Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 64057 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637 | 638 | 639 | 640 | 641


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Sieben Mal Gold für die Westerwald-Metzgerei "Hüsch's Landkost" in Rosenheim

Der Familienbetrieb Metzgerei Hüsch aus Rosenheim ist Mitte April als Sieger der "Meisterstücke-Wettbewerbe für Fleisch und Wurstkultur" geehrt worden. Dem Genuss-Botschafter aus dem Westerwald wurden für seine Wäller Spezialitäten insgesamt sieben Goldprämierungen verliehen.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Vortrag und Austausch zum Thema "Fetale Alkoholspektrum-Störungen"

Im Infoladen "Aufwärts" in der Gerichtsstraße 34 in Wissen findet am Donnerstag, 16. Mai, ein Vortrag über die fetale Alkoholspekrtum-Störung (FASD) statt. Referentin ist Miriam Ottweiler-Jaeger, Fachstelle für Suchtprävention und für Kinder aus suchtbelasteten Familien im Diakonischen Werk Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Freiwilliges soziales Jahr an der Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf

Vielfältige Aufgabenfelder und Einblicke in das Berufsfeld Schule und ein Jahr zur persönlichen Orientierung bietet das Freiwilliges soziales Jahr an Ganztagsschulen in Rheinland-Pfalz. In der Region ist an der Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf ein solches FSJ mit dem Start zum 1. August oder früher oder später möglich.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Förderverein der "Fidele Jongen" lädt zum Maifest in Pracht

Auf dem Festplatz in Pracht findet am 30. April und am 1. Mai das diesjährige Maifest statt. Der Förderverein der Karnevalsgesellschaft "Fidele Jongen" Pracht 1952 richtet das Fest aus und hofft auf viele Besucher.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

"Ukulele für alle": Neues Workshoperlebnis im Haus Felsenkeller

Wer schon mal Radio gehört hat, kennt sicherlich den Klang der Ukulele. Max Raabe, Stefan Raab oder Götz Alsmann sind begeisterte Ukulele-Spieler. Was genau ist eine Ukulele? Ganz einfach: ein vollwertiges Instrument, zu dem man leicht einen Zugang findet und das einem im Handumdrehen den Kopf verdreht.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Altenkirchener Wählergruppe Käppele sieht Gesundheitsversorgung in Gefahr

Sie hat sich aufgemacht, über die Kommunalwahlen am 9. Juni in den Altenkirchener Kreistag einzuziehen: Die vor wenigen Wochen gegründete „Wählergruppe Käppele – Mehr Demokratie wagen“ muss logischerweise noch intensiv auf sich aufmerksam machen, um das Ziel zu erreichen.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Westerwälder Schnitzel mit Pikkolo-Kartoffeln

Die Schweineschnitzel mit der herzhaften Soße sind leicht zuzubereiten. Kleine Pikkolo-Kartöffelchen, nach dem Kochen in Butter kurz gebraten und mit Schwarzkümmel bestreut, passen ebenso dazu wie Nudeln oder Reis. Schwarzkümmel ist ein sehr gesundes Gewürz, das eine Vielzahl von Vitaminen, darunter Beta-Carotin, verschiedene B-Vitamine wie B1, Folsäure und Biotin sowie Vitamin C und Vitamin E enthält.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Es läuft immer noch nicht rund: Der Kreisverkehr in Weyerbusch

In Weyerbusch wurde lange über einen entscheidenden Verkehrsumbau diskutiert: Den Bau eines Kreisverkehrs auf der viel befahrenen B8. Im Juni 2023 gab es dann den Startschuss für den Beginn der Bauarbeiten. Ursprünglich als Lösung für Verkehrsprobleme geplant, wurde das Projekt jedoch von zahlreichen Verzögerungen und Verkehrsbehinderungen begleitet.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-Pfalz

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist mehr als nur ein Schlagwort - sie ist ein zentraler Baustein für eine zukunftsfähige Gesellschaft. In den rheinland-pfälzischen Naturparken Nordeifel, Rhein-Westerwald, Saar-Hunsrück, Soonwald Nahe, Südeifel und Vulkaneifel wird BNE als Schlüssel für nachhaltiges Handeln verstärkt in den Fokus gerückt.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Jugendliche aus sechs Ländern wandern auf Entdeckungsreise im Westerwald

Eine Gruppe von 51 Jugendlichen und deren Betreuer aus sechs verschiedenen Ländern begab sich kürzlich auf eine spannende Wanderung durch den Westerwald. Ihr Ziel war der Tertiär- und Industrieerlebnispark Stöffel-Park, ihre Motivation ein tieferes Verständnis für das Konzept des Wachstums und nachhaltigen Fortschritts.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Geführte Wanderung am 28. April: auf dem Wiedweg zur Erbsensuppe

Eine Wanderung über den Wiedweg zum Obernauer Kopf, kombiniert mit einem deftigen Eintopfessen, lautet das Motto der geführten Wanderung, die am Sonntag, 28. April, um 10 Uhr, auf dem Parkplatz am Sportplatz in Neitersen startet. Axel Griebling, Wanderführer und Moderator der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald", lädt alle Wanderinteressenten zu dieser geführten Rundwanderung ein.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Neuer Pflegegradrechner der Verbraucherzentralen hilft bei Selbsteinschätzung

Seit dem 22. April ist ein neuer Online-Service der Verbraucherzentralen verfügbar: ein kostenloser Pflegegradrechner, der Interessierten eine Selbsteinschätzung ermöglicht. Damit können Menschen vorab herausfinden, ob sie eventuell einen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung haben.


Region | Nachricht vom 24.04.2024

Aktualisiert: Unfall auf B 414 in Altenkirchen führte zur Sperrung

Am heutigen Nachmittag (24. April) kam es in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, eine war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte durch die Feuerwehr patientenschonend befreit werden.


Politik | Nachricht vom 24.04.2024

SPD-"Kreisvorstand vor Ort" besucht den Jugendtreff in Herdorf

Bereits zum dritten Mal führt der Kreisvorstand des SPD-Kreisverbands Altenkirchen sein neues Veranstaltungsformat "Kreisvorstand vor Ort" durch. Gemeinsam mit den SPD-Ortsvereinen Herdorf und Daadener Land waren die Sozialdemokraten bei der Jugendpflege in Herdorf zu Gast.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2024

Wettbewerb "SUCCESS 2024" startet - Einzelprämien bis zu 15.000 Euro

Der Innovationswettbewerb "SUCCESS" geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die neue Produkte, technologieorientierte Dienstleistungen oder IT-Vorhaben entwickelt haben, wieder bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2024

Edelstahl: Einflussfaktoren auf die Preisentwicklung

ANZEIGE | Edelstahl, eine Legierung aus Eisen mit einem Mindestanteil von 10,5% Chrom, zeichnet sich durch seine hohe Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit aus. Durch die Zugabe weiterer Elemente wie Nickel und Molybdän erhält Edelstahl spezifische physikalische und chemische Eigenschaften, die ihn für anspruchsvolle Einsatzbereiche qualifizieren. Die glatte Oberfläche, die sich durch eine passivierende Oxidschicht selbst heilt, macht ihn besonders widerstandsfähig gegen Rost und damit ideal für Anwendungen, bei denen Hygiene und Langlebigkeit entscheidend sind.


Vereine | Nachricht vom 24.04.2024

RSC Betzdorf: Tobias Schütz holt erste Platzierung der Saison

Radsportler Tobias Schütz aus dem Team Schäfer Shop des RSC Betzdorf hat beim "Preis der RSG Buchenau" im hessischen Breidenbach seine erste Top-Ten-Platzierung in der laufenden Saison eingefahren. Im Rennen der Masters-Klasse 2 (40 bis 49 Jahre) sicherte er sich Rang fünf.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2024

Kleinkunstvereins "Die Eule Betzdorf" feiert Saisonabschluss mit Frank Sauer

Der Abschluss der aktuellen Spielzeit des Kleinkunstvereins "Die Eule Betzdorf" findet am Samstag, 27. April, um 20 Uhr im Haus Hellertal in Alsdorf statt. Frank Sauer, der in Siegen bereits ein Kabarett begründet hatte, gastiert mit seinem aktuellen Programm "Adam und Eva hätten die Schlange besser mal gegrillt".


Kultur | Nachricht vom 24.04.2024

Erste Engerser Literaturnacht: Ein neues kulturelles Highlight in der Region

Die erste Engerser Literaturnacht wird am 31. Mai ihre Premiere feiern und ein neues kulturell-literarisches Highlight in der Region darstellen. Eine Vielzahl von Autoren, bekannten Gesichtern und neuen Talenten werden die Bühne im Evangelischen Gemeindehaus in Neuwied-Engers betreten.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2024

Lesung mit Autor Jürgen Linke im Wissener Buchladen

Amüsant und erlebnisreich war die Reise in die Vergangenheit mit dem Autor, Liedermacher und Fotografen Jürgen Linke. Linke präsentierte verschiedene Geschichten aus den Jahren der Kindheit und dem Heranwachsen in einem Grubenort an der Sieg.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2024

Digital Banking im ländlichen Raum: Wie Girokonten technologisch aufholen

RATGEBER | In ländlichen Regionen wie dem Westerwald wird der Zugang zu digitalen Bankdienstleistungen immer wichtiger. Dies betrifft vor allem Girokonten, die durch technologische Fortschritte zunehmend einfacher und flexibler zu handhaben sind. In der Vergangenheit sahen sich Bewohner ländlicher Gebiete oft mit eingeschränkten Möglichkeiten konfrontiert, wenn es um Bankgeschäfte ging: lange Wege zur nächsten Filiale, begrenzte Öffnungszeiten und ein mangelndes Angebot an modernen Bankdienstleistungen.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Ein schrecklicher Vorfall ereignete sich am 18. April in der Rathausstraße in Wissen. Eine 80-jährige Frau war das Opfer eines Raubüberfalls in ihrer eigenen Wohnung. Der Täter ist noch immer flüchtig. Nun hofft die Polizei Koblenz, mit der Veröffentlichung von Bildern des Tatverdächtigen, auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Tag des Baums: Unersetzliche Giganten - Der unschätzbare Wert alter Bäume für unser Ökosystem

Jedes Jahr am 25. April wird in Deutschland der Tag des Baumes begangen, eine Tradition, die bereits 1952 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald begründet wurde. Ziel dieses Tages ist es, das Bewusstsein für den erheblichen Wert von Bäumen und Wäldern zu schärfen - eine Aufgabe, die angesichts der aktuellen klimatischen Herausforderungen wichtiger denn je ist.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage gegen eine 40-jährige Bulgarin und einen 48 Jahre alten Bulgaren erhoben. Ihnen wird unter anderem Mord und besonders schwerer Fall der Zwangsprostitution vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft gibt Einblicke in die grausamen Details der Vorwürfe.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Gewaltsame Sachbeschädigung an geparktem BMW Mini in Kirchen

Ein unschönes Erwachen erlebte eine Autobesitzerin in der Kleinstadt Kirchen (Sieg): Ihr BMW Mini, den sie in der Straße "Am Ottoturm" abgestellt hatte, wurde von Unbekannten beschädigt. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein sucht nun nach Hinweisen.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Geplante B-8-Ortsumgehungen: Jüngerich betont erneut kommunale Ablehnung

Die geplanten Ortsumgehungen entlang der B 8 westlich von Altenkirchen sind nicht Jedermanns Ding: Der klaren Aussage von Verkehrsstaatssekretär Andy Becht pro Verwirklichung der drei Projekte folgte prompt die Erneuerung der Ablehnung, die Fred Jüngerich als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld federführend vortrug.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Ortsgemeinde Birken-Honigsessen wurde mit Naturstein-Wappen beschenkt

Während der "Regionale Wisserland" erhielt die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen ein Geschenk. Das in traditioneller Handwerksarbeit von Michael Rödder gestaltete Ortswappen konnte hinsichtlich des Dorferneuerungsprozesses der Ortschaft nicht passender kommen. In Gemeinschaft der Birken-Honigsessener soll entschieden werden, wo es seinen Platz findet.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Ein mörderischer Konzertabend: Musikverein Dermbach begeistert erstmals mit einem Krimidinner

Nach ausführlicher Vorbereitung präsentierte der Musikverein Dermbach unter der Leitung von Thomas Drost in der Mehrzweckhalle Struthütten ein Projekt, welches es in dieser Form zunächst noch nicht gegeben hat. Im Zentrum des Krimi-Abends standen die Handlungen der Familie Lindemann, welche sich eines Abends auf Gut Concordia zu einem gemeinsamen Essen traf.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei Bad Honnef ist auf der Suche nach einem bislang unbekannten Mann, der verdächtigt wird, am 8. September 2023 mit einer gestohlenen Bankkarte an einem Geldautomaten Geld abgehoben zu haben. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto des Verdächtigen veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Erster Bauabschnitt der K 66 in Wissen vor der Fertigstellung

Den schlechten Witterungsbedingungen der letzten Tage zum Trotz sind die Arbeiten im Bereich Kreisstraße 66 (K 66) Güterbahnhof deutlich vorangeschritten. Durch mehr Personal wurde die verlorene Zeit der Schlechtwetterphase wieder aufgeholt.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Sängervereinigung Ingelbach feiert 75-jähriges Jubiläum

Ein 75. Geburtstag ist immer ein ganz besonderes Ereignis, bei dem in der Familie mit den Jubilaren gerne intensiv zurückgeschaut wird und alte Geschichten und Anekdoten für gute Laune sorgen. Der Sängervereinigung Ingelbach gelang es hervorragend, eine solche Stimmung im Rahmen des Vereinsjubiläums in ihr "Wohnzimmer" in der Alten Schule in Ingelbach zu tragen.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Von Wildpflanzen bis Biogärten: Spannende Gartenkurse der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Man muss kein ausgebildeter Gärtner sein, um das eigene Grundstück in eine grüne Idylle verwandeln zu können. Etwas Fachwissen und ein bisschen Geschick sind allerdings schon erforderlich, können aber im Rahmen eines Kurses rund um die Gartengestaltung erlernt werden. Genau solche Kurangebote bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen an.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Stadt Altenkirchen lobt finanzielle Anreize aus, um Mediziner anzusiedeln

Dieser Umstand fällt gleichfalls in die Kategorie "Fachkräftemangel": Landauf und landab fehlen immer mehr Ärzte gleich welcher Fachrichtung auch immer. Unter den Kommunen hat längst ein Wettbewerb begonnen, aus dem die als Sieger hervorgehen, die bereit, die größte finanzielle Unterstützung in die Waagschale zu werfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2024

Neues Bundesdatenschutzgesetz – unter Umständen negativ für Verbraucher

RATGEBER | Anfang des Jahres legten Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Steffi Lemke, die Ministerin für Verbraucherschutz, den Entwurf für das überarbeitete Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vor. Dieser Entwurf sieht auch eine Neuregelung des sogenannten Scorings vor. Scoring-Systeme, wie sie von Auskunfteien wie der Schufa verwendet werden, dienen dazu, die Kreditwürdigkeit von Kunden zu bewerten. Es gibt Bedenken, dass einige der vorgeschlagenen Änderungen möglicherweise negative Auswirkungen für die Verbraucher haben könnten.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2024

8 einfache Ideen zur perfekten Terrassengestaltung

RATGEBER | Die Terrasse gehört heutzutage immer mehr zum erweiterten Wohnraum. Allein durch die klimatischen Verhältnisse hierzulande halten wir uns immer mehr und länger draußen auf. Die Sommer werden wärmer und länger und die Herbstmonate immer milder. Die Terrasse wird zum Spielplatz für alles Mögliche, fürs Sonntagsfrühstück mit der ganzen Familie, für den Grillabend mit Freunden, oder auch das Glas Wein in Zweisamkeit und beim Genuss des Sonnenuntergangs und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 23.04.2024

Plötzlich Fan: Sportliche Großereignisse ziehen auch Sportmuffel in ihren Bann

RATGEBER | Für sportliche Großereignisse wie die Olympischen Spiele, Fußballweltmeisterschaften, Formel 1 Rennen oder auch den amerikanischen Super-Bowl begeistern sich in der Regel auch solche, die sich normalerweise kaum oder gar nicht für Sport interessieren. Aber woran liegt es, dass auch vermeintlich "Sportmuffel" bei Großveranstaltungen dennoch mitfiebern und Mannschaften, Teams oder einzelnen Sportlern die Daumen drücken?


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Rollenklischees überwinden - Bundesagentur für Arbeit beteiligt sich am Girls'Day und Boys'Day

Wie können einerseits Mädchen für technische Berufe motiviert werden? Und wie können andererseits Jungen für Berufe begeistert werden, in denen vor allem Frauen arbeiten? Am 25. April findet bundesweit der Girls'Day und Boys'Day statt. Mädchen gewinnen an diesem Aktionstag Einblicke in Berufe, in denen meist Männer tätig sind. Für Jungen gilt das umgekehrt.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Altenkirchener Kita "Arche": Erweiterung um 70 Quadratmeter erforderlich

Das Land bestellt, und viele Träger von Kindertagesstätten kommen ins Rödeln. Das verbriefte Recht, niedergeschrieben im Kita-Zukunftsgesetz, jedem Jungen und Mädchen spätestens 2028 eine warme Mittagsverpflegung anzubieten, löst Betriebsamkeit aus. Viele Einrichtungen müssen jeweils ihr Raumangebot nachbessern – auch die "Arche" in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

CDU-Abgeordnete: Mehrgenerationenhaus "Mittendrin" ist Dienstleister der Generationen

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) "Mittendrin" der Kreisstadt Altenkirchen suchte jüngst der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unter anderem in Begleitung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Reuber, des Stadtbürgermeisters Ralf Lindenpütz und Dagmar Hassel, stellvertretenden Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes, zum Austausch auf.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

"Umgehungsspur" für Wanderfische im Elbbach

"Vorfahrt" für Bachforelle und Co.: Das gilt ab sofort auch für einen großen Bereich des Elbbachs. Einige hundert Meter hinter dem Ortsausgang von Schönstein ist ein altes Wehr für die Wanderfische nun kein unüberwindbares Hindernis mehr.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Erfolgreiches Spaßturnier der Hundefreunde Niederndorf

Die Hundefreunde Niederndorf haben kürzlich ein aufregendes Spaßturnier veranstaltet, das Hundeliebhaber und ihre Vierbeiner aus der gesamten Region anzog. Nachdem das Turnier im Herbst wegen des Wetters ausfallen musste, freuten sich die Hundefreunde dieses Mal über Sonnenschein und angenehme Temperaturen.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Unternehmensnetzwerktreffen in der VG Kirchen: Austausch mit den Schulen gesucht

Kürzlich fand das vierte Treffen der Unternehmen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) statt. Im Waldhof in Kirchen kamen 30 Unternehmen und Vertreter von umliegenden Schulen zusammen, um sich kennenzulernen, auszutauschen und die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen zu intensivieren.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

CDU errichtet einen Aussichtsplatz im Wissener Stadtwald Köttingsbach

Die Stadtratsfraktion der Wissener CDU sowie der CDU-Gemeindeverband Wisserland setzen sich nach dem Borkenkäferbefall und Fichtensterben im Stadtwald Köttingsbach intensiv für den Erhalt der "grünen Lunge" von Wissen ein. Neben der Wiederaufforstung ist den Christdemokraten wichtig, dass dieser Wald mit seinen überregionalen Wanderwegen zur Geltung kommt.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Am späten Sonntagnachmittag (21. April) bemerkte eine Besatzung eines Streifenwagens in Wissen (Sieg) einen auffällig in Schlangenlinien fahrenden Radfahrer. Der Vorfall nahm eine fast schon dramatische Wendung, als der Radfahrer beinahe noch mit dem Polizeifahrzeug kollidierte.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Der internationale Workers' Memorial Day, der an Menschen erinnert, die durch ihre Arbeit krank geworden oder sogar gestorben sind, steht kurz bevor. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) nutzt diesen Tag, um auf die oftmals unterschätzten Risiken von Tätigkeiten unter freiem Himmel aufmerksam zu machen.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Bei der Meisterfeier der Handwerkskammer (HwK) Koblenz wurden 713 frisch gebackene Handwerksmeister aus 25 unterschiedlichen Berufsfeldern und elf verschiedenen Nationen ausgezeichnet. Die Feierlichkeit, die den Abschluss ihrer Ausbildung und den Beginn ihrer Karriere als Meister markiert, wurde von rund 1.500 Gästen in der Rhein-Mosel-Halle besucht.


Region | Nachricht vom 22.04.2024

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Inmitten der Tarifrunde bei der Deutschen Telekom organisierte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) letzte Woche mehrere Warnstreiks. Die Aktionen zogen sich über drei Tage hinweg und mündeten in einer großen Kundgebung vor einem Hotel in Siegburg. Morgen (23. April) werden die Streiks deutschlandweit vorgesetzt.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2024

Wissener Schützenverein feiert erstmals Maifest

Erstmalig findet am Mittwoch, 1. Mai, das Maifest des Wissener Schüzenvereins auf dem großen Freigelände des Schützenhauses am Stadion statt. Ab 13 Uhr bis rund 16 Uhr unterhalten die "Dicken Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen das Publikum mit zünftiger Biergartenmusik.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Cellulite trotz Kraftsport: Was kann ich tun?

RATGEBER | Regelmäßig Sport treiben ist für viele Menschen ein fester Bestandteil des Alltags. Für die einen ist es ein Ausgleich zu Arbeit und Haushalt, für die anderen der Weg zur Wunschfigur. Insbesondere Frauen werden immer wieder mit den gesellschaftlichen Schönheitsidealen konfrontiert und finden Problemzonen an sich, die sie loswerden wollen. Dabei ist auch Cellulite immer wieder ein Thema. In der Hoffnung, die Dellen beseitigen zu können, stürzen sich viele in den Kraftsport. Umso größer ist dann aber die Ernüchterung, wenn die Cellulite trotz Sport nicht wie erwartet verschwindet.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Bahigo Casino: der ultimative Überblick

RATGEBER | Es kommt nicht allzu oft vor, dass ein Casino seit seiner Gründung hinweg für durchgehend positive Nachrichten sorgt. Gestatten: das Bahigo-Casino. Bereits seit 2019 in den deutschsprachigen Ländern unterwegs, hat es sich dieser Anbieter zur Aufgabe gemacht, die Szene mit konstanten Verbesserungen auf Trab zu halten. Schauen wir uns hier einmal genauer an, was dieses Onlinecasino auszeichnet und wieso es aktuell voll im Trend liegt. Dabei werfen wir auch einen Blick hinter die Kulissen, um herauszufinden, worauf sich Spieler einstellen sollten und wie insbesondere die Boni daherkommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2024

Schwarzkümmelöl: Hilft es gegen große Poren und Pickel?

Schwarzkümmelöl ist ein wahrer Alleskönner und wird immer beliebter. Das Öl ist für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile bekannt und wird auch zunehmend als potenzielles Mittel gegen Hautprobleme erforscht. Das traditionelle Heilmittel soll sogar gegen Pickel, Akne und große Poren helfen können. Doch kann Schwarzkümmelöl tatsächlich helfen, Pickel und große Poren zu bekämpfen? Und wie funktioniert das? In diesem Artikel beleuchten wir die Eigenschaften von Schwarzkümmelöl und untersuchen, ob es eine vielversprechende Option für die Hautpflege ist.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

Flucht nach Verkehrsunfall in Malberg: Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Autofahrer hat zwischen Freitag und Samstag (19. und 20. April) einen Unfall in der Ortschaft Malberg verursacht und ist geflohen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen, die zur Identifizierung des Fahrzeugs und des Täters führen können.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach war wieder ein großer Erfolg

Die Sparkasse Westerwald-Sieg (SKWWS) hatte am Sonntag (21.April) zusammen mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) zur dritten Spendenwanderung nach Limbach eingeladen. Die Spendenwanderung hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem wahren Renner entwickelt, sogar im Sinne des Wortes, denn die verschiedenen Wanderrouten, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.


Region | Nachricht vom 21.04.2024

"Regionale Wisserland" präsentiert sich mit Vielfalt, Engagement und Qualität

Wenn auch die Ausstellenden der Leistungsschau "Regionale Wisserland" sich am Wochenende (20. und 21. April) etwas mehr Zulauf gewünscht hätten, wurden die Besucher mit großer Vielfalt aus verschiedensten Branchen belohnt. Innovativ, voller Engagement in höchster Qualität und bestem Miteinander zeigte sich die Ausstellung für die Region.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2024

Wirtschaftsjunioren besuchten die AMS GmbH in Elkenroth

Kürzlich besuchten die Wirtschaftsjunioren Sieg Westerwald die AMS GmbH in Elkenroth, ein familiengeführtes Metallbauunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern, das sich über die Jahre zu einem führenden Anbieter in verschiedenen Produktgruppen entwickelt hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2024

Effizienzsteigerung in Industrielagern durch Fachbodenregale

ANZEIGE | Effizienz in der Lagerhaltung wird als das Verhältnis zwischen dem erreichten Ergebnis und den eingesetzten Mitteln definiert. In der Praxis bedeutet dies, mit minimalen Ressourcen maximalen Output zu erzielen. Diese Definition unterstreicht die Notwendigkeit, Prozesse, Technologien und Strategien kontinuierlich zu optimieren, um die Lagerleistung zu maximieren. Effizienz in Industrielagern ist nicht nur ein Mittel zur Kostensenkung, sondern auch ein wesentlicher Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Eine effiziente Lagerhaltung ermöglicht es, schnell auf Marktanforderungen zu reagieren, Lieferzeiten zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2024

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Mit ihrem regional-historischen Roman nimmt Susanne Popp die Leserschaft mit in das 19. Jahrhundert, das zugleich von politischen Wirren, Romantik und technischem Fortschritt bestimmt war. Das Mittelrheintal mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen ist die Kulisse für packende Beziehungsprobleme, die sich aus den ambivalenten Strukturen entwickeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2024

Derzeit besonders beliebte Sportarten - ein Überblick

RATGEBER | Sport in jeglicher Form nimmt schon seit geraumer Zeit einen wichtigen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Ob als Freizeitbeschäftigung oder auch als Hobby und sogar Beruf. Sport treiben hält fit und vital, man fühlt sich gesund und erhält auf diese Weise die Mobilität. Bei dem großen und breit aufgestellten Angebot an unterschiedlichsten Sportarten sowie sportlichen Betätigungen, gibt es aber dennoch einige, denen besonders gern nachgegangen wird und die sich zum Einen schon seit Jahrzehnten für viele als optimaler Ausgleich zum Alltag darstellten und zum Anderen aber auch sind es die ganz neuen und manchmal auch außergewöhnlichen Sportarten, die heutzutage bei uns besonders viel Anklang finden.


Region | Nachricht vom 20.04.2024

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

ANZEIGE | Das Restaurant "Rondell" in Langenhahn ist ein im gesamten Westerwald sehr beliebter Treffpunkt für Gäste, die das Besondere lieben und erwarten. Mehrfach war die Presse zu Gast, sogar das SWR-Fernsehen berichtete in der Landesschau aus dem "Rondell". Das überregionale Interesse hat seine Gründe: Zum einen werden dort exzellente Speisen zubereitet, zum anderen hat sich die außergewöhnliche Bedingung als Besuchermagnet erwiesen.


Region | Nachricht vom 20.04.2024

Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Seit Samstagmorgen (20. April) sind die Tore des kulturWERKwissen und des direkt angrenzenden Gewerbegebietes Frankenthal geöffnet und zeigen eindrucksvoll die Bandbreite des heimischen Gewerbes. Von A wie Autos bis Z wie Zimmerei sind zahlreiche Sparten vertreten. Auch am Sonntag, 21. April, ist die Messe von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Region | Nachricht vom 20.04.2024

"Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team": FFW Katzwinkel erfolgreich - Pick-up bald im Einsatz

Mitte 2023 hatte die Freiwillige Feuerwehr (FFW) Katzwinkel mit ihrem Förderverein das Projekt "Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team" gestartet. Ein Pick-up für die zunehmend größeren Herausforderungen bei Einsätzen sollte organisiert werden. Mit großer Freude können alle Beteiligten nun die erfolgreiche Beschaffung bekannt geben und blicken auf das anstehende Jubiläumsfest im Juni.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Uni Siegen: Podiumsdiskussion zu Herausforderungen kommunalpolitischer Kommunikation

Während Bürger die Bundespolitik meist nur durch Medien vermittelt wahrnehmen, ist Politik auf kommunaler Ebene "näher dran": Mit Kommunalpolitikern kann man direkt kommunizieren, es gibt vor Ort Möglichkeiten, sich aktiv am politischen Geschehen zu beteiligen oder Beschweren loszuwerden. Das bietet Chancen, aber auch Herausforderungen.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Muss ich meine Heizung austauschen?

Die Änderungen im Gebäudeenergiegesetz (GEG) werden die Wärmewende in Deutschland voranbringen. Nach und nach sollen alte Heizungsanlagen durch nachhaltigere und sparsamere Alternativen ersetzt werden. Die Verbrauchzentrale Rheinland-Pfalz (VZ RLP) informiert über das Thema und was zu beachten ist in einem Web-Seminar am Montag, 22. April.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Frühjahrsinspektion auf den Kreisstraßen im Kreis Altenkirchen

Es ist eine Frage, mit der Kommunalpolitiker nicht nur einmal konfrontiert werden, wenn sie in ihren Heimatorten unterwegs sind: "Wann wird die denn mal gemacht?" Mit "die" sind in diesem Fall stets die Straßen gemeint, egal in welcher Trägerschaft sich diese nun befinden. Was die Kreisstraßen angeht, so steht regelmäßig im Frühjahr eine "Inspektion" an.


Region | Nachricht vom 19.04.2024

Rennfahrer Tom Kalender aus Hamm steigt ins ADAC GT Masters auf

Nach einem Jahr in der Formel 4 macht Tom Kalender aus Hamm den Aufstieg in die Sportwagenrennserie ADAC GT Masters. Der Youngster tritt für Landgraf Motorsport mit einem Mercedes AMG GT3 an - Saisonstart ist Ende April (26. bis 28. April) in Oschersleben. Mit 16 Jahren macht Tom Kalender den nächsten Schritt in seiner Motorsportkarriere.


Werbung