Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38385 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 12.08.2017

Für jeden Anlass und jedes Alter: Feiern im Zoo

Der Zoo Neuwied ist ein beliebtes Freizeitvergnügen für Groß und Klein. Etwa 300.000 Besucher kommen pro Jahr, um zwischen Löwe, Känguru und Co. einen schönen Tag zu verbringen. Was viele nicht wissen: neben dem klassischen Familienausflug bietet sich der Zoo Neuwied auch als Ziel für Gruppenausflüge an.


Region | Nachricht vom 12.08.2017

Else: Vier in einem Aufzug

Else war wegen ihren chronischen Zipperlein in Kur. Auch in der Kurklinik erlebte sie Situationen, die ihr zum Kopfschütteln Anlass gaben. Im dem Text „Vier in einem Aufzug“ berichtet Else von einer skurrilen Situation im Lift.


Region | Nachricht vom 12.08.2017

Lese- und Reise-Tipp: „Kykladen. Von Delos bis Santorin“

Weiße Häuser im Sonnenschein, blauer Himmel und ebenso blaues Meer – mit diesem Bild verbindet man den Begriff „Kykladen“. Das Bild stimmt, doch wäre eine Reduzierung der griechischen Inselgruppe auf Strandleben, Moussaka und Ouzo eine Schande für deren ereignisreiche Geschichte und faszinierende Kultur.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2017

Bianca Klein vom TuS Horhausen ungeschlagen

Zwei Veranstaltungen in näherer Umgebung standen kürzlich auf der Tagesordnung für die Sportler/in des Lauftreffs beim TuS Horhausen In Heimbach-Weis und beim Malberglauf gab es gute Erfolge, insbesondere für Walkerin Bianca Klein.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2017

Mit dem Bike zu Burgen und Schlössern

Der Motorsportclub "Freier Grund" mit Sitz in Neunkirchen/NRW veranstaltet erneut eine anspruchsvolle Orientierungsfahrt. In diesem Jahr geht es mit dem Bike zu den Burgen und Schlössern in Hessen.


Kultur | Nachricht vom 12.08.2017

Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt

Vom 18. bis 20. August wird das kleine Dörfchen Buchholz/Oberscheid wieder zum Treffpunkt für Jazzfans und Kulturinteressierte von nah und fern. Der Buchholzer Kulturverein Taftahü freut sich darauf, mit Unterstützung des Kultusministeriums Rheinland-Pfalz, ein prallvolles Programm der Extraklasse präsentieren zu können.


Region | Nachricht vom 11.08.2017

Wissener Projektchor soll in der Abschiedsmesse singen

Unter der Federführung des Wissener Jugendchores Chorus live gibt es wieder ein außergewöhnliches Chorprojekt. In einem festlichen Gottesdienst soll am Sonntag, 27. August, der Wissener Kaplan Thorben Pollmann verabschiedet werden. Die erste Probe findet am Sonntag, 20. August statt.


Region | Nachricht vom 11.08.2017

Sommerferien-Veranstaltungen kamen gut an

Rückblick auf die Sommerferien–Veranstaltungen der "Aktion Neue Nachbarn" des Caritasverbandes Altenkirchen. Ausflüge und ein Video-Workshop wurden durchgeführt und es machte den Beteiligten viel Spaß.


Region | Nachricht vom 11.08.2017

Bauarbeiten an der Kreisstraße 119 in Rosenheim beginnen

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab Montag, den 14. August die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 119, Bergstraße, in Rosenheim ab der Wissener Straße in Richtung Bindweide beginnen werden. Die umfangreichen Ausbauarbeiten geschehen unter Vollsperrung, die Umleitungen sind ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 11.08.2017

Positive Bilanz zur Kirmes und dem Schützenfest

Die Verantwortlichen der Kirmes und des Schützenfestes, Ortsbürgermeister Jürgen Giehl, die Kultur- und Festgemeinschaft mit dem Vorsitzenden Rudi Rödder, die Kirmesjugend, Vorsitzender Christian Solbach, und die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft mit Brudermeister Günter Pauli, zogen eine erste, sehr positive Bilanz.


Region | Nachricht vom 11.08.2017

Sido und 257ers headlinen das Spack-Festival 2017

Das Spack-Festival wird 14. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des Festivalparks pendeln dieses Jahr wieder für zwei Tage Festival-Feeling nach Wirges. Drei Bühnen, riesige Camping Area, Shisha-Bereich, Side-Events und tausende schöne Menschen ergeben zusammen die einzigartige Spack-Open-Air Atmosphäre.


Politik | Nachricht vom 11.08.2017

Holzpellets unverzichtbar für die Energiewende

Die MANN Naturenergie GmbH & CO. KG in Langenbach und das Werk der Westerwälder Holzpellets GmbH, war Ziel der Sommertour der Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken. Geschäftsführer Markus Mann empfing die Gäste und erläuterte das Konzept des Unternehmens.


Politik | Nachricht vom 11.08.2017

Bündnisgrüne Altenkirchen/Flammersfeld unterstützen Jüngerich

Der Ortsverband Altenkirchen-Flammersfeld von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt den parteiunabhängigen Kandidaten Fred Jüngerich bei der Wahl zum neuen Bürgermeister der Verbandsgemeinde. Das gab der Vorstandssprecher bekannt.


Kultur | Nachricht vom 11.08.2017

20 Jahre ZIRP-Stipendium – Jubiläumskonzert in Schloss Engers

Drei ehemalige Stipendiaten der ZIRP - kurz für "Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz" - zeigen am 10. September um 11 Uhr auf Schloss Engers ihr mitreißendes Können. Mit dem Stipendium fördert die ZIRP seit 20 Jahren gemeinsam mit der Landesstiftung Villa Musica begabte Musikerinnen und Musiker aus Rheinland-Pfalz am Beginn ihrer Laufbahn.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

Clowndoktoren-Ausbildung beginnt am DRK-Krankenhaus Kirchen

Für den Standort DRK-Krankenhaus in Kirchen/Sieg werden ab sofort ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer ab 20 Jahren gesucht. Es werden Clowndoktoren für stationäre Geriatrie-Patienten ausgebildet. Die Ausbildung ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

Geschichte ist kein Fall für das Museum

Die erfolgreiche, kreisweite Veranstaltungsreihe zum Erinnern an das das Kriegsende in der Region geht ab Anfang September weiter. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen und Ralf Anton Schäfer laden zu Exkursionen ein.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

Anlieger Eisenweg Betzdorf machen auf Verkehrsproblem aufmerksam

Den Anwohnern des oberen Eisenwegs in Betzdorf brennt das Verkehrsproblem in ihrer Straße unter den Nägeln, aber nicht erst seit gestern. Im Rahmen einer Anwohnerversammlung wurde laut über die Gründung einer Bürgerinitiative nachgedacht. Es geht um das hohe Verkehrsaufkommen in der Anliegerstraße, wo eigentlich Tempo 30 vorgeschrieben ist.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

Bolzplatz „In der Au“ in Mudersbach eröffnet

Wildschweine haben jetzt keine Chance mehr, der neue Bolzplatz "In der Au" in Mudersbach ist fertig und hat einen Zaun. Gemeinsam mit Bürgermeister, Beigeordneten, Ratsmitgliedern und Unterstützern wurde das Projekt realisiert und mit jungen Kickern eingeweiht.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

Tafel Betzdorf braucht dringend Personal

Die Tafel Betzdorf sucht dringend ehrenamtliche Helfer/innen, die mithelfen, den Tafelbetrieb aufrecht zu halten. Die Tafeln sind als Grundversorger für Menschen in Armut nicht mehr wegzudenken. Allerdings funktionieren nur wenn sich genügend ehrenamtlich tätige Frauen und Männer einbringen.


Region | Nachricht vom 10.08.2017

457. Föschber Kirmes steht in den Startlöchern

Die größte Kirmes in Altenkirchen öffnet wieder ihre Tore. Auf die Besucher der traditionellen Föschber Kirmes wartet auch in diesem Jahr wieder ein riesiges Programm. Vom Samstag, den 19. August bis Dienstag, den 22. August gibt es zehn Fahrgeschäfte, drei Bands, über 100 Stände und natürlich ein Feuerwerk über Niederfischbach. Vier Tage wird gefeiert, getrunken und eine schöne Zeit verbracht.


Politik | Nachricht vom 10.08.2017

Staatssekretär Barthle besuchte Raiffeisenmuseum

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel war der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, in den Landkreis Altenkirchen gekommen. Dabei stand auch ein Besuch des Raiffeisenmuseums in Flammersfeld auf der Agenda.


Vereine | Nachricht vom 10.08.2017

Tennisfreunde machten Ausflug zur Tennis-Bundesliga

Ein Spiel der Tennis-Bundesliga in Düsseldorf anschauen stand auf dem Terminplan der Tennisfreund Blau-Rot Wissen und gehörte zum neuen Angebot des Vereins. Die Gruppe genoss den Aufenthalt am Rhein.


Vereine | Nachricht vom 10.08.2017

3-Dörfer-Heimatverein feierte Sommerfest

Viele Besucher kamen zum 3-Dörfer-Leckerbissen und dem Freiluftgottesdienst am Bürgerhaus Isert/Racksen zusammen und genossen das vielfältige Angebot. Ein Höhepunkt war der Auftritt des jungen Vizeweltmeisters Niels Riecker mit dem Fahrrad.


Vereine | Nachricht vom 10.08.2017

Stadt-Spaziergang mit Liedern Betzdorfer Komponisten

Die Brucher „Frohsinn“-Chöre und der Betzdorfer Geschichte Verein (BGV) laden zu einem kleinen Stadtspaziergang durch den alten Betzdorfer Ortskern ein. Start ist am Samstag, 19. August, um 15.30 Uhr in der Viktoriastraße. Lieder von vier Betzdorfer Komponisten kommen zur Aufführung. Die Gäste bekommen ein Textblatt zum Mitsingen.


Sport | Nachricht vom 10.08.2017

Kein Glück beim Pokalspiel gegen SSV Hattert

SG Mittelhof/Niederhövels I und der SSV Hattert trennten sich 6:7 nach Elfmeterschießen (2:2). Spannend gestaltete sich der Spielablauf inklusive der Verlängerung und des Elfmeterschießens.


Sport | Nachricht vom 10.08.2017

Burkhard Fischer verstorben - Trauer beim Fußballkreis

Am Montag, dem 7. August verstarb im Alter von 55 Jahren plötzlich und unerwartet der Jung-Schiedsrichter-Betreuer des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Burkhard Fischer aus Hattert. Fischer war seit 1981 Schiedsrichter und pfiff unter anderem im Gespann von KSO Detlef Schütz und war auch als Schiedsrichter-Beobachter im Fußballverband Rheinland tätig.


Sport | Nachricht vom 10.08.2017

Schützen Gebhardshain: Europameister-Titel für die Glöckners

Nach Ungarn 2013 und Schweden 2015 war Deutschland der Ausrichter der IFAA Feld-Europameisterschaft. Der Event fand in der ersten Augustwoche im Naturpark Harz auf dem höchsten Harzer Bergdorf Hohegeiß statt. Die Bogenschützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain gingen mit drei Teilnehmern an den Start. Dabei räumten Gaby und Dieter Glöckner besonders ab.


Kultur | Nachricht vom 10.08.2017

16. Westerwald-Literaturtage gehen in die zweite Runde

Nach einem erfolgreichen Start gehen die 16. Westerwald-Literaturtage in die zweite Runde. Nach der Sommerpause wird das Kultursommer-Motto "Epochen und Episoden" mit der Antike angesprochen. Zum Auftakt des Limesfests liest der Übersetzer Bernhard Robben am Samstag, 2. September, um 19.00 Uhr, in Hillscheid aus dem berühmtesten Buch "Augustus" von John Williams. Begleitet wird die moderierte Lesung mit musikalischen Kompositionen aus der römischen Kaiserzeit.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Evangelischer Kirchenkreis lädt zum Stiftungsfest

Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase ist es der Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen wieder gelungen, im laufenden Jahr etliche Projekte – insbesondere auch im Bereich der Jugendarbeit – mit Spenden zu bezuschussen und so Vielfalt und Neues zu ermöglichen. „Bereits kleine Zuschüsse geben wertvolle Impulse und sorgen für eine lebendige Vor-Ort-Arbeit", freut sich Stiftungsratsvorsitzender Dieter Sonnentag.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Neuer Kurs des Hospizvereins Altenkirchen beginnt

Der Hospizverein Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Evangelischen Landjugendakademie und dem Bildungswerk der Erzdiözese Köln von September bis November 2017 den Grundkurs „ Zur Sterbebegleitung befähigen“ an. Es gibt noch freie Plätze.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Turmfalke wieder in die Freiheit entlassen

Verletzt und flugunfähig kam ein junger Turmfalke in die Obhut von Falkner Wolfgang Hellinghausen in Brachbach. Sorgsame Pflege machten den schönen Greifvogel wieder flug- und jagdtauglich. Jetzt wurde der Turmfalke in die Freiheit entlassen.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Rauchmelder und aufmerksame Nachbarn retten Menschenleben

Die schrillen Signale eines Rauchmelders blieben in einer Wohnanlage in Betzdorf in der Mittwochnacht nicht ungehört. Ein 21-jähriger Mann kam in Begleitung nach Hause und alarmierte die Feuerwehr. Zum Glück für eine 34-jährige Frau und ihre vier Kinder. Sie konnten gerettet werden und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Vorübergehend mussten rund 80 Bewohner evakuiert werden.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Aggerverband gibt Entwarnung: Keine hohen Nitratwerte

Der Kreis Altenkirchen bezieht überwiegend sein Trinkwasser vom Aggerverband, und auch Teile der VG Hachenburg und Anrainergemeinde des Kreises Neuwied werden mit dem Trinkwasser aus der Wiehltalsperre versorgt. In einer Pressemitteilung gibt der Aggerverband bekannt, das es keine hohen Nitratwerte gibt und somit auch keinen Grund für einen Preiserhöhung.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Altenpflegekräfte an der BBS Wissen erhielten Berufsurkunden

Jetzt erhielten die in der Fachschule Altenpflege an der Berufsbildenden Schule Wissen ausgebildeten 28 Altenpflegefachkräfte sowie 19 Altenpflegehelfer ihre Berufsurkunden und damit ihre staatliche Anerkennung – eine wichtige Voraussetzung, damit die Pflegekräfte ihre beruflichen Aufgaben ausüben dürfen. Ihre berufliche Qualifikation mussten die Absolventen zuvor im Rahmen einer anspruchsvollen Abschlussprüfung unter Beweis stellen.


Region | Nachricht vom 09.08.2017

Energietipp Wärmedämmung: Werden berechnete Einsparungen erreicht?

Wärmedämmung funktioniert: Das ist in der Forschung und Praxis längst bewiesen. Um den Einfluss der Dämmmaßnahmen auf den Gesamtenergiebedarf für ein bestimmtes Gebäude zu berechnen, muss ein Energieberater sämtliche Gebäudedaten erfassen.


Politik | Nachricht vom 09.08.2017

Niko Langenbach kandidiert für Bürgermeisteramt der VG Hamm/Sieg

Am 24. September wählt die Verbandsgemeinde Hamm einen neuen Bürgermeister. Es gibt laut dem AK-Kurier vorliegenden Informationen drei Männer und eine Frau, die sich um die Nachfolge von Amtsinhaber Rainer Buttstedt bewerben. Der parteilose Kandidat Niko Langenbach, Diplom-Verwaltungsfachwirt (FH) will die Herausforderung annehmen und kandidiert für das Amt des Verwaltungschefs im Hammer Rathaus.


Vereine | Nachricht vom 09.08.2017

Wissener Schützenverein lädt zum Schnuppertag ein

Am Samstag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr können Kinder und Jugendliche den Wissener Schützenverein und die Sportangebote kennenlernen. Zum Schnuppertag können die Disziplinen und Möglichkeiten kennengelernt und ausprobiert werden.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

Doris John ist Präsidentin des Lions Clubs Altenkirchen

Der Lions-Club Altenkirchen – Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat mit Doris John eine neue Präsidentin. Ein attraktives Programm für die Clubabende ist zusammengestellt und es wird die Teilnahme an den Märkten geben.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

"Siegpiraten" erlebten die Stadt Wissen mal anders

Wer in Wissen an der Sieg aufwächst und lebt der kennt das Flüsschen und den markanten Kucksberg. Dass es aber viel zu entdecken gibt, dafür hatte Stadtbürgermeister Berno Neuhoff den Sommerferienspaß unter dem Stichwort "Siegpiraten" ins Leben gerufen und die Kinder genossen einen aufregenden Sommertag.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

35-jähriger Mann durch Messerattacke in Betzdorf verletzt

Wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei Betzdorf und sucht Zeugen. Der Überfall auf einen 35-Jährigen ereignete sich am Montag, 7. August, im Bereich Parkdeck Ladestraße. Der Mann wurde von zwei Männern angegriffen, konnte eine Messerattacke abwehren und dann niedergeschlagen. Er musste ärztlich behandelt werden.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

Mobiltelefon geklaut oder sichergestellt?

Betrunken seinen Rausch ausschlafen wollte ein Mann in Betzdorf auf einer Ruhebank. Sein Mobiltelefon lag offen neben ihm. Ein 21-Jähriger wurde beim Diebstahl beobachtet und konnte mit Hilfe von Zeugen schnell ermittelt werden. Er habe das Handy sichern wollen, so die Argumentation. Nun ist der Mann aber wegen ähnlicher Delikte der Polizei bekannt.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

Luca Stolz: Pole Position und Platz 3 auf dem Nürburgring

Bei der fünften Saisonstation des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring konnte Luca Stolz ein weiteres Ausrufezeichen setzen. So fuhr der 22-jährige Nachwuchspilot aus Brachbach auf einen starken dritten Platz im Gesamtklassement und konnte damit seinen zweiten Podiumserfolg in dieser Saison feiern.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis auf Erfolgskurs

Neben den Männerfrühstücken, Männerfahrten und Männerkreisen bildet die Mehrgenerationenarbeit einen der Schwerpunkte der Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. So auch bei der (Groß)Vater/Kind Aktion im Kletterwald in Bad Marienberg am vergangenen Wochenende. Der Männerbeauftragte des Kirchenkreises, Thorsten Bienemann, und die Kirchenkreisstiftung hatten diesmal zu einem Mehrgenerationentag in den Kletterwald eingeladen.


Region | Nachricht vom 08.08.2017

Grillfest für die Mitarbeiter der Tafel Betzdorf

Einen recht ungewöhnlichen Verlauf des alljährlichen Sommerfestes, als Dankveranstaltung für ihre ehrenamtliche Mitarbeit, nahm in diesem Jahr das Grillfest der Tafel Betzdorf. Das Ehepaar Roswitha und Berthold Schermuly aus Kirchen, mit den Familienangehörigen und einigen Vereinsmitgliedern des Klickervereins Kirchen, hatten zu einem Grillnachmittag einschließlich eines Kickerturniers auf das Kirmesfeld Kirchen eingeladen.


Politik | Nachricht vom 08.08.2017

Repowering hebt Energiewende auf neues Niveau

Gleich zwei Besuche im Kreisgebiet hatten die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden im Landtag Rheinland-Pfalz, Dr. Bernhard Braun auf ihrem Programm. Das Repowering-Projekt der Wäller Energie e.G. in Oberdreisbach und einen Besuch im Kreishaus in Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.08.2017

Netzexperten bereiten Umstellung im Erdgasnetz vor

Es ist eines der größten Projekte, das die Energieversorgung Mittelrhein (EVM-Gruppe) jemals stemmen musste: In den Jahren 2021 bis 2023 wird das Erdgas-Netz in der Region von L- auf H-Gas umgestellt. Hinter dieser Bezeichnung verbergen sich Erdgas mit niedrigem (L = low) und solches mit hohem (H = high) Brennwert. 160.000 Haushalte sind in der Region betroffen.


Vereine | Nachricht vom 08.08.2017

„Siegperle“ unter den Top 3 bei Kannenbäckerland-Wanderung

Mit dem Westerwald als Reiseziel bewegten sich die Wanderfreunde „Siegperle“ diesmal ja fast noch in den heimischen Gefilden. Denn nach nur 55 mit dem Reisebus gefahrenen Kilometern erreichten die Wanderer aus dem Siegtal mit dem Ort Boden, nur unweit von Montabaur, den Ausgangspunkt ihrer Wanderungen.


Vereine | Nachricht vom 08.08.2017

Jugendzeltlager der DLRG Hamm/Sieg machte Riesenspaß

Zum achten Mal in Folge fand das Jugendzeltlager der DLRG Ortsgruppe (OG) Hamm/Sieg im Waldschwimmbad Thalhauser Mühle statt. Mit Sport, Spiel und Spaß und dem Ausflug ins Besucherbergwerk Bindweide verging das Wochenende blitzschnell.


Region | Nachricht vom 07.08.2017

Gebhardshain genoss den Festsonntag

Temperamentvoll wie eh und je, nur noch hitziger und feuriger als sonst verlief das legendäre Schubkarrenrennen der Kirmesjugend. Platz 1 ging an ein Team der Kiju Gebhardshain, Platz 2 nach Streithausen. Der anschließende Festzug mit den Majestäten wurde mit viel Applaus belohnt und bot ein wahrlich reizvolles Bild.


Region | Nachricht vom 07.08.2017

Betrunkener Randalierer wurde festgenommen

Ein 29-jähriger Mann beschäftigte die Polizei Betzdorf und auch den Haftrichter intensiv am Sonntag, 6. August. Er war mit einem Hammer unterwegs und bedrohte Menschen, konnte zunächst fliehen, wurde dann in Scheuerfelder Straße festgenommen.


Region | Nachricht vom 07.08.2017

Chorprojekte zum Refomationsjubiläum beginnen nach den Ferien

Es gibt ein Kindersingwochenende in evangelischen Gemeindezentrum Eichelhardt, Start ist am 18. August, weitere Wochenende folgen Weitefeld, Friedewald und Wissen. Des Weiteren beginnen die Proben zum Weihnachtsoratorium mit Kreiskantor Johann-Ardin Lilienthal.


Region | Nachricht vom 07.08.2017

Nachwuchszöllner beim Hauptzollamt Koblenz vereidigt

Kürzlich konnte der Leiter des Hauptzollamtes Koblenz, Regierungsdirektor René Borm, 52 neu eingestellte Nachwuchskräfte für die Ausbildung im mittleren und zum Studium für den gehobenen Dienst begrüßen. Die jungen Damen und Herren wurden in einer feierlichen Zeremonie vereidigt.


Region | Nachricht vom 07.08.2017

Handwerkskammer Koblenz gründet Ehrenamtsakademie

Die umfangreichen Erfahrungen des Ehrenamts nutzen und zugleich die Aktiven mit Weiterbildungsangeboten und Seminaren zu aktuellen Themen in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen – so lässt sich die Idee der neu gegründeten Ehrenamtsakademie der Handwerkskammer (HwK) Koblenz zusammenfassen.


Politik | Nachricht vom 07.08.2017

Minderjährige Flüchtlinge: Land leistet Abschlagszahlung

Derzeit haben die Jugendämter in Rheinland-Pfalz für rund 2.900 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge die jugendhilferechtliche Zuständigkeit. Die Kosten für die Betreuung übernimmt das Land komplett. Die Kreise und kreisfreien Städte geben dafür ihre Rechnungen zur Prüfung ans Land und bekommen diese erstattet.


Vereine | Nachricht vom 07.08.2017

Heimische Ju-Jutsukas aus Daaden von DJJV Sommercamp zurück

Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden schickte fünf junge Sportler ins Sommercamp des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV) zur Wewelsburg nach Büren. Es gab neben den besonderen Trainingseinheiten auch viel Unterhaltung.


Vereine | Nachricht vom 07.08.2017

Neue Arbeit Altenkirchen erhält 10.000 Euro-Spende

Der Verein "Neue Arbeit" in Altenkirchen betreut rund 370 Personen in ganz unterschiedlichen Maßnahmen. Mal geht es um Schulabschlüsse, mal um Berufsorientierung, immer aber um Menschen, die mit unterschiedlichen Problemen Hilfe benötigen. Die Westerwald Bank spendet 10.000 Euro und ließ sich informieren.


Anzeige | Nachricht vom 07.08.2017

Rechenzentrum EVM und Rhenag erfüllt höchste Standards

Das gemeinsame Rechenzentrum von evm und rhenag erfüllt höchste Standards: Das haben die Energieversorgung Mittelrhein (evm) und die rhenag Rheinische Energie (rhenag) jetzt schwarz auf weiß. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat ein entsprechendes Zertifikat verliehen. Ganz exakt heißt es „ISO 27001-Zertifikat“ und ist bis zum 25. Juni 2020 gültig.


Region | Nachricht vom 06.08.2017

Königskrönung der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft

Am Samstagabend, den 5. August fand die feierliche Königskrönung der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen im Festzelt statt. Nun hat Birken-Honigsessen einen neuen sympathischen König mit Torsten I.


Region | Nachricht vom 06.08.2017

Motto für "De Oos": Gebhardshain First

Die launigen Reden der Kirmesjugend, das Aufstellen des geschmückten Kirmesbaumes, Musik und Freibier läutete die Gebhardshainer Festtage ein. Die Wurst im Kirmesbaum holte in diesem Jahr in Windeseile Robin Stockschläder. Ein gelungener Auftakt in die legendäre "Oos", die mit dem Schubkarrenrennen und dem Festumzug weitergeht.


Region | Nachricht vom 06.08.2017

Bei Sonnenschein fröhlicher Festzug in Birken-Honigsessen

Am Sonntag, den 6. August fand am Nachmittag der traditionelle Festzug der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Dieser wurde nicht nur vom frisch gekrönten Königspaar Torsten I. und Karin, sondern auch von wunderbar sonnigem Wetter begleitet.


Region | Nachricht vom 06.08.2017

Ferienlager der katholischen Jugend Birken-Honigsessen

Das diesjährige Ferienlager der katholischen Jugend Birken-Honigsessen im Schwarzwald war ein unvergessliches Erlebnis für die 52 teilnehmenden Kinder. Mit den bewährten Freizeitangeboten und neuen Aktivitäten wurden es ein reizvoller Ferienaufenthalt.


Region | Nachricht vom 06.08.2017

Fünfte Fußballschule machte viel Spaß

Horst Köppel und die Pro-90-Fußballschule war erneut zu Gast in der Region, und auch diesmal wurde es ein Erfolg und machte allen Beteiligten viel Spaß. 32 Kinder nahmen teil und es gab viel Unterstützung der Vereine.


Politik | Nachricht vom 06.08.2017

Mathias Rabsch kandidiert für Bürgermeisteramt in Altenkirchen

Die Kandidatenrunde um das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Altenkirchen ist um den parteilosen 42-jährigen Mathias Rabsch erweitert. Rabsch liefert in einer Pressemitteilung die Gründe und seine Ziele für die Kandidatur. Somit gibt es nun vier Kandidaten für die verkürzte Amtszeit des VG-Bürgermeisters.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.08.2017

Digitale Woche bei der Volksbank Daaden eG

Die Volksbank Daaden eG treibt die Digitalisierung voran und will zukunftsfähig bleiben. Eine "Digitale Woche" wurde durchgeführt und die Bank stellte ihre "eGuides" vor, die als Ansprechpartner für die Kundschaft zur Verfügung stehen.


Vereine | Nachricht vom 06.08.2017

Ferienfreizeit des CVJM Betzdorf auf Korfu

Die 35 Teilnehmenden der diesjährigen Jugendfreizeit verbrachten reizvolle und erlebnisreiche Ferientage auf der Insel Korfu. Das Thema "Olympische Spiele" stand im Mittelpunkt der Gruppenarbeiten mit den christlichen Inhalten.


Kultur | Nachricht vom 06.08.2017

WAKE UP“ Festival in Linkenbach steht bevor

Der Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert auch in diesem Jahr wieder viel Musik für kleines Geld. Wir schreiben das Jahr 2004. Ein paar Freunde veranstalten eine kleine, improvisierte Party unter dem Motto: „Am liebsten Open Air! Am liebsten Rock!“.


Region | Nachricht vom 05.08.2017

CDU startet stark in die heiße Wahlkampfphase

Angela Merkel bleibt Kanzlerin. Erwin Rüddel gewinnt wieder das Direktmandat. Und Maik Köhler löst Jens Stötzel als Verwaltungschef in der Verbandsgemeinde Kirchen ab. Dafür warb die Kreis-CDU auf einer Wahlkampfkundgebung in Brachbach. An Siegesgewissheit mangelte es nicht. Schützenhilfe gab es vom Fraktionschef im Bundestag Volker Kauder.


Region | Nachricht vom 05.08.2017

Waghalsiges Überholmanöver und Unfallflucht

Zum Glück wurde der Fahrer des Unfallfahrzeuges nur leicht verletzt, aber das Auto ist erheblich beschädigt. Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte trotz Gegenverkehr am Freitag, 4. August nahe Alsdorf und verursacht den Unfall. Die Ermittlungen der Polizei laufen, es sind aber nur Fragmente des Kennzeichens bekannt.


Region | Nachricht vom 05.08.2017

Diakonisches Werk Altenkirchen erhält Zuschuss

Die Ehrenamtsarbeit des Diakonischen Werkes Altenkirchen erhält vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung für drei Projekte einen Zuschuss von insgesamt 23.500 Euro. Das Geld ist für Integrationsprojekte gedacht.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.08.2017

Beyer-Mietservice begrüßte neue Azubis

Neun junge Frauen und Männer starteten am 1. August ihre Ausbildung mit einem Workshop unter dem Motto „Ausbildungsstart 2017“ bei der Beyer-Mietservice KG. Für die Azubis gab es an zwei Tagen einen Einblick in Betrieb und Ausbildung. Das Unternehmen führt regelmäßig spannende Azubis-Projekte durch.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.08.2017

25 Jahre Romwell GmbH: Kein Jubiläum von Pappe

Wellpappe als Verpackungsmaterial hat seit 25 Jahren einen guten Namen: Romwell GmbH & Co KG. Die Firma setzt auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit sei 25 Jahren. Am Firmensitz in Breitscheidt werden Verpackungen nach Kundenwunsch gefertigt. Das Unternehmen erhielt den Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz.


Vereine | Nachricht vom 05.08.2017

Spannende Ferienwoche im Zeltlager am Siegbogen in Wissen

18 Kinder und Jugendliche der Turngemeinschaft (TG) Jahn aus Namedy erlebten ein spannendes Zeltlager auf dem Gelände des Wissener Schützenvereins. Seit vielen Jahren gibt es das Zeltlager und die Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche, das immer mit viel Engagement durchgeführt wird.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Zoll deckte 62 Mal schmutzige Reinigungspraktiken auf

Unsaubere Praktiken im Fokus: Der Zoll soll die Reinigungsbranche im Landkreis Altenkirchen stärker in den Blick nehmen. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Nach Angaben der Gebäudereiniger-Gewerkschaft überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Hauptzollamt Koblenz im vergangenen Jahr 14 Reinigungsfirmen.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Wussten Sie schon, dass Zement ein Haltbarkeitsdatum hat?

Aktuell hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als Marktüberwachungsbehörde chromatarme, zementhaltige Produkte in Baumärkten auf Kennzeichnungsvorschriften überprüft. Die SGD Nord kontrollierte dazu acht Baumärkte im Raum Koblenz, Mayen-Koblenz, Neuwied, Westerwald und Rhein-Lahn-Kreis mit insgesamt 22 Produkten.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Kooperation im Bereich der Bioenergienutzung

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz und das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel mit Sitz in Bitburg wollen enger zusammenarbeiten. Das sieht eine Kooperationsvereinbarung vor, die beide Partner unterzeichnet haben.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Keine Sommerpause beim Katzwinkler Seniorentreff

Der Seniorentreff Katzwinkel traf sich im August und genoss das selbstgebackene Kartoffelbrot sowie die passenden Getränke. Die Teilnehmenden diskutierten aktuelle Themen und beim nächsten Termin geht es vorbeugenden Brandschutz.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen begann

Die dreijährige Ausbildung in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Wissen für Lea Haus, Tim Leidig und Davina Weber begann am 1. August. Ihnen galt der Willkommensgruß im Rathaus Wissen. Das Berufsbild Verwaltungsfachangestellte/r hat sich deutlich verändert.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Aktion „Gesunde Schultüte“ auf dem Wochenmarkt in Betzdorf

Am Freitag, 11. August, findet auf dem Betzdorfer Wochenmarkt zum vierten Mal die Aktion „Gesunde Schultüte“ für die Einschulkinder der Stadt Betzdorf statt. In Rathausnähe steht ein Stand, wo es einige Überraschungen für die angehenden Schulkinder der Stadt gibt.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Sanierung der B 8 in Weyerbusch beginnt

In der Ortslage Weyerbusch beginnen am Montag, 7. August Straßenbauarbeiten im Verlauf der Bundesstraße 8. Es sind Teilabschnitte vorgesehen, der Verkehr wird mit einer Ampelschaltung geregelt. Da die B 8 viel befahren wird, ist mit Wartezeiten und Staus zu rechnen.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Belastete Eier auch im Westerwaldkreis

Die Lebensmittelkontrolleure des Westerwaldkreises sind derzeit intensiv auf der Suche nach Eiern aus den Niederlanden und Deutschland, die mit dem Breitspektrum Insektizid Fibronil belastet sein können. Bei der Kreisverwaltung in Montabaur hat man schnell reagiert und informiert die Öffentlichkeit mit der nachstehenden Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Rechtsstreit Brunnenbetreiber/Landkreis geht in die nächste Instanz

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Berufung im Rechtsstreit zu den Untersuchungspflichten eines Brunnenbetreibers zugelassen. Der Kreis Altenkirchen hatte einen Antrag auf Zulassung der Berufung gestellt, da nach Auffassung der Verwaltung am Urteil des Verwaltungsgerichtes Koblenz erheblich Zweifel bestehen.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Schmeckt das Frühstücksei noch?

Giftbelastete Eier schrecken derzeit die Verbraucher und die Nachrichtenlage dazu ist so undurchsichtig wie der Weg des Giftstoffes, der in Hühnerställen eigentlich nichts zu suchen hat.


Region | Nachricht vom 04.08.2017

Warnung: Tierbesitzer sollen aufpassen

Aus aktuellem Anlass bittet die Kriminalinspektion Betzdorf Tierbesitzer im Bereich Niederfischbach um erhöhte Aufmerksamkeit. Dort wurden vergiftete Blutwurstscheiben ausgelegt. Ein Hund kam bereits zu Schaden. Mögliche Zeugenhinweise an die Kripo Betzdorf.


Politik | Nachricht vom 04.08.2017

Am Rangierablaufberg sind alle Grundstücke verkauft

Wenn alles gut verläuft, wird die Autolackiererei von Solvatore Busa der erste Betrieb sein, der am Rangierablaufberg einzieht. Die CDU Fraktion ist einerseits sehr froh, dass die dort erschlossenen Gewerbeflächen schon nach kurzer Zeit alle verkauft waren. Zeigt dies doch, dass Betzdorf für Firmen aus der Region noch attraktiv ist. Andererseits bedauert die CDU, dass jetzt in Betzdorf wieder keine freie Fläche für Betriebe, die sich erweitern, modernisieren oder neuansiedeln wollen, zur Verfügung steht.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.08.2017

Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen lädt ein

Die Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen lädt zum Unternehmerabend am Samstag, 19. August ins Kaplan-Dasbach-Haus ein. Informationen zu aktuellen Themen und Unterhaltung steht auf dem Programm. Um Anmeldung wird gebeten.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.08.2017

IHK Koblenz und 43 Werbegemeinschaften fordern Rechtssicherheit

Die Innenstädte veröden da immer häufiger die Einzelhandelsgeschäfte schließen. Der verkaufsoffene Sonntag und das damit verbundene Genehmigungsverfahren verunsichert Kommunen, Werbegemeinschaften und Einzelhändler. Jetzt wurde eine Resolution der IHK Koblenz an die Landesregierung auf den Weg gebracht der sich 43 Werbegemeinschaften aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz angeschlossen haben.


Vereine | Nachricht vom 04.08.2017

Selbstverteidigungskurs für Schüler/innen in Daaden

Kürzlich fand im Rahmen der Ferienspaßaktion der Stadt Daaden in Kooperation mit der Landesportjugend Rheinland-Pfalz sowie dem Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden ein Selbstverteidigungskurs für Schüler/innen statt.


Sport | Nachricht vom 04.08.2017

Pablo Kramer wird vorzeitig Gesamtsieger des Süddeutschen ADAC Kart-Cups

Vor dem letzten Lauf am 17. September in Liedolsheim führt Pablo Kramer vom AC Hamm die Gesamtwertung uneinholbar mit 257 Punkten an und kann sich jetzt schon SAKC-Gesamtsieger in der Klasse Bambini nennen. Beim Rennen in Straubing sammelte er die wichtigen Punkte.


Kultur | Nachricht vom 04.08.2017

„Ring Of Fire“ füllte Alten Markt in Hachenburg

Die Band „Ring Of Fire“ beschloss am Donnerstagabend, den 3. August die Reihe „Treffpunkt Alter Markt“ der Kulturzeit Hachenburg, die wir in diesem Jahr präsentierten. Die Limburger Band schaffte es, den Besucherrekord für die Reihe aufzustellen. Der Markt war voll, die Band begeistert und dies sprang wiederum auf die Besucher über. Ein gelungener Abend.


Region | Nachricht vom 03.08.2017

Wieder erhältlich: Biografieheft „Damals und Heute“

Das Biografieheft „Damals und Heute“, das sich an Menschen mit Demenz und ihre Familien richtet, ist in einer vierten Auflage erschienen. Das teilte die Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) in Rheinland-Pfalz mit.


Region | Nachricht vom 03.08.2017

Volksbank Daaden unterstützt Ausbildung der Musikvereine

Drei Musikvereine in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf erhielten für ihre engagierte Jugendarbeit ein Spende von insgesamt 7.500 Euro der Volksbank Daaden eG. Somit können Instrumente repariert und neue Noten angeschafft werden.


Region | Nachricht vom 03.08.2017

VHS Hamm startet zum zweiten Bildungs-Halbjahr durch

Vom Tanz in die Fitness bis zu „Logeleien“ - Die Volkshochschule (VHS) Hamm bietet im zweiten Bildungshalbjahr bewährte Kurse aber auch Neues. Hier die Übersicht über die Angebote.


Region | Nachricht vom 03.08.2017

Verbandsgemeinde Wissen ehrte langjährige Mitarbeiter

Gleich dreifach gab es am 1. August im Wissener Rathaus Grund zu feiern: Bürgermeister Michael Wagener freute sich, Büroleiter Klaus Becher zum 40. Dienstjubiläum, Markus Würthen zum 25. Dienstjubiläum sowie Nathalie Riedel zur Ernennung zur Beamtin auf Lebenszeit gratulieren zu dürfen.


Politik | Nachricht vom 03.08.2017

SPD kürte Bernd Lindlein zum VG-Bürgermeisterkandidaten

Am Mittwochabend trafen sich die Mitglieder der SPD Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch zur Wahl eines Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Um eine Kampfabstimmung zu vermeiden zog Ralf Schwarzbach seine Kandidatur zurück und ließ Bernd Lindlein den Vortritt.


Politik | Nachricht vom 03.08.2017

Fred Jüngerich kandidiert für das Amt des VG-Bürgermeisters

Zu einem Pressegespräch hatte Fred Jüngerich, Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen, am Donnerstagmittag eingeladen. Er stellte sich als Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister vor. Wie er bereits am Abend vorher, in der Mitgliederversammlung der SPD Ortsvereine klarstellte, will er als unabhängiger Kandidat auftreten.


Vereine | Nachricht vom 03.08.2017

Birkener Höhe rüstet für das Festwochenende

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen rüstet für das Schützenfest. Die Schützenallee bei den Majestäten wurde geschmückt, der Hofstaat steht bereit. Start ins Festgeschehen ist am Samstag, 5. August, mit der Krönung der neuen Majestäten.


Kultur | Nachricht vom 03.08.2017

Band Sidewalk hautnah zum Finale der Werksferien

Am Freitag, 11. August endet die Reihe der diesjährigen Werksferien im Kulturwerk Wissen. Die Veranstalter präsentieren die Band "Sidewalk" mal ganz anders. Es wird keine Disco-Show geben, sondern ein besonderes Konzert-Special mit neuen Songs.


Region | Nachricht vom 02.08.2017

Kinderkulturclub startet im "KOMPA" Altenkirchen

Am 21. August startet der Kinderkulturclub in Altenkirchen. Es ist ein Kooperationsprojekt mit dem evangelischen Jugendzentrum "KOMPA", der katholischen Kirchengemeinde und des Caritasverbandes. Ziel soll es sein, insbesondere Kindern von Neubürgern mit den Kindern der Region zusammenzubringen.


Region | Nachricht vom 02.08.2017

NABU Daaden lädt zur Mineraliensuche ein

Am Freitag, 4. August findet die beliebte Mineraliensuche mit der NABU-Gruppe Daaden statt. Es geht zur ehemaligen Grube "Grüne Aue" nahe Elkenroth. Kinder unter zwölf Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Die spannende Suche leitet Achim Heinz vom Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth.


Werbung