Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 47256 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Kaminbrand in Birkenbeul: Nachbarn alarmierten die Anwohner

Zu einem Kaminbrand musste die Feuerwehr Hamm am Dienstagabend, 5. Januar, in Birkenbeul ausrücken. Aufmerksame Nachbarn sahen die aus dem Kamin fliegenden Funken und verständigten die Hausbewohner, die von dem Brand noch nichts bemerkt hatten.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Westerwälder Rezepte: Rehrücken mit Gewürzklößen und Erbsen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Rehrücken mit Gewürzklößen und Erbsen. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

neue arbeit: Kein Dankeschön kommt nicht in die Tüte

Was im November als Ideensammlung im Kreis der Teilnehmenden der beiden Projekte "Spurwechsel" und "Perspektiven eröffnen" in der Walzwerkstraße 2 des gemeinnützigen Vereins neue arbeit seinen Anfang nahm, wurde mit einem Besuch im Seniorenzentrum St. Josef in Wissen gekrönt.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Polizei bittet um Hinweise: Leblose Person in der Asdorf in Kirchen gefunden

AKTUALISIERT | Ein Spaziergänger hat am Mittwoch, 6. Januar, um kurz nach 10 Uhr eine leblose Person in der Asdorf liegend im Bereich Kirchen-Wehbach, Alter Bahnhof/Feuerwehr entdeckt. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Mittlerweile hat die Polizei die Identität des Verstorbenen geklärt.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Einsatz für Fortbestand Zoo Neuwied ist riesig

Die Nachricht von der drohenden Insolvenz des Zoos Neuwied hat Politiker aller Parteien auf den Plan gerufen. Auch im privaten Bereich gibt es viele Aktivitäten und Unterstützungen.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Gottesdienste während Corona: ...und es hat ZOOM gemacht

Als kürzlich ein Kollege anrief und um Anregungen für einen Gottesdienst per Zoom in Pandemiezeiten bat, konnte Marcus Tesch, Pfarrer der Evangelische Kirchengemeinde Wissen, ihm weiterhelfen. Denn Gottesdienste mit dem Videokonferenztool ZOOM hatte die Ev. Kirchengemeinde Wissen schon im Frühjahr im Angebot, als die Kirchen das erste Mal schlossen.


Region | Nachricht vom 06.01.2021

Verkehrsunfälle in Betzdorf und Umweltfrevel in Wallmenroth

Ein 16-jähriger Fahrer, der die Verkehrsinsel im Betzdorfer Kreisel beschädigt und ein Auffahrunfall in der Stadtmitte. Die Polizei berichtet gleich über zwei Verkehrsunfälle in der Sieg-Heller-Stadt – aber auch über eine Tat, die nicht nur Wallmenrother Bürger wütend machen wird.


Politik | Nachricht vom 06.01.2021

Juleica on Tour 2021 - es geht nach Berlin

Die Kreisjugendämter Neuwied und Altenkirchen sowie der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral in Koblenz und der Jugendpflege Rengsdorf-Waldbreitbach möchten neue Wege gehen und bieten eine JuLeiCa (JugendLeiterCard) Schulung mit unterschiedlichen Schulungsmodulen an.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.01.2021

Sportlich und fit ins neue Jahr: Tipps für mehr Bewegung im Winter

Das neue Jahr hat für viele Menschen mit guten Vorsätzen begonnen. Neben den Vorsätzen mit dem Rauchen aufzuhören oder weniger Fleisch zu essen, zählt bei vielen Menschen vor allem Sport dazu. Sie wollen sich mehr bewegen, gesünder leben, überflüssige Pfunde verlieren und Muskeln aufbauen.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Trotz Lockdown stabile Werte auf dem Arbeitsmarkt

Der harte Lockdown zeigt im Dezember vorerst nur geringe Auswirkungen auf die Statistik der Arbeitsagentur Neuwied. Ende Dezember waren im Agenturbezirk 9.131 Menschen arbeitslos, lediglich 10 Personen mehr als im November.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

anderes lernen mit dem Haus Felsenkeller Altenkirchen

Bildungsangebote des Haus Felsenkeller in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld stehen in den Startlöchern. Sobald die Pandemielage es zulässt, beginnt das Programm. Ein Überblick über die Planungen.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Weiterer Todesfall im Kreis, 7-Tage-Inzidenz wieder knapp unter 50

Wie die Kreisverwaltung in Altenkirchen am Dienstag, 5. Januar, mitteilt, steigt die Zahl der kreisweit an oder mit Corona Verstorbenen um einen weitere Person: In der Verbandsgemeinde Kirchen verstarb eine 82-jährige Frau. Die Gesamtzahl im Zuge der Pandemie Verstorbenen steigt damit auf 28.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Bewohnerin entdeckt Einbrecher auf Toilette ihres Hauses

"Starr vor Schreck" sei eine Bewohnerin in Windeck-Au laut Polizei gewesen, als sie am Montagmorgen, 4. Januar, einen Einbrecher auf ihrer Toilette vorfand. Als er entdeckt wurde, schob er sich an der Frau vorbei, griff seine Beute und Verschwand.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Bauernverband fordert mehr Respekt vor landwirtschaftlichen Nutzflächen

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) fordert die Mitmenschen auf, Freizeitaktivitäten nicht zum Schaden der Landwirte durchzuführen. Es mehren sich die Beschwerden, dass Felder ohne Rücksicht überfahren, überquert und die pflanzlichen Aufwüchse geschädigt werden.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

VG Kirchen: Vandalismus an Grillhütte und Drogen am Steuer

Wahrscheinlich in der Silvesternacht tobten sich Rowdys an der Niederfischbacher Grillhütte aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Außerdem berichtet die Polizei über eine Verkehrskontrolle in Kirchen, die wahrscheinlich zu Reuegefühlen bei dem betroffenen Fahrer führte.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Neue Website der Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen

Es war nur eine Frage der Zeit bis zu einer gemeinsamen Website der Jugendpflegen in Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen. Denn die Teams arbeiten schon seit langer Zeit grenzübergreifend. Auf dem Internetauftritt finden Besucher wichtige Infos.


Region | Nachricht vom 05.01.2021

Lockdown geht mit Verschärfungen in Verlängerung

Ursprünglich war vorgesehen, dass der Lockdown am 10. Januar wieder gelockert werden könnte. Daraus wird nun nichts, die Corona-Zahlen sprechen eine andere Sprache. Malu Dreyer gab aktuell in einer Pressekonferenz einen Überblick über die heute beschlossenen Maßnahmen.


Politik | Nachricht vom 05.01.2021

CDU-Stadtverband Wissen reparierte demolierte Insektenhotels

Nachdem Ende des vergangenen Jahres unbekannte Täter die Insektenhotels an der Wissener Siegpromenade stark beschädigten, sahen sich die städtischen Christdemokraten dazu motiviert, die demolierten Holzkörper zu reparieren.


Politik | Nachricht vom 05.01.2021

Image-Video für Wildenburger Land: Stück Paradies unter Druck

Nicht nur Windkraftanlagen treiben die Bürgerinitiative Wildenburger Land um. Gleich von mehren Seiten wähnt deren Sprecher seine Heimat unter Druck. Ein neues Internet-Video soll zeigen, was der Region zu verlieren droht.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2021

IHK: Novelle Verpackungsgesetz ist Bürokratiemonster

Das Bundesumweltministerium plant eine weitere Novelle des Verpackungsgesetzes zum 3. Juli 2021. So soll es unter anderem eine zusätzliche Registrierungspflicht für Befüller von Serviceverpackungen geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2021

Kostenlose Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer

In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz bietet die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen regelmäßig kostenlose Informationsgespräche für Existenzgründer mit einem Steuerberater an.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.01.2021

Kleusberg begrüßt 1000. Mitarbeiterin

Mit umgangssprachlich "einer Hand voll Mitarbeitern" begann die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Kleusberg am ersten Firmenstandort in Morsbach. Dieser Tage begrüßte der geschäftsführende Gesellschafter Stefan Kleusberg die 1000. Mitarbeiterin, Marie Bogart, in der Firmenzentrale in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 05.01.2021

Altenkirchen: Orgel der Christuskirche wird in Einzelteile zerlegt

Zahl und Vielfalt der handwerklichen Berufe sind enorm. Während ein Großteil auch im Kreis Altenkirchen hinlänglich bekannt ist, fristet der Job eines Orgelbauers eher ein Dasein abseits der allgemeinen Wahrnehmung. Einen Einblick in diesen nicht alltäglichen Job bietet die Christuskirche in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Zeugen gesucht: Unbekannter flüchtet nach Kollision mit Rettungswagen

Der Rettungsdienst des DRK Altenkirchen ist am Montagmorgen, 4. Januar, kurz nach 7 Uhr zu einem medizinischen Notfall alarmiert worden. Auf der Fahrt zum Einsatzort kollidierte der Rettungswagen mit einem weißen Sprinter, der dem Einsatzfahrzeug nicht Platz machte.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Die Leitungen der drei Westerwälder Kreisvolkshochschulen (KVHS) Altenkirchen, Westerwald und Neuwied präsentieren zum Jahresbeginn gemeinsam ihr umfangreiches Programm mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Kindertagespflege für das Jahr 2021.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Sicher unterwegs im Winter

Verkehrsexperte Herbert Fuss gibt Tipps für das sichere Fahren in der kalten Jahreszeit: Winterliche Fahrbedingungen sind eine Herausforderung. Wenn der erste Schnee fällt und die Straßen glatt werden, ist besondere Vorsicht hinter dem Steuer geboten.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Wehrleitung der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld zog Bilanz

Um Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen, hatte die Wehrleitung der Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld am Samstag, 2. Januar, zu einer Online-Veranstaltung eingeladen. Wehrleiter Björn Stürz und seine Stellvertreter Raphael Jonas und Michael Imhäuser hatten eine informative Präsentation zusammengestellt.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Winter nur in den Höhenlagen des Westerwaldes

Der Westerwald liegt derzeit zwischen einem Hoch mit Schwerpunkt bei Schottland und Skandinavien und einem Tief über Südeuropa. Dabei wird aus Nordost mäßig kalte und feuchte Luft herangeführt.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Inge Rockenfeller: Rückblick und Ausblick auf das Jahr 2021

Unser Mitarbeiter Jürgen Grab bat Bürger um ihre Meinung hinsichtlich des Jahresverlauf 2020 und Gedanken über ihre Hoffnungen und Wünsche für das neue Jahr. Heute ist Inge Rockenfeller an der Reihe.


Region | Nachricht vom 04.01.2021

Zoo Neuwied droht Konkurs

Ohne Hilfe gehen im Februar im Zoo Neuwied die Lichter aus. Hahn und Badziong (CDU) fordern kurzfristig einen tragfähigen Rettungsschirm aufzuspannen!


Politik | Nachricht vom 04.01.2021

Uwe Hüser übernimmt als Präsident der SGD Nord

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Uwe Hüser im Dezember 2020 zum Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ernannt. Er folgt auf Dr. Ulrich Kleemann, der zum 1. Januar 2021 als Staatssekretär in das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz wechselt.


Politik | Nachricht vom 04.01.2021

Start der größten Reform in der Geschichte der Autobahn

Schneller planen, effizienter bauen, betreiben und erhalten: Zum 1. Januar 2021 hat der Bund von den Ländern Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Verwaltung und Finanzierung der Autobahnen übernommen. Montabaur wird Hauptsitz der Niederlassung West.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg richtet Filialnetz neu aus

Die Sparkasse Westerwald-Sieg ist seit ihrer Gründung eng mit der Region verbunden. Ihre Geschäftsstrategie sowie ihr Produkt- und Serviceangebot hat die Sparkasse seit dieser Zeit immer wieder modernisiert, erweitert und neu ausgerichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.01.2021

Mittelständische Händler: #handelstehtzusammen

Die mittelständischen Händler erkennen den Ernst der Lage und sind bereit alle notwendigen Maßnahmen zu treffen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen, kritisieren aber die Beschlüsse der Regierung.


Kultur | Nachricht vom 04.01.2021

Leseprobe: Anekdoten aus Kindheit in den 60ern im Siegtal

In einem autobiografischen Buch nimmt der bekannte Wissener Jürgen Linke seine Leser mit auf eine Reise zu seiner Kindheit in den 60er Jahren. Viele Geschichten aus seiner Heimat Niederhövels werden alten wie jungen Dorfkindern bekannt vorkommen - wie diese Leseprobe aus "Wölfjen und ich" beweist.


Region | Nachricht vom 03.01.2021

Nachbarschaftsstreit führte zu größerem Feuerwehreinsatz

Ein Streit unter Nachbarn führte am Sonntag, 3. Januar, zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Die Feuerwehren aus Altenkirchen und Neitersen wurden zu einem angeblichen Wohnungsbrand alarmiert. Das stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus.


Region | Nachricht vom 03.01.2021

Bad renovieren: So geht es

Eine Bad Renovierung ist eine herausfordernde Aufgabe und kann sich nebenbei als kostspieliges Unterfangen entpuppen. Um hierbei keine essenziellen Fehler zu begehen ist eine gut durchdachte Planung und Kostenkalkulation gefragt. Wie man dabei am besten vorgeht, erfahren Sie im folgenden Beitrag.


Politik | Nachricht vom 03.01.2021

CDU-Betzdorf fordert: Kita-Standort in Bruche erhalten

Die Betzdorfer CDU-Stadtratsfraktion befürchtet eine Schließung der Kita „Haus Nazareth" in Bruche. Die aktuelle Diskussion hat die Christdemokraten dazu veranlasst, sich öffentlich für den Erhalt einer Kindertageseinrichtung in Ortsteil auszusprechen. Wie reagiert der Stadtbürgermeister?


Vereine | Nachricht vom 03.01.2021

Höchste Auszeichnung der Kreis-Jugendfeuerwehr für Christian Baldus

Diese Ehrung war überraschend - und doch zwangsläufig. Christian Baldus erhielt nun die Ehrennadel der deutschen Jugendfeuerwehr in Gold. Die Bilanz des Herkersdorfers liest sich wie das vorläufige Lebenswerk eines Ehrenamtlers, der nachhaltige Spuren hinterlassen hat.


Region | Nachricht vom 02.01.2021

Sternsingeraktion 2021 Katzwinkel-Elkhausen kontaktlos bis Ende Januar

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation wird die diesjährige Sternsingeraktion auch in der Gemeinde Katzwinkel anders als ursprünglich geplant stattfinden. Bis Ende Januar verteilen die Sternsinger den Segen kontaktlos in die Briefkästen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2021

Vinylböden: Die praktische Alternative zu Laminat, Holz- oder Fliesenfußboden

Ob beim Neubau oder bei der Renovierung: Wer vor der Frage nach einem neuen Fußboden im Haus oder in der Wohnung steht, sieht sich schnell mit zahllosen Möglichkeiten konfrontiert. Lange galt der Echtholzfußboden als das Non plus ultra, aber auch als kostspieligste Variante, und Laminat als die günstigere Standard-Alternative – seit einigen Jahren werden aber auch Vinylböden immer beliebter.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2021

Circular Economy: effizient und umweltschonend

Die Menge, die wir Menschen an Müll produzieren, ist in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen. Wir produzieren mehr, werfen mehr weg und entsorgen unseren Müll auch in einem Maße, der nur in ganz wenigen Fällen sachgemäß ist. Durch dieses Verhalten belasten wie unsere Umwelt und auch unsere Gesundheit auf eine Art und Weise, die schwerwiegende und langfristige Folgen mit sich führen wird.


Vereine | Nachricht vom 02.01.2021

Förderverein Kita und Grundschule Katzwinkel spendet an die Wissener Tafel

Unter dem Motto "Schenken mit Herz zu Weihnachten" konnte der Förderverein der Kindertagesstätte Löwenzahn und der Barbara Grundschule Katzwinkel e.V. Mitte Dezember insgesamt 65 Geschenktaschen an die Mitarbeiter der Wissener Tafel zur weiteren Verteilung übergeben.


Kultur | Nachricht vom 02.01.2021

Mitwirkende für die Bläserphilharmonie Kreis Altenkirchen gesucht

2021 startet musikalisch mit einem Paukenschlag: Im Kreis Altenkirchen gründet sich die "Bläserphilharmonie Kreis Altenkirchen" (BPAK). Das professionell organisierte sinfonische Blasorchester soll das musikalische Aushängeschild des Landkreises bilden.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

„Stilling“-Neujahrsbaby heißt Wladimir

Neues Jahr, neues Glück. Dieses Sprichwort gilt ganz besonders für Familie Raabe. Ihr Sohn erblickte als erstes Kind im Jahr 2021 im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen das Licht der Welt. Vom Rummel um seine Person bekommt der kleine Wladimir nichts mit.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Westerwaldwetter für das erste Wochenende des Jahres

Am Rande eines sich abschwächenden Tiefs über Dänemark sind feuchte und mäßig kalte Luftmassen in unserer Region wetterbestimmend. In den Hochlagen des Westerwaldes leichter Dauerfrost.


Region | Nachricht vom 01.01.2021

Neujahrsgrüße in Isert als schöne Überraschung

Seit vielen Jahren richtet die Ortsgemeinde Isert in der ersten Januarwoche für ihre Einwohner einen Neujahrsempfang im Bürgerhaus aus. Wie so zahlreiche Veranstaltungen kann dieser Empfang aus bekannten Gründen 2021 nicht stattfinden.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Rückblick auf Corona und Co.: Was unsere Leser 2020 am meisten interessierte

Keine Frage, das alles beherrschende Thema in diesem Jahr war zweifelsohne die Corona-Pandemie. Nahezu rund um die Uhr haben die Kuriere ihre Leser rund um die jüngsten Entwicklungen, Fallzahlen, Beschränkungen und Auswirkungen auf dem Laufenden gehalten. Doch auch darüber hinaus gab es natürlich Artikel, die von besonderem Interesse waren. Ein Überblick.


Region | Nachricht vom 31.12.2020

Herdorfer Narrenspiegel trotz(t) Corona

Keine Partys, keine Sitzungen, kein Rosenmontagszug – auch die Karnevalsgesellschaft (KG) Herdorf ist von der Pandemie betroffen. Doch die Ehrenamtlichen lassen sich nicht unterkriegen. Nun erscheint eine Sonderausgabe des Fastnachtsmagazins, die in die Stadtgeschichte eingehen dürfte.


Politik | Nachricht vom 31.12.2020

Weeser (FDP): Zu wenige Bahnhöfe barrierefrei

Nur sechs Prozent der von der Deutschen Bahn betriebenen Bahnhöfe in Rheinland-Pfalz sind uneingeschränkt barrierefrei. Viel zu wenig, findet die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser. Doch die Betzdorferin kritisiert noch ein weiteres Versäumnis.


Vereine | Nachricht vom 31.12.2020

Stadtarchiv Kirchen: Der Stadt ein Gedächtnis geben

Die Aktivitäten des Kirchener Heimatvereins sind vielfältig. Doch viele übersehen, dass sich das Team um Hubertus Hensel auch um das Stadtarchiv kümmert. Nun treten die zuständigen Ehrenamtlichen mit einer Bitte an die Bürger, insbesondere an die Vereinsvorstände.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Klassen 5 und 11: Beratung und Anmeldung an der IGS Hamm/Sieg

Beratung und Anmeldung für die zukünftigen 5. Schuljahre und für die Aufnahme in Klasse 11 an der IGS Hamm/Sieg erfolgen in diesem Jahr ausschließlich an zuvor vereinbarten persönlichen Besuchs- und Anmeldeterminen.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Baumpflanzaktion an der IGS Hamm/Sieg

Bereits im Sommer 2019 thematisierte Angela Voigt, unterstützt von ihren Kollegen Uwe Eckardt und Gunhild Kaul, während der Projektwoche Umweltthemen unter dem Motto „School for Future“. Daraus erwuchs die Idee einer Baumpflanzaktion, so dass Spenden hierfür gesammelt wurden.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Westerwälder Rezepte: Windbeutel mit Kirschen und Sahne

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Windbeutel mit Kirschen und Sahne. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Feuerwehr Wissen rückte erneut zu Kaminbrand aus

Die Leitstelle Montabaur hat am Mittwoch, 30. Dezember, die freiwilligen Feuerwehren Schönstein und Wissen nach Mittelhof alarmiert. Das Alarmstichwort lautete erneut Kaminbrand. Wie die Feuerwehr mitteilte, war ein Eingreifen nicht mehr erforderlich.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Vandalismus rund um den Brunnenplatz in Niederhausen

Der Bereich um den Brunnenplatz in Niederhausen wurde bereits mehrfach in diesem Jahr verwüstet. Verkehrsschilder wurden mit Graffiti beschmiert, Leitpfosten wurden heraus gerissen und auch die Wasserdüse am Brunnen wird ständig beschädigt.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Zweimal Unfallflucht an einem Tag in Betzdorf

Gleich zweimal wurde der Polizei am gestrigen 29. Dezember gemeldet, dass sich Autofahrer in Betzdorf vor Verantwortung drückten. Die Unfälle fanden jeweils auf Parkplätzen von Supermärkten statt. Das sind nicht die einzigen Gemeinsamkeiten.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

LKW steckte fest: Verkehrspoller in Pracht aufgestellt

Durch den Bauhof der Verbandsgemeinde Hamm wurde noch vor Weihnachten ein Verkehrspoller an der Kreuzung Bergstraße/Schulstraße in Pracht aufgestellt. Dieser soll LKW-Fahrern signalisieren, dass hier ein Abbiegen in Richtung Niederhausen nur bedingt möglich ist.


Region | Nachricht vom 30.12.2020

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Zwei Todesfälle seit Montag

Zum letzten Mal im Jahr 2020 veröffentlicht die Kreisverwaltung Altenkirchen aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie im Kreis: Es gibt am Mittwoch, 30. Dezember, gegenüber der Meldung am vergangenen Montag 26 neue laborbestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Zahl der im Zuge der Pandemie Verstorbenen steigt um zwei auf 24.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.12.2020

Johanniskrautöl - Natürliche Entspannung bei Stress

Stress ist zu einer Volkskrankheit geworden. Die Digitalisierung bringt zwar viele Vorteile mit sich, sie hat aber auch dazu geführt, dass jeder von uns immer und überall verfügbar ist. Genau diese Verfügbarkeit ist jedoch unnatürlich. Schon die Urmenschen haben sich in Höhlen zurückgezogen, um Kraft und Energie zu tanken. Genau diese Entspannung benötigen wir auch heute noch, um entsprechende Leistungen erbringen zu können. Als Unterstützung, um diese Ruhe finden zu können, ist Johanniskrautöl sehr gut geeignet.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Wieder einmal Müll im Prachter Wald entsorgt

Vor den Weihnachttagen wurde erneut Müll im Wald bei Pracht abgelagert. Im Bereich „Im Fliegerhahn“ auf dem Zufahrtweg von der K 56 (Kratzhahn-Ückertseifen) aus kommend wurde am Waldrand auf der Prachter Seite ca. zwanzig Säcke mit Müll abgelegt.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Landrat Enders: Note „2 plus“ für Bevölkerung im Umgang mit Corona

Die Corona-Pandemie hat natürlich auch den Kreis Altenkirchen fest im Griff. Mit ihr musste und muss sich die Kreisverwaltung und insbesondere das Gesundheitsamt intensiv auseinandersetzen. Die Ausbreitung von Covid 19 spielt natürlich eine zentrale Rolle im Interview zum Jahresabschluss mit Landrat Dr. Peter Enders.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Profiwissen Excel: Neuer EDV Kurs im Onlineformat vertieft Kenntnisse

Am Donnerstag, 14. Januar bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den EDV-Kurs "Profiwissen Excel" im Onlineformat an. Eingeladen sind all diejenigen, die das Kalkulationsprogramm richtig kennen lernen und den Sprung vom Excel-Kenner zum Excel-Könner vollziehen möchten.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Betzdorfer Hellerkreisel: CDU-Abgeordnete nehmen Land in Pflicht

Wer über Betzdorf hoch in den Westerwald pendelt, hat oft mit Staus zu kämpfen. Entlastung soll der geplante Hellerkreisel bringen. Grundsätzlich begrüßen die Abgeordneten Wäschenbach und Rüddel das Vorhaben, üben aber Kritik an der SPD-geführten Landesregierung.


Region | Nachricht vom 29.12.2020

Terminvergabe für Impfzentren startet am 4. Januar

Aufgrund der Tatsache, dass anfänglich nur wenig Impfstoff verfügbar war, wurde in Rheinland-Pfalz zunächst Einrichtungen in den Regionen ein Impfangebot gemacht, in denen zum Stichtag 16. Dezember eine überdurchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz vorlag.


Vereine | Nachricht vom 29.12.2020

Elferrat der KG Wissen wurde überrascht

Nachdem die Weihnachtsfeier des Elferrates der KG Wissen aufgrund der Corona Regelung nicht stattfinden konnte, hatte sich Elferratssprecher Marco Schramm sich eine tolle Idee einfallen lassen.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Unfall auf der L 278: Leicht verletzt und 15.000 Euro Schaden

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag, 26. Dezember, bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 zwischen Gebhardshain und Wissen verletzt worden. Er hatte in einer Spiegelkurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

IG BAU warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen im Kreis Altenkirchen

Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Landkreis Altenkirchen könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 36.600 anwachsen – das sind 29 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Ihr Anteil an der Bevölkerung läge dann bei 31 Prozent (2017: 22 Prozent).


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Polizistin schoss in Alsdorf auf 22-Jährigen: Ermittlungen eingestellt

Ende Oktober hatte eine Polizistin in Alsdorf bei einem eskalierenden Familienstreit auf einen Mann geschossen, nachdem sie von ihm mit einem Messer bedroht worden sein soll. Die Ermittlungen gegen die Beamtin wurden nun eingestellt. Gegen den 22 Jahre alten Beschuldigten dauern die Ermittlungen wegen des Verdachts auf versuchten Totschlags an.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Betrieb im Wissener Impfzentrum läuft ab Januar

Die Altenkirchener Kreisverwaltung weist darauf hin, dass im Impfzentrum in Wissen derzeit noch keine Impfungen stattfinden und dass man sich hier nicht unmittelbar für eine Impfung anmelden kann. Auch Kreisverwaltung und Gesundheitsamt können hierfür keine Termine vergeben.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Durch Anruf abgelenkt: 18-Jährige gerät in Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der Bundestraße 62 sind am Montag, 28. Dezember, zwei Personen leicht verletzt worden. In der Gasometerkurve war eine 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Nils Asbach lernt den seltenen Beruf des Metallblasinstrumentenmachers

Nils Asbach aus Birken-Honigsessen hat seit vielen Jahren ein besonderes Verhältnis zur Musik und zu den Klängen, die aus Blech- oder Metallblasinstrumenten herausgeholt werden können. Kein Wunder also, dass er sich einen Beruf suchte, bei dem er handwerkliches Geschick in der Metallverarbeitung mit seinem feinen Gespür für die Musik verbinden kann.


Region | Nachricht vom 28.12.2020

Keine dicke Winterbekleidung beim Autofahren

Das Kind dick eingepackt in den Kindersitz schnallen, sich selbst mit Winterjacke und Wollhandschuhen hinters Steuer klemmen und los - was aktuell für viele Autofahrende allmorgendliche Routine ist, stellt eine ernste Gefahr für die Verkehrssicherheit dar.


Kultur | Nachricht vom 28.12.2020

„SCHATTEN ÜBER ARMALETH": Fantasy-Projekt aus dem Kreis Altenkirchen

Vor zehn Jahren reifte die Idee zu einem Fantasy-Musical, das sich zu einem Mammutprojekt über die Ortsgrenzen im Kreis entwickeln sollte. Nun kann man in die fantastische Welt voller Gegensätze eintauchen. Es wartet eine mitreißende Geschichte voll von Licht und Schatten, Eifersucht und Neid, Liebe und Hass, Wissenschaft und Magie.


Region | Nachricht vom 27.12.2020

Welche Corona-Regeln gelten an Silvester?

Viele fragen sich, was darf ich an Silvester unternehmen? In welchem Rahmen darf das neue Jahr begrüßt werden? Was ist mit Feuerwerk? Viele Fragen, wir geben Antworten.


Werbung