Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 52948 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530


Region | Nachricht vom 29.03.2022

Herdorf: Abrissarbeiten bei "Steinaus Eck" verändern das Stadtbild

Das Ortsbild in Herdorf wandelt sich gerade: Ein Abrissbagger hat sich durch eine Häuserzeile im Bereich "Steinaus Eck" geknabbert. Mit einer Hydraulikkraft von 150 Tonnen werden Steine und Beton geknackt und zermalmt. So wird Platz geschaffen, um die L284 im Kreuzungsbereich auszubauen.


Region | Nachricht vom 29.03.2022

"Gemeinsam helfen": "Crêpes-Tag" im St. Antonius-Krankenhaus Wissen

Am Dienstag (29. März) duftete es im ganzen St. Antonius-Krankenhaus in Wissen herrlich nach Crêpes. Aus aktuellem Anlass hatte sich die Mitarbeitervertretung der Einrichtung überlegt, einen Crêpes-Tag unter dem Motto "Gemeinsam helfen" zu organisieren. Der Erlös aus dem Verkauf und Spenden soll der regionalen Ukraine-Hilfe zugute kommen.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Mit Luisa Neubauer virtuell diskutieren

Die Kreisvolkshochschule setzt ihre kostenfreien virtuellen Vorträge im April fort. Vom heimischen Endgerät kann man dieses Mal unter anderem der "Fridays for Future"-Aktivistin Luisa Neubauer zuhören - und im Anschluss mit ihr diskutieren. So kann man teilnehmen.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

Online-Diskussion: Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa?

Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa? Zu diesem Thema möchten Ralf Seekatz, rheinland-pfälzischer Europaabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und David McAllister, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament, mit Bürgern ins Gespräch kommen.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

CDU-Landtagsabgeordnete fordern mehr Mittel für Straßenausbau im AK-Kreis

Die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Matthias Reuber und Michael Wäschenbach (beide CDU) fordern die Landesregierung auf, mehr in den Straßenausbau im nördlichen Rheinland-Pfalz zu investieren. Insbesondere geht es um die K123 zwischen Fensdorf und Gebhardshain.


Politik | Nachricht vom 29.03.2022

Bürgeranrufe: Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen

Am Donnerstag, 14. April, findet die nächste
Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete freut sich auf das Gespräch mit Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr für ihre Anliegen ansprechbar.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.03.2022

Energiepreise steigen – so spart man bei Beleuchtungen aller Art

Die Preise für Gas und Strom steigen in bisher ungeahnte Höhen und es ist zukünftig noch nicht absehbar, wohin die Reise gehen wird und wann eine Senkung eintreten wird. Fakt ist, wer jetzt verschwenderisch mit den zur Verfügung stehenden Energie umgeht, wird am Ende des Jahres mit einer dicken Kostenabrechnung bestraft. Doch im Einzelnen, wenn sich jeder etwas intensiver mit der Materie Einsparungen im Energiebereich auseinandersetzt, kann einiges selbst dazu beitragen, dass es am Ende nicht ganz so teuer wird.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2022

Rettungshundestaffel Westerwald verstärkt ihre Drohnengruppe

Bis zu 300 Millionen Riechzellen hat ein Hund. 60mal mehr als der Mensch. Dieses Hochleistungsorgan des Hundes nutzen die Hundeführer der BRH-Rettungshundestaffel Westerwald e.V. seit 20 Jahren bei der Suche nach vermissten Personen, oft Kindern, dementen oder desorientierten Menschen.


Sport | Nachricht vom 29.03.2022

Lokalderby der weiblichen C Jugend des SSV95 Wissen gegen VfL Hamm

Nachdem die Frauenmannschaft des SSV 95 Wissen vor zwei Wochen ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft aus Siegburg deutlich verloren hatte, galt es in den vergangenen vier Trainingseinheiten einige Defizite aufzuarbeiten, um gegen die Mädels aus Hamm bestehen zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.03.2022

Das Home-Office optimal arrangieren – 7 Tipps

Was vor einem Jahrzehnt in vielen Firmen noch undenkbar gewesen wäre, hat sich aufgrund der Pandemie quasi fast über Nacht bundesweit doch als wunderbare Lösung entpuppt: Abertausende von Angestellten verlagerten ihren Arbeitsplatz ins eigene Zuhause und erledigen teils bis heute von dort aus auf digitalem Weg ihre Aufgaben. Das Home Office wurde sozusagen zum Normalfall, denn wo die persönliche Präsenz nicht unbedingt vonnöten war, blieben Mitarbeiter dem Firmengebäude fern. Der ein oder andere hatte den Luxus, vom heimischen Schreibtisch aus zu arbeiten, natürlich auch schon zuvor genossen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.03.2022

Business Online Casino: Noch immer Verzögerung bei Lizenzen gemäß des GlüStV

Das letzte Jahr brachte für den Glücksspiel-Sektor in Deutschland entscheidende Veränderungen mit sich. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV), der am 31. Juli 2021 endgültig in Kraft getreten ist, wurde Glücksspiel in allen Bundesländern legalisiert. Für Unternehmen bedeutete dies, dass Sie endlich die deutsche Lizenz beantragen konnten, um Ihr Casinoangebot für deutsche Spieler zur Verfügung zu stellen. Dies haben auch bereits einige Anbieter getan, doch gültige Lizenzen wurden bis heute nicht wie erwartet zügig vergeben. Wie kommt das?


Wirtschaft | Nachricht vom 29.03.2022

Neuregulierung durch Glücksspielstaatsvertrag in Kraft getreten – Was ändert sich in Deutschland?

Glücksspiel ist schon lange nichts mehr, was man nur in einem schicken Casino spielen kann. Immer beliebter wird das sogenannte Gambling, wie Glücksspiel auch genannt wird, im World Wide Web. Während viele User Onlinecasinos zu schätzen wissen, kommen nun starke Veränderungen auf sie zu. Was es mit dem Glücksspielstaatsvertrag auf sich hat, zeigt dieser Artikel.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Ist das Heizen mit Holz bald vorbei?

Mehrfach geisterte die Meldung durch die Medien, dass das Heizen mit Holz möglicherweise verboten werden solle. Allerdings wurden in den Artikeln viele Fakten nicht benannt, die das Thema in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Hier einige Argumente für die Leute, die sich Gedanken über eine neue Heizungsanlage machen.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Katzwinkel: Friedensgebet mit Sachspenden-Sammlung am Dienstag, 29. März

In den vergangenen Wochen wurde in der Region vielerorts zum Friedensgebet anlässlich des Angriffskrieges in der Ukraine aufgerufen. In Katzwinkel findet dies am Dienstag (29. März) um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius statt. Die Ortsgemeinde Katzwinkel nutzt den Termin, um Sachspenden für Menschen aus der Ukraine zu sammeln.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Die Naturschutzinitiative e.V. bittet um Rücksichtnahme während Brut- und Setzzeit

Der Frühling nimmt Fahrt auf und es wird um Nestreviere und Partner geworben. Bei den ganzjährig hierbleibenden Arten ist teilweise schon ein Nest gebaut oder es brüten bereits erste Vögel auf gelegten Eiern. Der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) ruft deshalb dazu auf, beim Aufenthalt in der Natur behutsam zu beobachten und Rücksicht auf die brütenden Tiere zu nehmen.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

"Jugend Musiziert": Sarina Bröhl und Mara Wittershagen aus Wissen erreichen ersten Platz beim Region

Sarina Bröhl und Mara Wittershagen aus Wissen dürfen mächtig stolz auf sich sein: Die beiden Neunjährigen haben beim Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert" den ersten Platz erreicht. Beide Mädchen sind Schülerinnen der Musikschule des Kreises Altenkirchen. Dass die beiden beste Freundinnen und Klassenkameradinnen sind, war sicherlich Grundlage dieses großen Erfolgs.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Start-up "wallPen": Vom Westerwald auf die Weltmärkte und nun wieder in Wissen

Die Firma wallPen ist zurück am Ort ihrer Gründung - der Siegstadt Wissen. Hier begann 2016 die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Bürgermeister Berno Neuhoff und Wirtschaftsförderer Markus Rödder besuchten das Team und ließen sich von Geschäftsinhaber Andreas Schmidt sowie Vertriebsleiter Lennart Graics durch das Unternehmen führen.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Altenkirchener Marktwurst: Reinerlös des Verkaufs fließt an Bedürftige

Der Altenkirchener Wochenmarkt hat schon Höhen als auch Tiefen erlebt. Nicht zum Besten war es um ihn während den Lockdown-Phasen bestellt. Unter anderem sollte dem Freiluftverkauf mit der Vorstellung von lokalen Vereinen, die ihr Schaffen präsentieren konnten, wieder mehr Zulauf beschert werden.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Corona im AK-Kreis: 6.165 Bürger sind positiv getestet am 28. März

Mit oder an Corona ist nun ein 90-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld verstorben. Kreisweit sind aktuell 6.165 Personen positiv getestet. In stationärer Behandlung befinden sich 23 Frauen und Männer. Das sind die restlichen Pandemie-Zahlen am Montag, den 28. März.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

"Dreckwegmachtag" in Wallmenroth am 2. April

Am Samstag, dem 2. April, sind die Einwohner von Wallmenroth dazu eingeladen, sich am 16. "Dreckwegmachtag" zu beteiligen. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren die Aktion aufgrund der Pandemie ausfallen musste, können große wie auch kleine Helfer nun wieder Einsatz zeigen.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

"Haste Töne" singt in der Pfarrkirche Betzdorf für den Frieden

Am Freitag, dem 1. April, um 19.30 Uhr möchte der Chor "Haste Töne" mit Band ein Statement für den Frieden setzen und lädt dazu in die Pfarrkirche Betzdorf-Bruche ein. Der Chor singt für die traumatisierten Menschen vor Ort, aber auch für alle, die als europäische Nachbarn neu mit der Angst in Berührung kommen.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

Neu in Selbach: Ein frischer Zaun und demnächst ein "Selbuch"

Das demnächst in Selbach aufgestellte "Selbuch" wird viel Lesestoff für Jung und Alt bergen. Die passende Telefonzelle wurde in Berlin gefunden. Von Frust zu möglichen Modalitäten zum Länderfinanzausgleich bis hin zur ganz pragmatischen Findung eines neuen Namens der K 130 ging es auf der Ortsgemeinderatsitzung in Selbach.


Region | Nachricht vom 28.03.2022

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Radwege-Beschilderung für 62 Kilometer

Der Blick auf die Spritpreise, die Tankstellen ausweisen, lässt die Frage nach anderen Fortbewegungsmitteln aufkommen. Schnell rückt das Fahrrad, in welcher Ausführung auch immer, in die engere Wahl. Aber: Das Radwegenetz in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist nur rudimentär vorhanden.


Politik | Nachricht vom 28.03.2022

Scheuerfelder in den CDU-Landesvorstand gewählt

Justus Brühl aus Scheuerfeld wurde am Wochenende auf dem Landesparteitag der CDU als einer von 15 Beisitzern in den neuen Landesvorstand gewählt. Er konnte sich bei einer Wahl mit 24 Bewerbern in Wittlich durchsetzen. Wie sein Kreisverband mitteilt, will sich Brühl dafür einsetzen, dass seine Partei wieder bei allen Generationen Anklang findet.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2022

Ein Bienenlehrpfad zum Jubiläum: Der Bienenzuchtverein Bitzen-Forst wird 80

Für den Bienenzuchtverein Bitzen-Forst in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg steht 2022 ein ganz besonderes Vereinsjubiläum an: Der Verein wird stolze 80 Jahre alt und will dies gebührend feiern. Geplant sind die Eröffnung eines Bienenlehrpfades und ein Fest, das nicht nur für Honigfans interessant werden dürfte.


Sport | Nachricht vom 28.03.2022

Ski-Club Wissen mit vielen Ideen und weitreichenden Betätigungsfeldern

Die Winter ohne Schnee und Corona haben beim Ski-Club Wissen dafür gesorgt andere sportliche Aktivitäten aufzugreifen und Neues anzubieten. Mit seinen rund 450 Mitgliedern blickt der Verein auf ein vielfältiges Angebot und hat ein großes Projekt vor Augen. Zudem strahlt die frisch renovierte Brandeck-Hütte in neuem Glanz.


Sport | Nachricht vom 28.03.2022

Unnötige Niederlage für die JSG Wisserland in Trier-Tarforst

Im ersten Spiel der Meisterstaffel war Wisserland den Gastgebern in den ersten 20 bis 25 Minuten klar überlegen und hatte etliche Chancen in Führung zu gehen. So schon in der 8. Minute, als der Trierer Torhüter durch zwei gute Aktionen die Wissener Schüsse parierte. Bis zur Halbzeit fielen keine Tore, zum Spielende musste sich die JSG jedoch geschlagen geben.


Sport | Nachricht vom 28.03.2022

Skadi-Loppet mit Deutscher Meisterschaft Skimarathon als Saisonabschluss in Bodenmais

André Schmidt, Matthias Wiederstein und Lennart Stühn waren am 19. und 20. März beim Skadi Loppet in Bodenmais am Start. Integriert war am Sonntag über 42 Kilometer in der klassischen Technik auch die Deutsche Meisterschaft im Skimarathon. Doch zunächst ging es am Samstag in der Skating-Technik über 17 Kilometer beim Sparkassen-Jet zur Sache.


Kultur | Nachricht vom 28.03.2022

50 Jahre: Jubiläumskonzert der Kreismusikschule Altenkirchen begeisterte

Seit einem halben Jahrhundert bringt die Kreismusikschule Altenkirchen den vielen kleinen und großen Schülern die richtigen Flötentöne bei, führt sie ein in die Welt der Musik und die Begeisterung für das Musizieren ein. Nun war die Freude groß, dass der Geburtstag mit einem Konzert in der Betzdorfer Stadthalle zelebriert werden konnte.


Kultur | Nachricht vom 28.03.2022

Abteikonzerte: Der diesjährige Konzertzyklus des Marienstatter Musikkreises

Auch in diesem Jahr setzt der Musikkreis mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Abteikonzerten besondere musikalische Akzente in Marienstatt, sei es mit der traditionellen Orgelnacht ider einem "Romantischen Konzert" am Pfingstmontag. Los geht es am 18. April mit Daniel Tappe und dem "Osterjubel mit Orgel".


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2022

Die deutschen Fahrer in der Formel 1

Die Zeiten, als die deutschen Rennfahrer die Formel 1 dominiert haben, sind derzeit vorbei. Unvergessen ist die Dominanz von Michael Schumacher, Sebastian Vettels Aufstieg bei Red Bull Racing mit seinen vier Titeln in Folge und Nico Rosbergs Sieg im teaminternen Kampf gegen Lewis Hamilton. Dieses Jahr ist es unwahrscheinlich, dass wir einen deutschen Fahrer am Ende vom Jahr auf dem obersten Treppchen sehen werden. Diese Freude ist wahrscheinlich wieder Lewis Hamilton oder Max Verstappen vorbehalten. Dennoch gibt es dieses Jahr erneut zwei deutsche Teilnehmer im Fahrerlager.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2022

Affiliate-Marketing für Blogger und Influencer

Am Strand liegen und gleichzeitig Geld verdienen? Was sich wie ein netter Scherz anhört, kann durch Affiliate-Marketing möglich werden. Wir klären in diesem Artikel, was Affiliate-Marketing ist, welche Vergütungsmodelle und Partnerprogramme es gibt und wo die Risiken liegen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2022

Glücksspiel: Das sind die Ursprünge des Gamblings

Es ist schon faszinierend: Glücksspiele sind offensichtlich so alt wie die Menschheitsgeschichte auch und gehörten somit schon immer zum gesellschaftlichen Leben. Wissenschaftliche Funde zeigen deutlich, dass die Leute sich schon vor Tausenden von Jahren einiges haben einfallen lassen, um ihr Spielvergnügen so unterhaltsam wie möglich zu gestalten. Auch damals wurde schon mit Würfeln gespielt, die man aus Elfenbein oder Knochen anfertigte. Was die Spieler als Einsatz benutzten, ist zwar nicht mehr nachvollziehbar, aber dennoch zieht sich ein roter Faden ganz klar bis heute durch: Das menschliche Bedürfnis, besser zu sein als der andere, sich zu beweisen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2022

Burger – Burger – Wo gibt es die besten Burger?

Sie sind lecker, saftig und stillen den Appetit zwischendurch ganz schnell. Die Rede ist natürlich von köstlichen Burgern, egal ob vegetarisch, vegan, mit Fleisch, mit Pulled Pork oder mit Hähnchen. Der Burger ist eines der beliebtesten Fast-Food-Gerichte und in Windeseile zubereitet. Auch zu Hause lassen sich Burger mit den passenden Zutaten auf den Tisch bringen, aber manchmal ist die Zeit zum Selbstkochen einfach nicht da. Wohl dem, der gerade ein paar McDonalds Gutscheine in der Tasche hat und bei Deutschlands beliebtester Fast-Food-Kette einen Imbiss nehmen kann. Aber wo sind die Burger eigentlich wirklich am besten und wo lohnt es sich, einen Happen zu essen?


Region | Nachricht vom 27.03.2022

Unbekannte beschädigen Zäune in Wissen und Auto in Katzwinkel

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (26./27. März) beschädigten bislang Unbekannte Holzzäune im Bereich Köttingerhöhe. Ebenfalls in den Nachtstunden zwischen Samstag und Sonntag wurde an einem geparkten Pkw in Katzwinkel das Glas der Rückleuchte zerstört. In beiden Fällen bittet die Polizei nun um Hinweise.


Region | Nachricht vom 27.03.2022

Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit im Cinexx in Hachenburg

Am heutigen Sonntag (27. März) fand im Cinexx-Kino in Hachenburg der vierte Aktionstag mit dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit, ökologische Landwirtschaft und ökologisches Gärtnern in unserer Region statt. Die Film- und Vortragsreihe "Unsere Zukunft Panik und Perspektiven" wurde als regionale Informations- und Diskussionsplattform zum Thema Klimaveränderung ins Leben gerufen.


Region | Nachricht vom 27.03.2022

Verkehrsunfälle in Pracht, Wissen, Elkenroth und Gebhardshain

Die Polizei berichtet gleich über mehrere Verkehrsunfälle, die sich in den vergangenen Tagen in Pracht, Wissen, Elkenroth und Gebhardshain ereigneten. In allen Fällen kam es zu Sachbeschädigungen, dreimal zu leichten und einmal zu schweren Verletzungen. Und bei einem Unfall spielte offenbar Alkohol eine Rolle.


Region | Nachricht vom 27.03.2022

Frühlingserwachen beim Wandersportverein "Fahrende Gesellen" Kirchen-Brühlhof

Fleißig packten Aktive der "Fahrenden Gesellen" an, um ihren Vereinsplatz herzurichten für das Frühjahr. Grundsätzlich freuen sich die Verantwortlichen des Wandersportvereins nun wieder auf attraktive Ausflüge und das beliebte Erbsensuppenfest. Diese Termine sollte man sich in den Kalender eintragen.


Kultur | Nachricht vom 27.03.2022

Buchtipp: „Ostfriesensturm“ von Klaus-Peter Wolf

Wieder entführt Klaus-Peter Wolf seine Leserschaft nach Ostfriesland und nach Norden, in die nordwestlichste Stadt auf dem deutschen Festland. Dort wohnen der Autor selbst und seine Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen, die in ihrem 16. Fall samt Team unter noch nie dagewesenen Bedingungen ermittelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.03.2022

Peyronie: Unangenehme Männerkrankheit

Es ist nicht arg verwunderlich, wenn einem der Begriff Peyronie noch nicht begegnet ist. Steht der Begriff doch für eine eher als unangenehm empfundene Krankheit, die zur Verkrümmung des männlichen Geschlechtsteils führt. Betroffen sind von ihr im Regelfall Männer ab dem 50. Lebensjahr. Sie sollte bei Erkennung frühzeitig behandelt werden, da sie ansonsten zu einer stetig fortschreitenden Verkrümmung des Geschlechtsteils führen kann.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

Kopernikus-Gymnasium Wissen: Das Rennteam 2022 feiert "Abi"

52 Abiturienten des Kopernikus-Gymnasiums in Wissen erhielten nun nach erfolgreichen Zieleinlauf unter dem Motto "MABIOKART" ihre Abiturzeugnisse im Wissener Kulturwerk. Geprägt war die Veranstaltung von vielen Songtexten, die an Aktualität nicht verloren haben in den jüngsten Zeiten von Pandemie und Krieg.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

"Samstagsgespräch" vom Marienthaler Forum mit Dipl. Ing. Mahamoud Salehi

Seit Februar veranstaltet das Marienthaler Forum im Gasthof "Unser Haus" - früher Waldhotel in Marienthal - monatlich die sogenannten "Samstagsgespräche. In lockeren Gesprächsrunden sind Gäste eingeladen, um über regionale Themen sowie aktuelle politische und wirtschaftliche Ereignisse zu sprechen. Im April ist der gebürtige Iraner Dipl. Ing. Mahamoud Salehi zu Gast.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

Die Kolpingsfamilie Wissen lädt ein - Frühjahrsprogramm 2022

Im Frühjahr lädt die Kolpingsfamilie Wissen ihre Mitglieder und alle Interessierten zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Vorerst sind insgesamt drei Veranstaltungen geplant. Die Erste findet am 6. April statt. In Marienthal findet der traditionelle Kreuzweg in der Fastenzeit statt.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

Resolution der VG Asbach: Freie Wähler fordern Entnahme von Problemwölfen

Die kürzlich beschlossene Resolution der Verbandsgemeinde Asbach zum Thema "Wolf" ruft zahlreiche Reaktionen und Stellungnahmen hervor. Die Freien Wähler Rheinland-Pfalz teilten nun mit, dass sie die Resolution unterstützen, und sprechen sich unter anderem für eine "Entnahme" von Problemwölfen aus.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

IGS Betzdorf-Kirchen verabschiedet "Corona-Jahrgang": 48 Schüler haben Abitur

Feine Roben, schmuckes Ambiente, strahlende Gesichter – das sind die wichtigsten Zutaten für eine Zeugnisübergabe an die Abiturienten, die dem Anlass entspricht. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ignatius in Betzdorf, geleitet von Schulpfarrerin Nicole Eker.


Region | Nachricht vom 26.03.2022

Was knallt in Wissen? Viele hören es - doch keiner weiß etwas

Immer wieder wurden in den letzten Wochen Wissener Bürger von einem dumpfen Knall aufgeschreckt. Zum Fall vom 25. März gingen bisher keine Meldungen bei der Polizei ein. Dennoch sind die Menschen beunruhigt und schrecken teils aus dem Schlaf auf. Wer kümmert sich um die Aufklärung? Der Bürgermeister wird Kontakt mit der Polizei aufnehmen.


Kultur | Nachricht vom 26.03.2022

Veranstaltungsreihe am Kloster Marienthal startet mit "Queen May Rock"

Am Freitag, dem 25. März, fiel der "Startschuss" zu den Veranstaltungen am Kloster. Auch in diesem Jahr stand die bekannte Band "Queen May Rock" zum Beginn auf der Bühne. Fans der Musik von Queen und Freddy Mercury kommen bei den Konzerten der fünf Musiker stets auf ihre Kosten. Das Publikum empfing die Band mit großem Applaus.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

"FreiTalk" mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Erster Termin in Friesenhagen

Mit "FreiTalk" startet die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler freitags ein neues lockeres Gesprächsformat in ihrem Wahlkreis. In regelmäßigen Abständen ist sie an verschiedenen öffentlichen Standorten mit einem Infostand anzutreffen, um bei Kaffee und Gebäck mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Tourist-Information Wisserland: E-Bike-Verleih wieder ab April

Die "Wisserland-Touristik e.V." vermietet in der Tourist-Information im "RegioBahnhof" Wissen von April bis einschließlich September wieder zwei Trekking-Elektrofahrräder (E-Bikes) in den Größen M und L. Gäste und Einheimische nutzen das Angebot gerne, um die Anstiege in der Region mit "Schwung" zu meistern.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Westerwaldwetter: Was ziehe ich bloß an?

Das Hoch Peter mit Schwerpunkt bei den Britischen Inseln bestimmt weiter das Wetter bei uns. Mit einer schwachen nordöstlichen Strömung fließt weiterhin recht trockene und sehr milde Luft in den Westerwald. Der Monat März ist bislang zu trocken. Weiterhin große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

"LEGO-Woche" bei der "ECG Hamm/Sieg" Anfang April

Die "ECG Hamm/Sieg" veranstaltet im Zeitraum vom 5. April bis 10. April eine "LEGO-Woche". In dieser Woche entsteht in den Räumlichkeiten der Gemeinde aus unendlich vielen "LEGO"-Steinen eine ganze "LEGO"-Stadt. Bei diesem Bauprojekt kann jeder ein Baumeister einer ganzen Stadt werden.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Winterfest des SV Leuzbach-Bergenhausen: Nach zwei Jahren Pause

Zu Beginn eines jeden Jahres feiert der SV Leuzbach-Bergenhausen sein Winterfest. Leider war dies in den letzten Jahren pandemiebedingt nicht möglich. Bei der Begrüßungsrede erwähnte der Vorsitzende Guido Böing, dass das Winterfest des Jahres 2020 die erste Veranstaltung gewesen sei, welche der Pandemie "zum Opfer" gefallen ist. Ihr sollten leider noch viele weitere Absagen folgen.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

22-jähriges Bestehen der KG Willroth: Sommerfest zum Jubiläum

Der Karneval in Willroth hat einen guten Ruf, weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Die KG Willroth wird in diesem Jahr 22 Jahre alt und da die elf, die Zahl der Jecken ist, wird im Sommer (16. Juli) unter dem Motto "2 x 11 Jahre" ein närrisches Jubiläum gefeiert. Die Vorbereitungen hierzu laufen auf vollen Touren.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Alles klar, Herr Kommissar? - ACAB? "Acht Cola, acht Bier!"

Obwohl ich die Frage mit "Nein" beantworte, habe ich diesen Song des Extremmusikers Falco als Überschrift für meine Kolumnen gewählt. Ich werde Geschichten aus dem Leben erzählen, Antworten auf Ereignisse im polizeilichen Alltag suchen und möchte Leser sensibilisieren, ihre eigene Haltung zu überprüfen und mit anderen zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Verkehrspfosten in Pracht umgefahren – mal wieder

Der im Frühjahr 2021 aufgestellte Verkehrsposten an der Kreuzung Bergstraße - Schulstraße wurde umgefahren und aus der Verankerung gerissen. Mal wieder. Bereits im November 2021 musste dieser Verkehrspfosten neu aufgestellt werden. Die Gemeinde hat das Vergehen nun bei der Polizei angezeigt.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

"Druiden.Hexen.SiegerLand": Tourismus-Imagefilm der Verbandsgemeinde Kirchen

Passend zum Frühlingsbeginn und zum Start der Wander- und Radfahrsaison geht ein neuer Tourisms-Imagefilm der Verbandsgemeinde Kirchen an den Start. Gedreht wurde der Film von der Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeinde. Ziel ist es, Gäste ins "Druiden.Hexen.SiegerLand" zu locken.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Die Sommerzeit steht vor der Tür

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, dem 27. März ist es wieder soweit: Die Sommerzeit kommt und die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt. Die Nacht zum Sonntag ist also eine Stunde kürzer. Wer Funkuhren besitzt, muss nichts unternehmen, alle anderen Uhren müssen vorgestellt werden.


Region | Nachricht vom 25.03.2022

Corona im AK-Kreis: 5 Prozent der Bürger sind positiv getestet am 25. März

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis Altenkirchen 23.933 Menschen positiv auf eine Infektion getestet - 489 mehr als am Donnerstag (24. März). Kreisweit sind aktuell 6.484 Personen positiv getestet, was 5,02 der Bevölkerung entspricht. Die Zahl der mit oder an Corona erkrankten stationär Behandelten ist in ganz Rheinland-Pfalz derweil erneut gestiegen.


Politik | Nachricht vom 25.03.2022

Für Ukraine-Geflüchtete: SPD im AK-Kreis ruft zu Karton-Sammelaktion auf

Unter dem Motto "Kartons für Kids" werden fertig gepackte Schuhkartons mit nützlichen Dingen für Kinder von 0 bis 3, 3 bis 6, 6 bis 10 und 10 bis 15 Jahren gesammelt. Annahmestelle ist das Betzdorfer Bürgerbüro der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die die Aktion ebenfalls unterstützt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Kostenlose Webinare zu wichtigen Energiethemen

Wie lassen sich Heizkosten sparen? Wie kann ich meinen eigenen Ökostrom produzieren? Und wie funktioniert das mit der Elektromobilität? Alles Fragen, die Experten der Energieversorgung Mittelrhein (evm) im Rahmen von kostenfreien Informationsveranstaltungen beantworten möchten.


Sport | Nachricht vom 25.03.2022

ADAC Digital Cup: Frauen-Team des ADAC Mittelrhein startete im Rennsimulator

Beim ADAC Digital Cup kämpften 65 Teams auf der virtuellen Rennstrecke Watkins Glen um vordere Platzierungen. Mit dabei war auch ein Damen-Team des ADAC Mittelrhein. Bei dem virtuellen Rennsport nutzen die Teams komplexe Rennsimulatoren, die ein realistisches Rennerlebnis liefern.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Die besten online Casinos aus 2022 im Vergleich

Immer mehr neue Casinos tauchen scheinbar aus dem Nichts auf - vor allem online Casinos, seitdem dies legal ist und die Beliebtheit natürlich rasant ansteigt, weil es während der Pandemie noch immer noch nicht so viele Möglichkeiten gibt, in ein Casino vor Ort zu gehen. Außerdem bieten online Casinos für Spieler und Anbieter viele Vorteile und überzeugen somit auf gesamter Linie überzeugen. Wenn Sie sich auch für Wetten und Glücksspiele interessieren, sollten Sie sich auf jeden Fall mit online Casinos beschäftigen. Wichtig ist nur, dass Sie ein legitimes Casino finden, das eine passende Lizenz hat und Sie garantiert nicht übers Ohr haut.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Wie kann man Betrug im Internet ausschließen?

Wurden Sie schon einmal betrogen? Im Internet? Das ist ein ziemlich mieses Gefühl, weil man vor allem online oft nichts dagegen tun kann. Viele Betrüger tun dies inzwischen so schlau, dass die Polizei sie kaum nachverfolgen kann und deswegen irgendwann aufgibt. Das ist für Sie wiederum ein Problem, weil Sie dann mit Ihrem Schaden allein und ohne “Wiedergutmachung” dastehen. Gerade, wenn es um Sportwetten und online Casinos geht, kommt e ganz oft zu Betrugsfällen. Das liegt einfach daran, dass dort sehr viel Geld im Spiel ist und die Aussicht auf gigantischen Gewinn eben die Betrüger anlockt. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie jetzt!


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Wo findet man die besten Online Sportwettenanbieter?

Sportwetten sind ein großer Geschäftsbereich, der enorm viel Gewinn verspricht. Anbieter machen diesen Gewinn in Massen, weil gerade jetzt immer mehr Spieler dazustoßen. Doch auch Spieler können, unter Umständen, Unmengen an Geld gewinnen. Dem ist natürlich nicht immer so, weil Wetten und Glücksspiele auch immer zu großen Verlusten führen können. Zum Teil ist das, wie der Name es schon sagt, ganz einfach nur Glück.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Vapen oder Rauchen? Was sind die Vor- und Nachteile?

Sind Sie Raucher, aber vielleicht wollen Sie auf eine Vape umsteigen? Oder sind Sie das bereits, und doch fragen Sie sich nun, ob es solch eine gute Idee war? Vielleicht sind Sie aber auch einfach ein Nichtraucher, der mal eine der beiden Methoden ausprobieren will. In allen drei Fällen sind Sie hier genau richtig, um alle Vorteile und Nachteile zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Welche neuen Online Casinos sind auf dem Markt?

Manchmal ist es ein wenig schwer, sich einen Überblick auf dem Markt zu verschaffen. Das Internet und die Digitalisierung haben uns mit zahlreichen Möglichkeiten überschüttet, was zum größten Teil wundervoll ist. Viele Optionen bedeuten, dass wir sogar mal so richtig pingelig sein dürfen. Die Farbpalette eines Online Casinos gefällt uns nicht? Dann nutzen wir ganz einfach ein anderes, denn es gibt ja scheinbar endlos vieles. Dieses Privileg hatten wir nicht, als wir noch nur wenige Wettbüros in unserer Nähe hatten. Ein Nachteil ist, dass das Angebot so groß ist, dass man den Überblick verliert. Wir helfen aus. Wenn Sie wissen wollen, welche empfehlenswerten Online Casinos neu hinzugekommen sind, dann lesen Sie jetzt hier weiter.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Ist Vaping von Gras gesünder als "normales Rauchen”?

Seitdem die ersten E-Zigaretten und Vaporizer auf den Markt gekommen sind, wird sich ganz besonders eine Frage gestellt: Sind diese Produkte wirklich so viel gesünder als die herkömmlichen Zigaretten, die generell verhasst und verteufelt werden? Dazu gab es natürlich auch zahlreiche Untersuchungen und Studien, denn jeder will diesem Rätsel auf den Grund gehen. Oft wird sogar behauptet, dass Vaporizer gesund sind. Andere Quellen sagen, dass diese noch viel schlimmer als herkömmliche Zigaretten sind. Und wie sieht das auch noch speziell mit dem Vaping von Gras aus?


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Wo kann man seriöse Glücksspielanbieter im Netz vergleichen?

Haben Sie sich bisher schonmal an online Glücksspielen versucht, oder wollen Sie es gerade erst ausprobieren? Viele Menschen wollen es endlich einmal probieren, aber wenden sich dann doch wieder an die traditionellen Wettbüros, obwohl diese im Vergleich sehr viel weniger rentabel sind. Doch online wird man doch sehr viel schneller übers Ohr gehauen und entsprechend ist es absolut nachvollziehbar, dass auch Sie sich noch nicht so ganz trauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Sind online Wettanbieter in deutscher Sprache überhaupt lizenziert?

Wenn Sie mit Glücksspiele beginnen wollen ist es wichtig, dass Sie sich vorher auch informieren, dass Sie es nicht mit Betrügern zu tun haben. Das passiert ganz gerne mal, denn gerade online können die Anbieter von Casinos ziemlich viel Geld einheimsen und dieses auch einfach behalten, anstatt Ihnen ein faires Spiel zu liefern. Deswegen ist es wichtig, dass Sie immer auf der sicheren Seite sind. Spielen Sie niemals in Online Casinos, die nicht lizenziert sind. Wie finden Sie heraus, ob ein Casino eine Lizenz hat und was bedeutet das eigentlich?


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Welcher Bonus ohne Einzahlung ist aktuell der beste?

Suchen Sie aktuell nach online Casinos, die einen fetten Bonus anbieten? Das wird immerhin jederzeit gerne gesehen, weil Glücksspiele doch ganz schön teuer sein können. Wer freut sich da also nicht über einen guten Bonus? Wir wollen heute über den Hyperino Casino Bonus reden, der vermutlich der beste Bonus ist, den man im Moment auf dem Markt findet.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Welche online Casinos bieten noch Paypal Casinos an?

Paypal ist inzwischen nicht nur eine der unkompliziertesten Zahlungsmethoden überhaupt, sondern gehört auch zu den beliebtesten. Mit Paypal kann man in Sekundenschnelle zahlen und muss sich nicht immer mit Codes, Passwörtern und langen Zahlen herumschlagen. Wenn man am Handy zahlt, kann man Paypal auch mit einem Fingerabdruck oder Gesichtsscan benutzen. Deshalb wird diese Zahlungsmethode auch bei online Casinos immer beliebter. Doch auf welchen online Casinos wird das Bezahlen mit PayPal überhaupt angeboten? Denn die Zahlungsmethode ist zwar beliebt, aber noch nicht überall verwendbar.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2022

Wie kann man sicherstellen, dass ein Vaper keine gesundheitsschädlichen Stoffe erzeugt?

Vapen bedeutet, dass man mit einer elektronischen Zigarette raucht. Diese heißt auch E-Zigarette. Vaping als Wort selbst kommt aus dem Englischen und bedeutet “verdampfen”. Die E-Zigarette besitzt einen Akku und ist eine Alternative zur herkömmlichen Zigarette. Dabei wird sie in der Regel als gesünder bezeichnet. Außerdem ist sie so beliebt, weil sie nicht nach dem bekannten Rauch stinkt. Stattdessen gibt es sogar verschiedene Geruchsrichtungen. Auf Dauer ist das Vapen auch ein wenig billiger als das normale Rauchen.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

Zoologie zum Begreifen: Neue Angebote in der Else Schütz Zooschule

Der Bildungsauftrag ist eine der wichtigsten Aufgaben moderner Zoos: Menschen, vor allem Kinder, für Tiere und Natur zu begeistern ist dabei das oberste Ziel. Denn nur, wer Tiere kennt und von ihnen fasziniert ist, wird sich für ihren Schutz und den Erhalt ihrer Lebensräume einsetzen.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

Geisweider Flohmarkt eröffnet die Saison

Endlich wieder trödeln, feilschen und die Urlaubskasse aufbessern. Am 2. April eröffnet der Geisweider Flohmarkt die Saison. Unter der HTS, parallel zur Geisweider Straße, präsentiert der älteste Flohmarkt Siegens eine Vielzahl an Ständen mit allerlei brauchbaren Dingen.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

KVHS Altenkirchen im April: "Überlebenstraining" und "Bio-Garten der Frauen"

Die Kreisvolkshochschule bietet im Rahmen ihres vielfältigen Programms unter anderem einen Workshop zum "Überlebenstraining in der Natur" für die ganze Familie sowie einen Kurs, der sich gezielt an (Hobby-)Gärtnerinnen richtet und "Wohlfühl-Pflanzen für Seele und Körper" in den Mittelpunkt stellt.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

Kleiner Wäller Häubchen-Tour: Rundwanderung mit herrlichen Ausblicken im Wiedtal

Durch Wälder, über Felder und Wiesen und auf kleine Gipfel, das alles bietet der Kleine Wäller Häubchen-Tour im Kreis Neuwied. Auf knappen sechs Kilometern und mit nur 100 Höhenmetern ist er eine perfekte Wanderung für die ganze Familie, auf welcher man mit herrlichen Aussichten belohnt wird.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

IHK in Rheinland-Pfalz spricht sich für mehr Berufsorientierung aus

Praktika helfen Schülern dabei, sich zu orientieren und den für sie passenden Beruf zu finden. Gerade während der Pandemie konnten viele Unternehmen keine Praktika anbieten. Laut IHK seien die Osterferien ein guter Zeitpunkt, um die Praktikumserfahrungen nachzuholen.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

Michelbach: Neue Schlösser für Schranken an Bahnübergängen wurden geliefert

Es ist keine neue Erkenntnis: Die Deutsche Bahn hat Verspätung - mal mehr und mal weniger auf ihren Strecken. Aber sie ist auch durchaus unpünktlich bei Maßnahmen, die ihre Infrastruktur betreffen. Die Lieferung von simplen vier Vorhängeschlössern zögerte sich Tage hinaus.


Region | Nachricht vom 24.03.2022

Kreis Altenkirchen: Neuer Deutschkurs und Impfangebot für Ukraine-Flüchtlinge

Laut Kreisverwaltung Altenkirchen wurde das Angebot für Geflüchtete aus der Ukraine erweitert: Die Kreisvolkshochschule bietet einen neuen Deutschkurs und das Gesundheitsamt Impfmöglichkeiten für Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Tetanus, Keuchhusten, Polio und Diphterie. Die Angebote sind kostenlos.


Werbung