Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62827 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629


Region | Nachricht vom 04.01.2024

Land- und Forstwirte rufen zu massiven Protesten auf - starke Verkehrsbehinderungen drohen

Die Sparvorschläge der Regierung zur Abschaffung der Agrardieselbeihilfe und der Kfz-Steuerbefreiung für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge würden die Landwirtschaft, auch im Westerwald, äußerst hart treffen. Deswegen hat sich bundesweit massiver Widerstand formiert, der mit der Großkundgebung in Berlin am 18. Dezember 2023 seinen Auftakt gefunden hatte.


Region | Nachricht vom 04.01.2024

Rathaus Altenkirchen: Ahnengalerie der ehemaligen Chefs fast komplett seit 1817

Seit über 200 Jahren gibt es Gebietskörperschaften mit der Stadt Altenkirchen im Zentrum. War es zunächst eine Bürgermeisterei und dann ein Amt, ist es nunmehr eine Verbandsgemeinde (seit 2020 fusioniert mit der Verbandsgemeinde Flammersfeld). In mühevoller Recherchearbeit wurden fast alle „Chefs“ seit 1817 ermittelt.


Politik | Nachricht vom 04.01.2024

CDU-Kreistagsfraktion: Förderschulen sind wichtig für die Region

Der Erhalt der Förderschulen in ihrer bisherigen Ausprägung sei für Kinder, Jugendliche und Eltern äußerst wichtig, darin waren sich die Schulleitungen der Westerwälder Förderschulen und die CDU-Kreistagsfraktion einig. Die von Bildungsministerin Stefanie Hubig geplanten organisatorischen Veränderungen beim Zugang und beim Abschluss an den Förderschulen werden äußerst kritisch gesehen.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Stadt Altenkirchen freut sich über Förderbescheid für Straßensanierungen

Geduld ist gefragt in Altenkirchen: Die Teilnahme am Städtebauförderprogramm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung – Nachhaltige Stadt“ ist auf zehn Jahre angelegt. Die logische Konsequenz: Landeszuschüsse fließen nicht ununterbrochen, sondern werden in vielen Tranchen überwiesen.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Dachstuhl in Peterslahr: Eines der ältesten Gebäude des Ortes fing Feuer

Am späten Dienstagabend (2. Januar) kam es in Peterslahr zu einem Einsatz mehrerer Freiwilliger Feuerwehren. Bei einem der ältesten Häuser der Ortsgemeinde war es zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Obwohl das Gebäude unbewohnt ist, gestaltete sich der Einsatz aufgrund der engen Bebauung als schwierig.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Landfrauen "Frischer Wind" laden ein zur Lesung mit Annette Spratte

Die Landfrauen rund um den Beulskopf laden ein am Samstag, 20. Januar, um 14.30 Uhr ins Wöschhoisjen nach Busenhausen zu einer Lesung von Annette Spratte. Die Autorin und Übersetzerin aus Mammelzen schreibt historische Romane, die im Westerwald spielen.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Westerwälder Rezepte - Herzhafter Berglinsen-Eintopf

Wenn die Temperaturen fallen, wärmen Hülsenfrüchte-Eintöpfe. Regionale Berglinsen werden mit Suppenfleisch vom Rind, Gemüse und vielen scharfen Gewürzen zu einem sehr schmackhaften Gericht. Es lässt sich leicht aufwärmen, wenn man gleich eine größere Menge kocht, denn Eintöpfe schmecken am nächsten Tag besonders gut. Man kann die Suppe auch einfrieren.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Ausgiebiges Programm: Karnevalsauftakt mit dem Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 e. V.

Die jecken Tage stehen vor der Tür, und der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 e. V. lädt alle Narren herzlich dazu ein, gemeinsam den närrischen Höhepunkt des Jahres zu feiern. Von Altweiber bis zum Karnevalssonntag erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm voller Spaß, Musik und guter Laune.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Fortbildungsreihe für ehrenamtliche Betreuende und Interessierte

Wenn eine volljährige Person aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr in der Lage ist, ihre rechtlichen Angelegenheiten selbst zu regeln und wenn keine Vorsorgevollmacht vorliegt, dann ordnet das Amtsgericht eine rechtliche Betreuung an. In diesem Kontext bietet die Kreisverwaltung Altenkirchen im Januar 2024 den Vortrag "Rechtliche Betreuung" an.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Selbstbestimmt leben: "Siegener Forum Gesundheit" am 11. Januar

Sicher und selbstbestimmt so lange wie möglich Zuhause leben, das ist der Wunsch der meisten Menschen. Wie kann ich in meinem Zuhause sicher altern? Wie kann ein pflegebedürftiges Familienmitglied so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden gepflegt werden? Diese und weitere Fragen werden beim "Siegener Forum Gesundheit" am Donnerstag, 11. Januar, in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling beantwortet.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Freusburger Kita Wirbelwind war auf dem Weihnachtsweg unterwegs

Am 9. Dezember wanderten mehrere Familien der Kita Wirbelwind zum Freusburger Weihnachtsmarkt. Statt des gewöhnlichen Wegs über die Straße wählten sie den Weihnachtsweg durch den Wald, der zuvor vom Familienzentrum vorbereitet und aufgebaut wurde.


Region | Nachricht vom 03.01.2024

Sternsinger von Altenkirchen setzen Zeichen für den Umweltschutz

Die diesjährige Sternsinger-Aktion fand in Altenkirchen unter dem Motto "Gemeinsam für unsere Erde - in Amazonien und weltweit" statt. Bürgermeister Fred Jüngerich empfing die kleinen Botschafter der Aktion und betonte die Wichtigkeit ihres Engagements.


Kultur | Nachricht vom 03.01.2024

The Bohemians bringen Queen-Hits erneut nach Wissen

Erneut wird Wissen am Donnerstag, 11. Januar, zur Bühne für spektakuläre Rockklänge. Die international renommierte Queen-Tribute-Band "The Bohemians" kommt mit ihrer "Forever Tour" und der neuen Show "A Night Of Queen" ins KulturWerk.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2024

Bundesliga - NRWs Aussichten auf die Spitze

RATGEBER | Die Deutschen lieben Fußball, das ist klar. Das ganze Jahr über fiebern Menschen aus dem ganzen Land mit ihren favorisierten Teams um den heiß erkämpften Sieg. Bei der aktuellen Bundesliga stellt Nordrhein-Westfalen sogar vier Bundesligisten. Aber wie steht es aktuell um die vier Teams im Wettkampf?


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2024

Merkur Online-Casinos werden immer beliebter

RATGEBER | In der rasant fortschreitenden Welt des Online-Glücksspiels nehmen Merkur Online-Casinos eine immer wichtigere Rolle ein. Bekannt für ihre hochwertigen Spielautomaten sowie innovativen Technologien, hat sich der Anbieter zu einer Marke für erstklassige Casino-Unterhaltung im Internet entwickelt. Von der reichen Tradition und Expertise in der Entwicklung von Casino-Spielen bis hin zu den jüngsten technologischen Fortschritten, welche das Online-Spielerlebnis revolutionieren, steht Merkur an der Spitze dieser dynamischen Branche. Dabei spielen nicht nur Qualität und Vielfalt der Spiele eine Rolle, sondern auch Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Fairness, die für Online-Glücksspieler von entscheidender Bedeutung sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2024

Lokale Weingüter im Landkreis Neuwied und ihre Besonderheiten

RATGEBER | Der Landkreis Neuwied ist in die malerische Landschaft von Rheinland-Pfalz eingebettet und kann mit seinen Naturschönheiten überzeugen. Das ist aber nicht alles, was Neuwied zu bieten hat. Der Landkreis ist neben seiner wundervollen Natur auch für seine reiche Weintradition bekannt. Grund hierfür ist die Vielfalt an Weinanbaugebieten, die sich hinsichtlich ihrer einzigartigen Charakteristika sowie Rebsorten voneinander unterscheiden.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.01.2024

Reisen ohne Sprachbarriere: Wo es sich bequem urlauben lässt

RATGEBER | Reisen ist eine wunderbare Möglichkeit, neue Orte, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Die Sprachbarriere in vielen Ländern kann jedoch oft eine wahre Herausforderung darstellen. Spricht man als Tourist nicht die Landessprache oder auch kein Englisch, fällt es schwer, sich zurechtzufinden. Von der Verständigung ganz zu schweigen. Allerdings gibt es einige Reiseziele, wo Sprachbarrieren kein Hindernis darstellen.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

Currywurst Festival 2024 & ChocolART: Eine Geschmacksexplosion in Neuwied

Ist es eine sündige Verbindung? Oder doch eine himmlische? Oder beides? Wie dem auch sei: Auf die Besucher der Neuwieder Innenstadt wartet 2024 ein Mega-Event, wenn zwei der beliebtesten Veranstaltungen der Stadt die Symbiose wagen: Das Currywurst-Festival und die ChocolART finden vom 26. bis 28. Januar gemeinsam auf dem Luisenplatz statt.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

Festliches Neujahrskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Die Abteikirche Marienstatt wird am Sonntag, 7. Januar, um 15.15 Uhr wieder Schauplatz des Neujahrskonzerts sein. Das renommierte Vagues Saxophone Quartett Milano aus Mailand, Italien, wird gemeinsam mit dem Organisten Giovanni Solinas aus Viersen/Dülken eine beeindruckende musikalische Darbietung präsentieren.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

"Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf" führte traditionellen Neujahrsputz durch

Seit den 1990er-Jahren engagieren sich die Muslime aus Betzdorf aktiv in ihren Gemeinden - angefangen von Herdorf über Kirchen bis hin nach Betzdorf. Seit rund 17 Jahren hat die Ahmadiyya Muslim Jamaat ihre feste Heimat in Betzdorf gefunden. So führte die Ahmadiyya-Jugend auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Neujahrsputz durch.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

Nach 19 Jahren: Chefarzt der Gynäkologie am "Stilling" in den Ruhestand verabschiedet

Am Diakonie Klinikum in Siegen endet eine Ära: Nach fast zwei Jahrzehnten als Chefarzt der Gynäkologie und gynäkologischen Onkologie ist Dr. Volker Müller in den Ruhestand verabschiedet worden. In einer emotionalen Feierstunde sprachen ihm Klinikleitung sowie langjährige Weggefährten und Kollegen Dank und beste Wünsche aus.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

Reparatur-Café in Wissen öffnet wieder

Das Team des ehrenamtlichen Reparatur-Cafés der Verbandsgemeinde Wissen ist am Mittwoch, 10. Januar, von 14 bis 18 Uhr im kulturWERKwissen (Walzwerkstr. 22, 57537 Wissen) tätig. Wer ein defektes Elektro-Gerät et cetera hat, kann es dann zur möglichen Reparatur mitbringen.


Region | Nachricht vom 02.01.2024

Leserbrief zum Interview mit Landrat Dr. Enders zur Klinikreform: "An den Fakten vorbei?"

Soll das Krankenhaus Altenkirchen zu einem "Pflegeheim mit ärztlicher Anbindung" degradiert werden? Ralf Käppele aus Altenkirchen hat sich in einem Leserbrief mit den Aussagen von Landrat Dr. Peter Enders kritisch auseinandergesetzt, die der in einem Interview mit den Kurieren rund um die Zukunft der Klinik gemacht hatte.


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Tödlicher Unfall mit Feuerwerkskörper in Koblenz

Ein trauriger Vorfall erschüttert die Gemeinde Rübenach in Koblenz. Am gestrigen Abend (31. Dezember 2023) kam es zu einem tragischen Unfall beim Umgang mit Feuerwerkskörpern, bei dem ein junger Mann sein Leben verlor.


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Technischer Defekt löst Brand in Weyerbuscher Doppelgarage aus

Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hat am 31. Dezember 2023 in Weyerbusch zu einem schweren Brand geführt. Das Feuer brach in einer von einem Einfamilienhaus abgetrennten Doppelgarage aus und verursachte einen erheblichen Sachschaden.


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Westerwaldwetter: Dauerregen und Hochwassergefahr

Tiefdruckgebiete gestalten das Wetter in den kommenden Tagen im Westerwald sehr wechselhaft und regnerisch. Ab der Nacht zum Dienstag, dem 2. Januar 2024 steigt die Hochwassergefahr wieder an, warnt der Deutsche Wetterdienst. Betroffen sind insbesondere die Kreise Altenkirchen und Westerwald. Hier können in den Staulagen bis 80 Liter pro Quadratmeter zusammenkommen.


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Geheimnisvolle Rauhnachtwanderung im Fackelschein in Altenkirchen

Ein faszinierendes Ereignis steht am 6. Januar auf dem Plan: eine geführte Wanderung bei Fackelschein, geleitet von Axel Griebling. Doch diese Wanderung ist keine gewöhnliche - sie folgt den Spuren der sagenumwobenen "Wilden Jagd".


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Brandfälle durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerk

In der Silvesternacht führte der unachtsame Umgang mit Feuerwerksmaterial in Altenkirchen, Mammelzen, Etzbach, Hamm und Weyerbusch zu mehreren Brandfällen. Betroffen waren hauptsächlich Hecken und Mülltonnen.


Region | Nachricht vom 01.01.2024

Alkoholunfall führt zu Führerscheinentzug in Betzdorf

Ein Neujahrsmorgen, der für einen 29-jährigen Mann aus Betzdorf mit einem Krankenhausaufenthalt und dem Verlust seines Führerscheins endete. Nachdem er einen schweren Unfall verursacht hatte, stellte die Polizei durch seinen Krankenhausbesuch fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2024

Großes Fußballspektakel: Der EWM-Cup 2024 in Hachenburg

Vom 4. bis zum 7. Januar verwandelt sich die Rundsporthalle in Hachenburg in ein Fußballmekka. Die SG Mündersbach/Roßbach (SG Grenzbachtal) organisiert bereits zum 19. Mal den beliebten EWM-Cup, bei dem zahlreiche regionale und überregionale Mannschaften aufeinandertreffen.


Kultur | Nachricht vom 01.01.2024

Buchtipp: "Shit" von Jörg Schmitt-Kilian

Unser Autor Jörg Schmitt-Kilian hat seine Erfahrungen als ehemaliger Koblenzer Kriminalhauptkommissar, Drogenfahnder und Referent zur Drogenproblematik in einem spannenden Jugendroman verarbeitet. "Shit" ist die Geschichte einer falschen Freundschaft, nach wahren Begebenheiten und daher sehr authentisch.


Region | Nachricht vom 31.12.2023

Leserbrief zum Interview mit Landrat Enders zur Klinikreform: "Despektierlich!"

Wie steht der Altenkirchener Landrat Dr. Peter Enders zum Dilemma um die DRK-Krankenhäuser nach der Insolvenz der Trägergesellschaft? Die Kuriere hatten den Kreischef zum Interview getroffen. In einem Leserbrief nimmt Alexandra Müller, Oberärztin der Unfallchirurgie am Standort Altenkirchen, zu einigen Punkten Stellung.


Region | Nachricht vom 31.12.2023

Desorientierter Mann in Herdorf durch Polizei in Gewahrsam genommen

Am späten Samstagnachmittag (30. Dezember) wurde die Polizei Betzdorf über einen offensichtlich desorientierten und auffällig agierenden Mann in Herdorf informiert. Die Beamten reagierten prompt und nahmen den Mann in Gewahrsam.


Kultur | Nachricht vom 31.12.2023

Dickens "Weihnachtsgeschichte": Zauberhafter Start in neue Jahr in Weiherbusch

Die "Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens gehört zu den Klassikern. Es ist 180 Jahre her, dass dieser Bestseller veröffentlicht wurde. Kirchenmusiker Thorsten M. Schmehr nimmt den runden Geburtstag zum Anlass, diese weltberühmte und beliebte Geschichte auf besondere Art und Weise zu würdigen.


Region | Nachricht vom 30.12.2023

"Horser Möhnen" laden am 8. Februar zur Möhnensitzung ins Kaplan-Dasbach-Haus

In den Startlöchern stehen 17 flotte Horser Möhnen und alle freuen sich riesig auf ihren höchsten Feiertag im Jahr: Weiberfastnacht, 8. Februar. Die Vorbereitungen für die Möhnensitzung im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen (Beginn 16.30 Uhr, Einlass 15.30 Uhr) laufen auf Hochtouren.


Region | Nachricht vom 30.12.2023

Kreis Altenkirchen: Abfallwirtschaftskonzept 2024-2028 verabschiedet

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen hat die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes für den Landkreis Altenkirchen in den Jahren 2022 und 2023 in einem Facharbeitskreis aus dem Werkausschuss Abfallwirtschaft heraus erstellt. Diese Fortschreibung gilt nunmehr für die Jahre 2024 bis 2028 und beschreibt neben dem Status Quo die zukünftige Ausrichtung der Abfallwirtschaft im Landkreis.


Region | Nachricht vom 30.12.2023

Krippen-Wanderweg lockt Besucher aus nah und fern nach Friesenhagen

Wer die 37 Krippen des Friesenhagener Krippen-Wanderweges alle an einem Nachmittag sehen will, muss schon einen guten Schritt drauf haben. Doch dafür gibt es keinen Grund: Der mit den allesamt liebevoll anmutenden Krippen - von modern bis traditionell - geprägte Wanderweg ist noch bis Maria Lichtmess am 2. Februar geöffnet.


Region | Nachricht vom 30.12.2023

IKK Südwest informiert: Was Eltern 2024 wissen sollten

Der hohe Krankenstand hält zum Jahreswechsel weiterhin an, auch viele Kinder sind davon betroffen. Neuregelungen bei den Kinderkrankentagen und dem Kinderkrankengeld bringen Eltern, die ihr Kind zu Hause betreuen müssen, ab sofort aber Erleichterungen - zum Beispiel durch die telefonische Krankschreibung. Aber Vorsicht: Nur wer sein Kind gesetzlich versichert, hat überhaupt Anspruch auf Kinderkrankengeld.


Region | Nachricht vom 30.12.2023

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Das Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen. Das nächste Gespräch ist am Sonntag, 14. Januar, ab 14.30 Uhr. Interessierte erhalten Einblick in die buddhistischen Lehren.


Region | Nachricht vom 29.12.2023

"DiSPod - gesund und sozial": Neuer Podcast der Diakonie in Südwestfalen ist gestartet

Von Spitzen-Medizin bis zu cleveren Gesundheitstipps, von Hilfsangeboten für Menschen in schwierigen Lebenslagen bis zu spannenden Geschichten aus dem Pflegealltag - all dies bietet "DiSPod - gesund und sozial", der neue Podcast der Diakonie in Südwestfalen. Ab sofort sind die ersten Folgen der informativ-unterhaltsamen Audio-Reihe auf Abruf im Internet zu hören.


Region | Nachricht vom 29.12.2023

Gewalt gegen Einsatzkräfte: Unfallkasse Rheinland-Pfalz will sensibilisieren

Bald schon wird das neue Jahr mit großen Feiern und Feuerwerk begrüßt. Doch an die Silvesternacht vor einem Jahr werden sich zumindest Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten nur ungern zurückerinnern. Daher möchte die Unfallkasse Rheinland-Pfalz nun gegen Gewalt gegen Einsatzkräfte sensibilisieren.


Region | Nachricht vom 29.12.2023

Termin für nächstes Reparatur-Café in Kausen steht fest

Im Rahmen der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain führt die Projektgruppe "Reparatur-Café" wieder die nächste Veranstaltung durch. Am Samstag, 13. Januar, wird das Team von 14 bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der Hauptstraße 1 in Kausen für neue Anfragen und Reparaturaufträge zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 29.12.2023

Jugendzentrum Daaden erhält 1900 Euro-Spende vom Arbeitskreis Kultur

Der Arbeitskreis Kultur der Stadt Daaden hat ein großes Geschenk an das Jugendzentrum Daaden überreicht. Hier wurden Bürgermeister Walter Strunk und die Mitglieder des Arbeitskreises von der Jugendpflegerin Christine Kurt und den Jugendlichen mit Plätzchen und Tee begrüßt.


Region | Nachricht vom 29.12.2023

Westerwaldwetter: Regen und starke Böen - besondere Gefahr beim Feuerwerk

Die Wetterlage ist ziemlich eingefahren, denn der Westerwald befindet sich in einer äußerst beständigen Westdrift. Infolgedessen ziehen immer wieder Tiefausläufer über uns hinweg. Hochdruckphasen sind nur von kurzer Dauer und daran wird sich dieses Jahr nichts mehr ändern. Es bleibt mild, zeit- und gebietsweise nass und stark windig.


Region | Nachricht vom 28.12.2023

Versuchter Einbruch in Weyerbuscher Supermarkt

In der Zeit von Samstag (23. Dezember, 20.30 Uhr) bis Mittwoch (27. Dezember, 09.30 Uhr) kam es in Weyerbusch in der Kölner Straße zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl eines Supermarktes.


Region | Nachricht vom 28.12.2023

Was lange währt: Nahversorgung in Birken-Honigsessen wird endlich konkret

Man könnte sagen, das war ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen, denn das Thema einer neuen Nahversorgung liegt auf der Zielgeraden. Konkrete Pläne sind geschmiedet und wenn alles gut läuft, könnte es noch im ersten Quartal 2024 losgehen. Für den Ausbau der Kapellenstraße fließen Fördergelder.


Region | Nachricht vom 28.12.2023

Kuschliges und Glückswürmchen für die Kleinsten im MVZ Betzdorf-Kirchen

Da steckt jede Menge Mühe und noch mehr Liebe drin: Seit einigen Jahren schon strickt Karola Siegemund ehrenamtlich kuschelige Babysachen, die sie regelmäßig der Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im MVZ Betzdorf-Kirchen übergibt, wo sie dann an frisch gebackene Mütter verschenkt werden.


Region | Nachricht vom 28.12.2023

Sperrung der B 256 zwischen Hamm (Sieg) und Au (Sieg) ab dem 8. Januar

Die Verbandsgemeinde Hamm weist darauf hin, dass der Landesbetrieb Mobilität umfangreiche Sanierungsmaßnahmen für die Asphaltdecke der Bundesstraße 256 zwischen Hamm (Sieg) und Au (Sieg) angekündigt hat. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung der Bundesstraße und sollen am Montag, 8. Januar, beginnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2023

Wie Online-Casinos auf globale Sportereignisse reagieren

RATGEBER | Die globale Sportlandschaft entwickelt sich beständig und große Ereignisse haben eine enorme Anziehungskraft auf Zuschauer. Diese Dynamik wird auch in der Online-Casino-Branche, die ihre Strategien und Angebote an die Bedürfnisse und Vorlieben der Spieler anpasst, nicht übersehen. Man kann heutzutage in einem Casino Live Sportwetten abschließen und die Ergebnisse in Echtzeit verfolgen. Ebenso kann man viele Online Live Casino Angebote entdecken, bei denen man klassische Tischspiele mit einem echten Croupier und anderen Spielern spielen kann. Live Roulette und Live Blackjack sind dabei sehr beliebt, doch auch weniger bekannte Spiele, wie Live Baccarat, erfreuen sich enormer Beliebtheit. Ein Live Casino Online bietet viele Optionen, sodass es sich immer lohnt ein wenig zu stöbern. Wir möchten hier genauer darauf eingehen, wie Online-Casinos auf globale Sportereignisse reagieren.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

SGD Nord: Plangenehmigung zum Abriss der Wehranlage in Euteneuen liegt vor

Die Wehranlage Euteneuen ist seit 2015 nicht mehr in Betrieb, die Wehranlage ist defekt und das Land als Eigentümer und Unterhaltungspflichtiger plant gemäß den geltenden Wassergesetzen die Wiederherstellung der linearen Durchgängigkeit der Sieg. Deshalb hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord einen Antrag auf Plangenehmigung gemäß dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) gestellt, der nun positiv beschieden wurde.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

Jugendliche schieben ungesicherten Pkw auf Betonklotz in Daaden

Ein unachtsamer Moment kann schnell teuer werden. Besonders, wenn sich Jugendliche einen Scherz erlauben und ein ungesichertes Auto ins Rollen bringen. Genau das geschah am ersten Weihnachtsfeiertag auf dem Fontenay-Le-Fleury-Platz in Daaden.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

Freilichtbühne Freudenberg erhielt vorweihnachtliche Spende

Kurz vor den Feiertagen erreichte die Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg überraschend eine gute Nachricht und ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Ein Siegener Unternehmen entschied, anstelle von Weihnachtspräsenten für Kunden lokale Projekte mit einer Spende zu unterstützen. Mit dabei war auch die Freilichtbühne, die 3500 Euro erhielt.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

Volksbank Daaden unterstützt TuS DJK Herdorf mit 2000 Euro-Spende

ANZEIGE | Mithilfe einer Spende der Volksbank Daaden in Höhe von 2.000 Euro zur Unterstützung der Vereinsarbeit des TuS DJK Herdorf konnte dieser sich einen Defibrillator anschaffen. Das Gerät findet außen am Sportheim der Ludwig-Wolker-Anlage in Herdorf seinen Platz und ist so in Notsituationen rund um die Uhr schnell zugänglich.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

Verdacht auf Totschlag in Neuwied: 34-jähriger Italiener unter Verdacht

Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod einer 48-jährigen Deutschen führt die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Totschlags gegen einen 34-jährigen italienischen Staatsangehörigen. Der genaue Ablauf und das Motiv der Tat sind noch Gegenstand weiterer Untersuchungen.


Region | Nachricht vom 27.12.2023

Feines Westerwälder Raclette mit regionalen Produkten

Raclette ist das optimale Gericht für den langen, geselligen Silvesterabend. Dank einer großen Auswahl an Zutaten kann jeder Gast sein Pfännchen nach persönlichem Geschmack gestalten. Fleisch und Gemüse kommen aus regionaler und saisonaler Produktion. Während auf der Grillfläche zartes Wildschwein- und Rinderfilet brutzeln, schmilzt unten feiner Raclettekäse über den gefüllten Pfännchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.12.2023

Volksbank Gebhardshain ehrt langjährige Mitarbeiter

ANZEIGE | Zusammen auf 210 Jahre Betriebszugehörigkeit können sieben Mitarbeiter der Volksbank Gebhardshain stolz sein. Davon entfallen 125 Jahre auf nur drei sehr langjährige Beschäftigte.


Vereine | Nachricht vom 27.12.2023

Weihnachtsshowturnen der DJK Wissen-Selbach macht Lust auf Sport

Die Sportler der DJK Wissen-Selbach lockten am dritten Adventssonntag in die Sporthalle der berufsbildenden Schule Wissen zum alljährlichen Weihnachtsshowturnen. Gespannt saßen Eltern, Großeltern und Geschwister auf den aufgebauten Bänken, als die Veranstaltung pünktlich um 15 Uhr eröffnet wurde.


Vereine | Nachricht vom 27.12.2023

SSG Etzbach verteilt Adventskalender: Weihnachtsaktion für junge Sportler

Die SSG Etzbach hat sich in diesem Jahr entschieden, ihren jüngsten Mitgliedern auf eine besondere Art und Weise eine weihnachtliche Freude zu machen. Statt einer traditionellen Weihnachtsfeier gab es für die Kinder und Jugendlichen in den Sparten Tanzen, Turnen und Volleyball liebevoll gestaltete Adventskalender, gefüllt mit Kinderschokolade.


Region | Nachricht vom 26.12.2023

Von wegen "Stille Nacht" - Oberraden rockte Weihnachten

Die "Weihnachtskultparty 2023" in Oberraden erwies sich einmal mehr als Zuschauermagnet und avancierte zur größten Veranstaltung während der Weihnachtsfeiertage im gesamten Westerwald, wenn nicht sogar in Rheinland-Pfalz. Der Andrang war enorm und so kann nur geschätzt werden, dass weit über 1.500 Besucher das Festzelt bis auf den letzten Platz füllten.


Region | Nachricht vom 26.12.2023

Erinnerungen an das Wissener Weihnachtsbier der Germania-Brauerei

Einige ältere Wissener könnten sich noch erinnern: Jedes Jahr zum Jahresende brachte die einst heimische Germania-Brauerei ein besonderes Weihnachtsbier auf den Markt. Es war jedoch kein gewöhnliches Festtagsgetränk, sondern ähnelte in seiner Herstellung dem sogenannten Märzen.


Werbung