Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62765 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628


Wirtschaft | Nachricht vom 06.07.2023

Klimaschutz gewinnt in Unternehmen an Bedeutung

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, das erforderliche Wissen und die entsprechende Kompetenz zur Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung von Klimaschutz-Strategien zu erlangen. Um ihnen dabei zu helfen, hat die IHK-Akademie Koblenz den neuen Zertifikatslehrgang "Betrieblicher Klimamanager (IHK)" ins Leben gerufen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.07.2023

Wissener "Startup57" stellt sich am 21. Juli vor: Ab 15 Uhr offen für alle

ANZEIGE | Am Freitag, 21. Juli, lädt der Digital-Inkubator "Startup57" in Wissen zur offiziellen Eröffnung am neuen Firmensitz in die Rathausstraße 43 ein. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Vormittag statt. Als Gäste werden Landrat Dr. Peter Enders und Bürgermeister Berno Neuhoff erwartet. Im Anschluss sind ab 15 Uhr die Türen für alle Interessierten geöffnet.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Duales Studium: Start für Verwaltungsnachwuchs in Altenkirchen

Ausbildungsstart bei der Kreisverwaltung in Altenkirchen: Für Nike Hombach, Katharina Zöller, Lea Klahr, Tim Bäcker, Jannis Wagner und Miles Becker fiel Anfang Juli der Startschuss für ihr dreijähriges Duales Verwaltungsstudium für den Zugang zum dritten Einstiegsamt - ehemals als gehobener nichttechnischer Dienst bezeichnet.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Hachenburger Open-Air-Sommer beginnt am 13. Juli

Manege frei für einen weiteren Open-Air-Sommer im Zeichen der kostenfreien Donnerstagskonzerte der Hachenburger KulturZeit auf dem Alten Markt. Vom 13. Juli bis 31. August geben sich Stars und Sternchen das Mikro in die Hand. Die Konzertreihe verspricht eine Menge Highlights für Jung und Alt.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Freiwillige Feuerwehr Katzwinkel zu Gast beim Seniorentreff

Jeden ersten Dienstag im Monat findet der Katzwinkeler Seniorentreff im Schützenhaus statt. Diesmal konnten sich die Gäste ein Bild über die Arbeit der Feuerwehr und das neue "Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10" - kurz "HLF 10" des Löschzug 3 Katzwinkel machen. Ab demnächst gibt es einen Fahrdienst für den Seniorentreff.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Michelbach: Fahren ohne Fahrerlaubnis mit Folgen

Der Fahrer eines Pkw befuhr am Dienstag (4. Juli) die Straßen der Ortslage Michelbach, ohne über eine entsprechende Fahrerlaubnis zu verfügen. Dies war kein Einzelfall und so wurde nun der Pkw des Fahrers sichergestellt.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Vorsicht vor Kleinteilen: Chefarzt der Siegener Kinderklinik warnt

Es kommt nicht selten vor: Das Kleinkind hustet plötzlich heftig, die Atmung wird schneller. Manchmal hört man ein pfeifendes Geräusch, eventuell hebt sich nur eine Seite des Brustkorbes. Das Kind wird unruhig, fängt an zu schreien. Vielleicht kommt es auch zu einer leichten bläulichen Verfärbung der Mundpartie.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Zwölf Automaten geleert: Polizei Betzdorf legt Verkauf von Cannabis-Produkten lahm

Cannabis-Produkte einfach bequem am Automaten ziehen? Die Suppe hat die Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag (4. Juli) sowohl den Konsumenten als auch zwei Geschäftsführern versalzen. Letztere hatten mit ihrer Firma über aufgestellte Automaten THC-haltige CBD- oder HHC-Produkte vertrieben. Zwölf Automaten, unter anderem in Betzdorf und Gebhardshain, legten die Polizisten trocken.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Oberwambach: Betrugsmasche in Form von Gewinnversprechen

Ein Geschädigter aus Oberwambach erhielt am Dienstag (4. Juli) einen Anruf eines Unbekannten, in welchem ihm der Gewinn von 500.000 Euro mitgeteilt wurde, was nicht der Wahrheit entsprach. Ihm wurde durch den unbekannten Täter weiter mitgeteilt, dass er vor der möglichen Auszahlung des Betrages eine vierstellige Summe an Verwaltungsgebühr entrichten müsse.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Es geht voran: Bikepark in Wissen nimmt Formen an - Eröffnung Ende August

Nur noch wenige Wochen und Ende August steht ein nächstes großes Ereignis in Wissen an: Der Bikepark mit Lift am Skihang des Wissener Ski-Club öffnet seine Pforten - oder besser seine Trails. Mit viel Feingespür wird derweil für Flowline, Jumpline, Dirtpark und viele weitere Trails modelliert. Noch vor Eröffnung gibt es am 19. Juli eine Info-Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Alkoholisiert, ohne Führerschein und per Haftbefehl gesucht in Kirchen unterwegs

Da hatte die Polizei in Kirchen richtig Glück. Ein Pkw war ohne Kennzeichen unterwegs und wurde daher von der Polizei aufgehalten. Dass sie dabei auf einen alkoholisierten Mann ohne Führerschein stoßen würden, der sogar per Haftbefehl gesucht wird, hätten die Beamten wohl nicht erwartet.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Polizei bittet um Mithilfe - 46-Jähriger aus Siegburg seit Tagen vermisst

Seit mehreren Tagen wird der 46-jährige Abdul F. aus Siegburg vermisst. Der Vermisste wurde letztmalig am 1. Juli an seiner Wohnanschrift gesehen. Abdul F. ist dringend auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Ohne die Einnahme seiner Tabletten könnte ihm akute Lebensgefahr drohen.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 13 von Flammersfeld nach Horhausen

Die 13. Etappe des Westerwaldsteigs führt Wandernde von Flammersfeld durch das herrliche Grenzbachtal und über den Hölderstein nach Horhausen. Knappe 15 Kilometer hat man zurückzulegen, die sich aber absolut lohnen. Wer echte Steig-Erfahrungen sammeln möchte, kann das am Hölderstein machen, alle anderen können auch eine Route ohne Steig wählen.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 14 von Horhausen nach Strauscheid

Die 14. Etappe des Westerwaldsteigs führt auf knappen 17 Kilometern mit einigen Highlights von Horhausen nach Strauscheid. Die Strecke ist nicht nur lang, sondern sie hat es mit fast 500 Höhenmetern aufwärts echt in sich. Konditionsstarke Wandernde werden dafür aber mit Bergbaugeschichte, einem Kloster, einem wunderschönen Basaltsee und einem Abschnitt durch die Lahrer Herrlichkeit belohnt.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 15 von Strauscheid nach Waldbreitbach

Die 15. und vorletzte Etappe des Westerwaldsteigs hat es noch einmal echt in sich und verlangt den Wandernden einiges an Kondition ab. Auf knappen 17 Kilometern müssen ganze 500 Höhenmeter bergauf und über 660 Höhenmeter bergab bewältigt werden. Versöhnlich sind da die herrlichen Ausblicke, die für die müden Beine belohnen und die Schönheit der Region zeigen.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 16 von Waldbreitbach nach Bad Hönningen

Die 16. Etappe des Westerwaldsteigs ist zum Abschluss eine moderate Etappe. Unter 13 Kilometer und weniger als 300 Höhenmeter führen von Waldbreitbach nach Bad Hönningen/Rheinbrol, wo mit der Römerwelt ein geschichtliches Highlight wartet. Doch auch unterwegs bietet die letzte Etappe des Westerwaldsteigs die gewohnte Abwechslung.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Zahlreiche Blutspender für teilweise über 150 Blutspenden geehrt

Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen konnte wieder einmal langjährige Blutspender ehren. Teilweise mehr als 150 Blutspenden hatten dabei manche Spender bereits absolviert. Insgesamt wurden über 30 Mehrfachspender geehrt, welche sicher mit ihrem Blut schon das eine oder andere Leben gerettet haben.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Birken-Honigsessen hat wieder eine Postfiliale

Jetzt gibt es in Birken-Honigsessen wieder eine Postfiliale. Eröffnet wurde sie am 5. Juni in der Getränkehandlung von Eventpartner. Damit ist die essenzielle Infrastruktur in dieser Angelegenheit im Ort wieder gesichert. Darüber freut sich nicht nur Ortsbürgermeister Hubert Wagner, der sich stets für eine optimale Nahversorgung im Ort einsetzt.


Region | Nachricht vom 05.07.2023

Neuer Schnellladestandort für Elektroautos bei Rewe Petz in Hamm

Seit Neuestem hat Hamm einen weiteren öffentlichen Schnellladestandort für Elektroautos, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Dieser steht am Rewe PETZ Markt im Marktzentrum 1- 4 und ergänzt das EnBW HyperNetz. Der Standort ist Teil der großangelegten Zusammenarbeit von EnBW und Rewe Group, der sich auch die Petz Rewe angeschlossen hat.


Politik | Nachricht vom 05.07.2023

Preisgelder bis 10.000 Euro: Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme am Aktiv-Wettbewerb auf

Im laufenden Jahr werden für den Wettbewerb vor allem Projekte gesucht, die sich gegen Frauen, Frauenhass engagieren und für die weltweite Durchsetzung derer Rechte eintreten. Zudem sollen sich diejenigen angesprochen fühlen, die mit intersektionalen Ansätzen Barrieren abbauen und Zugänge für alle zum Engagement ebnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.07.2023

Sandra Weeser und FDP-Ortsverbände besichtigten Betzdorfer Unternehmen

Gemeinsam mit Bundestagsmitglied Sandra Weeser besuchten die FDP Ortsverbände Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen die Firma Enerix Westerwald (AH Energietechnik Westerwald GmbH & Co. KG) in Betzdorf und waren von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens beeindruckt.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.07.2023

Neu hier? Digitale und persönliche Marktbeobachtung als Erfolgsstrategie

RATGEBER | Visionäre auf dem Weg in die Selbstständigkeit investieren viel Analysearbeit in die Marktbeobachtung ihrer Branche. Preiskalkulation und Anpassung an Markttrends spielen bei der Vorbereitung eines Start-ups eine wichtige Rolle. Keinesfalls muss sich die innovative Idee jedoch preislich nach unten orientieren, wenn die Qualität der Produkte eine hochwertige, einzigartige Aussagekraft für den Markenaufbau besitzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.07.2023

Urlaub in Deutschland - Camping daheim wird immer beliebter

RATGEBER | Immer wieder tauchen neue Trends beim Camping und auf Reisen auf. Früher waren es vor allem Pauschal- und Fernreisen, die die Menschen faszinierten, doch nun haben sich die Vorzeichen geändert. Die letzten Jahre haben deutlich gemacht, wie fragil die Reisebranche ist. Mal nicht mit dem Flugzeug zur Costa des Sol zu reisen und stattdessen mit dem Fahrrad in den Wald zu fahren, ist wahrlich nicht schlecht. Zu all dem kam der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, der zu einem wirtschaftlichen Abschwung und einer Energiekrise führte. Ein wachsendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit und eine Rückkehr zum umweltbewussten Reisen verstärken diese Entwicklungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.07.2023

Jenseits von Gitarre und Bass: 4 andere interessante Zupfinstrumente für Hobby- und Vereinsmusiker

RATGEBER | Musik verbindet - das allein zeigen die Zahlen der registrierten Musikvereinigung im Kreismusikverband Altenkirchen. 38 Musikvereinigungen mit mehr als 1.600 Musikern und Musikerinnen zählen aktuell dazu. Längst nicht immer handelt es sich bei den gespielten Instrumenten um klassische Gitarren oder den Bass. Abseits davon gibt es zahlreiche weitere Zupfinstrumente, die sowohl für Hobby- als auch für Vereinsmusiker interessant sind und eine Abwechslung zu den herkömmlichen und meistgespielten Instrumenten darstellen.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Öffentlicher Nahverkehr gewinnt an Zuspruch: Westerwaldbus sorgt für Mobilität

Die Westerwaldbus des Kreises Altenkirchen GmbH (Webu) wurde im November 2017 gegründet und wächst seither ständig. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige "Tochter" der Westerwald Bahn und bedient seit 2018 den Personennahverkehr mit Omnibussen in den Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain, Kirchen, Daaden-Herdorf und vereinzelt darüber hinaus.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Theater, Triathlon und Open Air in der zweiten Hälfte der Raiffeisenwoche

Mit der Theateraufführung "Die Unsterblichen", einem Raiffeisenbier-Event und dem Raiffeisen-Triathlon geht die Raiffeisenwoche in Hamm (Sieg) ab Donnerstag (6. Juli) in die zweite Hälfte. Den Abschluss feiert die Verbandsgemeinde mit einer Pool-Party - wobei der "Pool" im Waldschwimmbad Thalhausermühle 16.000 Quadratmeter groß ist.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Schürdt: Diebstahl von E-Bike - Hinweise gesucht

Am Sonntag (2. Juli) kam es auf dem Gelände eines Restaurantbetriebes in Schürdt in der Raiffeisenstraße gegen 9 Uhr zu einem Diebstahl. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendete der Täter aus einem Anbau ein dunkles E-Mountainbike der Marke Liv.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

"Abenteuer Heimat" lädt in den Tierpark Niederfischbach ein

Der Tierpark Niederfischbach steht Anfang Juli auf dem Programm der Reihe "Abenteuer Heimat", die die Kreisvolkshochschule Altenkirchen und der Westerwald-Sieg-Tourismus anbieten: Am Sonntag, 9. Juli, ab 14.30 Uhr heißt es dort "Natur erleben".


Region | Nachricht vom 04.07.2023

RadWanderung zeigt Vielfalt Westerwälder Landschaftsräume

Um die Rheinland-Pfälzer für mehr Bewegung zu begeistern, haben Landesregierung und Landessportbund 2021 die Initiative "Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung" ins Leben gerufen. Mit seinen Angeboten rund um Wandern und RadWandern ist auch der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) von Beginn an Teil der Initiative.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Aggressiver Jugendlicher leistet Widerstand bei Festnahme

Viele Menschen hatten eine schwere Kindheit, ohne deshalb kriminell zu werden, andere scheinen ihre Grenzen nicht zu kennen oder es ist ihnen egal. Wer aber zwei Tage hintereinander seinen persönlichen Frust an Unschuldigen auslässt, sich skrupellos der Verhaftung widersetzt, der braucht mal einen "Seitenhieb" der Justiz, sonst rutscht er ab.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

135 Jahre Feuerwehr Daaden: Ein Jubiläum der etwas anderen Art

100, 125 oder auch 150 Jahre kennt man weitläufig als Zahlen für ein Jubiläum der örtlichen Feuerwehren und Vereine. Das Jubiläum für "135 Jahre Feuerwehr Daaden" sticht damit also etwas hervor. Warum wird genau dieses Jubiläum gefeiert?


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Erstmeldung: Wasserleiche in Weißenthurm entdeckt

Wie der SWR berichtet, wurde am heutigen Dienstagvormittag (4. Juli) in Weißenthurm eine Leiche im Rheinhafen von der Polizei geborgen. Den Angaben zufolge habe ein Passant den toten Mann entdeckt und die Polizei gerufen.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

"Abenteuer Heimat" zu Gast in der Grube Bindweide

Nachdem der Saisonstart im Besucherbergwerk "Grube Bindweide" durch eindringendes Wasser aus dem Berg um mehrere Wochen verschoben werden musste, haben sich die Türen in die Welt unter Tage wieder geöffnet. Daher kann nun auch "Abenteuer Heimat", die beliebte Veranstaltungsreihe von Kreisvolkshochschule und Westerwald-Sieg Tourismus, Station in Steinebach machen.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Druiden.Hexen.SiegerLand mit geführten Wanderungen erkunden

Die Region des Druiden.Hexen.SiegerLandes der Verbandsgemeinde Kirchen lässt sich im Sommer prima zu Fuß erkunden. Geführte Wanderungen führen zu den Höhepunkten der Region. Dabei wird viel Wissenswertes vermittelt.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Neue Gästeführer bringen Interessierten das Druiden.Hexen.SiegerLand näher

Die Wander- und Erlebnisregion des Druiden.Hexen.SiegerLandes der Verbandsgemeinde Kirchen erstreckt sich von Kirchen weiter am Flusslauf der Sieg entlang nach Brachbach und Mudersbach bis an das Tor zur Einkaufs- und Universitätsstadt Siegen. In der Region kennen sich die neuen Gästeführer aus wie in ihrer Westentasche.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

Wissener Schützenfest wartet mit sechs Kapellen und Spielmannszügen auf

Das Wissener Schützenfest ist bekannt für sein hochwertiges Musikprogramm. Bei der Tanzmusik als auch der Blasmusik setzt der Wissener Schützenverein wieder auf tolle Akzente. Im Jahr 2023 legt der Verein den Fokus auf Regionalität, denn die Region bietet bei der Blasmusik ein großes Potenzial.


Region | Nachricht vom 04.07.2023

An Teichen und Tümpeln Amphibien kennenlernen

Nicht nur durch den dramatischen Insektenschwund, auch durch den Verlust ihrer Lebensräume und Laichgewässer gehören Frösche, Kröten und Salamander zu der am stärksten bedrohten Tierklasse in Deutschland. Daher widmet der Verein Ebertseifen Lebensräume den Tieren eine eigene Veranstaltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2023

Naturgenuss Höfe Tour mit Genussrallye in der Raiffeisenregion

Eine echte Landpartie durch den sommerlichen Westerwald in der Raiffeisenregion startet am Sonntag, 9. Juli ab 10 Uhr. Mehrere landwirtschaftliche Erzeuger-Partner der Naturgenuss-Regionalinitiative erwarten an vier Erlebnis-Stationen Wanderer, Radfahrer und auch Besucher mit PKW zu ländlichen Hof-Genüssen und Einkaufsmöglichkeit mit zusätzlicher Gewinn-Chance.


Vereine | Nachricht vom 04.07.2023

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain feiert Schützenfest

Am ersten Augustwochenende, 4. bis 8. August, finden das Schützenfest der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain und die Kirmes "De Oos" in Gebhardshain statt. Bereits am 1. Juli wurde in einem spannenden Wettkampf der diesjährige Schützenkönig ermittelt.


Kultur | Nachricht vom 04.07.2023

Sommerkonzert am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Zum Abschluss des Schuljahres 22/23 freuen sich die Musikensembles des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Betzdorf am Donnerstag, 6. Juli, um 18.30 Uhr in die Schulaula zum Sommerkonzert einladen zu dürfen. Die jungen Musiker hoffen auf viele interessierte Zuhörer. Der Eintritt ist frei.


Kultur | Nachricht vom 04.07.2023

Buchvorstellung "Das Gefecht von Kircheib-Uckerath" von Franz Werner Halft

Edition Blattwelt hat eingeladen zur Vorstellung des Buches "Das Gefecht von Kircheib-Uckerath" von Franz Werner Halft. Morgens war ein kleiner Kreis Interessierter eingetroffen, dabei Achim Hallerbach, Landrat des Landkreis Neuwied, Konrad Peuling, Ortsbürgermeister von Buchholz und natürlich auch der Autor Franz Werner Halft.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2023

Bequem, schnell und flexibel anpassbar: Die Vorteile einer Online-Kreditaufnahme

RATGEBER | Die Digitalisierung hat zahlreiche Bereiche des Lebens nachhaltig verändert und in vielen Fällen auch für Verbesserungen gesorgt. Vieles lässt sich heute im Gegensatz zu früher auch online tätigen, Verbraucher können zum Teil erheblich davon profitieren. Einer dieser Bereiche ist die Aufnahme eines Kredits, wer ein Darlehen für unterschiedliche Zwecke benötigt, braucht dafür längst nicht mehr bei seiner Hausbank vorstellig zu werden.

Doch welche konkreten Vorteile ergeben sich aus der Online-Kreditaufnahme, und was sollte man in diesem Zusammenhang beachten?


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2023

Gastronomie optimieren: Mehr Gewinn mit der richtigen Planung und Apps wie 4Takeaway

RATGEBER | Im harten Wettbewerb der Gastronomieindustrie stellt sich früher oder später die Frage: Wie können Gewinne maximiert werden? Dieser Ratgeberartikel liefert Ihnen eine breite Palette an Strategien, um genau dieses Ziel zu erreichen. Von der Auswahl der passenden Software über die Förderung qualifizierter Mitarbeiter bis hin zur optimalen Geschäftsplanung, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ressourcen geschickt einsetzen können. Ein spezielles Augenmerk legen wir dabei auf die Bedeutung des cleveren Umgangs mit Lebensmitteln und wie dies Ihre Gewinnspanne beeinflussen kann. Des Weiteren werfen wir einen Blick auf nützliche Apps wie "4Takeaway", die Ihnen bei der Bewältigung des täglichen Betriebs helfen und zur Steigerung Ihrer Gewinne beitragen können. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, Ihren Erfolg in der Gastronomiebranche zu maximieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2023

Mietwohnung – wenn das Zuhause krank macht

RATGEBER | Der Wohnungsmarkt ist heutzutage überlaufen. Nur schwer und unter großen Mühen können viele Menschen eine geeignete Wohnung finden. Die Wohnungssuche erweist sich dabei als langwierig, stressig und anstrengend. Konnte jedoch Wohnraum gefunden werden, ist die Freude darüber umso größer. Doch meist müssen Wohnungssuchende Abstriche machen und Kompromisse eingehen. Wird zudem händeringend eine neue Bleibe gesucht, werden Angebote in Anspruch genommen, die nicht ideal passen oder sich gar im Nachhinein als Albtraum erweisen. Liegen massive Mietmängel oder gesundheitliche Belastungen vor, wird dies erst spät erkannt. Auf den ersten Blick sind Mängel, Risiken und Beeinträchtigungen nur schwer zu entdecken. Doch was ist zu tun, wenn die Mietwohnung auf Dauer krank macht?


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Körperverletzung in Altenkirchen: Begleitete eine junge Frau die Gruppe Männer freiwillig?

Einem aufmerksamen 20-jährigen Mitbürger fiel auf, dass eine Gruppe junger Männer mit südländischer Herkunft eine ebenfalls junge blonde Frau in später Nacht in den abgelegenen Parc de Tarbes führten. Es schien so, als würde sie dazu gezwungen. Als der Mann die Gruppe zur Rede stellte, kam es zu einem Angriff, bei dem der Mann verletzt wurde.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

AKTUALISIERT: Vermisste Seniorin aus Wissen lebend aufgefunden

Eine 82 Jahre alte vermisste Frau hat am Sonntag einen Großeinsatz der Rettungskräfte und Suchmannschaften in Wissen ausgelöst. Bis zum späten Abend waren alle Bemühungen ergebnislos geblieben. Doch jetzt vermelden Polizei und Feuerwehr Erfolg: Die demente Seniorin konnte heute Vormittag (3. Juli) lebend gefunden werden.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Bei Streit auf dem Waldfest in Rott wurde Mann leicht verletzt

Bei dem Waldfest in Rott ist es am Samstag (1. Juli) gegen 23.40 Uhr zu einem Streit zwischen einer 34-jährigen Frau und einem gleichaltrigen Mann gekommen. Ein weiterer Mann, der die körperliche Auseinandersetzung unterbinden wollte, wurde beim Eingreifen eicht verletzt.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Schützenfest in Altenkirchen wieder in alter Tradition: Vier Tage feiern mit Freunden

Das Fest der Schützengesellschaft Altenkirchen war in diesem Jahr wieder ein Event, das sich über vier Tage erstreckte. Die Verantwortlichen hatten sich dazu entschieden, das Schießen um die Königswürde wieder, wie traditionell üblich, am Montag durchzuführen. Der König oder die Königin wird am Montag (3. Juli) ermittelt.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Übergabe des "neuen" gebrauchten LF10 an die Feuerwehr Derschen/Mauden/Emmerzhausen

Kürzlich wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde das ehemals in Herdorf genutzte LF10 offiziell an die Feuerwehr Derschen/Mauden/Emmerzhausen übergeben. Der stellvertretende Wehrleiter Markus Löhr konnte nach der Begrüßung der Anwesenden aus eigener Erfahrung berichten, dass das Fahrzeug immer gute Dienste geleistet hat und man mit diesem "gut in den Wald reinkommt".


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Pfarrer Heinz-Günther Brinken wird feierlich in Betzdorf verabschiedet

Am kommenden Sonntag, 9. Juli, wird Superintendentin Pfarrerin Andrea Aufderheide um 14.30 Uhr Pfarrer Heinz-Günther Brinken in einem Festgottesdienst in der Kreuzkirche Betzdorf aus seinem Amt als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf verabschieden.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Sieg-Region verwandelt in Klima-Paradies: Zehntausende Besucher bei "Siegtal pur"

Einmal im Jahr verwandelt sich das Siegtal auf rund 100 Kilometer in ein Paradies für Radfahrer, Jogger, Skater oder Wanderer. Am ersten Sonntag im Juli wird die Strecke jedes Jahr zwischen Netphen und Siegburg für Autos gesperrt. Das Mega-Event lockte auch an diesem Sonntag Zehntausende auf die Straßen. Ein Einblick aus Betzdorf.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Gutartige Tumore: Moderne Myom-Therapie im Fokus beim Siegener Forum Gesundheit

Jede zweite Frau leidet im Laufe ihres Lebens unter Myomen, also gutartigen Tumoren, oftmals an der Gebärmutterwand. Den modernen Therapieformen widmete sich der Kreuztaler Gynäkologe und Kooperationsarzt des Diakonie Klinikums Jung-Stilling Dr. Osama Shamia beim Siegener Forum Gesundheit, organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Ortsverband der Grünen besucht Hobbygärtner in Burglahr

Der Ortsverband der Grünen Altenkirchen-Flammersfeld veranstaltet jeden 1. Donnerstag im Monat einen Stammtisch. Seit diesem Jahr besuchen die Grünen vermehrt auch Betriebe und Initiativen vor Ort. Im Juli lädt der Ortsverband in den Gemeinschaftsgarten in Burglahr ein.


Region | Nachricht vom 03.07.2023

Sportausschuss des Kreises nimmt Daadener Hallenbad unter die Lupe

Es ist nicht mit zwei, drei Handgriffen getan: Das Hallenbad in Daaden soll saniert werden, in erster Linie müssen die Arbeiten sich um die Verbesserung der energetischen Bilanz drehen. Wann losgelegt wird, steht noch nicht fest. Geplant ist eine Investition in Höhe von 2,3 Millionen Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.07.2023

Schlechte Angewohnheiten loswerden – Tipps und Tricks

RATGEBER | Schlechte Angewohnheiten, wie der Konsum von zu viel Süßigkeiten oder Alkohol oder zu wenig Bewegung, tun uns nicht gut und können auf Dauer ernsthafte gesundheitliche Folgen haben. Doch ungesunde Verhaltensweisen dauerhaft abzulegen, ist gar nicht so einfach. Ein erster Schritt ist, eine schlechte Angewohnheit nicht in Form eines halbherzigen Neujahrsvorsatzes zu bekämpfen, sondern genau heute damit zu beginnen, sie loszuwerden. Was Sie gegen Ihre schlechten Angewohnheiten machen können, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber-Artikel.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Auto überschlägt sich: Nächtlicher Unfall auf der B256 zwischen Güllesheim und Bruchermühle

"Fahrzeugbrand nach Überschlag", so dramatisch lautete die Einsatzmeldung, die am späten Samstagabend (1. Juli) bei den Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen einging. Als die Helfer an der Einsatzstelle auf der B256 zwischen Güllesheim und Bruchermühle eintrafen, stellten sie aber fest, ein Pkw zwar von der Straße abgekommen war, aber nicht brannte.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

MdB Rüddel zu Hospitalplan: Niemand baut so kleine neue Kliniken wie in Müschenbach

Die Vereinigung der beiden DRK-Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg in einem neuen Hospital am nicht von allen geliebten Standort in Müschenbach bleibt in der Kritik, die - vor dem Hintergrund der momentan in Rede stehenden bundesweit geplanten Krankenhausreform – von CDU-MdB Erwin Rüddel vorgetragen wird.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Nationalspieler Jürgen Groh besuchte HSV-Fanclub OFC "Die Westerwälder" in Helferskirchen

Es war mal wieder so weit, im Vereinslokal "Alte Viehweide" in Helferskirchen trafen sich alle 36 Mitglieder vom HSV-Fan Club OFC "Die Westerwälder". Diesmal war ein besonderer Ehrengast dabei: Jürgen Groh, für die Fans einer der ganz großen Spieler des HSV, kam zum Grillfest und nahm sich viel Zeit, aus erster Hand von seinen Erlebnissen auf dem Fußballrasen zu erzählen.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Raiffeisenmuseum Hamm: Ein "Ort der Demokratiegeschichte"

Schon während der Coronazeit ist das Deutsche Raiffeisenmuseum Hamm (Sieg) zum "Ort der Demokratiegeschichte" ernannt worden. Am Montag, 3. Juli, 17 Uhr, wird am Gebäude auch feierlich die Plakette angebracht. Der Projektleiter der entsprechenden Stiftung hält einen Vortrag zum Thema. Anschließend Diskussion und Live-Musik. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 02.07.2023

Schutzengel: Fahrzeug überschlägt sich mehrfach auf regennasser Fahrbahn

Das hätte grausam enden können: Durch die wochenlang gültigen Verhältnisse auf trockener Fahrbahn verwöhnt, geriet ein Autofahrer bei Güllesheim auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Unkontrolliert überschlug sich sein Fahrzeug mehrfach und rammte dabei sogar noch einen Baumstumpf. Da kann man nur hoffen, dass der Mann seine Lektion gelernt hat.


Vereine | Nachricht vom 02.07.2023

SG HAMMER Land: Neues Trainer-Team 2023/2024 enthüllt

Mit Beginn des Spieljahres 2023/2024 geht die neue Spielgemeinschaft (SG) HAMMER Land, bestehend aus dem VFL Hamm und der SG Bruchertseifen/Eichelhardt, an den Start. Unter neuer Leitung und mit frischem Wind treten die zwei Mannschaften in der Kreisliga B und Kreisliga C an.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Für den Erhalt des Jugendheims in Elkhausen gefeiert

Der Förderverein des Pfarr- und Jugendheims in Elkhausen hatte kürzlich aufgerufen, für den Erhalt des Jugendheims zu feiern. Der Einladung waren an Fronleichnam viele gefolgt. Das Haus gilt als bekannter Veranstaltungsort. Doch es ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr, dass es für verschiedenste Veranstaltungen zur Verfügung steht.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Feuerwehr Oberlahr lädt zum Feuerwehrfest ein

Am Sonntag, 9. Juli, veranstaltet die Feuerwehr Oberlahr gemeinsam mit dem Förderverein hr traditionelles Feuerwehrfest rund um die Feuerwache an der Brucher Straße.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Wissen: "Streetwork" steht dank Landeszuschuss nichts mehr im Wege

Jetzt ist es amtlich: Der aufsuchenden Jugendarbeit - kurz Streetwork - steht in der VG Wissen dank der Förderzusage des Landes von 30.000 Euro pro Jahr nichts mehr im Wege. Für die Einrichtung der Stelle hatte sich die VG aufgrund geführter Sicherheitsdebatten in Kooperation mit der Katholischen Jugendagentur Bonn (KJA) mit viel Engagement stark gemacht.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

"300 Jahre St. Elisabeth-Kirche" wird Pfarrfest in Birken-Honigsessen prägen

Am 16. Juli findet das Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth Birken-Honigsessen statt. Das Fest steht ganz im Zeichen des 300-jährigen Jubiläums des Gotteshauses St. Elisabeth und beginnt um 10.30 Uhr mit einer Familienmesse. Erhard Böhmer gab schon vor dem Fest Einblicke in die Historie der unter Denkmalschutz stehenden Zeltdach-Kirche.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

Bildungsfahrt nach Berlin: Jugendliche erkunden die Hauptstadt

Berlin ist immer eine Reise wert. Und so führte die Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendämter Altenkirchen und Neuwied in die Hauptstadt. Aus den beiden Landkreisen waren 17 Jugendliche und junge Erwachsene vier Tage unterwegs, um die kulturelle Vielfalt der Hauptstadt zu entdecken.


Region | Nachricht vom 01.07.2023

"Kripo Koblenz Live": Der Berufsinformationstag der besonderen Art

Am 14. Juli öffnet die Kriminaldirektion in Koblenz von 14 bis 17 Uhr ihre Türen und gewährt allen Interessenten für den Polizeiberuf exklusive und spannende Einblicke in die tägliche Arbeit der Kriminalpolizei. Unter anderem in die Arbeit der Mordkommission, in die Vernehmungsarbeit der Kripo, den Alltag im Rauschgiftkommissariat sowie die Tatortarbeit und Spurensicherung.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Meisterclub der HwK startet mit viel Elan durch

Statt Gästeliste und coolem Outfit braucht man für diesen Koblenzer Club einen Meisterbrief und gute Ideen. Mitglieder nutzen Opening Event zum geselligen Netzwerken und Pläneschmieden.


Kultur | Nachricht vom 01.07.2023

"Hommage an Oskar Schindler": Szenische Lesung in Hamm

"Lebemann und Lebensretter - eine Hommage an Oskar Schindler." Mit einer szenischen Lesung unter diesem Titel ist am Sonntag, 2. Juli, 19 Uhr, der Spiegel-Bestseller-Autor Tim Pröse zu Gast bei der Raiffeisenwoche in Hamm (Sieg). Lesung, Bilder und Musik werden bei freiem Eintritt geboten.


Kultur | Nachricht vom 01.07.2023

Wir zusammen - Friedrich Wilhelm Raiffeisens Idee künstlerisch erfasst

"Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele." Dieser berühmte Satz Raiffeisens, der nichts an Aktualität verloren hat, gilt als Motto auch für die Raiffeisenwoche im Zeitraum vom 1. bis 8. Juli 2023. Unter dem Titel "WIR zusammen - F. W. Raiffeisen" gestalteten 16 Künstler des Kunstforums Westerwald e.V. eine Ausstellung im "KulturHaus" in Hamm/Sieg, dem Geburtsort des Sozialreformers.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Sexuelle Selbstpflege bei Frauen und Männern

RATGEBER | Die gegenwärtige Diskussion um das Verhalten von männlichen Rockstars zu ihren weiblichen Fans zeigt einmal mehr, dass in Sachen sexueller Selbsterfüllung die Zeiten doch nicht so aufgeklärt sind, wie man denken möchte. Noch immer liegt auf allem, was Lust an körperlicher Befriedigung angeht, ein Schatten des anrüchigen, zweifelhaften, unmoralischen oder sonstwie moralisch verwerflichem.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.07.2023

Sabotage, Spionage, Diebstahl: Die größten Bedrohungen für Unternehmen

RATGEBER | Hohe Energiepreise stehen aktuell im Fokus, wenn es um die Probleme der Wirtschaft geht. Dies ist eine berechtigte Sorge, jedoch vermutlich nicht die entscheidende. Die Wirtschaftskriminalität wird zu einer ernstzunehmen Gefahr für viele Betriebe. Nicht selten kommt sie aus einer Richtung, aus der sie kaum jemand vermutet.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Wissener Schützenfest lockt am zweiten Juliwochenende

Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz öffnet den Festplatz am Freitagabend, 7. Juli. Der Wissener Schützenverein nimmt dies um 19 Uhr zum Anlass, das erste Bierfass anzuschlagen. In diesem Jahr erwarten die Besucher zur Festplatzeröffnung eine ganze Reihe von Ermäßigungen und Specials.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Mundartgeschichte: "Nä, bie doch de Zäit fegäät - Nöijes aus de Schräifschtuff"

Neuwied im Wandel der Zeit: Wie die Jahre verfliegen und was sich mit der Zeit alles ändert, ist auch dem Heimbach-Weiser Reiner Bermel nicht verborgen geblieben. Aus seiner Schreibstube heraus erinnert es sich an Neuwied, den Job bei der Stadtverwaltung und den Wandel in den letzten Jahrzehnten. Seine Mundartgeschichte dazu in Heimbach-Weiser Platt lesen Sie hier.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Westerwaldwetter: Nasser und kühler Start zum Wochenende

Auf der Rückseite einer nach Südosten abgezogenen Kaltfront fließt kühlere Meeresluft in den Westerwald ein. Am Samstagvormittag erreicht uns ein neuer Tiefausläufer. Er bringt uns leichten Regen und teils böigen Wind. Es bleibt kühl. In Bad Marienberg erreicht das Thermometer am Mittag gerade mal 15 Grad.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Sparkasse Westerwald-Sieg verschenkt Warnwesten an 3250 Vorschulkinder

Für die 3.250 Vorschulkinder der Kreise Westerwald und Altenkirchen heißt es bald Abschied nehmen vom Kindergarten und den großen Schritt in die Schule wagen. Fast 200 Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Sparkasse haben Pakete mit Glückwunschkarten und Sicherheitswesten für ihre Vorschulkinder bekommen.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Brauereichef stellt sich allen Fragen der Hachenburger-Bierfreunde

Warum liegt euch so viel am Westerwald? Oder: Warum nehmt ihr euch die Zeit, eure Biere mindestens sechs Wochen reifen zu lassen? Solche und ähnliche Fragen erreichen die Westerwald-Brauerei in Hachenburg täglich. Jeder bekommt eine ordentliche Antwort, für manche Themen nimmt man sich aber am besten etwas mehr Zeit, etwa bei einem Bier. Deshalb lädt die Westerwald-Brauerei "Auf ein Bier mit dem Brauerei-Chef" ein, am Mittwoch, 19. Juli, um 18.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Wissener Kaufmannsessen 2023: Künstliche Intelligenz bestimmte den Abend

Weniger als zehn Prozent der Unternehmen in Deutschland nutzen aktuell die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI). Dabei ist die KI eigentlich eine Entwicklung verschiedener Technologien, die bereits auf die 1950er Jahre zurückgeht. Davon berichtete der "Tech Punk" Simon Sack beim 28. Kaufmannsessen in Wissen. Die Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" hatte hierzu eingeladen.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 12 von Weyerbusch nach Flammersfeld

Die zwölfte Etappe des Westerwaldsteigs ist besonders für Liebhaber klassisch süßer Fachwerkhäuser ein absoluter Genuss. Von Weyerbusch nach Flammersfeld führt die Strecke auf knappen 15 Kilometern durch kleine Dörfer mit Fachwerk und das romantisch schöne Mehrbachtal. Besonders der Ort Mehren, der sogar eine Kirche mit Fachwerk hat, ist ein absolutes Highlight der Strecke.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Einbruch in Horhausener Einkaufsmarkt - Zeugen gesucht!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (29. auf 30. Juni) kam es im Zeitraum von 2.57 bis 3.01 Uhr zu einem Einbruchdiebstahl in einem Einkaufsmarkt in Horhausen. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei Straßenhaus fuhr der Täter um 2.57 Uhr mit einem hellen Pkw-Kombi auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes und verschaffte sich Zutritt zum Verkaufsraum.


Region | Nachricht vom 30.06.2023

Arbeitsmarkt in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen: Mehr Arbeitslose im Juni

Ende der Frühjahrsbelebung: Pünktlich zum Sommeranfang steigt die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk der Arbeitsagentur Neuwied wieder. 8.805 Menschen sind derzeit auf Jobsuche, das sind 129 Personen mehr als im Mai. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,1 Prozentpunkte auf 5,1 Prozent.


Werbung