Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 49658 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Schnuppervorlesungen an der Universität Siegen

Erst in eine Vorlesung reinschnuppern, dann den Campus kennenlernen. Für alle, die sich für ein Studium interessieren, aber noch nicht genau wissen, welcher Studiengang es werden soll, hat die Universität Siegen ein besonderes Angebot: Im September und Oktober bietet die Universität Siegen vier Schnupperveranstaltungen für Studieninteressierte an.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Fahrraddiebstahl in Pracht: Überwachungskamera hat den Täter gefilmt

Am Montag, 6. September, gegen 2.35 Uhr kam es zu einem Diebstahl von zwei Fahrrädern in Pracht. Eine Mutter stellte gegen 15 Uhr fest, dass die Fahrräder ihrer Kinder aus der Garage im Eichenweg in Pracht verschwunden waren. Eine Überwachungskamera hat den nächtlichen Diebstahl aufgenommen.


Region | Nachricht vom 07.09.2021

Bei der Tat geschnappt: Einbruch gegenüber der Polizeiinspektion

Am späten Montagabend. 6. September, hörten die Beamten auf der Polizeiinspektion Altenkirchen verdächtige Geräusche: Scheinbar versuchte jemand, den Bauzaun um den Rohbau eines Seniorenheims zu verschieben - direkt gegenüber der Dienststelle. Der Eindringling blieb nicht lange ungestört.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2021

Kunsthaus Wäldchen in Forst hat auch im September Programm

Das Kunsthaus Wäldchen in Forst lädt im September zu zwei Veranstaltungen ein: Auf dem Programm stehen Musik und Erlebnisse mit einer Komposition von Daniel Diestelkamp und einem Konzert unter dem Titel "InSound".


Kultur | Nachricht vom 07.09.2021

Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan auf der Glockenspitze

Es gibt sicher keinen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan hat, wie Wolfgang Niedecken. Was dahintersteckt, wird Niedecken am Sonntag, 12. September, ab 18 beim Open Air Sommer auf der Altenkirchener Glockenspitze erzählen.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2021

Ein Auftakt nach Maß: Sinfonisches Blasorchester gab sein Debüt

Das war ein Auftakt nach Maß. Klangvoll und wie aus einem Guss. Das neu initiierte sinfonische Blasorchester des Kreismusikverbandes Altenkirchen gab sein Debüt. Unter dem Motto „Auftakt“ spielten 43 Musiker aus 17 Vereinen in der Stadthalle Betzdorf und begeisterten die Besucher.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Zertifizierung für den Druidensteig verlängert

Viele Natur- und Wanderfreunde der Region zwischen Siegtal und Westerwald wird es freuen: Der Premiumwanderweg Druidensteig wurde jetzt vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg erneut zertifiziert. Auf der Caravan-Messe in Düsseldorf erfolgten am Freitag im Beisein zahlreicher Gäste ganz offiziell Auszeichnung und feierliche Übergabe der Urkunde.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Wahnvorstellungen im Drogenrausch: Mann in Ölsen mit Tasereinsatz gestoppt

Er schlug mit einem Axtstiel und einem Besen um sich: Am Sonntagmorgen, 5. September, schreckte ein Mann die Anwohner in Ölsen auf. Offenbar stand er unter Drogeneinfluss und durchlebte heftige Wahnvorstellungen. Auch die Polizei konnte sein Rage nur mit Hilfe eines Tasers stoppen.


Region | Nachricht vom 06.09.2021

Corona im AK-Land: 37 Neuinfektionen übers Wochenende registriert

Im Kreis Altenkirchen hat das Gesundheitsamt über das Wochenende 37 neue Coronainfektionen registriert. Aktuell positiv getestet sind 275 Personen im Kreis, zwölf davon werden stationär in den Krankenhäusern behandelt. Die derzeit von Infektionen betroffene Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Wissen wurde vorsorglich bis Mittwoch dieser Woche geschlossen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2021

Erfolglose Diäten – Was tun?

Manchmal liegt es nicht an unserer Disziplin, dass wir trotz Diät kein Gewicht verlieren. Erfolglose Diäten sind meist eine Kombination aus mehreren Faktoren: unserer Biologie, unserer Ernährung, unserem Bewegungsumfang, aber auch allen anderen Umweltfaktoren, die einen Einfluss auf unser Leben haben. Wie sehen diese Gründe aus, und was kann man dagegen tun?


Sport | Nachricht vom 06.09.2021

SG Honigsessen/Katzwinkel: Tore satt auf dem Uhlenberg

Das war Frustbewältigung gegen den Lieblingsgegner: Mit 14:0 siegte die Erste Mannschaft der SG Honigsessen/Katzwinkel gegen den HC Harbach nach der 0:1-Blamage letzte Woche in Kausen, die Zweite holte im 3. Punktspiel den 3. Sieg (3:2 gegen das IBM-Team) und befindet sich nach jahrelangem Abstiegskampf in ungeahnten Höhen.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2021

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen: Heimatkalender für 2022 kann bestellt werden

Der jährlich neu aufgelegte und begehrte Heimatkalender des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen geht wieder in den Druck. Nun schon zum siebten Mal werden im Kalender auch für das Jahr 2022 wieder schöne Motive aus der Gemeinde zu finden sein. Bestellungen sind ab sofort bis Mitte November möglich.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2021

Cat Ballou wieder am Kloster: Auch das zweite Konzert begeisterte die Besucher

Am Sonntag, 5. September, spielte die kölsche Mundartband zum zweiten Mal am Kloster Marienthal. Wie beim ersten Auftritt (11. Juli) herrschte bereits vor dem Einlass sehr großer Andrang. Unter den Besuchern befanden sich einige Karnevalisten aus der Region. Das herrliche Wetter sorgte zudem für beste Laune.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2021

Biergartenkonzert: Lauschiger Sommerabend mit Soul, Blues und Rock

Die D. King's Club Band traf den Nerv der Besucher beim Biergartenkonzert am Haus Hellertal in Alsdorf. Eindrucksvoller Gesang von Diane King, perfektes Fingerspiel von Chris Schmitt an der Gitarre und gute Laune auf und vor der Rampe prägten den Abend. Die Band begeisterte mit Soul, Blues und Rock die Menschen.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Sound der 70er Jahre erreicht Marienthal: CC-Smokie begeisterte die Fans

Der Sound der 70er und 80er Jahre wurde durch ABBA und Smokie geprägt. Mit ihrem authentischen Sound versetzen die Musiker von CC-Smokie, am Samstag, 4. September, die Fans zurück in die Jugendzeit. Bei den bekannten Songs wie „Living Next Door to Alice“ und „Lay Back in the Arms of Someone“ und vielen anderen hielt es kaum einen Besucher auf seinem Platz.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Bündnisgrüne: Zustand der Radwege immer noch "mehr als unbefriedigend"

Es ist ein Projekt, dessen Verwirklichung Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte, in Anspruch nimmt: die Komplettierung des Siegtal-Radwegs (auch Radweg Sieg) im Kreis Altenkirchen als Leuchtturmprojekt für den allgemeinen Radwegebau. Die Bündnisgrünen im AK-Land haben mit einer Tour per Velo auf die miserable Situation für Pedaleure aufmerksam gemacht.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Spendenschwimmen in Wissen zugunsten der Flutopfer

Kürzlich fand im Siegtalbad das Spendenschwimmen des SV Neptun Wissen zu Gunsten der Flutgeschädigten im Ahrtal statt. Seit vielen Jahren verbindet die beiden Schwimmvereine aus Wissen und Bad Neuenahr/Ahrweiler eine Freundschaft und somit war schnell der Entschluss gefasst, dass dem Verein geholfen werden soll.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Westerwälder ballerte im Frankfurter Bahnhofsviertel

Ein 56-jähriger Mann aus dem Westerwaldkreis wurde an seinem Auto im Frankfurter Bahnhofsviertel von zwei Frauen angesprochen, die ihm 50 Euro raubten. Bei der Verfolgung schoss er mitten in der Stadt mit einer Schreckschusswaffe.


Region | Nachricht vom 05.09.2021

Aufforstungen im Schürdter Wald

Der Borkenkäferfraß an Nadelbäumen hat auch bei der Waldinteressenschaft Schürdt seine Spuren hinterlassen. Die Schadholzfällungen "In der Wüsthall" sind abgeschlossen und es wurde mit Aufforstungsarbeiten begonnen. Die Wiederbewaldung durch Neuanpflanzung fand großen Zuspruch.


Politik | Nachricht vom 05.09.2021

Bundestagskandidat Erdmann (Klimaliste) vorgestellt

Der parteilose Markus Erdmann tritt für die Klimaliste zur Bundestagswahl an. Und der Name ist hier wenig überraschend Programm. Das wird auch in vielen Antworten des Linkenbachers in unserem Kandidatensteckbrief deutlich. Nach Episoden bei der SPD und Grünen scheint der gebürtige Rheinländer nun politisch angekommen zu sein.


Politik | Nachricht vom 05.09.2021

CDU im Kreis Altenkirchen: Adrenalin-Spritze zum 75-jährigen Jubiläum

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl sieht es schlecht aus für die CDU. Mitten in dieser Phase feierte der Kreisverband Altenkirchen nun sein 75-jähriges Bestehen in Wissen. Das Motto der meisten Reden war vor diesem Hintergrund ein „Jetzt erst recht!“. Besonders kämpferisch zeigte sich der Anführer der CDU-Fraktion im Landtag, Christian Baldauf.


Politik | Nachricht vom 05.09.2021

Bundestagswahl: Christian Link („Die Partei“) vorgestellt

Christian Link tritt für die Satirepartei "Die Partei" zur Bundestagswahl als Direktkandidat im heimischen Wahlkreis an. So überrascht es nicht, dass die Antworten des Herdorfers in unserem Kandidatensteckbrief oft zum Schmunzeln anregen. Aber es finden sich auch ernsthafte politische Aussagen.


Politik | Nachricht vom 05.09.2021

Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf Wahlkampftour in Neuwied

Ministerpräsidentin Malu Dreyer kam am Sonntag, dem 5. September auf den Neuwieder Luisenplatz, um zu werben für die SPD und die beiden Kandidaten Martin Diedenhofen und Olaf Scholz. Viele interessierte Bürger verfolgten die Veranstaltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2021

Gamescom 2021 war wieder ein großer Erfolg

Die größte Messe für Computer- und Videospiele der Welt ging wieder einmal erfolgreich über die Bühne. Wie schon im vergangenen Jahr fand die Gamescom 2021, die sonst bereits seit Jahren in Köln abgehalten wird, wieder rein digital als globales Online-Event statt. Nachdem zunächst der Plan war, die Spielmesse als Hybridevent sowohl online als auch vor Ort in der Messe Köln – der gewöhnliche Standort der Gamescom – zu veranstalten, musste das Event doch wieder vollständig auf die digitale Plattform verlegt werden. Doch nach den Erfahrungen aus dem letzten Jahr wurde die Online-Gamescom noch erfolgreicher veranstaltet. Gerade zogen die Veranstalter eine erste Bilanz. Die Zahlen sprechen für sich und zeigen: Gamescom geht auch online.


Sport | Nachricht vom 05.09.2021

JSG Wisserland-Wissen: Souveräner 5:0 Derbysieg bei der SG 06 Betzdorf

Zum Auftakt der neuen Rheinlandliga-Saison musste die JSG Wisserland zum Derby bei der SG 06 Betzdorf antreten, die den Aufstieg zuletzt durch einen deutlichen 3:0 Sieg gegen Remagen klar gemacht hatte. Das Ergebnis fiel mit einem 5:0-Sieg deutlich zugunsten der Wissener aus.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2021

Buchtipp: „Bendorf am Rhein“ von Adolf T. Schneider

Der Untertitel „Eine historische Bilderreise von 1890 bis 1960“ verrät den Schwerpunkt des Bandes: 165 von Familien- und Heimatforscher Schneider subjektiv ausgewählte Fotos zeigen die Entwicklung der Stadt Bendorf, die ab 1928 durch Eingemeindung von Mülhofen, Sayn und Stromberg erweitert wurde.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Feuerwehr Wissen gut aufgestellt: Maschinisten für die Drehleiter ausgebildet

Nachdem bereits im Jahre 2017 zehn Maschinisten für den Einsatz mit der Drehleiter geschult wurden, nahmen in diesem Jahr neun weitere Mitglieder vom Löschzug Wissen am Lehrgang teil. Dabei geht es nicht nur um die sichere Fahrt zum Einsatzort, sondern vor allem um den taktischen Einsatz der Technik, so Wehrführer David Musall.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof

In den frühen Morgenstunden meldete am Samstag, den 4. September, die Betreiberin einer Gaststätte am Busbahnhof Betzdorf der Polizei eine Schlägerei mit mehreren Personen. Ein 27-Jähriger war zuvor mit drei anderen Personen in Streit geraten, von denen eine bislang noch unbekannt ist.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen: Befragung zum dualen Studium

In welchen Bereichen macht ein duales Studium Sinn? Die Wirtschaftsförderung des Kreises führt eine Befragung gemeinsam mit der Dualen Hochschule Rheinland-Pfalz mit Sitz in Worms durch. Ein duales Studium verbindet das Studium an einer Fach- oder Hochschule mit einer Ausbildung.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Erinnern und Lernen: Veranstaltungsreihe erinnert ans Kriegsende in der Region

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen widmet sich erneut Schauplätzen des Zweiten Weltkrieges im Kreisgebiet. Unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln laufen derzeit unter Leitung von Ralf Anton Schäfer aus Betzdorf verschiedene Veranstaltungen, die sich auf die Spuren der letzten Kriegsmonate in der Region begeben.


Region | Nachricht vom 04.09.2021

Verfolgungsjagd: Aggressive junge Männer überschlugen sich mit BMW

Nach einem körperlichen Angriff flüchteten mehrere junge Männer in einem BMW vor der Polizei in Richtung Kirburg. Eine kilometerlange Verfolgungsjagd brach die Polizei kurzzeitig ab, weil die Flüchtenden mit sehr hoher Geschwindigkeit durch Kirburg und Norken rasten, ehe sich der BMW zwischen Neunkhausen und Weitefeld überschlug.


Politik | Nachricht vom 04.09.2021

Bundestagswahl: Kandidat Andreas Bleck (AfD) vorgestellt

Wofür hat sich der heimische AfD-Bundestagsabgeordnete bislang politisch eingesetzt – und wieso? Was will er im Wahlkreis verändern? Wieso sollen die Wähler ihm ihre Stimme geben? Diese Fragen und mehr beantwortet der 33-Jährige in unserem Kandidatensteckbrief zur Bundestagswahl.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2021

Lisa Eckhart präsentiert die Vorteile des Lasters in ungenierter Sonderausgabe

Lisa Eckhart öffnet ihr Nähkästchen. Wie aus der Büchse der Pandora strömen daraus alle Laster, aber auch ein Funken Hoffnung. Das Kultprogramm in einer ungenierten Sonderausgabe sowie Lisa Eckhart in neuer Lingerie, und das alles auf der Altenkirchener Glockenspitze am Mittwoch, 8. September, ab 20 Uhr.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Outdoor-Urlaub: Eine Abenteuerreise durch den Westerwald

Wer an eine Outdoor-Reise denkt, hat dabei vermutlich mutige Expeditionen in ferne Länder, gefährliche Gebirgstouren oder lange Wanderungen durch unberechenbare Natur im Kopf. Doch um Abenteuer zu erleben, müssen es nicht immer die abgelegensten Orte sein, in die man reist. Auch vor der eigenen Haustür lassen sich mitten in Deutschland fantastische Dinge erleben.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Streaming-Dienste: Ist das lineare Fernsehen dem Untergang geweiht?

Netflix, Prime, Disney+, Joyn Plus+, Apple TV, … — Inzwischen sind Online-Streaming-Dienste aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Im Abo bieten sie eine riesige Menge an Filmen und Serien aus verschiedenen Genres. Ihre Suchmaschine und ihr Algorithmus sind mittlerweile so gut konzipiert, dass für jedes Interesse die passende Unterhaltung vorgeschlagen wird. Wer einmal ein Abo abgeschlossen hat, kommt schlecht wieder davon weg, denn die breite Auswahl sorgt für einen hohen Suchtfaktor. Doch was ist eigentlich mit den normalen Fernsehsendern? Gibt es überhaupt noch Menschen, die sich lineares Fernsehen ansehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2021

Remote Work: Mit ortsunabhängiger Arbeit zu mehr Freiheit

Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Freizeit, Flexibilität und Abwechslung im Job. Oft verbringen Arbeitnehmer ihren gesamten Tag mit ihrem Beruf. Dabei kommen Familie, Freunde, Hobbys und die Zeit allein oft zu kurz. Allein der Weg zu und von der Arbeit nimmt in den meisten Fällen eine Menge wertvolle Freizeit in Anspruch. Doch wie lässt sich dieses Problem lösen? Eine Möglichkeit, auf die zunehmend mehr Unternehmen umsteigen, ist die sogenannte Remote Work.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Forstrevier Katzwinkel: Mit Vollgas durch den Wald - ohne Rücksicht auf Verluste

Am Katzwinkeler Forstrevier "Rauschenbach" scheinen aktuell Motocross- und Endurofahrer einen großen Gefallen gefunden zu haben. Insgesamt vier Fahrer wurden am Samstag, dem 28. August dabei beobachtet, wie sie querfeldein durch den Wald rasten und dabei das empfindliche Ökosystem massiv verletzten und großen Schaden anrichteten.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Viele an Covid-19 erkrankte Menschen leiden unter verschiedenen Langzeitfolgen mit unschönen Symptomen. Die DAK-Gesundheit in Montabaur bietet jetzt Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Neugeborenes im Kreis AK zu Tode geschüttelt: Zehn Jahre und sechs Monate Haft

Für viel Aufsehen hatte dieser Prozess wegen Kindstötung am Landgericht Koblenz gesorgt. Nun konnte nach mehreren Verhandlungstagen ein Schlussstrich unter das erstinstanzliche Verfahren gezogen werden - das auch Einblick in eine Beziehung gab, die von Anfang an unter keinem guten Stern stand.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Veranstaltungsreihe "Checkpunkt" im Teehaus Hamm startet

Die Veranstaltungsreihe "Checkpunkt" im Haus der Familie Teehaus in Hamm/Sieg in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Altenkirchen startet im Herbst in einem neuen Format mit Infoveranstaltungen, Sprechstunden zu verschiedenen Beratungsanliegen und Kursen.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Uni Siegen: Einschreibung bis 1. Oktober verlängert

Von BWL über Digital Medical Technology bis zu Wirtschaftsingenieurwesen: Aktuell können sich Studieninteressierte an der Universität Siegen für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben – und zwar komplett online. Die Universität hat die Frist für die Einschreibung nun bis zum 1. Oktober verlängert.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

"Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Infoabend in der Wied Scala Neitersen

Zwischen Verstädterungstendenzen und der notwendigen Bewahrung des Ländlichen: Am Mittwoch, 8. September, geht es in der Wied Scala Neitersen um den "Sehnsuchtsort ländlicher Raum": Das Soziokulturelle Zentrum "Haus Felsenkeller" lädt zur Teilnahme am Infoabend ein - analog oder digital.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Hospizverein Altenkirchen: Verstärkung für das Ehrenamt

Dreizehn Teilnehmer haben im Verlauf des vergangenen Jahres an Grund- und Aufbaukurs "Zur Sterbegleitung befähigen" des Hospizvereins Altenkirchen teilgenommen. Neun von ihnen unterstützen nun die damit 60 ehrenamtlich Tätigen in ihrer Arbeit.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Infoabend: Situation von Kindern aus suchtbelasteten Familien

Die Kreisverwaltung informiert aktuell über eine Informationsveranstaltung am Mittwoch, 8. September, im "Aufwärts" in Wissen, bei der es um die besonderen Belastungen von Kindern aus Familien mit einer Suchterkrankung gehen wird.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Wäller Tour Eisenbachtal: leichter und schattiger Rundweg am Wasser entlang

Durch schattige Wälder und immer am Wasser entlang ist die Wäller Tour Eisenbachtal eine tolle Strecke. Vor allem an heißen Tagen ist das erfrischende Mikroklima durch Wald und Wasser perfekt, um die neun Kilometer zurückzulegen. Mit nur 160 Höhenmetern ist diese Wäller Tour verhältnismäßig leicht.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Westerwaldwetter: Sonniges Wochenende erwartet uns

Ein kräftiges und umfangreiches Hochdruckgebiet erstreckt sich mittlerweile vom Ostatlantik über Deutschland hinweg bis zum Schwarzen Meer. Es hat auch die Regie im Westerwald übernommen. Unter seinem Einfluss trocknet die Luftmasse mehr und mehr ab und erwärmt sich. Endlich gibt es einmal wieder ein schönes Wochenende.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Corona im Kreis AK: 67 Neuinfektionen seit Mittwoch (1. September)

Die Gesamtzahl aller Infektionen im Kreis Altenkirchen seit Beginn der Corona-Pandemie liegt mit Stand von Freitagnachmittag (3. September) bei 5373. Das sind 67 Fälle mehr als am Mittwoch, den 1. September. Am Donnerstag wurden 36 neue Fälle registriert, am Freitag 31.


Region | Nachricht vom 03.09.2021

Verkehrsunfall auf der B 62 bei Etzbach: eine schwerverletzte Fahrerin

Am Freitag, 3. September, kam es gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Wissen kommender PKW und eine Piaggio Ape kollidierten, wobei die Fahrerin der APE in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei wurden umgehend durch Zeugen alarmiert.


Politik | Nachricht vom 03.09.2021

Bundestagswahl: Der Wahl-O-Mat steht online

Das interaktive Informationsangebot der Bundeszentrale für politische Bildung steht als Wahl-O-Mat online. Durch Zustimmung oder Ablehnung von insgesamt 38 Thesen zu unterschiedlichen Themengebieten können sich Wähler spielerisch über die Programme der jeweiligen Parteien informieren und erkennen, wer am ehesten den eigenen Überzeugungen entspricht.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

„Copado“ verwandelt Holz in individuelle Möbel und exklusive Objekteinrichtungen

Im Hinblick auf die in Kürze digital stattfindenden „Westerwälder Holztage“ besuchten Landrat Achim Schwickert und Büromanagerin Myriam Hatzmann als Vertreter der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ die junge Möbelbau-Meisterschreinerei Copado in Ötzingen in der Verbandsgemeinde Wirges.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

Die Freude ist groß – Endlich Sommer

Lange genug hat der Winter dieses Jahr gedauert, denn auch der Frühling war in den meisten Landesteilen viel zu kalt und regnerisch. Umso mehr freuen wir uns jetzt über den offiziellen Sommeranfang, der uns endlich aus den Häusern lockt, besonders nach dem letzten Sommer, den wir größtenteils in den eigenen vier Wänden verbringen mussten. Viele Veranstaltungen machen Lust auf Open Air und viel Spaß mit Freunden. Auch in unserem Zuhause halten jetzt die fröhlichen Farben Einzug. Es ist der richtige Moment, neue Kissen für die Terrasse und den Salon zu kaufen und die Winterklamotten ganz hinten im Schrank zu verstauen. Wie wäre es dann auch mit frischer Nachtwäsche Damen in Sommerfarben und leichten Stoffen für nachts? Lange genug haben wir den warmen Pyjama getragen, jetzt wird es Zeit für ein sexy Outfit auch im Bett.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2021

Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Der Nachbarschaftshilfeverein Wäller Helfen e.V. ist ja inzwischen für seine Leistungsfähigleiten der Superlative bekannt. Mehr als 210.000 Euro Spenden zugunsten der Fluthilfe sind nur ein Bespiel. Jetzt folgt ein Mega-Familien-Nachmittag am Sonntag. Was da aufgefahren wird, darf schon wieder als Superlativ bezeichnet werden.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2021

Benefiz-Events „We are together“ in Kirchen: „Heiß wie Frittenfett!“

Am zweiten Septemberwochenende wird den Besuchern am Heimatmuseum einiges geboten. Unter anderem darf man sich auf Konzerte von Unart und „Live & Acoustic“ freuen. Dass die Musik-Gruppen mehr als motiviert sind, wird in ihren Vorab-Aussagen zu „WIR FÜR EUCH - We AHR together!“ mehr als deutlich.


Anzeige | Nachricht vom 03.09.2021

Erfolgsmodell duale Ausbildung: Einstieg in die Berufswelt bei Kleusberg

Allein im August begannen 14 Schulabgänger ihre Ausbildung am Kleusberg-Standort in Wisserhof in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Darunter unter anderem Industriekaufleute, Fachinformatiker, Technische Systemplaner, Holz- und Konstruktionsmechaniker. Über die Jahre hat das Unternehmen laut Pressemitteilung sein Ausbildungs-Angebotsspektrum sukzessive erweitert.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Ehrungen beim SV Leuzbach-Bergenhausen

Am letzten August-Wochenende feierte der SV Leuzbach-Bergenhausen unter strikten Corona-Regeln ein "kleines Schützenfest", bei dem einige verdiente Vereinsmitglieder Ehrungen erhielten. Da im letzten Jahr keine Veranstaltungen stattfinden konnten, standen nun 20 Kandidaten auf der Ehrungsliste.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Der Druidensteig: Etappe 3 von Daaden zum Elkenrother Weiher

Auf der dritten Etappe des Fernwanderwegs Druidensteig haben Wandernde eine etwas weniger anspruchsvolle Strecke als die Vorherigen vor sich. Auf 13 Kilometern mit vergleichsweise wenigen Höhenmetern gibt es Geschichte, Geologie und Naturschutz wohin man auch blickt.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Impfbus kommt am Freitag, den 3. September, nach Betzdorf

Hingehen, Perso zeigen, Corona Schutzimpfung erhalten. So einfach kann es gehen. Am Freitag, den 3. September, gastiert der Impfbus von 8 bis 18 Uhr an der Betzdorfer Stadthalle und bietet allem Impfwilligen die Möglichkeit, sich kostenlos impfen zu lassen.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Pro und Contra Weyerbuscher Ortsumgehung: Diskussion wird nicht enden

Die Wellen schlagen hoch: Erste Planungen einer möglichen Ortsumgehung (B 8) für Weyerbusch haben innerhalb kürzester Zeit viele Gegner eines solchen Projektes auf den Plan gerufen. Entschieden, ob überhaupt und wenn ja, wann gebaut wird, ist gar nichts. Rund 11.000 Fahrzeuge sind pro Tag auf der ehemaligen „Hohen Straße“ durch die Gemeinde unterwegs.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Drive-in-Teststation am Waldschwimmbad Hamm schließt

Seit Mai bietet die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) Corona-Schnellteststationen an, bei denen ohne Anmeldung Antigen-Tests von Ehrenamtlichen durchgeführt werden. Wegen sinkender Nachfrage hat zuerst die Feuerwehr Schluss gemacht mit dem Testen, nun verabschiedet sich auch die DLRG.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Hamm nimmt an bundesweitem Modellprojekt teil

Hamm/Sieg nimmt am bundesweiten Modellprojekt "Zukunftswerkstatt Kommunen – attraktiv im Wandel" (ZWK) teil. Das Projekt beruht auf dem demografischen Wandel, der die Gesellschaft verändert und versucht, an Ort und Stelle Lsöungen zu finden.


Politik | Nachricht vom 02.09.2021

Bundestagskandidatin Altgeld (Freie Wähler): „Wir können das!“

Marianne Altgeld tritt für eine Partei an, die auf Bundesebene lange kaum ein Beobachter auf dem Schirm hatte. Nun ist nicht ausgeschlossen, dass die Freien Wähler in den Bundestag einziehen – und mit ihnen die 33-Jährige aus Döttesfeld. Wer ist die Kandidatin, was will sie - und wieso nennt sie Michelle Obama als ihr Vorbild?


Politik | Nachricht vom 02.09.2021

Bundesgesundheitsminister Spahn kommt nach Kirchen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt am Freitag, den 17. September, nach Kirchen in den Wahlkreis. Ab 12.15 Uhr findet auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel eine Veranstaltung mit seinem prominenten Parteifreund vor dem Bahnhof statt. Wenig überraschend: Hauptthema wird die aktuelle Corona-Entwicklung sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

IKK Südwest für digitalen Service ausgezeichnet

Das renommierte Computer-Magazin CHIP hat das digitale Angebot von rund 22 gesetzlichen sowie acht privaten Krankenversicherungen unter die Lupe genommen. Und das Ergebnis des deutschlandweiten Vergleichs steht fest: Die IKK Südwest landet mit ihrem digitalen Portfolio als beste regionale Kasse auf dem zweiten Platz und erhielt die Gesamtnote „sehr gut" (1,3).


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

evm will "Energieschub für Vereine" liefern

Einen "extra Energieschub" in Form von finanzieller Unterstützung lobt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) für Vereine und Projekte der Region aus. Es geht um insgesamt 18.000 Euro, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

„Heimat shoppen“ bald im Landkreis Altenkirchen

„Heimat shoppen 2021 - Wir sind dabei!“, so die Werbegemeinschaften aus dem Landkreis Altenkirchen. Kürzlich wurden ihnen die durch die IHK Koblenz kostenfrei gestellten Werbematerialien in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen übergeben. Die Aktionstage finden schon bald, am 10. und 11. September, statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

Backhaus Hehl öffnet „Städtchen Café“ in Herdorf

Der Westerwälder Backhaus Hehl hat sein „Städtchen Café“ in Herdorf neu eröffnet. Dort gibt es nun wieder täglich traditionelle Handwerksbackwaren, Snacks und Kuchen. Das „Cafe“ bietet auch einen separaten Raum für Gesellschaften.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2021

Nach Corona-Durststrecke: Kirchener Wanderverein will sich „neu erfinden“

„Schrittchen für Schrittchen“ will die Siegperle, alles, was dem Kirchener Wanderverein wichtig ist, gemeinsam zurückgewinnen. Man werde sich „ganz sicher neu erfinden“ müssen, so Vorsitzender Wolff auf der Jahreshauptversammlung, bei der unter anderem auch Vorstandsneuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung standen.


Sport | Nachricht vom 02.09.2021

SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Helmut-Weber-Pokal Schießen ein

Von Montag, den 6. September, bis Freitag, 26. September, findet im Schützenhaus des SV Elkhausen-Katzwinkel wieder das jährliche Helmut-Weber-Pokal-Schießen statt. Alle Ortsvereine der Gemeinde, Hobbymannschaften, Kegelclubs, Firmen- oder Jugendmannschaften sind herzlich auf die Schießsportanlage „Im Bleienkamp“ eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

Rotlaut und Dukes Trio im PIT's in Hachenburg

Los geht es am 10. September (2021) mit Rotlaut. Hier wird Punkrock vom Feinsten geboten. Am 2. Oktober (2021) gibt es Coverrock mit Dukes Trio im PIT's in Hachenburg.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

Der Jahrmarktsladen öffnet in Wissen wieder ab 10. September

Der 52. Jahrmarkt der katholische Jugend Wissen ist in diesem Jahr nochmal anders. Deshalb öffnet der Jahrmarktsladen wieder, und zwar am Freitag, den 10. September, in den Räumen von „Blumen Leonards“. Auch die Lose für die Tombola zugunsten des Jahrmarkts können im Jahrmarktsladen und bei vielen Jahrmarktshelfern gekauft werden.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

"Kunst Im Mühlberg": Künstler finden Lösungen trotz nassen Witterung

Nachdem die Veranstaltung „Kunst im Hausgarten“ im August aufgrund widrigen Wetters zweimal abgesagt werden musste, beschreiten die beteiligten Künstler nun neue Wege, um ihre bildnerischen Arbeiten und Skulpturen der Öffentlichkeit vorstellen zu können.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Westerwälder Rezepte: Lauch-Kartoffel-Suppe mit Speck

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

"Tag des offenen Denkmals": Auf den Spuren der Vergangenheit

Endlich wieder auf Du und Du mit alten Gemäuern & Co.: Der "Tag des offenen Denkmals", bundesweit auf den zweiten Sonntag im September angesetzt, bietet - nach der digitalen Variante im Vorjahr - nun wieder die Möglichkeit, sich vor Ort die „Ausstellungsstücke“ live und in Farbe anzuschauen.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Corona im AK-Land: 50 Neuinfektionen seit Montag, Inzidenz hat die 100 überschritten

Seit Montag sind 50 neu festgestellte Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen dazugekommen. Die Inzidenz liegt damit bei 104,0, bei den Jugendlichen ist sie sogar mehr als doppelt so hoch: Für die Altersgruppe bis 19 Jahre weist das Landesuntersuchungsamt (LUA) eine Inzidenz von 213,4 aus. Aktuell werden im Kreis zehn Corona-Patienten stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

First-Responder VG Wissen: Vertragsunterzeichnung ebnet den Weg

Am Mittwoch, 1. September, gingen die Verantwortlichen der Verbandsgemeinde und des DRK-Ortsvereins Wissen den nächsten Schritt Richtung First-Responder. Nachdem am 14. Juli der Haupt- und Finanzausschuss das Konzept genehmigt hatte, konnte nun die Vereinbarung unterzeichnet werden. Die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins hatten bereits die notwendige Ausrüstung beschafft.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Einschulungs-Feier Realschule plus Wissen: Deshalb wurde ein Filmklassiker-Song gespielt

Passend zu den Klängen von „Circle of life“ begrüßte Schulleiterin Nadine Mattusch jetzt die vier neuen Klassen 5 an der Marion–Dönhoff–Realschule plus in Wissen. 82 neue Schüler konnten feierlich willkommen geheißen werden. Der Song aus dem Film „König der Löwen“ war nicht zufällig gewählt worden.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-Land

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Abwechslungsreiche Woche an der Ostsee verbracht

Mitte August organisierte die Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit den Beschäftigten in der Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen eine einwöchige Jugendbildungsfahrt an die Ostsee. 22 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren trotzen dem Wetter und verbrachten eine abwechslungsreiche Woche im Jugendzeltcamp in Grömitz.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2021

Wie kann man den Sommerteint im Gesicht behalten?

Mit dem Ende des Sommers und dem Beginn der kalten, ungemütlichen Jahreszeit stellt sich bei vielen Menschen eine melancholische Stimmung ein. Doch mit dem Sommer gehen nicht nur die langen Tage und das warme Wetter, sondern allmählich auch die Sommerbräune, die meist nur noch wenige Herbstwochen lang an den Sommer erinnert. Aber auch im Winter gibt es ausreichend Möglichkeiten, um einen braunen Teint vor allem im Gesicht zu behalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2021

Die größten Trends im Gesundheits- und Superfood-Bereich

Zunächst einmal soll erklärt werden, was sich hinter dem Begriff "Superfood" verbirgt. Es ist ja häufig die Rede davon, dass manche Lebensmittel gesünder sein sollen, als andere. Aber dieses nur gesund sein reicht heutzutage nicht aus, um als Superfood bezeichnet zu werden. Denn es muss sich zusätzlich auch als Trend eignen.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2021

SV Elkhausen-Katzwinkel hat in all seinen Facetten eine Menge zu bieten

Mitgliederschwund gibt es trotz Corona im Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel nicht - vielmehr kommen neue Mitwirkende in die Reihen des SV. Dazu laufen schon jetzt Vorbereitungen für das 100-jährige Bestehen und die neue Vereins-Standarte trägt dazu bei, sich einmal mehr als Einheit zu präsentieren.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2021

Schützenkreis Altenkirchen traf sich zur Delegiertenversammlung

Der letzte Samstag im Monat gehörte der Delegiertenversammlung des Schützenkreises 13.1 Altenkirchen: Der Kreisvorsitzende Jürgen Treppmann hatte die Vertreter der 25 Schützenvereine mit insgesamt 4.462 Mitgliedern ins Schützenhaus des SV Elkhausen-Katzwinkel eingeladen.


Sport | Nachricht vom 01.09.2021

RSC Betzdorf: Butenschön wird Landesmeister in der U23 im Cross Country

Obwohl sich das junge Nachwuchstalent in den letzten Jahren auf Straßenrennen konzentriert hatte, triumphierte Julius Butenschön kürzlich beim Crosscountry Meisterschafts-Rennen in Mainz-Marienborn. Die Veranstaltung war das erste von vier Rennen des Rhein-Main-Cup, bei dem auch die Landesverbandsmeister Rheinland-Pfalz ausgefahren wurden.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2021

Betzdorf: Musikgemeinde und Theatergemeinde stellen neues Programm vor

Hochwertige Kultur kann wieder live erlebt werden: Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf sowie die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen haben neue Programme für die Spielzeit 2021/22 ausgearbeitet. Bei einem Pressegespräch im Rathaus Betzdorf wurden die neuen Programm vorgestellt.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2021

"Antikörper": Christian Ehring kommt auf die Glockenspitze

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung extra3 und als Side-Kick von Oliver Welke in der heute-show des ZDF: Am Sonntag, 5. September, kommt Christian Ehring auf die Altenkirchener Glockenspitze, im Gepäck das unvermeidliche Corona-Thema, bissig verpackt ins Gewand eines "Antikörpers".


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Nach Transport von Werkzeug-Spenden ins Ahrtal: Organisator aus Wissen lässt nicht locker

Christoph Becher hatte eine Werkzeug-Spendensammel-Aktion für die von der Flut Betroffenen in Ahrweiler realisiert. Nun kommt der Wissener mit Eindrücken zurück, die sich tief in seine Seele eingeprägt haben. Bald will er sich erneut in die Flutregion aufmachen und unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützen.


Werbung


 Anzeige  
Anzeige