Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 49681 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497


Vereine | Nachricht vom 23.08.2021

Wanderer der „Fahrenden Gesellen“ erlebten perfekten Wandertag

Auch der Kirchener Wandersportverein „Fahrende Gesellen“ litt naturgemäß unter der Pandemie. Da kam die Möglichkeit, endlich wieder die Wanderstiefel zu schnüren, wie gerufen. Bei bestem Wetter und mit ausgelassener Stimmung ging es nach Harbach zur Gaststätte Yellowstone.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2021

"Lieder im Freien" mit dem Kammerchor Marienstatt

Am Sonntag, 29. August um 17 Uhr wird der Kammerchor Marienstatt ein Singen im Freien anbieten. Dafür wird der Lesegarten in Hachenburg (Perlengasse 2, direkt neben dem Vogtshof) als Konzertort ausgewählt.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2021

"Mythen und Legenden": Florentine Schumacher lädt erneut ins Sagenreich ein

Ihre letzte Reise in die Sagenwelt war schon ein großer Erfolg: Über 200 Zuhörer folgten Ende Juni schon Sopranistin Florentine Schumacher in das musikalische Reich von Erlkönig und Loreley und waren hellauf begeistert. Deshalb soll es nun eine Neuauflage der Konzertreihe „Von Mythen und Legenden“ geben: Ab Freitag, 27. August, wird es wieder zauberhaft.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2021

Marienthal ahoi: Das Duisdorfer Narrenschiff legte am Kloster an

Die Duisdorfer Funken veranstalten in jedem Jahr eine Schifffahrt auf dem Rhein. Aus den bekannten Gründen war dies in diesem Jahr nicht möglich. Ganz ohne geselliges Miteinander wollte das Organisationsteam es nicht belassen. Kurzerhand wurden mehrere Busse gechartert und am Sonntag, 22. August, zum Kloster Marienthal gefahren.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

„Holz- und Musikwerkstatt“ am Camping im Eichwald war ein voller Erfolg

Es wurde gebohrt, geschliffen, gesägt, es wurden Figuren gebastelt und Instrumente gebaut. Die große Ferienspaß-Aktion für Kinder von sieben bis 14 Jahren auf dem Camping im Eichenwald in Mittelhof war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Nebenbei erfuhren die jungen Teilnehmer über die Lebensbedingungen Gleichaltriger in Chile.


Region | Nachricht vom 22.08.2021

Nicole nörgelt... über Wellenreiter und Absteiger

Ach hallo, sind Sie auch wieder dabei bei den unfreiwilligen Wellenreitern? Die wievielte war es noch? Das Auf und Ab wird langsam so fade und vorhersehbar wie ein Kino-Franchise, das sich schon nach der zweiten Fortsetzung totgelaufen hatte. Da schaue ich lieber zu, wie die Umfragewerte der CDU genauso flott runtergehen wie die Infektionszahlen steigen.


Politik | Nachricht vom 22.08.2021

Rüddel (CDU) diskutiert mit ehemaliger Familienministerin über Zukunftsfragen

„Mohrenstraße vs. Seidenstraße“ – unter diesem Motto diskutiert die ehemalige Bundesfamilienministerin und Welt-Kolumnistin Schröder mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Rüddel in einer Online-Runde, die am Mittwoch, den 25. August, stattfindet. Die Kernfrage: Sind wir auf die wichtigsten Herausforderungen eingestellt?


Sport | Nachricht vom 22.08.2021

Wissener Schützenverein verpflichtet Olympia-Vierten

Verstärkung auf der Ausländerposition: Dem Wissener Schützenverein ist es gelungen, den Olympia-Vierten, Jon-Hermann Hegg, für ein Engagement im Bundesligakader des Vereins zu gewinnen. Der Norweger ist 22 Jahre alt und kann trotz seines jungen Alters bereits auf zahlreiche internationale Erfolge zurückblicken.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2021

Sommer, Sonne, Karneval: KG Wissen feierte ausgelassen mit Freunden

Nachdem die letzte Session der Pandemie zum Opfer fiel, hatte die Karnevalsgesellschaft Wissen zum Karneval im Sommer eingeladen. Die Besucher erlebten ein vielfältiges Programm der Extraklasse auf dem Parkplatz der Firma Stöver. Die Stimmung bewies: Egal, ob draußen oder drinnen – Hauptsache man kann wieder fröhlich Karneval feiern.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2021

Buchtipp: „Heldenmahl. Das offizielle D&D-Kochbuch“ von Newman, Peterson & Witwer

Der Verlag Zauberfeder hat ein besonders schönes Buch gestaltet, das mehr ist als eine Rezepte-Sammlung: Es animiert sowohl zum gemeinsamen Spielen wie Kochen nach der Philosophie, dass Essen im Zentrum der Gemeinschaft und des Zusammenseins von Menschen steht. Stimmungsvolle Fotografien bieten einen zusätzlichen optischen Genuss.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2021

Die besten Ideen für virtuelle Dates

In Zeiten von Corona gewinnt die digitale Welt zunehmend an Bedeutung. Viele Paare, die eine Fernbeziehung führen, greifen daher häufig auf Videotelefonie-Tools zurück. Dieser Artikel zeigt einige Tipps für virtuelle Dates und verrät, wie das erste Kennenlernen auch über die Distanz hinweg besonders spannend bleibt.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

Frau trat und biss Polizisten in Daaden

Der Polizeidienst ist kein Zuckerschlecken. Das zeigte sich nun wieder in Daaden. Nach einem Streit in einem Daaden sollte das Hausverbot durchgesetzt werden. Aber die 27-jährige Beschuldigte leistete Widerstand – zum körperlichen Schaden der Polizistin.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

Verfolgungsjagd in Betzdorf

Im Rahmen der Streife sollte ein Roller im Bereich der Ortslage Betzdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der 16-jährige Fahrer missachtete trotz Wahrnehmung der Anhaltesignale diese und flüchtete. Die Polizei nahm die Verfolgung auf.


Region | Nachricht vom 21.08.2021

VG-Bürgermeister Henrich empfiehlt „Hammer Berg- und Tal-Tour“

Tourentipp des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hamm, Dietmar Henrich: Diese als leicht eingestufte Radwandertour mit herrlichen Aussichtspunkten ist anspruchsvoll, abwechslungs- und erlebnisreich. Der Einstieg in die 42,8 km lange Rundstrecke kann beliebig gewählt werden.


Politik | Nachricht vom 21.08.2021

Onlinerunde zu Pandemie-Folgen für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche waren und sind besonders von den Folgen der Pandemie betroffen. Wie können fehlende Lerninhalte aufgeholt werden? Wie kann geholfen werden, wieder zu einem „normalen“ kind- und jugendgerechten Alltag zurückzufinden? Darum geht es in einer Onlinerunde, zu der der CDU-Landtagsabgeordnete Wäschenbach einlädt.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2021

30 Jahre und kein bisschen leise: Räuber spielten am Kloster Marienthal

Wie jede Band, die seit so langer Zeit besteht, haben sich auch die Räuber personell und musikalisch verändert. Mit Sven West konnte ein Frontmann gefunden werden, der Musik lebt. Die bekannten und beliebten Lieder aus 30 Jahren Räuber gehören ebenso dazu, wie neue „moderne“ Lieder. Das Publikum am Kloster honorierte dies mit großem Applaus.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2021

Vielseitige Jungscharfreizeit der evangelischen Gemeinde Helmeroth in Dreifelden

„Backstage - Hinter den Kulissen“ – unter diesem Motto tauchten 20 Kinder für rund eine Woche Jungscharfreizeit in Dreifelden in eine Welt voller Shows ein. Der Veranstalter, die evangelische Gemeinschaft Helmeroth, hatte sich einiges einfallen lassen, um ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2021

Siegener Apollo-Theater öffnet – Beginn mit anspruchsvoller Unterhaltung

„Es darf gelacht werden in diesen komischen Zeiten“: Unter dieses Motto stellt das Siegener Apollo-Theater den Beginn seiner langen Spielzeit 21/22. Am Dienstag, den 24. August, öffnet das Theater erstmalig seit November wieder seine Pforten. Man darf sich auf einen fulminanten Auftakt mit der Philharmonie Südwestfalen freuen.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Beruflich durchstarten in der IT-Welt

In der Digitalwirtschaft sind im vergangenen Jahr bundesweit 86.000 Stellen unbesetzt geblieben. Talente werden dringend gesucht, und hier liegen Chancen für Menschen, die einen beruflichen Neu-, Quer- oder Wiedereinstieg planen.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

So reagiert die DLRG Betzdorf -Kirchen auf die Pandemie-Folgen

Die Corona-Pandemie brachte und bringt große Herausforderungen mit sich für die Aktiven der DLRG Betzdorf-Kirchen. Das war eines der Themen auf der letzten Jahreshauptversammlung, auf der auch ein neuer Vorstand gewählt wurde. So reagieren die Rettungsschwimmer.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Corona im Kreis Altenkirchen: 34 Neuinfektionen seit Mittwoch, den 18. August

Am Freitag, den 20. August, sind im Kreis Altenkirchen laut dem Landesuntersuchungsamt aktuell 112 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Acht Infizierte werden derzeit stationär behandelt. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 67,5 – und damit deutlich über den Landeswert von 47,6.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Wander Tipp: Die Klosterweg-Schleife “Rengsdorfer Panoramaweg“ im Wiedtal

Eine wirklich besonders schöne Rundwanderung ist die 15 Kilometer lange Klosterweg-Schleife mit dem Namen “Rengsdorfer Panoramaweg“. Am Premiumwanderweg Klosterweg sowie am Rheinsteig gelegen besticht die Tour durch bezaubernde Bachtäler und traumhafte Panorama-Ausblicke.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Westerwaldwetter: Samstag Sommer - Sonntag Unwettergefahr

Das Wochenendwetter für den Westerwald verläuft zweigeteilt. Der Samstag (21. August) bringt uns viel Sonne und angenehme Sommertemperaturen. Damit ist es am Sonntag schon wieder vorbei. Von Westen kommen Gewitter hereingezogen, die Unwetterpotential haben.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

VdK-Ortsverbände Neuwied feiern Sommerfest und sammeln für Flutopfer

Trotz der guten Stimmung der Gäste wurde auch an diesem Tag der furchtbaren Situation im Hochwassergebiet an der Ahr gedacht und die VdK-Gemeinschaft bekundete ihre Solidarität nicht nur mit Worten, sondern auch ganz praktisch. So wurden während des Sommerfestes 305,80 Euro zur Unterstützung der Flutopfer gesammelt.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Ab Montag gelten neue Regeln für den Zoobesuch Neuwied

Am Montag, 23. August 2021 tritt die 25. CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. In Neuwied liegt der maßgebliche Inzidenzwert seit Tagen über dem Schwellenwert von 35. Für Landkreise mit diesen Werten gelten laut der Verordnung verschärfte Corona-Regeln.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

VG Betzdorf-Gebhardshain: Fahrwünsche für Bürgerbus weiterhin montags anmelden

Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ist nach der Lockdown-Phase seit Juli wieder unterwegs. Aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen konnten Fahrwünsche bislang nur montags am Nachmittag angenommen werden. Dabei bleibt es bis auf Weiteres. Nun wird nach zusätzlichen Telefonisten und Disponenten gesucht.


Region | Nachricht vom 20.08.2021

Neitersen-Niederölfen: Neue Brücke in nur drei Monaten fertig

„Über sieben Brücken musst du gehn“ bedeutete für die Gruppe Karat vor vielen Jahrzehnten einen Tophit. Im Neiterser Ortsteil Niederölfen gibt es nur die Möglichkeit, eine zu überqueren, die ist aber futsch neu.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.08.2021

Umfrage: Bedarf an Coworking im Kreis Altenkirchen?

Coworking-Spaces - das sind Räumlichkeiten, die von arbeitenden Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund gemeinsam genutzt werden. Ob es überhaupt Bedarf gibt für so etwas im Kreis Altenkirchen will die Wirtschaftsförderung nun mit einer Umfrage herauskriegen. Firmeninhaber und Arbeitnehmer sind gleichermaßen zur Teilnahme aufgerufen.


Sport | Nachricht vom 20.08.2021

Betzdorfer „Team Schäfer Shop“: Seniorenfahrer wollte es wissen

„Ob ich wohl in einem Rennen mit gut 25 Jahre jüngeren Rennfahrern mithalten kann?“. Das fragte sich der RSC-Seniorenfahrer Andreas Peppel. Um das herauszufinden, nahm er an einem Kriterium in Baunatal-Hertingshausen teil, welches für die Klasse der Elite-Amateure ausgeschrieben war.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Waldbaden in Kirchen: "Spüre die Magie Deiner Sinne"

Am Sonntag, den 5. September, findet in Kirchen ein geführter Waldbade-Spaziergang statt. Gemeinsam mit der Kursleiterin Kirsten Wolff können Teilnehmende die vielen positiven gesundheitlichen Aspekte des Waldbadens kennenlernen und selbst erfahren.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Bürgermeister lobt ehrenamtliches Engagement für die Umwelt

Am 17. August empfing Bürgermeister Fred Jüngerich den ehrenamtlichen Müllsammler Edwin Hess. In einem gemeinsamen Gespräch dankte er ihm für seinen Einsatz und sein Engagement und übergab ihm als Dank einen Gutschein eines hiesigen Fachhändlers für Arbeitsutensilien.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Online-Vorträge „vhs.wissen live“: Der Blick geht nach Italien

Die Online-Vortragsreihe „vhs.wissen live“ geht weiter. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen weist aktuell auf die nächsten zwei Vorträge zu den Themen „Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung“ und „Dante und die deutsche Welt (und darüber hinaus) in italienischer Sprache“ hin.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Musik zur Marktzeit – ein Format auf Dauer?

Die charmante kleine Reihe „Musik zur Marktzeit“ in der Konzertkirche Altenkirchen hat in den Ferienwochen zunehmenden Anklang gefunden, jedoch ist ihr vorläufiges Ende nach bereits vier von sechs geplanten Veranstaltungen absehbar.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Blühende Raine für Artenvielfalt und Ästhetik

Bei einem Vortrag zum Thema “Blühstreifen in Wald und Flur“ auf Schloss Schönstein informierte der Geschäftsführer der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung Dr. Straubinger die Teilnehmenden über die ökologische Bedeutung von Blühpflanzen in Wäldern und an Feldern.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Altenkirchener Disc-Golf-Anlage erlebt Feuertaufe bei Lebenshilfe-Turnier

Feuertaufe für die neue Disc-Golf-Anlage im Altenkirchener Parc de Tarbes: Vor wenigen Wochen erst seiner Bestimmung übergeben, war der Parcours mit den neun Bahnen Schauplatz eines Turniers, das die Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Aktenkirchen organisiert hatten.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Der Druidensteig ist zwar keiner der längsten, aber sicher einer der abwechslungsreichsten Fernwanderwege. Die erste Etappe führt Wandernde von der Burg Freusburg an vielen Sehenswürdigkeiten und Highlights vorbei nach Herdorf-Sassenroth. Sie ist außerdem die längste und wohl anspruchsvollste Etappe.


Region | Nachricht vom 19.08.2021

25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Rheinland-Pfalz rüstet sich für einen sicheren Herbst. Der Ministerrat hat heute am 19. August die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung beraten, die die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten von vergangener Woche umsetzt. Die 3-G-Regel gilt ab dem 23. August.


Politik | Nachricht vom 19.08.2021

Norbert Röttgen: Wir haben dem Schrecken die Türen geöffnet

Bei einer Video-Konferenz mit Norbert Röttgen, zu der Dr. Andreas Nick interessierte Westerwälder eingeladen hatte, redete der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses mit deutlichen Worten ausführlich über die Situation in Afghanistan.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Molzhain

Bei einem Unfall am Dienstag, den 17. August, wurde ein Fahrer aus seinem Traktor herausgeschleudert und schwer verletzt in Molzhain. Zuvor war das Fahrzeug samt Anhänger bergab ins Rollen geraten und hatte sich in der Senke eines Regenrückhaltebeckens überschlagen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Lachs mit Süßkartoffeln

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Weyerbusch: Bürgerinitiative gegen B8-Ortsumgehungen gegründet

Im Raiffeisenraum des Brodvereins im Gasthof zur Post formierte sich kürzlich der Widerstand gegen die im Bundesverkehrswegeplan unter „vorrangiger Bedarf“ ausgewiesenen Trassen in zwei Varianten nördlich oder südlich von Weyerbusch. Die Bürgerinitiative „BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch“ ist an den Start gegangen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Abfallentsorgung bei Straßenbaumaßnahmen gewährleistet

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) Landkreis Altenkirchen weist darauf hin, dass bei Straßenbaumaßnahmen grundsätzlich die Abfallentsorgung weiterhin planmäßig erfolgt. Die bauausführende Firma ist - speziell bei Vollsperrungen - rechtlich verpflichtet, die Abfallentsorgung entsprechend zu gewährleisten.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Auto überschlägt sich in Emmerzhausen – Fahrer leichtverletzt

Kurz hinter der Landesgrenze überschlug sich am Mittwochmittag ein Kleinwagen in Emmerzhausen. Die Ursache des Unfalls ist bislang unbekannt. Klar ist, dass die Fahrbahn nass war. Der leichtverletzte Fahrer wurde in ein Siegener Krankenhaus gebracht.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

IHK entwirft 12-Punkte-Plan zum Wiederaufbau im Ahrtal

Die Hochwasser-Katastrophe vom Juli hat im Ahrtal immenses Leid und Schäden großen Ausmaßes verursacht. Geschätzte 1.400 Betriebe, davon rund 800 IHK-zugehörige Unternehmen, sind unmittelbar stark betroffen oder zerstört worden. Die IHK will den Wiederaufbau mit einem 12-Punkte-Plan unterstützen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Steigende Infektionen in Kreis AK: Impfen weiterhin ohne Anmeldung möglich

Angesichts der derzeit steigenden Infektionen weist die Kreisverwaltung Altenkirchen – auch mit Blick auf den Schulstart Anfang September – auf die unkomplizierte Impfmöglichkeit ohne Anmeldung beim Landesimpfzentrum für den Kreis Altenkirchen in Wissen hin. Auch wird betont, dass die Impfbusse des Landes regelmäßig Station im Kreis machen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Neustart der Horhausener Seniorenakademie war ein voller Erfolg

Auf eine Zeitreise zur Getreideernte etwa 70 Jahre zurück entführte Heimatkundler Albert Schäfer (Willroth) rund 90 Senioren der Horhauser Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus. Die Veranstaltung markiert den erfolgreichen Neustart der Seniorenakademie nach der Corona-Zwangspause.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Kita "Villa Kunterbunt" gewinnt Jolinchen-Malwettbewerb

Kürzlich überraschte Jolinchen, das bekannte AOK-Drachenkind, die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Köttingen, einen wertvollen Scheck im Gepäck: Ganze 1.000 Euro hatten die Kita-Kinder mit der Teilnahme am Jolinchen-Malwettbewerb der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland gewonnen.


Region | Nachricht vom 18.08.2021

Daaden: Schwerer Unfall auf der L285, zwei Leichtverletzte

Gegen 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 18. August, passierte auf der L285 zwischen Daaden und Herdorf ein schwerer Unfall: Zwei Autos stießen auf regennasser Fahrbahn zusammen, die Straße war rund eineinhalb Stunden vollgesperrt. Die beiden Fahrerinnen der Unfallfahrzeuge wurden zum Glück nur leicht verletzt.


Politik | Nachricht vom 18.08.2021

„Lehren aus dem Lern-Lockdown“: Diskussion am 27. August in Betzdorf

Die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle Interessierten für Freitag, den 27. August, ab 18 Uhr zu einer Diskussionsrunde in Betzdorf ein. Der Titel „Schul-Lust statt Schul-Frust: Lehren aus dem Lern-Lockdown“. Unter den Talk-Gästen findet sich auch ehemalige Politprominenz.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2021

Umgebaute Ernsting’s family Filiale in Wissen öffnet wieder

Nach den Umbauarbeiten öffnet die Ernsting's family Filiale in Wissen ab Freitag,27. August, wieder ihre Pforten. Die umgestaltete Filiale im REWE in der Nisterstraße 17 erstrahlt für die Kunden in neuem Glanz und macht jeden Einkauf zum Erlebnis, wie das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung ankündigt.


Vereine | Nachricht vom 18.08.2021

SV Leuzbach-Bergenhausen feiert "kleines Schützenfest"

In den letzten zwei Jahren konnte der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen kein Schützenfest feiern. Nun soll am Sonntag, 29. August, ein "kleines Schützenfest" stattfinden, soweit die Corona-Rahmenbedingungen dies zulassen. Die Planungen laufen jedenfalls auf Hochtouren.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2021

"Der kleine Rabe Socke": Puppentheater auf der Glockenspitze

"Alles Meins!", sagt der kleine Rabe Socke - bis er merkt, dass man sich den größten Schatz nicht klauen kann. Das Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren kommt am Sonntag, 22. August, um 14 Uhr zum Open Air Sommer auf die Glockenspitze Altenkirchen, Restkarten sind noch zu haben.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2021

Aquabella singt "Heimat-Lose-Lieder" in Altenkirchen

Das A-cappella-Ensemble Aquabella gelten im Weltmusik-Bereich als das renommierteste Vokalensemble Deutschlands. 2017 feierte die A-cappella-Gruppe 20-jähriges Jubiläum. Am Sonntag, 22. August, macht das Ensemble nun mit dem neuen Programm "Heimat-Lose-Lieder" Station auf der Altenkirchener Glockenspitze.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Ortsdurchfahrt Nisterberg bis 25. August gesperrt

Ab Donnerstag, den 19. August, bis voraussichtlich Mittwoch, den 25. August, wird die Fahrbahn der K 109 in Nisterberg saniert. Die Arbeiten ziehen eine Sperrung der Straße mit sich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt großräumig.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Fledermäuse, die Jäger der Nacht brauchen Hilfe

Laut dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kommen 24 Fledermausarten in Deutschland vor, nur zwei davon gelten derzeit als ungefährdet. 16 stehen sogar auf der "Roten Liste" für gefährdete Arten. Obwohl das Interesse an den Insektenjägern groß ist, ist der Mensch für ihren Rückgang verantwortlich.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Mit Yoga zu mehr Entspannung

Mit Yoga zu mehr Entspannung – Neue Kurse ab Dienstag, 24. August 2021, in der Großsporthalle Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Der Verein FSG-NW veranstaltet Bouleturnier in Brachbach

Boule beziehungsweise Petanque, dieses bei unseren französischen Nachbarn so weitverbreitete und beliebte Spiel mit den 700 Gramm schweren Eisenkugeln findet auch in der Region immer mehr Anhänger. Mittlerweile hat sich in Betzdorf und Umgebung eine Boulegemeinde etabliert. Der FSG-NW e.V. veranstaltet im Oktober 2021 ein Bouleturnier in Brachbach.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Menschenkickerturnier in Mörsbach hilft Flutopfern

Bislang vor allem bekannt durch die Ausrichtung des Triathlons „MörsbachMän“, der am Wochenende schon zum 38. Mal hätte stattfinden sollen, widmete sich die Sportgruppe Mörsbach alternativ mit einer witzigen Aktion der ernst zu nehmenden Flutopferhilfe.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat eine neue Patientenfürsprecherin für den Standort Dierdorf: Ursula Martain aus Hardt hat das Amt übernommen. Ihre Vorgängerin Alexandrine Reuter aus Großmaischeid wurde verabschiedet.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Westerwald-Tipp: Der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid

Absolute Wellness für die Füße ist der Barfußpfad im Kurpark Ehlscheid. Mit mehr als zehn verschiedenen Untergründen bietet die in diesem Mai eröffnete Attraktion eine gelungene Abwechslung für die Füße der Besucher.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Corona im AK-Land: Inzidenz immer noch über 40

Der sprunghafte Anstieg der Corona-Neuinfektionen über das Wochenende macht sich auch am Dienstag, den 17. August, bemerkbar. Aktuell liegt die Sieben-Tages-Inzidenz über 40 im Kreis Altenkirchen – konkret bei 41,9. Damit ist der Wert leicht angestiegen im Vergleich zum Vortag.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Delegiertenversammlung der Schützen Altenkirchen-Oberwesterwald nachgeholt

Aufgrund der Corona Pandemie fiel im Schützenbezirk 13 Altenkirchen-Oberwesterwald im Jahr 2020 die Delegiertenversammlung aus. 2021 hat sie nun kürzlich stattgefunden: Der Austragsort war das Schützenhaus in Rennerod, welches ausreichend Platz geboten hat, um die Delegierten mit den entsprechenden Abstandsregeln aufzunehmen.


Region | Nachricht vom 17.08.2021

Zimmerbrand über Tanzclub in Herdorf

Das war nochmal gut gegangen. Am Dienstagabend (17. August) rückten Feuerwehrkräfte aus, um in der Herdorfer Straße Glockenfeld einen Zimmerbrand zu löschen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Bewohner glücklicherweise bereits außer Gefahr.


Politik | Nachricht vom 17.08.2021

SPD Alsdorf: Bei Vermeidung von Corona-Infektionen in Kita unterstützen

Die Gemeinde Alsdorf soll in der Kita „Haus Sonnenschein“ die Bedingungen optimieren, um Kinder und Erzieher bestmöglich bei der Vermeidung von Corona-Infektionen zu unterstützen. Das fordert die SPD-Fraktion im Gemeinderat. Deshalb fordern die Sozialdemokraten, dass im Bauausschuss über Förderungsmöglichkeiten von entsprechenden Maßnahmen beraten werden soll.


Politik | Nachricht vom 17.08.2021

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung will trotz Taliban-Sieg Arbeit fortsetzen

Die Machtergreifung der Taliban in Afghanistan hat die Länder, die rund zwei Jahrzehnte lang am Hindukusch sowohl militärisch als auch entwicklungspolitisch engagiert waren, in ein Desaster gestürzt. Dennoch will die „Stiftung Dr. Akbar und Sima Ayas - Nothilfe für afghanische Kinder" aus Altenkirchen weiter versuchen, das Elend in dem bitterarmen Staat zu lindern.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2021

Offene Schnupperprobe beim Musikverein Brunken

Am Sonntag, den 5. September, lädt der Musikverein Brunken ab 11.15 Uhr zu einer offenen Schnupperprobe ein. Im Mittelpunkt stehen hierbei die musikalische Früherziehung und das Erlernen von Instrumenten im Verein.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2021

Elevation und 380 Besucher stellen neuen Rekord in Alsdorf ein

Sehr viele Menschen wollten die Coverband Elevation endlich wieder live genießen: Das Vergnügen hatten schließlich 380 Besucher beim Biergartenkonzert – und damit wurde eine neue Höchstmarke bei den Besucherzahlen bei der Konzertreihe am Haus Hellertal in Alsdorf notiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.08.2021

Die Bong – ein Rauchgerät mit Tradition

Die Bong ähnelt einer Wasserpfeife, kommt jedoch ohne Schlauch aus. Das System wird schon seit der Antike angewandt. Heutzutage gibt es die Bong in den verschiedensten Materialien. Auch das Design der Rauchhilfe wurde im Laufe der Jahre perfektioniert.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Auffahrunfall in Steineroth und gefährlicher Eingriff in Verkehr in Malberg

In Steineroth erkannte ein Fahrer zu spät, dass das Auto vor ihm abbremste. Die Folge: ein Auffahrunfall. Außerdem berichtet die Polizei darüber, dass bislang Unbekannte mehrere Gullydeckel aus der Hauptstraße in Malberg aushoben hatten. Glücklicherweise bemerkte das eine Anwohnerin rechtzeitig.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Im Dualen Studium durchs "Traumland"

Mit Jaqueline Hassel absolvierte erstmalig eine duale Studentin ihr Studium in einer Kindertagesstätte der Verbandsgemeine Altenkirchen-Flammersfeld. Bisher durchliefen vor allem angehende Erzieher ihre Ausbildungszeit direkt in den Einrichtungen. Studierende waren ausschließlich im Rahmen von Praktika in Blockform beschäftigt.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen verabschiedet Absolvierende

Zeitgleich mit dem erfolgreichen Abschluss von fünf Auszubildenden konnte die Lebenshilfe Altenkirchen durch Übernahmeangebote vier neue Fachkräfte im Team begrüßen. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2022 startet in Kürze.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Open Air Sommer Altenkirchen: Ljodahått zu Gast auf der Glockenspitze

Am 21. August ist die norwegische Band Ljodahått zu Gast beim Open Air Sommer der Glockenspitze in Altenkirchen, um die Literatur Norwegens musikalisch zum Leben zu erwecken. Karten gibt es im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Zirkuszelt statt.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Kirchen: Jugendliche leisten Widerstand gegen Polizeikontrolle

Diese Personenkontrolle verlief unschön: Als am Freitagabend (13. August) Polizeibeamte die Personalien eines 17-Jährigen am Bahnhof Kirchen feststellen wollten, leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, unterstützt von drei weiteren Jugendlichen.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Corona im AK-Land: 41 Neuinfektionen, Inzidenz über 40

Übers Wochenende sind die Zahlen fast sprunghaft angestiegen: Am Montag, 16. August, meldet das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen 41 registrierte Corona-Neuinfektionen im Kreis. Der Inzidenzwert steigt damit erstmals seit Mai wieder über die 40er-Marke und liegt aktuell bei 41,1.


Region | Nachricht vom 16.08.2021

Wissen: Verkehrsunfall mit anschließender Flucht

Am Sonntag, 15. August, vermutlich gegen 05:00 Uhr ereignete sich in Wissen-Schönstein im Einmündungsbereich zur Schützenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.


Politik | Nachricht vom 16.08.2021

Neuer Flächennutzungsplan für Altenkirchen-Flammersfeld: CDU-Fraktion debattiert

Zentrales Thema der jüngsten Sitzung der CDU-Fraktion des Verbandsgemeinderates Altenkirchen-Flammersfeld war die anstehende Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP). Die Fraktionsmitglieder wollen das Verfahren frühzeitig angehen, wie sie nun in einer Presseinformation mitteilen.


Politik | Nachricht vom 16.08.2021

Auch ein Landwirt hat das Recht, Geld zu verdienen

Bundesministerin Julia Klöckner besuchte beinahe spontan in Helmenzen den Vorzeigebauernhof der Familie Augst, ein Wäller Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft. Klöckner verteidigte die heimische Landwirtschaft gegen Vorurteile und richtete ihrerseits die Schelte an ganz andere Stellen.


Sport | Nachricht vom 16.08.2021

Erster Raiffeisentriathlon in Hamm war eine sportliche Herausforderung

Das Organisationsteam um Hans-Christian Mager von United Teams Rhein-Neckar hatte die Streckenführungen akribisch ausgearbeitet. Die Strecken für das Radfahren und das Laufen hätten ihre Tücken, so Mager. Der Westerwald ist halt kein „Kuchenteller“ wie es manch andere Veranstaltung vermittelt.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2021

Flammersfeld: Jodelnde Stimme des Sauerlandes in Wohnstätte der Lebenshilfe

Am Sonntag, 15. August, begeisterte Heidi Hedtmann die Bewohner der Wohnstätte der Lebenshilfe in Flammersfeld. Das Konzert war der Auftakt zu einem hausinternen Sommerfest. Leider, so die Leitung, seien derzeit große gemeinsame Feierlichkeiten eher schwierig zu gestalten.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2021

Wolfgang Niedecken sang und las in Engers für die Flutopfer

Im idyllischen Schlosshof des barocken Schlosses Neuwied-Engers begrüßte Innenminister Roger Lewentz das Publikum und lobte die solidarische Hilfsbereitschaft von Privatpersonen, Vereinen und Institutionen. Lewentz erzählte, er habe Wolfgang Niedecken als sehr engagierten Menschen kennengelernt, der auch im afrikanischen Partnerland Ruanda bereits half.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.08.2021

Besserer Datenschutz bei Online-Spielen

Diskussionen über den Datenschutz sind in der digitalen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts wichtiger denn je. Viele Internet-Nutzer wissen inzwischen über Nutzer-Tracking im Internet, Vorsichtsmaßnahmen in den sozialen Medien und ähnliche Themen Bescheid. Aber über das Thema Datenschutz bei Online-Spielen wird kaum gesprochen. Und das obwohl weltweit hunderte Millionen Menschen im Internet zocken. Das können Gamer tun, um ihre persönlichen Daten zu schützen.


Werbung