Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63335 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Die besten Black Friday Schnäppchen

Mit diesen Tipps & Tricks findest du die größten Preisnachlässe am Black Friday. Erfahre, wie du garantiert kein Schnäppchen verpasst beim Black Friday Shoppen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Die größten Lottogewinne

Laut einer Umfrage spielen rund 7,3 Millionen Bürger in Deutschland Lotto – und das regelmäßig. Der Grund: attraktive Gewinnchancen. Doch welche sind die größten Lottogewinne überhaupt? Diese und weitere Fragen beantwortet nachfolgender Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Tipps für Arbeitnehmer – ein Überblick

Von einer fairen Bezahlung über ein nettes Kollegium bis hin zu klugen Chefs – damit Sie diese Vorstellungen in die Tat umsetzen können, erscheint es sinnvoll, einige Tipps zu beachten. Mit diesen Hinweisen kennen Sie Ihre Spielräume und können so Ihre Möglichkeiten besser ausschöpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2021

Photovoltaikanlagen: Funktionsweise und Möglichkeiten im Überblick

In den letzten Jahren hat das Bewusstsein für die Umwelt deutlich zugenommen. Ein Teilaspekt sind hierbei die regenerativen Energien und somit auch umweltfreundlicher Strom. Aufgrund guter Förderung sowie steuerlicher Vorteile haben Photovoltaikanlagen deutlich an Beliebtheit gewonnen. Doch wie funktionieren diese Anlagen? Welche Photovoltaikanlage ist für welches Dach geeignet? Auf diese Fragen wird in diesen Artikel eingegangen.


Region | Nachricht vom 13.11.2021

Einsatz für den Löschzug Weyerbusch: Umweltgefährdung lautete das Stichwort

Am Freitag, 12. November, wurden die Wehrleitung der VG Altenkirchen-Flammersfeld und das Personal der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) Altenkirchen, gegen 17 Uhr alarmiert. Die Leitstelle informierte über einen Einsatz nach Rücksprache. Der Einsatzort befand sich in der Kirchstraße in Birnbach. Gemeldet war eine größere Menge ausgelaufenes Heizöl.


Region | Nachricht vom 13.11.2021

Die KG Altenkirchen startete ins Jubiläumssession: Auftakt in Neitersen

Die KG Altenkirchen hatte am Freitag (12. November) in die Wiedhalle Neitersen zur Sessionseröffnung eingeladen. Nach der langen Pause waren die Aktiven der Gesellschaft doch ein wenig nervös, zumal sie ohne Tollitäten durch ihre Jubiläumssession gehen werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2021

Altenkirchen-Honneroth: Klagen über Raserei in Tempo-30-Stadtteil

Straßenbaustellen haben hin und wieder die Angewohnheit, dass Autos, Lastwagen und Co. über andere Wege umgeleitet werden müssen. Nichts anderes gilt für den Ausbau des Knotenpunktes L 267/K 40 in der Nähe des Altenkirchener Stadtteils Honneroth.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2021

IHK organisierte HR-Bar-Camp zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

Auf Einladung der IHK trafen sich Personaler zum dritten Koblenzer BarCamp über das Thema der sogenannten Human Resources (HR). Dabei handelt es sich um immaterielle Ressourcen, die ein Unternehmen durch seine Angestellten hat. Dazu zählen auch Motivation, Erfahrung, Fähigkeiten oder Kenntnisstand der Mitarbeiter.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2021

Mit Wissen rund um den Westerwald Preise gewonnen

Zahlreiche attraktive Preise wurden im Rahmen des Gewinnspiels der Westerwälder Holztage 2021 digital verlost. Nunmehr fand die Preisübergabe in Dierdorf statt. „Wir haben uns sehr über die rege Beteiligung der Westerwälderinnen und Westerwälder gefreut“, so die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach und Achim Schwickert.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2021

Berufsorientierungsmesse in IGS Betzdorf-Kirchen stieß auf großes Interesse

Es war die erste Berufsorientierungsmesse der IGS Betzdorf-Kirchen in den Räumen der IGS in Kirchen. Der Organisatorin Julia Danzeiser und den ihr zur Seite stehenden Kollegen war damit eine perfekte Punktlandung gelungen. Sie können auf jeden Fall zufrieden sein mit der Resonanz auf die Messe.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Stöckener Weg bei Friesenhagen: Rückbau wegen unerlaubter Verkehrsnutzung

Der Stöckener Weg bei Friesenhagen ist offiziell ein Holzabfuhrweg. Doch er wird mittlerweile in einem kritischen Ausmaß von Autos und LKWs als Abkürzung ins benachbarte Nordrhein-Westfalen nach Stöcken/Plittershagen genutzt. Dem soll nun ein Riegel vorgeschoben werden.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

"Auf Tariflohn pochen": Lohn-Plus für 180 Dachdecker im Kreis

Lohn-Plus für die Jobs ganz oben: Wer im Landkreis Altenkirchen im Dachdeckerhandwerk arbeitet, hat jetzt mehr Geld. Fachleute erhalten seit Oktober einen Stundenlohn von 19,52 Euro – ein Plus von 2,1 Prozent. Damit stehen bei einem Dachdeckergesellen am Monatsende knapp 70 Euro mehr auf dem Lohnzettel, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Thema Abfall: Umweltkalender 2022 werden verteilt

Die Umweltkalender 2022 werden rechtzeitig vor Jahreswechsel an alle rund 67.000 Haushalte im Landkreis Altenkirchen über die jeweiligen Mitteilungsblätter verteilt. Der Umweltkalender erscheint damit bereits in der 30. Auflage und gehört zum festen Bestandteil in der Vorweihnachtszeit.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Westerwaldwetter: Ein eher trübes Wochenende steht uns bevor

Am Samstag kommt Tief Torben zu uns in den Westerwald und wird etwas Bewegung in die Wetterküche bringen. Ihm geht allerdings auf seinem Weg zu uns immer mehr die Puste aus. Seine Kraft reicht aber noch aus, uns einen regnerischen Samstag zu bringen. Am Sonntag bleibt es dann überwiegend trocken.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Wegen Pandemie: Synode des Kirchenkreises Altenkirchen abgesagt

Die sich rasant zuspitzende Corona-Situation hat die Leitung des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen dazu bewogen, ihre Kreissynode an diesem Wochenende (12./13. November in der Altenkirchener Christuskirche) kurzfristig abzusagen.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Corona im Kreis Altenkirchen: 48 neue Fälle am Freitag (12. November)

451 Personen sind aktuell im Kreis Altenkirchen positiv auf das Corona-Virus getestet. Das sind 48 mehr als am Donnerstag. Positiv-Fälle gibt es an 19 Grundschulen, 14 weiterführenden Schulen und elf Kindertagesstätten. Insgesamt ist das Infektionsgeschehen im AK-Land breit gestreut.


Region | Nachricht vom 12.11.2021

Karsten Matthis ist der neue Pfarrer in Flammersfeld

Für den kürzlich einstimmig vom Flammersfelder Presbyterium gewählten Pfarrer Karsten Matthis ist es ein wichtiges Anliegen, die Bibel immer wieder ins Gespräch zu bringen. Da dies in der Evangelischen Kirchengemeinde Flammersfeld schon immer ein wichtiges Element im gemeinsamen Wirken war, sieht sich der 61jährige Theologe hier in guter Gemeinschaft.


Politik | Nachricht vom 12.11.2021

CDU im Kreis AK zu reduzierten Corona-Testungen: „Eltern fühlen sich alleingelassen“

Seit Montag, den 8. November, werden Schüler in Rheinland-Pfalz nur noch einmal statt zweimal pro Woche auf das Corona-Virus getestet. Das reicht den CDU-Landtagsabgeordneten und der Schüler Union im Kreis Altenkirchen nicht aus. Sie fordern nun eine höhere Testfrequenz mit Blick auf die Sicherheit für Kinder und Familien.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Wir Westerwälder: Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Der „Wir Westerwälder“-Verwaltungsrat tauschte sich auf seiner turnusmäßigen Sitzung über vernetze Marketing-Maßnahmen der Region Westerwald aus. Als neues Projekt stellte die Gemeinschaftsinitiative die „Westerwälder Ernte“ vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Was genau macht die perfekte Kaffeebohne eigentlich aus?

Ob man es glauben mag oder auch nicht: Der Deutsche vertilgt und genießt pro Kopf etwa knapp sechs Kilo Kaffee im Jahr und mehr als 70 Prozent der Gesamtbevölkerung Deutschlands geben an, dass sie mindestens eine Tasse Kaffee täglich trinken. Zwar stehen wir Deutschen im Ranking der Kaffeenasen auf Platz zehn, doch dies ist schon beachtlich genug. Der Kaffee am Morgen, der Duft der frisch gemahlenen Kaffeebohnen und des Aufbrühens lässt uns auch am frühen Morgen leichter aus den Federn springen, als ohne Kaffee.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Urlaubsland Rheinland-Pfalz: nicht nur im Sommer eine Reise wert

Alljährlich kommen mehrere Millionen Touristen aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands sowie aus vielen anderen Ländern der Welt nach Rheinland-Pfalz, um hier ihren Urlaub zu verbringen oder zumindest eine kurze Auszeit vom Alltag zu erleben. Dass gerade dieses Bundesland so ein beliebtes Urlaubsziel ist, hat gute Gründe. Abwechslungsreiche und reizvolle Landschaften mit ursprünglicher Natur, bedeutende historische Baudenkmäler und andere Sehenswürdigkeiten zählen ebenso dazu wie die günstige Lage im Zentrum Europas. Ganz gleich aus welcher Himmelsrichtung und mit welchem Verkehrsmittel, ein Urlaubsziel in Rheinland-Pfalz ist nahezu immer schnell und unkompliziert erreichbar. Und last, but not least, dürfen an dieser Stelle natürlich die kulinarischen Attraktionen des Landes an Rhein und Mosel nicht unerwähnt bleiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Mit dem Hund zum Urlaub nach Rheinland-Pfalz: zu jeder Jahreszeit eine gute Idee

Unter den mehreren Millionen Feriengästen, die jedes Jahr auch ganz Deutschland sowie aus dem Ausland nach Rheinland-Pfalz kommen, um hier ein paar schöne und erholsame Tage zu verbringen, sind auch viele Paare und Familien mit vierbeinigen Begleitern. Das ist kein Wunder, denn gerade dieses Bundesland ist für einen Urlaub mit Hund ein besonders attraktives Ziel. Zum einen ist es aus verschiedensten Richtungen gut erreichbar, und zum anderen bietet es gerade für Hundebesitzer Raum für vielfältige Aktivitäten. Egal ob bei einem Stadtbummel, bei einem Spaziergang durch die Weinberge oder bei einer Tageswanderung durch den Wald, Hunde können bei all diesen Aktivitäten mit dabei sein.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2021

Frauenchor Pracht verabschiedet Chorleiterin und wird passiv

Bei der Jahreshauptversammlung wurde es für den Frauenchor Pracht emotional: Nach mehr als 19 Jahren verabschiedeten die Sängerinnen ihre Chorleiterin Susanne Eitelberg und begaben sich in eine passive Phase. Zurzeit ist der Chor leider nicht mehr singfähig.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2021

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende“: Bernd Stelter gastierte in Wissen

Einer der bekanntesten und beliebtesten Entertainer, Bernd Stelter, war am Donnerstag, 11. November, im Kulturwerk zu Gast. Sein Programm, in dem es um Glück, das Loslassen und auch um den Unterschied zu anderen Ländern geht, spielt er nun wieder live auf den Bühnen. Das Publikum ist immer wieder begeistert, so auch in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2021

Prämiertes Flex-Ensemble begeisterte in Herdorf: „Nochmal tief durchatmen“

„Think big“ – dieses Motto gab das Flex-Ensemble ihrem Programm mit Werken von Mozart, Smoczynski und Beethoven. Im Hüttenhaus Herdorf bewiesen die prämierten Musiker: Sie denken nicht nur groß, sondern spielten ebenso mächtig auf. Das Publikum dankte mit Bravorufen und tosendem Applaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

So teuer sind mobile Daten in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern wirklich

Die Verbraucherzentrale Bundesverband untersuchte die Preisstruktur für mobiles Datenvolumen in Deutschland und stellte einen europäischen Vergleich auf. Positiv anzumerken ist, dass die Preise für mobile Dienste in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa insgesamt sinken. Aber vergleicht man Deutschland mit den Nachbarländern, so ist das Volumen der mobilen Datenangebote ohne Zusatzdienste in Deutschland überdurchschnittlich hoch. Allerdings führt der Fortschritt nicht zu relativ hohen Preisen. Die Netzbetreiber sprechen ständig von den hohen Kosten für Frequenzen und Lizenzen, die der Staat in regelmäßigen Auktionen erwirbt. Netzbetreiber sagen, dass der Netzausbau in einem Land mit vielen Mittelgebirgen teurer ist als in anderen Ländern.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Craps - Verbreitet sich das beliebte Würfelspiel aus den USA nun in Deutschland?

Das Würfelspiel Craps ist in aller Munde – zumindest, wenn es um den nordamerikanischen Konti-nent geht. Es gilt als besonders actiongeladenes und aufregendes Spiel, welches nicht nur schnell, sondern auch einfach zu verstehen ist. Der Klassiker unter den Würfelspielen, der in Nordamerika zu einem der bekanntesten und populärsten Spiele überhaupt gehört, erfreut sich immer höherer Beliebtheit – so auch in deutschen Spielbanken und Online-Casinos, wo man immer öfter auf die spannenden Würfelrunden von Craps trifft.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Tarifwechsel spart Kosten bei Krankenversicherung

Auch bei der privaten Krankenversicherung steht 2022 eine Beitragsanpassung bevor. Bestehende Versicherungsnehmer können ihren Tarif noch vor Jahresende anpassen. Dabei sind eventuelle Risikozuschläge für Mehrleistungen zu beachten. Je nach Versicherungsträger steigen die Beiträge unterschiedlich an – durchschnittlich um drei bis zehn Prozent. Zusätzlich steigt der monatliche Beitrag um einen geringen Corona-Zuschlag. Der Grund für die diesjährige Teuerung der Gesundheitsversorgung ist vor allem das Defizit der Kassen aufgrund von Covid. Die Anpassung zu diesem Jahreswechsel ist allerdings geringer als im letzten Jahr.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Krankenversicherung für Kinder – so selbstverständlich und doch unterschiedlich

In die Elternrolle wird man nicht von vornherein geboren und man kann sich auf diese nur begrenzt vorbereiten. Wir alle wachsen mit unseren Aufgaben und so ist dies auch in Hinblick auf das Elternsein. Bereits bevor das Kind geboren wird, machen wir uns um seine Gesundheit Sorgen, gehen zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und versuchen, ihm durch veränderte Verhaltensweisen den idealen Start ins Leben zu ermöglichen. Während unserer gesamten Lebenszeit sind wir darum bemüht, unsere Kinder und ihre Gesundheit zu schützen. Sämtliche Gefahren wollen wir präventiv von ihnen wenden und geben ihnen Wissen mit, dass sie auf sämtlichen Wegen begleiten soll: In allen Bereichen – von einer notwendigen Sichtbarkeit im Straßenverkehr bis hin zu einem positiven Selbstwertgefühl – versuchen wir sie bestmöglich auf das Leben vorzubereiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2021

Ski Alpin Weltcup - Kader und wichtige Termine für die bevorstehende Saison 2021/2022

Noch warten wir in den Niederungen auf den ersten Schnee, aber das deutsche Ski Alpin Weltcup Team hat bereits die ersten Wettbewerbe hinter sich. Der Startschuss für die Skiweltcup Saison 2021/22 fiel am 23. Oktober 2021 traditionellerweise in Sölden (Österreich). Das große Finale ist vom 16. bis 20. März 2022 in Courchevel und Méribel in Frankreich geplant. Zudem finden in der diesjährigen Wintersaison die Olympischen Winterspiele 2022 vom 4. bis 20. Februar 2022 in Peking statt. Für diesen Zeitraum ist die Weltcup-Saison unterbrochen. Fest steht, es wird eine spannende Zeit und die Fans freuen sich auf aktionsreiche Wettbewerbe. Im vergangenen Jahr konnte sich der Franzose Alexis Pinturault erstmals in seiner Karriere den Gesamtsieg sichern.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Gedenken zur Pogromnacht in Betzdorf: „Denn erst sind es Worte, dann folgen Taten“

Es war ein stilles Gedenken und Erinnern, es waren aber auch mahnende Worte, klare Kante zu zeigen und „heute gemeinsam allen Formen von Judenfeindschaft und Antisemitismus entschieden entgegenzutreten“: Anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht wurde der im Holocaust ermordeten beziehungsweise verschollenen Betzdorfer Juden gedacht.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Horhausen: Nachfolger gefunden für Hausarztpraxis Sommer

Jahrelang hatte Rainer Sommer nach einem Nachfolger für seine Hausarztpraxis in Horhausen gesucht. Nun wurde der 68-Jährige Allgemeinmediziner endlich fündig. Der Ortsbürgermeister empfindet es als sehr beruhigend, dass nun ein Generationenwechsel möglich ist.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Corona: Ausbruch an Altenkirchener Schulen – Landkreis weiter in Warnstufe 1

Am Westerwald-Gymnasium und an der August-Sander-Realschule plus in Altenkirchen gibt es aktuell Corona-Ausbrüche. Das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen meldet vier beziehungsweise fünf Infektionen in jeweils einer Klasse sowie weitere Einzel- und Verdachtsfälle in mehreren Klassenstufen an beiden Schulen im Altenkirchener Schulzentrum.


Region | Nachricht vom 11.11.2021

Stadt Altenkirchen wird Grabstätte der Familie von Pfarrer Maas übernehmen

Er war lange Zeit in Vergessenheit geraten, dieser Teil der Altenkirchener Stadtgeschichte. Vor allem durch die intensive Recherche von Schulpfarrer Martin Autschbach rückte die Lebens- und Leidensgeschichte des evangelischen Seelsorgers Theodor Maas wieder vermehrt ins öffentliche Bewusstsein.


Politik | Nachricht vom 11.11.2021

Für eine Million Euro: Willrother Hochbehälter ist kernsaniert

Seinen 50. Geburtstag wird er in bestem Zustand feiern und so auch weiterhin die Trinkwasserversorgung großer Teil der Verbandsgemeinden Asbach, Linz und Rengsdorf-Waldbreitbach sicherstellen: Der 1972 errichtete Hochbehälter des Kreiswasserwerks Neuwied in Willroth ist kernsaniert und entspricht jetzt wieder dem modernsten Stand der Technik.


Politik | Nachricht vom 11.11.2021

SPD im Kreistag Altenkirchen: „Katastrophenschutzkompetenz auf allen Ebenen“

Klimaschutz, Klimafolgen-Vorsorge und Katastrophenschutz – auf einer Klausurtagung widmete sich die SPD-Fraktion im Kreistag Altenkirchen insbesondere diesem Themenkomplex. Im Austausch mit dem geschäftsführenden Gesellschafter von „MANN Naturenergie“ aus Langenbach ergaben sich laut dem Rückblick der Sozialdemokraten wertvolle Hinweise für die weitere Arbeit der Fraktion.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2021

Rabenhorst in Unkel mittlerweile Global Player

Rabenhorst kann mehr als nur Rotbäckchen. Neben dem Traditions-Mehrfruchtsaft für rote Bäckchen der Kinder, produziert das Haus auch Obst- und Gemüse-Direktsäfte in Bio-Qualität mit Gesundheitswirkung, zum Beispiel fördern sie laut Beschreibung Entspannung oder Konzentration, schützen Herz, Knochen und Muskeln oder wirken wärmend.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2021

Baumpflanzaktion: 1.200 Gründe, sich auf die Zukunft zu freuen

900 Trauben-Eichen und 300 Hainbuchen für den Standort Freusberg in der Region Betzdorf/Kirchen: Bei der diesjährigen Aufforstungsaktion hat die Westerwald Bank einen Baum für jedes neue Mitglied gepflanzt. Darüber berichtet das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2021

"Immer wieder jetzt!": Zehn Jahre Atelier Petra Moser in Hamm

Ein Jubiläum: Zehn Jahre lang werkelt Petra Moser nun schon in ihrem kleinen Atelier im Zentrum von Hamm, ganz in der Nähe des Kulturhauses. Der Entschluss, sich Räume gerade hier anzumieten, fiel ihr nicht ganz leicht, denn seitdem arbeitet sie losgelöst von der Künstlergruppe, der sie vorher in Siegen für Gespräche und Fragen angehörte.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Westerwälder Rezepte: Zimtwaffeln

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Einbruch in Bäckerei in Daaden: Diebe klauen Geld in dreistelliger Höhe

Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise zu einem Einbruch in Daaden. Bislang Unbekannte hatten sich Zugang verschafft in die Bäckerei-Filiale im Norma-Markt. Daraufhin gelang es ihnen, dort einen Tresor zu öffnen. Mit Bargeld in dreistelliger Höhe konnten sie sich schließlich auf und davon machen.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Gedenken an die Reichspogromnacht: Hamm bewahrt das Erinnern

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 zerstörte in vielen deutschen Städten, aber auch in kleinen Gemeinden, die Pogromnacht ganze jüdische Familien. Auch in der Ortsgemeinde Hamm wurde das jüdische Gotteshaus zerstört und zahlreiche jüdische Mitbürger verschleppt. An dieses Ereignis erinnert die Ortsgemeinde alljährlich am 9. November.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Es blitzt an der A3: Messbrücke am Elzer Berg geht in Betrieb

Ab dem 11. November wird am Elzer Berg wieder rund um die Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwacht, denn die neue Technikbrücke an der A3 mit der Geschwindigkeits-Überwachungsanlage, bei Kilometer 99,930, wird an diesem Donnerstag offiziell in Betrieb genommen.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

"Fachkräftesicherung in Krisenzeiten": Neun KMU stellten sich der Herausforderung

Neue Fachkräfte zu finden und erfahrene Mitarbeiter an ein Unternehmen zu binden stellt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine große Herausforderung dar. Neun KMU aus dem Kreis nahmen sich im kostenlosen Online-Workshop "Fachkräftesicherung in Krisenzeiten" dieser schwierigen Aufgabe an.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

#mulidaheim: Die Kulturreise im Festzelt Oberwambach geht weiter

In Oberwambach bleibt #mulidaheim am Start: Das Konzert von Kontrollverlust, das eigentlich den November eröffnen sollte, musste aus den bekannten Gründen verlegt werden. Es geht aber mit hochkarätigen Acts weiter. Bekannte Bands und Entertainer werden das Zelt zum Beben bringen.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Die Limbacher Runde 33: Rundwanderung "5 Blicke Tour"

Über 25 Limbacher Runden verschiedener Länge gibt es, die den kleinen Ort Limbach zu einem Wanderparadies machen. Die Limbacher Runde 33 mit dem Titel "5 Blicke Tour" wird ihrem Namen absolut gerecht, denn auf etwas über 15 Kilometern werden Wandernde mit besonderen Aussichten belohnt.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Tierisch Vorfreude schenken - Die Wunschliste des Zoo Neuwied

Die Vorweihnachtszeit ist im Allgemeinen eine Zeit der Freude und Hoffnung. Und auch wenn in diesem Jahr, in dem wir bereits zum zweiten Mal „Corona-Weihnachten“ haben werden, vieles anders ist, hält der Zoo Neuwied an einer liebgewonnenen Aktion fest, die es bereits seit fünf Jahren gibt und die damit schon fast als „Weihnachtstradition“ bezeichnet werden kann: Die Wunschliste der Tiere.


Region | Nachricht vom 10.11.2021

Corona im Kreis Altenkirchen: Kurz vor Warnstufe 2

Im AK-Land gilt derzeit die unterste von drei Warnstufen. Doch das ist nur noch knapp der Fall am Mittwoch, den 10. November. So liegt die Sieben-Tage-Inzidenz deutlich über 100 und der Anteil der mit Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten nur leicht unter der kritischen Marke von 6. Die Zahlen im Detail.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.11.2021

Naturgenuss im Westerwald in der Vorweihnachtszeit erleben

Das Rezept für regionale Geschmackserlebnisse ist so einfach wie überzeugend. Man nehme Erzeuger und Köche mit Leidenschaft zur Region Westerwald und Rheintal und bringe ihre besten Produkte aus heimischer Küche, Landwirtschaft und regionalen Genussmanufakturen dem Gast und Verbraucher näher.


Vereine | Nachricht vom 10.11.2021

Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Momentan wird es stetig früher dunkel und damit wächst die Gefahr für Wildtiere, auf Straßen überfahren zu werden. Besonders der Berufsverkehr fällt nun immer stärker in die dunklen Stunden und damit in die Zeit, in der viele Wildtiere besonders aktiv sind. Darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz aufmerksam.


Sport | Nachricht vom 10.11.2021

Wissener Bundesliga-Schützen holen zwei wichtige Siege

Am vergangenen Wochenende (6. uns 7. November) bestritt die Bundesligamannschaft des Wissener SV ihre Wettkämpfe Fünf und Sechs im Marienwallfahrtsort Kevelaer. Dabei wurden zwei wichtige Siege eingefahren: Nach sechs von elf Wettkämpfen rangiert die Mannschaft mit 10:2 Punkten auf Platz drei der Tabelle.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

Wissen: Traditionelles Weihnachtsbaumschmücken findet wieder statt

Am Dienstag, den 23. November, findet das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken mit den Kindern der Kindertagesstätten im Regiobahnhof in Wissen statt. Darauf mussten die Kinder im letzten Jahr wegen Corona verzichten. Umso mehr freuen sie sich schon jetzt auf diesen Tag.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

MGV Liederkranz Eichelhardt erhält Zelter-Plakette

Sie gehören zu den höchsten Auszeichnungen der Amateurmusik: Mit der Zelter- und der Pro-Musica-Plakette zeichnet der jeweils amtierende Bundespräsident seit 100 Jahren wirkende Chor- und Musikvereine aus. Auch der MGV Liederkranz Eichelhardt gehörte in diesem Jahr zu den Preisträgern.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

Trio Poesie: "Poesie in Farbe" im Historischen Quartier

Matineé unter dem Motto "Altenkirchen liest (sich) bunt!" im Rahmen der 1. Altenkirchner "SpätLESE" lädt das Trio Poesie zu einer vergnüglichen Matineé-Vorstellung am Sonntag, 14. November, um 11 Uhr ein ins Historische Quartier.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

Vorlesetag in Betzdorf: „Freundschaft und Zusammenhalt"

Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, den 19. November, macht der Leseclub Alsberg mit seinem neuen Lesezelt um 16.30 Uhr Halt im Betzdorfer Jugenddeck (Viktoriastraße/Augustastraße). Eingeladen sind alle Kinder ab fünf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Herbstkonzert in Herdorf vor

15 intensive Stunden der Vorbereitung für das erste Konzert seit zwei Jahren: Am vergangenen Wochenende fand das Probenwochenende des Musikverein Dermbach statt. Am letzten Samstag im November können die Besucher dann das Herbstkonzert im Hüttenhaus Herdorf genießen.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2021

"Weltklassik am Klavier!": Duo Gegenwind präsentiert Jahreszeiten im Mondenschein

Die "Weltklassik am Klavier!" im Altenkirchener Kreishaus geht in die nächste Runde: Am Sonntag, 21. November, gastiert um 17 Uhr das Duo Gegenwind im Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung (Parkstraße 1). "Weltklassik für Saxophon und Klavier – Jahreszeiten im Mondenschein" ist der Titel des Nachmittags.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

"Mein Körper gehört mir": Rotarier unterstützen Projekt an Grundschule

Sexuelle Gewalt gegen Kinder (und Jugendliche) ist ein Tatbestand, der immer häufiger als Bagatellvergehen abgetan wird, obwohl diese Klassifizierung absolut fehl am Platze ist. Jungen und Mädchen niederschwellig über dieses Thema aufzuklären, hat sich auch die Erich-Kästner-Grundschule in Altenkirchen zum Ziel gesetzt.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Aus der Kreismusikschule in die Kölner Philharmonie

Wer bisher glaubte, Musikschüler wären Knirpse, die die ersten Schritte auf dem Instrument machen, der muss sich eines Besseren belehren lassen: Gerhard Müller aus Katzwinkel-Elkhausen ist zwar regulärer Schüler der Kreismusikschule Altenkirchen, mit seinen 57 Jahren hat er sich aber schon einen Namen als Sousaphonist der bekannten Westerwälder Jazz-Band "Schräglage" gemacht.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Neuer Grillplatz für die Freiwillige Feuerwehr Katzwinkel

Die Feuerwehr in Katzwinkel kann sich über die Neugestaltung ihres Grillplatzes freuen. Torsten Neuhaus, Mitarbeiter der Westenergie-Tochter „Westnetz“, erhielt für das Projekt 2.000 Euro von seinem Arbeitgeber. Insgesamt 17 Helfer waren in über 90 Arbeitsstunden aktiv und gestalteten in kleinen Gruppen den neuen Platz.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Eindrucksvolle Lesung von Ernst Heimes bei der "Literarischen Mittagspause"

Der Stream der Lesung aus Ernst Heimes Buch "Mirjam Ghettokind" im Rahmen der Reihe Literarische Mittagspause zur Reichspogromnacht ist weiterhin abrufbar. Durch die Corona-Pandemie fand die Lesung auch in diesem Jahr ohne Publikum statt, dafür gibt es den Stream der Lesung online.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Kellerbrand in Fensdorf konnte rasch bekämpft werden

Die Feuerwehr Steinebach wurde am gestrigen Montag (8. November) gegen 15.35 Uhr in die Fensdorfer Hauptstraße alarmiert. Am Einsatzort bestätigte sich die Meldung: Es brannte ein Raum im Kellerbereich des Hauses. Dadurch kam es zur starken Verrauchung des kompletten Gebäudes.


Region | Nachricht vom 09.11.2021

Landtag "hautnah" erlebt

Hautnah erleben konnten am vergangenen Dienstag 35 Gäste aus dem Wahlkreis 1 den Mainzer Landtag. Eingeladen hatte sie der heimische CDU-Abgeordnete Michael Wäschenbach. "Es ist wichtig, dass den Menschen die Möglichkeit gegeben wird, einmal den Ort zu besuchen, wo Entscheidungen gefällt werden, die sie persönlich betreffen", so Wäschenbach.


Politik | Nachricht vom 09.11.2021

„Auf Kosten der Kinder“: Offener Brief an Bildungsministerin wegen Corona-Politik

Sie weiß ganz genau, was die Pandemie und die damit verbundene Politik Schülern und Eltern abverlangte. Anna Stephan ist Mitglied im Schulelternbeitrat der Grundschule in Betzdorf-Bruche. Nun hat sie einen offenen Brief an die rheinland-pfälzische Bildungsministerin geschrieben. Darin kritisiert sie die Folgen der Politik auf das Wohl der Kinder.


Sport | Nachricht vom 09.11.2021

DJK-Rhönradturnerin Soraya Quast wird Deutsche Vizemeisterin

Zum 23. Deutschlandcup im Rhönradturnen in Wolfsburg reisten vier Turnerinnen der DJK Wissen-Selbach in die Autostadt, um ihr Können am 6. November 2021 unter Beweis zu stellen. Emma Pauline Müller, Soraya Quast, Christina Keller und Angelina Müller durften den Turnverband Mittelrhein in Wolfsburg vertreten.


Sport | Nachricht vom 09.11.2021

Neue Trainingsanzüge für F1 der JSG Wisserland

Die F1 der JSG Wisserland traf sich die zum Fototermin in den Hallen der Autolackiererei Busa in Betzdorf. Anlass war ein Gruppenfoto mit den neuen Trainingsanzügen, die Salvatore Busa unseren Kindern gesponsort hatte. Ohne die Unterstützung von Sponsoren und Eltern sei ein Spielbetrieb nicht möglich, wird in einer Pressemitteilung betont.


Sport | Nachricht vom 09.11.2021

Wissener Handballer gegen Puderbach: "Punkteteilung nach Aufholjagd"

Die Handballpartie des SSV95 Wissen gegen die Sportfreunde 09 Puderbach endete mit 28:28 unentschieden. Nach dem auswärts schwachen Auftritt eine Woche zuvor und der daraus resultierenden ersten Niederlage in der Saison 2021/22 wollte die Wissener um Trainer Steffen Schmidt vor allem wieder „besseren Handball zeigen


Sport | Nachricht vom 09.11.2021

VfL Hamm: Handballer hatten ereignisreiche Spieltage

Sieg für die Männer in der Bezirksliga, Niederlagen für die weibliche C-Jugend und in der Frauen-Landesliga: Hinter den Handballer des VfL Hamm liegen ereignisreiche Spieltage. Überschattet wurden die Partien von Krankenwageneinsätzen: Zwei Spieler haben sich verletzt.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2021

Birken-Honigsessen: Oktoberfest des MGV „Sangeslust“ begeisterte auf ganzer Linie

„Endlich wieder unter Leuten“ stand unsichtbar über dem Oktoberfest des MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen. Und das Pfarrheim war bis auf den letzten Platz besetzt, freute sich nicht nur Vorsitzender Michael Schmidt bei der Begrüßung. Den Besuchern wurde ein umfangreiches und tolles Programm geboten.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2021

Ortheils Lesung im Wissener Kulturwerk - Blick auf ein bewegtes Leben

Die Lesung von Hanns-Josef Ortheil am Tag seines 70. Geburtstages im Kulturwerk glich einer tief gehenden Unterhaltung mit Moderator Wolfgang Niess vom SWR. Dabei nahm der Schriftsteller seine Gäste – angereist aus nah und fern – mit in seine Kindheit bis zur Gegenwart. Von Emotionen geprägte Einblicke zogen die Zuhörer in ihren Bann.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2021

Kulturwerk Wissen: "The 12 Tenors" erneut verlegt

Erneut verlegt werden muss der eigentlich für Januar 2021 angekündigte und dann in den Januar 2022 verschobene Auftritt der "12 Tenors" im Kulturwerk Wissen. Neuer und endgültiger Termin ist Freitag, 27. Januar 2023. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets sind erhältlich.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Urteil: Corona-Betriebsbeschränkungen im Einzelhandel waren zulässig

Die in der „Corona-Musterallgemeinverfügung“ des Landes enthaltene Regelung, wonach nur Personen eines Hausstandes zur selben Zeit nach vorheriger Terminvergabe die Verkaufsräume von gewerblichen Einrichtungen betreten durften, war rechtmäßig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

In der Fußgängerzone eröffnete „Stilecht“ mit Dekoration und Accessoires

In der Altenkirchener Fußgängerzone gibt es jetzt Dekorationen und Accessoires, und zwar ganz "Stilecht": Das gleichnamige Ladenlokal von Inhaberin Petra Schwarzbach in der Wilhelmstraße 12 wurde komplett saniert, bevor es am 21. Oktober soweit war: Die Eröffnung konnte stattfinden.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Ausbildungen in der Pflege an der BBS Wissen

Seit über 30 Jahren werden an der BBS Wissen nun schon verschiedene Ausbildungen in der Pflege angeboten. Bis dato lag der Schwerpunkt vor allem auf der Altenpflege und Altenpflegehilfe. Durch die neue generalistische Pflegeausbildung und die Heilerziehungspflege sind letztes Jahr zwei weitere soziale Berufe hinzugekommen.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

"Lebensraum Schule": Jugendkunstschule und FOS Gestaltung haben Ideen

Seit Anfang des Jahres entwickeln die Schüler der FOS Gestaltung zusammen mit der Jugendkunstschule (juKuSch) in Altenkirchen Visionen, Ideen und ganz konkrete Möglichkeiten, die Schule als Lebensraum weiterzuentwickeln. Jetzt haben sie Ergebnisse vorgelegt.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Rheinland-Pfalz-Tag 2022: Wer macht mit beim Landesfest in Mainz?

Anlässlich des 75. Geburtstages von Rheinland-Pfalz wird die Landeshauptstadt Mainz Gastgeberin des Rheinland-Pfalz-Tages im Mai 2022 sein. Vereine und Gruppen, die mitmachen wollen, können sich jetzt bewerben. Insbesondere werden Teilnehmer für den Festumzug gesucht.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

90 Gäste beim ersten Kaffeeklatsch des Brodverein Weyerbusch

Ein wahrlich "dickes Ding" war der erste Kaffeeklatsch, den der Brodverein 2019 in seinem Gasthof Zur Post in Weyerbusch angeboten hatte. Zum Erstaunen selbst der optimistischsten Vereinsmitglieder fanden sich sage und schreibe 90 Besucher ein. Und die meisten kündigten zum Abschied an: Beim nächsten Kaffee sind wir wieder dabei!


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Corona im AK-Land: 58 Neu-Infektionen übers Wochenende

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen weist zu Wochenbeginn insgesamt 6237 Personen im Kreis Altenkirchen aus, die sich seit Pandemiebeginn mit dem Corona-Virus infiziert haben. Gegenüber Freitag letzter Woche sind das 58 neue Fälle. Als geheilt gelten 5772 Menschen. Kreisweit sind aktuell 359 Personen positiv getestet.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Buchtipp: „Eifel - Das bedrohte Orchideenparadies“ von Rainer Nahrendorf

Der Journalist und Buchautor Rainer Nahrendorf ist ein profunder Kenner der Eifel, ihrer Wanderwege und floralen Besonderheiten. Kennen und Wertschätzen der schutzbedürftigen wildwachsenden Orchideen sind ihm eine Herzensangelegenheit. Jetzt ist Zeit, sich auf Exkursionen zur Orchideenblüte im kommenden Frühjahr vorzubereiten.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Sebastian Hebeisen als Geschäftsführer DGB Region Koblenz wiedergewählt

Mit 96,3 Prozent Zustimmung wurde Sebastian Hebeisen auf der Bezirkskonferenz des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Rheinland-Pfalz/Saarland am Samstag in Frankenthal in seinem Amt bestätigt und wird nun die nächsten vier Jahre das Amt des Geschäftsführers der DGB Region Koblenz weiterhin ausüben.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Familientheater "Prinzessin Mäusehaut" in Hamm

Das wiederentdeckte Märchen „Prinzessin Mäusehaut“ der Gebrüder Grimm nach Motiven von Shakespeares „King Lear“ kommt am Sonntag, 28. November, als Puppentheater auf die Bühne des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in Hamm. Beginn der Vorstellung für alle Gäste ab vier Jahren ist um 15 Uhr.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Feierliche Einweihung DRK-Service Wohnen und DRK-Tagespflege Horhausen

Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz feierte kürzlich die Einweihung des DRK-Service Wohnen und der DRK-Tagespflege in Horhausen. Der Neubau ist eine Außenstelle des DRK-Seniorenzentrums Altenkirchen und bietet 22 Wohneinheiten im Service Wohnen sowie 18 Tagespflegeplätze.


Region | Nachricht vom 08.11.2021

Waldbad mit Teezeremonie am 20. November in Oberbieber

Auftanken, eine Auszeit vom Alltag nehmen, die viel beschworene Work-Life-Balance herstellen: In Pandemiezeiten suchen viele Menschen die Erholung außerhalb der eigenen vier Wände, gerne in der Natur. Im Gegensatz zur Bevölkerung der Metropolregionen brauchen Erholungssuchende in Neuwied keine weite Reise anzutreten, um sich der Natur mit allen Sinnen hinzugeben.


Sport | Nachricht vom 08.11.2021

SG Honigsessen/Katzwinkel triumphiert beim Heimspieltag

Dass die Spielgemeinschaft Honigsessen/Katzwinkel in ihrem Rückblick von einem „Super-Heimspieltag“ schreibt, ist verständlich angesichts der Erfolge, die ihre Fußballteams verbuchen konnten in der Katzwinkler Glückauf-Arena. Insgesamt konnten die Mannschaften 13 Tore schießen. Und die Gegner? Null.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2021

„live & acoustic part IX“ mit 360-Grad-Bühne in Stadthalle Betzdorf

Es ist endlich wieder soweit, zwei Jahre sind wie im Flug vergangen. Nach den letzten sieben sehr erfolgreichen Jahren dieser Konzertreihe und leider einem Jahr Corona-Pause präsentiert sich das Kirchener Musikensemble „live & acoustic“ am letzten Samstag im November zum neunten Mal, diesmal erstmalig in der Stadthalle Betzdorf.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2021

WW-Lit: Arne Dahl kommt ins Kulturwerk Wissen

Was als Auftakt der 19. Westerwälder Literaturtage geplant war, darf nun endlich stattfinden und läutet das Ende der 20. ww-Lit ein. Mit Arne Dahl kommt einer der prominentesten und geistreichsten Vertreter des Skandinavienkrimis am Sonntag, 14. November, um 19 Uhr zum zweiten Mal ins Kulturwerk Wissen.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2021

Konzertreihe Lauschvisite: Lichtspiel-Musik im Programmkino Wied-Scala

Die Konzertreihe Lauschvisite veranstaltet seit 2017 im Westerwald Konzerte mit experimenteller Musik. Am Sonntag, 21. November, um 17 Uhr ist Walter Ruttmanns experimentelle Kurzfilm-Reihe „Lichtspiel Opus I - IV“ als Stummfilmvertonung zu hören, im Jahr 1921 uraufgeführt und als Meisterwerk der Filmgeschichte bekannt.


Werbung