Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37550 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Freie Wähler RLP gegen Freihandelsabkommen

Die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP sind in ihrer jetzigen Form eine Gefahr für die Demokratie und den Rechtsstaat finden die Freien Wähler Rheinland-Pfalz. Auf der Klausurtagung in Mainz wurde parteiintern diskutiert.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Studienfahrt der SPD Betzdorf führte nach Madeira

Eine achttägige Studienfahrt führte kürzlich 91 Teilnehmer nach Madeira. Steilküsten, blaues Meer und Blütenpracht begeisterten bei der bereits 36. Fahrt, organisiert von der SPD Betzdorf.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Zentrale Wehrübung der Feuerwehr Flammersfeld

Um den reibungslosen Ablauf eines Großeinsatzes auch Löschzug-übergreifend sicherzustellen, sind regelmäßige Übungen für die Feuerwehren ein wichtiger Bestandteil ihrer Ausbildung. Eine solche Übung fand am Samstag, 12. Oktober, in Rott, Ortsteil Kaffroth für die freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Flammersfeld und das DRK Horhausen statt.


Vereine | Nachricht vom 12.10.2014

Kinderkrebshilfe Gieleroth feierte den 20. Geburtstag

Im Rahmen einer kleinen Feier mit anschließendem gemütlichem Beisammensein feierte der Verein Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth sein 20-jähriges Bestehen. Nach einem Jahr intensiven Wirkens war es an der Zeit, wie in jedem Jahr, die zahlreichen Spenden in Form einer Scheckübergabe an die betroffenen Familien und geförderten Institutionen zu überreichen.


Vereine | Nachricht vom 12.10.2014

Musical!Kultur lüftet Vorhang für die drei Musketiere

Seit dem 10. Oktober bis zum 20. Oktober gibt es elf Shows im Apollo-Theater in Siegen. Eine Reise in das 17. Jahrhundert Frankreichs versprechen über 200 Ehrenamtliche von Musical!Kultur Daaden.


Region | Nachricht vom 11.10.2014

Gemeinsamkeiten der Religionen im Mittelpunkt

Aufklärung und Informationen standen im Mittelpunkt beim Tag der offenen Tür der Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf. Die aktuellen Geschehnisse im Nahen Osten, die Zusammenstöße zwischen Salafisten und muslimischen Bürgern, all dies sind Anlass für die Gemeinde, sich in Gesprächen und Ausstellungen zu präsentieren.


Region | Nachricht vom 11.10.2014

Landfrauen Hamm besuchten Hessenpark

Im Freilichtmuseum Hessenpark tauchten die Landfrauen Hamm im Rahmen einer Ausflugsfahrt in die Geschichte der Vorfahren ein. Das dörfliche Leben der letzten Jahrhunderte wird im Hessenpark dargestellt und gibt einen Einblick in die Kulturgeschichte.


Region | Nachricht vom 11.10.2014

Motorradfahrer starb nach Kollision mit PKW

(Aktualisiert) Ein 62-jähriger Motorradfahrer starb an der Unfallstelle auf der L 267 in Altenkirchen nach der Kollision mit einem PKW. Der Unfall geschah im Einmündungsbereich Koblenzer Straße/Bergstraße. Der Motorradfahrer befuhr die L 267 aus Richtung Neuwied kommend. Gutachter sind eingeschaltet, die Polizei sucht Zeugen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2014

Zum Herbstmarkt nach Gebhardshain

Herbstmarkt in Gebhardshain - das gehört in den Jahresablauf seit 260 Jahren. Denn damals erhielt der Ort in der "Nassau" das Marktrecht. Veränderungen gab es viele, heute zählt der Markt aber noch immer zu den beliebtesten Krammärkten der Region. Die Fachgeschäfte sind geöffnet und haben sich mit attraktiven Angeboten auf den Markt eingestellt.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

Skifahrer aus Wissen wanderten im Allgäu

Wandern ist im Trend, auch bei den Mitgliedern des Ski-Clubs Wissen. Sie wanderten im Allgäu und genossen die Bergwelt rund um Oberstdorf. Bei hervorragendem Wetter gab es atemberaubende Ausblicke.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

Den Herbst mit Gesang begrüßen

Der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen lädt zum traditionellen Herbstsingen ins katholische Pfarrheim ein. Chöre der Region sind zu Gst.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

JSG Wisserland mit neuer Ausstattung

Die D-Jugendmannschaft der JSG Wisserland erhielt kürzlich neue Trainingsanzüge und Aufwärmshirts vom Hammer Unternehmen Ralf Kreit Werkzeugbau. Kreit brachte die Ausrüstung persönlich ins Wissener Stadion, ihm galt der Dank des gesamten Teams.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

Tennis-Team erneut A-Klassen-Sieger im Mixed-Wettbewerb

Die Sportgemeinschaft (SG) Westerwald Gebhardshain freut sich, denn erneut konnte die Tennismannschaft im Mixed-Wettbewerb der A-Klasse den Meistertitel gewinnen. Sie konnten an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

KSC Niederfischbach spendet Zahnbürsten

Der Kart-Sport-Club Niederfischbach spendete für die Ganztagskinder in der Kindertagesstätte "Arche Noah" in Brachbach kindgerechte Zahnbürsten. Ein weiterer Kindergarten soll noch folgen und ebenfalls Zahnbürsten erhalten.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2014

Performance und Party in der Stadthalle

Eine Veranstaltung mit zwei ganz unterschiedlichen Teilen gibt es am Freitag, 31. Oktober in der Stadthalle Altenkirchen. "TheatronToKosmo präsentiert Malerei, Musik und Tanz, die Manfred Ulrich Express Band Musik.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2014

„Strohnja” feiert bald Premiere

Spannung und Vorfreude steigen: Am Samstag, 8. November, um 16 Uhr feiert das Musical „Strohnja” der Kreismusikschule Altenkirchen in Kooperation mit der Erich-Kästner-Grundschule, der Neuen Arbeit und dem Nabu Altenkirchen in der Altenkirchener Stadthalle Premiere. Ab sofort gibt es für alle drei Vorstellungen in Altenkirchen, Wissen und Betzdorf die kostenlosen Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Jeremias Schramm beendet die Saison mit zahlreichen Erfolgen

Der Betzdorfer Jugendfahrer vom Radsportclub (RSC) Betzdorf, Jeremias Schramm wird Fünfter bei der Deutschen Meisterschaft im Vierer-Mannschaftszeitfahren. Insgesamt kann der junge Radrennfahrer auf eine erfolgreiche Radrennsaison zurückblicken.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

"Saxomania" Workshop in Hamm

Junge Saxofonisten der Bläserklassen der IGS Hamm kamen in den besonderen Genuss eines Workshops mit Professor Huge Read. Sieben Mädchen und drei Jungen lernten unter anderem freie Improvisationen und es wurden zwei Stücke einstudiert. Am 9. November gibt es ein Konzert im Siegtaldom in Dattenfeld.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Info-Besuch auf Schloss Homburg

Die Landfrauen Oberberg-Süd und die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel trafen sich kürzlich im oberbergischen Nümbrecht und besuchten Schloss Homburg. Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen ist das Museum wieder für Besucher geöffnet.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Kreative Hobbywelt öffnet zum 8. Mal die Türen

Am 18. und 19. Oktober findet zum 8. Mal die Messe „Kreative Hobbywelt“ in der Siegerlandhalle statt. Die Messe für alle kreativen Hobbys gehört seit vielen Jahren zu den absoluten Publikumsmagneten im Messekalender der Region und weit darüber hinaus.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Migle Vyturyte aus Gieleroth ist START-Stipendiatin

Migle Vyturyte ist 16 Jahre alt, gebürtige Litauerin, wohnt in Gieleroth, besucht das Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen und ist eine von acht rheinland-pfälzischen Jugendlichen, die in das Stipendienprogramm der START-Stiftung aufgenommen wurde. Das junge Mädchen zeigt beachtliche Leistungen, denn die Kriterien hängen relativ hoch.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Krankenhauslandschaft vor Umbruch

Angeblich gibt es ein Strukturgutachten zu den DRK-Krankenhäusern im Kreis Altenkirchen, aber die Öffentlichkeit weiß darüber nichts. MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler weiß um die Sorgen und Ängste der Bürger, sie fordert die hochwertige medizinische Versorgung vor Ort zu sichern.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Feierliche zweite Amtseinführung von Bernd Brato in Betzdorf

Die Stadthalle Betzdorf war Schauplatz der festlichen Ratssitzung mit vielen Gästen aus Anlass der erneuten Amtseinführung von Bürgermeister Bernd Brato. Es gab den Rückblick auf die Amtszeit und viele Wünsche für die nun beginnende zweite Zeit als Verwaltungschef. Brato selbst sieht Betzdorf auf einem guten Weg.


Kultur | Nachricht vom 10.10.2014

Neue Ausstellung in KVHS

Eine neue Ausstellung in der Kreisvolkshochschule Altenkirchen „Wandlung“ mit Bildern von Stephanie M. Kirchner aus Pracht ist ab 27. Oktober zu sehen.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Abschluss der Aktionswoche "Energie im Land erleben"

Wird über das Gelingen der Energiewende diskutiert, dreht es sich häufig um Windparks, Speichersysteme und Hochspannungstrassen. Dass jedoch auch im kleinen und privaten Umfeld vieles getan werden kann, wird weniger beachtet. Daher stand bei der Abschlussveranstaltung der Aktionswoche „Energie im Land erleben“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Bürgerbüro am Freitag, 26. September, stellvertretend für die vielen Fachbetriebe der Region, Peter Bohl aus Herdorf interessierten Bürgerinnen und Bürgern für einen Fachvortrag mit anschließender Diskussion zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Zusammenarbeit entlang der Sieg über die Grenzen hinweg besiegelt

Die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung Naturregion Sieg der beiden Landkreise Altenkirchen und Rhein-Sieg-Kreis fand am Mittwoch, 8. Oktober im Hotel Auermühle, Hamm/Sieg statt. Ziel des gemeinsamen Projektes „Naturregion“ ist es, die touristische Entwicklung des Siegtales anzukurbeln und zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A3

Ein 32-jähriger Mann wurde bei einem Unfall auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Neuwied/Altenkirchen und Neustadt/Wied so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle starb. Der Unfall am Mittwochabend, 8. Oktober, dessen Ursache noch unklar ist, führte zu Staus


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Spendenaufruf zu Ebola

Der Referatsleiter Westafrika des Auswärtigen Amtes unterrichtete jetzt die Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe über den Stand der Hilfe für die Ebola-Opfer. Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Mitglied im Bundestagsausschuss für Menschenrechte, war erstaunt, dass im Gegensatz zu anderen humanitären Katastrophen, wie Erdbeben oder Tsunamis, weniger Menschen bereit sind, bei der Hilfe für Ebola zu spenden.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Kommt der Wolf und was geschieht dann?

Was geschieht wenn sich der Wolf im Westerwald ansiedelt und in den Wäldern auch entlang der Sieg seinen Lebensraum findet? Kein Tier wird mit soviel Emotionen und Ängsten belegt wie der Wolf. Ein Fachvortrag mit Diskussion soll die aktuelle Situation beleuchten. Zoologe Dr. Frank Wörner kommt am Mittwoch, 12. November ins Schützenhaus-Schönstein.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Landwirt Matthias Augst bundesweit unter den Besten

Matthias Augst vom Hofgut Bongert in Helmenzen steht im Finale des Ceres Award, dessen Gewinner am 15. Oktober in Berlin ausgezeichnet werden. Der Ceres Award, zeichnet Landwirte aus dem deutschsprachigen Raum aus, die als Unternehmer erfolgreich sind und Verantwortung für Mitmenschen, Natur und Tier wahrnehmen. Er wird in diesem Jahr erstmalig verliehen.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Gegen den Pflegenotstand: Altenpflege ist mehr als Beruf

Zur Umsetzung einer Kampagne der Pflegegesellschaft Rheinland-Pfalz hatte der DRK-Kreisverband Altenkirchen am Donnerstag, 9. Oktober, Pflegedienste aus den Verbandsgemeinden Altenkirchen/Flammersfeld, Politiker und Personen, die beruflich und sozial mit der Altenpflege verbunden sind, sowie die Presse an ihren Stand auf dem Wochenmarkt in Altenkirchen eingeladen.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Helfende Hände schlägt man nicht

Immer häufiger werden Feuerwehr- und Rettungskräfte bei ihren Einsätzen beleidigt, beschimpft oder sogar angegriffen. In diesen Momenten ist es wichtig, so zu reagieren, dass die Situation nicht weiter eskaliert. Doch wie geht das?


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Sprachen lernen bei der Kreisvolkshochschule

Die Sprachkursangebote der Kreisvolkshochschule bieten Interessenten mit Beginn des neuen Semesters die Möglichkeit, fremde Sprachen neu zu erlernen, vorhandene Kenntnisse zu verbessern und einen kleinen Einblick in verschiedene Kulturen zu bekommen. Interessierte können Anfängerkurse in sieben Sprachen besuchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2014

Richtig informieren dann entscheiden

Nachwuchskräfte gewinnen und langfristig an den Betrieb binden, das steht beim Unternehmen Beyer Mietservice KG in Roth ganz oben auf der Prioritätenliste. Bei der Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse ABOM in Altenkirchen war der Beruf des Mechatronikers Spitzenreiter. Die Firma bietet Jugendlichen auch umfassende Praktika.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2014

Badminton-Team der DJK auf Erfolgskurs

Erstmals nach über 10 Jahren konnte die Badmintonabteilung der DJK Gebhardshain wieder eine Jugendmannschaft U15 für den Spielbetrieb der Mini-Mannschaftsmeisterschaft des Badminton-Verbandes-Rheinland melden.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2014

Zukunftsfähiger Fichtenanbau war Thema

Die Fachexkursion des Waldbauvereins Altenkirchen in das Revier Rettersen-Weyerbusch des Forstamtes Altenkirchen fand großen Zuspruch bei den Mitgliedern. Es ging um die Fichte, den richtigen klimaverträglichen Anbau und Naturverjüngung.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2014

Westerwälder Sinfonietta startet neues Projekt

Es ist soweit - nach dem großen Erfolg der letzten Konzerte startet die Westerwälder Sinfonietta, das Streichorchester der Kreismusikschule, nun in das nächste Projekt. Schöne und interessante Streichermusik aus dem 18. bis 20. Jahrhundert wird in den nächsten Monaten erarbeitet und Ende Februar in zwei Konzerten präsentiert werden.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2014

"Das Lumpenpack" tritt im Phönix auf

Als Support bei Tom Beck im Spiegelzelt kamen sie beim Publikum gut an, nun treten "Das Lumpenpack", alias Max Kennel und Indiana Jonas, am 12. Oktober mit ihrem ersten Bühnenprogramm "Steh-Geil-Tour" im Phönix in Almersbach auf. Eine Gitarre, Quatsch und die Erfahrung hunderter Poetry-Slam Auftritte, ergeben zusammengefasst das Programm des Duos.


Kurz berichtet | Nachricht vom 09.10.2014

Jazzrock-Band Colosseum gibt Konzert im Kulturwerk Wissen

Nach ihrem letzten Konzert im Jahr 2011, kehrt die legendäre Jazzrock-Band Colosseum ins Kulturwerk Wissen zurück. Das Konzert am 30. Oktober könnte die letzte Chance sein, die Band in der Region live zu hören. Dank eines neuen Medikamentes, kann auch die an Parkinson erkrankte Saxophonistin Barbara Thompson an der Tournee teilnehmen.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

SPD-Fraktion ging in Klausur

Die erste Klausurtag der neugewählten SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Hamm/Sieg fand statt und man legte die Ziele für die kommende Ratsarbeit fest. Es ging dabei auch um die medizinische Versorgung in der Region.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Muslim-Gemeinde Ahmadiyya pflanzt Friedensbaum in Wissen

Eine Abordnung der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde aus Betzdorf pflanzte am botanischen Weg in Wissen einen Friedensbaum. Angesichts der drastischen Ereignisse im Kriegsgebiet zwischen Syrien und der Türkei sowie dem Irak ein wichtiges Zeichen, denn die Islamische Welt distanziert sich in weiten Teilen von diesen selbsternannten Gotteskriegern. Die Menschen muslimischen Glaubens in der Region verurteilen diesen grausamen Krieg.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Ausstellung zum Thema häusliche Gewalt

"Das Recht des Stärkeren ist großes Unrecht" unter dem Obertitel wird am Freitag, 10. Oktober, 19 Uhr eine Ausstellung im Grünen Salon in Betzdorf eröffnet. Es wird gezeigt, das Intervention möglich ist - vor allem bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

CDU Generalsekretär Patrick Schnieder besuchte Raiffeisenhaus

Im Rahmen eines Informationsbesuches zum Thema Breitbandausbau besuchte der rheinland-pfälzische CDU-Generalsekretär Patrick Schieder das Raiffeisenhaus in Flammersfeld. Das Thema Breitbandversorgung in ländlichen Regionen wird auch den Bundestag beschäftigen.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Die Region touristisch mit neuen Ideen vermarkten

Im Rahmen der Tourismus-Veranstaltung am Dienstag, 7. Oktober im Kulturwerk Wissen wurden nicht nur fünf besondere gastronomische Betriebe der Region ausgezeichnet, auch wurden große Hoffnungen auf den "Natursteig Sieg" gelegt. Der Wandertourismus boomt in Deutschland, und deshalb sei es nötig, dies entlang der Sieg effektiv zu nutzen und zusammenzuarbeiten.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2014

KSC Niederfischbach verteilte kostenlose Sicherheitswesten

Der Kart-Sport-Club Niederfischbach e. V. im ADAC verteilte kostenlos Sicherheitswesten an die Erstklässler. Seit 2010 hat der ADAC bereits über 2 Millionen Schüler mit diesen Westen ausgestattet.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2014

Kartoffelfest in Schönstein

Am Sonntag, 12. Oktober heißt es im Schönsteiner Schützenhaus zum 14. Mal "Alles Tolle aus der Knolle". Das Kartoffelfest bietet leckere Genüsse aus der braunen Knolle in vielen Variationen, für Fleischliebhaber wird ein Grill angeheizt und am Nachmittag gibt es die besonderen Backwaren aus den Küchen der kfd-Frauen.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2014

AH-Ausflug des TuS Bitzen ging nach Kirchheim

Der diesjährige Ausflug der Alte Herren-Truppe des TuS Germania Bitzen führte am vergangenen Freitag 21 Oldies nach Kirchheim. Dort verbrachten die „Jungsenioren“ ein geselliges Wochenende mit dem einen oder anderen besonderen Highlight.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2014

20. Westerwälder Basaltturnier der Bogenschützen

Die guten Vorbereitungen, die Qualität der letzten Jahre, sowie die Durchführung des Turniers sind mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, so dass das Westerwälder Basaltturnier mittlerweile zu den größten 3-D-Turnieren in der Bogenszene gehört. In diesem Jahr fand es am Samstag, 4. Oktober, und Sonntag, 5. Oktober, in Ingelbach statt.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2014

Zweite Südwestdeutsche Rangliste in der Molzberghalle

Am Samstag, 4. Oktober, und Sonntag, 5.Oktober, trafen sich über 150 Nachwuchsathleten (Altersklassen U13 bis U19) aus den Landesverbänden Rheinland, Rheinhessen-Pfalz, Thüringen, Saarland und Hessen zur zweiten Südwestdeutschen Rangliste in der Betzdorfer Molzberghalle. Den Zuschauern wurde ein tolles Sportereignis geboten.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

2. Wallmenrother Disco ein Erfolg

Die Ortsgemeinde Wallmenroth veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Betzdorf die zweite "Zahnspangendisco" im Jugendtreff Wallmenroth. Die Kinder und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren genossen die Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Schüler erfolgreich zu Multiplikatoren ausgebildet

Suchtprävention am Wissener Kopernikus mit einem Seminar, in dem Jugendliche als sogenannte Multiplikatoren ausgebildet werden, fand zum dritten Mal statt. Suchtverhalten hat viel Ursachen und viele Gesichter, so ging es nicht nur um Drogen und Alkohol.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt zum 10. Geburtstag der Stadt

Zehn Jahre Stadt Kirchen werden am Sonntag, 9. November, von 11 bis 22 Uhr mit dem Stadtfest und dem Martinsmarkt gefeiert. Ein rasantes Bühnenprogramm wird das Marktgeschehen begleiten. So kommt unter anderem die "schönste" Boygroup der Welt: "Big Maggas". Auch die "Bremer Stadtmusikanten" werden an der Sieg erwartet.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Polizei Neuwied bekommt 30-köpfige Verstärkung

30 neue Beamte haben im Oktober ihre Arbeit in den Dienststellen der Polizeidirektion Neuwied aufgenommen. In den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen werden sie vor allem im Wechselschichtdienst die polizeiliche Präsenz zum Schutz der Bürger verstärken.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Auto landete in der Sieg - Fahrerin verletzt gerettet

(Aktualisiert) Am Dienstag, 7. Oktober, gegen 17.07 Uhr hat ein PKW am Ausgang des Barbara-Tunnels das Geländer durchbrochen und landete in der Sieg. Die alarmierten Rettungskräfte waren schnell vor Ort.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Bei Dunkelheit haben Einbrecher leichtes Spiel

Im Herbst und Winter wird doppelt so oft eingebrochen wie im Sommer. Um Einbrüchen vorzubeugen rät die bundesweite Initiative für aktiven Einbruchschutz “Nicht bei mir!”, zu der Einhaltung einfacher Verhaltensregeln und der gezielten Anschaffung von Sicherheitstechnik. Um über die Möglichkeiten sein Heim gegen Einbruch zu schützen aufzuklären, findet am 26. Oktober der Tag des Einbruchschutzes statt.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2014

VfL Faustballer starten in die Saisonvorbereitung

Mit dem Traditionsturnier in Hilchenbach starteten die Kirchener Faustballer in die beginnende Hallensaison. Trainer Dirk Rötter zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Spieler, die im Laufe des Turniers eine gute Leistung zeigten.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2014

Betzdorfer Sportfest mit neuen Rekorden

Das Mehrkampfmeeting der DJK Betzdorf führte Athletinnen und Athleten aus der Region zusammen. Es gab neue Altersklassen-Rheinlandrekorde, die heimischen Sportler schnitten dabei gut ab.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2014

Wandertag mit Rekordbeteiligung

Super-Wetter und eine Rekordbeteiligung gab es in diesem Jahr beim Familien-Wandertag des Ski-Clubs Wissen.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2014

Manuel Hoffmann krönt Radsaison mit Podiumsplatz

Der noch junge Manuel Hoffmann vom Team Schäfer Shop konnte im Schlusssprint beim Münsterlandgiro den dritten Platz für sich entscheiden. Jarno Reimers fuhr in der Schlussphase des Rennens, bei der es zu einem Massensprint kam, auf einen guten 13. Platz.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2014

Christian Slawinski gewinnt den Großen Preis der Kurtscheid Indoors

Im Finale des schwersten Springens der Kurtscheid Indoors ritten Erfahrung gegen Draufgängertum: Dem Routinier Christian Slawinski vom RV Waltrop folgten die 18-jährige Isabelle Gerfer und der noch jüngere Cedric Wolf dicht auf den Fersen. Beide mussten sich dem „alten Hasen“ mit einer Sekunde Rückstand im Stechen beziehungsweise einem Abwurf geschlagen geben. Slawinski gewann auf dem 14-jährigen Westfalenwallach Gagenio von Gralshüter das mit knapp 4.000 Euro dotierte Zweisterne-S-Springen vor vollbesetzten Zuschauerrängen.


Region | Nachricht vom 06.10.2014

Barbarafest lockte tausende Besucher in die Stadt

Es gab nicht die üblichen Marktstände mit Waren, dafür viel zum Genießen und viel Unterhaltung im Stadtgebiet. Das Barbarafest mit dem verkaufsoffenen Sonntag in Betzdorf präsentierte sich mal anders und die Besucher kamen bei schönem Herbstwetter. Die Fachgeschäfte hatten sich gut gerüstet und präsentierten ihre Leistungsfähigkeit und die Angebote.


Region | Nachricht vom 06.10.2014

Ingenieurkammern prämieren Schülerwetterbewerb

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz hat einen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ausgeschrieben. Aufgabe ist der Bau eines 80 Zentimeter hohen Turms – dessen Aussichtsplattform mindestens ein Kilo Sand tragen muss. Das Motto des Wettbewerbs 2014/2015 lautet: „Weitblick“, insgesamt werden Preise im Wert von 2.200 Euro ausgeschrieben.


Region | Nachricht vom 06.10.2014

IHKs fordern Entlastung beim Wassercent

Die Einnahmen des Landes durch das Wasserentnahmeentgelt in Rheinland-Pfalz liegen weit über den Erwartungen. Die Mehreinnahmen liegen bei sechs Millionen Euro. Die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) fordern daher eine Entlastung des Wassercents.


Region | Nachricht vom 06.10.2014

Krankenhaus Dierdorf/Selters als Diabeteszentrum rezertifiziert

Das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat erneut das Zertifikat "Diabeteszentrum DDG" erhalten. Damit zählt die Klinik zu den bundesweit 353 Einrichtungen, die eine hochwertige Versorgung von Betroffenen gewährleisten. Eine Weiterentwicklung zum „Diabetologikum DDG mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement“ ist schon in Arbeit.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2014

Pepe Rahl erreichte Bronze in der Gesamtwertung

Beim Finalrennen des U17-XCO-NRW-MTB-Cups in Remscheid wollte der 15-jährige Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, unbedingt noch den Sprung aufs Podest der Gesamtwertung schaffen und das gelang ihm. Er erhielt Bronze in der Gesamtwertung.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2014

Nachwuchs besuchte die German Open

Die German Open des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes in Gelsenkirchen besuchte die Nachwuchssportler des Judo und Ju-Jutsu Vereins Daaden. Dabei lernten sie Wettkampfatmosphäre kennen aber auch die Weltmeister, wie etwa Andreas Kuhl.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2014

Zweiter Heimsieg für Wissens Handballer

In das besondere Wissener Wochenende reihen sich die Wissener Handballer vom SSV 95 mit ihrem zweiten Heimsieg ein. Sie siegten gegen den TV Welling mit 26: 24. Bester Werfer war an diesem Spieltag Philip Hombach.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2014

Skilangläufer trainierten in Oberhof

Ski-Langläufer des Skivereins Stegskopf Emmerzhausen nutzten das lange Wochenende für ein Training im thüringischen Wintersportzentrum Oberhof. Trainiert wurde natürlich auf Kunstschnee in der Halle.


Kultur | Nachricht vom 06.10.2014

Kabarettabend mit Margie Kinsky im Kulturwerk

Die Landfrauen bieten gemeinsam mit der VHS Wissen wieder einen Kabarettabend an. In diesem Jahr konnte Margie Kinsky mit ihrem Programm "Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding" für den Auftritt im Wissener Kulturwerk gewonnen werden.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Friedensfahne in Koblenz gehisst

Die ersten Etappen hat Hermann Reeh vom Weltladen erfolgreich gemeistert. Am Deutschen Eck hisste er die Friedensfahne, ebenso in Bonn am Denkmal der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Riesenerfolg für die Wissener Stadt- und Feuerwehrkapelle

(Aktualisiert) Bei den 11. Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbands im hessischen Bad Schwalbach war das Landesfeuerwehrmusikkorps Rheinland-Pfalz, besser bekannt als Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen erneut erfolgreich. Es gab Goldmedaillen und einen besonderen Pokal für die beste Marschwertung. Erstmals ging diese Auszeichnung an Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Wissener Jahrmarkt erneut ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr strömten tausende Besucher am ersten Oktoberwochenende nach Wissen. Das Team der katholischen Jugend hatte wieder einen Markt organisiert, der keine Wünsche offen ließ. Auch auf dem großen Show-Truck wurde wieder ein unterhaltsames Bühnenprogramm geboten.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Tom Beck verzauberte im Spiegelzelt

Der Schauspieler und Musiker Tom Beck begeisterte in Altenkirchen die Zuschauer. Zahlreiche Fans hatten sich bereits mehrere Wochen zuvor die Karten für diesen Abend gesichert.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Jahrmarktslauf in Wissen mit Sport, Spaß und viel Hilfe für Kinder-Rehazentrum

Super Wetter, super viele Läufer, und eine super Stimmung in der Stadt. Mitmachen hieß die Devise zum 12. Wissener Jahrmarktslauf am Samstag, 4. Oktober und dies geschah. Alt und Jung traten an, um als Läufer, Walker oder Nordic-Walker auf den Stadtkurs zu gehen. Der Erlös geht wie immer an das Jahrmarkt-Projekt der katholischen Jugend Wissen. In diesem Jahr für ein Kinder-Rehazentrum in Bolivien.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Ortsvereine kämpften um Pokale

Am 3. Oktober fand das traditionelle Ortsvereinspokalschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Geschossen wurde mit Luftgewehr, Luftpistole und KK-Gewehr.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Familienwandertag mit Schnitzeljagd

Einen Familienwandertag mit lustigen Aktivitäten entlang des Wanderweges führte der SSV Weyerbusch durch. Schnitzeljagd, Tannenzapfen-Weitwurf und mehr machten viel Spaß.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Saisonabschluss mit Schleifchen-Turnier

Den offiziellen Saisonabschluss feierten die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen mit einem Schleifchen-Turnier, und es wurde von den Mitgliedern gerne als Ersatz für die Vereinsmeisterschaft angenommen. Sarah Remmel und Fabian Brenner ging als Sieger hervor.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2014

Musikverein "Harmonie" Elkenroth ausgezeichnet

Die "Pro Musica-Plakette" wurde am Sonntag, 5. Oktober dem Musikverein "Harmonie" Elkenroth im Rahmen der landesweiten Feierstunde in Mayen von Kulturstaatssekretär Walter Schumacher verliehen. Der Chorverband und der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz würdigen mit der Verleihung der Pro Musica- und der Zelter-Plakette das langjährige Engagement der Laien


Region | Nachricht vom 04.10.2014

Foto-Kalender „Wissen 2015“ erschienen

Auch im Jahr 2015 gibt es einen Fotokalender mit Ansichten aus der Stadt Wissen. Ganz unterschiedliche Ansichten sind im Kalender verarbeitet, mal die bekannten Bilder, wie auf dem Deckblatt, aber auch besondere Blickwinkel.


Region | Nachricht vom 04.10.2014

Wissener Jahrmarkt feierlich eröffnet

Pünktlich um 10 Uhr wurde feierlich der 45. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen eröffnet. Zwei Tage lang kann hier nun Gutes getan werden. In diesem Jahr fließen die Spenden an ein Kinderrehabilitationszentrum in San Carlos (Bolivien).


Region | Nachricht vom 04.10.2014

CDU Betzdorf nimmt neue Grünflächenpflege in Augenschein

Die Pflege und Unterhaltung von Grünflächen ist eine der Stärken der Mitarbeiter der Westerwald-Werkstätten. Davon überzeugten sich in der vergangenen Woche die Mitglieder der CDU Stadt- und Verbandsgemeinderatsfraktionen auf dem Betzdorfer Friedhof.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2014

Altenkirchener Herbst-Fashion mit buntem Programm

Modenschau mit den neuen Trends für Herbst und Winter, eine Autoschau der örtlichen Unternehmen und jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein gibt es am Sonntag, 12. Oktober bei der 6. Herbst-Fashion in Altenkirchen. Die Geschäfte öffnen um 13 Uhr und haben sich mit speziellen Angeboten auf den Einkaufsbummel vorbereitet.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2014

Erfolgreicher Saisonabschluss für Betzdorfer Mountainbiker

Die Mountainbiker vom Verein Ski und Freizeit Betzdorf feierten ihren erfolgreichen Saisonabschluss beim Abschlussrennen in Remscheid. Patrick Zöller, Hannah und Robert Traupe standen in Remscheid auf dem Podium.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Herbstkonzert mal anders

Die Brucher Chöre laden für Sonntag, 12. Oktober zum besonderen Konzert mit botanischem Hintergrund ein. Ein unterhaltsames Konzert mit Ratespiel für das Publikum wird es geben. Eine besondere Pflanze steht im Mittelpunkt, die früher einmal auch als Wildpflanzen in der Region wuchs.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Kabarettist Thomas Freitag im KDH

„Der kaltwütige Herr Schüttlöffel“ - Politisches Kabarett in Vollendung mit Thomas Freitag gibt es am Samstag, 11. Oktober, im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Freitag gilt als einer der großen deutschen Kabarettisten mit dem besonderem Wortwitz und dem besonderen schauspielerischen Talent.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Musical!Kultur Daaden startet neue Produktion

Am Freitag, 10. Oktober, hebt sich der Premierenvorhang im Apollo-Theater für die neue Produktion des Vereins Musical!Kultur Daaden. Elf Aufführungen sind vorgesehen, rund 200 Personen wirken meist ehrenamtlich an dieser neuen Inszenierung mit. Rund 100.000 Euro investiert der Verein in die neue Produktion.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen ausgezeichnet

Die Siegerprojekte des Wettbewerbs der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" in Kooperation mit der Deutschen Bank zum Thema "Ländliche Räume neu gedacht" stehen fest. Mit ihrem Bildungsprojekt gewinnt die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen eine der bundesweit vergebenen Auszeichnungen.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Rheinland-Palz-Takt bringt Verbesserungen für SPNV

Der Schienenpersonennahverkehr (SPNV) wird im AK-Land mit der Einführung des Fahrplanwechsels am 14. Dezember und der Einführung des Rheinland-Pfalz-Taktes Verbesserungen erfahren. Es müssen allerdings noch einige Baustellen abgearbeitet werden.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Christian Ruf führt die CDU in der VG Kirchen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wählte die CDU in der Verbandsgemeinde Kirchen Christian Ruf als neuen Vorsitzenden. Insgesamt verjüngte sich der Vorstand und will eine sachorientierte Politik für die Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Edelsteinexpress in Eichen besucht

Der Ort Eichen beherbergt seit geraumer Zeit im ältesten Haus der Dorfes den "Edelsteinexpress". Andrea Würtz und Reinhard Welscher richtet dort eine besonderen Ausstellungsraum ein. Ortsbürgermeister Dr. Peter Enders und Ratsmitglieder tauchten ein in die glitzernde Welt der Edel- und Halbedelsteine.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Gedenken an Joseph Kardinal Höffner

Zur Begegnung mit Joseph Kardinal Höffner gibt es anlässlich des 27. Todestages in Horhausen einen Dankgottesdient und einen Vortragdes Politikwissenschaftlers Bernhard Meffert. Pfarrgemeine, Ortsgemeinde und Förderverein laden ein.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Razvan Mihai erhielt großes Lob

Für die Ausrichtung der AK-Ladies Open in Altenkirchen erhielt Manager und Tennislehrer Razvan Mihai großes Lob im Rahmen der Tagung des Deutschen Tennisbundes in Düsseldorf. Die "Boomzeiten" des Tennissports sind vorbei, neue Wege sind gefragt.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.10.2014

Das sind die größten Arbeitgeber im Land

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz hat zum ersten Mal die beschäftigungsstärksten Unternehmen im Bundesland ermittelt. In einer entsprechenden Publikation sind 120 Unternehmen mit mindestens 500 Beschäftigten aufgeführt.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Verkehrsverein: Wandern liegt im Trend

Es gab den Rückblick und den Ausblick auf die touristische Vermarktung des Wisserlandes im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Wisserland. Wandern liegt voll im Trend, und die Wanderwege aber auch die geführten Touren werden rege nachgefragt. Seit 40 Jahren engagiert sich Albert Herwig für den Verein.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Erfolge für die Gebhardshainer Bogenschützen

Seinen Titel verteidigte Dieter Glöckner bei den Deutschen Meisterschaften Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes in St. Wendel. Die Gebhardshainer Bogenschützen kamen mit Meister- und Vizemeistertiteln zurück.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Blinky sucht ein Zuhause

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für die Katze "Blinky" dringend ein Zuhause. Sie ist zwei Jahre alt und noch ein wenig eigenwillig. So braucht "Blinky" viel Freiraum, aber regelmäßig Futter und Pflege.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Mit einer Handhebel-Draisine unterwegs

Einen Chorausflug ins Aartal unternahmen die "TonArtisten" der Chorgruppe Druidenstein. Dort warteten historische Handhebel-Draisinen auf die Sängerinnen und Sänger. Es wurden insgesamt 22 Kilometer zurückgelegt, nur mit Muskelkraft und viel Spaß.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Vier Tage in Bayern auf Kegeltour

Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, ein Männerclub mit zwölf gestandenen Männern aus Wissen und 40jähriger Tradition, sind Jahr für Jahr von besonderem Reiz. Denn erst mit der Abfahrt wird das Ziel der viertägigen Tour bekanntgegeben. Diesmal ging es zum Zielort Freising und das bayerische Umland.


Werbung