Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62682 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627


Region | Nachricht vom 10.11.2022

Garanten des Zusammenhalts im Kreis Altenkirchen - Feuerwehrehrenzeichen verliehen

Ohne Urkunden, dafür mit umso mehr Respekt und Anerkennung sind am Dienstagabend (8. November) durch Landrat Dr. Peter Enders Feuerwehrehrenzeichen in Gold und weitere Auszeichnungen an verdiente Kameraden aus dem Kreisgebiet verliehen worden. Damit wurde für eine 45- beziehungsweise 35-jährige aktive Dienstzeit gedankt.


Region | Nachricht vom 10.11.2022

Wegen Vogelgrippe in NRW: Verschärfte Regeln für Geflügelhalter im Kreis Altenkirchen

Anders als zunächst geplant, zieht die in den letzten Tagen im benachbarten Nordrhein-Westfalen (NRW) und in der Verbandsgemeinde Wissen festgestellte Vogelgrippe (Geflügelpest) nun doch weiter reichende Konsequenzen für die heimischen Geflügelhaltungen nach sich. Eine Allgemeinverfügung regelt die Aufstallungspflicht und weitere Maßnahmen.


Region | Nachricht vom 10.11.2022

Prozess gegen Dealer aus der VG Wissen wird fortgesetzt

Zum heutigen (10. November) Fortsetzungstermin war, wie angekündigt, ein psychiatrischer Sachverständiger geladen worden, der den psychischen Gesamtzustand des Angeklagten begutachten soll. Der Angeklagte ist für den Gutachter keine fremde Person, da er diesen bereits 2018 wegen seiner Drogenabhängigkeit begutachtet hatte.


Sport | Nachricht vom 10.11.2022

Faustballer VfL Kirchen landen bei Freundschaftsturnier auf 2. Platz

Kurz vor dem Beginn der Meisterschaftsrunde richtete die Faustballabteilung des VfL Kirchen ein Freundschaftsturnier in der Molzberghalle aus. Unter den Mixed-Mannschaften gewannen die Hilchenbacher das Turnier. Der Gastgeber landete auf den zweiten Tabellenplatz.


Sport | Nachricht vom 10.11.2022

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen holt Kreismeistertitel

Auf der Glockenspitze kamen fünf Schulmannschaften aus dem Kreis Altenkirchen zusammen, um bei "Jugend trainiert für Olympia“ ihren Kreismeister im Fußball auszuspielen. Die Wissener Spieler hatten den besseren Start, doch am Ende standen die Altenkirchener auf dem Treppchen.


Sport | Nachricht vom 10.11.2022

SG Mittelhof/Niederhövels: Auswärtssieg zum Hinrundenabschluss

Am vergangenen Sonntag (6. November) stand für die SG Mittelhof/Niederhövels das Auswärtsspiel bei der SG Niedererbach-Niederhausen an. In der ersten Halbzeit konnte die SG M/N sich ein leichtes Übergewicht verschaffen, eine vermeintliche Führung durch einen Kopfballtreffer von Thomas Schäfer wurde wegen einer vermeintliche Abseitsstellung jedoch nicht gegeben.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2022

Kölsche Weihnacht in der Kulturstätte Morsbach

"Wir freuen uns, mal wieder in Morsbach zu sein“, sagte kürzlich Sven Welter bei einem Pressegespräch. Die Sänger und Gitarristen Sven Welter und Klaus Lückerath sowie Schlagzeuger Johannes Gokus von der kölner Kultband "Paveier" stellten bei dem Gespräch ihr Programm für das Weihnachtskonzert in der Kulturstätte Morsbach am 17. Dezember vor.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2022

Andreas Meisner lässt Seifertorgel in Friesenhagener Barockkirche erklingen

Am zweiten Adventssonntag findet in St. Sebastianus Friesenhagen ein Orgelkonzert mit dem Altenberger Domorganisten Andreas Meisner statt. Andreas Meisner ist seit 1985 als Domorganist am Altenberger Dom tätig und damit gemeinsam mit seinem katholischen Kollegen verantwortlich für die wöchentlichen Konzerte in dieser vielbesuchten Kirche.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Nächstes Reparatur-Café der VG Betzdorf-Gebhardshain am 12. November in Kausen

Im Rahmen der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain führt die Projektgruppe "Reparatur-Café" wieder die nächste Veranstaltung durch. Am Samstag, dem 12. November, wird das Team von 14 Uhr bis 18 Uhr für neue An-fragen und Reparaturaufträge zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Einmal Profikicker sein: Team "Diakids" des DRK Krankenhaus Kirchen zu Besuch beim BVB

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Trainingsbedingungen traf sich am vergangenen Samstag (5. Novmeber) das Team "Diakids" zu einem Spaßtraining beim Fußballerstligisten Borussia Dortmund. Initiator war das Diabetes-Team der Kinderabteilung im DRK Krankenhauses Kirchen, unter der Leitung von Chefärztin Frau Dr. med. Louisa van den Boom.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Beyer-Mietservice spendet 5.000 Euro an Kreis-Jugendfeuerwehr und "Wäller helfen e.V."

Die Beyer-Mietservice KG hat insgesamt 5.000 Euro an Kreis-Jugendfeuerwehr und "Wäller helfen e.V." gespendet. Die Folgen von Unwettern, Dürre und weiteren klimatischen Veränderungen auf die Landwirtschaft hat das Unternehmen dazu veranlasst, zu handeln. Dabei sollte auch das unermüdliche ehrenamtliche Engagement der Feuerwehren nicht vergessen werden.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

"Ada und die Gleichung des Glücks": Lesung mit Sonja Roos in Hachenburg

Sonja Roos wird am Donnerstag (10. November) aus ihrem im August erschienenen Roman "Ada und die Gleichung des Glücks", den sie unter dem Synonym Sienna David verfasst hat, auf Einladung der Stadtbücherei Werner A. Güth in Hachenburg im Vogtshof lesen.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Brennholzdiebstahl in Horhausen

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, kam es am Montag (24. Oktober) zu einem Brennholzdiebstahl aus dem Gemeindewald in Horhausen. Der Tatzeitraum am 24. Oktober konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

"Ali Baba kommt um 3"- Figurentheater-Festival in Hachenburg

Von wundersamen Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, davon erzählt atemberaubend spannend und voll Poesie "Ali Baba und die 40 Räuber" am 14. November um 15 Uhr beim Figurentheater-Festival in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Genug Betrug und Identitätsdiebstahl: Handlungsempfehlungen bei Datenmissbrauch

Rechnungen für angeblich bestellte Ware, unberechtigte Inkassoforderungen oder unerklärliche Abbuchungen vom Bankkonto können ein Indiz dafür sein, dass die eigene Identität von Betrügern missbraucht wird. Die Täter ergaunern persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Kreditkarten- oder Kontonummern, um auf fremde Kosten Verträge zu schließen.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

DRK-Ortsverein-Herdorf erhält Spende der Volksbank Daaden

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen und bei Katastrophen. Und so auch die aktiven ehrenamtlichen Mitglieder des DRK-Ortsverein Herdorf, die neben Beruf und Familie in ihrer Freizeit Großartiges tun. Aus diesem Grund überreichte die Volksbank Daaden jüngst dem DRK-Ortsverein Herdorf eine Spende in Höhe von 2.500 Euro.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

HASTE TÖNE - Million Dreams im November in der Stadthalle Betzdorf

MILLION DREAMS: Jeder von uns hat Träume, Wünsche oder Ziele. Träume, die meist
unerfüllt bleiben. Wünsche und Ziele, die wir gar nicht erst zu verfolgen mögen. Warum nicht? Weil sie unrealistisch sind? Weil sie zu riskant erscheinen? Weil es bedeuten würde, dass wir einen Schritt aus unserer Komfortzone herausgehen und uns trauen müssten? Und weil es letztendlich bedeutet, dass wir uns selbst vertrauen müssten, dass wir alle schaffen können, was wir uns vornehmen?


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Offene Türen im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen öffnet am Samstag, dem 19. November von 11-14 Uhr seine Pforten zu einem Tag der offenen Tür. Hierzu sind alle interessierten Kinder der vierten Klassen und deren Eltern eingeladen.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

IKK Südwest ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Die Zahl der Grippeerkrankungen (Influenza) ist in diesem Jahr wieder deutlich angestiegen. Das zeigt eine Auswertung der IKK Südwest unter ihren Versicherten im Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen. Der beste Schutz vor einer Infektion und einem schweren Verlauf ist die Grippeschutzimpfung – und gerade mit Blick auf Corona in diesem Winter besonders wichtig.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Kita-Qualität im Landkreis Altenkirchen weiter verbessert

Insgesamt 35 Kindertagesstätten (Kitas) im Landkreis Altenkirchen sind mittlerweile nach dem Ansatz "Qualitätsentwicklung im Diskurs" (QiD) geschult und qualifiziert. Zehn weitere Einrichtungen befinden sich aktuell im Qualifizierungsprozess.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Advents Wochenende mit Programm für Groß und Klein in Netphen

Am Ende des Jahres Zeit nehmen, Raum schaffen für sich selbst, für die Kinder Innehalten, Nachdenken Anders Weihnachten. Dazu will sich das BK Jugendfreizeitheim Netphen-Beienbach im Advent gemeinsam aufmachen. Ein Wochenende um zur Ruhe zu kommen und herauszufinden, was Weihnachten für jeden persönlich bedeutet.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Grünebacher Theaterfrauen: Campingurlaub mit Überraschungen

Nach Corona bedingter Bühnenpause wollen es die Theaterfrauen Grünebach in diesem Jahr endlich wieder wissen und haben sich dazu das erklärte Ziel gesetzt, mit dem Theaterstück "Schöne Ferien" von Bernd Gombold den Zuschauerinnen und Zuschauern ein Stück Normalität zurückgeben.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Wander- und Ausflugsziel "Ottoturm" mit gastronomischem Angebot im Testlauf

Viele bekannte Wege führen zum Aussichtspunkt des GeoBlicks Ottoturm bei Kirchen-Herkersdorf. Ob Fernwanderwege, wie Natursteig Sieg, Druidensteig, E1 (Nordsee – Mittelmeer) sowie Siegerlandhöhenring oder auch die beliebten Rundwanderwege ausgehend vom Bahnhof Kirchen (Ottoturmweg – zehn km und Druidensteinwanderweg 16 km), als auch der Nordic-Walking-Fitness-Park – allesamt leiten die Gäste zum Aussichtsplateau des 406 m über NN gelegenen Kahlbergs.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

SPD-Ortsverein Hamm (Sieg): Drei Mitglieder feierten ihr 50-jähriges Jubiläum

Drei besondere Ehrungen standen bei den Hammer Sozialdemokraten im Rahmen einen kleinen Feierstunde im Raiffeisen-Wirtshaus an. Für jeweils fünfzig Jahre Mitgliedschaft überreichten die SPD-Fraktionsvorsitzende und Abgeordnete im rheinland-pfälzischen Landtag sowie SPD-Kreisvorsitzende Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Hammer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Fricke neben einer Urkunde auch die Goldene SPD-Ehrennadel, verbunden mit den Glückwünschen der Partei an Volker Niederhöfer, Gerd Mühleip und Gerd Konrad, alle aus Hamm.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Ob Fieber, Hustenanfälle oder Durchfall: Viele Eltern sind sich unsicher, wann es Zeit wird mit dem Nachwuchs einen Arzt auszusuchen. Beim Infoabend "Erste Hilfe am Kind" gab die Pädiaterin Kseniya Bryleva im Siegener Familienzentrum "Kinder(t)räume" an der Hengsbachstraße den rund 25 Interessierten hilfreiche Tipps an die Hand.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Den "digitalen Nachlass" regeln - Auch Social-Media-Konten gehören zum Erbe

Egal, ob in den sozialen Medien, bei Streamingdiensten, in Form von E-Mail-Accounts, Blogs und Vlogs, Kundenkonten bei Shopping-Seiten oder durch die zunehmend digitale Verwaltung unseres Lebens – wir alle hinterlassen Spuren im World Wide Web. Viele dieser Inhalte wie beispielsweise Fotos können tief in unsere Privatsphäre eingreifen. Doch was passiert im Falle unseres Ablebens? Dass es auch das digitale Erbe rechtzeitig zu regeln gilt, wird noch allzu selten bedacht.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Wissen - Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen, drei Personen schwer verletzt

Am frühen Nachmittag um 15 Uhr ereignete sich in Wissen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Rettungswagen. Die Fahrerin eines Pkw Peugeot bog von der Wiesenstraße nach links auf die B 62 in Richtung Nisterbrück ab und kollidierte dabei mit einem von links kommenden Rettungswagen.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Verschwörungstheorien mit Pfarrer Andrew Schäfer in Flammersfeld

Herzlich lädt die Kirchengemeinde Flammersfeld zum brisanten Thema "Verschwörungstheorien im Krieg" mit Pfarrer Andrew Schäfer, Experte für Weltanschauungsfrage der Rheinischen Landeskirche ein. Die Veranstaltung findet am kommenden Dienstag dem, 15.November um 19 Uhr in der Kirchengemeinde Flammersfeld, Raiffeisenstr. 48 statt.


Region | Nachricht vom 09.11.2022

Betzdorf: Schüler demonstrieren für Erhalt ihrer Schulbibliothek

Der Altenkirchener Kreistag entschied 2019, die vom Kreis finanzierten Stellen an den Schulbibliotheken der drei Gymnasien in Altenkirchen, Betzdorf und Wissen nach Ausscheiden der jeweiligen Stelleninhaberinnen nicht erneut zu besetzen. Stattdessen wird angedacht, die betroffenen Schulen für die Digitalisierung ihrer Bibliotheken finanziell zu unterstützen. Den betroffenen Schülern geht dies nicht weit genug.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2022

Den eigenen Garten winterfest machen

Die Zeit, um abends gemütlich draußen zu sitzen, ist für dieses Jahr vorbei. Die Arbeit geht im eigenen Garten allerdings nie aus. Im Herbst müssen Beete für die richtig kalten Tage gerüstet und Möbel winterfest eingerichtet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Außenbereiche in Ihrem Zuhause richtig für den Winter vorbereiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2022

Meditation für mehr Wohlbefinden im Alltag

Jeder hat mittlerweile Bekannte oder Freunde, die verschiedene Entspannungstechniken für sich entdeckt haben und auf diese schwören. Sie entschleunigen den stressigen Alltag und helfen dabei, neue Energie zu schöpfen. Sollte sich jeder diesem Wellness-Trend anschließen? Im Folgenden wird ein Überblick gegeben und erklärt, warum es so wichtig ist, sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2022

Tipps für den Hautschutz im Winter

Wenn die Temperaturen in der Winterzeit etwas kühler werden, stellen die Talgdrüsen die Fettproduktion fast ein, was zu trockener, gereizter Haut führt. Außerdem verengen sich die Blutgefäße, um zu verhindern, dass Wärme aus den tieferen Hautschichten entweicht. Mit der richtigen Hautpflege lässt sich die Haut aber richtig schützen. Deshalb gibt es im Folgenden ein paar Tipps, damit die Haut diesen Winter gesund übersteht.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Party mit den "Draufgängern" bei #mulidaheim: Wir verlosen 3x2 Tickets

Am 11. November ist die Band "Die Draufgänger“ wieder im Zelt bei #mulidaheim in Oberwambach zu Gast. Auch wenn das Datum eher karnevalistisch anmutet, möchte Michael (Muli) Müller es als zünftige Party zum Abschluss der Saison, verstanden wissen. "Wir möchten", sagt Muli weiter, "noch einmal in Dirndl und Lederhosen feiern".


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Corona im Kreis Altenkirchen: Ein Todesfall

Wie die Kreisverwaltung Altenkirchen mitteilte, meldete das Gesundheitsamt Altenkirchen einen weiteren Todesfall im Zuge der Corona-Pandemie. Aktuell sind 2183 Personen im Kreis an Corona erkrankt, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 314,9 (Stand: Dienstag, 8. November).


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Verkauf von Gleisgrundstücken der Westerwaldbahn bei Elkenroth - zwei Angebote

Beim Verkauf von Gleisgrundstücken der Westerwaldbahn in den Gemarkungen Elkenroth und Weitefeld soll es voran gehen. Zumindest, wenn es nach dem Willen der Kreistagsfraktionen von SPD, GRÜNEN, FDP und LINKEN geht. Es liegen derzeit zwei verschiedene Kaufangebote vor. Eins der Gemeinde Elkenroth, das andere der Firma Westerwälder-Holzpellets aus Langenbach.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Kinder der Kita Birken-Honigsessen nehmen Stelzenhaus in Beschlag

Durch die neu entstandenen Wolken-Gruppe in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen wurde auch das Spielgelände der Einrichtung erweitert. Die Gestaltung ist fast fertig und die Kinder können nun auch diesen Bereich einnehmen. Zu aller Freude wurde auch das beliebte Stelzenhaus von den Eltern neu gestaltet.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen – Bei tollem Wetter kamen viele Besucher

Bei zunächst fast Frühlingshaften Temperaturen zog das Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt wieder mehrere hundert Besucher an. Jung und Alt aus nah und fern flanierten an den Ständen der Händler und Vereinen vorbei. Die Linden-, Brücken- und Bahnhofstraße, wo Händler und Ortsvereine ihre Stände aufgebaut hatten, war das Ziel der Massen.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Nachtarbeiten am Bahnübergang Hattert

In der Nacht von Donnerstag, dem 10. November, ab 21 Uhr, auf Freitag, den 11. November, 7 Uhr werden an der Bahnstrecke 3730 von Limburg nach Altenkirchen am Bahnübergang Hattert im Rahmen von Gleisbauarbeiten im Auftrag der DB Netz AG Nachtarbeiten durchgeführt.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Initiative informiert in Horhausen über "Landwirtschaft im Klimawandel"

Extreme Wetterbedingungen wie Hitze, Trockenheit oder Starkregen nehmen zu. Da die Raiffeisen-Region sowie die Regionen Rhein-Wied und Westerwald-Sieg stark von der Landwirtschaft geprägt sind, hat dies massive Auswirkungen für die Menschen, die in der Region leben. Die Veranstaltung "Landwirtschaft im (Klima)wandel" – Katastrophe, Herausforderung und Chance widmet sich dem Thema.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Erfreuliches Ergebnis bei Schulbuskontrollen

In Zusammenarbeit mit der Verkehrsdirektion Koblenz führte die Polizeiinspektion Straßenhaus auch in diesem Jahr wieder vermehrt Schulbuskontrollen durch. Die Kontrollen fanden an den Schulbushaltestellen in Dierdorf, Horhausen und Asbach statt.


Region | Nachricht vom 08.11.2022


Blut spenden im Gebhardshainer Land

Die nächsten Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land stehen an. Im Bürgerhaus Nauroth kann am Freitag, dem 18. November von 16 bis 20 Uhr Blut gespendet werden.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

374 Azubis für "sehr guten" Ausbildungsabschluss ausgezeichnet

Insgesamt 374 Auszubildende des Jahrgangs 2022 haben ihre IHK-Abschlussprüfung mit "sehr gut" abgeschlossen. Die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) ehrte die Absolventinnen und Absolventen sowie ihre Ausbildungsbetriebe für diese hervorragende Leistung.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

IGS Hamm lädt Eltern und Schüler zur Infoveranstaltung an

Die Integrierte Gesamtschule Hamm (Sieg) lädt alle interessiertenSchüler sowie deren Eltern zu einer Informationsveranstaltung für die neue Jahrgangsstufe 11 am 24. November ein. Der Nachmittag gibt Einblicke in die Angebote der Schule. Die Anmeldung der Schüler ist ab Ende Januar möglich.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

JU-Kreisverbände Altenkirchen und Westerwald bringen Weihnachtsbaum frei Haus

Die Junge Union (JU) im Kreis Altenkirchen und Westerwald bringen Weihnachten in das Zuhause. Hierfür schmücken Mitglieder der beiden Jugendverbände liebevoll kleine Weihnachtsbäume und bringen diese kostenlos zu den Bürgern. Die Aktion richtet sich vor allem an Senioren, die selbst keinen Baum aufstellen können und alle anderen, die nicht das nötige Geld für einen Christbaum aufbringen können


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Ernährungsworkshop bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld

Die Umsetzung einer bewussten Ernährung im Alltag fällt nicht jedem leicht. Deshalb bietet die Volkshochschule (VHS) Altenkirchen-Flammersfeld dazu einen Workshop an. Die Teilnehmer lernen verschiedene Ernährungsweisen kennen, auch, welche gesunden Snacks sich für die Mittagspause am Arbeitsplatz eignen.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Evangelische Pfarrer besuchen Mann Naturenergie in Langenbach

Pfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen besuchten die Firma Mann Naturenergie in Langenbach. "Energie, die nicht die Welt kostet“ war der bewusst doppeldeutig gewählte Titel des Impulsvortrages, in dem der geschäftsführende Gesellschafter Markus Mann unter anderem den Klimaschutz, energiepolitische und friedensethische Fragen auch in einen geopolitischen Zusammenhang stellte.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Warnung an die Verkehrsteilnehmer im Raum Betzdorf

Aufgrund eines am kommenden Freitag, stattfindenden Aufzugs/Demonstrationszugs, wird es in den Morgenstunden zwischen 7 Uhr bis ca. 9 Uhr im Großraum Betzdorf/Kirchen, Bereich B 62, zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in beiden Fahrtrichtungen geben.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Heizkörpernischen dämmen – Hohe Einsparpotenziale in vielen Gebäuden

Besonders in Gebäuden aus den 1960er und 70er Jahren sind Heizkörpernischen in Außenwänden sehr häufig anzutreffen und noch nicht gedämmt. Durch die geringere Wandstärke und die hohe Temperatur des Heizkörpers auf der Wandinnenseite ist der Wärmeverlust hier besonders hoch.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

19 Forstwirte legen in Hachenburg erfolgreich ihre Prüfung ab

Welche Bäume für den Klimawandel geeignet sind und wie man Holz bodenschonend ernten – diese und weitere Themen gehören zu dem Handwerkszeug, welches 19 junge Leute aus Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein für ihre berufliche Zukunft mitnehmen können. Alle haben an der Fortbildung zum Forstwirtschaftsmeister am Forstamt Hachenburg - Waldbildungszentrum - teilgenommen und die Prüfungen erfolgreich bestanden.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Kirchen: Wer wird den großen KVW04 in die Session 2022/2023 führen ?

Endlich geht es wieder los und das möchte der Karnevalsverein Wehbach (KVW04) mit möglichst vielen befreundeten Karnevalsvereinen und karnevalsbegeisterten Bürgern am Samstag, 12. November, feiern. Nach der Absage der letzten Proklamation 2021 soll jetzt wieder richtig durchgestartet werden.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Der schönste Garten des Westerwaldes ist in Windhagen

Ziel des ersten Westerwälder Gartenpreises war es, das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Biodiversität zu fördern, denn je mehr bepflanzt und begrünt wird, desto mehr Habitate entstehen und desto schöner wird die Region empfunden. Gartengestaltung ist also als weicher Standortfaktor ein wichtiger Beitrag für die Wertschätzung des Westerwaldes.


Region | Nachricht vom 08.11.2022

Westerwälder Rezepte - „Schgouns“ auf Omas Art

Meine englische Brieffreundin kam Ende der 60er Jahre mit Mutter und Bruder zu Besuch. Die Engländer konnten kein Deutsch und von den Dorfbewohnern noch kaum jemand Englisch, daher übersetzte ich ständig. An einem Tag, als die englische Lady und meine Oma allein im Haus waren, bewiesen die beiden älteren Damen, dass Kommunikation auch ohne Fremdsprachenkenntnisse gut funktioniert.


Politik | Nachricht vom 08.11.2022

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen

Am Donnerstag, 17. November, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde des heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen statt. Er freut sich auf das Gespräch mit den Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr ansprechbar.


Politik | Nachricht vom 08.11.2022

FWG Altenkirchen-Flammersfeld besucht Historisches Quartier

Die Freie Wählergruppe der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat seine Mitglieder und deren Partner zu einem allgemeinen Austausch ins Historische Quartier in Altenkirchen eingeladen. Die aktuelle Ausstellung zeigt Gaststätten, Kneipen und Restaurants von damals und heute.


Politik | Nachricht vom 08.11.2022

Sabine Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistag bei Werit

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat ihren Schreibtisch im Abgeordnetenbüro und das Rednerpult im rheinland-pfälzischen Landtag mit anderen Einsatzorten getauscht. Nachdem sie in der Kita Pusteblume in Seck einen Praxistag verbrachte, meldete sich die 47-jährige Politikerin nun bei der Firma Werit in Altenkirchen zum Arbeitseinsatz.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.11.2022

Sollten Sie eine elektrische Zahnbürste für Ihre Mundhygiene erwägen?

ANZEIGE | Das Zähneputzen gehört für die allermeisten Menschen in Deutschland zu den täglichen Routinen. Ebenso routiniert entscheiden wohl die meisten auch darüber, wie sie sich in Zukunft die Zähne reinigen wollen — nämlich genauso wie die Jahre zuvor. Nicht selten bleiben sie dann bei der herkömmlichen manuellen Zahnbürste, aus Gewohnheit, auch wenn es über die Jahre technische Fortschritte gegeben hat. Bereits 1939 wurde die erste elektrische Zahnbürste erfunden, in der Schweiz von Dr. Philippe Woog. In diesem Beitrag klären wir die Vorteile dieser Erfindung, zeigen, welche Optionen Ihnen heutzutage für die wichtige Zahnreinigung zur Verfügung stehen und was sonst noch zu beachten ist.


Sport | Nachricht vom 08.11.2022

Freundschaftsspiel der weiblichen B Jugend SSV95 Wissen gegen Neustadt

Im Rahmen eines Freundschaftsspiels traf die weibliche B Jugend des SSV95 Wissen auf die Mannschaft aus Neustadt, die aus einem Kader aus B und A Jugendlichen besteht und zurzeit nicht an der Meisterschaftsrunde teilnimmt. Die Trainingseinheiten der Wissener Mädels war in den vergangenen Wochen krankheits- und urlaubsbedingt eher dünn besucht.


Sport | Nachricht vom 08.11.2022

Faustballer des VfL Kirchen starten in die Hallensaison

Bereits vor einigen Wochen haben die Faustballer des VfL Kirchen ihre Stollen- gegen die Hallenschuhe getauscht und sind bereit für die anstehenden Meisterschaftsspiele der Hallensaison.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2022

Show und Musik bei Jahrmarktsgala im Wissener Kulturwerk

Zwar ist der 53. Jahrmarkt seit bereits rund einem Monat vorbei und wird sich mit seiner Volksfestatmosphäre und seinem sich abzeichnenden finanziellen Erfolg in die lange Geschichte der Jahrmärkte der katholischen Jugend einreihen, seinen Abschluss findet er aber erst am 13. November mit einer großen Gala im Kulturwerk.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.11.2022

Radon – unterschätzte Gefahr?

Wer – außer eingefleischten Physiker*innen oder Chemiker*innen – hat schon einmal von Radon gehört? Wahrscheinlich nicht sehr viele Menschen. Dabei ist es ein weitverbreitetes Edelgas, welches natürlich in Böden und Gestein vorkommt. Radon bleibt aber nicht unbedingt unter der Erde, sondern kann auch in Wohnungen und insbesondere Kellerräume vordringen und das Lungenkrebsrisiko der Bewohner*innen erheblich erhöhen.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Martinsmarkt Wissen: Begeisterte Händler, Geschäftsleute und Besucher

Da freut sich die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen riesig: Mehr als gut besucht war die Siegstadt zum Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Das Konzept mit mehr als 40 Marktständen, dabei viele regionale Anbieter gepaart mit tollen Angeboten der hiesigen Geschäfte ist aufgegangen. Und das alles bei bestem Herbstwetter.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Einladung der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" zum Spielenachmittag in Betzdorf

Die Projektgruppe Spielenachmittag der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" lädt wieder zu einem Nachmittag mit Spaß und Geselligkeit ein. Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, 15. November von 14.30 bis 17 Uhr im Festsaal des Marienhauses St. Josef Betzdorf, Elly-Heuss-Knapp-Str. 29 statt.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Neuer Mast für schnelleren Mobilfunk in Dickendorf

Die Bauarbeiten für den neuen Mobilfunkmast in Dickendorf haben begonnen. Wie die Deutsche Telekom mitteilt, soll der neue Standort die Mobilfunkversorgung in Dickendorf und Umgebung verbessern, sodass "die Einwohner stabiler mobil surfen und telefonieren können".


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Cyberkriminalität WhatsApp: Erneute Fälle in Linz

Am vergangenen Wochenende wurde der Polizeiinspektion in Linz zwei Fälle von versuchtem Betrug durch gefakte WhatsApp-Nachrichten angezeigt. Solche Fälle passieren immer häufiger, weshalb dringlichst gewarnt wird, jene Nachrichten kritisch zu betrachten.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

100 Jahre Chorverband Westerwald - Kirchenkonzert auf hohem Niveau in Kirburg

100 Jahre alt und kein bisschen leise: Der Chorverband Westerwald feiert sein hundertjähriges Bestehen mit verschiedenen Konzerten. So unter anderem am gestrigen Sonntag (6. November) in der evangelischen Kirche in Kirburg. Zu diesem waren sechs Chöre aus der ganzen Region eingeladen.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Wissen: Fotoausstellung von Blackmore und Bläser ließ Gäste der Natur nahekommen

Zwei Künstler, die in ihren Herangehensweisen zur Fotografie nicht unterschiedlicher sein können: Louis Blackmore und Markus Bläser stellten ihre Werke erstmals gemeinsam im Wissener CoWorking aus. Der Blick und die Liebe zur Natur eint die beiden, genauso wie der Heimat- und Wohnort Selbach.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Vogelgrippe im Kreis Altenkirchen nachgewiesen: Aktuell keine Schutzzonen geplant

In der Verbandsgemeinde Wissen wurden bei einem privaten Geflügelhalter Fälle der Geflügelpest nachgewiesen. Da die Herkunft der erkrankten Tiere lückenlos nachgewiesen werden kann, ist aktuell keine Schutzzone geplant. Die Biosicherheitsmaßnahmen sollen jedoch kreisübergreifend verstärkt werden.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Polizei in Betzdorf öffnet ihre Türen für Interessierte am Polizeiberuf

Wer schon immer einmal einen Blick hinter die Kulissen einer Polizeidienststelle werfen wollte, sollte sich den Nachmittag des 29. November freihalten. An diesem Tag öffnet die Polizeiinspektion sowie die Kriminalinspektion in Betzdorf die Türen für alle Interessierten am Polizeiberuf.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Ende November bietet der ADAC Mittelrhein für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Disziplin Trial zu schnuppern. Bei dem Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein können die Interessierten ihr Können austesten und herausfinden, ob diese spannende Sportart etwas für einen ist.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Kostenfreie Online-Veranstaltung "Beratung zu Kopf-Halstumoren"

Krebserkrankungen im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich bringen spezielle Fragen und häufig auch individuelle Belastungen und Herausforderungen für die Betroffenen und ihre Umgebung mit sich. Am Mittwoch, 23. November, wird von 18 bis 19.30 Uhr eine Online-Veranstaltung zu dem Thema "Beratung zu Kopf-Halstumoren" angeboten.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Baradari zu Besuch in Siegener Kinderklinik

Die aktuelle Kliniksituation, überdimensionale Energiekosten, zu wenig Pflegepersonal und eine chronische Unterfinanzierung – aktuelle Herausforderungen, mit der sich die Verantwortlichen der DRK-Kinderklinik Siegen auseinandersetzen müssen.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Neue Gürtelfarben beim "SPORTING Taekwondo" erarbeitet

Eine weitere Prüfung im Kup-Bereich wurde jüngst von "SPORTING Taekwondo" veranstaltet. Durch die hohe Nachfrage und auch den Eifer jedes einzelnen Sportlers, versucht Haupttrainer Eugen Kiefer, jedem Geduld beizubringen, bis man die erforderliche Leistung zum nächsten Grad erreicht hat.


Region | Nachricht vom 07.11.2022

Ökumenisches Friedensgebet in Kirchen

Krieg und Leid halten diese Welt in Atem. Die Auswirkungen der politischen Situation in Teilen Europas und der Welt werden auch für die Menschen in Deutschland immer spürbarer. Am kommenden Dienstag findet wieder das monatliche Kirchener Friedensgebet statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.11.2022

Die Vorteile des iPhone 11 im Überblick

iPhones erfreuen sich schon seit Langem großer Beliebtheit. Die Smartphones gelten als hochwertig, einfach zu bedienen und besonders schick. Besonders das iPhone 11 hat es vielen Nutzern der Apple-Geräte angetan. Welche Vor- und Nachteile bietet das Modell? Für wen eignet es sich? Und welche Fakten sollte man vor dem Kauf wissen? Diese Fragen beantwortet folgender Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.11.2022

Urlaub mit dem Wohnmobil – ein Abenteuer der besonderen Art

Der Urlaub mit einem Wohnmobil hat einen ganz besonderen Charme. Denn es ist nicht nur dass man unabhängig und frei reisen und dort Halt machen kann, wo immer man möchte. Es ist auch vielmehr die Tatsache, dass man sehr nah mit seiner Familie und Freunden in einem Boot sitzt und reist. Das kann zu herrlichen Abenden führen, die mit viel Gesprächsstoff gefüllt sind. Wo man den Sonnenuntergang gemeinsam am Strand sitzend bei einem Glas Wein genießen kann. Oder wo man eben einfach ins Meer springt, oder wandern geht, surft und mehr.


Vereine | Nachricht vom 07.11.2022

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Als ein Paradebeispiel für Idealismus und Engagement steht Stefan Theis vom TSV Liebenscheid. Ein Ehrenamtler, wie er im Buche steht. Dafür erhielt er nun aus den Händen vom Präsidenten des Fußballverbandes Rheinland, Gregor Eibes beim Kreisehrenamtsabend in Oberwambach eine hohe Auszeichnung – die DFB-Verdienstnadel.


Sport | Nachricht vom 07.11.2022

Kreisehrenamtsabend im Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Gala der Ehrenamtlichkeit

Wenn es eines Nachweises bedurft hätte, wie man ehrenamtliche, engagierte Arbeit im Verein ehrt, so wurde dies beim diesjährigen Ehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald/Sieg eindrucksvoll belegt. Die Kreisehrenamtsbeauftragte Susanne Bayer moderierte souverän das Treffen der Ehrenamtlichen, wobei ihr der Kreisvorsitzende Marco Schütz kongenial zur Seite stand. Es ist festzustellen, dass diese Veranstaltung in den beiden letzten Jahren auf eine ganz andere Ebene gehoben wurde. Die Dekoration im Festzelt von Getränke-Müller bildete ein hervorragendes Ambiente für die Veranstaltung.


Sport | Nachricht vom 07.11.2022

Endlich wieder Hachenburger Pils Cup: Die Gruppen sind ausgelost

Vom 27. Januar bis 29. Januar 2023 findet nach einer coronabedingten Zwangspause endlich wieder der Hachenburger Pils Cup statt. In einer spannenden Auslosung wurden nun die Gruppen ausgelost. Insgesamt 40 Mannschaften treten im kommenden Pils Cup gegeneinander an.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.11.2022

Nachhaltige Gartengestaltung

Ein Garten führt uns näher an die Natur und erlaubt es uns, sie direkt an unseren Wohnraum angeschlossen zu genießen. Für viele ist es deshalb klar, dass dieser Raum nicht durch umweltbelastende Elemente gestaltet leiden sollte. Wer naturverbunden ist und das im eigenen Zuhause unterstreichen möchte, kann sich Gedanken über eine nachhaltige Gartengestaltung machen. Hier sind Tipps und Tricks, wie diese umsetzbar sind.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können – gemeinsame Übung in Flammersfeld

Nachdem es, wie in vielen anderen Bereichen auch, fast zwei Jahre kaum gemeinsame Aktivitäten gab, war es nun so weit: Vier der insgesamt sieben Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde nahmen an der Übung teil. Die Übung fand am Pflegedorf der Lebenshilfe in Flammersfeld statt. Vorbereitet hatte diese die Jugendfeuerwehr Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Diebstahl von Fahrrad

In der Nacht von Freitag auf den Samstag wurde aus einem Carport in der Straße In den Steinen in 57520 Friedewald ein Fahrrad gestohlen.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Altenkirchen: Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen

In der Nacht von Freitag auf den Samstag kam es im Bereich des Stadthallenweges in Altenkirchen zur Beschädigung an mehreren Fahrzeugen. Hierbei wurden diese mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Drei Anzeigen wegen Umparken eines Autos

Ein 17 jähriger Neuwieder wollte einen Pkw umparken, weil er seiner Meinung nach eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellte. Da der Schlüssel steckte, setzte er sich kurzerhand hinters Lenkrad und rangierte das Auto.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Gemeinsam geht alles besser - Kirchener Vereine ziehen bei Stadtfest an einem Strang

Beim diesjährigen Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen am Sonntag (6. November) präsentierten sich viele Kirchener Vereine mit besonderen Aktionen. Mit dabei waren auch die Vereine "Freundeskreis Sonnenstrahlen für Owerri/Nigeria" aus Kirchen und "Freunde Europäischer Kultur". Es gab einen Mix aus Europa und Afrika - und das in Kirchen.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Klassik-Highlight: Chopin, Liszt, Gershwin

Ausnahmekünstler Har-Zahav präsentiert mit Unterstützung der Kulturfreunde Hamm am Sonntag, dem 13. November um 17 Uhr im Kulturhaus Hamm die besondere Gelegenheit, die Soloarrangements dreier Konzerte für Klavier und Orchester in einem Programm zu erleben.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Ab Mitte 2023 in Wissen: Bikepark mit Lift am Skihang

Flowline, Jumpline, Dirtpark, Downhill, Übungspacours Pumptrack und Dirtpark, Techniktrail Northshore: Das alles wird der neue "Bikepark" des Ski-Club Wissen bieten. Obendrauf gibts für die Bike-Begeisterten einen Lift, der die Sache perfekt macht. Der Bikepark wird am vereinseigenen Skihang entstehen. Die Arbeiten sollen im Frühling 2023 beginnen.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Proklamation vom Karnevalsverein Scheuerfeld

Naa?! Wen hat Tanja Schmidt als erste Vorsitzende vom Karnevalsverein Scheuerfeld denn hier versteckt? Die neuen Tollitäten für die Proklamation stehen in den Startlöchern. Am Samstag, dem 26. November, wird das große Geheimnis gelüftet.


Region | Nachricht vom 06.11.2022

Fit in Textverarbeitung: Neuer Kurs in Altenkirchen

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet am Mittwoch, 16. November, und Mittwoch, 23. November, jeweils in der Zeit von 17.30 bis 20.45 Uhr den zweiteiligen Crashkurs „Textverarbeitung mit Word“ im EDV-Schulungsraum der Kreisvolkshochschule an. Der Kurs wendet sich an Teilnehmende ohne oder mit geringen Kenntnissen in der Textverarbeitung mit Word.


Werbung