Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39861 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Prüfungen gemeistert - 157 junge Berufsanfänger verabschiedet

Die IHK und die Berufsschulen Kirchen-Betzdorf und Wissen überreichten 157 Prüflingen ihre Zeugnisse nach bestandener Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in einer Feierstunde an der BBS Betzdorf-Kirchen. In unterschiedlichen kaufmännischen sowie gewerblich-technischen Ausbildungsberufen hatten sie die Prüfungen erfolgreich absolviert.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.01.2015

1000 Euro gespendet

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreichte kürzlich die Volksbank Hamm/Sieg eG an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Damit soll die Arbeit des Vereins unterstützt werden, der eine wichtige Hilfe in der Region leistet.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.01.2015

Handwerk bietet Studienabbrechern berufliche Zukunftsperspektiven

Eine praxisbezogene Ausbildung ist für viele Abiturienten die bessere Wahl, weil ein Studium nicht ihrer Persönlichkeit entspricht. Sie wählen trotzdem oft die Universität, weil das persönliche Umfeld, oft die Eltern, das favorisiert. In vielen Fällen ist es die falsche Entscheidung. Doch wie geht es für die Studienabbrecher beruflich weiter?


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Erster Warnstreik der Region bei Federal Mogul

Die Friedenspflicht ist vorbei und die IG Metall führt in den Lohnverhandlungen die ersten Warnstreiks durch. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt, die Arbeitgeber bieten 2,2 Prozent. Die Warnstreiks werden fortgesetzt. Es geht bei den Tarifverhandlungen auch um Bildungsteilzeit und Mitbestimmung der Gewerkschaft bei der Altersteilzeit.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Zinserlöse verteilt

Die Verteilung der Zinserlöse der Geschwister-Spies-Stiftung Wissen ging an 32 caritativ tätige Organisationen der Stadt. Stellvertretend für alle wurde dem Jahrmarktsgremium die Spende persönlich überreicht.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Lilly sucht neues Zuhause

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für die Katze Lilly ein neues Zuhause. Lilly ist eine reine Wohnungskatze und unkompliziert.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Gruppenfahrt zum Kirchentag in Planung

Der Kirchenkreis bietet wieder Gemeinschaftsfahrt zum Evangelischen Kirchentag im Juni nach Stuttgart an. Anmeldungen sind ab sofort beim Jugendreferenten des Kirchenkreises möglich.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

American Football Probetraining

American Football ist ein rasanter Sport der immer mehr Liebhaber findet. Die Westerwald "Giborim" bieten ein kostenloses Probetraining am Sonntag, 8. Februar in der Sporthalle der Realschule in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

AK-Land soll bis 2018 schnelles Internet bekommen

Die IT-Beauftragte des Landes, Staatssekretärin Heike Raab, stellte die NGA-Strategie des Landes vor. Bis Ende 2018 soll es flächendeckend schnelles Internet geben. Mindestens 30 MBit/s sollen mit verschiedenen Techniken im Kreis Altenkirchen erreicht werden. Bislang haben 101 Gemeinden von 119 im Kreis ihre Bereitschaft erklärt, das Konzept mitzutragen.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Der Wesser Fastowend startet

Der Wesser Fastowend startet mit Prinz Hans II. (Ilga) in die heiße Phase am Donnerstag, 12. Februar mit der Übernahme der Macht an der Sieg. Es gibt eine bunte Palette der Veranstaltungen im Kulturwerk, Party pur mit tollen Bands ist angesagt. Höhepunkt ist am Dienstag: der Veilchendienstagsumzug.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Verstärkung für das Buddy-Team

Das Buddy-Projekt an der IGS Hamm ist erfolgreich und jetzt gibt es Verstärkung. Im Projekt geht es darum, Konflikte zu entschärfen und schwächeren Schülern zu helfen. Elf Jugendliche durchliefen erfolgreich die Vorbereitungs- und Ausbildungsphasen.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Verkehrsunfall auf winterglatter Fahrbahn bei Herdorf

Auf winterglatter Straße und vermutlich zu schnell unterwegs war eine 57-jährige Autofahrerin am frühen Freitagmorgen, 30. Januar, auf der L 284 zwischen Herdorf und Sassenroth. Beim Unfall wurde die Frau lebensgefährlich verletzt, zwei weitere Personen kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Rexnord-Belegschaft zeigte trotz Kälte Kampfbereitschaft

5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt, darum geht es bei den derzeitigen Tarifverhandlungen der IG Metall. Der Warnstreik bei Rexnord in Betzdorf am Freitag zeigte, es wird Härte demonstriert und derzeit ist von "Schön-Wetter" an der Tariffront nichts zu spüren. Die Belegschaft erteilte dem Angebot der Arbeitgeber (2,2 Prozent) eine klare Absage.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.01.2015

Handwerk meldet mehr Lehrverträge

Das Handwerk im nördlichen Rheinland-Pfalz kann ein Plus bei neu abgeschlossenen Lehrverträgen melden und setzt damit – entgegen dem Bundestrend – ein deutliches Zeichen! Betriebe und Berufe des Handwerks sind für Jugendliche im Wirtschaftsraum Mittelrhein attraktiv und interessant. Letztes Jahr wurden 3.223 neue Lehrverträge von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz registriert. Das sind 48 Ausbildungsverhältnisse mehr als 2013.


Vereine | Nachricht vom 30.01.2015

Tanzsportabzeichen in Silber und Bronze

Der Verein für orientalischen Tanz, Betzdorf hatte sehr erfolgreich bei der Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens für orientalischen Tanz mitgewirkt. Es gab Silber und Bronze für die Tänzerinnen.


Vereine | Nachricht vom 30.01.2015

Axel Schneider Vorsitzender des SV Mittelhof

Im Rahmen der Jahresversammlung des Sportvereins (SV) Mittelhof wurde Axel Schneider zum neuen Vorsitzenden gewählt, sein Stellvertreter ist Bernhard Klein. Christa Schmidt wurde mit dem Fairness-Pokal für ihre unermüdliche Unterstützung für den Verein ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Zinserlöse der Stiftung verteilt

Die Zinserlöse 2013 der Stiftung „Stadthallenbauverein Wissen“ gingen an 17 Einrichtungen und Vereine der Stadt. Stellvertretend für diese Einrichtungen übergab Bürgermeister Michael Wagener persönlich die Spende an den stellvertretenden Vorsitzenden der KG, Klaus Schwamborn.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

SPD-Bürgerbüro mit neuen Öffnungszeiten

Wie der SPD-Kreisverband mitteilt, wird das SPD-Bürgerbüro in Betzdorf auch nach dem Wechsel der früheren Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler in die rheinland-pfälzische Landesregierung als Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger erhalten bleiben.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

NABU bildet Freiwillige zu Biodiversitätsbotschafter aus

Im April startet der Ausbildungsgang "Biodiversitätsbotschafter/-innen" des NABU Rheinland-Pfalz im Projekt "Lebensader Oberrhein - Naturvielfalt von nass bis trocken". Jeder der ehrenamtlich im Naturschutz tätig sein möchte, kann an dieser Ausbildung ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Diese ist zudem kostenlos.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Arbeitslosigkeit stieg im Januar deutlich an

Im Januar stieg die Zahl der arbeitslosen Personen in den Landkreisen Neuwied (6.026 gesamt) und Altenkirchen (3.930 gesamt) deutlich an. Die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für beide Landkreise, meldet die Zahlen für Januar. Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen um 1043, die Quote liegt bei 6,1 Prozent.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Die Kuriere testen den Subaru Forester 2.0 Diesel

Die zarten Winteransätze haben uns veranlasst einen SUV der Mittelklasse, den Subaru Forester 2.0 Diesel, einem Test im Alltagseinsatz bei unserer täglichen Arbeit in unserem Verbreitungsgebiet zu unterziehen. Wir waren auch bewusst im Gelände und auf Glatteis unterwegs.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Lernort Bauernhof gelobt

MdL Thorsten Wehner informierte sich auf Hof Hagdorn über Projekt „Lernort Bauernhof“, das Kindern und Jugendlichen die Produktion der Nahrungsmittel näherbringt. Diskutiert wurde auch die Verbesserung der regionalen Vermarktungssturkturen, besonders für Fleisch.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Holocaust-Gedenkfeier in Hamm: Appell für Menschlichkeit und Frieden

Anlässlich des 70. Jahrestages zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz veranstaltete am Dienstag, den 27. Januar das "marienthaler forum" eine Feier zum Gedenken an die Opfer des Holocaust. Unter dem Motto „Haben wir etwas gelernt?“ führten Anja Sommer, Torsten Thomas und Hauptorganisator Dr. Peter Thomas nicht bloß musikalisch und lyrisch, sondern gleichermaßen auch empfindsam und rührend durch den gelungenen Abend.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Was bedeutet Jugendlichen Heimat?

Jugendliche und die Begriffe Heimat und Zuhause - passt das zusammen? In einer Schulung für Jugendleiter der Jugendpflegen Betzdorf und Kirchen ging man dieser Frage nach.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.01.2015

Neues zum Außenwirtschaftsrecht erfahren

Ein komplexes wie schwieriges Themenfeld verständlich und kurzweilig vermittelt – das gelang Volker Müller, Diplom-Finanzwirt vom Hauptzollamt Aachen, in einem IHK-Seminar zu aktuellen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2014/2015.


Vereine | Nachricht vom 29.01.2015

SVS souverän bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Der Skiverein Stegskopf (SVS) Emmerzhausen nahm mit viel Erfolg an den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Skilanglauf im Nordschwarzwald teil. So gab es Gold bei den Junioren und viele weitere Top-Platzierungen für die Sportler.


Blog | Nachricht vom 29.01.2015

Blogbeitrag: Elternratgeber von Susanne Westermann

Susanne Westermann (Kinder- & Jugendcoach) aus Bad Marienberg gibt in Ihrem Elternratgeber nützliche Tipps für den Schulalltag. Auch darüber hinaus helfen die Tipps das Miteinander zwischen Eltern und Kindern zu erleichtern.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Grüne stellten Abfallwirtschaftskonzept vor

Bündnis 90/die Grünen im Kreis Altenkirchen erstellten ein Abfallwirtschaftskonzept für den Landkreis Altenkirchen unter den neuen Rahmenbedingungen in Rheinland-Pfalz. Dem Bau einer neuen Umladestation für Müll wurde ein Absage erteilt. Es gehe darum, bereits bestehende Firmen mit entsprechendem Gelände zu nutzen.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Ein Himmel voller Seifenblasen

Einen ganz besonderen Abend schenkte der Kleinkunstverein „Die Eule“ Betzdorf den Besuchern im Haus Hellertal in Alsdorf. Felix Oliver Schepp lud zu einem „Kabarett-Konzert“, bei dem die Gäste im besten Sinne des Wortes unterhalten wurden. Ein junges Ausnahmetalent.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Kinderkarneval im Kulturwerk Wissen

Karneval von Kindern für Kinder heißt es am Sonntag, 8. Februar in Wissen. Im Kulturwerk wird David Thielmann als Kindersitzungspräsident ein Super-Progrogramm eröffnen, das unter anderem die heimischen Nachwuchskräfte der Wissener Karnevalsgesellschaft auf die Bühne bringt.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Kostenlos Hotline zur Pflegereform

Am Donnerstag, 29. Januar gibt es von 8 bis 16 Uhr eine kostenlose Hotline bei der DAK Gesundheit, die alle Fragen rund um die Änderungen der Pflegereform informiert. Die Pflegereform ist weitgehendst unbekannt, es gibt Änderungen für Betroffene und pflegende Angehörige.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Zum Girl´s Day anmelden

Zum 15. Mal findet am 23. April der Zukunftstag für Mädchen, bekannt als Girl´s Day statt. Im Mittelpunkt stehen da meistens techniknahe Berufe. Wer in das Arbeitsfeld einer Politikerin hereinschnuppern will, kann sich bei Michael Wäschenbach, Mitglied des Landtags anmelden.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Info-Tag an der IGS Hamm

Zahlreiche Besucher fanden am Tag der offenen Tür den Weg in die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm. Die Informationen und Führungen aber auch Einzelgespräche mit Lehrkräften waren möglich.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Günther Bloch kommt zum Vortrag

Es wird der fünfte und letzte Fachvortrag mit dem bekanntem Wolfs- und Hundeforscher Günther Bloch am 16. April in Horhausen sein. Ingrid Skypietz teilt mit, dass dies der letzte Vortrag sein wird und bittet um rechtzeitige Anmeldungen.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Länderübergreifende Kooperation soll fortgeführt und ausgebaut werden

Die Sieg verbindet zwei Landkreise und zwei Bundesländer und es gibt viele Schnittstellen, nicht nur bei den touristischen Themen. Die Landräte Michael Lieber und Andreas Müller trafen sich zum ersten Dienstgespräch in Altenkirchen. Dabei ging es auch um den Natursteig Sieg.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Neue Leitung bei der Polizeiinspektion Straßenhaus

Der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Straßenhaus, Daniel Herfen, zieht aus persönlichen Gründen nach Sachsen-Anhalt. Sein Nachfolger Werner Zorn wurde am Mittwoch, den 28. Januar feierlich in seine neues Amt eingeführt.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

CDU-Landtagsfraktion lädt ein

Die CDU-Landtagsfraktion lädt zum „Praxisgespräch Mindestlohn“ ein alle Interessierten und Betroffenen ein. Die Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders sehen Handlungsbedarf zum Thema Bürokratielasten.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Jubiläumsfinale des Frauenkarnevals in Wissen steht bevor

Die kfd-Karnevalsfrauen in Wissen haben sich zum Finale des Jubiläumsession viel einfallen lassen, soviel darf der AK-Kurier verraten. Als in der Session 1964/65 die Geburtsstunde des Frauenkarnevals im katholischen Pfarrheim begann, ahnte niemand, das im Laufe von 50 Jahren die Wissener Frauensitzung zur größten Sitzung im Landkreis avancieren würde. Manche der auftretenden Damen wurden berühmt und sind unvergessen.


Vereine | Nachricht vom 28.01.2015

Langjährige Blutspender des DRK-Ortsvereins Wissen geehrt

Der DRK Ortsverein Wissen lud seine langjährigen Blutspender in den Kuppelsaal der Verbandsgemeinde in Wissen ein und konnte dabei sogar zwei Spender für 125-maliges Spenden auszeichnen. Anstecknadeln, Urkunden, kleine Präsente und für die Rekordspender Präsentkörbe fanden erfreute Abnehmer.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Faurecia Scheuerfeld bleibt "Sorgenkind" der IG Metall

Die IG Metall Betzdorf informierte zu den aktuellen Tarifverhandlungen für ihre Beschäftigten, zur Standortsicherungsfragen bei Faurecia Scheuerfeld. Eine erste Verhandlungsrunde für die Faurecia-Beschäftigen gab es in Köln. Die Gewerkschaft fordert eine sieben prozentige Endgelderhöhung , die nächste Verhandlungsrunde ist am 11. Februar. Insgesamt konnte bei den anstehenden Tarifverhandlungen noch keine Einigung erzielt werden.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Gute Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt

Mit einem Stand nahm erstmals das Azurit Seniorenzentrum Birken-Honigsessen am adventlichen Treiben auf dem Dorfplatz teil. Der Erlös ging jetzt an den TuS 09 und soll für den Sportplatz eingesetzt werden.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Aufruf zur Bewerbung für CeresAward-Landwirt des Jahres

Erneut können sich jetzt Landwirtinnen und Landwirte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum um die einzigartige Auszeichnung des CeresAward bewerben. Informationen sowie die Teilnahmeunterlagen erhalten Interessierte über die Internetseite www.ceresaward.de. Bewerbungsschluss ist am 6. April.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Hachenburger Pils-Cup spannend bis auf die letzte Minute

Die SG Neitersen-Altenkirchen gewann nach einem dramatischen Endspiel den begehrten Hachenburger Pils-Cup nach Neunmeterschießen mit 5:4 gegen die SG Ellingen. Das größte Hallenturnier im Fußballverband Rheinland lockte 40 Mannschaften und viele hundert Zuschauer. Es wird auch die 25. Auflage geben und da sind Überraschungen nicht ausgeschlossen.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Kinderschutzbund bietet neue Kurse

Der Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes in Betzdorf betreut drei Verbandsgemeinden und die Arbeit ist sehr vielfältig. MdB Erwin Rüddel ließ sich vor Ort von der Vorsitzenden Gabriele Schuhen informieren.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Siegperle-Wandergruppe geehrt

Ein karnevalistischer Funke sprang auf Siegperle-Wandergruppe über, als sie in Hürth empfangen wurden. Damit bekam der Jahresauftakt des Vereins eine unerwartete Facette und es gab einen Preis.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2015

Faustballnachwuchs belegt Platz 3

Die U 14 Mixedmannschaft des VfL Kirchen kämpfte sich beim letzten Spieltag der Hallensaison auf einen guten 3. Platz. Die jungen Faustballer zeigten starke Spiele und sind mit dem Ergebnis durchaus zufrieden, auch Trainer Robin Schuh.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2015

Ehrungen beim SSV Alsdorf

Der Schießsportverein (SSV) Alsdorf hat sein 50-jähriges Vereinsjubiläum fest im Blick und gab der Mitgliederversammlung den Ausblick auf das Geschehen. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden langjährige Mitglieder und erfolgreiche Sportler geehrt.


Kultur | Nachricht vom 27.01.2015

Live-Musik auf hohem Niveau im Roten Haus Seelbach

Kultur auf hohem Niveau boten "Tower of Electric Onions" im Roten Haus e. V. in Seelbach. Praktisch ein Heimspiel für die Psychedelic-Jazz-Formation aus dem Westerwald, denn das Rote Haus ist die Heimat von Gitarrist Marco Schulte.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Box-Event der Extraklasse in Ransbach-Baumbach

Am 21. Februar steigt in der Stadthalle Ransbach-Baumbach das Sport-Event der Superlative: Profiboxen mit vielen Talenten aus der Region. Unter anderem mit Yakup Saglam aus Rennerod und Dennis Ronert aus Koblenz.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Sprachenzertifikat öffnet Türen

Das international anerkannte Sprachenzertifikat erhielten jetzt 17 Jugendliche der Klassenstufe 9 und 10 an der Realschule plus Altenkirchen überreicht. Eine mehrmonatige freiwillige Lernphase war der Prüfung vorausgegangen. Die Schule wird auch weiterhin die telc-Sprachenzertifikate anbiete.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Kalle Pohl mit neuem Programm

Kabarettist, Komödiant, Musiker - es gibt viele Bezeichnungen für Kalle Pohl. Der Rheinländer gastiert am 7. Februar im Haus Hellertal in Alsdorf auf Einladung des Kleinkunstvereins "Die Eule". "Du bist mir ja einer!" heißt es im neuen Programm und deutsche Merkwürdigkeiten kommen dann ungeschminkt zur Sprache. Saukomisch.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.01.2015

Tanz(t)raum BALÉ in Wissen eröffnet

An einem wahrlich historischen Ort in Wissen-Köttingen eröffnete die junge Tanzpädagogin Anika Schlosser ein Tanzstudio. Der legendäre Saal im Gasthof Jägerheim (P.O.) ist nicht mehr wiederzuerkennen. Es gab viele Glückwünsche.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

VfL Kirchen feiert Meisterschaft in der 2. Bundesliga

Die Faustballdamen des VfL Kirchen hatten allen Grund zum jubeln, sie siegten beim letzten Spieltag der 2. Bundesliga West vor heimischem Publikum. Spannende Spiele erlebten die Fans in der Molzberghalle und die Meisterschaft wurde gebührend gefeiert.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Handballer setzten Siegesserie fort

Bei den SSV 95 Handballern hält die Serie der Heimsiege an, so gewannen die Männer das zehnte Heimspiel am Wochenende. Der SSV 95 gewann gegen die HSG Römerwall II mit 25:21. Es wurde zwar mal eng mit dem Sieg, doch letztlich siegten die Wissener.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Selbstverteidigung kann man lernen

Ein Bundeslehrgang des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (DJJV) findet am Samstag, 21. Februar in Daaden zum Thema Selbstverteidigung statt. Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahre, eine Anmeldung ist erforderlich.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Guido Barth ist neuer Präsident des SSV Weyerbusch

Die Mitgliederversammlung des SSV Weyerbusch brachte einen fast komplett neuen Vorstand. Nachfolger von Josef Hartmann wurde Guido Barth, weitere Positionen wurden neu besetzt. Ehrungen gehörten in den Ablauf der Versammlung ebenso wie die berichte der Abteilungen.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Faustball-Männer in der Tabellenmitte

Der letzte und entscheidende Spieltag in der Verbandsliga Mittelrhein bescherte den Faustballern des VfL Kirchen den vierten Platz in der Tabelle. Ein gutes Ergebnis mit dem die Männer durchaus zufrieden sind, denn es gab zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle.


Kultur | Nachricht vom 26.01.2015

Jedem Kind seine Kunst startet in die 4. Runde

108 Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich in diesem Jahr an dem Landesprogramm Jedem Kind seine Kunst mit insgesamt 344 Projekten – fast 40% mehr als im zweiten Halbjahr 2014. "Durch die Vielfalt der Projekte wird Kreativität in den unterschiedlichsten Bereichen gefördert.“, unterstrich Kulturministerin Vera Reiß.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Musik mit allen Sinnen erleben

Seit rund zehn Jahren gibt es an der Kreismusikschule die beliebten Muki-Kurse. Musik für die Allerjüngsten wird begleitet von Hase Muki, der dem Kurs den Namen gab. Musik mit allen Sinnen erleben und Freude an der Musik wecken steht dabei im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Kunst gegen Bares wurde Riesenerfolg

Acht Künstler traten in Horhausen bei "Kunst gegen Bares" auf und die Premiere war ein riesiger Erfolg. "Kapitalist der Herzen" wurde Sertac Mutlu, sein Sparherz wurde vom Publikum mit den meisten Geldstücken oder Euroscheinen gefüllt.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Supenkämper bleibt Vorsitzender

Der CDU Gemeindeverband Flammersfeld-Horhausen-Lahrer Herrlichkeit wählte einen neuen Vorstand, Armin Supenkämper bleibt weiterhin an der Spitze. MdL Dr. Peters Enders informierte zur Haltung der Kreis-CDU zum Thema Krankenhaus Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Westerwälder Fachmesse für Festlichkeiten in Westerburg

Die „Westerwälder Fachmesse für Festlichkeiten“ bietet zum dritten Mal neueste Trends für Feste und Feierlichkeiten. Mehr als 20 leistungsstarke Unternehmen aus der Region informieren auf einer großzügigen Ausstellungsfläche bei freiem Eintritt in der Stadthalle Westerburg. Im Vordergrund steht das Thema Hochzeit.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Zukunft der Dörfer und Kleinstädte im Fokus

Die beiden Kirchengemeinden und die Verbandsgemeinde Hamm hatten zum 18. Neujahrsempfang Vertreter von Vereinen, Verbänden und Institutionen innerhalb der Verbandgemeinde ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hamm eingeladen um den begonnenen Dialog fortzusetzen. Als besonderen Gast und Referenten wurde Prof. Dr. Gerhard Henkel begrüßt. Der als "Dorfpapst" bekannte Humangeograph kritisierte unter anderem die Neustrukturierungen der Gebietsverwaltungen ebenso wie die Zusammenlegung von Kirchengemeinden.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

CDU Mudersbach wanderte

Der Familienwandertag des CDU-Ortsverbandes Mudersbach ist beliebt, zahlreiche Mitglieder hatten die Wanderstiefel geschnürt und mit Führung von Uli Merzhäuser ging es durch den Giebelwald.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Oberlahrer Narren starten voll durch

Die Oberlahrer Narren fiebern dem Start in die heiße Phase des närrischen Treibens entgegen. Der Startschuss fällt am Freitag, 6. Februar, 20.11 Uhr im beheizten Festzelt am Stadion mit der Prunksitzung. Kostümierung ist erwünscht.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Verkehrsunfälle: Nicht immer war das Wetter schuld

Drogen, Alkohol und zu schnelles Fahren nennt die Polizei Betzdorf als Unfallursache für einige Verkehrsunfälle in ihrem Dienstgebiet. Zum Glück gab es bei den Unfällen nur einen leicht verletzten 18-Jährigen. Aber es gibt für zwei Autofahrer erhebliche Folgen, denn neben Fahren unter Drogen und Alkohol kommen noch andere Delikte hinzu.


Region | Nachricht vom 25.01.2015

Ehrungen für langjährige Schützen beim Schönsteiner Bästjestag

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein hatte zum traditionellen Bästjestag geladen. Nach dem feierlichen Festgottesdienst fand die Jahreshauptversammlung im Schönsteiner Schützenhaus statt. Neben mehreren Neuaufnahmen und Ehrungen für langjährige Mitglieder standen auch Vorstandswahlen im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 25.01.2015

Amtswechsel bei der Knappenkapelle

Timo Hölzemann wurde zum neuen Vorsitzenden der Knappenkapelle Daaden gewählt und führt den Musikverein ins Jubiläumsjahr. Walter Strunk hatte aus Zeitgründen das Amt niedergelegt, bleibt aber im Beirat des Vereins.


Vereine | Nachricht vom 25.01.2015

Gemeinsame Ausbildung der Reservisten

Ein schießsportliches Seminar bei der Reservistenschießsport-Gemeinschaft (RSG) Oberes Siegtal in der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland brachte neun neue Schießleiter hervor. Landesschießwart Hans Joachim Seibel vom Bayerischen Soldatenbund sensibilisierte die Schießleiteranwärter und nahm die Prüfung ab.


Vereine | Nachricht vom 25.01.2015

Neue Sportanzüge für Nachwuchs-Sportler

Die F-Jugendmannschaft des VfL Oberlahr/Flammersfeld erhielt neue Sportanzüge. Möglich machte dies die Firma Treif Maschinenbau GmbH, die ihr regionales Engagement mit Sponsoring im Sport ausdrückt.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2015

Käpt’n Blaubär ankert in der Stadthalle

Am 9. Mai ankert Kät´n Blaubär mit der "Elvira" und seiner Mannschaft in der Betzdorfer Stadthalle. Das Cocomico-Theater geht mit dem Musical auf Tournee, der Kartenvorverkauf hat begonnen. Gemeinsam wird das Theaterereignis von der Jugendpflege Betzdorf/Kirchen, der Aktionsgemeinschaft und dem Kreisjugendamt präsentiert.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

Landesdarlehen für Kanalsanierungen

Die Kanäle in den Orten Güllesheim und Reiferscheid in der Verbandsgemeinde Flammersfeld sind sanierungsbedürftig. Das Land Rheinland-Pfalz sagte jetzt ein Landesdarlehen in Höhe von 108.000 Euro zu.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

Die Berufsbildenden Schulen beraten

Die beiden Berufsbildenden Schulen des Kreises Altenkirchen bieten Jugendlichen und Eltern einen Informationstag zu den Bildungsgängen an. In Betzdorf-Kirchen und Wissen gibt es unterschiedliche Schwerpunkte. Beide Schulen bieten die Möglichkeit des Abiturs an den beruflichen Gymnasien.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

Randalierer außer Rand und Band - drei leicht verletzte Polizisten

Die Alarmierung für die Polizei Betzdorf klang zunächst nach einer häuslichen Auseinandersetzung. In Elkenroth geriet ein 43-jähriger Mann Freitagnacht, 23. Januar, in einer Privatwohnung so außer Kontrolle, das es drei leicht verletzte Polizeibeamte gab. Die Liste der Strafanzeigen ist entsprechend lang.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

Besonderer Gedenkgottesdienst

Einen Gedenkgottesdienst für "Sternenkinder" und verstorbene Kinder im Landkreis Altenkirchen bietet das Evangelische Jugendreferat und die Krankenhausseelsorgerinnen am Sonntag, 1. Februar in Wissen.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

Veranstaltung: Windenergie im Lebensraum Wald

„Energiewende und Naturschutz - Windenergie im Lebensraum Wald - Braucht die Energiewende eine Naturwende“? Was bedeutet dies für unsere Wälder? Was bedeutet dies für das „Ökosystem Wald“? In einer hochkarätigen Veranstaltung gehen Naturschützer diesen Fragen nach.


Region | Nachricht vom 24.01.2015

BVMW-Unternehmer beschäftigten sich mit „Real Time Economy“

Zu dem Thema „Real Time Economy – schnell ist nicht mehr schnell genug“ wagte der Geschäftsführer der Stemmer GmbH, München, Dipl.-Ing Hennig Heimann, einen Blick in die Zukunft. Dabei stellte sich heraus, dass die Zukunft teilweise schon recht „real“ ist.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2015

Tolle Beteiligung beim Tischtennis-Ortsentscheid

An 16 Spieltischen wurde in der Großsporthalle in Herdorf rund fünf Stunden Tischtennis gespielt. Die Tischtennis-Mini-Meisterschaften auf Ortsebene wurde zum 32. Mal vom VfL Dermbach durchgeführt und etwa 100 Kinder nahmen teil.


Kultur | Nachricht vom 24.01.2015

Betzdorfer Publikum war fasziniert

"Dance Masters! - Best of Irish Dance" faszinierte das Betzdorfer Publikum mit einer beeindruckender Choreografie irischer Traditionen des Stepptanzes. Für die irische Formation gab es stehende Ovationen am Ende der Aufführung.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Muslime verurteilen den Terror

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde Betzdorf verurteilt den Terror von Paris und macht in einer Stellungnahme deutlich, dass diese Gewalt und die Morde nichts mit dem muslimischen Glauben zu tun haben. Die Gemeinde bedauert die wachsende Islamfeindigkeit.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Hinter die Kulissen von Ford geschaut

Eingeladen zur Exkursion zu den Ford-Werken hatte der Kreissynodalbeauftragte für die Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, Thorsten Bienemann aus Daaden, in Zusammenarbeit mit den Evangelischen Kirchengemeinden der Region. 50 Männer folgten der Einladung.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Kreisbauernverband lädt ein

Die Winterversammlungen des Kreisbauernverbandes finden im Februar an drei Orten statt. Die Tagesordnung umfasst unter anderem den agrarpolitischen Bericht des Kreisvorsitzenden sowie Informationen zu aktuellen Themen wie Tierarzneimittel und Tierseuchen.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Die Westerwald Holztage 2015 nehmen Gestalt an

Vom 24. bis 26. April finden in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage 2015 statt. Auf dem Firmengelände des Sägewerks van Roje geht es drei Tage lang rund um das Thema Holz.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Katzwinkel wird erneut herrlich jeck - Tolles Programm

Das Katzwinkeler Dreigestirn steht in den Startlöchern und freut sich auf den Beginn der heißen Phase des närrischen Geschehens. Die Sitzung in der Glück-Auf Halle am Samstag, 14. Februar, bringt die bewährte Mixtur der heimischen Narrengrößen und Stars aus dem rheinischen Karneval auf die Bühne. Doch am Tag zuvor gehört dem Nachwuchs die Narhalla.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Range Rover im Wert von 80.000 Euro gestohlen

In Niederfischbach gingen die Täter, die vom Gelände eines Autohauses ein hochwertiges Fahrzeug im Wert von rund 80.000 Euro stahlen, scheinbar gezielt vor. Es wurden die Kennzeichen eines Kundenfahrzeugs gestohlen und die Schranke zum Betriebsgelände aufgebrochen. Zeugen werden dringend gesucht.


Region | Nachricht vom 23.01.2015

Bundesverdienstkreuz am Bande für Mühlenchef Alois Schneider

Im Rahmen einer Feierstunde erhielt Alois Schneider in Mainz das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine besondere Verdienste um die Mühlenkultur und den Erhalt alter Mühlen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die Irser Mühle, seit 1820 im Familienbesitz, ist im Landkreis Altenkirchen bestens bekannt, auch wenn sie auf der Landesgrenze zu NRW steht.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2015

Bergbaumuseum war das Ziel

Die Sänger des MGV "Zufriedenheit" Köttingerhöhe begannen das neue Jahr mit Geselligkeit und einem Ausflug zum Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen. Dort gab es eine interessante Führung und viele Erinnerungen an die Bergbaugeschichte der Region lebendig.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2015

Geschenke für die Feuerwehr Flammersfeld

Anlässlich der ersten Ausbildungsveranstaltung im neuen Jahr der Feuerwehr Flammersfeld übergab der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld dem Löschzug ein paar Geschenke, die für die Arbeit der Wehrleute wichtig ist.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2015

KVS Scheuerfeld gewann beim 1. Siegener "Prinzenwiegen"

Prinz David I. vom Karnevalsverein (KVS) Scheuerfeld entpuppte sich beim 1. Siegener "Prinzenwiegen" als Schwergewicht im Vergleich zu den anwesenden Tollitäten der Region. Das Handelsunternehmen Metro hatte eingeladen, und für jedes Kilogramm auf der Waage gab es Wurfmaterial.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2015

Winterjacken für die D-Jugend

Das Steinebacher Unternehmen Bauelemente Seifer ergänzte mit einer größzügigen Aktion die Ausrüstung der D-Jugendbezirksligamannschaft der JSG Wisserland durch einen Satz Winterjacken.


Kultur | Nachricht vom 23.01.2015

800 Zuhörer begeistert

Der Start ins Jubiläumsjahr der Daadetaler Knappenkapelle war ein besonderes Ereignis und gelang perfekt. Rund 800 Gäste in der Barockkirche in Daaden genossen das Konzert der örtlichen Musiker und des Don-Kosaken Chores.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Benefizkonzert brachte 600 Euro Erlös

Kürzlich konnten 600 Euro Erlös des Benefizkonzertes vom letzten Sommer an das Jahrmarktsgremium Wissen übergeben werden. Das Konzert im Kulturwerk führte Chöre, Musiker und Tänzerinnen zu einer faszinierenden Aufführung zusammen.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Bunt gemischt und gemeinsam ins neue Jahr

Der Neujahrsempfang der katholischen Pfarrgemeinde St. Jakobus zeigte deutlich, dass die vielen engagierten Frauen und Männer die Hoffnungsträger der Pfarrgemeinde sind. Pfarrer Bruno Nebel dankte für die Bereitschaft und das Engagement sich in christlicher Nächstenliebe im Seelsorgebereich einzubringen.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Kundenbefragung brachte Spenden für Hospiz und Lebenshilfe

Für jeden Kunden, der an der letztjährigen Kundenbefragung teilgenommen hat, hat die Westerwald Bank jeweils einen Euro gespendet. Dabei konnten die Teilnehmer selbst entscheiden, ob der jeweilige Euro an das in Dernbach geplante Hospiz St. Thomas oder an die Lebenshilfe e.V. im Kreis Altenkirchen gehen soll. Die symbolischen Schecks übergab Bankvorstand Markus Kurtseifer.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Weltgebetstag der Frauen vorbereiten

Der Weltgebetstag der Frauen steht in diesem Jahr unter dem besonderen Blick auf die Bahamas, die wirkliche Lebenssituation. Die Vorbereitungstreffen finden in Auermühle und Daaden statt, eine Anmeldung ist dringend erforderlich.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Freie Wähler sehen Flüchtlingsgipfel der CDU als Erfolg

Der Flüchtlingsgipfel hat dringenden Handlungsbedarf aufgezeigt. Rheinland-Pfalz muss die Kommunen finanziell stärker entlasten und auch die Sprachförderung für Asylbewerber muss ausgebaut werden, finden die Freien Wähler.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Das Landeskriminalamt warnt eindringlich vor Legal High-Drogen

Sie werden als sogenannte "Legal Highs" verkauft und sind einfach zu erhalten. Als Kräutermischung, Badesalz oder Raumlufterfrischer kann sie jeder kaufen. Doch der Genuss eines sogenannten "Couch-Trips" kann auch tödlich enden oder mit schweren gesundheitlichen Folgen. Das Landeskriminalamt warnt erneut vor dem Genuss dieser scheinbar legalen Drogen.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Brand in Gebhardshain verlief glimpflich

Eine Heizzentrale mit Pelletlager war in Gebhardshain am Donnerstagmorgen, 22. Januar aus bislang ungeklärten Gründen in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Steinebach und Rosenheim waren im Einsatz. Zur Schadenshöhe und Ursache des Brandes gibt es bislang keine Angaben.


Region | Nachricht vom 22.01.2015

Erwin Rüddel ruft zum 5. Karnevals- und Prinzenempfang

Dass sich eine gewisse Ernsthaftigkeit der Politik und närrischer Frohsinn nicht ausschließen, beweist auch in diesem Jahr wieder der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Er lädt zum alljährlichen Prinzenempfang.


Werbung