Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62765 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628


Region | Nachricht vom 25.03.2024

Illegale Müllentsorgung in Michelbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

In der Gemarkung Michelbach wurde am Donnerstag (21. März) ein Fall von illegaler Müllentsorgung gemeldet. Die Verbandsgemeindeverwaltung von Altenkirchen-Flammersfeld sucht als örtliche Ordnungsbehörde nun nach Hinweisen auf den Verursacher.


Region | Nachricht vom 25.03.2024

Als in Wissen noch gewalzt wurde: Führung am Gründonnerstag

"Die Geschichte des Walzwerks und seine Bedeutung für das Wisserland" lautet der Titel einer Führung mit Christiane Weber am Gründonnerstag, 28. März, um 18 Uhr in Wissen. Der geführte Spaziergang beginnt an der Tourist-Information im RegioBahnhof und endet im kulturWERKwissen. Es sind noch Plätze frei, eine Anmeldung ist erforderlich.


Politik | Nachricht vom 25.03.2024

CDU verzichtet auf Kandidat für Bürgermeisterwahl in Kirchen

Die CDU Kirchen hat in ihrer jüngsten Mitgliedervollversammlung die Weichen für die Kommunalwahl gestellt. Haupttagesordnungspunkt des Abends war die Wahl der Kandidaten für den Stadtrat, Stadtbürgermeister und Ortsvorsteher. Ein Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister wurde nicht benannt.


Politik | Nachricht vom 25.03.2024

Erwin Rüddel: Der Führerschein darf kein Luxus werden

"Der Führerschein darf kein Luxus werden. Dies gilt einmal mehr gerade mit Blick auf ländliche Regionen, wie meinen Wahlkreis mit den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen", erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Politik | Nachricht vom 25.03.2024

Bätzing-Lichtenthäler begrüßt IHK Koblenz bei Städtetour 2.0

Die Städtetour der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler ist in die zweite Runde gestartet. Die Initiative gründet auf dem ressortübergreifenden Regierungsschwerpunkt der rheinland-pfälzischen Ampelregierung, "Innenstädte der Zukunft".


Vereine | Nachricht vom 25.03.2024

Markus Bender vom SV Adler 09 Niederfischbach erhält DFB-Ehrenamtspreis

Dreißig Jahre ehrenamtlicher Einsatz für den SV Adler 09 Niederfischbach - das ist das beeindruckende Engagement von Markus Bender, welches nun vom Deutschen Fußball-Bund belohnt wurde. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins hat er den Ehrenamtspreis des DFB erhalten.


Vereine | Nachricht vom 25.03.2024

Schützenverein SV "Im Grunde" Marenbach veranstaltet Ostereier-Glücksschießen

Auch in diesem Jahr bietet die Jugendabteilung des SV Im Grunde wieder die Möglichkeit extra für alle Kinder von sechs bis elf Jahre am Ostereier-Glücksschießen am Ostermontag, dem 1. April ab 14 Uhr teilzunehmen. Die Jugendlichen können hier mit einem Lichtgewehr Ostereier und die besten Fünf noch zusätzlich MC Donalds Gutscheine gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2024

Geschmacks- und Lesevergnügen: Autorin Stefanie Schuhen liest in der Stadtbücherei Betzdorf

Wenn sich Leckeres und Literatur begegnen: Am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr, liest die Wissener Autorin Stefanie Schuhen aus ihrem Erstlingswerk "Die rastlosen Geister des Salon Nocturne" in der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf. Passend zur Lesung bietet der Genussladen "Culinara" aus der Kirchstraße in Betzdorf feine Delikatessen an.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2024

Mr Žarko: L'Amour Fatal - Tour 2024

2023 veröffentlichte die Band Mr Žarko ihr drittes Studioalbum "L’amour fatal” mit Geschichten, die von Liebe inspiriert sind, von ihrer Blindheit, Schönheit und Fatalität, deren Ursprung die Leidenschaft ist; sie ist großartig, gewaltig, mächtig. Lust trifft Schmerz.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.03.2024

Technologien für die moderne Arbeitswelt

RATGEBER | Die Digitalisierung macht selbstverständlich auch vor der Arbeitswelt keinen Halt. Sei es durch die Neuerungen, die mit dem KI-Hype kamen oder durch die Vereinfachung von Arbeitsprozessen und Kommunikationswegen. Technologien helfen, die Arbeit zu erleichtern. In diesem Artikel möchten wir uns mit diesen Technologien etwas näher befassen.


Region | Nachricht vom 24.03.2024

Einführung der "Roten Tonne" als neues Sammelsystem für Druckerpatronen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen führt ab sofort ein weiteres Sammelsystem an seinen Wertstoffhöfen ein. Für eine nachhaltige Schonung von Ressourcen werden Druckerpatronen und Tonerkartuschen et cetera separat gesammelt und einer Wiederverwendung oder Verwertung zugeführt.


Region | Nachricht vom 24.03.2024

Blasorchester Mehrbachtal zeigte sein Können - Konzert in der Wiedhalle gut besucht

Am Samstag (23. März) hatte das Blasorchester Mehrbachtal zum ersten Konzert des Jahres, in die Wiedhalle Neitersen eingeladen. Zahlreichen Ortsbürgermeister, hierunter auch Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz, waren zu Gast. Für den Kreismusikverband, der an diesem Tag seinen 50. Geburtstag feierte, war der Vorsitzende Michael Bug erschienen.


Region | Nachricht vom 24.03.2024

Lüften durch Fenster oder Lüftungsanlage - aber nicht mit der atmenden Wand.

In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss regelmäßig gelüftet werden. Die oft erwähnte "atmende Wand" gibt es jedoch nicht - weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein, als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.


Region | Nachricht vom 24.03.2024

17-Jährige mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz gestoppt

In der Nacht zum heutigen Sonntag (24. März) stoppte eine Polizeistreife in Herdorf eine junge Fahrerin eines Elektrokleinstfahrzeugs. Es stellte sich heraus, dass der E-Scooter nicht versichert war.


Region | Nachricht vom 24.03.2024

37-jähriger Fahrer unter Cannabiseinfluss in Alsdorf gestoppt

Bei einer Routinekontrolle zur Mittagszeit des 23. März zog eine Polizeistreife einen 37-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr, nachdem ein erster Test auf Cannabis positiv ausgefallen war. Die Polizeiinspektion Betzdorf hat nun gegen den Mann Ermittlungen eingeleitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.03.2024

Aufruf: Unternehmen aus dem Landkreis Altenkirchen für den Zukunftstag gesucht

Potenzielle Auszubildende und Praktikanten einfach und unkompliziert kennenlernen: diese Möglichkeit bietet sich Unternehmen aus dem Landkreis Altenkirchen beim kreisweiten Zukunftstag am Donnerstag, 4. Juli. Das kostenlose Berufsinformationsangebot der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Schüler der 9. und 12. Jahrgangsstufen mit heimischen Betrieben zusammenzubringen.


Region | Nachricht vom 23.03.2024

Qualitätsoffensive in den Altenkirchener Kitas

Qualität ist kein Zufall, sondern in der Regel hart erarbeitet. Vor allem aber: Qualität setzt zunächst immer eine Bereitschaft voraus - zur Weiterentwicklung, zur Reflexion und auch zur Veränderung. Diese Bereitschaft ist nicht nur in Unternehmen zu finden, sondern auch in immer mehr Kindertagesstätten im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 23.03.2024

Minister Schweitzer in Hamm: Wir müssen das "Nie wieder" mit Leben erfüllen

Die Demokratie verliert an Boden: Erstmals seit 2004 verzeichnet der Transformationsindex der Bertelsmann-Stiftung mehr autokratische als demokratische Staaten. Von 137 untersuchten Ländern sind, so deren Homepage, nur noch 67 Demokratien, die Zahl der Autokratien steigt auf 70.


Region | Nachricht vom 23.03.2024

Wiederholter Diebstahl des Opferstocks in der St. Petrus Kirche in Peterslahr

In der vergangenen Woche ereignete sich erneut ein Diebstahl in der St. Petrus Kirche in Peterslahr. Der Opferstock wurde aufgebrochen und Bargeld entwendet.Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, fand der Vorfall im Zeitraum von Sonntag (17. März), 10 Uhr, bis Freitag (22. März), 8 Uhr, statt.


Politik | Nachricht vom 23.03.2024

VG Kirchen geht in Personalentwicklung neue Wege - Zusammenarbeit mit Uni Kassel

"Für uns in der Verwaltung der Verbandsgemeinde (VG) Kirchen besitzt das Thema der Fort- und Weiterbildung einen hohen Stellenwert. Wir leben in einer sich ständig veränderten Arbeitswelt. Deshalb gehen wir hier auch unkonventionelle Wege", erklärt Bürgermeister Andreas Hundhausen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.03.2024

IHK unterstützt Betriebe bei CO₂-Meldepflichten

Unternehmen kämpfen derzeit mit den Meldepflichten zum CO2-Grenzausgleichmechanismus CBAM: Das EU-Klimaschutzinstrument soll einer möglichen Verlagerung von Emissionen in Länder mit geringeren Umweltstandards entgegenwirken.


Kultur | Nachricht vom 23.03.2024

Spielzeit 23/24 beendet - Bahnchaos und Bauerntochter waren ein voller Erfolg

Theaterverein Thalia Buchholz hat mit den Aufführungen in Horhausen und Asbach die aktuelle Spielzeit erfolgreich beendet. Die Märchengruppe des Vereins hatte sich dieses Mal mit "Die kluge Bauerntochter" eine witzige und turbulente, mit vielen schillernden Nebenfiguren angereicherte Bearbeitung des Märchens der Gebrüder Grimm ausgesucht und erfolgreich auf die Bühne gebracht.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee in höheren Lagen

Unter Hochdruckeinfluss fließt aus Südwesten noch sehr milde Meeresluft in den Westerwald. Ab dem Freitagabend (22. März) greift von Nordwesten die Kaltfront eines Tiefs über dem Nordmeer auf unsere Region über. Es wird deutlich kälter, mit Niederschlägen, die in höheren Lagen als Schnee herunterkommen.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Ranking 2023: Bahnhof Au gehört zu den besten Bahnhöfen im Rheinland

Es mag auf den ersten Blick verwundern, aber das Ergebnis ist eindeutig: Der Bahnhof Au schneidet im aktuellen Bahnhofs-Ranking von "Go Rheinland" mit am besten von allen bewerteten Bahnhöfen im Rheinland ab. Einer der Bahnhöfe mit der schlechtesten Bewertung liegt ebenfalls an der Siegstrecke.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Feierlicher Abschluss: Die IGS Hamm/Sieg verabschiedet 37 Abiturienten

In der festlich geschmückten Raiffeisenhalle versammelten sich am vergangenen Freitag voller Stolz und Freude 37 Schüler des Abiturjahrgangs 2024 mit ihren Freunden, Angehörigen, Lehrkräften und Ehrengästen, um die Übergabe der Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) zu feiern.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Neuwieder Osterkirmes läuft!

Von weitem ist bereits das Riesenrad "Around the World" zu sehen, auch der "Hollywood Star" hebt sich immer wieder nach oben. Von nahem finden die Kirmesbesucher noch mehr Fahrgeschäfte und Verkaufsstände. Parkplätze gibt es neben der Kirmeswiese und am Ice House.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Adonia-Musical kommt ins kulturWERKwissen

"Petrus - der Apostel" ist dieses Mal das Thema, wenn sich am Mittwoch, 27. März, um 19.30 Uhr im Wissener kulturWERK der Vorhang öffnet. 70 junge Menschen aus Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Bundesländern, vereint als Adonia-Projektchor und Band, sind dann live zu erleben.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

1.700 Euro für Palliativstation gespendet

Die große Verbundenheit und Solidarität der Region mit dem DRK Krankenhaus Kirchen zeigt sich immer wieder auch in Spendenübergaben.


Region | Nachricht vom 22.03.2024

Kreismusikschule blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurück

Steigende Schülerzahlen, mehr als 100 Veranstaltungen und neue Angebote an vielen Orten und mit neuen Partnern im Kreis Altenkirchen - das Jahr 2023 war für die Kreismusikschule in vielerlei Hinsicht ein erfolgreiches Jahr.


Sport | Nachricht vom 22.03.2024

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Dieser Titel stellt vieles in den Schatten und ist einmalig für die Verbandsgemeinde Altenkirchen, den Landkreis, den Westerwald und sogar für das gesamte Gebiet des Fußballverbands Rheinland. Die jungen Fußballer der Spielgemeinschaft Neitersen/Altenkirchen/Weyerbusch errangen am vergangenen Sonntag in Duisburg die Deutsche Meisterschaft im Hallenfußball.


Kultur | Nachricht vom 22.03.2024

Gitarrenmusik in der Tanzschule "Let's dance" in Altenkirchen

Gemeinsam mit Schlagzeuger Robert Wittmaier und Bassist Sandro Gulino (Ernie Watts, Gipsy Kinge, Percy Sledge) wird Ralf Illenberger am Sonntag, 14. April, um 20 Uhr seine einzigartige Gitarrenmusik in der Tanzschule "Let's Dance" in Altenkirchen präsentieren.


Kultur | Nachricht vom 22.03.2024

Sommerkult im Veedel 2024: Oberraden feiert mit den Bläck Fööss

ANZEIGE | Wenn ein traditionsreicher Burschenverein ein Jahrhundert feiert, erwacht ein beschauliches Dorf zu außergewöhnlichem Leben. Im Juni 2024 verwandelt sich Oberraden in eine Festhochburg, musikalisch gekrönt von niemand Geringerem als den „Bläck Fööss“.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.03.2024

Die Kirmes: Die Fruchtbarkeitstraditionen des Westerwaldes

RATGEBER | Eingebettet in die üppige, bergige Landschaft des Westerwaldes liegt ein lebendiges Geflecht von Bräuchen und Traditionen, das eine reiche Geschichte von Gemeinschaft, Fruchtbarkeit und Festlichkeit erzählt. Im Mittelpunkt dieses kulturellen Erbes steht die rätselhafte und freudige Tradition des Kirmesbaums, verbunden mit dem jährlichen Kirmesfest, einer Tradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht und im Rhythmus des Lebens, der Fruchtbarkeit und des Neubeginns pulsiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.03.2024

Historische Herzensbrecher und Romanzen in Neuwied

RATGEBER | Neuwied war im Laufe der Jahre die Heimat vieler bemerkenswerter Persönlichkeiten, von Königen und Adeligen bis hin zum berühmten Wüstling Alexandre-Louis-Bertrand Robineau (Künstlername de Beaunoir) und den Vorfahren der Rockefellers, einer der reichsten Dynastien der Welt. Die Stadt war im Laufe der Jahre auch Schauplatz einiger schillernder und faszinierender Liebesgeschichten und Skandale, mit vielen Geschichten von Romanzen über die Klassengrenzen hinweg, die die Gesellschaft sowohl skandalisierten als auch faszinierten. Im Folgenden werfen wir einen Blick zurück auf einige der bedeutendsten historischen romantischen Helden der Rheinregion.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

ADAC Stauprognose: Achtung, Staugefahr am Wochenende vor Ostern!

Mit Rheinland-Pfalz starten elf Bundesländer in die Osterferien. Wer an diesem Wochenende, 22. bis 24. März, unterwegs ist, muss mit spürbar mehr Verkehr und mehr Staus als an den Vorwochenenden rechnen. Denn nicht nur in Rheinland-Pfalz, auch in elf weiteren Bundesländern und einigen Nachbarstaaten starten die Osterferien, was sich besonders auf den Ballungsraumautobahnen und den wichtigsten Reiserouten am Freitagnachmittag und Samstag auswirkt.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Katastrophenschutz im Kreis Altenkirchen: Neue Organisatorische Leiter vereidigt

Der "Faktor Mensch" ist noch immer eine wichtige Säule des Katastrophenschutzes: Vor diesem Hintergrund hat Landrat Dr. Peter Enders dieser Tage drei neue Organisatorische Leiter vereidigt: Marvin Würtz (Birken-Honigsessen), Steffen Nilius (Dauersberg) und Jonas Becker (Birnbach) sind nun offiziell Ehrenbeamte des Landkreises.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Klinikreform: 2000 Unterschriften ebnen Weg für Thema „Heimfall“ im Kreistag

Ist der Strohhalm auch noch so klein, er wird gerne ergriffen, um die Situation rund um das DRK-Krankenhaus in Altenkirchen, das die meiste Last der Klinikreform im nördlichen Rheinland-Pfalz zu tragen, nicht in der Versenkung verschwinden zu lassen. Mindestens 2000 Unterschriften sind gefordert, um das Thema auf die Tagesordnung einer Sitzung des Kreistages setzen zu lassen.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf hat einen neuen Imam

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf freut sich bekannt zu geben, dass Mudassar Ahmed, ein 27-jähriger gebürtiger Hanauer, kürzlich seine Imam-Ausbildung an der Jamia Ahmadiyya Deutschland in Riedstadt erfolgreich abgeschlossen hat.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Hundemassage - VHS bietet Wellnessabend für Vierbeiner

Durch eine Massage werden Verspannungen gelöst, Schlackenstoffe abtransportiert, der Stoffwechsel angeregt und auf diese Weise die Gesundheit und das Wohlbefinden gesteigert. Zusätzlich stärkt die Berührung die Bindung zwischen Hundehalter und Hund.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Tagesveranstaltung zu Antisemitismus und Islamfeindlichkeit

Großen Anklang fand das Tagesseminar über Antisemitismus und Islamfeindlichkeit im Mehrgenerationenhaus Neustadt/Wied in Kooperation mit der Kreis-Volkshochschule, das Prof. Josef Freise aus Neuwied leitete. Ausgangspunkt war der Krieg in Israel und Palästina.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Wählergruppe Ahlhorn stellt Liste auf

Auf gemeinsame Initiative der CDU- und der SPD-Fraktion, sowie den Grünen im amtierenden Ortsbeirat des Stadtteils Dierdorf-Brückrachdorf ist für die kommende Kommunalwahl am 9. Juni ein gemeinsamer Wahlvorschlag erstellt worden.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

Lithografische Werkstatt am Neutor in Linz feierlich eröffnet

Am 16. März war endlich der ersehnte Tag der Eröffnung der Lithografischen Werkstatt am Neutor in Linz gekommen, der eigentlich bereits drei Jahre früher geplant gewesen war. Leider war nach der ursprünglichen Planung eine Pandemie dazwischengekommen.


Region | Nachricht vom 21.03.2024

VG Altenkirchen-Flammersfeld macht bei Energieerzeugungsgesellschaft mit

"Final eingetütet": Das ist das Motto gewesen, das der Rat der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld in seiner vorletzten Sitzung der aktuellen Wahlperiode sich zu eigen gemacht hat. Denn fast alle Tagesordnungspunkte waren leidlich vorbesprochen worden, so dass sie das Gremium ohne Widerspruch jeweils Realität werden lassen konnte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.03.2024

Birkenhof-Brennerei: Craft Distillery of the Year 2024

ANZEIGE | Die Birkenhof-Brennerei in Nistertal feiert erneut einen triumphalen Start ins Jahr, indem sie zum zweiten Mal in Folge als „Craft Distillery of the Year 2024“ ausgezeichnet wird. Diese besondere Anerkennung, verliehen vom renommierten Wettbewerb CRAFT SPIRITS BERLIN, unterstreicht die herausragende Qualität und Innovation, die das Unternehmen repräsentiert. Nach einem Jahr voller hochrangiger Anerkennungen setzt die Brennerei ihre Erfolgsgeschichte fort.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Universität Koblenz erhält DAAD-Förderung für Projekt "FIT4SukCESS"

Die Universität Koblenz erhält im Rahmen des "FIT"-Programms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für das Projekt "FIT4SukCESS" Fördermittel in Höhe von 1,18 Millionen Euro. Die Förderung startet am 1. April und läuft bis Ende 2028.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Westerwälder Rezepte: Frühlingssalat mit Bratkartoffeln

Leckerer Feldsalat wächst noch reichlich, das gibt Gelegenheit, das durch ätherische Öle und Magnesium beruhigend wirkende Grün mit Möhren, würzigem Dressing, Ei, Quark und knusprigen Kartoffelwürfeln zu einem schmackhaften Gericht zu verarbeiten. Frische Kräuter und gesunde Öle tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Haus Felsenkeller: Tai Chi und Qi Gong gehen in eine neue Kursrunde

Im Haus Felsenkeller in Altenkirchen geht Tai Chi und auch Qi Gong für verschiedene Erfahrungsstufen nach erfolgreichem Start in eine neue Kursrunde. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gibt es ab dem 8. April immer montags passende Angebote.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

"A little party never killed their Abi" - 66 Schüler verlassen das KGW mit Abi

Unter dem Motto "Die Goldenen 2024er - A little party never killed our Abi" haben 66 Abiturienten am vergangenen Wochenende das Ende ihrer Schulzeit gefeiert. Nachdem die Schüler der Jahrgangsstufe 13 bereits im Januar ihre schriftlichen Prüfungen bewältigt hatten, stand in der vergangenen Woche noch das mündliche Abitur an.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Car Friday": Polizei warnt vor illegalen Autorennen und appelliert an Tuner-Szene

Der kommende Karfreitag, 29. März, der in der Autoschrauber-Szene als "Car Friday" bekannt ist, zieht wieder zahlreiche Autoliebhaber an. Angesichts der traditionellen Saisoneröffnung der Autotuner mahnen die Verkehrsexperten des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Erfolgreiche Zertifizierung der angehenden Wanderführer im Westerwald

Das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg war vom 15. bis zum 17. März Schauplatz für den Abschluss des vierten und letzten Teils des Wanderführerlehrgangs des Westerwald-Vereins. Unter der Leitung von Jupp Räkers und Rainer Lemmer wurde die Ausbildung nach dem Rahmenplan des Deutschen Wanderverbands (DWV) durchgeführt.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Verein "Westerwälder Landwirte für Naturschutz" gegründet

Ein neuer Akteur für den Naturschutz in der bäuerlich geprägten Kulturlandschaft des Westerwalds tritt auf den Plan: In Waigandshain wurde im Dezember 2023 der Verein "Westerwälder Landwirte für Naturschutz e.V." gegründet und kürzlich im Vereinsregister des Amtsgerichts Montabaur eingetragen.


Region | Nachricht vom 20.03.2024

Altenkirchener Doppelhaushalt 2024/25 beherbergt einige interessante Projekte

In den kommenden beiden Jahren werden einige Projekte unter dem Dach der Stadtsanierung in Altenkirchen angegangen, die im Doppelhaushalt 2024/25 beschrieben sind. Der Etat wurde ohne Widerspruch verabschiedet. Ein wesentlicher Aspekt: In beiden Jahren werden keine neuen Kredite aufgenommen.


Politik | Nachricht vom 20.03.2024

Manuel Wallenborn kandidiert als Bürgermeister in Fensdorf

Mit eindeutigen Wahlergebnissen haben die 55 Teilnehmer der Wahlberechtigtenversammlung in Fensdorf am 13. März dafür gesorgt, dass die Fensdorfer bei der Kommunalwahl am 9. Juni einen neuen Ortsbürgermeister und einen Gemeinderat mit vielen neuen Gesichtern wählen können.


Politik | Nachricht vom 20.03.2024

Kommunalwahl im Juni: CDU Hamm wählt Kandidaten für Verbandsgemeinderat

Der Kreisvorsitzende der CDU und Mitglied des Landtags, Dr. Matthias Reuber, hat die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Hamm zu Mitgliederversammlungen ins Kulturhaus eingeladen, um die Kandidaten für den Wahlvorschlag der CDU Hamm zur Kommunalwahl am 9. Juni zu wählen.


Politik | Nachricht vom 20.03.2024

VG-Rat Wissen tagte im KulturWERK - Eine umfangreiche Tagesordnung wurde abgearbeitet

Zur ersten Sitzung im Jahr 2024 hatte Bürgermeister Berno Neuhoff und die Verwaltung am Dienstag (19. März), eingeladen. Die Mitglieder des Verbandsgemeinderates hatten rund 20 Tagesordnungspunkte zu bearbeiten. Zunächst wurde die Tagesordnung einstimmig ergänzt und in der Reihenfolge der Punkt geändert.


Politik | Nachricht vom 20.03.2024

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Minister Alexander Schweitzer in Hamm

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Minister Alexander Schweitzer am 22. März in Hamm/Sieg zu einer Podiumsdiskussion mit dem Schwerpunktthema "Demokratiestärkung durch Teilhabe und Partizipation". Beide sind stellvertretende Vorsitzende der rheinland-pfälzischen SPD und zugleich auch Mitglied des SPD-Bundesvorstands.


Werbung