Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63960 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637 | 638 | 639 | 640


Wirtschaft | Nachricht vom 01.01.2023

Gartenteich im Verlauf der Jahreszeiten – wichtige Arbeiten

Herabfallende Blätter, Algen durch Lichteinstrahlung, wuchernde Pflanzen: Als Besitzer eines Gartenteichs müssen Sie regelmäßig Zeit investieren, um den Teich in seiner ursprünglichen Schönheit zu bewahren. Dazu tragen turnusmäßige Pflegeeinsätze bei.


Region | Nachricht vom 31.12.2022

Kuriose Silvesterbräuche: Wie startet man am besten ins neue Jahr?

Das neue Jahr steht unmittelbar bevor und da dürfen traditionelle Silvesterbräuche natürlich nicht fehlen. Viele internationale Traditionen haben sich in den letzten Jahren auch in Deutschland etabliert. Woher kommen Bräuche wie das Tragen von roter Unterwäsche, das Essen von Sauerkraut oder Blei- beziehungsweise Wachsgießen und welche Bedeutung haben diese?


Region | Nachricht vom 31.12.2022

Fußball-Rheinlandligist SG Malberg setzt in neuer Saison auf Trainergespann

Inwieweit eine „Doppelspitze“ zur Führung eines Unternehmens taugt, darüber gehen die Meinungen weit auseinander. Fußball-Rheinlandligist SG Malberg/Elkenroth/Rosenheim/Kausen jedenfalls verschreibt sich von der kommenden Saison an diesem Modell auf der Position des Trainers.


Region | Nachricht vom 31.12.2022

Rockfestival im Kulturwerk Wissen: Fans feierten mit Heritage ihre Idole

Am Freitag (30. Januar) stand das Kulturwerk im Zeichen des Rocks. Heritage, eine etwas andere Coverband, war wieder zu Gast. Die Fans von Rock und Heavy Metal kamen aus nah und fern. Nach den notwendigen mehrmaligen Verschiebungen hatten die Besucher sichtbar Lust auf die Musik aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Familientreffen beim "Lauf zwischen den Jahren" in Hachenburg

Es war mal wieder so weit: Der traditionelle "LaufZwischenDenJahren" in Hachenburg wurde durchgeführt. Viele bekannte Gesichter und viele Lauffreunde kamen zusammen, um gemeinsam die 6,5 Kilometer lange Strecke zu laufen. Wie bei einem Familientreffen folgten herzliche Begrüßungen und Wiedersehensfreude, so die Veranstalter Sabine Schneider und Reinhold Krämer.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Westerwaldwetter: Warmfront bringt Sturm und Regen

Zwischen hohem Luftdruck über Südeuropa und einem Tiefdruckkomplex über Nordeuropa fließt mit lebhafter südlicher bis südwestlicher Strömung milde Luft in den Westerwald ein. In den kommenden Tagen gestalten mehrere Tiefausläufer in rascher Abfolge den Wettercharakter unbeständig. Es werden zum Teil schwere Sturmböen erwartet.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Unbekannte drangen in Etzbacher Grundschul-Sporthalle ein

Einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro haben unbekannte Täter in der Sporthalle der Etzbacher Grundschule hinterlassen. In das Gebäude drangen sie in der Zeit von Mittwoch (28. Dezember) bis Freitag (30. Dezember) ein.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Altenkirchen: Böllerwurf auf geparktes und voll besetztes Fahrzeug

Am Freitag (30. Dezember) erschien gegen 1.30 Uhr ein 22-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Altenkirchen. Er äußerte, von mehreren Personen verfolgt zu werden. Es kam heraus, dass der junge Mann zuvor in der Kölner Straße zwei Feuerwerkskörper aus einem fahrenden Fahrzeug auf ein geparktes aber voll besetztes, Fahrzeug geworfen hat.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Kita-Netzwerker in der VG Wissen vermitteln Zugang zu fördernden Angeboten

Mit Inkrafttreten des neuen Kita-Gesetzes zum 1. Juli 2021 haben auch sieben Erzieherinnen und ein Erzieher in den kommunalen Kindertagesstätten sowie den Einrichtungen in Trägerschaft der Lebenshilfe, der katholischen Kirche und des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen in der Verbandsgemeinde (VG) Wissen ihre Arbeit als Kita-Netzwerker aufgenommen.


Region | Nachricht vom 30.12.2022

Anmeldung zum Einweihungsfest der neuen Rathausstraße in Wissen ab sofort möglich

Am 17. und 18. Juni 2023 wird die Einweihung der neuen Rathausstraße in Wissen mit einem großen Fest gefeiert. Online können sich dazu ab sofort alle Interessierten anmelden. Dazu zählen zum Beispiel die Vereine/Verbände, Schulen/Kitas, regionale Direktvermarkter und Hofläden, Gastronomie und Geschäftswelt in der Rathausstraße sowie der Migrationsbeirat.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Schürdt: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung und ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch (28. Dezember) ereignete sich gegen 18.55 Uhr auf der L 276 in der Gemarkung Schürdt ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 35-jähriger Mann mit einem PKW die L 276, aus Richtung Giershausen kommend, in Fahrtrichtung Schürdt. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam anschließend von der Fahrbahn ab.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Impfbus kommt im Januar letztmalig nach Wissen

Am Donnerstag, 12. Januar 2023, kommt der Impfbus letztmalig nach Wissen. Ohne Termin gibt es die Gelegenheit, eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung zu erhalten. Die Impfungen finden gratis und nach vorherigem Arztgespräch vor Ort statt.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Wie schützt man ängstliche Tiere an Silvester am besten?

Für viele Menschen gehört ein traditionelles Feuerwerk mit vielen Böllern und Raketen zum Silvestervergnügen dazu. Bei Tieren ist es anders, sie leiden unter den lauten Geräuschen sowie Lichtblitzen und verfallen oft in Stress und Panik. Es gibt jedoch einige hilfreiche Maßnahmen, mit denen die Haustiere in der Silvesternacht beruhigt werden können.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Zehn Jahre Hausnotruf: Team verteilt Geschenke in Kirchen

Auf große Geschenketour begibt sich in diesen Tagen das Team des Hausnotrufes der Diakonie in Südwestfalen. Das System wird seit zehn Jahren in den zwölf Diakoniestationen und den fünf Standorten der Ökumenischen Sozialstation Betzdorf-Kirchen angeboten. 1700 Menschen nutzen mittlerweile den kleinen Knopf, der Leben retten kann.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Ausbau K 106 bei Katzwinkel: Wunsch nach durchgängigem Radweg nicht erfüllt

Nach Beendigung des Straßenausbaus hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) die K 106 zwischen Wallmenroth und Katzwinkel Mitte Dezember wieder freigegeben. In der Planungsphase des Baumaßnahme machte sich die damalige SPD-Fraktion im Gemeinderat Katzwinkel dafür stark, dass ein durchgängiger Fuß- und Radweg angelegt wird. Günter Freese von der damaligen SPD-Fraktion kritisiert nun, dass der Wunsch der SPD nicht erhört und umgesetzt wurde.


Region | Nachricht vom 29.12.2022

Duo Zweifach ließ Stimmen über Herdorf erklingen

Das Duo "Zweifach" hat zum dritten Mal vom Kreuz auf der Ley für die Herdorfer gesungen. Ein Tag vor Heiligabend erklangen ihre Lieder mithilfe einer Beschallungsanlage über dem Hellerstädtchen.


Politik | Nachricht vom 29.12.2022

Herdorf erhält 49.000 Euro Landeszuwendung für Mehrzwecktransportfahrzeug

Auf Nachfrage erhielt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler eine erfreuliche Nachricht für die Stadt Herdorf. So wird die Anschaffung eines geländefähigen beziehungsweise geländegängigen Fahrzeugs gemäß Landeskonzept Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung sowie Einsatzkonzeption Starkregen gefördert.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.12.2022

So sieht eine Umzugsplanung für einen stressfreien Umzug aus

Ein Umzug ist ein großes Ereignis, das jeder im Durchschnitt zwischen vier- bis fünfmal im Leben mitmacht. Das ist in der Regel sehr stressig. Durch eine Reihe von Maßnahmen kann der Aufwand aber erheblich reduziert werden. Als besonders hilfreich beim Umzug hat sich eine Checkliste erwiesen. Mit der Checkliste zum Umzug kann man viel Geld sparen. Dieser Ratgeber rund um das Thema Umzug erklärt Ihnen, was Sie zu tun haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.12.2022

Wie Qoomed einen neuartigen Marktplatz für CBD Produkte aufgebaut hat

Die CBD-Industrie boomt – der Markt für CBD (oder auch Cannabidiol genannt) Produkte wurde dieses Jahr auf 6.36 Mrd. USD geschätzt und soll bis 2030 einen Wert von 59,3 Mrd. USD bei einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 18,2 % erreichen. (1)


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Altenkirchen: Falscher Bankmitarbeiter versucht Betrug per Anruf

Am Dienstag (27. Dezember) hat ein bislang unbekannter Anrufer einen Betrugsversuch gestartet und einer Frau aus Altenkirchen am Telefon weisgemacht, ein Angestellter ihrer Hausbank zu sein, der ihr Konto gegen angebliche fremde Zugriffe sichern will. Die Frau fiel zunächst auf die Masche herein, wurde dann aber doch misstrauisch.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Team "Westwood" aus Emmerzhausen startet bei der nördlichsten Rallye

Nur noch wenige Tage sind es und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Schließlich will der 22 Jahre alte VW Golf fit gemacht werden für die Baltic Sea Circle – Winter Edition 2023 - Einer Rallye für den guten Zweck. Laura und Robin Panek aus Emmerzhausen starten als Team "Westwood" in das Abenteuer der nördlichsten Rallye.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

KVHS auf gutem Kurs: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Die Kreisvolkshochschulen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald haben ihr neues Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die drei Westerwälder Volkshochschulen präsentieren in dem 96-seitigen Programmheft ein vielfältiges und wohnortnahes Weiterbildungsangebot.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

CDU Ortsverband Gebhardshainer Land besucht Steinebacher Unternehmen

Eine Besuchergruppe des CDU Ortsverbandes Gebhardshainer Land und der Landtagsabgeordnete Matthias Reuber erhielten informative Einblicke in das Unternehmen Schneider und Edl in Steinebach. Das Unternehmen ist seit mehr 40 Jahren Spezialist für Maschinenbau und CNC-Technik.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

"Wissen o-jö-jo": Neue Wege beim Umzug am Veilchendienstag 2023

Mit dem Karnevalsumzug an Veilchendienstag, 21. Februar 2023, wird der Wissener Karneval endlich wieder seinen Höhepunkt erreichen. Für die Sicherheit soll auch die neue Streckenführung sorgen. Hierfür gab der Stadtrat kürzlich sein grünes Licht. Am Freitag, 6. Januar 2023, findet die Wagenbauversammlung in der Gaststätte "Zur Post" statt.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Schadstoffsammlung – Annahmeaktion am Wertstoffhof in Altenkirchen

Am Samstag, 7. Januar 2023, wird das Umweltmobil erstmalig an dem neuen Wertstoffhof in der Graf-Zeppelin-Straße 19 in Altenkirchen Schadstoffe beziehungsweise Problemabfälle einsammeln.
Die Problemabfälle aus Privathaushalten können dort von 9 bis 11 Uhr in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abgegeben werden.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Betzdorf - Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft

Unbekannte Täter warfen am Mittwoch, dem 28. Dezember, gegen 00.40 Uhr, mit einem größeren Stein die komplett aus Glas bestehende Eingangstür eines Lebensmittelladens in der Bahnhofstraße ein. Der Einbruch wurde über Notruf von einer männlichen Person, die ihren Namen nicht nennen wollte, telefonisch gemeldet.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Ausgezeichnete Herzspezialisten am Siegener Diakonie Klinikum

Herzrhythmusstörungen, Vorhofflimmern, undichte Klappen: Wenn das Herz Probleme bereitet, sind erfahrene Spezialisten gefragt. Im Diakonie Klinikum in Siegen werden Patienten mit Herzerkrankungen auf höchstem Niveau versorgt. Die Kardiologie am „Stilling“ wurde nun als Zentrum zur Behandlung von Vorhofflimmern und Mitralklappen-Zentrum zertifiziert.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Weiterer Einbruch in Mudersbach - Zeugensuche

In der Zeit von Samstag (24. Dezember, 14 Uhr) bis Montag (26. Dezember, 9 Uhr) drangen bislang unbekannte Täter durch die Kellertüre in ein Wohnhaus in der Straße "Auf'm Strüdchen" ein. Danach begaben sie sich durch das Treppenhaus und hebelten dort eine Wohnungstüre zu einer unbewohnten Wohnung und eine Türe zu einer zweiten bewohnten Wohnung auf.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Stadt Betzdorf erhält Landeszuwendung für Drehleiter

Die Stadt Betzdorf bekommt eine Landeszuwendung in Höhe von 268.000 Euro für den Erwerb einer Drehleiter. Dies erfuhr die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Nachfrage aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium.


Region | Nachricht vom 28.12.2022

Auenlandweg im Wisserland: Nominiert für "Deutschlands schönsten Wanderweg"

Welch eine Freude: Der Auenlandweg bei Blickhausen im Wisserland wurde als einer von insgesamt 15 Wanderwegen in der Rubrik Tagestouren für die Wahl zu "Deutschlands schönsten Wanderweg 2023" nominiert. Am 13. Januar 2023 begann die Publikumswahl. Seitdem heißt es: Mitmachen und für den Auenlandweg voten.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2022

Die Umzugscheckliste: Was beim Auszug aus der Wohnung zu beachten ist

Ein Umzug in eine neue Wohnung ist ein Vorhaben, das einen beträchtlichen organisatorischen Aufwand erfordert. Damit der Umzug nicht im Chaos endet, empfehlen Experten, eine Checkliste für die Umzugsplanung anzulegen. Auf den Websites vieler Umzugsfirmen kann man die Umzugscheckliste kostenlos herunterladen. Sie wird als PDF Datei angeboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2022

Sexspielzeuge: Die Beziehung beleben

Mit der Dauer der Beziehung lässt bekanntlich das Sexualleben nach. Doch das muss nicht sein: Es gibt viele verschiedene Wege, die Leidenschaft neu zu entfachen. Besonders Sexspielzeuge können für manche Paare zu einem anhaltenden Lustgewinn führen.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Am Zweiten Weihnachtstag in Altenkirchener Einfamilienhaus eingebrochen

Am Montag (26. Dezember) kam es in der Lise-Meitner-Straße in Altenkirchen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bislang unbekannte Täter nutzten laut Bericht der Polizei Altenkirchen die Abwesenheit der Bewohner am Zweiten Weihnachtstag, um sich zwischen 13.30 und 18.20 Uhr Zutritt zum Haus zu verschaffen.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Polizisten in Altenkirchen beleidigt und gegen Streifenwagen getreten

In der Nacht auf Dienstag (27. Dezember) ist ein augenscheinlich betrunkener Mann in Altenkirchen mit der Polizei aneinandergeraten: Laut Polizeibericht war der 23-Jährige so stark alkoholisiert, dass er sich nicht mehr sicher fortbewegen konnte. Seine Körperbeherrschung reichte aber noch, den Beamten den Mittelfinger zu zeigen und den Streifenwagen mit einem Tritt zu beschädigen.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Einbruch in Roth vereitelt: Täter beim Einsteigen in ein Wohnhaus gestört

In der Nacht auf Dienstag (27. Dezember) gegen 3.23 Uhr ereignete sich im Taubenweg in Roth ein Einbruchsdiebstahl: Laut Bericht der Polizei Altenkirchen verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zum Keller eines Einfamilienhauses, wurde allerdings von den Bewohnern bemerkt.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Geringverdiener im Kreis Altenkirchen am Limit - Lohn-Schub gefordert: "10 plus X Prozent"

Sie müssen sowieso schon jeden Cent zweimal umdrehen, aber explodierende Lebenshaltungskosten bringen sie jetzt endgültig ans Limit: Im Landkreis Altenkirchen arbeiten rund 4.200 Menschen zum Niedriglohn. Und das, obwohl sie einen Vollzeitjob haben. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten nun in einer Pressemitteilung hin.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Mit 2,6 Promille in Altenkirchen unterwegs

Am heutigen Dienstagmittag (27. Dezember) wurde um 12.15 Uhr durch eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Altenkirchen eine Person gemeldet, welche ihr augenscheinlich stark alkoholisiert schien. Da die Person mit einem PKW auf das Gelände der Tankstelle fuhr informiert diese umgehend die Polizei in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Diakonie Klinikum Jung-Stilling Siegen: Anbau ist eingeweiht

Mit einer feierlichen Andacht hat das Diakonie Klinikum Jung-Stilling Siegen den gebäudehohen Anbau eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Rund 100 Mitarbeitende wohnten der festlichen Stunde unter der Leitung von Superintendent Peter-Thomas Stuberg auf der Ebene zwei – der künftigen Intensivstation – bei.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

AK-Landrat Enders im Jahresrückblick: Großer Respekt für Dittmanns Amtsverzicht

Wechsel auf dem Posten des dritten Kreisbeigeordneten, Verkauf eines Teils der Weba-Stammstrecke oder eine deutlich bessere Finanzausstattung: Für den Altenkirchener Landrat Dr. Peter Enders war das zu Ende gehende Jahr 2022 eines mit durchaus interessanten Entwicklungen und Ereignissen sowie zudem gefühlt ein „extrem schnelles“.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Wissener Gymnasiasten besuchen Brüssel

Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums Wissen haben gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Dr. Sabrina Berg und Britta Caro-Longerich die Hauptstadt Europas besucht. Die Fahrt diente dazu, europäische Innen- und Außenpolitik zu erleben.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Schmusekater "Leo" sucht ein liebevolles Zuhause

Das Tierheim in Ransbach-Baumbach vermittelt derzeit wieder ein "Notfellchen". Dieses Mal dreht sich alles um Schmusekater "Leo". "Leo" hat nun die Hoffnung, dass ihm ein sicheres und ruhiges zu Hause geschenkt wird.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Festliches Neujahrskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Am Sonntag (8. Januar) begrüßt ab 15.15 Uhr das Trio Jubilo mit Sopran, Trompete und Orgel in der Abteikirche das neue Jahr mit festlichen Klängen. Die Besucher erwartet ein virtuoses Feuerwerk zum Einklang in das neue Jahr.


Region | Nachricht vom 27.12.2022

Westerwälder Rezepte: Neujahrstorte „Charlotte royal“

Das edle, königliche Gebäck kann als Kuchen und Dessert angeboten werden. Die Zubereitung sieht schwieriger aus, als sie ist. Grundlage ist eine Biskuitplatte, die aufgerollt und in Röllchen geschnitten in einer Schüssel arrangiert wird. Die leckere, cremige Füllung wird im Kühlschrank fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.12.2022

Personalmanagement: So wichtig ist gutes HR-Management

Personalmanagement, auch Personalwesen oder Human Resources (HR) genannt, trägt erwiesenermaßen zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Trotzdem hat die Personalabteilung bei der Geschäftsführung oft einen schweren Stand, weil sich eine erfolgreiche Arbeit des Personalmanagements nur schwer in konkreten Kennzahlen wie erhöhter Ausstoß der Produktion oder gesteigerte Verkaufszahlen ausdrücken lässt.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.12.2022

Umwelt-Zahnmedizin & Ganzheitlichkeit – moderne Ansätze in Zahnarztpraxen

Bei der Suche nach einer neuen Zahnarztpraxis kann man verschiedene Entscheidungsfaktoren betrachten. Wichtige Punkte sind die Spezialisierung und der Fokus der Angestellten. Speziell, wenn man besondere Bedürfnisse hat, erfährt man nur so, ob es dort den passenden Leistungsumfang gibt. Im Laufe der Zeit sind hier neue Begriffe entstanden. Noch vergleichsweise jung sind die Umwelt-Zahnmedizin und ein ganzheitlicher Ansatz. Was genau beschreiben diese Bezeichnungen und was kann man von Ärzten erwarten, die diesen Fokus besitzen?


Region | Nachricht vom 26.12.2022

Sicherer Jahreswechsel mit geprüftem Feuerwerk

Wenn Menschen an Silvester feiern, gehört das Silvesterfeuerwerk dazu. Denn das neue Jahr wird mit dem Abschießen von Raketen und Böllern begrüßt. Die SGD Nord empfiehlt die Beachtung einiger Spielregeln, damit einem sicheren Jahreswechsel nichts entgegensteht. Sie ist im nördlichen Rheinland-Pfalz unter anderem für die Marktüberwachung zuständig.


Region | Nachricht vom 26.12.2022

Ehrenamtliches Engagement des Betzdorfers Wolfgang Herrmann gewürdigt

Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Wolfgang Treis, händigte in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für besonderes ehrenamtliches Engagement aus. Sie ging an Wolfgang Herrmann aus Betzdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.12.2022

Lagerraum mieten: Was Sie über Lager und Selfstorage wissen sollten

Besonders in Ballungsgebieten haben Privatpersonen und kleine Unternehmen häufig ein Problem mit der vorübergehenden Einlagerung von Haushaltsgegenständen oder Produkten. Es fehlt ihnen an Lagerflächen. Aufgrund der dichten Bebauung sind eigene Lagerräume ein Luxus. In modernen Apartmenthäusern gibt es keine Bodenkammern mehr und die Kellerabteile sind viel zu klein. Die Lösung des Problems heißt Self Storage, auf Deutsch Mietlager.


Region | Nachricht vom 25.12.2022

Wissen: Pizza-Taxi machte Alleingang und blieb auf einer Fußgängertreppe hängen

Am Freitagabend (23. Dezember) lieferte ein Fahrer einer Pizzeria in Wissen um 21.30 Uhr eine Bestellung aus. Er ließ seinen VW Lupo an der abschüssigen Kastanienstraße stehen, ohne die Handbremse vollständig zu betätigen. Das abgestellte Auto setzte sich in Bewegung und rollte auf einen Fußweg, der zur darunter liegenden Tannenstraße führt.


Region | Nachricht vom 25.12.2022

evm-Palettenparty startet: Unterstützung für Karnevalsvereine in der Region

Die evm-Palettenparty startet ins verflixte siebte Jahr. Nach sechs erfolgreichen Wettbewerben will die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region wieder unterstützen. Bis zum 15. Januar können sich Karnevalsvereine kreativ beteiligen, indem sie ein Foto zum Motto "Das verflixte siebte Jahr" einreichen.


Region | Nachricht vom 25.12.2022

Harald Pietsch als Leitender Notarzt verabschiedet

Wenn es der Ernstfall erforderte, war er immer zur Stelle. Und zwar noch über sein stets hohes berufliches Pensum hinaus: Harald Pietsch ist jetzt als Leitender Notarzt des Landkreises Altenkirchen von Landrat Dr. Peter Enders verabschiedet worden. Fast 30 Jahre lang hat der Allgemeinmediziner aus Horhausen diese wichtige Funktion ausgeübt.


Region | Nachricht vom 25.12.2022

Vorhang auf: Kundenhallen der Sparkasse Westerwald-Sieg wurden zu Theaterbühnen

In der Weihnachtszeit wurden einige Beratungscenter der Sparkasse Westerwald-Sieg traditionell wieder zur Theaterbühne. An drei Samstagen im Advent präsentierte die Sparkasse in den Kundenhallen in Westerburg, Hachenburg (im Ratssaal der VG), Altenkirchen und Montabaur für alle Kinder und Junggebliebenen das Hohenloher Figurentheater.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.12.2022

Die Zukunft der mechanischen Antriebstechnik

Mechanische Antriebe gehören zu den ältesten der Technik. Bereits in der Antike wurden sie eingesetzt. Damals wurde die treibende Kraft noch durch Menschen oder Tiere geliefert, die Kurbeln oder Göpelwerke betätigten und so die zum Betrieb der Anwendung benötigte Energie lieferten. An Grundprinzip der Mechanik hat sich bis heute nichts geändert, wenn jetzt auch mehr Antriebslösungen zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Verkehrsunfall auf der A 3 bei Epgert: In der Rettungsgasse kam es zu einem Folgeunfall

In der Nacht auf Heiligabend (Samstag, 24. Dezember) kam es gegen 0.30 Uhr in Höhe der Rastanlage Epgert zu einem schweren Unfall auf der A3: Ein Pkw habe sich mehrfach überschlagen, eine Person sei eingeklemmt, so lautete die Meldung. Vor Ort stellte sich die Lage dann anders dar. Derweil krachte es in der Rettungsgasse erneut.


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Nicole nörgelt... mit einem weihnachtlichen Job-Angebot für Klimakleber!

Frohe Weihnachten allerseits! Der Heiligabend ist da und die Nörgeltante hat sich dieses Jahr weitgehend den Stress verkniffen. Und Sie so? Aber da fällt mir ein: Einen Last-Minute-Weihnachtsbaum könnte ich noch gebrauchen. Und damit hätte ich gleich ein Job-Angebot an einen engagierten Klima-Kleber: Rette einen Baum und kleb dich bei mir an die Wohnzimmerwand!


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Katzwinkel: Kita- und Schulkinder verschenken zu Weihnachten ein bisschen Wärme

"Ein bisschen Wärme zu Weihnachten verschenken…": Unter diesem Motto hatte es sich der Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) Löwenzahn und der Barbara Grundschule Katzwinkel zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen im Ort eine Freude zu bereiten. Noch vor Heiligabend wurden die Geschenke von den Kindern verteilt.


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Weihnachtsbräuche neu entdeckt: Vom Mistelzweig bis zu Gewürzgurke und Christklotz

Weihnachten verbinden viele mit alten Bräuchen. Einer der bekanntesten ist wohl der Mistelzweig, den man hier und da an der Haustüre sieht. Er soll den Paaren Glück bringen, die sich unter dem Zweig küssen. Doch wir haben noch mehr Bräuche aufgespürt, die eng mit Weihnachten und der Zeit danach verknüpft sind.


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Advent- und Weihnachtszeit in der Kita Villa Kunterbunt in Wissen

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für Kinder eine ganz besondere Zeit. In der Kita Villa Kunterbunt in Wissen wurde die Wartezeit bis Weihnachten durch unterschiedliche Angebote verschönert. Im Dezember besuchten die Sternenfee und der Weihnachtsengel Gabriela regelmäßig die Kleinsten der Kita.


Region | Nachricht vom 24.12.2022

Funkelnde Sterne leuchten in der Kita Pracht

Vor Kurzem hat in der Kita Pracht der Adventsnachmittag mit einer aufregenden Sternenwanderung für die Kinder und deren Familien stattgefunden. Wenige Tage später besuchte der Weihnachtsmann die Einrichtung.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

JSG Siegtal/Heller veranstaltet Weihnachtsfeier für 200 Besucher

Man hat es nicht leicht, wenn man eine Weihnachtsfeier für einige Hundert Menschen zu organisieren hat. Das Organisationsteam der JSG Siegtal/Heller hatte sich dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen und mit großem Einsatz der Helfer neben dem Alsdorfer Sportplatz ein Weihnachtsdorf aufgebaut.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Die IGS Betzdorf-Kirchen erweitert ihr Angebot um die Schulseelsorge

Die Anfragen nach Beratung in den verschiedensten Belangen nehmen wie an allen Schulen auch an der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl zu. Daher entstand bei den vier Religionslehrern Nicole Eker, Thomas Pauls, Matthias Schneider und Carina Weber die Idee, die Schulseelsorge an der Schule aufzubauen.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Altenkirchener Kita Traumland sorgte für Weihnachtsstimmung

In den vergangenen Wochen konnte man immer wieder die Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte (Kita) „Traumland“ mit ihrem grünen Bollerwagen beobachten, wie sie sich vom Stadtteil Honneroth aus auf den Weg machten. Mit ihren leuchtend gelben Westen konnte man die Gruppe im winterlichen grau gut erkennen.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

DRK-Kinderklinik Siegen erhält Silber-Siegel der "Aktion Saubere Hände"

Freudige Nachrichten für die DRK-Kinderklinik Siegen. Das Krankenhaus erfüllt alle Kriterien für das Silber-Siegel der "Aktion Saubere Hände". Bereits 2021 hat die Kinderklinik das Bronze Siegel erhalten und konnte nun binnen eines Jahres alle Kriterien für das Silber-Siegel erfüllen.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Altenkirchener Tafel freut sich über Weihnachtskisten

"Weihnachtszauber" nennt Christa Hillmer aus dem ehrenamtlichen Tafelteam diese letzten Tage vor den Festtagen. "Zauber", weil die Sachspenden, die für die Tafel Altenkirchen abgegeben wurden, alle Erwartungen übertroffen haben. Bunt, warm, mit viel Liebe gestrickt sind die 400 Paar Wollsocken, mit denen nun ein großer Teil der Klienten der Tafel versorgt werden können.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Erste Weihnachtsfeier mit dem neuen Mitbewohnern im Convivo Park Altenkirchen

Im Convivo Park Altenkirchen hat am Mittwoch (21. Dezember) die erste Weihnachtsfeier mit den Bewohnern und Mietern stattgefunden. Convivo-Park Leiterein Michaela Halbe begrüßte den katholischen Kirchenchor aus Altenkirchen unter der Leitung von Thorsten Schmehr, der durch die Liedbeiträge, Kurzgeschichten und einem Mitsingkonzert die Weihnachtsfeier zu etwas Besonderem machte.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Milli Zauberwald: Weihnachtsrevue zog Betzdorfer Kinder in den Bann

Kann man kleine und kleinste Kinder über eine Stunde in seinen Bann ziehen? Viele Eltern sind schon an diesem Experiment verzweifelt. Wie man dieses kleine (Weihnachts-)Wunder schafft, zeigte Milli Zauberwald mit ihrer Rasselbande im Breidenbacher Hof in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Martin Diedenhofen übernimmt Patenschaft für zum Tode verurteilten iranischen Gefangenen

Mohammed Boroghani wurde kürzlich im Iran im Rahmen der andauernden Proteste der iranischen Bevölkerung gegen die Menschenrechtsverletzungen der iranischen Führung verhaftet und in einem unrechtmäßigen Schnell-Prozess aufgrund des Vorwurfs "Krieg gegen Gott" zu Tode verurteilt. Martin Diedenhofen übernimmt die Patenschaft für ihn und hat sofort einen Brief an den Botschafter der Islamischen Republik Iran in Berlin geschickt. Darin fordert er die iranische Regierung u.a. zur sofortigen Aussetzung des Todesurteiles gegen Mohammed Boroghani auf.


Region | Nachricht vom 23.12.2022

Betzdorfer Tafel erhält Weihnachtspäckchen für armutsbetroffene Menschen

Um betroffenen Menschen in der Vorweihnachtszeit eine Freude zu bereiten, haben Mitarbeiter von Westnetz vier Wochen lang Weihnachtspäckchen mit Lebensmitteln gespendet. In der vergangenen Woche konnten so mehr als 50 Päckchen an die Betzdorfer Tafel übergeben werden.


Sport | Nachricht vom 23.12.2022

Harald Drumm blickt auf gute Trainingsleistungen der Spieler des BC Altenkirchen

Der BC Altenkirchen war beim 4. C2-Ranglistenturnier in Kirchen vertreten. Leider machte die Grippewelle dem Verein einen Strich durch die Rechnung, doch zum Glück blieb zumindest Robin Krämer verschont und konnte auch ohne seine unterstützenden Vereinskameraden vollen Einsatz zeigen.


Kultur | Nachricht vom 23.12.2022

Fans von Simon & Garfunkel kamen in Wissen auf ihre Kosten

Es müssen nicht immer 500.000 Besucher sein, die wie beim legendären Konzert von Simon & Garfunkel im Central Park von New York ihren Lieblingen huldigten, auch 500 im Kulturwerk in Wissen können ein "Groovy Feeling“ empfinden. So geschehen am Donnerstagabend (22. Dezember) in Wissen beim Konzert der Simon & Garfunkel Revival Band (SGRB).


Kultur | Nachricht vom 23.12.2022

MGV Horhausen ließ mit Musikfreunden Polarexpress durch das KDH rauschen

Der Männergesangverein (MGH) Horhausen bot ein eindrucksvolles Weihnachtskonzert im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH). Mit liebevoller Dekoration im ganzen KDH, eindrucksvollen Lichtinstallationen von Philipp Kalscheid und weihnachtlichen Blechbäserklängen der Musikfreunde Harmonie Windhagen bescherte der MGV dem Publikum einen unterhaltsamen Nachmittag.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Wissen: Brenzliger Überholvorgang endet in Böschung

Am Dienstag (20. Dezember) befuhr ein 74-jähriger Fahrzeugführer gegen 13.28 Uhr mit seinem PKW die B 62 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Hövels. Unmittelbar hinter der Ortslage Frankenthal beabsichtigte er auf einer circa 350 Meter langen Geraden einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Der PKW-Fahrer überschätzte sich und musste in eine Böschung fahren.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

K 106 zwischen Wallmenroth und Katzwinkel wieder freigegeben

Die freie Strecke zwischen Wallmenroth und Katzwinkel wurde im Zuge der K 106 durch den Landesbetrieb Mobilität Diez für den Landkreis Altenkirchen ausgebaut. Mit der Fertigstellung am Mittwoch (14. Dezember) konnte die K 106 wieder dem Verkehr freigegeben werden. Dies teilte der LBM nun mit.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Große Ehrung für Stöffel-Park-Dauergast: Oldtimerclub (AAC) aus Bad Neuenahr

Eine besondere, wenn auch überraschende Ehrung wurde dem Ahr Automobil Club Bad Neuenahr (AAC) am 24. November in der Autostadt Wolfsburg zuteil: Die Auto-BILD-Klassik zeichnete im Rahmen einer Gala die Sieger der "Goldenen Klassiker" der Jahre 2021 und 2022 aus. Der AAC fand nach der Flutkatastrophe im Stöffel-Park eine "zweite Heimat".


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Nach Flucht auf der A 61: Mehr als zehn Kilogramm Drogen sichergestellt

Bereits am 5. November wollten Kräfte des Hauptzollamtes Koblenz gegen 20.30 Uhr ein Fahrzeug auf der A 61 in Richtung Süden kontrollieren. Der Fahrer beschleunigte das Fahrzeug jedoch und flüchtete. Später wurde das Fahrzeug dann verunfallt und mit mehr als zehn Kilogramm Drogen im Kofferraum aufgefunden.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

SB-Filialen der Sparkasse Westerwald-Sieg bleiben über Nacht geschlossen

Leider hat in der letzten Zeit in Rheinland-Pfalz die Anzahl der Geldautomatensprengungen zugenommen. Auch die Sparkasse Westerwald-Sieg blieb davon nicht verschont: Anfang Dezember wurden zwei Geldautomaten in der Filiale in Herschbach gesprengt. Dabei sind Schäden sowohl in den Räumlichkeiten als auch am Gebäude entstanden.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Ex-Obdachloser aus Freudenberg bedenkt Bedürftige im Café Patchwork

Er ist tagelang zu Fuß über Landstraßen getingelt, hat ohne Dach über dem Kopf geschlafen, um Geld gebettelt und jede Münze in Alkohol investiert. Mit Anfang 30 wurde Lothar Scheffler obdachlos, war suchtkrank – bis er sich acht Jahre später endlich helfen ließ. Heute lebt der 72-Jährige im Altenzentrum Freudenberg, einer Einrichtung der Diakonischen Altenhilfe Siegerland, und möchte etwas zurückgeben.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Bürger und Politiker fordern Kreisverkehr für Gefahrenstelle "Schürdter Höhe"

Die Schürdter Interessengruppe um Reinhold Brücken und Ortsbürgermeister Torsten Saynisch hat zu einem Runden Tisch zum Gefahrenpunkt "Schürdter Höhe“ geladen. Mit dabei: Die Bürgermeister der umliegenden Ortschaften, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, Fred Jüngerich und der heimische Landtagsabgeordnete sowie CDU-Kreisvorsitzende Matthias Reuber.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Das Westerwaldwetter an Weihnachten

Der Westerwald liegt im Einfluss der Südflanke einer umfangreichen Tiefdruckzone, die sich vom Nordostatlantik über die Britischen Inseln bis nach Skandinavien erstreckt. Mit südwestlicher bis westlicher Strömung wird milde Luft herangeführt, Tiefausläufer gestalten dabei das Wetter wechselhaft. Bis Freitagabend (23. Dezember) gibt es kräftige Regenfälle.


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Pilates im Haus Felsenkeller in Altenkirchen

Pilates im Haus Felsenkeller erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ab Donnerstag, 12. Januar, gibt es einen neuen Kurs. Ein ganzheitliches Training zur Kräftigung der Muskulatur – wem würde das nicht gut tun?


Region | Nachricht vom 22.12.2022

Frauenchor und Ortsgemeinde Forst spenden an Gielerother Kinderkrebshilfe

Der Frauenchor und die Ortsgemeinde Forst setzen sich mit dem Spendenerlös der vorweihnachtlichen Feier für die Kinderkrebshilfe Gieleroth ein. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der "Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth" freuten sich über die Zuwendung.


Werbung