Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38362 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 25.07.2007

SPD: EIZ in die Nähe des Windparks

Die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Gebhardshain möchte das geplante Energie-Informationszentrum des Kreises Altenkirchen in der Nähe des neuen Windparkes Spielstück-Tannenhof in der Verbandsgemeinde Gebhardshain angesiedelt wissen. Für die Sozialdemokraten wäre dies ein nahezu idealer Standort. In einem Brief an Landrat Michael Lieber und den Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner machen sie sich für diese Lösung stark.


Region | Nachricht vom 25.07.2007

Geflügel muss gemeldet werden

Nach den jüngsten Ausbrüchen der Vogelgrippe (Geflügelpest) bei Wildvögeln in Deutschland wird die Gefahr der Einschleppung in Hausgeflügelbestände wieder als hoch eingeschätzt. Dies nimmt die Kreisverwaltung zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, dass jede Geflügelhaltung (wie auch jede andere Nutztierhaltung) beim Veterinäramt angezeigt werden muss und besondere Biosicherungsmaßnahmen einzuhalten sind.


Region | Nachricht vom 25.07.2007

Kinder lernten Feuerwehr kennen

Das Ziel des diesjährigen Wandertages der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule in Gebhardshain war das Feuerwehrhaus des Löschzuges I in Steinebach. Da aber das Wetter sich von seiner unschönen Seite zeigte, organisierte die Wehr kurzerhand, dass die Kinder abgeholt wurden.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Rekommunalisierung nicht vom Tisch

Nachdem der Abfallwirtschaftsausschuss des Kreises Ende Mai beschlossen hat, die ursprünglich bauftragte Prüfung zur Rekommunalisierung durch das Beratungsbüro ÖKON zu stornieren, hat sich die SPD-Kreistagsfraktion entschlossen, dagegen vorzugehen. Sie tut dies mittels eines Antrags zur Tagesordnung der nächsten Kreistagssitzung am 3. September.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Hartloff: Eisenwerke auf gutem Weg

Auf Einladung der beiden Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner besuchte der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Hartloff, im Rahmen seiner Sommerreise auch den Kreis Altenkirchen. Dabei machte bei den Westerwälder Eisenwerken in Weitefeld und bei der AWO in Betzdorf Station.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Kammer: LEP IV überarbeiten

Der vom Mainzer Innenministerium vorgelegte Entwurf des Landesentwicklungsprogramms IV (LEP IV) muss nach Ansicht der Handwerkskammer Koblenz überarbeitet werden. Als "unzureichend" beurteilt die HwK die im Programm beschriebenen Ziele für den ländlichen Raum. Auch die Fülle der Regelungen sowie die geplanten Eingriffe in die verfassungsrechtlich garantierte Selbstverwaltung der Städte und Kommunen hält die Kammer für sehr bedenklich.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Fröhliche Kinder - zufriedene Eltern

Fröhliche Kinder und zufriedene Eltern. So könnte man das Ergebnis der Freienbetreuung in der Stadt Herdorf zusammenfassen, die in diesem Jahr zum zeiten Male angeboten wurde. Und das bestimmt nicht zum letzten Male.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Mit dem Polizeiboot über den Rhein

Einen tollen Ferientag erlebten jetzt fünf Kinder aus dem Kreis Altenkirchen gemeinsam mit MdB Sabine Bätzing bei der Wasserschutzpolizei in Bonn. Gerhard Judt, Vorsitzender der JSRG-Katzwinkel, hatte dieses "Bonbon" für die erfolgreichsten Geschicklichkeitsradfahrer der vergangenen Saison organisiert.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

400000 Euro für Kanäle in Herdorf

Für die Erneurung von Flächenkanälen im Stadtgebiet von Herdorf hat das Land ein Darlehen aus dem Zinszuschussprogramm in Höhe von 400000 Euro bewilligt. Das Darlehen wird noch im Haushaltsjahr 2007 fällig. Diese Information erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell aus dem Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

19-Jähriger gesteht Graffitis

Nachdem seit Wochen schon wieder Graffiti-Straftaten im Stadtgebiet von Altenkirchen festgestellt wurden, konkretisierte sich nun ein Tatverdacht gegen einen 19-Jährigen aus Neistersen.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Siegen: Zwei Reisebusse gestohlen

Gleich zwei Reisebusse stahlen dreiste Diebe schon in der Nacht zum Sonntag, 15. Juli, von einem an der Wallhausenstraße in Siegen gelegenen Verkaufsgelände eines Autohandels. Die beiden Busse vom Typ MAN haben einen Gesamtwert von etwa 250000 Euro. Das Kriminalkommissariat wendet sich jetzt mit Phantomfotos an die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 22.07.2007

Motorradfahrer tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen zog sich ein 49-jähriger Motorradfahrer am Samstag, 21. Juli, gegen 16.20 Uhr bei einem schweren Unfall auf der L 278 nahe Niederhombach zwischen Wissen und Gebhardshain zu.


Region | Nachricht vom 22.07.2007

Viel los beim Tag der offenen Tür

Ganz schöner Trubel herrschte am Sonntag beim Tag der offenen Tür in der von Grund auf neu gestalteten Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Wissen. Und die gekommen waren, bereuten dies nicht - hier gab es etwas für die ganze Familie.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

Beförderung bei der RK Wisserland

Da freute sich der Beauftragete für die Förderung militärischer Fähigkeiten der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ihres Ortsverbandes Brachbach-Mudersbach, Thomas Schlechtriemen, als er jetzt zum Stabsfeldwebel der Reserve ernannt wurde.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

Arbeitsverträge vom Landrat

Ausbildung begonnen, Prüfung bestanden, "z. A." weggefallen. Eine Reihe sogenannter "statusrechtlicher" Ernennungen und Arbeitsverträge durch Landrat Michael Lieber gab es kürzlich in der Kreisverwaltung Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

BUND-Vorstand lobt LEP IV

Zum Gedankenaustausch über umweltpolitische Themen trafen sich jetzt Mitglieder der BUND-Kreisgruppe Altenkirchen mit den Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner. Dabei wurde deutlich, dass das derzeit in der öffentlichen Diskussion stehende Landesentwicklungsprogramm LEP IV bei den Umweltschützern auf positive Resonanz stößt.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

"Wir setzen nach wie vor auf Nähe"

"Wir setzen nach wie vor auf Nähe" - aber auch auf modernste Technik. Das sagte Bankvorstand Paul-Josef Schmitt am Freitagabend bei der offiziellen Eröffnung der von Grund auf umgebauten und vollständig sanierten Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Wissen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung zur Feierstunde gefolgt.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2007

Sorge um den Sängernachwuchs

Die Sorge um ausbleibenden Sängernachwuchs beschäftigt nicht nur den MGV "Glück Auf" Forst, sondern auch viele andere Chöre. Der Altersdurchschnitt in den Gesangvereinen wird immer höher, jugendlicher Nachwuchs sowie Sänger im Alter von 30 bis 40 Jahren fehlen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Gesundheitsreform - nur Murks?

Auf Einladung des FDP-Kreisverbandes fand kürzlich in der Betzdorfer Stadthalle ein Vortrag mit Diskussion zum Thema "Gesundheitsreform 2007 - wirklich nur Murks?" statt. Eingeladen war Dr. Peter Schmitz, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Siegtal-Radweg stößt auf Hindernisse

So ist es oft mit guten Ideen. Auf dem Weg zu ihrer Verwirklichung wartet so mancher Fallstrick. So ergeht es auch dem geplanten Siegtal-Radwanderweg. Von den Schwierigkeiten der Ideengeber - aber auch deren Entschlossenheit, das Projekt umzusetzen - konnte sich jetzt die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff bei ihrem Besuch im Kreis Altenkirchen ein Bild machen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Kinder erhielten "Führerschein"

Feude bei den "Großen" im katholischen Kindergarten "Märchenland" in Hamm. Sie erhielten jetzt ihren Führerschein - den Bibliotheksführerschein.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Eine Bank für die Musikschule

Eine Bank stiftete jetzt der Förderverein der Musikschule des Kreises für den Außenbereich der Schule in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Abgeordnete: HTS schnell weiterbauen

Den zügigen Weiterbau der HTS (Hüttentalstraße, B 62) nach Süden fordern die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell (Rheinland-Pfalz) und Helga Schwarz-Schumann (Nordrhein-Westfalen). Sie setzen sich für einen Baubeginn im kommenden Jahr ein.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Fünf schöne Tage im Zeltlager

Die Jugendfeuerwehr des Landkreises Altenkirchen verbrachte fünf schöne Tage in einem Zeltlager in Güllesheim. Neben Landrat Michael Lieber kamen auch Kreisfeuerwehrinspekteur Eckhardt Müller, sein Stellvertreter Dietmar Urrigshardt sowie diverse Wehrführer, Wehrleiter und auch Eltern zu Besuch ins große Lager.


Region | Nachricht vom 18.07.2007

Peter Stuckert ist neuer WFG-Chef

Peter Stuckert heißt der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Altenkirchen. Der 38-Jährige löst Henning Schröder ab, der in den Landkreis Mayen-Koblenz wechselt. Landrat Michael Lieber sagte am Mittwochnachmittag anlässlich der offiziellen Vorstellung des neuen Mannes bei der WFG: "Wir sind sicher, dass wir den richtigen Mann für den Kreis Altenkirchen gefunden haben. Es wird kontinuierlich weitergehen."


Wirtschaft | Nachricht vom 18.07.2007

Firma NIMAK ist auf Erfolgskurs

Der Landrat zu Gast bei einem Vorzeigeunternehmen. Michael Lieber besuchte am Mittwoch die Firma Nimak in Wissen. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen, das im Kreis mit einer weiteren Produktionsstätte in Nisterberg vertreten ist, eine umfassende Reorganisation des Geschäftsmodells vorgenommen. Begleitet wurde Lieber vom Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, Henning Schröder, und den beiden Wissener Beigeordneten Friedhelm Steiger und Claus Behner.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

"Stepi" und sein Team begeisterten

Drei Tage trainieren wie die Profis: Für über 50 fußballbegeisterte Jungen und ein Mädchen aus der Region ging dieser Traum auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen in Erfüllung. Sie waren in in die deutschlandweit tätige XXL-Fußballacademy unter Leitung des bekannten Trainers Dragoslav "Stepi" Stepanovic integriert.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

Hohe Ehrung für Kurt Reider

Eine besondere Ehrung wurde jetzt Kurt Reider aus Hamm zuteil (wir berichteten bereits). Sportkreisvorsitzender Hans-Georg Brass überreichte ihm für 50-jährige Vorstandstätigkeit die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

Elke Hoff: Eine beeindruckende Sache

Das ließ die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff nicht unbeeindruckt, was ihr Landrat Michael Lieber, Professor Dr.-Ing. Horst Idelberger (Uni Siegen), der Chef der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Henning Schröder, und der Stabschef Regional- und Kreisentwicklung und Pressesprecher der Kreisverwaltung, Berno Neuhoff, am Dienstagnachmittag zu ANSIT, dem Regionalen Anwendungszentrum für Simulationstechnik, zu erzählen hatten. Hoff besuchte den Kreis Altenkirchen und informierte sich auch über die Ausbaupläne für die B 8/B 414 bei einem Ortstermin nahe Weyerbusch, und um die Ideen für einen Siegtalradwanderweg ging es im Industriepark in Etzbach.


Region | Nachricht vom 16.07.2007

Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Es geschah zwar schon am Sonntag, 8. Juli, aber der Vorfall ist so "krass", dass es sich auch im Nachhinein noch darüber zu berichten lohnt: In Gebhardshain lieferte sich die Polizei eine Verfolgungsjagd mit einem Klienkraftrad-Fahrer, der allen Grund hatte, das Weite zu suchen.


Region | Nachricht vom 16.07.2007

Dacharbeiten haben begonnen

Die umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten am alten Rathaus in Gebhardshain gehen weiter. Am Montag, 16. Juli, wurde begonnen, das Dach abzudecken und neu zu zimmern. Das komplette Projekt - der neue Anbau wird schon genutzt - soll 2008 abgeschlossen sein. Mit den Arbeiten war im Frühjahr 2006 begonnen worden.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2007

Mountainbiking vom Feinsten

Ein tolles Erlebnis für 323 Mountainbiker und die vielen Zuschauer waren die sieben Rennen des "tune-FRM-Cups" auf der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen und auf den angrenzenden Strecken im Waldgelände. Die Veranstalter, die Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul und die SG Sieg, waren rundum zufrieden - mit den vielen Startern, der tollen Stimmung an den Strecken und vor allen Dingen mit dem guten Wetter.


Region | Nachricht vom 15.07.2007

Einbrüche, Randalierer und Diebstahl

Einbrüche, ein Mann, der sich auf die B 256 legte und anschließend die Polizei beschimpfte, sowie einen Diebstahl von Kupfermaterial meldet die Altenkirchener Polizei vom Wochenende.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.07.2007

In einer Garage fing alles an

In einer Autogarage fing alles an: Vor 25 Jahren gründete Klaus Wolsing in Birken-Honigsessen seine heutige Firma "Holzkonstruktionen Klaus Wolsing" Zunächst wurde mit vorgefertigten, zugekauften Produkten ein reines Handelsgeschäft betrieben. Hinzu kamen diverse Monagearbeiten.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2007

Sportwoche auf der Hohen Grete

Viele Fußballspiele und der Elfmeter-Wettbewerb "Deutschland sucht den Elfmeter-König" warten bei der Sortwoche der Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul vom 20. bis 25. Juli auf die Teilnehmer und die Zuschauer. Die Großveranstaltung findet auf dem Sandkunstrasen der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen statt. Die Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen, um die Sportwoche zu einem Top-Ereignis werden zu lassen.


Region | Nachricht vom 15.07.2007

Westerwald Bank öffnet ihre Türen

Am Sonntag, 22. Juli, öffnet die Westerwald Bank nach dem Umzug in das komplett sanierte Geschäftsstellengebäude in Wissen zu einem Tag der offenen Tür. Geboten wird dann ein Programm für die ganze Familie.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Neues virtuelle Wissenszentrum

Die Christophorus-Grundschule in Betzdorf-Bruche besuchten jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell und der Betzdorfer Bürgermeister Bernd Brato, um sich in einem Gespräch mit Schulleiter Alexander Waschow neben den Plänen für den 2. Bauabschnitt auch über das neu eingerichtete "virtuelle Wissenszentrum" zu informieren.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Arbeit familienfreundlicher machen

Eine gemeinsame Informationsveranstaltung des AWO-Kreisverbandes Altenkirchen und des Lokalen Bündnisses für Familien in Wissen über das Thema "familienfreundliche Arbeitsbedingungen" fand jetzt im evangelischen Gemeindehaus in Wissen statt.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Gute Arbeit von KVHS und Musikschule

Erfreut zeigte sich der Kulturausschuss des Kreises in seiner jüngsten Sitzung in Herdorf (der AK-Kurier berichtete) über die gute Arbeit von Kreisvolkshochschule und Kreismusikschule. Entgegen dem Landestrend konnten bei der Kreisvolkshochschule die Teilnehmerzahlen gesteigert und das Angebot erweitert werden.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Gleich in zwei Betriebe eingebrochen

Gleich zwei benachbarte Handwerksbetriebe in Herdorf waren das Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Gestohlen wurden Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Kabelreste lagen auf Waldweg

Auf einem Waldweg zwischen den Ortschaften Hemmelzen und Neitersen wurde auf einem Waldweg eine größere Menge von Kabelresten (4-adriges Kabel - vermutlich Erdkabel) aufgefunden. Die Polizei ermittelt - ein Kabeldiebstahl ist aber bislang nicht bekannt.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Betriebs- und Wertstoffhof ausbauen

Über geplante Baumaßnahmen an der Mülldeponie Nauroth informierten in der jüngsten Sitzung des Naurother Ortsgemeinderates 1. Kreisbeigordneter Konrat Schwan, der werkleiter des Abfallwirtschhaftsbetriebes, Wolfgang Philipp, und Ingenieur Siegmar Margenfeld. Zur Verbesserung der Situation im Anliefererbereich und wegen der Übernahme von Aufgaben auf die Kommune sollen hier zusätzliche Gebäude errichtet werden.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Nordic Walking in Windeck

Nordic Walking für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der Verkehrsverein Windecker Ländchen vom 10. bis zum 12. August in einem Schnupperwochenende an.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

SPD-Fraktion befasste sich mit ÖPNV

Der zweite Tag im Westerwald des Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion stand ganz im Fokus des ÖPNV.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

"Stepi" wurde begeistert empfangen

Trainieren wie die Profis. Über 50 fußballbegeisterte Jungen - und ein Mädchen - sind in einer Fußballschule integriert, die von der deutschlandweit tätigen XXL-"Fußballacademy" unter Leitung des bekannten Fußballtrainers Drogoslav Stepanovic (Stepi) noch bis zum Sonntag, 15. Juli, auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen abgehalten wird. "Stepi" wurde in Bitzen begeistert empfangen.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

Urkunden für Kreismusikschüler

Zu einer kleinen Feierstunde zum Abschluss des Schuljahres hatte Landrat Michael Lieber erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Altenkirchen gemeinsam mit ihren Eltern in den großen Saal der Kreisverwaltung eingeladen.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

KVHS erhielt Xpert-Zertifizierung

Die Kreisvolkshochschule erhielt die bis 2010 gültige Rezertifizierung als Xpert Schulungs- und Prüfungseinrichtung. Frank Runkler, Kursleiter der Xpert EDV-Kurse, und Bernd Kohnen, pädagogischer Leiter der KVHS freuten sich über die damit verbundene Anerkennung der bisherigen Arbeit.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

1,35 Mio Euro fürs DRK-Klinikum

Aus den pauschalen Fördermitteln des Landes für Krankenhäuser erhält der Krankenhausverbund DRK-Klinikum Westerwald mit den Standorten Altenkirchen, Kirchen und Hachenburg in diesem Jahr etwa 1,35 Millionen Euro. Das teilten jetzt die Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

Rechtsradikale Schmierereien

Das Schlimme ist wohl, dass diejenigen, die nichts im Kopf haben, das nicht merken. So wie die Jugendlichen, die mit Dummdeutschparolen am Treppenaufgang zum Parkdeck des Wissener Bahnhofs zugange waren.


Kultur | Nachricht vom 12.07.2007

Eine extrem konträre Ausstellung

"Malen mit Licht und Schatten" - so übersetzte Karl-Heinz Schneider von der virtuellen Kunsthalle Altenkirchen das Thema Fotografie. Um die geht es bei der derzeitigen Ausstellung von Eo Albrecht (Altenkirchen) und Kai-Uwe Körner (Betzdorf) im Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrum (WWZZ) im Dierdorfer Gewerbegebiet Märkerwald.


Region | Nachricht vom 11.07.2007

"Sterne des Sports" in neue Runde

Es geht nicht um Spitzenleistungen, Rekorde und Bestzeiten. Es geht um gesellschaftlich bedeutendes Engagement über den Sport hinaus - um die Anerkennung für die soziale Bedeutung der Sportvereine. Das ist das Ziel der "Sterne des Sports" - einer gemeinsamen Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volks- und Raiffeisenbanken.


Region | Nachricht vom 11.07.2007

WW-Bank übergab Mieträume an VG

Die Westerwald Bank Wissen übergab das erste Obergeschoss im neuen Bankgebäude an die zukünftige Mieterin, die Verbandsgemeinde Wissen. Die Räumlichkeiten sollen künftig besonders als Sitzung- und Konferenzräume sowie als Trauzimmer genutzt werden. Insgesamt handelt es sich um eine Fläche von etwa 480 Quadratmetern.


Region | Nachricht vom 11.07.2007

Beim Abbiegen kam es zum Unfall

Unfall im Wissener Frankenthal am Dienstag, 10. Juli. Eine Pkw-Fahrerin stieß mit ihrem Wagen gegen den Pkw einer 18-Jährigen. Diese wurde leicht verletzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.07.2007

Quad-Event-Center mit Pfiff

Offroad fahren mit Quads in einem reizvollen Gelände direkt an der Sieg - das ist jetzt möglich. Manuela Langen aus Wissen und ihr Team schufen im Industriepark Etzbach einen Parcours, der diesen Fahrspaß ermöglicht. Neu hinzu gekommen sind geführte Touren in die Region zwischen Sieg und Westerwald.


Region | Nachricht vom 10.07.2007

Gebr. Schmidt setzen auf Holzschnitzel

Der CDU-Kreisverband besichtigte im Rahmen der jüngsten Vorstandssitzung die Firma Gebrüder Schmidt in Freusburg. Der Straßenbau und die neue Werkstatthalle des Traditions-Unternehmens standen dabei unter anderem im Mittelpunkt. Und die neue Holzhackschnitzelheizung.


Region | Nachricht vom 10.07.2007

Videoteam erhielt einen Sonderpreis

Mit einem Sonderpreis für die beste Gruppenleistung wurde erneut das Videoteam der beiden evangelischen Kirchenkreise Altenkirchen und Templin-Gransee ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 10.07.2007

"Stepi" bei Fußballschule in Bitzen

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit. Auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen steigt ein Top-Ereignis der Region, wenn dort die deutschlandweite XXL-Fußballakademie vom 13. bis 15. Juli eine Fußballschule abhält. Und "Stepi" Stepanovic ist dabei.


Region | Nachricht vom 09.07.2007

Kinder auf Spielplatz sexuell belästigt

Zwei 13-jährige Jungen wurden am Sonntagabend, 8. Juli, gegen 20.30 Uhr auf dem Spielplatz an der Jungenthaler Straße in Kirchen von einem älteren Mann offenbar sexuell belästigt. Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten.


Region | Nachricht vom 08.07.2007

NABU-AK: 30 Jahre auf Erfolgskurs

Eigentlich sind 30 Jahre kein "echtes" Jubiläum. Dennoch: Der NABU-Altenkirchen hatte allen Grund dazu, am Samstag im Bürgerhaus Mammelzen eine erfolgreiche Bilanz zu ziehen und dies auch entsprechend zu feiern. Gerade nach dem Generationswechsel im Vorstand. Dem Jahr fünf sozusagen nach Rudolf Schmidt. Obwohl der als Ehrenmitglied natürlich immer noch rührig ist und vom Vorsitzenden Immo Vollmer auch ganz herzlich begrüßt wurde.


Region | Nachricht vom 07.07.2007

Kausener Kinder: Feuerwehr ist Klasse

Traditionell "Wasser Marsch" hieß es für die Kinder der Abschlussgruppe des Kindergartens in Kausen. Gemeinsam mit den Erzieherinnen besuchten sie die örtliche Feuerwehr. Sie erfuhren einiges über deren Arbeit und hatten natürlich auch eine Menge Spaß.


Region | Nachricht vom 07.07.2007

Schüler erforschten jüdische Spuren

Im Rahmen von Projekttagen hatte sich die Klasse 8b der Geschwister-Scholl-Realschule in Betzdorf zur Aufgabe gestellt, Spuren von Bürgerinnen und Bürgern jüdischen Glaubens zu erforschen. Geholfen hat ihnen dabei der Vorsitzende des Vereins Betzdorfer Geschichte, Ernst-Helmut Zöllner.


Region | Nachricht vom 07.07.2007

Kanuten "strandeten" an Brückenpfeiler

Das war "Siegtal pur" für ein Ehepaar aus dem Ruhrgebiet (47 und 43 aus Voerden). Am Samstag hingen sie nach einem Kanuausflug mit Freunden auf der Sieg über drei Stunden bibbernd vor Nässe und Kälte am Brückenpfeiler nahe Nisterbrück in Wissen fest, nachdem ihr Bötchen unter einen Baumstamm geraten war und sie "aussteigen" mussten. Das THW (die SEG - Schnelleinsatzgruppe) bekleckerte sich, ebenso wie die "Abenteuertouristen", nicht gerade mit Ruhm. Man war der Situation auf beiden Seiten offenbar nicht gewachsen. Dennoch ging die Sache schließlich noch gut aus.


Region | Nachricht vom 06.07.2007

"Die Linke" hat sich in AK-Land formiert

Die neue Partei "Die Linke" hat sich nun auch im Kreis Altenkirchen formiert. 24 eingetragene Mitglieder (von 42) wählten am Donnerstagabend in der Altenkirchener Stadthalle einen siebenköpfigen Kreisvorstand für zwei Jahre. Vorsitzender des neuen Kreisverbandes ist Olcay Kanmaz aus Niederfischbach.


Region | Nachricht vom 06.07.2007

Am Samstag beginnt das Wissener Schützenfest

Mit einem grandiosen Höhenfeuerwerk, Konzerten unter freiem Himmel, Tanzpartys und Festumzügen wird am Wochenende in Wissen das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz gefeiert.


Region | Nachricht vom 06.07.2007

Top-Mountainbiker in Pracht

Jeder kann am Mountainbike-Rennen am Sonntag, 15. Juli, zwischen 10 und 17 Uhr auf der Waldsportanlage Hohe-Grete/Pracht-Wickhausen der SG Niederhausen-Birkenbeul teilnehmen - ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren. Auch Einsteiger sind willkommen. Hobby- und Lizenzfahrer werden getrennt bewertet.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

36-Jährige bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine 36-jährige Frau bei einem Unfall am Donnerstagmorgen, 5. Juli, gegen 6.40 Uhr in der Gemarkung "Goldkaute" bei Wissen.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

Strahlende Gewinner bei WW Bank

Sparen, helfen, gewinnen - das ist die Kurzformel des Gewinnsparens bei den Volks- und Raiffeiesenbanken. Zusätzlich gab es für die Teilnehmer in diesem Frühjahr noch ein Preisausschreiben.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

Sabine Wehn Sozialarbeiterin an IGS

An der Integrierten Geamtschule (IGS) Hamm steht - neben den Lehrkräften und den pädagogischen Mitarbeiterinnen - nun die Diplom-Sozialpädagogin Sabine Wehn als Nachfolgerin der bisherigen Schulsozialarbeiterin Valeka Weber Schülern und Eltern beratend zur Seite.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

VdKler besuchten Dr. Rosenbauer

Engagiert diskutierten Mitglieder des VdK Ortsverbandes Friesenhagen im MdL Dr. Josef Rosenbauer, der auch Generalsekretär und stellvertretender Vorsitzender der Landes-CDU ist, bei einem Besuch in Mainz.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

Neue Kompostfibel ist da

Der natürliche Umgang mit organischen Abfällen ist das Leitmotiv der Kompostfibel, die der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen (AWB) jetzt neu herausgegeben hat.


Region | Nachricht vom 05.07.2007

Hammer Schüler gegen Rauchen

Schüler vom Rauchen abezubringen beziehungsweise zu verhindern, dass sie überhaupt erst anfangen, ist das Ziel des längerfristigen Projekts "Be smart - don´t start", an dem auch die Klasse 7d der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS) unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Christine Skriwanek teilnahm.


Kultur | Nachricht vom 05.07.2007

Ausschuss unterstützt Musikprojekte

"Die Kultur hat bei uns einen hohen Stellenwert", sagte Landrat Michael Lieber in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses im Herdorfer Hüttenhaus. Der Landrat schlug dem Ausschuss vor, das Projekt "Musik in alten Dorfkirchen", das bereits in einigen Kirchen der Verbandsgemeinde Altenkirchen (so in Almersbach und in Birnbach) erfogreich durchgeführt wird, auf weitere Standorte in der Kreismitte und im Oberkreis auszudehnen und als feste Veranstaltungsreihe zu etablieren.


Kultur | Nachricht vom 05.07.2007

Bläserklassen boten tolles Konzert

Es war schon ein imposantes Bild: 150 Schülerinnen und Schüler aus sechs Bläserklassen der Realschulen Altenkirchen und Hachenburg und der IGS Hamm füllten die Bühne der großen Sporthalle in Altenkirchen und begeisterten 300 Zuschauer mit ihrer Musik.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2007

Brucherseifer Top bei der Ausbildung

Das Wissener Transport und Logistik-Unternehmen Brucherseifer ist ein Ausbildungs-Riese. Seit 25 Jahren hat das Unternehmen, das zurzeit etwa 200 Mitarbeiter beschäftigt, schon 40 junge Leute ausgebildet. Dafür gab es jetzt aus den Händen von Dr. Sabine Dyas, Leiterin der IHK-Geschäftsstellen Betzdorf und Neuwied, eine Ehrenurkunde.


Vereine | Nachricht vom 04.07.2007

Im roten Triebwagen nach Linz

Unter dem Motto "Drei-Flüsse-Ausflug" startete der MGV "Germania" Betzdorf an die Lahn, den Rhein und an die Mosel. Aber zunächst einmal fühlten sich die 70 Mitglieder der Germania-Familie in das Betzdorf der früheren Jahre versetzt: Von Vettelschoss bis nach Linz führen die Busse ohne Passagiere. Die waren nämlich in die roten Triebwagen umgestiegen, die Jahrzehnte das Bild auf heimischen Bahnstrecken prägten.


Vereine | Nachricht vom 04.07.2007

MGV "Germania" holt G. Emmerlich

Einen musikalischen Leckerbissen der besonderen Art präsentiert der MGV "Germania" Betzdorf am 3. November in der Betzdorfer Stadthalle. Für das große Chor-und Solistenkonzert konnte der Verein den aus Funk und Fernsehen bekannten Star Gunther Emmerlich verpflichten.


Region | Nachricht vom 03.07.2007

Innovationspreis zu gewinnen

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau richtet erneut den Innovationspreis Rheinland-Pfalz aus. Auch alle Unternehmen aus dem Kreis Altenkirchen, die die Voraussetzungen erfüllen, sind aufgerufen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Das Preisgeld beträgt insgesamt 40000 Euro.


Region | Nachricht vom 03.07.2007

Schwerverletzter ist gestorben

Der am 28. Juni kurz nach 8 Uhr in seinem Fahrzeug auf der K 88 bei Niederfischbach aufgefundene schwerstverletzte 49-jährige Burkhard Krall aus Harbach-Hinhausen ist tot. Er erlag in den Morgenstunden des Dienstags seinen schweren inneren Verletzungen.


Vereine | Nachricht vom 03.07.2007

Finjas Ballon flog am weitesten

Anlässlich des 100jährigen Bestehens des TuS "Germania" Bitzen fand im Rahmen des Frühschoppens ein Luftballonwettbewerb statt. Dieser war Bestabndteil einer Kinderbelustigungsaktion, die unter anderem von Kathrin Lück und Lara Kapschak organisiert worden war.


Region | Nachricht vom 02.07.2007

Der erste Kunde war Gerd Kreit

Montag, 8.30 Uhr. Die Westerwald Bank in Wissen öffnet. Und was die Kunden im alten Gebäude neu präsentiert bekommen, kann sich sehen lassen. Das meint auch der Erste, der die Bank betritt - ein Wissener. Gerd Kreit wird von Geschäftsstellenleiter Georg Rödder und seinen Mitarbeitern mit einem Gläschen Sekt empfangen.


Region | Nachricht vom 02.07.2007

Hees und Hirche rangierten am besten

Markus Hees und Stefan Hirche sind die Sieger beim diesjährigen Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehr des Kreises Altenkirchen in Langenbach. Und beide dürfen, da bereits dreimal siegreich, auch gleich den Wanderpokal behalten.


Region | Nachricht vom 02.07.2007

Zehntausende bei "Siegtal pur"

"Siegtal pur" als "Spaß pur" erlebt: Das galt für viele Zehntausend, die am (fast) autofreien Sonntag auf 128 Kilometern Strecke zwischen Siegquelle bei Netphen und Siegburg auf zwei Rädern unterwegs waren. Darunter viele Familien und Gruppen, die die reizvolle Strecke bei schönem Wetter gemeinsam genossen.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

Edle Steine für die Gemeinde

Irmgard Kahre-Geißler und Werner Geißler waren lange Zeit passionierte Mineralien-Sammler.Mit der Zeit trug das Flammersfelder Ehepaar so eine repektable Sammlung mit schönen Stücken aus aller Welt zusammen. Jetzt gaben sie ihre Preziosen in die Hände der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

"Zwischen Meeting und Masern"

Beschäftigte mit Kindern haben nicht selten Probleme, sich dem "langen Arm der Erwerbsarbeit" zu entziehen und Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Das "Lokale Bündnis für Familie Wissen" möchte zeigen, dass es auch anders geht.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

Seminare für begabte Kinder

Das Haus Felsenkeller in Altenkirchen beginnt im Herbst eine neue Seminarreihe für begabte Kinder. Zunächst werden die beiden Kurse "pfiffig: chinesisch lernen" (ab dem 1. September) und "pfiffig: Astronomie (ab dem 3. November in der Sternwarte Betzdorf) angeboten.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Hammer Volksbank zieht gute Bilanz

Die Volksbank Hamm hat in keineswegs einfachen Zeiten die aktuellen Herausforderungen bewältigt. Gemeinsam handeln und dabei erfolgreich wirtschaften lautet weiterhin das Leitmotiv der Genossenschaftsbank.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Arbeitsmarkt entspannt sich weiter

Die seit Monaten anhaltende positive Arbeitsmarktentwicklung hat sich auch im Juni im Agenturbezirk Neuwied fortgesetzt. Die Zahl der Arbeitslosen ist erneut gesunken und hat den niedrigsten Stand in einem Juni seit sechs Jahren erreicht. Zudem fiel die Zahl unter 11000 - erstmals seit dem Oktober 2001. Allerdings ist die Arbeitslosigkeit in der Altersklasse unter 25 Jahren leicht gestiegen. Der Arbeitsmarktbericht für den Agenturbezirk Neuwied wurde am Donnerstagvormittag veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Wieder Einbruch in Poststelle

Wieder einmal meldet die Polizei einen Einbruch in eine Postagentur in der Region. In der Nacht zum Donnerstag war die Agentur in Hamm "dran", in Daaden bleib es in der gleichen Nacht beim Versuch.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Nachkomme der Raiffeisens in Hamm

Zu einer kurzen Stippvisite weilten Michelle und James Kiras aus Alabama/USA im Raiffeisengeburtsort Hamm. Michelle ist die Ur-Ur-Enkelin von Carl Christian Raiffeisen, dem Bruder von Friedrich Wilhelm Raiffeisen.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Schon wieder in der Spiegelkurve...

Weiterer Unfall in der Spiegelkurve. Diesmal blieb wieder ein Wagen auf dem Dach liegen. Diesmal gab es zwei Verletzte.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

"Zahnputzstars" aus Niederfischbach

Ein Erfolg war der Schulwettbewerb "Zahnputz-Stars" auch im Schuljahr 2006/2007. Die höchste Rückmeldebeteiligung zeigten Grundschulklassen aus Niederfischbach, Birken-Honigsessen und Gebhardshain. Sieger wurde die 2a aus Niederfischbach.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2007

Rettungstaucher ausgebildet

Trotz bester Ausrüstung und Schulung kann es in der Unterwasserwelt immer wieder zu unvorhergesehenen Problemen kommen. Sekunden können entscheidend sein, sofortiges Reagieren und richtiges Handeln gebieten höchste Eile. Solche Situationen kennt auch der Tauchsportverein Wissen, der vorbeugende Kurse zum Rettungstaucher organisiert.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2007

Auf Spuren der Dichter und Denker

32 Teilnehmer zählte die dreitägige Studienreise der Kreisvolkshochschule Altenkirchen nach Thüringen. Sie begaben sich auf die Spuren der Dichter und Denker.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Offensive für Bewerbertraining

Auch wenn die offizielle Lehrstellenstatistik der Koblenzer Handwerkskammer einen positiven Trend zeichnet, besteht kein Grund zur Entwarnung. Der Wettbewerb um Ausbildungsplätze ist hart. Dabei klagen immer wieder Betriebe, die ausbilden, über schlecht vorbereitete Bewerber und Bewerbungen.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Schwerverletzter, hoher Sachschaden

Zwei spektakuläre Unfälle - beide am Dienstag - meldet die Polizeiinspektion Betzdorf. In Biersdorf hinterließ ein außer Kontrolle geratener Kleintransporter eine Spur der Verwüstung, in Niederdreisbach zog sich ein Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu, als sein Wagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet und sich überschlug.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2007

Die Farben und Formen genießen

"Farben und Formen" ist der Titel einer Ausstellung heimischer Künstler, die jetzt von Bürgermeister Michael Wagener im "Alten Zollhaus" in Wissen mit einer Vernissage eröffnet wurde.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Einsatzfahrer zeigen ihr Können

Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen ist am Sonntag, 1.Juli, auf dem Gelände des Bauunternehmens Knautz in Langenbach bei Kirburg.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Objekte Niederhöfers in Baumholder

Lehmobjekte des Grafikers und Plastikers Volker Niederhöfer aus Hamm werden anlässlich des Rheinland-Pfalz-Tages (29. Juni bis 1. Juli) in Baumholder zu sehen sein. Und zwar in einer Ausstellung in der dortigen evangelischen Kirche


Region | Nachricht vom 26.06.2007

Saarlandrallye mit Hindernissen

Nicht ohne Pannen verlief der Auftritt von Oliver Schumacher und Lars Mysliwietz bei der ADAC Saarland-Rallye. Trotzdem hat das Duo noch den DM-Titel im Visier.


Region | Nachricht vom 26.06.2007

Kreisausschuss billigt Finanzkonzept

Auf der Agenda der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses stand das Finanzkonzept 2007/2008 des Landrates. Im Rahmen einer "sehr sachlichen und konstruktiven Diskussion", so Landrat Michael Lieber, nahm der Kreisausschuss am Montag das Finanzkonzept zur Kenntnis und beauftragte die Verwaltung, "alle notwendigen Schritte zur Vorbereitung des Grundsatzbeschlusses durch den Kreistag einzuleiten."


Werbung