Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63247 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Online-Vorträge „vhs.wissen live“: Der Blick geht nach Italien

Die Online-Vortragsreihe „vhs.wissen live“ geht weiter. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen weist aktuell auf die nächsten zwei Vorträge zu den Themen „Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung“ und „Dante und die deutsche Welt (und darüber hinaus) in italienischer Sprache“ hin.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Musik zur Marktzeit – ein Format auf Dauer?

Die charmante kleine Reihe „Musik zur Marktzeit“ in der Konzertkirche Altenkirchen hat in den Ferienwochen zunehmenden Anklang gefunden, jedoch ist ihr vorläufiges Ende nach bereits vier von sechs geplanten Veranstaltungen absehbar.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Blühende Raine für Artenvielfalt und Ästhetik

Bei einem Vortrag zum Thema “Blühstreifen in Wald und Flur“ auf Schloss Schönstein informierte der Geschäftsführer der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung Dr. Straubinger die Teilnehmenden über die ökologische Bedeutung von Blühpflanzen in Wäldern und an Feldern.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Altenkirchener Disc-Golf-Anlage erlebt Feuertaufe bei Lebenshilfe-Turnier

Feuertaufe für die neue Disc-Golf-Anlage im Altenkirchener Parc de Tarbes: Vor wenigen Wochen erst seiner Bestimmung übergeben, war der Parcours mit den neun Bahnen Schauplatz eines Turniers, das die Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Aktenkirchen organisiert hatten.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Der Druidensteig ist zwar keiner der längsten, aber sicher einer der abwechslungsreichsten Fernwanderwege. Die erste Etappe führt Wandernde von der Burg Freusburg an vielen Sehenswürdigkeiten und Highlights vorbei nach Herdorf-Sassenroth. Sie ist außerdem die längste und wohl anspruchsvollste Etappe.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Rheinland-Pfalz rüstet sich für einen sicheren Herbst. Der Ministerrat hat heute am 19. August die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung beraten, die die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten von vergangener Woche umsetzt. Die 3-G-Regel gilt ab dem 23. August.


Politik | Nachricht vom 19.08.2021

Norbert Röttgen: Wir haben dem Schrecken die Türen geöffnet

Bei einer Video-Konferenz mit Norbert Röttgen, zu der Dr. Andreas Nick interessierte Westerwälder eingeladen hatte, redete der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses mit deutlichen Worten ausführlich über die Situation in Afghanistan.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Molzhain

Bei einem Unfall am Dienstag, den 17. August, wurde ein Fahrer aus seinem Traktor herausgeschleudert und schwer verletzt in Molzhain. Zuvor war das Fahrzeug samt Anhänger bergab ins Rollen geraten und hatte sich in der Senke eines Regenrückhaltebeckens überschlagen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Lachs mit Süßkartoffeln

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Weyerbusch: Bürgerinitiative gegen B8-Ortsumgehungen gegründet

Im Raiffeisenraum des Brodvereins im Gasthof zur Post formierte sich kürzlich der Widerstand gegen die im Bundesverkehrswegeplan unter „vorrangiger Bedarf“ ausgewiesenen Trassen in zwei Varianten nördlich oder südlich von Weyerbusch. Die Bürgerinitiative „BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch“ ist an den Start gegangen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Abfallentsorgung bei Straßenbaumaßnahmen gewährleistet

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) Landkreis Altenkirchen weist darauf hin, dass bei Straßenbaumaßnahmen grundsätzlich die Abfallentsorgung weiterhin planmäßig erfolgt. Die bauausführende Firma ist - speziell bei Vollsperrungen - rechtlich verpflichtet, die Abfallentsorgung entsprechend zu gewährleisten.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Auto überschlägt sich in Emmerzhausen – Fahrer leichtverletzt

Kurz hinter der Landesgrenze überschlug sich am Mittwochmittag ein Kleinwagen in Emmerzhausen. Die Ursache des Unfalls ist bislang unbekannt. Klar ist, dass die Fahrbahn nass war. Der leichtverletzte Fahrer wurde in ein Siegener Krankenhaus gebracht.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

IHK entwirft 12-Punkte-Plan zum Wiederaufbau im Ahrtal

Die Hochwasser-Katastrophe vom Juli hat im Ahrtal immenses Leid und Schäden großen Ausmaßes verursacht. Geschätzte 1.400 Betriebe, davon rund 800 IHK-zugehörige Unternehmen, sind unmittelbar stark betroffen oder zerstört worden. Die IHK will den Wiederaufbau mit einem 12-Punkte-Plan unterstützen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Steigende Infektionen in Kreis AK: Impfen weiterhin ohne Anmeldung möglich

Angesichts der derzeit steigenden Infektionen weist die Kreisverwaltung Altenkirchen – auch mit Blick auf den Schulstart Anfang September – auf die unkomplizierte Impfmöglichkeit ohne Anmeldung beim Landesimpfzentrum für den Kreis Altenkirchen in Wissen hin. Auch wird betont, dass die Impfbusse des Landes regelmäßig Station im Kreis machen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Neustart der Horhausener Seniorenakademie war ein voller Erfolg

Auf eine Zeitreise zur Getreideernte etwa 70 Jahre zurück entführte Heimatkundler Albert Schäfer (Willroth) rund 90 Senioren der Horhauser Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus. Die Veranstaltung markiert den erfolgreichen Neustart der Seniorenakademie nach der Corona-Zwangspause.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Kita "Villa Kunterbunt" gewinnt Jolinchen-Malwettbewerb

Kürzlich überraschte Jolinchen, das bekannte AOK-Drachenkind, die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Köttingen, einen wertvollen Scheck im Gepäck: Ganze 1.000 Euro hatten die Kita-Kinder mit der Teilnahme am Jolinchen-Malwettbewerb der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland gewonnen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Daaden: Schwerer Unfall auf der L285, zwei Leichtverletzte

Gegen 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 18. August, passierte auf der L285 zwischen Daaden und Herdorf ein schwerer Unfall: Zwei Autos stießen auf regennasser Fahrbahn zusammen, die Straße war rund eineinhalb Stunden vollgesperrt. Die beiden Fahrerinnen der Unfallfahrzeuge wurden zum Glück nur leicht verletzt.


Politik | Nachricht vom 18.08.2021

„Lehren aus dem Lern-Lockdown“: Diskussion am 27. August in Betzdorf

Die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle Interessierten für Freitag, den 27. August, ab 18 Uhr zu einer Diskussionsrunde in Betzdorf ein. Der Titel „Schul-Lust statt Schul-Frust: Lehren aus dem Lern-Lockdown“. Unter den Talk-Gästen findet sich auch ehemalige Politprominenz.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2021

Umgebaute Ernsting’s family Filiale in Wissen öffnet wieder

Nach den Umbauarbeiten öffnet die Ernsting's family Filiale in Wissen ab Freitag,27. August, wieder ihre Pforten. Die umgestaltete Filiale im REWE in der Nisterstraße 17 erstrahlt für die Kunden in neuem Glanz und macht jeden Einkauf zum Erlebnis, wie das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung ankündigt.


Vereine | Nachricht vom 18.08.2021

SV Leuzbach-Bergenhausen feiert "kleines Schützenfest"

In den letzten zwei Jahren konnte der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen kein Schützenfest feiern. Nun soll am Sonntag, 29. August, ein "kleines Schützenfest" stattfinden, soweit die Corona-Rahmenbedingungen dies zulassen. Die Planungen laufen jedenfalls auf Hochtouren.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2021

"Der kleine Rabe Socke": Puppentheater auf der Glockenspitze

"Alles Meins!", sagt der kleine Rabe Socke - bis er merkt, dass man sich den größten Schatz nicht klauen kann. Das Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren kommt am Sonntag, 22. August, um 14 Uhr zum Open Air Sommer auf die Glockenspitze Altenkirchen, Restkarten sind noch zu haben.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2021

Aquabella singt "Heimat-Lose-Lieder" in Altenkirchen

Das A-cappella-Ensemble Aquabella gelten im Weltmusik-Bereich als das renommierteste Vokalensemble Deutschlands. 2017 feierte die A-cappella-Gruppe 20-jähriges Jubiläum. Am Sonntag, 22. August, macht das Ensemble nun mit dem neuen Programm "Heimat-Lose-Lieder" Station auf der Altenkirchener Glockenspitze.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Ortsdurchfahrt Nisterberg bis 25. August gesperrt

Ab Donnerstag, den 19. August, bis voraussichtlich Mittwoch, den 25. August, wird die Fahrbahn der K 109 in Nisterberg saniert. Die Arbeiten ziehen eine Sperrung der Straße mit sich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt großräumig.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Fledermäuse, die Jäger der Nacht brauchen Hilfe

Laut dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kommen 24 Fledermausarten in Deutschland vor, nur zwei davon gelten derzeit als ungefährdet. 16 stehen sogar auf der "Roten Liste" für gefährdete Arten. Obwohl das Interesse an den Insektenjägern groß ist, ist der Mensch für ihren Rückgang verantwortlich.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Mit Yoga zu mehr Entspannung

Mit Yoga zu mehr Entspannung – Neue Kurse ab Dienstag, 24. August 2021, in der Großsporthalle Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Der Verein FSG-NW veranstaltet Bouleturnier in Brachbach

Boule beziehungsweise Petanque, dieses bei unseren französischen Nachbarn so weitverbreitete und beliebte Spiel mit den 700 Gramm schweren Eisenkugeln findet auch in der Region immer mehr Anhänger. Mittlerweile hat sich in Betzdorf und Umgebung eine Boulegemeinde etabliert. Der FSG-NW e.V. veranstaltet im Oktober 2021 ein Bouleturnier in Brachbach.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Menschenkickerturnier in Mörsbach hilft Flutopfern

Bislang vor allem bekannt durch die Ausrichtung des Triathlons „MörsbachMän“, der am Wochenende schon zum 38. Mal hätte stattfinden sollen, widmete sich die Sportgruppe Mörsbach alternativ mit einer witzigen Aktion der ernst zu nehmenden Flutopferhilfe.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat eine neue Patientenfürsprecherin für den Standort Dierdorf: Ursula Martain aus Hardt hat das Amt übernommen. Ihre Vorgängerin Alexandrine Reuter aus Großmaischeid wurde verabschiedet.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Westerwald-Tipp: Der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid

Absolute Wellness für die Füße ist der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid. Mit mehr als zehn verschiedenen Untergründen bietet die in diesem Mai eröffnete Attraktion eine gelungene Abwechslung für die Füße der Besucher.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Corona im AK-Land: Inzidenz immer noch über 40

Der sprunghafte Anstieg der Corona-Neuinfektionen über das Wochenende macht sich auch am Dienstag, den 17. August, bemerkbar. Aktuell liegt die Sieben-Tages-Inzidenz über 40 im Kreis Altenkirchen – konkret bei 41,9. Damit ist der Wert leicht angestiegen im Vergleich zum Vortag.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Delegiertenversammlung der Schützen Altenkirchen-Oberwesterwald nachgeholt

Aufgrund der Corona Pandemie fiel im Schützenbezirk 13 Altenkirchen-Oberwesterwald im Jahr 2020 die Delegiertenversammlung aus. 2021 hat sie nun kürzlich stattgefunden: Der Austragsort war das Schützenhaus in Rennerod, welches ausreichend Platz geboten hat, um die Delegierten mit den entsprechenden Abstandsregeln aufzunehmen.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Zimmerbrand über Tanzclub in Herdorf

Das war nochmal gut gegangen. Am Dienstagabend (17. August) rückten Feuerwehrkräfte aus, um in der Herdorfer Straße Glockenfeld einen Zimmerbrand zu löschen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Bewohner glücklicherweise bereits außer Gefahr.


Politik | Nachricht vom 17.08.2021

SPD Alsdorf: Bei Vermeidung von Corona-Infektionen in Kita unterstützen

Die Gemeinde Alsdorf soll in der Kita „Haus Sonnenschein“ die Bedingungen optimieren, um Kinder und Erzieher bestmöglich bei der Vermeidung von Corona-Infektionen zu unterstützen. Das fordert die SPD-Fraktion im Gemeinderat. Deshalb fordern die Sozialdemokraten, dass im Bauausschuss über Förderungsmöglichkeiten von entsprechenden Maßnahmen beraten werden soll.


Politik | Nachricht vom 17.08.2021

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung will trotz Taliban-Sieg Arbeit fortsetzen

Die Machtergreifung der Taliban in Afghanistan hat die Länder, die rund zwei Jahrzehnte lang am Hindukusch sowohl militärisch als auch entwicklungspolitisch engagiert waren, in ein Desaster gestürzt. Dennoch will die „Stiftung Dr. Akbar und Sima Ayas - Nothilfe für afghanische Kinder" aus Altenkirchen weiter versuchen, das Elend in dem bitterarmen Staat zu lindern.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2021

Offene Schnupperprobe beim Musikverein Brunken

Am Sonntag, den 5. September, lädt der Musikverein Brunken ab 11.15 Uhr zu einer offenen Schnupperprobe ein. Im Mittelpunkt stehen hierbei die musikalische Früherziehung und das Erlernen von Instrumenten im Verein.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2021

Elevation und 380 Besucher stellen neuen Rekord in Alsdorf ein

Sehr viele Menschen wollten die Coverband Elevation endlich wieder live genießen: Das Vergnügen hatten schließlich 380 Besucher beim Biergartenkonzert – und damit wurde eine neue Höchstmarke bei den Besucherzahlen bei der Konzertreihe am Haus Hellertal in Alsdorf notiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2021

Die Bong – ein Rauchgerät mit Tradition

Die Bong ähnelt einer Wasserpfeife, kommt jedoch ohne Schlauch aus. Das System wird schon seit der Antike angewandt. Heutzutage gibt es die Bong in den verschiedensten Materialien. Auch das Design der Rauchhilfe wurde im Laufe der Jahre perfektioniert.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Auffahrunfall in Steineroth und gefährlicher Eingriff in Verkehr in Malberg

In Steineroth erkannte ein Fahrer zu spät, dass das Auto vor ihm abbremste. Die Folge: ein Auffahrunfall. Außerdem berichtet die Polizei darüber, dass bislang Unbekannte mehrere Gullydeckel aus der Hauptstraße in Malberg aushoben hatten. Glücklicherweise bemerkte das eine Anwohnerin rechtzeitig.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Im Dualen Studium durchs "Traumland"

Mit Jaqueline Hassel absolvierte erstmalig eine duale Studentin ihr Studium in einer Kindertagesstätte der Verbandsgemeine Altenkirchen-Flammersfeld. Bisher durchliefen vor allem angehende Erzieher ihre Ausbildungszeit direkt in den Einrichtungen. Studierende waren ausschließlich im Rahmen von Praktika in Blockform beschäftigt.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen verabschiedet Absolvierende

Zeitgleich mit dem erfolgreichen Abschluss von fünf Auszubildenden konnte die Lebenshilfe Altenkirchen durch Übernahmeangebote vier neue Fachkräfte im Team begrüßen. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2022 startet in Kürze.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Open Air Sommer Altenkirchen: Ljodahått zu Gast auf der Glockenspitze

Am 21. August ist die norwegische Band Ljodahått zu Gast beim Open Air Sommer der Glockenspitze in Altenkirchen, um die Literatur Norwegens musikalisch zum Leben zu erwecken. Karten gibt es im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Zirkuszelt statt.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Kirchen: Jugendliche leisten Widerstand gegen Polizeikontrolle

Diese Personenkontrolle verlief unschön: Als am Freitagabend (13. August) Polizeibeamte die Personalien eines 17-Jährigen am Bahnhof Kirchen feststellen wollten, leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, unterstützt von drei weiteren Jugendlichen.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Corona im AK-Land: 41 Neuinfektionen, Inzidenz über 40

Übers Wochenende sind die Zahlen fast sprunghaft angestiegen: Am Montag, 16. August, meldet das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen 41 registrierte Corona-Neuinfektionen im Kreis. Der Inzidenzwert steigt damit erstmals seit Mai wieder über die 40er-Marke und liegt aktuell bei 41,1.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Wissen: Verkehrsunfall mit anschließender Flucht

Am Sonntag, 15. August, vermutlich gegen 05:00 Uhr ereignete sich in Wissen-Schönstein im Einmündungsbereich zur Schützenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.


Politik | Nachricht vom 16.08.2021

Neuer Flächennutzungsplan für Altenkirchen-Flammersfeld: CDU-Fraktion debattiert

Zentrales Thema der jüngsten Sitzung der CDU-Fraktion des Verbandsgemeinderates Altenkirchen-Flammersfeld war die anstehende Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP). Die Fraktionsmitglieder wollen das Verfahren frühzeitig angehen, wie sie nun in einer Presseinformation mitteilen.


Politik | Nachricht vom 16.08.2021

Auch ein Landwirt hat das Recht, Geld zu verdienen

Bundesministerin Julia Klöckner besuchte beinahe spontan in Helmenzen den Vorzeigebauernhof der Familie Augst, ein Wäller Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft. Klöckner verteidigte die heimische Landwirtschaft gegen Vorurteile und richtete ihrerseits die Schelte an ganz andere Stellen.


Sport | Nachricht vom 16.08.2021

Erster Raiffeisentriathlon in Hamm war eine sportliche Herausforderung

Das Organisationsteam um Hans-Christian Mager von United Teams Rhein-Neckar hatte die Streckenführungen akribisch ausgearbeitet. Die Strecken für das Radfahren und das Laufen hätten ihre Tücken, so Mager. Der Westerwald ist halt kein „Kuchenteller“ wie es manch andere Veranstaltung vermittelt.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2021

Flammersfeld: Jodelnde Stimme des Sauerlandes in Wohnstätte der Lebenshilfe

Am Sonntag, 15. August, begeisterte Heidi Hedtmann die Bewohner der Wohnstätte der Lebenshilfe in Flammersfeld. Das Konzert war der Auftakt zu einem hausinternen Sommerfest. Leider, so die Leitung, seien derzeit große gemeinsame Feierlichkeiten eher schwierig zu gestalten.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2021

Wolfgang Niedecken sang und las in Engers für die Flutopfer

Im idyllischen Schlosshof des barocken Schlosses Neuwied-Engers begrüßte Innenminister Roger Lewentz das Publikum und lobte die solidarische Hilfsbereitschaft von Privatpersonen, Vereinen und Institutionen. Lewentz erzählte, er habe Wolfgang Niedecken als sehr engagierten Menschen kennengelernt, der auch im afrikanischen Partnerland Ruanda bereits half.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2021

Besserer Datenschutz bei Online-Spielen

Diskussionen über den Datenschutz sind in der digitalen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts wichtiger denn je. Viele Internet-Nutzer wissen inzwischen über Nutzer-Tracking im Internet, Vorsichtsmaßnahmen in den sozialen Medien und ähnliche Themen Bescheid. Aber über das Thema Datenschutz bei Online-Spielen wird kaum gesprochen. Und das obwohl weltweit hunderte Millionen Menschen im Internet zocken. Das können Gamer tun, um ihre persönlichen Daten zu schützen.


Region | Nachricht vom 15.08.2021

Geplante Windkraftanlagen: Zoff um den Hümmerich

Beinahe 30.000 Windkraftanlagen stehen derzeit in Deutschland. Mit der Öffnung der Waldflächen als Standort für Windenergie verschärfen sich die Konflikte zwischen Energieunternehmen und Umweltschützern. Die neue Generation an Windkraftanlagen sind wahre Giganten. Eine Bürgerinitiative am Hümmerich wehrt sich.


Region | Nachricht vom 15.08.2021

Nicole nörgelt... über die fehlende Herausforderung im Alltag

Meh. Heute war irgendwie alles 08-15. Lag aber nicht am Datum. Wie kommt es eigentlich, dass man sich so schnell in Mittelmäßigkeit einrichtet und durch die Tage segelt, als wäre man am besten gar nicht erst aufgestanden? Ich will das ändern! Mir fehlt nur noch der richtige Plan!


Kultur | Nachricht vom 15.08.2021

Erster Sommergarten in Bruchertseifen: Ein erfolgreiches Format

Seit einigen Jahren gibt es leider kein Oktoberfest mehr in Bruchertseifen. Diese Lücke soll ein neues Format füllen und den Zusammenhalt im Ort fördern. Gemeinsam mit den Oktoberfestfreunden haben Tobias Link und viele Helfer diese Veranstaltung in nur drei Monaten vorbereitet und organisiert.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2021

Buchtipp: „Das Blutkreuz“ von Thomas Napp

Das Blutkreuz steht bei Rheinbreitbach und erinnert an ein Kind, das zu preußischer Zeit mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden wurde. Der geschichtsinteressierte Rheinbreitbacher Autor Thomas Napp recherchierte und erfand passende Personen, um den historischen Kriminalfall spannend zu erzählen.


Region | Nachricht vom 14.08.2021

Neue Wanderbank bietet herrlichen Blick auf Derschen

Was gibt es Schöneres, als bei einer ausgiebigen Wanderung die heimische Natur zu erleben - und eine Pause einzulegen auf einer schönen Wanderbank? In Derschen wurde nun eine solche Bank realisiert durch die EAM.


Region | Nachricht vom 14.08.2021

Mitarbeiter der sta-GmbH aus Hamm/Sieg spenden für Flutopfer

10.000 Euro gehen als Spende aus Hamm/Sieg an die Betroffenen der Flutkatastrophe an der Ahr: Mit einer gemeinsamen Aktion haben Belegschaft und Geschäftsführung der sta GmbH zusammengelegt, um den Wiederaufbau in der Ahrregion zu unterstützen, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtet.


Politik | Nachricht vom 14.08.2021

Hass gegen Bürgermeister in Region?

Beschimpfungen, Bedrohungen und teils körperliche Angriffe scheinen für viele Bürgermeister keine Ausnahme zu sein. Das ergaben jüngste Studien. Die Kuriere holten Einschätzungen von Amtsträgern aus der Region ein, die dies bestätigten – aber auch ein differenziertes Bild zeichneten.


Politik | Nachricht vom 14.08.2021

Katastrophenschutz: CDU Wissen will „Runden Tisch“

Die Christdemokraten im Wisserland fordern die Einrichtung eines „Runden Tisch“ mit allen beteiligten Katastrophenschutzbehörden und Hilfsorganisationen. Aufgrund der neuen Ausmaße von Unwettern und Katastrophen wie an der Ahr und in der Eifel gelte es Strukturen, Regelungen und Abläufe zu überdenken, so der CDU-Gemeindeverband.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.08.2021

Stylische Rollos - der Sonnenschutz der auch ein Wohnaccessoire sein kann

Wie immer im Leben fällt es den meisten Menschen erst ein, wenn es beinahe zu spät ist. Erst, wenn die Sonne gnadenlos durch die Fenster scheint und den Wohnraum zu einer Sauna werden lässt, stellt sich die Frage nach einer schnellen und funktionalen Lösung. Aber was hilft effektiv gegen Sonneneinstrahlung, kostet nicht die Welt und schaut im besten Fall sogar noch gut aus? Gibt es denn ein Produkt, das all diese Dinge miteinander verbindet? Die gute Nachricht vorab: Ja, es gibt solch ein Wunderding und heißt Rollo. Mit den richtigen Rollos schützen Sie sich nicht nur kostengünstig vor der Sonneneinstrahlung, sondern erhalten obendrein auch noch ein stylisches Wohnaccessoire mit dazu. Wenn das nicht verlockend klingt? Alles, was Sie über Rollos wissen sollten, erfahren Sie im Folgenden.


Kultur | Nachricht vom 14.08.2021

Bunt gegen grau: Stromkästen und Kletterwand in Betzdorf neu gestaltet

Dem ein oder anderen sind die neu gestalteten Stromverteilerkästen und die farbenfrohe Kletterwand am Gerberplatz sicher schon aufgefallen. Die Kästen zwischen Polizei und Hellerblick zeigen eine blühende Blumenwiese mit Biene, Schmetterling und anderen Insekten und erfreut an der stark frequentieren Friedrichstraße die Autofahrer und Fußgänger.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

"Weg der Sinne“ wurde in Werkhausen offiziell vorgestellt

Ein weiterer, sehr interessanter Wanderweg wurde am Donnerstag, 12. August, durch den Ortsbürgermeister Ottmar Orfgen offiziell eröffnet. Start und Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus in Werkhausen. An 22 Stationen, die sich entlang des Rundwanderweges befinden, kann man seine Sinne testen und die Landschaft genießen.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Raiffeisen Triathlon findet rund um das Waldschwimmbad Hamm statt

Am Sonntag findet in Hamm der Raiffeisen Triathlon statt. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es im Zuge dessen zu zeitweisen Sperrungen von öffentlichen Straßen kommt. Die Anwohner werden hierfür um Verständnis gebeten. Die Sperrungen bestehen in der Zeit 11 bis 14 Uhr. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Impfbus bald in Wissen und Herdorf

Seit zehn Tagen fahren Impfbusse Stationen im Land an, um Menschen wohnortnah mit einer Coronaschutzimpfung zu versorgen. Auch kommende Woche sind Impfbusse in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. So kann man sich im Kreis Altenkirchen bald in Wissen und Herdorf ohne Anmeldung impfen lassen.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Zurück in die berufliche Zukunft

Die Arbeitsagenturen Koblenz-Mayen, Neuwied und Montabaur bieten am 2. September eine digitale Informations-Veranstaltung für berufliche Wiedereinsteiger an. Neuorientierung, Weiterbildung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, das sind nur einige Themen, die behandelt werden.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Stadtführung mal anders: Mit GPS-Stadtführung Montabaur neu entdecken

Eine ganz besondere Variante einer Stadtführung hat sich die Stadt Montabaur überlegt. Mit einem geliehenen GPS-Gerät können Besucher die Stadt auf eigene Faust erkunden und mit dem zugehörigen Booklet einiges über die insgesamt 12 Stationen erfahren.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Rauchmeldertag am 13. August: Kreisfeuerwehrverband hat Tipps

Der diesjährige Rauchmeldertag findet am Freitag, 13. August, statt. Sein Motto: „Nur funktionierende Rauchmelder retten Leben!" Mit dieser Botschaft will der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen vor allem Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern für das Thema sensibilisieren und Tipps versorgen.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

"Von Männern und Frauen": Vortrag in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Am Mittwoch, 8. September, findet in der Kreisverwaltung Altenkirchen, im Wilhelm -Boden-Saal (111), um 18 Uhr, Parkstraße 1, 57610 Altenkirchen, eine Vortragsveranstaltung von Kirsten Peoraro statt. Der Titel: "Von Männern und Frauen – ein phänomenaler Unterschied".


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Corona im AK-Land: Inzidenz nun über Landeschnitt

Am gestrigen Donnerstag (12. August) lag die Sieben-Tages-Inzidenz noch einige Punkte unter dem Landeswert. Nun hat der Kreis Altenkirchen den Durchschnittswert von Rheinland-Pfalz deutlich überholt. Entsprechend weist das Landesuntersuchungsamt 19 Neuinfizierte aus.


Region | Nachricht vom 13.08.2021

Westerwaldwetter am Wochenende: Es bleibt trocken

Im Laufe der Nacht zum Samstag (14. August) überquerte nach einem warmen bis heißen Freitag eine schwache Kaltfront Rheinland-Pfalz ostwärts. Dahinter wird etwas kühlere Luft herangeführt. Alles in allem darf man sich aber auf ein trockenes und oft warmes Sommer-Wochenende freuen.


Sport | Nachricht vom 13.08.2021

Gebhardshain: Badminton-Minis bereiten sich auf die Turniersaison vor

Einen ganzen Tag lang wuselten kürzlich 17 junge Badmintonbegeisterte im Grundschulalter durch die Gebhardshainer Großsporthalle. Jeder, der nicht verreist war, stand pünktlich um 9 Uhr auf der Matte – für das Trainerteam ein klares Zeichen, mit wie viel Spaß und Ehrgeiz die Jüngsten der Badmintonabteilung mit dabei sind.


Region | Nachricht vom 12.08.2021

Kultur- und Genusssommer Hamm: Das Programm im August 2021

Der Kultur- und Genusssommer der Verbandsgemeinde Hamm geht weiter: Musik und Lesungen, Sport und Lagerfeuerromantik sollen den August zu einem besonderen Monat machen. Das Programm verspricht einige Highlights und berücksichtigt besonders Angebote für Kinder.


Region | Nachricht vom 12.08.2021

Ausbau K 106: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in Wallmenroth

Die Kreisstraße 106 wird in der Ortsdurchfahrt Wallmenroth ausgebaut. Deshalb wird die Straße ab Montag, den 16. August, für den Verkehr zwischen der Einmündung B62/K106 und Bahnhof Scheuerfeld voll gesperrt. Wieso sind die Arbeiten notwendig?


Region | Nachricht vom 12.08.2021

Corona im Kreis AK: 50 Infizierte am Donnerstag (12. August)

Seit Montag, den 9. August, haben sich 14 Personen mit dem Corona-Virus infiziert – neun davon stammen aus der Verbandsgemeinde Kirchen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nur leicht angestiegen und liegt immer noch unter dem Landesschnitt.


Region | Nachricht vom 12.08.2021

Westerwaldsteig Erlebnisschleife: Rundtour “Romantische Seenplatte“ in Dreifelden

Während der Westerwaldsteig als Fernwanderweg mit 16 Etappen durch den Westerwald führt, können Wanderfans auf den Westerwaldsteig Erlebnisschleifen Teile des Steigs bei Rundtouren kennenlernen. Eine dieser Runden ist die „Romantische Seenplatte“, eine traumhafte Tour an der Westerwälder Seenplatte.


Region | Nachricht vom 12.08.2021

"Hej och välkomna!": Wochenendschnupperkurs "Schwedisch für Anfänger"

Am 4. und 5. September bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Wochenendschnupperkurs „Du alter Schwede - Schwedisch für Anfänger“ an. Zielgruppe sind all diejenigen, die im nächsten Urlaub ein wenig schwedisch verstehen und auch sprechen möchten. In zwölf kleinen Lerneinheiten lernen die Teilnehmenden die schwedische Sprache kennen.


Politik | Nachricht vom 12.08.2021

Kirchen ermittelt Bedarf an Gesundheitsangeboten

Gesundheits- und Präventionsangebote zu ermitteln, Gesundheitsförderungsprozesse anzustoßen und ihre Etablierung zu begleiten – genau dabei unterstützt ein Projekt die Stadt Kirchen, das im Juni mit einer Auftaktveranstaltung und nun mit einem Workshop gestartet ist. Wichtige Fragen, die für die Zukunft der Region relevant sind, standen und stehen im Fokus.


Politik | Nachricht vom 12.08.2021

Windkraft auf dem Hümmerich: Deswegen sind Naturschützer dagegen

Die Bürgerinitiative Hümmerich wird am Freitag, 13. August, im Hofcafé „Der Berghof" in Dauersberg über die geplanten Windräder auf dem Hümmerich informieren. Im Vorfeld gibt nun die Naturschutzinitiative ein Statement ab und erklärt darin, wieso sie gegen die Planung ist.


Politik | Nachricht vom 12.08.2021

Unermüdlicher Steinebacher: 585 Kilometer mit dem Rad für Frieden

Hermann Reeh ist die letzte Etappe seiner Friedensradtour unter dem Motto „Der Frieden braucht einen Schutzschirm“ gefahren. Gestartet war er am 7. Dezember 2020, als sich der „Kniefall von Warschau“ zum 50. Mal jährte. Die letzte Etappe führte von Mönchengladbach zu Misereor in Aachen, wo Reeh den Erlös der Tour übergab.


Kultur | Nachricht vom 12.08.2021

Lagerfeuerromantik beim Hammer Kultur- und Genusssommer

Lagerfeuerromantik mit handgemachter Musik an zwei Sonntagen: Im Rahmen des Hammer Kultur- und Genusssommers sollen am 22. und 29. August die Holzscheite glühen, während sich die Besucher bei urigen Konzerten und Leckereien vom Grill entspannen.


Kultur | Nachricht vom 12.08.2021

Karneval im Sommer in Wissen am 21. August – jetzt Karten sichern

Karneval im Sommer – das ist neu - doch die KG Wissen stellt sich dieser Herausforderung. Die Karnevalisten wollen nach dem Corona-bedingten Ausfall der letzten Session mit einer Sommerveranstaltung karnevalistische Nachholarbeit leisten. Die Gäste erwartet ein Programm, das viele unvergessliche Momente bereithält.


Region | Nachricht vom 11.08.2021

Zwischen Köln und Au: Frau von Männergruppe ausgeraubt

Es ist eine Horrorvorstellung für jeden Bahnreisenden. Vor einiger Zeit wurde eine 29-Jährige von fünf Männern in der S-Bahn in Richtung Au ausgeraubt. Nun sucht die Polizei nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise.


Werbung