Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 43201 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Autofreies Wiedtal lockte Massen an

Am Sonntag (18.5.) hieß es „Rad frei!“ für das Wiedtal. Von Seifen im Kreis Altenkirchen bis Neuwied-Niederbieber war die Straße für Radfahrer, Inlineskater und Fußgänger reserviert. Der Startschuss für die 16. Veranstaltung dieser Art fiel in Seifen.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Förderverein Zoo Neuwied feierte 30. Geburtstag

Eine Erfolgsgeschichte feierte am Samstag, den 17. Mai ihren Geburtstag. Auf den Tag genau vor 30 Jahren wurde der Förderverein des Zoos Neuwied gegründet. Im Rahmen des Festes wurde das neue Straußengehege seiner Bestimmung übergeben.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2014

Frauenchor Forst feierte großes Fest

Am Wochenende feierte der Frauenchor Forst e.V. sein 45jähriges Bestehen mit einem großen Sängerfest im St. Andreas Haus in Bitzen. Zahlreiche befreundete Chöre und Vereine bereicherten das zweitägige Festprogramm, ebenso wie die aus Funk und Fernsehen bekannte Partybombe Daniela Castillo.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2014

"Trio Festivo" gastiert in Birnbach

Am Samstag, 25. Mai, 19 Uhr gibt es ein besonderes Konzert in der Kirche in Birnbach. Das "Trio Festivo" spielt einen Querschnitt der Musik aus dem Barock und der Moderne. Weltklasse-Musik bei freiem Eintritt lockt in Kirche.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Dorfwettbewerb: Biersdorf und Steineroth siegten

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene ist entschieden. In der Hauptklasse wurde Biersdorf auf Platz 1 gesetzt, in der Sonderklasse Steineroth. Die Kommission hatte es nicht gehabt, denn heute zählen andere Kriterien als noch vor Jahren, wo es um Schönheiten der Bepflanzungen und ähnliches ging. Soziales und bürgerschaftliches Engagement fließen in die Bewertungen ein.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Studienpreis des Kreises Altenkirchen für Betzdorfer Informatiker

Seit dem Jahr 2004 vergeben der Kreis Altenkirchen, die Kreissparkasse Altenkirchen und die Universität Siegen gemeinsam einen Preis für herausragende Abschlussarbeiten. Gestärkt werden sollen damit die Bindungen zwischen Region und Hochschule, sowie Forschungs- und Wissenstransfer. Der aktuelle Preisträger ist der Diplom-Informatiker Thomas Koller, der nun in Betzdorf geehrt wurde.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Bewerbung erfolgreich

Die Bewerbung der Gemeinde Mudersbach im Kooperationsverbund mit Niederfischbach und Brachbach für das Bund-Länder-Förderprogramm "Ländliche Zentren" war erfolgreich. In Mainz gab es jetzt die Aufnahmebescheide.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Medizinische Versorgung im Kreis diskutiert

Staatssekretär David Langner vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie kam zur Diskussion nach Wissen. Mediziner und Pflegepersonal nahmen teil, in einer Pressemitteilung wird eine Bilanz des Besuches gezogen. MdL Thorsten Wehner hatte die Einladung initiiert.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Eine neue Idee vom Wohlstand

Zukunftsforscher Matthias Horx definiert den Wohlstand neu. Auf Einladung der Westerwald Bank sprach er in Ransbach-Baumbach. Seine Überzeugung: Mehr Wohlstand brauche nicht immer mehr Material, Gütervermehrung und mehr Verbrauch. „Wohlstand 2.0“ setzt er daher mit Lebensglück gleich.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

CDU warnt vor Anstieg der Müllgebühren

Die CDU-Kreistagsfraktion setzte sich mit dem Thema Abfallwirtschaft und einer Veröffentlichung von Bündnis 90/Die Grünen auseinander. In einer Pressemitteilung macht die CDU aufmerksa, dass die Bürger niedrige Müllgebühren schätzen. Außerdem habe der Kreis die höchste Verwertungsquote.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Wissener Schulfußballer sind in der Endrunde

Ganz schön spannend war das Fußballturnier der jüngsten Wettkampfklasse IV im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". Die Wissener Kicker setzten sich dann beim Elfmeterschießen durch und stehen jetzt in der Endrunde, die am 6. Juni stattfindet.


Vereine | Nachricht vom 17.05.2014

DNL-Spieler Max Wasser wechselt aus Landshut zum EHC

Gerade einmal 17 Jahre jung – und trotzdem hat er schon erlebt, wovon viele ein Leben lang nur träumen werden: Max Wasser war schon drei Mal Deutscher Meister. Jetzt wechselt er von Landshut zu den Eishockey-Bären nach Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2014

Martin Walker und Bernhard Robben zu Gast

Am Sonntag, 1. Juni, 18 Uhr gibt es Genuss für alle Sinne im Rahmen der Westerwälder Literaturtage im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Martin Walker liest aus dem neuen Roman "Reiner Wein" und Bernhard Robben ist für Moderation und die deutsche Übersetzung zuständig. Nicht nur spannende Literatur auch kulinarische Köstlichkeiten werden geboten.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Naturschutztag auf dem Stegskopf war ein voller Erfolg

Das Interesse am zukünftigen Nationalen Naturerbe Stegkopf ist in der Bevölkerung groß. Dies zeigte der erste Naturschutztag, den die Verbände BUND, NABU und GNOR durchführten. Eine Exkursion, Ausstellungen und eine Multivisionsschau zu dem besonderen Gebiet rundeten den Tag ab.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Suche nach Bankräuber intensiviert - Wer kennt den Mann?

Die Polizei hat nun Fotos von dem Bankräuber, der am Montag, 12. Mai, die Sparkassenfiliale in Birken-Honigsessen überfiel. Mittlerweile steht fest, dass der gleiche Täter versuchte eine Bankfiliale in Ruppichterroth-Winterscheid (Rhein-Sieg Kreis) überfiel, dort aber scheiterte. Die Ermittlungsbehörden bitten nun dringend um Mithilfe, es sind für sachdienliche Hinweise 3000 Euro ausgelobt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Gottesdienst am Arbeitsplatz

Eine Reihe von Veranstaltungen im Jahresverlauf prägt das 125-jährige Jubiläum der Kolpingsfamilie Wissen. Der Gottesdienst am Arbeitsplatz bei den Lebenshilfe-Werkstätten in Steckenstein mit Diözesanpräses Winfried Motter gehörte dazu. Rund 200 Personen füllten die Halle und waren vom Gottesdienst beeindruckt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Schneller Fahndungserfolg - Raubüberfälle Wissen und Hamm aufgeklärt

Dank guter Zeugenhinweise und der Mitwirkung der Bevölkerung ist der 29-Jährige, der in Hamm die Raiffeisen-Apotheke und in Wissen den Kodi-Markt überfiel in Haft. Am Donnerstag, 22. Mai, gegen 22 Uhr wurde der Mann festgenommen. Er wurde bereits per Haftbefehl gesucht und kommt nun in Justizvollzugsanstalt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Hamm braucht Ideen für die Zukunft

Die FDP Hamm gibt in einer Pressemitteilung ihre Themenschwerpunkte für die kommende Legislaturperiode bekannt. Die Liberalen wollen eine zukunftsfähige Region, die auch den jungen Familien eine Perspektive bietet.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Tagespflege für Senioren gewinnt an Bedeutung

Zum Vortragsabend hatte die Zukunftsschmiede Wissen, Arbeitskreis Ehrenamt eingeladen. Das Thema "Tagespflege für Senioren" führte zahlreiche interessierte Personen in den Kuppelsaal der Verwaltung. Tagespflege - das bedeutet zum einen Entlastung für Angehörige, zum anderem für die Senioren einen abwechslungsreichen und strukturierten Tag.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Info-Fahrt in den Soonwald

Bürger aus Elkenroth, Mörlen und Neunkhausen die sich um den ungezügelten Ausbau der Windkraftanlagen im Westerwald Sorgen machen fuhren in den Soonwald. Dort bekamen sie einen Einblick in ein gigantisches Bauprojekt für Windkraftanlagen, die so auch bald im Westerwald stehen sollen. Es regt sich Widerstand.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Polnische Schüler zu Gast in der Feuerwache Wissen

Die Berufsbildende Schule Wissen und die Berufsschule im polnischen Partnerkreis Krapkowice pflegen schon lange gute Kontakte. Zum 45-jährigen Bestehen der BBS kam eine Schülergruppe der Berufsschule "Oppelner Piasten" nach Wissen. Ein Empfang im Feuerwehrhaus erinnerte auch an die Anfänge der Partnerschaft.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Zukunft der Stadt Kirchen im Blick

SPD-Kandidat für das Amt des Stadtbürgermeisters ist Andres Hundhausen. Er hatte zur Diskussion mit Bürgern eingeladen, mit dabei MdB Sabine Bätzing Lichtenthäler. Es ging laut Pressemitteilung um die Stadtentwicklung, die großen Herausforderungen für die Zukunft. Hundhausen mahnt mehr kommunale Zusammenarbeit an.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2014

E-Bikes und Ladestationen in Betzdorf

Das Radeln mit E-Bikes wird immer beliebter, vor allem im hügeligen Westerwald-Sieg Gebiet. Jetzt hat Betzdorf vier Elektro-Bikes und zwei Ladestationen vom RWE bekommen. Die offizielle Übergabe fand am Rathaus statt. Die Partnerschaft der Betzdorfer Kommunen mit dem RWE soll ausgebaut werden.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Das kommunale Programm für Rheinland-Pfalz-Tag vorgestellt

Die an den drei Tagen, vom 18. bis 20. Juli, erwarteten 300.000 Besucherinnen und Besucher können sich auf fünf Musikbühnen, 14 Aktionsflächen mit vier weiteren Bühnen, mehrere Ausstellungen und Empfänge sowie eine Wassershow auf dem Rhein freuen. Die Stadt Neuwied stellte jetzt das Kommunale Programm vor.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

SGD will zwischen Alsdorf und Amprion vermitteln

Der Bau der neuen Stromtrasse sorgt insbesondere in Alsdorf für Unmut. Jetzt waren Vertreter der Ortsgemeinde Alsdorf gemeinsam mit VG-Bürgermeister Bernd Brato auf Anregung von MdL zu einem Gespräch bei der Genehmigungsbehörde in Koblenz.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Liste Dittmann unterstützt Bürgermeisterkandidaten

Die Weyerbuscher Wählergruppe, Liste Dittmann, will mehr Transparenz in der Kommunalpolitik und sich für mehr Lebensqualität einsetzen. Sie unterstützt den Bürgermeisterkandidaten Dietmar Winhold, heißt es in der Pressemitteilung der Wählerliste Dittmann.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Landesweiter Kontrolltag für mehr Kinder/Schülersicherheit

Kreis Altenkirchen/Region. Die Polizeidirektion Neuwied, zuständig für den Landkreis Altenkirchen und Neuwied gab die Ergebnisse des landesweiten Kontrolltages für mehr mehr Kinder- und Schülersicht vom Mittwoch, 14. Mai bekannt. Leider gibt es immer noch Autofahrer, die sich oder die Insassen nicht anschnallen. Auch wurden sieben Schulbusse beanstandet.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Die Kleinsten sollen Spaß am Lesen haben

Die Katholische Öffentliche Bücherei Birken-Honigsessen lockt den Nachwuchs mit Drachen, einer Bücherlok und dazugehörigen Waggons. Ein tolles neues Ambiente für Kindergarten- und Schulkinder. Jetzt gab es eine Spende über 500 Euro vom CDU-Ortsverband.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Spende mehr als verdreifacht

Mit viel Engagement und Einsatz konnte die Spende des Oberlahrers Machinenbau-Unternehmens Treif auf 3.133 Euro anwachsen. Der Erlös aus der Tombola einer Betriebsfeier ging an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Workshop lädt ein zum Singen

Im Rahmen des Workshops „Singen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund!“ können Gesangsbegeisterte am Samstag, 31. Mai, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr mit der Kreisvolkshochschule auf Entdeckungsreise gehen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

24 Gefährten waren im Elkhausener Forest unterwegs

Spannende Abenteuer hatten die 24 neuen Gefährten von Robin Hood am vergangenen Wochenende im Elkhausener Forest zu erleben. Räuber wurden ausfindig gemacht und ein Ritterturnier ausgetragen – ein großer Spaß für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Akkordeonklänge in der Stadthalle Altenkirchen

Am Donnerstag, 22. Mai, ist um 20 Uhr in der Stadthalle in Altenkirchen zur internationalen Akkordeonale eingeladen. Dabei werden die Gäste atemberaubende Klänge erleben können. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist eingebettet in die 700-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Ausbau der Achse B8/B414 bleibt Top-Thema

Der CDU-Generalsekretär Patrick Schnieder besuchte den Landkreis Altenkirchen. „Anschluss Zukunft wird in Berlin gehört“, so der Verkehrspolitiker. Nun sind konkrete Pläne des Landes und verlässliche Zusagen wichtig.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Warnung vor Inkassounternehmen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler warnt vor unseriösen Methoden, mit denen es Inkassobüros immer wieder versuchen. Die Verbraucherzentrale berät Betroffene und gibt Hilfestellungen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Zertifikatsübergaben an Erzieherinnen

Gemeinsam auf gutem Kurs – das regionale Fortbildungsprogramm wird gut angenommen. Insgesamt konnten nun 28 Erzieherinnen ihre Weiterbildung zu Sprachförderkräften und Piklerpädagogik erfolgreich abschließen und ihre Zertifikate in Empfang nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2014

Comedian nahm Wirtschaftsempfang auf die Schippe

Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Gäste zum Empfang der Wirtschaft im Landkreis Altenkirchen zusammen. Die Veranstaltung wurde am Mittwochabend in den Hallen der Köhler GmbH Mobile Food Equipment in Alsdorf ausgerichtet. Wo sonst jedoch ein ernster Vortrag auf die Anwesenden wartete, wurden sie 2014 mit Spaß und Zauberei unterhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2014

CDUler besuchten Becker-Holztechnik in Horhausen

Die Christdemokraten des Gemeindeverbandes Flammersfeld-Horhausen-Lahrer Herrlichkeit besuchten kürzlich die Firma Becker-Holztechnik im Horhausener Gewerbegebiet und zeigten sich beeindruckt von dem „Vorzeige-Unternehmen“.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2014

Lennart Stühn siegte beim Kirchener Stadtlauf

Die Läufer des Skivereins Stegskopf (SVS) Emmerzhausen nahmen erfolgreich am Kirchener Stadtlauf teil. In seiner Altersklasse M20 siegte Lennart Stühn. Die Läufer des Vereins brachten gute Ergebnisse mit nach Hause.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Kleine Artisten kamen groß raus

Die Kinder der Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe in Schönstein trainierten vier Monate und dann kam die Aufführung. In den Zirkus entführten die kleinen Darsteller mit einem wunderschönen Programm. Ein Projekt wurde von Erfolg gekrönt.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

PPP fördert verständnisvolles Miteinander

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm widmet sich dem Austausch von Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel traf sich kürzlich mit zwei Stipendiaten des Förderprogramms.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Jugendliche aus aller Welt zu Gast

Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus aller Welt sind in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied willkommen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler sucht aus diesem Anlass weltoffene Gastfamilien.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Land verfehlt Breitbandziel des Bundes

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders kritisiert die Förderstrategie des Landes im Hinblick auf den Breitsbandausbau für schnelles Internet. Die angestrebte Leitungskapazität von 2 Mbit/s sei keine Datenautobahn, sondern eine Schotterpiste.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Pepe Rahl in Saalhausen auf drittem Platz

Der U17-Mountainbiker Pepe Rahl erzielte beim Bikefestival-Tag im sauerländischen Lennestadt-Saalhausen einen beachtlichen dritten Platz. Dabei setzte sich Rahl in einem starken, international besetzten Feld gegen zahlreiche Konkurrenten durch.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Fußballer der IGS Hamm/Sieg in der regionalen Endrunde

Die Fußballer der IGS Hamm/Sieg gewannen kürzlich die regionale Vorrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ in Diez und qualifizierten sich durch die beiden dort errungenen Sieg für die Endrunde, die in drei Wochen ausgetragen wird.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Schüler arbeiten mit Schülern

An der Integrierten Gesamtschule arbeiten Schüler mit Schülern: nach einer 40-stündigen Ausbildung mit erfolgreich abgeschlossener schriftlicher Prüfung sind acht Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich für ihre Schule tätig.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Osterferienfreizeiten im Rahmen von „Ich bin Kunst“

In den Osterferien nahmen zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Altenkirchen an diversen Freizeitaktionen der Kooperation „Ich bin Kunst“ statt. An den Standorten Wissen und Altenkirchen konnten sich die jungen Kreativen in unterschiedlichen Kursen betätigen.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Raubüberfall auf Discountmarkt in Wissen

(Aktualisiert) Sirenengeheul und ein Hubschrauber über der Stadt Wissen, Anlass: ein Raubüberfall auf einen Discountmarkt in der unteren Rathausstraße. Mittlerweile gibt es eine Erstmitteilung der Polizei, ein maskierter Mann, bewaffnet mit einem Messer, erpresste die Herausgabe des Geldes der Kasse. Eine erste Täterbeschreibung liegt vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2014

50 Jahre Malerteam Wagner wird gefeiert

Am Sonntag, 18. Mai, ab 11 Uhr wird in Birken-Honigsessen das Goldene Firmenjubiläum beim Malerteam Wagner gefeiert. Dazu lädt der Familienbetrieb mit einer Hausmesse zum mitfeiern ein. 1964 ging Malermeister Norbert Wagner an den Start, die junge Generation führt heute den Betrieb.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2014

Kunst im Schloss lockt nach Friedewald

Zum siebten Mal lockt am Wochenende, 24. und 25. Mai der Kunst- und Handwerkermarkt nach Friedewald. Im Innenhof des Schlosses präsentieren Kunsthandwerker aus der Region aber auch aus ganz Deutschland und den Nachbarregionen ihre Kunst. Es gibt Mitmachaktionen,


Vereine | Nachricht vom 14.05.2014

Hannah Traupe fährt bei Sprint-DM auf elften Platz

Eine starke Vorstellung lieferte die Betzdorferin Hannah Traupe auf der Kurzstrecke der Deutschen Sprintmeisterschaften in Saalhausen. Am Ende belegte sie einen hervorragenden elften Platz. Auch Lukas Holtkamp erzielte ein gutes Ergebnis.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Alternativtrasse den Vorzug geben

In einer Pressemitteilung weist MdL Michael Wäschenbach CDU, auf die Einwände und Alternativorschläge zum Trassenbau der 110-/380 kV Höchstspannungsleitung von Dortmund-Kruckel nach Dauersberg hin. Insbesondere sollten die Lösungsvorschläge der Ortsgemeinden diskutiert und berücksichtigt werden.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Kulinarische Reise durch fremde Länder

Berufsfachschülerinnen und –schüler der BBS Betzdorf-Kirchen reisten kulinarisch durch fremde Kulturen im Rahmen eines Projektes. Italien, Russland, Australien und die Türkei wurde dafür ausgewählt. Natürlich wurden die Speisen selbst zubereitet.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Wanderung führte nach Kescheid

Hightech im Kuhstall der Familie Fey in Kescheid beeindruckte die Wandergruppe der CDU-Kommunalpolitiker des Gemeindeverbandes Flammersfeld. Melkroboter und Managmentssystem wurden vorgestellt und zum Schluss gab die Pause im Milchhäuschen mit leckeren Speisen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Kirchen 2020 - Herausforderungen einer Kommune

Zu einer Diskussionsveranstaltung lädt der Kirchener Stadtbürgermeisterkandidat Andreas Hundhausen ein. Zusammen mit MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler sollen die Herausforderungen der Städte und Gemeinden diskutiert werden.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Familientag im Landschaftsmuseum

Zum Internationalen Museumstag gibt es im Landschaftsmuseum Hachenburg ein großes Angebot für Familien. Unter dem Motto: "Sammeln verbindet" können Objekte, Fotos und Sonstiges aus alter Zeit mitgebracht werden. Zahlreiche Angebote zum mitmachen gibt es für Klein und Groß.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

DRK-Familie lädt ein

Am Sonntag, 18. Mai, ab 11 Uhr wird im DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen gefeiert. Die offizielle Neueröffnung des Projektes "Betreutes Wohnen II" und fünf Jahre DRK-Seniorenzentrum sind der Anlass. DRK-Seniorenzentrum, DRK-Kreisverband und DRK-Krankenhaus Altenkirchen präsentieren sich interessierten Besuchern mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie


Region | Nachricht vom 13.05.2014

900.000 Euro Fördermittel reserviert

Das Land Rheinland-Pfalz reserviert 900.000 Euro für Stadtebauförderung im Kreis Altenkirchen. Die Bewerbungen der Kooperationsverbünde seien erfolgreich gewesen, teilt MdL Thorsten Wehner mit. Daaden/Weitefeld, Flammersfeld/Horhausen und Mudersbach/Niederfischbach hatte sich beworben.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren

Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren des Kreises Altenkirchen findet am Sonntag 18. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Siegerehrung gegen 13 Uhr.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Dermbach soll schöner werden

Zum Informationsbesuch kamen Mitglieder der SPD Stadtratsfraktion nach Dermbach. Hier soll der Vorplatz der Turnhalle neu gestaltet werden. Dazu gibt es Vorschläge der Uni Siegen, die allerdings schon seit 13 Jahren vorliegen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

SPD fordert Tourismuskonzept auf Kreisebene

„Zustand des Siegtalradwegs ist desolat“ – zu diesem Fazit kamen die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion bei ihren kürzlichen Planungen zum Kommunalwahlprogramm. Man ist sich einig, dass dringend ein Tourismuskonzept auf Kreisebene gefordert ist.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Toleranz fördern – Kompetenz stärken

Im Rahmen der Ausschreibung für Projekte im Rahmen des „Lokaler Aktionsplan (LAP) Altenkirchen 2014“ mit dem Themenschwerpunkt „Demokratie leben“ können interessierten Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten ihre Projektanträge noch bis zum 23. Mai ihre Anträge stellen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Tobias Lautwein auf Abwegen erfolgreich

Beim Fisherman’s Fried Strongman Run rund um den Nürburgring konnte RSC-Radfahrer Tobias Lautwein wieder einmal sein sportliches Können unter Beweis stellen. Unter 15.000 Startern belegte er am Ende einen hervorragenden 43. Platz.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Das jüdische Museum machte Station in Altenkirchen

Die Realschule plus in Altenkirchen war das Ziel des jüdischen Museums Berlin mit dem Musuemsbus. Die Klasse 9.2 hatte mit Schulpfarrerin Barbara Kulpe ein Videoprojekt durchgeführt und Aufenthalt des Museumsbusses gewonnen. Ein außergewöhnlicher Schultag zum Thema "Jüdisches Leben" fand statt.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Malberg: Frau wurde bewusstlos aufgefunden

Am 10. Mai gegen 1 Uhr wurde eine Besucherin der Malberger Kirmes in der Nähe des Festzeltes von einer unbekannten männlichen Person massiv belästigt. Die Frau wurde kurze Zeit später auf einer Wiese am Wegrand bewusstlos aufgefunden. Zeuge(n) zu dem Vorfall werden gesucht.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.05.2014

Tag der Technik bei der Wirtgen GmbH

Heute sehen sich Schulabgänger einem breiten Ausbildungsangebot gegenüber. Daraus den passenden Beruf zu wählen, ist gar nicht so einfach. Um den Jugendlichen frühzeitig verschiedene Berufsbilder näherzubringen, veranstaltet die Wirtgen GmbH jedes Jahr einen Tag der Technik.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2014

Beste Tischtennisshow der Welt in Wissen

Das wird mit Sicherheit spannend und unterhaltsam: die beste Tischtennisshow der Welt gastiert mit den beiden Meisterspielern Milan Orlowski und Jindrich Pansky am Samstag, 17. Mai, ab 17 Uhr in der Wissener Stadionhalle.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2014

Faustballdamen des VfL Kirchen weiterhin ungeschlagen

Nach dem vergangenen Spieltag stehen die Faustballdamen des VfL Kirchen noch immer ungeschlagen an der Tabellenspitze. In allen drei Spielen konnten sich die Spielerinnen gegen ihre Gegner durchsetzen und die Partien für sich entscheiden.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2014

„Siegperle“ hat Familien im Fokus

Im Rahmen der internationalen Wandertage in Freusburg können sich am 17. und 18. Mai wieder Wanderfreunde auf die Socken machen und sich auf eine der drei Strecken begeben. Erstmals finden die Wandertage in diesem Jahr mit verlängerter Startzeit statt.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2014

Faustballspielerinnen klettern auf zweiten Tabellenplatz

Die Bundesligadamen des VfL Kirchen katapultierten sich am vergangenen Spieltag mit einem großen Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der zweiten Bundesliga West. Durch zwei Siege konnten die Kirchener Spielerinnen die notwendigen Punkte an die Sieg holen.


Kultur | Nachricht vom 13.05.2014

Maikonzert der IGS Hamm zeigte die ganze Bandbreite der Musik

Ein facettenreiches Konzert boten die Bläserklassen, der Schulchor und die Big Band der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Gesamtschule Hamm. Diese Konzert ist seit Jahren immer etwas Besonderes denn die jungen Musikerinnen, Musiker, Sängerinnen und Sänger können vor großem Publikum ihr Können präsentieren. Peter Krämer, "Vater der Bläserklassen" begrüßte die Gäste in der Raiffeisenhalle.


Kultur | Nachricht vom 13.05.2014

Betzdorfer Ausstellung zeigt Fundstücke im neuen Kontext

Bis zum 10. Juni sind im „Grünen Salon“ in Betzdorf Bilder und Objekte der Künstlerin Sonja Vierbuchen zu sehen. Und der Name der Ausstellung: „Fundstücke“ ist Programm: Unter anderem Muscheln und Treibholz finden in den Werken Verwendung. Einführende Worte gab es während der Vernissage von MdL Anna Neuhof und Bürgermeister Bernd Brato.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Frühlingsfest in Betzdorf trotz Regen erfolgreich

Für das wenig frühlingshafte Wetter kann auch das beste Organisatorenteam nichts, trotzdem ließen sich viele Besucher nicht abschrecken und kamen nachmittags in die Stadt. Das Marktangebot war überschaubar, aber es lockten die offenen Fachgeschäften mit zahlreichen Aktionen. Es gab eine Modenschau mit den neuesten Trends und zahlreiche Aktionen sowie Unterhaltung. Zum Auftakt spielte die Stadtkapelle Betzdorf.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Maimarkt und Kreisfreundschaftsfest im Zeichen des Miteinanders

Das Wetter war wohl nicht der einzige Grund für die etwas dürftigen Besucherzahlen des Wissener Maimarktes am Muttertag. Dabei war das Angebot mit vielen offenen Geschäften, attraktiven Marktständen und unterhaltsamen Vorführungen auf der Bühne am Rathaus durchaus sehens- und erlebenswert. Feste in der nahen Umgebung hatten wohl auch einen Anteil am nicht so gut besuchten Markt.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Ministerpräsidentin Malu Dreyer herzlich empfangen

Wahlkampftermine im Stundentakt im nördlichen Rheinland-Pfalz, davon ließ sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer nicht beeindrucken. Sie nahm sich die Zeit, um die Fragen von MdL Thorsten Wehner zu beantworten und genoss die pfiffigen Aufführungen des Geheimen Küchenchores. Ihr dringlicher Appell: am 25. Mai wählen gehen.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Ludolfs luden Fans zur Besichtigung

Die weltweit bekannten Schrottbrüder Manni, Uwe und Peter, hatten am Wochenende, den 10. und 11. Mai, zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Der befürchtete große Ansturm blieb aus. Dank sehr guter Organisation kam es zu keinen Problemen.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse Birken-Honigsessen

(Aktuelles) Die gute Nachricht zuerst: Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurde beim bewaffneten Raubüberfall auf die Geschäftsstelle der Kreissparkasse in Birken-Honigsessen niemand verletzt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen sind im Gange, es gibt eine erste Täterbeschreibung des Mannes, der am Montag, 12. Mai, gegen 11.45 Uhr die Geschäftsstelle überfiel. Am gleichen Tag wurde ein versuchter Überfall auf die Sparkasse Ruppichterroth-Winterscheid gemeldet.


Region | Nachricht vom 12.05.2014

Ferrari geschrottet

Unter erheblichem Alkoholeinfluss stand ein 49-jähriger Autofahrer der am Montag, 12. Mai, seinen Ferrari Moden 360 im Rahmen eines Überholmanövers in die Leitplanken fuhr. Rund 70.000 Euro Sachschaden sind die Folge. Der Führerschein wurde sichergestellt.


Vereine | Nachricht vom 12.05.2014

Schützen feierten die neuen Majestäten

Der Vorstand des Bezirksverbandes Marienstatt im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften lud alle Schützenschwestern, Schützenbrüder sowie die Schützenjugend aus seinen sieben Mitgliedsbruderschaften zum Bezirkskönigsball nach Birken-Honigsessen ins Pfarrheim ein. Spannend bis zum Schluss war die Bekanntgabe der neuen Bezirksmajestäten.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Die Niederlande im Fokus des Europatages im Kulturwerk

Zum Europatag mit dem Gastland Niederlande hatte das "marienthaler forum" eingeladen. Im Kulturwerk Wissen konnten die Gäste das Nachbarland mit allen Sinnen erleben, Politik und Wirtschaft, der Rückblick auf die Geschichte des Königreiches standen in den Vorträgen im Mittelpunkt. Der Blick auf Europa und seine Entwicklungen fehlte nicht.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Westerwälder Blumenmarkt trotz Regen ein Erfolg

Der 34. Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen ist bei den Menschen der Region sehr beliebt und die echten Fans trotzten dem Regenwetter. Es ist alljährlich das große Angebot an Pflanzen für draußen und drinnen sowie das bunte Rahmenprogramm, das auch in diesem Jahr zum Erfolg führte.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Wahlprogramm vorgestellt

Die SPD Birken-Honigsessen stellt in einer Pressemitteilung ihr Wahlprogramm für die Ortsgemeinde vor. Die Familien stehen im Mittelpunkt, ebenso die Infrastruktur und der Erhalt der Gesundheitsversorgung.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Kita-Kinder lernten Arztkoffer kennen

Im Rahmen einer Projektarbeit lernten Kinder der katholischen Kindertagesstätte "Spatzennest" in Kirchen Arztkoffer und Notfallsituationen kennen. Erste Hilfe, die medizinische Notfallausrüstung - all dies wurde zuerst spielerisch erkundet. Dann gab es den Besuch eines Rettungsassistenten.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Russische Schülerinnen herzlich empfangen

Das Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf pflegt den Austausch mit dem Lyzeum-Internat in Kaliningrad seit dem Jahr 2009. Jetzt wurden 16 junge Schülerinnen in Betzdorf herzlich empfangen, die weltpolitisch angespannte Lage spielte da keine Rolle. Die Jugendlichen beider Länder werden gemeinsam lernen und Projekte durchführen.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Turbulenter Kirmesauftakt in Malberg - 21-Jähriger schwer verletzt

Ein Schwerverletzter, mehrere leicht leicht verletzte Personen sind in diesem Jahr die vorläufige Bilanz der Malberger Kirmes. Saufen und dann prügeln - dafür sorgten auch in diesem Jahr Besucher der Malberger Kirmes. Seit langem sorgen solche Leute für den schlechten Ruf der Kirmes. Die Polizei Betzdorf und die Rettungskräfte hatten viel zu tun.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Bewaffneter Räuber überfiel Apotheke in Hamm

Die Polizei Altenkirchen bittet um Zeugenhinweise. Am Samstag, 10. Mai, in der Mittagszeit wurde die Raiffeisen-Apotheke in der Lindenallee in Hamm überfallen. Der maskierte Täter bedrohte die Mitarbeiter der Apotheke mit einem Messer. Er erbeutete den Kassenbestand.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Opam-Stiftung nimmt ihre Arbeit auf

In der ersten Sitzung von Vorstand und Kuratorium der neuen „Josef Prinz-Opam-Stiftung zur Förderung der sozialen Entwicklung durch Alphabetisierung“ hob die Geschäftsführerin Leonore Kremer hervor, wie wichtig es ist, dass es neben dem Hilfswerk Opam e.V. jetzt auch eine Opam-Stiftung gibt.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Gesundes Leben genießen und erhalten

Starkoch Johann Lafer und „seine“ Lehrlinge hatten sichtbar Spaß, als sie vor 300 Gästen im Kochduell mit Ausbildern der Handwerkskammer Koblenz zu Topf, Pfanne und leckeren Zutaten griffen. Minister Alexander Schweitzer zeigte sich zuvor begeistert von den Inhalten und der Vermittlung der „Erfahrungswelt Gesundheit“, die im HwK-Zentrum für Ernährung und Gesundheit stattfand.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Kultursommer-Eröffnung in Hachenburg mit vielen Attraktionen

Der Sonntag des Eröffnungswochenendes des Kultursommers bot eine ganze Menge vergnüglicher und ungewöhnlicher Events. Die Hachenburger Kulturzeit hatte für alle Altersschichten und Interessenlagen Künstler und Schausteller engagiert.


Vereine | Nachricht vom 11.05.2014

VfB Wissen holte Meistertitel und steigt auf

Im Jubiläumsjahr des VfB Wissen gibt es viel zu feiern, eine Feier gab es am Samstag, 10. Mai mit viel Jubel. Der VfB errang die Meisterschaft der Fußball-Kreisliga A und steigt jetzt in die Bezirksliga auf. Das löste eine Riesenfreude aus, nicht nur beim Vorsitzenden Thomas Nauroth.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2014

Kultursommer in Hachenburg feierlich eröffnet

Der Kultursommer 2014 Rheinland Pfalz ist offiziell am Samstag, den 10. Mai gestartet. Ministerin Malu Dreyer kam nach Hachenburg zur Eröffnungsfeier in die Westerwaldbank und nach einem Stadtrundgang auf den Alten Marktplatz. Viele Top-Acts werden in der Stadt geboten.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2014

Offene Bühne: Jetzt bewerben

Am Pfingstmontag 9. Juni gibt es den Tag der offenen Halle im Kulturwerk Wissen. Es ist das Finale der gemeinsamen Jubiläumsfeiern "5 Jahre Kulturwerk und 100 Jahre VfB Wissen". Für das Bühnenprogramm werden noch Teilnehmer gesucht. Jetzt anmelden und mitmachen.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Bergwerksfeste in Malberg und Steinebach

Es ist soweit: der Förder- und Aussichtsturm auf der Steineberger Höhe wird mit einem Festakt eingeweiht. Aus rund 100 Namensvorschlägen wurde Barbaraturm gewählt. Die offizielle Einweihung ist am Samstag, 17. Mai, 19 Uhr. Am Sonntag, 18. Mai wird in Steinebach die neue Grubenschmiede und das Besucherzentrum an der Grube Bindweide vorgestellt und fünf Jahre Druidensteig gefeiert.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Tag der offenen Tür mit Straßenfußballturnier bei der Polizei

Die Polizei Betzdorf öffnet am Sonntag, 18. Mai ab 10 Uhr ihre Türen und lädt die Bevölkerung ein. Anlass sind 50 Jahre am Standort im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Erzbergbau Siegerland und der erfolgte Umbau und die umfassenden Sanierungsarbeiten. Für die Jugend gibt es ein "balance"-Straßenfußballturnier.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

SSV Weyerbusch ruft zur Hilfe auf

Am Sonntag, 11. Mai, zwischen 11 und 16 Uhr kann man sich im Raiffeisen Begegnungszentrum in Weyerbusch melden als möglicher Spender im Kampf gegen Blutkrebs registrien lassen. Der SSV Weyerbusch ruft mit der Deutschen Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) zur Teilnahme auf.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Verbund Flammersfeld/Horhausen soll Förderung erhalten

Wenn Ortsgemeinden einen Kooperationsverbund schließen, können Fördergelder aus dem Bund-Länder-Programm beantragt werden. In einer Pressemitteilung geht MdL Dr. Peter Enders auf das Thema ein und unterstützt die Aufnahme der beiden Orte.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Partnerschaftsbesuch in Krapkowice

Eine Wissener Delegation besuchte die polnische Partnerstadt Krapkowice auf Einladung des Bürgermeisters Andrzej Kasiura. Anlass war der zehnte Jahrestag der Unterzeichnung der Zusammenarbeit der Partnerstädte. Im Rahmen eines Festaktes gab es das Ehrensiegel der Stadt Wissen für Christian Klemens aus Krakowice, der vom ersten Tag an die Partnerschaften förderte.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Öffentliche PS-Auslosung der Sparkassen in Rheinland-Pfalz

Kürzlich wurden im Rahmen einer öffentlichen Ziehung die Gewinner der PS-Lose der rheinland-pfälzischen Sparkassen in der Hauptstelle ermittelt. Auch einige Kunden der Kreissparkasse Altenkirchen können sich über tolle Gewinne freuen.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Welttag des Buches 2014 gefeiert

An der Bertha-von-Suttner Realschule plus in Betzdorf feierten Schülerinnen und Schüler kürzlich den Welttag des Buches 2014. Wie üblich von der Orientierungsstufe arrangiert, gestaltete sich der Projekttag auch in diesem Jahr zu einem besonderen Höhepunkt rund um das Medium um.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Rüddel bittet um Vorschläge für Engagementpreis

„Freiwilliges Engagement verdient Anerkennung“, so die Aussage des CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, welcher um Vorschläge für den Deutschen Engagementpreis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen bittet.


Region | Nachricht vom 10.05.2014

Pepe Rahl startet mit drittem Platz in den XCO-NRW-Cup

U 17-Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, Mitglied der MTB-Abteilung der SG Niederhausen-Birkenbeul, der für das ACTON-Stars-MTB-Team und in der deutschen MTB-Jugendnationalmannschaft fährt, erreichte am ersten Maiwochenende in Wetter an der Ruhr beim XCO-NRW-Cup den dritten Platz.


Werbung