Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 56400 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564


Region | Nachricht vom 20.12.2022

Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung des MGV Sangeslust - Ausblick aufs Jubiläum

Zur gemütlichen Weihnachtsfeier hatte der Männergesang (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen kürzlich eingeladen. Dieser Anlass wurde auch genutzt, um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Schon jetzt fiebern die Sangeslust-Freunde dem 100-jährigen Jubiläum im März 2023 mit großem Jubiläumskonzert im Wissener Kulturwerk entgegen.


Region | Nachricht vom 20.12.2022

Ingelbacher Unternehmen geht auch bei der Ausbildung neue Wege

Die farbenfrohen Bilder von Ulrich Lipp in einem Westerwälder Metallbetrieb? Was für ein Kontrast zum eher tristen Erscheinungsbild von Stahl, Eisen und Co. Das kann eigentlich nicht passen. Tut es aber im Fall der Firma Karl Georg aus Ingelbach. Hier stehen die Werke des Malers fast schon symbolisch für das Selbstverständnis und Betriebsklima. Das eine ist von einem grundsoliden Optimismus geprägt, das andere von einem wertschätzenden Miteinander. Davon hat sich auch Landrat Dr. Peter Enders überzeugt.


Region | Nachricht vom 20.12.2022

Westerwälder Rezepte: Winterliches Apfel-Creme-Dessert mit Mandelcrunch

Es duftet weihnachtlich nach Bratäpfeln und gebrannten Mandeln und es schmeckt auch genauso lecker, denn fruchtiger Apfelgeschmack trifft auf zarte Creme und knackige karamellisierte Mandeln. Das Schicht-Dessert ist einfach herzustellen und durch die senkrechten Mandelcrunch-Figuren zudem dekorativ. Ein idealer Nachtisch für ein gutes Weihnachtsessen.


Region | Nachricht vom 20.12.2022

MdL Wäschenbach fordert Nutzung der Wehranlage Euteneuen für die Wasserkraft

Seit fünf Jahren kämpft der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach dafür, die Wasserkraft in Euteneuen wieder in Betrieb zu nehmen, doch trotz einer Petition, in der 11.600 Unterzeichner diese ökologische Energiegewinnung befürworteten, sei er bislang am Widerstand der Landesregierung gescheitert. Nach seiner Informationen soll am Mittwoch, 21. Dezember, ein Treffen der SGD Nord mit den Anrainern stattfinden. Hier werde die SGD Nord ihre geplanten Maßnahmen vorstellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.12.2022

Onlineshops: Bessere Kaufentscheidungen mit Bewertungsportalen

Fünf Sterne, netter Kontakt, gerne wieder - Die Bedeutung von Kundenbewertungen im E-Commerce nimmt weiter zu. Viele Verbraucher entscheiden sich dank kurzer Lieferfristen und ständiger Verfügbarkeit immer häufiger für eine Bestellung in Onlineshops statt im heimischen Geschäft um die Ecke. Laut Umfragen verlassen sich die meisten Konsumenten bei ihrer Kaufentscheidung dabei in erster Linie auf die Rezensionen anderer Kunden. Warum das jedoch zusehends eine schlechte Idee sein kann und was unabhängige Bewertungsportale den Bewertungssystemen der Versandhäuser voraus haben, erfahren Sie hier.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.12.2022

Sportwetten ohne OASIS und LUGAS – Wettanbieter trotz OASIS im Vergleich

Die OASIS und LUGAS haben nicht nur für Änderungen in Online Casinos gesorgt, auch bei Sportwettenanbietern sind die neuen Regeln des deutschen Glücksspielstaatsvertrages allgegenwärtig. Daher suchen viele Wett-Fans in Deutschland nach entsprechenden Alternativen. Welche Wettanbieter ohne OASIS sich dabei besonders gut eignen, damit hat sich der nachfolgende Artikel detailliert beschäftigt. Dabei wird erklärt, wie Sportwetten trotz OASIS funktionieren und welche Wettanbieter ohne LUGAS empfehlenswert sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.12.2022

Warum man vor der Kreditaufnahme immer vergleichen sollte

In vielen Haushalten in diesem Jahr muss deutlich gespart werden. Das trifft nicht nur auf die verwendete Energie zu, sondern ebenfalls auf alle anderen Ausgaben. Kritisch wird es allerdings immer dann, wenn unerwartete Kosten auftreten. Etwa wenn das Fahrzeug, welches dringen für den Weg in die Arbeit gebraucht wird, defekt ist oder Haushaltsgeräte ihren Dienst quittieren. In solchen Situationen helfen oft nur zwei Möglichkeiten. Das nötige "Kleingeld" von Familienmitgliedern oder Freunden leihen oder einen Kredit aufnehmen. Allerdings sollte unbedingt vor der Kreditaufnahme ein Kreditvergleich stattfinden.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Vogelfütterung im Winter: Futterhäuschen, Meisenknödel oder Streufutter?

Vogelfütterung ist in unserer Region sehr beliebt, nicht nur aus Sorge um die gefiederten Mitbewohner, sondern auch aus Freude am Beobachten. Nur an den Futterstellen lassen sich die scheuen Vögel auch von Kindern aus nächster Nähe beobachten. Denn die Tiere gewöhnen sich sehr schnell an Futterplätze und kommen immer wieder hier hin. Daher ist Vogelfütterung eine probate Möglichkeit für Naturerlebnis und Umweltbildung.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Kircheib: Kaminholz brannte in einem überdachten Lagerbereich

Am Sonntag (18. Dezember) alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 20 Uhr zwei Löschzüge der Verbandsgemeindefeuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld. Der Einsatzort für die freiwilligen Feuerwehren aus Mehren und Weyerbusch befand sich in Kircheib. Der Rettungsdienst wurde ebenfalls alarmiert.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Lichterfahrt in Katzwinkel wurde zum coolen Event

Bei der angesagten Wetterlage wäre nur wenige Stunden später keiner mehr der rund 40 Traktoren und anderen Fahrzeuge gefahren. Doch der Wettergott spielte mit und aus der Lichterfahrt in Katzwinkel wurde ein cooles Event. Am Backesplatz endete die Tour. Dort waren die Organisatoren nach kurzer Zeit quasi ausverkauft.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Rund 1,78 Millionen Euro für Ausbau der K 65/K 66 in der Ortsdurchfahrt in Wissen

Wie aus dem Newsletter des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hervorgeht unterstützt die Landesregierung den Landkreis Altenkirchen bei der Modernisierung seiner kommunalen Straßen. "Für den Ausbau der Ortsdurchfahrt in der Stadt Wissen erhält der Landkreis eine Zuwendung in Höhe von rund 1,78 Millionen Euro", wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt hat.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Information der evm: Zählerstände nur digital, per Brief oder Fax melden

Zum 1. Januar 2023 ändern sich die Strom- und Gastarife der Energieversorgung Mittelrhein (evm). Um zum Jahreswechsel eine genaue Abgrenzung von altem zum neuen Preis zu erreichen, wollen viele Kunden ihren Zählerstand zum 31. Dezember 2022 mitteilen. Die evm bittet darum, das nur schriftlich zu tun – online im Kundenportal, im Chat auf der evm-Webseite, per E-Mail, Brief oder Fax.


Region | Nachricht vom 19.12.2022

Kreistag Altenkirchen: Verkauf eines Teils der Weba-Stammstrecke genehmigt

Schon seit vielen Jahren wird gefordert, Materialtransporte, wo und wann immer möglich, von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Im Kreis Altenkirchen kann sich eine weitere solche Möglichkeit nunmehr auftun. Ein Teil der Stammstrecke der Westerwaldbahn wird verkauft.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.12.2022

Detektiv – Beruf mit Zukunft

Studienergebnissen zufolge werden die Dienste eines Privatdetektivs von Privatpersonen und in starkem Maße ansteigend von Geschäftskunden, also Unternehmen, genutzt. Gerade Letzteres ist ein logischer Grund, der den Beruf des Privatdetektivs sehr interessant macht. Doch wird man Privatdetektiv? Den Beruf kennt so gut wie jeder. Was ist also wichtig zu wissen und welche Möglichkeiten gibt es, um als Privatdetektiv zu arbeiten?


Kultur | Nachricht vom 19.12.2022

REVIEW: "Santa's Funk & Soul Christmas Party" - Mit mehr Schwung durch die Weihnachtszeit

Frischen Wind in die Weihnachtsstuben bringt der neueste Sampler "Santa's Funk & Soul Christmas Party" aus dem Hause Tramp Records, den Spezialisten für Zusammenstellungen mit herausragenden Songs, die eines eint: Sie sind den meisten nicht bekannt, weil sie vor Jahrzehnten in teils nur sehr geringen Auflagen auf den Markt kamen. Die Kuriere haben reingehört.


Kultur | Nachricht vom 19.12.2022

Premiere des Café-Konzertes in Hamm war voller Erfolg

Eine gelungenes Café-Konzert in Weihnachtsstimmung war am 4. Advent im Kulturhaus Hamm zu erleben: Vor voll besetzten Reihen und Stehtischen spielte die Bigband der Kreismusikschule in gemütlicher Atmosphäre Swing und Christmas-Carols. Eingeladen hatten Bigband und Ortsgemeinde Hamm.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.12.2022

Die besten Sandbox-MMORPG Spiele auf Deutsch

Mit dem Aufkommen des Internets hat sich auch die Gamingwelt grundlegend verändert. Dabei sind auch völlig neue Spielformen entstanden. Dazu gehören unter anderem die MMORPG, bei denen unzählige Spieler weltweit vernetzt gegeneinander antreten können. Neben dem klassischen Battle Royale Modus hat mit dem sogenannten Sandbox Game eine weitere Spielform neue Popularität erlangt. Hier geht es weniger um eine vorgegebene Story als viel mehr um die kreative Entfaltung während des Spielens. Klassiker wie Minecraft sind mittlerweile weit über die Grenzen der Gamingwelt hinaus bekannt. Wir stellen die besten Sandbox MMORPG vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.12.2022

So sieht die perfekte Ernährung aus

Wer vollwertig und abwechslungsreich isst, der steigert damit nicht nur die eigene Gesundheit, sondern auch das Wohlbefinden. Wir erklären Ihnen im Folgenden, welche Lebensmittel Sie täglich oder zumindest regelmäßig zu sich nehmen sollten, um sich optimal zu ernähren.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Westerwaldwetter: Warnung vor Glatteis am Montag

Das Wetter hat sich am 4. Advent grundlegend umgestellt. Tiefausläufer über den Britischen Inseln leiteten einen milderen Witterungsabschnitt ein. In der Nacht zum Montag (19. Dezember) und in den Morgenstunden des Montags kam im Westerwald Regen auf, der beim Auftreffen auf den Boden und auf Gegenstände sofort gefror. Autofahrer sollten besonders aufpassen.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Naturgenuss-Veranstaltungsreihe "Advent auf den Höfen" erfolgreich abgeschlossen

In der Vorweihnachtszeit hatten die Menschen im Westerwald an fünf Wochenenden die Möglichkeit, gute landwirtschaftliche und kunsthandwerkliche Produkte auf festlich geschmückten Höfen zu probieren und einzukaufen. Den Anfang machte am Samstag, 19. November das Schäffe Hoflädchen in St. Katharinen, den Schlusspunkt setzte am 17. Dezember der Biohof Seegers in Kaffroth.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Pressemitteilung der Polizei Betzdorf für das Wochenende

Ein ereignisreiches Wochenende hatte die Polizei in Betzdorf für die Tage des 16. und 18. Dezembers zu verzeichnen. Neben Unfallfluchten konnte bei einem Unfallverursacher der Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln nachgewiesen werden.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Erwin Rüddel: Schutzstatus von Wölfen neu bewerten

"Der Wolf wird durch seine rasante Populationsentwicklung, mit einer jährlichen Zunahme von gut 30 Prozent, zu einer immer größeren Gefahr – für Menschen und Nutztiere. Das hat aktuell auch die EU-Kommission erkannt", erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Weihnachtspäckchenaktion am Kopernikus-Gymnasium Wissen

Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen des Kopernikus-Gymnasium Wissen unterstützen auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" der Kolpingfamilien Hachenburg und Marienstatt. Die diesjährigen Päckchen wurden für Kinder in Moldawien gesammelt.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Selbach: Brand einer Terrassenüberdachung breitete sich aus

Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Sonntag (18. Dezember) gegen 9 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand in Selbach bei Wissen. Die freiwilligen Feuerwehren aus Wissen und Schönstein rückten kurz nach dem Alarm aus. Bereits auf der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht, da zu befürchten war, dass sich noch Personen im Gebäude befanden.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach veranstaltete "Sauschießen"

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach hat nach der Corona-Zwangspause wieder ihr beliebtes "Sauschießen“ gefeiert. Dies ist durchaus nicht wörtlich zu nehmen, handelt es sich tatsächlich doch um einen Wettbewerb, bei dem es um die Treffsicherheit an der Zielscheibe geht.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Kita Traumland Altenkirchen bot regen Austausch über Digitalisierung an

Wie können digitale Medien sinnvoll in Kita und Familie eingesetzt werden? Was sollten pädagogische Fachkräfte oder Eltern über mögliche Gefahren wissen? Mit Renata Eicker hat die Kita Traumland in Altenkirchen eine Referentin gefunden, die den interessierten Eltern und Fachkräften auf all diese Fragen eine Antwort geben konnte.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Jugendpflegen präsentieren Familienshow "Feuerwehrmann Sam" in Betzdorfer Stadthalle

Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen präsentieren gemeinsam mit der Feuerwehr Betzdorf das "Theater auf Tour“ mit Feuerwehrmann Sam, viel Musik, Tanz und wagemutigen Rettungsaktionen. Diesmal heißt der Titel "Feuerwehrmann Sam – der verlorene Piratenschatz“ und wird in der Stadthalle Betzdorf am 28. Januar gezeigt.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

IGS Hamm gibt für Zehntklässler und Eltern Einblicke in die gymnasiale Oberstufe

Alle Schüler der zehnten Klassen der IGS Hamm und umliegenden Schulen sind zu einem Informationstag eingeladen worden. Die Veranstaltung begann mit einem Vortrag zum Aufbau und zur Struktur der gymnasialen Oberstufe in Rheinland-Pfalz (MSS). In diesem Zusammenhang wurde auch das schuleigene pädagogische Konzept für die MSS vorgestellt.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

August-Sander-Schule in Altenkirchen erhält PC-Spende

Mit einer Anzahl gebrauchter Mini-PC im Gepäck erschien Patrick Tippner von der Firma YPOG aus Köln in der August-Sander-Schule in Altenkirchen. Das Unternehmen hatte keine Verwendung mehr für die leistungsstarken Geräte. Tippner, der aus seinem familiären Umfeld erfuhr, dass der Bedarf an Endgeräten in der Schule groß sei, schaltete schnell und fragte an, ob eine Sachspende erwünscht sei.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

SG Westerwald bietet Herzsport in Gebhardshain an

Nach einer Zwangspause startet die zertifizierte Herzsportgruppe der SG Westerwald (SGW) wieder mit ihrer Rehamaßnahme im Bereich kardiale Erkrankungen. Ab sofort findet immer montags von 16.30 bis 18 Uhr die Bewegungstherapie in der Großsporthalle Gebhardshain statt.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

In Memoriam Ali Pehlivan: Kickbox-Gala in Ransbach-Baumbach elektrisierte die Fans

Was das für eine Veranstaltung, die in der Stadthalle von Ransbach-Baumbach stattfand und die Fans elektrisierte: Mehrere hundert Fans des Kickboxens und des regulären Boxens fanden sich in der Stadthalle ein, um spannende Kämpfe zu sehen, aber auch um einen Mann zu ehren, der zu einer Legende des Kickboxens in Rheinland-Pfalz wurde: Ali Pehlivan.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

20 Jahre Weihnachtsmarkt am Backes in Elkhausen

Schon zur Eröffnung des 20. Weihnachtsmarktes am Backes in Elkhausen hatten sich viele Eltern, Kinder und weitere Gäste eingefunden. Traditionell schmückten die Kita- und Schulkinder den Weihnachtsbaum und der Nikolaus gab auch sein Stelldichein. "Schön, dass wir wieder hier sind", war ein treffender Satz des Ortsbürgermeisters Hubert Becher.


Region | Nachricht vom 18.12.2022

Verdienstorden des Landes für Hanns-Josef Ortheil aus Wissen

Kürzlich verlieh die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer 18 verdienten Persönlichkeiten den Landesverdienstorden. Der Verdienstorden des Landes stellt die höchste Ehrung dar, die das Land vergeben kann. Auch der Schriftsteller Hans-Josef Ortheil aus Wissen war unter den Preisträgern. Bereits 2021 erhielt er das große Ehrensigel der Stadt Wissen.


Politik | Nachricht vom 18.12.2022

Matthias Reuber besucht DRK-Rettungswache in Wissen

Vertreter von Rettungsdiensten und Gewerkschaften warnen vor einem Kollaps der Notfallrettung in Deutschland und fordern Maßnahmen gegen Überlastung und Personalnot. Um sich ein genaueres Bild vor Ort zu machen, besuchte der Landtagsabgeordnete Matthias Reuber die DRK-Leitstelle in Wissen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.12.2022

Tippland wird neuer Partner von LOTTO – und startet eigene Plattform

Das Lottospielen gehört für viele Menschen der Region zum täglichen Leben. Die Digitalisierung hat den Zugang zu den Tippscheinen deutlich erleichtert, niemand muss mehr das Haus verlassen, um an der großen Verlosung teilzunehmen. Ein eigener Account bei einem verifizierten Lottoportal bringt neben der reinen Bequemlichkeit noch weitere Vorteile mit: Regelmäßige Lottospieler sichern sich damit eine gute Übersicht über Gewinne und Verluste. Nun ist ein neues Portal am Markt, das mit besonders günstigen Preisen lockt.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.12.2022

Bekommen Sie ihre Finanzen in den Griff: 5 Wege um 2023 zu sparen

Leider ist für die meisten von uns das Ausgeben von Geld meist viel einfacher als das Einnehmen. Entweder weil Sie bei ihrem Job einfach nicht genug verdienen, andere finanziell mit unterstützen oder einfach ihre Finanzen aus dem Blick verloren haben. Zum Beispiel weil Sie Verlockungen nicht widerstehen können und gerne neue Online Casinos besuchen. Daher haben wir einige Grundlegende Tipps für Sie, wie man beim Glücksspiel Geld spart und seine Finanzen wieder ordnen kann. Wenn Sie das Thema Online Casinos interessiert, sollten Sie sich hier die Artikel unseres Gastautoren Pierre Deschênes anschauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.12.2022

Deutsche Lizenzen für virtuelle Automatenspiele – Diese Anbieter sind dabei

Die Bundesrepublik ist eines der tonangebenden europäischen Länder, was die Beliebtheit von Glücksspielen betrifft. Die wahrnehmbare leidenschaftliche Spielerbasis der Glücksspiel-Enthusiasten, die ihre Zeit in den Online-Casinos verbringen, ist nicht zu übersehen. Die rechtliche Geschichte des Glücksspiels ist in Deutschland ziemlich kompliziert, aber man muss zusammenfassend sagen, dass landgestützte Casinos und einige Formen des Online-Glücksspiels heutzutage legal sind. Dazu gehören unter anderem Sportwetten und Spielautomaten. Die Anzahl der in Deutschland ansässigen Online-Casinos ist aber sehr gering, und die deutschen Spieler bevorzugen das Spielen in Online-Casinos, die von den Regulierungsbehörden in Malta, Zypern oder Curacao lizenziert sind. Obwohl dies im Prinzip gesehen nicht völlig legal ist, fällt es in eine Grauzone der Glücksspiel-Gesetzgebung.


Region | Nachricht vom 17.12.2022

Schulgemeinschaft der IGS Betzdorf-Kirchen erhielt vorweihnachtliche Überraschung

Für die Weihnachtsaktion hat sich die Schülervertretung der IGS Betzdorf-Kirchen etwas ganz Besonderes ausgedacht. Alle Lehrer hatten eine Postkarte mit guten Wünschen für das neue Jahr 2023 von ihren Klassen sowie einen Weihnachtsgruß der Schülervertretung durch die beiden Vertrauenslehrer Thomas Pauls und Carina Weber erhalten.


Region | Nachricht vom 17.12.2022

Nächtlicher Verkehrsunfall in Wissen – Fahrzeug musste aus einer Böschung geborgen werden

Am Freitag (16. Dezember) wurden die Feuerwehren Wissen, Katzwinkel und Hamm gegen 23 Uhr alarmiert. Im Stadtteil Köttingen war es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Auf der Hachenburger Straße kollidierte ein Pkw mit einem ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug. Laut den ersten Meldungen sollte eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein.


Region | Nachricht vom 17.12.2022

"Bonjour Bruxelles!" - Wissener Schüler zu Besuch in der Hauptstadt Europas

Kürzlich machte sich der Volkswirtschaftslehre-Grundkurs der Stufe 13 des Beruflichen Gymnasiums Wissen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Dr. Sabrina Berg und Britta Caro-Longerich auf den Weg in die Hauptstadt Europas. Die Fahrt stand unter dem Motto, die europäische Innen- und Außenpolitik zu erleben.


Region | Nachricht vom 17.12.2022

Weihnachtsaktion der Stiftung der Westerwald Bank eG - Hilfe zur Selbsthilfe

Die Nachfrage bei den Tafeln ist so groß wie seit Langem nicht mehr. Und gerade das stellt diese aktuell vor besondere Herausforderungen. Die Zahl der bedürftigen Kunden steigt stetig und die deutlich gestiegenen Lebenshaltungs- und Energiekosten belasten die sozial Schwachen ganz besonders.


Region | Nachricht vom 17.12.2022

Selbach: Vom ausgeglichenen Haushalt bis Generationenfest

Auf der jüngsten Sitzung des Selbacher Ortsgemeinderates wurde ein erstmals seit Jahren wieder ausgeglichener Haushaltsplan für das kommende Jahr verabschiedet. Das nicht ohne laute Kritik am neuen Gesetz zum Landesfinanzausgleich und mit einhergehender Steuererhöhung. Doch die Zeichen der Zeit erkannt, handelt Selbach zukunftsorientiert.


Politik | Nachricht vom 17.12.2022

SPD Kreisverband Altenkirchen unterstützt Flüchtlingshilfe

Zum gemeinsamen Austausch trafen sich die SPD-Kreisvorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Jan Hellinghausen mit der Flüchtlingshilfe Kreis Altenkirchen. Diese wurde von Krystyna Valko und Olga Sajun gegründet, um ukrainische Geflüchtete im Alltag zu unterstützen.


Politik | Nachricht vom 17.12.2022

Informativer Firmenbesuch bei "Schneider & Edl" in Steinebach

Eine Besuchergruppe des CDU-Ortsverbandes Gebhardshainer Land und der Landtagsabgeordnete Matthias Reuber erhielten interessante und informative Einblicke in das Unternehmen "Schneider & Edl" im Industriegebiet in Steinebach. Das Unternehmen ist seit über 40 Jahren Spezialist für Maschinenbau und CNC-Technik und ein zuverlässiger Arbeitgeber in der Region.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.12.2022

Softwareunternehmer Hottgenroth investiert in Flammersfeld und Weyerbusch

Der Wissenstransfer zwischen dem ländlichen Raum und den urbanen Zentren spielt sich in der Regel auf einer Einbahnstraße statt. Hier die Wohn- und Schlafstätten, dort die großen Unternehmen mit ihren Arbeitsplätzen. Die allmorgendlichen Pendlerströme aus dem Kreis Altenkirchen Richtung Köln/Bonn und Siegen lassen sich nicht verleugnen.


Sport | Nachricht vom 17.12.2022

Sportvereine können vom Investitionsprogramm Klima und Innovation profitieren

Die rheinland-pfälzische Landesregierung startet eine Kommunale Klima-Offensive. 250 Millionen Euro investiert das Land für das Kommunale Investitionsprogramm Klima und Innovation (KIPKI), um Klimaschutzmaßnahmen in den Kommunen anzustoßen und finanziell abzusichern. Dabei könne der organisierte Sport mit seinen knapp 6000 Sportvereinen von dem Investitionsprogramm profitieren.


Sport | Nachricht vom 17.12.2022

Wissener Bundesligaschützen machen den Klassenerhalt perfekt

Die Bundesligamannschaft des Wissener SV um Trainer Bernd Schneider reiste am letzten Wettkampfwochenende (10. und 11. Dezember) der I. Bundesliga Nord vor der Weihnachtspause nach Bergkamen. Dort standen die Wettkämpfe gegen den Tabellennachbarn SST Wetterau und den fünftplatzierten Finalaspiranten SV Wieckenberg an.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

VG Wissen: Komplexe Aufgaben und Förderzusage für Turnhalle der Grundschule

Volles Programm gab es auf der Sitzung des Wissener Verbandsgemeinderates am Mittwoch (14. Dezember). Haushaltplanung 2023, Klimaschutz, Prioritätenliste und eine Vielzahl weiterer Themen standen an. Im Verlauf gab es die freudige Nachricht über die Zusage der Förderung zur Sanierung der Turnhalle der Franziskus-Grundschule von 1,3 Millionen Euro.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall auf der L 276 in Weyerbusch

Auf der L 276 bei Weyerbusch ist es am Donnerstag (15. Dezember) zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht gekommen. Die Polizei vermutet, dass das Auto des Unfallverursachers im Front- und linken Seitenbereich beschädigt ist. Die Polizei geht möglichen Hinweisen nach.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

In Kirchen flüchtet Einbrecher mit Weihnachtsgeschenken

Ein unbekannter Täter hat sich am Donnerstag (15. Dezember) Zugang zu einem Wohnhaus im Birkenweg in Kirchen verschafft. Der Täter entwendete unter anderem eine größere Tasche mit Weihnachtsgeschenken.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Westerwaldwetter: Ab Sonntagabend Regen und gefährliches Glatteis

Die eingeflossene Kaltluft polaren Ursprungs befindet sich unter Zwischenhocheinfluss und sorgt im Westerwald zunächst für ruhiges Winterwetter. In der Nacht zum Samstag strenger Frost, örtlich bis zu minus 15 Grad. Ab Sonntagabend (18. Dezember) aufkommender gefrierender Regen mit gefährlicher Glatteisbildung.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

"Zoff am Zaun? Vom Streit zum Verständnis" - reger Austausch bei Schulung für Landwirte

Am 8. Dezember fand im Rathaus in Flammersfeld die erste Schulung im Zuge von "Landwirtschaft, die Werte schafft" zur Kommunikation mit Verbrauchern statt. Das Angebot wurde von Landwirten aus dem Netzwerk gut angenommen. "Zoff am Zaun? Vom Streit zum Verständnis" hieß die erste Schulung und brachte den Teilnehmern kommunikative Werte näher.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Wirbelwind "Buddy" sucht ein ruhiges Zuhause

Man kann sich immer wieder aufs Neue darüber aufregen, dass Leute sich einen Hund zulegen, um in dann wegzugeben, mit oft fadenscheinigen Gründen. So geschehen auch mit "Buddy", der am 16. November im Tierheim in Ransbach- Baumbach abgegeben wurde. "Buddy" sucht dringend nach neuen Besitzern, die ihm Ruhe und Liebe schenken.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Verkehrsunfall in Hövels auf der B 62: Fahrzeug wurde in der Sieg aufgefunden

Ein Fahrzeug in der Sieg? Am Freitag (16. Dezember) wurden die Polizeiwache Wissen und die Feuerwehren Katzwinkel und Wissen gegen 11.35 Uhr aus einem ungewöhnlichen Grund alarmiert: Aufmerksame Verkehrsteilnehmer hatten einen Pkw in der Sieg entdeckt. Ob sich noch Personen im Fahrzeug befanden, war nicht bekannt.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Projektgruppe lädt zum Spielenachmittag in Betzdorf ein

Die Projektgruppe Spielenachmittag der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei“ lädt wieder zu einem Nachmittag mit Spaß und Geselligkeit ein. Gespielt werden dabei die Klassiker wie etwa "Mensch ärgere dich nicht“ genauso wie weitere Spielangebote, zum Beispiel Bingo, Uno, Skip-Bo oder Rummikub. Neue Spielvorschläge sind ebenfalls willkommen.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Nikolaus besuchte die Kinder der Köttingerhöhe

Eben erst am Nordpol gestartet und jetzt schon in der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt“ im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe: Respekt für einen älteren Herrn, der weithin als Nikolaus bekannt ist.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

VdK Ortsverband Altenkirchen lud zur Weihnachtsfeier ein

Eingeladen hatte der VdK Ortsverband Altenkirchen seine Mitglieder, um einige schöne und gemütliche Stunden in stimmungsvoller Atmosphäre im Dorfgemeinschaftshaus in Gieleroth zu verbringen.


Sport | Nachricht vom 16.12.2022

Zum Jahresabschluss bei der "Jugend-Talentschmiede Westerwald Nord" kam Ballartist Julian Hollands

Ballartistik vom Feinsten bietet Fußball Freestyler Julian Hollands, aber er kann auch anders. Das bewies der gebürtige Hachenburger bei seinem Besuch der Mädels und Jungs von der "Talentschmiede Westerwald Nord" in der Sporthalle des Mehrzweckgebäudes in Hellenhahn-Schellenberg. Der Ballartist bietet nämlich auch Workshops an, in denen Fertigkeiten am Ball und koordinative Bewegungen vermittelt werden.


Sport | Nachricht vom 16.12.2022

Schützenverein SV-Tell-Kirchen 1876 e.V. ehrt seine Deutschen Schützenmeister

Der Schützenverein SV-Tell Kirchen 1876 e.V. unter seinem Vorsitzenden Joachim Spies sowie dem Ehrenvorsitzenden Erhard Dietershagen zu einer feierlichen Stunde im Schützenhaus eingeladen. In der Sportverbundenheit bat man den Sportbeauftragten der Verbandsgemeinde Kirchen-Sieg Klaus-Jürgen Griese, ebenfalls anwesend zu sein, um zugleich die Ehrungen zu vollziehen.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Atzelgift will die kleine Nister in ein großes Naturereignis verwandeln

Die kleine Nister rund um Atzelgift ist nicht nur den Einheimischen bekannt. Vom gesamten Naherholungsgebiet der "Kroppacher Schweiz" profitieren auch Touristen und Wanderer außerhalb des Westerwaldes. Um die Attraktivität des Dorfes zu steigern, beteiligt sich die Gemeinde seit Herbst 2017 an einer "Dorfmoderation."


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Wie Weihnachten: Neues Löschfahrzeug in Katzwinkel eingetroffen

Große Freude herrschte am Mittwoch (14. Dezember) beim Löschzug 3 Katzwinkel der Freiwilligen Feuerwehr Wissen. Nach gut neun Stunden Fahrt von Luckenwalde bei Berlin wurde die Truppe rund um Wehrführer Torsten Neuhaus mit dem neuen HLF 10 in Katzwinkel freudig empfangen.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Jubiläumskonzert des Musikverein Dermbach in Herdorf

Am vergangenen Samstag (10. Dezember) veranstaltete des Musikverein Dermbach sein Jubiläumskonzert zum 115-jährigen Bestehen des Vereins. Im voll besetzten Hüttenhaus präsentierte sich das Orchester unter der Leitung von Thomas Drost in Bestform. Zudem gab es einen ersten Auftritt der Bläserklasse für Erwachsene.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Hunde im Winter: Worauf muss man achten?

Hundebesitzer müssen wohl oder übel auch im Winter bei Minusgraden mit dem Vierbeiner nach draußen. Jedoch können Kälte, Schnee und Streusalz Hunden schnell zu schaffen machen. Worauf sollte man also generell im Winter beim Spaziergang achten? Sind Hundemäntel bei der Kälte sinnvoll? Dies sind nur einige der Fragen, denen auf den Grund gegangen wird.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Bushaltestelle in Mittelhof wird als Müllcontainer missbraucht

Die Bushaltestelle im Wohnbereich Blickhauserwald in der Ortsgemeinde Mittelhof wird seit geraumer Zeit als Müllcontainer missbraucht. Neben Hundekot und Werbeprospekten wird hier auch Hausmüll entsorgt. Jetzt soll Schluss damit sein: Die Ortsgemeinde hat sich entschlossen, den Mülleimer abzubauen.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Pflichtschreiben zum Gasverbrauch löst Verwirrung aus

Gaskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm) bekommen in diesen Tagen ein Schreiben zu möglichen Einsparpotenzialen bei ihrem Gasverbrauch. Damit kommt der Energieversorger seiner Pflicht nach der Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung (EnSiKuMaV) der Bundesregierung nach. Diese Schreiben werfen jedoch bei vielen Kunden einige Fragen auf.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Hospizverein Altenkirchen erweitert Angebot der Trauerbegleitung

Die Hospiz- und Palliativarbeit wird in der Bevölkerung immer mehr angenommen. Die Angebote sind etabliert und werden wertgeschätzt. Die große Nachfrage lässt die Dienste wachsen. So kann auch der Hospizverein Altenkirchen das Angebot der Einzeltrauerbegleitung- um ein Gruppenangebot erweitern.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Hoffmann Holz und OT Wissen: Mit Spende Eingangsbereich neu gestaltet

Im Advent 2021 kamen über die Aktion von Hoffmann-Holz "Weihnachtsbaum mit Herz" insgesamt 1.500 Euro an Spendengeldern zusammen. Das Geld sollte der vernetzen Jugendarbeit des OT (Haus der offenen Tür) in Wissen zugutekommen. In einer integrativen Projektarbeit wurde der Eingangsbereich der Jungendeinrichtung neu und einladend gestaltet.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Alsdorfer Wilfried Wolf erhält Klimaschutzpreis 2022

Mit dem Klimaschutzpreis zeichnet Westenergie gemeinsam mit der Ortsgemeinde Alsdorf 2022 wieder Projekte zum Schutz von Klima und Umwelt aus. Bürger, Vereine, Institutionen und Unternehmen konnten sich mit ihren umgesetzten Maßnahmen zum Klimaschutz bewerben. Eine sachkundige Jury ermittelte nun die jeweils besten Projekte, die ein Preisgeld von insgesamt 500 Euro erhalten.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Skigebiete im Westerwald: Skifahren, Snowboarden und Rodeln in der Region

Der Westerwald bietet mit seinen Höhenlagen auch im Winter vielfältige Möglichkeiten, in der wunderschönen Natur aktiv zu sein. Sogar mit einigen Skigebieten und Liften kann der Westerwald dienen. Insgesamt finden Wintersportler 3.900 Pistenmeter zum Skifahren und Snowboarden im Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

In Freusburg löste Soko Wuff den Fall der Weihnachtsmann-Entführung

Dass Hunde um ein Vielfaches besser riechen können, haben sie jüngst wieder unter Beweis gestellt. Passend zu Jahreszeit wurden sieben Mensch-Hund-Teams eine knifflige Frage gestellt: Wer hat den Weihnachtsmann entführt? Denn es ging ja darum, Heiligabend nicht ohne Geschenke da zu stehen. Nach zweieinhalbstündiger Suche konnten sie endlich den Täter dingfest machen.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Historiker Bartolosch stellt in Kirchen neues Buch über Baumwollspinnerei Jung vor

Bei Kinofilmen und TV-Serien spricht man von Prequels, wenn die Vorgeschichte einer Handlung erzählt wird. Mit einer Vorgeschichte ganz besonderer Art befasst sich der Historiker Dr. Thomas Bartolosch in seinem neuen Sachbuch mit dem Titel "Jung in Jungenthal – die größte Baumwollmaschinenspinnerei in Preußen“.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Wissen erhält fast 1,4 Million Euro Bundesförderung

Kurz vor Weihnachten erreichen gute Nachrichten die Stadt Wissen. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat im Rahmen des Bundesprogramms "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" eine neue Förderrunde für Sporthallen beschlossen. "Davon profitiert die Stadt Wissen mit Blick auf die Sanierung der innerstädtischen Sporthalle durch einen Betrag in Höhe von 1.381.071 Euro“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Das sind die Modetrends im Winter 2022/23

Jedes Jahr aufs Neue verändern sich die Modetrends und natürlich suchen Kunden in den Shops und lokalen Geschäften die aktuellen Höhepunkte. Oft reduziert und mit Rabattaktionen verknüpft. Wichtig ist aber immer der Verbund aus Qualität und einem günstigen Preis. Modebewusste Damen können etwa die aktuellen Markenjeans günstig bei Jeans-Meile.de kaufen und sich Schnäppchen in hoher Qualität sichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Dampfen entwickelt sich zunehmend zur Trend-Erscheinung

Ist das bald schon das Aus der herkömmlichen Filterzigarette? Immer mehr Raucher entscheiden sich für die E-Variante und nutzen die vielen Vorteile der E-Zigarette. Das Dampfen ist in aller Munde derer, die im wahrsten Sinne des Wortes auf den Geschmack gekommen sind. Denn die E-Zigarette ist nicht nur angenehmer für den Nutzer wie auch die Mitmenschen im Umfeld. Sie bietet auch einen deutlich größere Vielfalt an verschiedenen Geschmacksrichtungen, gerade aufgrund der vielen Sorten der Liquids, die zum Dampfen benötigt werden.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2022

Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel: Rückblick, Ehrungen und traditionelles Wurstessen

Der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel hatte kürzlich seine diesjährige Jahreshauptversammlung im Schützenhaus im Bleienkamp. Während der Versammlung wurden viele langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Mit dem alljährlichen Wurstessen hält der Verein seine Tradition hoch. Gefeiert wurde das Fest mit rund 80 Gästen Anfang Dezember.


Kultur | Nachricht vom 15.12.2022

Daubs Melanie kommt nach Daaden ins Bürgerhaus

Im neuen Kabarettprogramm 2022/23 beschäftigt sich Daubs Melanie auch wieder mit den Eigentümlichkeiten des Siegerländers im Alltag. Wie die Siegerländer die Restmülltonne behandeln, ist so ein alter Zopf wie der von der Gote.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Gesund durch den Winter – So Erkältungen verhindern

In den Herbst- und Wintermonaten sind Erkältungen aufgrund des Regens und der kühlen Luft keine Seltenheit. Eine gesunde Ernährung und bestimmte Gesundheitspraktiken können dazu beitragen, eine unangenehme Erkältung zu vermeiden. Welche das sind, wird im Folgenden erläutert.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Die Vorteile des Online-Shoppings

Das Einkaufen im Internet gehört schon heute fest zu unserem Alltag dazu. Der Markt breitet sich immer weiter aus und die Vorteile im Vergleich zum stationären Handel überwiegen. Umso wichtiger wird es, sich mit den Funktionsweisen des Online-Shoppings auseinanderzusetzen und Mechanismen zu verstehen. Wir stellen Ihnen im Folgenden alle Pluspunkte des World Wide Webs vor und geben Tipps, wie Sie die günstigsten Preise im Internet erhalten.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Achtung Betrug: Warnung vor aktuellen Betrugsmaschen in der Region

Nach aktuellen Vorfällen mit betrügerischer Absicht weist das Landesamt für Steuern darauf hin, dass Finanzämter Daten nicht per Telefon oder durch persönlichen Besuch erfragen. Auch die Polizei warnt vor einer aktuellen Masche durch angebliche Telekomtechniker an der Haustür, welche eine Störung im Internet beheben wollen.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Weihnachtsessen: Gänsekeule und Gänsebrust mit Sauce und Klößen

Die Gans gehört zu den beliebtesten Gerichten an Weihnachten. Wer sich im großen Familienkreis trifft, kann eine ganze Gans im Backofen zubereiten, da aber immer mehr Paare zusammen feiern, bieten sich ausgewählte Gänseteile an, die es im Geflügelhof zu kaufen gibt.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

DJK Wissen-Selbach: Weihnachtsfeier mit Showturnen

Am dritten Adventssonntag (11. Dezember) fand die Weihnachtsfeier des DJK Wissen-Selbach mit Showturnen in der weihnachtlich geschmückten Sporthalle der BBS in Wissen statt. Viele Zuschauer hatten sich eingefunden. Neben einem Jahresrückblick durfte auch der Besuch des Christkindes nicht fehlen.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Fund von zwei gehäuteten Hundeleichen in der Sieg bei Scheuerfeld

Einen grausamen Fund machte eine Frau in Scheuerfeld. Während ihres Morgenspaziergangs fand sie die gehäuteten Leichen von zwei Hunden in der Sieg. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, wer möglicherweise etwas im Bereich der Sieg in Scheuerfeld beobachtet hat.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Illegales Kraftfahrzeugrennen löst länderübergreifenden Polizeieinsatz auch in Betzdorf aus

Ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit Motorrädern hat einen länderübergreifenden Polizeieinsatz in den frühen Morgenstunden am Mittwoch (14. Dezember) nach sich gezogen. Dabei hat die Polizei im Rahmen eines bei der Staatsanwaltschaft Koblenz geführten Ermittlungsverfahrens verschiedene Durchsuchungen unter anderem in Betzdorf durchgeführt.


Werbung