Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62704 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Notfall-Seelsorge lädt ein zum Gottesdienst

Die Notfall-Seelsorge im Kreis Altenkirchen lädt ein zu einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, dem 20. November, in der evangelischen Christuskirche Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Diebstahl eines Christus-Korpus an Wegekreuz

In der Zeit von Sonntag, 15 Uhr bis Montag 8:20 Uhr, entwendeten unbekannte Täter den Christus-Korpus an dem Wegekreuz Höhenweg Verlängerung Paffrather Straße.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Beirat für Migration und Integration spendet Theater-Erlös an Tafeln

Nach der erfolgreichen Theaterveranstaltung "Oh Gott, die Türken integrieren sich!" im September in Betzdorf hat der veranstaltende Beirat für Migration und Integration des Kreises Altenkirchen den Erlös aus Eintrittsgeldern und weiteren Einnahmen wie geplant an die heimischen Tafeln gespendet.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Sexualisierte Gewalt: Kein Thema vom Rand der Gesellschaft

Es kann immer und überall passieren, in jedem Umfeld, in jeder Situation. Manchmal spontan, viel häufiger aber noch perfide vorbereitet: Sexualisierte Gewalt, so muss man es leider ausdrücken, ist ein Teil unserer Gesellschaft. Und gerade Kinder und Jugendliche sind von ihr betroffen.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Konzert des Kammerchors Betzdorf in Birnbach

Am Sonntag findet um 17 Uhr das letzte diesjährige Konzert in der Birnbacher Kirche statt, das ein Ohrenschmaus für alle Musikfreunde werden wird.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Verein Neues Leben verzeichnet Anmelderekord für Lagerfeuerfest

Der Anmelderekord mit 1400 Besuchern zeigt die positive Entwicklung des Lagerfeuerfestes, welches der Verein Neues Leben auf seinem großen Campus in Wölmersen am Abend des Reformationstages angeboten hat. Das für diesen Abend entwickelte Schwarzlicht-Theaterstück begeisterte Jung und Alt.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Corona: Aktuell 3083 Infizierte im Kreis Altenkirchen

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 48258 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als genesen gelten 45014 Personen. 3083 Menschen sind aktuell (2. November) positiv getestet.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Monika Fuhr zum Insta-Chat

Die heimische SPD- Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt auch in der dunkleren Jahreszeit wieder regelmäßig Gäste zum Videochat auf Instagram. Nächste virtuelle Gesprächspartnerin wird die rheinland-pfälzische Beauftragte für jüdisches Leben und Antisemitismusfragen Monika Fuhr anlässlich der Reichspogromnacht sein.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Führung durch den FriedWald Wildenburger Land

Was macht den FriedWald Wildenburger Land als Ort der letzten Ruhe aus? Antworten auf diese Frage geben die FriedWald-Förster bei einer kostenlosen Waldführung am Mittwoch, dem 9. November um 14 Uhr.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Sicher mit dem PKW durch den Winter

An einem Tag zweistellige Temperaturen mit Sonnenschein und am nächsten Morgen Schnee auf den Straßen – insbesondere in den Höhenlagen von Eifel, Hunsrück, Taunus und Westerwald kann es in den nächsten Wochen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zu morgendlicher Glätte kommen.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

"Online Recruiting" ist Thema beim nächsten Digital-Stammtisch in Wissen

Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg in Wissen steht an: Am 8. November dreht sich alles rund um das Thema "Online-Recruiting für kleine bis mittelständische Unternehmen”. Erfahrungsaustausch, sowie Anregungen geben und finden ist die Devise des Abends.


Region | Nachricht vom 02.11.2022

Odyssee endet in Neuwied: Miniatur-Herzschrittmacher rettet Marissa das Leben

Marissa Stuntz hat diese neue Technik das Leben gerettet: Die 16-Jährige bekam als eine der jüngsten Patientinnen Deutschlands den "Micra"-Herzschrittmacher im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied implantiert. Nun schlägt ihr Herz wieder im richtigen Takt und die Zeit der Schwäche und der Ohnmachtsanfälle ist vorbei.


Vereine | Nachricht vom 02.11.2022

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Für viele gehört Sauerkraut zu den traditionellen Wintergerichten. Sauerkraut selbst machen, diese Tradition wird jedoch immer weniger. Darum gibt es jedes Jahr einen Workshop zum Sauerkraut herstellen in Altenkirchen, denn Sauerkraut machen ist nicht schwer. Und selbst hergestellt schmeckt es dann direkt noch mal besser.


Sport | Nachricht vom 02.11.2022

Cyclocross-Rennen in Friedewald: Christoph Ambroziak wieder auf dem Podium

Am Samstag (29. Oktober) starteten gleich vier Lizenzfahrer des Teams Schäfer Shop beim Cyclocross-Rennen im Schlossdorf Friedewald in verschiedenen Altersklassen. Die Macher der Cyclocross-Strecke zeigten sich sehr kreativ und präsentierten einen sehr anspruchsvollen Kurs mit steilen Anstiegen, technischen Herausforderungen und einer Laufpassage.


Sport | Nachricht vom 02.11.2022

Jetzt noch dazu kommen: Yoga-Kurs ab 9. November bei Motionsport in Wissen

ANZEIGE | Am 9. November startet der neue Yoga-Kurs "Winter is Coming" im dynamisch fließenden Vinyasa-Stil unter Leitung von Yogalehrerin Hannah Wäschenbach beim Motionsport Fitness Club in Wissen. Einige wenige Restplätze sind noch zu haben. Der Kurs kann sowohl von Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern gebucht werden.


Sport | Nachricht vom 02.11.2022

SG Ellingen: Spielberichte der "Ellinger Mädels"

Die "Ellinger Mädels", wie die Damen der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth genannt werden, haben ihre Leistung in den letzten beiden Wochen wieder unter Beweis gestellt. Nach einem haushohen Sieg gegen den 1. FFC Neuwied, reichte es jedoch nur für ein Unentschieden gegen den SC Birlenbach, welches aber hart erkämpft wurde.


Sport | Nachricht vom 02.11.2022

Bundesranglistenturnier Tischtennis "Jugend 15": Viele Spieler aus der Region dabei

Sieben Spieler aus dem Kader des Tischtennisverband Rheinland-Rheinhessen (RTTVR) haben vom 21. bis zum 23. Oktober die mehr als 450 Kilometer lange Anreise nach Landsberg (Saalekreis) auf sich genommen, um am Top-48-Bundesranglistenturnier des Deutschen Tischtennisbundes (DTTB) für die Altersklasse "Jugend 15" teilzunehmen.


Kultur | Nachricht vom 02.11.2022

Kirchenband verzaubert Altenkirchen mit "Illusionen"

Mit ihrem Programm "Illusionen" verzaubert die Kirchenband der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen am 5. November ihr Publikum. Bei freiem Eintritt können die Zuschauer einen Abend genießen, den man sicher nicht so schnell vergisst.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.11.2022

Beziehungen lebendig halten – mit diesen Tipps funktioniert es

Wenn sich zwei Menschen begegnen und aus erster Sympathie mehr wird, dann heißt es im Volksmund, dass wir Schmetterlinge im Bauch haben. Dieses anfängliche Kribbeln, diese schwer zu beschreibenden Emotionen tragen einen wie auf Wolken. Wir schweben quasi und erleben in der Tat alles ein wenig, wie durch eine rosarote Brille. Schade nur, dass es bei genauerer Betrachtung nichts weiter als chemische Reaktionen in unserem Körper sind. Hormone, die für einen gewissen Zeitraum die Kontrolle übernehmen und sich früher oder später nicht mehr zuständig fühlen. Was passiert? Es schleicht sich Routine und Alltag ein. Für einige Paare ein Todesurteil. Doch eine gut funktionierende Beziehung ist vergleichbar mit einer Pflanze. Man muss sie pflegen, gießen und achten, so denn sie wachsen soll. Um eine Beziehung lebendig zu halten, gibt es paar wirklich gute Tipps:


Region | Nachricht vom 01.11.2022

Halloween in Wissen

Auch im Wisserland machten sich nach dem Motto "Gespenster durch die Straßen ziehn – Heute Nacht ist Halloween" seltsame Gestalten breit. Allerlei Hexen, Vampire und Monster sprachen an den Haustüren vor und verliehen ihrem Wunsch mit "Süßes oder Saures!" Nachdruck.


Region | Nachricht vom 01.11.2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Fußgänger und Pkw

Am Montag kam es gegen 18:15 Uhr auf der B62 in Wissen im Bereich des Bahnhofes zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 15-jährigen Fußgänger und einem Pkw. Der Jugendliche wollte die B62 vom Bahnhof aus in Richtung Stadtmitte überqueren. Dabei übersah er den aus Richtung Betzdorf herannahenden Pkw und wurde von diesem erfasst.


Region | Nachricht vom 01.11.2022

Weltladen Betzdorf unterstützt Projekte mit fast 4500 Euro

Mit fast 4500 Euro unterstützt der Aktionskreis "Eine-Welt-Handel", der in Betzdorf in der Bahnhofstraße den Weltladen betreibt, verschiedene Projekte. Über die Vergabe der Geldmittel wurde bei der Mitgliederversammlung entschieden.


Region | Nachricht vom 01.11.2022

Wohin mit dem Herbstlaub?

Laubbäume sind wichtig für unser Klima, schön anzusehen und im Herbst durch die Blattfärbung allemal eine Pracht. Doch das Laub fällt zum Ende der Saison ab und muss auf Gehwegen und im Garten entsorgt werden. Dafür gibt es Lösungen, von denen Mensch und Umwelt profitieren.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

10. Martinsmarkt in Daaden lockt mit vorweihnachtlicher Atmosphäre

Der Aktionskreis Daaden und die Stadt Daaden laden für das das erste November-Wochenende zum Hüttenzauber ein. Der Martinsmarkt lockt mit Ständen zum Stöbern, kulinarischem Angebot und musikalischer Unterhaltung. Zum 10. Martinsmarkt zählt auch eine Verlosung.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Betzdorfer Barbarafest: Statt "Mantelsonntag“ diesmal "T-Shirt-Sonntag“

"Der Mantelsonntag, so hieß es früher. Aber heute ist es ein T-Shirt-Sonntag“: Christoph Weller, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, steht selbst im T-Shirt in der Fußgängerzone, als die Besucher vorbeiströmten. Das Barbarafest ist zurück, und zwar mit dem Thema "Regionalität mit Blasmusik“.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Burggrafen aus Burglahr wählen bei Mitgliederversammlung neuen Vorstand

Die Karnevalsgesellschaft Burggraf von 1948 traf sich am Sonntag (30. Oktober) im Bürgerhaus am Alvenslebenstollen. Auf der Tagesordnung standen wichtige Punkte. Darunter auch die Wahl eines neuen Vorstandes. Holger Becker, seit acht Jahren Vorsitzender, stellte sein Amt zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

TV Daaden veranstaltet Skibasar

Mit großen Schritten nähert sich die Skisaison. In den alpenländischen Skigebieten laufen die Vorbereitungen, Lifte und weitere Infrastruktur werden gecheckt. Auch bei der Abteilung Ski des TV Daaden freut man sich, dass die Saison bald wieder losgeht. Bei ihrem Skibasar werden gut erhaltene Skikleidung, Skihelme und sonstige Ausstattung an Interessierte abgegeben.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Dhamma-Stiftung im Kloster Hassel setzt auf nachhaltige Ressourcen

In Kloster Hassel bei Pracht kamen der Vorstand, das Kuratorium und der Beirat der Dhamma-Stiftung zusammen. Die Teilnehmer tauschten wesentliche Ereignisse und Erfahrungen aus. Es ging auch um den Umgang mit nachhaltigen Ressourcen.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Iranische Musiker spielen in der Kulturwerkstatt Kircheib für Solidarität

Die Kulturwerkstatt Kircheib lädt am Freitag, 4. November, um 19 Uhr kurzfristig zu einer Veranstaltung mit zwei iranischen Musikern ein. Mit traditioneller persischer Musik und freier Improvisation reagieren Mehdi Jalali aus Teheran und Asal Karimi, die in Hamburg lebt, auf die aktuelle Situation im Iran und möchten mit dem Westerwälder Publikum ins Gespräch kommen.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Mineralientag im Bergbaumuseum Herdorf

Wenn nun die Tage kürzer und dunkler werden, leuchten im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth einige Lampen mehr auf. In ihrem Licht erstrahlt die Zauberwelt der Mineralien und begeistert mit ihrem Reichtum an Formen und Farben.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Herdorf: Diebstahl eines Quads

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Samstag (29. Oktober, 17 Uhr) bis Montag (31. Oktober, 8 Uhr) ein Quad der Marke Bombardier, Farbe gelb schwarz. Das Fahrzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer frei begehbaren Scheune/Halle auf dem Privatgrundstück des Geschädigten oberhalb des Wohnhauses in der Straße Hollertszug in Herdorf.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Förderverein der Betzdorfer Stadtbücherei ist gut aufgestellt

"Trotz Corona-Pandemie und der beginnenden Energiekrise haben die Mitglieder, Spender und Sponsoren dem Förderverein der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf die Treue gehalten“, freute sich der Vorsitzende Axel Cherouny bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins. Ein Grund, weshalb der Verein weiterhin finanziell gut aufgestellt sei.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Senioren-Fitness für Körper und Geist

Gemütlich miteinander ein Schwätzchen halten und dabei zugleich etwas für die eigene Fitness tun – das können seit Kurzem die Bewohner des Diakonie Altenzentrums in Freudenberg. Dank Unterstützung durch den Förderverein der Einrichtung wurde nämlich ein sogenannter "Plaudertisch" angeschafft.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Sportlerheim Niederhövels erstrahlt in neuem Glanz

Auf der vergangenen Jahreshauptversammlung des TuS 04 "Germania" Niederhövels konnte den erschienen Mitgliedern das frisch sanierte Sportlerheim vorgestellt werden. Das Heim war im letzten Jahr durch einen Wasserschaden in Mitleidenschaft gezogen worden, weshalb man sich dazu entschied, das in die Jahre gekommene Innere komplett zu sanieren.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Wildunfälle bei Dunkelheit und Nebel vermeiden

In den Herbst- und Wintermonaten, der sogenannten dunklen Jahreszeit, kommt es vermehrt zu Wildunfällen. Denn: Auch wenn unser Tagesablauf derselbe bleibt, sind viele Wildtiere jetzt früher und auch länger unterwegs.


Region | Nachricht vom 31.10.2022

Orgel-Konzert für Schule in Ruanda

Die katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus Altenkirchen lädt ein zu einem Benefizkonzert im Rahmen des Jubiläums "70 Jahre Klais-Orgel" zugunsten des Schulbau-Projektes von Landrat Dr. Peter Enders in Ruanda.


Politik | Nachricht vom 31.10.2022

SPD im Kreis Altenkirchen priorisiert Topthemen für Kommunalwahl 2024

Die SPD-Kreistagsfraktion und der Kreisvorstand der SPD haben zur Klausurtagung in das Haus Marienberge bei Elkhausen eingeladen. Nicht nur, um in angenehmer Atmosphäre den kreativen Austausch zu pflegen. Es wurde nach eigener Aussage auch stringent gearbeitet.


Vereine | Nachricht vom 31.10.2022

Mitglieder des Karnevalsvereins Scheuerfeld wählen Vorstand

Der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 hat sich zur Mitgliederversammlung in der Wagenbauhalle in Scheuerfeld getroffen. Der Vorstand trug seine Berichte vor. Es standen auch Neuwahlen hinsichtlich des geschäftsführenden Vorstandes an. Lars Rassel wurde als Zweiter Vorsitzender wiedergewählt.


Vereine | Nachricht vom 31.10.2022

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Die Angehörigen des ACE (Auto-Club Europa)-Kreis Altenkirchen-Westerwald haben sich zur Mitgliederversammlung in Alsdorf getroffen. Seit der letzten Mitgliederversammlung sind vier Jahre vergangen zwei Jahre davon in der Corona-Pandemie. Und so hatte Kreisvorsitzende Daniel Walker einiges zu berichten. Auf der Tagesordnung standen zudem Neuwahlen des Kreisvorstandes.


Sport | Nachricht vom 31.10.2022

Rhönradturnerinnen für den Deutschland-Cup qualifiziert

Drei Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach haben sich für das Deutschland-Cup Turnier qualifiziert. Am zweiten November-Wochenende werden die Sportlerinnen in Weyhe antreten. Die DJK drückt ihnen die Daumen.


Kultur | Nachricht vom 31.10.2022

Großes Finale der Westerwälder Literaturtage in Altenkirchen

Mit einer genussreichen Veranstaltung unter dem Motto „Westerwälder Wind trifft schlesisches Himmelreich“ im Dr.-Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen endeten die Westerwälder Literaturtage 2022. Das Motto des Jahres lautete „Kompass Europa: Ostwind“. Durch die unvorhersehbaren politischen Ereignisse erhielt es Brisanz.


Kultur | Nachricht vom 31.10.2022

Kiwi-lit! in Windeck lädt zum Märchencafé

Sie sind klug, mutig und willensstark: Die Rollen der Frauen im Märchen sind vielfältig. "Die Rolle der Frau im Märchen" ist der Titel des Märchencafés, zu dem Kiwi-lit! am 6. November einlädt. Kiwi-lit!-Mitglieder lesen aus verschiedenen Märchen und gehen den Frauenrollen auf den Grund.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Erfolgreiche Ehrenamtsmesse in Wissen - Politik diskutierte mit Vereinsvertretern

Die Verbandsgemeinde Wissen und die Ehrenamtsinitiative hatten am Samstag (29. Oktober) zur Ehrenamtsmesse ins Kulturwerk eingeladen. Rund 45 Vereine waren für die Besucher präsent. Die Teilnehmer konnten ihre Tätigkeit einem breiten Publikum zeigen. An allen Ständen freuten sich die Mitglieder über Besucher.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Drei Verkehrsunfälle im Gebiet der Polizei Betzdorf

Am Samstag, dem 29. Oktober, kam es im Gebiet der Polizei Betzdorf gleich zu drei Verkehrsunfällen. In Herdorf, Brachbach und Daaden kam es zu Unfällen. Bei einem der Unfälle kam es im Zuge der Unfallflucht zu einem weiteren Alleinunfall.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

ICE brennt im Günterscheid-Tunnel - eine Großübung

Das ausgearbeitete Szenario der Großübung in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober: Bei einem ICE3 kommt es während der Fahrt zu einem Brand in einer Zugtoilette. Der Zug bleibt im Günterscheid-Tunnel stehen. Im Zug sind rund 100 Fahrgäste.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Film- und Fotoführung im Besucherbergwerk Grube Bindweide

Nach Abschluss der Saison im Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach/Sieg veranstalten die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und der Förderverein der Grube Bindweide eine spezielle Befahrung des Bergwerks für Foto- und Filmfreunde. Auch in diesem Jahr werden die drei besten Aufnahmen prämiert.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Kreativ-Angebote der Kreisjugendpflege Altenkirchen

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet im November einige Kreativ-Angebote für Kinder und Jugendliche an. Vom klassischen Herstellen von Farben über Sketchnotes für die Weihnachtszeit bis hin zu einem Winterkunstworkshop, es ist für viel Abwechslung gesorgt.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Open-Air-Singen und Zukunftspläne: Bürgerinitiative gegen B8-Ortsumgehungen empfängt BUND

Anlässlich eines Treffens mit dem BUND hatte die BI zu einem Open-Air-Singen in Weyerbusch eingeladen. Über fünfzig Menschen allen Alters fanden sich bei frischem Oktoberwetter ein. Der BUND-Landesvorstand und die BUND-Kreisgruppe Altenkirchen, alle Ortsgruppen der BI entlang der B8 von Kircheib bis Altenkirchen sowie der Naturschutzbund (NABU) waren vertreten.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Hauptgewinn der Jahrmarkts-Tombola geht nach Pulheim-Stommeln

Im Rahmen des 53. Jahrmarktes in Wissen konnte nun der erste Preis der großen Tombola vergeben werden. Johannes Stahl, gebürtiger Wissener, jetzt wohnhaft in Pulheim-Stommeln, darf sich mit seiner Frau Marianne auf eine Donau-Flusskreuzfahrt im Mai 2023 freuen.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Friedenstour: Hermann Reeh fährt zweite Etappe von Köln nach Bonn

Am 21. September, dem "Weltfriedenstag" startete Hermann Reeh aus Steinebach eine Friedenstour unter dem Motto: "Wenn du den Frieden willst, bereite den Frieden vor". Für die zweite Etappe startete Reeh vom Hiroshima-Nagasaki Park in Köln.


Region | Nachricht vom 30.10.2022

Feuerwehr Steinebach hat nun auch eine Bambini Feuerwehr – Die Löschraben legen los

Der Löschzug Steinebach ist stolz, dass es nun eine Bambini Feuerwehr gibt. Im Rahmen des Tags der offenen Tür konnten die "Löschraben", so heißt die Gruppe, vorgestellt werden. Es gab aber noch einen zweiten Grund zum Feiern. Das HLF 10, das bereits 2020 abgeholt werden konnte, wurde nun offiziell in Dienst gestellt.


Sport | Nachricht vom 30.10.2022

Wisserland rettet ein 3:3 im Lokalderby gegen starke Betzdorfer

Durch das Unentschieden im Lokalderby konnte sich Wisserland die Teilnahme in der Aufstiegsrunde/Meisterrunde sichern. Ebenso wie das Ergebnis war auch das gesamte Spiel sehr ausgeglichen, mal war Wisserland überlegen, mal waren die Betzdorfer stärker.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.10.2022

Bessere Wasserqualität für zu Hause dank Wasserfilter

Wasserfilter für den Hausgebrauch sind voll im Trend. Sie erhöhen die Wasserqualität, entfernen unerwünschte Stoffe aus dem Wasser und verbessern den Geschmack beim Trinken. Das Wasser, das in Deutschland aus dem Wasserhahn kommt, wird streng auf seine Qualität kontrolliert. Nicht umsonst gehört es zu den besten auf der Welt. Ein zusätzlicher Filter kann trotzdem dabei helfen, die bestmögliche Wasserqualität im eigenen Haus zu erreichen. In diesem Artikel geht es um die Vorteile eines Wasserfilters für zu Hause und die verschiedenen Arten von Wasserfiltern, die aktuell erhältlich sind. Hier werden alle wichtigen Aspekte und Unterschiede erklärt.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.10.2022

Autoreise durch Europa – Die richtige Vorbereitung

Eine Autoreise kann spannend sein und Spaß machen - vor allem, wenn es dabei durch verschiedene Länder in Europa geht. Dabei hat das Auto den entscheidenden Vorteil, dass man flexibel unterwegs ist und jederzeit selbst entscheiden kann, wo es hingeht – zumindest so lange die Bedingungen auf den Straßen gut sind und Mitfahrende durchhalten. Gerade aus diesen Gründen ist es unumgänglich, eine längere Reise mit dem Auto zuvor gut zu planen. In diesem Artikel geben wir Tipps, mit denen sich die Vorbereitung und Umsetzung einer langen Autoreise so einfach wie möglich gestalten lässt.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.10.2022

Die Weihnachtslotterie "El Gordo" – von Spanien in die ganze Welt

In Spanien beginnt Weihnachten traditionell bereits mit der Ziehung der großen Weihnachtslotterie am 22. Dezember. Ein ganzes Land hofft dabei auf den großen Hauptgewinn „El Gordo“. Da die Lotterie mittlerweile eine internationale Angelegenheit geworden ist, haben auch Teilnehmer aus Deutschland die Chance auf einen Geldregen zu Weihnachten. Wie die Lotterie abläuft und welche Optionen Spieler hierzulande haben, möchten wir uns einmal etwas genauer ansehen.


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Nicht vergessen: Zeitumstellung Sommerzeit auf Winterzeit

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich "erst" so spät? So klingt es in den nächsten Tagen beim Blick auf die Uhr, denn wie jedes Jahr wird die Zeit wieder von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Neben Eselsbrücken, in welche Richtung es geht, haben wir auch Tipps gegen Probleme mit dem Umgewöhnen.


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Gaststätte im Dorf feiert Jubiläum - "Bauernlümmel" in Weißenbrüchen wird 150 Jahre

Die kleine, aber feine Gaststätte in Weißenbrüchen befindet seit 150 Jahren im Besitz der Familie Gelhausen. Eine solche Tradition ist sehr selten. Wie der heutige Betreiber, Stefan Gelhausen, sagt: "Es ist ein Hobby und das soll auch so bleiben. Früher war die Gaststätte der Treffpunkt im Dorf und der Ort für Klatsch und Tratsch".


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Weltschlaganfalltag: Risiken kennen und einem Schlaganfall vorbeugen

Noch immer zählt der Schlaganfall zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland, mit 6,6 Prozent aller Todesfälle ist er sogar die zweithäufigste. Rund einer von 1.000 Menschen erleidet pro Jahr einen Schlaganfall, wer ihn überlebt, muss oft mit bleibenden Schäden leben. Umso wichtiger, die Risiken zu kennen.


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Fußgänger stört fließenden Autoverkehr nahe Kirchen

Ein Fußgänger hat am Freitagnachmittag den fließenden Autoverkehr auf der Bundesstraße 62 zwischen Freusburg und Kirchen gestört. Laut Polizei ist er immer wieder auf die Fahrbahn gesprungen, sodass Autofahrer ausweichen mussten. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Altenkirchener Waldbauverein präsentiert Ergebnis der Waldkartierung

Die Aufgabe der forstlichen Standortkartierung ist die Beschreibung, Klassifizierung und flächenhafte Darstellung der Waldstandorte. Sie ist eine Naturrauminventur und Grundlage für viele Planungen und Entscheidungen, die den Wald betreffen. Jetzt liegt das Ergebnis der forstlichen Standortkartierung für Altenkirchen vor.


Region | Nachricht vom 29.10.2022

Rocknacht im Haus Hellertal: Elevation begeisterte ihr Publikum

Was für ein gelungener Abend! Am Freitag heizte die beliebte Coverband Elevation ihren Fans im Alsdorfer Haus Hellertal ein. Als Vorband brachte die Akustik-Gruppe "FRIKADELLEZWOFUFFZICH" die Zuschauer in Stimmung.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Zeugen gesucht: Fahrradfahrer bei Überholmanöver von Pkw touchiert

Am gestrigen Donnerstag kam es bei Mehren zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem E-Bike. Der unfallverursachende Fahrer des Autos entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne dem verletzten Fahrer des E-Bikes zu helfen. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Unruhe im Wald durch Hunde - vermehrte Vorfälle in der Region

Erst kürzlich sorgten Hunde im Jagdrevier Kirchen für Aufregung. Die Tiere waren weitab der Wege alleine im Wald unterwegs. Dort wird jetzt mit Wildkameras versucht, dem Problem auf die Spur zu kommen. Aber konkret können am besten die Hundehalter dem Problem Herr werden. Denn die Hetzjagd von Hunden kann zu Folgen für Mensch und Tier führen.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Westerwaldwetter: Das letzte warme Wochenende genießen

Zwischen Hoch Zacharias über Südosteuropa und Tief Iris über dem nahen Ostatlantik wird in einem breiten Strom sehr warme Luft subtropischen Ursprungs auch in den Westerwald geführt. Am Wochenende herrscht T-Shirt-Wetter.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Vermisster Mörsbacher lebend gefunden

Seit Mittwochmittag hat ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungshundestaffeln und DRK nach dem vermissten 82-Jährigen aus Mörsbach gesucht. Was kaum jemand mehr zu hoffen gewagt hat, ist nun eingetreten - der Mann wurde lebend gefunden.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Wissener Martinsmarkt lockt mit verkaufsoffenem Sonntag und vielen Ständen

Am 6. November findet der traditionelle Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, vielen Ständen und Ausstellern in Wissen statt. Daneben bilden Livemusik, eine parallel laufende Kunstausstellung sowie der Besuch von St. Martin mit anschließendem Martins-Umzug den Höhepunkt des diesjährigen Martinsmarktes, bei dem es auch Regionales zu entdecken gibt.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Computer- und Handyhilfe im IT-Café in Betzdorf

Die Projektgruppe Computer- und Handyhilfe im IT-Café der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain bietet wieder ihre Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen mit der Bedienung der Hardware oder der Software von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets an.


Region | Nachricht vom 28.10.2022


Martinsumzüge in der VG Kirchen

In der Verbandsgemeinde Kirchen finden in diesem Jahr wieder die bei Groß und Klein beliebten Martinsumzüge statt. Nach derzeit gültiger Corona-Verordnung gelten dabei keine Einschränkungen.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Hammer Schüler gestalten Gedenken zur Pogromnacht

In der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 zerstörten Nazi-Anhänger in den Gemeinden und Städten jüdische Geschäfte und Synagogen. Auch in der Gemeinde Hamm wurden die Synagoge zerstört und jüdische Familien verschleppt. Die Ortsgemeinde Hamm erinnert am 9. November an die entsetzlichen Taten.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Fahrbahnerneuerung an der B8: Vollsperrung zwischen Weyerbusch und Birnbach

Ab Montag, 7. November, wird die B8 zwischen dem Ortsausgang Weyerbusch und der Kreuzung mit der K15 bei Birnbach vollgesperrt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez wird hier die Fahrbahn erneuern lassen. Wie der LBM mitteilt, ist das aufgrund der Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung möglich. Es wird zwei Bauabschnitte geben, damit die Ortslage Birnbach erreichbar bleibt.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

3. Bambini-Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Kirchen gegründet

Im Feuerwehrgerätehaus von Niederfischbach hat die Feuerwehr jetzt eine Bambini-Feuerwehr gegründet. Jugendarbeit und Nachwuchsförderung sei ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr, betonten die Kameraden. Die Kinder wurden auch gleich mit passender Ausstattung vertraut gemacht: Tret-Unimogs.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Bei der Gebhardhainer Halloween-Party wird es gruselig

"All Hallows'Eve" benennt den Abend vor Allerheiligen. Der vor allem in den USA beliebte Volksbrauch hat inzwischen auch hierzulande viele Anhänger gefunden. Einen Halloweenabend zum Gruseln bietet das Jugendteam der Sportgemeinschaft Westerwald am 4. November in der Westerwald-Schule in Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Förderverein Crearte veranstaltet Peña Latina im Wissener Kulturwerk

Der Förderverein Crearte in Birken-Honigsessen lädt für den 12. November zu einer Peña Latina ein. Die Folklore Jam Session ist eine Benefizveranstaltung mit lateinamerikanischer Live Musik und chilenischen Spezialitäten. Der Erlös ist eine Musikschule in Chile bestimmt.


Region | Nachricht vom 28.10.2022

Drogendealer aus VG Wissen soll mit 1,2 Kilogramm Amphetamin gehandelt haben

Ein 46-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde (VG) Wissen ist in der dortigen Drogenszene bekannt. Polizei, Junkies und Dealer wissen bestens über ihn Bescheid. Der Mann stand mehrfach wegen Drogendelikten und anderer Straftaten unter vierfacher Bewährung. Er hat es zudem geschafft, etliche Jahre im Knast zu verbringen. Die 12. Strafkammer beim Landgericht Koblenz hatte über eine neue Anklage zu entscheiden.


Politik | Nachricht vom 28.10.2022

Tabea Rößner besucht landwirtschaftlichen Hof in Werkhausen

Auf Einladung der Landwirte Ines und Mario Orfgen besuchte die Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner deren Hof in Werkhausen. Mit eingeladen hatte der Kreisverband der Bündnis 90/Grünen Altenkirchen. Digitalisierung und geplante Ortsumgehung der B 8 waren die Gesprächsthemen. Durch eine mögliche Nordumgehung um Weyerbusch sei der Hof der Familie Orfgen in seiner Existenz bedroht.


Sport | Nachricht vom 28.10.2022

Sportschützen aus Kirchen holen Titel bei Deutscher Meisterschaft

Mit viel Erfolg bei den Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz sowie bei den Deutschen Meisterschaften in Philippsburg kamen die Sportschützen des Vereins 1952 Grindel zurück in die Heimat nach Kirchen-Wehbach. Bei einer Teilnehmerzahl von mehr als 1500 Schützen war der Grindeler Verein sehr erfolgreich und brachte gleich drei Deutsche Meisterschaften in die Verbandsgemeinde mit nach Kirchen.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Fertigstellung der Baumaßnahme K 93 Ortsdurchfahrt Niederfischbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße K93 in der Ortsdurchfahrt Niederfischbach abgeschlossen sind und die Kreisstraße am Montag, 31. Oktober, wieder für den Verkehr freigegeben wird.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Nachruf: Schwester Barbara Schulenberg prägte kfd über 20 Jahre

Die katholische Frauengemeinschaft im Kreisdekanat Altenkirchen trauert um die geistliche Begleiterin Schwester Barbara Schulenberg. Über 20 Jahre hat sie die Mitglieder begleitet und spirituell immer wieder neu angeregt und geprägt.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Bauarbeiten im Knotenpunkt L 285/L 284 in Herdorf schreiten weiter voran

Der Landesbetrieb Mobilität Diez, die Verbandsgemeindewerke Herdorf und der Abwasserverband Hellertal teilen mit, dass die Bauarbeiten zum Um- und Ausbau des Knotenpunktes in Herdorf soweit planmäßig verlaufen. Die Bauarbeiten für den Abwasserverband Hellertal sind weitestgehend abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

"body‘n brain" Kursstart für Grundschulkinder ab 5. November in Altenkirchen

Im Austausch mit Lernpsychologen, Neurowissenschaftlern, Ärzten, Pädagogen und Therapeuten wurde das "body‘n brain" Training entwickelt. Es handelt sich hierbei um spielerische Bewegungsübungen, bei deren Auswahl großer Wert darauf gelegt wurde, dass alle Übungen effektiv und leicht verständlich sind, gleichzeitig aber mit einer gehörigen Portion Spaß und ganz ohne Leistungsdruck durchgeführt werden können.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Jugendrotkreuz Altenkirchen nimmt an der Netto-Vereinsspende teil

Das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen sammelt momentan Spenden im Rahmen der Netto-Vereinsspende. Unterstützt werden kann der Jugendverband des Roten Kreuzes dabei mit einer Spende am Pfandautomaten oder an der Kasse durch "Aufrunden bitte!". Alle Spenden, die so in den Netto-Filialen in Altenkirchen und Flammersfeld getätigt werden, kommen der Jugendarbeit zugute.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Wissener Wäscherei Convertino schließt ihre Pforten

Steigende Energiepreise, wachsende Inflation und keine Änderung in Sicht. Die aktuelle Situation zwingt viele Unternehmen in die Knie. Und manchmal kommt auch noch ein privater Grund dazu, warum ein Betrieb über die Aufgabe nachdenkt. So wie bei den Convertinos, die seit 1985 eine Wäscherei in Wissen betreiben. Am 16. Dezember schließt das Geschäft.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Diakonieausschuss überreicht 2000 Euro-Spende an Altenkirchener Tafel

Ein buntes "Herbstfest der Diakonie“ hat die Evangelische Kirchengemeinde Birnbach im Gemeindezentrum Weyerbusch gefeiert. Viele Informationen, ein Gemeinde-Quiz, eine Wanderung, viel Musik und gutes Miteinander bei leckeren Herbst-Suppen prägten das Fest, dessen Erlös der gemeindlichen Diakoniearbeit zugutekommt. Beim Gottesdienst wurde eine Spende an die Tafel überreicht.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Reparatur-Café in Kausen hilft beim Instandsetzen

Unter dem Dach der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei“ der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain führt die Projektgruppe Reparatur-Café wieder eine Veranstaltung durch. Das Team des Reparatur-Cafés wird am 12. November Anfragen und Reparaturaufträge entgegennehmen.


Region | Nachricht vom 27.10.2022

Rund um den Siegerländer Dom in Niederfischbach wird es weihnachtlich

Mit dem 11. Föschber Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom stimmen sich die Niederfischbacher am 3. Dezember auf Weihnachten ein. Mehr als 20 Verkaufsstände laden zum Stöbern ein. Der Weihnachtsmann wird den Markt am Nachmittag besuchen.


Werbung