Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40743 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408


Region | Nachricht vom 06.10.2017

Qualitätsentwicklung der Kindertagesstätten im Kreis geht weiter

Kürzlich besuchten 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den 2. Fachtag zur Qualitätsentwicklung im Landkreis Altenkirchen. Dieser wurde in Zusammenarbeit zwischen der Kreisverwaltung und dem Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung (IBEB) in der Kindheit ausgerichtet


Region | Nachricht vom 06.10.2017

Amerika ist mehr als Trump

Der Meinung ist Politikwissenschaftler Dr. Andrew Denison, der am Donnerstagabend, 5. Oktober, auf Einladung von Ulrich P. Schmalz, dem Initiator des „Marienthaler Forums“, im Foyer des Wissener Kulturwerks über „Trumps Amerika“ referierte.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.10.2017

IHK Koblenz verzeichnet stabile Ausbildungszahlen

Die IHK Koblenz verzeichnet stabile Ausbildungszahlen – trotz starkem Minus im Handel. Die duale Berufsausbildung haben immerhin 5.806 junge Menschen begonnen, so die Gesamtzahl der Ausbildungsverträge zum Stichtag 30. September.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2017

Frank Haubrich und Rene Metzger beim Köln-Marathon am Start

Der Köln-Marathon gehört zu den beliebten Laufveranstaltungen der Region und zieht jedes Jahr tausende Läufer und Läuferinnen in die Stadt. Mit dabei auch zwei Sportler des Skivereins Stegskopf (SVS) Emmerzhausen.


Kultur | Nachricht vom 06.10.2017

Echo Klassik – Preisträger gastieren in Herdorf

Die jungen Nachwuchskünstler/innen des NOTOS-Quartetts wurde im Juli mit renommierten "Echo-Klassik" Preis ausgezeichnet. Am Samstag, 21. Oktober gastiert das Quartett im Hüttenhaus Herdorf und eröffnet die neue Spielsaison Kulturfreunde.


Region | Nachricht vom 05.10.2017

Infos zur Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters der VG Altenkirchen

Am Sonntag, 15. Oktober findet in der Verbandsgemeinde Altenkirchen die Stichwahl zum Amt des Bürgermeisters statt. Dazu hat die Verwaltung in einer Pressemitteilung die wichtigsten Fragen der Bürgerschaft mit den jeweiligen und Antworten zusammengestellt.


Region | Nachricht vom 05.10.2017

Fachtag zur „Inklusiven Beruflichen Bildung“ in Betzdorf

Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen und die Westerwald-Werkstätten GmbH laden zur Fachtagung und Workshops unter dem Thema "Inklusive berufliche Bildung" für den 23. Oktober in die Stadthalle Betzdorf ein.


Region | Nachricht vom 05.10.2017

Betriebsrat der Firma Elco Europe Betzdorf spendet an Kinderhaus

Die IG Metall stellte dem Betriebsrat der Elco Europe GmbH eine Wertschätzungsprämie zur Verfügung, die als Unterstützung zu sehen war. Der Betriebsrat entschloss sich zur 900 Euro Spende an das Kinderhaus "Pumuckl" in Hattert. In der Einrichtung werden schwerstbehinderte Kinder fachgerecht in einer familiären Umgebung betreut.


Region | Nachricht vom 05.10.2017

Verkehrsunfall auf der B 256 fordert Schwerverletzten

Am Donnerstagnachmittag, den 5. Oktober kam es auf der B256, zwischen Altenkirchen und Schöneberg zu einem Verkehrsunfall. Ein Rollerfahrer, der aus Richtung Altenkirchen die Bundesstraße in Richtung Flammersfeld befuhr, kam aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenspur.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2017

Erste Altenkirchener Club-Nacht in der Stadthalle

Die Altenkirchener Schützengesellschaft lädt die Bevölkerung zur ersten Altenkirchener Club-Nacht in die Stadthalle ein. Musik zum Tanzen, Getränke zum Genießen in angenehmer Atmosphäre.


Sport | Nachricht vom 05.10.2017

Badminton-Spieler Nils Schönborn erreichte Qualifikation

Ende Oktober treten in Mühlheim die besten Badminton-Spieler/innen aus Deutschland in ihren jeweigen Altersklassen an. Mit dabei Nils Schönborn vom Badminton-Club "Smash" Betzdorf, der mit seinem Partner Jonathan Potthoff die Qaulifikation erreichte.


Region | Nachricht vom 04.10.2017

Kreisjagdverband Altenkirchen stellte mobile Naturschule vor

Der Kreisjagdverband Altenkirchen hatte zur Vorstellung der neuen mobilen Erlebnisschule „Wald und Wild“ eingeladen. Zahlreiche Vertreter der Jägerschaft des Kreises hatten sich auf den Weg nach Schürdt gemacht.


Region | Nachricht vom 04.10.2017

Musikclub Oberlahr öffnet für Freunde lateinamerikanischer Musik und Tanz

Salsa-Partys im Musikclub Oberlahr, da wo ansonsten die Discothek "California" am Westerwald-Treff in Oberlahr die Gäste lockte. Das neue Konzept wird vom Salsa-Club Altenkirchen mit umgesetzt und natürlich sind Gäste willkommen. Infos für interessierte Salsa-Fans am 21. Oktober.


Region | Nachricht vom 04.10.2017

Zwei Tage Oktobermarkt locken nach Horhausen

Der zweitägige Oktobermarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag gehört in den Veranstaltungsreigen der Ortsgemeinde Horhausen und ist zum Publikumsmagneten für die Region ebenso wie der Blumenmarkt geworden. Es gibt eine breite Palette der Marktstände, wobei man auch immer wieder auf die regionalen Produkte setzt. Ebenfalls gibt es die 10. Leistungsschau der örtlichen Unternehmen im Kaplan-Dasbach Haus.


Region | Nachricht vom 04.10.2017

Kradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Missachtung der Vorfahrt im Einmündungsbereich der K 16 auf die L 290 führte zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad. Die Motorradfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Altenkirchen gebracht.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2017

Stadtkapelle Betzdorf auf Tour in Hamburg

Wenn Musikerinnen und Musiker einen Ausflug machen, steht natürlich auch Musik auf dem Programm. Beim Ausflug nach Hamburg erkundete die Stadtkapelle Betzdorf unter anderem die Elbphilharmonie und besuchte ein Musical.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2017

"Galileo-Park" war ein Erlebnis für die Wanderfreunde

Pyramiden mitten im Sauerland? Die Wanderfreunde "Siegperle" staunten schon und nutzten den Aufenthalt in der Nähe von Lennestadt um den besonderen "Galileo-Park" anzuschauen. Die Pyramiden boten einen faszinierenden Blick auf die Antike bis hin zu den High-Tech-Möglichkeiten.


Sport | Nachricht vom 04.10.2017

Handball-Frauen des VfL Hamm mit erwarteter Niederlage

Die Handball-Frauen des VfL Hamm konnten gegen den TV Engers nicht gewinnen. Das Spiel in der Rheinlandliga endet mit 17:36. Die Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten kam erwartet, es hatte Trainingszeit gefehlt.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Sparkasse Westerwald-Sieg startet Aktion "Heimatliebe"

Die Sparkasse Westerwald-Sieg hat eine neue Spendenaktion ins Leben gerufen. Das Ziel der Aktion ist die Unterstützung 160 sozialer und gemeinnütziger Projekte in der Region unter der Beteiligung ihrer Kunden.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Treffen der Alterskameraden aus den Feuerwehren in der VG Kirchen

In diesem Jahr fand das traditionelle Treffen der Altersabteilungen der Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen im Feuerwehrhaus in Wehbach statt. Es gab Berichte zu den Einsätzen und den Neuerungen. Man genoss gemeinsam unterhaltsame Stunden.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

DRK Kreisverband sucht Mitwirkende für Sprachpartnerschaften

Viele reden von besserer Integration von Ausländern in Deutschland. Aber wie kann man dies umsetzen und wie kann man selbst mit anpacken? Die Lösung: Übernahme einer Sprachpartnerschaft. Denn Sprachkompetenz ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Integration.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Statt in die Schule in die Bäckerei

Die Klasse 2d der Raiffeisen-Grundschule Hamm hatte das Thema: Vom Korn zum Brot" und zum krönenden Abschluss der Unterrichtseinheit gehörte der Besuch der Bäckerei Schumacher in Eichelhardt. Hier durften die Kinder kräftig mitanpacken.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Herbstmarkt in Gebhardshain ist vorbereitet

Für den Herbstmarkt in Gebhardshain am Samstag, 21. Oktober ist soweit alles bestens organisiert. Es gibt die bewährten Stände, einiges Neue ist hinzu gekommen, die Vereine sind mit Angeboten vor Ort, der Einzelhandel hat sich gerüstet, für Kinder hat man Überraschungen parat. Jetzt hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter und wünschen sich viele Gäste.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

DRK-Kleiderkammer in Altenkirchen wird immer beliebter

Die Kleiderkammer des Roten Kreuzes gibt es zwar schon seit Jahrzehnten und ist daher auch bei den Bürgern schon lange bekannt, aber nach einer längeren Schließungsphase und anschließender Renovierung erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Es werden noch Helferinnen und Helfer gesucht.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Verrückte Irrtümer zwischen Mann und Frau

Wenn man an Meerjungfrauen denkt, dann denkt man an weibliche Schönheiten, die hitzige Männer mit der magischen Kraft ihrer bezaubernden Stimmen in die Tiefe des Meeres locken. Ja, sie haben es geschafft. Sie sitzen, singen und locken jeden Mann, der vorbeifährt, in geheimnisvolle Tiefen, aus denen es kein Zurück gibt.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Gartenhütte in Mudersbach brennt komplett ab

Ein gemeldeter Gebäudebrand mit Menschenrettung sorgte für einen Großeinsatz der VG Feuerwehr Kirchen (Sieg). Tatsächlich brannte ein Gartenhütte in Mudersbach, Bahnhofstraße. Es wurde niemand verletzt. Erneut kam es mittags zur Alarmierung der Feuerwehr Mudersbach, es mussten Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Naturregion Sieg: Erster Erlebnisweg im Landkreis Altenkirchen wird eröffnet

Der erste Erlebniswanderweg im Landkreis Altenkirchen wird am 22. Oktober in Mudersbach eröffnet. Die offizielle Eröffnung findet am Sonntag, 22. Oktober auf dem Gelände der Erzquell-Brauerei statt. Der 12 Kilometer lange Rundwanderweg verbindet Themen wie Bergbau, Bier und Baumriesen.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2017

Rege Teilnahme beim Wissener Tennis-Seniorencup

Die 28. Auflage des Wissener Tennis-Seniorencups fand auf der Anlage der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen statt. Zur Teilnahme hatte sich zwölf Tennisspieler aus den Wissener Vereinen angemeldet. Heinz Schmidt und Klaus Badke gewannen den Seniorencup.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2017

Besonderes Konzert mit Paul Kropfitsch in Marienstatt

Ein besonderes Konzert gelangt am Sonntag, 15. Oktober, in der Annakapelle des Gymnasiums Marienstatt zur Aufführung. Das junge Ausnahmetalent Paul Kropfitsch aus Wien spielt Violine. Der junge Musiker gewann bereits zahlreiche Preise.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2017

16 unterschiedliche Bands & DJs beim Monkey Jump Festival

Das Hachenburger Kneipenfestival steigt am Samstag, 7. Oktober, in 14 Locations mit 16 unterschiedliche Bands & DJs. Der Vorverkauf läuft bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren. Die Besucher können mit einem Eintrittsbändchen, das sie einmalig kaufen, den ganzen Abend lang zwischen allen Locations wechseln. Mehr Informationen finden Sie unter www.monkey-jump-hachenburg.de.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2017

"Kunst gegen Bares" am Samstag in Horhausen

"Kunst gegen Bares" geht am Samstag, 7. Oktober in Horhausen bereits in die 16. Runde. Es wird ein vergnügliches Unterhaltungsprogramm, das Comedian Falk Schug präsentieren wird.


Region | Nachricht vom 03.10.2017

Freie redaktionelle Mitarbeiter (m/w) gesucht

Das Team der Kuriere sucht freie Mitarbeiter (m/w) als Verstärkung. Sie sollten mobil sein und schon Vorkenntnisse im Bereich Journalismus besitzen.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Kicker-Spende an den CVJM Betzdorf

Anlässlich 70 Jahre Rheinland-Pfalz spendete der Automatenverband Kickerautomaten und suchte dafür Paten aus den Reihen der Abgeordneten. Die durften dann an eine ausgewählte Organisation oder Gruppe einen Kicker überreichen. Der CVJM Betzdorf erhielt kürzlich den Spieltisch.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Westen mit Signalwirkung an der Grundschule Etzbach

Die Schulkinder der beiden ersten Klassen an der Grundschule Etzbach erhielten jetzt Sicherheitswesten von Frank Bettgenhäuser, Geschäftsbereichsleiter Deutsche Post AG. Die gemeinsame Aktion von ADAC und Deutscher Post findet jährlich bundesweit statt.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Zwei Ministerinnen besuchten Kita St. Nikolaus in Kirchen/Sieg

Kommt im nördlichen Landesteil eher selten oder wenn nur zu Wahlkampfzeiten vor. Gleich zwei Ministerinnen aus der Mainzer Staatskanzlei am gleichen Tag in der gleichen Einrichtung. Die katholische Kindertagesstätte St. Nikolaus in Kirchen wurde von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Gesundheits- und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler besucht.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Feuerwehrleute aus vier Einheiten arbeiteten Hand in Hand

Feuerwehrleute aus Daaden, Weitefeld, Sassenroth und Derschen arbeiteten Hand in Hand und zeigten dies bei einer gemeinsamen Übung in Weitefeld. Dazu war ein anspruchsvolles Übungsszenario zusammengestellt worden. Schauplatz der Übung war die Firma Stühn Metallbau.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

15. Schul-Kino-Woche geht auf „Expedition Zukunft"

Sie ist ein Projekt mit Geschichte: Die Schul-Kino-Woche Rheinland-Pfalz findet in diesem Jahr zum 15. Mal statt. Vom 20. bis 24. November öffnen sich die Kinosäle des Landes wieder für Schulklassen aller Altersstufen und laden dazu ein, Filme zu sehen und zu verstehen. „Expedition Zukunft!" lautet das Motto, zu dem die Schul-Kino-Woche zahlreiche aktuelle Filme versammelt, die sich mit Themen von heute beschäftigen, die unser Morgen beeinflussen werden.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Energietipp: Abgleich der Heizungsanlage ist entscheidend

Oftmals wird bei einer Heizungsmodernisierung dem Fabrikat des Kessels viel Bedeutung beigemessen. Tatsächlich ist aber die Qualität von Installation und Regelung mindestens genauso wichtig für die Effizienz des Heizungssystems. Nach Untersuchungen der Verbraucherzentrale sind zwei Drittel der Brennwertheizungen nicht richtig eingestellt.


Region | Nachricht vom 02.10.2017

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für Pädagogen

Die Interessengemeinschaft „Abenteuersport und Erlebnispädagogik“ bietet für pädagogische Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfe erlebnispädagogische Fortbildungen an. Die Ausbildung ist beim Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz (IFB) anerkannt.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2017

Oktoberfestfreunde Bruchertseifen laden ein

Am Samstag, 14. Oktober, startet in Bruchertseifen das 21. Oktoberfest. Die "Kultveranstaltung" im Dorf der Oktoberfestfreunde lockt jedes Jahr hunderte Gäste von weit her, und wie immer sorgen die "Dicken Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen für die Feststimmung.


Region | Nachricht vom 01.10.2017

Dringend: Aufruf zur Stammzellenspende

Bärbel Müller (55) aus Rennerod ist an akuter Leukämie erkrankt. Ohne eine Stammzellentransplantation hat sie keine Chance. Alle Typisierungen der Familie, Geschwister und der Freunde blieben bislang erfolglos. Jetzt startete die öffentliche Bitte um Hilfe.


Region | Nachricht vom 01.10.2017

Aktionskreis Altenkirchen lädt zur 9. Herbstfashion ein

Eine gemeinsame Modenschau mit den neuen Trends für Herbst und Winter, die Angebote der Autohäuser der Kreisstadt, gastronomische Genüsse passend zur Jahreszeit und die Möglichkeiten zum gemütlichen Familieneinkaufsbummel bietet der Aktionskreis Altenkirchen am Sonntag, 8. Oktober.


Region | Nachricht vom 01.10.2017

Gasometerkurve wurde betrunkenem Autofahrer zum Verhängnis

Vermutlich zu schnell und noch angetrunken verursachte ein 39-jähriger Autofahrer aus Litauen einen Unfall in der berüchtigten Gasometerkurve bei Hövels. Die Flucht nützte nichts, die Polizei Betzdorf konnte im Zuge einer Nahbereichsfahndung den Mann stellen. Der Führerschein ist eingezogen worden.


Region | Nachricht vom 01.10.2017

Bahnschranke in Scheuerfeld kaputt gefahren - Zeugen gesucht

Das Rotlicht und die sich senkende Bahnschranke missachte vermutlich ein LKW-Fahrer am Samstagabend, 30. September. Die Bahnschranke brach fast vollständig ab, es entstand ein Schaden laut Polizei Betzdorf von rund 2000 Euro. Der Fahrer flüchtete.


Region | Nachricht vom 01.10.2017

Jubiläumsfestzug bot grandioses Spektakel

Detailreich, kreativ und riesengroß war der Jubiläumsfestzug des traditionellen Erntedankfests am Sonntag, den 1. Oktober, der zugleich einer der Schönsten und Größten des ganzen Landes ist. Dieser zog auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher an und wurde von strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begleitet.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2017

Frauenchor Pracht auf den Spuren der "Soko Wismar"

Vergnügliche Tage an der Ostsee erlebten die Teilnehmenden der Ausflugsfahrt des Frauenchores Pracht. In Wismar bezog man das Domizil, wandelte auf den Spuren einer Krimiserie und genoss die Ausflüge per Schiff.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2017

Kegelclub „Auf die Damen“ auf traumhaftem Segeltörn

Die Kegeltouren des Wissener Kegelclubs „Auf die Damen“ stehen alljährlich unter einem besonderen Zeichen. Die zwölf Männer gingen im 45. Jahr ihres Bestehens erneut auf Segeltour nach Holland. Es wurde eine "Genussreise", wie der Bericht vermuten lässt und selbst die Arbeit als Matrosen machte Spaß.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2017

Bollnbacher Musikverein Herdorf und Kreismusikschule starten Kooperation

Die neue Kooperation zwischen dem Bollnbacher Musikverein Herdorf und der Musikschule des Kreises Altenkirchen hat mit zwei Früherziehungskursen begonnen. Damit ist die Kreismusikschule auch in Herdorf wieder präsent und unterstützt die Nachwuchsförderung.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Vorfreude auf das Westerwälder Oktoberfest steigt

Der AK-Kurier verlost 3 x 2 Freikarten für das Westerwälder Oktoberfest am 14. Oktober in der blau-weiß geschmückten Kulturwerk-Festhalle in Wissen. Der Einlass für die größte Wiesn-Gaudi im nördlichen Rheinland-Pfalz ist um 17.30 Uhr und der Fassanstich ist um 18.00 Uhr.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Niederfischbacher Kirmesorganisatoren der U.N.S. laden ein

Die Föschber Kirmes war erneut ein toller Erfolg. Die Gruppe der Organisatoren von U.N.S. (Unterhaltung und Spaß Niederfischbach) laden die Bürgerschaft am 18. Oktober zum Ideenaustausch ein. Wichtig: Es werden auch für die zukünftige Kirmes Helfer/innen gebraucht.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Mineralienbörse im Gebhardshainer Rathaus

Funkelnde Schätze aus den Tiefen der Erde kann man bewundern, tauschen oder erwerben. Edel geschliffen als Schmuck, oder aber roh und unbearbeitet gibt es Mineralien aus der Region und der ganzen Welt zu sehen. Die Mineralienbörse in Gebhardshain öffnet am Sonntag, 8. Oktober im Rathaus Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

39. Raiffeisen-Veteranenfahrt startet in Flammersfeld

Am Samstag, 7. Oktober startet die diesjährige Raiffeisen-Veteranenfahrt in Flammersfeld und bietet eine reizvolle Strecke durch die Region. Mit Stopps in Neustadt/Wied und Altenkirchen gibt es Unterhaltung für die Zuschauer. Die Fahrzeuge werden präsentiert und für Gastlichkeit ist gesorgt. Autos, Motorräder und LKW´s aus alten Zeiten werden zu sehen sein.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Zwei Angestellte durch rabiate Ladendiebe verletzt

Eine Ladendiebin wurde am Freitagabend, 29. September von Angestellten eines Drogeriemarktes in der Betzdorfer Wilhemstraße gestellt. Sie erhielt von einem Mann, scheinbar ein Mittäter, Hilfe. Er attackierte auf dem Parkplatz die Angestellten, die dabei verletzt wurden. Dringend sucht die Polizei die Zeugen.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Zu schnell: Fünf Personen leicht verletzt

Zum Glück wurde die fünf Insassen eines PKW´s, der laut Polizei in der Stahlwerkstraße in Mudersbach-Niederschelderhütte zu schnell in der Samstagnacht unterwegs war, nur leicht verletzt. Das Auto der 23-jähriger Fahrerin ist Schrott.


Region | Nachricht vom 30.09.2017

Sperrung der K 32 zwischen Oberwambach, Herpteroth und Gieleroth

Die Kreisstraße 32 wird nun saniert. Dafür ist die Vollsperrung zwischen den Ortslagen Oberwambach, Herpteroth und Gieleroth erforderlich. Sie beginnt am Mittwoch, 4. Oktober, Umleitungen sind ausgeschildert. Aufgrund der Fahrbahnbreite gibt es keine andere Lösung als Vollsperrung.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2017

Gemeinsam für die Region – Neues Modell für Ausbildungsbroschüre

Jedem Jugendlichen stellt sich früher oder später die Frage „Was kommt nach der Schule?“ und bei den vielfältigen Möglichkeiten ist diese nicht so schnell beantwortet. Um Abgängern der weiterführenden Schulen eine Orientierungshilfe anzubieten, veröffentlichen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz jedes Jahr die Ausbildungsbroschüre „Schule – und was dann?“.


Region | Nachricht vom 29.09.2017

Erfolgreiche Abschlussprüfung 60 neuer Finanzbeamten

Nach der zweijährigen Ausbildung haben es nun 60 Absolventen geschafft. Sie sind jetzt offiziell Finanzwirte. Die jungen Nachwuchskräfte werden nun in einem der insgesamt 23 Finanzämter des Landes eingesetzt.


Region | Nachricht vom 29.09.2017

Höchste Auszeichnung für MRE-Netzwerk

Das „Multiresistente Erreger (kurz: MRE) –Netzwerk“ der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn erhielt kürzlich in Düsseldorf die höchste Auszeichnung im öffentlichen Gesundheitswesen in Deutschland.


Region | Nachricht vom 29.09.2017

Positiver Trend am Arbeitsmarkt im September

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied, der die beiden Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, waren im September 8.120 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote sinkt unter 5 Prozent. Gewinner der Belebung des Arbeitsmarktes sind laut Pressemitteilung ältere Arbeitnehmer und Frauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2017

Nimak GmbH Wissen mit neuen Produkten auf Erfolgskurs

Neue revolutionäre Roboter-Schweißzangen, neuer Schweißprozess und ein neues Erscheinungsbild auf der Messe in Düsseldorf. Die Nimak GmbH aus Wissen blickt mit Erfolg auf die Messe "Schweißen und Schneiden", die in diesem Jahr in Düsseldorf stattfand.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse ist gestartet

Am Mittwoch, 27. September, startete die neunte Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) in Altenkirchen. Schirmherr Landrat Michael Lieber freute sich, dass wieder viele Aussteller diese Möglichkeit nutzen, um sich den interessierten Jugendlichen und ihren Angehörigen zu präsentieren. Heute ist die Messe bis 15 Uhr für Schulklassen geöffnet.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Großer Jubiläumsfestzug am 1. Oktober in Friesenhagen

Die berühmten Friesenhagener Erntewagen werden zum großen Jubiläumsfestzug am Sonntag, 1. Oktober durch das Dorf rollen. Im Mittelpunkt steht die kunstvoll gebundenen Erntekrone. Tausende Besucher kommen zum Festumzug, der größte und schönste Erntedankzug im nördlichen Rheinland-Pfalz. Ab 13 Uhr wird die Ortsdurchfahrt großräumig gesperrt, es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anfahrt.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Verdienstmedaille des Landes für Klaus-Jürgen Griese aus Niederfischbach

Für seine besonderen Verdienste um den Sport und im gesellschaftlichen Bereich seiner Heimatgemeinde Niederfischbach wurde Klaus-Jürgen Griese mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die Feierstunde fand am Mittwoch, 27. September, in Mainz statt.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

SGD Nord: Alfred Grunenberg in den Ruhestand verabschiedet

Alfred Gruneberg des Zentralreferats Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord wurde nun in den Ruhestand verabschiedet. Er wird eine große Lücke hinterlassen.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Lebensmittelerpresser hält die Behörden auf Trab

Seit Bekanntwerden der perfiden Erpressungsmasche eines Täters, der vergiftet Babykost in einem Drogeriemarkt in Friedrichshafen platzierte, sind die Polizeidienststellen der Bundesländer und die zuständigen Behörden im Einsatz. Es könnte auch Rheinland-Pfalz betreffen. Die Behörden wollen keine Panik, aber raten zur Vorsicht und geben Tipps.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Kirchen beim SWR

Der ehrenamtliche Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Kirchen konnte für einen Tag hinter die Kulissen des SWR in Mainz schauen. Zudem wurde das Abgeordnetenhaus des Mainzer Landtags besucht. Ein beeindruckenden und einmaligen Tag erlebte der Bürgerfahrdienst.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Fachtag zum Thema stoffungebundene Süchte

Da die Meisten wohl eher an Drogen oder Alkohol denken, wenn es um das Thema Sucht geht, wird es am Donnerstag, den 19. Oktober, einen Fachtag geben, der mit den Klischees aufräumt. Es sind noch restliche, kostenlose Teilnehmerplätze frei.


Region | Nachricht vom 28.09.2017

Dr. Denison spricht zu Trumps Amerika und der Welt von Morgen

Der fernsehbekannte Journalist und Direktor von Transatlantic Networks, Dr. Andrew Denison, spricht am Donnerstag, den 5. Oktober auf Einladung des „marienthaler forums" im Kulturwerk Wissen über Trumps Amerika und vor allem über die Frage, wie es weitergehen soll.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2017

Box-Club Herdorf erhält 1.000 Euro Preisgeld

In Rheinland-Pfalz gibt es 16 Boxvereine. Einer davon ist der Box-Club Herdorf, der kürzlich mit 1.000 Euro aus Mitteln der Glücks-Spirale durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz und den Sportbund Rheinland außerordentlich gefördert wurde.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2017

SG 06 sucht weitere „helfende Hände“

Beim jüngsten Rheinlandliga-Heimspiel konnten sich die Besucher des Stadions nicht nur über einen Sieg der Betzdorfer SG freuen. Auch die Sprecherkabine überraschte die Gäste mit einem „neuen Kleid“. Spieler der Dritten Mannschaft hatten im Rahmen der Aktion „helfende Hände“ nicht nach dem Ball getreten, sondern in die Hände gespuckt und das Häuschen neu gestrichen. Der Einsatz war das erste Ergebnis der Aktion des Vereins.


Sport | Nachricht vom 28.09.2017

Gelungener Einstand für Lucas Zimmermann vom BC "Smash" Betzdorf

Gelungener Einstand für Lucas Zimmermann vom Badminton Club (BC) "Smash" Betzdorf in die neue Spielsaison der Rheinland-Pfalz Liga. Er gewann im Einzel und im Doppel. Ebenso erfolgreich startet Nils Schönborn in der Bezirksliga Ost.


Sport | Nachricht vom 28.09.2017

ST Daaden Wissen beim Westerwald Cup erfolgreich

In der zweiten Runde des diesjährigen WW Cup im Bad Neuenahrer Hallenbad am Samstag, den 23. September konnte der SV Neptun Wissen zusammen mit seinem Partnerverein, dem SSV Daadetal, einige Medaillen erschwimmen.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Geschichtsband über Germania Brauerei wird veröffentlicht

Die Eröffnung des Germania Brauhauses Wissen rückt mit großen Schritten näher. Für die Arbeitsgruppe Brauerei ein guter Grund, der ehemaligen Germania Brauerei einen Band der „Wissener Beiträge“ zu widmen.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Ausbildung zum Raiffeisenbotschafter und Gästeführer vorgestellt

Die Raiffeisenregion wird im kommenden Jahr in internationalem Interesse stehen, wenn das Raiffeisenjahr offiziell eröffnet wird. Um Touristengruppen und Besucher adäquat zu den besonderen Wirkungsstätten führen zu können, bedarf es ausgebildeter Gästeführer. Ein Projekt zur Ausbildung wurde jetzt vorgestellt.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Wallmenrother Senioren unterwegs im Westerwald

Im Jahr 1792 entstand in Montabaur die Kerzenmanufaktur Flügel. Sie war das Ziel der diesjährigen Ausflugsfahrt der Wallmenrother Seniorinnen und Senioren. Ein Vortrag mit Werksführung und der anschließende gemütliche Teil rundete die Fahrt ab.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Grandiose Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Kirchen

Die Jugendfeuerwehr Kirchen stellte bei der Abschlussübung in der Wehbacher Grundschule ihr Können unter Beweis. 14 der 18 Jungen und Mädchen stellten dabei einen Schnelligkeitsrekord auf und zeigten somit den Großen, dass auch bereits die Jugendfeuerwehr Einiges auf dem Kasten hat.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Sind Baumfällungen zulässig oder nicht?

Eingriffe in die Natur und Landschaft bedürfen in vielen Fällen einer Genehmigung durch die Untere Naturschutzbehörde des Kreises. Das gilt auch bei Baumfällungen oder massivem Rückschnitt von Bäumen. Das Ende der Vegetationszeit zwischen dem 1. Oktober und 28. Februar wird dazu häufig genutzt. Aber Vorsicht ist geboten.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Weltherztag 2017 am 29. September

In den westlichen Industrienationen sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. So starben 2015 über 350.000 Menschen in Deutschland an Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems, das waren 38,5 Prozent aller Todesfälle. Ursachen dafür sind häufig eine ungesunde Ernährung sowie Bewegungsmangel. Also Faktoren, die sich leicht beeinflussen lassen.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Feuerwehr übte Notfalltüröffnung

Türöffnungen sind bei Feuerwehreinsätzen häufig an der Tagesordnung. Oftmals werden die Einsatzkräfte auch dann gerufen, wenn Menschen in Gefahr sind. Moderne Techniken, neue Schließverfahren und neue Werkzeuge wurden den Teilnehmenden der Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr vermittelt.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Tom Kalender aus Hamm hat ADAC Kart Cup-Titel im Blick

Tom Kalender ist in dieser Saison nicht zu bremsen, so auch beim vorletzten Rennen des ADAC Kart Cup. Im Prokart Raceland Wackersdorf raste der Fahrer aus Hamm/Sieg allen davon und legte mit drei Siegen den Grundstein für den Gewinn der überregionalen Meisterschaft.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Inline Skating Workshop in Harbach war ein voller Erfolg

Der am Samstag, den 23. September in Harbach von der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Kirchen und der Ortsgemeinde Harbach in Zusammenarbeit mit den Trainern von „Jojo tours“ durchgeführte fünfstündige Kurs für Kinder und Erwachsene hat allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Gelbe Villa feiert Doppel-Jubiläum

Gleich zwei Jubiläen hat die „Gelbe Villa“ in Kirchen (Sieg) zu verzeichnen. 20 Jahre gibt es nun die Tagesstätte „Gelbe Villa“ und 10 Jahre das Mehrgenerationenhaus. Am Mittwoch, den 27. September wurden die Jubiläen im Rahmen eines Tages der offenen Tür gebührend gefeiert.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Kirsten Galla ist die neue Pfarrerin in Daaden

„Es tut uns gut als Kirche, dass Sie da sind! Sie sind eine Bereicherung für die Kirchengemeinde Daaden und den ganzen Evangelischen Kirchenkreis!" Superintendentin Andrea Aufderheide freute sich bei der Amtseinführung von Pfarrerin Kirsten Galla in die erste Gemeindepfarrstelle in Daaden darüber, dass die Beharrlichkeit der 44jährigen Theologin zum Erreichen ihres Berufsziels nun Früchte trage.


Region | Nachricht vom 27.09.2017

Noch Plätze frei: Workshop „futureING – Deine Zukunft als Ingenieur“

Der von der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen und der Universität Siegen organisierte Workshop bei der Firma NIMAK GmbH in Wissen verbindet Theorie und Praxis mit spannenden Einblicken ins Unternehmen. Interessierte Schüler erhalten von den Mitarbeitern des Lehrstuhls für Materialkunde und Werkstoffprüfung der Universität Siegen Einblicke in die vielfältigen Inhalte eines Maschinenbaustudiums sowie wertvolle Informationen über den Studienalltag an der Uni Siegen.


Politik | Nachricht vom 27.09.2017

CDU-Kreisvorstand freut sich über Wahlergebnisse

Ausgesprochen gut war die Stimmung bei der Kreisvorstandssitzung der CDU im Landkreis Altenkirchen, unter Vorsitz von Dr. Josef Rosenbauer im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Dabei standen die Bundestagswahl sowie die Bürgermeisterwahlen in den Verbandsgemeinden Altenkirchen und Kirchen vom Sonntag besonders im Blick. Große Anerkennung und Dank galt Erwin Rüddel, der insbesondere durch sein bekanntermaßen fleißiges, überzeugendes Engagement, zum dritten Mal hintereinander in den Deutschen Bundestag gewählt worden ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2017

Über den richtigen Umgang mit Reklamationen

Die Regionalgeschäftsstelle des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVWM) in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe, LDK-Nord, Altenkirchen und Westerwald lädt für das nächste Treffen ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2017

500 Jugendliche fuhren ins Phantasialand

500 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren fuhren mit der Sparkasse Westerwald-Sieg in den beliebten Freizeitpark bei Köln, nachdem die diesjährige Giro-Life-Tour ins Phantasialand wieder innerhalb eines Tages ausgebucht war. Mit dem Einsatz von zehn Bussen konnte die Bank der enormen Nachfrage nach diesem Event gerecht werden.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2017

Erfolgreicher Tag für den SVS Emmerzhausen beim Ausdauer-Cup in Wissen

Der Skiverein-Stegskopf (SVS) Emmerzhausen nahm am Jahrmarktslauf in Wissen teil, der zugleich auch in der Ausdauer-Cup-Serie für Punkte sorgt. Die Läuferinnen und Läufer aus Emmerzhausen konnten dabei hervorragende Platzierungen erreichen. Am 3. Oktober findet der heimische Berglauf rund um den Stegskopf statt.


Sport | Nachricht vom 27.09.2017

Sporting-Taekwondo startete erfolgreich in die Herbstsaison

Die jungen Wettkampfsportler von Sporting-Taekwondo in Altenkirchen starteten erfolgreich in die Herbstsaison. Es gab fünf Goldmedaillen beim Hessen-Cup mit internationaler Beteiligung in Gelnhausen.


Anzeige | Nachricht vom 27.09.2017

Hachenburger Hopfensonde nach Weltraumflug gefunden

Für das bis dato streng geheime Projekt "Hachenburger Space Pils" hat die Westerwald-Brauerei am 23. September einen Space-Ballon mit einer mit Hopfen beladenen Sonde in den Weltraum geschickt. Zur Durchführung der Aktion wurde eine Spezialfirma aus Passau beauftragt, die das komplette Flugprojekt geplant und überwacht hat.


Region | Nachricht vom 26.09.2017

Sportpark Altenkirchen stellte neue Möglichkeiten vor

Der SRS Sportpark und das Hotel Glockenspitze hatten zum Tag der offenen Tür eingeladen um neue Sporteinrichtungen vorzustellen. Jetzt kann man "Bouldern" oder einen Niedrigseilgarten nutzen. Eingeweiht wurde auch ein Kicker, der anlässlich 70 Jahre Rheinland-Pfalz gespendet wurde.


Region | Nachricht vom 26.09.2017

Auszeichnung „Helfende Hände“ für Federal-Mogul in Herdorf

Der DRK-Blutspendedienst zeichnet immer wieder soziales Engagement und natürlich auch langjährige Blutspender aus. Dazu gehören auch Unternehmen aus dem Kreis Altenkirchen. Die Firma Federal Mogul in Herdorf geht mit gutem Beispiel voran und ermöglicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Blutspende am Arbeitsplatz.


Politik | Nachricht vom 26.09.2017

Kreis-SPD traf sich zur Wahlanalyse

Eine klare Absage an eine Neuauflage der großen Koalition kommt von der Parteibasis der SPD im Kreis Altenkirchen. Das war das übereinstimmende Meinungsbild auf der jüngsten Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes im Breidenbacher Hof. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Horst Klein musste „ein historisch schlechtes Abschneiden der SPD bei der Bundestagswahl“ eingestehen.


Werbung