Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63247 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633


Region | Nachricht vom 20.07.2023

Neue Freiluft(sport)halle entsteht in Wölmersen

Für den Bau einer ganz besonderen Freilufthalle startete jüngst der Kick-off auf dem Campus des Bildungswerkes NEUES LEBEN in Wölmersen. Sportlich profitieren sollen nicht nur Besucher des Campus, sondern vor allem auch Vereine, Senioren und Jugendliche aus der Region.


Politik | Nachricht vom 20.07.2023

Gesundheit auf dem Land stärken - Diskussion über die ärztliche Versorgung

Zahlreiche Zuhörer nahmen teil bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Abgeordneten Lana Horstmann und Martin Diedenhofen mit dem rheinland-pfälzischen Gesundheitsminister Clemens Hoch. Genau das war dann auch das Credo Hochs, der auf eine enge Zusammenarbeit baut. Es gehe eben nur gemeinsam.


Politik | Nachricht vom 20.07.2023

Westerwälder CDU positioniert sich klar für Klinikstandort Müschenbach

Alle Stränge laufen politisch auf den Neubau des DRK-Klinikums Altenkirchen-Hachenburg in Müschenbach zusammen, da bläst auf einmal mächtig Gegenwind von vielen Seiten. Insbesondere die Kritik Erwin Rüddels (CDU) aus dem Kreis Altenkirchen weist die CDU im Westerwald zurück.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.07.2023

Erstes Halbjahr 2023 gut verlaufen: Westerwald-Brauerei zieht positives Zwischenfazit

Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg hat sich im ersten Halbjahr 2023 deutlich besser als der allgemein rückläufige deutsche Biermarkt entwickelt. Während viele Mittelständler und auch Großbrauereien mit Absatzrückgang zu kämpfen haben, konnten die Westerwälder sogar beträchtlich wachsen und somit weitere Marktanteile gewinnen.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Sommer, Hitze, Sonnenschein - Erfrischung pur im Siegtalbad: Sommerfest am 23. Juli

Die aktuelle Wassertemperatur im Freibad liegt bei 23 Grad. Eine perfekte Temperatur, um sich bei der schwülen Hitze zu erfrischen und es sich gut gehen zu lassen. Passend zum Start der Sommerferien lockt das Siegtalbad Wissen mit familienfreundlichen Angeboten und mit einem Sommerfest am 23. Juli.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Burkhard Schneider offiziell als neuer Schulleiter der BBS Wissen im Amt eingeführt

Studiendirektor Burkhard Schneider wurde am 14. Juli offiziell in das Amt des Schulleiters der BBS Wissen eingeführt und vom Kollegium der Schule im Rahmen einer Feierstunde herzlich willkommen geheißen. In seinen Begrüßungsworten brachte Herr Schneider seine Freude und Dankbarkeit sowie seine Ambitionen hinsichtlich der weiteren positiven Schulentwicklung der BBS Wissen zum Ausdruck.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Hohe Staugefahr auf den Autobahnen mit Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz

Am kommenden Wochenende droht eines der staureichsten Wochenenden der Saison. Mit Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz schließen auch in Hessen und Saarland die Schulen. Bis auf Bayern und Baden-Württemberg befindet sich damit ganz Deutschland in den Sommerferien. Keine gute Prognose für autofreie Autobahnen. Welche Strecken sind besonders betroffen?


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Abenteuer Heimat: Ponywandern rund um Mehren

Entspannt und weit weg von der Hektik der modernen Zeit geht "Abenteuer Heimat" in die nächste Runde: Das Angebot von Kreisvolkshochschule Altenkirchen und Westerwald-Sieg-Tourismus macht Station in Mehren. Gleich zwei Ponywanderungen werden am Samstag/Sonntag, 29./30. Juli, mit den Packponys Nele und Felix angeboten. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Einbruch in Bäckereifiliale in Gebhardshain: 25.000 Euro Schaden hinterlassen

In der Nacht auf Mittwoch (19. Juli) brachen mindestens zwei derzeit noch unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Hachenburger Straße in Gebhardshain ein. Sie hebelten ein Schiebeelement des Terrassenausgangs laut Polizeibericht "mit Brachialgewalt" auf. In der Filiale sorgten die Täter für einen Gesamtschaden von rund 25.000 Euro.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Die Römer marschieren wieder! Limesmarsch geht bald los

Im Zeitraum 30. Juli bis 2. September wird der Limesmarsch 2023 stattfinden. Hierbei werden Darsteller in römischer Ausrüstung aus dem Zeitraum 1. bis 4. Jahrhundert und auch mit zeitgemäßer Verpflegung den gesamten Limeswanderweg (737 Kilometer) in 29 Etappen abwandern.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Fit für die Ausbildung: Erfolgreich in die Zukunft starten

Motivierte Auszubildende sind ein wichtiger Bestandteil des Teams. Das Gastronomische Bildungszentrum (GBZ) unterstützt die Branche mit dem Angebot der Onboarding-Tage. Ziel ist es, Ausbildungsabbrüche zu minimieren und junge Menschen für eine Karriere in der Branche zu begeistern.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Fachmarktzentrum Altenkirchen: Satzung für Bebauungsplan endlich beschlossen

Die Korken, die Sekt- oder Champagnerflaschen versiegeln, knallten zwar nicht. Aber wohl allen Mitgliedern des Stadtrates Altenkirchen dürfte der ein oder andere Felsbrocken vom Herzen gefallen sein: Der vorhabenbezogene Bebauungsplan „Fachmarktzentrum Weyerdamm“ wurde als Satzung verabschiedet.


Region | Nachricht vom 19.07.2023

Aktualisiert: Dachstuhlbrand im Waldhotel Heiderhof Obersteinebach

Am Mittwochabend (19. Juli) gingen um 19.37 Uhr die Melder bei mehreren Feuerwehren im Kreis Altenkirchen. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand im Waldhotel Heiderhof in Obersteinebach. Neben den Einheiten aus dem Kreis Altenkirchen wurden die Drehleitern Dierdorf und Rengsdorf angefordert. Die ersten eintreffenden Kräfte konnten den Brand bestätigen.


Politik | Nachricht vom 19.07.2023

Europaabgeordneter Ralf Seekatz zu Gast im Kreis Altenkirchen

Die CDU Kreis Altenkirchen durfte sich über den Besuch des Europaabgeordneten Ralf Seekatz freuen. Gemeinsam mit einigen Vorstandsmitgliedern wurde die Firma Höller Massivholzmöbel GmbH in Horhausen besichtigt. Der Geschäftsführer Thomas Gehlen gab den Besuchern einen Einblick in die kreative Holzwerkstätte.


Politik | Nachricht vom 19.07.2023

CDU besuchte Klimatechnik-Spezialisten in Weitefeld

Auf Initiative von Fraktionsmitglied Martin Lenz aus Friedewald besuchte die CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion Daaden-Herdorf die Firma Rox-Klimatechnik GmbH in Weitefeld.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2023

Big Phil zu Besuch bei der Westerwald Bank

Big Phil ist eine Münze mit 37 Zentimetern Durchmesser und zwei Zentimetern Stärke, die aus 31,103 Kilogramm purem Gold besteht. Sie hat einen Wert von derzeit rund 1,8 Millionen Euro. Im weltweiten Vergleich der größten Goldmünzen liegt die Big Phil Münze auf Platz vier. Die Westerwald Bank hatte zur Besichtigung der Münze und zum Vortrag über Goldanlagen in die Filiale Montabaur eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2023

Martin Diedenhofen besucht Bremsbelaghersteller in Hamm

Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) besuchte den Bremsbelaghersteller TMD Friction in Hamm. Mit dabei waren auch Verantwortliche der Chemieverbände Rheinland-Pfalz. Vor Ort betonte Diedenhofen, dass man den deutschen Industriestandort weiter stärken müsse. Deswegen sei auch ein von der SPD geforderter Industriestrompreis so wichtig.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2023

Mit gemeinsamen Anstrengungen mehr Menschen in Arbeit und Ausbildung bringen

Der Fachkräftemangel, die Integration von Neuzugewanderten in Arbeit und Ausbildung, Kommunikationswege zwischen Flüchtlingen und potenziellen Arbeitgebern: Diese wichtigen Themen, die die Region betreffen, standen im Fokus des fachlichen Austauschs zwischen Bürgermeister Peter Jung, Kreishandwerksmeister Ralf Winn und Matthias Dahmen, der die Neuwieder Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rhein‐Westerwald leitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2023

Maxwäll-Generalversammlung 2023: Rekordjahr bringt Verantwortung

Nach einigen Jahren mit pandemiebedingten Ausweichstandorten kehrte die Maxwäll-Energie Genossenschaft eG für ihre jährliche Generalversammlung am 17. Juni heim in ihre "Gute Stube", die Wied-Scala in Neitersen, in der bis 2019 alle Versammlungen stattgefunden hatten. Mehr noch als über diese "Heimkehr" konnten sich die Genossen über eine Vervielfachung des Gewinns im Geschäftsjahr 2022 freuen.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2023

Kulturzeit Hachenburg bietet buntes Programm für das zweite Halbjahr

Die Kulturzeit Hachenburg hat in einer Pressekonferenz den neuen 80 Seiten starken Kalender für das Kulturprogramm der Stadt Hachenburg von August bis Dezember 2023 präsentiert. Es mischt sich Neues mit Bewährtem in der gesamten Breite der Kultur. Für Kinder, junge Leute und Junggebliebene, für alle ist wieder etwas dabei. Das Leitmotiv ist "Freude und ein Beitrag zur Demokratie".


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2023

Aktivurlaub als Raucher: Alternativen zur Zigarette

RATGEBER | Das Rauchen kann im Aktivurlaub schnell zum Verhängnis werden. Nicht nur ist das Rauchen auf dem Weg, oftmals im Flugzeug, absolut untersagt, auch auf Wanderrouten oder in Naturparks sollte der Glimmstängel lieber zu Hause bleiben. Wenn Sie einen aktiven Urlaub planen und gleichzeitig Raucher sind, sollten Sie sich über Alternativen zur Zigarette informieren.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Wohnungsbrand in Altenkirchen: Keine Verletzten, mehrere Feuerwehren im Einsatz

Feuer in einem Gebäude in der Altenkirchener Wilhelmstraße: Am Montag (17. Juli) ging gegen 20.30 Uhr die Meldung über einen Wohnungsbrand in der Rettungsleitstelle Montabaur ein. Höchste Eile war geboten, denn nach den ersten Informationen sollten noch Menschen in der Wohnung sein.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Schlägerei auf der B 62 in Betzdorf - Flüchtiger gesucht

Montagabend (17. Juli) kam es gegen 19.30 Uhr auf der B 62 am Struthof in Betzdorf zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach aktuellem Erkenntnisstand hatte ein alkoholisierter Mann mehrere Fahrzeugführer an der Lichtzeichenanlage der Kreuzung Kirchener Straße (B62) / Struthofstraße nach Feuer für seine Zigarette gefragt.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Genussvielfalt pur: Münner Trailer & More lädt zum Street Food Festival in Kirchen ein

ANZEIGE | Die Stadt Kirchen wird zur kulinarischen Hochburg. Münner Trailer & More lädt vom 21. bis 23. Juli zu einem außergewöhnlichen Street Food Festival in 57548 Kirchen ein. An diesen Tagen verwandeln sich die Lindenstraße und das Parkdeck in ein Mekka für Genießer und Gourmets. Genussvielfalt und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt stehen im Mittelpunkt dieses einzigartigen Events.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Kirchen: Betrunkener Mann bringt Zug mit Notbremse zum Stillstand

Die Polizei Betzdorf wurde am Montagabend (17. Juli) um 21.29 Uhr zunächst über eine auf den Bahngleisen befindliche Person informiert, dies stellte sich jedoch nach direkter Rücksprache mit dem Fahrdienstleiter der Bahn anders dar.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Siegwehr Euteneuen: Petition soll helfen, den Abriss zu verhindern

Das Siegwehr Euteneuen soll abgerissen werden: Die Ankündigung der SGDN entzündet schon lange die Gemüter, inzwischen haben mehrere Aktionen zum Erhalt des Wehres und des Wasserkraftwerks stattgefunden. Nun soll eine öffentliche Petition der nächste Schritt im Kampf gegen den Abriss sein. Noch bis Donnerstag, 20. Juli, können Bürger die Petition mitzeichnen.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Fertigstellung der Bauarbeiten im Knotenpunkt L 285/L 284 in Herdorf verzögern sich

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) teilt mit, dass sich die für September geplante Fertigstellung im Knotenpunkt L 285/L 284 in Herdorf verzögert. Die Verzögerung der Arbeiten an dem Brückenbauwerk resultieren aus den Abhängigkeiten von zusätzlichen Arbeiten an der städtischen Stützwand im Bereich der Heller.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Geführte E-Bike-Radtour "Truppenübungsplatz Westerburg und weiter"

Regelmäßig erwarten die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald die Radwanderfreunde bei den geführten Radtouren. Hierbei steht das gemeinsame Erlebnis und der Genuss der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Die Teilnehmer genießen die malerische Landschaft und entdecken interessante Orte.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Stadion Altenkirchen: Lebenshilfe bietet erneut Sportabzeichen-Abnahme an

Mit dem Deutschen Sportabzeichen sollen Menschen mit Behinderung eine vielseitige Leistungsfähigkeit erwerben, Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit erhalten und zu einer regelmäßigen Sportaktivität motiviert werden. Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen hat sich diesem Gedanken auch verschrieben.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Niederhombach: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am Montag (17. Juli) befuhr ein 89-jähriger Pkw-Fahrer gegen 12 Uhr die Landesstraße 278 aus Niederhombach kommend in Richtung Gebhardshain. Ein 29-jähriger Fahrer eines Traktors wollte zu diesem Zeitpunkt mit seinem Gefährt aus einem Wirtschaftsweg auf die Landesstraße einfahren. Es kam zu einer Kollision.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Illegale Entsorgung in der Gemarkung Oberirsen nahe der L 276

Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am 17. Juli über eine Ablagerung von Restmüllabfällen informiert. Die Restmüllabfälle bestanden unter anderem aus einer Matratze, einem Schminkkoffer sowie der Verpackung eines Controllers für eine Spielekonsole. Die illegale Ablagerung wurde im Bereich der L276 von Weyerbusch in Richtung Windeck-Leuscheid gemeldet, an einem Waldweg, 20 Meer von der L276 entfernt.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Innen- und Außendämmung

Zur Innen- und Außendämmung und zu allen Fragen des Energiesparens in Haus und Haushalt beraten die unabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale in Betzdorf und Altenkirchen nach Terminvereinbarung.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Staatssekretärin Simone Schneider zu Gast in Niederfischbach

Die Neugestaltung des Kirchenumfelds war zusammen mit dem Ausbau der unteren Rothenbergstraße das größte Projekt, das die Ortsgemeinde mit dem Städtebauförderprogramm "Lebendige Zentren" umgesetzt hat. Auf Einladung der Stabsstellenleiterin "Lebendige Zentren" bei der Verbandsgemeinde Kirchen und dem dortigen Projektleiter besuchte Staatssekretärin Simone Schneider aus dem Innenministerium die Asdorftalgemeinde, um sich ein Bild von der Fertigstellung zu machen.


Region | Nachricht vom 18.07.2023

Schulpatenschaft mit der Westerwaldschule Gebhardshain

Um früh Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Westerwaldbus zu informieren und die gemeinsame Kooperation weiter auszubauen, unterzeichneten Rektor Ralph Meutsch und Geschäftsführer Oliver Schrei von der Westerwaldbus nun eine Patenschaftsvereinbarung.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.07.2023

"Arbeit(s), Werte, Wandel": Veranstaltung von Kolpingwerk und HwK Koblenz

Die Arbeitswelt unterliegt einem stetigen Wandel: Flexible Arbeitszeitmodelle, Work-Life-Balance und Digitalisierung stellen Arbeitgeber wie Arbeitnehmer vor Herausforderungen - und bieten neue Chancen. Die Handwerkammer (HwK) Koblenz hat in Kooperation mit dem Kolpingwerk zu diesen Aspekten einen Themenabend durchgeführt.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.07.2023

Englisch als Karriere-Booster: Wie diese Sprache Arbeitnehmern einen entscheiden Vorteil bringt

RATGEBER | Do you speak English? Wir Deutsche werden mit diesem Satz nicht nur im Urlaub in Verbindung gebracht. Seitdem Englisch im 19. Jahrhundert zur Weltsprache aufstieg, ist sie in nahezu allen Lebensbereichen zu finden. Sei es in der Bedienungsanleitung, der amerikanischen Lieblingsserie oder auch im geschäftlichen Umfeld. Als Flugbegleiter oder Tourismuskaufmann gelten Fremdsprachenkenntnisse ohnehin als Grundvoraussetzung. Kaum vorstellbar, wenn Touristen im Flieger von Deutschland nach Ägypten ihre Sicherheitseinweisung ausschließlich auf Arabisch erhalten. Aber auch in anderen Branchen, neigen Arbeitnehmer dazu, mit dem Englisch online lernen ihren Horizont zu erweitern. Welchen entscheidenden Vorteil diese daraus ziehen, erklären wir in unserem Artikel.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Gefahrstoffzug des Kreises Altenkirchen hat neues Messfahrzeug offiziell in Betrieb genommen

Landrat Dr. Peter Enders übergab einen Gerätewagen Messtechnik an die Horhausener Teileinheit des Gefahrstoffzuges. Der Gerätewagen, für dessen Anschaffung rund 165.000 Euro investiert wurden, dient dem Gefahrstoffzug zum Messen, Feststellen und Bestimmen von Gefahrgütern, beispielsweise radioaktive Strahlung, oder zum Aufspüren chemischer Stoffe.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

55. Vogelschießen bei der St. Hubertus Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen

Das Zelt steht bereits seit einigen Tagen auf seinem gewohnten Platz, und am Samstag, 22. Juli, ist es wieder soweit: Die St. Hubertus Schützenbruderschaft lädt zum 55. Mal zum Vogelschießen am Schützenhaus "Auf dem Uhlenberg” in Birken-Honigsessen ein, wie immer auch mit Ermittlung der neuen Jugendmajestäten und dieses Jahr erneut auch mit Kaiservogelschießen.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

59 Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen feiern Schulabschluss

Mit ein wenig Wehmut und vor allem sehr viel Freude auf allen Seiten entließ die Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst 59 Jugendliche mit ihren Abschlüssen während einer Feierstunde im Kulturwerk Wissen. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte Christoph Becker mit dem Schulorchester.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Mittelhof: Bei einem Sturz verletzte sich Radfahrer schwer

Am Sonntag (16. Juli), gegen 12.20 Uhr, befuhr ein 66-jähriger Fahrradfahrer die abschüssige Hauptstraße in Mittelhof in Richtung Steckenstein. Im Verlauf der Strecke stürzte der Fahrer mit seinem Fahrrad und zog sich schwere Verletzungen zu.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Waldstück brannte im Bereich der alten Skihütte in Gebhardshain

Ein Fahrradfahrer hat am Freitagabend gegen 20.45 Uhr die Feuerwehr über den Brand eines Waldstückes im Bereich der alten Skihütte parallel der Hachenburger Straße (L281) informiert. Der Brand der rund 90 Quadratmeter großen Fläche mit Wiesen- und Baumbewuchs konnte durch rund 50 Einsatzkräfte gelöscht werden, bevor er auf den weiteren Wald übergreifen konnte.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Abiturienten der BBS Betzdorf-Kirchen feiern "Abi Vegas"

Pokerkarten auf den Tischen, übergroße Würfel auf der Bühne und 31 Abiturienten in eleganter Kleidung - die Stadthalle Betzdorf verwandelte sich am Freitagabend in ein schillerndes Casino und das hatte einen Grund: Der Abschlussjahrgang des Beruflichen Gymnasiums Technik an der BBS Betzdorf-Kirchen feierte das Abitur.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Erfolgreiche Abschlüsse der Dualen Berufsoberschule an der BBS Wissen

Zum Schuljahresende fand an der Berufsbildenden Schule Wissen die Zeugnisverleihung für die Duale Berufsoberschule (DBOS21+) unter der Leitung von Oberstudienrätin Julia Leidig statt. Mit dem Abschluss der allgemeinen Fachhochschulreife haben die Absolventen neue Perspektiven für ihre berufliche Entwicklung geschaffen.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

"@coustics" brachten den Stöffel-Park in Enspel zum Beben

Die "Rolling Stones" lassen die Steine rollen, die "@coustics" ließen den Basalt wackeln. Die Basaltbühne im Stöffel-Park präsentierte sich restlos ausverkauft, als die "@coustics" zum Konzert anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Band eingeladen hatten. In der Brust von Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel Parks, schlugen zwei Herzen, eines vor Trauer und eines vor Freude, als er die Zuschauer begrüßte.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Aktualisiert: Störung der Telefonleitungen im DRK Krankenhaus Altenkirchen aufgehoben

Im DRK Krankenhaus Altenkirchen war ab Montag (17. Juli, 14.30 Uhr) der Telefonempfang aufgrund einer externen Störung erheblich eingeschränkt. Anrufer konnten nur sehr schwierig verstanden werden. Ebenso war das Heraustelefonieren aus dem Krankenhaus nur eingeschränkt möglich. Wie das Krankenhaus mitteilt, ist die Störung inzwischen aufgehoben.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Baubeginn der K 74 Katzwinkel

Der Ausbau der K 74 (Erlenstraße) in Katzwinkel steht kurz bevor. Die Baustelle erstreckt sich von der Kreuzung Erlenstraße / L 279 (Knappenstraße) bis zur Kreuzung Erlenstraße / Raiffeisenstraße Richtung Elkhausen.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Katharina Kasper Akademie: Sieben erfolgreiche Abschlüsse zur Pflegedienstleitung

Souverän in Führung gehen - dies können nun die Absolventen der Zusatzqualifizierungen zur Pflegedienstleitung in der Altenpflege/Abteilungsleitung im Krankenhaus und der Zusatzqualifizierung zur Pflegedienstleitung im ambulanten Dienst. Glücklich und mit strahlenden Gesichtern nahmen die Teilnehmer kürzlich ihre Zeugnisse entgegen.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Polizeierlebnistag in Altenkirchen wird nachgeholt - neuer Termin steht fest!

Der Termin des Polizeierlebnistages bei der Polizeiinspektion Altenkirchen, welcher aufgrund der Unwetterlage am 22. Juni leider abgesagt werden musste, wird nachgeholt! Am 28. September werden von 17 bis 20 Uhr die Tore der Dienststelle unter dem Motto "Fünf Blickwinkel - eine Polizei" für Berufsinteressierte geöffnet.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Freisprechung der Tischlerinnung vom Kreis Altenkirchen

Sechs neue Gesellen konnte Obermeister Wolfgang Becker zur Freisprechungsfeier in diesem Jahr begrüßen, die nach coronabedingter Pause endlich wieder in einem feierlichen Rahmen in den Räumen der Sparkasse Westerwald-Sieg in Altenkirchen stattfinden konnte.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Volksbank Gebhardshain: Weiterhin positiv entwickelt

Die Volksbank Gebhardshain hat in 2022 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Alle wichtigen Geschäftsbereiche, insbesondere die Aktiv- und Passivsparte sowie das Dienstleistungsgeschäft, haben einen positiven Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet. So stieg die Bilanzsumme in 2022 um 14,0 Prozent, um mit nunmehr 211,9 Millionen Euro erstmals über der 200-Millionen-Marke zu liegen. Das betreute Kundengesamtvolumen erhöhte sich um 37,8 Millionen Euro auf 403,0 Millionen Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Sport mit Halsschmerzen – wie lange Sie damit warten sollten

RATGEBER | Ein Kratzen im Hals zählt zu den Vorboten einer Erkältung. Wer spürt, dass Halsschmerzen im Anmarsch sind, sollte mit dem Sport aufpassen. Geben Sie Ihrem Körper die Ruhe, die er braucht. Denn was passiert, wenn man mit Halsschmerzen trainiert und wie lange Sie nach dem Erkältungssymptom keinen Sport machen sollten, lesen Sie hier.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Tipps zum Mückenschutz, die jeden jucken

RATGEBER | Endlich Sommer, ab ins Wochenende und an den See – das denken auch die Mücken. Denn da gibt es Menschen, die sich gut mit dem Gesumme und Gesteche nerven lassen. Es sei denn, sie haben sich vorher hilfreiche Tipps zum Mückenschutz eingeholt und wissen jetzt, wie sie Mücken vertreiben und was sie im Falle eines Stichs machen können. Dafür reichen manchmal schon einfache Hausmittel.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Motorrad-Fans aufgepasst: Die besten Geschenkideen für Biker

RATGEBER | Haben Sie einen begeisterten Motorradfahrer oder eine -fahrerin in Ihrer Familie, für den Sie jedes Jahr vergeblich nach einem originellen Geschenk zum Geburtstag oder zu einem Feiertag suchen? Lassen Sie sich von unseren Tipps für Biker-Geschenke inspirieren, die praktisch und originell zugleich sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Die Historie und Entstehung der Computerspiele - wie alles womit begann

RATGEBER | Wer kennt nicht den kleinen digitalen Vielfraß Pac Man, der sich als runde Pille mit Mund Querbeet durchs Bild des PC fraß und auf der Jagd nach Punkten war. Er galt als Vorreiter der späteren Computerspiele und riss viele in seinen Bann. Als einfaches Spiel, bei dem schon beim ersten Blick klar war worum es handelt und was man tun musste, konnte er auf diese Weise nahezu von jedem einfach gespielt werden. Und dies taten Millionen Menschen in den 80ern, als er erstmals ins Spiel kam. Aber auch andere Kandidaten ähnlichen Kalibers verzückten ganze Generationen beim Spiel und dem Spaß am Spiel. Noch heute spielen viele um Punkte und Co. und auch online bei kleinen Spielangeboten geben die User alles.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2023

Umzug in den Westerwald - Tipps vom Anfang bis zur Eingewöhnung

RATGEBER | Für einen Umzug in den Westerwald gibt es viele triftige Gründe. Freundliche und bodenständige Menschen, kulinarische Leckereien, Kultur und Traditionen laden neben der Landschaft dazu ein, mehr als nur den Urlaub hier zu verbringen. Neben der Suche nach der passenden Immobilie gilt es, bei dem Ortswechsel auf einige Dinge zu achten.


Region | Nachricht vom 17.07.2023

Was bedeuten kalte und heiße Aussperrung im Arbeitskampf?

RATGEBER | Im Zentrum vieler arbeitsrechtlicher Konflikte steht der Arbeitskampf – ein strategisches Machtspiel zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, das die Arbeitsbeziehungen und die Arbeitsbedingungen maßgeblich beeinflusst. Durch Arbeitskämpfe werden oft grundsätzliche Fragen von Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Wohlstand aufgeworfen. Sie sind daher von großer Bedeutung für die gesamte Gesellschaft und die ökonomische Stabilität.


Region | Nachricht vom 16.07.2023

Sportanlage in der Lahrer Herrlichkeit wurde offiziell an den VFL Oberlahr übergeben

Am Samstag (15. Juli) war es endlich so weit, der VFL Oberlahr/Flammersfeld konnte seine Spielstätte übernehmen. Das 1983 erbaute Stadion wurde aufwendig modernisiert und steht nun dem Verein und natürlich dem Schulsport zur Verfügung. Zur Einweihung waren natürlich auch Vertreter der kommunalen Familie erschienen.


Region | Nachricht vom 16.07.2023

20-Jähriger zum dritten Mal ohne Führerschein erwischt

So kann sich ein junger Mensch seine Zukunft auch verbauen: Trotz mehrfacher Anzeigen wegen Fahrens ohne Führerschein setzte sich ein unbelehrbarer 20-Jähriger schon wieder hinter das Steuer und fuhr in den Straßenverkehr. Jetzt greift die Polizei durch und stellt sein Fahrzeug sicher.


Region | Nachricht vom 16.07.2023

„Perpektivforum: Altenkirchen“: Diskussion arbeitet positive und negative Aspekte heraus

Wie präsentieren sich Städte in der Zukunft? Welche Perspektiven haben sie angesichts immer schnelleren Wandels der geschäftlichen Infrastruktur und des gesellschaftlichen Zusammenlebens? Ein „Perspektivforum: Altenkirchen“ versuchte Antworten auf Entwicklungen zu finden, mit denen nicht nur die Kreisstadt konfrontiert wird.


Region | Nachricht vom 16.07.2023

Schließung der Grube Vereinigung vor 60 Jahren: Katzwinkel erinnert sich am 29. Juli

Im Juli 1963 endete die fast 130-jährige Bergbautradition in Katzwinkel mit der Schließung der Grube Vereinigung. Zur Erinnerung findet am Vorabend des 60. Jahrestages, am Samstag, 29. Juli, um 17 Uhr ein Gottesdienst in der Barbara-Kirche und im Anschluss ein unterhaltsames Treffen an der Schaustollenanlage bei der Barbara-Grundschule statt. Alle sind herzlich eingeladen.


Region | Nachricht vom 16.07.2023

"Tue Gutes!"-Tag der Feuerwehr der VG Asbach: Ein Hoch auf das Ehrenamt

Die freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Asbach veranstaltete am Sonntag (16. Juli) in Neustadt einen besonderen Tag unter dem Motto "Tue Gutes und zeig es!": Gemeinsam mit anderen Organisationen aus der Blaulichtfamilie wurden Gerätschaften ausgestellt, aber die Besucher auch zum Mitmachen bewegt.


Politik | Nachricht vom 16.07.2023

CDU will sich für die Waldinteressenten Niederingelbach einsetzen

Der Wald im Landkreis Altenkirchen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Um sich ein genaues Bild zu machen, trafen sich Abgeordnete und Mitarbeiter des "Zukunftsfeld Klimaschutz und Landwirtschaft" der CDU-Landtagsfraktion mit den Waldinteressenten Niederingelbach.


Politik | Nachricht vom 16.07.2023

Ampel verdoppelt Förderung für altersgerechte Umbauten im eigenen Zuhause

In einer Bekanntmachung des Bundesbauministeriums wird konkretisiert, dass mit dem Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" Baumaßnahmen zur Barrierereduzierung für Privatpersonen (sowohl Eigentümer als auch Mieter) für Bestandsimmobilien mit bis zu 2.500 Euro gefördert würden.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.07.2023

Telekom-Shop in Hachenburg ist umgezogen: Neueröffnung am 17. Juli

ANZEIGE | Frisch umgezogen: Stammkunden des Telekom-Shops in Hachenburg müssen nicht sehr umgewöhnen, da die Filiale in der Graf-Heinrich-Strasse in Hachenburg lediglich auf die andere Straßenseite gerückt ist. Dort werden Kunden ab Montag, 17. Juli, 10 Uhr in einem etwa 40 Quadratmeter größeren Geschäftsraum empfangen, der farblich ganz in den Magentafarben gehalten ist.


Region | Nachricht vom 15.07.2023

Gebhardshain: Schneller Einsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Am Freitagabend (15. Juli) kam es im Bereich des Gebhardshainer Wasserhochbehälters zu einem Waldbrand. Die um 20.59 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Steinebach fanden einen Brand vor, der gerade begann, sich massiv auszubreiten.


Region | Nachricht vom 15.07.2023

Baumlehrpfad in Wissens Grüner Lunge der Köttingsbach eingeweiht

2019 wurde der Beschluss im Wissener Stadtrat gefasst, die Köttingsbach wieder aufzuforsten. Es folgte die Rodung der geschädigten Fichten-Monokultur und sodann die Wiederaufforstung. Der mit Spenden entstandene Baumlehrpfad wurde nun eingeweiht. Schüler des Kopernikus-Gymnasiums bereicherten den Pfad mit detaillierten Hinweistafeln aus ihrer Projektarbeit.


Region | Nachricht vom 15.07.2023

Blitz, Hagel und Starkregen - wann zahlt welche Versicherung?

Grauer Himmel, Regen, Blitz und Donner: Es gewittert und in Sekundenschnelle wird es draußen ungemütlich. Auch schwere Unwetterlagen mit Starkregen, Großhagel und Böen bis Orkanstärke sowie einzelne Tornados sind manchmal nicht auszuschließen. Die Schäden sind dann oft groß. Gut beraten ist, wer weiß, welche Versicherung zahlt.


Region | Nachricht vom 15.07.2023

Für den Ernstfall vorbereitet: Mobile Warnanlagen übergeben

Schritt um Schritt wird in den nächsten Jahren das Sirenen-Netz im Kreis Altenkirchen modernisiert und ausgebaut. Was aber nicht heißt, dass der nächste Starkregen mit Überflutungen oder der verheerende Waldbrand bis zur Installation der letzten Anlage wartet. Mobile Warnanlagen sind daher von entscheidender Bedeutung, um die Bevölkerung im Ernstfall rechtzeitig zu informieren.


Region | Nachricht vom 15.07.2023

Westerwaldbus schult Kinder: Busschule macht Station in der Kita "Die Kinderbrücke Kausen"

Wie verhält man sich an der Bushaltestelle? Wie wird der Schulranzen richtig verstaut? Welche Gefahren bestehen bei einer Busfahrt und wie sollte man sich im Bus verhalten? Wie überquert man sicher eine Straße? Diese und weitere Fragen konnten nun im Rahmen der Busschule der Westerwaldbus des Kreises Altenkirchen geklärt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.07.2023

Die Zukunft der Logistikbranche: Welche künftigen Entwicklungen sind zu erwarten?

RATGEBER | Ohne die Logistikbranche wäre die moderne Wirtschaft nicht möglich, sie sorgt dafür, dass Waren und Güter zuverlässig und effizient von A nach B transportiert werden können. Durch eine optimale Organisation sämtlicher Logistik-Bereiche (Lagerhaltung, Transport, Umschlag und Distribution), stellt die Logistikbranche sicher, dass alle Abläufe innerhalb der Lieferkette reibungslos ineinandergreifen.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Birnbach: Kurz vor dem Ziel Strafverfahren kassiert

Einer Polizeistreife hat am Freitag, 0.45 Uhr, in Birnbach ein mit fünf Personen besetztes Auto kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass der 19-jährige Fahrer vor Ablegung der praktischen Führerscheinprüfung stand.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Unbekannte brechen in Weitefeld in Firmengebäude ein

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Mittwoch (12. Juli), 17 Uhr, bis Donnerstag (13. Juli), 6.15 Uhr, in ein Firmengebäude in Weitefeld eingebrochen. Die Polizei geht Hinweisen nach.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Wann Rasenmähen in Wohngebieten erlaubt ist

Es ist gerade jetzt in den Sommermonaten immer wieder ein Thema. Gemeindevertreter wie Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig werden in ihren Bürgersprechstunden regelmäßig danach gefragt: "Zu welchen Zeiten darf mein Nachbar mit Lärm erzeugenden Geräten wie zum Beispiel dem Rasenmäher in seinem Garten arbeiten?" Die Antwort ist im Landesimmissionsschutzgesetz geregelt.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Flammersfeld: Einbruchsdiebstahl in Pkw - Hinweise gesucht

In der Zeit von Donnerstag (13. Juli, 23 Uhr) bis Freitag (14. Juli, 7 Uhr) kam es in Flammersfeld, Raiffeisenstraße, zu einem Einbruchsdiebstahl. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die bislang unbekannten Täter die Seitenscheibe eines geparkten Pkw VW Golf ein und entwendeten eine Geldbörse.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

JSG Wolfstein E-Jugend zeigt Großzügigkeit: Spendenaktion aus Mannschaftskasse

Die E-Jugend-Spieler der JSG Wolfstein haben in dieser Saison nicht nur sportlich beeindruckt, sondern auch ihre Großzügigkeit unter Beweis gestellt. Nach ihren beeindruckenden Erfolgen entschieden sich die jungen Fußballer gemeinsam mit ihren Trainern, einen Teil des Geldes aus ihrer Mannschaftskasse für wohltätige Zwecke zu spenden.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

"Weltklassik am Klavier": Juli-Konzert mit Katharina Hack

Die Pianistin Katharina Hack gastiert am Sonntag, 23. Juli, bei der Konzertreihe "Weltklassik am Klavier" im Kreishaus. Sie spielt Werke von Maurice Ravel, Marie Jaëll, Claude Debussy, Lilli Boulanger, Mel Bonis und Franz Liszt. Die "Weltklassik"-Macher haben dem Konzert den Titel "Miniaturen aus Frankreich, Virtuoses aus Ungarn" gegeben.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Wochenendwetter im Westerwald: Gewitter und wechselhaftes Wetter erwartet

In den kommenden Tagen wird es im Westerwald wechselhaft mit einem Mix aus Sonne und Wolken und Höchsttemperaturen um 26 Grad. Allerdings sollten sich die Bewohner der Region vor allem am Samstag auf Gewitter einstellen. Örtlich sind sogar Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich.


Region | Nachricht vom 14.07.2023

Verkehrserziehung in der Kita Villa Kunterbunt in Wissen

In der Taka-Tuka Land Gruppe der Kita Villa Kunterbunt in Wissen stand die Verkehrserziehung für die Kinder an. Mit großer Begeisterung lernten sie, wie sie sicher die Straße überqueren können. Dabei spielten ein Polizist und Verkehrssicherheitsberater der Polizei Altenkirchen und seine treue Handpuppe Mäxchen eine wichtige Rolle.


Werbung