Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39889 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Caritas-Kampagne: „Stadt - Land - Zukunft“

Die Caritas-Kampagne: „Stadt - Land - Zukunft“ im Kreis Altenkirchen, Dekanat Wissen/Altenkirchen startet mit einem Fotowettbewerb. Jeder kann mitmachen, Einsendeschluss ist der 5. September.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Schüler des Gymnasiums Betzdorf-Kirchen räumen bei Wettbewerben ab

Zahlreiche Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen erreichten auch in diesem Schuljahr Bestplatzierungen bei Landes- und Bundeswettbewerben. Die Jugendlichen konnten in verschiedenen Disziplinen punkten. So zeigten sie ihr können in Fremdsprachen oder Mathematik, überzeugten aber auch mit einem Beitrag zum Thema „Was bedeutet mir Heimat“.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.07.2015

Mauerer erhalten Gesellenbrief

Jeder große Sportler hat Trainer, stellte Dipl.-Ing. Jürgen Mertgen als Obermeister der Baugewerksinnung Rhein-Westerwald, bei der Freisprechungsfeier für 17 Bauhandwerker im „Alten Brauhaus“ in Neuwied fest. So auch Lehrlinge, wenn sie in ihrem gewählten Beruf zur Gesellenprüfung anstehen, dann sind sie froh, dass sie einen Lehrherrn als Trainer zu Seite hatten.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.07.2015

Preisverleihung „jugend creativ“: Acht Preisträger auf Landesebene

Die Preisübergabe des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs füllte das Cinexx Hachenburg mit jungen Menschen. Surfen, spielen, posten, liken, chatten: Dank digitaler Medien ist jeder jederzeit erreichbar und auf dem Laufenden. Digitalisierung und Mobilität waren auch das Thema des diesjährigen Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken: „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“


Vereine | Nachricht vom 16.07.2015

Siegerehrung beim Schützenfest

Der Verbandsgemeindepokal an die Sieger des diesjährigen Pokalschießens wurde im Rahmen des Schützenfestes in Wissen überreicht. Austragender Verein war in diesem Jahr der Schützenverein Wissen im Mai gewesen.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2015

Lese-Theater mit Handpuppen, Verkleidung und Diashow

Michael Hain begeisterte Klein und Groß in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Hamm. Mit Handpuppen, eigener Verkleidung und einer Diashow erzählte, las und spielte Hain die Geschichte einer bedauernswerten Muräne, die unter fürchterlichen Kopfschmerzen leidet. Außerdem inszenierte der Künstler „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2015

Streichertag: "Musikschule ist mehr als nur Unterricht"

Mehr als 80 Geiger, Bratschisten, Cellisten und Kontrabassisten spielten unter Leitung von Franz Solbach und Ilka Tenne-Mathow. Das Konzert war zugleich Höhepunkt und Abschluss des Streichertags im Sitzungssaal der Kreisverwaltung.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Rewe-Theis Markt startet Spendenaktion

Der Pferdehof Görsbachtal in Selbach wurde in großen Teilen bei einem Brand zerstört. Eine vierköpfige Familie verlor ihr Zuhause. Stefan Theis, Inhaber Rewe-Markt am Europakreisel, ist der Arbeitgeber von Bianca Belleflamme, er und sein Team haben eine Spendenaktion gestartet.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Landesmeistertitel gewonnen

Die Leichtathletik-Mannschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen gewann das Landesfinale bei "Jugend trainiert für Olympia" in der Wettkampfklasse I. Es gab mehrere Bestleistungen bei den jungen Athletinnen.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Festmesse zum Abschied

Elf Jahre wirkte Pater Paul in der katholischen Pfarrgemeinde und dem Seelsorgebereich an der Sieg in fünf Ortsgemeinden des Wisserlandes. Warum er jetzt versetzt wird, ist nur schwer zu verstehen, am Sonntag, 19. Juli, 11 Uhr gibt es eine Festmesse zum Abschied.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Girls´Night in Wissen ein Erfolg

Eine Nacht nur für Mädchen an der Marion-Dönhoff Realschule plus fand erneut mit perfekter Vorbereitung statt. Die Schülervertretung hatte die Girls´Night organisiert und so allerhand angeboten. Da gab es leckeres Essen, eine Zumba-Party und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Dreiste Diebe klauten Baumaterial im Wert von rund 17.000 Euro

Die Großbaustelle "Lidl-Markt" in Wissen lockte bislang unbekannte Täter an die Baumaterialien im Wert von rund 17.000 Euro entwendeten. Die Tat geschah vermutlich in der Nacht, aber sie hatten sich auch einen Sichtschutz zu den Wohnhäusern errichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.07.2015

Volksbank Daaden kann sich behaupten

Über 180 Kunden, Mitglieder und Geschäftsfreunde besuchten die diesjährige Vertreterversammlung der Volksbank Daaden eG. Die Berichte des Vorstandes sowie die Jubilarehrung gehörten traditionell ins Programm.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2015

Musikfest in Scheuerfeld

Zum Musikfest auf dem Dorfplatz lädt der Musikverein Scheuerfeld 1890 ein. Es ist der Höhepunkt des Jubiläumsjahres und die Bevölkerung ist eingeladen. Auftakt ist am Freitag, 17. Juli, 19 Uhr.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2015

Dauersberg ist schön

Der Betzdorfer Geschichte Verein (BGV) hatte in die Reihe "Orte entdecken" Dauersberg zum Ziel. Ortsvorsteher Georg Groß führte die Gruppe und wusste viel zu erzählen.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Neues Förderprogramm: Job statt Langzeitarbeitslosigkeit

Langzeitarbeitslosigkeit bedeutet für viele Betroffene eine Sackgasse. Ihnen will nun ein neues Förderprogramm im Kreis Altenkirchen eine neue Perspektive geben. Nicht nur Lohnkostenzuschüsse sollen Unternehmen überzeugen, Langzeitarbeitslose einzustellen.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Ehrenamtskarte nun auch in VG Kirchen und Hamm

Der Chef der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Clemens Hoch war im Kreis Altenkirchen unterwegs. In Kirchen wurde der Kooperationsvertrag zur Einführung der Ehrenamtskarte mit Bürgermeister Jens Stötzel unterzeichnet. Ein paar Stunden später in der VG Hamm mit Bürgermeister Rainer Buttstedt.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Prädikantin Svenja Spille ordiniert

Festtag in der Evangelischen Kirchengemeinde Wissen: Diakonin Svenja Spille, Jugendmitarbeiterin der Gemeinde, wurde in einem Gottesdienst in der Erlöserkirche als Prädikantin ordiniert, Kurt Höblich, Presbyter der Kirchengemeinde, wurde in seinen Dienst als stellvertretendes Mitglied des Kreissynodalvorstandes eingeführt.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Vorfahrt missachtet: 46-Jährige schwer verletzt

Am Montag, 13. Juli kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall nahe Elkenroth auf der L 286 im Einmündungsbereich zur Landesstraße 288. Eine 46-jährige Autofahrerin wurde schwer verletzt, die 29-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Gold für Nino Zimmermann

Die Downhill-Premiere in Pracht-Wickhausen lief für die heimischen Rennfahrer Nino Zimmermann (Gold U17)und Michael Bonnekessel (Bronze Senioren)prächtig. Beide Topfahrer der SG Niederhausen-Birkenbeul waren sehr erfolgreich beim ersten Downhill-Rennen des Super Gravity NRW Cups im Waldgelände Hohe Grete.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Lebenshilfe plant Neubau der Tagesförderstätte

Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen plant am Standort in Mittelhof den Neubau einer Tagesförderstätte auf einem noch ungenutzten Gelände des Vereins unterhalb der Werkstatt, mit besonderem Blick auf die Sicherheitsaspekte und eine pädagogisch und pflegerisch sinnvolle Raumplanung, die Anfang des Jahres 2017 ihren Betrieb aufnehmen soll.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Zu schnell unterwegs: Eine schwer verletzte Person

Noch während die Polizeibeamten einen Unfall zwischen Heckenhof und Etzbach aufnahmen krachte es wenige Meter weiter auf der Kreisstraße 60 erneut. Hier wurde eine Person schwer verletzt, zwei weitere Insassen leicht verletzt. Vermutliche Unfallursache: zu schnell auf regennasser Fahrbahn.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2015

Fashion Outlet Montabaur eröffnet 30. Juli

Am 30. Juli eröffnet das neu erbaute Fashion Outlet mit rund 60 Lifestyle-Marken. Das Center befindet sich nahe der A3 und unmittelbar am ICE-Bahnhof Montabaur. In weniger als zwei Minuten kann jeder Besucher von der Autobahn A3 auf den großzügigen Parkplatz oder in einer Minute Fußweg vom ICE-Bahnhof ins Fashion Outlet gelangen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2015

Friseure bekommen Gesellenbrief

In Ransbach-Baumbach versammelte sich die Friseur- und Kosmetikerinnung Rhein-Westerwald zur diesjährigen Freisprechungsfeier für 50 Friseurlehrlinge, um ihnen den begehrten Gesellenbrief zu überreichen.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2015

50 Jahre Daadetaler Knappenkapelle werden mit Musikfest gefeiert

Das 50-jährige Vereinsjubiläum feiert die Daadetaler Knappenkapelle mit einem Musikfest vom 17. bis 19. Juli in Daaden. Der Festplatz ist hergerichtet und im Zelt wird die "Wiener Steffi Party" am Samstag für Stimmung sorgen. Eine Vereinschronik wurde zum Jubiläum erstellt.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Schützenfest in Wissen wurde prächtig gefeiert

Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz mit einem Top-Musikprogramm der Sparten Marsch-, Tanz- und Partymusik und einem Vergnügungspark der Superlative zog am Wochenende viele Gäste nach Wissen. Die besonderen Elemente des Schützenfestes in Wissen mit dem Festumzug am Sonntag zogen die Besucher in die Stadt. König Stefan I. und Königin Luisa genossen das Fest und ihnen gehörte die Sympathie.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

TC Horhausen steigt in A-Klasse auf

Der Aufstieg des Tennisclubs (TC) Horhausen in die A-Klasse ist perfekt. Für ein Novum in der Vereinsgeschichte sorgten die U18-Teams, sie sind jetzt mit zwei Mannschaften in der Rheinlandliga vertreten.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Über Jahrzehnte für die Bank im Einsatz

Langjährige Mitarbeiter, erfolgreiche Aus- und Weiterbildungen: Sie standen im Mittelpunkt einer Feierstunde der Westerwald Bank. "Spitzenreiter" bei den Jubilaren war Arno Ballnar, der auf 40 Jahre im Dienst der Bank zurück blickt.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Friedhelm Adorf gewinnt einmal Gold und zweimal Silber

Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Zittau am Wochenende 11./12. Juli holte Friedhelm Adorf für die LG Sieg eine Gold- und zwei Silbermedaillen. Die LG Sieg war mit drei Athleten am Start.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Gelungenes Sommerfest

Das jährliche Grillfest des SPD Ortsvereins Hamm fand erneut eine positive Resonanz und viele Gäste kamen zur Grillhüte nach Opsen. Man genoss die leckeren Spezialitäten der Grillmeister und die Gespräche.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Wetzlarer Kripo fahndet bei „Aktenzeichen XY … ungelöst“

Seit 2011 ermittelt die Wetzlarer Kriminalpolizei in einer Serie von Banküberfällen. Einer der Überfälle war auf die Sparkasse in Birken-Honigsessen. Sie gehen derzeit davon aus, dass der gesuchte Bankräuber bis heute insgesamt zwölf Kreditinstitute überfiel.


Politik | Nachricht vom 13.07.2015

Wehner will Landesgartenschau ins Siegtal holen

Die nächste Landesgartenschau soll 2022 stattfinden. Warum nicht im Siegtal? SPD-Landtagsabgeordneter Thorsten Wehner startet eine Initiative und sieht positive Impulse für Wirtschaft und Tourismus. Kirchen, Betzdorf und Wissen könnten die Austragungsorte sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.07.2015

Faire Grillkohle im Weltladen

Für die Grillkohle aus dem Weltladen Betzdorf müssen keine Regenwälder abgeholzt werden. Auch gibt es keine Kinderarbeit. Die Grillkohle wird aus Kokosnuss-Halbschalen hergestellt, eigentlich ein Abfallprodukt. Die fair gehandelte Grillkohle kommt von den Philippinen.


Vereine | Nachricht vom 13.07.2015

Motocross Rennen in Wissen

Es gab eine längere Pause bei den einst legendären Motocross Rennen in Wissen. Zum 30-jährigen Vereinsjubiläum der Motorsportfreunde Wissen finden spannende Rennen am Wochenende 18./19. Juli auf dem Gelände des Vereins statt. Starter aus der Region sorgen für spannungsreiche Momente und eine Geburtstagsparty gibt es auch.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

17-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Vermutlich zu schnell unterwegs war ein 17-jähriger Leichtkradfahrer als er auf der Landesstraße 278 nahe Wissen zu Fall kam und mit einem PKW kollidierte. Der Autofahrer hatte noch versucht ausweichen. Der junge Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Gewinner des Malwettbewerbs ausgezeichnet

Die Volksbank Hamm/Sieg eG zeichnete die Gewinner des Malwettbewerbes "Jugend creativ" der Grundschule Hamm aus. Einen Sonderpreis erhielt Mia Sophie Hartwig aus Pracht für ihr besonderes Bild von Bankdirektor Dieter Schouren ausgehändigt.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Einweihung des neuen Kunstrasensportplatzes

Rund sieben Monate Bauzeit sind vorbei und nun kann der neue Kunstrasensportplatz in Neitersen eingeweiht werden. Die Ortsgemeinde und die Wiedbachtaler Sportfreunde laden für Sonntag, 19. Juli zum Einweihungsfest ein.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Weg- und Straßenränder sind wichtige Lebensräume

Derzeit stehen viele Straßen- und Wegränder in voller Blüte. Sie bieten den Menschen einen reizvollen Anblick. Viele dieser Straßenränder sind wichtige Lenbensräume und Nahrungsquellen. Der NABU Rhein-Westerwald macht auf die Bedeutung dieser Flächen aufmerksam.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Ministerin zu Gast in der Sultan Ahmet Camii Moschee

Die muslimische Gemeinde der Sultan Ahmet Camii Moschee in Betzdorf ist der Ramadan und das damit verbundene Fastenbrechen mit Gästen immer etwas Besonderes. Jetzt war die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und weitere Gäste der Einladung gefolgt.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

In den Sommerferien das BiZ entdecken

Die Sommerferien beginnen in Kürze – eine gute Zeit für einen Besuch im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Neuwieder Arbeitsagentur. Das BiZ bietet viel Service, eine hervorragende technische Ausstattung und eine übersichtliche Struktur für Menschen aller Berufsgruppen und jeden Alters.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Wissener Schützenfest erlebte im 145. Jahr Uraufführung

Der Sonntag ist seit Anbeginn der Schützenfeste in Wissen immer mit viel Musik verbunden. So war es auch im 145. Jahr seit Bestehen des Vereins. Allerdings gab es eine besondere Facette: Rund 500 Gäste erlebten eine Uraufführung. Der Marsch "Gruß aus dem Wisserland", komponiert von Sven Hellinghausen, erklang zum ersten Mal. Präsentiert von der Bergkapelle "Vereinigung" Birken-Honigsessen und dem Blasorchester der Feuerwehr Reiskirchen.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Heimatvarieté mit Witz und Charme – "Saalü" in Obererbach

Humor als Waffe gegen das Dorfsterben – dies hat sich das Heimatvarieté Saalü, eine Initiative des Gemeinde und Städtebundes mit Unterstützung des Ministeriums für Kultur, auf die Fahnen geschrieben. Am Freitag, 12. Juli, stand Obererbach im Fokus Ihrer Ermittlungen und im gut gefüllten Festzelt der Hobby-Karnevalisten Erbachtal erführen Ortsansässige einige Neuigkeiten über “ihr“ Dorf, die kein Auge trocken ließen.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Deutsche Meisterschaft im Hundefrisbee in Ingelbach

Nicht nur für Hundefans war es ein tolles Wochenende am 11. und 12. Juli bei den deutschen Hundefrisbee-Meisterschaften auf dem Sportplatz in Ingelbach. Es war eins der größten Turniere in Deutschland mit rund 120 Startern. Zwei Tage lang wurde um Punkte und Platzierungen gekämpft.


Region | Nachricht vom 12.07.2015

Feuerwehr-Landesmeisterschaften zu Gast im Westerwald

Am Wochenende vom 10. bis 12. Juli sah Ruppach-Goldhausen rot, denn die Landesmeisterschaften der Feuerwehren, sowie weitere internationale Wettkämpfe fanden zum ersten Mal seit dem Jahr 2004 wieder in dem kleinen Ort im Westerwaldkreis statt. Rund 100 Mannschaften waren aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland dafür angereist.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Großbrand in Selbach

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 11. Juli brannte eine Scheune mit angrenzenden Wohnhaus in Selbach. Die vier Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Feuerwehren aus drei Verbandsgemeinden waren im Einsatz.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

VG-Pokal Turniere in Birken-Honigsessen

Die Turniere um den Pokal der Verbandsgemeinde Wissen finden in diesem Jahr auf dem Uhlenberg in Birken-Honigsessen statt. Der TuS 09 honigsessen ist in diesem Jahr Ausrichter des Turniers. Start der Vorrunden-Spiele ist am Dienstag, 14. Juli.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Die „Zahnputz-Stars“ des Schuljahres stehen fest

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) für den Kreis Altenkirchen hat die Gewinnerklassen des Schulwettbewerbs „Zahnputz-Stars“ für das aktuelle Schuljahr ermittelt und die Preise an die jeweiligen Klassen überreicht.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Sommerfest im Zeichen der Kunst

Das Sommerfest im Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth stand im Zeichen der Kunst. Eine Ausstellung "Kunst in Kinderhand" gefiel den Eltern und Besuchern. Begeistert waren die kleinen Künstler von dem Zuspruch. Es gab zahlreiche Aktionen zum mitmachen.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Sprachförderkräfte zertifiziert

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen konnte 18 Erzieherinnen und Erzeihern die Zertifikate nach der erfolgreichen Qualifizierung zur Sprachförderkraft überreichen. Es war der zehnte Fortbildungskurs unter dem Dach der KVHS.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Berufliches Gymnasium Wirtschaft feierte die Abiturienten

Zum dritten Mal konnte die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen eine Abiturfeier ausrichten und 32 jungen Menschen in einer Feierstunde im Kulturwerk Wissen ihre Hochschulreifezeugnisse überreichen. Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Eltern und Freunde der Absolventen hatten sich eingefunden um mit ihnen gebührend zu feiern.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Pferdehof Görsbach in Selbach wurde weitgehendst zerstört

Der Großbrand in Selbach hat nur eine gute Nachricht: es wurde niemand verletzt. Als gegen 23.30 Uhr der Strom ausfiel, bemerkten die Besitzer den Brand. Die Feuerwehr wurde alarmiert. Zwei Kinder und zwei Erwachsene konnten sich schnell in Sicherheit bringen. Die Scheune mit rund 1000 Heuballen stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Fünf Prozent der Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt

nach aktuellen Schätzungen der IHK Koblenz bleiben im Kammerbezirk fünf Prozent der Lehrstellen unbesetzt. Aber: Knapp 21 Prozent der Ausbildungsbetriebe wollen in diesem Jahr zusätzliche Ausbildungsplätze anbieten. Das hat eine aktuelle Online-Umfrage der IHKs ergeben.


Region | Nachricht vom 11.07.2015

Verkehrseinschränkung auf B 62 durch Brückenerneuerung

Demnächst wird die alte Fußgängerbrücke an der B 62 zwischen Betzdorf und Kirchen durch eine neue ersetzt. Autofahrer dürfen sich während der achtwöchigen Bauarbeiten auf Einschränkungen gefasst machen. Aber auch Fußgänger und Radfahrer werden betroffen sein.


Politik | Nachricht vom 11.07.2015

Wachablösung in der SPD-Verbandsgemeindefraktion

SPD-Fraktionssprecher im Verbandsgemeinderat Rainer Düngen legte sein Amt nieder. Nachfolger ist Bernd Lindlein, der einstimmig gewählt wurde. Bürgermeister Heijö Höfer dankte Düngen für die langjährige gute Zusammenarbeit.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.07.2015

Info-Besuch bei der Tw-Tec GmbH

Die Produktpalette des Unternehmens Tw-Tec Trennwandtechnik GmbH stand im Interesse des Informationsbesuchs ebenso wie eine neue Maschine. Das Alsdorfer Unternehmen liefert weltweit Trennwandsysteme speziell nach Kundenwunsch gefertigt.


Vereine | Nachricht vom 11.07.2015

DFB-Mobil zu Gast in Hamm

Der Fußballnachwuchs des VfL Hamm hatte einen Riesenspaß beim Trainingstag mit Profis vom DFB. Im Hammer Stadion hatte das DFB-Mobil Station gemacht und für einen ereignisreichen und lebendigen Trainingstag gesorgt.


Kultur | Nachricht vom 11.07.2015

Lesung mit Kinderbuchautorin Ute Krause

Die Lesung mit Kinderbuchautorin Ute Krause begeisterte die Grundschulkinder in Hamm. Die Lesung im Rahmen der Westerwälder Literaturtage fand in Wissen und Hamm statt, für die Grundschulkinder standen die liebevoll erzählt und illustrierte Geschichte: Die Muskeltiere" auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Leader-Region Westerwald-Sieg anerkannt

Landrat Michael Lieber, Kreisbeigordneter Günter Knautz und das Team der Regional- und Kreisentwicklung freuten sich im Kreishaus über die Nachricht aus Mainz, dass die Leader-Region Westerwald-Sieg nun Wirklichkeit wird. Lieber spricht vom "europäischen Ritterschlag" und dankt den engagierten Mitstreitern.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Energieeinsparung ist Thema

Die Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bieten Veranstaltungen zum Thema Energieeinsparung und energetische Gebäudesanierung. Die Auftaktveranstaltung ist am Dienstag, 14. Juli im Bürgerhaus Daaden.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Großbäckerei besichtigt

Einen informativen Tagesausflug unternahmen die Landfrauen des Bezirkes Wissen-Mittelhof-Katzwinkel. Erste Station war die Großbäckerei Hesse in Kirchhundem.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Der Hitze Tribut gezollt

Die 46. Adenauer ADAC Worldpeace Trophy, der vierte Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, verlief für das Westerwälder H&S-Rallyesport Team rund um Chef Oliver Schumacher nicht wunschgemäß. Die große Hitze forderte ihren Tribut.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

46. Jahrmarkt in Wissen für Projekt in Ruanda

Über das diesjährige Jahrmarktprojekt der katholischen Jugend Wissen wurde abgestimmt, es soll ein vierteiliges Projekt im Süden von Ruanda unterstützt werden. Vermittler ist der Hachenburger Verein Hilfe für Ruanda. Ruanda ist das Partnerland von Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Ausflug nach Koblenz

Bewohner des Marienhaus Altenzentrums in Betzdorf unternahmen mit Betreuern einen Tagesausflug nach Koblenz. Die Festung Ehrenbreitstein und auch das Deutsche Eck waren Ziel der Reisegruppe.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Zertifikate überreicht

Die Qualifizierungsreihe „Basiswissen Kita“ der Kreisvolkshochschule Altenkirchen endete mit Übergabe der Zertifikate an elf Teilnehmerinnen.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

NABU bietet Ferienfreizeit

Auf dem vereinseigenen Gelände im Wiesental in Altenkirchen bietet der NABU die sechste Sommer-Ferienfreizeit vom 27. bis 31. Juli an. Für Kinder im Alten von 6 bis 12 Jahren ist die Ferienmaßnahme geeignet, die von erfahrenen Betreuern geleitet wird.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Gebhardshain lädt zur Kirmes und Schützenfest ein

"De Oos" in Gebhardshain, das bedeutet vier Tage Party und viel Spaß. Kirmes- und Schützenfestprogramm wurde jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Die beliebten Elemente wie etwa Kirmesbaum aufstellen, Schubkarrenrennen und Festumzug gehören wie immer dazu.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Mehr LEADER-Regionen in RLP: Höfken erkennt 20 Bewerbungen an

Umweltministerin Höfken erhöht die Zahl der LEADER-Regionen in Rheinland-Pfalz. „In den Leader-Regionen nehmen die Menschen mit lokalen Initiativen und Ideen die Entwicklung ihrer Region in die eigene Hand. Ich freue mich sehr, dass wir alle 20 LEADER-Bewerbungen für die Förderperiode 2014-2020 anerkennen können“, erklärte Höfken.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Acht neue Förder- und Beratungszentren für Inklusion

Bildungsministerin Vera Reiß betraut jetzt acht weitere Förderschulen offiziell mit der Aufgabe des Ausbaus der Inklusion in Rheinland-Pfalz. Dabei handelt es sich unter anderem um die Maximilian-Kolbe (Förderschule) Scheuerfeld, die Berggarten-Schule (Förderschule) Siershahn und die Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Neuwied.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

BBS-Abschlussfeier: Top-Fachkräfte mit Biss

70 Absolventen verschiedener Bildungsgänge der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen haben jetzt ihre Zeugnisse im feierlichen Rahmen erhalten. Sie alle eint, dass sie nun auch die Fachhochschulreife in der Tasche haben. In den Ansprachen der Lehrkräfte wurde deutlich, dass die Absolventen oftmals hart für ihre Abschlüsse arbeiten mussten, teils neben dem Job.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Kita-Abschlussfahrt: Auf den Spuren Pythagoras

Der Abschluss der Vorschulzeit wurde für die Kinder der Kita „St. Katharina“ Schönstein lehr- und erlebnisreich. Auf einem Ausflug zum Mathematikum in Gießen tauchten die Kleinen spielerisch in die spannende Welt der Mathematik ein. Danach wurde es aber keineswegs langweilig für die Kinder.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Fußballvereine erhielten 10.000 Euro

Ein deutliches Bekenntnis zur regionalen Sportförderung gab die Sparkasse Westerwald-Sieg erneut mit einer Spende über insgesamt 10.000 Euro an die überregional spielenden vier Fußballvereine im Geschäftsgebiet. Die Vertreter der Vereine freuten sich über jeweils 2.500 Euro, die insbesondere für die Förderung der Jugendarbeit eingesetzt werden sollen.


Region | Nachricht vom 10.07.2015

Illegaler Hundetransport mit rumänischen Welpen

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 10. Juli um 10.10 Uhr konnte ein rumänisches Gespann auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Köln auf dem Parkplatz Epgert angehalten und kontrolliert werden. Auf dem offenen PKW-Anhänger befanden sich zehn Hundewelpen, alle etwa fünf bis acht Wochen alt.


Vereine | Nachricht vom 10.07.2015

Vogelschießen auf der Birkener Höhe

Die schmucken Königsvögel der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen sind fertig und sollen am Sonntag, 19. Juli erlegt werden. Die Bruderschaft freut sich auf einen fairen Wettkampf um die Königswürde und lädt die Bevölkerung dazu ein. König oder Königin?


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Wie man selbst Strom produziert und Geld spart

Wie profitiere ich privat von der Energiewende? Welche Förderungen gibt es, welchen Leistungsumfang sollte meine Fotovoltaikanlage haben? Und wie entwickelt sich die Speichertechnik? Darum ging es in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung von Westerwald Bank und RWE in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Tafelchor "Intakt" zu Gast in Mainz

Der Tafelchor "Intakt" aus Betzdorf reiste auf Einladung von MdL Thorsten Wehner nach Mainz und verlebte dort einen interessanten Tag. Eine Plenarsitzung im Landtag und später der Besuch beim Südwestfunk setzte Akzente.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Uraufführung "Gruß aus dem Wisserland" am Sonntag zum Schützenfest

Die Standkonzerte zum Schützenfest in Wissen haben schon immer eine besondere Qualität, da kamen internationale Kapellen und es gab immer besondere Musik. In diesem Jahr wird der eigens komponierte Marsch "Gruß aus dem Wisserland" uraufgeführt. Musiker und Dirigent der Bergkapelle Birken-Honigsessen, Sven Hellinghausen, komponierte den fröhlichen Marsch.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Bühnenmäuse überreichten Spende

Die "Bühnenmäuse" spendeten Einnahmen aus ihrer Benefizaufführung vom März. Einmal gingen 800 Euro an die katholische Pfarrgemeinde für den Erhalt des Pfarrheimes. 1.200 Euro erhielt eine Familie, die nach einem Wohnhausbrand vieles wieder herrichten muss.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Klassentreffen nach 50 Jahren

Im Jahr 1965 wurden Jungen und Mädchen aus der Grundschule in Birken-Honigsessen entlassen. Jetzt gab es ein Klassentreffen mit vielen Erinnerungen und die Schulzeit von damals wurde lebendig.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Neue Offensive für Kampagne "Anschluss Zukunft"

Die überörtliche Kampagne der IHKs "Anschluss Zukunft" geht in eine neue Offensive. Denn der Ausbau des Straßennetzes, insbesondere der Bundesstraßen ist für die Wirtschaft lebensnotwendig. Die Ost-West-Achse zwischen A 3 und A 45 hat Priorität.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Physik hautnah erlebt

Der Leistungskurs Physik-12 des Kopernikus-Gymnasiums Wissen zu Gast am Campus St. Augustin an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Die frühere Schülerin des Gymnasiums, Prof. Dr.-Ing. Iris Groß hatte eingeladen und stellte die Studiengänge vor.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Praktische Prüfung bestanden

Zwölf junge Verwaltungsfachangestellte aus zwei Landkreisen meistern die praktische Prüfung an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen. Die Prüflinge meisterten die Aufgaben zum Teil mit hervorragenden Ergebnissen. Glückwünsche gab es von den Lehrkräften.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Leichtathletik-Mädchen des Kopernikus-Gymnasiums sind Landesmeister

Ein Traum wird wahr. Die Leichtathletik-Mädchen des Kopernikus-Gymnasiums Wissen lösen als überzeugender Landessieger „Jugend trainiert für Olympia“ mit Rekordpunktzahl die Fahrkarte zum Bundesfinale in Berlin. Sie erreichten eine Rekordpunktzahl von 7214 und sind jetzt im Bundesfinale in Berlin im September. Da gab es Jubel bei Eltern, den Trainerinnen und dem stellvertretenden Schulleiter Thomas Heck.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Mitgliederversammlung der Betreuungsvereine der AWO

Die Betreuungsvereine der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Altenkirchen luden ins Kulturhaus Hamm zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Es gab die üblichen Regularien und Berichte, der Vorstand wurde entlastet. Geehrt wurde Kathrin Wolter für ihr 20-jähriges Wirken.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Besuch beim Jobcenter

Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte das Jobcenter Altenkirchen und suchte den Informationsaustausch. Die Jobcenter stehen vor neuen Herausforderungen durch die steigende Zahl der Flüchtlinge.


Region | Nachricht vom 09.07.2015

Urlaub für Arbeitslose

Ferienzeit und Reisezeit - auch für Arbeitslose? Frauen und Männer, die bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet sind, können auch in Urlaub fahren. Damit der Urlaub erholsam wird und keine Nachteile entstehen, muss die Agentur für Arbeit vorher zustimmen.


Vereine | Nachricht vom 09.07.2015

VfL Hamm mit den Junior-Teams auf Erfolgskurs

Die Jugendmannschaften des VfL Hamm glänzten bei den Turnieren und dies zeigen die Berichte zu den Spielen der F-Jugend und den E1-Junioren beim letzten Turnier der Saison. Die Hämmscher F-Jugend holte in Müschenbach den 1. und 3. Platz.


Vereine | Nachricht vom 09.07.2015

Bronze für Nino Zimmermann

Bei der Deutschen Downhill-Meisterschaft in Todtnau, Klasse U 17, fuhr Downhill-Rennfahrer Nino Zimmermann von der SG Niederhausen-Birkenbeul auf den 3. Platz und freut sich über die Bronzemedaille.


Vereine | Nachricht vom 09.07.2015

Michael Bonnekessel fuhr beim Enduro-Rennen auf Platz 1

Mountainbiker Michael Bonnekessel fuhr bei der neuen Enduro-One Rennserie in Wildschönau (Tirol) auf Platz 1. Bonnekessel, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, meldet sich in neuer MTB-Disziplin zurück, er kann auch Enduro.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Stadt Altenkirchen übernimmt das Parkhaus am Schlossplatz

Das Parkhaus am Schlossplatz in Altenkirchen wird ab jetzt von der Stadt selbst betrieben. Zu einer öffentlichen Betreiberübernahme, trafen sich am Dienstagvormittag, 7. Juli die Parkhausgesellschaft Limburg sowie Bürgermeister Heijo Höfer am sanierten Parkhaus. Einiges im rund 20 alten Parkhaus wurde erneuert, die Preise bleiben gleich.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Senioren-Union im Kreis ist gegen vollständige Gleichstellung

Die vollständige Gleichstellung der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften mit der Ehe von Mann und Frau lehnt die Senioren-Union (SU) der CDU des Kreises Altenkirchen ab. In einer Pressemitteilung macht die Kreisvorsitzende Karin Giovanella dies deutlich.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Stadtratsbesuch aus Boppard im Molzbergbad

Auf Einladung der Grünen Landtagsabgeordneten Anna Neuhof besuchten Vertreter der CDU, FWG, Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP des Stadtrates von Boppard das Molzbergbad in Betzdorf/Kirchen-Sieg.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Erfolgreiche Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele an der IGS Hamm mit rund 332 teilnehmenden Jugendlichen war perfekt organisiert und viele Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Tolle Ergebnisse wurden bei der Siegerehrung präsentiert.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Feuerwehrausbildung ist heiße Sache

Insgesamt 16 Atemschutzgeräteträger der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Flammersfeld übten Brandbekämpfung unter erschwerten Bedingungen. Immer neue Bauweisen und Baumaterialien machen die Arbeit der Feuerwehren nicht einfacher, das Thema Rauchgasdurchzündungen wurde intensiv geübt.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

SG Westerwald-Tennismädchen steigen auf

Die Tennisabteilung der SG Westerwald Gebhardshain meldet Erfolge. Die Tennismädchen hatten Grund zu Freudensprüngen, sie steigen in die B-Klasse auf. Auch die Herren 50 Mannschaft ist mit dem Abschneiden recht zufrieden auch wenn der Sprung an die Tabellenspitze nicht erreicht wurde


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Unglaublich: Diebstähle aus dem ausgebrannten Haus

In den Morgenstunden am 26. Juni brannte ein Wohnhaus in Eichelhardt aus und wurde unbewohnbar. Vier Personen hatte hier ihr Zuhause. Die kriminaltechnischen Untersuchungen wurden durchgeführt, das Haus am 3. Juli freigegeben. Doch bevor die Bewohner ihre Habe sichern konnten, drangen unbekannte Diebe in das zerstörte Haus ein.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Kreisjugendsportfest in Hamm mit Topleistungen

Das diesjährige Kreisjugendsportfest wurde von Landrat Michael Lieber eröffnet, der allen Schülern sportlichen Erfolg und faire Wettkämpfe wünschte. Ziel der 114 Teilnehmer der elf Schulen aus dem AK-Land, die am Dienstagmorgen im Stadion in Hamm/Sieg beim Kreisjugendsportfest an den Start gingen, war die Qualifikation für das Landessportfest


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Bildungsangebot wird 2016 noch attraktiver

Bildungsministerin Vera Reiß vergab am Mittwoch, 8. Juli, in Mainz Optionen für neue Schulangebote. Es sollen fünf neue Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen (BBS) und sieben neue, allgemeinbildende Ganztagsschulen in Angebotsform geben.


Region | Nachricht vom 08.07.2015

Das Landeskriminalamt warnt vor Enkeltrick-Betrügern

Es gibt immer wieder Warnungen und doch gelingt es den Betrügern ältere Menschen mit dem sogenannten "Enkeltrick" um ihr Geld zu bringen. Die Fallzahlen steigen besorgniserregend, und dies ist mit ein Grund, warum das Landeskriminalamt erneut an die Öffentlichkeit geht und vor den Betrügern warnt


Vereine | Nachricht vom 08.07.2015

"Die Welt ist bunt" - Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe

Das weit über die Grenzen bekannte Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder, wird in diesem Jahr am Sonntag 23. August auf dem Sportplatz Berod wieder mit einem tollen Programm für Unterhaltung sorgen. Unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ werden 16 Teams Sport, Spiel und Spaß garantieren. Bei der großen Tombola wird der Hauptpreis in diesem Jahr ein Renault Twingo mit Topausstattung sein.


Werbung