Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62679 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627


Region | Nachricht vom 02.05.2022

Gehört der Wolf ins Jagdrecht? Debatte beim Forum "Wolf und Weidetierhaltung"

Die Unzufriedenheit der Nutztierhalter mit dem aktuellen Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz war während des Forums "Wolf und Weidetierhaltung" deutlich zu spüren. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau fordert eine Lösung für auffällige Wölfe - und schlägt die Aufnahme ins Jagdrecht vor.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

Altenkirchen: Diebe versuchten, hochwertiges Auto zu klauen

Letztlich hätte es für den Autobesitzer noch schlimmer kommen können. Unbekannte hatten versucht, in der Innenstadt Altenkirchen ein hochwertiges Auto zu klauen. Doch das Kurzschließen gelang nicht. Ganz ohne Beute wollten die Diebe dann aber nicht davonziehen.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

Einblicke in die buddhistische Lehre: Klostergespräche im Kloster Hassel

Das Kloster Hassel bietet an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen. Die Klostergespräche finden draußen im überdachten und windgeschützten Freisitz des Klosters statt.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

Neitersen: Ebay-Kleinanzeigen wurde Dieben zum Verhängnis

Das war so dreist wie dumm. Diebe klauten aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in Neitersen Pakete mit hochwertigen Wasserfilteranlagen - und wollten ihre Beute unmittelbar danach zu Geld machen. Ebay-Kleinanzeigen war dafür die erste Wahl, was den Tätern zum Verhängnis wurde.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

Azubi-Spot an Realschule plus Daaden: Chancen auf Ausbildungsplatz hervorragend

Die einen suchen Auszubildende, die anderen eine Ausbildungsstelle: An der Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden kamen beide Seiten zusammen: Am gemeinsamen Azubi-Spot der Handwerkskammer Koblenz und der Industrie- und Handelskammer Koblenz informierten sich Acht- und Neuntklässler.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

"AzubiSpots on Tour" verlängert: Termine für Kreis Altenkirchen und Neuwied

Aufgrund der hohen Nachfrage werden die von der Industrie- und Handelskammer Koblenz, der Handwerkskammer Koblenz und der Agentur für Arbeit initiierten "AzubiSpots on Tour" um zwei Wochen verlängert. Bis zum 15. Juni werden die Vor-Ort-Berufsberatungen die Schulen der Region besuchen und Jugendlichen Fragen zu Berufen und Tätigkeitsfeldern beantworten.


Region | Nachricht vom 02.05.2022

NABU: Stunde der Gartenvögel mit Zählaktion

Bundesweit findet vom 13. bis zum 15. Mai die 18. Stunde der Gartenvögel des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) statt. In dieser Zeit sollen alle Naturfreunde für eine Stunde in ihrem Garten, auf dem Balkon oder im nächsten Park Vögel zählen. Notiert wird dabei die höchste Anzahl von jeder Art, die gleichzeitig zu sehen war.


Politik | Nachricht vom 02.05.2022

Stadtteilgespräch Schönstein: Zahleiche Themen behandelt

Das Baugebiet "Auf den Weiden" oder Geschwindigkeitsreduzierungen entlang der K 126 – das waren nur zwei Beispiele der breiten Themenpalette, die auf dem Stadtteilgespräch in Schönstein mit Bürgermeister Neuhoff angesprochen wurden


Politik | Nachricht vom 02.05.2022

Wisserland: Zusammen 100 Jahre SPD-Mitgliedschaft

Jeweils ein halbes Jahrhundert halten sie der Sozialdemokratie schon die Treue. Nun erhielten Rainer Zeiler aus Hövels und Magret Holschbach aus Schönstein vom Ortsvereins-Vorsitzenden Jürgen Linke jeweils eine Urkunde und das goldene Ehrenzeichen der Sozialdemokratie.


Politik | Nachricht vom 02.05.2022

Einwohnerversammlung in Weyerbusch

Am heutigen Montag, den 2. Mai, findet ab 17 Uhr eine Einwohnerversammlung in Weyerbusch statt, und zwar konkret im Bürgersaal Sonnenhof. Darüber hat Ortsbürgermeister Dietmar Winhold die Redaktion kurzfristig heute informiert.


Sport | Nachricht vom 02.05.2022

Noch schnell einen Platz sichern: Tanzkurse in Hamm

Der Freizeit-Tanz-Club (FTC, Abteilung des SV Breitscheidt e.V.) "Stop & Go" bietet wieder Tanzkurse an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, aber wenige Plätze sind noch frei. Die Kurse richten sich an Anfänger und Wieder-Einsteiger, auf dem Programm stehen Standard- und lateinamerikanische Tänze.


Sport | Nachricht vom 02.05.2022

75 Jahre Sportfreunde Selbach mit Dorfspiel, Sportfest und Musik

Zum 75. Jubiläum der Sportfreunde Selbach hat sich der Verein etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In diesem Jahr wird es ein großes Sport- und Festwochenende mit verschiedenen Aktionen auf dem Sportplatz in Kirchseifen geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.05.2022

Die neuen (alten) Kritiker

Gefühlt war die Entscheidung noch nie so schwierig. In den vergangenen Jahrzehnten ist durch die kommerzielle Revolution ein breites Angebot an Waren entstanden, wodurch wir Konsumenten durchgehend eine Variation an Produkten haben.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Kreisübergreifende Übung fördert die Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehren

Die Führung des Löschzuges Oberlahr hatte sich ein Szenario ausgedacht, das in fast jedem Jahr die Einsatzkräfte fordert. In einem Waldstück bei Eulenberg sei eine Fläche in Brand geraten, so die Ausgangslage. Der Löschzug Oberlahr wurde am Freitag (29. April) gegen 18 Uhr "alarmiert". Die Einheit rückte mit allen Fahrzeugen aus.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Altenkirchen: Wechsel an der Spitze von SRS nun auch vor großem Publikum

Still und leise wurde der Stabwechsel am 1. Januar vollzogen: Daniel Mannweiler hatte von Hans-Günter Schmidts die Leitung der christlichen Non-Profit-Sportorganisation SRS mit Sitz in Altenkirchen übernommen. Vier Monate später schloss sich der offizielle Part an.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Pflegedienst feiert einjähriges Jubiläum und sagt Dankeschön

ANZEIGE | Vor einem Jahr war es soweit - Stefanie Matteoszat und Team erfüllten sich den Traum eines eigenen Pflegedienstes. Seit dem 1. Mai 2021 ist der Pflegedienst STEMA in der ambulanten Patientenversorgung tätig. Man ist stolz, dass die Eröffnung des ersten Büros trotz der Coronapandemie wie geplant stattfinden konnte und man sofort mit einem fünfköpfigen Team die Arbeit in der Gemeinde Windeck und dem Kreis Altenkirchen aufnehmen durfte.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Technikmuseum Freudenberg startet am 1. Mai in seine 20. Saison

Mächtig unter Dampf stehen die Aktiven und Museumsmacher in Freudenberg. Vor 20 Jahren öffnete das Technikmuseum Freudenberg erstmals für seine Besucher die Türen und Tore. Damals präsentierte das Museum noch eine große Anzahl an landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Scheuerfeld: Unbekannte hoben mehrere Gullydeckel aus

Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ereignete sich am 1. Mai um 00.10 Uhr in Scheuerfeld, Bahnhofstraße. Durch bislang unbekannte Täter wurden mehrere Gullydeckel ausgehoben. Später versuchten die Täter noch ein "Andreaskreuz" abzumontieren


Region | Nachricht vom 01.05.2022

"Lauf für den Frieden" mit dem Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf

Nur wenige Tage nach Kriegsausbruch entschied die Schulgemeinschaft, in einer Aktion für den Frieden ihre Solidarität mit den Ukrainern zu bekunden. Nun ist eine weitere Aktion geplant, wofür die Schüler noch auf Unterstützer und Spender hoffen.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Sperrung der K 129 zwischen Blickhausen und der Einmündung K 126

Ab Dienstag, 3. Mai, bis voraussichtlich Dienstag, 10. Mai, wird die Kreisstraße 129 von Blickhausen bis zur Einmündung der K 126 aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Gemeindestraßen und ist ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 01.05.2022

Kirchen: Verkehrsunfall mit Sachschaden und Randalierer im Zug

Zu zwei Einsätzen ist die Polizei Kirchen am Samstag, 30. April, ausgerückt. Zunächst ging es zu einem Verkehrsunfall und gegen Abend mussten sich die Beamten mit einem Mann auseinandersetzen, der im Zug randalierte - nachdem er ohne Fahrausweis erwischt worden war.


Kultur | Nachricht vom 01.05.2022

Buchtipp: „Der verlorene Mann“ von Heidi Fischer

Mitten in der Nacht wird Elisabeth Wagner vom Telefonklingeln geweckt und der Information: „I’m really sorry, but your husband got lost.“ Verloren gegangen in Nepal. Eigentlich hatte ihn Elisabeth schon vor Jahren verloren, vor vier Jahren war er zu seiner Geliebten gezogen. Aber wie kann ein versierter Bergwanderer in einer Trekkinggruppe verloren gehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 01.05.2022

Mit Vans immer eine gute Figur machen

Die amerikanische Marke Vans ist vielen ein Begriff aus dem Sport. Gerade Trendsportarten wie Snowboarden oder Skateboarden haben sie beliebt gemacht. Es gibt mittlerweile eine komplette Kollektion von Schuhen und Kleidung, die echte Fans auf aller Welt gerne tragen.
Vans ist Kult und sind wir mal ganz ehrlich, wer kann ihnen schon widerstehen? Aber gerade, was die Schuhe von Vans angeht, mag es auf den ersten Blick nur die coole Optik sein, die sie ausmacht. Das stimmt aber so nicht. Die Schuhe haben eine Sohle, die aus vulkanisiertem Gummi hergestellt wurde. Das sorgt für eine perfekte Bodenhaftung und gerade wer als Skater oder Surfer unterwegs ist, wird das in besonderem Maße zu schätzen wissen. Deshalb sind sie in diesen Disziplinen ja so beliebt geworden.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.05.2022

Wie bekommt man einen günstigen Kredit?

“Money, Money, Money, must be funny, in a rich man´s world” - schon Abba haben der Welt signalisiert, dass es letztendlich nur Spaß macht, über Geld zu sprechen, falls man genug davon hat. Plant man eine größere Anschaffung, die Ersparnisse sind jedoch bereits aufgebraucht, bleibt nur der Weg, sich um einen Kredit zu bemühen. Wichtig vorab zu bedenken: Man benötigt einen seriösen Partner, bei dem man sich Geld leihen kann, in der Regel eine Bank. Doch Banken erwarten gewisse Voraussetzungen, bevor sie ihr Geld zu guten Konditionen verleihen. Hier ein paar Tipps, wie man seine Chancen als Kreditnehmer verbessert.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.05.2022

Hilfreiche Tipps für eine ansprechende Gestaltung am Messestand

Wer seine Produkte und seine Firma auf einer Messe so gut wie möglich präsentieren möchte, der sollte den Stand entsprechend gestalten. Die Besucher der Messe sollten im besten Fall neugierig auf Ihr Angebot sein und mit verschiedenen Eyecatchern gelockt werden. Ihr Angebot kann so gut sein, wie es will – um es jedoch zu verkaufen, müssen Sie es bestmöglich in Szene setzen. Bei einer Messe gibt es unterschiedliche Faktoren, welche einen guten Standplatz ausmachen. Hierzu zählen neben der richtigen Position auch die Dekoration und Interaktionsmöglichkeit. Damit Sie für die nächste Messe genau wissen, worauf es bei der Gestaltung ankommt, haben wir in diesem Artikel wichtige Tipps für Sie zusammengestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.05.2022

24 h Pflege: Rund um die Uhr Betreuung in den eigenen vier Wänden

Wenn man älter wird und irgendwann die Zeit der Pflegebedürftigkeit gekommen ist, muss man sich letztendlich die Frage stellen, wie es weitergehen soll. Möchte man in einem Pflegeheim wohnen? Kommt das Modell „Betreutes Wohnen“ infrage oder möchte man doch lieber im eigenen Zuhause bleiben? In letzterem Fall gibt es weiterhin zwei unterschiedliche Möglichkeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.05.2022

Kredit abgelehnt? - Wie ein Kredit trotzdem möglich ist

So mancher Verbraucher kann ein Lied davon singen, wenn eine Kreditanfrage von der Bank abgelehnt wird. In den meisten Fällen liegt es an den nicht vorhandenen Sicherheiten. Das Zahlungsverhalten in der Vergangenheit ist auch für eine Kreditablehnung verantwortlich. Für die Betroffenen gibt es aber Hoffnung, denn über einen Finanzdienstleister ist es möglich, günstige Kredite und Ablösekredite zu bekommen.


Region | Nachricht vom 30.04.2022

Brennende Heuballen in Schürdt: Zwei Kinder sind Tatverdächtige (Update)

Auf einer Wiese im Bereich der Gartenstraße waren rund 30 Rundballen in Brand geraten. Ein solches Feuer, so Wehrleiter Björn Stürz, ist kaum zu löschen - die Heuballen mussten letztlich kontrolliert abbrennen. Zwischenzeitlich verdächtigt die Polizei zwei Kinder, die Ballen in Brand gesetzt zu haben.


Region | Nachricht vom 30.04.2022

Wissen: Testzentrum bei Motionsport ändert Öffnungszeiten

Ab Sonntag, 1. Mai, ändern sich die Öffnungszeiten des Corona-Testzentrums am Standort von Motionsport Fitness Club in Wissen. Aufgrund des geringen Bedarfs nach Schnelltests, wird dann nur noch vormittags getestet.


Region | Nachricht vom 30.04.2022

Mudersbach: Unbekannte Diebe stehlen Roller von 18-Jährigen

Durch bislang unbekannte Täter wurde ein hinter der Erzquell-Brauerei abgestellter Roller eines 18-jährigen Mannes entwendet. Außerdem berichtet die Polizei über den Diebstahl eines Kupferkesselns von einem Grundstück in der Kirchener Grindeler Straße.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.04.2022

Onlinedating - darf es noch etwas mehr sein?

Digitale Medien, insbesondere das Internet, haben zahlreiche Bereiche unseres Lebens nachhaltig verändert. Kennenlernen und Partnersuche per Onlinedating zählt für einen großen Teil der Menschen heute zum Alltag. Dabei nehmen die Möglichkeiten, die man heutzutage in Sachen Onlinedating hat, kontinuierlich zu.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Berufsorientierung an Realschule plus Betzdorf: Schüler besuchen Fitnessstudio

Die Abschlussklasse der Bertha-von-Suttner Realschule plus wanderte vom Bühl gemeinsam mit Klassenlehrerin Irma Schwenk-Meinung und Berufsberaterin Carolin Zöller zum Fitnessstudio "Körperwelt" nach Betzdorf-Dauersberg. Dort informierten sie sich über die dortigen Ausbildungsmöglichkeiten.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Brandstiftung in Nähe vom Regio-Bahnhof Wissen: Mehrere zehntausend Euro Schaden

Immer wieder berichtet die Polizei über Abfallbehälter, die im Kreis Altenkirchen von Unbekannten in Brand gesetzt werden. Diesmal traf es am Freitag, den 29. April, die Hauseinfahrt eines Mehrfamilienhauses in Wissen - unmittelbar gegenüber des Regio-Bahnhofs. Wer kann Hinweise geben zu verdächtigen Personen?


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Lions Club Bad Marienberg hilft Ukraine in Kooperation mit "Apotheker ohne Grenzen"

Auch in der Ukrainekrise versuchen die Mitglieder des Lions Club Bad Marienberg zu helfen, wo sie können. Nach der Unterstützung der Aktionen von Wäller Helfen ging nun ein Scheck an Apotheker ohne Grenzen, überreicht an die Apothekerin Christina Bender, die ebenfalls Lions Club Mitglied ist.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Blaulichttag in Hamm steht: Organisatoren stellten das Konzept vor

Am Freitag (29. April) stellten Vertreter der DLRG-Jugend das Programm für den Blaulichttag vor. Es wird viel aus der Welt der Blaulichtfamilie gezeigt werden, so die Verantwortlichen. Zahlreiche Organisationen haben ihre Teilnahme zugesagt. Gleichzeitig bedankte sich die DLRG-Jugend bei den Sponsoren.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Corona-Infektion: Keine Bescheide des Gesundheitsamtes mehr

Mit dem Monatswechsel treten für Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind, Neuerungen bei Absonderung und Genesenennachweisen in Kraft. Darüber informiert das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen aktuell.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Polizei Wissen entlarvt Schrottdieb

Dieser Fahrer eines Schrottsammelfahrzeugs hat es offenbar drauf angelegt. Bei einer Polizeikontrolle in Niedergüdeln kam heraus, dass er wichtige Dokumente nicht vorlegen konnte. Und dann waren da noch acht aufgewickelte Rollen Aluminiumkabel.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Drei junge Riesen stehen im Westerwälder Dreikreiseck

Ein neues Projekt der Regional-Initiative „Wir Westerwälder“ mit besonderer Symbolkraft für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis wurde am 29. April im Wald bei Oberdreis realisiert: Drei „junge Riesen“ wurden von den Landräten an den Ort gepflanzt, an dem die drei Landkreise aneinandergrenzen.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Der Weg ist das Ziel – mit dem Fahrrad nach Jerusalem

Am Freitag, dem 6. Mai, gibt es eine tolle Veranstaltung in Hundsangen. Ein Mitglied des NABU Hundsangen berichtet in einem kostenlosen Vortrag über seine erlebnisreiche Reise mit dem Fahrrad nach Jerusalem.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Reihe "Wissen zum Lunch": Depressionen bei älteren Menschen sind Thema

In einem neuen digitalen Veranstaltungsformat unter dem Motto „Wissen zum Lunch“ bietet die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) gemeinsam mit dem Mainzer Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpGA) an fünf Dienstagen im Mai und Juni 2022 kleine Wissenshappen rund um die Altersdepression an.


Region | Nachricht vom 29.04.2022

Corona im AK-Land: Lage entspannt sich

Gesunkene Sieben-Tages-Inzidenz? Check. Deutlich weniger aktive Fälle? Check. Wie die relevanten Pandemie-Werte konkret am letzten April-Freitag aussehen, das verrät das aktuelle Corona-Update.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.04.2022

Öffentliche Versteigerung von Pkws, Lkws und Maschinen am 7. Mai in Moschheim

ANZEIGE | Im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung kommen am 7. Mai 2022 bei der Firma Philippi-Auktionen etwa 50 Positionen unter den Hammer. Diesmal werden Pkws, Lkws und Maschinen versteigert, hierbei kommen unter anderem zwei Lkw Kipper, ein Kfz-Transportanhänger und ein Jeep Grand Cherokee zum Aufruf.


Kultur | Nachricht vom 29.04.2022

Die 21. Westerwälder Literaturtage wurden von Iris Wolff eröffnet

In dem schönen Ambiente der Abtei Rommersdorf fand mit der bekannten Autorin Iris Wolff die Eröffnung der 21. Westerwälder Literaturtage statt. Wolff las aus ihrem Buch „Die Unschärfe der Welt“, das die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat erzählt. Eine historische Region in Südosteuropa, die heute in den Staaten Rumänien, Serbien und Ungarn liegt.


Region | Nachricht vom 28.04.2022

Mudersbach: Fünfter Einbruch innerhalb kurzer Zeit

Wieso sahen es Einbrecher in den vergangenen Monaten so oft auf Mudersbach ab? Klar ist: In der Nacht zum Donnerstag (28. April) kam es erneut zu einem Einbruch. Diesmal hatten es die Täter auf das Gemeindebüro im Ortsteil Niederschelderhütte abgesehen.


Region | Nachricht vom 28.04.2022

Ingelbach/Kroppach: Unfall auf der B 414 sorgte für lange Staus auf beiden Seiten

Am Donnerstag (28. April) kam es gegen 15.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 414. An der Abzweigung in Richtung Eichelhardt stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Der aus Richtung Altenkirchen kommende Fahrer übersah offensichtlich ein entgegenkommendes Auto. Im Bereich der Kreuzung kam es dann zur Kollision.


Region | Nachricht vom 28.04.2022

Vielfalt und Engagement: VG Wissen plant "Tag der Vereine" im Oktober

Mit 100 Gruppierungen ist das Vereinsleben in der Verbandsgemeinde Wissen geprägt durch eine große Vielfalt und ebenso großes Engagement. Im Oktober können sich diese Vereine bei einer Messe im Kulturwerk Wissen nach außen hin präsentieren, auf sich aufmerksam machen und in einen Dialog mit Interessierten treten.


Politik | Nachricht vom 28.04.2022

Kita-Bedarfsplanung im Wisserland: Mit Waldgruppe soll sich Situation entspannen

Das Team der Waldkita, die am 1. Juni starten soll, präsentierte ihr Konzept auf einer Ausschusssitzung der VG-Rats Wissen. Hier wurde zwar deutlich, dass der Bedarf an Kita-Plätzen im Wisserland rechnerisch abgedeckt ist. Doch: Die Realität sieht anders aus. Dabei schränkt das Kita-Zukunftsgesetz die Handlungsspielräume ein.


Kultur | Nachricht vom 28.04.2022

Wissen lädt ein: Buntes Frühlingstreiben zum Maimarkt am 8. Mai

Am Sonntag, dem 8. Mai, ist es endlich wieder soweit: Nach zwei Jahren Corona-Pause begrüßt Wissen den Frühling mit buntem Treiben in der Siegstadt. Dabei wird einiges an Attraktionen für Kinder geboten und die Erwachsenen kommen beim verkaufsoffenen Sonntag mit Marktständen und Aktionen verschiedener Vereine auf ihre Kosten.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Sperrung K94 Kirchen-Wehbach wegen Totholzbeseitigung

Am Freitag und Samstag (29./30. April) wird die K94 (Koblenz-Olperstraße) zwischen Kirchen und Wehbach jeweils von 8 bis 16 Uhr gesperrt. Grund ist die Beseitigung von Totholz an insgesamt zwölf Straßenbäumen. Das muss man darüber wissen.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Westerwälder Rezepte: Saftige Nussecken vom Blech

Nussecken sind echte Klassiker, daher existieren verschiedene hauseigene Rezepte dafür. Unsere Rezeptur ist durch eine Schicht Aprikosenmarmelade sehr saftig und durch einen hohen Anteil gerösteter und gehackter Haselnusskerne in der Nussmasse schön knackig. Die Zubereitung ist überhaupt nicht schwer und das Ergebnis kann sich schmecken lassen.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Daaden: Wunschbaum statt Maibaum - Bürger können sich an Projekt beteiligen

In der Maitradition wird in vielen Regionen am 1. Mai ein Baum aufgestellt. Da es in Daaden keine "klassische" Maibaum-Tradition gibt, kam dem Aktionskreis Daaden e.V. die Idee, den Brauch etwas umzufunktionieren. So entstand Daadens "1. Wunschbaum/Hoffnungsbaum" der mit bunten Bändern die Stadt verschönert.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Schüler der IGS Hamm/Sieg berichten vom Assessmentcenter-Training

Im Rahmen der Berufsorientierungsmaßnahmen, die den Schülern während ihrer Schullaufbahn an der IGS Hamm/Sieg angeboten werden, wurde in diesem Jahr mit allen Zehntklässlern ein Assessmentcenter durchgeführt. Die Resonanz ist äußerst positiv, wie aus einem Interview hervorgeht, das die Schüler selbst geführt haben.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

DRK Altenkirchen-Hamm bewältigte so manche Herausforderung

Nach zwei Jahren konnten sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins wieder in Präsenz treffen. Der Vorsitzende konnte viele aktive Mitstreiter begrüßen. Die vorherigen Versammlungen konnten, so der Vorsitzende Volker Hammer, leider nur online stattfinden. Der Ortsverband hat im abgelaufenen Jahr den Dienst aufrechterhalten können.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

"Links vom Kirschbaum": Das neue Buch von Westerwälder Autorin Marit Schalk

"Mokita. Eine Wahrheit, die jeder kennt, aber keiner ausspricht." In dem neuen Buch der von Marit Schalk, "Links vom Kirschbaum", begibt sich eine Frau in ihrer Heimat im Westerwald auf die Spuren eines alten Familiengeheimnisses, das ihr Leben durcheinander wirbelt.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Besondere Geschenke für Kinder der Kita auf der Birkener Höhe

Der Förderverein der Kita St. Elisabeth in Birken Honigsessen unterstützt mit seinen Mitgliederbeiträgen die Kita schon seit 2009. In diesem Jahr hatte sich der Vorstand ein ganz persönliches Geschenk an die Kinder der Mitglieder überlegt.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Corona im AK-Land: Inzidenz immer noch unter 1.000, aber...

Seit dem gestrigen Dienstag (26. April) sind im Kreis Altenkirchen 174 laborbestätigte Infektionen hinzugekommen. Kreisweit sind aktuell 5.206 Personen positiv getestet. Außerdem meldet die Kreisverwaltung den Tod einer 64-Jährigen, die mit einer Corona-Erkrankung verstorben ist.


Region | Nachricht vom 27.04.2022

Lernort Bauernhof: Sechstklässler säen Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren und Blumen aus

Mit Bollerwagen und Stöcken mit Namensschildern versehen, wanderte am 27. April die Klasse 6b der IGS Selters zu einem Feld in der Nähe des Wiesenhofs in Maxsain. Das Feld war tags zuvor von Familie Aller für die Pflanzaktion vorbereitet worden. Das Wetter spielte mit, sodass sich die Kinder erwartungsfroh um das Bauernpaar Annette und Andreas Aller scharten.


Politik | Nachricht vom 27.04.2022

"Virtuelle Mittagspause" mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur Pressefreiheit

Im Mai wird Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des Tages der Pressefreiheit in ihrem noch recht neuen Format der "Virtuellen Mittagspause" mit Andreas Goebel, Redakteur der Siegener Zeitung, über das momentan wieder brandaktuelle Thema der Pressefreiheit informieren und zum Austausch einladen.


Politik | Nachricht vom 27.04.2022

Kita-Gesetz: SOS aus Wissen ans Landesjugendamt bleibt unbeantwortet

Zu bürokratisch und unflexibel stellt sich das Kita-Zukunftsgesetz dar. Das macht sich nicht nur an Wartelisten fest. Dabei ist an eine Integration geflüchteter ukrainischer Kita-Kinder nicht nur in der Verbandsgemeinde Wissen nicht zu denken. Der Hilferuf aus Wissen an das Landesjugendamt bleibt auch nach mehr als einem Monat unbeantwortet.


Politik | Nachricht vom 27.04.2022

Staatssekretärin bald in Daaden: Wie können Kitas unterstützt werden?

Auf Einladung der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler besucht Bettina Brück bald Daaden. Die Staatssekretärin im Landes-Bildungsministerium will Wege und Ziele aufzuzeigen, wie Kitas auch angesichts aktueller Probleme unterstützt werden können.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.04.2022

In Idelberg schließt die Firma Euronics Henn am Samstag für immer

Runde Betriebsjubiläen sind dazu da, gefeiert zu werden. Für eine Gratulationscour zum 40. Geburtstag wird es aber nicht ganz reichen. Die Euronics Henn GmbH in Idelberg, im Oktober 1982 an den Start gegangen, wird ihr Geschäft am Samstag, 30. April, für immer schließen.


Sport | Nachricht vom 27.04.2022

Die jungen Spieler der JSG Siegtal/Heller jubeln: "Endlich Schule"

Dass Kinder in den Ferien begeistert von der Schule sprechen ist selten. Doch wenn es sich dabei um eine Fußballschule handelt, die Bundesligist Bayer 04 Leverkusen veranstaltet, wird die Freude der rund 50 Nachwuchs-Spieler verständlich.


Kultur | Nachricht vom 27.04.2022

Großes Friedenskonzert für die Ukraine in Horhausen

Über 150 Stimmen werden beim großen Benefizkonzert am Sonntag, 22. Mai, ab 17 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Horhausen für den Frieden in der Ukraine erklingen. Das Repertoire reicht von geistlicher Chormusik über "Amacing Grace" bis hin zu "Imagine" (John Lennon) und "Halleluja" (Leonard Cohen).


Kultur | Nachricht vom 27.04.2022

Aufholen nach Corona: Warteliste für Schwimmkurs verdeutlicht hohen Bedarf

Ein Schwimmkurs der besonderen Art fand in den beiden Wochen der Osterferien im hiesigen Freizeitbad auf dem Molzberg statt. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen hatten gemeinsam mit der DLRG Betzdorf-Kirchen und dem Molzbergbad erstmals einen kostenfreien achttägigen Schwimmkurs durchgeführt.


Kultur | Nachricht vom 27.04.2022

Kulturwerk Wissen: Kat Menschik liest aus "Durch den wilden Kaukasus"

Am 11. Mai um 19 Uhr liest im Rahmen der 21. Westerwälder Literaturtage (Motto "Ostwind") Kat Menschik aus dem Buch "Durch den wilden Kaukasus", das 2021 in der Reihe "Illustrierte Lieblingsbücher" erschienen ist. Die Moderation übernimmt Bernhard Robben.


Kultur | Nachricht vom 27.04.2022

Osterhase wieder mal zu Besuch in Maulsbach

Erneut war am Ostermontag das Schützenhaus in Maulsbach gut besucht. Die Resonanz der Teilnehmer am diesjährigen Familienpreis- und Ostereierschießen war sehr positiv, wie dem Rückblick des Schützenvereins zu entnehmen ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.04.2022

Warum sind Tischdecken bei älteren Menschen so beliebt?

Tischtücher werden oft mit formellen Anlässen in Verbindung gebracht und können daher als eine Möglichkeit angesehen werden, einer Zusammenkunft einen Hauch von Raffinesse zu verleihen. Für ältere Menschen, die vielleicht Partys oder Familientreffen veranstalten, können Tischdecken eine Möglichkeit sein, ihrer Veranstaltung einen zusätzlichen Glanz zu verleihen. Außerdem können Tischdecken dazu beitragen, die Tische vor verschütteten Flüssigkeiten und Kratzern zu schützen. Für ältere Menschen, die vielleicht empfindliche Möbel haben, können Tischdecken eine wichtige Hilfe sein, damit ihre Tische auch in Zukunft gut aussehen. Während jüngere Menschen die Notwendigkeit von Tischtüchern vielleicht nicht sehen, können sie für ältere Menschen ein wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.04.2022

Wie findet man die richtige Tischdecke?

Beim Kauf einer Tischdecke gibt es viele Faktoren zu beachten. Der erste Schritt ist die Bestimmung der Größe der Tischdecke, die Sie benötigen. Tischtücher gibt es in verschiedenen Größen, von kleinen runden bis zu großen länglichen. Es ist wichtig, den Tisch vor dem Kauf einer Tischdecke auszumessen, damit Sie sicher sein können, dass sie richtig passt. Als Nächstes müssen Sie sich für ein Material entscheiden, aus dem die Tischdecke hergestellt werden soll. Tischtücher können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Baumwolle, Leinen und Polyester. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, ein Material zu wählen, das Ihren Anforderungen entspricht.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.04.2022

Sportwetten in Deutschland: So findet man den passenden Sportwettenanbieter

Im internationalen Sportkalender bieten sich jede Menge Wettmöglichkeiten. Immer mehr Menschen fasziniert es, auf Sportereignisse Tipps abzugeben und daher liegen Sportwetten in Deutschland voll im Trend. Doch wie findet man den passenden Sportwettenanbieter? Und worauf sollte man besonders achten?


Region | Nachricht vom 26.04.2022

Kirchener Friedensgebete gehen weiter

Die Initiatoren hatten nicht geahnt, dass das Gebet soviel Ausdauer braucht und laden noch einmal alle ein zu dieser halbstündigen Gebetszeit.


Region | Nachricht vom 26.04.2022

Qi Gong: Aktuelle Angebote der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Die Kreisvolkshochschule (Kvhs) Altenkirchen weist auf aktuelle Angebote zum Thema Qi Gong hin: Qi Gong verfolgt das Ziel, die eigene Lebensenergie zu vermehren und zu harmonisieren. Hierbei werden sanfte Bewegungen mit bewusster Atmung kombiniert.


Region | Nachricht vom 26.04.2022

Früher in Altersrente und ohne Abschläge?

Wer früher in Altersrente gehen möchte, muss mit Abschlägen rechnen. Mit Sonderzahlungen ab dem 50. Lebensjahr kann man diese ausgleichen. In diesem Jahr ist das zu besonders günstigen Bedingungen möglich. Denn um einen Entgeltpunkt bei der späteren Rente auszugleichen, sind 2022 zwischen 500 bis 600 Euro weniger zu zahlen als noch 2021.


Region | Nachricht vom 26.04.2022

Siegener Forum Gesundheit: Gutes Therapie-Angebot für Long-Covid in der Region

Zehn bis fünfzehn Prozent leiden nach einer Corona-Erkrankung an Langzeitfolgen. Zu deren Behandlung braucht es ein umfassendes Netzwerk an Fachärzten. Chefarzt und Lungenspezialist Dr. Rainer Grübener stellte beim Siegener Forum Gesundheit häufige Symptome und Anlaufstellen für Long-Covid-Patienten vor.


Region | Nachricht vom 26.04.2022

"Basisseminar Schamanismus" im Haus Felsenkeller Altenkirchen

Im Haus Felsenkeller wird der beliebte Kurs "Basisseminar Schamanismus" erneut angeboten. Während des Wochenendseminars im Mai erleben die Teilnehmer die Erfahrung der schamanischen Reise und betreten eine Wirklichkeit jenseits des Alltäglichen.


Politik | Nachricht vom 26.04.2022

"Kartons für Kids": Spenden aus SPD-Aktion sollen zielgerichtet verteilt werden

"Kartons für Kids" – so lautete die Spendensammelaktion des SPD-Kreisverbands für ukrainische Flüchtlingskinder. In kurzer Zeit konnten 160 Pakete gesammelt werden. Stellvertretend für die Kreis-SPD übergaben Vertreter des Ortsvereins Wisserland die Spenden an eine Aufnahmeeinrichtung.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.04.2022

Geisweider Flohmarkt am 4. Juni unter der HTS

Der Sommer steht vor der Tür und alle, die etwas Nützliches für den Urlaub oder die Ferien suchen, werden sicherlich auf dem Geisweider Flohmarkt fündig. Händler aus nah und fern werden wie jeden ersten Samstag im Monat unzählige Artikel feilbieten und freuen sich über regen Besuch unter der HTS.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.04.2022

"Davut´s In" Altenkirchen: Eine Institution feiert runden Geburtstag

In der heutigen Zeit ist es eine Besonderheit, dass eine Gaststätte 20 Jahre den gleichen Inhaber hat. Doch im Altenkirchener "Davut´s In" beweist Davut Kilic, dass er die Ausnahme von der Regel ist. Das Jubiläum musste natürlich gefeiert werden.


Sport | Nachricht vom 26.04.2022

Wandersportverein "Fahrende Gesellen" Kirchen schaut zuversichtlich nach vorne

Trotz ausgefallener 100-Jahrfeier und vielen Einschränkungen schauen die Fahrenden Gesellen zuversichtlich nach vorne: Bei der Jahreshauptversammlung wurden die vergangenen zwei Jahre beleuchtet und ein neuer Vorstand gewählt. Für weitere drei Jahre leitet Vorsitzender Christoph Busenbach die Geschicke.


Werbung