Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39130 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392


Vereine | Nachricht vom 23.01.2008

Verdiente Schützen ausgezeichnet

Mangels ausreichender Beteiligung in den vergangenen Jahren wird es in Zukunft beim Wissener Schützenfest keinen Montagsumzug mehr geben. Dies wurde in der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins bekannt gegeben.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2008

Rekord bei Sportlerehrung in Daaden

Nicht weniger als 81 erfolgreiche Sportler aus 12 Vereinen der Verbandsgemeinde Daaden wurden am Dienstagabend im großen Sitzungssaal von Bürgermeister Wolfgang Schneider geehrt. Sie erhielten eine Ehrenurkunde der VG und einen Gutschein für den Kauf von Sportausrüstung.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Becher folgt auf Schumacher

Christopher Becher aus Betzdorf wird der neue Kreisbeigeordnete der SPD. Er löst Dietmar Schumacher ab, der Ende vergangenen Jahres sein Amt aus beruflichen und familiären Gründen zur Verfügung gestellt hat. Die Kreis-SPD wählte jetzt in Wissen eintimmig den Sozialpädagogen zu Schumachers Nachfolger für den Bereich "Soziales" .


Region | Nachricht vom 22.01.2008

SPD befasste sich mit Thema Armut

Mit der sozialen Entwicklung im Kreis Altenkirchen befasste sich die Klausurtagung der Kreis-SPD in Wissen in einem Hearing zum Thema "Armut". Auch das Thema "Schulentwicklung" nahm einen breiten Raum ein.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Langjährige Sänger ausgezeichnet

Zwei verdiente Sänger des Wiedbachtaler Männerchores Neitersen wurden jetzt für ihre langjährige, aktive Singetätigkeit geehrt: Helmut Lied und Günter Werkhausen.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Bernd Heynen wurde geehrt

Seit über 40 Jahren ist Bernd Heynen Mitglied im Wiedbachtaler Männerchor Neitersen. Seit 34 Jahren ist er im Vorstand engagiert, davon schon 25 Jahre als Schriftführer. Zum 95-jährigen Bestehen des Chores hat er die Festzeitschrift zusammen gestellt.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Senioren im Schokoladen-Museum

Viel Vergnügen bereitete den Senioren des Hauses "Weinbrenner" in Flammersfeld eine Fahrt ins Schokoladenmuseum nach Köln. Besonders gut an kam auch die Verkostung von Proben.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Landfrauen mit neuem Vorstand

Der neue Vorstand des Landfrauen-Bezirkes Weyerbusch ist komplett. Der Vorsitzenden Brigitte Kretzer stehen die beiden Stellvertreterinnen Karola Lindscheid und Marianne Roß zur Seite.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

"Emmaus" führt Menschen zusammen

Bereits sei mehr als fünf Jahren bietet die evangelische Kirchengemeinde "Emmaus" an. Das Projekt hat zum Ziel, Menschen mit ihren Erfahrungen ernst zu nehmen und sie auf ungezwungene und offene Art zu einem Gepräch über Gott zusammenzuführen.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Jugendwehren wieder sehr aktiv

Die 16 Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen sind sehr aktiv. Das beweisen die fast 2500 Stunden, die sie im vergangenen Jahr im Einsatz waren. Die Gesamtzahl der Mitglieder ist 2007 leicht gesunken.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Das Kegeln hält die Senioren jung

Seit zehn Jahren gibt es den Senioren-Kegelclub "Hau ruck" im Altenkirchener Theodor-Fliedner-Haus. Dem munteren Club gehören zehn Frauen und ein Mann an. das älteste Mitglied ist inzwischen 92 Jahre alt und noch immer mit ganzem Herzen dabei.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Mit einer Burg beim Umzug dabei

Die Mitglieder des Meisterstammtischs aus Altenkirchen sind aus dem Karneval der Kreisstadt nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr sind sie mit einer Burg als Motivwagen beim Umzug dabei. Un sie stellen, wie schon etliche Male zuvor, auch 2008 mit Dirk Göbler den Prinzen.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Karnevalisten im Schloss empfangen

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) waren Abordnungen der Karnevalsgesellschaften aus Burglahr, Hohrhausen und Oberlahr zum trraditionellen Prinzenempfang nach Mainz gereist.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Tausende von Papierrosen angebracht

Fast 50.000 Papierrosen werden das "Flaggschiff" der Burglahrer Karnevalisten beim großen Umzug schmücken. Zahlreiche fleißige Hände haben die Blumen auf dem bunten Schiff angebracht, von dem aus Prinz Wilfried I. und Prinzessin Waltraud ihren Untertanen zuwinken werden.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Lkw stürzte Böschung hinab

Eine fünf Meter hohe Böschung hinab stürzte am Dienstagnachmittag auf der K 84 im Fiesenhagener Ortsteil Wildenburg ein Lkw. Der Fahrer wurde leicht, der eingeklemmte Beifahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankehaus geflogen.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

Infoabend an IGS mit großer Resonanz

Auf große Resonanz stieß der Informationsabend für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm.


Region | Nachricht vom 22.01.2008

SPD besichtigt Fußgängerbrücke

Die Fußgängerbrücke zwischen Wallmenroth und Betzdorf-Bruche besichtigten jetzt Mitglieder der SPD Betzdorf und der SPD Wallmenroth. Der TÜV hatte empfohlen, die Brücke zu schließen. Nun wollen die Sozialdemokraten prüfen lassen, ob ein Neubau in Frage kommt.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2008

Eisenbahnerchor zog Bilanz

Eine positive Bilanz zog die Eisenbahner Chorgemeinschaft Altenkirchen in ihrer Jahreshauptversammlung. Der Chor hat zurzeit 64 Mitglieder, davon sind 28 aktive Sänger.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2008

"Conbrios" mit neuem Vorsitzenden

Einen neuen Vorstand haben die "Conbrios". An der Spitze der Gesangsgruppe steht jetzt Armin Supenkämper, der Kersten Sauer ablöste. In der jahresversammlung blickten die Sänger auf ein erfolgreiches Jahr mit nicht weniger als 50 Auftritten zurück.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2008

Frauenchor fährt nach Hamburg

Rück- und Ausblick hielt der Frauenchor Neitersen bei seiner Jahreshauptversammlung. In die Hansestadt Hamburg zieht es den Chor Mitte des Jahres. Geplant ist dort auch ein Auftritt in einem Gottesdienst.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2008

SV Leuzbach wählte neue Sportwartin

Die Leuzbacher Schützen haben mit Christa Griffel und Carina Griffel eine neue Sportwartin und eine neue Jugendwartin. Sie wurden in der Jahreshauptversammlung in ihre Ämter gewählt.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2008

Prinz erschien beim Hüttenfest

Ein volles Haus gab es bei der Hüttenfete des Schützenvereins "Im Grunde" Marenbach. Auch Prinz Dirk II. und sein Gefolge aus Altenkirchen gaben sich die Ehre.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Brutaler Raub in Einkaufszentrum

Brutaler Raub im Einkaufszentrum "Kaufland" in der Kirchener Siegstraße am Freitagabend. Eine 39-Jährige wurde auf dem Gang zur Toilette überfallen und in eine Kabine gestoßen. Das in der Hand mitgeführte Portemonnaie wurde ihr entrissen.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Los entschied über "Bad-Exponate"

Die Erinnerungstafel wandert ins Kirchener Heimatmuseum, die Grundsteinrolle wartet darauf, einen Platz im zukünftigen Betzdorfer Heimatmuseum zu erhalten. Beide Exponate sind die Reste des 1972 auf dem Molzberg eingeweihten Hallenbades. Sie gingen jetzt per Los an die beiden Heimatvereine.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

SPD: Die Kreisumlage erhöhen

Die Kreistagsfraktion der SPD spricht sich für eine Erhöhung der Kreisumlage von 38,8 auf künftig 40 Prozent aus, um den Kreishaushalt auszugleichen. Kürzlich noch hatte Landrat Michael Lieber während des Neujahrsampfang des Kreises gesagt, eine Umlage werde nicht notwendig sein. Dies sehen die Sozialdemokraten aufgrund der aktuellen Zahlen für den Finanzetat als nicht mehr realistisch an.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Hammer Feuerwehr zog Bilanz

Die Freiwillige Feuerwehr Hamm und die angegliederte Rettungshundestaffel hielten jetzt in ihrer Jahresversammlung Rück- und Ausblick. Insgesamt war die Wehr im vergangenen Jahr 69mal im Einsatz, die Rettungshundestaffel wurde neunmal geordert. Auch das 100-jährige Bestehen, das im kommenden Jahr gefeiert wird, stand auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Wohin steuert Russland?

Die Dumawahlen in Russland, die im dezember 2007 stattgefunden haben, und die Präsidentschaftswahlen im März sind das Thema eines Vortragsabend bei Pro AK am Freitag, 25. Januar, im Waldhotel Imhäuser in Marienthal. Referent ist Professor Dr. Hans-Henning Schröder von der Siftung Wissenschaft und Politik.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Die Abgeltungssteuer kommt

Am 1. Januar 2009 ändern sich die Regeln bei der Besteuerung von Kapitalanlagen grundlegend. Darauf sollten Anleger vorbereitet sein. Zu einem Informationsabend lädt die Westerwald Bank am kommenden Montag, 28. Januar, in die Betzdorfer Stadthalle ein.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Drei wurden bei Unfall verletzt

Drei Verletzte gab es am Freitagabend, 18. Januar, bei einem Verkehrsunfall in Altenkirchen. Ein BMW und ein Golf waren frontal zusammengestoßen.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Chorleiter treffen sich

Die alljährliche Jahrestagung der Chorleiter findet am Samstag, 26. Januar, in Emmelshausen statt. Auch gäste sind willkommen.


Region | Nachricht vom 21.01.2008

Kindertollitäten wurden gekrönt

Kevin I. und Jennifer I heißen die neuen Nachwuchstollitäten in Burglahr.Sie wurden beim Kinderkarneval in der Treifhalle gekrönt und können nun bis zum Aschermittwoch ihres Amtes walten.


Vereine | Nachricht vom 21.01.2008

MGV-Sänger wurden geehrt

Beim MGV Altenkirchen standen Ehrungen an. Drei verdiente, langjährige Sänger wurden für ihren Einsatz für den MGV ausgezeichnet.


Kultur | Nachricht vom 21.01.2008

Junge Musiker fit für Wettbewerb

Fit für den Wettbewerb "Jugend musiziert" sind 18 Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Altenkirchen, die jetzt im Sitzungssaal der Kreisverwaltung vor einem großen Publikum bwiesen, dass sie voller Optimismus nach Montabaur reisen können, um sich für den Landeswettbewerb zu qualifizieren.


Region | Nachricht vom 20.01.2008

Bruch besuchte neues Dasbach-Haus

Glückwünsche vom rheinland-pfälzischen Innenminister: Karl Peter Bruch war vom neuen Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen sehr angetan. Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski führte den Minister durch die Räume des gelungenen Baus.


Region | Nachricht vom 20.01.2008

Hoher Besuch in Willroth

Innenminister Karl Peter Bruch informierte sich anlässlich seines Besuches in der Verbandsgemeinde Flammersfeld auch über die Planungen der Ortsgemeinde Willroth rund um den Förderturm der Grube "Georg".


Region | Nachricht vom 20.01.2008

Eine Spende vom Frauenchor

Bei der Weihnachtsfeier hatte der Frauenchor Opperzau für die Kindergärten in Opperzau und Fürthen gesammelt. Jetzt erhielt der Kindergarten in Fürthen eine Spende in Höhe von 150 Euro.


Region | Nachricht vom 20.01.2008

Integration stand im Mittelpunkt

Zum Thema "Die Integrationsbemühungen der muslimischen Gemeinden in die deutsche Gesellschaft" referierte am Freitagabend beim 11. gemeinsamen Neujahrempfang der beiden Hammer Kirchengemeinden und der Verbandsgemeinde der Beauftragte für Dialog und Zusammenarbeit der türkisch-islamischen Union, Rafet Öztürk. Vorausgegangen war ein ökumenischer Gottesdienst.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2008

Erfolgreiches Jahr für die Knappen

Auf ein erfolgreiches Jahr konnten die Mitglieder der Daadetaler Knappenkapelle in ihrer Jahresversammlung zurückblicken. Das musikalische Niveau wurde, wie Vorsitzender Roland Müller stolz bemerkte, in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert.


Kultur | Nachricht vom 20.01.2008

Wissen auf alten Fotos entdecken

"Gehen Sie auf Entdeckungsreise", forderte Mitorganisator Winfried Möller-Rosenbaum am Samstagabend die Besucher auf, die zur Vernissage der Ausstellung ""Wissen in alten Ansichten" in das Alte Zollhaus gekommen waren. Gemeinsam mit dem Wissener Fotografen Franz-Ludwig Passerah hatte er aus dessen Archiv zahlreiche alte Fotos ausgegraben und ausgewählt, die jetzt - geschmackvoll gerahmt - die Wände des historischen Gebäudes zieren. Die Ausstellung soll ein Anfang sein, wenn es nach dem Arbeitskreis Kultur der Wissener "eigenART" geht - ein erster Schritt hin zu einem Heimatarchiv in der Stadt an der Sieg.


Region | Nachricht vom 19.01.2008

Dr. Axel Bittersohl führt Kreis-FDP

Dr. Axel Bittersohl (Kirchen) ist neuer Vorsitzender der FDP im Kreis Altenkirchen. Er wurde am Samstag beim Kreisparteitag der Liberalen mit überwältigender Mehrheit gewählt. Seine Stellvertreter sind die bisherige Kreisvorsitzende Susanne Heun, Thomas Roos und Bruno Ernst.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Es geht um EU-Bürokratieabbau

Um Bürokratieabbau geht es in einer Veranstaltung des Kreisverbandes der Europa Union am 26. Januar in der Stadthalle Betzdorf. Referent ist ein ausgemachter Experte: Cavan O´Connor-Close, Mitarbeiter der Europäischen Union in Brüssel.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Arbeit finden übers Internet

Hilfe zur Selbsthilfe für unter 25-Jährige bei der Suche nach Arbeit. Dafür ist das Internet ein geeignetes Medium, wissen die Berufsberater der Agentur für Arbeit in Neuwied. Über BERUFENET können die jungen Menschen gezielt nach Wunschberuf und Ausbildungsstelle suchen.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Bätzing ist empört über Nokia

Empört über die Entscheidung des finnischen Handy-Herstellers Nokia, das Bochumer Werk, in dem über 2300 Arbeitnehmer beschäftigt sind, zu schließen und nach Rumänien zu verlagern, hat die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing (SPD) ihre Empörung ausgedrückt. In einer Pressemitteilung spricht sie von unfairem Verhalten des Handy-Konzerns.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Hering: Dynamik weiter unterstützen

Gute Prognosen für die deutsche Wirtschaft sieht der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering auch für das Jahr 2008. Dies sagte Hering anlässlich des Neujahrstreffens der Fachhochschule der Deutschen Bundesbank in Hachenburg. Es müsse weiterhin darum gehen, die wirtschaftliche Dynamik zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Armut auch in der VG Wissen?

Die CDU im Verbandsgemeinderat Wissen möchte, dass dieser sich mit dem Thema Armut in der VG beschäftigt. Bürgermeister Michael Wagener wird wird gebeten zu prüfen, inwieweit in der VG ein Bedarf nach Suppenküchen oder sonstigen Beköstigungsmöglichkeiten besteht.


Region | Nachricht vom 18.01.2008

Anklage wegen Mordversuchs erhoben

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage wegen versuchten Mordes gegen einen 63-jährigen Türken erlassen, der am 1. Oktober vergangenen Jahres insgesamt 63 Mal auf seine 36-jährige Ehefrau eingestochen hatte. Die Frau entging nur knapp dem Tode. Die Staatsanwaltschaft geht in ihrer Anklage von Heimtücke und niedrigen Beweggründen aus.


Region | Nachricht vom 17.01.2008

Förderverein plante Aktivitäten

Neuwahlen des 2. Vorsitzenden und des Schriftführers standen beim Förderverein des Kindergarten "Die fantastischen Vier" in Fürthen auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 17.01.2008

Neue KSV-Mitglieder eingeführt

In einem Gottesdienst wuurden jetzt die neugewählten Mitglieder des Kreissynodal-Vorstandes im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen in ihr Amt ein. Der KSV ist das höchste Leitungsgremium zwischen den Kreissynoden.


Region | Nachricht vom 17.01.2008

Wirtschaftsjunioren trafen sich

Mit ihren Familien trafen sich jetzt die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald in Kirchen-Wehbach in lockerer Athmosphäre zu einem Neujahrbrunch. Im Vordergrund standen dabei die Familien.


Region | Nachricht vom 17.01.2008

Zuschuss für Tschernobyl-Hilfe

Der Caritasverband Rhein-Sieg-Wied mit Sitz in Betzdorf erhält für zwei Projekte im Rahmen der Kinderhilfe Tschernoby Zuschüsse vom Land. Dies gab jetzt der Landtagsabgeordnete Matthias Krell bekannt.


Region | Nachricht vom 17.01.2008

Heimische Prinzen in Mainz

Mit Gefolge waren die Karnevalsprinzen Frank I. aus Herkersdorf und Jens I. aus Herdorf zum Prinzenempfang des CDU-Landesverbandes nach Mainz angereist. Eingeladen worden waren die Narren vom Landtagsabgeordneten und Landes-Generalsekretär der Union, Dr. Josef Rosenbauer (Kirchen).


Region | Nachricht vom 17.01.2008

SPD inspizierte Baumschulweg

Über die Baustelle am Baumschulweg in Kirchen informierten sich die örtlichen Sozialdemokraten bei Vertretern des Landesbetriebes Mobilität vor Ort. Sie erhielten Auskunft über den Baufortschritt und die angewandten technischen Verfahren.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2008

Impulsberatung: Fit für Wettbewerb

Die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft des Landkreises Altenkirchen hat die "Impulsberatung" für kleine und mittelständische Unternehmen gestartet. Damit steht den Firmen nun eine fundierte betriebswirtschaftliche Kurzberatung zur Verfügung. Damit sollen sie fit für den Wettbewerb gemnacht werden.


Region | Nachricht vom 16.01.2008

CDU-Politiker besuchten Firma Sohnius

Zu Besuch bei einer Traditionsfirma waren jetzt Landtagsabgeordneter Dr. Peter Enders, Landrat Michael Lieber und Bürgermeister Josef Zolk. Die CDU-Politiker zeigten sich erfreut über die positive Entwicklung der Firma "Sohnius Frischedienst" in Seelbach bei Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 16.01.2008

Gromnitza als Sprecher bestätigt

Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald haben in ihrer jüngsten Vorstandssitzung ihren Sprecher Oliver Gromnitza für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch Sandra Weeser wurde als stellvertretende Sprecherin wiedergewählt.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2008

Richtfest bei Firma Stöver in Wissen

"Mit Tannengrün und Bänderzier..." rief Zimmermann René Dietershagen vom Neubau der Firma Stöver in Wissen, Am Mühlengraben, herab und läutete damit das Richtfest der unten versammelten 23-köpfigen Mannschaft und der Familie Frank Stövers ein. 200 Quadratmeter Fläche hat der Anbau, der angesichts der ständig steigenden Auftragslage des Unternehmens, inzwischen eine der größten markenunabhängigen Autowerkstätten des Kreises Altenkirchen, notwendig geworden war.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2008

Online-Rechnungen kinderleicht

Aus Erfahrung wird man klug, heißt es. Diese Weisheit haben sich Simon Stücher und Thomas Weigel offenbar zu Herzen genommen. Genervt durch die allzu komplizierten Programm, mit denen man Rechnungen oder Angebote schreiben kann, hatten sie eine Idee. Wie wäre es, so fragten sie sich, wenn man eine Software entwickelt, mit der man kinderleicht Rechnungen online erstellen kann. Zuhause und überall. So entstand die Firma billomat (Ltd) im Hollertszug in Herdorf.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2008

Neuhoff führt "kulturWERKwissen"

Das "kulturWERKwissen" hat einen neuen Vorsitzenden. In der Mitgliederversammlung am Dienstagabend wurde Berno Neuhoff einstimmig als Nachfolger von Bürgermeister Michael Wagener gewählt, der im Herbst vergangenen Jahres zurückgetreten war. Neuhoffs Stellvertreter sind Dr. Alfred Beth, ehemaliger Landrat des Landkreises Altenkirchen, und Nicolaus Graf Hatzfeldt.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2008

MGV Forst wird 120 Jahre alt

Sein 120-jähriges Bestehen feiert der MGV "Glück Auf" Forst am 21. und 22. Juni mit einem Sängerfest. Die Vorbereitungen für dieses Fest standen im Mittelpunkt der jüngsten Jahreshauptversammlung.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2008

Wanderung und Sportlerehrung der SG

Ihre Vereins-Winterwanderung unternahmen jetzt die Mitglieder der SG Niederhausen-Birkenbeul. Per Bahn ging´s nach Altenkirchen. Von dort wanderte man zurück nach Wickhausen. Nach der Wanderung gab es dann noch Ehrungen für einen Deutschen Meister, zwei Einzel- und zwei mannschafts-Rheinlandmeister.


Region | Nachricht vom 15.01.2008

FDP spendet für den Ottoturm

In der jüngsten Monatsrunde der Kirchener FDP wurde einstimmig beschlossen, den Erlös aus dem Stadtfest vom 4. November 2007 für die Erneuerung des Ottoturmes zu spenden.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2008

Kunststoff-Schweißen erlernen

Die Handwerkskammer Koblenz bietet erneut einen Lehrgang zur Qualifizierung zum Fachmann für Kunststoff-Schweißen an.


Vereine | Nachricht vom 15.01.2008

Betzdorfs Altkönige trafen sich

Zum vierten Male trafen sich jetzt die Betzdorfer Altschützenkönige. Gastgeber war in diesem Jahr, in dem der Schützenverein sein 140. Vereinsjubiläum feiert, der König von 1956 und 1968, Hubertus Matthieu und Gattin Ilse.


Kultur | Nachricht vom 15.01.2008

Wissen in alten Ansichten

"Wissen in alten Ansichten" ist das Thema einer Ausstellung im Alten Zollhaus. Eröffnet wird sie mit einer Vernissage am Samstag, 19. Januar. Gezeigt werden Objekte aus dem Passerah-Fotoarchiv.


Region | Nachricht vom 14.01.2008

Vorbereitung auf Weltgebetstag

Die Liturgie des internationalen Weltgebetstags der Frauen wird in diesem Jahr von Frauen aus Guayana vorbereitet. Im Kreis Altenkirchen finden dazu zwei Vorbereitungstagungen in Hamm und in Kirchen statt.


Region | Nachricht vom 14.01.2008

Gebührenbescheide werden verschickt

Dieser Tage werden die Gebührenbescheide für die Abfallentsorgung an etwa 43.500 Grundstückseigentümer verschickt, teilte jetzt der AWB des Kreises Altenkirchen mit. Erfreulich: Insgesamt sinken die Gebühren im neuen Jahr leicht.


Region | Nachricht vom 14.01.2008

Hohe Ehrung für Artur Trippler

60 Jahre aktive Blasmusik: Artur Trippler wurde jetzt während der Jahresversammlung der Daadetaler Knappenkapelle mit dem "Ehrenzeichen in Gold mit Diamant" und einem Ehrenbrief ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 14.01.2008

Internetchat für Abiturienten

Im Abi-Portal der Bundesagentur für Arbeit werden am 22. Januar Fragen live beantwortet. Das Thema: Ausland.


Region | Nachricht vom 14.01.2008

"Der Mensch im Mittelpunkt"

Raiffeisen, Dasbach und Kardinal Höffner - drei große Söhne des Westerwaldes. Eines verbindet sie: Das Bemühen um die Menschen, der Antrieb, die soziale Frage lösen zu wollen. "Der Mensch steht im Mittelpunkt" war ihr Credo. Josef Zolk, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Flammersfeld, befasst sich in seinem Beitrag, den er freundlicherweise dem AK-Kurier zur Verfügung gestellt hat, mit der Gedankenwelt der drei großen Sozialreformer.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.01.2008

2007 war ein Jahr neuer Chancen

Als "ein Jahr neuer Chancen für den Mittelstand" bezeichneten die Präsidenten von Handwerkskammer und IHK, Karl-Heinz Scherhag und Manfred Sattler, das Jahr 2007 beim Empfang der Wirtschaft im Koblenzer Kurfürstlichen Schloss.


Vereine | Nachricht vom 14.01.2008

"Siegperlen" schon in den Startlöchern

Die "Siegperle" Kirchen steht fürs neue Jahr schon in den Startlöschern. Der erste Tagesausflung mit dem Bus startet am 27. Januar. Im Naturerlebnisgebiet Maas-Schwalm-Nette wird man an einer Vorlkssportveranstaltung teilnehmen.


Kultur | Nachricht vom 14.01.2008

KVHS präsentiert neues Kursprogramm

Die Kreisvolkshochschule hat ihr neues Kursprogramm präsentiert. Es beinhaltet wieder vielfältige Angebote für den privaten und den beruflichen Alltag im gesamten Kreisgebiet. Einen eigenen Prospekt gibt es für Kulturfahrten und Erzieherfortbildungen.


Region | Nachricht vom 13.01.2008

Kandidaten stellen sich Mitgliedern vor

Die CDU-Kandidatin beziehungsweise der CDU-Kandidat für die Bundestagswahl 2009 soll in einem mitgliedernahen Verfahren ermittelt werde. Das beschlossen die Kreisvorstände Altenkirchen und Neuwied der Union am Samstagnachmittag in Marienthal. In insgesamt vier Veranstaltungen (jeweils zwei in den beiden Kreisen) werden sich Sabine Zissener (Kreis Altenkirchen), Erwin Rüddel und Stefan Schwarz (beide Kreis Neuwied) den Mitgliedern vorstellen.


Region | Nachricht vom 13.01.2008

Röttgen: 2008 Jahr der Diskussion

"Das ist eine pralle Bilanz", sagte Dr. Norbert Röttgen am Samstagmorgen beim Dreikönigstreffen der CDU des Kreises Altenkirchen in Marienthal über zwei Jahre Große Koalition. Der 1. Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU Bundestagsfraktion, der vom Kreisvorsitzenden Dr. Josef Rosenbauer und zahlreichen Mandatsträgern im Waldhotel Imhäuser herzlich begrüßt worden war, machte zudem eines klar: Die Union ist die unumstrittene Führungskraft in dieser Koalition. Röttgen zog Bilanz, aber stimmte die Parteifreunde im Kreis Altenkirchen auch schon eindringlich auf das Superwahljahr 2009 ein: "Das Jahr 2008 ist das Jahr der inhaltlichen Diskussion."


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Kirchens Wehr war 3020 Stunden aktiv

Ein umfangreiches Einsatz- und Übungsjahr verzeichnete die Kirchener Feuerwehr im Jahr 2007. Insgesamt waren die Wehrleute 3020 Stunden aktiv. Besonders Stürme und Waldbrände hielten den Löschzug auf Trab.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Prinz kommt mit eigener Karosse

Der Prinz kütt - mit einem geräumigen Kleinbus, die dem Kfz-Meister von der Autozentrale Sturm in Altenkirchen jetzt zur Verfügung gestellt wurde. So kann das Oberhaupt der Altenkirchener Narren gemütlich von Ort zu Ort reisen.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Gerd Müller 30 Jahre Kreisausbilder

Für den Wehrführer des Löschzuges Weyerbusch der VG-Feuerwehr Altenkirchen, Gerd Müller, stehen in diesem Jahr einige Jubiläen an.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Siegfried Austen 25 Jahre im Vorstand

25 Jahre war Siegfried Austen im Vorstand des MGV "Concordia" Fluterschen, davon acht Jahre lang als Vorsitzender des Vereins. Sein Amt gab er jetzt in jüngere Hände.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Mit federführend bei Landessynode

Mit ein wenig Wehmut verabschiedeten sich die Delegierten des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen von der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), die am Freitag nach sechstägigen Beratungen in Bad Neuenahr zu Ende ging.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Ansichtskarten-Drucke gespendet

Ein Ordner mit etwa 360 Ausdrucken von Ansichtskarten erhielt jetzt das Heimatmuseum in Daaden. Die Karten waren während des Weinhachtsmarktes von den Mitglieder der "Arbeitsgemeinschaft "Geschichte des Daadener Landes" gezeigt worden.


Region | Nachricht vom 12.01.2008

Großeinsatz: Feuer in Müllsortieranlage

Großalarm bei der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Altenkirchen am Samstagnachmittag: Im Gewerbegebiet in Altenkirchen ist in der Müllsortieranlage der Firma Sita ein Brand ausgebrochen. Ein riesiger Müllberg in einer Halle stand teilweise in hellen Flammen. Nach einer Stunde haben die angerückten Löschzüge das Feuer unter Kontrolle, nach vier Stunden ist der Brand vollkommen gelöscht.


Vereine | Nachricht vom 12.01.2008

Klaus Brück führt den MGV Fluterschen

Neuer Vorsitzender des MGV "Concordia" Fluterschen ist der bisherige zweite Vorsitzende Klaus Brück. Er löste Siegfried Austen ab, der aus Altersgründen sein Amt niederlegte. Die Verdienste Austens wurden in der Jahresversammlung gewürdigt. Er habe in schwerer Zeit das Schiff auf Kurs gehalten.


Region | Nachricht vom 11.01.2008

Mudersbacher Union wanderte

Gute Laune und angenehmes Wetter herrschten bei der Dreikönigswanderung des CDU-Ortsverbandes Mudersbach. Vorsitzender Maik Köhler konnte zahlreiche Wanderfreunde begrüßen.


Region | Nachricht vom 11.01.2008

39 Einsätze für Weyerbuschs Wehr

Ein ereignisreiches Jahr ließ Wehrleiter Gerd Müller während der Jahresversammlung des Löschzugs Weyerbusch Revue passieren. Insgesamt gab es 39 Einsätze, die alle gut verliefen. Befremdet zeigte sich Müller über Betrebungen, der Feuerwehr bestimmte Hilfeleistungen abzusprechen.


Region | Nachricht vom 11.01.2008

Wehr spielte Ernstfall durch

Ebenso besonnen wie schnell muss die Feuerwehr handeln, wenn wie vielerorts während des Sturms "Kyrill" anfang vergangenen Jahres geschehen, Bäume auf Autos stürzen. Dieses Szenario spielte jetzt die Altenkirchener Wehr bei einer Übung durch.


Region | Nachricht vom 11.01.2008

HwK-Ehrennadel für Heribert Blähser

Die Handwerkskammer Koblenz verlieh jetzt ihre Goldene Ehrennadel an verdiente Handwerksmeister. Unter ihnen ist auch Elektro-Installateur-Meister Heribert Blähser aus Gebhardshain, der sich schon seit 1964 ehrenamtlich betätigt und lange Zeit Obermeister seiner Innung im Kreis Altenkirchen war.


Region | Nachricht vom 11.01.2008

Kooperation mit Uni ausloten

Das Land Rheinland-Pfalz will Möglichkeiten der Kooperation mit der Universität Siegen ausloten. Diese Information erhielten jetzt die Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner und Dr. Matthias Krell aus Mainz.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.01.2008

Gut gerüstet zur Gesellenprüfung

Die Handwerkskammer Koblenz bietet wieder Gesellen-Vorbereitungskurse an. Das Angebot gilt auch für Lehrlinge, die die Prüfung im ersten Anlauf nicht geschaftt haben.


Vereine | Nachricht vom 11.01.2008

Jetzt zwei Nachwuchschöre in Birnbach

Der bisherige Kinder- und Jugendchor des Gemischten Chores Birnbach hat sich in zwei eigenständige Chöre getrennt. Neue Vorsitzende sind Uwe Gerke für den Kinderchor und Karl Wolff für den Jugendchor.


Region | Nachricht vom 10.01.2008

Tolle Stimmung beim Frühschoppen

Seine Tollität Prinz Hans I. hatte zum Frühschoppen in Obererbacher Gemeindehaus eingeladen. Mit dabei waren auch etliche Prinzen und Abordnungen befreundeter Vereine, die für reichlich Stimmung sorgten.


Region | Nachricht vom 10.01.2008

In Feld und Wald gibt´s auch Konflikte

Auch um Fragen der Jagd und des Forstes ging es während des Neujahrsempfangs des Landrates am Mittwochabend im Altenkirchener Kreishaus. Dr. Stefan Schaefer vom Gemeinde- und Städtebund referierte vor den Bürgermeistern aus dem Kreis und befasste sich mit Problemen wie der Jagdpacht, Wildschäden und Entschädigung oder auch dem Klimawandel.


Region | Nachricht vom 10.01.2008

Senioren feierten schwungvolle Party

Eine schwungvolle Karnevalsparty wurde im neuen Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen von der Seniorenakademie geboten. Büttenreden und tänzerische Darbietungen lösten einander fast ohne Unterbrechung ab und hielten die Senioren in Schwung - eine farbenfrohe, gelungene Sitzung.


Region | Nachricht vom 10.01.2008

Entgeltsicherung für Ältere

Einen Zuschuss zur Entgeltsicherung zahlt die Agentur für Arbeit an ältere Arbeitnehmer, die Bezieher von Arbeitslosengeld I sind. Dadurch können finanzielle Verluste bei schlechter bezahlter Arbeit ausgeglichen werden.


Region | Nachricht vom 10.01.2008

Staatsanwalt erhebt Mordanklage

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage wegen zweifachen versuchten Mordes gegen einen 56-jährigen selbstständigen Architekten aus Horhausen erhoben. Der Mann hatte nach einem Streit am 22. September vergangenen Jahres mit einer doppelläufigen Schrotflinte auf einen seiner Söhne geschossen und ihn lebensgefährlich verletzt. Sein zweiter Sohn hatte ihm die Waffe entrissen, bevor der wütende Vater auch auf ihn schießen konnte.


Region | Nachricht vom 09.01.2008

"Girls´ Day" auch beim Handwerk

Auch in diesem jahr gibt es wieder den "Girls´ Day" für Mädchen der Klassen 5 bis 8. Auch die HwK Koblenz beteiligt sich an der Aktion. Gesucht werden noch Handwerksbetriebe, die mitmachen.


Region | Nachricht vom 09.01.2008

Orden für das Gründungsmitglied

Beim Jubiläums-Frühschoppen" der Burglahrer Burggrafen gab´s für Gründungsmitglied Peter Reifenrath für 60 Jahre Mitgliedschaft den Prinzenorden - und dazu noch Küsschen von Prinzessin Waltraud und den Hofdamen Marlies Fischer und Christa Girnstein.


Region | Nachricht vom 09.01.2008

Toni Eich - Seele der Sternsinger

Toni Eich ist die treibende Kraft für die Sternsinger in Reiferscheid. Schon viele Kinder und Jugendliche hat der neunfache Vater und 16-fache Großvater für die Sternsingerbewegung gewinnen können und auch in diesem Jahr wurde die Sammelbüchse wieder voll.


Region | Nachricht vom 09.01.2008

Lieber: Mit Weitblick Aufgaben angehen

Offiziell war es die erste Dienstbesprechung der Bürgermeister des Kreises Altenkirchen im neuen Jahr. Es ist aber gute Tradition, dass dies zugleich der Neujahrsempfang des Kreises ist, zu dem der Landrat einlädt. Bevor aber Michael Lieber am Mittwochabend das Wort ergriff, wurde den Anwesenden im brechend vollen großen Sitzungsaal im Altenkirchener Kreishaus erst einmal "der Marsch geblasen" wurde - von der Jagdhornbäsergruppe Alsdorf/Hachenburg, die auch im weiteren Verlauf des Empfangs mit jagdlichen Stücken brillierte.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.01.2008

Unternehmerfrau im Handwerk

Die Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Koblenz sind aufgerufen, sich am Wettbewerb "Unternehmerfrau im Handwerk" zu beteiligen. Für die Siegerin gibt es eine Reisegutschein im Wert von 2500 Euro.


Region | Nachricht vom 09.01.2008

Röttgen beim Dreikönigstreffen

Beim Dreikönigstreffen der Kreis-CDU am Samstag, 12. Januar, in Marienthal, wird als Gastreferent der 1. Parlamentarische Geschäftsführer der Union im Bundestag, Dr. Norbert Röttgen, sprechen. Röttgen wird Bilanz ziehen und einen Ausblick auf das neue Jahr halten.


Werbung