Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63315 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Corona im AK-Land: 88 registrierte Neuinfektionen an einem Tag

Im Lauf eines Tages hat das Altenkirchener Gesundheitsamt am Freitag, 3. Dezember, 88 Corona-Neuinfektionen registriert. Kreisweit sind aktuell 1009 Personen positiv getestet. 19 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Rheinland-Pfalz: Menschen mit Booster-Impfung von Corona-Testpflicht ausgenommen

Ab morgen (4. Dezember) gilt in auch in Rheinland-Pfalz die 2G-plus-Regel in Innenräumen. Vollständig gegen Corona Geimpfte müssen dann also ebenfalls ein negatives Schnelltestergebnis vorweisen, um beispielsweise eine Gaststätte zu besuchen. Doch nach neuestem Stand (3. Dezember) sind von dieser Regelung Menschen mit Auffrischungsimpfung ausgenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.12.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Die Sparkasse Westerwald-Sieg startet die neue Förderplattform "WirWunder", um das soziale Engagement vor Ort zu stärken. Einzelspenden werden bis zu einer Gesamthöhe von 10.000 Euro von der Sparkasse verdoppelt.


Vereine | Nachricht vom 03.12.2021

Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes küren den Kaisermantel zum Schmetterling des Jahres 2022. Der größte mitteleuropäische Perlmuttfalter ist zwar noch ungefährdet, doch seine Lebensräume werden immer kleiner.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Kita-Kinder schmückten Weihnachtsbaum in Deutscher Bank Betzdorf

Dank der Kinder der katholischen Kita Franziskus erstrahlt auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbaum in der Betzdorfer Filiale der Deutschen Bank. Die Kleinen schmückten den großen Tannenbaum. Im Anschluss wurde der Filialdirektor für die Helfer zum Vorleser.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

CE-Kennzeichnung: Sicheres Kinderspielzeug unter dem Weihnachtsbaum

Die SGD Nord ist in Rheinland-Pfalz auch für die Marktüberwachung zuständig. Kurz vor Weihnachten weist die Behörde deshalb nochmal eindringlich auf die Sicherheit und Nachhaltigkeit der Spielzeuge unter dem Weihnachtsbaum hin.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Kaminkehrer spenden Kehrsatz an die Feuerwehr Oberlahr

In der kalten Jahreszeit werden die Feuerwehren immer wieder zu Kamin- oder Schornsteinbränden gerufen und sind oft schon vor dem Schornsteinfeger am Einsatzort. Aus diesem Grund erhielt der Löschzug Oberlahr jetzt einen neuen Kaminkehrsatz nach Feuerwehr-DIN, gespendet von den drei zuständigen Bezirksschornsteinfegern aus dem Ausrückebereich der Wehr.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Altenkirchen verabschiedet Stadtführer Stephan Fürst

Einige Jahre führte Stephan Fürst unzählige Einheimische, Neubürger, Gäste und Touristen durch die Straßen und Gassen der Kreisstadt Altenkirchen. Dabei zeigte er verborgene Ecken und Winkel und begeisterte mit spannenden Geschichten. Nun wird er umziehen und hängt die Stadtführerschaft an den Nagel.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

"All together hand in Hand": 70 Stimmen singen für Schulneubau in Namibia

Viele Sänger auch aus der Region sind dem Aufruf von Musiker Michael Brill aus Merzig gefolgt und nahmen an einem virtuellen Chorprojekt teil: 70 Stimmen singen gemeinsam den von Brill selbst komponierten Benefizsong "All together Hand in Hand", um Spenden für einen Schulneubau in Namibia zu sammeln.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Impfstelle Kirchen: Mehr als 1.000 Impfungen an ersten zwei Tagen

Einen wahren Ansturm verzeichnete die "mobile" Impfstelle auf dem Parkdeck in der Kirchener Lindenstraße. Gleich an den ersten beiden Tagen holten sich insgesamt 1076 Personen ihre Corona-Impfung ab. Überraschend hoch war der Anteil an Erstimpfungen mit rund 40 Prozent. Dabei nahmen die Impfwilligen zum Teil mehrstündige Wartezeiten geduldig in Kauf.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Warnung: Wieder einmal sind falsche Polizeibeamte aktiv

Auch wenn die aktuellen Fälle im Raum Koblenz auftreten, kann davon ausgegangen werden, dass die Masche der falschen Polizeibeamten auch in unserer Region nicht lange auf sich warten lassen wird. Daher ist absolute Vorsicht geboten und sollte man ähnliche Anrufe bekommen, sind diese der Polizei zu melden.


Politik | Nachricht vom 02.12.2021

Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Die Infektionszahlen sollen wieder sinken, das Gesundheitssystem entlastet werden. Vor diesem Hintergrund haben Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten in ihrer heutigen (2. Dezember) Videoschaltkonferenz 20 Punkte beschlossen. So wollen Bund und Länder das Pandemiegeschehen dämpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.12.2021

Neue Rossmann-Filiale in Altenkirchen: Eröffnung erst Ende Januar

Das Weihnachtsgeschäft muss abgeschrieben werden. Aus der geplanten Eröffnung noch im Dezember wurde nichts. Nunmehr will die Drogeriemarktkette Rossmann die Türen zu ihrer neuen Filiale in Altenkirchen "im Januar" aufschließen.


Sport | Nachricht vom 02.12.2021

RSC Betzdorf: Nico Matuschak bestreitet den "Rhein-Neckar-Cross-Cup"

Nico Matuschak vom "RSC Betzdorf -Team Schäfer Shop“ strebt in der Cross Saison 2021/2022 beim "Rhein-Neckar-Cross-Cup" in der Gesamtwertung eine Platzierung auf den vorderen Rängen an. Beim zweiten Lauf, der am vergangenen Wochenende in Rheinzabern ausgefahren wurde, belegte er einen sechsten Platz im Rennen der Senioren-Klasse.


Sport | Nachricht vom 02.12.2021

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Wie berichtet, hat der Traum vom Doppelaufstieg bei der SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel ("HoKa") neuen Auftrieb bekommen. So war das letzte Spiel in diesem Jahr für die zweite Mannschaft ein vorläufiger Höhepunkt. Dem "HoKa"-Team gelang erstmal in dieser Saison eine zweistellige Zahl von Toren.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest bieten wir Ihnen drei Menüs zur Auswahl. Nächste Woche stellen wir ein Menü mit Fisch und danach ein Fleischgericht vor.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3: Fahrer erlitt erhebliche Kopfverletzungen

Am Dienstag, 30. November, kam es gegen 20.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3. Ein BMW hatte sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Schulsozialarbeit hält auch an Gymnasien im Kreis Einzug

Der Schulsozialarbeit kommt eine immer größer werdende Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund wird der Kreis Altenkirchen zunächst befristet die "weißen Flecken" an den drei Gymnasien, für die er als Träger fungiert, "von der Landkarte" tilgen.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Zeugen gesucht: Fahrerflucht in Niedermörsbach

Ein unbekannter Fahrzeugführer hat in Niedermörsbach ein Vorfahrtzeichen gerammt und verbogen. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Corona im AK-Land: 90 Neuinfektionen seit Montag

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Seit Montag hat das Kreisgesundheitsamt 90 Neuinfektionen registriert. Kreisweit sind aktuell 932 Personen positiv getestet. 18 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Geschenke statt Baumschmücken: Kita Oberlahr läutet Weihnachtszeit ein

Auch in diesem Jahr haben sie wieder geplant und die Vorfreude auf diesen besonderen Tag stieg: Die Kinder von der Ranzenbande aus der Kita Oberlahr wollten wieder zum traditionellen Baumschmücken aufbrechen, aber die Pandemie hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Impfbus kommt nach Altenkirchen: VG-Verwaltung gibt Hinweise

Am Freitag, 3. Dezember, hält der Impfbus des Landes von von 9 bis 17 Uhr bei der Dreifeldsporthalle an der Altenkirchener Glockenspitze. Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bittet Impfwillige, einige grundlegende Hinweise einzuhalten.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Richtige Vogelfütterung ist Tierschutz

Zurzeit sieht man Scharen von Amseln, Elstern, Meisen und Spatzen in den Gärten. Wer Disteln stehen gelassen hat, kann auch bunt leuchtende Distelfinken an den Samenständen beobachten. Das Beobachten von Vögeln ist sehr beliebt. Wenn man die Tiere an eine Futterstelle gewöhnt, haben auch Kinder an der Fütterung und Vogelbeobachtung Spaß.


Politik | Nachricht vom 01.12.2021

Einsatz von Soldaten im Gesundheitsamt Altenkirchen lässt auf sich warten

Dass die Bundeswehr nicht nur für die Verteidigung des Landes Gewehr bei Fuß steht, macht die Corona-Pandemie deutlich. Soldaten leisteten bereits im Altenkirchener Gesundheitsamt bei der Kontaktnachverfolgung von mit Covid-19 infizierten Menschen wertvolle Dienste. Die Bewilligung erneut angeforderter "Aushilfen" zieht sich derzeit hin.


Politik | Nachricht vom 01.12.2021

Wer kennt den unidentifizierten Toten aus dem Wald bei Siegen?

Die Polizei bittet um Mithilfe: Am Nachmittag des 18. November fand ein Spaziergänger im Waldgebiet zwischen Siegen-Gosenbach und Siegen-Niederschelden (NRW) oberhalb des Reiterhofes auf der Gosenbacher Höhe eine männliche Leiche. Der ältere Mann (60 bis 80 Jahre) konnte bislang nicht identifiziert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2021

Was ist bei einem Lebenslauf besonders wichtig?

Zu jeder anständigen Bewerbung gehört auch ein Lebenslauf dazu, dem zukünftigen Arbeitgeber einen ersten Eindruck in Bezug auf die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu verschaffen. Doch worauf kommt es bei einem Lebenslauf besonders an und wie sollte dieser gestaltet werden? Diese und andere Fragen möchten wir Ihnen in dem folgenden Beitrag verraten.


Vereine | Nachricht vom 01.12.2021

Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Die Taekwondoabteilung des VfL Oberlahr Flammersfeld hat unter Beachtung der derzeit geltenden Coronaregeln eine KUP Prüfung durchgeführt. Über den Sommer und Frühherbst hatten die Sportler im Freien trainiert und sich so auf die Prüfung vorbereitet.


Sport | Nachricht vom 01.12.2021

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel feiert Erfolge zum Jahresausklang

Der Traum vom Doppelaufstieg hat bei der SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel ("HoKa") neuen Auftrieb bekommen. Mit kleinen und großen Siegen haben die Seniorenmannschaften der SG Honigsessen/Katzwinkel eine nahezu perfekte Saison 21/22 erst einmal zum Jahresabschluss ausklingen lassen.


Kultur | Nachricht vom 01.12.2021

Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Faszinierende Einblicke in längst vergangene Zeiten wird den Besuchern nun beim Optik Brenner in Wissen geboten. Eine Aufnahme von 1903 zeigt beispielsweise die Wissener Brauerei und die Kaiserallee. Insgesamt sind acht großformatige Bilddokumente zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2021

Drei Apps, die für Unterhaltung in kalten Winternächten sorgen

Das Smartphone ist schon längst nicht mehr ein Telefon mit Zusatzfunktionen. Vielmehr ist es ein kleiner Taschencomputer, der sich eben auch zum Telefonieren nutzen lässt. Die meiste Zeit verbringen Smartphone-Nutzer aber mit den verschiedenen Apps auf ihrem Gerät. Die Anwendungen erlauben es ihnen zu spielen, online einzukaufen, neue Bekanntschaften zu schließen und vieles mehr. Im Winter, wenn die Menschen mehr Zeit zuhause verbringen, werden diese Funktionen besonders wichtig. Wer sich schon jetzt fragt, wie er sich in den kommenden Monaten die Zeit vertreiben soll, wirft am besten einmal einen Blick auf diese Liste. Denn wenn in den nächsten Monaten draußen wieder Schmuddelwetter herrscht, sorgen diese drei Apps garantiert für Unterhaltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2021

LSD als Schmerzmittel: Wissenswertes aus der Medizin

Vor 75 Jahren vom Chemiker Albert Hoffmann erstmals entdeckt, etablierte sich die Lysergsäurediethylamid in den 60ern zu einer beliebten Rauschsubstanz in der Drogenszene. Die Kriminalisierung des Halluzinogens folgte prompt fast rund um den Globus. Erst einige Jahrzehnte später, Anfang des neuen Millenniums, nahmen die Forschungen rund um die Substanz zur Erörterung anderer medizinischer Anwendungsgebiete an Fahrt auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2021

Nützliche Tipps für die Überwinterung des Autos

Wer das Auto in einen Winterschlaf über die kalten Monate schickt, der sollte vorher einige Vorbereitungen treffen, damit das Fahrzeug diese Standzeit auch gut übersteht. Wir erklären Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten und geben Ihnen wichtige Tipps, damit der Wagen im Frühjahr wieder reibungslos funktioniert.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2021

Was tun bei Winterdepressionen? – 7 Tipps um auf andere Gedanken zu kommen!

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, es draußen nass und kalt ist, sinkt auch die Laune bei den meisten Menschen hierzulande. Die im Volksmund bekannte Winterdepression ist keine Seltenheit in Deutschland und betrifft sowohl Männer als auch Frauen allen Altersschichten. Grund für die schlechte Laune in der Winterzeit ist das abnehmende Tageslicht. Der Körper produziert weniger Vitamin D, sodass Mangelerscheinungen auftreten.


Region | Nachricht vom 30.11.2021

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Einen abwechslungsreichen Tag im Spielparadies Flippolino auf dem Molzberg erlebten jetzt 17 Kinder aus verschiedenen Nationen im Alter von anderthalb bis vierzehn Jahren. Nach längerer, Corona-bedingter Unterbrechung hatten die Kirchener Flüchtlingspaten wieder eine gemeinsame Zeit für die Kinder organisiert.


Region | Nachricht vom 30.11.2021

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Kuchen und Cocktails als Charity-Aktion gibt es in den kommenden Tagen in Wissen. Denn die Aktionsgemeinschaft, ein Wissener Autohaus und weitere Aktive sind mit dabei, wenn es heißt: Es wird gedreht, gesammelt und gespendet für "Mein neuer Alter“. Unterstützt wird eine Bewerberin aus der Region, um ein Auto von Det Müller übergeben zu bekommen.


Region | Nachricht vom 30.11.2021

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Was sind eure beliebtesten Wandertouren und die schönsten Wanderziele 2021 im Westerwald? Mit dieser Frage haben wir die etwa 12.000 Gruppenmitglieder der Facebook-Wandergruppe "Wandern im Westerwald" um Abstimmung ihrer Favoriten gebeten. Drei Wochen hatten die Mitglieder Zeit, ihr Voting abzugeben.


Politik | Nachricht vom 30.11.2021

CDU im Kreis Altenkirchen fordert Impfpflicht

Landrat Dr. Peter Enders hat sie bereits öffentlich gefordert. Nun ziehen auch seine Parteifreunde aus der CDU-Kreistagsfraktion nach. In dem Appell erklären die Christdemokraten das Wieso und lassen die Mediziner aus ihrer Fraktion zu Wort kommen.


Politik | Nachricht vom 30.11.2021

Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist wichtig, dass bundesweit möglichst bundeseinheitliche Regeln gelten, daher hat die Landesregierung am heutigen Dienstag (30. November) beschlossen, die Schutzmaßnahmen weiter zu erhöhen und gemeinsam mit dem Bund-Länder-Krisenstab die Impfkampagne massiv auszubauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2021

Die Westerwald-Brauerei startet wieder die beliebte Hachenburger Prämien Power

ANZEIGE | Die Hachenburger Prämien-Power geht in die 3. Runde: Vom 1. Dezember bis Ende August 2022 heißt es wieder "Kassenzettel sammeln, attraktive Prämien kassieren". Um sich Partystimmung und richtig dicke Prämien zu sichern, empfiehlt es sich für Dorfgemeinschaften, Vereine oder Cliquen gemeinsam zu sammeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2021

Arbeitsmarkt in Kreisen Altenkirchen und Neuwied zeigt sich frostig

Trotz der steigenden Inzidenzwerte ist die Arbeitslosigkeit in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied im November erneut zurückgegangen, wenngleich auch geringer als in den Vormonaten. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,3 Prozent. Inwieweit die vierte Coronawelle auf den Arbeitsmarkt Einfluss nehmen wird, kann noch nicht sicher beurteilt werden.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2021

Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Mit viel Freude und der Absicht, anderen zu helfen, bereiteten sich die Kinder der Ortsgemeinde Katzwinkel auf die Sternsingeraktion vor. Unter dem Motto „Gesund werden - Gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ wollen die Sternsinger auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam machen.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Wirtschaftsförderung Altenkirchen lädt zum 6. Zukunftsforum am 2. Dezember

Welche Maßnahmen Unternehmen und Behörden ergreifen können und sollten, um sich gegen Cyber-Kriminalität zu schützen – darum geht es beim 6. Zukunftsforum der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, das am Donnerstag, 2. Dezember, um 17 Uhr, als Online-Veranstaltung stattfindet.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Landfrauen kamen zum Vorlesen ins Pflegedorf der Lebenshilfe

Am bundesweiten Vorlesetag, der seit 2004 jeden dritten Freitag im November stattfindet, waren die Landfrauen aus dem Bezirk Flammersfeld unter Einhaltung der derzeitigen Corona-Regeln zu Gast im Pflegedorf der Lebenshilfe Altenkirchen in Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Erfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt "Inno Friction" aus Hamm

Gemeinsam mit Mentor und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar ehrt der Innovationswettbewerb TOP 100 die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands: In diesem Jahr zählt auch "Inno Friction" aus Hamm/Sieg zu den Gewinnern. Das geht aus einer Pressemitteilung des Wettbewerbsveranstalters compamedia hervor.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Corona-Regeln: Ordnungsamt Wissen kontrollierte in Gaststätten

Werden in der Gastronomie im Wisserland die derzeit geltenden 2G- und 3G-Regeln eingehalten? Mehrere Mitarbeiter des Ordnungsamts kontrollierten dies nun am vergangenen Donnerstag (25. November), wie die Verwaltung aktuell informiert.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Pracht: Stelen am Fasanenplatz und am Grenzplatz aufgestellt

Vor drei Jahren hatte der Bauausschuss von Pracht die Idee, die Ortsplätze der Gemeinde mit einem Schriftzug zu kennzeichnen. Nun stehen am Fasanenplatz und am Grenzplatz Stelen, weitere sollen demnächst am Brunnenplatz und am Ottoplatz dazukommen.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Montaplast-Testzentrum Morsbach öffnet wieder ab 29. November

Hiervon profitieren auch Bürger aus dem AK-Land: Als anerkannte Teststelle für Bürgertest hat das Montaplast-Testzentrum in Morsbach ab Montag (29. November) wieder geöffnet. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigenden Inzidenzen in der Region und will seinen Teil zur Bekämpfung der Pandemie betragen.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Hohe Förderung von E-Ladestationen: Nun auch für Kommunen und Unternehmen

Seit dem 23. November können Kommunen und Unternehmen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Förderanträge für E-Ladestationen gestellt werden. Das Förderprogramm zielt darauf ab, sowohl betrieblich als auch privat genutzte Fahrzeuge der Beschäftigten laden zu können.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

100.000 Euro für Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld

Auf Nachfrage der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler teilte das Ministerium des Innern und für Sport mit, dass die Verbandsgemeinden Hamm/Sieg für die Sanierung des Ortskerns und die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld für die Innenstadtentwicklung (Stadtumbau) jeweils Zuwendungen in Höhe von 100.000 € erhalten


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen

Am Vorabend des Welt-AIDS-Tags, der jährlich am 1. Dezember begangen wird, bietet die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) am 30. November um 17 Uhr einen Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen an.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

DRK ruft zum Blutspenden auf: "Auch in der Pandemie sicher und wichtig"

Die DRK-Blutspendedienste beobachten die Corona-Lage weiterhin sehr aufmerksam und stehen hierzu in engem Austausch mit den verantwortlichen Behörden. Blutspenden bleiben auch und gerade während der Pandemie wichtig und für Spenden und Empfänger sicher. Das teilt das in einer Presseinformation mit.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Wissen: Willkommenstag der "generealistischen Ausbildungspioniere" der GFO

Kürzlich fand in den drei Einrichtungen der GFO Wissen (Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe) ein Willkommenstag der aktuell sechs Auszubildenden statt, die ihre "generealistische Ausbildung" als Pflegefachleute im St. Antonius-Krankenhaus, im St. Hildegards Seniorenzentrum und in der Kirchlichen Sozialstation - alle am Standort Wissen - durchlaufen.


Region | Nachricht vom 29.11.2021

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Nach gemeinsamen beidseitigen Bemühungen der letzten Wochen des Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen Volker Hain und des pädagogischen Leiters der Kreisvolkshochschule Altenkirchen Bernd Kohnen fand am vergangenen Wochenende die erste gemeinsame Aktion in Form eines Motorsäge-Kurses statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.11.2021

Westerwald-Box enthält Leckeres aus dem Westerwald

„Wir Westerwälder“ hat eine Geschenk-Box zur Vermarktung der tollen Produkte der heimischen Landwirtschaft entworfen. Mit der Westerwald-Box können Erzeuger und Direktvermarkter die tollen Produkte der hiesigen Landwirtschaft angemessen präsentieren. Hui Wäller? Allemol!


Region | Nachricht vom 28.11.2021

Förderverein der BBS Wissen wählte neue Führung

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins der BBS Wissen wählte kürzlich in ihrer Jahreshauptversammlung 2021 Peer Pracht, den Leiter der Wissener Sparkasse und selbst ehemaliger Schüler an der BBS Wissen, zum neuen 1. Vorsitzenden des Fördervereins und verabschiedete dessen Vorgänger Detlef Vollborth.


Region | Nachricht vom 28.11.2021

Kolpingfamilie Wissen ruft zur Schuhaktion auf

"Auch in Zeiten der Pandemie anderen Menschen helfen" – unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr die gemeinsame Schuhaktion aller Kolpingfamilien zugunsten der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung statt. Auch die Kolpingfamilie Wissen Macht dabei mit. Hier kann man am ersten Dezemberwochenende Schuhe für den guten Zweck abgeben.


Region | Nachricht vom 28.11.2021

Nicole nörgelt – über Omikron und gefährliche Kopf-Aliens

Also, für mich war ja Omikron bisher immer die Heimat der rabiaten Aliens aus „Futurama“. Ach, Überraschung, die Aliens sind längst unter uns. Zwar nicht groß und kriegerisch, sondern viel kleiner, aber mindestens genauso gefährlich. Wenn sie uns nicht krank machen, dann doch irgendwie vernagelt und radikal im Kopf.


Sport | Nachricht vom 28.11.2021

Badminton: Spannung pur in der Gebhardshainer Großsporthalle

Aufgeregt fieberten 17 junge Nachwuchstalente der Badmintonabteilung dem ersten großen Turnier in eigener Halle entgegen. Im November war es dann soweit. In den Altersklassen U9 bis U12 – getrennt nach Jungs und Mädels – trafen die Jüngsten des Rheinlandes aufeinander.


Kultur | Nachricht vom 28.11.2021

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr und der positiven Resonanz machten sich die Malberger Julian Moll und Patrick Schumacher mit ihrem schon eingespielten Team ans Werk, um Adventsstimmung an den Barbaraturm zu bringen. Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt der weit sichtbare Adventskranz wieder auf dem beliebten Aussichtsturm.


Kultur | Nachricht vom 28.11.2021

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Karola Fuhrs traditionelle Weihnachtsbäckerei besteht aus 25 Plätzchenrezepten und dem Dresdner Stollen. Die Rezepte sind leicht nachzuvollziehen und ohne Schnickschnack auf der Grundlage eines regionalen Basiskochbuchs aus dem 19. Jahrhundert. Die Rezepte sind von Sabine Frank mit realistischen Gemälden auf alten Notarurkunden und Geschäftsbriefen illustriert.


Kultur | Nachricht vom 28.11.2021

Ausfall von Herbstkonzert: Musikverein Dermbach bot tolle Alternative

Der Musikverein Dermbach ließ sich nicht unterkriegen. Das geplante Herbstkonzert im Herdorfer Hüttenhaus ist der Pandemie zum Opfer gefallen. Sollten fast vier Monate Probenvorbereitungen umsonst gewesen sein? Nein. Denn die Musiker gaben nun stattdessen ein Platzkonzert vor der katholischen Kirche in Dermbach.


Kultur | Nachricht vom 28.11.2021

Klein aber fein: Das bietet der Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Ein verschlankter, aber trotzdem attraktiver, Weihnachtsmarkt wird Besuchern auf dem Altenkirchener Marktplatz geboten. Am Freitag, 26. November, gings ab 16 Uhr los. An den beiden ersten Adventswochenenden soll jeweils von Freitag bis Sonntag geöffnet sein. Dies kann sich aufgrund der unklaren Situation allerdings noch ändern.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.11.2021

Arbeitsschutz im Betrieb - Kriterien zu Fluchtwegen

Die Sicherheit von Mitarbeitern hat in Betrieben oberste Priorität. Genau deswegen gehören Fluchtwege, im Rahmen des Arbeitsschutzes, zu den Maßnahmen schlechthin, die Menschen in Notfällen schnell aus Gefahrensituationen bringen. Im folgenden Artikel gehen wir auf die wichtigsten Fakten zu Fluchtwegen und weiteren wichtigen Informationen zum Thema ein.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Stückzahlangabe auf Süßigkeiten-Packungen erforderlich

Auf einer Verpackung, in der mehrere einzeln verpackte Süßigkeiten enthalten sind, ist neben der Gesamtnettofüllmenge auch die Gesamtzahl der Einzelpackungen anzugeben. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Über den Dächern von Wissen: Kreuz auf dem Kucksberg leuchtet wieder

Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt auf dem Kucksberg in Wissen nun wieder ein Stück "Heimat und Identität": Das alte Holzkreuz, welches in die Jahre gekommen war, wurde auf Initiative vom Bauhofleiter Andreas Reifenrath in Gemeinschaftsarbeit zweier Wissener Handwerkerfirmen als Spende
erneuert. Den Strom liefert die Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung ebenfalls kostenlos.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen veranstaltete die IGS Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl in diesem Jahr erneut ihren Tag der offenen Tür virtuell. Die hohen Aufrufzahlen der Schulhomepage und der einzelnen Videos zeigten den Erfolg auch dieser Schulpräsentation.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Als eines der letzten "Überbleibsel" der traditionsreichen Bergbaugeschichte von Westerwald und Siegerland erstrahlt nun der 56 Meter hohe Förderturm der ehemaligen Grube Georg in Willroth an der A 3 in den Abendstunden im grünen Licht. Das Industriedenkmal wird damit zu einer echten Landmarke und einem besonderen "Highlight".


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Die Geschichte um die Hexeneiche in Elkenroth gehört zu einer der bekanntesten Mythen des Westerwalds. Beheimatet in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ragt sie bis heute imposant und knorrig aus dem Boden und wir erzählen ihre Geschichte.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Aufgrund der momentanen Corona-Infektionsdynamik hat sich der Vorbereitungskreis der Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen entschieden, den für Donnerstag, 9. Dezember, geplanten vorweihnachtlichen Nachmittag abzusagen. Stattdessen gibt es Weihnachtsgrüße zum Abholen.


Region | Nachricht vom 27.11.2021

Sternen-Pfad im Friedwald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Zum zweiten Mal gestaltet das Friedwald-Team der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung Schönstein den Sternen-Pfad im Friedwald bei Crottorf. Der mit Sternen und Herzen dekorierte Weg durch den Wald sorgt bis zum 6. Januar 2022 für weihnachtliche Stimmung. Zudem wurde der Baum des Jahres 2022, die Rotbuche vorgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2021

Detektei Holmes und Co ermittelt seriös, auch in schwierigen Fällen

ANZEIGE | Der WW-Kurier besuchte Dirk Schindowski zum Interview, der aus dem Leben eines Genres berichtete, um das sich manche Mythen ranken: Detektivarbeit. Dass Detektive viel mehr machen, als nur Fremdgänger in flagranti zu erwischen, mag vielleicht manch einen überraschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2021

Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Die Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet auch im Jahr 2022 wieder einen Online-Lehrgang zu "Zollwissen kompakt" an. Die Anmeldefrist läuft und man kann sich jetzt schon Plätze sichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2021

Was sind VPN und wie sicher sind sie?

Obwohl VPNs, eine hervorragende Möglichkeit sind, sich vor dem unerwünschten Zugriff von Dritten zu schützen, haben auch VPN ihre Risiken. Auch virtuelle private Netzwerke speichern Datenschnipsel von Ihnen, aber die meisten Risiken ergeben sich aus potenziellen Schwachstellen in der Software. Dabei handelt es sich um Schwachstellen bei der Implementierung des VPN-Codes, die potenziellen Angreifern Zugang gewähren und folglich zum Abfluss von Benutzerdaten führen könnten. Um dies zu verhindern, ist es am besten, deren Software immer auf dem neuesten Stand zu halten und vor allem alle Sicherheits-Patches runterzuladen oder ein ohne Logs VPN zu installieren.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2021

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Die Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um ihren Ehrenvorsitzenden: Jürgen Michl starb am Donnerstag, 25. November, plötzlich und unerwartet, im Alter von 75 Jahren. Mehr als 30 Jahre lang war er im Vorstand der Karnevalisten aktiv und gehörte zu den meist angesehenen Persönlichkeiten des Vereins.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2021

Neues Glücksspielgesetz sorgt für mehr Spielerschutz

Deutschland hat seit Juli 2021 einen neuen Glücksspielstaatsvertrag, der hauptsächlich die Online-Dienstleister ins Auge fasst. Dem Gesetzgeber geht es darum, die Spieler besser zu schützen und den Markt zu regulieren. Auch Sportwetten haben dabei ihren Platz.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Impfbus kommt im Dezember zweimal nach Wissen

Nach der Schließung des Landes-Impfzentrums in der Wissener Innenstadt Ende September kommt nun der Impfbus im Dezember wieder nach Wissen. Bereits seine Anwesenheit anlässlich des Mittelalter- und Martinsmarktes am 7. November hat den hohen Bedarf an Impfmöglichkeiten gezeigt.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Niederschelderhütte: Einbruch ohne Beute

Zwischen 14 und 18.30 Uhr hebelten am Dienstag, den 23. November, bislang unbekannte Täter ein rückwärtiges Fenster zu einem Wohnhaus in Niederschelderhütte auf. Die Wohnräume in der Adolfstraße wurden zwar durchwühlt, aber die Einbrecher zogen laut der Polizei ohne Beute wieder ab.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Trotz Pandemie: Musik zur Marktzeit im Advent in Altenkirchen

Die beliebte "Musik zur Marktzeit" in der Konzertkirche am Altenkirchener Schlossplatz wird an den Markttagen bis zum 16. Dezember jeweils donnerstags um 11 Uhr stattfinden. So will die Evangelische Kirchengemeinde – trotz Pandemie - an den geplanten instrumentalen Musiken jeweils vor den Adventssonntagen festhalten.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Digitale Infoveranstaltung: Wie werde ich Tagesmutter?

Derzeit werden im Kreis Altenkirchen rund 200 Kinder mit öffentlicher Förderung betreut. Um Familien weiterhin Kindertagespflege in diesem Umfang anbieten zu können, werden weitere Tagesmütter und Tagesväter gesucht. Menschen aus dem Kreis Altenkirchen, die Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, sind zu einem digitalen Austausch eingeladen am Montag, 13. Dezember, um 17.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Westerwaldwetter: Pünktlich zum ersten Advent fällt Schnee

Das Tiefdruckgebiet Andreas nähert sich allmählich von der Nordsee und erreicht den Westerwald in der Nacht zum Samstag. Das Tief bleibt auch am Wochenende mit zunehmend kälterer Luft wetterbestimmend. Im Westerwald fallen Schneeflocken.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Corona im AK-Land: Todesfall in der VG Kirchen

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Seit Donnerstag (25. November) gibt es 75 neue Positiv-Fälle im AK-Land. Kreisweit sind aktuell 823 Personen positiv getestet. 13 Menschen werden stationär behandelt. In der Verbandsgemeinde Kirchen ist eine 64-jährige Frau verstorben.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Neue Bestandserfasser im Landkreis Altenkirchen ausgebildet

Damit zukünftig neben den bereits ausgezeichneten Fernwanderwegen Westerwaldsteig, Druidensteig und Natursteig Sieg weitere Qualitätswege im Landkreis Altenkirchen etabliert werden können, hatte die Regionalentwicklung der Kreisverwaltung Altenkirchen zu einer Bestandserfasserschulung des Deutschen Wanderverbandes eingeladen.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Hospizverein Altenkirchen feiert Gedenkgottesdienst

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass der Hospizverein Altenkirchen im Herbst zum ökumenischen Gedenkgottesdienst einlädt. Nach einer Pandemiepause im Jahr 2020 konnte in diesem Jahr der Gottesdienst mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen kürzlich wieder gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 26.11.2021

Sanierung der B 8 zwischen Hasselbach und Rettersen fast beendet

Die Sanierung der B 8 zwischen Hasselbach und Rettersen ist fast beendet: Der Landesbetrieb Mobilität Diez plant das Ende der im September begonnenen Baumaßnahme für Dienstag, 30. November. Die Kosten für das Projekt liegen bei rund 850.000 Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.11.2021

Neues Girokonto? Darauf sollten Kunden achten

Ein Girokonto ist heute keine Wahlentscheidung mehr, sondern eine Grundvoraussetzung, um am Zahlungsverkehr teilzunehmen. Jedem Bürger muss ein Girokonto zugesprochen werden, das ist gesetzlich geregelt. Hinter diesen Konten verbergen sich die P-Konten, die nicht gepfändet werden können. Die meisten Bürger wünschen sich natürlich ein Girokonto mit weitaus mehr Attributen. Hausbanken und Online-Banken bieten die Konten an, doch welche Faktoren sind für die Wahl richtig? Dieser Artikel schaut sich das einmal genauer an.


Kultur | Nachricht vom 26.11.2021

"Der Sitzungspräsident" begeisterte: #mulidaheim war wieder ein Erfolg

Am Donnerstag (25. November) stand bei vielen Karnevalisten der Besuch von "Sitzungspräsident" Volker Weininger im Kalender. Die bekannte Partyband „California“ brachte die Gäste mit bekannten Hits der Kölner Musikszene in Stimmung. Der Entertainer zeigte vor seinem Auftritt Nähe zu den Fans und unterhielt sich mit vielen Besuchern.


Kultur | Nachricht vom 26.11.2021

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen: Weihnachtskonzert abgesagt

Leider kann das für den 4. Adventssonntag (19. Dezember) geplante Weihnachtskonzert des MGV Sangeslust nicht stattfinden: Der Verein hat sich nicht zuletzt aus "gesundem Menschenverstand" für die Absage entschieden.


Kultur | Nachricht vom 26.11.2021

Mal keine Absage: Gebhardshainer Hüttenzauber startet am 4. Dezember

Allen Widrigkeiten zum Trotz wird Gebhardshain den Hüttenzauber als reine 2G- und Outdoorveranstaltung durchführen. Vom 4. bis 17. Dezember kann man sich in der Dorfmitte zu einem gemütlichen Plausch und einem kleinen Imbiss treffen. Darüber hinaus haben auch Musikvereine und der Nikolaus ihr Kommen angekündigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.11.2021

Immer ganz nah dran und auf jeden Fall mittendrin - was begeistert einen Fan wirklich?

Sie können es kaum erwarten, wenn im TV eine bestimmte Begegnung zweier Mannschaften oder Teams ansteht. Es hält sie erst recht nicht auf ihren Stühlen, wenn sie live im Stadion dabei sein dürfen, wenn ihre Lieblingsmannschaft antritt. Und sie verpassen kein einziges Spiel und gehören eindeutig zu denjenigen, die immer mit Gleichgesinnten in der Fankurve sitzen und ihren Lieblingsspielern und Mannschaften zurufen und mitfiebern.


Werbung