Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63312 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 20.10.2022

"Night of Talents": Cocktails mixen und Restaurantküchen erkunden

Hotels und Gastrobetriebe in Rheinland-Pfalz starten erste "Night of Talents" am 8. November. Auch zwei Hotels in Höhr-Grenzhausen nehmen daran teil und ermöglichen Schülern, an einem Schnupperabend die Vielfältigkeit der Hotel- und Gastrobranche kennenzulernen.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Rasant über die Rennstrecke: Simone Busch ist Meisterin der VFV GLPpro Formelwagen 2022

Sie hat eine kleine Sensation perfekt gemacht: Simone Busch aus Hardert ist frischgebackene Meisterin in der Rennserie VFV GLPpro Formelwagen 2022. Auf ihrem Reynard Formel Ford 2000 gewinnt die Erzieherin aus Hardert überraschend die Formelklasse des Veteranen Fahrzeug Verbands, kurz VFV. Der NR-Kurier hat sie an ihrem Arbeitsplatz im Engerser Heinrich-Haus besucht.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Neue Azubis der GFO Wissen wurden willkommen geheißen

Am Montag (17. Oktober) haben insgesamt sechs neue Auszubildende ihre Ausbildung bei der GFO Wissen begonnen. Für den ersten Tag in ihrer praktischen Ausbildung wurde ein Willkommenstag im St. Antonius-Krankenhaus gestaltet. Viele gute Wünsche erhielten die Auszubildenden für ihren neuen Lebensabschnitt.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

KG Herdorf 1904 veranstaltet Prinzenparty

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Herdorf 1904 lädt bei freiem Eintritt am 29. Oktober zur Prinzenparty in den Knappensaal ein. Geboten werden Tänze der eigenen Tanzgruppen und einige Tänze der Gastvereine. Prinz Ralf I. (Braun) behält die Insignien der Macht.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Neue SMS-Betrugsmasche: Angebliche Rückzahlung vom Bundesfinanzministerium

Das Verbrechen schläft nicht. So machen sich aktuell auch wieder Betrüger die aktuellen politischen Geschehnisse zunutze. Über Phishing-Nachrichten versuchen diese, mit der angeblichen Zahlung im Rahmen des Entlastungspakets an die Online-Banking-Daten zu gelangen.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Erster inklusiver Wandertag rund um Weyerbusch war ein voller Erfolg

Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch führte in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, der Ortsgemeinde Weyerbusch und der Unterstützung der Ortsgemeinden Werkhausen und Hasselbach erstmals einen inklusiven Wandertag durch. Dr. Wolfgang Dörwaldt, der Initiator der Weggestaltung, begleitete ebenfalls die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Kirchener Unternehmergespräche stellen aktuelle Themen in den Mittelpunkt

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen einen Austausch mit Unternehmern aus der Region an. In den Gesprächen stehen aktuelle Themen wie die Energiekrise, Gewerbeflächenmangel, Stärkung der Innenstädte, Bürokratieabbau oder der akute Fachkräftemangel im Mittelpunkt. Das nächste Gespräch findet in der Verbandsgemeinde-Verwaltung Kirchen statt.


Region | Nachricht vom 20.10.2022

Im Herdorfer Hüttenhaus erklangen gleich zwei Streichquartette

Zum Auftakt der neuen Spielzeit war ein auditorischer Leckerbissen zu Gast im Hellerstädtchen. Mit dem Aris Quartett konnte der Kreis der Kulturfreunde Herdorf in Zusammenarbeit mit Villa Musica eines der besten deutschen Streichquartette für den Auftritt gewinnen. In den vergangenen Jahren sorgte das Quartett für reichlich Furore, berichten die Kulturfreunde, zuletzt mit einem Auftritt in der Sendung "New Generation Artists Presents" der Londoner BBC.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.10.2022

Austauschmotor: Nachhaltige Variante bei einem Motorschaden

ANZEIGE | Der Motor ist das Herzstück eines Autos, den es für einen ordnungsgemäßen Betrieb benötigt. Ist der Motor hinüber, stellt sich die Frage, ob der Schaden noch reparabel ist oder ob ein neuer Motor nötig ist. Dabei ist der Kauf eines gebrauchten oder überholten Austauschmotors meist günstiger, besser und nachhaltiger als einen neuen Motor zu kaufen.


Vereine | Nachricht vom 20.10.2022

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellen

Der Fußballkreis Westerwald/Sieg informiert. Wer nach einer kleinen Aufmerksamkeit für Trainer, Vorstandsmitglieder, Betreuer, Ehrenamtliche oder auch Mitarbeiter in den Vereinen und deren Familien sucht, für den bietet der Fußballverband Rheinland den Benefiz-Adventskalender 2022 an.


Sport | Nachricht vom 20.10.2022

JSG Bitzen/Siegtal richtet F-Junioren-Turniere aus

Als Ausrichter zweier F-Junioren-Turniere in der neuen Spielform "FunNino“ begrüßte die JSG Bitzen/Siegtal 14 Mannschaften auf der Rasensportanlage in Oppertsau. Die Tuniere starteten bei herrlichem Wetter. Es wurden insgesamt 42 Spiele mit jeweils sieben Minuten Spielzeit bestritten. Bei der Spielform stand für alle Spieler der Spaß im Vordergrund.


Sport | Nachricht vom 20.10.2022

Malberger Triathlet Jörg Schütz erfüllt Lebenstraum bei Ironman WM

Einmal bei der Ironman-Triathlon Langdistanz-Weltmeisterschaft auf Hawaii zu starten, ein Lebenstraum vieler Triathleten. Diesen konnte sich der Malberger Jörg Schütz, welcher für den Verein "Die MANNschaft e.V." startete, in diesem Jahr endlich erfüllen.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2022

Altenkirchener Kreismusikschule schließt Jubiläumsjahr mit Konzert ab

Den Blick zurückschweifen lassen, im Hier und Jetzt einen Meilenstein setzen und zeitgleich die Tür in die Zukunft öffnen: Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres und 50. Geburtstages hat sich die Kreismusikschule etwas Besonderes einfallen lassen. Am 6. November, wird in der Kreisverwaltung Altenkirchen mit einem Konzert der Schlussakkord des Jubiläums gesetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.10.2022

Fünf Tipps für eine gesunde Beziehung

Wer eine Beziehung führt, möchte in ihr auch glücklich sein. Es gibt genug toxische Beziehungen, in denen es weniger gut läuft und sich Menschen dadurch unglücklich fühlen. Dieser Artikel gibt fünf hilfreiche Tipps für eine gesunde Beziehung.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

SSG Etzbach spendet an Wissener Café Kiew und Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Gemeinsam mit zwei weiteren Vereinen war der SSG Etzbach bei Siegtal Pur mit einem Verpflegungsstand im Industriepark Etzbach aktiv. Jetzt spendete der SSG seinen Anteil des Erlöses zur Ukraine-Hilfe an das „Café Kiew“ in Wissen und den Verein „Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth“ zu gleichen Teilen. Beide bekamen jeweils einen 500 Euro-Scheck überreicht.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Löwenfest lockte viele Besucher in die Hachenburger Innenstadt

Bei sonnigem Oktoberwetter lockte das Löwenfest mit einem bunten Angebot und geselligem Markttreiben zahlreiche Besucher in die Hachenburger Innenstadt. Mit vielen Ständen und verkaufsoffenem Sonntag blieben keine Wünsche offen. Jetzt schon freuen sich alle auf den Katharinenmarkt am 5. November.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Ortsgemeinden der VG Wissen gedenken Volkstrauertag

Aus Anlass des Volkstrauertages findet am 13. November am Ehrenmal der Ortsgemeinde Katzwinkel die gemeinsame Gedenkfeier der Stadt Wissen und der Ortsgemeinden Hövels, Mittelhof und Katzwinkel statt. Außerdem gibt es Gedenkfeiern in Birken-Honigsessen und Selbach.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Neue Kantorin des Kreises Altenkirchen bietet Orgelunterricht an

Seit Anfang September ist Hyejoung Choi die neue Kreiskantorin im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. "Ich freue mich auf die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen im Kirchenkreis“, sagt die Südkoreanerin, "und ganz besonders darauf, mit vielen unterschiedlichen Menschen Kontakt zu haben und vor allem musizieren zu können“. Sie will zukünftig Orgelunterricht anbieten.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

"Abenteuer Heimat" endet mit Exkursion nach Steinebach

Mit einer Exkursion nach Steinebach endet die Veranstaltungsreihe "Abenteuer Heimat" von Kreisvolkshochschule Altenkirchen und Westerwald-Touristik-Service. Die Exkursion beinhaltet die Besichtigung des ehemaligen Förderturms (Barbaraturm). Danach wird über die Steineberger Höhe vorbei an den Spuren des Übertage-Abbaus von Eisenerz gewandert.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Westerwälder Rezepte - Apfel-Streusel-Hefekuchen

Die Apfelschwemme in diesem Jahr bietet viele Genuss-Möglichkeiten. Für Kuchen kann man gut Falläpfel verwenden, deren braune oder angefressene Stellen man gründlich ausputzt. Da der Boden aus Hefeteig mit wenig Zucker besteht, verträgt der Kuchen über den saftigen Äpfeln eine knackig-süße Streuselschicht.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Unfall im Begegnungsverkehr mit Fahrerflucht - Zeugen gesucht

Am gestrigen Dienstag (19. Oktober) kam es bei Kroppach auf der Kreisstraße 14 (K14) zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw beging daraufhin Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht mit einem Zeugenaufruf nach Hinweisen zu dem Fahrer.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Daaden: Diebstahl eines hochwertigen Pedelecs

Am Dienstag (18. Oktober) wurde im Ortsbereich Daaden, Betzdorfer Straße, in der Zeit von 8.30 bis 10.15 Uhr ein hochwertiges Pedelec entwendet. Das Fahrrad war mit einem Faltschloss an einer Straßenlaterne gesichert.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

"Wir Forsten auf" geht weiter - Terminüberblick für das laufende Jahr

Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam" hat sich Verein "Wäller Helfen e.V." das Ziel gesetzt, 100.000 Bäume rund um den Westerwald zu pflanzen. Die Aktion kommt bei allen Beteiligten gut an und damit das Ziel weiterhin erreicht werden kann, hat der Verein nun die restlichen Pflanztermine für das laufende Jahr veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Webinar der evm zur Heizungsmodernisierung – Jetzt anmelden

Steigende Energiepreise lassen viele über eine neue Heizung nachdenken. Denn in deutschen Haushalten schlummern echte Dinosaurier. Im Schnitt sind Heizungen 17 Jahre alt. Damit bei der Modernisierung die richtige Wahl getroffen wird, bietet die evm nun die Online-Infoveranstaltung "Heizung modernisieren: Diese Möglichkeiten gibt es" an.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Vollmachten erklären – Infoabend im Rathaus Gebhardshain

Wie erstellt man Vorsorgevollmachten, Patienten- oder Betreuungsverfügungen? Diese Fragen beantworten die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ und der Altenschutzbund Solidar am 3. November in Gebahrdshain.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Scheuerfelder erlebten unterhaltsamen Seniorennachmittag

Gut besucht war auch in diesem Jahr der Seniorennachmittag, zu dem die Ortsgemeinde Scheuerfeld eingeladen hatte. Nach der langen Durststrecke die uns die Corona-Pandemie auferlegt hat, konnte Ortsbürgermeister Harald Dohm viele Gäste in der Schulturnhalle begrüßen. In seiner Rede ermutigte der Ortsbürgermeister die Senioren, sich weiterhin aktiv am Gemeinde- und Vereinsleben zu beteiligen.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Brautmoden Hartmann in Betzdorf lockt mit Geburtstagsrabatte

ANZEIGE | Der schönste Tag im Leben bleibt den Brautpaaren lange in Erinnerung, erst recht bei denen, die jedes Jahr ihren Hochzeitstag feiern. Die Hochzeit wird meist von langer Hand geplant, denn von der Brautmesse bis zur Hochzeitsparty muss alles aus einem Guss sein. Zu den Must have's zählt die Brautmode. Der Betzdorfer Spezialist Brautmoden Hartmann ist hierfür die richtige Adresse. Und da das Geschäft in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, gibt es Jubiläumsrabatte.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

16. Dreckwegmachtag in Wallmenroth

In Wallmenroth wird am Samstag, dem 29. Oktober, der 16. Dreckwegmachtag nachgeholt. Dieser sollte bereits im April stattfinden, fiel jedoch schneefallbedingt aus. Nun sind alle Einwohner eingeladen, beim Saubermachen im Dorf zu helfen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Glockenhaus.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Mehrbachtaler-Apfelsaft-Initiative verarbeitete sechs Tonnen Obst

Am Gemeindehaus in Mehren haben fleißige Helfer wieder den beliebten Direktsaft aus Früchten der Region hergestellt. Die Helfer der Mehrbachtaler-Apfelsaft-Initiative aus Mehren und Umgebung sammelten und verarbeiteten mehr als sechs Tonnen Obst zu leckerem Apfelsaft.


Region | Nachricht vom 19.10.2022

Kleidertauschparty in Altenkirchen

Die nächste Kleidertauschparty findet am 29. Oktober in der Jugendkunstschule Altenkirchen statt. Dabei bringen die Teilnehmer ihre aussortierte Kleidung mit und tauschen sie gegen neue Lieblingsteile ein. Getauscht wird sowohl Erwachsenen- als auch Kinderkleidung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die übrig gebliebene Kleidung wird an soziale Einrichtungen gespendet.


Politik | Nachricht vom 19.10.2022

Matthias Reuber fordert Entschärfung Schürdter Gefahrenschwerpunkt

Der heimische Landtagsabgeordnete Matthias Reuber hat in einer kleinen Anfrage an die Landesregierung auf die verkehrstechnische Problematik im Bereich Schürdter Höhe hingewiesen. "Seit vielen Jahren ist diese Stelle ein Gefahrenschwerpunkt, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort beschreiben vor allem kritische Situationen, die entstehen, wenn man von der L 276 oder der K 17 linksabbiegend auf die B 256 fahren möchte", beschreibt Reuber die Situation.


Politik | Nachricht vom 19.10.2022

Zukunft in Wissen - Glasklar mit Glasfaser: Meinung der CDU Wissen

Wissen verändert sich - Tag für Tag ist der Fortschritt erkennbar, besonders in der neuen Rathausstraße. Der nächste große Meilenstein wird das neue digitale Rathaus im Zentrum der Stadt werden. Das Neubaugebiet "Sieghöhe/Rödderstein" soll die Stadt, nach Ansicht der CDU Wissen, weiter voranbringen, junge Familien locken und auch etwas für die Älteren bieten.


Sport | Nachricht vom 19.10.2022

Taekwondo-Kampfsportler bestehen Prüfung

In der Wallmenrother Sporthalle hat die Gürtelprüfung der Taekwondo Supersonics stattgefunden. Die Kampfsportler sind eine Unterabteilung der Sportfreunde Wallmenroth. Die Prüfung wurde von einer Bonner Sportschule abgenommen. Alle Prüfungsteilnehmer bestanden.


Kultur | Nachricht vom 19.10.2022

Simon & Garfunkel Revival Band gibt Konzert in Wissen

Wer lieferte den Soundtrack der 1970er Jahre? Das amerikanische Duo Simon & Garfunkel gehört mit Sicherheit dazu. Ihre unvergessene Musik lässt die Simon & Garfunkel Revival Band mit ihrer neuen Show im Kulturwerk in Wissen aufleben. Karten sind im Vorverkauf bereits erhältlich.


Kultur | Nachricht vom 19.10.2022

Stand-Up-Comedian Jonas Greiner tritt in Alsdorf auf

Der Kleinkunstverein Die Eule Betzdorf präsentiert mit Jonas Greiner einen jungen Stand-Up-Comedian und Kabarettisten am 12. November um 20 Uhr im Haus Hellertal in Alsdorf. Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene.


Kultur | Nachricht vom 19.10.2022

Philharmonie Südwestfalen gastiert in der Betzdorfer Stadthalle

Nach dem vielversprechenden Saisonauftakt im September bietet die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen am 8. November in der Stadthalle in Betzdorf ein weiteres Sinfoniekonzert an. Der ursprünglich vorgesehene Kammermusikabend konnte in der geplanten Form nicht realisiert werden.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Treffen mit Open-Air-Konzert der BI gegen B8-Ortsumgehungen

Die "Bürgerinitiative gegen Ortsumgehungen B8" (BI) lädt zu einem Treffen mit dem Landesverband und der Kreisgruppe Altenkirchen des BUND ein. Das Treffen findet am Montag, 24. Oktober, mit einem kleinen Open-Air-Konzert statt. Thema ist die "Verkehrspolitik".


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Illegale Entsorgung im Forst an der L 276 Weyerbusch Richtung Leuscheid

Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am Montag (17. Oktober) über eine Ablagerung von teils original verpackten Säcken mit Baumörtel (Kimmschichtmörtel der Marke Weber) sowie Baugips (Rotband der Firma Knauf) informiert. Es handelt sich hierbei um circa 20 Säcke. Diese wurden im Bereich der L 276 in Richtung Windeck-Leuscheid entdeckt.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Scheck in Höhe von 4.500 Euro zugunsten der Flutopfer an der Ahr im Stöffel-Park überreicht

Im Grunde genommen ist es zwar nur wie ein Tropfen auf einem heißen Stein, aber trotzdem kann man mit 4.500 Euro etwas die Not mildern. Zu diesem Zweck trafen sich von der Autoverwertung und Schrotthandel Noiron aus Waldbröl, Michael Kappenstein der Inhaber von Noiron, und Hermann-Josef Doll, der Erste Vorsitzende des Ahr-Automobil-Club 1924 e.V. Bad Neuenahr (AAC) im Stöffel-Park zur Scheckübergabe.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Turbulenzen im Herz: Start der Herzwochen mit Betzdorfer Herztag

Das St. Marien-Krankenhaus Siegen startet in die Herzwochen 2022 in der Region. Den Auftakt bildet der Betzdorfer Herztag, der am 22. Oktober um 10 Uhr in der Stadthalle Betzdorf stattfindet. Weiter geht es mit dem Siegener Herztag am 19. November um 10 Uhr im Apollo-Theater Siegen und dem Dillenburger Herztag am 26. November um 10 Uhr im Bartmanns-Haus.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Betzdorf: 68-Jähriger nach Flaschenwurf verletzt

Die Betzdorfer Polizei wurde am Montag (17. Oktober) zu einem Einsatz in der Betzdorfer Innenstadt gerufen. Am Parkdeck der Ladestraße hielt sich ein Mann auf, der offenbar aus einer Kleingruppe heraus mit einer Glasflasche beworfen wurde und verletzt wurde. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen stellen. Dieser hatte zunächst die Flucht ergriffen.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel überreicht Rekord-Erlös an "Fly & Help"

Die Katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel hat nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wieder einen Basar veranstaltet. Der 44. Basar erzielte ein "Rekordergebnis", wie die Jugendlichen berichten. 16362,24 Euro kamen zusammen, die die jungen Basarveranstalter jetzt der Stiftung "Fly & Help" überreichten.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Vierbeinige Spürnasen besuchten Kita in Pracht

Die Kinder der Kindertagesstätte "Zur Wundertüte“ in Pracht haben vergangene Woche voller Begeisterung die vierbeinigen Besucher der Suchhundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes Altenkirchen begrüßt. Rocky, Mia, Henry und Pepe zeigten sich ebenso wie die Kindergartenkinder von ihrer besten Seite.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

KVHS zeigt Werke der Brachbacher Künstlerin Nina Niederhausen

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen präsentiert ab 31. Oktober die Ausstellung "Figurative Malerei – Begegnungen in Farbe“ mit Bildern von Nina Niederhausen. Die Ausstellung der Brachbacher Künstlerin zeigt Werke in Aquarell, Acryl und Öl und kann bis Jahresende besichtigt werden.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Systemische Aufstellung im MGH Kirchen

Wie lassen sich Beziehungen untereinander bewusstbar machen und visualisieren? Ein Instrument hierfür ist die Systemische Aufstellung. Dabei werden Menschen (oder Figuren) räumlich miteinander in Beziehung gesetzt sowie Gefühle und Eindrücke sichtbar gemacht, um dann Lösungsansätze zu entwickeln. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Kirchen wird eine solche Veranstaltung angeboten.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Gute Stube Betzdorfs lädt zu Kulturvergnügen ein

Nach zwei Jahren mit vielen Corona-bedingten Absagen finden in diesem Jahr wieder vermehrt Veranstaltungen in der Guten Stube Betzdorfs statt. "Wir sind froh, ein buntes Programm anbieten zu können", verkündet das Stadthallenmanagement. Im Programm für das vierte Quartal 2022 enthalten sind Theatergastspiele, Pop- und Chormusik, auch Vorträge, Workshops und eine Bildungsbörse verschiedener Veranstalter.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

L'Una Theater gastiert mit Märchen im Beroder Bürgerhaus

Das L'Una Theater aus dem Hunsrück nimmt die Kinder mit viel Witz, wenigen Worten und Live-Musik mit auf eine abenteuerliche Märchenreise. Die Märchenwelt eröffnet sich am 6. November im Bürgerhaus Berod (bei Hachenburg). Die Kinderkomödie handelt von Krick Kiste, der eigentlich nur Vierecke gewöhnt ist. Doch ein plötzliches Ereignis stellt sein Leben total auf den Kopf.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Betzdorf und Kirchen stellen neue Imagebroschüren vor

Betzdorf rüstet auf: Neben einer neuen Homepage hat die Stadt nun auch eine neue Imagebroschüre mit informativen Texten, Kontaktdaten von Ärzten, öffentlichen Einrichtungen und Vereinen herausgebracht. 84 Seiten geben Aufschluss über die Sieg-Heller-Stadt. Gleichzeitig stellte auch die Stadt Kirchen ihre neue Imagebroschüre mit ebenfalls nützlichen Informationen für ihre Bürger vor.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

MGV Horhausen holt 50. Geburtstag mit Konzert nach

Der Männergesangverein (MGV) Horhausen ist im vergangenen Jahr 50 Jahre alt geworden. Mit einjähriger Verspätung lassen die Sänger es jetzt richtig krachen und laden für den 6. November zum Konzert in das Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen ein. Der MGV hat für die Festveranstaltung einen schlagkräftigen Unterhalter eingeladen. Wer es ist, wollen sie nicht verraten.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Waldreiche Wanderung in den Nauberg

Zum Ende seiner diesjährigen Wandersaison lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Sonntag, dem 23. Oktober, nochmals zu einer geführten Tour ins Wanderdorf Limbach. Dabei ist es kein Zufall, dass die Abschlusstour entlang der "LIMBACHER RUNDE 32" zum Steinbruch "Weiße Lei" in den Nauberg führt.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

"Ohne Handwerk keine Energiewende": MdB Diedenhofen als Praktikant beim Heizungsbauer

Von der Theorie in die Praxis: Im Rahmen seiner Praktikumsreihe arbeitete der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen kürzlich für einen Tag beim Fachbetrieb Haustechnik Jansen mit. In einem Einfamilienhaus sollte eine alte Ölheizung einer Kombination aus Pelletheizung und Solaranlage weichen.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Energieexperten beraten in Altenkirchen und Betzdorf

Gluckert die Heizung? Die Heizkörper werden unterschiedlich warm? Die Energieexperten der Verbraucherzentrale geben Tipps rund um die Heizungsoptimierung. Die nächsten Beratungstermine finden in Betzdorf und Altenkirchen statt. Die Beratung ist kostenfrei.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Wegen Straßenbauarbeiten: K34 in Amteroth wird gesperrt

Im Zeitraum ab Donnerstag, 20. Oktober, 8 Uhr, bis Freitag, 21. Oktober, 16 Uhr, wird die Kreisstraße 34 in der Ortslage von Amteroth aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab der B8 über Gieleroth und Herpteroth (K 32) nach Oberwambach und umgekehrt.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Woche der seelischen Gesundheit: Aktion in Hamm geplant

In diesem Jahr steht die sogenannte "Woche der Seelischen Gesundheit“ bundesweit unter dem Motto "Reden hebt die Stimmung – Seelisch gesund in unserer Gesellschaft“. Die Schirmherrschaft über diese Aktion hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. In mehr als 400 Veranstaltungen informieren psychosoziale Beratungsstellen über ihr bestehendes Hilfsangebot, so auch Verbände und Einrichtungen im Kreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Flammersfelder besuchen Abtei Maria Laach

Die Nachbarschaftshilfe Flammersfeld hat einen Ausflug nach Maria Laach bei Mendig in der Eifel unternommen. Zurück kamen sie mit vielen Eindrücken, von denen sie berichten. Höhepunkt der Besichtigung war für die Nachbarschaftshilfe die Abtei-Bibliothek mit rund 260000 Bänden.


Region | Nachricht vom 18.10.2022

Siegener Podiumsdiskussion widmet sich Attraktivität der Arbeitgeber

Was muss ich investieren, um meine Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern? Wie setze ich mich bestmöglich für meine Beschäftigten ein? Und wie schaffe ich es, dass meine Mitarbeiter gerne ein Teil des Unternehmens sind? Fragen wie diese werden bei der Veranstaltung "Nachhaltige Mitarbeiterbindung“ in Siegen beantwortet.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2022

Wasserdampf Kamine – naturgetreue Flammen ohne Feuer

Elektrokamine mit Wasserdampf bieten ein realistisches Flammenspiel, ohne dass hierzu eine echte Flamme vonnöten wäre. Das einzigartige Feuer ohne Flammen wird durch einen ausgeklügelten Wasserdampfeffekt in Kombination mit Licht erzeugt. Doch: Wie funktioniert ein Wasserdampf Kamin? Genau das erfahren Sie hier. Außerdem verraten wir Ihnen, was Sie bei der Auswahl eines Geräts beachten müssen, und ob ein Wasserdampf Kamin Nachteile hat, oder ob die Vorteile überwiegen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2022

Arbeitslosengeld – Anspruch, Fristen und Höhe

Nicht jeder hat das Glück, einem dauerhaften Arbeitsverhältnis nachgehen zu können. Landet eines Tages die Kündigung auf dem Schreibtisch, sind die meisten Betroffenen zunächst geschockt. Sie wissen nicht, wie es beruflich weitergehen soll. Dank Arbeitslosengeld ist man in dieser Zeit jedoch zumindest finanziell abgesichert. Doch wie hoch ist das Arbeitslosengeld und wie lange bekommt man dieses? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in diesem Artikel.


Sport | Nachricht vom 18.10.2022

JSG Wisserland gelingt klarer 4:0 Sieg im Lokalderby gegen Altenkirchen

Die Heimelf war vom Anpfiff an die überlegene Elf und setzte die Gäste aus Altenkirchen ständig unter Druck. Klare Chancen konnten aber nicht zu einer frühen Führung verwertet werden, da etliche Schüsse das AK-Tor knapp verpassten. Altenkirchen kam nur selten gefährlich vor das Wisserlandtor. Die beste Möglichkeit ergab sich aus einem Fallrückzieher, der aber auch am Tor vorbei ging. Ansonsten hatte Giuliano Greco im Wisserlandtor nur wenig zu tun.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2022

Ghostwriting im Studium – wie viel Hilfe ist erlaubt?

Für Studierende können Seminar- oder Bachelorarbeiten schnell überwältigend werden. Speziell, wenn man nebenher arbeitet, fehlt oft die Zeit oder die Motivation. Da scheint es die perfekte Lösung zu sein, einen Ghostwriter mit der Arbeit zu beauftragen. Doch ist das überhaupt legal und wie kann ein Ghostwriter bei Hausarbeiten helfen? Alles Wissenswerte rund um Ghostwriting im Studium, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Kraniche - die "Vögel des Glücks" ziehen über den Westerwald

Ihr Ruf ist markant und nahezu unverkennbar. Aktuell hört man ihn wieder häufiger, wenn die Kraniche auf ihrer Durchreise in den Süden unsere Region überfliegen oder eine Rast einlegen. Besonders im Vogelschutzgebiet der Westerwälder Seenplatte oder im Wildenburger Land sind beliebte Rastplätze, an denen man oft unzählige Tiere beobachten kann.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

SPD besuchte größte Baustelle der Ortsgemeinde Horhausen an der IGS

Mitglieder der SPD-Fraktionen im Ortsgemeinderat Horhausen und im Verbandsgemeinderat Altenkirchen-Flammersfeld besuchten die größte Baustelle der Ortsgemeinde Horhausen, die Erweiterung der IGS. Schulleiter Norbert Schmalen zeigte den aktuellen Baufortschritt der kreiseigenen Schule.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Siegener Ausstellung erinnert an Schacholympiade 1970

Der Schachbezirk Siegerland erinnert mit einer Ausstellung an die XIX. Schacholympiade, die im September 1970 in Siegen stattfand. Für die Schachfreunde war dies ein Weltereignis. Die Schau im Krönchen-Center Siegen zeigt alle noch verfügbaren Erinnerungsstücke und dauert noch bis 29. Oktober.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Schützen der Region feierten in Betzdorf – Schützenball war Ort für viele Ehrungen

Am Samstag (15. Oktober) war die Stadthalle Betzdorf der Treffpunkt vieler Schützen aus dem Bezirk 13, der aus den Kreisen Altenkirchen (13.1) und Oberwesterwald (13.2) besteht. Nach der „Zwangspause“ war zu spüren wie sehr die Mitglieder der Vereine darauf gewartet hatten. Die Liste der Ehrungen war entsprechend lang, wurde aber zügig abgearbeitet.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Herdorf: Trickdiebe langten in Einkaufsmarkt zu

Trickdiebe nahmen am Freitag (14. Oktober) einen Einkaufsmarkt in Herdorf ins Visier. Sie lenkten Kunden und eine Kassiererin ab und ließen dutzende Schachteln Zigaretten mitgehen. Wie die Polizei ermittelte, schlugen sie zuvor mit einer ähnlichen Masche in Nordrhein-Westfalen und Hessen zu.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Schmuck- und Mineralienbörse fand im Kaplan-Dasbach-Haus Horhausen statt

Die Mineralienbörse in Horhausen findet seit 1990 statt. Hintergrund war die Schließung der Grube Georg in Willroth. An diese Grube und die lange Tradition des Erzabbaus erinnert der alte Förderturm. Der Verein „Stein-Reich“ ist seit 2002 Veranstalter. Gemeinsam mit der Orts- und der Verbandsgemeinde soll dies weitergeführt werden.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

ACE Kreisclub Altenkirchen-Westerwald wählt neuen Vorstand

Der ACE Auto Club Europa kümmert sich seit 1965 um alle mobilen Menschen, egal mit welchem Verkehrsmittel sie unterwegs sind. Die Kernthemen des Autoclubs mit rund 630000 Mitgliedern sind die klassische Unfall- und Pannenhilfe sowie Verkehrssicherheit, Elektromobilität, neue Mobilitätsformen und Verbraucherschutz. Am 20. Oktober wählt der Kreisclub Altenkirchen-Westerwald einen neuen Vorstand.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Straßenfest in Breitscheidt - nach Fertigstellung der Wiesen- und Gartenstraße

Mit einem kleinen Straßenfest wurden kürzlich die fertiggestellte Wiesen- und Gartenstraße in Breitscheidt eingeweiht. Auf Einladung der Anlieger servierte man der Dorfbevölkerung selbst gebackenen Kuchen, leckere Salate, Bratwürstchen und Fingerfood. Getränke steuerte die Ortsgemeinde bei und viele Gäste kamen der Einladung nach.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Ortsgemeinde Breitscheidt lädt ein: Martinsmarkt und Seniorenfeier

Die Ortsgemeinde Breitscheidt lädt im November zu abwechslungsreichen Veranstaltungen ein. Zum einen findet am 12. November der traditionelle Martinsmarkt an der Grillhütte in Breitscheidt statt. Zum anderen werden die Bürger am 24. November ab 14.30 Uhr zu einer bunten Seniorenfeier in den Marienthaler Hof nach Marienthal eingeladen.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Wissen: Starke Kollision mit geparktem PKW - Verursacher flüchtig

In Wissen ereignete sich am Montagmorgen (17. Oktober) gegen 6.45 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Bei diesem gab es eine heftige Kollision mit einem ordnungsgemäß geparkten Audi TT vor dem Anwesen in der Heisterstraße 15. Ein silbernes Fahrzeug soll frontal auf das Heck gefahren sein und diesen dann circa acht Meter nach vorne geschoben haben.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Besser fotografieren: KVHS bietet Crashkurs mit prämiertem Fotografen an

Unter der Leitung von Olaf Pitzer bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Samstag, 22. Oktober, in Altenkirchen den Workshop "Besser fotografieren" an. Der Tagesworkshop in der Zeit von 9 bis circa 15.30 Uhr ist speziell für Anfänger der digitalen Fotografie konzipiert.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

"Alphabetisierung - Digitale Grundbildung" - Online-Kurs vom Haus Felsenkeller

Mit dem Kursstart am 2. November, gibt es erneut die Möglichkeit, am Kurs "Festigung und Aufbau von Fähigkeiten im Lesen und Schreiben" kostenlos teilzunehmen. Im Digitalformat und mit Leihgeräten für die Teilnehmenden geht es intensiv auf den Weg in die Welt des Digitalen und die Welt der Buchstaben und Geschichten.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Betzdorf: Barbarafest verspricht Blasmusik vom Feinsten

Es gibt wieder ein Barbarafest in der Sieg-Heller-Stadt – und: „Es wird sehr vielfältig und bunt". Das sagt Steffi Stieler, stellvertretende Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft. Bei einem Pressegespräch am Montag (17. Oktober) stellten die Aktionsgemeinschaft und die Stadt die 37. Auflage vor.


Region | Nachricht vom 17.10.2022

Schulbibliotheken: Kreis Altenkirchen schlägt Budget für digitalen Ausbau vor

2019 hatte der Altenkirchener Kreistag mit dem Haushaltskonsolidierungskonzept beschlossen, die vom Kreis finanzierten Stellen an den Schulbibliotheken der drei Kreis-Gymnasien in Altenkirchen, Betzdorf und Wissen nach dem Ausscheiden der jeweiligen Stelleninhaberinnen nicht erneut zu besetzen. Es wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit der Zukunft der Schulbibliotheken an den kreiseigenen Schulen mit Oberstufe, also auch an den IGS'n in Horhausen, Betzdorf-Kirchen und Hamm beschäftigte.


Sport | Nachricht vom 17.10.2022

SG Honigsessen/Katzwinkel: Sieg der Ersten und Unentschieden der Zweiten

Die erste Mannschaft der SG Honigsessen/Katzwinkel hatte bei der LED-Flutlichtpremiere den vollen Durchblick und verbesserte sich durch einen klaren Heimsieg auf Rang 4 im Kreisoberhaus. Die zweite Mannschaft punktete nach gutem Spiel im Abstiegskampf mit einem Unentschieden.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Körperverletzung in Mudersbach - Wer hat was gesehen?

Die Polizei sucht mit einer Pressemeldung nach Hinweisen auf einen bislang unbekannten Täter, der einem 15-jährigen Jungen mit der Faust in den Bauch geschlagen hat. Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Abend (15. Oktober) auf dem Kirmesplatz in Mudersbach.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Fahrer ohne in Deutschland gültigen Führerschein in Betzdorf erwischt

Wer einen Führerschein aus einem anderen Land hat, welches nicht zur EU gehört, darf diesen nur für einen Zeitraum von sechs Monaten einfach so in Deutschland nutzen. Hat man einen Wohnsitz im Land, muss man auch seinen Führerschein entsprechend umschreiben lassen, damit er seine Gültigkeit nicht verliert.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Einbruch in Reifendienst in Willroth - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Einbruch in einen Reifenhandel in Willroth konnten die dennoch recht erfolglosen Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag unbemerkt entkommen. Es entstand ein Sachschaden und die Polizei Straßenhaus bittet um Hinweise, falls jemandem etwas im Tatzeitraum aufgefallen ist.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Partystimmung in Oberwambach - bei #bei mulidaheim war wieder Oktoberfest

Der Oktoberfestreigen in Oberwambach begann am Freitag (14. Oktober) im Festzelt bei Michael (Muli) Müller. Zahlreiche Besucher, darunter auch viele Vereine, wollten dabei sein. Das Team um Muli Müller hatte wieder einmal ganze Arbeit geleistet und das Zelt in eine faszinierende Partyhochburg verwandelt.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Marienthaler Forum: Präsident des Bundesrechnungshofes hält Vortrag

Am Donnerstag, dem 27. Oktober, um 18.30 Uhr ist Kai Scheller zu Gast beim Marienthaler Forum im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen. Der Präsident des Bundesrechnungshofs wird einen Vortrag anschließender Aussprache über die komplexen Aufgaben des Bundesrechnungshofes geben.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Feierliche Übergabe der telc-Sprachzertifikate an der IGS Hamm

Am vergangenen Mittwoch (12. Oktober) war es so weit: Nachdem sich bereits vor einigen Wochen sieben Schüler der IGS Hamm den Englisch-Prüfungen an der VHS Altenkirchen gestellt haben, um ihre Sprachkenntnisse unter Beweis zu stellen, überreichten die Schulleiterin Brambach-Becker und der Englischlehrer Ulrich Ammon die ersehnten Urkunden.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Weinprinzessin Jaqueline brachte die "Mosel" zu den Horhauser Senioren

Die Mosel mit ihren Weinanbaugebieten und natürlich auch den Moselwein stellte die charmante Moselweinprinzessin Jaqueline Krause beim fröhlichen Weinfest der Horhausener Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus vor. Die Senioren freuten sich über das unterhaltsame Programm und sangen zur Musik von Christof Diels und Ulrike Winter Wein- und Volkslieder.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Wisserland: Sportlerehrung soll Wertigkeit behalten und etwas Besonderes bleiben

Mit geänderten Richtlinien für die Verleihung von Auszeichnungen für hervorragende sportliche Leistungen soll die Wertigkeit und der Stellenwert der Sportlerehrungen wieder mehr hervorgehoben werden. Hierfür sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Wissen aus und gab seine entsprechende Empfehlung an den Verbandsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 16.10.2022

Erstes Weindorf und 12. Herbst Fashion in Altenkirchen bei bestem Herbstwetter

Nach nunmehr zwei Jahren war endlich wieder was los auf dem Marktplatz. Das erste Weindorf und die Herbst Fashion lockten viele Besucher in die Kreisstadt. Das Weindorf, dass bereits am Samstag seine „Pforten“ öffnete, diente einem guten Zweck. Die Herbst Fashion wurde mit einem verkaufsoffenen Sonntag abgerundet.


Politik | Nachricht vom 16.10.2022

Grüner Stammtisch beschäftigte sich mit dem Thema der Verkehrswende

Die Verkehrswende war das Hauptthema der Grünen bei ihrem letzten Stammtisch. Der Kreis hat den ÖPNV seit 2018 ausgebaut, ohne eine nachhaltige Nutzungsanalyse. Beobachtbar seien leere Busse, zur falschen Zeit am falschen Ort. Das würde Energie und Ressourcen verschwenden, statt eine Alternative zum klimaschädlichen Autoverkehr zu sein.


Vereine | Nachricht vom 16.10.2022

Perfekte Organisation beim Ortspokalschießen in Brachbach

Nach zweijähriger Pause konnte der Schützenverein St. Josef Brachbach 1960 e.V. unter der Führung von Bruno Schlechtinger mit viel Freude das Ortsvereins -Pokalschießen wieder ausführen. Beste Organisation und eine hohe Beteiligung waren am digitalem Schießstand am Schützenhaus Brachbach zu erkennen. Insgesamt nahmen 22 Mannschaften teil.


Sport | Nachricht vom 16.10.2022

Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat

Über eine gute Beteiligung beim Angebot zum Erwerb des Kindertrainer-Zertifikates freute sich der Referent des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Alexander Stahl. Im Sportheim in und auf dem Sportgelände in Weyerbusch referierte Stahl in Theorie und Praxis vor motivierten und interessierten Teilnehmern, die aus 14 Vereinen zur Schulung angereist waren.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Schornsteinfeger und Feuerwehren starten Kampagne im Kreis Altenkirchen

Sicher heizen trotz Energiekrise: Am Tag des Schornsteigfegers am Samstag (15. Oktober) startet das Schornsteinfegerhandwerk zusammen mit dem Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen eine Aufklärungskampagne. Sie warnen davor, Behelfsheizungen zu konstruieren oder Outdoor-Geräte im Haus aufzustellen.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Dieselspur verursachte zwei Unfälle in Kirchen

Eine mit Dieselkraftstoff verunreinigte Fahrbahn war die Ursache für zwei Verkehrsunfälle am 14. Oktober in Kirchen. Die Dieselspur führte von Herkersdorf bis in die Hauptstraße in Kirchen. Eine Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Darüber hinaus kam ein Radfahrer zu Fall. Die Straße musste für die Entfernung der Dieselspur gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Pflegeselbsthilfe lädt zum Tag der Offenen Tür in Selters ein

Ein Pflegefall in der Familie verändert das Zusammenleben und stellt eine besondere Herausforderung dar. Die Pflegeselbsthilfe bei der WeKISS in Westerburg ist für die Städte Koblenz, Neuwied sowie unter anderem auch für die Landkreise Altenkirchen, Westerwaldkreis und Neuwied zuständig und leistet in ihrem Zuständigkeitsgebiet Unterstützung bei der Gründung von Pflege-Selbsthilfegruppen. Jetzt lädt sie zu einem Tag der Offenen Tür für alle Interessierte ein.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Landeskriminalamt gibt Tipps zum Einbruchschutz

Am 30. Oktober ist Tag des Einbruchschutzes. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt bieten an diesem Tag zwei Web-Seminare an. Die Experten des Landeskriminalamts geben Tipps zum Einbruchschutz. Ein Experte der Verbraucherzentrale erläutert, worauf beim Fenstertausch aus energetischer Sicht zu achten ist.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Naturschützer beugen Verbuschung der Birkenbach-Aue bei Pracht vor

Die diesjährige Naturprojektwoche fand am Kloster Hassel bei Pracht statt. Dabei stand auch dieses Mal wieder die Birkenbach-Aue im Zentrum des Wirkens der ehrenamtlichen Helfer. In der Birkenbach-Aue werden regelmäßig Verbuschungen und wuchernde Pflanzen, die schnell zu Dominanzbeständen führen, entfernt.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Siegener Wissenschaftler entwickeln faltbare Glasfläche

Eine faltbare Glasfläche, geht das überhaupt? Ja, sagten Wissenschaftler am Lehrstuhl für Tragkonstruktion an der Uni Siegen und entwickelten zusammen mit Studierenden im Masterstudiengang Architektur eine faltbare Glasfläche. Das Exponat präsentierten sie jetzt auf der Glasstec, der weltweit größten Fachmesse für Glas in Düsseldorf.


Region | Nachricht vom 15.10.2022

Betzdorfer Berufsinformationstag kam bei Schülern gut an

Zur Berufs- und Studienorientierung hat am Donnerstag 13. Oktober, ein Berufsinformationstag am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf stattgefunden. Mehr als 140 Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 nahmen daran teil. Mehrere Referenten stellten ihnen Berufe vor und gaben Einblicke in die Berufspraxis.


Werbung