Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40766 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408


Vereine | Nachricht vom 03.01.2015

Tierschutzverein "Karibu" erhielt Spende

Alle Jahre wieder ist Renate Bayer aus Hasselbach für den Tierschutzverein "Karibu" in Breitscheidt im Einsatz. Sie spendete in diesem Jahr 700 Euro Erlös aus den monatlich stattfindenden Garagenflohmärkten des Jahres 2014. Es gab Unterstützung aus dem Dorf.


Vereine | Nachricht vom 03.01.2015

Lauftreff des VfL Wehbach genoss den Schnee

Zum Jahresabschlusslauf trafen sich die Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs vom VfL Wehbach. Der Schnee sorgte für zusätzlichen Spaß. Am 24. Januar findet der 3. Lauf der Winter-Cup-Serie statt.


Kultur | Nachricht vom 03.01.2015

Westerwald-Krimi "Tod und Helau" spielt in Malberg

Einem Dorf stockt der Atem! Der Karneval in Malberg, einer kleinen und überschaubaren Gemeinde, ist bestimmt von Freude und Unbekümmertheit. Wenn hier sonst recht wenig passiert, so gilt die fünfte Jahreszeit als eine Flucht aus dem sonst unspektakulären Alltag. Im Krimi "Tod und Helau" erzählt die junge Autorin Kristina Seibert die Geschichte der Betzdorfer Oberkommissarin Victoria Fischer.


Region | Nachricht vom 02.01.2015

Organspende geht Jeden an

Die Organspende-Ausstellung "Herz verschenken" im Dezember im DRK-Krankenhaus Kirchen hatte eine zufriedenstellende Resonanz. Besonders erfreulich: auch Jugendliche der IGS Betzdorf-Kirchen ließen sich informieren, MdL Michael Wäschenbach ging in die Schule zum Vortrag. Viele wissen nicht, dass bereits 16-Jährige frei entscheiden dürfen, ob sie Organspender sein wollen oder nicht.


Region | Nachricht vom 02.01.2015

Tagesfahrt und "Silver-Surfer" Kurs

Eine Tagesexkursion der Kreisvolkshochschule (KVHS) führt nach Köln unter dem Thema: "Die Heiligen Drei Könige" am Dienstag, 13. Januar. Eine fachkundige Führung ist vorgesehen. Am Montag, 12. Januar startet ein neuer Kurs für Senioren rund um das Thema Internet. Für beides Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 02.01.2015

Wohnhausbrand am Neujahrstag verlief glimpflich

Alarmierung für die Feuerwehr Berod und Altenkirchen am Donnerstagabend. Gemeldet wurde ein Wohnhausbrand in Herpteroth, der glücklicherweise glimpflich verlief. Holz in einem angebauten Lagerschuppen war in Brand geraten. Die Einsatzkräfte mussten das Dach öffnen, um Glutnester abzulöschen. Zur Brandursache und Schadenshöhe gibt es derzeit keine Angaben.


Region | Nachricht vom 02.01.2015

Junge Muslime besuchten Seniorenzentrum

Junge Muslime der Ahamadiyya Gemeinde Betzdorf besuchten das St. Josef Seniorenzentrum in Betzdorf. Die jungen Besucher hatten Rosen und kleine selbst gemachte Geschenke mitgebracht um die Bewohner zu erfreuen. Dies gelang perfekt, denn was ursprünglich für eine Stunde festgelegt war, wurde zu einem mehrstündigen regen Austausch.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2015

Heimische Firmen unterstützen jungen Mountainbiker

Karl-Heinz Mertens überreichte dem talentierten U-17 Jugendfahrer Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, zwei neue Mountainbike-Wettkampfräder für die kommende MTB-Rennsaison. Weitere heimische Firmen unterstützen den jungen Rennfahrer, der im Jugend-Nationalkader fährt.


Region | Nachricht vom 01.01.2015

Wohnhausbrand in Etzbach - Eine Person verletzt

Alarm in der Nacht zum Neujahrstag für die Feuerwehren Hamm, Wissen und Rosbach: in Etzbach geriet ein Carport und anschließend ein Zweifamilienhaus in Brand. Bei den Löschversuchen wurde eine Person leicht verletzt, es entstand hoher Sachschaden. Carport, drei Autos und das Obergeschoss des Hauses wurden durch das Feuer zerstört.


Region | Nachricht vom 01.01.2015

Ortsgemeinde Pracht soll sauber werden

Weitere Hundetoiletten/Tütenspender wurden in der Ortsgemeinde Pracht aufgestellt. Im Ortsteil Niederhausen und Wickhausen stehen die Tütenspender jetzt den Hundebesitzern zur Verfügung. So sollen Grundstücke und Straßenränder sauberer werden und bleiben.


Region | Nachricht vom 01.01.2015

Seminare für Existenzgründer der IHK

Die IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen bietet Hilfe auf dem Weg in die Selbstständigkeit und startet im Januar mit den ersten Existenzgründerseminaren. Das Basisseminar ist kostenlos, Infos und Anmeldung gibt es bei der Geschäftsstelle.


Region | Nachricht vom 01.01.2015

Ehrenamtsbörse für 2015 geplant

Im August wurde die neue Koordinierungsstelle "Ehrenamt" im Landkreis Altenkirchen eingerichtet und zusammen mit dem vorhandenen Familienbüro in Teilzeit neu ausgerichtet. Die neue Stelle wurde vom Kreis beschlossen und ist mit Ehrenamtskoordinatorin Andrea Rohrbach besetzt.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2015

Winterwanderung ist beliebt

Die Winterwanderung des Wissener Schützenvereins am Ende eines Jahres ist nicht nur bei den Senioren beliebt. Dies zeigte sich der jüngst durchgeführten Veranstaltung, wo es eine stattliche Zahl junger Teilnehmer gab. Der Wanderpokal ging an den Bogensportler Bert Hüsch.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2015

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen ehrte im Rahmen ihrer Feier vor den Festtagen langjährige Mitglieder. Dabei stand der Rückblick auf das erfolgreiche Jahr bei dem Hauptorchester im Mittelpunkt, das Jugendorchester feierte separat und auch hier gab es Ehrungen.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2015

SSV Weyerbusch gewann den Pokal

Den Pokal sicherte sich die Alt-Herrenmannschaft des SSV Weyerbusch bei diesjährigen Turnier in Hamm. Der VfL hatte das Fußballturnier nun schon zum 35. Mal ausgerichtet und es gab interessante Fußballspiele an den Turniertagen.


Kultur | Nachricht vom 01.01.2015

Theatergemeinde startet mit "Licht im Dunkel"

Die VHS Theatergemeinde Betzdorf startet mit einem Schauspiel "Licht im Dunkel" des Autors William Gibson in das neue Jahr. Die Aufführung unter anderem mit Birge Schade und Laia Sanmartin wurde bereits ausgezeichnet. Die Verfilmung des Stücks wurde mit dem Oscar ausgezeichnt.


Region | Nachricht vom 31.12.2014

Pflege und Versorgung auch in Zukunft sichern

Die Senioren-Union des Kreises Altenkirchen traf sich zum Jahresende und hatte das Thema "Gute Pflege und Versorgung auch in Zukunft" auf der Tagesordnung. MdB Erwin Rüddel gab einen Bericht.


Region | Nachricht vom 31.12.2014

Feuerwehr Elkenroth verabschiedete langjährige Wehrführer

Einen gebührenden Abschied gab es für die langjährigen Wehrführer des Löschzuges III, Elkenroth, der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Gebhardshain. Willibald Schuhen und Alois Mockenhaupt erhielten den Dank für ihr Wirken, beide werden weiterhin ihren Dienst in der Feuerwehr tun. Ein Willkommen galt den Nachfolgern.


Region | Nachricht vom 31.12.2014

Klage gegen das Land eingereicht

Knapp vor dem Jahreswechsel haben die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße und die Verbandsgemeinde Flammersfeld eine Klage in Sachen Finanzierung des U-3-Kindertagesstättenausbaus gegen die rheinland-pfälzische Landesregierung und den Landtag per Post auf den Weg nach Koblenz geschickt.


Region | Nachricht vom 30.12.2014

Bildungsberatung in Betzdorf

Gute Nachricht für alle Weiterbildungs-Interessierten aus der Region. Ab 2015 besteht auch wieder die Möglichkeit Prämiengutscheine für berufliche Fort- und Weiterbildungen in Betzdorf zu erhalten.


Region | Nachricht vom 30.12.2014

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Straßenumbauten können ja manchmal zur Freude der Anlieger besonders gelungen sein und auch unerwartete Aktionen auslösen. So geschehen in Wissen, Gymnasialstraße. Aus einer bogenförmigen Erweiterung des Bürgersteigs wurde eine Piazza Don Manfredo. Die Einweihung soll in der Silvesternacht stattfinden.


Region | Nachricht vom 30.12.2014

Länderübergreifende Zusammenarbeit mit Saarland startet

Alle rheinland-pfälzischen und saarländischen Erbschafts- und Schenkungssteuerfälle werden ab Januar 2015 zentral beim Finanzamt Kusel-Landstuhl bearbeitet. Finanzministerin Doris Ahnen sieht in dieser Kooperation eine wesentlichen Beitrag zu einer effizient arbeitenden Steuerverwaltung. Die Zusammenarbeit zweier Bundesländer im Bereich der Landessteuern ist ein Novum.


Region | Nachricht vom 30.12.2014

Wir wünschen alles Gute für 2015

Das Team der Kuriere bedankt sich bei seinen treuen Lesern, seinen Werbekunden und Zusendern für die Mitarbeit im vergangenen Jahr und verbindet seinen Dank in gereimter Form mit hoffnungsvollen guten Wünschen für das kommende Jahr.


Region | Nachricht vom 30.12.2014

Freie Wähler starten im Januar Kampagne gegen Ausländermaut

Die von der Bundesregierung geplante Ausländermaut widerspricht dem europäischen Grundgedanken, finden die Freien Wähler. Außerdem ist sie eine Mehrbelastung für Autofahrer in Deutschland, die nicht notwendig ist, da das bisherige Steueraufkommen zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur ausreicht.


Region | Nachricht vom 29.12.2014

Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" wird umgebaut und saniert

Gerüste am Kirchturm der katholischen Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" in Wissen prägen seit einiger Zeit das Bild der Kirche. Die Umbaumaßnahmen werden nach Aussage des zuständigen Ingenieurbüros wohl noch einige Monate in Anspruch nehmen, voraussichtlich bis Ende 2015. Das Erzbistum Köln investiert rund 800.000 Euro in die Maßnahme, die auch wieder das frühere Bild der Kirche mit den Eingängen rechts und links herstellen wird.


Region | Nachricht vom 28.12.2014

Alle Facetten der Polizeiarbeit über die Feiertage

Der Berichtszeitraum die Polizeiinspektion Altenkirchen vom 22. bis 27. Dezember zeigt die unterschiedlichen Delikte. Gewaltdelikte, Alkoholfahrten, Diebstahl und Verkehrsunfälle sind aufgeführt. Ein alkoholisierter Autofahrer parkte ungewöhnlich ein: Schaden 10.000 Euro.


Region | Nachricht vom 28.12.2014

Fortbildung für Kita-Fachkräfte beginnt

Bildungsangebote vom Haus Felsenkeller in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen für pädagogische Fachkräfte beginnen im Januar. Die Angebote richten sich an Fachkräfte in den Kindertagesstätten, eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 28.12.2014

Verkehrsunfälle und entwurzelte Bäume

Starker Schneefall und Sturmböen bescherten am Samstag, 27. Dezember, den Feuerwehren und der Polizei Straßenhaus zahlreiche Einsätze in den Verbandsgemeinden Waldbreitbach, Puderbach, Windhagen und Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 28.12.2014

Westerwald Bank spendet 50.000 Euro für den Raiffeisen-Campus

Von Beginn an unterstützt die Westerwald Bank den Raiffeisen-Campus. Derzeit entsteht in Dernbach das neue Domizil des Privatgymnasiums in genossenschaftlicher Trägerschaft. Der Bankvorstand übergab auf der Baustelle einen symbolischen Scheck über 50.000 Euro.


Kultur | Nachricht vom 28.12.2014

Jahresrückblick aus der Sicht von Super-Kabarettisten

Der kabarettistische Jahresrückblick mit Volkmar Staub und Florian Schroeder war einmal wieder ein „comedyantisches“ Highlight im Kulturwerk Wissen. Die beiden, seit Bestehen des Kulturwerkes in jedem Jahr auf der Bühne präsent, nahmen das Jahr 2014 mit ihrem eigenen satirischen Blickwinkel am Samstag, 27. Dezember unter die Lupe.


Region | Nachricht vom 27.12.2014

Ministerin Vera Reiß kommt zum Neujahrsempfang nach Wissen

Der SPD-Ortsverein lädt zum Neujahrsempfang am Mittwoch, 7. Januar ein. Als Gastrednerin kommt die neue Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Vera Reiß, nach Wissen. Eine Anmeldung ist bis 5. Januar gewünscht.


Region | Nachricht vom 27.12.2014

Für Sprachstudienreisen jetzt anmelden

Bis zum 30. Januar können sich Interessierte für die Strachstudienreisen der Kreisvolkshochschule Altenkirchen anmelden. Einmal führt eine Reise nach Italen im Septemer und nach Spanien geht es im Oktober.


Region | Nachricht vom 27.12.2014

Gast- und Tourismusgewerbe mit dem Jahr zufrieden

Eine Umfrage der IHK Koblenz bei den Betrieben im Tourismus- und Gastgewerbe zeigt für den Kammerbezirk, dass die Umsätze gestiegen sind und man zufrieden auf das Jahr 2014 blickt. Sorgen bereiten Fachkräftemangel und Mindestlohn.


Region | Nachricht vom 27.12.2014

Wirtschaft in Echtzeit ist Thema

Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BMVW), Sektion Siegerland/Westerwald lädt zum Vortrag für Dienstag, 20. Januar nach Burbach zur Firma OPS-Ingersoll GmbH ein. Das Thema des Vortrags: Real Time Economy - schnell ist heute nicht schnell genug.


Region | Nachricht vom 27.12.2014

Die Kuriere ziehen um

Keine Angst, wir ziehen nicht weg. Wir bleiben der Region erhalten. Wir ziehen nur auf einen leistungsfähigeren Server um. Los geht es am 28. Dezember um 20 Uhr, dann sind die Umzugskartons mit allen Dateien gepackt. Am 29. Dezember, im Laufe des Montagvormittags, sind wir dann wieder online.


Vereine | Nachricht vom 27.12.2014

Das 35. Jugendfußball-Hallenturnier mit 55 Teams am Start

Seit nunmehr fünfunddreißig Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul ihr allseits beliebtes Jugendfußball-Hallenturnier vom 2. bis 4.Januar in der Großsporthalle in Hamm/Sieg. Start ist am Freitag, 2. Januar.


Vereine | Nachricht vom 27.12.2014

Sportabzeichen überreicht

Die jugendlichen und erwachsenen Schwimmer der DLRG Betzdorf/Kirchen sind nicht nur im Wasser fit, dies zeigt die Zahl der erreichten Sportabzeichen, die im Jahr 2014 erreicht wurden. Gold, Silber und Bronze-Abzeichen und die Urkunden wurden überreicht.


Kultur | Nachricht vom 27.12.2014

Krippen-Musik in der Friesenhagener Kirche

Die Naturkrippe in der Barockkirche St. Sebastianus in Friesenhagen bildet die Kulisse für das Konzert des Kirchenchores "Cäcilia", der damit sein Jubiläumsjahr beendet. Zarte Harfenklang und Zithermusik wird ebenfalls zu hören sein.


Region | Nachricht vom 26.12.2014

Erinnerung ist Friedenssicherung

Die Ortsgemeinde Wallmenroth will ein Gedenkbuch an die Gefallen der Weltkriege erstellen und sucht Fotos und Texte. Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg aus und im kommenden Jahr jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal.


Region | Nachricht vom 26.12.2014

Xpert-Business Kurse starten

Die Kreisvolkshochschule starte die den Xpert-Business Kurs „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ mit einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 15. Januar, 19 Uhr in der KHVS in Altenkirchen. Diese Veranstaltung ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 26.12.2014

Infoabend und Tag der offenen Tür an der IGS Hamm/Sieg

Die Integrierte Gesamtschule Hamm lädt alle interessierten Eltern, Schülerinnen und Schüler zu einem Informationsabend für die neue Jahrgangsstufe 5 und zum Tag der offenen Tür, der zusätzliche Informationsmöglichkeiten zum Besuch der gymnasialen Oberstufe bietet, ein.


Region | Nachricht vom 26.12.2014

Augen auf beim Kauf von Silvesterfeuerwerk

Am Montag, 29. Dezember, startet der Verkauf von Feuerwerk und Böllern für die Silvesternacht. Dazu gibt es Tipps und Regeln zu beachten, für die Verkaufsstellen aber ganz wichtig: auch für den Käufer. Feuerwerksartikel tragen eine Zulassungsnummer (BAM und CE-Zeichen) nur diese Artikel gelten als sicher und sind erlaubt. Hände weg von illegalen Angeboten.


Kultur | Nachricht vom 26.12.2014

Elvis lebt! Der King wird 80

Am 8. Januar 2015 würde Musik-Legende Elvis Presley 80 Jahre alt. Wie viele Menschen er durch seine Musik immer noch bewegt, wird der Frauenschwarm niemals erfahren. Das Elvis Museum in Kircheib wird in einem längeren Beitrag des Fernsehsenders VOX über Elvis mit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 25.12.2014

Brand in Mehrfamilienhaus: Fünf Wohnungen unbewohnbar

Vermutlich eine defekte Waschmaschine löst den Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Weststraße in Wissen an Heiligabend aus. Alle Bewohner blieben unverletzt, die Bewohnerin einer Dachgeschosswohnung wurde mit Hilfe der Drehleiter in Sicherheit gebracht. Fünf Wohnungen wurden vorübergehend unbewohnbar, die Schadenshöhe steht noch nicht fest.


Region | Nachricht vom 25.12.2014

Polizei sucht Zeugen

Sachbeschädigungen, Verkehrsunfälle mit und ohne Verletzte sowie Unfallfluchten meldet die Polizeiinspektion Betzdorf. Zu den völlig unsinnigen Sachbeschädigungen und Unfallfluchten sucht die Polizei mögliche Zeugen.


Region | Nachricht vom 25.12.2014

Für die Polizei Betzdorf kein friedliches Weihnachtsfest

Es gibt schon Menschen, denen zum Thema friedliches und besinnliches Weihnachtsfest bestimmte Hirnareale oder die dazugehörigen Nutzungsbedingungen fehlen. In der Heiligen Nacht mussten die Beamten zu Ruhestörungen und zu einer Schlägerei ausrücken. Auch am frühen Weihnachtsmorgen gab es keine Ruhe, aber die "Geschenke" in Form von Anzeigen wurden konsequenter Weise auch verteilt.


Vereine | Nachricht vom 25.12.2014

Alt-Herren-Fußballturnier in Hamm

Zum 35. Alt-Herren-Fußballturnier treten 15 Mannschaften der Region an, darunter auch viele Betriebsmannschaften. Das Turnier zum Jahreswechsel ist beliebt, und der Ausrichter, der VfL Hamm, lädt bei freiem Eintritt die Zuschauer ein.


Region | Nachricht vom 24.12.2014

Die Kuriere wünschen ein schönes Weihnachtsfest

Ein geruhsames, friedliches und auch fröhliches Weihnachtsfest wünscht das Team der drei Kuriere den Lesern und Anzeigenkunden. Genießen sie die schöne Zeit, die eine willkommene Abwechslung im Jahresrhythmus darstellt. In diesem Jahr steht unsere Weihnachtsgeschichte im Zusammenhang mit der christlichen Botschaft des Weihnachtsfestes, die alle Erdteile und Menschen umfasst.


Region | Nachricht vom 24.12.2014

Bankfilialen hatten Besuch zu Weihnachten

Alle Jahre wieder: Spätestens mit dem ersten Advent bis kurz Weihnachten steht für viele Kindergärten in der Region das Weihnachtsbaumschmücken in öffentlichen Gebäuden und Unternehmen an. Die Westerwald Bank hatte in vielen Filialen ebenfalls wieder Besuch zu diesem Zweck.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Im Hüttenwäldchen-Stollen nach altem Brauch Weihnachten gefeiert

Die Bergleute früherer Zeiten feierten im Stollen ihre "Letzte Schicht" vor dem Fest. An diese Tradition knüpfte der Verein der Bergbau- und Minaralienfreunde Herdorf im Hüttenwäldchen-Stollen an. Das Besucherbergwerk wird vom Verein liebevoll gepflegt, und für die Mitglieder und Freunde gibt es die "Letzte Schicht" als Dank. Natürlich stilecht mit einem Weihnachtsbaum und einem kleinen Programm.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Zwei neue Fachkräfte an der "Villa Kunterbunt"

Speziell für die frühkindliche Arbeit mit Kindern und drei Jahren ließen sich die Erzieherinnen Petra Wagner und Liza Weitershagen von der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Wissen ausbilden. Jetzt erhielten sie ihre Zertifikate.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Abschied von der Wissener Tafel und Neubeginn

Franz-Josef Link, einer der Mitbegründer der Wissener Tafel, teilte an einem der letzten Ausgabetage sein Rückzug von der ehrenamtlichen Arbeit mit. In bewegenden Worten beschrieb er seine Aufgabe der Tätigkeit in Wissen und dankte den Mitstreitern. Link ist ab Januar im Vorstand des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland tätig und wird der Tafelarbeit in der Region erhalten bleiben.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Banküberfall: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch, 17. Dezember, gegen 12.15 Uhr, zu einem Raubüberfall auf die Geschäftsstelle der Westerwaldbank in Raubach. Zwischenzeitlich liegen Fotos vor, die den bislang unbekannten männlichen Täter bei der Tatausführung zeigen. Mit diesen wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit und bittet um entsprechende Hinweise zu der abgebildeten Person.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Unternehmenskultur bei Thomas Magnete gelobt

Unternehmensbesuch bei der Firma Thomas Magnete in Herdorf: Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald sowie zahlreiche Unternehmer und Führungskräfte aus der Region haben kürzlich den Automobilzulieferer Thomas aufgesucht und ließen sich informieren. Es gab Lob für die besondere Unternehmenskultur.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Üppige Weihnachtsmenüs ohne Reue genießen

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz hat pünktlich vor dem Weihnachtsfest ein paar Tipps zusammengestellt, die einen Genuss ohne Reue versprechen. Jeden Bissen genießen ist die Devise und das ganze gepaart mit ein wenig Bewegung, etwa einem Spaziergang tut gut.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Drei Orchester musizierten

Das Jahreskonzert der Daadetaler Knappenkapelle im Advent hatte mit allen drei Orchestern einen hohen Unterhaltungswert. Das Adventskonzert war auch zugleich das Abschiedskonzert von Dirigent Marco Lichtenthäler, der nach zwölf Jahren die Tätigkeit aufgab.


Region | Nachricht vom 23.12.2014

Langjährige DRK-Mitarbeiter geehrt

Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit zum DRK Kreisverband Altenkirchen wurden langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Ihnen galt der Dank für ihre Treue und ihren langjährigen Dienst.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.12.2014

Das neue Gebäude in Wallmenroth bezogen

Das umsatzstärkste Jahr seit Gründung der Datacenter Group ermöglichte große Investitionen. Das neue Gebäude der Tochterfirma "proRZ" in Wallmenroth ist fertig und wurde Mitte Dezember bezogen. 112 Mitarbeiter sind am neuen Standort beschäftigt. Der Jahresumsatz steigerte sich erneut auf über 30 Millionen Euro.


Vereine | Nachricht vom 23.12.2014

Überraschung für die Badminton-Jugend

Für die Jugendlichen der DJG Gebhardshain, Abteilung Badminton, gab es am letzten Trainingstag eine Überraschung und ein Dankeschön.


Region | Nachricht vom 22.12.2014

Weihnachtszauber lockte auf den Dorfplatz

Am Vorabend zum 4.Adventssonntag stimmten sich die Katzwinkeler und Elkhausener auf dem Dorfplatz auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Das vorweihnachtliche Treiben fand zum zwölften Mal statt.


Region | Nachricht vom 21.12.2014

Vorweihnachtszeit im Zauberwald

Die Kindertagesstätte Zauberwald in Wallmenroth hatte die Vorweihnachtszeit gestaltet. Die Kinder konnten Weihnachtsbräuche aus fremden Ländern kennenlernen, den Nikolaus empfangen, es gab das Figurentheater "Der Grüffelo" und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 21.12.2014

Ortsdurchfahrt Güllesheim hat hohes Gefahrenpotential

Die B 256 Ortsdurchfahrt Güllesheim ist gefährlich. Das wissen die Anwohner, der Ortsgemeinderat und Ortsbürgermeister Markus Schmidt. Bei einem Ortstermin sagte MdB Erwin Rüddel seine Unterstützung zu. Pläne für eine Ortsumgehung gibt es seit 1980, allerdings ist sie nicht im Bundesverkehrswegeplan.


Region | Nachricht vom 21.12.2014

Neue Show "Musical greets Pop" in der Stadthalle

Am Freitag, 23. Januar gastiert die Live Show "Musical greets Pop" in der Stadthalle Betzdorf. Stargast Alexander Klaws und weile weitere namhafte Künstler sind angekündigt. Tickets als Geschenk kann man noch besorgen.


Region | Nachricht vom 21.12.2014

Ausstellung zum Thema Organspende erfolgreich

Mehr als 400 Organspenderausweise wurden im Rahmen der Ausstellung "Herz verschenken" am DRK-Klinikum Kirchen verteilt. Die Selbsthilfegruppe für Nierentranspantierte und Dialysepatienten Siegerland und Olpe begleitete die Ausstellung und diskutierte auch mit Schülern.


Region | Nachricht vom 21.12.2014

Von weihnachtlichem Frieden und Feststimmung keine Spur

Weit entfernt von dem allseits beschworenen Weihnachtsfrieden und der Vorfreude auf eine ruhige und besinnliche Zeit waren zwei Verkehrsteilnehmer in Wissen. Eine Frau, 51 Jahre alt, und ein Mann, 55 Jahre alt, lieferten sich auf einem Parkplatz eine Auseinandersetzung, die nun die Anzeigen wegen Körperverletzung vermutlich für Beide nach sich zieht. Diebstähle gab es am Wochenende auch.


Vereine | Nachricht vom 21.12.2014

Strömungsretter der DLRG konnten in der Sieg trainieren

Viele Leute haben die DLRG-Einsatzkräfte aus Betzdorf und Montabaur auf und an der Sieg im Bereich Kirchen-Freusburg gesehen. Die Strömungsretter nutzten kurzentschlossen die hohen Wasserstände der Sieg aus, um eine Jahresabschlussübung durchzuführen. Sie müssen immer fit für einen Ernstfall sein.


Kultur | Nachricht vom 21.12.2014

Kammerphilharmonie Köln gastiert in Altenkirchen

Die Kammerphilharmonie Köln kommt am Samstag, 27. Dezember in die Christuskirche nach Altenkirchen zum Konzert. Das Konzert steht unter dem Motto: "Concerti virtuosi".


Region | Nachricht vom 20.12.2014

Bereitschaftsdienstzentrale bleibt in Wissen

Gute Nachricht für die Bevölkerung der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm. Die ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) Wissen-Hamm am St.-Antonius Krankenhaus bleibt bestehen. Das bedeutet die ärztliche Versorgung wohnortnah an den Wochenenden.


Region | Nachricht vom 20.12.2014

Ortsgemeinderat Forst erhöht die Steuern

Mit Steuererhöhungen geht die Ortsgemeinde Forst ins neue Jahr. Alle Gemeindesteuern werden ab 2015 deutlich angehoben. Der Ortsgemeinderat entschied das in der jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit. Damit kann der Breitbandausbau weiter voranschreiten.


Region | Nachricht vom 20.12.2014

Trierer Weihnachtsmarkt besucht

Eine besondere Adventsfahrt erlebten acht Seniorinnen aus Betzdorf dank des Engagements vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer. Es ging nach Trier, der Weihnachtsmarkt und der Dom wurden besucht.


Region | Nachricht vom 20.12.2014

Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Die Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Hamm hatte viele Facetten, nachdenkliche Worte zu den aktuellen Flüchtlingsdramen, Musik und Gesang zur Weihnachtszeit, fröhliche Tänze und Ehrungen der langjährigen Mitglieder.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Sieger des Vorlese-Wettbewerbs stehen fest

In guter vorweihnachtlicher Tradition stellten die Kinder der Jahrgangsstufe 6 des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Betzdorf eindrucksvoll ihr Können als Vorleserinnen und Vorleser unter Beweis – und zeigten so auch ihre Begeisterung für das Thema Lesen und Bücher. Giulia Candito wurde Schulsiegerin der Klassen 6.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Weihnachtskonzert in Daaden

Die Daadetaler Knappenkapelle lädt für Sonntag, 21. Dezember zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Ortsmitte von Daaden ein. Insbesondere die jungen Nachwuchsmusiker freuen sich auf das Konzert, für viele ist es der erste öffentliche Auftritt. Der Nikolaus hat sich angesagt.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Weihnachtsgeschenke zum letzten Tafel-Termin

Eine schöne Weihnachtsüberraschung hat die Grundschule Hamm (Sieg) den Gästen der Altenkirchener Tafel bereitet. Eine Abordnung von Kindern überbrachte Lebkuchen und Weihnachtssterne. Zuvor hatte sich die Schule auf dem Weihnachtsmarkt engagiert und vom Erlös die Geschenke gekauft.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Rat Hamm blickte auf Finanzen - Steuererhöhungen kommen

Der Rat der Ortsgemeinde nahm zur Kenntnis, dass auch nach Prüfung des Sachstandes der Gemeindefinanzen eine Steuererhöhung unumgänglich ist. Der Forstwirtschaftsplan wurde diskutiert und es zeigt sich das 4000 Euro erlöst werden können. Das zertrümmerte Schild an der B 256 war ein Thema, sowie die Ehrung ausgeschiedener Ratsmitglieder.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Kripo warnt: Einbruchsobjekte werden oftmals gekennzeichnet

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt und häufig gibt es den Verdacht, das Täter zuvor die Objekte gezielt unter Beobachtung nahmen und die Häuser und Wohnungen entsprechend kennzeichnen. Die Kripo Betzdorf fand jetzt solche Kennzeichen im Großraum Mudersbach und mahnt zu Aufmerksamkeit und vor allem zur zeitnahen Meldung an die Polizei.


Region | Nachricht vom 19.12.2014

Führerloser Sprinter prallte gegen Gasverteilerkasten

Den ersten Meldungen der Polizei Straßenhaus zufolge besteht für die Bevölkerung derzeit keine Gefahr mehr die von einem unkontrollierten Gasaustritt in Horhausen ausging. Am Freitag, 19. Dezember, kurz nach 11 Uhr hatte ein führerloses Fahrzeug den Gasverteilerkasten in Horhausen beschädigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.12.2014

Treif Oberlahr baut neues Kundencenter

Mit dem obligatorischen Spatenstich begann der Bau eines rund 4000 Quadratmeter großen Kundencenters des Maschinenbau-Unternehmens Treif in Oberlahr. Rund 5,5 Millionen Euro werden am Firmensitz investiert, Geschäftsführer Uwe Reifenhäuser gibt damit ein klares Bekenntnis zur Region.


Vereine | Nachricht vom 19.12.2014

Vorstandsteam jetzt komplett

Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden Klaus Hackbeil und Uwe Striegl zu Kassenprüfern des Vereins „Ehrensache: Betzdorf e.V.“ gewählt. Damit ist das Team um Ines Eutebach, die sich bei den beiden für deren Bereitschaft im Verein mitzuarbeiten bedankte, komplett.


Vereine | Nachricht vom 19.12.2014

SSV Weyerbusch ist beim AH-Supercup dabei

Der SSV Weyerbusch nimmt am 10. Deutschen Altherren-Supercup Ü 32 teil. Insgesamt 60 Mannschaften aus dem Bundesgebiet nehmen teil. Zur Auslosung nach Oyten reiste eine Delegation des SSV und erhielt dafür großes Lob.


Vereine | Nachricht vom 19.12.2014

Kätzchen suchen ein Zuhause

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für zwei junge Kätzchen ein neues Zuhause. Beide Kater sind als "Wohnungskatzen" zu halten, kastriert und geimpft. Interessenten sollten sich melden, man kann die Katzen auch kennenlernen.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Finaler Festakt zum 700-jährigen Jubiläum

Am 16. Dezember 1314 verlieh Kaiser Ludwig IV. der Bayer Altenkirchen die Stadtrechte. Die Kreisstadt nahm dieses Datum zum Anlass, um nach zahlreichen und herrlichen Ereignissen und Veranstaltungen in diesem Jahr, nochmals mit Vorträgen, Musik und Kunst den 700. Geburtstag der Stadt Altenkirchen zu würdigen und zu feiern.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Preise für Logo-Wettbewerb vergeben

Für die schulinterne Weihnachtsfeier hatte die Kinder an der Grundschule Etzbach fleißig geübt und führten ihr Weihnachtsspiel auf. Der Förderverein der Grundschule nahm die Siegerehrung des Logo-Wettbewerbs vor und verteilte die T-shirts mit dem aufgedruckten Logo.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

FvS-Gymnasium Betzdorf verlieh Zertifikate

Kurz vor den Weihnachtsferien gibt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen nochmal Gas bei Projekten außerhalb des klassischen Lehrplans. Ein Französisch-Zertifikat, ein EU-weites Kooperationsprogramm und ein Dichter-Workshop haben dabei nur auf den ersten Blick wenig gemeinsam.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Abschlussveranstaltung LILE-Konzept wird verschoben

Die seit vielen Jahren erfolgreich kooperierenden Verbandsgemeinden der Raiffeisen-Region VG Puderbach, VG Dierdorf, VG Flammersfeld und VG Rengsdorf bewerben sich derzeit um die Anerkennung als so genannte LEADER-Region für die neue EU-Förderperiode 2014 - 2020.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen

Weiterbildung der Kreisvolkshochschule zum Thema Psychomotorik in der Kindertagesstätte endete mit Zertifikatsübergabe. 14 Erzieherinnen aus dem Kreisgebiet hatten den Lehrgang "Psychomotorik für Kinder unter drei Jahren" abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

EAM-Stiftung fördert zwei Projekte im AK-Land

Im Rahmen einer zentraler Feierstunde wurde zwei Projekte aus dem Kreis Altenkirchen von der EAM-Stiftung mit Geldpreisen belohnt. Es ist der Verein Nachbarschaftshilfe Flammersfeld und die Pfadfinder vom Stamm Isenburg aus Schürdt/Oberlahr.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

IHK Altenkirchen bietet Hilfe für Existenzgründer

Auch im kommenden Jahr bietet die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen Existenzgründerseminare an. Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht immer einfach, gute Beratung Hilfestellung deshalb unerlässlich. Am 22. Januar startet das nächste Seminar.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Kaiser-Wilhelm-Brunnen soll wieder in die Stadt

Die Junge Union Altenkirchen-Flammersfeld spricht sich für die Rückkehr des Kaiser-Wilhelm-Brunnens in das Stadtbild von Altenkirchen aus. Die Stadtgeschichte soll stärker in den Fokus rücken und die Attraktivität von Altenkirchen weiter gesteigert werden. Derzeit fristet der Brunnen sein Dasein am Dorn an einer abgelegenen Stelle.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales Naturerbe

Der ehemalige Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales Naturerbe (NNE), daran gibt es kaum noch Zweifel. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will als Eigentümerin auftreten, der Haushaltsausschuss des Bundes muss im Januar noch zustimmen. Das Betretungsverbot bleibt bestehen. Das Thema Windenergie auf dem Stegskopf scheint somit erledigt.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

BVMW fordert Abschaffung der Erbschaftsteuer

Nach der Entscheidung am 17. Dezember des Bundesverfassungsgerichts zur Verschonungsregelung für Betriebsvermögen bei der Erbschaftsteuer fordert Rainer Jung vom Bezirksverband Südwestfalen/LDK-Nord/Westerwald des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) die Große Koalition zusammen mit allen über 300 Kollegen in Deutschland zum schnellen Handeln auf.


Region | Nachricht vom 18.12.2014

Möglichst lange Freude am Tannenbaum

Alljährlich kaufen die Deutschen 29,2 Millionen natürliche Weihnachtsbäume. Der Tannenbaum ist ein ganz besonders traditionelles Stück Waldkulturerbe. Einige Ratschläge von Waldkulturerbe, um möglichst lange Freude am eigenen Tannenbaum zu haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.12.2014

"Last Christmas Shopping" in Wissen

Die Mitgliedsgeschäfte der Wissener Werbegemeinschaft "Treffpunkt Wissen" laden für Samstag, 20. Dezember, zum gemütlichen Einkaufsbummel bis 16 Uhr ein. Wer fern der Hektik der großen Städte noch Weihnachtseinkaäufe tätigen will, kann sich vom Leistungsangebot in Wissen überzeugen.


Vereine | Nachricht vom 18.12.2014

Erfolgreich die Karateprüfung abgelegt

Drei Karate-Sportler absolvierten am Dienstag, 16. Dezember beim Budo-Club Betzdorf ihre Prüfung für den fünften und sechsten Kyu unter den aufmerksamen Augen von Trainer Rüdiger Weber (2.Dan).


Region | Nachricht vom 17.12.2014

Karin Giovanella aus Daaden traf Michael Gorbatschow

Die Kreisvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied der Senioren-Union Karin Giovanella aus Daaden traf anlässlich eines Empfangs den früheren russischen Staatschef Michail Gorbatschow. Die Senioren-Union verlieh Gorbatschow die Goldene Medaille für Verdienste um Versöhnung und Verständigung unter den Völkern.


Region | Nachricht vom 17.12.2014

Landtag und Weihnachtsmarkt besucht

Die Landfrauen Hamm/Sieg besuchten kürzlich den Mainzer Landtag und den Mainzer Weihnachtsmarkt. Eine Empfang und eine Führung im Landtag mit vielen Informationen fand statt und dann genoss die Gruppe den Weihnachtsmarkt in der Landeshauptstadt.


Region | Nachricht vom 17.12.2014

Schichtwechsel zum Jahresausklang im Kulturwerk

Die Silvesterparty im Kulturwerk Wissen, besser bekannt als "Schichtwechsel" startet am 31. Dezember, 20 Uhr. Für die lange Partynacht sorgt die Band "Jockel and Friends" mit Gala-Besetzung und verspricht Tanzmusik der Extraklasse. Sitzplatzbuchungen sind möglich, an der Abendkasse gibt es nur Stehplätze.


Region | Nachricht vom 17.12.2014

Feuerwehr feiert „Zwischer de Joahr-Party“

Der erste Bauabschnitt des Umbaus des Steinebacher Feuerwehrhauses ist fertig. Jetzt gibt es die vom Förderverein initiierte Party zwischen den Jahren am Samstag, 27. Dezember. Musik und deftige Speisen sowie Getränke werden geboten und man freut sich auf viele Gäste.


Region | Nachricht vom 17.12.2014

Maskierter Täter überfiel Westerwald Bank in Raubach

(UPDATE 1) Am Mittwoch, 17. Dezember, gegen 12.20 Uhr wurde von einem maskierten männlichen Täter die Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Raubach überfallen. Der Täter drohte mit Gewalt, nach bislang vorliegenden Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Eine Großfahndung ist im Gange, die Polizei bitte um Mithilfe der Öffentlichkeit.


Werbung