Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 56374 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564


Politik | Nachricht vom 03.09.2021

Bundestagswahl: Der Wahl-O-Mat steht online

Das interaktive Informationsangebot der Bundeszentrale für politische Bildung steht als Wahl-O-Mat online. Durch Zustimmung oder Ablehnung von insgesamt 38 Thesen zu unterschiedlichen Themengebieten können sich Wähler spielerisch über die Programme der jeweiligen Parteien informieren und erkennen, wer am ehesten den eigenen Überzeugungen entspricht.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

„Copado“ verwandelt Holz in individuelle Möbel und exklusive Objekteinrichtungen

Im Hinblick auf die in Kürze digital stattfindenden „Westerwälder Holztage“ besuchten Landrat Achim Schwickert und Büromanagerin Myriam Hatzmann als Vertreter der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ die junge Möbelbau-Meisterschreinerei Copado in Ötzingen in der Verbandsgemeinde Wirges.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2021

Die Freude ist groß – Endlich Sommer

Lange genug hat der Winter dieses Jahr gedauert, denn auch der Frühling war in den meisten Landesteilen viel zu kalt und regnerisch. Umso mehr freuen wir uns jetzt über den offiziellen Sommeranfang, der uns endlich aus den Häusern lockt, besonders nach dem letzten Sommer, den wir größtenteils in den eigenen vier Wänden verbringen mussten. Viele Veranstaltungen machen Lust auf Open Air und viel Spaß mit Freunden. Auch in unserem Zuhause halten jetzt die fröhlichen Farben Einzug. Es ist der richtige Moment, neue Kissen für die Terrasse und den Salon zu kaufen und die Winterklamotten ganz hinten im Schrank zu verstauen. Wie wäre es dann auch mit frischer Nachtwäsche Damen in Sommerfarben und leichten Stoffen für nachts? Lange genug haben wir den warmen Pyjama getragen, jetzt wird es Zeit für ein sexy Outfit auch im Bett.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2021

Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Der Nachbarschaftshilfeverein Wäller Helfen e.V. ist ja inzwischen für seine Leistungsfähigleiten der Superlative bekannt. Mehr als 210.000 Euro Spenden zugunsten der Fluthilfe sind nur ein Bespiel. Jetzt folgt ein Mega-Familien-Nachmittag am Sonntag. Was da aufgefahren wird, darf schon wieder als Superlativ bezeichnet werden.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2021

Benefiz-Events „We are together“ in Kirchen: „Heiß wie Frittenfett!“

Am zweiten Septemberwochenende wird den Besuchern am Heimatmuseum einiges geboten. Unter anderem darf man sich auf Konzerte von Unart und „Live & Acoustic“ freuen. Dass die Musik-Gruppen mehr als motiviert sind, wird in ihren Vorab-Aussagen zu „WIR FÜR EUCH - We AHR together!“ mehr als deutlich.


Anzeige | Nachricht vom 03.09.2021

Erfolgsmodell duale Ausbildung: Einstieg in die Berufswelt bei Kleusberg

Allein im August begannen 14 Schulabgänger ihre Ausbildung am Kleusberg-Standort in Wisserhof in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Darunter unter anderem Industriekaufleute, Fachinformatiker, Technische Systemplaner, Holz- und Konstruktionsmechaniker. Über die Jahre hat das Unternehmen laut Pressemitteilung sein Ausbildungs-Angebotsspektrum sukzessive erweitert.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Ehrungen beim SV Leuzbach-Bergenhausen

Am letzten August-Wochenende feierte der SV Leuzbach-Bergenhausen unter strikten Corona-Regeln ein "kleines Schützenfest", bei dem einige verdiente Vereinsmitglieder Ehrungen erhielten. Da im letzten Jahr keine Veranstaltungen stattfinden konnten, standen nun 20 Kandidaten auf der Ehrungsliste.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Der Druidensteig: Etappe 3 von Daaden zum Elkenrother Weiher

Auf der dritten Etappe des Fernwanderwegs Druidensteig haben Wandernde eine etwas weniger anspruchsvolle Strecke als die Vorherigen vor sich. Auf 13 Kilometern mit vergleichsweise wenigen Höhenmetern gibt es Geschichte, Geologie und Naturschutz wohin man auch blickt.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Impfbus kommt am Freitag, den 3. September, nach Betzdorf

Hingehen, Perso zeigen, Corona Schutzimpfung erhalten. So einfach kann es gehen. Am Freitag, den 3. September, gastiert der Impfbus von 8 bis 18 Uhr an der Betzdorfer Stadthalle und bietet allem Impfwilligen die Möglichkeit, sich kostenlos impfen zu lassen.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Pro und Contra Weyerbuscher Ortsumgehung: Diskussion wird nicht enden

Die Wellen schlagen hoch: Erste Planungen einer möglichen Ortsumgehung (B 8) für Weyerbusch haben innerhalb kürzester Zeit viele Gegner eines solchen Projektes auf den Plan gerufen. Entschieden, ob überhaupt und wenn ja, wann gebaut wird, ist gar nichts. Rund 11.000 Fahrzeuge sind pro Tag auf der ehemaligen „Hohen Straße“ durch die Gemeinde unterwegs.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Drive-in-Teststation am Waldschwimmbad Hamm schließt

Seit Mai bietet die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) Corona-Schnellteststationen an, bei denen ohne Anmeldung Antigen-Tests von Ehrenamtlichen durchgeführt werden. Wegen sinkender Nachfrage hat zuerst die Feuerwehr Schluss gemacht mit dem Testen, nun verabschiedet sich auch die DLRG.


Region | Nachricht vom 02.09.2021

Hamm nimmt an bundesweitem Modellprojekt teil

Hamm/Sieg nimmt am bundesweiten Modellprojekt "Zukunftswerkstatt Kommunen – attraktiv im Wandel" (ZWK) teil. Das Projekt beruht auf dem demografischen Wandel, der die Gesellschaft verändert und versucht, an Ort und Stelle Lsöungen zu finden.


Politik | Nachricht vom 02.09.2021

Bundestagskandidatin Altgeld (Freie Wähler): „Wir können das!“

Marianne Altgeld tritt für eine Partei an, die auf Bundesebene lange kaum ein Beobachter auf dem Schirm hatte. Nun ist nicht ausgeschlossen, dass die Freien Wähler in den Bundestag einziehen – und mit ihnen die 33-Jährige aus Döttesfeld. Wer ist die Kandidatin, was will sie - und wieso nennt sie Michelle Obama als ihr Vorbild?


Politik | Nachricht vom 02.09.2021

Bundesgesundheitsminister Spahn kommt nach Kirchen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt am Freitag, den 17. September, nach Kirchen in den Wahlkreis. Ab 12.15 Uhr findet auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel eine Veranstaltung mit seinem prominenten Parteifreund vor dem Bahnhof statt. Wenig überraschend: Hauptthema wird die aktuelle Corona-Entwicklung sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

IKK Südwest für digitalen Service ausgezeichnet

Das renommierte Computer-Magazin CHIP hat das digitale Angebot von rund 22 gesetzlichen sowie acht privaten Krankenversicherungen unter die Lupe genommen. Und das Ergebnis des deutschlandweiten Vergleichs steht fest: Die IKK Südwest landet mit ihrem digitalen Portfolio als beste regionale Kasse auf dem zweiten Platz und erhielt die Gesamtnote „sehr gut" (1,3).


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

evm will "Energieschub für Vereine" liefern

Einen "extra Energieschub" in Form von finanzieller Unterstützung lobt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) für Vereine und Projekte der Region aus. Es geht um insgesamt 18.000 Euro, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

„Heimat shoppen“ bald im Landkreis Altenkirchen

„Heimat shoppen 2021 - Wir sind dabei!“, so die Werbegemeinschaften aus dem Landkreis Altenkirchen. Kürzlich wurden ihnen die durch die IHK Koblenz kostenfrei gestellten Werbematerialien in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen übergeben. Die Aktionstage finden schon bald, am 10. und 11. September, statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2021

Backhaus Hehl öffnet „Städtchen Café“ in Herdorf

Der Westerwälder Backhaus Hehl hat sein „Städtchen Café“ in Herdorf neu eröffnet. Dort gibt es nun wieder täglich traditionelle Handwerksbackwaren, Snacks und Kuchen. Das „Cafe“ bietet auch einen separaten Raum für Gesellschaften.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2021

Nach Corona-Durststrecke: Kirchener Wanderverein will sich „neu erfinden“

„Schrittchen für Schrittchen“ will die Siegperle, alles, was dem Kirchener Wanderverein wichtig ist, gemeinsam zurückgewinnen. Man werde sich „ganz sicher neu erfinden“ müssen, so Vorsitzender Wolff auf der Jahreshauptversammlung, bei der unter anderem auch Vorstandsneuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung standen.


Sport | Nachricht vom 02.09.2021

SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Helmut-Weber-Pokal Schießen ein

Von Montag, den 6. September, bis Freitag, 26. September, findet im Schützenhaus des SV Elkhausen-Katzwinkel wieder das jährliche Helmut-Weber-Pokal-Schießen statt. Alle Ortsvereine der Gemeinde, Hobbymannschaften, Kegelclubs, Firmen- oder Jugendmannschaften sind herzlich auf die Schießsportanlage „Im Bleienkamp“ eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

Rotlaut und Dukes Trio im PIT's in Hachenburg

Los geht es am 10. September (2021) mit Rotlaut. Hier wird Punkrock vom Feinsten geboten. Am 2. Oktober (2021) gibt es Coverrock mit Dukes Trio im PIT's in Hachenburg.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

Der Jahrmarktsladen öffnet in Wissen wieder ab 10. September

Der 52. Jahrmarkt der katholische Jugend Wissen ist in diesem Jahr nochmal anders. Deshalb öffnet der Jahrmarktsladen wieder, und zwar am Freitag, den 10. September, in den Räumen von „Blumen Leonards“. Auch die Lose für die Tombola zugunsten des Jahrmarkts können im Jahrmarktsladen und bei vielen Jahrmarktshelfern gekauft werden.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2021

"Kunst Im Mühlberg": Künstler finden Lösungen trotz nassen Witterung

Nachdem die Veranstaltung „Kunst im Hausgarten“ im August aufgrund widrigen Wetters zweimal abgesagt werden musste, beschreiten die beteiligten Künstler nun neue Wege, um ihre bildnerischen Arbeiten und Skulpturen der Öffentlichkeit vorstellen zu können.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Westerwälder Rezepte: Lauch-Kartoffel-Suppe mit Speck

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

"Tag des offenen Denkmals": Auf den Spuren der Vergangenheit

Endlich wieder auf Du und Du mit alten Gemäuern & Co.: Der "Tag des offenen Denkmals", bundesweit auf den zweiten Sonntag im September angesetzt, bietet - nach der digitalen Variante im Vorjahr - nun wieder die Möglichkeit, sich vor Ort die „Ausstellungsstücke“ live und in Farbe anzuschauen.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Corona im AK-Land: 50 Neuinfektionen seit Montag, Inzidenz hat die 100 überschritten

Seit Montag sind 50 neu festgestellte Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen dazugekommen. Die Inzidenz liegt damit bei 104,0, bei den Jugendlichen ist sie sogar mehr als doppelt so hoch: Für die Altersgruppe bis 19 Jahre weist das Landesuntersuchungsamt (LUA) eine Inzidenz von 213,4 aus. Aktuell werden im Kreis zehn Corona-Patienten stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

First-Responder VG Wissen: Vertragsunterzeichnung ebnet den Weg

Am Mittwoch, 1. September, gingen die Verantwortlichen der Verbandsgemeinde und des DRK-Ortsvereins Wissen den nächsten Schritt Richtung First-Responder. Nachdem am 14. Juli der Haupt- und Finanzausschuss das Konzept genehmigt hatte, konnte nun die Vereinbarung unterzeichnet werden. Die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins hatten bereits die notwendige Ausrüstung beschafft.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Einschulungs-Feier Realschule plus Wissen: Deshalb wurde ein Filmklassiker-Song gespielt

Passend zu den Klängen von „Circle of life“ begrüßte Schulleiterin Nadine Mattusch jetzt die vier neuen Klassen 5 an der Marion–Dönhoff–Realschule plus in Wissen. 82 neue Schüler konnten feierlich willkommen geheißen werden. Der Song aus dem Film „König der Löwen“ war nicht zufällig gewählt worden.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Neues Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO im AK-Land

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.


Region | Nachricht vom 01.09.2021

Abwechslungsreiche Woche an der Ostsee verbracht

Mitte August organisierte die Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit den Beschäftigten in der Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen eine einwöchige Jugendbildungsfahrt an die Ostsee. 22 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren trotzen dem Wetter und verbrachten eine abwechslungsreiche Woche im Jugendzeltcamp in Grömitz.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2021

Wie kann man den Sommerteint im Gesicht behalten?

Mit dem Ende des Sommers und dem Beginn der kalten, ungemütlichen Jahreszeit stellt sich bei vielen Menschen eine melancholische Stimmung ein. Doch mit dem Sommer gehen nicht nur die langen Tage und das warme Wetter, sondern allmählich auch die Sommerbräune, die meist nur noch wenige Herbstwochen lang an den Sommer erinnert. Aber auch im Winter gibt es ausreichend Möglichkeiten, um einen braunen Teint vor allem im Gesicht zu behalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2021

Die größten Trends im Gesundheits- und Superfood-Bereich

Zunächst einmal soll erklärt werden, was sich hinter dem Begriff "Superfood" verbirgt. Es ist ja häufig die Rede davon, dass manche Lebensmittel gesünder sein sollen, als andere. Aber dieses nur gesund sein reicht heutzutage nicht aus, um als Superfood bezeichnet zu werden. Denn es muss sich zusätzlich auch als Trend eignen.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2021

SV Elkhausen-Katzwinkel hat in all seinen Facetten eine Menge zu bieten

Mitgliederschwund gibt es trotz Corona im Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel nicht - vielmehr kommen neue Mitwirkende in die Reihen des SV. Dazu laufen schon jetzt Vorbereitungen für das 100-jährige Bestehen und die neue Vereins-Standarte trägt dazu bei, sich einmal mehr als Einheit zu präsentieren.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2021

Schützenkreis Altenkirchen traf sich zur Delegiertenversammlung

Der letzte Samstag im Monat gehörte der Delegiertenversammlung des Schützenkreises 13.1 Altenkirchen: Der Kreisvorsitzende Jürgen Treppmann hatte die Vertreter der 25 Schützenvereine mit insgesamt 4.462 Mitgliedern ins Schützenhaus des SV Elkhausen-Katzwinkel eingeladen.


Sport | Nachricht vom 01.09.2021

RSC Betzdorf: Butenschön wird Landesmeister in der U23 im Cross Country

Obwohl sich das junge Nachwuchstalent in den letzten Jahren auf Straßenrennen konzentriert hatte, triumphierte Julius Butenschön kürzlich beim Crosscountry Meisterschafts-Rennen in Mainz-Marienborn. Die Veranstaltung war das erste von vier Rennen des Rhein-Main-Cup, bei dem auch die Landesverbandsmeister Rheinland-Pfalz ausgefahren wurden.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2021

Betzdorf: Musikgemeinde und Theatergemeinde stellen neues Programm vor

Hochwertige Kultur kann wieder live erlebt werden: Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf sowie die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen haben neue Programme für die Spielzeit 2021/22 ausgearbeitet. Bei einem Pressegespräch im Rathaus Betzdorf wurden die neuen Programm vorgestellt.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2021

"Antikörper": Christian Ehring kommt auf die Glockenspitze

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung extra3 und als Side-Kick von Oliver Welke in der heute-show des ZDF: Am Sonntag, 5. September, kommt Christian Ehring auf die Altenkirchener Glockenspitze, im Gepäck das unvermeidliche Corona-Thema, bissig verpackt ins Gewand eines "Antikörpers".


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Nach Transport von Werkzeug-Spenden ins Ahrtal: Organisator aus Wissen lässt nicht locker

Christoph Becher hatte eine Werkzeug-Spendensammel-Aktion für die von der Flut Betroffenen in Ahrweiler realisiert. Nun kommt der Wissener mit Eindrücken zurück, die sich tief in seine Seele eingeprägt haben. Bald will er sich erneut in die Flutregion aufmachen und unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützen.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

VG-Feuerwehr Kirchen: Beförderungen und Bestellungen nachgeholt

Zu einer kleinen Feierstunde hatte Bürgermeister Andreas Hundhausen in das Rathaus der Verbandsgemeinde Kirchen eingeladen. Grund waren Beförderungen und Bestellungen, welche aufgrund der Corona-Pandemie längere Zeit zurückgestellt werden mussten.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Zeugen gesucht: Pakete aus Annahmestelle in Flammersfelder Bäckerei geklaut

Den Tätern ging es wohl nicht um frische Brötchen: In der Nacht von Sonntag, 29. August, auf Montag, 30. August, sind bislang Unbekannte in eine Bäckerei in der Flammersfelder Rheinstraße eingebrochen, um sich an Paketen aus der an das Geschäft angeschlossenen Paketannahmestelle zu bedienen.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Kinderuni blickt ab 7. September in die Zukunft

In der neuen Herbststaffel der Siegener Kinder-Uni geht es um das Thema „Zukunft – was bewegt uns morgen“. Der Auftakt ist am Dienstag, den 7. September, um 17 Uhr. Zusammen mit Sachbuchautorin Gerda Raidt und Dr. Jana Mikota (Uni Siegen) geht esdarum, wie wir unsere Welt besser machen und besser gestalten können.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Wandern im Westerwald: Kleiner Wäller Basalt + Wasser an der Ulmbachtalsperre

Entlang des Stausees, durch den Wald, vorbei an historischen Gebäuden und durch den “BasaltPARKours“ führt der acht Kilometer lange “Kleine Wäller Basalt + Wasser“. Zu den als Spazierwegen ausgewiesenen Kleinen Wällern gehörend ist dies eine leichte und gemütliche Rundtour.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

121 neue Mitglieder der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Betzdorf-Kirchen

Am Montag, 30. August, starteten 121 Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 in das Schulleben am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Die fünf neuen Klassen wurden coronabedingt nacheinander in der Aula herzlich willkommen geheißen. Auf dem Schulhof wartete noch eine musikalische Überraschung auf die Neuankömmlinge.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Unfall mit Schulbus in Orfgen - Drei Leichtverletzte

Am Dienstagmorgen, 31. August, gegen 7.20 Uhr ereignete sich in Orfgen-Hahn ein Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem PKW. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte ein VW Polo in einer Kurve fast frontal mit dem entgegenkommenden Schulbus.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

IGS Betzdorf-Kirchen begrüßt 112 neue Fünftklässler

In zwei Etappen erfolgte in diesem Jahr die Einschulung der Schüler für die vier neuen fünften Klassen der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl. Auch wenn es viele Regelungen zum Schutz vor Corona zu beachten galt, so fiel die Begrüßung nicht weniger herzlich aus.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

Computer- und Handyhilfe im IT-Café startet wieder in Betzdorf

Die Projektgruppe Computer- und Handyhilfe im IT-Café der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain bietet wieder ihre Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen mit der Bedienung der Hardware oder der Software von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets an.


Region | Nachricht vom 31.08.2021

GrubiNetz in Altenkirchen informiert zum "Weltalphatag"

Mit dem Film „Wie buchstabiert man Liebe“ möchte das Projekt GrubiNetz gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus Altenkirchen auf das Thema Grundbildung aufmerksam machen. Dieser wird zum "Weltaphatag" am Dienstag, 7. September, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“, Wilhelmstraße 10 in 57610 Altenkirchen gezeigt.


Politik | Nachricht vom 31.08.2021

Bundestagskandidaten-Steckbrief: Dafür steht Sandra Weeser (FDP)

Am 26. September bestimmen die Wähler, wer ihre Interessen im Bundestag vertreten soll. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) tritt wieder im heimischen Wahlkreis Neuwied an. Was muss sich aus Sicht der Betzdorferin dringend ändern? Worüber kann sie lachen? Das und mehr verrät unsere Kandidatenvorstellung.


Politik | Nachricht vom 31.08.2021

Werkhausen mobilisiert gegen die Nordvariante B8 um Weyerbusch

Der Förderverein Werkhausen und der interne Arbeitskreis zur B8 hatten zu einer Wanderung eingeladen, um an Ort und Stelle auf die möglichen Auswirkungen der "B8 Nordvariante" um Weyerbusch aufmerksam zu machen. Ziel des Events, so heißt es in einer Pressemitteilung, war es, ein gemeinsames „Wir-Gefühl gegen den Flächenfraß“ aufzubauen.


Politik | Nachricht vom 31.08.2021

Bundestagskandidat Rüddel (CDU): „Brauchen nach Pandemie Politik mit Mut“

Seit 2009 ist Erwin Rüddel direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den heimischen Wahlkreis. Wieso sollten die Wähler ihm wieder ihr Vertrauen schenken? Was betrachtet er als seine größte politische Fehleinschätzung? Nicht nur zu diesen Fragen liefert der Windhagener Antworten in seinem Kandidatenstreckbrief.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2021

Serenade im kulturWERKwissen: Noch Plätze frei

Die 105. Serenade mit dem Mainzer Kammerorchester, welche normalerweise auf Schloss Schönstein gastiert, wird am Samstag, 4. September, um 18 Uhr im kulturWERKwissen stattfinden. Im malerischen Schloss ist das klassische Konzert wegen den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen nicht durchführbar.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2021

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: Saisoneröffnung mit der Philharmonie Südwestfalen

Nach der Corona-Zwangspause hat die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen für die Saison 2021/2022 wieder eine Konzertreihe geplant. Zum Auftakt findet am Mittwoch, 8. September, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Betzdorf ein Sinfoniekonzert mit der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Chefdirigent Nabil Shehata statt.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2021

Kulturwerkstatt Kircheib: Workshops, Performance und Sommerfest

Als Teil des Kultursommers Rheinland Pfalz, der in diesem Jahr unter dem Motto "Kompass Europa: Nordlichter" viele spannende künstlerische Beiträge vereint, finden in der Kulturwerkstatt Kircheib vom 10. bis 12. September verschiedene Veranstaltungen mit der diesjährigen Residenzkünstlerin der Kulturwerkstatt, Salla Hakolla, statt.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Vollsperrung in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg

Bauarbeiten an der Landesstraße L 285 machen in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg auf einer Länge von rund 200 Metern eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung in Richtung Daaden und Friedewald erfolgt großräumig über Neunkhausen.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Kleine Delegation aus Altenkirchen überbrachte Spende an die Ahr

Als die Katastrophe im Ahrtal passierte, und den Menschen, die nicht davon betroffen waren, klar wurde, welchem Schicksal sie entronnen sind, wurden in Altenkirchen sofort Pläne für eine unbürokratische Hilfe geschmiedet. Der Sportverein MaJu SRL United aus Altenkirchen organisierte innerhalb kürzester Zeit einen Spendenlauf, dessen Erlös gezielt in die Katastrophenregion fließen sollte.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Ferienspaß in VG Betzdorf-Kirchen: Die Gemeinschaft stand im Vordergrund

Würde man allein die Statistik betrachten, dann kann man den Schönwetter-Ferienspaß als Erfolg verbuchen. Gerade bei Jugendarbeit geht es jedoch um mehr als nur um reine Zahlen. Auch abseits davon kommen die Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain zu einem positiven Ergebnis.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Corona im AK-Land: 33 Neuinfektionen seit Freitag, Inzidenz bei 93,2

Die Gesamtzahl aller Infektionen im Kreis Altenkirchen seit Beginn der Corona-Pandemie liegt mit Stand von Montagnachmittag bei 5256. Das sind 33 Fälle mehr als am Freitag letzter Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt laut Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz für den Kreis auf 93,2, beim Land auf 69,1.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Westerwald-Werkstätten Altenkirchen: Zwei Insektenhotels gebaut

Bei bestem Wetter entstanden in den Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe in Altenkirchen zwei Insektenhotels. Unter großem Einsatz bauten die Mitarbeiter und das Personal der Werkstatt die Hotels in Eigenarbeit. Es wurde gehämmert und bestückt, sodass Bienen und Käfer im Winter und im Frühling bereits einziehen können.


Region | Nachricht vom 30.08.2021

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis Altenkirchen

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2021

IHK-Vollversammlung diskutiert mit Wirtschaftsministerin

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz entschloss sich bei ihrer Vollversammlung nach einem Dialog mit Wirtschafsministerin Daniela Schmitt 100.000 Euro an den IHK-Hilfsfonds zugunsten der Flutopfer-Unternehmen zu spenden.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2021

Nächstes Reparatur-Café am 11. September in Kausen

Im Rahmen der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain führt die Projektgruppe „Reparatur-Café“ die nächste Veranstaltung durch. Am Samstag, dem 11. September, wird das Team von 14 Uhr bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der Hauptstraße 1 in Kausen (unterhalb der kath. Kirche) für neue Anfragen und Reparaturaufträge zur Verfügung stehen.


Sport | Nachricht vom 30.08.2021

SV 09 Alsdorf war auch während Corona-Pause aktiv

Die Lockdowns zwangen auch den SV 09 Alsdorf über lange Phasen hinweg, den Vereinssport zu pausieren. Doch die Ehrenamtlichen waren nicht untätig. Was konkret geleistet worden ist – und einige andere Punkte, wie Ehrungen, standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2021

Stadtbücherei Betzdorf: 187 Kinder und Jugendliche machen beim Lesesommer mit

Bis zum Ende des Lesesommers Rheinland-Pfalz am 4. September haben Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren noch die Möglichkeit, gelesene Bücher per Interview oder den „Buch-Check“ zusammenzufassen und zu erzählen. Für die jungen Leser gibt nicht nur das Eintauchen in Geschichten und neues Wissen zu gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2021

Landesweiter Aktionstag der Chorkultur: Red Carpet Day 2021

Der Red Carpet Day ist ein landesweiter Aktionstag für die Chorkultur, zu dem der Chorverband Rheinland-Pfalz und der Chorverband der Pfalz gemeinsam aufrufen. Rheinland-pfälzische Chöre sollen am 12. September auf einem roten Teppich Aktionen rund um die Chormusik starten und kleine Auftritte geben.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2021

In Kirchen: „WIR FÜR EUCH - We AHR together!“ am zweiten Septemberwochenende

Am 10. bis 12. September finden am Heimatmuseum Kirchen Benefiz-Veranstaltungen statt, deren Reinerlös zugunsten der Flutwasser-Opfer an der Ahr gespendet wird. Es wird eine vielfältiges Angebot geben: Von Rock mit der überregional bekannten Band Unart über die Local-Heroes um Björn Hintze mit „Live & Acoustic“ bis hin zum Stadtorchester der Stadt Kirchen sowie einem Kinderprogramm.


Anzeige | Nachricht vom 30.08.2021

Westerwald Brauerei läutet die Festbier-Zeit ein

Das saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im gut geführten Getränkehandel in Flasche, Partyfass und natürlich auch in der heimischen Gastronomie frisch vom Fass verfügbar. Die Charge ist limitiert.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Wegen heftigem Niesen: Auto prallt gegen Schutzplanke in Kausen

Ein 61-Jähriger prallte mit seinem Auto in Kausen gegen eine rechtsseitige Schutzplanke. Von der Fahrspur war er abgekommen wegen einer Niesattacke. Wenige Kilometer entfernt, nämlich in Steineroth, kam es aktuell zu einem anderen Unfall, bei dem sich der Verursacher allerdings der Verantwortung entzog.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

Reservistenkameradschaft Dreisbacher Land traf sich zum Biwak in Rodenbach

Wegen der Pandemie musste 2020 leider das traditionelle Biwak der Reservistenkameradschaft (RK) Dreisbacher Land ausfallen. Nachdem einige Lockerungen infolge der verbesserten Inzidenzzahlen erfolgen konnten, war den Reservisten klar, dass in diesem Jahr auf jeden Fall das Biwak durchgeführt werden soll.


Region | Nachricht vom 29.08.2021

"Kultur im KDH": Neustart mit Urban Priol

Lange war es still um die "Kultur im KDH" – doch mit steigender Impfquote hoffen nun die „Kultur im KDH“-Macher nach fast zwei Jahren Pause auf einen Neustart im Herbst. Auftakt ist am Samstag, 18. September, ab 20 Uhr mit dem Kabarettisten Urban Priol und seinem neuen Programm "Im Fluss".


Region | Nachricht vom 29.08.2021

IHK-Veranstaltung: Branchenforum Handel

Die Corona-Krise hat den stationären Einzelhandel sehr hart getroffen und ihre Folgen werden uns auch weiterhin beschäftigen. Die Themen Handel und Innenstadt der Zukunft stehen deshalb im Fokus der IHK-Veranstaltung.


Politik | Nachricht vom 29.08.2021

Chaos wegen neuem Kita-Gesetz? Bildungsgewerkschaft nimmt Beschäftigte in Schutz

Am 1. Juli ist das sogenannte „Kita-Zukunftsgesetz“ in Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Die Bildungsgewerkschaft GEW im Kreis Altenkirchen macht Schwachpunkte aus – und erneuert die Forderung nach „deutlichen Nachbesserungen“. Für negative Folgen des Gesetzes seien weder Beschäftigte noch Eltern verantwortlich.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2021

Buchtipp: „Zwangsurlaub“ von Michael Wagner

Der Autor Michael Wagner sieht den Menschen als energiegeladenes Wesen in einer energetischen Umgebung. Probleme können mit psychologischer Beratung, Aktivierung der Selbstheilungskraft und Entspannungstraining gelöst werden. Aus diesem Blickwinkel betrachtet er die Arbeitssucht seines Protagonisten Paul Ludwig.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2021

Rap im Wald während des Open Air Sommers in Altenkirchen

Am Samstag, 4. Sepember, präsentiert der Open Air Sommer auf der Altenkirchener Glockenspitze Rap im Wald mit den unterschiedlichsten Künstlern. Mit dabei sind: Toni-L & DJ HAITIAN STAR, Pimf, Mavgic & Grinch, Jephza & bitbeats, Falki & Ryko-J sowie MAMTO.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2021

Unterhaltsame Lesung mit Annegret Held in Marienthal

Michael Lieber, der ehemalige Landrat von Altenkirchen, freute sich, die erfolgreiche Schriftstellerin Annegret Held, Urgestein des Westerwälder Literatursommers und Westerwald-Botschafterin wieder einmal in Marienthal ansagen zu können. Diese richtete ihre Lesung extra nach dem Veranstaltungsort, der auch für ihren Roman wichtig ist.


Region | Nachricht vom 28.08.2021

Verfahren eingestellt: Katzwinkeler Baumfrevel beschäftigte Staatsanwaltschaft

Zu einen Ereignis von Baumfrevel kam es im Februar im Katzwinkeler Forstrevier. Eine 250 Jahre alte Eiche wurde damals sinnlos einfach abgesägt - und das, obwohl der Wald schon genug geschunden ist. Der Fall beschäftigte die Koblenzer Staatsanwaltschaft, die nun das Verfahren einstellte. Trotzdem scheint der Vorfall zu sensibilisieren und setzt einen deutlichen Warnschuss.


Region | Nachricht vom 28.08.2021

Horhausen: Gesund Ernährung steht im Mittelpunkt des Seniorennachmittags

Horhausen. Nach dem erfolgreichen Neustart der Seniorennachmittage der Horhauser Seniorenakademie geht es nun am Donnerstag, 9. September, wieder um 14.30 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus, in die „zweite Runde“. Diesmal steht der Nachmittag ganz im Zeichen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung für ältere Menschen


Region | Nachricht vom 28.08.2021

Erwischt! Trickdiebe nach Verfolgungsjagd durch Altenkirchen gefasst

Dieser Diebstahl war schnell aufgeflogen: Am Samstagmorgen, 28. August, hatten zwei Trickdiebe die Kasse in einem Blumengeschäft in Weyerbusch geleert. Sie flogen jedoch auf und konnten von der Polizei in Altenkirchen nach einer waghalsigen Flucht dingfest gemacht werden.


Region | Nachricht vom 28.08.2021

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld ruft die Helfer zusammen

Auf Einladung von Lutz Katzwinkel haben sich die Helfer der Nachbarschaftshilfe Flammersfeld zum Informationsaustausch auf der Minigolfanlage getroffen. Was gut läuft oder was man verbessern kann, waren die Hauptpunkte der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 28.08.2021

Caritasverband Altenkirchen organisiert Sprachkurse

Über den Caritasverband Altenkirchen werden in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk und der Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln drei Sprachkurse angeboten, bei denen gerne noch weitere Teilnehmer aufgenommen werden.


Kultur | Nachricht vom 28.08.2021

Deep Purple im Kulturwerk? Demon's Eye rockte die Bude

"Ja, träume ich, oder sehe ich Ritchie Blackmore, Ian Gillan, Roger Glover, Ian Paice und Jon Lord vor mir?" Dieser Frage wird sich so mancher Hardcore-Deep Purple-Fan gestellt haben, als er im Kulturwerk zu Wissen erschien.Ganz sicher hatten die Besucher des Konzertes von "Demon's Eye" keinen Albtraum, sie schwebten eher auf Wolke sieben.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwälder Holztage digital

„Heimisches Holz“ ist auch in diesem Jahr wieder das zentrale Thema der Westerwälder Holztage am 10. und 11. September. Aus den bekannten Pandemiegründen werden sie nicht live, dafür erstmals „online“ stattfinden. Mit dieser Premiere begeht die innovative Holzbaubranche zukunftsorientierte Wege.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Bazar der Katholischen Jugend Elkhausen findet statt

Endlich ist es wieder soweit: Am Sonntag, 5. September, findet nach einem Jahr Zwangspause in Elkhausen der 43. Bazar der katholischen Jugend statt. Das Team freut sich sehr, das beliebte Dorffest - wenn auch in kleinerem Rahmen - durchführen zu können.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Kultursommer Marienthal geht in die zweite Hälfte: Musik für jeden Geschmack

Nach der kurzen Pause geht es im Biergarten am Kloster Marienthal weiter. Los Manolos, eine Band, die sich der typischen spanischen und lateinamerikanischen Musik widmet, macht am Freitag, 3. September den Anfang. Die Mischung aus Rock, Pop, Flamenco und Rumba wird das Lebensgefühl mit Spielfreude in den Westerwald bringen.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwald-Tipp: Wandern und Genießen auf dem Musikweg “Walk & Listen“

Ein ganz besonderes Erlebnis für Wander- und Musikliebhaber gibt es in Niederdreisbach bei Daaden. Auf knappen neun Kilometern haben heimische Musiker ein Konzert zum Erwandern geschaffen, bei dem an 12 Stationen über einen QR-Code jeweils ein Musikstück mit dem Smartphone abgespielt werden kann.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Corona im AK-Land: 59 Neuinfektionen seit Mittwoch

Die Gesamtzahl aller Infektionen im Kreis Altenkirchen seit Beginn der Corona-Pandemie liegt mit Stand von Freitagnachmittag bei 5223. Das sind 59 Fälle mehr als am Mittwoch dieser Woche. Am Donnerstag gab es 29, am Freitag 30 neue Positiv-Ergebnisse. Aktuell positiv getestet sind 216 Personen im Kreis, die Zahl der stationär Behandelten liegt weiter bei sieben.


Region | Nachricht vom 27.08.2021

Westerwaldwetter: Herbst gibt am Wochenende einen Vorgeschmack

Der meteorologische Sommer 2021 geht kühl und unbeständig zu Ende. Das Tiefdruckgebiet Nick beschert uns am Wochenende und sogar bis über den Monatswechsel hinaus ein kühles, oft nasses und eher herbstlich anmutendes Wetter.


Werbung