Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40743 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2014

Weihnachtsbaum strahlt

Es weihnachtet bei der Deutschen Bank in Betzdorf seit die Kinder der Kindertagsstätte "Wirbelwind" den Baum schmückten. Zum Dank gab es eine Geschichte und Leckereien.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2014

Kleine Kunstwerke am Weihnachtsbaum

Kinder vom Kindergarten "Zur Wundertüte" aus Pracht schmückten den Weihnachtsbaum in der Volksbank Hamm/Sieg eG. Die kleinen Kunstwerke kann man bis Anfang Januar bewundern.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2014

Neue Chance: Ausbildung während der Berufstätigkeit

Nach der Schule erstmal ein wenig Geld verdienen. Für viele Jugendliche ein verlockendes Angebot. Aus der vorübergehenden Hilfstätigkeit wird schnell ein Job und irgendwann scheint man den Anschluss verpasst zu haben und bleibt ein „ungelernter Hilfsarbeiter“. Die Firma Mank in Dernbach zeigt wie man aus bewährten Mitarbeitern wertvolle Fachkräfte macht. Dabei hilft das Förderprogramm der Agentur für Arbeit.


Vereine | Nachricht vom 04.12.2014

Sauessen und Siegerehrung

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hatte zur Siegerehrung des diesjährigen Herbstpreisschießens und zum Sauessen eingeladen. Es gab die begehrten Fleischpreise und leckeres Essen.


Vereine | Nachricht vom 04.12.2014

Ju-Jutsu Wettkämpfer erfolgreich

Beim Adventsturnier in Erbach/Odenwald starteten die jugendlichen Ju-Jutsu Wettkämpfer vom Judo- und Ju-Jutsu Verein Dadden zu ihrem ersten Turnier. Sie brachten hervorragende Platzierung mit.


Vereine | Nachricht vom 04.12.2014

Kinderkonzert war ein voller Erfolg

Musiker des Bollnbacher Musikvereins Herdorf besuchten die städtische Kindertagesstätte und stellten Instrumente vor, sie musizierten und ließen keine Frage unbeantwortet. Dieser Besuch in der Kita macht immer viel Spaß, den Mitwirkenden des Musikvereins und den Kindern. Im Mittelpunkt standen Blechblasinstrumente.


Vereine | Nachricht vom 04.12.2014

VfL-Faustballerinnen behaupten Tabellenführung

Beim Spitzenspiel der 2. Bundesliga West konnten sich die VfL-Faustballerinnen nach dramatischen Spielen gegen die Konkurentinnen aus Koblenz an der Tabellenspitze halten. Die wollen sie auch am Wochenende im heimischen Stadion verteidigen.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Lesekönige in Gebhardshain ausgezeichnet

In der evangelischen Bücherei wurden wieder die fleißigsten Leser ausgezeichnet. Teilweise über 100 Bücher wurden von den Kindern ausgeliehen und gelesen. Eine besondere Auszeichnung verdiente Lukas Hartstang, der bereits zum 5. Mal in Folge Lesekönig wurde.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Hochzeitsmesse in Altenkirchen diesmal noch größer und informativer

Mehr Aussteller, mehr Fläche, doch der persönliche Charakter bleibt: Das verspricht die sechste Hochzeitsmesse in Altenkirchen am Sonntag, 18. Januar 2015 allen Besuchern. Darunter sind erfahrungsgemäß nicht nur junge Brautpaare, sondern auch Goldhochzeiter und andere Festefeiernde. Sie alle finden auf der Messe zu Jahresbeginn Anregungen, Angebote und die Gelegenheit für Gespräche mit Ausstellern aus allen Branchen.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Schulpatenschaft jetzt offiziell

Eine weitere Schulpatenschaft im Landkreis Altenkirchen wurde jetzt besiegelt. Die Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf geht offizielle und nachhaltige Kooperation mit der Medica–Technik GmbH ein.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Konversion Stegskopf ist Thema

Es gibt eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Kreisverwaltungen und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben am 17. Dezember um 17 Uhr im Bürgerhaus Daaden, Schützenhof 10, 57567 Daaden. Eine Anmeldung ist gewünscht.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Kindertagesstätte St. Katharina feierte Weihnachtsfest

Am Samstag, 29. November, tauchten viele fleißige Helfer die Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein in weihnachtlichen Glanz. Die Kinder der Kindertagesstätte, mit Eltern und Geschwistern, sowie Freunde der Kita feierten in schön geschmücktem Ambiente ihr Weihnachtsfest.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Eine neue Seilscheibe für Sassenroth und das Bergbaumuseum

Für die Seilscheibe in Sassenroth an der Grube Hellmannskaute gab es viel Hilfe und Unterstützung. Die Initiative des Bergbaumuseums des Kreises in Herdorf-Sassenroth und der Ortsgemeinde machte es möglich, das die Seilscheibe nun offiziell aufgestellt und vorgestellt werden konnte. Die Hellmannskaute erzählt ein Stück Bergbaugeschichte und ist im Geopark Westerwald-Lahn-Taunus und der Eisenstraße Südwestfalen integriert.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Weihnachtssendungen: Wie das Paket schnell durch den Zoll kommt

Immer mehr Menschen bestellen auch Weihnachtsgeschenke im Internet dazu gibt es aber einige Dinge zu beachten. Damit die Pakete und Päckchen aus aller Welt auch zum Weihnachtsgeschäft die Empfänger schnell erreichen, gibt der Zoll Tipps für eine zügige Abfertigung.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Erstmalig ehrte die VG Wissen Bürger für ihr besonderes Engagement

Zum ersten Mal wurden in der Verbandsgemeinde Wissen Bürger und Vertreter der Vereine für ihr Engagement in kulturellen, musikalischen und sozialen Bereichen geehrt. Viele der Geehrten wirken im Stillen, so dass es kaum in der Öffentlichkeit auffällt. Die Würdigung all dieser Menschen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen soll zukünftig jährlich erfolgen.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Bildungsberater der DAA arbeiten erfolgreich

Bei der Integration von Jugendlichen in die Arbeitswelt gehen die Mitarbeiter der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) schon mal unkonventionelle Wege. Aktuell hat man gerade Bastian Hamm verabschiedet. Nach einer Qualifizierungsmaßnahme im Hause der DAA beginnt Bastian Hamm am 1. Dezember seine Ausbildung als Restaurantfachmann im Hotel Karwendel in Pertisau am Achensee.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Achter Gesundheitstag in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Nicht zu viel trockene Information sondern Mitmachen und Ausprobieren standen auf dem Programm des diesjährigen Gesundheitstags in der Kreisverwaltung. Bereits zum achten Mal konnten die Beschäftigten verschiedenste Angebote wahrnehmen, die die Organisatoren zusammen mit kompetenten Referenten und ausgewiesene Fachkräften, Ärzten und Heilpraktikerinnen vorbereitet hatten.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

Arbeitskreis informierte über das Thema "Gewalt gegen Frauen"

Die Thematik "Gewalt gegen Frauen" veranlasst nach wie vor viele Menschen dazu wegzuschauen. Das erleben immer wieder auch die Fachkräfte des lokalen Arbeitskreises gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen im Landkreis Altenkirchen. Anlässlich des "Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen" informierte der Arbeitskreis daher mit Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Institutionen und Einrichtungen mit einem Infostand auf den Wochenmärkten in Betzdorf und Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 03.12.2014

"Toni-Reifenhäuser-Straße" in Oberlahr aus der Taufe gehoben

In einem feierlichen Rahmen wurde die neue "Toni-Reifenhäuser- Straße" in Oberlahr eingeweiht, die gleichzeitig auch eine Zufahrt zum Unternehmen "Treif" bildet, dessen Firmengründer Namensgeber der neuen Straße war.


Vereine | Nachricht vom 03.12.2014

Opferhilfe kennt keine Grenzen

Die Opferschutzorganisation "Weisser Ring" hilft Opfern von Straftaten ohne Grenzen, Nationalität oder Religion. Dieter Lichtenthäler vom "Weissen Ring" altenkirchen besuchte den neuen Verein "Papatyam-Kamille" und informierte zu Hilfs- und Beratungsangeboten.


Vereine | Nachricht vom 03.12.2014

Sportler des RSC starten gut in die Cyclo-Cross-Saison

Der Cross-Spezialist des Team Schäfer-Shop, Christoph Ambroziak, wurde bei den offenen Bayerischen Meisterschaften in Wiesau Zweiter, Marvin Schmidt vertrat den RSC beim Rhöncross in Dipperz und konnte sich ebenfalls über Rang zwei freuen.


Region | Nachricht vom 02.12.2014

Organspendeausstellung: Eine Frage von Leben und Tod

Drei Patienten sterben im Schnitt jeden Tag in Rheinland-Pfalz, weil sie vergeblich auf ein Spendeorgan warten mussten. Eine Wanderausstellung will nun für das Thema im Kirchener Krankenhaus sensibilisieren. Bei der Eröffnung wurde auch der Fall Tugce aufgegriffen. Bis zum 19. Dezember ist die Ausstellung zu sehen, jeder kann sich dort informieren.


Region | Nachricht vom 02.12.2014

Jan Tex absolvierte Praktikum bei Thorsten Wehner (MdL)

Ein zweiwöchiges Praktikum beim Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner absolvierte jetzt Jan Tex aus Wissen. Der Schüler des Kopernikus-Gymnasiums unterstützte in dieser Zeit Wehners Mitarbeiter bei der täglich anfallenden Wahlkreisarbeit.


Region | Nachricht vom 02.12.2014

Kindertagesstätte St. Katharina feierte Weihnachtsfest

Am Samstag, 29. November, tauchten viele fleißige Helfer die Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein in weihnachtlichen Glanz. Die Kinder mit Eltern und Geschwistern, sowie Freunde der Kita feierten in schön geschmücktem Ambiente ihr Weihnachtsfest.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.12.2014

Alpenweihnacht im Kulturwerk

Die Schilehrer aus dem Stubaital kommen zur Alpenweihnacht am Samstag, 20 Dezember ins Kulturwerk Wissen. Das Angebot der Weihnachtsfeier mal ganz anders richtet sich an Gruppen, an Firmenbelegschaften, Praxen, Geschäfte oder Freundeskreise, die einfach einen schönen Abend verbringen wollen.


Vereine | Nachricht vom 02.12.2014

Junge Faustballer zeigten ansprechende Leistung

Am 29. November fand der erste Spieltag der U14-Faustballer des VfL Kirchen in Koblenz statt. Obwohl lediglich eines der drei Spiele gewonnen wurde, zeigten sich die Trainer und Spieler zufrieden mit dem ersten Spieltag der Saison.


Kultur | Nachricht vom 02.12.2014

Grandioses Adventskonzert in der Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" Wissen

Der MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe und die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen hatten am ersten Adventssonntag zum festlichen Adventskonzert in die Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“ in Wissen eingeladen und zeigten vor einem vollen Hause, warum sie im Jahre 2014 mit Musik und Gesang so viele Ehrungen und Preise gewonnen haben. Eine Bereicherung des Konzerts war die Mitwirkung der Schola St. Aloisius Herdorf.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Einkaufen und bummeln in vorweihnachtlicher Atmosphäre

Weihnachts-Shopping in vorweihnachtlichem Ambiente in der Wissener Fußgängerzone kam gut bei den Besuchern an. Zum Ende des verkaufsoffenen Sonntags gab es eine durchweg positive Bilanz. Im Bereich der Fußgängerzone und am Marktplatz lockten Buden und Stände mit regionalen Produkten und vielen Genüssen für den Gaumen. Ein neuer Anfang des vorweihnachtlichen Geschehens in Wissen scheint gemacht, denn viele junge Leute engagierten sich.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Stimmungsvoller Einstieg in die Adventszeit

Es war ein stimmungsvoller Abend, den die Band "Mille’s & more" und der Kabarettist Hardy Hades (Hartmut Fischer) zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „fly & more“ am vergangenen Freitag in der Betzdorfer Stadthalle präsentierten. Die „etwas andere Weihnachtsfeier“ hätte durchaus einige Besucher mehr verdient gehabt.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Kopernikus-Gymnasium bei der Biologie-Olympiade dabei

An der internationalen Biologie-Olympiade nehmen vier Schülerinnen des Biologie-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 12 des Wissener Kopernikus-Gymnasiums teil. Die erste Runde für den Wettbewerb 2015 wurde gemeistert. Jetzt geht es in die zweite Runde.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Veranstaltung gegen Cybermobbing

Cybermobbing - ein leider weit verbreitetes Übel in der modernen Welt der sogenannten sozialen Netzwerke. Für manche Betroffene mit fatalen Folgen. Die Opferschutzorganisation "Weisser Ring" im Kreis Altenkirchen führte an der IGS Hamm eine Info-Veranstaltung durch, die von Schülern und der Schule organisiert wurde.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Fahrer hatte Glück - Auto Totalschaden

Der 21-jährige Fahrer eines Audi wurde zum Glück nur leicht leicht verletzt, das Auto ist Totalschaden. Der Unfall ereignete sich am Montag, 1. Dezember zwischen Hilgenroth und Bachenberg.


Vereine | Nachricht vom 01.12.2014

Kirchen: 44. IVV-Wandertage mit gutem Erfolg

Auf die unterschiedlichen Wanderstrecken, die vom Verein "Siegperle" zu den Internationalen Volkswandertagen angeboten wurden, gingen am Wochenende 950 Wanderer auf die unterschiedlichsten Strecken rund um Kirchen. Im Bürgerhaus Freusburg fand die Ehrung der teilnehmerstärksten Gruppen statt. Gruppen aus der Region waren auch dabei.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtsbaum in der Westerwald Bank geschmückt

Mit dem Start in die Adventszeit steht für viele Kindergärten in der Region das Weihnachtsbaumschmücken in öffentlichen Gebäuden und Unternehmen an. Die Westerwald Bank in Wissen erhielt dazu Besuch von der Vorschulkindern der Kindertagesstätte St. Katharina Schönstein.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

SGD Nord hat Anhörung abgeschlossen

Der Erörterungstermin zur Errichtung der 380-kV-Höchstspannungsfreileitungen Dortmund (Kruckel)–Dauersberg und Punkt Mudersbach–Eiserfeld ist am 25. November in Betzdorf abgeschlossen worden. Im ersten halbjahr 2015 rechnet man mit einer Entscheidung.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Ticketverkauf für kfd-Frauensitzungen startet

Das Jubiläumsjahr 50 Jahre Frauenkarneval geht in die zweite Runde. Im Februar gibt es geplante drei Sitzungen, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es gibt ein "Bestof Jubiläumsprogramm" und dafür kann man jetzt schon reservieren und die Eintrittskarten kaufen. Übrigens als Geschenk bestens geeignet.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Krisenherd "Naher Osten" wird beleuchtet

Kein Tag ohne Horrornachrichten zu den Kriegsgebieten aus dem Nahen Osten und den Flüchtlingsdramen, die sich abspielen. Das Marienthaler Forum hat für Donnerstag, 4. Dezember zwei kompetente Gesprächspartner, die auch die Hintergründe für die Krise erläutern können.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtsmarkt lockte in die Altenkirchener Innenstadt

Bei frostigen Temperaturen fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Kreisstadt zum traditionellen Weihnachtsmarkt. Von der Bahnhofstraße durch die Fußgängerzone bis hinauf zum Schlossplatz luden zahlreiche Stände zum verweilen ein. Auch viele ehrenamtliche Mitarbeiter unterschiedlichster Vereine und Organisationen bereicherten den Markt.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2014

Erst Theorie, dann Praxis

Auszubildende im Einzelhandel an der Berufsbildenden Schule Wissen entwarfen erst Konzepte für die Warenpräsentation eines Geschäftes, dann ging es an die praktische Umsetzung. Im Wissener Fachgeschäft "Mode.Werk", von Iris Bähner wurde ein Schaufenster gestaltet.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtlicher Wochenmarkt

Der Wochenmarkt am Freitag, 5. Dezember präsentiert sich weihnachtlich passend zum beginnenden Weihnachtsmarkt in Betzdorf. Musik und der Nikolaus runden das Programm zum Markteinkauf ab. Eine Verlosung mit tollen Preisen lockt.


Vereine | Nachricht vom 30.11.2014

Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel feierte Abschluss des Jubiläums

Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres, 125 Jahre Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel 1889 präsentierte der Verein am Samstag, 29. November einen Festkommers inklusive Konzert. Erstmalig zeigte auch das sehr junge Nachwuchsorchester der Bergkapelle sein musikalisches Können. Vertreter aus der Kommunalpolitik, Kirche und Vereinen überbrachten Glückwünsche und Geldspenden zum Jubiläum. Ehrungen von langjährigen Mitgliedern gehörten dazu.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2014

Die andere Weihnachtsgeschichte mit Musik

Die Herrenband "@coustics" präsentiert „Die etwas andere Weihnachtsgeschichte 2014“ im Dezember in der Region an verschiedenen Orten. Musiker und Autor Martin Steinmann hat sich mit dem Thema Weihnachten beschäftigt. Die Band setzt es dann um. Start ist im Stöffelpark in Enspel.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2014

Besinnliches Adventskonzert in Abteikirche Marienstatt

Der berühmte Bach-Chor Siegen sang, begleitet vom talentierten Bach-Orchester, vor großem Publikum in der Abteikirche Marienstatt am ersten Adventssonntag und verbreitete weihnachtliche Stimmung.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

20. Altenkirchener Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Am Freitag wurde der diesjährige Altenkirchener Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet. Bereits seit den frühen Mittagsstunden lockten zahlreiche Stände die Besucher in die Bahnhofstraße. Noch bis zum Sonntagabend kann hier bei Live-Musik, zahlreichen Aktionen und stimmungsvoll beleuchteter Innenstadt die vorweihnachtliche Stimmung genossen werden.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Bewerbung als Leader-Förderregion nur mit Bürgerbeteiligung erfolgreich

Die Region "Naturraum Sieg - Oberer Westerwald" mit den Verbandsgemeinden Altenkirchen, Betzdorf, Herdorf-Daaden, Hamm, Kirchen und Wissen bewirbt sich als europäische Förderregion LEADER. Die neue Internetplattforum www.leader-sieg-ww.de informiert über Möglichkeiten, wie sich BürgerInnen, Vereine, Verbände und Unternehmen am Prozess beteiligen können.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Kantorei Wissen ehrte Jubilarinnen

Die Kantorei Kreuzerhöhung Wissen ehrte Sängerinnen für 50, 40 und 25 Jahre Treue zum Chorgesang. Vorsitzender Wolfgang Weitershagen hielt im Rahmen der kleinen Feier Rückblick auf die Geschichte der Kantorei und wusste viele Geschichten und Anekdoten.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Renaturierung des Holperbaches wird gefördert

Für die Renaturierung des Holperbaches in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg gibt es vom Land Rheinland-Pfalz Fördermittel in Höhe von 61.700 Euro. Diese Nachricht erhielt MdL Thorsten Wehner vom Umweltministerium.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Landrat ehrte Preisträger von „Unser Dorf hat Zukunft“

Der Wettbewerb, der seinen Ursprung in „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ hat, heißt seit 2005 nur noch „Unser Dorf hat Zukunft“. Er soll die Bürger dazu animieren neue Entwicklungsprozesse in allen Lebensbereichen in ihren Ort einzubringen. Das hatten die geladenen Orte in diesem Jahr in eindrucksvoller Weise geschafft und wurden deshalb mit einer Urkunde und einem Geldpreis im Rahmen einer Feierstunde in der Kreisverwaltung geehrt.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Symposium der Ingenieurkammer in Mainz

Das diesjährige Symposium der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz stand ganz unter dem Motto „Fairplay.“ Dabei sprach sich der Kammerpräsident Dr.-Ing. Horst Lenz in Mainz trotz des Wettbewerbsdrucks im Ingenieurberuf für die Beibehaltung des Qualitätsanspruchs und gegen Preiskämpfe aus.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Knappenjugend fit fürs Adventskonzert

Mit einem intensiven Probenwochenende machten sich die Jugendlichen der Daadetaler Knappenkapelle fit für das große Adventskonzert am 14. Dezember im Bürgerhaus Daaden. Sie freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.11.2014

Salon "Die Tolle" ausgezeichnet

Zu den Top-30-Salons gehört der Salon "Die Tolle" von Petra Hassel in Wissen-Schönstein. Der Bundesverband Intercoiffure Deutschland (ICD) verlief die Urkunde in einer Feierstunde in Mainz. Vorausgegangen waren zahlreiche Prüfungen, die das Team mit Petra Hassel erfolgreich meisterte.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2014

Kreismusikschule zieht positives Fazit von Strohnja

Die Kreismusikschule Altenkirchen ist stolz auf den Erfolg des Musicals "Strohnja", das kürzlich in Altenkirchen, Wissen, und Betzdorf aufgeführt wurde. Rund 90 Darsteller, viele Helfer und eine einzigartige Zusammenarbeit mit Institutionen sorgte für den besonderen Erfolg.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Kinder schmückten Weihnachtsbäume

Alle Jahre wieder schmücken Kindergartenkinder die großen Weihnachtsbäume in Wissen. In diesem Jahr am Donnerstag 27. November wurde der Baum im Regiobahnhof von der Kita
St. Katharina, Schönstein und der Baum an der ehemaligen Post in der Rathausstraße von der Kita Villa Kunterbunt, Wissen geschmückt.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Baubeginn der neuen Brücke Almersbach unter Vollsperrung

Ab Montag, 1. Dezember beginnen die Arbeiten für die Erneuerung der Brücke über den Almersbach. Die L 267 in der Ortsdurchfahrt wird dazu voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Vollsperrung wird je nach Witterung 10 bis 12 Wochen andauern.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Marion-Dönhoff Realschule plus zeigte Vielfalt am Tag der offenen Tür

Für die zukünftigen Schüler und ihre Eltern war der Tag der offenen Tür an der Marion-Dönhoff Realschule plus gedacht und es gab ein buntes Programm im Schulgebäude auf dem Altbel in Wissen. Viele Projekte konnte besucht werden, kleine Experimente durchgeführt oder Kreatives und Sportliches ausprobiert werden. Ein wichtiger und erfolgreicher Tag für die Schulgemeinschaft.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

NABU Waldbreitbach jetzt bei der Regionalstelle

Die regionale Geschäftsstelle des Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) begrüßt die Ortsgruppe Waldbreitbach. Die ehrenamtlich aktiven Naturschützer aus den nun 13 NABU-Gruppen betreuen insgesamt über 5.000 Mitglieder und freuen sich immer über neue Mitstreiter.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Hüttenzauber in Gebhardshain im Advent

Es gibt in diesem Jahr keinen Pfefferkuchenmarkt in Gebhardshain, aber der romantische Hüttenzauber im Advent beginnt am Samstag, 6. Dezember, 16 Uhr vor der katholischen Kirche. Ganz klar, der Nikolaus kommt an diesem besonderen Tag und freut sich auf viele Kinder. Das Finale mit stimmungsvoller Musik ist am 19. Dezember.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Raiffeisen-Region will LEADER werden: Auftakt in Oberhonnefeld

Gut 70 Mitstreiter kamen am Montag, 24. November, in das Kultur- und Jugend-Zentrum Oberhonnefeld-Gierend, um sich über den aktuellen Stand der LILE (Lokale integrierte Entwicklungs-Strategie) zu informieren und ganz konkret an Projektvorschlägen zu arbeiten.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Lebenshilfe-Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt

Die Jahresversammlung der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen stand im Zeichen der Berichte des geschäftsführenden Vorstandes. Die Wahlen zum Vorstand standen auf der Tagesordnung, Die Wahlen erfolgten einstimmig, Vorsitzende Rita Hartmann wurde wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Bundesfahrradturnier- Meisterschaftsfinale in Frankfurt

Der ADAC Mittelrhein e.V. kann nach Abschluss des Bundesfahrradturniers in Frankfurt mehr als Stolz sein, denn die für den ADAC Mittelrhein e.V. angetretenen Kinder haben ein Top- Ergebnis erreicht. Richard Pfeifer aus Brachbach und Nils Gerbrand aus Stockum-Püschen fuhren erste Plätze ein.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Höfken: „Der Wald leidet zunehmend unter Klimawandel“

70 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind geschädigt. Während die Schäden durch Luftschadstoffe seit Jahren rückläufig sind, leidet der Wald in Rheinland-Pfalz zunehmend unter dem Klimawandel“, so Forstministerin Ulrike Höfken. Dies ist das Ergebnis des Waldzustandsberichts 2014.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Das milde Herbstwetter ist gut für den Arbeitsmarkt

Trotz der prognostizierten Wachstumsflaute der Wirtschaft zeigt sich der regionale Arbeitsmarkt für die beiden Landkreise Altenkirchen und Neuwied stabil. Die neuen Zahlen der Arbeitsagentur für November zeigen einen leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Die Quote sinkt auf 5,3 Prozent, für November eher ungewöhnlich. Am 3. Dezember startet die Agentur eine Aktionswoche für Menschen mit Behinderungen. Sie gelten als Verlierer des wirtschaftlichen Aufschwungs.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

LKA RLP warnt vor falschen Servicetechnikern

Aktuell warnt das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz vor Anrufern, die sich als Servicetechniker ausgeben, oftmals auch als Microsoft-Support-Techniker. Es geht mal wieder um das Ausspähren von Daten.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2014

"Kunst und Genuss" in Siegen

Der 2. Kunst- und Genussmarkt in der Siegerlandhalle in Siegen ist für Sonntag, 8. Februar 2015 geplant. Die Mischung aus erlesenem Kunsthandwerk und edlen Delikatessen wurde zum Erfolg und soll wiederholt werden. Aussteller können sich noch anmelden.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2014

Kultur unter den Weihnachtsbaum

Die Hachenburger Kulturzeit hat das Veranstaltungspaket für das erste Halbjahr für ihre Abonnenten geschnürt. Rechtzeitig zu Weihnachten ist das Programm auf dem Markt. Der Vorverkauf hat begonnen.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2014

Wunderheiler Dr. Eckart von Hirschhausen kurierte Hachenburg

Eine sehr vergnügliche interaktive Sprechstunde mit dem Kabarettisten Dr. Eckart von Hirschhausen erlebten die Zuschauer in der Hachenburger Rundsporthalle am Mittwochabend, 26. November. Schon über den Namen der Lokalität wunderte sich der Kabarettist: „Wie viele Rundsportarten gibt es?“


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Hammer Weihnachtsmarkt wurde am Nachmittag so richtig gemütlich

Den großen und bunten Reigen der Weihnachtsmärkte im Landkreis eröffnete der Raiffeisen-Geburtsort Hamm traditionell als Erster am Dienstag, 25. November. In der Ortsmitte gab es viele Stände und rund um das Kulturhaus ein Hüttendorf mit vielerlei Angeboten und Leckereien. Am Nachmittag konnten sich Kinder über den Besuch des Nikolaus freuen. Bei herrlichem Wetter waren die Marktbetreiber und Veranstalter sichtlich erfreut über den Besucherandrang.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Schäferhund beißt sechsjähriges Mädchen in Kopf und Gesicht

Ein Schäferhund hat in Mammelzen am Dienstag, 25. November ein sechsjähriges Mädchen in den Kopf und das Gesicht gebissen. Das Kind wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Ein Strafverfahren gegen die Hundehalterin ist eingeleitet.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Chorklasse sang im Seniorenzentrum

Die Chorklasse der Betha-von-Suttner sang im Betzdorfer Seniorenzentrum St. Josef. Dies machten den Jugendlichen viel Spaß, vor allem als die Zuhörer bei einem Volkslied mitsangen.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Bürgerkaffee in Etzbach war ein großer Erfolg

Es gab in der Ortsgemeinde Etzbach zum ersten Mal einen Bürgerkaffee, ein Treffen für Jung und Alt. Das wurde ein Erfolg, denn mehr als 200 Personen kamen und pflegten den Austausch bei Kuchen und Kaffee.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Comedian Stefan Reusch und die Jazzband Schräglage treten auf

Den großen Jahresrückblick in Wort und Musik auf ein Jahr zwischen Gut und Börse gibt es am Samstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im Kulturwerk Wissen. Sie haben das ganze Jahr lang alles und alle abgehört - jetzt packen sie aus: SWR 3-Comedian Stefan Reusch und die Jazz-Band "Schräglage" geben gemeinsam dem Jahr den Rest, den finalen Tritt.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Förderverein sucht Bilder von Kardinal Höffner

Geschichte der Region und das Gedenken an den großen Sohn der Heimat, Josef Kardinal Höffner, lebendig halten will der Förderverein "Kardinal Höffner" in Horhausen. Der Verein sucht Fotos, die Höffner bei Besuchen in der Region zeigen. Die Aufnahmen werden natürlich zurückgegeben.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Advents-Fenster in Wallmenroth

Die Vorweihnachtszeit in Wallmenroth soll auch in diesem Jahr die Menschen zusammenbringen und es gibt wieder die Aktion "Advents-Fenster" und den Dorf-Adventskalender. Besondere Aktionen, wie Lichterfest, Hüttenzauber, den Nachbarschaftstag oder Stockbrot backen sind vorbereitet.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Von Innovationen, Investitionen und Illusionen

Hochkaräter aus Politik und Wirtschaft erlebten rund 50 heimische Unternehmer, die der Einladung der Westerwald Bank zur Teilnahme am diesjährigen Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken gefolgt waren. Zu den Rednern zählten Sigmar Gabriel, Martin Schulz, Roland Koch und Tom Enders.


Vereine | Nachricht vom 26.11.2014

SSV 95-Handballer verlieren gegen SV Urmitz

Die Handball-Herren des SSV 95 Wissen verlieren gegen den Mitaufsteiger SV Urmitz II mit 32:24. Die Handballer zeigten eine schwache Leistung, das soll sich ändern. Am Samstag, 29. November, 18 Uhr geht es in der heimischen Konrad-Adenauer Sporthalle gegen den Tabellenführer aus Bad Ems.


Vereine | Nachricht vom 26.11.2014

Europameistertitel für Altenkirchener Bogenschützen

Die diesjährigen Europameisterschaften EIAC (European Indoor Archery Championships) des IFAA (Internationaler Feldbogenverband) wurden in San Marino ausgetragen. Von den ca. 700 angetretenen Schützen aus ganz Europa, die in den verschiedenen Stilarten an den Start gingen, kamen 23 Bogenschützen aus Deutschland, davon drei von den Altenkirchener Bogenschützen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Stellungnahme zum Thema Abfallwirtschaft

Parteiübergreifend haben sich die Fraktionen im Kreistag von Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Piraten mit der Abfallwirtschaft im Landkreis Altenkirchen beschäftigt und verschiedene Einrichtungen auch gemeinsam besucht. Die Fraktionen warnen vor Fehlinvestitionen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

SGD Nord stellt Bewirtschaftungsplan „Westerwälder Seenplatte“ vor

An der Grenze zwischen Unter- und Oberwesterwald liegt das Gebiet der Westerwälder Seenplatte, das ornithologisch von großer Bedeutung ist. Damit dies so bleibt, muss auch in diesem Bereich etwas für die Erhaltung und Verbesserung der besonderen Ökologie getan werden. Der Schutz und die Verbesserung der Umweltbedingungen ist eines der obersten Ziele der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Unfall auf der B 8 forderte zwei Schwerverletzte

Am Dienstag, 25. November, in den frühen Morgenstunden kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 8 im Bereich Kircheib. Zwei Männer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Unfallverursacher war betrunken, über zwei Promille, und besaß keinen Führerschein. Die B 8 war rund zwei Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Falsche Richtung am Europakreisel - Zwei Verletzte

Zwei verletzte Frauen (45 und 52 Jahre) sowie hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Europakreisel in Wissen am Dienstag, 25. November, kurz nach 13 Uhr. Die 45-jährige Unfallverursacherin fuhr aus bislang noch unbekannten Gründen auf die linke Fahrspur und prallte mit hoher Wucht in ein anderes Auto.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2014

Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 Euro für "Fly + Help"

Alle Jahre wieder wird beim europaweit tätigen Vermietunternehmen, der Beyer-Mietservice KG, mit Hauptsitz in Roth-Heckenhof auf den Versand von Weihnachtspräsenten an Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen engagiert sich das Westerwälder Unternehmen für soziale Einrichtungen und Projekte.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Geburtstagsjahr endet mit den Wandertagen in Freusburg

Das Jubiläumsjahr zum 30. Geburtstag der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen nähert sich dem Ende. Nach zahlreichen Vereinsaktivitäten, unter anderem Ehrungen, stehen am Samstag, den 29. und Sonntag, 30. November die Internationalen Volkswandertage (IVV) des Vereins mit Start und Ziel im Bürgerhaus Freusburg im Veranstaltungskalender.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Crosslauf Pracht - tolle Leistungen des Nachwuchses

Beim zweiten Crosslauf in Pracht waren auf den kurzfristig geänderten Strecken über 100 Athleten, darunter internationale Top-Athleten, am Start. In neun Läufen gingen rund 120 Teilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Vereinsmeisterschaft mit guter Resonanz

Die Vereinsmeisterschaften des Schwimmvereins (SV) Neptum im Siegtalbad in Wissen brachten eine tolle Resonanz. Mehr als 70 Teilnehmer, Junioren und Senioren, starteten und freuen sich jetzt auf die Siegerehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier des Vereins.


Kultur | Nachricht vom 25.11.2014

Lesung im Alten Zollhaus

Bereits jetzt ist die Ausstellung "Gesichter Wissens" von Franz Ludwig Passerah ein Erfolg. Die Aufnahmen aus dem Archiv des Großvaters und Vaters sind sehenswert. Am Freitag, 28. November gibt es eine Lesung mit Renate Habets, die ein fiktives literarisches Portrait einer Mittelhoferin vorstellt.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

Bund stärkt den Katastrophenschutz

Der Bund stärkt den Katastrophenschutz. Dazu hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages ein Sonderprogramm für das Technische Hilfswerk (THW) sowie höhere Investitionen im Katastrophenschutz beschlossen. Davon kann auch das THW im Landkreis Altenkirchen profitieren. Dies berichtete der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

IGS Horhausen ausgezeichnet

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler der IGS Horhausen wurde jetzt belohnt. Sie darf nun den Titel: "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" tragen. Es gab eine Feierstunde für dieses Ereignis, gewürdigt wurden die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

SG Mittelhof/Niederhövels holt drei Punkte

Von sechs möglichen Auswärtspunkten holte die SG Mittelhof/Niederhövels beim jüngsten Spiel immerhin drei Punkte. Die 2. Mannschaft siegte mit 4:0 gegen Betzdorf, die 1. Mannschaft blieb beim Spiel gegen den SV Adler Derschen glücklos.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2014

Stadtwerke feierten Richtfest

Gemeinsam feierte man Richtfest am neuen Gebäude in Wissen. Die Stadtwerke GmbH und die Energie-Netz GmbH werden in das Gebäude einziehen. Entstehen wird neben Büros, Werkstätten auch ein Zentrum rund um das Thema Energie.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Meistertitel knapp verpasst

Es war denkbar knapp für die U18-Faustballer des VfL Kirchen am Ende des Spieltages vor heimischem Publikum. Die U18-Jugendmannschaft verpasste nur den Landesmeistertitel, da rein rechnerisch das Satzverhältnis eine Rolle spielte.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Zoe Schlatter gilt als Ausnahmetalent

Die DJK Wissen-Selbach nahm kürzlich am 17. Deutschland-Cup im Rhönradturnen in Brilon teil. Die elfjährige Zoe Schlatter startet für den Landesturnverband Mittelrhein und konnte im Talent-Cup ihr besonderes Können mit hervorragenden Platzierungen beweisen.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2014

Barockmusik zum Advent

Das European Union Baroque Orchestra, kurz auch "EUBO" genannt, gastiert in Herdorf am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr im Hüttenhaus. Das festliche Konzert wird von der Villa Musica und den Kulturfreunden Herdorf präsentiert. Die jungen Talente des Orchester kommen aus zehn Nationen.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Schwarzmeer-Kosakenchor mit Peter Orloff gibt Benefizkonzert

Ein Konzert mit dem legendären Schwarzmeer-Kosakenchor unter der Leitung von Peter Orloff
findet am Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr im Kulturwerk Wissen unter Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen zugunsten der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth statt.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Bildband zum Karneval in Wissen

Karneval hat in Wissen ein lange Tradition und was einmal 1856 begann konnte auch dem 2. Weltkrieg wieder aufleben. Unter dem Titel "Mer feijern werer Fastowend" erschien jetzt ein Bildband mit Aufnahmen von 1949 bis 1960.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Küchenbrand verlief glimpflich

Mutiges und richtiges Eingreifen verhinderten die Ausbreitung eines Küchenbrandes in Scheuerfeld. Ein Topf mit heißem Fett war in Brand geraten. Die Feuerwehr Scheuerfeld war schnell vor Ort und konnte die Wohnung rauchfrei machen. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von "Night Castle"

Auf eine vorweihnachtliche Reise entführten die acht Musiker ihre Gäste bei der Premiere ihrer aktuellen Konzertreihe. Über zwei Stunden vorweihnachtliche Rock-Sounds, gepaart mit einfühlsamen Balladen und klassischen Stücken begeisterten die Zuschauer.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Kreisjugendfeuerwehr verleiht Jugendflammen

19 Teilnehmern wurden die Jugendflammen im Rosenheimer Feuerwehrhaus verliehen – Zeugnis für eine hervorragende Nachwuchsarbeit im Kreis. Zahlreiche Prüfungen galt es für die Jugendlichen ab 13 Jahren zu bewältigen. Neben der VG Daaden nahmen auch Jugendliche der Jugendfeuerwehren Siegtal, Herdorf, Flammersfeld und Katzwinkel teil.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2014

Weihnachts-Shopping in adventlicher Atmosphäre in Wissen

Einen neuen Weg geht die Wissener Werbegemeinschaft mit "Weihnachts-Shopping" am Sonntag, 30. November. Im Bereich der Fußgängerzone (Markt- und Mittelstraße) gibt es Hütten und Stände mit ausgesuchten Produkten und kulinarische Genüssen. Musik und Unterhaltung sowie eine große Verlosungsaktion gehören dazu. Um 12 Uhr wird der Wissener Shopping-Sonntag eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Theatergemeinde präsentiert "Jenseits von Eden"

Die Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt, gastiert mit dem Schauspiel "Jenseits von Eden" nach dem Roman von John Steinbeck am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Die VHS-Theatergmeinde präsentiert das berühmte Stück.


Werbung