Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62682 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627


Vereine | Nachricht vom 05.12.2022

Erster Platz beim Jubiläumsschriften-Wettbewerb für Wissener Schützenverein

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz hat im Jahr 1988 den Jubiläumsschriften-Wettbewerb ins Leben gerufen, in dem die besten Jubiläumsschriften prämiert werden. Am vergangenen Mittwoch (30. November) wurden nun die Sieger aller eingereichten Jubiläumsschriften der Jahre 2017 bis 2022 in der Geschäftsstelle des LSB in Mainz bekannt gegeben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2022

Nicht einfach nur Mode: Die Geschichte der E-Zigarette

Manche Menschen betrachten E-Zigaretten als temporären Lifestyle-Trend, für andere haben sie sich längst als vollwertige Alternative zur herkömmlichen Zigarette entwickelt. Fakt ist, dass E-Zigaretten derzeit vorwiegend in jüngeren Bevölkerungsgruppen enorm populär sind. Sie sind aus dem Straßenbild schlicht nicht mehr wegzudenken. Daran war nicht unbedingt zu denken, als vor rund 90 Jahren die ersten Prototypen elektronischer Zigaretten entwickelt wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2022

So fordern Sie ihr Glück im Neujahr heraus

Egal, ob du ein erfahrener Spieler bist oder gerade erst anfängst, die Welt des Online-Glücksspiels zu erkunden, es ist nie zu früh, dein Glück herauszufordern. Das neue Jahr steht vor der Tür und es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, sich in einem neuen Online-Casino anzumelden und um echtes Geld zu spielen. Und bei den vielen Freispielen und Boni, die es gibt, findest du bestimmt das Richtige für dein Glücksspiel-Budget.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2022

So wählen Sie das beste Online Casino aus

Wer im Internet auf der Suche nach einer passenden Glücksspielplattform ist, steht vor einer unüberschaubaren Auswahl. Leider befinden sich auf dem Online Markt nicht nur seriöse Betreiber, sondern auch einige betrügerische Unternehmer.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Abbiegeunfall auf der L269 bei Oberlahr: Zwei Kinder mussten ins Krankenhaus

Wie die Feuerwehr Oberlahr berichtet, war eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern am Samstagvormittag (3. Dezember) in einen Unfall auf der L269 bei Oberlahr in einen Unfall verwickelt: Ein Autofahrer hatte den PKW der Familie beim Abbiegen übersehen, es kam zu einem Zusammenstoß. Die beiden Kinder kamen vorsorglich zur Kontrolle ins Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Sehnsucht nach der Schule? Zwei 19-Jährige beim nächtlichen Schulbesuch in Betzdorf ertappt

Was dieser nächtliche Schulbesuch zu bedeuten hatte, ist noch nicht geklärt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (3. auf 4. Dezember) meldete ein Anrufer gegen 0.30 Uhr der Polizei Betzdorf zwei verdächtige Personen, die in Betzdorf-Bruche unterwegs waren. Diese seien über einen Zaun gestiegen, um so auf ein eingefriedetes Schulgelände zu gelangen.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Betzdorf: Sachbeschädigung durch Graffiti

Am vergangenen Samstag, dem 3. Dezember, gegen 13:10 Uhr, wird der Polizei Betzdorf durch aufmerksame Zeugen ein "Sprayer" gemeldet, welcher zuvor das Rathaus Betzdorf mit Farbe versehen haben soll.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Beim Griff zu Flüssiggas für Heizstrahler & Co auf Sicherheit achten

In vielen Haushalten und Gewerbeeinrichtungen finden sich gasbetriebene Geräte zum Heizen, Kochen, Grillen oder zur sonstigen Verwendungen. Der Einsatz von Flüssiggas ist dank seiner guten Verfügbar- und Unabhängigkeit von den Gasnetzen sehr beliebt.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Michelbacher spenden an Kinderschutzbund Altenkirchen e.V.

Am 18. November trafen sich über 150 Michelbacher, um nach einem Laternenumzug Sankt Martin und den Abriss eines Hauses am Spielplatz zu feiern. Bei guter Stimmung, Schwedenfeuern, Glühwein, Kakao und Leckereien vom Grill kam ein stattlicher Betrag im Michelbacher Spendenschwein zusammen.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Am Sonntagnachmittag, dem 4. Dezember gab es um 13.16 Uhr Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren Oberdreis und Puderbach. Zwischen Oberdreis-Tonzeche und Roßbach war auf der Landstraße aus unbekannten Gründen ein Transporter in Brand geraten.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Der aktuelle Sachstand der sicherungstechnischen Schutzmaßnahmen für jüdische Einrichtungen in Rheinland-Pfalz war ein Thema beim Antrittsbesuch der Beauftragten der Ministerpräsidentin für das Jüdische Leben und Antisemitismusfragen, Monika Fuhr, im Landeskriminalamt in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Familien-Adventsfeier in Scheuerfeld

Nach zweijähriger Coronapause findet am Samstag, dem 10. Dezember, ab 17 Uhr und am Sonntag, dem 11. Dezember, ab 14 Uhr die dritte Scheuerfelder Familien-Adventsfeier auf dem Kirchvorplatz statt. Dankenswerterweise hat uns die Kath. Kirchengemeinde diesen Platz wieder zur Verfügung gestellt.


Region | Nachricht vom 04.12.2022

Hoffmann-Holz in Katzwinkel: Spendenaktion 2022 "Weihnachtsbaum mit Herz"

Nachdem die Aktion "Weihnachtsbaum mit Herz" von Michael Hoffmann im vergangenen Jahr auf große Resonanz stieß, soll es auch in diesem Jahr damit weitergehen. 5 Euro pro verkauftem Weihnachtsbaum will das Holz-Unternehmen wieder für die Jugend im Wisserland spenden. Alle, die einen Baum kaufen, bestimmen diesmal mit, wohin das Geld gehen soll.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2022

Trading lernen – wertvolle Tipps für Anfänger

Mit den richtigen Tipps und etwas Vorwissen kann Online Trading auch Einsteigern viel Freude bereiten. Doch was versteht man eigentlich unter diesem Begriff? Wie schließt man den ersten Trade ab, was sind die Basics und wie findet man einen geeigneten Broker? Welche Strategien lohnen sich langfristig? Dieser Artikel liefert Antworten auf diese und ähnliche Fragen.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Weihnachtsklänge über Herdorf

Das Duo "Zweifach“ singt bereits zum dritten Mal vom Kreuz auf der Ley für die Herdorfer. Am 23. Dezember werden die Lieder von Laura Zaydowicz und Sabine Kraft über das Städtchen hörbar sein.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Agentur für Arbeit: Keine rosigen Zeiten am Arbeitsmarkt

Im Bezirk der Agentur für Arbeit (Altenkirchen und Neuwied) steigt die Arbeitslosenquote auf 4,8 Prozent. Neu gemeldete Arbeitsstellen liegen unter dem erwarteten Niveau. Seit Jahren gibt es große Herausforderungen für die Unternehmen.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Winterzauber in Altenkirchen begann mit Eiskunstlauf und Après Ski Party

Das Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz der Kreisstadt wird bis zum 8. Januar Ort vieler Veranstaltungen sein. Die "Eislauffläche“ wird sicher immer wieder der Höhepunkt der Events sein. Zum Auftakt hatte der Aktionskreis die Sponsoren am Donnerstag (1. Dezember) auf das Festgelände eingeladen.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Buchtipp: „Sexfallen und Killerpflanzen“ von Rainer Nahrendorf

In seinem neuen multimedialen Buch mit integrierten Video-QR-Codes und knackscharfen Fotografien zeigt der profunde Naturkenner Rainer Nahrendorf am Beispiel der gefährdeten heimischen Orchideen und des fleischfressenden Sonnentaus, mit welchen faszinierenden Tricks diese Pflanzen ihre Fortpflanzung und ihr Überleben sichern.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Pressebericht der Polizei Betzdorf: Fünf Unfalle, Festnahme, Widerstand gegen Beamte

In der Zeit von Freitag (2. Dezember) bis in die frühen Morgenstunden des Samstags (3. Dezember) meldete die Polizei Betzdorf insgesamt fünf Verkehrsunfälle. Es wurde niemand verletzt, bei drei Unfällen ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht. Zudem konnte ein Mann festgenommen werden, der per Haftbefehl gesucht wurde und ein Mann leistete Widerstand gegen Beamte, indem er handgreiflich wurde und diese beleidigte.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Kindergärten schmückten die Volksbank Daaden eG in der Vorweihnachtszeit

Die Kinder der Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Derschen, des kommunalen Kindergartens "Sonnenwiese" in Weitefeld und der Kindertagesstätte der Stadt Herdorf haben dieses Jahr die Weihnachtsbäume der Volksbank Daaden in allen Geschäftsstellen hübsch geschmückt.


Region | Nachricht vom 03.12.2022

Vierter Elger Nachtzug: Anmeldungen ab sofort möglich

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu aber gerade in den letzten Wochen des Jahres beginnt auch so langsam die heiße Phase in den Planungen der aktuellen Karnevalssession 2022/23. Was in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie noch nicht stattfinden konnte, soll sich im kommenden Jahr 2023 ändern. Der Jungmännerverein Elkenroth hat vor Kurzem bekannt gegeben, dass alle Veranstaltungen, die vor der Pandemie Teil des Programms waren auch wieder aufgenommen werden.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Vorfahrtsmissachtung führt in Herdorf zu Verkehrsunfall

Im Stadtgebiet Herdorf hat sich am Donnerstag (1. Dezember) ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Polizeiangaben entstand erheblicher Sachschaden, die am Unfall beteiligten Personen blieben zum Glück unverletzt.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Neues Bürgergeld: Westerwälder Betroffene kamen zu Wort

"Es war in den letzten Wochen der politischen Auseinandersetzung um das neue Bürgergeld beschämend, wie leichtfertig und oft unwissend in der Öffentlichkeit über uns sowie unsere Einstellung zu Arbeit und Sozialleistungen gesprochen wurde“! Darin stimmten die Teilnehmenden eines Kurses des Vereins "Projekt Arbeit und Lernen" (PAuL) überein. Als Westerwälder, die von "Hartz IV“ leben müssen, waren sie von Äußerungen in den Medien und von Politikern enttäuscht, da sich ihre meist schwierige Lebenssituation darin nicht widerspiegele.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Ein besonderes Konzerterlebnis: Gala der Filmmusik hautnah erleben

Die Gala der Filmmusik mit der Philharmonie Südwestfalen erfreut sich so großer Beliebtheit, dass nun ein weiterer Termin bekanntgegeben wurde. Dabei handelt es sich um die Generalprobe am Montag, 13. Februar, 18 Uhr. Eine einmalige Gelegenheit für alle Interessierten hinter die Kulissen zu blicken.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Netzbetreiber investiert ins Stromnetz von Almersbach

Die EAM Netz setzt ihre Investitionstätigkeiten in die Stromversorgung im Landkreis Altenkirchen weiter fort. So wurden in der Ortsgemeinde Almersbach mit einer Investitionssumme von knapp 500.000 Euro unter anderem 37 Hausanschlüsse von Freileitung auf Kabel umgestellt sowie 600 Meter Mittelspannungs-Freileitung durch Erdkabel ersetzt.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Betzdorf: Betrunkener löst Gefahrenbremsung eines Zuges aus

Am Donnerstagabend (1. Dezember) erhielt die Polizeiinspektion Betzdorf gegen 20.30 Uhr die Mitteilung, dass sich im Bereich der Gleisanlagen am Bahnhof in Betzdorf mehrere Personen befinden. Ein herannahender Zug habe bereits eine Gefahrenbremsung machen müssen.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Wissen: Diebstahl eines E-Bikes - 22-jährige Täterin gefasst

Am Donnerstag (1. Dezember) meldete sich ein 33-jähriger Geschädigter gegen 17.45 Uhr bei der Polizeiwache Wissen und gab an, dass sein E-Bike KTM im Wert von 3500 Euro gestohlen wurde. Nur für wenige Minuten hatte er das Fahrrad auf dem Parkplatz vor dem Rewe-Markt - mit einem Gliederschloss gesichert - abgestellt.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Kölsche Weihnacht – Paveier und Gäste in Morsbach

Die Kölner Kultband "Paveier" bringt wieder hochkarätige Gäste mit nach Morsbach. Das Konzert "Kölsche Weihnacht" findet am 17. Dezember ab 19.30 Uhr in der Kulturstätte Morsbach statt.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

845 Kilometer über den Jakobsweg: Spenden für die Ukraine-Hilfe erwandert

Der Krieg in der Ukraine tobt weiter ungebrochen. Und gerade jetzt über den Winter sind Spenden für die Bevölkerung besonders wichtig. Das dachte sich auch Marco Kappelmaier bei seiner Tour über den Jakobsweg und sammelte für jeden gelaufenen Kilometer Spendengelder. Insgesamt ist er 845 Kilometer für den guten Zweck gelaufen.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Den Jahreswechsel mit geliebten Vierbeinern verbringen

Advent, Advent: Die meisten Menschen freuen sich wochenlang im Voraus auf Weihnachten und Silvester. Kerzenlicht, Glühwein und Weihnachtsgebäck gehören zur Adventszeit einfach dazu. Könnten einem die eigenen Haustiere sagen, ob sie sich ebenfalls auf das Jahresende freuen, bekäme man wohl andere Antworten ...


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Hochwasserkatastrophe 2021: Siegener Forscher attestieren multiples Systemversagen

"Beim Hochwasser im Juli 2021 gab es ein multiples Systemversagen des Warn- und
Katastrophenschutzsystems in Bund, Ländern und Kommunen." So fasst Prof. Dr. Gebhard Rusch von der Universität Siegen den Zwischenstand seiner Studie zusammen. Er und sein Team vom Institut für Medienforschung der Uni Siegen haben die Kommunikation rund um das Hochwasser im Juli 2021 von Behörden, Medien und Bevölkerung analysiert.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Kreis Altenkirchen: Helferinnen wollen Organisation für Flüchtlinge gründen

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind mehr als eine Million Menschen nach Deutschland geflüchtet (Stand November). In Rheinland-Pfalz sind 44000 Flüchtlinge registriert, davon rund 1600 im Kreis Altenkirchen. Krystyna Valko und Olga Sajun unterstützen ankommende Flüchtlinge im Kreis Altenkirchen etwa bei Behördengängen. Angesichts des wachsenden Hilfebedarfs bitten sie um Verstärkung. Dafür wollen sie eine Hilfsorganisation ins Leben rufen.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Blühflächen starteten vor Winterruhe nochmals durch

Aufgrund des heißen Sommers und der damit verbundenen Trockenheit blühte es leider in diesem Jahr beim Projekt "Blühende Friedhöfe" sowie auf den zahlreichen weiteren Blühstreifen im Landkreis Altenkirchen weniger als im letzten Jahr.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

ISB-Beratungstag am 13. Dezember

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) lädt am 13. Dezember 2022 zum Beratungstag zu allen Themen der Wirtschaftsförderung ein. Das Angebot richtet sich an
Existenzgründer, freiberuflich Tätige und Unternehmen in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 02.12.2022

Haushaltsplanung in Wissen: Leben im Eigenheim wird teurer

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wissen hat am Mittwoch (30. November) getagt. Auf dem Programm standen die wohl allen im Magen liegenden Beratungen zum Haushaltsplan 2023. Durch die Neuordnung des Finanzausgleiches verliert die Stadt fast 900.000 Euro. Um das auszugleichen, müssen die Grundsteuern erhöht werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.12.2022

Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim

ANZEIGE | Am 10. Dezember 2022 veranstalten Philippi Auktionen in Moschheim zum Abschluss des Jahres eine Winterauktion. Hier kommen wieder etwa 500 Positionen unter den Hammer. Reinschauen lohnt sich!


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Eine afrikanische Fantasie gegen den Winterblues

Der Winter kann eine Zeit der Besinnung und Melancholie sein, denn er bietet viele Momente der Stille und Ruhe. Es ist eine Jahreszeit, die sich am besten dazu eignet, sich in Fantasien zu vertiefen, da der Geist an warme und sonnige Orte gehen kann, zu denen der Körper keinen Zugang hat. Das macht den Winter zu einer perfekten Zeit, um Bücher zu lesen, die den Geist in eine Welt entführen, die nicht so schrecklich ist wie die winterlichen Straßen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Rox-Klimatechnik spendet 5000 Euro an Kinderkrebshilfe Gieleroth

Seit vielen Jahren setzt sich die Kinderkrebshilfe Gieleroth für erkrankte Kinder und deren Familien ein. Das Unternehmen Rox-Klimatechnik in Weitefeld hat der Organisation jetzt eine beachtliche Spende zukommen lassen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Zutritts- und Besucherregeln im DRK Krankenhaus Kirchen

Auf der Grundlage der aktuell gültigen, konsolidierten 34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz möchten das DRK Krankenhaus auf die Zutritts- und Besucherregelungen des Krankenhaus in Kirchen und den dort angesiedelten DRK MVZ-Praxen hinweisen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Grundschulkinder schmücken Weihnachtsbaum im Kirchener Rathaus

Nach bewährter Tradition haben fleißige Kinderhände den Weihnachtsbaum im Kirchener Rathaus auch in diesem Jahr wieder geschmückt. Die Schüler der Klasse 3a der Michael-Grundschule in Kirchen hatten dazu selbst gebastelten Baumschmuck mitgebracht. Alle gaben sich große Mühe, den Weihnachtsbaum im Foyer des Ratssaals stimmungsvoll herauszuputzen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Schöneberger Ortschef hat Amtsgeschäfte offiziell übernommen

Nachdem Ortsbürgermeister Frank Iwanowski zum 30. April sein Amt niedergelegt hat, wurde der bisherige Erste Beigeordnete Erich Krüger bei der Urwahl am 18. September zum neuen Ortsbürgermeister gewählt. Jetzt erfolgte die offizielle Ernennung.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Neuer Vorstand der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen plant viele Aktivitäten

Seit 2013 besteht der Verein Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen, der kürzlich zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes eingeladen hat. Dem Gründungsmitglied und bisherigen Ersten Vorsitzenden Ernst Dornhoff wurde für sein Wirken gedankt. In seine Fußstapfen tritt nun Robert Schaefer.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Trotz Schwelbrand ist Elkhausener Kirche in Weihnachtszeit ein Ort der Zuversicht

Auch wenn die St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen nach dem Schwelbrand an Ostern noch immer geschlossen ist, wurde das Missionskreuz an der Kirche weihnachtlich geschmückt. Dieser kleine Ort vor der Kirche soll den Menschen Zuversicht bringen und den Zauber der Weihnachtszeit erleben lassen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Weihnachtsmarkt Hachenburg 2022 öffnet seine Pforten

Wenn Schneeflocken sacht zu Boden fallen und die Stände am Alten Markt verzuckern, wenn der betörende Duft von aromatischem Glühwein, Punsch und Mandelkern in die Nase steigt und Hände und Herzen wärmt, dann ist es wieder so weit: Vom 8. bis 11. Dezember lädt der Werbering Hachenburg zum historischen Hachenburger Weihnachtsmarkt ein.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Westerwaldwetter - Winter zum zweiten Advent

Am 1. Dezember beginnt der meteorologische Winter und der zeigt an seinem ersten Wochenende direkt, was er so kann. Aus östlicher Richtung wird nämlich recht kalte Luft zu uns in den Westerwald transportiert. Grund dafür sind Hochdruckgebiete über Nordeuropa und Russland.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Haus Felsenkeller: Bildungsangebot des Hauses erweitert sich

Aus Sicht der Institutionen und Personen, die in Bildung und Kultur arbeiten ist seit Beginn der Pandemie viel berichtet worden – vielleicht aber nicht genug. In Altenkirchen findet sich jedenfalls ein sehr positives Beispiel, das ein wenig Aufmerksamkeit verdient: Haus Felsenkeller.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Wald braucht junge Menschen, die ihn für die Zukunft gestalten

Die Natur und insbesondere der Wald ist ein vielschichtiges und komplexes Ökosystem. Genauso komplex sind auch die Aufgaben, die Forstwirte und angehende Forstwirte in ihrer Tätigkeit rund um den Wald ausführen. Bei der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Forstverwaltung wird das Thema Nachhaltigkeit schon während der Ausbildungszeit großgeschrieben.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Hohe Ehrung bei der DLRG Landesverband Rheinland-Pfalz

Vier Aktive aus dem Bereich des DLRG-Bezirks Westerwald-Taunus erhielten die höchste Auszeichnung in Rheinland-Pfalz, welche die DLRG ihren Mitgliedern zukommen lässt. Dabei wurden Claudia Hering (DLRG Ortsgruppe Westerburg), Reinhard Baumgarten (DLRG Ortsgruppe Betzdorf-Kirchen), Harald Bracht und Ralf Haas (beide DLRG Ortsgruppe Altenkirchen) geehrt.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Löwen-Apotheke Betzdorf spendet an die Tafel

Freude und Begeisterung löste dieser Tage der Besuch von Sabine Alberts-Wingenfeld von der Löwen-Apotheke Betzdorf bei den Helferinnen und Leiter der Tafel Betzdorf aus.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Bei der K 109 ist noch Geduld gefragt

Bei gemeinsamen Ortsterminen haben jetzt Vertreter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Diez und der Kreisverwaltung Altenkirchen verschiedene Kreisstraßen in Augenschein genommen. Dabei ging es neben geplanten Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen auch um das Thema Abstufungen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Pflegedorf Flammersfeld besucht Schokoladenmuseum in Köln

Das Pflegedorf und die Tagespflege der "Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen" in Flammersfeld hat das Schokoladenmuseum in Köln besucht. Auf dem Programm des Ausfluges stand auch der Hafen-Weihnachtsmarkt.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Deutscher Engagementpreis: "Wäller helfen" bekommt den Sonderpreis

Am Donnerstagabend (1. Dezember) wurde im Deutschen Theater in Berlin der Deutsche Engagementpreis verliehen. Mit der feierlichen Verleihung würdigt das Bündnis für Gemeinnützigkeit gemeinsam mit vielen Partnern vorbildliche Beispiele freiwilligen Einsatzes. Zu den diesjährigen Preisträgern gehört auch das Nachbarschaftsnetzwerk "Wäller helfen"


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Die wundersame Weihnachtsvorlesung in der Uni Siegen

Das Department Chemie und Biologie der Uni Siegen lädt für Freitag, 9. Dezember, um 16 Uhr zur Weihnachtsvorlesung ins Audimax der Universität Siegen ein. Die Zuschauer erleben kuriose Experimente, die alle im Zusammenhang mit der traditionellen Weihnacht stehen.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

Wissen: Neue Vier-Stunden-Parkbereiche - Parken bleibt kostenfrei

Insgesamt rund 1050 gebührenfreie Stellplätze zum Parken bietet die Stadt Wissen. Dies getreu der Leit-Idee, kostenloses Parken in der Stadt mit unterschiedlichen Parkzeiten anzubieten. Neben der Möglichkeit eine und zwei Stunden kostenlos parken zu können, gibt es nun auch die Möglichkeit, vier Stunden kostenlos zu parken.


Region | Nachricht vom 01.12.2022

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Guter Haushalt – Große Investitionen

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld bleibt auch in den kommenden beiden Jahren ein großer Investor. Das ist die Quintessenz aus dem Doppelhaushalt für 2023 und 2024, den Kämmerin Annette Stinner und ihr Team in den zurückliegenden Monaten aufstellten.


Politik | Nachricht vom 01.12.2022

Erwin Rüddel: Wolfsbestände unbedingt regulieren

"Auch wenn es manche abstreiten mögen, durch die zunehmende Population des Wolfes, der auch in hiesigen Regionen immer heimischer wird, erhöht sich ein bisher so nicht gekanntes Gefahrenpotential, für Tiere und Menschen. Selbst spezielle Herdenschutzzäune halten, was durch entsprechende Erkenntnisse belegbar ist, Wölfe nicht ab und werden von denen überwunden", argumentiert aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Sieben Tipps für einen erfolgreichen TikTok Kanal

TikTok ist die wohl beliebteste Social-Media-Plattform der letzten Jahre und erfährt ein stetiges Wachstum. Gerade bei der jüngeren Generation ist die Kurzvideo-App voll im Trend und sie verändert nachhaltig die Welt der Social-Media-Plattformen. TikTok zeichnet sich durch spaßigen Content, Schnelllebigkeit und den Fokus auf Musik aus. Du hast bereits einen TikTok Account, aber es läuft einfach noch nicht so? Wir haben 7 effektive Tipps für mehr Reichweite und Erfolg auf TikTok für Dich zusammengestellt!


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Geschichte des Umweltschutzes auf Mallorca

Mallorca hat eine führende Position in Spanien nicht nur in Bezug auf Touristenmassen, sondern auch in Bezug auf den Umweltschutz. Das Umweltbewusstsein ist seit Mitte der 1980er-Jahre kontinuierlich gestiegen. Ein immer dichter werdendes Autobahnnetz, immer mehr Hotelanlagen und graue Betonklötze entlang der Sandstrände werden seither zunehmend hinterfragt. Nicht zuletzt deswegen, weil das Urlaubsparadies letzthin immer öfter an die Grenzen des infrastrukturell Zumutbaren stieß. Die fortschreitende Zerstörung der Natur hat dazu geführt, dass Regierungsvertreter und Tourismusverantwortliche die Notwendigkeit des Naturschutzes erkannt haben. Sie versuchen, den Massentourismus einzuschränken, umweltfreundlich zu handeln und Naturschutz als Teil des Images zu etablieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Handyhüllen im Jahr 2022

Die Reinigung des Handy-Displays ist eine gute Angewohnheit, doch sollte das Handy auch vor den kleinen Missgeschicken des Lebens geschützt werden. Einer der Hauptgründe, warum Handys kaputtgehen, ist das versehentliche Fallenlassen des Geräts auf dem Gehweg. Eine Handyhülle und ein Displayschutz verhindern, dass das Gerät lästige Kratzer bekommt.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Statt auf Schusters Rappen: Ahoi auf dem Rhein bis zum Bodensee

Der Westerwald ist vorwiegend durch seine kilometerlangen Wanderwege durch das Gebirge und die üppigen Wälder bekannt. Doch nur ein paar Minuten vom Grün entfernt wartet ein Erlebnis der besonderen Art: Vom Rhein aus geht es mit dem (eigenen) Boot bis zum Bodensee.


Sport | Nachricht vom 01.12.2022

DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Die DJK Wissen-Selbach lädt alle Interessierten zum diesjährigen Weihnachtsshowturnen am dritten Adventssonntag (11. Dezember) herzlich ein. Von 15 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm in der weihnachtlich geschmückten Sporthalle der BBS Wissen (Dörnerstraße).


Kultur | Nachricht vom 01.12.2022

Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Die Daadetaler Knappenkapelle bietet ihr buntes Jahreskonzert am dritten Advent. Das Publikum bekommt rockig-poppige, sinfonische, traditionelle und auch weihnachtliche Musik zu Gehör.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Richtig reisen will, gelernt sein, — dieser Artikel zeigt, wie

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Das ist nicht nur eine Binsenweisheit, sondern auch ein Fingerzeig darauf, dass Sie sich nicht früh genug um die Vorbereitungen für den nächsten Urlaub kümmern können. Dabei geht es natürlich nicht (nur) um die Haupturlaubszeit des Jahres, ebenso in den anderen Jahreszeiten gilt es, die richtigen Hebel zur richtigen Zeit in Bewegung zu setzen. Dieser Beitrag soll genau das leisten, eine Anleitung, wie Sie stressfreier in die stressfreie Zeit gelangen und die schönsten Tage des Jahres schon mit Vorfreude genießen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Welche Alternativen zum klassischen Bankkredit gibt es?

Es gibt Fälle, in denen man Geld benötigt, aber die Banken den Kredit verweigern. Leider lösen sich die Probleme der Betroffenen nicht von selbst. Das Monatsticket zur Arbeit muss gekauft werden, wenn man den Job behalten möchte und eine günstigere Alternative nicht in Sicht ist. Der kaputte Kühlschrank muss ersetzt werden, wenn man nicht vollständig auf Milch und Fleischprodukte verzichten möchte.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2022

Beste Wettanbieter Deutschland – Die besten 7 Online Wettanbieter im Vergleich

Ja, der Markt der Sportwetten wird immer größer, – das ist kein Geheimnis. In Deutschland kann diese Entwicklung in den nächsten Jahren zu einem regelrechten Boom führen, nachdem das Geschäft durch den Glücksspielstaatsvertrag endlich aus der schummrigen Grauzone verschwunden ist. Fragt sich umso dringlicher: Welche Online Wettanbieter sind die Attraktivsten? Im Folgenden werden die besten Wettanbieter in Deutschland vorgestellt.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

"der buchladen" in Wissen: von Buchhandlungspreis und sanftem Übergang

Einst als Filiale des Waldbröler Buchladens gegründet, kann der Buchladen von Maria Bastian-Erll in Wissen auf nun eine 27-jährige Geschichte zurückblicken und erhielt kürzlich zum zweiten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis. Mit Katharina Roßbach hat sich eine "tolle Fügung" für einen sanften Übergang 2023/2024 aufgetan.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Pkw prallt nach Ausweichmanöver gegen Verkehrszeichen - Zeugen gesucht

Mit einer Pressemeldung bittet die Polizei Gebhardshain um Hinweise zu einem Unfallflüchtigen, welcher am gestrigen Morgen (29. November) an einer Kreuzung einer Pkw-Fahrerin die Vorfahrt nahm. Dies verursachte einen Unfall der Fahrerin, welche gezwungen war, auszuweichen.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Cyberangriffe - was tun? Industriedialog in der Denkfabrik in Bad Marienberg

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis bot am Dienstag, dem 29. November, eine Gesprächsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) an. Das Thema: "Cyberangriffe - eine Gefahr auch für KMU". Die Veranstaltung brachte viele Erkenntnisse und war sehr gut besucht.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Uni Siegen: Tag der Inklusion 2022

Die Universität Siegen veranstaltet am 6. Dezember zum vierten Mal den Tag der Inklusion. Der digitale Aktionstag steht allen Interessierten offen. Beim Tag der Inklusion am 6. Dezember gibt die Universität Siegen mit Vorträgen und Diskussionen Einblicke in das Thema Inklusion und Barrierefreiheit.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Weyerbusch: Sachbeschädigung an Dönerladen

Heute, Mittwoch dem 30. November, kam es gegen 8 Uhr zu einer Sachbeschädigung in Weyerbusch. Hierbei wurden an einem noch unbekannten Ort zwei schmale Gullideckel entwendet und mit diesen dann die Glasfront eines Dönerladens in der Frankfurter Straße in Weyerbusch eingeworfen.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Niederfischbach - Eigentümer gesucht!

Am 29. November, gegen 11:15 Uhr meldete sich eine 51-jährige Frau und berichtete dem Polizeibezirksdienstbeamten, dass sie in ihrer Papiermülltonne, zwei Werkzeugkoffer aufgefunden habe. Bei den hochwertigen Gerätschaften handelte es sich um zwei Schrauber mit zehn Akkus der Marke Bosch.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Adventskonzert vom Musikverein "Concordia" Friesenhagen

Der Musikverein "Concordia" Friesenhagen lädt herzlich zum Adventskonzert am 10. Dezember um 18 Uhr in der Kirche St. Sebastianus in Friesenhagen ein. Die Musiker um Dirigent Michael Kreutz haben in den letzten Wochen ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, welches das Publikum ganz in den Zauber der Vorweihnachtszeit versetzen will.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Aktionstag "Alternative Weihnachten" mit Second-Hand-Geschenkebörse im Cinexx

Im Rahmen der von mehreren Kooperationspartnern getragenen Veranstaltungsreihe "UNSERE ZUKUNFT – ZWISCHEN PANIK UND PERSPEKTIVEN" findet am Sonntag, 11. Dezember, von 11 bis 18 Uhr im Cinexx Hachenburg ein Aktionstag statt, der unter dem Motto "Alternative Weihnachten" steht. Im Mittelpunkt steht erneut das Thema Nachhaltigkeit – diesmal mit Bezug auf das Weihnachtsfest.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Schulungsangebot für Landwirte in Flammersfeld

"Landwirtschaft, die Werte schafft" macht auf ein Schulungsangebot für Landwirte, Familienangehörige und Mitarbeitende in landwirtschaftlichen Betrieben aufmerksam. Bei "Zoff am Zaun? Vom Streit zum Verständnis" will die Initiative einen Blick
darauf werfen, woran die Kommunikation mit Verbrauchern "viel zu oft scheitert" - und wie sie gelingt.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Weihnachtsmarkt in Obererbach

Am Festplatz am Bürgerhaus in Obererbach findet am 10. Dezember der Weihnachtsmarkt statt. Mit ihren Beiträgen verschönern die Ortsvereine das besinnliche Beisammensein. Mit dabei ist unter anderem der Frauenchor.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Gewinner des 10. Westerwälder Schüler- und Firmenlaufs erhalten Pokale

Eine große Resonanz fand die Siegerehrung der schnellsten Teams des 10. Westerwälder Schüler- und Firmenlaufs. Mehr als 50 Vertreter aus zwölf Unternehmen, Teams und Schulen kamen zu einer kleinen Feier mit Imbiss in die Betzdorfer Geschäftsstelle der Westerwaldbank, Hauptsponsor der größten Laufveranstaltung im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Am Sonntag, 11. Dezember, ab 14.30 Uhr finden wieder Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel statt. Das Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Altenkirchener Tiefgarage: Hauptrampen müssen neu beschichtet werden

Es ist eine Binsenweisheit: Wer nicht auf seinen Besitz achtet, kann durchaus irgendwann feststellen, dass das Eigentum den Status „unreparabel kaputt“ erreicht. Deswegen ist es immer angebracht, zur richtigen Zeit zu investieren, um Dinge up to date zu halten.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Politische Lösung für die Wasserkraft in Euteneuen gesucht

Bei einem Ortstermin am Siegwehr in Euteneuen haben jetzt Vertreter der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD Nord), der Kreisverwaltung Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Kirchen ausgelotet, ob es für die Wasserkraft an dieser Stelle noch eine Zukunft geben könnte. Das Treffen war von Landrat Dr. Peter Enders initiiert worden, nachdem er zuvor in einem Gespräch mit Prof. Dr. Martin Kaschny, Vizepräsident der SGD Nord, das Thema "Euteneuen“ aufgegriffen hatte.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

Der Barbaraturm in Malberg leuchtet wieder

Seit 2020 wird der beliebte Barbaraturm auf der Steineberger Höhe in Malberg wieder zum Schauplatz für den höchsten und größten Adventskranz im Westerwald. Auf 22 Metern Höhe wurde pünktlich zum ersten Advent der im Durchmesser 6 Meter große Alu-Truss-Ring montiert. Die erste 1,8 Meter hohe Kerze leuchtet nun weit sichtbar.


Region | Nachricht vom 30.11.2022

„Parlament des Handwerks“ tagte in Koblenz

Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz (HwK): Handwerk zeigt sich bislang krisenfest. Ministerin Daniela Schmitt stellt Ansehen der dualen Ausbildung in den Mittelpunkt einer kämpferischen Rede.


Sport | Nachricht vom 30.11.2022

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Am ersten Adventssonntag (27. November) stand für das Mixed-Team des VfL Kirchen der zweite Spieltag in der Faustball-Verbandsliga Männer an. Krankheitsbedingt musste das Team auf einige Spieler verzichten, sodass die verbliebenen fünf Spielerinnen und Spieler ohne Auswechselspieler vier Spiele zu absolvieren hatten.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2022

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Die "Bollmichs“ laden für Freitag, 2. Dezember, um 19 Uhr in die katholische Kirche in Herdorf zum Adventskonzert ein. Das große Orchester, Jugendorchester und die zwei vereinseigenen Bläserklassen in Kooperation mit der Grundschule Herdorf mit ihren Dirigenten Andreas Glöckner, Verena Winkler und Simone Imhäuser stimmen musikalisch auf die Vorweihnachtszeit ein.


Werbung