Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38403 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385


Kultur | Nachricht vom 17.05.2010

Schöne Singefreizeit des Vokalensembles

Zu einer Singefreizeit trafen sich jetzt Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles 2004. Sie bereitete sich dort für das Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Palliativ-Station in KIrchen vor, das am 13. Juni stattfinden wird.


Region | Nachricht vom 16.05.2010

Feuerwehr Daaden erhielt neues Fahrzeug

Der Löschzug I der VG-Feuerwehr Daaden konnte jetzt ein neues Fahrzeug in Dienst stellen. Es handelt sich um ein Mehrzweckfahrzeug. Bürgermeister Wolfgang Schneider übergab offiziell die Schlüssel


Region | Nachricht vom 16.05.2010

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Am Tag des Ausbildungsplatzes hatte die Agentur für Arbeit auch bei den Betrieben in der Region um zusätzliche Lehrstellen geworben. Für dieses Jahr konnten noch 28 zusätzliche Lehrstellen aquiriert werden.


Region | Nachricht vom 16.05.2010

"Bibfit" - Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder

"Ich bin Bibfit" können jetzt die Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth Birken-Honigsessen von sich sagen. In der Katholischen öffentlichen Bücherei lernten sie jetzt an vier Vormittagen die Ordnung in der Bücherei sowie die Vielfalt der medialen Angebote kennen.


Vereine | Nachricht vom 16.05.2010

Hämmscher Bogner errangen fünf Titel

Zwei Kreis- und drei Bezirksmeistertitel errangen die Bogenschützen aus Hamm bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Wissen.


Vereine | Nachricht vom 16.05.2010

DJK Selbach traf sich in neuen Vereinsräumen

In neuen, vereinseigenen Räumen fand jetzt die Jahresversammlung der DJK Selbach statt. Vor allem im Jugendbereich kann die DJK ein reges Vereinsleben vorweisen.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2010

1. Wissener Nachtschicht wurde zum grandiosen Spektakel

Die Tradition des Eisenlandes an der Sieg und die Moderne mit ihrem gesamten Wandel erhalten und verknüpfen - das wird zum neuen Markenzeichen im Kulturwerk Wissen. Mit der 1. Nachschicht am Samstag zeigten die Macher der Wissener "eigenART", was sie mit Industriekultur meinen und es wurde eine grandiose Nacht. Drinnen und draußen gab es viel zu sehen, zu erleben und zu genießen. Ein Kernelement war die Aufführung junger Männer aus den unterschiedlichen Berufen der Metallbranche mit Musik.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Fledermäuse brauchen Freunde

Eine neue Broschäre zum Schutz der Fledermäuse ist erschienen und will insbesondere junge Leute ansprechen. Der Morsbacher Experte Christoph Buchen, seit 35 Jahren mit den fliegenden Säugetieren bestens vertraut, schrieb die 20-seitige Broschüre, die von der Naturschutzjugend im nabu Deutschland neu aufgelegt wurde.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Bätzing sammelt Unterschriften gegen Kopfpauschale

Mit der Beteiligung an einer Unterschriftenaktion wendet sich die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler gegen die geplante Kopfpauschale. Die Unterschriftenaktion läuft zurzeit bundesweit und wird unter anderem vom DGB genutzt.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Enders: Landesregierung behinderte Waffenamnestie

Die Landesregierung habe die Waffenamnestie in Rheinland-Pfalz behindert. Dies meint der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders. Im Kreis Altenkirchen waren lediglich sieben Waffen abgegeben worden.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Genossen aus Betzdorf und Kirchen im Dialog

Gemeinsame Themenfelder haben die beiden Vorstände der Stadtverbände der SPD aus Betzdorf und aus Kirchen in einer gemeinsamen Sitzung abgeklopft.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Wehner besuchte Polizeiwache in Wissen

Zum "Antrittsbesuch" beim neuen Leiter der Polizeiwache Wissen hatte sich jetzt der LAndtagsabgeordnete Thorsten Wehner (SPD) vor Ort eingefunden. Dabei erfuhr der Abgeordnete, dass die Sicherheitslage im Raum Wissen unproblematisch sei. Ein weiteres Thema war die Gewaltbereitschaft unter Schülern.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Knapp 1,3 Mio. Euro aus I-Stock-Mitteln

Fast 1,3 Millionen Euro fließen aus Mitteln des Investitionsstocks des Landes im Jahr 2010 in den Oberkreis Altenkirchen. Dies hat jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell erfahren. Den dicksten Batzen erhält dabei die Ortsgemeinde Mudersbach für den Neubau einer Mehrzweckhalle.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Flämm-Hobel für Heimatmuseum überreicht

Überraschung für die Mitglieder der Heimatgruppe Niederschelden, die jetzt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth besuchten. Für ihr Heimatmuseum wurde ihnen ein Flämm-Hobel der ehemaligen Charottenhütte als Dauerleihgabe überreicht.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Vorschulkinder sitzen sicher im Sattel

Fahrradsicherheitstraining in der Kindertagesstätte St. Katharina Schönstein: Eine der wichtigen Erkenntnisse der jungen Radler bezieht sich auf das Zubehör beim Radfahren. „Mit Helm ist cool!“ Das sollen sie auch ihren Eltern beibringen.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Trotz der Kälte tolle Stimmung auf der Concordia

Das Wetter war alles andere als geeignet für eine Freiluftveranstaltung - dennoch war die Stimmung beim traditionellen Christi-Himmelfahrt-Fest an der Begegnungsstätte Concordia in Dermbach weitaus besser als die äußeren Bedingungen und die zahlreich erschienenen Besucher - wenn auch weniger als in den vergangenen Jahren - brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

Manfred Giebeler ist neuer Schützenkönig

Mit dem 255. Schuss sicherte sich Manfred Giebeler die Königswürde des Schützenvereins Elkhausen/Katzwinkel. Jungschützenkönig wurde Rene Hörner mit dem 246. Schuss. Jetzt steht dem Schützenfest an den Pfingsttagen nichts mehr im Wege. Es findet erstmals in der Glück-Auf-Halle in Katzwinkel statt.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

BGV erkundete Städte an der Ostseeküste

An die Ostseeküste zog es den Betzdorfer Geschichtsverein bei seinem jüngsten Ausflug in die Historie. Und da haben die dortigen Städte und Landschaften einiges zu bieten.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

"Siegperlen" sind aktiv wie nie zuvor

Die Wanderfreunde "Siegperle" aus Kirchen sind aktiv wie nie zuvor. Allein im April wurden drei Tagesausflüge mit dem Bus unternommen. Weitere Aktionen sind schon fest geplant.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2010

Altenkirchen: Abstraktes vom Kunstkreis Betzdorf

Abstrakte Impressionen von Mitgliedern des Kunstkreises Betzdorf sind zurzeit im Kreishaus in Altenkirchen zu sehen. Die Ausstellung ist bis zum 11. Juni geöffnet und wurde jetzt von Landrat Michael Lieber eröffnet.


Region | Nachricht vom 14.05.2010

Ernst Becher führt CDU Katzwinkel-Elkhausen

Ernst Becher ist der neue Vorsitzende der CDU Katzwinkel/Elkhausen. In der Jahresversammlung wurde der bisherige stellvertretende Vrsitzende einstimmig in sein neues Amt gewählt. Er löste damit Ernst Dornhoff ab, der der Partei aber als Schriftführer erhalten bleibt.


Region | Nachricht vom 14.05.2010

Reservisten feierten gemeinsam ihr Jubiläum

Reservisten aus den Kreisgruppen Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg und Koblenz/Mosel/Ahr feierten jetzt gemeinsam das Jubiläum "50 Jahre Reservistenverband".


Vereine | Nachricht vom 14.05.2010

Viele Gäste kamen zum Maifest in Brunken

Auch in diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Gäste zum Maifest am Musikhaus in Brunken eingefunden. Es gab wieder gute Blasmusik und auch Gutes vom Grill.


Kultur | Nachricht vom 14.05.2010

Jazzband "Schräglage" wurde zum Kulturbotschafter

Im Alten Bahnhof in Dissen, der Heimat eines der bekanntesten Jazzclzbs des Landes, spielte die heimische Formation "Schräglage". Das Publikum glaubte zu Beginn, dass die Formation aus Hamm/Westfalen komme und ganz ungewollt aber sehr erfolgreich wurden die Musiker zum Kulturbotschafter des Kreises Altenkirchen und des Raiffeisengeburtsortes Hamm.


Region | Nachricht vom 13.05.2010

Polizei fahndet nach Zigarettendieben

Die Polizei hat jetzt die Fotos von zwei gewerbsmäßigen Zigarettendieben, die im nördlichen Rheinland-Pfalz, darunter auch im Westerwaldkreis und im Kreis Altenkirchen ihr Unwesen treiben, veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 13.05.2010

Brücke verriegelt: Bürger aus Thal sind stinksauer

Das Nistertal ist eines der schönsten Regionen im AK-Land und zahlreiche Menschen wandern oder fahren mit dem Rad im Landschaftsschutzgebiet. In dieser reizvollen Landschaft liegt Thal, ein Ortsteil der Gemeinde Roth mit einer Brücke über den Fluss. Die wurde nun aber in einer Blitzaktion gesperrt, sogar für Fußgänger, und von Wissen aus kommend gibt es keine Zufahrt mehr ins Dorf. Bislang wurden weder die die Ortsgemeinde, die betroffenen Unternehmen noch die Bürger des Ortes informiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.05.2010

Mai- und Antikmarkt in Wissens Innenstadt

Am Sonntag, 16. Mai, ab 11 Uhr wird der traditionelle Maimarkt in Wissen mit dem neuen Gesicht eröffnet. Ein besonderer Antikmarkt mit mehr als 30 Ständen und ineternationalen Händlern kommt an die Sieg. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte und laden zum Familieneinkaufsbummel ein.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Erwin Rüddel eröffnete das Bürgerbüro in Wissen

Berlin ist weit weg und doch will MdB Erwin Rüddel nah bei den Menschen in seinem Wahlkreis sein. Ähnlich sieht es MdL Dr. Peter Enders, der neben seinem Büro in Flammersfeld jetzt auch über das neue Bürgerbüro in Wissen zu erreichen ist. Das gemeinsame Projekt der beiden CDU-Abgeordneten wird von Reinhard Vanderfuhr geleitet, der das Wissener Büro führt.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Frauenpower bei den Bündnisgrünen im Kreis

Die Bündnisgrünen im Kreis Altenkirchen haben seit Dienstagabend eine Frauen-Doppelspitze: Elisabeth Emmert und Anne Neuhof werden die Partei in den kommenden zwei Jahren führen. Horst Vetter, der bisher mit an der Spitze stand, kandidierte nicht mehr und wurde zum Beisitzer gewählt.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

IGS Hamm war vermutlich Ziel eines dummen Streiches

Eine bislang unbekannte Substanz sorgte für die Evakuierung eines Teiltraktes der IGS Hamm am Mittwochvormittag. Rund 500 Schüler und das Lehrpersonal musste auf Anraten der Feuerwehr und der Polizei Altenkirchen den Schultrakt verlassen - aus Sicherheitsgründen. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Offener Stammtisch im Kräutergarten

Frische Kräuter sind gesund und geben jedem Essen das gewisse Extra. Deshalb ist es ein guter Tipp, sich in den neuen Kräuterstammtisch in Horhausen einzubringen.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Kleine Hotels für Insekten erbaut

Kleine "Insektenhotels": Die gibt's im Kräutergarten in Horhausen. Und dieses "Hotel" wurde jetzt von Kindern eingerichtet. In einer alten Weinkiste.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Zukunftsschmiede Wissen wurde ein Erfolgsmodell

Das Kulturwerk Wissen wurde zum sichtbaren Markenzeichen der Zukunftsschmiede Wissen, die ihren 10. Geburtstag mit einer Festveranstaltung in der Halle feierte. Gastreferent des Abends, Professor Dr. Gustav Bergmann von der Uni Siegen bescheinigte dem Wisserland viel Potential, es werde nur nicht richtig dargestellt. Er hatte die Stärken und Schwächen analysiert und festgestellt, das Wissen zwar über ein hervorragendes bürgerschaftliches Engagement verfügt, die Besonderheiten der Region aber ohne Menschen dargestellt werde und oftmals sogar versteckt werden. Neue Impulse für die Zukunftsschmiede und die Zukunft der Region gab es ohne Zweifel.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Herdorfs "gute Stube" wird gündlich renoviert

Die "gute Stube" Herdorfs, das Hüttenaus, wird weiter renoviert. Inzwischen wurde auch der alte Heizkessel durch eine neue Gastherme ersetzt und nun steht die Erneuerung der Elektro-Energie-Anlage auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

CDU: Mehr Fantasie und Eigeninitiative

Mit der Wahl eines neuen Vorstandes sowie dem Ausblick auf anstehende Aufgaben befasste sich die CDU in der Verbandsgemeinde Wissen anlässlich ihrer Mitgliederversammlung. Unter anderem bekräftigt die Union die Forderung nach der Neuordnung der Kommunalfinanzen.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

AK-Land beim Ökumenischen Kirchentag dabei

Viele Teilnehmer aus dem Kreis Altenkirchen fiebern erwartungsfroh dem Ökumenischen Kirchentag in München entgegen. Am Mittwoch geht es los: Rund 100 aus dem AK-Land werden dann bis zum 16. Mai in München sein.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Entsorgung der Abwrackautos in Herdorf hat begonnen

Die Entsorgung der Abwrackautos auf dem ehemaligen Gelände der Firma Ermert in Herdorf hat am Dienstag, 11. Mai, begonnen. Die Fahrzeuge waren durch einen Großbrand im Oktober 2009 zum großen Teil vernichtet worden.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Musical "Streetlight" mit "Gen Rosso"

Hunderte Hammer Schülerinnen und Schüler werden am Projekt "Stark ohne Gewalt" auf der Bühne stehen oder im Hintergrund mitgewirkt haben. Die internationel bekannte Musikformation "Gen Rosso" wird das Musical "Streetlight" mit den Hammer Schülern einstudieren und am 20. Mai präsentieren. Am Montag startet in der IGS Hamm eine ungewöhnliche Projektwoche.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Muttertagsgrüße von der Union

Alle Jahre wieder überraschen die Wissener Junge Union und CDU anlässlich des Muttertages die Wissener Mütter mit einem kleinen Blumegruß nach dem Kirchenbesuch.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Wo sind die "Sterne des Sports"?

Die Westerwald Bank ruft wieder zum Wettbewerb „Sterne des Sports“ auf. Rund 800 Sportvereine aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied sowie dem Westerwaldkreis können teilnehmen. Ziel des Projektes ist es, die soziale Bedeutung der Sportvereine ins rechte Licht zu rücken.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Ergebnisse der Europawoche werden weiter thematisiert

Demografische As­pekte und das Miteinander der Generationen waren prägende The­menbereiche der Hammer Aktionswoche "Zukunft für Jung und Alt". Die hieraus gewon­nenen Erkenntnisse und Schwerpunkte sol­len nunmehr weiter thematisiert werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Hammer kfd begab sich auf frohe Wanderschaft

Viel Spaß hatten die kfd-Frauen aus Hamm auch bei ihrer diesjährigen Frühlingswanderung. Sie führte durchs Seelbachtal bis nach Helmeroth.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Bürgerfreundliche Abfallkonzepte entwickeln

Die Biovergärungsanlage der Firma Bellersheim in Boden besuchten Vertreter der Grünen-Kreisverbände im nördlichen Rheinland-Pfalz. Dabei forderten sie die Entwicklung bürgerfreundlicher Abfallkonzepte.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Grundschüler besuchten die Bücherei

Regelmäßiger Gast sind die Schülerinnen und Schüler der Christophorus-Grundschule Birken-Honigsessen in der Katholischen Öffentlichen Bücherei.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

Markus Schramm ist neuer Bezirkskönig

Der Bezirk Marienstatt im Bund der deutschen historischen Schützenbruderschaften hat einen neuen König: Markus Schramm von der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Niederfischbach. Bezirksprinz ist Andreas Velten, Niederfischbach, Schülerprinzessin Larissa Gräbener aus Mudersbach macht die neue Majestätenrunde komplett.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

U12 des VfL Kirchen zeigte, wie's geht

Beim 1. Spieltag der U12-Faustball-Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen zeigte die Kirchener Mannschaft hervorragende Leistungen.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

Saisonauftakt im Regen, aber ein Sieg im Trockenen

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrte die 2. Faustball- Bundesligamannschaft des VfL Kirchen vom 1. Spieltag in Wünschmichelbach an die Sieg zurück. Der 2. Spieltag ist am 15. Mai in Weisel.


Kultur | Nachricht vom 10.05.2010

Sommerfestival mit José Feliciano und Arlo Guthrie

Ein Sommerfestival, das Siegen als Kulturmetropole profilieren wird. Nicht nur, dass mit José Feliciano und Arlo Guthrie zwei Musiklegenden auftreten werden, auch das übrige Programm wird weit über die Region hinaus für Aufmerksamkeit sorgen.


Kultur | Nachricht vom 10.05.2010

Ein ergreifendes Benefizkonzert für Haiti

Mit Musik den Menschen nach der Erdbebenkatastrophe im geschundenen Haiti helfen. Das war der Hintergrunhd eines ergreifenden Benefizkonzertes in Herdorf. Der Erlös des Konzertes geht komplett an das Don Bosco Hilfswerk auf der Karibik-Insel.


Region | Nachricht vom 09.05.2010

Lebenshilfe-Haus jetzt in der Kreisstadt

Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen weihte den neuen Standort in der Kreisstadt Altenkirchen ein. Im neuen Standort sind die Westerwald-Werkstätten mit dem Schwerpunkt Metall, die Beratungsstelle der Lebenshilfe, der Stützpunkt der offenen Hilfen für behinderte Menschen und der Integrationsbetrieb "Gesellschaft für Service und Beschäftigung" unter einem Dach vereint. Zur Einweihungsfeier kamen zahlreiche Gäste aus dem öffentlichen Leben und der Politik des Landes und des Kreises und hatten neben den Glückwünschen auch großes Lob für die neue Einrichtung.


Region | Nachricht vom 09.05.2010

Horhausen einmal mehr ein Meer aus Blüten

Tausende zog es auch in diesem Jahr wieder zum Westerwälder Blumenmarkt nach Horhausen. Am Samstag verwandelte sich die Gemeinde schon zum 30. Male in ein regelrechtes Blütenmeer.


Region | Nachricht vom 09.05.2010

Betzdorfer feierten ein schönes Frühlingsfest

Ein buntes Frühlingsfest gab es am Sonntag in der Betzdorfer Fußgängerzone - verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Tausende waren gekommen, um einzukaufen oder sich auch nur unterhalten zu lassen.


Region | Nachricht vom 08.05.2010

Den europäischen Gedanken bei den Jugendlichen fördern

Anlässlich der Europawoche referierte der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders (CDU) in der Integrierten Gyesamtschule Horhausen. Gerade junge Menschen müssten verstehen, was für sie und ihr Leben Europa bedeutet, sagte Enders.


Region | Nachricht vom 07.05.2010

Das Jubiläum mit den IPA-Freunden in Polen gefeiert

Wenn sich Vertreter der International Police Association (IPA) treffen, wird es immer international. Zum 10. Geburtstag der IPA-Verbindungsstelle Betzdorf/Altenkirchen mit den polnischen Kollegen der IPA in Krapkowice gab es ein Treffen mit den Kollegen aus Ungarn, Slowenien, Kroatien, Polen und Deutschland. Polizeioberkommissar Hubert Hammer und Kriminalrat Franz Orthen nahmen teil.


Region | Nachricht vom 07.05.2010

Europa den jungen Menschen nahe bringen

Europäische Erfahrungen aus erster Hand gab es jetzt anlässlich der Europa-Woche bei einer Informationsveranstaltung am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf. Dazu gab es neben Berichten über "europäische Erfahrungten" junger Menschen auch die Preisverleihung an die Gewinner des diesjährigen europäischen Wettbewerbs.


Kultur | Nachricht vom 07.05.2010

Rundgang durch Gebhardshainer Geschichte

Am Sonntag, 8. Mai, öffnet die Fotoausstellung zur Geschichte Gebhardshains (der AK-Kurier berichtete). Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Heimatfreunde, Max Reifenhäuser, machen wir einen kleinen Rundgang durch diese sehenswerte Ausstellung.


Region | Nachricht vom 06.05.2010

Finanzausstattung der Kommunen verbessern

Mit Nachdruck für eine gute Finanzausstattung will sich der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel einsetzen. Rüddel ist Mitglied der Arbeitsgruppe "Kommunen" der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.


Region | Nachricht vom 06.05.2010

VHS im Kreis - gemeinsam auf gutem Kurs

Auf einem guten Kurs sehen sich die drei Volkshochschulem im Kreis Altenkirchen. Jetzt stellten sie die Jahresstatistik 2009 vor.


Region | Nachricht vom 06.05.2010

Betzdorfer Schüler beim Unesco-Projekttag

Auch Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf nahmen am 8. Internationalen Projekttag der Unesco-Projektschulen "Unser Handeln - unsere Zukunft: Wir bauen eine Brücke für die Zukunft" teil. Fünf Schülerinnen der Betzdorfer Schule berichteten zum Thema "Menschenrechte".


Region | Nachricht vom 06.05.2010

Nahwärmeverbund nimmt Konturen an

Das gemeinsame Projekt des Kreises und der VG Altenkirchen "Nahwärmeverbund Glockenspitze Altenkirchen" nimmt Konturen an. Jetzt erfolgte die Auftragsvergabe für die Bauleistungen. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf etwa zwei Millionen Euro. Auch die Ausschreibung des Hackschnitzelbezugs steht an.


Kultur | Nachricht vom 06.05.2010

Nachtschicht im Kulturwerk Wissen

Im Kulturwerk Wissen gibt es anlässlich des zehnten Geburtstages der Wissener eigenART die erste "NachtSchicht" mit einem ganz besonderen Programm. Es folgen die "SonderSchicht", die "SpätSchicht" und die "MittagsSchicht" für Kinder. Der Begriff Industriekultur soll ein neues Markenzeichen in der Region Westerwald/Sieg werden.


Region | Nachricht vom 05.05.2010

"Was können wir voneinander lernen?"

Mit einer Vernissage wurde der für Jung und Alt ausgelobte Malwettbewerb "Was können wir voneinander lernen?" in der Hammer Volksbank eröffnet.


Region | Nachricht vom 05.05.2010

Beim Jubiläum wurde die Partnerschaft bekräftigt

Was einmal als zartes Pflänzchen begann, wurde bereits zu einem stattlichen Baum. Die Partnerschaft zwischen dem polnischen Landkreis Krapkowice und dem Kreis Altenkirchen, der Stadt Wissen und der Stadt Krapkowice wurde 10 Jahre alt. Dieses Jubiläum wurde gebührend gefeiert, Höhepunkt war die festliche Sitzung am 3. Mai bei den schlesischen Freunden. Die Freundschaft auf Kreis- und Stadtebene erhielt neue Impulse.


Vereine | Nachricht vom 05.05.2010

Großes Arrowhead-Turnier in Altenkirchen

Die Altenkirchener Bogenschützen organisieren das 1. Internationales Arrowhead-Turnier - ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Ein großartiges integratives Kunstprojekt mit der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen läuft zurzeit an der Hermann-Gmeiner-Schule in Daaden. Gemeinsam mit dem Künstler Dieter Horn aus Bitzen erstellen behinderte und nichtbehinderte Kinder lebensgroße Tonfiguren her.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

"Step-In"-Tänzerinnen bei WM in Kroatien dabei

Erfolgreich nahmen jetzt 15 Tänzerinnen des Tanzstudios "Step-In" in Altenkirchen an einem Qualifikationsturnier in Zell am See in Österreich teil. Und alle 15 werden bei den Weltmeisterschaften in Porec in Kroatien dabei sein.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Kampagne: "Öko + Fair ernährt mehr"

"Öko + Fair ernährt mehr!" Der Weltladen Betzdorf beteiligt sich zum 14. Weltladentag an der bundesweiten Kampagne für eine zukunftsfähige Welternährung. Damit macht er auf die weltweite Ernährungskrise aufmerksam und zeigt Lösungswege für Konsumenten und Politiker auf.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Krell sprach mit Betzdorfer Polizeiführung

Unter anderem um die geplanten Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen für das Gebäude der Polizei in Betzdorf ging es bei einem Gespräch, das der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell jetzt mit Kriminalrat Franz Orthen und Polizeioberrat Norbert Skalski führte. Hier gibt es offenbar ärgerliche Verzögerungen. Erfreulich aber: Krell erfuhrt, dass die Aufklärungsquoten gestiegen sind.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Ein Wäller schrieb Motorsportgeschichte

Er war der erste Rennwagenfahrer aus dem Westerwald: Arthur Henney, Techniknarr und Motorsportpionier für die Region. Dem Hachenburger und seiner Teilnahme an den legendären Autorennen des Jahres 1910 widmet die Hachenburger GeschichtsWerkstatt derzeit eine Ausstellung in der Westerwald Bank.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Fußweg auf Vordermann gebracht

Den vor Jahren angelegten Spazierweg am Seniorenheim St. Josef in Wissen haben Mitglieder der Jungen Union und der CDU ausgebessert.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Floriansmesse in der Pfarrkirche Maria-Magdalena

Es war die 6. Floriansmesse, zu der sich der Löschzug 1 Steinebach der Verbandsgemeindefeuerwehr Gebhardshain an der katholischen Kirche in Gebhardshain traf. Auch zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr nahmen an der Messe teil.


Region | Nachricht vom 04.05.2010

Ein sichtbares Zeichen gegen das Vergessen

Zum Gedenken an die ehemaligen jüdischen Mitbürger in Betzdorf wurde nun ein Teil der Eberhardystraße in "Ruth-Tobias-Weg" umbenannt. Er trägt den Namen eines jungen Mädchens, das mit ihrer Mutter 1942 nach Auschwitz deportiert wurde. In einer Feierstunde, die von Schülern des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums gestaltet wurde, erinnerte man an das grausame Schicksal der jüdischen Bevölkerung an der Sieg.


Vereine | Nachricht vom 04.05.2010

Hohe DLRG-Ehrung für Reinhard Baumgarten

Der DLRG Bezirk Westerwald-Taunus tagte jetzt in Berod. Themen waren unter anderem Wasserrettungsdienst, Katasthrophenschutz und Schwimmausbildung. Außerdem standen Ehrungen und Neuwahlen auf dem Programm. Henner Mattheus wurde als Bezirksleiter in seinem Amt bestätigt.


Region | Nachricht vom 03.05.2010

Reservisten brachten Soldatenfriedhöfe in Schuss

Großreinemachen und Frühjahrsarbeiten waren jetzt für die heimsichen Reservisten auf den Soldatehfriedhöfen in Mudersbach und Freusburg angesagt. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der gefallenen deutschen Soldaten im Krieg in Afghanistan gedacht.


Region | Nachricht vom 03.05.2010

"Hamm - Zukunft für Jung und Alt mitten in Europa"

"Hamm - Zukunft für alle mitten in Europa" - zahlreiche Aktionen und Projekte begleiten die bis Freitag, 7. Mai, andauernde Europa-Woche im Raiffeisengeburtsort, in der ein ambitioniertes Programm zur Förderung des Miteinanders der Generationen geboten wird. Die Europawoche wurde am Sonntag, 2. Mai, im Kulturhaus eröffnet.


Vereine | Nachricht vom 03.05.2010

MGV Hüttenhofen besuchte den Landtag

Mit Dr. Peter Enders besuchte jetzt der MGV Hüttenhofen den Mainzer Landtag. Hier wurde auch eine Parlamentsdebatte besucht.


Kultur | Nachricht vom 03.05.2010

Kulturelle Vielfalt entstand durch offene Grenzen

Zum Auftakt der 9. Westerwälder Literaturtage nahm der Kulturhistoriker Hermann-Josef Roth die Kulturlandschaft des Westerwaldes unter die Lupe und informierte über die kulturellen und geographischen Besonderheiten der Region. Er räumte mit gängigen Klischees über den Westerwald auf und machte deutlich, dass der Westerwald einen ganz und gar untypischen Kulturraum darstellt. Anfang Juni wartet die nächste literarische Matinee.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

Ratsmitglieder sanierten Kinderspielplatz

Kräftig angepackt haben die Ratsmitglieder bei der Sanierung des Kinderspielplatzes in Bruchertseifen. Unter anderem wurde eine neue Schaukel installiert.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

CDU: Bei Notärzten nicht locker lassen

Die CDU Wissen bleibt in der Frage der Notarztstandorte im Kreis Altenkirchen weiter am Ball. Der derzeit erhaltene Status sei dem Engagement einiger weniger Verantwortungsträger zu verdanken, heißt es in einer Presseerklärung.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

15 beim "Supertalent"-Finale dabei

Horhausen sucht das musikalische Supertalent: Das große Finale ist am 6. Juni im Kaplan-Dasbach-Haus. Insgesamt 35 Musiker hatten sich beworben. 15 haben es jetzt ins Finale geschafft.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

Hammer Schüler im Tigerentenclub

Um Geld für einen guten Zweck werden bald zwei 5. Klassen der IGS kämpfen und zwar im schon legendären "Tigerentenclub" im ZDF.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

Professor Sell machte Gewerkschaftern Mut

Die zweite zentrale 1. Maiveranstaltung in der Werkhalle der Westerwaldbahn auf der Bindweide war zwar mit gut 100 Teilnehmern recht gut besucht, doch hätten sich die Veranstalter vor allem mehr jüngere Teilnehmer gewünscht. Dennoch gingen die Teilnehmer zufrieden nach Hause: Hauptredner Professor Dr. Stefan Sell hatte ihnen mit seiner mitreißenden Ansprache neuen Mut gemacht.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

Junge Union erlebte Brüssel hautnah

Die diesjährige Bildungsreise der Jungen Union im Kreis Altenkirchen führte in diesem Jahr nach Brüssel. Zum Programm gehörte unter anderem auch ein Besuch bei Dr. Werner Langen, MdEP, und Dr. Markus Schulte von der Europäischen Kommission.


Region | Nachricht vom 02.05.2010

Partnerschaft in den Herzen der Menschen

Mit einem festlichen Empfang wurden die Feiern zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaften zwischen dem polnischen Kreis Krapkowice und dem Kreis Altenkirchen sowie der Stadt Krapkowice mit der Stadt Wissen am Samstagabend eröffnet. Die Region Krapkowice sei ein fester Bestandteil im Bewusstsein und im Herzen der Menschen im Kreis Altenkirchen, sagte Landrat Michael Lieber.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.05.2010

Metallgipfel war ein großer Erfolg

Eine überaus erfreuliche Bilanz konnten die Geschäftsführer der WFG im Kreis Altenkirchen, Berno Neuhoff und Oliver Schrei über den Metallgipfel/2. Clusterkoinferenz ziehen. 230 Teilnehmer waren gekommen und 30 Unternehmen hatten sich an einer Tischmesse beteiligt.


Kultur | Nachricht vom 02.05.2010

Foto-Streifzug durch Gebhardshainer Geschichte

Einnen Streifzug durch die Geschichte Gebhardshains vermittelt die Fotoausstellung der Heimatfreunde im Bürgerforum. "100 Jahre Dorfgeschichte von 1890 bis 1990" ist der Titel der Ausstellung, die um die 600 Fotodokumente beinhaltet.


Region | Nachricht vom 30.04.2010

HTS-Weiterbau kann endlich starten

Der Anfang ist gemacht: Am Donnerstag, 29. April wurde der 1. Spatenstich für den letzten Bauabschnitt der sogenannten Hüttentalstraße (B 62) von der Siegtalbrücke bis zum Mudersbacher Kreisel vollzogen. Damit werde endlich ein längst überfälliger Schritt vollzogen, erklärte der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU).


Region | Nachricht vom 30.04.2010

Wird die Jagdsteuer schon abverdient?

Einen Überblick über die jagdlichen Streckenergebnis gab Kreisjagdmeister Josef Weitershagen in der jüngsten Sitzung der Kreisgruppe Altenkirchen im Landesjagdverband. Dabei ging es auch um die Frage, ob die Jagdsteuer durch die Leistungen und den Einsatz der Jäger schon abverdient wurde. Die Entscheidung darüber liegt jetzt beim Kreis.


Region | Nachricht vom 30.04.2010

Zukunftsschmiede Wissen feiert 10. Geburtstag

Am 23. Mai 2000 schlug die Geburtsstunde der Zukunftsschmiede Wissen in der ehemaligen Magazinhalle des untergangenen Hoesch-Werkes. Das Erfolgsmodell mit seinen Arbeitskreises veränderte nachhaltig die Region - Grund für eine Jubiläumsveranstaltung. Am Dienstag, 11. Mai, wird es im Kulturwerk Wissen eine Rückschau geben, aber auch den Ausblick auf neue Perspektiven für die Zukunft der Region. Dazu ist die Bevölkerung eingeladen - denn sie steht im Mittelpunkt und ohne sie geht nichts.


Region | Nachricht vom 30.04.2010

Arbeitsmarkt Thema bei Maigespräch

Zum traditionellen 1. Mai-Gespräch war die neue Leiterin der Agentur für Arbeit in Neuwied, Ulrike Mohrs, nach Daaden gekommen. In ihrem Referat beleuchtete sie die aktuelle Entwicklung am Arbeits- und Ausbildungsmarkt.


Vereine | Nachricht vom 30.04.2010

Altenkirchener Schautanzformation ist topp

Topp ist die Altenkirchener Schautanzformation: Bei der ersten Qualifikation zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften holte sie den ersten Platz.


Kultur | Nachricht vom 30.04.2010

Heeresmusikkorps begeisterte

Oberstleutnant Robert Kuckertz und das Heeresmusikkorps 300 aus Koblenz zogen alle Register ihres Könnens und sorgten für ein begeistertes Publikum im Kulturwerk Wissen. Das Benefizkonzert war der wahrlich glänzende Schlusspunkt zum Jubliäumsjahr des Wissener Schützenvereins, der das 125. Schützenfest im letzten Jahr feierte. Das Konzertgeschehen zeigte die ganze Bandbreite, von dem klassischen Repertoire bis hin zu ganz modernen aber sehr gelungenen Darbeitungen.


Werbung