Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 54355 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544


Wirtschaft | Nachricht vom 09.12.2021

Wirtschaftsförderung der VG Kirchen mit eigenem Internetauftritt

Fördermittel, Gewerbeflächenentwicklung, Breitbandausbau –die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen ist jetzt mit einer eigenen Homepage online gegangen. Die neue Internetseite www.wfk-sieg.de bietet in gebündelter Form alle Informationen, die heimische oder ansiedlungsinteressierte Unternehmen brauchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.12.2021

Die Reichweite des Instagram-Accounts erweitern

Was tun, wenn der Insta-Account stagniert? Zuerst einmal ist es ganz wichtig eine gute Strategie und ein klares Ziel vor Augen zu haben. Darüber hinaus sollte man seine Zielgruppe und deren Follower so genau wie möglich kennen. Denn das bildet die Basis eines Insta-Accounts mit viel Reichweite. Im folgenden Artikel weitere Tipps und Tricks, mit denen die Reichweite eines Insta-Accounts deutlich erhöht werden kann.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Westerwälder Rezept: Festtagsmenü mit Fisch

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest, das wegen coronabedingten Kontaktbeschränkungen im kleinen Familienkreis stattfinden muss, bieten wir Ihnen drei Menüs zur Auswahl mit noblen Zutaten. Letzte Woche stellten wir ein vegetarisches Menü vor, heute eines mit Fisch und danach zeigen wir ein Fleischgericht.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Weihnachtsdorf Waldbreitbach: seit über 30 Jahren ein Highlight im Winter

Eines der wohl schönsten Ausflugsziele im Winter ist das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Vom ersten Adventswochenende bis zum letzten Sonntag im Januar können sich Besucher von nah und fern an einem Ort erfreuen, der sich komplett in ein Weihnachts-Wunderland verwandelt.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Impfpassfälschern das Handwerk gelegt

Die Staatsanwaltschaft Koblenz führt gegen drei männliche und eine weibliche deutsche Beschuldigte im Alter von 21 bis 33 Jahren ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der bandenmäßigen gewerbsmäßigen Urkundenfälschung.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Polizeibeamter wegen ungenehmigter Nebentätigkeit aus dem Dienst entfernt

Ein Polizeibeamter, der über mehr als ein Jahr krankheitsbedingt keinen Dienst verrichtet, zugleich aber in diesem Zeitraum einer nicht genehmigten Nebentätigkeit nachgeht, ist aus dem Dienst zu entfernen. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Kommunale Schnelltestzentren der VG Altenkirchen-Flammersfeld öffnen wieder

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld eröffnet ihre kommunalen Schnelltestzentren neu: In Güllesheim kann man sich ab Freitag (10. Dezember) auf das Corona-Virus testen lassen, in Altenkirchen steht das Testzentrum ab Sonntag (12. Dezember) wieder zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Einbruch in Getränkehandel für zweistelligen Betrag

Hier dürfte der Sachschaden höher sein als der Wert der Beute. Am Dienstagabend (7. Dezember) oder Mittwochnacht brachen Unbekannte in einen Herdorfer Getränkemarkt ein und entwendeten lediglich einen zweistelligen Geldbetrag. Um sich Zugang in das Gebäude zu verschaffen, hatten sie zuvor ein Fenster aufgehebelt.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Mudersbach: Großer Öl-Unfall im Bereich Kirmesplatz (Update)

Am Mittwochnachmittag (8. Dezember) hat sich ein großer Öl-Unfall in Mudersbach ereignet, wie die Feuerwehr mitteilte. Rund 500 Liter Heizöl waren durch einen defekten Heizöltank in die Sieg gelangt. Die Löschzüge Mudersbach und Niederschelderhütte konnten gegen 17 Uhr wieder die Feuerwehrhäuser ansteuern - ihre Kameraden des Löschzugs Brachbach werden noch als Ölwehr die ganze Nacht zu tun haben.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Westerwälder können in Hachenburg geimpft werden

Die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und der Westerwaldkreis haben sich dazu entschlossen, eine gemeinsame Impfstelle zu errichten. Die „Impfstelle Westerwald Sieg“ entsteht derzeit in den Räumen des früheren Landes-Impfzentrums in der ehemaligen Graf-Heinrich-Realschule in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Hoffmann-Holz in Katzwinkel: Spendenaktion "Weihnachtsbaum mit Herz"

Michael Hoffmann hat sich für den diesjährigen Weihnachtsbaum-Verkauf eine besondere Idee einfallen lassen. Mit der Aktion "Weihnachtsbaum mit Herz" spendet das im Grubenweg in Katzwinkel ansässige Holz-Unternehmen 5 Euro für jeden verkauften Baum ins Wisserland. Das erklärte Ziel: Alle Kinder und Jugendliche aus der Verbandsgemeinde sollen profitieren.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Corona im AK-Land: 93 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden registriert

Am Mittwoch (8. Dezember) hat das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen 93 registrierte Neuinfektionen seit dem Vortag gemeldet. Kreisweit sind aktuell 998 Personen positiv getestet. 13 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt. Die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen liegt nun bei 111.


Region | Nachricht vom 08.12.2021

Oberwambach: Festzelt wird am Wochenende zum Impfzentrum

30 Millionen Impfdosen, die Hilfestellung geben, die Herrschaft des Coronavirus und seine vierte Welle zu brechen, sollen bis Jahresende in deutschen Landen gespritzt werden. Um das ambitionierte Ziel zu erreichen, sind auch unkonventionelle Maßnahmen vonnöten - so wie das Impfzelt in Oberwambach.


Politik | Nachricht vom 08.12.2021

Heimische FDP-Bundestagsabgeordnete soll Vorsitzende im Bauausschuss werden

Sandra Weeser, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und stellvertretende Landesvorsitzende der FDP in Rheinland-Pfalz, ist von ihrer Bundestagsfraktion als Vorsitzende des Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen vorgeschlagen worden.


Region | Nachricht vom 07.12.2021

Schwangerschaftsberatung in neuen Räumlichkeiten in Wissen

Damit sich werdende Eltern gut mit der neuen Situation und den vielen Fragen zurechtfinden und das Leben als Familie gestalten können, bietet der Caritas-Partnerverband für den Oberbergischen Kreis die Schwangerschaftsberatung Esperanza auch in Wissen an.


Region | Nachricht vom 07.12.2021

Lernen mit VR-Brille: Altenkirchener "Neue Arbeit"-Projekt geht weiter

Die Drehbücher für die Tutorials sind fertig: Im Projekt "NETZwerkstatt" will sich der Verein Neue Arbeit damit auseinandersetzen, wie sich 3D-Videotechnik, 3D-Drucktechnik oder Video-Tutorials einsetzen lassen, um digitale Lern- und Kommunikationsplattformen besser und anwenderfreundlicher zu gestalten.


Region | Nachricht vom 07.12.2021

Im Wald bei Flammersfeld illegal Abfall entsorgt

Teile einer alten Kücheneinrichtung und jede Menge Hausmüll: Unbekannte haben ihren Abfall in einem Waldstück entlang der Bergstraße zwischen Ahlbach und Flammersfeld abgeladen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 07.12.2021

Grundschulen Hamm und Etzbach bekommen Wolldecken vom Nikolaus

Das große Problem dieser Tage in den Schulen ist weder das Masken-Tragen oder Testen, sondern das ständige Lüften und die damit verbundene dauerhafte ungemütliche Kälte in den Klassenräumen, finden Kinder und Lehrer der Grundschulen Hamm und Etzbach. Der Nikolaus brachte deshalb praktische Geschenke.


Region | Nachricht vom 07.12.2021

Kita "Traumland" aus Altenkirchen übergibt Spende an Kita im Ahrtal

Der Herbstbasar und eine Spendenaktion haben genau 777,77 Euro in die Kasse gebracht: Zwei Mitarbeiterinnen der Altenkirchener Kita "Traumland" machten sich persönlich auf den Weg nach Dernau im Ahrtal, um das Geld den Kollegen aus der Kindertagesstätte "St. Johannes der Apostel" zu übergeben.


Politik | Nachricht vom 07.12.2021

Land Rheinland-Pfalz verkündet Waldbesitzern den Streit

Die Mitglieder der Landesregierung sind am Dienstag, dem 7. Dezember über den aktuellen Sachstand der Klage der ASG 3 Ausgleichsgesellschaft für die Sägeindustrie Rheinland-Pfalz GmbH gegen das Land wegen eines angeblichen Kartellverstoßes durch die gebündelte Rundholzvermarktung informiert worden.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.12.2021

Musterhaushalt im AK-Land: Müllgebühren steigen im Jahr 2022 um 3,36 Euro

Während Energiepreise Richtung Universum kaum an Grenzen stoßen, machen die Müllgebühren im kommenden Jahr nur einen kleinen Schritt nach oben. Der Vier-Personen-Musterhaushalt zahlt im Kreis Altenkirchen in 2022 lediglich 3,36 Euro mehr: Aus 140,38 werden 143,74 Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.12.2021

Arbeiten, wo andere Ferien machen: Job in Südtirol

Wie auch der Westerwald ist Südtirol eine Urlaubsregion. Viele Menschen wissen also, wie es ist, dort zu arbeiten, wo andere in den Urlaub hinfahren. Aber welche Jobs bietet Südtirol eigentlich und wie einfach ist es, dort eine Anstellung zu finden? Gibt es mitunter Tipps und Tricks, um in Südtirol zu arbeiten? Dieser Artikel schaut sich das einmal genauer an.


Sport | Nachricht vom 07.12.2021

Wissener Schützenverein macht Finaleinzug perfekt

Das letzte Wettkampfwochenende vor der Winterpause in der ersten Bundesliga Nord führte die Schützen des Wissener SV (WSV) in den schönen Harz, genauer gesagt, nach Osterode, wo die SB Freiheit ihren Heimwettkampf austrug. Welche Erfolge konnten der heimische Schützenverein verbuchen?


Kultur | Nachricht vom 07.12.2021

"Weltklassik am Klavier": Chopin pur mit Konzertpianist Timur Gasratov

Am Sonntag, 19. Dezember, um 17 Uhr gastiert in der Reihe "Weltklassik am Klavier" der international bekannte Konzertpianist Timur Gasratov im Dr. Wilhelm-Boden-Saal im Kreisständehaus, Parkstraße 1 in 57610 Altenkirchen. Sein Programm widmet er dem großartigen Romantiker Frédéric Chopin.


Kultur | Nachricht vom 07.12.2021

Mitsumm-Konzert mit "Tenöre4you" im Kulturhaus Hamm

Mitsummen am Donnerstag, 20. Januar 2022: Die "Tenöre4you" Toni Di Napoli und Pietro Pato gastieren ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Hamm/Sieg, Scheidter Str. 13. Die Sänger laden alle Besucher, die Freude am Singen haben, ein zu einem Konzert mit Liedern, die jeder kennt.


Kultur | Nachricht vom 07.12.2021

Bollnbacher Musikverein: Aufnahme vom Hüttenhaus-Konzert bald im Internet

Ein etwas anderes und ungewöhnliches Konzert erlebten nun die "Bollmichs" im Hüttenhaus Herdorf. Publikum gab es nämlich keins. Doch für die Musiker war es ein wichtiger Abend, an dem die Vereinsgemeinschaft und das Wir-Gefühl an oberster Stelle standen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.12.2021

Für wen ist Auto-Leasing geeignet?

Wer immer ein aktuelles, neuwertiges Auto fahren und dank niedriger Raten zugleich flexibel bleiben möchte, der sollte sich einmal mit der Möglichkeit eines Auto-Leasings auseinandersetzen. Wie ein Auto-Leasing funktioniert und für wen das Leasen eines Fahrzeugs Sinn ergibt, das möchten wir Ihnen in diesem Beitrag verraten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.12.2021

Shiba Inu Coin (SHIB) kaufen – Lohnt sich das?

Bis September 2021 war die Kryptowährung Shiba Inu (SHIB) weniger bekannt. Für viele Anleger war sie nur ein weiterer Meme-Coin. Eine weitere Mini-Kryptowährung, die es zu nichts bringen wird. Doch spätestens seit Ende Oktober können auch die größten Skeptiker nicht mehr abstreiten, dass Shiba Inu (SHIB) durchaus in der Lage ist, zu wachsen und das Kapital von Anlegern zu vermehren. Ende Oktober war das Shiba Inu Allzeithoch erreicht: Lohnt sich das Investment also überhaupt noch?


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Oberlahr: Explosion in einer Holzverarbeitungsfirma

Am Montagmorgen, 6 Dezember, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus um 10.46 Uhr von der Rettungsleitstelle Kenntnis von einer Explosion in einer Holzverarbeitungsfirma in der Südstraße in Oberlahr. Die Löscharbeiten dauern aktuell an.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Wohnungsbrände in der Weihnachtszeit: Feuerwehr warnt und gibt Tipps

Die Gemeinschaft der Feuerwehr Wissen warnt: Leider seien zu dieser eigentlich doch so besinnlichen Zeit vermehrt Wohnungsbrände zu verzeichnen. Mit einigen Tipps möchte die Feuerwehr aus dem Wisserland nun auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen, damit Familien ein gewohnt ruhiges und sicheres Fest feiern können.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Feuer in Industriebetrieb in Oberlahr: Zahlreiche Feuerwehren im Einsatz

Am Montag, 6. Dezember, wurden, gegen 10.40 Uhr, mehrere Einheiten der freiwilligen Feuerwehr der VG Altenkirchen-Flammersfeld alarmiert. Einsatzort war ein Industriebetrieb in Oberlahr. Entgegen der Erstmeldung der Polizei handelte es sich bei der Firma nicht um eine Holzverarbeitungsfirma, sondern um einen Glasveredelungsbetrieb. In einer Lackierkabine war es zu einer Explosion gekommen.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Corona-Pandemie im AK-Land: 54 Neuinfektionen registriert

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt hat am Montag, 6. Dezember, 54 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert. Kreisweit sind aktuell 955 Personen positiv getestet. 19 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt, insgesamt 108 sind seit Ausbruch der Pandemie verstorben.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Hilfe im Wald: Rettungspunktesystem gibt es auch im Kreis Altenkirchen

Ob verirrte Wanderin oder verletzter Waldarbeiter – wer in rheinland-pfälzischen Wäldern Hilfe benötigt, soll diese schnell bekommen. Dafür sorgt ein ausgefeiltes Rettungspunktesystem. Obwohl diese Rettungspunkte auch in den Wäldern des Landkreises Altenkirchen weit verbreitet sind, kennen viele Menschen die entsprechenden Schilder nicht.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Weihnachtsstern auf Wissener Kucksberg leuchtet wieder

Der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg ist wieder in der Adventszeit zum Leben erwacht. Als "Geburtshelfer" bewährten sich wie in jedem Jahr die Mitarbeiter des heimischen Bauhofs. 250 Leuchten stimmen auf das Weihnachtsfest ein.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

"Die Kuriere" starten mit "Verliebt in den Westerwald" ein neues Online-Angebot für Freizeittipps und Heimatthemen rund um den Westerwald. Ziel ist es, die Schönheit und die Besonderheiten der Region für Westerwälder sowie für Besucher des Westerwalds verstärkter aufzuzeigen.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Altenkirchen für Bad Neuenahr-Ahrweiler: Spendenmarathon des Jugendrotkreuzes

Unter dem Motto "TWOgethAHR" sammelt das Jugendrotkreuz (JRK) im Kreis Altenkirchen in den nächsten Wochen Spenden, um das Jugendrotkreuz im Ahrtal nach der Flutkatastrophe zu unterstützen. Die gesammelten Spenden werden vollständig in verschiedene Projekte des Jugendrotkreuz im Ahrtal fließen.


Region | Nachricht vom 06.12.2021

Niederfischbach: Geschenke an Bewohner im Haus Mutter Teresa überbracht

Wie in den Jahren zuvor hatte der Förderverein pünktlich zum Nikolaustag an alle 103 Bewohner im Alten- und Pflegeheim Haus Mutter Teresa in Niederfischbach Weihnachtspräsente überbracht. Das Unternehmen "Event Maskottchen" (Rainer Kessler) erschien außerdem verkleidet als Mickey-Mouse-Figur "Santa Mickey".


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2021

Gas.de stellt Lieferung an Kunden aus dem Westerwald ein

Schlechte Nachrichten für Kunden der Gas.de Versorgungsgesellschaft mbH: Der Energiediscounter hat die Erdgaslieferung mit Ablauf des 2. Dezember eingestellt. Das gilt auch für Kunden der Zweitmarke „Grünwelt Energie“, heißt es in einer Pressemitteilung der EVM.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2021

Ein Verein, der Football lebt: ASC Windeck Gibroim

Wer in Windeck und Umgebung auf der Suche nach einem besonderen Sport ist, wird beim ASC Windeck Gibroim fündig. Harter Football, heftige Matches: ein Verein, der seit 2014 existiert und seine Mitglieder in die Welt des amerikanischen Sports eintauchen lässt. Gegen König Fußball kommt der Football noch lange nicht an, doch die Faszination für das Spiel wächst unaufhörlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2021

Einsatz von Wärmebildkameras bei der Feuerbekämpfung

Täglich riskieren etliche Feuerwehrleute während Ihrer Arbeit das eigene Leben, um anderen Menschen das Leben zu retten. Darum sollten diese während eines Einsatzes bestmöglich geschützt sein, um auch gefährliche Situationen möglichst unbeschadet zu überstehen. Neben spezieller Schutzkleidung vertrauen diese auch auf Wärmebildkameras, die ebenfalls eine höhere Sicherheit versprechen. Doch weshalb werden Wärmebildkameras bei der Feuerwehr eingesetzt, wie funktionieren Wärmebildkameras überhaupt und in welchen Ausführungen sind diese erhältlich? Diese Fragen möchten wir Ihnen in dem folgenden Beitrag beantworten.


Region | Nachricht vom 05.12.2021

Gerichts-Entscheidung des Monats: Streitiges Erbe

Kann ein im gemeinschaftlichen Ehegattentestament mit einem konkreten Grundstück bedachter Schlusserbe die lebzeitige Schenkung unter anderem eben dieses Grundstücks durch die Erblasserin an deren miterbende Tochter zurückfordern? - Diese Frage hatte das Landgericht Koblenz zu entscheiden.


Region | Nachricht vom 05.12.2021

Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Alles klar, jetzt bin ich wirklich alt. In meinem Adventskalender steckt immer noch Schokolade. Keine Luxusuhren, keine Nagellacke, keine Sexspielzeuge und keine Leckerli für meine Haustiere. Können wir nicht mal Adventskalender für Impfskeptiker erfinden? Wer alle 24 Argumente gelesen hat, kriegt einen Besuch auf der Intensivstation gratis als Bonus!


Region | Nachricht vom 05.12.2021

30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebracht

Der Verein Wäller Helfen e.V. hat am vergangenen Wochenende nochmals mehr als 30.000 Euro der Westerwälder Spendengelder ins Ahrtal gebracht. Das mittlerweile größte Nachbarschaftshilfe Netzwerk in Rheinland-Pfalz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Spendengelder immer projektbezogen einzusetzen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Altenkirchener Aktionskreis: Raus aus der Krise mit einer Doppelspitze

Die SPD ist mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als Vorsitzenden wieder in ruhigeres und erfolgreiches Fahrwasser zurückgekehrt. Auch der Aktionskreis Altenkirchen setzt in den kommenden zwei Jahren auf eine Doppelspitze: Tanja Iserlohe und Dennis Eichel.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Upcycling-Ideen: Nachhaltige Weihnachtsgeschenke selber machen und mehr

In der aktuellen Situation gehören Nützliches und alles, was die eigenen vier Wände schöner macht, zu den Geschenke-Trends. Dabei gewinnen auch nachhaltige Weihnachtsgeschenke an Bedeutung. Durch Upcycling entstehen selbstgemachte Geschenke mit persönlicher Note und das Basteln bereitet nicht nur Kindern Freude.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Die Startup-Szene im Westerwald

Wer an Startups in Deutschland denkt, der hat zunächst vor allem Metropolen wie Berlin, Frankfurt oder München vor seinem geistigen Auge. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn viele Neugründer siedeln sich gerne in Regionen an, in denen die Infrastruktur besonders gut ist und sie auch entsprechend gefördert werden. Das haben mittlerweile jedoch auch viele Regionen außerhalb der großen Städte bemerkt und machen mit interessanten Initiativen auf sich aufmerksam. Auch im Westerwald gibt es mittlerweile eine lebhafte Startup-Szene, die es sich verdient hat, ein wenig näher unter die Lupe genommen zu werden.


Kultur | Nachricht vom 05.12.2021

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Ein Adventskalender der schaurig-schönen Art: 24 Kurzgeschichten vom Bösen im Menschen, das unerwartet auftaucht oder immer latent vorhanden war. „Im Fernsehen hab ich mir eine Sendung angeguckt. Da waren Bilder von solchen Würmern, die im Fruchtwasser schwammen. Hätten auch eingelegte Krabben sein können, sie zuckten halt nur manchmal.“


Kultur | Nachricht vom 05.12.2021

Soulmatic im Kabelmetal: Trotz Absagen ein gelungenes Konzert

Die heimische Band Soulmatic war endlich nochmal live. Das Konzert im Kabelmetal in Schladern sei auch eine Generalprobe für das kommende Jahr gewesen, so die Musik-Gruppe in ihrem Rückblick. Die Live-Darbietung sei trotz vieler Absagen und Unsicherheiten der Corona-Regelungen sehr gelungen gewesen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Handel mit Kryptowährungen für Anfänger

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Denn während der Immobilienmarkt ausgelastet ist und die Preise regelrecht durch die Decke schießen, bieten Kryptowährungen großes Potenzial für Anleger. Versierte Trader und Spekulanten lassen sich auf Wetten ein, die hoch-volatile Assets ins Visier nehmen. Passt man den richtigen Zeitpunkt für An- und Verkauf perfekt ab, sind hohe Gewinne möglich. Trading mit Kryptowährung will jedoch gelernt sein. Besitzt man nicht die richtige Herangehensweise, kann sich das prognostizierte Risiko als Realität bewahrheiten. Im folgenden Artikel tauchen wir in die Welt der Kryptowährungen ein und erklären, was es beim Handel mit dem Internetgeld zu beachten gibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Die Zukunft des Wach und Objektschutzes - So könnte sie aussehen

Der Wach- und Objektschutz ist als Teil der wachsenden Sicherheitsbranche eine Tätigkeit, die immer neuer Kräfte bedarf. Sie befindet sich zudem stetig im Wandel, up-to-date in Sachen moderner Bedrohungen und bereit für die Zukunft. Doch wie sieht sie aus, die Zukunft? Welche Herausforderungen kommen auf die Wachbranche zu und wie wirkt sich das speziell auf den Wach- und Objektschutz aus?


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Wenn schon Sport schauen, dann aber bitte mit Nervenkitzel - Sportwetten bringen Spannung ins Spiel

Millionen Deutsche sind in unterschiedlichsten Vereinen organisiert und die Mehrzahl dieser Vereine hat zumindest einen Bezug zu einer Sportart, oder eine Sportabteilung. Dies zeigt deutlich, wie sportbegeistert die Menschen in Deutschland sind. Wem aber das Mitfiebern mit der Lieblingsmannschaft nicht mehr genügt, der findet mitunter in Sportwetten eine spannende Ergänzung zum eigentlichen Spiel. Aber wie genau funktionieren Sportwetten, gibt es Dinge zu beachten und kann man damit eigentlich auch Geld verdienen? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Sportwetten sollen nun näher betrachtet werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.12.2021

Schnee, Glatteis und Frost im Anmarsch - das Auto winterfest machen

Die Witterungsverhältnisse im Winter sind für alle Verkehrsteilnehmer eine echte Herausforderung. Vor allem bei Schnee und Glätte kann es schnell gefährlich werden. Daher gilt es den eigenen Wagen möglichst frühzeitig winterfest zu machen. Wir erklären Ihnen, wie das funktioniert.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Westerwaldwetter: Samstag milder, ab Sonntag wieder kalt

In den höheren Lagen des Westerwaldes gab es diese Woche eine geschlossene Schneedecke, die verkehrsmäßig nur wenige Probleme bereitete. Die weiße Pracht wird im Laufe des Samstags (4. Dezember) dahinschmelzen. Am Sonntag wird es bereits wieder kühler.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

DEHOGA-Kreisvorsitzender Steiniger: "Kein Grund für Stornierungen"

Die neue Corona-Verordnung war zunächst darauf ausgelegt, dass sich auch Genesene und Geimpfte testen lassen mussten. Dies konnte der DEHOGA Landesverband in Gesprächen mit den Verantwortlichen abwenden, so heißt es in einer Pressemitteilung der DEHOGA.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Polizei Betzdorf erwischt mehrere fahruntüchtige Fahrer

Die Polizei Betzdorf hat am Freitag (3. Dezember) gleich mehrere Verkehrsteilnehmer erwischt, die so unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln standen, dass sie nicht mehr fahrtüchtig waren. Diverse Anzeigen laufen.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

"Mitten im Advent in St. Jakobus" Altenkirchen: 30 Minuten innehalten

In der momentanen Corona-Situation möchte die katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus und Joseph Altenkirchen den Advent trotz der geforderten
Kontaktbeschränkungen "erlebbar" machen, nämlich über die Musik sowie vorweihnachtlich kirchliche Traditionen.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Besinnliches und Festliches mit dem Bach-Chor Siegen

Weihnachtsmusik in Siegen: Auch in der diesjährigen Weihnachtszeit wird die Siegener Martinikirche von vielfältigen Klängen erfüllt sein. Der traditionelle Choral Evensong am Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr wird die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Das aus der anglikanischen Kirche stammende Abendlob verbindet Feierliches und Besinnliches.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Die pragmatische Anpassung der Corona-Regeln, wonach Personen, die eine Auffrischimpfung bekommen haben, von der zusätzlichen Testpflicht ausgenommen sind, wird von den IHKs in Rheinland-Pfalz begrüßt. Hauptgeschäftsführer Arne Rössel setzt sich darüberhinaus für Stichproben anstelle strikter Zugangskontrollen ein.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Viel Vorbereitungszeit hatten die am Dreh für "Mein neuer Alter" beteiligten Wissener nicht. Kurzfristig hatte das Team um Det Müller in Wissen für die Übergabe des „Neuen“ angefragt, woraufhin sich unter anderem die Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" eiligst entschied, eine Charity-Aktion zu starten. Der Wissener Zusammenhalt begeisterte das Fernsehteam.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Zum Jahresbeginn 2022 strukturiert die Westerwaldbahn GmbH um. Neben einer deutlichen Aufwertung des Centers in Wissen, wird es zukünftig auch in Betzdorf eine Anlaufstelle geben. Parallel zieht sich die Westerwaldbahn aus Au/Sieg zurück. Zudem übernimmt die Westerwaldbus GmbH das Linienbündel Altenkirchen-Wissen ab dem 12. Dezember.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Hochwertiger Imagefilm vermarktet zukünftig die Region

Ein neuer und aufwendig produzierter Imagefilm soll zukünftig Lust auf die Tourismusregion Westerwald-Sieg machen. Im Film werden die Hauptthemen Wandern und Radfahren, sowie die vier Unterthemen Raiffeisenland, Grubenwelten, Naturschätze und Zeitreise anschaulich dargestellt.


Region | Nachricht vom 04.12.2021

Der Impfbus kommt nach Güllesheim

Am Montag, 6. Dezember, hält der Impfbus des Landes von 9 bis Uhr an der Raiffeisenhalle in der Steinstraße in Güllesheim. Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld weist darauf hin, dass der Vorrat an Impfdosen begrenzt ist und es deshalb nicht ausgeschlossen werden kann, dass nicht alle Impfwilligen bedient werden können.


Politik | Nachricht vom 04.12.2021

29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Auf Grundlage des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und -chefs der Länder vom 2. Dezember 2021 treten mit der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung am 4. Dezember 2021 neue Regelungen in Kraft. Was ist neu ab dem 4. Dezember 2021? Ein Überblick.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2021

Birkenhof-Brennerei vereint Tradition und Innovation

Da die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis herausstechende Betriebe vorstellt, besuchten Landrat Achim Schwickert und Vorständin Sandra Köster die Birkenhof-Brennerei, die sich bereits seit 1848 im Herzen des Westerwaldes dem geschmackvollen Handwerk der Destillation widmet.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2021

Handy ins Wasser gefallen - und was jetzt?

Das Handy ist nass geworden oder gar ins Wasser gefallen? Hier gilt in jedem Fall: Je schneller man handelt, desto eher kann das Handy noch rechtzeitig gerettet werden. Im Folgenden eine einfache Anleitung, um das Handy zügig trocken zu bekommen.


Kultur | Nachricht vom 04.12.2021

Kunstforum Westerwald trotzt der Pandemie

Das Kunstforum Westerwald, eine Vereinigung von Künstlern verschiedener Kunstrichtungen aus dem gesamten Westerwald trotzt der Corona-Pandemie. In einer vom Frühjahr verschobenen Jahreshauptversammlung befasste man sich mit den Auswirkungen der Pandemie auf den Kunst- und speziell den Ausstellungsbetrieb.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2021

Welche Lampe passt zum Esstisch?

Das Esszimmer ist ein zentraler Raum in jeder Wohnung und in jedem Haus. Hier findet oftmals das Leben statt. Gespräche am Esstisch, das Einnehmen von Mahlzeiten - dieser Raum hat ein besonderes Flair, und ist für alle, die im Haushalt leben, wichtig. Obwohl dieser Raum so zentral für das Leben der Bewohner ist, nimmt er leider oftmals eine stiefmütterliche Stellung ein, wenn es um die richtige Beleuchtung geht.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.12.2021

Wie hält Spielen das Gehirn jung?

Sie wissen, dass Sie Ihren Körper durch körperliche Betätigung fit halten müssen, vergessen Sie aber nicht Ihr Gehirn. Nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Fitness ist wichtig, und Experten sagen, dass es nie zu früh - oder zu spät - ist, mit einem Fitnessprogramm für das Gehirn zu beginnen, um bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Die Gesundheit des Gehirns sollte jeder im Blick haben, denn obwohl das Gehirn technisch gesehen ein Organ ist, verhält es sich ähnlich wie die anderen Muskeln in Ihrem Körper: Wenn Sie es nicht benutzen, wird es schwächer.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Betzdorfer Rainchen: Westnetz spendet Liegebank

Die Stadt Betzdorf hat aus Mitteln des Projektes "Aktiv vor Ort" der Westnetz GmbH eine Liegebank erhalten. Diese steht nun im Rainchen unterhalb des Denkmals. Aufgestellt hat die Bank der Bauhof der Stadt.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Zwischen Offhausen und Dermbach: LKW stürzt Böschung hinunter (aktualisiert)

Die K101 zwischen dem Kirchener Stadtteil Offhausen und Herdorf-Dermbach war am Freitag, den 3. Dezember, voll gesperrt und wurde erst im Laufe des Nachmittags wieder für den Verkehr freigegeben. Der Grund für die Sperrung: Ein LKW stürzte eine Böschung hinunter. Die Bergungsarbeiten wurden mit einem Kran durchgeführt.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung leidet unter Preisexplosion im Land am Hindukusch

Für wenige Wochen im August und September bestimmten die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan und der desolate Abzug der Alliierten die Schlagzeilen. Längst haben die Nachrichtenmacher kaum noch Interesse am Geschehen im Land am Hindukusch. Die Not der Menschen aber ist geblieben - eher noch größer geworden.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Wissen: Testzentrum bei Motionsport öffnet ab 7. Dezember wieder

Ab Dienstag, 7. Dezember, öffnet das Corona-Testzentrum bei Motionsport, Am Güterbahnhof 4, in Wissen wieder. Hier gibt es die Möglichkeit, sich dann sieben Tage die Woche kostenlos testen zu lassen. Vorhandene Registrierungen funktionieren nach wie vor.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Rotary Club Westerwald organisiert Benefizkonzert fürs Ahrtal

Im November hatte der Rotary Club Westerwald in die Evangelischen Christuskirche Altenkirchen eingeladen: Auf dem Programm stand ein Konzert mit dem Konzertorchester Koblenz für den guten Zeck, denn die Einnahmen des Abends sollen den Betroffenen der Flutkatastrophe an der Ahr zugute kommen.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Corona im AK-Land: 88 registrierte Neuinfektionen an einem Tag

Im Lauf eines Tages hat das Altenkirchener Gesundheitsamt am Freitag, 3. Dezember, 88 Corona-Neuinfektionen registriert. Kreisweit sind aktuell 1009 Personen positiv getestet. 19 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 03.12.2021

Rheinland-Pfalz: Menschen mit Booster-Impfung von Corona-Testpflicht ausgenommen

Ab morgen (4. Dezember) gilt in auch in Rheinland-Pfalz die 2G-plus-Regel in Innenräumen. Vollständig gegen Corona Geimpfte müssen dann also ebenfalls ein negatives Schnelltestergebnis vorweisen, um beispielsweise eine Gaststätte zu besuchen. Doch nach neuestem Stand (3. Dezember) sind von dieser Regelung Menschen mit Auffrischungsimpfung ausgenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.12.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Die Sparkasse Westerwald-Sieg startet die neue Förderplattform "WirWunder", um das soziale Engagement vor Ort zu stärken. Einzelspenden werden bis zu einer Gesamthöhe von 10.000 Euro von der Sparkasse verdoppelt.


Vereine | Nachricht vom 03.12.2021

Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes küren den Kaisermantel zum Schmetterling des Jahres 2022. Der größte mitteleuropäische Perlmuttfalter ist zwar noch ungefährdet, doch seine Lebensräume werden immer kleiner.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Kita-Kinder schmückten Weihnachtsbaum in Deutscher Bank Betzdorf

Dank der Kinder der katholischen Kita Franziskus erstrahlt auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbaum in der Betzdorfer Filiale der Deutschen Bank. Die Kleinen schmückten den großen Tannenbaum. Im Anschluss wurde der Filialdirektor für die Helfer zum Vorleser.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

CE-Kennzeichnung: Sicheres Kinderspielzeug unter dem Weihnachtsbaum

Die SGD Nord ist in Rheinland-Pfalz auch für die Marktüberwachung zuständig. Kurz vor Weihnachten weist die Behörde deshalb nochmal eindringlich auf die Sicherheit und Nachhaltigkeit der Spielzeuge unter dem Weihnachtsbaum hin.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Kaminkehrer spenden Kehrsatz an die Feuerwehr Oberlahr

In der kalten Jahreszeit werden die Feuerwehren immer wieder zu Kamin- oder Schornsteinbränden gerufen und sind oft schon vor dem Schornsteinfeger am Einsatzort. Aus diesem Grund erhielt der Löschzug Oberlahr jetzt einen neuen Kaminkehrsatz nach Feuerwehr-DIN, gespendet von den drei zuständigen Bezirksschornsteinfegern aus dem Ausrückebereich der Wehr.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Altenkirchen verabschiedet Stadtführer Stephan Fürst

Einige Jahre führte Stephan Fürst unzählige Einheimische, Neubürger, Gäste und Touristen durch die Straßen und Gassen der Kreisstadt Altenkirchen. Dabei zeigte er verborgene Ecken und Winkel und begeisterte mit spannenden Geschichten. Nun wird er umziehen und hängt die Stadtführerschaft an den Nagel.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

"All together hand in Hand": 70 Stimmen singen für Schulneubau in Namibia

Viele Sänger auch aus der Region sind dem Aufruf von Musiker Michael Brill aus Merzig gefolgt und nahmen an einem virtuellen Chorprojekt teil: 70 Stimmen singen gemeinsam den von Brill selbst komponierten Benefizsong "All together Hand in Hand", um Spenden für einen Schulneubau in Namibia zu sammeln.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Impfstelle Kirchen: Mehr als 1.000 Impfungen an ersten zwei Tagen

Einen wahren Ansturm verzeichnete die "mobile" Impfstelle auf dem Parkdeck in der Kirchener Lindenstraße. Gleich an den ersten beiden Tagen holten sich insgesamt 1076 Personen ihre Corona-Impfung ab. Überraschend hoch war der Anteil an Erstimpfungen mit rund 40 Prozent. Dabei nahmen die Impfwilligen zum Teil mehrstündige Wartezeiten geduldig in Kauf.


Region | Nachricht vom 02.12.2021

Warnung: Wieder einmal sind falsche Polizeibeamte aktiv

Auch wenn die aktuellen Fälle im Raum Koblenz auftreten, kann davon ausgegangen werden, dass die Masche der falschen Polizeibeamten auch in unserer Region nicht lange auf sich warten lassen wird. Daher ist absolute Vorsicht geboten und sollte man ähnliche Anrufe bekommen, sind diese der Polizei zu melden.


Politik | Nachricht vom 02.12.2021

Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Die Infektionszahlen sollen wieder sinken, das Gesundheitssystem entlastet werden. Vor diesem Hintergrund haben Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten in ihrer heutigen (2. Dezember) Videoschaltkonferenz 20 Punkte beschlossen. So wollen Bund und Länder das Pandemiegeschehen dämpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.12.2021

Neue Rossmann-Filiale in Altenkirchen: Eröffnung erst Ende Januar

Das Weihnachtsgeschäft muss abgeschrieben werden. Aus der geplanten Eröffnung noch im Dezember wurde nichts. Nunmehr will die Drogeriemarktkette Rossmann die Türen zu ihrer neuen Filiale in Altenkirchen "im Januar" aufschließen.


Sport | Nachricht vom 02.12.2021

RSC Betzdorf: Nico Matuschak bestreitet den "Rhein-Neckar-Cross-Cup"

Nico Matuschak vom "RSC Betzdorf -Team Schäfer Shop“ strebt in der Cross Saison 2021/2022 beim "Rhein-Neckar-Cross-Cup" in der Gesamtwertung eine Platzierung auf den vorderen Rängen an. Beim zweiten Lauf, der am vergangenen Wochenende in Rheinzabern ausgefahren wurde, belegte er einen sechsten Platz im Rennen der Senioren-Klasse.


Sport | Nachricht vom 02.12.2021

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Wie berichtet, hat der Traum vom Doppelaufstieg bei der SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel ("HoKa") neuen Auftrieb bekommen. So war das letzte Spiel in diesem Jahr für die zweite Mannschaft ein vorläufiger Höhepunkt. Dem "HoKa"-Team gelang erstmal in dieser Saison eine zweistellige Zahl von Toren.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest bieten wir Ihnen drei Menüs zur Auswahl. Nächste Woche stellen wir ein Menü mit Fisch und danach ein Fleischgericht vor.


Region | Nachricht vom 01.12.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3: Fahrer erlitt erhebliche Kopfverletzungen

Am Dienstag, 30. November, kam es gegen 20.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3. Ein BMW hatte sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden.


Werbung