Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 55357 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554


Region | Nachricht vom 12.09.2022

Kreis und VGs: In Büros und Klassenräumen wird es wohl ein wenig kühler

Kreis- und Verbandsgemeindeverwaltungen ziehen an einem Strang, wenn es um Maßnahmen zur Einsparung von Energie geht. Das ist das Resultat zweier Gesprächsrunden. So soll ein Beitrag geleistet werden, um Notfallsituationen im bevorstehenden und im nächsten Winter jeweils zu vermeiden.


Politik | Nachricht vom 12.09.2022

CDU Wildenburger Land feierte ihr Sommerfest

Das diesjährige Sommerfest der CDU Wildenburger Land im DJK Sportpark Friesenhagen hatte zwar kein eigentliches Motto, aber eines hätte sich sicherlich angeboten: "Natur erleben mit ganz viel Spaß".


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2022

Energiekosten: Siegener Kliniken schlagen Alarm

Die vier Träger der Siegener Kliniken sehen sich mit aktuellen Herausforderungen bei Energiekosten und Personalbedarf von Politik allein gelassen. Was ihnen konkret Sorgen bereitet und welche Forderungen sie an die Verantwortlichen stellen - das erläutern sie in einem öffentlichen Schreiben.


Sport | Nachricht vom 12.09.2022

Erster "Dreier" für Wisserland im Heimspiel gegen Ahrbach (4:1)

Wisserland tat sich zu Beginn auf dem tiefen und schwer bespielbaren Rasen des Dr.-Grosse-Sieg-Stadion schwer, wie der VfB in einem Rückblick schreibt. Erste Angriffsversuche blieben erfolglos. Doch in der zweiten Halbzeit wurde die heimische Mannschaft offenbar immer stärker.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2022

Kirchen: Mehr als 200 Besucher rockten beim Heimattag ab

Der Heimatverein Kirchen ist wieder da, das Stadtmuseum "Im Inken" ist wieder geöffnet: Darauf machte der Verein bei einem Heimattag mit viel rockiger Musik aufmerksam. Mehr als 200 Besucher kamen und ließen sich trotz des Regens nicht die Laune vermiesen. Tagsüber war die Besucherresonanz mager.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2022

Ingo Schulze zu Gast bei den Literaturtagen im Kulturwerk

Bereits zum zweiten Mal ist der Autor Ingo Schulze zu Gast bei den Westerwälder Literaturtagen. Am 13. Oktober kommt er ins Kulturwerk nach Wissen, um aus seinem neuen Buch "Dresden wieder sehen" zu lesen. Das Buch über seine Geburtsstadt wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2022

Wie zu Beginn des Jahrtausends: Ein literarisches Wochenende in Wissen

Was macht man, wenn man für eine Lesung einen Autor einlädt, der einzige freie Termin aber bereits mit einer Lesung belegt ist? Ganz einfach: Man macht aus einer Lesung am Abend ein Literaturwochenende und bringt somit an einem Tag beide Lesungen unter. Sehr zur Freude des Publikums.


Region | Nachricht vom 11.09.2022

Heupelzen feiert neues Bürgerhaus und neuen Ehrenbürger

Doppelt genäht hält besser: In einem „Aufwasch“ ist in Heupelzen groß gefeiert worden. Das schmucke neue, kleine aber feine Bürgerhaus inklusive Dorf-, Spiel- und Grillplatz wurde eingeweiht, parallel Friedhelm Adorf zum Ehrenbürger ernannt.


Region | Nachricht vom 11.09.2022

Hamm: Fahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Am Samstag (10. September) gegen 11.35 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Getränkeabholmarktes "Getränke Hoffmann" in Hamm ein Vorfall, der sich laut Polizei im Nachhinein als Verkehrsunfall mit Personenschaden herausstellte.


Region | Nachricht vom 11.09.2022

Daaden: Naziparolen am helllichten Tag

Am Samstag (10. September) wurde der Polizeiinspektion Betzdorf um 13:50 Uhr mitgeteilt, dass in der Saynischen Straße in Daaden ein bislang Unbekannter in Richtung Emmerzhausen ging und lautstark "Heil Hitler" und "Sieg Heil" rief. Die Polizei bittet nun um Hinweise, um den Mann zu finden.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2022

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Alle, die seit über einem Jahr viel Energie in die Planung der Holztage und Geld in die Präsentation ihrer Betriebe gesteckt hatten, waren am Ende erleichtert und froh, denn die Holzmesse traf offenbar den Nerv der Bevölkerung. Viele Menschen kamen am Sonntag auf das Gelände der Firma van Roje, um sich zu informieren, zu amüsieren und um Kontakte zu knüpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2022

Was Sie vor der Beantragung eines Visums für Indien wissen müssen

Es hat lange gedauert, aber wir können wieder reisen. Jetzt, wo die Corona-Pandemie vorbei ist und viele Länder ihre Grenzen wieder geöffnet haben, sind alle reisefreudig. Auch Indien lässt seit dem 15. November 2021 wieder Touristen einreisen. Um dieses kulturell reiche und vielfältige Land zu besuchen, benötigen Sie jedoch ein Visum. Hier können Sie nachlesen, wie das geht und was Sie dabei beachten sollten.


Sport | Nachricht vom 11.09.2022

JSG Wisserland: A-Jugend strahlt mit neuem Outfit

Das Sponsoring neuer Training-Sets für die A-Jugend der JSG Wisserland kam wohl gerade passend. Nun fand im Wissener Stadion ein großer offizieller Fototermin der JSG statt. Hierbei strahlte die A-Jugend mit ihren Trainern in neuen Training-Sets, gesponsert von Vermögensberater Detlef Schuhen.


Sport | Nachricht vom 11.09.2022

Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022

Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung des Badmintonclub Altenkirchen statt. Der Vorstandsvorsitzende Nicky Abegunewardene legte nach der Begrüßung den Geschäftsbericht des Jahres 2021 vor. Er lobte den Einsatz des Vereines bei der Flutkatastrophe im Ahrtal, es wurden Spenden gesammelt und dorthin transportiert. Zudem sei der Zusammenhalt und die Unterstützung im Verein großartig.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2022

Spiegelzelt in Altenkirchen ließ Aretha Franklin wieder auferstehen

Das Spiegelzelt Festival in Altenkirchen hatte ein wahres Highlight aus dem Hut gezaubert, als es Helmut Nöllgen gelang, die Aretha Franklin Tribute- Show "Respect" zu engagieren. Bereits während des Konzerts waren die Besuche regelrecht beseelt und geflasht von dem, was sie erleben durften.


Region | Nachricht vom 10.09.2022

Betzdorfer Rummel: 27-Jähriger wurde auf Kopf geschlagen

Am Samstagmorgen (10. September) wurde der Polizeiinspektion Betzdorf um 4.20 Uhr eine Schlägerei in der Decizer Straße in Betzdorf gemeldet. Nach einem zunächst verbalen Streit mit zwei männlichen Personen wurde einem 27-jährigen ein Glas oder eine Flasche auf den Kopf geschlagen, wodurch dieser eine Platzwunde erlitt.


Region | Nachricht vom 10.09.2022

Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen: 94 Fünftklässler feierlich begrüßt

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche in Wissen wünschten Pastor Kürten und Pfarrer Tesch den neuen Fünftklässlern und Fünftklässlerinnen einen guten Start in ihrer neuen Schulfamilie. Gleich anschließend gab es eine abwechslungsreich gestaltete Einschulungsfeier in der Sporthalle der Marion-Dönhoff-Realschule plus.


Region | Nachricht vom 10.09.2022

Orgel meets Sopran - meisterliches Konzert in der Abteikirche im Kloster Marienstatt

Wenn sich die Abteikirche im Kloster Marienstatt in einen Konzertsaal verwandelt, das Publikum nach Ende des Konzerts aufspringt und minutenlang stehende Ovationen bereitet, dann muss etwas Außergewöhnliches passiert sein. Einen solchen Jubel erlebt das altehrwürdige Kirchenschiff auch nicht alle Tage. Was war der Grund für diesen Jubel?


Politik | Nachricht vom 10.09.2022

Gasmangellage beschäftigt Verbandsgemeinde Wissen

Angesichts der aktuellen globalen Probleme, insbesondere des Krieges in der Ukraine und damit verbundenen fehlenden Gaslieferungen gilt es, alle möglichen Handlungsoptionen zur Einsparung von Energie zu untersuchen und zu nutzen. So auch in den Gebäuden in Trägerschaft der VG Wissen. Notstromaggregate sollen angeschafft werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2022

Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Mit dem neuen Mid Cab Semi 4x2T liefert die Westerwälder Holzpellets GmbH (WWP) seit dem 29. August den Ökobrennstoff aus eigener heimischer Produktion noch umweltfreundlicher aus. Der Lastwagen wird rein elektrisch angetrieben und nutzt auch zum Einblasen der Pellets beim Kunden ausschließlich den Ökostrom aus der Fahrzeugbatterie.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2022

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Susanne Szczesny-Oßing, die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Koblenz sieht den Wirtschaftsstandort in Gefahr. Mit klaren Worten verdeutlicht sie in einem öffentlichen Statement die Lage der Betriebe - und eine stellt Forderungen auf, die vor allem Grünen nicht gefallen dürften.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2022

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Unter der Moderation von Reiner Meutsch, mit musikalischer Begleitung der KiTa Hand in Hand aus Oberhonnefeld und dem MGV Oberraden wurden am Samstag, dem 10. September die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend eröffnet. Veranstalter ist die Gemeinschaftskooperation „Wir Westerwälder“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2022

Wohnen im Mobilheim - ein neuer Lifestyle macht sich bemerkbar

Man kennt Wohnmobile und Wohnwagen, aber es gibt auch das sogenannte Mobilheim. Jetzt könnte man sich berechtigter Weise fragen, wo da der Unterschied liegt? Wohnmobile bilden eine Einheit von Wohneinheit und gleichzeitig motorisiertem Fahrzeug. Einen Wohnwagen muss man dagegen mit einem anderen Fahrzeug ziehen. In der Regel ist das ein Auto, was dazu "kräftetechnisch" in der Lage ist. Bei einem Mobilheim handelt es sich um eine transportable Wohneinheit, deren Inneneinrichtung durchaus mit einer richtigen Wohnung oder einem Bungalow vergleichbar ist.


Sport | Nachricht vom 10.09.2022

Jugendabteilung des SV Ellingen sammelt für guten Zweck

Die Jugendabteilung des SV Ellingen nimmt an der landesweiten Spendenaktion und Gemeinschaftsaktionen der Sportjugend Rheinland-Pfalz teil. Getreu dem Motto "Sport-Kids, die tun was!" ist die unter der Schirmherrschaft von Roger Lewenz, Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, stehende Spendensammlung erstmalig auch Teil der Aktivitäten der Ellinger Jugendkicker.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2022

Ulrich Tukur und Delian Quartett bringen Zauber des Orients nach Altenkirchen

Das Orient-Projekt des Delian Quartetts ist das letzte Lesungskonzert-Projekt, das Bruno Ganz noch mit kreiert und konzipiert hat, aber nicht mehr selbst auf die Bühne bringen konnte. Der Schauspieler steckte sein Herz in das Projekt. Nun laden Ulrich Tukur und das Delian Quartett zu einer liebevoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise in das Spiegelzelt Altenkirchen am 12. September.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2022

Sängervereinigung Ingelbach plant künftige Ausrichtung - Vorstand wiedergewählt

Alles bleibt anders, so kann man die erste Hauptversammlung der Sängervereinigung Ingelbach seit der Corona-Pandemie in weiten Teilen umschreiben. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Und der langjährige Dirigent Martin Wanner gab einen Ausblick auf neue Vorhaben, verbunden mit niveauvollen Proben.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2022

Besondere Lesung mit Micha Krämer in der evangelischen Kirche in Flammersfeld

Der in Kausen im Kreis Altenkirchen beheimatete Krimi-Autor Micha Krämer las am Freitagabend (9. September) aus seinem neuen Heimatkrimi „Totensilber“, der in Flammersfeld spielt. Die hübsche kleine Kirche des Dorfs, die um 1100 als romanische Basilika gebaut wurde, war ein besonderer Ort für eine besondere Veranstaltung: Mit Begeisterung las, erzählte und sang Micha Krämer, sodass zweieinhalb Stunden wie im Flug vergingen.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Erneuter Einsatz der Feuerwehren auf der Autobahn nahe der Ortslage Krunkel

Am Donnerstag (8. September) wurden die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen erneut zu einem Unfall alarmiert. Die Leitstelle löste gegen 18.25 Uhr den Alarm über Sirene und Funkmeldeempfänger aus. Einsatzstichwort für die beiden Einheiten war Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Sommerferienaktionen der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied

Auch in diesem Jahr fand wieder die Stadtranderholung in den ersten beiden Ferienwochen an der Trinksporthalle Heimbach-Weis unter dem Motto: "Waldentdeckertour 2022" statt. 55 Kinder und zehn Betreuer erlebten bei schönstem Sommerwetter Spiel und Spaß bei vielen Bastelarbeiten, Spielen und Aktionen.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

"Segel gesetzt" an der weiterführenden Schule Realschule plus in Betzdorf

Die Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf schult zwei neue fünfte Klassen ein. 34 Schüler werden auf zwei Klassen aufgeteilt ihren Weg an der weiterführenden Schule starten. Musikalisch empfangen wurden sie durch die sechste Klasse, bevor unter dem Motto "Segel gesetzt" ihr neuer Lebensabschnitt beginnt.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Zu Fuß über 3.500 Euro bei Sparkassen "Wir Wunder" Spendenwanderung gesammelt

Knapp 200 Wanderer unterstützten die große Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach. Gemeinsam mit dem Kultur- und Verkehrsverein (KuV) Limbach wurden über 3.500 Euro auf den Limbacher Runden erwandert. Ein toller Erfolg, der in die regionalen Projekte der Onlineplattform "Wir Wunder" floss.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Wissen: XXL-Insektenhotels bereichern die Köttingsbach und die Siegpromenade

Als Sponsoring-Aktion hat sich die EAM in diesem Jahr einen Beitrag zur Verbesserung der Artenvielfalt einfallen lassen. So konnten nun zwei XXL-Insektenhotels übergeben werden. Eines findet man in der Wissener Köttingsbach und ein weiteres an der Sieg-Promenade. Gebaut wurden die Hotels von Beschäftigten der Lebenshilfe Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Frauenselbsthilfe Krebs nominiert

Diagnose Krebs - für viele Betroffene ist dies zunächst einmal ein großer Schock. Dass die Lebensfreude aber trotzdem nicht eingeschränkt werden muss, das zeigten die Teilnehmerinnen der regionalen Gruppen der "Frauenselbsthilfe Krebs". Im Rahmen eines Projektes produzierten sie kurze Videoclips. Dafür wurden sie jetzt für den Deutschen Engagementpreis nominiert.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Daadener Hallenbad öffnet wieder ab 13. September

Nach Beendigung der Freibadsaison öffnen sich die Pforten des Daadener Hallenbads wieder für den allgemeinen Badebetrieb ab kommenden Dienstag, dem 13. September, um 14 Uhr. Bereits ab Montag, dem 12. September startet die Hallenbadsaison für die Aktiven des Schwimmsportvereins.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

IGS Hamm: Schultüten mit Hoffnungen, Wünschen und Sorgen

Die schön gestaltete und voll besetzte Raiffeisenhalle lud mit ihren vier farbenfrohen Einschulungstüten zum Empfang der neuen Schüler der Klassen 5 der IGS Hamm ein. Betont wurde während der Veranstaltung der Gemeinschaftsgedanke als eines der leitenden Prinzipien der IGS.


Region | Nachricht vom 09.09.2022

Fürthener Kinder- und Jugendfest soll ein Zeichen für das Miteinander setzen

Schon vor vielen Monaten hatte die in Fürthen wohnende Ksenia Vassina eine Idee: Sie wollte ein Fest für junge Menschen machen, das von jungen Menschen geplant wird. Ein Projekt, das auch ein Willkommensfest für ukrainische Jugendliche sein sollte. Ein Fest, das die Kinder und Jugendlichen in den Fokus stellt.


Politik | Nachricht vom 09.09.2022

Linke Westerwald kritisiert Rücknahme des Atomausstiegs

Die Kreismitgliederversammlung der Linken Westerwald hat einstimmig eine Erklärung beschlossen, in der sie die aktuellen Entscheidungen bezüglich des Betriebs der verbliebenen aktiven Atomkraftwerke.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2022

Altenkirchener "Heimat shoppen": Lokaler Handel kann meistens wie das Internet

Es muss nicht immer das Internet sein, über das Wünsche nach allerhand neuen Dingen gestillt werden müssen. Vielmehr wird auch vor Ort genau das angeboten, wonach einem gerade der Sinn steht. Die Kampagne "Heimat shoppen" lenkt speziell das Interesse auf den stationären Handel vor der eigenen Haustür.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2022

"Heimat shoppen" 2022 in Wissen: Immer mehr beteiligen sich

Auch die Werbegemeinschaft "Treffpunkt Wissen" beteiligt sich in diesem Jahr wieder an den "Heimat shoppen"-Aktionstagen. Die von der IHK ins Leben gerufene Imagekampagne steht für den regionalen Einkauf und damit für die Stärkung aller "Innenstadt-Akteure". Das Niveau des regionalen Einkaufs steigt wieder auf Vor-Pandemie-Niveau.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2022

"Heimat shoppen": Betzdorf hat die meisten Teilnehmer im Kreis

Die Speerspitze bei den Teilnehmern bei der Aktion "Heimat shoppen" im Landkreis Altenkirchen ist auch 2022 wieder die Aktionsgemeinschaft Betzdorf: In keinem anderen Ort im AK-Land gibt es mehr Teilnehmer. 91 sind es in Betzdorf - und bei einem Rundgang kamen IHK und Aktionsgemeinschaft mit einigen ins Gespräch.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

Ein Weiberabend mit Bums im Haus Hellertal

Am Freitag, dem 16. September, um 20 Uhr startet der Kleinkunstverein "Die Eule e. V." im Haus Hellertal in Alsdorf in die neue Spielzeit. Und das mit einem Weiberabend vom Kabarettduo "Die Puderdose".


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

Die "hähnelsche buchhandlung" mit tollem Programm im Herbst

Am Samstag, dem 17. September eröffnet die "hähnelsche buchhandlung" die Herbstsaison mit einer Open-Air Weinprobe. Von 15 Uhr bis 18 Uhr präsentieren Nahewinzer vom Weingut Rosengarten vor der Buchhandlung ihre tollen Weine und Sekte. Und auch das weitere Herbstprogramm kann sich sehen lassen.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2022

"Michaela": Bata Illic im Ev. Altenzentrum Hamm

Ein Kult-Schlagerstar besucht ein Seniorenheim: Dank einer Bekanntschaft einer Bewohnerin und dem Engagement der Einrichtungsleiterin gab Bata Illic ein erinnerungswürdiges Konzert im Ev. Altenzentrum Hamm. Der prominente Gast sorgte nicht nur für tolle Stimmung, sondern gab sich auch nahbar.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 09.09.2022

"Weltklassik am Klavier!" im September: Schubert, Chopin und Schumann auf dem Programm

Auch im September wird die Reihe "Weltklassik am Klavier!" im Altenkirchener Kreishaus fortgesetzt: Am Sonntag, dem 18. September, lautet die Überschrift "Weltklassik am Klavier - So deutlich die Romantik, so unterschiedlich die Facetten!" Zur Aufführung kommen Werke von Franz Schubert, Frédéric Chopin und Robert Schumann.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Weltkindertag: Freie Fahrt für Kinder mit Bus und Bahn

Auch der Verkehrsverbund Rhein-Sieg beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einer tollen Aktion am Weltkindertag. Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz Nordrheinwestfalen. Am Wochenende vor dem Weltkindertag heißt es zusätzlich freie Fahrt im VRS.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Mit dem Bergbaumuseum durch den Sommer

Das Veranstaltungsprogramm zu den Sommerferien wurde auch in diesem Jahr wieder begeistert aufgenommen. Ganze drei Forschercamps mit jeweils 21 Kindern fanden in den Sommerferien statt, in denen sich die Kinder unter anderem auf Mineraliensuche begeben konnten.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Nächtlicher Unfall auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz Epgert

Am Mittwoch (7. September) wurden die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen gegen 2.45 Uhr, zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand auf die Autobahn A 3 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte kein offenes Feuer festgestellt werden. Ein Fahrzeug (Audi TT) stand auf der linken Spur.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Krankenhausseelsorgerin Jutta Braun-Meinecke entpflichtet

Die Krankenhausseelsorgerin Jutta Braun-Meinecke wurde am Sonntag, dem 4. September, in einem großen Festgottesdienst in der Lutherkirche in Kirchen aus ihrem Dienst verabschiedet. Ganze 38 Jahre hat sie ihr Leben der Kirche und Seelsorge gewidmet.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Geführte Wanderung Bergbau, Bier und Baumriesen

Zu geführten Wanderungen rund um den Erzquell-Stollen laden die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen (Sieg) e. V. für Sonntag, den 18. September, um 9.30 Uhr auf den Otto-Hellinghausen-Platz, Ecke Brückenstraße/Im Hüttenwald nach Mudersbach ein.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Wandertipp: Kleine Wiedrunde über Altenkirchen und Almersbach

Die kleine Wiedrunde ist eine schöne und konditionell nicht sehr anspruchsvolle Runde um Altenkirchen. Absolutes Highlight der Tour ist die Basilika in Almersbach, welche man an Sonntagnachmittagen im Sommer sogar von innen besichtigen kann. Auch wenn die Strecke größtenteils auf guten Wegen verläuft, ist stellenweise Trittsicherheit erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Rutschen, Klettern, Toben - Spielplatz Ingelbach am Dorfplatz offiziell eingeweiht

Am Dorfplatz in Ingelbach gab nur einige Schaukelgeräte im Nieder- und Oberdorf sowie die Möglichkeit zur Nutzung des Kindergartenspielplatzes außerhalb dessen Öffnungszeiten. Doch vor der Pandemie wurde Abhilfe geschaffen. Die offizielle "Eroberung" erfolgte nun mit einer kleinen Einweihungsfeier für alle Helfer, Sponsoren, Eltern und Gäste.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Mehrbachtal: Grundstein für Aus- und Umbau der Kläranlage gelegt

Der Umbau und die Erweiterung der Kläranlage Mehrbachtal ist eines von zwei Leuchtturmprojekten, die die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld tief in die Taschen greifen lässt. Nach derzeitigem Stand fallen Kosten in Höhe von rund 11,6 Millionen Euro an.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Radwanderung zum "Steinerother Kopf"

Für den Monat September haben die Radführer des Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) eine besonders schöne Runde erkundet. Ziel ist der Aussichtspunkt "Steinerother Kopf" mit seinem prächtigen Gipfelkreuz. Start der 40km-RadWanderung ist am Sonntag, 11. September, um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) in Limbach.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Baumpflanzaktion am Gerätehaus Oberwambach - rund 1000 Bäume sollen es am Ende sein

Die "Kühlwagenwanderung", organisiert und durchgeführt durch das Team des umtriebigen Michael (Muli) Müller, war ein großer Erfolg. Für jede Stempelkarte, auf der fünf Stationen ausgewiesen waren, spendet die Sparkasse Westerwald-Sieg einen Baum. Der erste wurde am "Gerätehaus" Oberwambach gepflanzt.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Impfstelle Westerwald-Sieg: Omikron-Impfstoff in Hachenburg verfügbar

Wie die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in einer Pressemeldung mitteilt, bietet die kommunale Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg (KIS), welche durch die drei "Wir Westerwälder"-Landkreise betrieben wird, weiterhin Corona-Schutzimpfungen für Erwachsene und Jugendliche ab dem Alter von zwölf Jahren an.


Region | Nachricht vom 08.09.2022

Hamm: Neue Stolpersteine verlegt - Aktion gegen das Vergessen

Es war ein Akt, zu dem sich zahlreiche Bürger in Hamm (Sieg) eingefunden hatten: Die Verlegung weiterer Stolpersteine zum Gedenken an die jüdischen Mitbürger. Der Erfinder dieser Gedenksteine, Künstler Gunter Demnig, verlegt die Stolpersteine selbst.


Politik | Nachricht vom 08.09.2022

Martin Diedenhofen begrüßt zahlreiche Besuchergruppen aus der Region im Bundestag

Zahlreiche Besuchergruppen aus der Region begrüßte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen in den vergangenen Monaten im Bundestag. Über ein Kontingent des Bundespresseamtes, das die Besucherfahrten nach Berlin finanziert, konnte Diedenhofen vorab Menschen nach Berlin einladen.


Sport | Nachricht vom 08.09.2022

SV Elkhausen-Katzwinkel fördert ukrainischen Schützen und pflegt Jugendarbeit

Fragt man sich, was der SV Elkhausen-Katzwinkel mit Papua Neuguinea zu tun hat, liegt die Antwort bei Michael Dzekysk mit Familie aus Odessa in der Ukraine. Seit Mitte Juli erfährt das Naturtalent in Sachen Schießsport im SV Unterstützung und Integration. Auch die Jugendarbeit im SV wird großgeschrieben und wird stets gefördert.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2022

Tag des offenen Denkmals 2022: Auch das Raiffeisenmuseum in Hamm ist dabei

Am Sonntag, dem 11. September, ist der bundesweite Tag des offenen Denkmals. Auch das Deutsche Raiffeisenmuseum in Hamm öffnet seine Türen von 11 bis 18 Uhr. Das Fachwerkhaus nach Westerwälder Bauart ist nicht unbedingt das, was man sich unter einem "Denkmal" vorstellt. Nichtsdestotrotz ist das Gebäude in doppelter Hinsicht "denkmalwürdig".


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2022

Sportverhalten in Deutschland: Selbst kicken oder zuschauen?

Deutschland gilt als Fußballnation. Fast jedes Dorf hat seinen eigenen Fußballverein. Auch andere Sportarten wie Tennis und Reiten sind in Deutschland weitverbreitet. Doch werden die Sportangebote tatsächlich angenommen? Oder bleibt die Mehrheit lieber auf der Couch, um Sportsendungen anzusehen? Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Sportverhalten der Menschen in Deutschland und aktuelle Trends im Freizeitsport.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Betzdorf: Junger Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss

Am 6. September (Dienstag) meldete gegen 21.15 Uhr ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen im Graben stehenden Pkw Audi. Das Fahrzeug stand im Bereich der L 288, Abfahrt Alsberg, zwischen Betzdorf und Steineroth. Der Fahrer wurde sogleich einem Alkoholtest unterzogen.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Niederfischbach: Unfall durch riskantes Überholmanöver

Am 6. September (Dienstag) befuhr gegen 11.30 Uhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin die L 280 von Kirchen kommend in Richtung Freudenberg. In einer langgezogenen Kurve in Höhe der Ortslage Niederfischbach setzte im Gegenverkehr ein Pkw-Fahrer plötzlich zu einem Überholmanöver an.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Westerwälder Rezepte - Folienkartoffeln mit gegrillten Hähnchensteaks

Folienkartoffeln sind lecker, gesund und einfach zuzubereiten. Sie schmecken mit saurer Sahne, Schmand, Quark, Tsatziki, Käse und Kräuterbutter und passen als Beilage zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch oder Fisch. Übriggebliebene Kartoffeln können später zu Bratkartoffeln weiterverwendet werden.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Kreisjugendfeuerwehrwart im AK-Land: Auf Hain folgt Lindlein

Damit die Einsatzfähigkeit der Löschzüge im Kreis Altenkirchen auch personell in Zukunft gewährleistet wird, ist eine gute Nachwuchsarbeit nötig. Zentrale Figur: der Kreisjugendfeuerwehrwart, der nun nicht mehr Volker Hain heißt, sondern Gerrit Lindlein.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Heimatverein ehrt Konrad Schwan: "Wikipedia des Kreises Altenkirchen"

Wer etwas über den Kreis Altenkirchen, eine Gemeinde oder bestimmte Persönlichkeiten und Familien wissen will, der kann im Internet recherchieren, in Chroniken blättern oder Zeitungsarchive durchforsten. Er kann aber auch einfach Konrad Schwan anrufen.


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Obsternte in Pracht: Helfer willkommen - Ernte kommt Kita zugute

Wie bereits in den vergangenen Jahren sollen die Obstbäume in der Ortsgemeinde Pracht abgeerntet werden. Entlang der Gemeindewege sind einige Bäume mit Äpfeln, aber auch mehrere mit Birnen zu finden. Geerntet wird Donnerstag (8. September) bis Samstag (10. September).


Region | Nachricht vom 07.09.2022

Pandemie im AK-Kreis: 1.168 Menschen positiv getestet am 7. September

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 42.853 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als genesen gelten 41.531 Personen. 1.168 Menschen sind am Mittwoch, dem 7. September, positiv getestet. Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gibt das LUA mit 2,66 an.


Politik | Nachricht vom 07.09.2022

VG-Rat Wissen: Eltern müssen für Kita-Verpflegung tiefer in die Tasche greifen

Das neue Kita-Gesetz hat viel verändert und spricht man dabei auch vom Bürokratiemonster. Nun werden die Mittagessen für die Kleinen aufgrund des Wegfalls einer Landesbeteiligung teurer. Das bedeutet zukünftig rund 20 Euro monatlich mehr für die Eltern. Von Überrumplung, scheinbar doch nicht so einfachen Änderungen der Schulbezirke und Anbauten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

Treffpunkt Wissen veranstaltet After-Work-Party am 15. September

Gute Gespräche, gechillte Musik und leckere Snacks: Zur After-Work-Party lädt die Wissener Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" am Donnerstag, dem 15. September, von 17 bis 22 Uhr ein. Entspannt den Arbeitstag ausklingen ist das Motto des Abends. Als Highlight werden die Gewinner des Heimat-Shoppen ermittelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

Rasenpflege im Herbst - was gilt es zu beachten?

Jede Jahreszeit hat seine Besonderheiten, wenn es darum geht den Rasen winterfest zu machen, sollte dies in jedem Fall im Herbst geschehen. Viele Gartenbesitzer vernachlässigen den Rasen im Herbst, nur mit der richtigen Pflege kann der Rasen nach dem Winter gesund in den Frühling starten und Gartenbesitzer mit frischem Grün beglücken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Rasen bestmöglich für den Winter vorbereiten und welche konkreten Maßnahmen durchgeführt werden müssen.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2022

Der Gesang der Flusskrebse im "Filmreif - Kino!"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird im September "Der Gesang der Flusskrebse", die Verfilmung des weltweiten Erfolgsromans, gezeigt.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2022

Bach mal ganz anders - Improviationen vom Feinsten bei kabelmetall

Wenn Klaus der Geiger und der Gitarrist Marius Peters zum Konzert aufschlagen, weiß man nie, was sie spielen werden. Vielleicht wissen sie es selber nicht und lassen sich von der Stimmung im Publikum animieren. Was man aber immer weiß: Ihre Stücke sind nachdenklich, poetisch, zornig, euphorisch, überraschend.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

So finden Sie den richtigen Zeitvertreib für Ihre Bedürfnisse

Es gibt viele verschiedene Hobbys und Interessen, mit denen Sie sich Ihre Zeit verbringen können, und die richtige Wahl hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Möchten Sie sich entspannen, neue Leute kennenlernen oder etwas Neues lernen? Vielleicht suchen Sie nach einer Herausforderung oder möchten einfach nur etwas Spaß haben? Egal, wonach Sie suchen; wir haben die richtigen Tipps für Sie bereitgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2022

Statistiken und Wahrscheinlichkeiten bei Sportwetten

Interessierte, die sich mit Sportwetten auseinandersetzen, sollten Sie sich auch mit Statistiken und Wahrscheinlichkeiten auskennen. Diese können Ihnen dabei helfen, die besten Wetten zu setzen und mit Können und etwas Glück Geld zu gewinnen. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass es keine Garantie dafür gibt, dass Sie jede Wette gewinnen werden. Deshalb ist es vor allem ratsam, nur Geld zu wetten, das Sie sich auch leisten können zu verlieren.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

Zeit für mich - Kraftquelle für jedes Alter: DRK-Yoga Kurs in Wissen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Wissen startet ab Dienstag, dem 13. September, von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr, einen Hatha-Yoga Kurs im Lehrsaal des DRK-Heims in Wissen. Ein paar wenige Plätze zu dem beliebten Kurs, der auch für bewegungseingeschränkte und untrainierte Menschen geeignet ist, sind noch frei.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

Haus Felsenkeller Altenkirchen: Gesangsworkshop für Jugendliche

Sing mit! Das ist das Motto des Workshops, der sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren richtet und an zwei Sonntagen im Herbst im Haus Felsenkeller stattfinden wird. Wer gerne singt, hat erstens viel mehr Spaß im Alltag und ist zweitens hier genau richtig.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

evm-Aktion "Energieschub": Förderprogramm für Vereine startet

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr startet das Vereinsförderprogramm "Energieschub" der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in die nächste Runde. Insgesamt 18.000 Euro stellt sie erneut bereit, für die sich Vereine, Projekte und Institutionen ab dem 12. September bewerben können.


Region | Nachricht vom 06.09.2022

44. Bazar der katholischen Jugend in Elkhausen war wieder ein voller Erfolg

Zum 44. Mal fand der Bazar der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel statt. Von so viel Resonanz war das Bazar-Team überwältigt. Viel Lob an das Team gab es von "Fly & Help"-Stiftungsgründer Reiner Meutsch, gefeiert wurde bei toller Stimmung bis in die Abendstunden. Auch eine Tombola gab es - die Gewinnzahlen sind am Ende des Artikels zu finden.


Politik | Nachricht vom 06.09.2022

CDU Wildenburger Land setzt auf Klimakurs

"Die Verhinderung einer klimatischen Katastrophe fängt vor der eigenen Haustür an." So oder so ähnlich könnte eines der Erkenntnisse lauten, die während der Jahreshauptversammlung der Wildenburger CDU im Bürgerhaus Steeg laut Rückblick der Partei deutlich wurden.


Politik | Nachricht vom 06.09.2022

Warnsysteme für VG Wissen: "Wir brauchen Hilfe von oben"

In der Sitzung des Verbandsgemeinderates Wissen ging es unter anderem um die Beschaffung von Sirenen. Ein weiterer Punkt waren die Standorte der Warnsysteme. Die Katastrophe im Ahrtal hat die Notwendigkeit einer Warnung der Bürgerinnen und Bürger sehr deutlich aufgezeigt.


Sport | Nachricht vom 06.09.2022

KSC Puderbach: Karate-Team in Berlin erfolgreich

Das KSC Karate-Team absolvierte mit dem Banzai Cup in Berlin seinen ersten Test nach Sommerpause. Mit einem ordentlichen Auftreten sorgte das Team für gute Kämpfe. Dabei holen sich Dana Wybraniec und Yannik Becker jeweils die Silbermedaille. Zudem wurde ganze fünf mal der 5. Platz erkämpft.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2022

Film- und Informationstag zum Thema Demenz im Cinexx Hachenburg

In Kooperation mit dem Cinexx Kino Hachenburg informieren die Pflegestützpunkte Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis in diesem Jahr wieder zur Demenz und zu Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung Pflegender Angehöriger. Der Film- und Informationstag findet am 21. September statt. Er beginnt um 14.30 Uhr und endet gegen 18 Uhr.


Werbung