Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 46576 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466


Region | Nachricht vom 13.01.2021

Corona im Kreis Altenkirchen: Vier Todesfälle und 32 Neuinfektionen

Das Kreisgesundheitsamt informiert, dass es im Zuge der Pandemie vier weitere Todesfälle im Kreis Altenkirchen gibt. Verstorben sind zwei Frauen und zwei Männer im Alter von über 80 Jahren aus den Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain.


Politik | Nachricht vom 13.01.2021

Abgeordnetenbesuch: Fahrschulen in Existenz gefährdet

Nach Aussage des Landtagsabgeordneten Wäschenbach (CDU) stehen rheinland-pfälzische Fahrschulen mit dem Rücken zur Wand. Er ließ sich vom Betzdorfer Fahrlehrer Maik Herrmann informieren. Demnach werden heimische Fahrschulen benachteiligt. Ab April kommt eine zusätzliche Herausforderung auf sie zu.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Energietipp: Werden gedämmte Häuser zu dicht?

Die Gebäudehülle sollte immer möglichst luftdicht sein - unabhängig davon ob und wie dick ein Haus gedämmt ist. Fugen findet man vor allem an Stellen, an denen Bauteile ohne Abdichtung aneinander stoßen. Durch diese Fugen strömt unkontrolliert Luft und nimmt dabei Energie und Feuchtigkeit mit.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Überwältigende Anteilnahme nach Brand in Altenbrendebach

In der Nacht zum 1. Dezember 2020 kam es in Altenbrendebach bei Wissen zu einem verheerenden Brand, der das Leben von Claudia Reifenrath und Sascha Blum mit ihren beiden Söhnen vollkommen veränderte. Doch die Anteilnahme und Fürsorge die sie danach erfuhren, seien überwältigend gewesen, berichtet die Familie. Dafür möchte sie "Danke" sagen.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

AWB versendet 2021 ca. 45.000 Abfallgebührenbescheide

Der Abfallwirtschaftsbetrieb versendet in diesen Tagen die Abfallgebührenbescheide 2021, die den Haushalten im Laufe der 3. Woche mit der Post zugestellt werden. Die Bescheide beinhalten die Endabrechnung des Vorjahres 2020 und die Vorauskalkulation der Abfallgebühren des neuen Jahres 2021.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Kreisvolkshochschule informiert online über Weiterbildung „Marte Meo 2021“

Am Mittwoch, dem 27. Januar, lädt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zur Infoveranstaltung „Marte Meo – Entwicklungsförderung in der Kindertagesstätte“ ein. Im Verlauf des Infoabends in der Zeit von 19 bis 21 Uhr wird das Konzept von Marte Meo und der im Frühjahr beginnende Grundkurs vorgestellt.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Info-Veranstaltung zur neuen Streicherklasse

Zum kommenden Schuljahr 2021/22 bietet das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen wieder Streicherklassen an. Die Schülerinnen und Schüler erlenen im Klassenverband ein Streichinstrument. Im Vorfeld der Anmeldung bietet die Schule eine virtuelle Infoveranstaltung an.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Ich muss mal raus!

Das Bedürfnis nach Kontakten mit anderen Menschen treibt einen Rentner zur Verzweiflung und der Erkenntnis: „Ich muss mal raus!“ Schnell gedacht, aber gar nicht so einfach umzusetzen. Eine Satire von Harald Winkel.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Distanzunterricht: Erziehungswissenschaftler fordert Nachbesserungen

Schulen sind weitgehend geschlossen und Lehrer müssen Distanzunterricht anbieten. Für einen Erziehungswissenschaftler der Uni Siegen besteht großer Nachholbedarf. Welche Verbesserungen schlägt er vor? Welche Schüler sind während des Lockdowns besonders schwer betroffen?


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Weihnachtsbaum verwerten statt entsorgen

Zu Jahresbeginn werden alle Jahre wieder Millionen Christbäume entsorgt. Doch anstatt den Baum wegzuwerfen, können Sie ihn anderweitig verwerten. Allerdings muss er dazu ein schadstofffreier Öko-Weihnachtsbaum sein.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Infos zu Anmeldungen an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Bald startet die Zeit der Anmeldungen an den weiterführenden Schulen für die Viertklässler. Die Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen bietet dazu aktuelle Informationen, um Eltern und Kinder auf den weiteren Schritt in der Schullaufbahn vorzubereiten.


Region | Nachricht vom 12.01.2021

Neuer Temperaturrekord für Rheinland-Pfalz: 2020 wärmstes Jahr

2020 war in Rheinland-Pfalz mit einer mittleren Jahrestemperatur von 11,0 Grad Celsius das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Die mittlere Jahrestemperatur ist im Land seither um 1,6 Grad Celsius angestiegen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Frist für Betreiber von Photovoltaikanlagen läuft ab

Wer privat Strom erzeugt und ins öffentliche Netz einspeist, muss seine Photovoltaikanlage in das Marktstammdatenregister eintragen. Dies betrifft auch Betreiber von Blockheizkraftwerken und Batteriespeichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Online-Zertifikatslehrgang „Informationssicherheitsbeauftragter (IHK)“

Viele Geschäftsprozesse sind heute von Informationstechnik abhängig. Die Digitalisierung ist in vollem Gange – Internet der Dinge, Smart-Home und Industrie 4.0 sind die Trends der Stunde und längst nicht mehr bloße Theorie. Dabei aber darf man die zunehmende Bedrohungslage nicht außer Acht lassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Uni Siegen: Künstliche Intelligenz als Hilfe zur Energieeinsparung

Wie kann künstliche Intelligenz dabei helfen, Energie in Privathaushalten einzusparen? Das sollen junge Wissenschaftler in einer neuen Doktorandenschule an der Universität Siegen vier Jahre lang erforschen. Sie wollen innovative Ansätze finden, damit Algorithmen für das Energiesparen im eigenen Zuhause von den Nutzern akzeptiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Vagusnervstimulation: mit High-Tech gegen Depressionen?

Fast jeder 5. Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens mindestens einmal an einer Depression (1). Nicht immer ist eine herkömmliche Therapie mit Psychotherapie und/oder Antidepressiva von Erfolg gekrönt.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Was sind CNC Maschinen?

Die englische Abkürzung CNC steht für "Computerized Numerical Control" und damit sind Werkzeugmaschinen gemeint, die von einer Zentrale aus programmiert werden, also höchst modern und rechnergestützt funktionieren. Diese Maschinen können diverse Arbeitsschritte ausführen und dadurch ein Werkstück sehr schnell, überaus präzise und komplett bearbeiten. Auch ist die Arbeit sehr genau, von hoher Qualität und völlig automatisch. Dazu zählen unter anderem die Schritte Fräsen, Schleifen und Bohren, wozu man in anderen Fällen mehrere Maschinen benötigen würde.


Kultur | Nachricht vom 12.01.2021

Weiterbildung für Veranstalter: "Absagen oder neu denken"

Wie kann man Events neu denken? Bereits vor der Pandemie beschäftigten sich die Branchenexperten Christoph Düber und Ralf Ringsdorf mit dieser Frage. Corona gab dem Thema eine neue Dimension. Nun bieten die beiden Seminare an, die auch innovative Konzepte für die kommende Zeit vermitteln sollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.01.2021

Messeveranstalter aus Scheuerfeld verlagert Veranstaltungen ins Internet

Für den Messeveranstalter Jürgen Bürschel aus Scheuerfeld ist zu Beginn des Jahres 2021 nicht mit erfreulichen Nachrichten gesegnet worden. Zusammen mit seinem Partner Marius Müller musste der Co-Inhaber des Unternehmens Messecom drastische Einschränkungen dank Corona hinnehmen. Das Unternehmen, welches seit vielen Jahren unterschiedlichste Messen beispielsweise in Lüdenscheid, Bochum oder Betzdorf organisiert musste 2020 bereits sieben in Planung befindliche Messen absagen. Durch den neuerlichen Lockdown stehen die Weichen auch für das aktuelle Jahr eher ungünstig.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

So viele Geburten wie noch nie im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen

1765 Mädchen und Jungen - und damit so viele wie noch nie - haben im vergangenen Jahr im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen das Licht der Welt erblickt. Und das ist nicht der einzige Rekord, den die Geburtshilfe für das letzte Jahr verbuchen kann. Nun soll die Abteilung erweitert werden.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Schwer verletzt: 27-Jähriger baut Unfall unter Drogeneinfluss

Ein 27 Jahre alter Mann ist am Sonntag, 10. Januar, bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 zwischen Wissen und Betzdorf schwer verletzt worden, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Er fuhr nach Polizeiangaben zu schnell und stand zudem offenbar unter dem Einfluss von Drogen.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Eilantrag gegen Gestaltung Stimmzettel für Landtagswahl 2021 erfolglos

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat einen gegen die Gestaltung der Stimmzettel für die rheinland-pfälzische Landtagswahl 2021 gerichteten Eilantrag als unzulässig abgelehnt. Rechtsbehelfe, die sich unmittelbar auf das Wahlverfahren bezögen, seien nach dem Landeswahlgesetz im Vorfeld der Wahl grundsätzlich nicht statthaft.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Zeugen gesucht: Drei Einbrüche in Bäckereifilialen im Kreis

In der Nacht zum Montag, 11. Januar, brachen unbekannte Täter zum wiederholten Male in die Bäckereifiliale Schumacher in Birken-Honigsessen ein. Auch in Hamm kam es zu Einbrüchen in Bäckereien. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

"Fahr mal hin": Das Siegtal ist im Fernsehen zu bewundern

Das SWR-Format "Fahr mal hin" ist unterwegs im Westerwald, genauer: im nördlichsten Zipfel des Westerwalds, wo die Sieg in ihrem Flusslauf kurz durch Rheinland-Pfalz fließt. Unter dem Titel "Neue Pfade auf alten Wegen - Entlang der Sieg" werden Natur und Kulturgeschichte im Wandel der Zeit aufgezeigt.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Teils wütender Angeklagter profitiert von Geduld des Gerichts

Letztlich blieb es zunächst einmal bei den Vorwürfen: Vor dem Altenkirchener Amtsgericht wurde am Montagmorgen (11. Januar) eine Verhandlung vertagt, weil Richter Volker Kindler im Gespräch mit dem Angeklagten den Hergang der Ereignisse im August 2019 und im Juni 2020, aus der sich die Beschuldigungen ergeben hatten, nicht intensiver aus Sicht des Mannes eruieren konnte.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Biersdorf: Kann vermeintliches Diebesgut einer Tat zugeordnet werden?

Handelt es sich bei einem Fund in Daaden-Biersdorf um Diebesbeute? Die Polizei hält dies in dem Fall einer Tasche, die unterhalb des alten Sportplatzes gefunden wurde, für möglich. Nun bittet die Kripo Betzdorf um Hinweise zu den aufgefundenen Gegenständen, die sich in der Tasche befanden.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Nur wenige Corona-Neuinfektionen zu Wochenbeginn im Kreis

Zu Wochenbeginn, 11. Januar, gibt es nur wenig Veränderung in der Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Bei insgesamt 1883 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen ist seit März 2020 eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen worden. Damit sind seit Sonntag zwei Neuinfektionen hinzugekommen.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

In der Nacht zum Dienstag einsetzender Schneefall

Von Norden her greift ein Frontensystem auf den Westerwald über und führt etwas mildere Luft zu uns. Nach dem schönen Wochenende wird die Woche etwas ungemütlicher. Vom Wochenende haben uns viele schöne Bilder erreicht.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Steinigers Küchengruß: Saiblingsfilet auf einem Wirsing-Curry mit Kokosmilch

Nicht wenige, die immer noch der Meinung sind, der Winter habe kulinarisch wenig zu bieten. Heute sehe ich das ganz anders. Wie wäre es zum Beispiel mit einem knusprig gebratenem Saiblingsfilet auf einem Wirsing-Curry mit Kokosmilch? Von Seelbach nach Saigon, von Bendorf nach Bangkok, von Marienthal nach Mumbai: Geschmack kennt keine Grenzen!


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Rettung Zoo Neuwied wird von allen Seiten begrüßt

Ursprünglich war für den heutigen Montag (11. Januar) in Mainz ein runder Tisch zur Rettung des Zoos Neuwied geplant. Nachdem innerhalb kürzester Zeit über 250.000 Euro an Spenden zusammenkamen, konnte der heutige Termin abgesagt werden.


Region | Nachricht vom 11.01.2021

Wandern auf der Höhner 8

Raus in die Natur! Natur, Wandern, Radfahren, das wissen immer mehr Menschen zu schätzen. Und dazu lädt das WällerLand im oberen Westerwald ein! Nicht nur Einheimische sind in ihrer Heimat gerne unterwegs, der Westerwald zieht auch als Naherholungsgebiet weiter an.


Kultur | Nachricht vom 11.01.2021

Haus Felsenkeller: Kostenloses Bildungsangebot steht auf wackeligen Beinen

Auch in diesem Jahr steht beim Haus Felsenkeller der Kurs "Festigung und Aufbau von Fähigkeiten im Lesen und Schreiben" in den Startlöchern. Der Kursstart war für den 5. Januar (immer dienstags von 17.30 bis 21:15 Uhr) geplant. Nicht nur wegen Corona steht der Kurs auf wackeligen Füßen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.01.2021

Neues Forschungsprojekt soll Robotik voranbringen

Im direkten Umkreis des Landkreises Altenkirchen, genauer gesagt in der Stadt Siegen, wird momentan an einem besonders spannenden Projekt gearbeitet. Forscher der städtischen Universität haben das Projekt “Gina” ins Leben gerufen um Menschen in Zukunft eine ganz besondere Verbesserung von Interaktionen zu ermöglichen. Mitunter soll dadurch der Lebensalltag in vielen Bereichen erleichtert werden.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Corona-Ausbrauch im Altenheim Friesenhagen: Betreiber gibt Entwarnung (Update)

AKTUALISIERT | Der Betreiber Marien Gesellschaft hatte von einem dynamischen Infektionsgeschehen in seiner Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara in Friesenhagen berichtet. Nach einem ersten Signal der Entwarnung berichtet die Betreibergesellschaft nun von einer "stabilen" Lage. Nach überstandener Infektion konnten zwei Bewohner ins Heim zurückkehren, zwei Mitarbeiter stehen kurz vor dem Wiederantritt in den Dienst.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Nicole nörgelt… über Müll, der dringend entsorgt gehört

Und da sind wir wieder. Neues Jahr, neues Glück, gute Vorsätze, die schnell über Bord geworfen werden? Aber ich gebe nicht auf und versuche es erneut. Also, hier mein Neujahrsvorsatz für 2021: Raus mit dem Müll! Geistig, körperlich, gesellschaftlich - Lasst uns aufräumen!


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Ev. Bücherei Wissen bietet Abholservice im Lockdown an

Aufgrund des Lockdowns bleibt auch die Evangelische Öffentliche Bücherei in Wissen vorerst bis Ende Januar geschlossen. Um den Leser*innen trotzdem Zugang zum aktuellen Sortiment zu geben, bietet das Büchereiteam einen kontaktlosen (und natürlich kostenfreien) Abholservice von vorab bestellten Medien an.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Stadtwerke Wissen und Förderverein Siegtalbad kooperieren

Nahezu drei Jahre existiert jetzt der Förderverein Siegtalbad, und genauso lange dauert die Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wissen, die das Freibad und das Hallenbad betreiben. Jetzt wurde in Abstimmung mit der Verbandsgemeinde eine vertragliche Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit geschaffen.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

24 Corona-Neuinfektionen seit Freitag im Kreis Altenkirchen

Bei insgesamt 1881 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen ist seit März 2020 mit Stand von Sonntagnachmittag, 10. Januar, eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen worden. Das sind laut Kreisgesundheitsamt 24 mehr als am Freitag zur gleichen Zeit.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Überwältigende Unterstützung für den Zoo Neuwied

"Dass unser Hilferuf vor einer Woche eine derartige Resonanz und gleichzeitig eine regelrechte Spenden-Welle auslöst, hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können", ist Zoodirektor Mirko Thiel völlig überwältigt von der jüngsten Entwicklung.


Region | Nachricht vom 10.01.2021

Gebetswoche der ev. Allianz in Daaden als täglicher Spaziergang

Jedes Jahr im Januar kommen evangelische Gemeinden Abend für Abend zum gemeinsamen Gebet zusammen - auch in Daaden und im Daadetal. Aufgrund der Pandemie kann diese Allianzgebetswoche nicht wie gewohnt stattfinden. Aber die Verantwortlichen haben sich eine Alternative einfallen lassen.


Politik | Nachricht vom 10.01.2021

Leserbrief zu Rüddel-Kritik: Mit Gejammer ist niemandem geholfen

Unser Leser schreibt: "Herr Rüddel betreibt auf dem Rücken der Corona-geplagten Bürger, vor allem aber auf dem Rücken aller aktiv in der Gesundheitspflege und in der Impforganisation tätigen Kräfte billigen und unsachlichen Wahlkampf. Vielleicht hätte er sich vorher mal bei den hiesigen Gesundheitsämtern und den Kräften, die an vorderster Front arbeiten, sachkundig machen sollen.


Politik | Nachricht vom 10.01.2021

Kreis-SPD wirft Wäschenbach (CDU) "billiges Wahlkampfmanöver" vor

Jüngst hatte Michael Wäschenbach das Vorgehen der Landesregierung in Sachen Impfungen kritisiert. Der CDU-Landtagsabgeordnete hatte etwa von "schweren Versäumnissen, die Menschenleben kosten können" geschrieben. Nun verteidigt die Kreis-SPD das Land – und nimmt wiederum die Kreisverwaltung und mehr noch Wäschenbach ins Visier.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2021

Wachstumsbranche Onlinegeschäft: Wie sieht die Zukunft im Versandhandel aus?

Das Konsumverhalten ändert sich. Der stationäre Einzelhandel klagt über immer weniger Kundschaft, während der Versandhandel über das Internet stetig zunimmt. Auf das veränderte Kaufverhalten müssen sich auch bei letzterem viele Händler erst noch einstellen. Etliche Möglichkeiten dazu gibt es für sie bereits.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.01.2021

Cannabis als Medizin in Deutschland

In der Bundesrepublik und darüber hinaus findet ein Umdenken bezüglich Cannabis statt. Dies schürt nicht zuletzt daher, dass der Unwillen vieler Patientinnen und Patienten, sich weiter mit Chemiekeulen behandeln zu lassen, wächst. Seit dem 10. März 2017 besteht in Deutschland nun die Möglichkeit, sich medizinisches Cannabis auf Rezept verschreiben zu lassen. Dies können allerdings ausschließlich Ärztinnen oder Ärzte tun und sie müssen sich dabei natürlich an die arznei- und betäubungsmittelrechtlichen Vorgaben halten.


Kultur | Nachricht vom 10.01.2021

Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Tina Hüsch nennt sich selbst „Wundertütenpoet“. Sie ist Künstlerin und Kunstwerk in Personalunion, sie verzaubert ihre Leserschaft mit Sonne und Regenbogenfarben, indem sie positive philosophische Gedanken zu Gedichten verwebt.


Region | Nachricht vom 09.01.2021

Seit über 25 Jahren baut Jürgen Christian Krippenlandschaften aus Wurzeln

Mit viel Liebe zu Detail gestaltet Jürgen Christian aus Mittelhof seit mehr als 25 Jahren eine ganz besondere Krippenlandschaft aus Wurzeln, die in den vergangenen Jahren schon viele Besucher in den heimischen Garten anzog. Seine Frau Maria trägt mit ihrem geschmackvollen Schmuck in Haus und Garten dazu bei, dass aus all dem eine stimmungsvolle Winter-Wunder-Landschaft entsteht.


Region | Nachricht vom 09.01.2021

Zeugen gesucht: Unbekannter fährt Fußgänger an

Bei einem Verkehrsunfall bei Hamm ist am Samstagmorgen, 9. Januar, ein Mann verletzt worden. Er war in einer Kurve von einem PKW gestreift worden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu dem Vorfall.


Region | Nachricht vom 09.01.2021

Schulen: Wie geht es nach dem 15. Januar weiter?

Das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz hat sich in einer Pressemitteilung darüber geäußert, wie es mit den Schulen und dem Unterricht weitergeht. Nachstehend der Überblick.


Region | Nachricht vom 09.01.2021

15. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Montag in Kraft

Der Ministerrat hat die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am Montag (11. Januar) in Kraft und wird den seit 16. Dezember geltenden Winter-Shutdown bis zum 31. Januar 2021 verlängern. Wir haben den Überblick.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.01.2021

Rheinland-pfälzische IHKs informieren in Webinaren

Die Europäische Union und das Vereinigte Königreich haben sich nach langen, zähen Verhandlungen auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Dieses regelt auch die Mobilität von Arbeitskräften und andere Aspekte der wirtschaftlichen Zusammenarbeit.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.01.2021

Warum externe Dienstleister für einen gelungenen Webauftritt unabdingbar sind

Um einen eigenen Webauftritt kommt heute kein Unternehmen mehr vorbei. Selbst kleine Ladengeschäfte oder lokale Dienstleister wie Friseure verfügen in der Regel über eine Webseite, um von potenziellen Kunden im Internet gefunden werden können. Für solche Zwecke reicht meist eine simple Webseite mit Angaben zu Öffnungszeiten, Angebot, Anfahrtsplan, Kontakt etc., was sich prinzipiell auch mit einer kostenlosen Webseite realisieren lässt. Wenn es um größere Vorhaben geht, benötigt man ein professionelles Content Management System (CMS), wie beispielsweise Typo3, um den Webauftritt zu gestalten und zu verwalten.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2021

Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Kürzlich nahm eine Mannschaft des Wissener Schützenvereins an einem internationalen Post-Runden-Fernwettkampf in der Disziplin Luftgewehr-Auflage teil. Trotz mehrerer Unterbrechungen in Folge der aktuellen Pandemielage konnten sich gleich zwei Wissener Mannschaften hervorragende Plätze sichern.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Polizei Betzdorf durch den Wintereinbruch im Dauereinsatz

Im Zeitraum vom 7. bis zum 8. Januar bilanziert die Polizeiinspektion Betzdorf insgesamt 15 Verkehrsunfälle, die Hälfte der Unfälle sind auf die winterlichen Straßenverhältnisse zurückzuführen.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Altenheim Friesenhagen: Betreiber berichtet über Corona-Ausbruch

In dem Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara in Friesenhagen war es bisher gelungen, Covid-19-Ausbrüche zu verhindern. Nun berichtet der Betreiber, die Marien Gesellschaft, von einem dynamischen Infektionsgeschehen. Vor Weihnachten sei der Virus in die Einrichtung gelangt.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Fahndung: Das ist der Einbrecher, der auf der Toilette saß

Nach dem Einbruch in ein Haus in Windeck-Au sucht die Polizei nun mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Wie auch bekannt wurde, hielt sich der Mann rund fünf Stunden lang in dem Haus auf, bevor er entdeckt wurde.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

KVHS bietet Englischkurse in Lockdownzeiten nun auch online an

Durch die von Bund und Ländern angeordnete Schließung von Volkshochschulen für den öffentlichen Betrieb kann die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen derzeit keine Präsenzkurse und -veranstaltungen durchführen. Dennoch möchte die KVHS weiterhin ihrem Bildungsauftrag nachkommen und das Lernen ermöglichen.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Was Sie zum Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen wissen müssen

Seit Donnerstag, 7. Januar, läuft im Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen in Wissen der Betrieb. Wo genau ist das Impfzentrum, wer wird geimpft und wer nicht und wie ist der Ablauf? Wir beantworten einige häufig gestellte Fragen rund um die Impfung.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Niederfischbach: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Donnerstag, den 7. Dezember, prallten kurz vor Mitternacht zwei Fahrzeuge in Niederfischbach aufeinander. Eine der Fahrerinnen stand unter erheblichen Alkoholeinfluss. Jetzt kommt ein entsprechendes Strafverfahren auf sie zu.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Eignungstests am Landesmusikgymnasium in Montabaur

Gerade in Zeiten einer Pandemie ist es beruhigend zu wissen, dass das eigene Kind an einer kleinen Schule mit sehr disziplinierten Mitschülern und umsichtigen Lehrern unterrichtet wird.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Erneut zwei Todesfälle

Erneut meldet die Kreisverwaltung zwei Todesfälle im Zuge der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Eine 81-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen und eine 49-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain sind verstorben. Damit steigt die Zahl der Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind, auf 32.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Krippe in der St. Barbara-Kirche in Katzwinkel

Auch in diesem Jahr war die St. Barbara-Kirche in Katzwinkel zu Weihnachten wieder festlich geschmückt und die Krippe durfte nicht fehlen. Im kleinen Kreis, unter Beachtung der Corona-Richtlinien, wurde diese von den ehemaligen Frauen der KFD und des „Chörchen Katzwinkel“ liebevoll hergerichtet.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Selbach (Sieg) zeigt sich mit eigener Homepage online

Im digitalen Zeitalter besitzen viele Kommunen eigene Online-Auftritte - jetzt auch Selbach. Auf der Internetseite bietet die kleine Ortsgemeinde unter dem Slogan "Selbach. Dorfleben mit Zukunft" eine breite Palette umfangreicher, nützlicher und interessanter Informationen rund um den Ort.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Rettung Zoo Neuwied kein Wahlkampfthema!

Die erste Woche des neuen Jahres hatte es gleich in sich. Am Montag gab es die ersten Meldungen über eine mögliche Insolvenz des Neuwieder Zoos. Am Donnerstag, 7. Januar tagte der Ältestenrat, um sich über das weitere Vorgehen und Möglichkeiten der Rettung zu beraten.


Region | Nachricht vom 08.01.2021

Weiße Winterlandschaft über Nacht

In der vergangenen Nacht schneite es bei uns im Westerwald teils bis ins Flachland. Nur unter 300 Höhenmetern schmolz die weiße Pracht wieder weitgehend dahin. Alle anderen Wäller können sich über ein weißes Wochenende freuen.


Politik | Nachricht vom 08.01.2021

Corona: Erwin Rüddel verschärft seine Kritik an Landesregierung

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, hat seine Kritik an der Landesregierung wegen deren Versagen in der Corona-Krise erneuert und verschärft. Wir haben bei den Kreisverwaltungen Altenkirchen und Neuwied nachgefragt.


Politik | Nachricht vom 08.01.2021

Bätzing-Lichtenthäler lädt zum Insta-Chat mit Amerika-Experten

Die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) begrüßt am 15. Januar mit Knut Dethlefsen erstmals einen Gast aus Übersee zum Videochat auf Instagram. Dethlefsen ist seit 2018 Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung in den USA und Kanada und Leiter des Büros in Washington D.C. Er gilt als ausgewiesener US-Kenner und Kritiker von Präsident Trump.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.01.2021

Kundenzentren der evm weiterhin geschlossen

Die 14 Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) bleiben bis 31. Januar geschlossen. Betroffen sind auch die Standorte in Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Westerburg und Dierdorf.


Vereine | Nachricht vom 08.01.2021

SV Elkhausen-Katzwinkel sagt Termine ab

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den Auflagen der 14. CoBeLVO muss der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel schweren Herzens mehrere Termine in der kommenden Zeit absagen.


Vereine | Nachricht vom 08.01.2021

SV Leuzbach Bergenhausen: Vereinsleben ruht, Vorstand krempelt Ärmel hoch

Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben ordentlich auf den Kopf gestellt. Unsere Lebensgewohnheiten und die sozialen Kontakte sind seit fast einem Jahr sehr stark eingeschränkt. So ruht seit dem ersten Lockdown im März 2020 auch das Vereinsleben des SV Leuzbach Bergenhausen.


Kultur | Nachricht vom 08.01.2021

Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Die Kultur lässt sich zur Zeit nur online umsetzen, aber Hauptsache, sie findet überhaupt statt. So auch Ortheils Abendmusiken Nr. 6 unter dem Motto "Italienische Momente" am Sonntag, 31. Januar, 18 Uhr, die sicher zu Hause im Live-Stream zu genießen sind.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Diese Projekte planen die großen Kommunen

Die Zeit, in der Bilanz gezogen wurde, gehört der Vergangenheit an. Gerne genommen am Beginn eines neues Jahres werden Blicke auf die nächsten zwölf Monate. Was haben sich Kommunen vorgenommen, welche Projekte sollen trotz Corona-Pandemie verwirklicht werden?


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Verkehrsunfallflucht: Eisplatte fiel von Dach eines LKW

Auf der Bundesstraße 8 bei Altenkirchen ist es am Mittwoch, 6. Januar, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Plastikbeutel oder Bioabfallbeutel gehören nicht in die Bioabfalltonnen

Kompostierbare bzw. vermeintlich biologisch abbaubare Kunststoffbeutel benötigen teilweise bis zu 18 Wochen, um einigermaßen zu verrotten. Für Kompostierungs- und Vergärungsanlagen, die primär zur Behandlung der Bioabfälle eingesetzt werden, ist dieser Zeitraum viel zu lang.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Erfolgreiche Personensuche im Bereich Dürrholz

Am Dienstagabend, des 5. Januar wurden zunächst die Einsatzkräfte der Feuerwehren Dernbach und Puderbach zu einer Personensuche nach Dürrholz alarmiert. Ein älterer Herr war seit dem Nachmittag nicht mehr gesehen worden.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Zoo Neuwied ist Herzensangelegenheit - Es muss geholfen werden!

Seit am Montag die ersten Meldungen verbreitet wurden, dass der Zoo Neuwied womöglich ab Februar Insolvenz anmelden muss, da die notwendigen Gelder fehlen, kommen die ersten Reaktionen der Politiker und man überlegt, wie man dem Zoo helfen kann.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Corona im Kreis Altenkirchen: Zwei Verstorbene, 29 weitere Infektionen

Zwei weitere Todesfälle gibt es im Zuge der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Ein 65-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld und ein 87-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kirchen sind verstorben. Damit steigt die Zahl der Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind, auf 30.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Uni Siegen: Bald Wochen der Studienorientierung

Welche Studiengänge gibt es an der Uni Siegen und welche Fächer kann ich kombinieren? Wie ist ein Studium aufgebaut? Wann endet die Bewerbungsfrist? Über diese und weitere Themen können sich Interessierte im Rahmen der landesweiten „Wochen der Studienorientierung“ vom 26. Januar bis zum 1. Februar informieren.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Einbruch in Brachbach und Unfallflucht in Betzdorf

In der Nacht zum Mittwoch, den 6. Januar, stahlen bisher Unbekannte ein Mountainbike aus einer Gartenhütte in Brachbach. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. Außerdem berichtet sie von einem Fahrer, der ein Postfahrzeug beschädigt hatte – und sich danach aus dem Staub machte.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Paul Schäfer: Rückblick und Ausblick auf das Jahr 2021

Unser Mitarbeiter Jürgen Grab bat Bürger um ihre Meinung hinsichtlich des Jahresverlauf 2020 und Gedanken über ihre Hoffnungen und Wünsche für das neue Jahr. Heute ist Paul Schäfer an der Reihe.


Region | Nachricht vom 07.01.2021

Wissen erhält 676.000 Euro zur Entwicklung des Stadtzentrums

Die Stadt Wissen erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm "Lebendige Zentren" weitere 676.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Entwicklung des Stadtzentrums. Das teilte Innenminister Roger Lewentz in Mainz mit.


Politik | Nachricht vom 07.01.2021

Wäschenbach zur Corona-Impfung: Versäumnisse bei Landesregierung

"Es sind schwere Versäumnisse, die Menschenleben kosten können." Mit dieser Stellungnahme greift der Landtagsabgeordnete und Mitglied des Gesundheitsausschusses Michael Wäschenbach (CDU) das Mainzer Gesundheitsministerium an. Rheinland-Pfalz stehe im Ländervergleich schlecht dar.


Politik | Nachricht vom 07.01.2021

CDU-Bundesvorsitz: Votum der Kreismitglieder als Empfehlung

Bald wählt die CDU auf dem nächsten Bundespartei ihren neuen Vorsitzenden. Der heimische Kreisverband fragt nun seine Mitglieder nach deren favorisierten Kandidaten. Das Ergebnis wird als Empfehlung dienen.


Politik | Nachricht vom 07.01.2021

Landtagskandidaturen nun offiziell im Kreis Altenkirchen

Wer wird für die beiden Wahlkreise im AK-Land in den Landtag einziehen? Nun steht auch von offizieller Seite fest, welche Bewerber zur Wahl antreten. Auffallend: Vertreter einer bestimmten Partei werden auf den Wahlzetteln fehlen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2021

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. Die IHK-Akademie Koblenz informiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2021

„Ausbildungsplätze sichern“ geht in die zweite Runde

Das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ soll über die Nutzung der Verbund- und Auftragsausbildung Auszubildende auffangen, die im eigenen Betrieb ihre Ausbildung temporär nicht weiterführen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2021

Innovativ gegen Corona: Azubis entwickeln eigene CO2-Ampel

Die Auszubildenden der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) helfen mit, die Corona-Pandemie zu bekämpfen: Sie stellen derzeit mithilfe eines 3D-Druckers selbst entwickelte CO2-Ampeln her.


Vereine | Nachricht vom 07.01.2021

Wissener Bundesligaschützen schaffen Sprung in Nationalmannschaft

Kürzlich nominierte der Deutsche Schützenbund (DSB) die Kaderplätze für die Deutsche Junioren-Nationalmannschaft. Besonders groß war die Freude im Wissener Schützenverein darüber, dass mit Franziska Stahl und Benedikt Mockenhaupt gleich zwei Sportschützen des Vereins in den Nationalkader berufen wurden.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke – Pflicht oder Kür?

Die oberste Geschossdecke von Wohngebäuden muss nach der Energieeinsparverordnung nachträglich gedämmt werden, wenn noch keine Dämmung vorliegt oder ein definierter Mindestwärmeschutz nicht eingehalten wird. Wahlweise kann auch die Dachschräge gedämmt sein.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Kaminbrand in Birkenbeul: Nachbarn alarmierten die Anwohner

Zu einem Kaminbrand musste die Feuerwehr Hamm am Dienstagabend, 5. Januar, in Birkenbeul ausrücken. Aufmerksame Nachbarn sahen die aus dem Kamin fliegenden Funken und verständigten die Hausbewohner, die von dem Brand noch nichts bemerkt hatten.


Werbung