Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63311 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 09.10.2023

33. Betzdorf Open: Schach bringt vier Generationen zusammen

36 Schachbegeisterte waren am 3. Oktober bei den 33. Betzdorf Open am Start, als es hieß, in elf Partien mit jeweils 15 Minuten Bedenkzeit für jeden Spieler eine Figurenkonstellation zu finden, die den Gegner ins Schwitzen brachte oder bestenfalls den König schachmatt setzte.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Katzwinkel: Junger Rollerfahrer bremst wegen Gegenverkehr und stürzt

Ein 17 Jahre alter Rollerfahrer hat sich am Samstag (7. Oktober) gegen 16 Uhr bei einem Unfall in der Straße Kampseifen in Katzwinkel leichte Verletzungen zugezogen. Er stürzte bei dem Versuch, wegen des entgegenkommenden Autos in der schmalen Straße eine Vollbremsung auszuführen.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Kostenloser Workshop in den Herbstferien: "futureING" bei Wezek GmbH in Steinebach

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen lädt alle interessierten Schüler der 11. Bis 13. Jahrgangsstufen zum kostenlosen Workshop futureING am Donnerstag, 26. Oktober, ein. Der Workshop richtet sich an alle, die sich für ein Studium im Bereich Elektrotechnik interessieren und wird in Kooperation mit der Universität Siegen durchgeführt.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

St. Antonius Krankenhaus Wissen stellt neuen Kneipp-Therapieraum vor

Die GFO Klinik Wissen - St. Antonius Krankenhaus ist stolz darauf, ihren neuen Kneipp-Therapieraum einzuführen, der eine Erweiterung des umfassenden Therapieangebots der Einrichtung darstellt und das ganzheitliche Behandlungsangebot der Klinik ergänzt.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Unbekannte beschädigten Bienenstöcke in Altenkirchen

Unbekannte Täter haben in Altenkirchen bereits zum wiederholten Male Bienenstöcke umgeworfen und beschädigt. Diese befinden sich hinter der Evangelischen Kirche. Wer kann dazu Angaben machen?


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Altenkirchen: Bedrohung und anschließende Sachbeschädigung

Am Samstagabend (7. Oktober) kam es in der Wilhelmstraße in Altenkirchen zu einer Bedrohung durch eine randalierende Person. Einen durch die eingesetzten Polizeikräfte ausgesprochenen Platzverweis ignorierte die Person, so dass diese letztendlich zur Durchsetzung in den Polizeigewahrsam verbracht wurde.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Kleines Kartoffelfest am Backes mit der Waldgruppe Wisserland

Am vergangenen Mittwoch (4. Oktober) herrschte in Elkhausen am Backes schon am Vormittag viel geschäftiges Treiben. 16 Kinder der Waldgruppe Wisserland, ihre drei Erzieherinnen und Emilie Thiele (Sozialassistentin in Ausbildung) buddelten im Acker nach Kartoffeln. Es war Erntezeit und so freuten sich die Kinder auf eine erfolgreiche Kartoffelernte.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Abgeräumt! Lennox Schlosser aus Kirchen ist Deutscher Trial Jugendmeister

Der erst 14-jährige Motorsportfreund Lennox Schlosser aus Kirchen an der Sieg ist neuer Deutscher Jugendmeister im Trial Sport. Lennox startete bei der Deutschen Jugend-Trial Meisterschaft (JDM) auf dem Motorsportgelände Werl (NRW), wo die Jugend-Trial-Elite zu Gast war und bei den Endläufen ihren Deutschen Meister suchte.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Kreisausschuss: Kampf dem Fachkräftemangel und bleibende Sorgen um Kliniken

Der Fachkräftemangel bereitet auch heimischen Unternehmen immer größere Sorgen. Kluge Köpfe suchen nach Strategien, um die personellen Lücken in den Firmen zu schließen. Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen hat ein Fachkräfteportal im weltweiten Netz ins Leben gerufen und benötigt nun Geld, um die Initiative so richtig publik zu machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Pflanzenextrakte und ihr Potenzial für die Gesundheit

ANZEIGE | In der heutigen Zeit, in der Gesundheit und Wohlbefinden immer mehr in den Fokus rücken, gewinnen natürliche Nahrungsergänzungsmittel aus Pflanzenextrakten an Beliebtheit. Pflanzenextrakte können eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen bieten, die von der Linderung von Regelschmerzen bis zur Förderung der mentalen Klarheit reichen. Dieser Artikel beleuchtet die vielfältigen Anwendungen von Pflanzenextrakten und wie sie in die tägliche Ernährung integriert werden können.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2023

Deutsche Meisterschaft Bowhunter: Titel für Gebhardshainer Bogenschützen

In Torgelow, rund 20 Kilometer vor der polnischen Grenze, fand kürzlich die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) statt. Die Bogensportabteilung der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain war mit drei Teilnehmern am Start.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2023

Gelungenes Festwochenende mit der Sängervereinigung Ingelbach

Die Sängervereinigung Ingelbach hatte zum großen Chorkonzert in die Dorfscheune eingeladen und was sie präsentierte, konnte sich hören lassen. Vor vollbesetzten Rängen sangen sie als Auftaktlieder drei Gospels, bei "Go down Moses" übernahm Lea-Sophie Haubrich einen Solo-Part.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2023

Ökumenischer Gedenkgottesdienst des Hospizvereins Altenkirchen

Der Hospizverein Altenkirchen lädt zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Freitag, 3. November, ein. Mitgestaltet wird er vom Chor Chorussal Flammersfeld. Eingeladen sind alle, die diesen Gottesdienst mitfeiern möchten.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2023

GEW Altenkirchen ehrt langjährige Mitglieder

Auch in diesem Jahr konnte Heribert Blume als Kreisvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Altenkirchen Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Dabei halten manche Mitglieder ihrer Gewerkschaft schon ein halbes Jahrhundert die Treue.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk

"Wie kommt das Leben in ein Buch?" heißt die leitende Frage der Reihe "Wissen liest" im zweiten Halbjahr 2023. Wer Annegret Helds Bücher kennt, findet dort eine erstaunliche, humorvolle und höchst unterhaltsame Antwort. Nun kommt die Autorin ins Wissener Kulturwerk.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

Starorganist Paolo Oreni konzertiert in Hamm (Sieg)

Der italienische Starorganist Paolo Oreni spielt am Mittwoch, 18. Oktober, ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Joseph in Hamm (Sieg). Er interpretiert unter anderem Kompositionen von Bach, Bossi und Guilmant. Der Eintritt ist frei.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2023

Drei Chöre vereinigt zu "United Voices": Jahreskonzert steigt in Horhausen

Seit dem Jahresanfang singen die drei Chöre des MGV Horhausen gemeinsam. Was zunächst als Experiment gestartet wurde, ist mittlerweile schöne Routine, denn jeden Dienstag um 19 Uhr probt dieser gemeinsame Chor – die United Voices – im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen, um natürlich in der gewohnten Tradition des MGV wieder Anfang November ein Jahreskonzert aufführen zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Vom Gamer zum Pro Gamer zum Multimillionär

RATGEBER | Von der großen Karriere träumt jedes Kind. Früher wollte beinahe jeder ein großer Fußballstar werden und in den bekanntesten Stadien weltweit spielen. Dieser Traum hat in den vergangenen Jahren Konkurrenz bekommen. So mancher träumt heute davon, die eigene Gaming-Leidenschaft zum Beruf zu machen. E-Sports bringen heute ihre eigenen Superstars in der digitalen Welt hervor. Diese können es nicht nur im Hinblick auf Glanz und Glamour mit den Stars traditioneller Sportarten aufnehmen, sondern auch finanziell spielen sie mittlerweile in einer Liga. Die bekannten Namen in den besten Teams verdienen heute Millionen. Die Preisgelder werde immer höher und zudem steigen immer mehr Investoren in die Branche ein. Heute ist es schick, sich sein eigenes Team an professionellen Spielern zu unterhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Gefährliche digitale Welt: Identitätsdiebstahl und mehr

RATGEBER | Fast täglich lesen oder hören wir Meldungen von Kriminalität im Internet. Dabei steht der Diebstahl der Identität ganz weit oben auf der Liste. Niemand ist zu 100 Prozent dagegen gefeit, doch es gibt einige wirksame Vorsichtsmaßnahmen, die einen solchen Diebstahl für die Kriminellen zumindest schwieriger machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Ein entspannender Mutter-Tochtertag: Erholung, Schönheit und Verbindung

RATGEBER | In unserer hektischen Welt, in der Zeit oft knapp ist und Verpflichtungen uns fest im Griff haben, ist es wichtig, sich bewusst Zeit für unsere Lieben zu nehmen. Ein Mutter-Tochtertag, auch bekannt als Girlsday, bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Bindung zwischen Müttern und Töchtern zu stärken und gemeinsam unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Was könnte es Schöneres geben, als einen Tag der Erholung und Schönheit am malerischen Niederrhein zu verbringen?


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Wie Sie Ihr Haus online verkaufen: 8 Tipps und Tricks

RATGEBER | In der heutigen Immobilienlandschaft ist der Verkauf von Häusern und Wohnungen im Internet unerlässlich. Fast die Hälfte der Schweizer Käufer beginnt ihre Suche online, und 96 % nutzen Online-Tools im Prozess. Mit guten Fotos und einer ansprechenden Beschreibung können Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer leicht gewinnen. Der Online-Verkauf bietet zahlreiche Vorteile: Verständnis des Immobilienwerts, Reichweite potenzieller Käufer und schneller Verkauf zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wir haben für Sie wichtige Tipps und Tricks zusammengestellt, damit der Prozess reibungslos und erfolgreich abläuft.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2023

Benediktinerabtei Gerleve in Billerbeck: Christliche Begegnungsstätte und Touristenattraktion

RATGEBER | Die majestätische Benediktinerabtei Gerleve erhebt sich stolz über das Honigbachtal, nur wenige Kilometer von Billerbeck entfernt. Es ist ein Ort, der dem Streben nach Gott gewidmet ist und an dem Gebet und Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen. Im Münsterland gelegen, inmitten einer ländlichen Landschaft zwischen Coesfeld und Billerbeck, zieht dieses spirituelle Heiligtum seit über einem Jahrhundert Menschen an. Die Abtei ist von einer herrlichen Grünanlage umgeben, die von den Gärtnern liebevoll gepflegt wird, wobei man unter anderem auf hochwertige Akku-Gartengeräte setzt.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Feuerwehrgerätehaus Niederschelderhütte übergeben und drei Fahrzeuge in Dienst gestellt

Nach langer Planungs- und Bauzeit konnte am Freitag, dem 7. Oktober, das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Niederschelderhütte, Löschzug 9 der VG Kirchen, übergeben werden. Neben dem neuen Haus konnten drei Fahrzeuge offiziell in Dienst gestellt werden. Hierunter der Gerätewagen für den hauptamtlichen Gerätewart der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Niederfischbach: Polizei Betzdorf rettete 76-Jähriger womöglich das Leben

Immer wieder hört man von Senioren, die erst nach Tagen tot in ihrer Wohnung gefunden werden, weil sich letztlich niemand um sie gekümmert hat. Dabei könnten viele aus ihrer Notlage rechtzeitig gerettet werden, wie der Fall aus Niederfischbach zeigt. Besorgte Mitbürger alarmierten zum Glück die Polizei, ehe es zu spät war.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Unfall mit leicht verletzter Person in Betzdorf

In Betzdorf kam es am frühen Samstagnachmittag, 7. Oktober, zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer, welcher die B62 von Kirchen (Sieg) in Fahrtrichtung Betzdorf befuhr, wollte an einer ampelgeregelten Kreuzung nach links zum "Struthof" abbiegen.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Einbruch in Wohnhaus in Pleckhausen

Dreist: Obwohl die Bewohner zu Hause waren, hebelten bislang unbekannte Täter die Haustür auf und betraten die Wohnung. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 08.10.2023

Schützen feierten den Bezirksschützenball in der Stadthalle Betzdorf

Der Bezirksschützenball fand am Samstag (7. Oktober) in Betzdorf statt. Auf dieser Veranstaltung werden die Leistungen der Schützen gewürdigt. Es wurde aber auch auf die Musik der Band "Happy Sound" getanzt, getrunken, gegessen und geredet. Die wichtigste Frage – Wer wird Bezirkskönigin oder -könig, wurde erst zum Schluss beantwortet.


Kultur | Nachricht vom 08.10.2023

Buchtipp: "Entführt" von Jörg Schmitt-Kilian

Den Kriminalhauptkommissar a, D. Schmitt-Kilian, der die Region Koblenz genau kennt, kennen die Leser der Kuriere bereits als Kolumnisten und Autor des Vorgängerromans "Verblendet". Nun setzt Band 4 mit dem Titel "Entführt" die spannende Krimi-Reihe "Neben der Spur" fort. Die Ursache perfider und brutaler Gewalttaten liegt in der Kindheit, früher Opfer, heute Täter.


Region | Nachricht vom 07.10.2023

Jürgen Linke aus Wissen stellt "Knaller in Tüten" vor

Viele Projekte hat Autor, Liedermacher, Fotograf, Politiker und vor allem auch Familienmensch Jürgen Linke aus Wissen im Blick. Doch zuerst einmal stellt er sein gerade neu erschienenes Buch "Knaller in Tüten" vor. Das Buch beschreibt leicht und doch tiefgründig das besondere Jahrzehnt der 70er-Jahre.


Region | Nachricht vom 07.10.2023

Mit dem Löwenfest am 14. und 15. Oktober in den Herbst starten

Das Löwenfest begrüßt seine Besucher stets am dritten Wochenende im Oktober mit buntem Markttreiben sowie einem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr in der Stadt Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit eindecken.


Region | Nachricht vom 07.10.2023

Krankenhausneubau in Müschenbach: Wie geht es nach der DRK-Insolvenz weiter?

Nachdem die DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz im August Insolvenz angemeldet hat, sind nicht nur Fragen offengeblieben, was die Zukunft der betroffenen Krankenhäuser angeht. Offen ist auch noch, was die Insolvenz für den geplanten Klinikneubau in Müschenbach bedeutet. Die Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Reuber und Michael Wäschenbach (beide CDU) haben dazu eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt.


Region | Nachricht vom 07.10.2023

Großes Trabitreffen in Döttesfeld lockte viele Fans

Das Trabant- & IFA-Treffen in Döttesfeld ging am Wochenende, 6. bis 8. Oktober, in die 29. Runde. In Döttesfeld am Schützenhaus standen weit über 100 Trabis und Wartburgs. Am Samstag konnten im Rahmen des beliebten Teilemarktes IFA- und Trabant-Teile erworben werden.


Politik | Nachricht vom 07.10.2023

Den Einzelhandel im Blick behalten: Martin Diedenhofen zu Gast bei Wäller Sport

Gemeinsam den Einzelhandel auf dem Land stärken - das ist dem Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) ein zentrales Anliegen. Auf seine Einladung hin war deswegen kürzlich der Mittelstandsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Esra Limbacher, zu Gast bei Wäller Sport in Altenkirchen.


Kultur | Nachricht vom 07.10.2023

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf begeisterte bei Lesung in Wissen

Hunderte Fans von Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl füllten das Kulturwerk in Wissen am Freitagabend, 6. Oktober. Der aus dem Westerwald stammende Schriftsteller lebt inzwischen in Norden in Ostfriesland. Als Ehrengast darf er den Wissener Jahrmarkt eröffnen. Seine Frau Bettina Göschl, die Kinderbücher schreibt, lockert seine Lesungen mit eigenen Liedern auf.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Versuchter Einbruch an der Tankstelle in Roth

Bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstag (5. Oktober) zwischen 4 und 6 Uhr, in den Verkaufsraum der Tankstelle in Roth einzubrechen. Die Polizei geht Hinweisen nach.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Kartoffeldiebe schlugen in Helmenzen zu

Zu einem erneuten Diebstahl von Kartoffeln ist es am Donnerstag (5. Oktober) gegen 17.30 Uhr in Helmenzen gekommen. Unverblümt entwendeten dort drei Personen mehrere Kilogramm Kartoffeln und wurden erst durch den herbeieilenden Bauer hierbei unterbrochen.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Westerwaldwetter: Goldener Oktober verwöhnt uns

Am Rande eines Hochdruckgebietes mit Schwerpunkt über Frankreich und Süddeutschland fließt mit einer westlichen Strömung milde Meeresluft in den Westerwald. Einem goldenen Oktober steht derzeit nichts im Wege. Richtiges Herbstwetter ist aktuell nicht in Sicht.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Mittwochsakademie an der Uni Siegen startet ins neue Semester

Seit knapp 40 Jahren bietet die Mittwochsakademie Seminare für jedermann auf universitärem Niveau und dennoch allgemeinverständlich an. Jetzt steht das neue Programm und die Mittwochsakademie der Universität Siegen startet ins Wintersemester.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

20 Jahre Rechtsberatung rund um Pflege und Wohnen im Alter

Seit 20 Jahren berät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in rechtlichen Fragen rund um die Pflege und das Wohnen im Alter. Rund 40.000 Anfragen hat das Team seither bearbeitet, davon alleine etwa 25.000 in den letzten zehn Jahren.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Unbekannte beschädigten Tischtennisplatte an Asbacher Schule

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwoch (4. Oktober) bis Donnerstag (5. Oktober) eine Tischtennisplatte auf dem Schulhof der Albert-Schweitzer-Schule in Asbach beschädigt. Die Platte weist Brandspuren auf. Die Polizei geht Hinweisen nach.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Friedliche Wiesn in Wallmenroth

Wer denkt zum Oktoberfest gehören "Dicke Backen"-Musik und Haxen, der irrt in dem Fall, denn ein Oktoberfest kann vielmehr auch eine ausgelassene Party sein, mit fetziger Musik und einem tollen jungen Publikum - wie am Samstag in Wallmenroth.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Silberne Dienstjubiläen bei der Verbandsgemeinde Kirchen

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen gab es jetzt vierfachen Grund zur Gratulation. Carina Latsch, Michael Dützer, Alexander Grindel und Marco Hörter begingen ihre 25-jährigen Dienstjubiläen. Bei der kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeister Andreas Hundhausen den Jubilaren neben Urkunden auch kleine Präsente als Dankeschön für ihre langjährige Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Feuerwehren aus dem Kreis Altenkirchen nahmen an Großübung im Landkreis Alzey-Worms teil

Mit der sogenannten Vollübung "Meliorem 2023" fand Ende September im Landkreis Alzey-Worms eine der größten Brand- und Katastrophenschutzübungen in Rheinland-Pfalz statt. Mit dabei waren rund 30 Kräfte aus den Löschzügen Altenkirchen, Pleckhausen, Weyerbusch, Wissen, Herdorf, Steinebach, Betzdorf und Niederschelderhütte.


Region | Nachricht vom 06.10.2023

Ex-Airbus-Chef Enders zur Situation der Wirtschaft: Keine Panikmache, aber Sorge

Es war auch ein kleines Familientreffen: Der Nachname „Enders“ bestimmte in großen Teilen den Ablauf beim „Empfang der Wirtschaft im Kreis Altenkirchen“. Erst begrüßte Dr. Peter die Gäste, dann hielt sein Vetter Dr. Thomas (Tom) den Hauptvortrag bei der Traditionsveranstaltung in einer Werkshalle der Firma Karl Georg GmbH in Ingelbach (Bahnhof).


Politik | Nachricht vom 06.10.2023

Wissen: Berno Neuhoff kandidiert erneut zur Stadtbürgermeisterwahl 2024

Wissens Stadtbürgermeister Berno Neuhoff gab beim Stadtteilgespräch "Menanner schwätzen" bekannt, dass er zur Stadtbürgermeisterwahl am 9. Juni 2024 erneut kandidieren wird. Sein Credo dazu: "Es wurde viel angepackt, aber es gibt auch noch viel zu tun". Anregungen aus der Bürgerschaft gaben Impulse und wurden mitgenommen.


Kultur | Nachricht vom 06.10.2023

Mörderisches von Ulrike Puderbach und Nena Siara in der Alten Schule Dierdorf

Zwei unterschiedliche Schriftsteller-Persönlichkeiten lasen im Rahmen des Westerwälder Krimifestivals der Regional-Initiative "Wir Westerwälder" am Donnerstagabend, 5. Oktober aus ihren neuesten Kriminalromanen. Vorständin Sandra Köster und Heribert Wolf von den Kultur-Organisatoren "Wäller Rumkugeln" konnten in der Alten Schule rund 50 Gäste begrüßen.


Kultur | Nachricht vom 06.10.2023

Peña Latina im Kulturwerk zugunsten von Musikschulprojekt in Chile

Der Förderverein Crearte veranstaltet am 7. Oktober im Kulturwerk Wissen eine Peña Latina zugunsten der Musikschule Escuela Popular der Artes in Chile. Die Gruppe Manzanar wird mit Gastmusikern auftreten und das Publikum auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika mitnehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.10.2023

Krypto-Casinos sind im Ausbau: Wird Blockchain die nachhaltige Revolution für diese Branche bewirken

RATGEBER | Vor ein paar Jahren noch undenkbar, heute bereits die Realität: Die Blockchain Technologie kommt in immer mehr Branchen zum Einsatz und konnte nachhaltige Veränderungen mit sich bringen. Galt die Blockchain lange Zeit als Struktur des Bitcoins, so konnte sie unter Beweis stellen, dass sie ohne Kryptowährung Verwendung finden kann. Tatsache ist, dass die Blockchain heute weit mehr als ein digitales Buch ist, in dem Transaktionen aufgezeichnet werden. Da sich die Technologie auf der Überholspur befindet, wird es nur mehr eine Frage der Zeit sein, bis noch mehr Branchen nachhaltig verändert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.10.2023

Die Bedeutung von Computersystemen in der Industrie

RATGEBER | In der heutigen digitalen Ära spielt die Informationstechnologie eine zentrale Rolle in nahezu allen Bereichen des Lebens, insbesondere in der Industrie. Computersysteme für die Industrie haben die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, revolutioniert und die Effizienz, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit verbessert.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen bot Gemeinschaft zum Erntedank

Am ersten Sonntag im Oktober wurde in der St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen das Erntedankfest gefeiert. Die Predigt zum Festgottesdienst war geprägt von Worten der Dankbarkeit für die gute Ernte. Die festlich geschmückte Kirche bot den Menschen der Kirchengemeinde einmal mehr einen Ort der Gemeinschaft und des Teilens.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Warum Brustkrebsfrüherkennung so wichtig ist

Facharzt Dr. Michael Blazek referiert am 12. Oktober im Diakonie Klinikum Jung-Stilling
Siegen. "Brustkrebsfrüherkennung - die informierte Frau", so lautet das Thema der nächsten Veranstaltung in der Vortragsreihe "Siegener Forum Gesundheit".


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Sicher durch Herbst und Winter - Jetzt auf Winterreifen umrüsten

Der Herbst ist da, es wird dunkel, nass und grau werden. Die Blätter fallen und verwandeln Straßen leicht in Rutschbahnen. Im Straßenverkehr ist jetzt besondere Vorsicht geboten - egal ob Autofahrer, Zweiradfahrer oder Fußgänger. Die Polizei appelliert daher an alle Verkehrsteilnehmer mit einigen nützlichen Tipps.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Benefiz-Lichtbildervortrag für den Jahrmarkt Wissen e.V. und das Ahrtal

15 Jahre lang hat Elisabeth Stinner aus Wissen die Insellandschaft Teneriffas in grandiosen Bildern festgehalten. Zugunsten einer Berufsschule in Nigeria und einer Pfarrgemeinde im Ahrtal präsentiert sie jetzt ihre besten Fotos bei einem Teneriffa-Abend am Dienstag, 24. Oktober, 19 Uhr, im katholischen Pfarrheim in Wissen.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Kloster Bruche: Appetit aufs Apfelfest

Am Sonntag, 8. Oktober, wird am Ökumenischen Hospiz Kloster Bruche gefeiert: 60 Apfelbäume wurden ehrenamtlich von Hand geerntet. Aus tausenden Äpfeln wurden Leckereien kreiert, die beim großen Apfelfest zugunsten der Hospizarbeit veräußert werden.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Entrümpelung auf einem neuen Level - dank des neuen Startups "Diamclean"

Zwei Freunde, eine Mission: Nachhaltige und zugleich ökonomische Haushaltsauflösungen! Jan Grüterich und Nicolas Bender, die Köpfe hinter "Diamclean", legen ihren Fokus jedoch nicht nur auf die Entrümpelungen selbst - sie möchten etwas bewegen und die Jugend dazu antreiben, den ersten Schritt zu positiven Veränderungen zu unternehmen.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

22. Schönsteiner Kartoffelfest mit Beginn des Herbstpreisschießens

Das diesjährige Kartoffelfest im Schützenhaus Schönstein wird noch geschmackvoller, denn erstmalig wird eine erlesene Auswahl an Weinen angeboten. Die Besucher sind am 15. Oktober ab 11 Uhr eingeladen, an diesem besonderen Ereignis teilzunehmen.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Endausbau Siegenthal: Was hat das mit dem Radweg Sieg und Rasern zu tun?

Nach nunmehr 23 Jahren haben die Erschließungsarbeiten im Baugebiet "Siegenthal" begonnen. In einem Komplettpaket werden Straßen ausgebaut, es entsteht eine Buswendeschleife, eine Querungshilfe über die B62 und ein Linksabbiegestreifen. Das betrifft indirekt auch den Radweg Sieg. Gleichzeitig soll Rasern auf der B62 die Suppe versalzen werden.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Fleißige Helfer ernten 2,9 Tonnen Äpfel in Pracht

Fleißige Helfer haben an drei Tagen die gemeindeeigenen Obstbäume abgeerntet. Insgesamt konnten 2,9 Tonnen Äpfel zur Kelterei nach Lindscheid gefahren werden. Auch wurden einige Äpfel an der Sammelstelle abgegeben.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Schwangerschaftsberatung am 23. November in Wissen

Die Schwangerschaftsberatung esperanza des Caritasverbandes für den Oberbergischen Kreis bietet regelmäßig Beratungstermine in den Räumen des Familienzentrum Adolph Kolping in der Schulstraße 11 in Wissen an. Aber auch telefonisch und virtuell kann Beratung stattfinden - so wie es für die Frauen und Familien am besten passt.


Region | Nachricht vom 05.10.2023

Lions Club unterstützt DRK Kinderklinik Siegen bei Anschaffung eines medizinischen Gerätes

Dank einer Spende des Lions Club Siegen hat die DRK Kinderklinik Siegen ein dringend benötigtes Medizingerät anschaffen können. Ein vom Lions Club in Kooperation mit der Sparkasse Siegen und Chorverband Siegen-Wittgenstein initiiertes Benefizkonzert stellte die finanzielle Grundlage dar, die der Club um den noch fehlenden Betrag aufstockte.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.10.2023

IKK Südwest verabschiedet Vorsitzenden Rainer Lunk - Wechsel im Verwaltungsrat

Der neue Verwaltungsrat der IKK Südwest hat sich konstituiert. Gerd Benzmüller, Vorsitzender Kreishandwerksmeister und Vorsitzender des Landesverbands der Kreishandwerkerschaften in Rheinland-Pfalz, leitet erstmals als Verwaltungsratsvorsitzender auf Arbeitgeberseite das neu gewählte Gremium gemeinsam mit Ralf Reinstädtler, der als Vorsitzender der Versichertenseite bestätigt wurde. Gleichzeitig wurde Rainer Lunk geehrt und verabschiedet.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Deichstadtvolleys freuen sich auf erstes Heimspiel

Der Countdown läuft; nur noch wenige Stunden trennen die Volleyballfans vom Mittelrhein vom Start der Deichstadtvolleys in ihre dritte Saison im Volleyball-Oberhaus. Am Samstag um 19 Uhr gastieren die Roten Raben Vilsbiburg in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Tibetfreunde WW laden zum nächsten Treffen ein

Die Tibetfreunde WW treffen sich turnusgemäß am Samstag, 7. Oktober, ab 10 Uhr im Altenkirchener Café Hehl, Wiedstraße 2. Zu den offenen Treffen sind alle Interessierten eingeladen.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Bläserphilharmonie begeisterte mit einem Gala-Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Die Bläserphilharmonie im Landkreis Altenkirchen, die 2021 entstand, hatte zum Konzert in das Kulturwerk Wissen eingeladen. Zum Beginn begrüßte das Orchester, unter dem Dirigat von Marco Lichtenthäler, mit der eigens für die Bläserphilharmonie komponierten Ouvertüre "Symphonic Dimensions" die Gäste.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Rauchmelder retten Leben - Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. Oktober

Studien belegen: Rauchmelder retten Leben, aber nur die Hälfte aller deutschen Eigenheime ist ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e.V. appelliert deshalb an Eigentümer, die Rauchmelderpflicht umzusetzen und erinnert an den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Oktober.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Kammerorchester Westerwald-Sieg betritt die große Bühne

Wenn sich am Freitag, 6. Oktober, die Türen zum Wilhelm-Boden-Saal in der Kreisverwaltung Altenkirchen öffnen, dann gehört die Bühne erstmals ganz allein dem noch jungen Kammerorchester Westerwald-Sieg. Vor einem Jahr an der Kreismusikschule Altenkirchen aus der Taufe gehoben, gab es bislang nur wenige "begleitende" Auftritte.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Qualifizierungskurs zu Kindertagespflege: Wer macht mit?

Ein neuer Qualifizierungskurs für künftige Tagesmütter und -väter, gefördert vom Land Rheinland-Pfalz und dem Kreis Altenkirchen, startet im November. Zu dem Kurs bietet die Kreisverwaltung zwei Infoabende im Oktober an.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Kommunale Wärmeplanung in der VG Kirchen wird zu 90 Prozent gefördert

Die Verbandsgemeinde Kirchen hat als eine der ersten in der Region für die Erstellung eines kommunalen Wärmeplans eine Förderzusage vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz mit einer Förderquote von 90 Prozent erhalten. Die gute Nachricht aus Berlin traf jetzt im Kirchener Rathaus ein.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Kleidung bei Kleidertauschparty einen neuen Wert geben

Die Kleidertauschpartys in der Jugendkunstschule Altenkirchen sind inzwischen fest etabliert und finden zweimal im Jahr statt. So die nächste am Samstag, 7. Oktober. Von 10 bis 16 Uhr bringen die Gäste ihre aussortierte Kleidung mit und tauschen sie gegen neue Lieblingsteile ein. Was übrig bleibt, wird an die Tafel Altenkirchen weitergegeben. Winterkleidung wird in die Krisengebiete Marokko und Ukraine geliefert.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Erfolgreiche 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Wissen

Als jüngst in unmittelbarer Nähe des Wissener Schützenhauses Rauch aufstieg, gab dies Anlass für schlimme Befürchtungen. Dazu bestand dann aber doch kein Grund. Es ging nämlich um eine Übung der Jugendabteilung des Löschzugs Wissen der Freiwilligen Feuerwehr.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Demenz-Café mit Neurologin Milena Marek im Mehrgenerationentreff in Kirchen

Nach dem Fachvortrag anlässlich des Weltalzheimertags folgt eine weitere Veranstaltung zu dieser Thematik. Am Montag, 9. Oktober, findet um 16 Uhr im Mehrgenerationentreff (Katholisches Pfarrheim, Kirchstraße 4, 57548 Kirchen) ein "Demenz-Café" mit der Kirchener Neurologin, Dr. Milena Marek, die im DRK-Krankenhaus arbeitet, statt.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

Peterslahrer Eisenbahntunnel: Offizielle Freigabe nach kompletter Sanierung

Wie so ein altes Gemäuer doch fein herausgeputzt werden kann: Durch den Peterslahrer Eisenbahntunnel werden nach der Sanierung weiterhin keine Züge fahren. Vielmehr ist er nun ein Schmuckstück, das Radfahrer und Fußgänger gewiss gerne passieren – auch, weil es in der Region wenig Vergleichbares gibt.


Region | Nachricht vom 04.10.2023

VG Altenkirchen-Flammersfeld übt sich weiter in Container-Beschaffung

Die Einwohnerzahl der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld klettert kontinuierlich: Ob nun Flüchtlinge aus der Ukraine jeweils eine (befristete) Wohnung benötigen oder Menschen aus Ballungsgebieten die Region als neue Heimat entdecken, die Auswirkungen vor allem auf die Infrastruktur sind eklatant.


Politik | Nachricht vom 04.10.2023

Leserbrief zur Bürgermeisterwahl Weyerbusch: "Wettstreit zur Bereicherung der Bevölkerung"

Mit Max Weller und Ralf Hassel haben bislang zwei Personen für die Kommunalwahl im kommenden Jahr ihre Kandidatur als Ortsbürgermeister von Weyerbusch angekündigt. Nachdem Kuriere-Leser Gunnar Lindner in einem Leserbrief zu den Kandidaturen Stellung genommen hat, warnt nun Georg Knipper aus Weyerbusch davor, das Antreten von zwei Kandidaten mit einem Konflikt zu konnotieren.


Politik | Nachricht vom 04.10.2023

"Kreisvorstand vor Ort" am 16. Oktober in Kirchen

Nach dem gelungenen Auftakt des neuen Veranstaltungsformates "Kreisvorstand vor Ort" in Wissen setzt die SPD im Kreis Altenkirchen ihre Veranstaltungsreihe fort. Am 16. Oktober wird der erweiterte SPD-Kreisvorstand im AK-Land zunächst im internen Kreis die DRK-Rettungswache in Kirchen besuchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2023

Traditionelle vs. digitale Banken: Wie unterscheiden sich die Girokonten?

ANZEIGE | In der heutigen Zeit des rasanten technologischen Wandels zeigt sich ein bedeutender Wandel auch im Bankensektor. Während traditionelle Banken seit Jahrzehnten, wenn nicht gar Jahrhunderten, das Bild des Finanzwesens geprägt haben, treten zunehmend digitale Banken auf den Plan und revolutionieren die Art und Weise, wie Bankgeschäfte getätigt werden. Dieser Umbruch stellt insbesondere bei Girokonten eine markante Veränderung dar, die sowohl für Banken als auch für Kontoinhaber von großer Bedeutung ist.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2023

Bundesligamannschaft des Wissener SV bereitete sich auf Saisonstart vor

Kürzlich trafen sich die Schützinnen und Schützen der Luftgewehr-Bundesligamannschaft des Wissener SV zum gemeinsamen Abschlusstraining. Neben dem bekannten Stammpersonal konnte Trainer Bernd Schneider auch die Neuzugänge Sophie Scholz, Sarah Zill und Marvin Giegling begrüßen.


Sport | Nachricht vom 04.10.2023

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Rund 1400 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern füllten zum 14. Sporterlebnistag unter dem Motto "Zuschauen - Mitmachen - Informieren" die CGM Arena in Koblenz. 20 beteiligte Vereine präsentierten insgesamt 24 unterschiedliche Sportarten.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2023

Peter Autschbach präsentiert TA2 im Kulturwerk

Instrumentale Vielsaitigkeit - in Form von organisierter Unabhängigkeit in treibenden Groove gehüllt - das ist TA2. Am 21. Oktober werden sie im Wissener Kulturwerk zu hören sein.


Werbung