Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63656 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637


Region | Nachricht vom 01.08.2023

Holz- und Musikwerkstatt am Camping im Eichenwald war ein voller Erfolg

Wie in den vergangenen Jahren gab es auch dieses Jahr als kleine Ferienfreizeit die Holz- und Musikwerkstatt in Mittelhof. Bei der diesjährigen Holzwerkstatt waren 18 Kinder von Campinggästen und aus der näheren Umgebung mit viel Spaß und Elan dabei.


Vereine | Nachricht vom 01.08.2023

870 Kilometer gelaufen: Barbara-Grundschule feierte Sport-Erlebnisfest

Initiiert vom Förderverein Schule und Kita und unter Beteiligung der Ortsgemeinde und Ortsvereine feierte die Barbara-Grundschule Katzwinkel Mitte Juli ihr Sport-Erlebnisfest. Bei Sport, Spiel und Spaß mit vielen Mitmachstationen gab es viel zu erleben. Für den Sozialen Lauf hatten die 61 Kinder zuvor Sponsorengelder gesammelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Heiserkeit: Woher kommt die raue Stimme und wie lässt sie sich behandeln?

RATGEBER | Wenn die Stimme schlapp macht, kratzt oder sogar ganz versagt, hat die Heiserkeit zugeschlagen. Das passiert normalerweise, wenn die Stimmbänder überstrapaziert wurden oder als Begleiterscheinung von Erkältungen. Zudem gibt es noch andere Ursachen, die Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten. Denn Heiserkeit ist keine Krankheit, sondern lediglich ein Symptom.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Australien als Reiseziel – das macht den Kontinent zu einem der besten Urlaubsorte

RATGEBER | Unsere Welt ist so schön und vielfältig, dass es schwer sein kann, die richtige Destination für seinen Urlaub zu finden. Zugegebenermaßen kommt es immer ein Stück weit auf die persönlichen Präferenzen an, aber in jedem Fall gehört Australien zu den besten Urlaubsorten der Welt. Der Kontinent steckt voller Überraschungen und bietet Erlebnisse, die es nirgendwo sonst gibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Altersgerechtes Wohnen: Das ist Barrierefreiheit laut BMFSFJ-Checkliste

RATGEBER | Unter dem Leitspruch “Altersgerecht umbauen ist keine Frage des Alters!” hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine Checkliste veröffentlicht. Diese gibt Aufschluss darüber, wie barrierefrei das eigene Zuhause gestaltet ist. Es verwundert nicht, dass Stufen, Schwellen und Treppenhäuser an erster Stelle der Liste stehen. Sie gehören zu den Barrieren, die Menschen im Alltag am meisten behindern.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Großes Rennen im Zwergenstaat – MotoGP San Marino

RATGEBER | Zwergenstaaten beeindrucken oft nicht nur mit ihrer winzigen Fläche, sondern oftmals auch mit dem, wofür sie oftmals überraschenderweise stehen. Der Vatikanstaat, als Beispiel, gilt mit dem Papst als die Hauptstadt des katholischen Glaubens. Monaco ist ein subtropisches Paradies und die Heimat der Superreichen. San Marino, um das es in diesem Text geht, ist ein Hotspot für Fans des Motorsports. Dazu trägt besonders die Veranstaltung eines Rennens des MotoGP, der Königsklasse des Motorradrennsports, bei.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Analyse des Online-Glücksspiels in Deutschland: Warum gibt es Casinos ohne Limits?

RATGEBER | Es ist kein Geheimnis, dass der Glücksspielvertrag 2021 in Deutschland erschienen ist und damit viele neue Regeln für das Online-Glücksspiel mit sich bringt. So können Sie seit diesem Zeitpunkt leider ohne Limit in der Spielhalle spielen, die die deutsche Glücksspiellizenz besitzt. Das bedeutet, dass der Online-Anbieter oder die landbasierte Spielbank eine Lizenz beantragen kann, wenn sie ein Limit für die Einsätze hat. Andererseits gibt es auch Anbieter, die über andere Lizenzen verfügen und bei denen man auch in Deutschland legal ohne Limit online spielen kann. In der Regel handelt es sich dabei um Lizenzen aus dem europäischen Ausland. Bei diesen Anbietern ist das Spielen ohne Limit dann möglich und völlig legal.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Reiseerinnerungen festhalten – So behalten Sie die schönsten Urlaubsmomente länger im Gedächtnis

RATGEBER | Endlich Urlaub: Das ganze Jahr lang freuen wir uns auf unseren wohlverdienten Urlaub, doch dann ist er viel zu schnell wieder vorbei. Da lohnt es sich, die schönsten Urlaubsmomente so lange wie möglich im Gedächtnis zu behalten und bis zur nächsten Auszeit davon zu zehren. Doch auch die Urlaubserinnerungen verblassen oft schneller wieder, als uns lieb ist. Das muss nicht sein – mit unseren Tipps halten Sie Ihre Reiseerinnerungen fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Urlaubsfotos kreativ nutzen: Ideen und Anregungen

RATGEBER | Im digitalen Zeitalter lassen sich auch unterwegs auf Reisen einfach, schnell und kostenlos viele Fotos mit dem Handy oder einer Digitalkamera knipsen. Zurück zu Hause kann man dann unzählige Urlaubsfotos durchstöbern und nochmal in den Erinnerungen an diese besonderen Momente schwelgen. Aber eigentlich ist es doch zu schade, dass die Urlaubsfotos nur auf den Speicherkarten der digitalen Geräte liegen. Wir haben deswegen einige Ideen und Anregungen für Sie, wie Sie diese kreativ nutzen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2023

Der perfekte Toaster für dein Frühstück am Morgen

RATGEBER | Der Morgen kann eigentlich nicht besser losgehen als mit einem frischen Toast und einer guten Tasse Kaffee. Ob der Belag auf dem Toast süß oder herzhaft ist, bleibt jedem selbst überlassen. Ein Toaster findet sich in den meisten deutschen Haushalten. Er ist unwahrscheinlich praktisch: einfach nur den Toast in die Schlitze stecken, herunterdrücken und wenn der Toast perfekt gegrillt ist, springt der Schlitz wieder nach oben. Sogar tiefgekühlten Toast kannst du so innerhalb von Minuten genießen. Wenn du auf der Suche nach dem besten Modell für dich bist, dann solltest du etwa hier nachschauen.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Risse in der Rathausstraße beschäftigt Wissener Verwaltung

Die Risse im Belag der neu gestalteten Rathausstraße beschäftigen Wissener Bürger und Verwaltung. Weder die beteiligten Baufirmen noch die Fachleute können sich darauf einen Reim machen. Ein unabhängiger Fachgutachter nahm Bohrungen vor.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Mudersbach: Eine Gruppe Rollerfahrer flüchtete vor Polizei

Eine Gruppe Rollerfahrer hat am Samstagabend gegen 19.30 Uhr die Polizei auf den Plan gerufen. Die Rollerfahrer fielen durch Rasen in der Ortsgemeinde Mudersbach auf. Die Fahrer flüchteten über Wirtschaftswege vor der Polizei. Wer kann Angaben machen?


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Endlich geschafft: Abschlussfeier der Höheren Berufsfachschule Wissen

Kürzlich fand in der Aula der Berufsbildenden Schule Wissen die feierliche Zeugnisübergabe für die vier Abschlussklassen der Höheren Berufsfachschule Wissen statt. Die Höhere Berufsfachschule (HBF) wird an der BBS Wissen in den Fachrichtungen Wirtschaft und Sozialassistenz angeboten.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Bachpaten präsentieren ihre Arbeit: Begehung des Holperbachs mit Licht und Schatten

Die Bachpaten der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) trafen sich auf Einladung ihres Bachpatenkollegen Willi Burbach und des Fischereipächters Klaus Krahwinkel zu einer Begehung des Holperbachtals. Die beiden Aktiven wollten der Gruppe ihre aktuellen Arbeiten für den Gewässerschutz sowie auch die schöne Landschaft entlang des Holperbachs vorstellen.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Leserbrief zum Klinikneubau Müschenbach: "Reicht eine Million pro Bett überhaut aus?"

Dass die Standorte der DRK Krankenhäuser in Altenkirchen und Hachenburg in einem gemeinsam Klinikneubau in Müschenbach zusammengelegt werden sollen, ist theoretisch schon beschlossene Sache. Die Planung bekommt jedoch von vielen Seiten Gegenwind. Auch Kuriere-Leser Georg Kipper aus Weyerbusch fragt sich, ob eine Million Euro pro Bett bei der Erstellung eines Krankenhausneubaus überhaupt noch ausreicht.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Schüler des Kopernikus Gymnasiums zu Besuch an englischer Ostküste

37 Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wissen unternahmen einen einwöchigen Ausflug nach England. Die teilnehmenden Schüler, welche die Klassen 9 bis 12 besuchten, hatten sich bereits während des Schuljahres auf die Fahrt vorbereitet und sich über Land und Leute informiert.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Foto-Fahndung: Unbekannter setzt unterschlagene Bankkarte an Tankstelle ein

Wer kennt diesen Mann? Die Ermittler des Kriminalkommissariats 15 der Bonner Polizei suchen mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem bislang unbekannten Mann. Er soll am 8. Mai in einer Tankstelle in Bonn mit einer zuvor unterschlagenen Bankkarte eingekauft haben.


Region | Nachricht vom 31.07.2023

Pioniere in der Pflege: 29 Azubis bestehen erste generalistische Ausbildung

Drei Jahre, 2100 Theorie- und 2500 Praxisstunden, drei schriftliche und eine mündliche Prüfung - das wochenlange Lernen noch nicht einmal eingerechnet: Nicht nur wegen dieser Zahlen können 29 junge Frauen und Männer mächtig stolz sein. Sie haben kürzlich am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe des DRK in Hachenburg ihr Examen als Pflegefachfrau beziehungsweise Pflegefachmann abgelegt.


Politik | Nachricht vom 31.07.2023

Windenergie Stegskopf: Polemik hilft dem Klimaschutz wenig

Nach Information verschiedenster politischer Gruppen wollen sich diese für den Ausbau von Windenergie auf dem Stegskopf bei Daaden starkmachen. Dazu wurden Äußerungen getätigt, die "Grünen" wollten dies verhindern. Anhand von Fakten sieht die Situation anders aus. Polemik und Schuldzuweisungen helfen wenig, ist die Meinung der Bündnisgrünen.


Kultur | Nachricht vom 31.07.2023

"Kunstmomente": Lesung mit Hanns-Josef Ortheil und Führung in Hasselbach

Hanns-Josef Ortheil liest am Samstag, 19. August, um 19 Uhr im "Haus für die Kunst" in Hasselbach, Schulstraße 18, aus seinem Buch "Kunstmomente". Eine Führung durch das "Tal" ab 16 Uhr geht der Lesung voraus und stimmt auf sie ein. Im Anschluss an die Lesung wird zu einem abendlichen Imbiss geladen.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Netzwerk-Gründung für Klimaschutz in Altenkirchen

Die Klima-Wandeldörfer im AK-Land, die gemeinsam mit Unternehmen ein Klima-Netzwerk gründen wollen, lernten sich kürzlich im Trauzimmer der Verbandsgemeinde Altenkirchen kennen. Wie es sich für ein Trauzimmer ziemt, war von den Teilnehmern ein deutliches "Ja, ich will!" zu hören.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Heller Transporter drängt Seniorin in Leitplanke und haut einfach ab

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen: Ein heller Transporter kam in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und zwang eine 77-jährige Autofahrerin zum Ausweichen. Dabei kam sie von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanke, während der Unfallverursacher einfach weiterfuhr.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Extrem gewalttätig und aggressiv - Polizei greift durch

Offenbar wollte seine Freundin ihn nicht hereinlassen, weshalb ein 23-jähriger, polizeibekannter Mann kurzerhand das Badezimmerfenster einschlug. Als die Polizei eintraf, bedrohte und beleidigte der Mann auch die Beamten. Er musste letztlich auf dem Boden liegend gefesselt werden.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Körperverletzung im Festzelt

Während die Kirmes die meisten Menschen zum fröhlichen Miteinander animiert, kommt es leider auch immer wieder zu gewalttätigen Übergriffen. In diesem Fall verliert ein 20-Jähriger ein Stück seines Zahns.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Einbruch im Raiffeisenmarkt

Bei einem Einbruch im Raiffeisenmarkt wurde ein Fenster so brutal zerschmettert, dass die Schadenssumme das Diebesgut deutlich übersteigt. Ausgerechnet auf die Kaffeekasse der Mitarbeiter hatten es die unbekannten Täter abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Heupelzen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Hinweise gesucht

Am Samstag (29. Juli) wurde die Polizeiinspektion Altenkirchen gegen 7.20 Uhr darüber informiert, dass in der Gemarkung Heupelzen im Bereich der Einmündung "Am Waldrand" / "Hauptstraße" ein Verkehrsschild am Boden liege. Vor Ort konnte die Meldung bestätigt vorgefunden werden.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht in Kircheib - Zeugen gesucht

Am Samstag (29. Juli) wurde der Polizei in Altenkirchen gegen 8.10 Uhr mitgeteilt, dass es in Kircheib offensichtlich zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle gekommen ist. Bei der Einsatzörtlichkeit handelte es sich um die Verkehrsinsel am Ortseingang in der Hauptstraße (B 8) aus Richtung Altenkirchen kommend.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Ausstellung "Die Weimarer Republik" im Raiffeisenforum zu sehen

Die Weimarer Republik ist ein spannendes Kapitel deutscher Geschichte, das mehr Beachtung verdient hat. Die Wanderausstellung "Die Weimarer Republik - Deutschlands erste Demokratie" will dazu beitragen. Ab Freitag, 18. August, ist sie im Raiffeisenforum am Deutschen Raiffeisenmuseum Hamm (Sieg) zu sehen.


Region | Nachricht vom 30.07.2023

Schützenfest Raubach: Windhose fegte beim Königsschießen über Festplatz - Große Schäden

Am Samstagnachmittag, dem 29. Juli gegen 16.45 Uhr verdunkelten sich die Wolken über dem Festplatz an der Schützenhalle in Raubach. Ohne jegliche Vorwarnung, so berichten die Vereinsmitglieder, fegte eine Windhose mit Hagel über das Gelände und verwüstete alles. Dank vieler fleißiger Helfer konnte das Fest gerettet werden. Sascha Vohl ist neuer Schützenkönig.


Politik | Nachricht vom 30.07.2023

Streit um klimapolitische Aussagen Erwin Rüddels eskaliert

Der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) teilt zuweilen mit deutlichen Worten gerne aus. Wenn er dann aber Angriffsfläche bietet, wird er auch selbst nicht geschont. Seine umstrittenen Aussagen zum Klimawandel sorgten für heftige Kritiken. Er selbst sieht sich als unvollständig und sogar sinnentstellend zitiert.


Kultur | Nachricht vom 30.07.2023

Buchtipp: Thriller "Kinderseelen" von Doris Litz - nichts für schwache Nerven

Das Thema Kindesmissbrauch ist schockierend und anrührend, wie die in Neuwied lebende Autorin, die als Journalistin dazu recherchierte, im Vorwort zugesteht. Sie appelliert, nicht wegzuschauen, sondern Missbrauchstäter aus ihrer Komfortzone zu jagen. Denn erschütternder Weise sind "die Konsumenten der Ware Kind in allen gesellschaftlichen Kreisen zu Hause - auch in unserer Nachbarschaft."


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2023

Kleine Plagegeister ganz groß - wie Fruchtfliegen entstehen und was man gegen sie tun kann

RATGEBER | Sie sind recht klein und kaum sichtbar, dennoch können sie uns im Alltag ganz schön nerven und ärgern. Fruchtfliegen sind besonders in den warmen Monaten des Jahres nicht selten zu Gast in unseren vier Wänden. Sie befinden sich hauptsächlich dort, wo es etwas Nahrhaftes für sie gibt, meist in den Küchen, wo das Obst in Schalen offen gelagert wird. Doch wie entstehen eigentlich diese kleinen Plagegeister? Wodurch sind sie immer wieder allgegenwärtig und lästig? Was kann man präventiv dazu beitragen, dass sie unter Umständen erst gar nicht entstehen und bei uns zuhause einziehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2023

Wie die Digitalisierung bestimmte Branchen beflügelt

RATGEBER | Die rasante Entwicklung der Technologie hat die Welt in den letzten Jahrzehnten erheblich verändert und die Art und Weise, wie wir arbeiten, kommunizieren und konsumieren, revolutioniert. Besonders die Online-Glücksspielbranche hat von dieser digitalen Revolution profitiert. Doch nicht nur sie, sondern auch viele andere Branchen haben die Chancen der Digitalisierung erkannt und sind förmlich aufgeblüht.


Region | Nachricht vom 29.07.2023

Digitaler Stammtisch Westerwald-Sieg präsentiert "Drohnen zum Anfassen"

Der nächste Termin des Digitalen Stammtischs Westerwald-Sieg steht bevor, und diesmal erwartet die Teilnehmer ein faszinierendes Thema: "Drohnen zum Anfassen: Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Drohnentechnologie". Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. August, um 18.30 Uhr im Hotel Restaurant Germania in Wissen statt.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2023

Schützenfest in Birken-Honigsessen steht vor der Tür

Am 22. Juli wurden in Birken-Honigsessen die neuen Majestäten ermittelt, die es nun am ersten Augustwochenende zu krönen und zu feiern gilt. Dies geschieht traditionell im Rahmen der feierlichen Krönungszeremonie am Abend des Schützenfestsamstages.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

DIHK-Umfrage: Weiterbildung zahlt sich aus

Die auf praktischer Erfahrung aufbauende Weiterbildung mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung zahlt sich für Beschäftigte und Betriebe immer mehr aus: Nach einer DIHK-Umfrage unter 20.000 Absolventen, darunter knapp 800 aus Rheinland-Pfalz, verdienen 61 Prozent von ihnen nach ihrer IHK-Fortbildungsprüfung mehr Geld als vorher.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Westerwaldwetter: Durchwachsenes Wochenende - Samstag Gewitter

Durch ein Sturmtief nordwestlich der Britischen Inseln wurde mäßig warme und sehr feuchte Luft in den Westerwald geführt. Diese war für den Dauerregen am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag, dem 28. Juli verantwortlich und bleibt auch in den nächsten Tagen wetterbestimmend.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Schülerin der IGS Hamm gewinnt Schulschachmeisterschaft des Landkreises Altenkirchen

Die IGS Hamm war bei der diesjährigen Schulschachmeisterschaft des Landkreises Altenkirchen mit vier Schülerinnen und sechs Schülern vertreten. Nach drei Jahren ohne Meisterschaft wegen der Corona-Pandemie begrüßte Turnierleiter Dr. Andreas Brühl vom Schachklub Altenkirchen 77 Teilnehmer, von denen viele das erste Mal dabei waren.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Motorradfahrer verunglückte auf L 272 nahe Rott

Auf der L 272 hat sich am Donnerstag (27. Juli) gegen 14 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abkam und sich leicht verletzte.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Mehrgenerationenhäuser im Kreis Altenkirchen in Sorge: Mittelkürzung kommt?

Laut einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sollen die Mittel für die 530 aktiven Mehrgenerationenhäuser (MGH) im Bundesprogramm ab 2024 gekürzt werden. "Sollte das so kommen, träfe dies auch die beiden Mehrgenerationenhäuser im Kreis Altenkirchen hart", sorgen sich die Aktiven im Kreis.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Anwohner melden Knallgeräusche im Ortsbereich Sassenroth

Seit dem 18. Juli nahmen Anwohner des Ortsbereiches Herdorf-Sassenroth mehrfach Knallgeräusche und Lichtscheine/Aufblitzen in den Nachtstunden wahr. Die Anwohner meldeten dies dem Ortsvorsteher und auch der Polizei in Betzdorf. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Betrugswelle durch falsche Polizeibeamte - zwei Geschädigte aus der Region

Im Dienstgebiet des Polizeipräsidiums Koblenz kommt es derzeit zu erneuten Betrugswellen nach dem bekannten Phänomen des falschen Polizeibeamten beziehungsweise des Schockanrufs. In zwei Fällen konnten die Betrüger sogar ihre Opfer hinters Licht führen und Beute machen.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Neun Monate Vollsperrung in Wickhausen zum Ausbau der K 57

Die mit durchschnittlich 627 Fahrzeugen täglich belastete Kreisstraße 57 (K 57) in Wickhausen ist in die Jahre gekommen und muss aufgrund von erheblichen Fahrbahnschäden erneuert werden. Hierbei wird der komplette Straßenkörper auf einer Länge von circa 600 Metern neu hergestellt.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Grube Bindweide überraschte den tausendsten Besucher im Monat Juli

Nach einigen Jahren, die bekanntlich von gewissen Schreckgespenstern wie Corona sowie Hochwasser- und Technikproblemen gekennzeichnet waren, steigen die Gästezahlen im Steinebacher Besucherbergwerk Grube Bindweide neuerdings wieder an.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

Neue Wildnis auf wilden Weiden: Wie Biodiversität machbar ist

Jan Haft ist ein wunderbarer Naturfilmer, vielfach ausgezeichnet. Seine Aufnahmen faszinieren, ob es die Wiese nebenan ist mit ihren Insekten oder die Rheinfauna, Moore oder Fjorde. Er schreibt auch Bücher. Um sein neuestes, "Wildnis", ging es nun bei seinem Besuch im Westerwald, im Stöffel-Park in Enspel.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

"Tag der Berufsorientierung" an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen erneut ein voller Erfolg

"Was möchte ich nach meinem Schulabschluss machen?" Auf diese Frage fanden kürzlich viele Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen eine passende Antwort. In mittlerweile langjähriger Tradition wurde in Zusammenarbeit mit zahlreichen Handwerksbetrieben und Arbeitgebern aus der Region der "Tag der Berufsorientierung" trotz der umfassenden Baustelle aufgrund der Sanierungsarbeiten des A-Gebäudes durchgeführt.


Region | Nachricht vom 28.07.2023

The Big Challenge: Erneut ein voller Erfolg an der IGS Hamm/Sieg

Insgesamt knapp 439 000 Schüler der Klassenstufen 3 bis 9 aus ganz Europa haben sich auch in diesem Jahr dem Englischwettbewerb "The Big Challenge" gestellt. Davon testeten allein 171 350 Schüler aus Deutschland ihre Kompetenzen in den Bereichen Landeskunde, Wortschatz und Grammatik sowie Text-und Bildverständnis. Daran nahmen auch 49 Schüler der IGS Hamm teil.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2023

"Mord d'Azur" bei WW-Lit: Autorenlesung mit Jörg Armbrüster in Hamm/Sieg

Ein Stück Südfrankreich in Hamm - zumindest für ein paar Stunden: Jörg Armbrüster liest am Freitag, 4. August, um 19 Uhr im Kulturhaus Hamm aus seinem Krimi "Mord d'Azur". Ein Leckerbissen für Südfrankreich-Fans: Am Opéra Plage, Nizzas ältestem Strand wird ein bekannter Stierkämpfer tot aufgefunden - erstochen mit seinem eigenen Degen.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Vereine erhalten Förderung bis zu 3000 Euro

Die Vereinsförderprogramm "Energieschub" der Energieversorgung Mittelrhein (evm) geht in die nächste Runde. Insgesamt 18.000 Euro stellt das Energie- und Dienstleistungsunternehmen bereit, für die sich Vereine, Projekte und Institutionen zwischen dem 27. Juli und dem 9. August bewerben können. Anschließend können alle Interessierten zwischen dem 11. und 16. August abstimmen.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Entlassen ins Leben: Klassenstufen 9 und 10 an der IGS Hamm/Sieg feiern Abschluss

Kürzlich war es wieder so weit: In der festlich geschmückten Raiffeisenhalle versammelten sich alle Schüler der Klassenstufen 9 und 10, zahlreiche Eltern, viele Lehrer sowie geladene Gäste, darunter Landrat Dr. Peter Enders und Udo Seidler, Beigeordneter der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg, um die Schulabgänger in großer Runde zu verabschieden.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Polizei warnt Handwerk vor verstärkten Autoaufbrüchen

Die Kriminaldirektion Koblenz ruft Handwerksbetriebe mit Fuhrpark auf, die Sicherungsmaßnahmen um ihre Fahrzeuge zu erhöhen. Denn vermehrt werden in letzter Zeit Fahrzeuge von Handwerksbetrieben aufgebrochen und aus den Wagen Werkzeuge und Material gestohlen.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

In Weyerbusch schlagen Jugendfeuerwehren ihre Zelte auf

Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Attenkirchen sind begeistert, dass das erste Zeltlager nach der Corona-Pandemie stattfinden wird. Noch bis zum 30. Juli kommen die jungen Feuerwehrleute in der Ortsgemeinde Weyerbusch unterhalb der Sporthalle zusammen, um Tage voller Abenteuer, Teamwork und Spaß zu erleben.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Hachenburger Stammtisch-Runde setzt Zeichen gegen das Kneipensterben auf dem Land

Gemütlich in der Kneipe sitzen, am Stammtisch die Sorgen des Tages bereden oder gemeinsam Karten spielen: Früher ein gewohnter Anblick, von Rennerod bis Bad Ems, von Asbach bis Weilburg, heute allerdings mehr und mehr die Ausnahme. Immer wieder bedauern Hachenburger Bierfreunde gegenüber der Westerwald-Brauerei, dass Gasthäuser sterben.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

15 Jahre Westerwaldsteig: Jubiläumsjahr hat schon viele Wanderfreunde begeistert

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Westerwaldsteigs fand ein besonderes Landrätetreffen in der Westerwald-Brauerei in Hachenburg statt. Die Landräte Achim Schwickert (Westerwaldkreis), Achim Hallerbach (Landkreis Neuwied) und Dr. Peter Enders (Landkreis Altenkirchen) trafen sich mit Jens Geimer, dem Geschäftsführer der Brauerei, sowie Maja Büttner, der Geschäftsführerin des Westerwald Touristik-Service, um ein Zwischenfazit des Jubiläumsjahres zu ziehen.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Jedes Jahr erwartet man gespannt die Jahresrechnung für Strom und Heizung. Wer etwa neue sparsame Haushaltsgeräte angeschafft hat, will natürlich den Erfolg auf der Verbrauchsabrechnung sehen. Wenn der Jahresverbrauch dann aber wider Erwarten nicht gefallen, sondern angestiegen ist, muss man sich auf die Suche nach den Energiefressern machen.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Birken-Honigsessen: Viele Besucher beim Pfarrfest mit Jubiläums-Ausstellung

Mitte Juli fand das Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth in Birken-Honigsessen statt. Viele Besucher, darunter viele junge Familien, kamen und feierten gemeinsam an diesem Tag das 300-jährige Jubiläum der St. Elisabeth-Kirche. Dazu gab es eine Bilder-Ausstellung zur Historie der unter Denkmalschutz stehenden Zeltdach-Kirche.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

A 3 in Fahrtrichtung Köln nach Alleinunfall kurzzeitig voll gesperrt

Am heutigen Nachmittag (27. Juli) kam es gegen 15 Uhr auf der BAB 3 in Höhe der Gemarkung Oberhonnefeld-Gierend zu einem Alleinunfall eines Pkw, in dessen Verlauf dieser nicht mehr fahrbereit auf der Richtungsfahrbahn Köln der BAB 3 zum Liegen kam. Nach dem Verkehrsunfall liefen Betriebsstoffe aus.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Naturgenuss mit Käse, Wein und mehr in Leutesdorf

Unter dem Titel "Käse, Wein und mehr", präsentieren sich Erzeuger der Regionalinitiative "Naturgenuss Rhein-Westerwald" mit ihren Qualitätsprodukten am Samstag, 12. August von 13 bis 20 Uhr im Weingut Mohr in Leutesdorf. Kennenlernen, Probieren, Einkaufen und Genießen stehen im Mittelpunkt der Naturgenuss Landsommer-Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Spiel- und Spaßmeile der DJK Wissen-Selbach war ein voller Erfolg

Am dritten Sonntag im Juli veranstaltete die DJK Wissen-Selbach bei bestem Wetter bereits zum zweiten Mal die Spiel- und Spaßmeile. Eine Vielzahl an Besuchern hatte den Weg in die Wissener Steinbuschanlagen gefunden. Von 11.30 bis 18 Uhr wurde den Kids aus Wissen und Umgebung ein abwechslungsreiches Programm geboten.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Anmeldungen an der BBS Wissen für das Schuljahr 2023/2024 noch möglich

An der BBS Wissen gibt es noch freie Schulplätze für das Schuljahr 2023/2024. Das Schulplatzangebot gilt für das Berufliche Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft, für die Höhere Berufsfachschule Wirtschaft sowie für die Fachschule für Heilerziehungspflege.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Verkehrsunfall auf der L 267 in Almersbach: Fahrer zog sich Verletzungen zu

Am Donnerstagabend (27. Juli) wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Almersbach alarmiert. Ein Pkw war dort von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Dach gegen eine Hauswand geprallt. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 27.07.2023

Kirchenbrand in Wissen - Angeklagter hatte zur Tatzeit zwei Promille intus

Der Fortsetzungstermin am 27. Juli vor der sechsten Strafkammer des Landgerichts Koblenz brachte einige neue Erkenntnisse. Zeugen sagten aus, der Angeklagte äußerte sich, und ein Sachverständiger der Rechtsmedizin in Mainz stellte sein toxikologisches Gutachten vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2023

Checkliste für die Wohnungssuche in Krefeld

RATGEBER | Der Wohnungsmarkt ist nicht nur in Großstädten wie Berlin, Hamburg und München angespannt, sondern mittlerweile auch in ganz Deutschland. Deswegen ist eine gute Planung meistens eine zwingende Voraussetzung, um eine Wohnung zügig finden zu können. Selbst in Städten wie Krefeld ist das Angebot sehr knapp und auf jede freie Unterkunft bewerben sich gleich mehrere Dutzend Interessenten. Mit der folgenden Checkliste sollte die Wohnungssuche dennoch problemlos gelingen.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Jugend aus Namedy feiert an der Sieg: Gelände am Schützenhaus Wissen wird zum Zeltlager

Seit mehr als 20 Jahren findet in Wissen auf dem Gelände des Schützenhauses das Zeltlager der Turngesellschaft Namedy statt. Durch persönliche Kontakte war es möglich, einen solch tollen Platz zu finden, so die Verantwortlichen. Die Betreuer, zumeist ehemalige Teilnehmer, sowie die Kinder freuen sich jedes Jahr auf diese Woche.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Hamm: Thujahecke und ein Transporter brannten

In der Nacht auf Mittwoch (26. Juli) wurde die freiwillige Feuerwehr Hamm gegen 0.23 Uhr zu einem Brand in der Mühlenstraße in Hamm (Sieg) alarmiert: Die Feuerwehr Hamm war zügig vor Ort und löschte das Feuer, das an einer Thujahecke entstanden war. Ein Übergriff der Flammen auf einen Transporter konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Sommerliches Kitafest in Schönstein zu hawaiianischen Melodien

Die Wetterprognosen für Samstag (15. Juli) waren nicht besonders gut. Jegliche Wetterradare sagten eine Menge Regen und Gewitter voraus. Doch es kam ganz anders! Bei strahlendem Sonnenschein startete das Sommerfest der Kita St. Katharina in Schönstein. Zur Eröffnung standen zwölf Vorschulkinder im Rampenlicht.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Hegering Asbach-Neustadt kritisiert neuen Entwurf des Landesjagdgesetzes

"Das neue Landesjagdgesetz nach dem vorgelegten Entwurf wäre politischer Unsinn und führt zu großer Sorge über die Zukunft von Jagd und Hege." Zu diesem Fazit kommt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel nach einem Informationsaustausch beim Hegering Asbach-Neustadt.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Projekttag für den Frieden: Peace-Day am Westerwald-Gymnasium

Mit Fragen wie "Was ist ein Konflikt?" oder "Welche Voraussetzungen braucht es, einen Konflikt zu lösen und Frieden zu schaffen?" eröffnete der Politikwissenschaftler Professor Uli Jäger, Experte auf dem Gebiet der Friedenspädagogik, den Projekttag für den Frieden mit den Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Westerwald-Gymnasiums.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Große Spendenbereitschaft: VOR-TOUR der Hoffnung 2023 sammelte 500.000 Euro

Die VOR-TOUR der Hoffnung erzielte bei ihrer 26. Benefiz-Radtour 500.000 Euro als vorläufige Spendensumme: Herz, Teamgeist und Spendenbereitschaft - diese Faktoren stehen im Mittelpunkt der größten Benefiz-Radaktion in Rheinland-Pfalz. An insgesamt 16 Stopporten in drei Tagen wurden den 120 Hoffnungsradlern im Rahmen von organisierten Festen die symbolischen Schecks übergeben.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Schüler gezielt fördern: Additive Lernangebote werden im nächsten Schuljahr fortgeführt

Kürzlich haben die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und der Vorsitzende des Volkshochschulverbandes Rheinland-Pfalz, Landtagspräsident Hendrik Hering, die Kooperationsvereinbarung für die Fortführung der additiven Lernangebote unterschrieben. Seit Februar 2021 nutzen auch die Kvhs Altenkirchen und einige Schulen im Kreisgebiet diese zusätzlichen Unterstützungsangebote vor Ort.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Westerwälder Rezepte: Saftiger Schichtsalat mit frischen Zutaten

Würzig-frischer Salat bereichert jedes Party- oder Grillbuffet. Der Schichtsalat mit Lauch lässt sich prima vorbereiten, man kann ihn über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Gemüsemischung und die Eier versorgen Sie mit unterschiedlichen Nährstoffen und sind kalorienarm.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

78er Abiturienten spenden an Förderverein des Westerwald-Gymnasiums

Da hat sich das Feiern doch gelohnt: Ganze 45 Jahre liegt der gemeinsame Abschluss am Westerwald-Gymnasium zurück. Und genau 45 ehemalige Schüler des Altenkirchener Westerwald-Gymnasiums waren aus diesem Anlass nach Weyerbusch gekommen, um gemeinsam zu feiern und in Erinnerungen zu schwelgen.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Brandstiftung in Wissen - Angeklagter beruft sich auf Erinnerungslücken

Am 10. Februar 2023 wurde durch Brandstiftung die katholische Kirche in Wissen erheblich zerstört. Dieser Fall sorgte im Kreis Altenkirchen und darüber hinaus für großes Entsetzen und mediale Aufmerksamkeit. Sogar Ministerpräsidenten Malu Dreyer sah sich veranlasst, im Rahmen ihrer Sommertour durch den Westerwald, der schwer beschädigten Kirche einen Besuch abzustatten.


Region | Nachricht vom 26.07.2023

Verbraucherzentrale rät: Mietwagen im Urlaub gut versichern

Verbraucherzentrale warnt vor Unter- und Doppelversicherung von Mietwagen im Ausland: Unerlässlich ist die Kfz-Haftpflichtversicherung mit einer ausreichenden Deckungssumme und eine Vollkaskoversicherung. Bei der Übergabe des Fahrzeugs gilt es, alle bereits vorhandenen Mängel zu dokumentieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2023

Finanzwissen optimieren: Erste Hilfen für Verbraucher

RATGEBER | Das Know-how rund um Aktien, Fonds, Geldanlagen und Versicherungen ist von großer Bedeutung, um sein Geld optimal zu verwalten und privat vorzusorgen. Allerdings sind viele Menschen bei diesem Thema verunsichert oder fühlen sich oft überfordert. Dabei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, um sich erste Tipps und Informationen zu Finanzthemen zu holen. Ein Überblick.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2023

Wirtschaftlicher Ausblick: Wie wird sich der Kreditmarkt im Jahr 2023 entwickeln?

RATGEBER | Die Coronapandemie und die Wirtschaftskrise haben den Markt in den letzten beiden Jahren nachhaltig verändert. Dies betrifft viele verschiedene Bereiche, darunter auch das Kreditwesen. Die Zinsen befanden sich viele Jahre auf einem niedrigen Niveau, jetzt sind sie wieder gestiegen. Gleichermaßen ist die Nachfrage nach Krediten höher. Derzeit ist nicht in Sicht, dass sich die Zinsen in absehbarer Zeit wieder entspannen. Ein Kreditvergleich ist dennoch empfehlenswert: Es gibt nach wie vor günstige Angebote.


Region | Nachricht vom 25.07.2023

Altenkirchen: Zehnjähriges Kind warf Stein gegen Wohnhaus

Am Montag (24. Juli) gegen 13.30 Uhr kam es in Altenkirchen in der Frankfurter Straße zu einer Sachbeschädigung. Nach bisherigen Erkenntnissen warf ein etwa zehnjähriges Kind einen Stein gegen die Scheibe eines Wohnhauses.


Region | Nachricht vom 25.07.2023

Verkehrsunfallzahl gestiegen: PI Betzdorf zieht Fazit für das erste Halbjahr 2023

Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Betzdorf wurden im ersten Halbjahr 2023 insgesamt 894 Verkehrsunfälle polizeilich erfasst und entsprechend aufgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist diese Gesamtzahl um 8,8 Prozent gestiegen. Der Anteil der Verkehrsunfälle unter Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln sei dabei alarmierend.


Region | Nachricht vom 25.07.2023

"Critical Mass" in Altenkirchen: Nächste gemeinsame Fahrt steht an

Am Freitag, 28. Juli, um 17 Uhr, ist es wieder so weit: Fahrradfahrer treffen sich in Altenkirchen am Wendehammer auf der Glockenspitze zu einer gemeinsamen Fahrt. Wie die Aktiven in einer Pressemitteilung betonen, handelt es sich bei diesem "gemeinsam Fahrrad fahren" nicht um eine Demonstration, es muss nicht angemeldet werden, es gibt keinen Organisator.


Region | Nachricht vom 25.07.2023

Birnbach: Fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Kennzeichen

Am Montag (24. Juli) wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen gegen 9 Uhr ein auf der Bundesstraße 8 fahrender Pkw ohne amtliche Kennzeichen gemeldet. Das betreffende Fahrzeug konnte in der Gemarkung Birnbach angehalten und kontrolliert werden. Hierbei war festzustellen, dass der 35-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.


Region | Nachricht vom 25.07.2023

Keine Sommerpause bei der vhs Altenkirchen-Flammersfeld: Neu Kurse im August

ANZEIGE | Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld bietet für den kommenden Monat August wieder neue Kurse für viele Interessen an. Von der Kräuterwanderung über die "Hofkäseschule" bis hin zum "Aerial Yoga" stehen vielfältige Angebote im Veranstaltungskalender.


Werbung