Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 52490 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Corona-Impfungen: MVZ Wiens in Hamm hat kurzfristig noch freie Termine

Termin für eine Corona-Impfung gesucht? Das Medizinische Versorgungszentrum Wiens (MVZ) in Hamm/Sieg hat für die kommenden Tage noch freie Termine, die man einfach online buchen kann. Als Impfstoffe stehen vor allem Johnson & Johnson (Janssen) und AstraZeneca zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Die DJK Jahnschar Mudersbach wandert wieder

Zum Einlaufen in die Wandersaison 2021 ging es diesmal auf eine Rundwanderung um Niederhövels. Über Steckenstein, Durwittgen, Mittelhof/Scheuerfeld wanderten die Teilnehmer zurück über den Natursteig Sieg zum Ausgangspunkt.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Wandertipp: "Marienthaler Sonnenrunde" - Rundwanderung von Marienthal bis zum "Sonnenberg"

Die "Marienthaler Sonnenrunde" ist eine 10 Kilometer lange Rundwanderung vom Klosterdorf Marienthal bis zum Aussichtspunkt "Sonnenberg" mit einem tollen Blick über die Kroppacher Schweiz. Neben mehreren Sonnenuhren und schönen Aussichten gibt es unter anderem auf dem Marienthaler Kreuzweg auch noch einiges zu entdecken.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Kreistag befürwortet einstimmig Antisemitismus-Antrag

Welchem Flügel der Gesamtpartei sind die Mitglieder der AfD im Altenkirchener Kreistag zuzuordnen? Nach einer sachlichen, aber hart geführten Diskussion um den Antrag der CDU-Fraktion, in dem es um „Aktivitäten gegen Antisemitismus“ ging, hatte wohl jeder Angehörige des Gremiums seine persönliche Einschätzung gespeichert


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Parkunfälle und geklaute Poller in Wissen

Am Wochenende erlebten zwei Autofahrer in Wissen unangenehme Überraschungen, als sie zu ihren geparkten Autos zurückkamen: Ihre Fahrzeuge wurden beschädigt, die Verursacher begingen Fahrerflucht. Außerdem waren Langfinger unterwegs.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

JUMP will Appetit auf Ausbildung anregen

Jungen Menschen Lust machen, eine Ausbildung anzugehen: Das ist das erklärte Ziel eines Projektes, das der gemeinnützige Verein "neue arbeit e.V." seit rund einem Monat betreut. Unter dem Titel "JUMP" sollen Männer und Frauen bis 25 Jahre die Zeit zwischen Schule und Ausbildung sinnvoll nutzen.


Politik | Nachricht vom 28.06.2021

Jochen Bülow einstimmig als Direktkandidat nominiert

DIE LINKE tritt im Wahlkreis 197 (Altenkirchen/Neuwied) mit Jochen Bülow als Direktkandidaten zur Bundestagswahl an. Der Vorsitzende der Neuwieder Kreistagsfraktion der LINKEN hatte diese Aufgabe schon 2017 übernommen und wurde erneut einstimmig gewählt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2021

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer Verordnung

Wer beruflich mehr Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen will, braucht fundiertes Wissen in Unternehmensstrategie, -organisation und -prozessen. Für alle, die bereits einen Abschluss als Fachwirt, Fachkaufmann, Bilanzbuchhalter (m/w) haben, ist die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt der nächste Schritt in der beruflichen Entwicklung.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2021

Prototypen in Rekordzeit - Technologie-Institut hilft Automobilzulieferer

In immer mehr Branchen werden sehr enge Zeitrahmen vorgegeben. Das bringt Zulieferer stark unter Druck, weil sie in kürzester Zeit beispielsweise Prototypen realisieren müssen. Ohne innovative Vorgehensweisen geht da gar nichts, wie das jüngste Beispiel des Automobilzulieferers Baumgarten aus Daaden zeigt.


Sport | Nachricht vom 28.06.2021

SV Adler 09 Niederfischbach: Standing Ovation für Klaus-Jürgen Griese

Bernd Schmidt folgt als Vorsitzender des SV Adler 09 Niederfischbach auf Klaus-Jürgen Griese. Der wiederum wurde nach 50 Jahren Vorstandtätigkeit Klaus-Jürgen Griese beim SV Adler 09 Niederfischbach zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Das war nicht die einzige Ehre, die dem ehemaligen Vereinschef zuteilwurde.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

„mvz Wellersberg“ übernimmt Kinderarztpraxis

Das Medizinische Versorgungszentrum Wellersberg der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH übernimmt die Kinderarztpraxis Dr. Del Piero in Geisweid zum 1. Juli 2021 und führt diese gemeinschaftlich weiter.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Imbiss „Tsolias“ in Kirchen wiedereröffnet an Siegener Straße

Etwas mehr als zwei Jahre ist es her, dass der Imbiss „Tsolias“ in Kirchen geschlossen wurde. Die Trauer darüber war bei vielen groß, doch jetzt gab es noch größeren Grund zur Freude. Der Imbiss wurde am neuen Standort in der Siegener Straße wiedereröffnet.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Schiffsunfall: Geysir Steganlage teilweise gesunken

Nach einem Zusammenstoß mit einem Tanker ist die Geysir Steganlage teilweise gesunken und kann nicht mehr benutzt werden. Daher müssen bis auf weiteres alle Fahrten zum Geysir ausfallen, teilt der Veranstalter mit.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Nicole nörgelt... über zerbrechliche Männlichkeit unter dem Regenbogen

Jaja, ich weiß, ich hänge ein paar Tage hinterher, aber haben Sie auch zugekuckt? Deutschland ist im Achtelfinale! Aber mein Held des Ungarn-Deutschland-Spiels war ja kein Torjäger oder Abwehrzauberer, sondern viel mehr der namenlose Flitzer, der sich während des Abspielens der ungarischen Hymne mit Regenbogenflagge vor die Mannschaft fläzte. Genau mein Humor!


Region | Nachricht vom 27.06.2021

KG Altenkirchen 1972 wählte neuen Vorstand

Die ordentliche Mitgliederversammlung der KG Altenkirchen 1972 musste aus den bekannten Gründen öfter verschoben werden. Nun trafen sich die Mitglieder am Sonntag, 27. Juni, in der Wiedhalle Neitersen. Der bis dato geschäftsführend im Amt befindliche Vorstand hatte mit wenigen Ausnahmen bereits im Vorfeld seinen Rücktritt erklärt.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2021

Buchtipp: „Guardian Angel“ von Hendrik Hartmann

Hendrik Hartmann traut sich mit seinem Erstlingswerk direkt an einen Thriller. Tatsächlich gelingt es dem Autor, den Spannungsbogen durch unerwartete Wendungen bis zum überraschenden Ende hoch zu halten, sodass die Lektüre für Krimi-Fans ein Genuss ist.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2021

Kinder- und Jugendhospiz: Unart startete Kulturreihe

Zwei Bandmitglieder der Cover-Formation Unart schenkten den Familien des Kinder- und Jugendhospiz Balthasar nun eine stimmungsvolle Pause vom Alltag. Damit ging „BalthasarKultur“ 2021 in die erste Runde. Die Veranstaltungsreihe hatte vergangenes Jahr mit einem besonderen Kulturprogramm über die Sommermonate Premiere gefeiert.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Westerwälder Naturerlebnis: Entspannung mit Lamas und Alpakas

„Wir Westerwälder“, die Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zeigt die Vielfalt der Region und stellt einzigartige Projekte vor. Vorständin Sandra Köster arrangierte einen Besuch mit Landrat Achim Schwickert auf dem Alpakahof Pegasus in Lautzenbrücken.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Birken-Honigsessen in Trauer und Gedenken um Altbürgermeister Walter Leidig

Die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen trauert um Altbürgermeister Walter Leidig, der am 17. Juni im Alter von 84 Jahren verstarb. Der Kommunalpolitiker Walter Leidig, der ein hohes Ansehen genoss, setzte sich insbesondere in seinem Heimatort stets für seine Mitmenschen ein. Ihm gebührt Ehre und Dank.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Inno Friction GmbH erhält 500.000 Euro Innovationszuschuss

Mit einer halben Million Euro fördert das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium die Firma Inno Friction GmbH aus Hamm/Sieg bei der Entwicklung eines alternativen Herstellungsverfahrens von Reibbelägen. Das hat das Ministerium in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Reaktives Walken mit Togu Brasils-Hanteln

Unter dem Motto „Reaktives Walken mit Togu Brasils-Hanteln“ bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ab Montag, 12. Juli, am späten Nachmittag einen neuen Gesundheitskurs an: Reaktives Walking trainiert und formt effektiv den ganzen Körper.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Unterstützung für Arbeit der Kinderinsel der DRK-Kinderklinik Siegen

Vor 25 Jahren wurde der Verein „Menschen für Kinder e.V.“ (MfK) in Braunfels gegründet mit dem Ziel, Kinder in Not zu unterstützen. Inzwischen hat der Verein über 2.200 Mitglieder. Auch die Siegener Kinderklinik hat bereits mehrfach von dessen Spenden für unterschiedliche Projekte profitiert, es wurden seit 2017 bereits 84.000 Euro bereitgestellt.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Kirchen: Schwerer Fahrradunfall und Randalierer am Testzentrum

Am Abend des 23. Juni verletzte sich ein Fahrradfahrer in Herkersdorf so schwer bei einem Sturz, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Darüber berichtet die Polizei aktuell. Außerdem wird über einen Betrunkenen informiert, der sich am 24. Juni am Kirchener Testzentrum aggressiv zeigte.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Zeugen gesucht: Steinewerfer in Betzdorf beschädigen fahrendes Auto

Eine 66-Jährige in Betzdorf blieb nur durch Glück unverletzt, als sie am Donnerstag, 24. Juni, auf der B62 von Kirchen nach Betzdorf fuhr: Vermutlich ein Jugendlicher warf von einer Brücke einen Stein auf das Auto und beschädigte die Windschutzscheibe erheblich.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Wissen: Testzentrum bei Motionsport ändert Öffnungszeiten

Ab Donnerstag, 1. Juli, ändern sich die Öffnungszeiten des Testzentrums am Standort von Motionsport Fitness Club, Güterbahnhof 4 in Wissen. Seit April sind Schnelltestung auf Covid-19 per Antigen-Test hier möglich.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Altenkirchen will möglichst schnell einen City-Manager einstellen

Der Grundsatzbeschluss ist gefasst: Die Stadt Altenkirchen wird einen City-Manager einstellen und parallel versuchen, diese Stelle möglichst schnell zu besetzen, wobei in diesen Tagen noch nicht alle Unwegbarkeiten beseitigt werden können.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Westerwaldwetter: Ab Sonntag wieder Gewitter mit Unwetterpotential

Das Hoch Afra wird am Samstag über dem Westerwald eine Hochdruckzelle bilden und für Wetterberuhigung sorgen. Doch am Sonntag steht bereits der Abschied an und ein kleines Tief über Frankreich schaufelt schwüle Mittelmeerluft zu uns.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Corona: Seit Mittwoch, 23. Juni, nur zwei Neuinfektionen im Kreis AK

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden im Kreis Altenkirchen insgesamt 4928 Menschen positiv auf eine Infektion mit dem Virus getestet. Das sind zwei mehr als am Mittwoch, den 23. Juni, als das Kreisgesundheitsamt die letzte Meldung veröffentlicht hat.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Baden mit Hund: Wo kann der Vierbeiner im Westerwald ins kühle Nass?

Wer seinem Hund an heißen Sommertagen eine Abkühlung gönnen möchte, hat in unserer Region einige Möglichkeiten. Gemeinsam mit dem Hund zum Schwimmen ins Wasser ist zwar nicht so einfach möglich, aber immerhin findet man die eine oder andere Badestelle für seinen vierbeinigen Freund.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Eine Drehleiter für den Fuhrpark der Feuerwehr Hamm

Es war ein historischer Moment in der 112-jährigen Geschichte der Feuerwehr Hamm/Sieg. Kürzlich konnten die Einsatzkräfte die lange erwartete Drehleiter nach Hamm überführen. Den richtigen Umgang mit der Technik hatten die Ehrenamtler schon per Lehrgang geübt.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Gut vernetzt: Abfallwirtschaftsbetrieb verteilt Obst- und Gemüsenetze

Nicht nur Coffee-To-Go-Becher sterben einen schnellen Tod. Tausenden von Plastiktüten geht es jeden Tag genauso. Deshalb verteilt der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Altenkirchen praktische, wiederverwendbare Netze an die Bürger.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Altenkirchen: Einbruchsdiebstahl in Fachgroßhandel

In der Zeit von Donnerstag, 24. Juni, 18.30 Uhr, bis Freitag, 25. Juni, 7 Uhr, kam es im Gewerbegebiet "Siegener Straße" in Altenkirchen wiederholt zu einem Einbruchsdiebstahl. Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich die bislang unbekannte Täterschaft Zugang zum Gelände eines Blumenfachmarktes.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Ein nachhaltiger Spielplatz für die "Wundertüte"-Kinder in Pracht

Voller Vorfreude stürzten sich die Kinder der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ in das Thema Abenteuerwiese. Über mehrere Wochen wurden gemeinsam Material gesammelt, welches für den Bau der ausgefallensten Konstruktionen wiederverwendet werden sollte.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Volkshochschule Flammersfeld stellt aktuelle Kurse vor

Aufgrund der Pandemie-Schutzmaßnahmen entfallen alle Präsenz-Veranstaltungen der Volkshochschule Flammersfeld weiterhin. Die Dozenten verschiedener Online-Kurse freuen sich aber dennoch über Ihre Anmeldung.


Vereine | Nachricht vom 25.06.2021

Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Anlässlich des Tages der deutschen Buchenwälder fordert der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) gemeinsam mit über 60 weiteren Naturschutzverbänden, Organisationen und Stiftungen mehr Schutz für deutsche Buchenwälder.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2021

Grundschule Kirchen: Circus Rondel sorgt für glückliche Kinder

Viel Action und Spaß hatten jetzt die Kinder der Kirchener Michael-Grundschule an zwei Tagen dank dem Circus Rondel. Den Kleinen wurde viel geboten: Hüpfburgen, Akrobatik und mehr. Nicht nur für die Mädchen und Jungs waren es besondere Tage – auch für den Circus, der wegen Corona kurz vorm Bankrott gestanden hatte.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2021

Schützen laden zum Open-Air-Spektakel in Wissen

Im letzten Jahr hieß es noch „Statt Schützenfest“: In diesem Jahr hat man sich in Wissen etwas Besonderes einfallen lassen. Zwei Open Air Konzerte am Siegbogen nähe des Wissener Stadions auf dem weitläufigen Bogensportgelände des Schützenvereins sollen am 9. und 10. Juli die Sommernacht zum Tag machen.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2021

Kristof Magnusson liest „Ein Mann der Kunst“

Endlich wieder einen Autor live erleben bei den 20. Westerwälder Literaturtagen! Der Autor und Übersetzer Kristof Magnusson stellt gleich zwei Mal „Ein Mann der Kunst“ vor, seine 2020 erschienene scharfsinnige Satire auf den Kunstbetrieb. Am Dienstag, 13. Juli, 19 Uhr: Schloss Schönstein und am Mittwoch, 14. Juli, 19 Uhr: b-05 im Stadtwald Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.06.2021

Krankenhaus Kirchen: Lockerungen bei Patientenbesuchen

Aufgrund des derzeit geringen Infektionsgeschehens hat sich das DRK-Krankenhaus Kirchen dazu entschieden, ab sofort jedem Patienten die Möglichkeit zu eröffnen, Besucher zu empfangen. Der Zeiten sind allerdings limitiert. Das muss außerdem beachtet werden.


Region | Nachricht vom 24.06.2021

"Armut ist weiblich": Vortrag in Altenkirchen klärt auf

Armut ist weiblich – so lautet seit Jahren das Ergebnis internationaler Studien, besonders der globale Süden ist davon betroffen. Ein Vortrag mit Filmeinspielungen und Diskussion am Donnerstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr in der Christuskirche in Altenkirchen liefert interessante Infos zum Thema.


Region | Nachricht vom 24.06.2021

Karneval kennt keine Jahreszeit: Die Jecken feiern auch im Sommer

Eine Besonderheit lässt die karnevalslose Zeit vergessen: Das Jahr 2021 ohne Frohsinn – das wollten Lutz Persch und Uwe Steiniger mit ihren Teams nicht so stehen lassen. Am Samstag, 3. Juli, steigt im Biergarten Marienthal die große Karnevalsfete. Einlass ist ab 12.30 Uhr und um 13.11 Uhr „jeht et loss“.


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

Abfallentsorgung könnte von 2022 an „merklich“ teurer werden

Die Einwohner des Kreises Altenkirchen können sich, was die Abfallentsorgungsgebühren betrifft, seit vielen Jahren fast wie auf einer Insel der Glückseligen fühlen. Im Vergleich zu anderen Regionen der Republik müssen sie deutlich weniger für die so eminent wichtigen Leistungen zahlen. Das könnte sich mit dem Start ins Jahr 2022 ändern.


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

Weeser (FDP): „Zahntechniker brauchen fairen und transparenten Wettbewerb“

Die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser informierte sich bei einem Treffen mit der Zahntechniker-Innung Rheinland-Pfalz über die aktuellen Sorgen und Probleme der Branche. Ihr Fazit: Die Wettbewerbsbedingungen müssten fairer und transparenter gestaltet sein.


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

Verbandsgemeinde Kirchen: Hundhausen als Bürgermeister eingeführt

Am 6. Juni war Andreas Hundhausen klar als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen gewählt worden. Sein Vorgänger, Maik Köhler, war im Februar verstorben. Dieser Verlust zog sich wie ein roter Faden durch die Reden der Amtseinführung von Hundhausen. Dieser würdigte ebenfalls die Leistungen Köhlers und gab gleichzeitig einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2021

PETZ für strategische Vereinbarkeitspolitik geehrt

Die PETZ REWE GmbH aus Wissen ist mit dem Zertifikat zum "Audit berufundfamilie" geehrt worden. Das teilt das Unternehmen in einer Presseinformation mit. Die Würdigung für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik fand vor dem Hintergrund der Coronapandemie als Zertifikats-Online-Event statt.


Vereine | Nachricht vom 24.06.2021

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Beim interaktiven Live-Talk des ADAC Mitterhein am 23. Juni diskutierten namhafte Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die aktuelle Entwicklung der Mobilität auf dem Land. Wie gestaltet sich Mobilität im ländlichen Raum? Wo hakt es und was sind Lösungen in punkto Verkehrswende? Wie kann die Zukunft verkehrssicherer gestaltet werden?


Vereine | Nachricht vom 24.06.2021

Zum Goldjubiläum des MGV Horhausen: Probebetrieb läuft wieder an

Weit über ein Jahr hat Corona das Vereinsleben vor allem von Sport- und Musikvereinen gelähmt, aber nun kommt die Zeit des Aufbruchs. Diese besondere Stimmung erlebt gerade auch der MGV Horhausen. Während Männer- und Frauenchor weitgehend komplett pausiert hatten, haben die United Vocals mit Online-Proben das Repertoire und die Gemeinschaft gepflegt.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2021

Wissen: Gröners Kunstwerk „Niemals wieder“ - aktueller denn je

Mit der Skulptur „Niemals wieder“ schaffte Gerhard Gröner ein Kunstwerk, welches in Zeiten von Radikalisierung einzelner Gruppen in der Gesellschaft ein deutliches Zeichen setzt. Auf die Vergangenheit, sowohl auf die Gegenwart hinweisend, erhielt seine Arbeit den gut frequentierten Platz neben dem Parkdeck am Buschkamp in Wissen.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Erwischt! Pakete aus dem Zustellstützpunkt Altenkirchen geklaut?

Dieser nächtliche Beutezug ging in die Hose: In Altenkirchen haben in der Nacht auf Montag mehrere Verdächtige scheinbar versucht, Pakete aus dem Zustellstützpunkt zu stehlen. Bei der anschließenden Fahrt durch die Stadt nahmen sie allerdings einer Polizeistreife die Vorfahrt...


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Weit verbreitete Meinung in Neitersen: Wir wollen den Wolf nicht!

Der mit dem Wolf tanzt: Leben Lieutenant John Dunbar und sein grauer Begleiter „Socke“ nach zunächst beiderseitigem Misstrauen dann in annehmbarer Koexistenz, sind viele Landwirte in der Region weit davon entfernt, den Einwanderer aus Osteuropa als Bereicherung der heimischen Fauna anzusehen. Das Raubtier, dessen Population immer größer wird, haben viele zum Feindbild erklärt.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Corona im AK-Land: Inzidenz nähert sich dem Nullpunkt

Zwei festgestellte Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch: Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich damit dem Nullpunkt: Sie liegt für den Kreis laut Landesuntersuchungsamt Koblenz bei 3,9, für das Land bei 7,3.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Neueröffnung: Zentrum für Physiotherapie "Thera Aktiv" in Altenkirchen

Am Donnerstag, 1. Juli, ist es soweit: Das "Thera Aktiv-Zentrum für Physiotherapie" öffnet in Altenkirchen in der Kölner Str. 21 (direkt gegenüber der Einfahrt zum Aldi), seine Pforten. Die hellen, modernen und großzügigen Behandlungsräume bieten den idealen Ort, um Ihre Gesundheit auf Vordermann zu bringen.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Pracht: Gartenabfälle illegal entsorgt

Die Ortsgemeinde Pracht bittet um Mithilfe: Wer hat fünf Thuja-Heckenpflanzen mit Wurzeln am Wirtschaftsweg unterhalb vom Kindergarten Pracht entsorgt?


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Westerwälder Rezepte: Bunte Beerentorte

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zum Sommer eine bunte Beerentorte. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Politik | Nachricht vom 23.06.2021

Friedens-Radtour führte Steinebacher auch zum Deutschen Eck

Hermann Reeh, mittlerweile über 80 Jahre alt, tritt seit letztem Dezember wieder in das Pedal für seine neue Friedens-Radtour. Die dritte Etappe führte ihn unter anderem nach Koblenz zum Deutschen Eck zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Das Statement des Friedensaktivisten Reeh hierzu ließ an eine kontroverse Diskussion aus dem vergangenen Jahr erinnern.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2021

SPD-Fraktion im Kreistag AK zum Wäller Markt: „Chance für unsere Region“

Auf ihrer jüngsten Sitzung beschäftigte sich die SPD-Fraktion im Kreistag Altenkirchen mit dem Wäller Markt. In der Verwirklichung des Onlinehandels-Marktplatzes für die Region sehen die Sozialdemokraten mehr Chancen als Risiken und unterstützen einen geplanten Beschluss des Kreistags.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2021

NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Das anhaltend nasskalte Wetter im April und Mai machte den heimischen Fledermäusen zu schaffen. Fledermausquartiere waren zwischenzeitlich verwaist. Aktuelle Beobachtungen und erste Ergebnisse des landesweiten Fledermauszensus des NABU Rheinland-Pfalz geben zwar Anlass zur Hoffnung, der aktuelle Wetterwechsel wird jedoch mit Sorge beobachtet.


Sport | Nachricht vom 23.06.2021

Einladungen zum Kreistag des Fußballkreises Westerwald/Sieg

Der Fußballkreis lädt die angeschlossenen Vereine für Samstag, 24. Juli, 10 Uhr zum Kreistag an das Sportplatzgelände in Weyerbusch ein. Die Veranstaltung findet in einem Zeltanbau an die Sporthalle statt.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

Partyband California: „Dat janze Johr is Karneval!“

Die Partyband California ist in unserer Region sehr bekannt. Sie spielt nicht nur an Karneval, sondern auch auf vielen Festen und Veranstaltungen. Seit Corona gab es nur noch Absagen. Als Alternative produzierte die Band jetzt eine Doppel-CD mit 38 Titeln. Wir verlosen drei CDs


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

"Der Grüffelo" kommt nach Altenkirchen - Kuriere verlosen Karten

"Der Grüffelo" kommt als großes Live-Erlebnis nach Altenkirchen: Das Theater für Kinder der Familie Maatz lässt die bekannte Kinderfigur im Theaterzelt auf dem Festplatz am Weyerdamm als Puppentheater von Freitag, 25. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, zum Leben erwachen. Die Kuriere verlosen zweimal zwei Karten.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

Kirmes Birken-Honigsessen vor über 80 Jahren

Dank dem Abklingen der Pandemie wird die Kirmes auf der Birkener Höher in dem diesem Jahr stattfinden – allerdings später im September. Die Vorfreude heizen historische Fotos aus dem Archiv von Bernhard Theis an. Die Bilder stammen aus dem Jahr 1938 und zeigen, dass das Fest damals noch in einem eher bescheidenen Rahmen gefeiert wurde.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

„In Vogue“ – Beitrag der Literaturwerkstatt Altenkirchen

Der neueste Schrei in Sachen Modetrends ist kein augeflipptes Täschjen aus dem Hause Lagerfeld, die schicke Sonnenbrille von Ray Ban oder der knappe Bikini aus der neuesten Kollektion von Dolce und Gabana, nein! Was heutzutage haute coutoure ist, bedeckt nicht mehr gerade so unseren Intimbereich, sondern Mund und Nase!


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

An den ersten landesweiten Bewegungstagen 2021 an dem Wochenende vom 18. bis 20. Juni beteiligten sich viele Partner mit kostenlosen Bewegungsangeboten. So auch der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. (KuV), der von seinen vielen „Limbacher Runden“ fünf vorschlug und für die Teilnehmer ein Gewinnspiel auslobte.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Barfußweg der Sinne in Bad Marienberg: Erlebnis für die Füße im Park der Sinne

Mitten in Bad Marienberg, genauer gesagt im Kurpark Bornwiese, welcher auch Park der Sinne genannt wird, findet man einen ganz besonderen Spazierweg. Auf dem Barfußweg der Sinne können die nackten Füße 16 verschiedene Bodenbeläge erspüren, während die Nase von den Düften der Blumenwiese erfüllt wird.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Am Montagabend (21. Juni) endete eine Fahrt mit dem E-Bike in Selbach für einen 59-Jährigen im Krankenhaus. Laut Polizei hat sich der Mann infolge eines Abbiegemanövers in der Tannenstraße schwere Verletzungen zugezogen.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Fragt man sich, was „Die Geissens“ und der Tanzbrunnen in Köln in diesen Tagen gemeinsam haben, liegt die Antwort in der hiesigen Region: Sie haben ein und den selben „EventPartner“ aus Birken-Honigsessen. Von Köln nach Monaco - EventPartner ist bald wieder im TV bei den Geissens.


Politik | Nachricht vom 22.06.2021

SPD zu Greensill und AWB: Künftig soll kompletter Kreisvorstand entscheiden

Die Folgen der Pleite der Greensill-Bank und die Folgen für den Kreis Altenkirchen beschäftigten die SPD-Kreistagsfraktion auf ihrer jüngsten Sitzung. Die Sozialdemokraten arbeiteten darin die letzte gemeinsame Zusammenkunft des Kreis- und des Werkausschusses auf. Zur Verursachung des zu befürchtenden Totalverlusts kommen sie zu einem klaren Ergebnis.


Politik | Nachricht vom 22.06.2021

THW Betzdorf erhält neue Einsatzfahrzeuge

In diesem Jahr erhält der THW-Ortsverband Betzdorf Jahr für 282.500 Euro vier neue Einsatzfahrzeuge. Das Geld kommt aus einem Fahrzeugbeschaffungsprogramm, das der Bundestag beschlossen hat und das Bundes-Innenministerium und das THW umsetzen. Darauf weist der CDU-Bundestagsabgeordnete Rüddel in einer Pressemitteilung hin.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.06.2021

Kaffeebohnen mahlen - Haushaltstipps im Überblick

Den eigenen Kaffee zu mahlen, hat viele Vorteile. Einerseits ist der Klang einer Kaffeemühle oder das Bedienen einer mechanischen Mühle ein Ritual, welches neben dem Kaffeegenuss als solchem den Start in den Tag versüßt. Andererseits kann die Aufbewahrung ganzer Kaffeebohnen und das Mahlen erst kurz vor dem Kaffeegenuss das Aroma des Kaffees verstärken.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.06.2021

Miete eines Treppenliftes: Vorteile gegenüber einem Kauf

Gerade im gehobenen Alter sind viele Menschen in ihrer Mobilität stärker eingeschränkt als in den Jahrzehnten zuvor. Die vertikale Bewegung nach oben und unten ist hierbei meist das Hauptproblem, das Laufen von A nach B in horizontaler Ebene ist hingegen häufig nur etwas langsamer als zuvor. Um die Problemzone, die Fortbewegung nach oben und unten zu beheben, ist ein Treppenlift die sinnvollste und einfachste Lösung, um Senioren in ihrem Alltag zu entlasten und ein selbstständiges Wohnen auch im Alter noch zu ermöglichen.


Vereine | Nachricht vom 22.06.2021

Ski-Club Wissen startet Vereinsleben

Der Ski-Club Wissen fährt nach der Corona-Zwangspause seine Vereinsaktivitäten wieder hoch: Insbesondere ist eine Wanderung auf dem Natursteig Sieg in Vorbereitung.


Vereine | Nachricht vom 22.06.2021

Kirchen-Wingendorf: Segelflieger trotz Corona im Aufwind

Viele Vereine zwang die Corona-Pandemie komplett zum Stillstand. Beim Segelflugclub Betzdorf-Kirchen war dies offenbar nicht der Fall, wie nun auf der Jahreshauptversammlung des Vereins hervorgehoben wurde. Kummer bereitet dem Verein allerdings ein Problem, das nichts mit Corona zu tun hat.


Kultur | Nachricht vom 22.06.2021

„4Fachwerk-Museum“ Freudenberg präsentiert Ausstellungsreihe mit AK-Künstlern

Ab Samstag, den 26. Juni, kann man wieder Kunstwerke im Freudenberger „4Fachwerk-Mittendrin-Museum“ bewundern. Besonders interessant für Bürger des AK-Kreises: Gleich mehrere Künstlerinnen und ein Künstler aus Freusburg und Betzdorf stellen ihre Werke aus. Über eine Kunst-Trilogie, die über Kreisgrenzen geht.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B 414 nahe Bahnhof Ingelbach

Am Montag, 21. Juni, kam es gegen 6.30 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 414 zwischen der Abfahrt Sörth und dem Bahnhof Ingelbach. Die Fahrer sind schwer verletzt, aber offenbar nicht lebensbedrohlich. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an, so dass die Strecke nach wie vor noch gesperrt ist (Stand: 9.22 Uhr).


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Spende für Willkommensbesuche des Kinderschutzbundes Altenkirchen

Der Kinderschutzbund des Kreises Altenkirchen bietet allen Familien mit einem Neugeborenen, die im Kreis Altenkirchen wohnen, einen Willkommensbesuch an. Dieses Angebot unterstützte nun der Lions Club Altenkirchen Friedrich-Wilhelm Raiffeisen mit einer Spende.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Westerwälder Holztage digital: Auch die Stellenbörse ist jetzt online

"Heimisches Holz" ist auch in diesem Jahr wieder das zentrale Thema der Westerwälder Holztage. Aus den bekannten Pandemiegründen können sie zwar erstmals nicht live, sondern „nur“ im Internet stattfinden. Aber aus der Not soll eine Tugend werden.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Keine Corona-Neuinfektion im Kreis AK am Wochenende

Seit Freitag, den 21. Juni, wurde keine Neuinfektion mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen festgestellt. Damit bleibt die Zahl der laborbestätigten Positiv-Fälle seit Pandemiebeginn bei 4925. Die Sieben-Tage-Inzidenz steuert derweil auf einen Wert unter 10 zu.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Wie beim Schönsteiner Volksfest 1956 gefeiert wurde...

Farbige Aufnahmen von Schützenfesten in älteren Zeiten sind eine Rarität. Und Festplätze hat man noch seltener abgebildet. Da ist es ein Glücksfall,
wenn Colorfotos des großen Schönsteiner Volksfestes auftauchen. Entstanden sind sie 1956, als Heinz Stahl von Hof Auen Schützenkönig war.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Ein nachhaltiger Außenbereich für das Schützenhaus Birken-Honigsessen

Für die ökologische und nachhaltige Gestaltung des Außenbereichs am Schützenhaus in Birken-Honigsessen hatte sich die Schützenjugend bereits vor einigen Monaten etwas überlegt: Es ist eine Bienenblumenwiese mit Findlingen, Sitzgelegenheiten und Insektenhotels entstanden. Außerdem wurde ein Wegekreuz gebaut, damit dort jedermann innehalten kann.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Elf Einsätze in der letzten Woche: Feuerwehr Hamm hatte viel zu tun

Eine arbeitsintensive Woche liegt hinter den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr Hamm/Sieg. Ein vermisste Person und zwei brennende Anhänger, Unwetter und Blitzschlag und mehrere Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen hielten die Helfer in Atem.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Stadtwerke Wissen stellen Gasgeräte um

Die Stadtwerke Wissen rüsten in den kommenden Wochen alle Gasgeräte im Netzgebiet um. Das momentan noch genutzte sogenannte L-Gas geht zur Neige. Deshalb setzt man künftig auf H-Gas – das allerdings aufgrund eines höheren Brennwerts andere Technik erfordert. Was bedeutet das für die Kunden?


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Ist der Ruf erst einmal ruiniert: Die Bertha-von Suttner-Realschule plus in Betzdorf kämpft mit Macht darum, ihr Standing in der Öffentlichkeit wieder aufzuhübschen. Die Überlastungsanzeige des Lehrerkollegiums von Anfang des zurückliegenden Jahres zeitigt womöglich immer noch Nachwirkungen.


Region | Nachricht vom 21.06.2021

Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Kult-Schlagersänger im Marien-Krankenhaus Siegen für eine gute Sache: Jürgen Drews machte bei einem Besuch in der Klinik auf die Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden aufmerksam. Seine Motivation hat auch einen persönlichen Hintergrund.


Politik | Nachricht vom 21.06.2021

Heller- und Struthofkreisel: Wäschenbach (CDU) unzufrieden mit Verzögerungen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach zeigt sich in einer Pressemitteilung enttäuscht über die Antwort auf eine kleine Anfrage, die er im April an das Mainzer Verkehrs-Ministerium gerichtet hatte. Thema war der derzeitige Sachstand der Planungen des Heller- und des Struthofkreisels.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.06.2021

Auszeit im Wanderparadies Südtirol - der Natur ganz nah

Kaum ein Ort eignet sich besser für einen Wanderurlaub als die Berge. Südtirol in Italien ist eine der beliebtesten Regionen für Wanderer und Bergsteiger. Inmitten der Dolomiten befindet sich die Seiser Alm. Die größte Hochalm Europas gleicht einem Wanderparadies aus dem Bilderbuch. Saftige grüne Täler mit zahlreichen Pflanzen und hohe Gipfel locken Wanderfreunde aus der ganzen Welt nach Norditalien. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, in dieser Region gibt es Routen für jedes Niveau. Ein Urlaub in den Bergen ist eine perfekte Möglichkeit, sich vom Alltagsstress zu erholen und beim Wandern die Natur mit allen Sinnen zu genießen. In diesem Artikel erfahren Sie Wissenswertes rund um das Wandern auf der Seiser Alm. Ebenfalls stellen wir Ihnen zwei schöne Wanderrouten vor und geben Ihnen nützliche Tipps für Ihren Urlaub.


Kultur | Nachricht vom 21.06.2021

Im Kino und digital: „SchulKinoWoche“ Rheinland-Pfalz erstmals hybrid

Die 19. „SchulKinoWoche“ findet in diesem Jahr erstmals als hybride Ausgabe sowohl in den Kinos des Landes als auch digital statt. Dort, wo es möglich ist, bietet das filmpädagogische Projekt vom 5.-9. Juli Veranstaltungen in den Kinos vor Ort an. Dazu gehören die Kinos in Hachenburg, Asbach und Neitersen.


Kultur | Nachricht vom 21.06.2021

Grube Bindweide öffnet wieder für Besucher

Das Bergwerksteam bereitet sich endlich auf die Saisoneröffnung 2021 des Besucherbergwerks und der Grubenschmiede am 10. Juli vor, die auch in diesem Jahr wieder wegen der Corona-Pandemie erst mit Verspätung erfolgen kann. Die Heilstollentherapie beginnt bereits am 27. Juni.


Anzeige | Nachricht vom 21.06.2021

35 neue Elektro-Corsa für das „Team Conze“ in Roth

Bekannterweise wird das Thema Innovation bei der Conze-Gruppe in Roth schon immer großgeschrieben. Zukünftig sollen die Transportwege aller Kollegen so grün wie möglich sein - seit Ende April begann die Aktion „Team Conze“, bei der 35 neue E-Corsa den Betriebshof als ihre neue Basis einweihten. [Anzeige]


Region | Nachricht vom 20.06.2021

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in Hillscheid

Am Samstag, dem 19. Juni 2021 um 11 Uhr stand eine kleine Wandergruppe erwartungsfroh am idyllisch gelegenen Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch ging es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.


Region | Nachricht vom 20.06.2021

„VOR-TOUR-Bus“ in Wissen: Hoffnung pflanzen mit Landfrauen und Gartenexpertin

„Eine bessere Welt für unsere Kinder und Enkel ist pflanzbar - jetzt!“ unter diesem Motto machte nun der „VOR-TOUR-Bus der Hoffnung“ Station auf dem Marktplatz in Wissen. Organisiert von den Landfrauen-Bezirken Wissen, Hamm und Friesenhagen gab eine Gartenexpertin Tipps. Außerdem konnten sich Besucher für eine Spende Pflanzen oder Bäume aussuchen.


Werbung