Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39944 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400


Region | Nachricht vom 18.10.2015

Eine Riesen-Gaudi im Kulturwerk Wissen

Zum zweiten Mal verwandelte sich das Kulturwerk in Wissen wieder in eine weiß-blaue Festhalle. Die größte Wies´n-Gaudi im nördlichen Rheinland-Pfalz bescherte dem Veranstalter Evenoc nach dem grandiosen Erfolg der ersten Auflage ein volles Haus. Der traditionelle Fassanstich gehörte dazu.


Region | Nachricht vom 18.10.2015

Fachtagung mit "Zartbitter" ein voller Erfolg

Zu einer Fachtagung mit dem speziellen Thema: "Doktorspiele oder sexueller Übergriff?" hatte die katholische Erwachsenenbildung im Dekanat in die Stadthalle Betzdorf eingeladen. Ein Thema mit Brisanz, das pädagogische Fachkräfte vor Herausforderungen stellt.


Region | Nachricht vom 18.10.2015

"Frauen können mehr": Info-Tage zum Wiedereinstieg ins Berufsleben

"Frauen können mehr - Starten Sie jetzt!" Unter diesem Motto sind Frauen, die in den Beruf zurückkehren möchten, Anfang November zu drei Info-Tagen jeweils in die Agenturen für Arbeit Koblenz-Mayen, Montabaur und Neuwied eingeladen. Organisiert wird das Ganze von den dortigen Expertinnen für Wiedereinstiegsberatung und den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.


Region | Nachricht vom 18.10.2015

Zwei Tage weiß-blaue Party in Neitersen

Zwei Tage stand die Wiedhalle in Neitersen im Zeichen der Gemütlichkeit nach bayerischem Vorbild. Da gab es Volkstümliches mit den "Alpenstürmern", fetzige Partystimmung mit der jungen Band "Stockhiatla" und mehr. Dirndl und Trachtenmode waren ein absolutes Muss an den Tagen, und die Veranstalter zeigten sich rundum zufrieden.


Vereine | Nachricht vom 18.10.2015

Eine erfolgreiche Chorreise beeindruckte

Die Chorgemeinschaft Clemens Bröcher mit dem MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe führte eine Chorreise in den Schwarzwald, an den Kaiserstuhl und ins Elsass durch. Auftritte gab es unter anderem im Freiburger Münster und im EU-Parlament in Straßburg.


Vereine | Nachricht vom 18.10.2015

Großer Bezirksschützenball in Betzdorf

Beim diesjährigen Bezirksschützenball in Betzdorf wurden die Leistungen der Schüzen und Schützinnen gewürdigt. Es wurde aber auch auf die Musik der Band "Happy Sound" getanzt, getrunken, gegessen und geredet. Außerdem gab es im Keller einen DJ für die jüngeren Gäste des Balls.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Halloween-Warm-up-Party mit "Sidewalk"

In Kooperation mit Event-Partner und Okay-Veranstaltungen präsentiert das Kulturwerk Wissen erstmalig eine Halloween-Warm-Up-Party. Die Band "Sidewalk" kommt im Rahmen ihrer Disco Rockerz Tour am Freitag, 30. Oktober.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Asien-Märkte für Unternehmen

Unter dem Motto „Asien Märkte – viel mehr als nur China“ findet am Mittwoch, 28. Oktober, von 18 bis ca. 21 Uhr eine Veranstaltung in der Sparkasse Westerwald-Sieg, Altenkirchen statt. Veranstalter sind die IHK-Regionalgeschäftsstellen Altenkirchen, Montabaur und Neuwied sowie die Sparkasse Westerwald-Sieg.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Ein buntes Land ist schön

Wie soll das Land aussehen, in dem Du leben möchtest? Eine Veranstaltung zur Interkulturellen Woche im Landkreis des AWO Kreisverbandes bot Kindern kreativen Raum zur Entfaltung. Deren Wunsch war ziemlich eindeutig: Bunt.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Qualität in katholischen Kindertagesstätten

Das eingeführte Qualitätsmanagement in den katholischen Kindertagesstätten des Erzbistums Köln in der Region Rheinland-Pfalz als Standard wird fortgeschrieben und weiterentwickelt. Jetzt gab es einen Austausch und ein Arbeitstreffen.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Sonderausstellung im Bergbaumuseum Sassenroth

„Schätze der Tiefe“ heißt eine Sonderausstellung des Bergbaumuseums Sassenroth, die ab 24. Oktober zu sehen ist. Die wunderschöne Mineralienwelt des "Florz-Füsseberger Gangzuges" begeistert Mineralienliebhaber aus aller Welt. Heimische Sammler präsentieren die einzigartigen Mineralienstufen.


Region | Nachricht vom 17.10.2015

Gebhardshainer Herbstmarkt bot reichhaltiges Angebot

Zum traditionellen Herbstmarkt kamen zahlreiche Gäste nach Gebhardshain. Rund 100 Marktbeschicker hatten die Straßen rund um die katholische Kirche in einen großen Krammarkt verwandelt.


Politik | Nachricht vom 17.10.2015

Ambulante ärztliche Versorgung im Fokus

Die Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz, Dr. Sigrid Ultes-Kaiser, spricht in Wissen auf Einladung der MdLs Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach und des CDU-Kreisverbandes.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.10.2015

25 Jahre für das Recht im Einsatz

Die Rechtsanwaltskanzlei Ehlgen & Schmidt-Ehlgen in Betzdorf wurde vor 25 Jahren gegründet. Die Kanzlei bietet vielfältigen Service in vielen Dingen des täglichen Lebens, wo der anwaltliche Rat oder die anwaltliche Vertretung gebraucht wird.


Sport | Nachricht vom 17.10.2015

Bike-Biathlon wieder ein voller Erfolg

Der Verein Ski und Freizeit Betzdorf trug die Vereinsmeisterschaften erneut als Bike-Biathlon aus und es wurde wieder ein voller Erfolg. Die jüngsten Biker hatten viel Spaß.


Sport | Nachricht vom 17.10.2015

Punktgewinn in Leipzig für die Bären

Es ist nicht mehr zu übersehen: Diese Bären haben sich im Vergleich zur starken Vorsaison noch einmal steigern können. Erneut unglücklich und erneut nach Verlängerung musste der EHC Neuwied am Freitagabend bei den Icefighters in Leipzig die zweite Saisonniederlage hinnehmen, sammelten aber erneut einen Punkt.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Fahrradtraining an der Grundschule Brachbach

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs sein lernten die Grundschulkinder in Brachbach. Es gab mit Gerhard Judt den ADAC-Fahrradparcours mit Wettbewerb für die dritten und vierten Klassen. Es gab natürlich die Siegerehrung für die sichersten jungen Radfahrerinnen und Radfahrer.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

SPD ehrte Mitglieder und genoss Wandertag

Der SPD Ortsverein Altenkirchen ehrte im Rahmen einer Mitgliederversammlung mehrere Genossinnen und Genossen, die seit vielen Jahren der Partei angehören. Der traditionelle Wandertag des Ortsvereins fand bei schönem Herbstwetter statt und führte von Oberwambach bis zum Bismarkturm.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Informationsaustausch beim Handwerk

Die Vorsitzenden der Geschäftsführung der Arbeitsagenturen der Region waren zu Besuch bei der HwK Koblenz. Es ging um die aktuelle Ausbildungssituation, Fachkräftesicherung und die Arbeit der Flüchtlingsnetzwerker.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Landfrauen wandelten auf Raiffeisens Spuren

Die Landfrauen Oberberg-Süd waren der Einladung der Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel gefolgt und besuchten den Raiffeisen-Geburtsort Hamm. Rund 60 Personen lernten das Leben und Wirken Raiffeisens kennen und waren vom Museum in Hamm beeindruckt.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen, die Kreistagsfraktion und die Abgeordnete Anna Neuhof machen sich schon seit Jahren für die Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge stark. Hierzu hat die Kreistagsfraktion, am 21. September bereits einen Antrag zur Aufnahme auf die Tagesordnung für die nächste Kreistagssitzung eingereicht.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Seniorenausflug führte an die Mosel

Die Städte Cochem und Alken an der Mosel waren das Ziel der Senioren aus der Ortsgemeinde Neitersen. Man genoss den schönen Tag und der Abschluss fand in Hemmelzen statt.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Kripo Betzdorf sucht Eigentümer oder Hinweise

Bereits am 1. Oktober wurden im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in Wissen Gegenstände sichergestellt, die vermutlich Straftaten zuzuordnen sind. Jetzt veröffentlicht die Kripo Betzdorf Fotos der sichergestellten Gegenstände, die bislang noch nicht identifiziert sind und bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 16.10.2015

Wiedereinstiegsberatung der Agentur für Arbeit erfolgreich

„Zurück in den Beruf? Wagen Sie den Neustart!“ Diesem Aufruf zum Beratungstag für den Wiedereinstieg in den Beruf folgten bereits zahlreiche Frauen aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen. Am 26. Oktober findet der nächste Beratungstermin in Linz statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.10.2015

25-jähriges Firmenjubiläum gefeiert

Seit 25 Jahren ist das Beratungsbüro von Alexander Lück in Scheuerfeld Partner in allen Finanz- und Vorsorgefragen. Im Rahmen des Geschäftsjubiläums gab es die offiziellen Glückwünsche der IHK Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.10.2015

Volles Haus beim Tag der offenen Tür

Bei wunderschönem Herbstwetter verbrachten zahlreiche Musikinteressierte ihren Sonntagnachmittag in der privaten Musikschule "Musiqspace" in Wissen-Schönstein. Inhaber und Leiter Dr. Stefan Quast hatte erneut zu einem gemütlichen Nachmittag in die schönen Räume des Pfarrheims eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 16.10.2015

Saalü! „macht jetzt Ernst“ in Gebhardshain

Sie sind unterwegs im Gebhardshainer Land, speziell natürlich im Hauptort. Die eigenwilligen Dorf-TÜV-Prüfer von Saalü! dem ultimativen Heimatprojekt, das Martina Helffenstein 1994 ins Leben rief. In Gebhardshain präsentiert das berühmte Heimatvariete am Freitag, 30. Oktober, ab 20 Uhr seine Ergebnisse im Westerwälder Hof. Die Kultur- und Festgemeinschaft lädt ein.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Gebäudebrand in Friesenhagen-Steeg fordert die Feuerwehren

In der Nacht zum 15. Oktober kam es zu einem Gebäudebrand in Friesenhagen-Steeg, der die Feuerwehren aus der VG Kirchen forderte. Verletzt wurde niemand, das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Geschädigt sind eine Garage und ein darin abgestellter PKW. Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobereich. Brandursächlich dürfte ein elektrischer Defekt im Bereich eines betriebenen Radiators sein.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Franziskus-Fest gefeiert

Unter dem Thema "Gottes Schöpfung achten und bewahren" wurde in der Kapelle St. Aloisius in Beul zum Franziskus-Fest ein ganz besonderer Gottesdienst gefeiert. Musik und Singen stand dabei im Mittelpunkt, und mit Bea Nyga aus Köln wurde ein Workshop durchgeführt.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Erfolgreiche Präsentation der Bundesjugendschützentage

Die erste große offizielle Vorstellung der Bundesjungschützentage 2016 des Bezirksverbandes Marienstatt im Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften fand in Bösel/Niedersachsen im Rahmen des diesjährigen Bundestages statt. Es gab bereits Lob für das Organisatorenteam.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Grundschule Hamm freut sich über Sachspende

Die Bibliothek der Raiffeisen-Grundschule Hamm ist um 23 neue Bücher erweitert worden. Möglich machte dies ein spontane Spende der Zahnarztpraxis Michael Paare aus Hamm, die 200 Euro an den Förderverein der Schule spendete. Umgehend wurden neue Bücher gekauft.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

40 Jahre Treue zum Unternehmen

Von dem Beginn der Lehre an bis heute ist Dietmar Leonhard beim Maschinenbau-Unternehmen Treif in Oberlahr beschäftigt. Das Unternehmen ehrte Leonhard für sein 40-jährige Verbundehit zum Betrieb mit einer Feierstunde.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Flüchtlingssituation in der VG Altenkirchen beleuchtet

Der SPD-Ortsverein Altenkirchen hatte zu einer Informationsveranstaltung in das Sportlerheim nach Eichelhardt zum Thema „Flüchtlinge in der Verbandsgemeinde Altenkirchen“ eingeladen. Klar wurde: ohne bürgerschaftliches Engagement geht es nicht. Der Dank galt den vielen ehrenamtlich tätigen Personen.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Siegbrücke Richtung Mittelhof wieder frei

Auch wenn die offizielle Mitteilung der Behörden fehlt, die Siegbrücke in Richtung Mittelhof ist seit Montagnachmittag, 12. Oktober wieder befahrbar. Damit ist die Ortsgemeinde von der B 62 aus wieder erreichbar und die Umleitung über Wissen und Schönstein hinfällig.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

HwK Koblenz: Handwerk meldet gute Konjunkturlage

Die Umfrage im dritten Quartal in Handwerksbetrieben des nördlichen Rheinland-Pfalz beschreibt positive Wirtschaftslage und gute Aussichten. so geht es aus der Pressemitteilung der Handwerkskammer hervor, die Region der Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis schneidt dabei gut ab.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

IHK-Konjunkturumfrage: Boom trotz Risiken

Die Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz zeigt sich aktuell in einer starken Verfassung. Und das trotz vielfältiger Risiken und zunehmender Unsicherheiten, mit denen sich die heimischen Unternehmen konfrontiert sehen. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz unter mehr als 2.000 Mitgliedsunternehmen hervor.


Region | Nachricht vom 15.10.2015

Veranstaltung: Alles, was Recht ist

BiZ & Donna erklärt Frauen Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag. Dass sie berufstätig sind, ist für die meisten Frauen selbstverständlich. Aber wer kennt schon die Rechte und Pflichten so genau, die sich aus einem Arbeitsvertrag ergeben? Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Vereine | Nachricht vom 15.10.2015

Heimatfreunde Hamm gingen unter Tage

Das Besucherbergwerk Bindeweide war Ziel des Ausflugs der Hammer Heimatfreunde. Später traf man sich zum gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank und lernte das jüngste Vereinsmitglied kennen.


Vereine | Nachricht vom 15.10.2015

„Haus der Betzdorfer Geschichte“ auf gutem Weg

Die Beharrlichkeit des Betzdorfer Geschichtsvereins (BGV) war nicht umsonst. Schon ab dem Frühjahr 2016 könnte die Vergangenheit der Sieg-Heller-Stadt in einem eigenen Standort erlebbar werden. Darüber informierte der Verein jetzt in seinem zukünftigen Domizil.


Sport | Nachricht vom 15.10.2015

Rheinland-Pfalz-Liga: Glücklicher Sieg

Mit 5:3 konnte sich die erste Mannschaft des Badminton-Clubs (BC) „Smash“ Betzdorf am vergangenen Samstag in eigener Halle gegen die Regionalligareserve des TB Andernach durchsetzen. Andre Schmidt zeigte eine beachtlich Stärke in den Spielen.


Sport | Nachricht vom 15.10.2015

Jill-Marie Beck gewinnt internationales Turnier

Jill-Marie Beck, 10 Jahre alt, von Sporting Taekwondo Altenkirchen gewann das internationale Top-Turnier in Bonn. Das "International Masters" mit Sportlern aus rund 20 Nationen konnte Jill-Marie in der C-Jugend für sich entscheiden. Lisa Halbe sicherte sich eine Bronzemedaille.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Mirjamsonntag in Wissen gefeiert

Der evangelische Kirchenkreis Altenkirchen feierte den Mirjamsonntag in der Erlöserkirche in Wissen. Pfarrerin Kirsten Galla führte die Gottesdienstbesucher mit einem "Bibliolog" zu wichtigen Fragen und Weisheiten des Lebens.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Sprachentwicklung und Sprachförderung

Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Mutter Rosa“ trafen sich zu einem Konzeptionstag in Pleckhausen mit dem Thema „Sprachentwicklung und Sprachförderung“. Logopädin Rita Dominack-Rumpf referierte.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Männersonntag mit besonderem Gottesdienst

Zum 70. Mal gibt es "Männersonntag" in der evangelischen Kirche. Zu einem Festgottesdienst in der Christuskirche in Altenkirche lädt der evangelische Kirchenkreis ein. Die Festpredigt hält Landesbischof i.R. Dr. Ulrich Fischer.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Anke Hartenfels - das freundliche Lächeln des BiZ

Ein Vierteljahrhundert ist Anke Hartenfels bereits bei der Agentur für Arbeit Neuwied beschäftigt und betreut dort die Kunden des Berufsinformationszentrums. In einer kleinen Feierstunde wurde sie nun für diese Treue ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Culinaria - Messe für Lebensart und Genuss

Naschkatzen, Feinschmecker und Genießer sowie alle interessierten Personen aus der Region finden am Wochenende 24./25. Oktober in der Siegerlandhalle die neuen Trends für Lebensart und Genuss. Die zweite Auflage der "Culinaria" bietet Produkte aus der Region und aus ganz Deutschland, so wird Schokolade unter anderem ein Thema eines Workshops sein.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Mit 3,21 Promille unterwegs

Ein 28-Jähriger Autofahrer brauchte die gesamte Straßenbreite der K 15 bei Neitersen kurz nach Mitternacht, bevor er einer Polizeistreife auffiel. Die Beamten hatten ein Problem den Alkoholtest durchzuführen: 3,21 Promille zeigte das Testgerät und einen Fürherschein hat der Mann aus Osteuropa auch nicht.


Region | Nachricht vom 14.10.2015

Auszeichnung als Fairtrade-Stadt Altenkirchen ist bestätigt

Das Prüfgremium von Fairtrade Deutschland hat die Bewerbung der Stadt Altenkirchen um den Titel „Fairtrade-Stadt“ geprüft und als erfolgreich bestätigt. Das heißt, dass sich die Stadt nach erfolgter Urkundenübergabe „Fairtrade-Stadt Altenkirchen“ nennen darf. Große Freude bei den Initiatoren und dem Team der Steuerungsgruppe.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.10.2015

Waldbesitzer sind auf dem richtigen Weg

Forst-Staatssekretär Dr. Thomas Griese besuchte die Holzvermarktungsgesellschaft Westerwald-Sieg GmbH (HWS) und ließ sich in Oberwambach vom dortigen Vorsteher der Waldinteressengemeinschaft Hans-Gerd Hasselbach umfassend informieren. Das Forstamt Altenkirchen sicherte weitere Unterstützung zu.


Sport | Nachricht vom 14.10.2015

Nils Schönborn Vize-Rheinlandmeister

Nils Schönborn vom Badminton-Club Smash Betzdorf wurde Vize-Rheinlandmeister U13 Badminton am Wochenende 10./11. Oktober und qualifizierte sich damit für die Südwestdeutschen Meisterschaften.


Sport | Nachricht vom 14.10.2015

Als Team erfolgreich

Schwimmerinnen und Schwimmer vom SV Neptun und aus Daaden bildeten vier Teams um beim letzten Wettkampf um den Westerwald-Cup. Vier Pokale gab es für die Jugendlichen. Am 7. November finden die Vereinsmeisterschaften im Siegtalbad statt.


Sport | Nachricht vom 14.10.2015

EHC: Freitag in Leipzig, Sonntag kommt Herne

Diese zwei Spiele haben es wahrlich in sich: Für den EHC Neuwied steht das erste „Hammer-Wochenende“ der noch jungen Saison an. Die Bären gastieren am Freitag, den 16. Oktober um 20 Uhr bei den starken Icefighters in Leipzig. Und zwei Tage später kommt es zum mit Spannung erwarteten Heimspiel gegen den langjährigen Rivalen Herner EV um 19 Uhr.


Kultur | Nachricht vom 14.10.2015

Pippi Langstrumpf kommt ins Daadener Bürgerhaus

Das Wittener Kinder- und Jugentheater gastiert am Freitag, 27. November, 16 Uhr mit dem Stück: "Pippi plündert den Weihnachtsbaum" im Bürgerhaus Daaden. Der Kartenvorverkauf startet in Daaden.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

"Ein Glas Wasser bitte" - Diebstahl erfolgreich

Der Trick mit dem Glas Wasser war für zwei Diebinnen in Kirchen erfolgreich. Am Montag sprach eine der Täterinnen einen Mann bei Gartenarbeiten an, während eine andere Frau die Wohnung durchsuchte und fündig wurde. Die Kripo Betzdorf sucht nun einen dunkelblauen Audi A 4 mit Duisburger Kennzeichen.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Herbstfashion in Altenkirchen erneut ein Supererfolg

Der Aktionskreis Altenkirchen veranstaltete erneut mit großem Erfolg die "Herbstfashion", ein regionales Schaufenster der Fachgeschäfte, Dienstleister und Unternehmen. Bei herrlichem Wetter zog es die Besucherscharen in die Kreisstadt die insbesondere mit großem Interesse die Modenschau verfolgten.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Themenabend im "forum26" über den Kaiserbrunnen

Das Team des "forums 26" um Klaus Heyer, Detlev Ludwig und Nicolas Schuhen zeigte am 7. Oktober eine Präsentation zum Kaiserbrunnen, der von 1905 bis 1953 auf dem Marktplatz in Altenkirchen seinen Platz hatte.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Sportjugend bietet olympisches Sommerlager an

Die Sportjugend Rheinland-Pfalz bietet ein olympisches Sommerlager in Rio de Janeiro 2016 an. Nachwuchssportler, engagierte Jugendliche und Sportler mit Behinderung können sich bewerben. Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2015.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Gefahr von Wohnungseinbrüchen steigt im Winterhalbjahr

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt im Herbst und Winter seit Jahren an. Vorbeugung und Beratung ist daher unerlässlich. Erste Aktionen mit Haustürgesprächen der Polizei zum Tag des Einbruchschutzes finden am Montag, dem 19. Oktober in Altenkirchen und Hamm statt. Die Bevölkerung wird aufgerufen, das Thema Sicherheit und Einbruchsschutz ernst zu nehmen und auch als Zeugen bei verdächtigen Beobachtungen zur Verfügung zu stehen. Zivilcourage fängt auch in der Nachbarschaft an, eine gute Nachbarschaft ist auch wirksamer Schutz vor Einbrechern.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Weitere Zukunftswerkstätten starten in zehn Regionen

„Ich freue mich, dass für unser erfolgreiches Projekt „Zukunftswerkstätten“ nun zehn weitere Regionen ausgewählt wurden. Damit leisten wir ergänzend zu den bereits laufenden Projekten und Förderprogrammen des Landes einen wichtigen Beitrag für die Sicherung der ärztlichen Versorgung in ländlichen Kommunen“, erklärte die Ministerin Bätzing-Lichtenthäler.


Region | Nachricht vom 13.10.2015

Patchworkfrauen Mudersbach waren fleißig

Die Patchworkfrauen Mudersbach und der Weltladen Betzdorf starten gemeinsam für eine gute Sache. Am Wochenende 24./25. Oktober gibt es eine gemeinsame Verkaufsausstellung. Sie findet in Brachbach im katholischen Pfarrheim statt, da in Mudersbach das Pfarrheim nicht nutzbar ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2015

Hausmesse kam bei Gästen gut an

Die dritte Hausmesse im Altenkirchener Autohaus Hottgenroth-Farrenberg am Wochenende 10./11. Oktober kam bei den Besuchern hervorragend an. Die gesamte Modellpalette mit den neuen Trends und Techniken wurde vorgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2015

Beyer-Mietservice zeigt soziales Engagement

5000 Euro spendete die Beyer Mietservice KG für die Tafel Altenkirchen. Nicht nur die aktuelle Flüchtlingssituation in der Region hatte Einfluss auf die Spende, denn auch bei der Tafel finden Menschen der Region mit geringem Einkommen Hilfe. Geschäftsführer Dieter Beyer verzichtet auf Weihnachtspräsente für die Kunden und wünscht sich ebenso wie der Caritasverband viele Nachahmer.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2015

Königsball der Altenkirchener Schützengesellschaft

Am 24. Oktober findet in der Stadthalle Altenkirchen der traditionelle Königsball der Altenkirchener Schützengesellschaft statt. Das Königspaar lädt hierzu herzlich ein.


Sport | Nachricht vom 13.10.2015

Clubmeisterschaften des TC Grün-Weiß Wissen

Spannende Spiele konnten die Zuschauer bei den diesjährigen Clubmeisterschaften des Tennisclubs "Grün-Weiß in Wissen verfolgen. Sina Hildebrand und Simon Veeg sicherten sich jeweils den 1. Platz.


Sport | Nachricht vom 13.10.2015

Erfolgreiches Boule-Turnier der FSG-Siegen e.V.

Am Samstag, dem 10. Oktober fand das 2. offene Boule-Turnier der FSG-Siegen e.V. statt. Insgesamt gingen 21 Teams aus Deutschland dem Boulesport nach und planten bereits für das kommende Jahr.


Region | Nachricht vom 12.10.2015

200 Jahre Bürgermeisterei Daaden prächtig gefeiert

Der Wiener Kongress schuf die entscheidende Neuordnung vor 200 Jahren, der auch die Bürgermeisterei Daaden ihren Ursprung verdankt. Das Jubiläum wurde gebührend gefeiert, mit Gästen aus der französischen Partnerstadt, mit den jungen Einwohnern die ihren großen Auftritte hatten, mit einem Vortrag zu Geschichte und mit einem humorvollen Ausblick auf den Karneval in Daaden des Jahres 2015.


Region | Nachricht vom 12.10.2015

Herdorfer Hüttenfest ging in die zweite Runde

Bei klarer Luft und herbstlichem Sonnenschein besuchten die Bewohner des Städtchens Herdorf am Samstag das ortsansässige Hüttenfest, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Kulinarisch als auch musikalisch kamen die Besucher voll auf ihre Kosten. Neben der Vielfältigkeit der zahlreichen Verkaufsstände ist die Tombola zum Abschluss erwähnenswert. Der Erlös geht an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.


Region | Nachricht vom 12.10.2015

Hochwertiger Traktor geklaut

Der Raiffeisenmarkt in Flammersfeld wurde von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. Gestohlen wurde ein Traktor, Fendt 313 Vario S4 im Wert von rund 200.000 Euro. Weitere Traktoren sollten gestohlen werden, hier blieb es beim Versuch. Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 12.10.2015

Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt Krankenhäuser

An die Fördervereine der sieben Krankenhäuser in den Kreisen Altenkirchen und Westerwald hat die Sparkasse Westerwald-Sieg am Montag, den 12. Oktober insgesamt 35.000 Euro als Spende überreicht. Die Fördervereine leisten sinnvolle Unterstützung in den einzelnen Häusern.


Sport | Nachricht vom 12.10.2015

Deutlicher Heimsieg nach Leistungssteigerung

Im dritten Heimspiel der Saison trafen die Handball-Herren des SSV 95 auf die bisher noch sieglose Mannschaft der HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler. Mit 30:13 konnten die Wissener ihren Erfolg ungefährdet verbuchen und gebührend feiern.


Region | Nachricht vom 11.10.2015

Neitersen weihte die Schulstraße mit einem Fest ein

Am Samstag, 10. Oktober wurde bei tollem Herbstwetter die Schulstraße/Kreisstraße 13 in Neitersen offiziell eingeweiht. Viele Bürger waren zum Fest, das der Ortsgemeinderat organisiert hatte, gekommen. Ob eine Tempo-30-Zone eingerichtet wird, muss der Kreis entscheiden.


Region | Nachricht vom 11.10.2015

Apfelernte in Pracht geht ins Finale

Sieben Tonnen Äpfel sind bereits geerntet und zur Kelterei gebracht worden. Nun geht die Ernte in der Ortsgemeinde Pracht am 17. Oktober in die letzte Runde. Der Erlös fließt in den Kindergarten.


Region | Nachricht vom 11.10.2015

Die kleine Meerjungfrau als Figurentheater

Das Figurentheater Winter spielt am Sonntag, 18. Oktober, 15 Uhr das Märchen "Die kleine Meerjungfrau". Für Zuschauer ab fünf Jahren gedacht präsentiert das Kulturbüro Haus Felsenkeller diese anrührende Geschichte.


Region | Nachricht vom 11.10.2015

Benefiz-Herbstfest an der Moschee Fürthen ein Erlebnis

Bislang einmalig in der Region war das Herbstfest der türkisch-islamischen Gemeinde in Fürthen. Die Jugendabteilung und der DITIB-Verein hatten das Fest organisiert, der Erlös fließt in die Flüchtlingsarbeit der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm. Rund 200 Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern waren eingeladen und zum Teil geholt worden oder mit privater Begleitung gekommen.


Region | Nachricht vom 11.10.2015

Feierliche Einweihung der Kindertagesstätte Adolph Kolping

Mit einem Festakt wurde der Anbau der Adolph Kolping Kindertagesstätte in der Schulstraße in Wissen im Beisein von vielen geladenen Gästen, Kindern und Eltern am Samstag, 10. Oktober in den neuen und renovierten Räumlichkeiten gefeiert. Im Mittelpunkt standen die Kinder, die hier nach mehr als einem Jahr Bauzeit nun adäquate Räume vorfinden.


Sport | Nachricht vom 11.10.2015

Zurück in Erfolgsspur: Bären siegen im Harz

Mit kleinem Kader in kalter Halle bestehen, dazu die unglückliche Niederlage aus dem Spitzenspiel gegen Hannover aus den Köpfen bekommen: Der EHC Neuwied hatte so manche Herausforderung zu meistern in Braunlage - und er tat dies mit Bravour.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2015

Kooperation wird fortgesetzt

Die Theatergemeinde Bonn und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen setzen ihre Kooperation fort und bieten den Menschen im Kreis Altenkirchen und der Region Hachenburg-Kroppach ein attraktives Programm. Das neue Programm wurde jetzt vorgestellt.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2015

Der letzte Vorhang für Big Band Georg Wolf ist gefallen

Die von dem im Juli 2014 verstorbenen Musiker und Komponist Georg Wolf gegründete Big Band gab am Samstag und Sonntag, den 11. Oktober im Bürgerhaus Kleinmaischeid ihr Abschiedskonzert. Unter dem Motto „Ist das nichts?“ spielte die Band ausschließlich Stücke, die der verstorbene Band-Leader komponiert oder arrangiert hatte.


Region | Nachricht vom 10.10.2015

Gemeinsames Lernen in den Schulen ist möglich

An einer Fachtagung zum Thema Inklusion in Altenkirchen nahmen rund 100 Personen aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied teil. Dabei ging es besonders um die schulischen Belange, denen sich Lehrer und Pädagogen stellen müssen. Denn seit dem vergangenen Schuljahr besteht in Rheinland-Pfalz ein Rechtsanspruch für Eltern ihr Kind in eine Regelschule zu schicken. Einer der bundesweiten Vorreiter, Rektor Wilfried Steinert, aus Templin referierte.


Region | Nachricht vom 10.10.2015

Landesregierung sorgt beim Stegskopf für Verwirrung

Die Bürgerversammlung in Daaden zur Erstaufnahmeeinrichtung im ehemaligen Bundeswehrgebäude auf dem Stegskopf sorgt für Kritik des CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Die unterschiedlichen Zahlenangaben stehen dabei besonders im Mittelpunkt der Pressemitteilung.


Vereine | Nachricht vom 10.10.2015

DJK Betzdorf in Südtirol unterwegs

In der Heimat von Luis Trenker war eine Wandergruppe der DJK Betzdorf unterwegs. Es gab reizvolle Wandertouren in Südtirol für jede Kondition. Die Langkofelgruppe wurde umrundet und auch ein Gipfel wurde "erstürmt".


Sport | Nachricht vom 10.10.2015

Prüfungen erfolgreich gemeistert

18 neue Gürtelträger bei Sporting Taekwondo Altenkirchen überzeugten in allen Prüfungsfächern und bekamen ihre entsprechenden Graduierungen und den Gürtel in der jeweiligen Farbe.


Sport | Nachricht vom 10.10.2015

EHC knöpfte Hannover Indians „nur“ einen Punkt ab

Der EHC Neuwied hat als erstes Team der Oberliga Nord den Hannover Indians am Freitagabend, den 9. Oktober einen Punkt abgeknöpft – doch es hätten drei sein müssen. Bis zur 59. Minute sahen die Bären vor rund 1400 Zuschauern wie der Sieger aus, dann schlug Hannover zwei Mal eiskalt zu – erst kurz vor Schluss, dann in der Verlängerung. Doch die Enttäuschung wich schnell der Gewissheit, dass beide Teams beim 3:2-Sieg der Gäste nach Verlängerung ein tolles Spiel geboten hatten.


Region | Nachricht vom 09.10.2015

Polizeipräsidium Koblenz begrüßt neue Polizisten

Am 1. Oktober haben 87 Beamtinnen und Beamte ihren Dienst bei den Dienststellen
des Polizeipräsidiums Koblenz aufgenommen. In den verschiedenen Dienststellen werden die "Neuen" ihre Arbeit im Wechselschichtdienst tun. Polizeipräsident Wolfgang Fromm begrüßte die "Neuen".


Region | Nachricht vom 09.10.2015

Teambuilding-Seminar der Wehrführung

Feuerwehrarbeit ist auf eine funktionierende Teamarbeit angewiesen. Dazu gehört auch eine klare und gute Kommunikation zwischen den Verantwortlichen. Die Wehrleitung der VG Altenkirchen und die Sachbearbeiter der Verwaltung absolvierten kürzlich ein Training.


Region | Nachricht vom 09.10.2015

Hab und Gut richtig versichern

Einen kostenlosen Vortrag der Verbraucherzentrale zum Versicherungsschutz für Wohngebäude und Hausrat bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Freitag, 16. Oktober, 15 Uhr in Betzdorf an. Anmeldungen sind erforderlich.


Region | Nachricht vom 09.10.2015

Kita "Wirbelwind" wählte Elternbeirat

Das neue Kitajahr in der Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Freusburg hat begonnen und ein neuer Elternbeirat wurde gewählt. Die Einrichtung legt großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Ein Dank galt dem scheidenden Elternbeirat.


Region | Nachricht vom 09.10.2015

Das BiZ ist auch in den Ferien offen

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neuwied ist auch in den Herbstferien für alle da, die sich über Ausbildung, Arbeit und Beruf informieren wollen. Besonders Schülerinnen und Schüler, gerne mit ihren Eltern, sollten die Ferien nutzen, um sich in Ruhe auf die bevorstehende Berufswahl vorzubereiten.


Politik | Nachricht vom 09.10.2015

CDU-Herdorf besuchte das Dreiländereck

Die CDU-Herdorf besuchte das Dreiländereck rund um die Saarschleife. Ein umfangreiches Besuchsprogramm ließ Einblicke in die Vergangenheit der Region und ihrer Kultur zu. Unter anderem besuchte man Luxemburg und Trier.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2015

Glückskind des Sommers wohnt in Malberg

Spaß bei der Gewinnübergabe hatten alle Beteiligten, insbesondere Bernd Bruckmann aus Malberg und seine Ehefrau. Der Gewinn der Volksbank Gebhardshain eG war ein Elektroroller der neuesten Generation.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2015

239 Handwerkssenioren für Lebensleistung geehrt

Die Handwerkskammer Koblenz überreichte 175 Goldene, 48 Diamantene und 16 Eiserne Meisterbriefe. Sie hat bereits Tradition und ist eine besondere Form, die Lebensleistung von Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeistern zu würdigen. 239 Handwerkssenioren wurden auf der diesjährigen Altmeisterfeier bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz geehrt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.10.2015

Spielend zum Wirtschaftswissen und gewinnen

Am 7. Oktober ist das diesjährige Planspiel Börse gestartet. Damit geht der europaweite virtuelle Aktienhandel für Schüler und Studenten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg bereits in die 33. Spielrunde. Die Sparkasse Westerwald-Sieg bietet den Schulen der Landkreise Westerwald und Altenkirchen ab Klasse 9 die Möglichkeit, in Teams an dem Börsenspiel teilzunehmen.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2015

Saisonabschluss gefeiert

Eine erfolgreiche Sommersaison konnte die Tennisabteilung der SG Westerwald im Clubhaus in Gebhardshain feiern. Es gab Ehrungen für die Vereinsmeister bei den Herren, Damen und der Jugendsowie den Senioren.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2015

BC Smash Jugend erfolgreich

Nils Schönborn vom BC Smash Betzdorf und sein Partner Jonathan Potthoff aus Trier kamen im Badminton-Jugendturnier im Saarland auf Platz 3 und erreichten die nächste Qualifikation für das Turnier im Dezember in Hessen.


Region | Nachricht vom 08.10.2015

Bürger werden über die Erstaufnahmeeinrichtung informiert

Am Mittwoch, 7. Oktober gab es im und um das Bürgerhaus in Daaden eine Informationsabend für die Bürger zur geplanten Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Gelände des früheren Truppenübungsplatzes Stegskopf. 1500 Menschen sollen hier untergebracht werden.


Region | Nachricht vom 08.10.2015

Hallenbad Daaden stellt Sponsoren vor

Dankbar ist die Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden über das Sponsoring ortsansässiger Unternehmen, die das Hallenbad in Daaden finanziell unterstützen. 16 Sponsoren wurden jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 08.10.2015

Im Zentrum des Handwerks angekommen

Der Präsident der Handwerkskammer Koblenz Kurt Krautscheid wurde ins Präsidium des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks gewählt. Der Dachdeckermeister aus Neustadt/Wied gehört seit 2004 der Vollversammlung der HwK Koblenz an und seit 2014 Präsident der Kammer. Jetzt kommen neue Aufgaben auf den engagierten Handwerksmeister zu.


Region | Nachricht vom 08.10.2015

Ateliergruppe Nochen stellt in der Westerwald Bank aus

Ausstellungsauftakt war das Betzdorfer Barbarafest, jetzt sind die Arbeiten der Ateliergruppe Nochen noch bis zum 16. Oktober in der Westerwald Bank in Betzdorf zu sehen. Ef Künstlerinnen der Gruppe stellen ihre Zeichnungen derzeit dort aus - Porträts, Natur- und Alltagsmotive.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2015

Schönsteiner Kartoffelfest wird zum 15. Mal gefeiert

Am Sonntag, 11. Oktober feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein zum 15. Mal das Kartoffelfest am und im Schützenhaus. Alles Tolle aus der Knolle lockt dann zum Mittagstisch, Gegrilltes gehört dazu. Eine Fotoschau vom Schlossfest aus dem Jahr 2014 wird gezeigt.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2015

Rolf Peter Preuß gewinnt DM-Bronzemedaille

Die Deutsche Meisterschaft in Hannover der Schützen im Seniorenbereich verlief für den SV Elkhausen-Katzwinkel erfolgreich. Rolf Peter Preuß sicherte sich die Bronzemedaille in der Disziplin Kleinkaliber 50 Meter Zielfernrohr. Weitere gute Ergebnisse brachten die Sportlerinnen und Sportler mit.


Werbung


 Anzeige  
Anzeige