Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38403 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385


Wirtschaft | Nachricht vom 21.02.2014

Prinzenmobil offiziell übergeben

Das Unternehmen Frank Stöver stellte auch in der Session 2014 das "Prinzenmobil" wieder kostenfrei für die KG Wissen zur Verfügung. Prinz Norbert I. nahm mit der KG-Abordnung den Schlüssel in Empfang und sein Dank galt dem Unternehmen.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Natursteig Sieg gilt als große Chance für die Region

Im Rhein-Sieg-Kreis gibt es ihn bereits seit 2011: den Wanderweg „Natursteig Sieg“. In den nächsten Monaten wird er nun auch im AK-Land fortgeführt. Damit er aber zu einem touristischen Erfolg wird, braucht es die Gastronomen. In einer Veranstaltung sollten sie davon überzeugt werden, ihr Angebot entsprechend anzupassen.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Unterricht vor Ort gefiel

Fünf Schülerinnen der Klassenstufe 10 der IGS Hamm nahmen an einem mehrtägigen Seminar im Mainzer Landtag teil. Den Schülerinnen machte der aufenthalt und das Lernen an einem ungewöhlichen Ort viel Spaß.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Finanzamt zeigt sich zufrieden mit Arbeitsergebnis 2013

Am Donnerstagnachmittag präsentierte der Vorsteher des Finanzamts Altenkirchen-Hachenburg, Hans-Dieter Wirth, das Arbeitsergebnis aus dem Jahr 2013. Die Zufriedenheit mit dem Ergebnis resultiert unter anderem aus dem Steueraufkommen, das mit rund 638 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahresniveau liegt.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen

Die Schulsozialarbeit im Landkreis Altenkirchen wird mit einem Betrag von 191.250 Euro durch das Land gefördert. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Thorsten Wehner kritisiert in diesem Zusammenhang den Ausstieg des Bundes aus der Finanzierung.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Baumschneidekurs fand große Resonanz

Ein vom Bürger- und Nachbarschaftshilfe-Verein Berg e.V. durchgeführter Baumschneidekurs fand bei Bürgerinnen und Bürgern große Resonanz. Dabei wurden Tipps rund um die Pflege von Bäumen von Gärtnermeister Andreas Ueckertseifer anschaulich vermittelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2014

Neue Technik begeisterte die Besucher

Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen hatte am vergangenen Wochenende zur Präsentation des neuen Nissan Qashqai eingeladen und mehr als 500 Besucher ließen sich begeistern.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2014

SG 06 Betzdorf muss sich neu ausrichten

Der Traditionsfußballverein SG 06 Betzdorf steht vor einem Wendepunkt in seiner Geschichte. So kann man die Situation zusammenfassen, die der Vereinsvorsitzende Stephan Berndt in einem Bericht zur Lage beschreibt. Die schwierige Situation verlange einen klaren Kurs.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2014

Einstimmige Wahlen und Beschlüsse in Bitzen

Keine Veränderungen gab es beim Förder- und Freundeskreis TuS Germania Bitzen. In der Jahreshauptversammlung im TuS-Klubheim wurde ein breites Spektrum rund um den Fußball und den Breitensport auf der „Kaufmannshalde“ angesprochen.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2014

Preisskat und Schlachtessen auf der Kaufmannshalde

Ganz im Zeichen eines Preisskates sowie eines Schlachtfestes steht das Wochenende des 22. und 23. März im Clubheim des TuS Bitzen auf der „Kaufmannshalde“. Parallel dazu finden außerdem die beiden Heimspiele der ersten beiden Fußballmannschaften am Sonntag, 23. März, statt.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2014

Erste Live-Töne des PJO-Projektorchesters erklangen im Kulturwerk

Es wird ein besonderes Konzert am Sonntag, 16. März, 20 Uhr im Kulturwerk Wissen. Das PJO-Orchester unter Leitung von Marco Lichtenthäler präsentiert das Konzert von Deep-Purple Frontman Jon Lord: "Concerto for Group & Ochestra". Dafür wurde eigens eine Rockband gegründet, die nun die ersten Töne erklingen ließ. Eine exzellente Performance der vier Musiker.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Bundestrainierin Barbara Rittner bei den "AK-ladies open"

Noch bis zum 23. Februar gibt es Weltklasse-Tennis im SRS-Sportpark in Altenkirchen. Bundestrainierin Barabara Rittner sieht in dem ITF-Turnier eine große Chance für den Tennisnachwuchs, denn hochrangige Tennis-Turniere seien in Deutschland Mangelware.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Wohin mit alten Medikamenten ?

Bis 2009 konnten abgelaufene oder nicht mehr benötigte Medikamente in den Apotheken abgegeben werden. Unterschiedliche Praktiken im Land sorgen für Verunsicherung und so landen Altmedikamente dort, wo sie eigentlich nicht hingehören. Im Kreis Altenkirchen wurden im letzten Jahr 1,9 Tonnen Altmedikamente über das Umweltmobil entsorgt. Bezahlen müssen es alle.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Projekt "700 Jahre - 700 Stühle" nimmt Gestalt an

Für die 700 Jahrfeier der Stadt Altenkirchen wurde das Projekt "700 Jahre - 700 Stühle initiiert und nimmt Formen an. Die Realschule plus in Aktenkirchen war mit kreativen Ideen dabei und lieferte ihre Kreationen in der Jugendkunstschule ab.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Lob für die DRK-Bereitschaften der VG Wissen

Zur gemeinsamen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Wissen, mit den Bereitschaften aus Katzwinkel, Birken-Honigsessen und Wissen begrüßte Vorsitzender Michael Wagener in der Gaststätte „Zur Alten Kapelle“ in Birken-Honigsessen zahlreiche Mitglieder. Es gab Anerkennung für die Einsätze des letzten Jahres.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

CDU Flammersfeld gut aufgestellt

Der CDU-Gemeindeverband Flammersfeld nominierte 30 Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl zum Verbandsgemeinderat. Damit sehen sich die Christdemokraten für die Kommunalwahl gut gerüstet. Es sei eine gute Mischung zwischen Jung und Alt, die sich zum Wohle der VG einsetzen wolle, heißt es in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

500 Euro für den FSV Merkelbach

Die Westerwald Bank verlost zur jährlichen Betriebsversammlung 500 Euro unter den Mitarbeitern, die diese einem Verein ihrer Wahl in der Region zur Verfügung stellen können. Davon profitiert der FSV Merkelbach, auf dessen Abteilungsleiterin Yvonne Müller das Los fiel.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Aktuelle Fahndung nach Diesel-Dieben in vollem Gange

Die Polizei warnt: Keine Anhalter mitnehmen. Im Kannebäckerland sind zwei Männer auf der Flucht, die am Mittwochmorgen, 19. Februar gegen 3 Uhr während des Diebstahls von großen Mengen Dieselkraftstoff gestört wurden und seitdem zu Fuß auf der Flucht sind. Eine Täterbeschreibung liegt vor.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

CVJM startet ins Jubiläumsjahr

Die Mitglieder des christlichen Vereins junger Menschen ließen auf der Jahreshauptversammlung im evangelischen Gemeindehaus das vergangene Jahr Revue passieren und blicken auf einen vollen Terminkalender im anstehenden Jahr.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Arbeiten im Ortsteil Niederhausen dauern noch an

Voraussichtlich bis März 2014 werden die Arbeiten zur Verlegung einer Mittelspannungsleitung im Auftrag der E.on Mitte AG im Prachter Ortsteil Niederhausen noch andauern. Anfang Oktober 2013 hatte man dort mit den Arbeiten begonnen.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Erste Hilfe-Schulung für Schülervertretung

Die Schülervertretung der Realschule plus Herdorf wurde kürzlich in Erster Hilfe geschult. Dabei lernten die rund 13 Schülerinnen und Schüler Maßnahmen, um im Ernstfall ihren Mitschülern das Leben retten zu können.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Stiftung "Lebendige Stadt" vergibt Stiftungspreis 2014

Den Umgang mit der eigenen Stadtgeschichte beleuchten – Anlässlich der Vergabe des Stiftungspreises 2014 durch die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Städte und Kommunen dazu auf, sich zu bewerben.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2014

12. "Schlucksitzung" im Schützenhaus

Der Wissener Schützenverein lädt zur legendären "Schlucksitzung" mit Sitzungspräsident "Burschi LaMÜ" für Samstag, 1. März, ins Schützenhaus ein. Engelsgleich wird der Sitzungspräsident durch ein fröhliches Programm führen, wo sich der Spaß um lokale Geschichten ranken wird.


Kultur | Nachricht vom 19.02.2014

"Heldmaschine" rollte in Neitersen an und überzeugte

Ein zum Bersten gefüllter Kinosaal erwartete vergangenen Samstag die hiesige NDH-Band "Heldmaschine" in Neitersen. Da freuten sich das heimische Publikum und eigens angereiste Fans gleichermaßen in den Genuss der größten Neuentdeckung 2013 der „Neuen-Deutschen-Härte“-Szene zu kommen. Frontman Réne Anlauff stellte deutlich klar, dass die Band nicht im rechten Lager zuhause ist.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Uni-Projekt will für Technik und Naturwissenschaften begeistern

Drei Tage werden die Schüler der sechsten Klasse im Gymnasium Betzdorf zu Forschern. Das Ziel des Projekts der Uni Siegen: Interesse für Technik und Naturwissenschaften wecken – nicht nur für die Projektdauer. Mehr Schüler, und vor allem Schülerinnen, sollen später entsprechende Berufe anstreben, um den Fachkräftemangel vorzubeugen.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Positive Zwischenbilanz bei den "AK ladies open"

Seit diesem Jahr stehen die „AK ladies open“ im Kalender der Tennis-Weltranglistenturniere. Nach dem Auftakt am Samstag und der dreitätigen Qualifikation wurden am Montag die Begegnungen im Hauptfeld ausgelost. Für das Veranstaltungsteam auch Gelegenheit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Demenz-Ausstellung noch bis 6. März

Im Seniorendorf Stegelchen Herdorf ist die Wanderausstellung "Demenz ist anders" der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz zu sehen. Dabei geht es um die Lebenswelt von Demenzerkrankten und die gesellschaftliche Akzeptanz. Denn die Zahl der Demenzerkrankungen steigt.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Wesser Fastowend wird groß gefeiert

Die Karnevalsgesellschaft Wissen mit Prinz Norbert I. an der Spitze steht bestens vorbereitet am Start und lädt für die tollen Tage zum Mitfeiern ein. An Altweiber übernimmt Prinz Norbert I. die Regentschaft an der Sieg und dann heißt es Feiern bis Aschermittwoch.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Welche Fördermittel gibt es für Energiesparmaßnahmen?

Was sollte ich bei der geplanten Dachsanierung beachten? Ist es sinnvoller die Dachschrägen zu dämmen oder den Speicherboden? Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage und lohnt sich das? Rechnet sich eine Solaranlage?


Region | Nachricht vom 18.02.2014

CDU im "Haus der kleinen Füße"

Die evangelische Kindertagesstätte in Betzdorf, "Haus der Kleinen Füße" war Ziel eines Informationsbesuches der CDU Betzdorf an der auch Landrat Michael Lieber teilnahm. Unterstützung sucht die evangelische Einrichtung bei der Neugestaltung des Außenbereichs.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

In Sachen Kultur unterwegs

Die 26. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) war kürzlich das Ziel der Leitung des Kulturwerks sowie des Arbeitskreises Kultur der Zukunftsschmiede der VG Wissen (Wissener eigenART). Auf der Fachmesse wurden Kontakte zu Künstleragenturen geknüpft sowie Neuigkeiten aus der Veranstaltungsbranche besichtigt.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Karnevalsfeiern im Betrieb

Es geht los, in vielen Betrieben und Unternehmen starten gemeinschaftliche Karnevalsfeiern. Vor allem an Weiberfastnacht. Der gesetzliche Unfallversicherungsschutz gilt grundsätzlich, es gibt aber einiges zu beachten.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

CDU möchte Ralf Hippert als Nachfolger von Josef Zolk

Die Verbandsgemeinde Flammersfeld wählt bei der Kommunalwahl einen Nachfolger für Bürgermeister Josef Zolk, dessen Amtszeit endet. Die CDU empfiehlt den 47-Jährigen Verwaltungsfachmann Ralf Hippert aus Stromberg. Hippert wird als freier Kandidat antreten, obwohl die politische Heimat die CDU ist.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Menschen ließen sich umarmen

Nichts für Angsthasen – lass Dich umarmen: Im Rahmen der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien bot das Diakonische Werk Altenkirchen am vergangenen Donnerstag kostenlose Umarmungen von einem Kuschelhasen an.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Kindergarten "Meilenstein" erhielt 500 Euro

Freude kam im Kindergarten "Meilenstein in der Ortsgemeinde Roth auf, als Ortsbügermeister Udo Hammer 500 Euro überreichte. Der Erlös aus dem letztjährigen Weihnachtsmarkt fließt in neue Spielgeräte und in die Außenanlagen.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Jugendbuchautor Stefan Gemmel am FvS-Gymnasium

Gleich drei Veranstaltungen bestritt der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel in den letzten beiden Wochen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf. Spätestens seit seiner „Schattengreifer“-Trilogie ist Gemmel endgültig in die erste Liga der aktuellen Kinder- und Jugendbuchautoren aufgerückt.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Herdorfer Dreigestirn genoss die Sitzung in vollen Zügen

Die erste Sitzung der KG Herdorf der Session mit Prinz Andreas II., Bauer Sven und Jungfrau Ritchyna im Knappensaal brachte nicht nur das Unwort des Jahres aus Herdorfer Sicht unter das närrische Volk, sie war temperamentvoll närrisch mit einem gekonnten Mix aus Tanz, Büttenreden und Musik.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Einbrecher nutzten Abwesenheit aus

Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzten Einbrecher, die in Walterschen und Gieleroth zuschlugen. Mit Brachialgewalt öffneten sie Tür und Fenster der Häuser. Sie klauten mit Erfolg. Die Kripo Betzdorf bittet um Zeugenhinweise, insbesondere zu Fahrzeugen.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Notarztversorgung scheint stabil

Die Notarztversorgung im Kreis Altenkirchen scheint sich erfreulich stabil zu entwickeln. In einer Pressemitteilung geht die CDU-Kreistagsfraktion auf die aktuelle Situation ein. Die Zahl der Notarztabmeldungen ging zurück.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

Achtung: Gaunerzinken leiten Einbrecher

Die Bevölkerung wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Mitarbeit gebeten, denn die Zahl der Einbrüche steigt. Auch in den Dörfern. Nun warnt aus aktuellem Anlass die Polizei Hachenburg, denn in der Region tauchte ein Täter auf, der sogenannte "Gaunerzinken" in Giesenhausen anbrachte.


Region | Nachricht vom 17.02.2014

2013 mehr Verkehrstote als in den Jahren davor

Im vergangenen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Koblenz 42.312 Verkehrsunfälle, 720 Unfälle weniger als im Vorjahr. Allerdings stieg die Zahl der bei Unfällen ums Leben gekommenen Menschen auf 67 – seit 2011 zum dritten Mal ein Anstieg der Verkehrstoten im nördlichen Rheinland-Pfalz. Meist war überhöhte Geschwindigkeit die Ursache für diese schweren Unfälle. Unter den Getöteten befanden sich zwei Kinder.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

SPD beschloss Wahlprogramm - Kreis-"AKtiv"

Einen eigenen Kandidaten wird die Kreis-SPD wohl nicht gegen Landrat Lieber bei der Kommunalwahl ins Rennen schicken. Stattdessen versuchen die Genossen mit ihrem Wahlprogramm beim Wähler im Mai zu punkten. Nun beschlossen sie das Papier, das auch ambitionierte Ideen enthält – deren Umsetzung erst mal nicht billig würde.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Feierliche Eröffnung der "AK ladies open"

Zum ersten Mal findet im nördlichen Rheinland-Pfalz ein Weltranglisten-Tennisturnier statt. Die "AK ladies open" im SRS-Sportpark wurden feierlich eröffnet, 48 Weltklasse-Spielerinnen treten an. Turnierdirektor ist Razvan Mihai, er startete dann das erste Spiel.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Realschulabschluss - und dann?

Für Jugendliche mit Realschulabschluss gibt es viele Möglichkeiten, den weiteren Ausbildungsweg zu wählen. Die Berufsbildenden Schulen bieten in den Fachbereichen Wirtschaft und Technik (in Betzdorf) dazu ein breites Angebot. Anmeldungen sind bis 1. März möglich.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Auto brannte aus - Mit Alkohol am Steuer

Am frühen Samstagmorgen geriet ein PKW am Ortseingang Birken-Honigsessen in Brand nachdem er zuvor gegen einen Baum geprallt war. Die Ausflüchte des 29-jährigen Fahrers nützen schließlich nicht, die Polizei Betzdorf stellte Alkoholmissbrauch fest und stellte den Führerschein sicher.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Raubüberfall auf Geldboten - Zeugen dringend gesucht

Am Samstagnachmittag sollte ein 23-jähriger Angestellter eines Handelsunternehmens bei einer Bank in Betzdorf die Tageseinnahmen einzahlen. Er wurde auf dem Parkplatz Ladestraße überfallen und mit einem Messer bedroht. Der Täter ist flüchtig, eine Beschreibung liegt vor.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Einbrüche beschäftigt die Polizei Altenkirchen

In Gieleroth wurde am Samstag, 15. Februar, in ein Wohnhaus eingebrochen, in Rettersen wurde der Campingplatz von Einbrechern heimgesucht. Die Polizei Altenkirchen bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Segelfliegertag RLP zeigte die Faszination des Sports

Der Segelflugclub (SFC) Betzdorf-Kirchen richtete am Samstag, 15. Februar den rheinland-pfälzischen Segelfliegertag aus. Die Vizeweltmeisterin Dörte Starsiniski aus Siegen war mit Flugzeug zu Gast in der Betzdorfer Stadthalle. Zahlreiche höchst interessante Vorträge von erfolgreichen Segelfliegern, Aktionen, Ausstellungen und Fachvorträge wurden den zahlreichen Besuchern geboten.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Knall machte auf Feuer aufmerksam

Zwei Holzschuppen im Hohlweg in Peterslahr brannten in der Nacht zum Samstag (15.2.) vollständig nieder. Um 4.30 Uhr meldete der Eigentümer das Feuer der DRK-Leitstelle. Der Mann war durch Knallgeräusche aus dem Schlaf gerissen worden.


Region | Nachricht vom 16.02.2014

Forstamt Dierdorf stellt Jahreskalender 2014 vor

Die elfte Ausgabe des beliebten Jahresprogramms des Forstamtes Dierdorf ist erschienen. Es ist noch umfangreicher als im Vorjahr und umfasst 129 Veranstaltungen, vom Vortrag über den Workshop bis zur Ferienfreizeit.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2014

Workshop gegen Gewalt gegen Frauen

Im Rahmen der Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ veranstaltet der Judo - und Ju-Jutsu - Verein Daaden e.V. am Samstag, 8. März, ab 15 Uhr einen Workshop, bei dem Mädchen und Frauen ein Einblick in die Bereiche Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gewinnen können.


Region | Nachricht vom 15.02.2014

Westerwälder Literaturtage jetzt in zwei Landkreisen

Größer und umfassender sind in diesem Jahr die Westerwälder Literaturtage. Im 13. Jahr des Bestehens wird das Festival im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis namhafte Schriftsteller an wechselnden Orten präsentieren. "Mit allen Sinnen" so das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz, unter diesem Motto stehen auch die Literaturtage.


Region | Nachricht vom 15.02.2014

Volleyballer jetzt im Landesentscheid

Die Volleyballmannschaft der IGS Hamm ist im Landesentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" . Jetzt heißt es "Daumen drücken" für den 10. März, dann findet der Landesentscheid statt.


Region | Nachricht vom 15.02.2014

Pilotprojekt mit drei Schulen im CJD Wissen voller Erfolg

In diesem Jahr hatten die Schüler des Berufsbildungsgangs der achten Jahrgangsstufe der Westerwaldschule Gebhardshain, der Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf und der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen erstmalig die Gelegenheit, über einen Zeitraum von zwei Wochen Einblicke in zehn verschiedene Berufsfelder zu erhaschen. Sie waren in den Werkstätten und Ausbildungseinrichten des Christlichen Jugendorfes (CJD).


Region | Nachricht vom 15.02.2014

Hochwasserpartner planen Projekte

Hochwasser beginnt nicht erst in den Flussauen sondern auf den Flächen im Einzugsgebiet der Bäche und Flüsse. Je mehr Wasser die Böden im Gebiet aufnehmen können, desto weniger Wasser läuft in den Auen zusammen. Grund genug für die Hochwasserpartnerschaft Wied/Holzbach, sich in ihrem 4. Workshop in Flammersfeld mit dem Thema „natürlicher Wasserrückhalt“ zu befassen.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Zukunftskonferenz Stegskopf: Wie geht es weiter?

Während sich die rheinland-pfälzischen Umweltverbände zum Nationalen Naturerbe Stegskopf klar bekennen und diese Entscheidung begrüßen, gibt es aber auch Fakten, die den Verantwortlichen im Landkreis Altenkirchen und dem Westerwaldkreis Sorgen bereiten. Dazu gehört unter anderem das Thema Sicherheit des ehemaligen Truppenübungsplatzes ab 1. Juli.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Lions Hilfswerk unterstützt Typisierung

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) hilft, wenn Leukämiekranke eine Stammzellenübertragung zum Weiterleben brauch. Die Typisierungsaktionen kosten pro Spender 50 Euro. Das Lions Hilfswerk Westerwald übergab jetzt 1000 Euro.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Kritik am Zustand der L 278

Die Wissener CDU moniert den Zustand der Landesstraße 278 im Bereich Elbergrund. In einer Pressemitteilung kritisieren die Christdemokraten und MdL Dr. Peter Enders, dass es nicht damit getan, sei Schilder aufzustellen.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Große Hilfswelle angerollt

Im Nachgang des Wohnhausbrandes mit zwei Toten und vier Verletzten in Linkenbach am vergangenen Sonntag, den 9. Februar, hat am Donnerstag (13.2.) eine Einsatznachbesprechung mit allen eingesetzten Kräften stattgefunden.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

AWO-Sozialmobil offiziell übergeben

Donnerstag der 13. Februar - ein Glückstag für den AWO-Betreuungsverein Sieg-Westerwald und Altenkirchen. Es war die offizielle Übergabe des "AWO-Sozialmobils", das insgesamt 33 Sponsoren und Gönner der Region möglich gemacht hatten.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Einzelhandel in Betzdorf war Thema

Das Thema Einzelhandel hatte die CDU in Betzdorf zum Thema ihres Stammtisches gewählt. Zwischen Resignation und Optimismus schwankt die Stimmung, für viele Probleme der Geschäfte in der Innenstadt haben auch die Christdemokraten keine Lösung.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Ende der "Kreidezeit" eingeläutet

Elektronische Tafeln sind heute auf dem Vormarsch. Die Martin-Luther Grundschule kann jetzt das Ende der "Kreidezeit" einläuten, alle Klassen haben jetzt "Whiteboards" dank Spenden.


Region | Nachricht vom 14.02.2014

Kevin Zimmermann aus Wissen erhielt Sportplakette des Landes

Kevin Zimmermann aus Wissen ist ein herausragender Sportler im Kreis Altenkirchen. Er bringt die unterschiedlichen Welt- und Europameistertitel und Medaillen mit an die Sieg und gilt als bester Schütze im Wissener Schützenverein. Ministerpräsidentin Malu Dreyer ehrte ihn mit der Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz.(aktualisiert)


Kultur | Nachricht vom 14.02.2014

Ein Jahr der kulturellen Superlative

Hachenburg feiert in diesem Jahr sein 700-jähriges Stadtjubiläum und die Kulturzeit Hachenburg wird 25 Jahre alt. Der richtige Anlass für ein imposantes Jahresprogramm mit insgesamt 130 Veranstaltungen. Ausstellungen, Feste, Konzerte, Kleinkunstabende und vieles mehr stehen auf dem Programm.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2014

Perlen der Klavierliteratur

Teil 2 der beleibten Konzerte "Perlen der Klavierliteratur" von Chopin bis Gershwin präsentiert Meisterpianist Menachem Har-Hahav im Kulturhaus Hamm. Insbesondere wünscht sich der Pianist Kinder und Jugendliche im Publikum, sie haben freien Eintritt.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2014

Mario el toro im Kuchenschlösschen

Kabarett, Musik und Lesung - und alles mit den besten Absichten präsentiert der heimische Künstler "mario el toro" im Kuchenschlösschen in Kirchen. Mit dabei die Musiker Alessa Mangesius und Martin Steinmann.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Wagener offiziell nominiert

Die CDU-Mitgliederversammlung nominierte Michael Wagener nun offiziell als Stadtbürgermeister-Kandidaten. Die gemeinsame Linie von CDU, FWG und FDP soll fortgesetzt werden. Das Angebot zur Zusammenarbeit an die politischen Mitbewerber wird wiederholt.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Bahnübergang Mudersbach soll entschärft werden

Derzeit laufen intensive Gespräche zur Situation am Bahnübergang Mudersbach, da sich die LKW-Fahrer nicht an die Verbotsregelung halten. Im November des letzten Jahres war hier ein LKW mit einem Zug kollidiert. Konkrete Maßnahmen zur Entschärfung sind geplant, dazu gab es einen Ortstermin.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Industrieofen brannte

Umsichtig und schnell reagierten Mitarbeiter eines Industriebetriebes in Hamm, als sie bemerkten, das ein Industrieofen in Brand geraten war. Die Feuerwehr Hamm war im Einsatz und das Feuer war schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Starke Eltern - Starke Kinder

Der Deutsche Kinderschutzbund Betzdorf bietet Eltern Hilfestellung bei Erziehungsproblemen und startet am 24. Februar einen neuen Elternkurs. Er findet in den Räumen des Kinderschutzbundes Betzdorf, Viktoriastraße 3, statt.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Westerwald Bank unterstützt Westerwaldbad

1000 Euro spendet die Westerwald Bank an den Förderverein Westerwaldbad Westerburg e.V. Der Verein bemüht sich derzeit, im Rahmen der Generalsanierung des Bades durch die Verbandsgemeinde eine so genannte Dreifach-Familien-Wellenrutsche als neue Attraktion für das Bad zu finanzieren.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Bätzing-Lichtenthäler wirbt erneut für Organspende

Organspender sind Lebensretter – die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler macht einmal mehr darauf aufmerksam. Ausweise sind im Wahlkreisbüro in Betzdorf und Puderbach zu bekommen.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

Schüler machen Gesetze – ein Tag als EU-Entscheidungsträger

Ganz schön spannend – diese Gesetzgebung! Zu dieser Erkenntnis kamen 38 Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Betzdorf. Sie nahmen am Mittwoch an einem Planspiel zum Gesetzgebungsverfahren der EU teil und schlüpften dabei für einen Tag in die Rolle eines EU-Entscheidungsträgers.


Region | Nachricht vom 13.02.2014

NABU sucht Grünspecht

Der Naturschutzbund (NABU) ruft zur Grünspechtsuche auf. Grünspecht-Sichtungen können über die Internetseite www.naturgucker.de gemeldet werden. Broschüre über den Vogel des Jahres 2014 ist ab sofort erhältlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2014

Autohaus Adorf veranstaltet Kinderflohmarkt

Wer beim Kinderflohmarkt am Samstag, 22. Februar im Autohaus Adorf mitmachen will sollte sich schnell anmelden. An dem Familientag gibt es viel zu entdecken und ein attraktives Programm lockt.


Kultur | Nachricht vom 13.02.2014

Marienthaler Lourdes-Madonna zurück an Stammplatz

Die altehrwürdige Marienthaler Lourdes-Madonna hat ihren ehemaligen Standort in direkter Nähe der Klosterkirche wieder eingenommen. Im Anschluss an eine heilige Messe und einer kleinen Lichter-Prozession nahm der fast 86-jährige Weihbischof Dr. Klaus Dick am Dienstagabend die erneute Einsegnung der Statue an der restaurierten naturbelassenen Lourdes-Grotte in Anwesenheit von zahlreichen Gläubigen aus der gesamten Region vor.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

IHK wirft dem Land Verschwendung vor

Bis Mitte März sollen insgesamt neun Regionalbüros der Energieagentur Rheinland-Pfalz ihre Arbeit aufnehmen, vier davon im nördlichen Rheinland-Pfalz. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz kritisiert diese Entwicklung. Sie hält die neue Behörde mit 60 Mitarbeitern und einem Jahresetat von 4,5 Millionen Euro für überflüssig.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Karneval in Steineroth

Steineroth feiert Karneval mit dem Bollywood-Motto: "Und ihr seid doch meine Freunde". Es geht los am Donnerstag, 27. Februar mit der Altweibersitzung, dann folgt am 1. März die Prunksitzung und man feiert Abschluss am Sonntag, 2. März.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Polizei hat Phantombilder von Uhrendieben

Am vergangenen Freitagmorgen (7.2.) gegen 10.30 Uhr raubte eine vierköpfige Bande einen Juwelier in der Krämerstraße in Wetzlar (Hessen) aus. Das in Koblenz gestohlene Tatfahrzeug wurde am Tag danach auf dem Kinopolis-Parkplatz in Koblenz gefunden. Die Polizei fahndet jetzt großräumig mit Phantombildern nach den Tätern.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Hammer CDU-Chef Uli Paul zu Gast in Mainz

Zum Meinungsaustausch in Bezug auf die Kommunalwahl folgte der Hammer CDU-Vorsitzende Uli Paul nach Mainz. Dort kamen die Infrastrukturprobleme zur Sprache aber auch der jahrzehntelange Kampf um eine Ortsumgehung in Hamm.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Neue Kindertagesstätte der Lebenshilfe heißt "Kleine Hände"

Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen hatte die Bevölkerung aufgerufen, einen Namensvorschlag für die neue Kindertagesstätte der Lebenshilfe in Wissen-Schönstein abzugeben. Aus 68 eingesandten Vorschlägen konnte endlich, nach einem langen Sondierungsprozess, ein Name für die integrative Kindertagestätte der Lebenshilfe ausgewählt werden.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Polizei suchte nach reisenden Tätern

Das Polizeipräsidium Koblenz setzte am großen Kontrolltag zur Suche nach „reisenden Tätern“ 114 Beamtinnen und Beamte ein. Sie stammten aus den Polizeidirektionen Mayen und Neuwied, aus der Verkehrsdirektion Koblenz sowie aus der Bereitschaftspolizei. Auch Diensthundeführer des Polizeipräsidiums Koblenz kamen zum Einsatz. 400 Personen wurden überprüft und etliche Delikte aufgedeckt.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Wissen erhielt Geschenk

Es war bei den Feiern zum Jubiläum 1100 Jahre Wissen schon angeklungen: die Nachbarn hatten ein Geschenk vorbereitet. Jetzt war es soweit. Die VG Hamm und die Ortsgemeinden übergaben offiziell einen historischen "Luppenhammer" im Kulturwerk Wissen.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Zukünftige Techniker präsentierten Projektarbeiten

Die Fortbildung zum „Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinentechnik Schwerpunkt Maschinenbau“ an der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen erfreut sich positiver Resonanz. Die Absolventinnen und Absolventen sind bei Unternehmen der Region gefragt. Die Projektarbeiten präsentierte der diesjährige Abschlussjahrgang nun einem interessierten Publikum.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

Ergänzungstarifvertrag bei Federal Mogul hat Chancen

Unsicherheit rund um die etwa 380 Arbeitsplätze bei Federal Mogul in Herdorf und vor allem Diskussionen um einen Tarifvertrag mit Rechtsunsicherheit führten jetzt dazu, dass die IG Metall und der Betriebsratsvorsitzende an die Öffentlichkeit gingen. Die ersten Verhandlungen sind gescheitert, aber man sucht gemeinsam weiter nach Lösungen.


Region | Nachricht vom 12.02.2014

EU-Projekttag an Schulen im Landkreis Altenkirchen

Im Rahmen des am 31. März stattfindenden EU-Projekttages an Schulen, bei welchem Schülerinnen und Schüler vor den Wahlen Europa näher gebracht werden soll, steht auch der CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel für Gespräche bereit.


Vereine | Nachricht vom 12.02.2014

Vier Neuzugänge in der Winterpause

Der SSV Almersbach-Fluterschen e. V. kann sich in der aktuellen Winterpause über vier Neuzugänge freuen. Verstärkt wird das Team fortan durch Christian Nöller, Maxim Gerber sowie Artur Buchholz und Walter Buchholz.


Vereine | Nachricht vom 12.02.2014

Karneval in Katzwinkel mit Superprogramm

Mit einem attraktiven Programm startet die große Karnevalssitzung der Katzwinkeler Ortsvereine am Samstag, 1. März, in der Glück-Auf-Halle. Die heimischen Karnevalskräfte gemischt mit Profis vom Rhein lassen keine Wünsche offen. Der Vorververkauf mit Party startet am Samstag, 15. Februar.


Blog | Nachricht vom 12.02.2014

Von der Macht der Ohnmacht

Von Eva Klein

Eigentlich wollte ich das Thema meines heutigen Blogs anderen Dingen widmen und in guter alter Manier über das Leben und seine Kapriolen philosophieren. Das ich dies jetzt nicht tue, liegt an den furchtbaren Ereignissen in Linkenbach. Ich weiß nicht, wie sie das sehen, aber mir fällt es angesichts solcher Geschehnisse unheimlich schwer, mich alltäglichen Themen mit der Hingabe zu widmen, die ich einem guten Blog-Text schulde. Deshalb lasse ich es lieber gleich ganz.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Vorfahrt missachtet: Vier Verletzte

Am Montag, 10. Februar, gegen 21.25 Uhr kam es in Kirchen zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Ein 42-jähriger Mann erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei geht von Missachtung der Vorfahrt aus.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Wehner sieht Gesprächsbedarf in Haubergsanteilverkauf

Das Land Rheinland-Pfalz will sich schrittweise von den eigenen Haubergsanteilen trennen und dadurch den genossenschaftlichen Gedanken in der Bevölkerung stärken. Das Vorkaufsrecht erhalten dabei die Genossenschaften, wie der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mitteilt.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Zehntklässlerin der IGS Hamm/Sieg zum Praktikum in Berlin

Im Januar 2014 absolvierte die Schülerin Eva Gelhausen von der IGS Hamm/Sieg ein Praktikum im Deutschen Bundestag. Nach der Rückkehr wurde sie von ihrer Mitschülerin Mira Wemhöner über ihre Erlebnisse und Erfahrungen interviewt.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Das Leben spüren, nicht die Gelenke

Ein Vortragsabend der Westerwald Bank und des Sportclubs Optimum machte es einmal mehr deutlich: Regelmäßiges Muskeltraining steigert die Lebensqualität. Außerdem im Fokus des Info-Abends: die Pflegezusatz-Versicherung.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Hinweise dringend gesucht - 10.000 Euro Belohnung

Der Brand in der Discothek auf der Freudenberger Wilhelmshöhe am 10. Januar geht auf Brandstiftung zurück. Die Kripo Siegen hat jetzt Bilder einer Überwachungskamera bereitgestellt und bittet um Hinweise. Es sind 10.000 Euro für den Hinweis zur Tataufklärung vom Betreiber der Disothek ausgesetzt.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Ehrenamtlicher Einsatz für Breitbandversorgung

Die beiden Ortsgemeinden Bitzen und Forst sind der hochleistungsfähigen Datenautobahn mit schnellem Internet um ein weiteres Stück näher gekommen. Am vergangenen Samstag erfolgte um 13.10 Uhr im Einmündungsbereich Hauptstraße/L267 in Bitzen der „Lückenschluss“ mit dem Aneinanderkoppeln der auf beiden Seiten verlegten Leerrohre.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Vier verkaufsoffene Sonntage mit Chancengleichheit gefordert

Die Werbegemeinschaften aus dem Kreis Altenkirchen und aus Hachenburg sowie die IHK vertraten ihre Auffassung konkret: Vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr reichen völlig aus - aber es muss Chancengleichheit geben. Also auch einen verkaufsoffenen Sonntag im Dezember. Das ist in Rheinland-Pfalz bislang verboten und wird es auch vorerst bleiben. Einer Sonderregelung für das FOC Montabaur erteilten alle Teilnehmer eine klare Absage, auch die SPD-Abgeordneten.


Region | Nachricht vom 11.02.2014

Demografischer Wandel erfordert Kreativität

Der demografische Wandel ist ein Thema, das viele Menschen beschäftigt und viel Diskussionsbedarf bietet. Dies zeigte sich beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD-Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch in der beeindruckenden Zahl an interessierten Gästen.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2014

Närrisches Gipfeltreffen in Scheuerfeld

Nachdem der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 e.V. bereits am ersten Februarwochenende zum Prinzenfrühschoppen eingeladen hatte, wird in Scheuerfeld auch an den Karnevalstagen vom 27. Februar bis 2. März ein umfangreiches Programm geboten.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2014

Taekwondo-Gürtelprüfung erfolgreich

Die Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Taekwondo der Sportfreunde Wallmenroth absolvierten erfolgreich ihre Gürtelprüfung. Vorausgegangen war ein Lehrgang.


Kultur | Nachricht vom 11.02.2014

Proben für das Frühlingskonzert in vollem Gange

Für das besondere Frühlingskonzert der Stadtkapelle Betzdorf am Sonntag, 9. März laufen die Proben derzeit recht intensiv. Gemeinsam mit der Band "@coustics" werden die Stücke vorbereitet. Auch der Betzdorfer Geschichte Verein ist mit dabei und präsentiert besondere Aufnahmen.


Werbung