Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38391 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Geräteschuppen geriet in Brand

Glimpflich verlief der Brand eines Geräteschuppens in Werkhausen-Leingen, der Besitzer konnte mit einem Pulverlöschgerät das Schlimmste verhindern. Der Löschzug Weyerbusch führte Nachlöscharbeiten durch. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Kirmesbrauchtum wird beleuchtet

Der Heimatverein des Kreises Altenkirchen lädt zu einem Vortrag unter dem Thema: "Kirmesfeiern im Gebhardshainer Land - früher und heute" ein. Manches ist verloren gegangen im Laufe der Jahre, manches hat sich bis heute erhalten, wie etwa das Schubkarrenrennen.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Neue Obstbäume in Pracht gepflanzt

Drei Apfel- und zwei Birnbäume sowie das entsprechende Zubehör bekam die Ortsgemeinde Pracht von der Kreisverwaltung für die Teilnahme an der Obstbaum-Jahrhundert-Zählung. Sie wurden jetzt eingepflanzt.


Region | Nachricht vom 13.04.2015

Kripo bittet um Hinweise zum Einbruch in Wissen

Zu einem Einbruch in eine Spielhalle in der Rathausstraße in Wissen sucht die Kripo Betzdorf Hinweise. Am frühen Montag, 13. April, gelangten bislang unbekannte Täter in die Spielhalle und brachen mehrere Automaten auf. Zu dieser Zeit wurde ein Mann im Bereich beobachtet, eine Beschreibung liegt vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.04.2015

Westerwald Bank ist Vorreiter bei Online-Legitimation

Die Westerwald Bank verkürzt den Weg zur Online-Filiale durch videobasierte Identitätskontrolle. Damit müssen Kunden für eine Kontoeröffnung oder andere Produktabschlüsse nicht mehr zur Filiale, sondern können sich per Videochat ausweisen. Mit dem Service zur Online-Legitimation zählt die heimische Genossenschaftsbank bundesweit zu den Vorreitern.


Vereine | Nachricht vom 13.04.2015

TuS 09 Honigessen verlor in Bitzen

In der Kreisliga B rückt die Tabellenspitze nach dem verlorenen Spiel des TuS 09 Honigsessen gegen den TuS Germania Bitzen (2:1) wieder eng zusammen. Die zweite Mannschaft ist nach dem gewonnen Spiel gegen Ata Betzdorf II wieder auf Meisterschaftskurs.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Pfarrer Gerhard Stenz verlässt die Pfarreien-Gemeinschaft

Pfarrer Gerhard Stenz verlässt aus gesundheitlichen Gründen die Pfarreien-Gemeinschaft im Heller- und Daadetal. In Alsdorf wirkt er seit 1995, in Herdorf seit dem Jahr 2007. Die flächenmäßig große Pfarrei gehört zum Dekanat Kirchen und rund 8000 Katholiken betreut die Pfarreien-Gemeinschaft.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Umwelttag in Pracht

Viele alte Autoreifen, Bauschutt und vieles mehr sammelten die fleißigen "Müllwerker" in der Ortsgemeinde Pracht entlang der Wege beim diesjährigen Umwelttag ein. Die illegale Müllentsorgung ist ein leidiges Thema, jedes Jahr räumen engagierte Personen den Dreck weg, der von Anderen in der Natur entsorgt wurde


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Für den Ernstfall geübt

Die Freiwillige Feuerwehr kam zum kommunalen Kindergarten "Zauberwald" In Wallmenroth und übte den "Ernstfall" mit Erzieherinnen und den Kindern. Dabei stand die zügige Evakuierung im Mittelpunkt des Geschehens.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Es sind noch Plätze frei

Für den Infonachmittag am Freitag, 17. April der Verbraucherzentrale in Betzdorf mit dem Thema "Gewicht im Griff – ganz ohne Pillen und Pulver" gibt es noch freie Plätze. Eine Anmeldung ist erforderlich


Region | Nachricht vom 12.04.2015

„Rechtliche Betreuung im Ehrenamt“

Ein dreiteiliger Grundkurs "Rechtliche Betreuung im Ehrenamt" beginnt am 28. April in Gebhardshain. Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine im Landkreis bieten die Fortbildung, eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

TTIP Freihandelsabkommen: Geheime Pläne und die Folgen

Seit hin und wieder Einzelheiten zum Freihandelsabkommen mit der USA und Europa in der Öffentlichkeit bekannt werden gibt es Widerstand und Zustimmung. Informationen sind bitter nötig, die Politik schweigt überwiegend dazu. Am Freitag, 17. April kommt der Wirtschaftswissenschaftler und Chefredakteur von Publik Forum, Wolfgang Kessler in den Regionalladen Unikum.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Regeln im Kreisverkehr werden häufig missachtet

Die Verkehrsregelungen an den Kreisverkehrsplätzen sind scheinbar für viele Autofahrer immer noch ein Buch mit sieben Siegeln, nicht nur in Wissen. Denn die Zahl der Unfälle ist nicht rückläufig, wie Polizeimeldungen aus der Region belegen. Meistens bleibt es bei Sachschäden. Dabei sind die geltenden Regeln der Straßenverkehrsordnung einfach und eindeutig.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Schwedischkurse an

"Hej och välkomna" - die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen bietet künftig Wochenend-Schnupperkurse "Schwedisch für Anfänger" an. Zu den Lerneinheiten mit sofort einsetzbaren Redewendungen wird der Kurs mittags mit einem typisch schwedischen Essen garniert.


Region | Nachricht vom 12.04.2015

Kreismusikschule lädt zum Infotag ein

An allen drei Standorten in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen sowie in Wissen können kleine und große Musiker am 25. April ihr Können testen. Bei Minikonzerten hat jeder die Möglichkeit, die Instrumente kennen zu lernen.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2015

Werbegemeinschaft Gebhardshain wählte neuen Vorstand

Bei der diesjährigen Jahresversammlung der Werbegemeinschaft Gebhardshain am Donnerstag 9. April in der Pizzeria Angelo standen unter den üblichen Regularien auch Neubesetzungen von Vorstandsposten auf dem Programm. Ein weiterer Schwerpunkt war der diesjährige verkaufsoffene Sonntag mit dem Thema "Urlaub". Mit konstruktiver Kritik an Veranstaltungen in 2014 wurde auch nicht gespart.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2015

Paul-Lukas Knautz gewinnt Talentwettbewerb

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden ist stolz, der siebenjährige Paul-Lukas Knautz hat den Hexal-Talentwettbewerb gewonnen. Beim Verein ist Inklusion im Sport kein Fremdwort, egal ob Menschen mit Handicap oder ohne, jeder ist willkommen.


Region | Nachricht vom 11.04.2015

Brand eines Mehrfamilienhauses in Alsdorf

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Alsorf wurde niemand verletzt, alle Bewohner konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Am Freitag, 10. April war es zu einem Dachstuhlbrand gekommen, das Gebäude ist unbewohnbar. Es entstand hoher Sachschaden, die Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen.


Region | Nachricht vom 11.04.2015

NABU Daaden auf Vereinsgrundstücken aktiv

Mitglieder der NABU-Gruppe Daaden führten Holzfällarbeiten im Bereich einer Orchideenwiese durch. Das schützenswerte Gelände drohte zu verbuschen. Seltene Pflanzen- und Tierarten finden hier einen Lebensraum den es gilt zu erhalten.


Region | Nachricht vom 11.04.2015

Osterferienbetreuung machte viel Spaß

Die jungen Teilnehmer der Osterferienbetreuung in der ersten Ferienwoche verbrachten eine tolle Zeit im evangelischen Jugendzentrum Hamm. Dort wurde in einer Töpfer-Werkstatt mit Anleitung von Profi-Künstlerinnen gearbeitet und es entstanden viele Dinge aus Ton.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Für Kinder Ferien Technik Camps jetzt anmelden

Eine Kooperation des Landkreises Altenkirchen mit der Universität Koblenz macht es möglich. Es gibt in den Sommerferien zwei Kinder Technik Ferien Camps für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Nutzungsvereinbarung geschlossen

Die Wissener Reservisten und die Schützengesellschaft Betzdorf schlossen eine Nutzungsvereinbarung über den Schießstand „Zur Klingelsbach“ und besiegelten damit die freundschaftlichen Bande.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

SPD Altenkirchen wählte Delegierte

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Altenkirchen gab es die Jahresberichte des Vorstandes und die Delegiertenwahlen zur Kreisvertreterversammlung und zur Wahlkreiskonferenz.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

An vier Wochenenden kein Zug auf der ICE-Strecke Köln – Frankfurt

117 Kilometer neue Schienen verlegt die Deutsche Bahn an vier Wochenenden. Der ICE-Verkehr von und nach Frankfurt/Main wird rechts- und linksseitig entlang des Rheins umgeleitet. Zusätzliche Busse sind dann über Montabaur und Limburg Süd im Einsatz.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Handgemachter Tango erklingt

Das Ensemble "Tango a Mano" hat sich längst zu einer festen musikalischen Größe entwickelt, die aus der heimischen Musik- und Tangozene nicht mehr wegzudenken ist. Am Sonntag, 12. April, 17 Uhr gastieren die Musiker im Kulturhaus Hamm.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Eröffnung der 14. Westerwälder Literaturtage mit Michael Degen

Am Dienstag, 21. April werden die 14. Westerwälder Literaturtage eröffnet. Erstmals finden die Literaturtage in diesem Jahr in drei Landkreisen statt. Die Eröffnung findet in Altenkirchen mit dem Autor und Schauspieler Michael Degen in der Stadthalle ab 20 Uhr statt. "Der traurige Prinz" der jüngst erschienene Roman erzählt eine wahre Begebenheit.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Vermisst: Birgit A. aus Lohmar - Polizei sucht Hinweise

Seit dem 4. April wird die 54jährige Birgit A. aus Lohmar (Rhein-Sieg Kreis) vermisst. Jetzt gehen die Fahnder an die Öffentlichkeit und suchen dringend Hinweise. Die Frau arbeitete am Flughafen Hahn und trat die Heimfahrt an. Sie kam nie Zuhause an, eine Suizidgefährdung wird ausgeschlossen. Jeder Hinweis kann für die Ermittler wichtig sein.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Blitzmarathon 2015 - Hohes Bürgerengagement

Im Rahmen des diesjährigen „24h-Blitzmarathons“ zeichnete sich eine überwältigende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab. Das Onlineformular zur Mitteilung von Wunschmessstellen war eine gute Woche im Internet zu erreichen und bot interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, über das Internet ihren „(B)Rennpunkt“ mitzuteilen.


Region | Nachricht vom 10.04.2015

Banküberfall Nentershausen durch Serientäter verübt

Seit Oktober 2014 kam es bundesweit zu insgesamt 17 bewaffneten Überfällen auf Geldinstitute, wobei eine der Taten in Nentershausen im Westerwaldkreis begangen wurde. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen inzwischen von einer mutmaßlich durch einen Einzeltäter begangenen Tatserie aus. Dabei erbeutete der Unbekannte mehrere 10.000 Euro.


Kultur | Nachricht vom 10.04.2015

„Sportfreunde Schnüss“ zu Gast in Wallmenroth

Fußball spielen werden die "Sportfreunde Schnüss" nicht am 9. Mai in der Mehrzweckhalle in Wallmenroth. Aber dafür präsentieren die fünf Sänger fetzige Musik, auch zum Thema Fußball. Die Sportfreunde Wallmenroth laden ein.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Sanierung der Kreisstraße 150 beginnt

Schon lange steht die Kreisstraße 150 zwischen Durwittgen und Mittelhof-Steckenstein im Ruf, ein besserer Waldweg zu sein. Jetzt wird saniert, die Bauarbeiten beginnen am Montag, 13. April. Das geht nur mit teilweiser Vollsperrung, die Zufahrt ist nur über Vosswinkel möglich.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Wohnhausbrand in Weitefeld

Am Mittwochmorgen, 8. April kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in Weitefeld im Bereich eines Hauskamins. Ein 78-jähriger bettlägeriger Hausbewohner wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr in Sicherheit gebracht und kam vorsorglich ins Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Arbeiten am Bahnübergang in Niederdreisbach Tag und Nacht

Die Arbeiten am Bahnübergang in Niederdreisbach laufen unter Hochdruck, denn am Montag soll der Bahnverkehr im Daadetal wieder rollen. Die Osterferien sind zu Ende. Das rund 3,5 Millionen teure Projekt soll bis Mitte des Jahres fertig sein. Bis dahin muss der Durchgangsverkehr auch weiterhin die Umleitung über Weitefeld in Kauf nehmen.


Region | Nachricht vom 09.04.2015

Unter Drogen: erst Schlägerei, dann Unfall gebaut

Am frühen Donnerstag, 9. April kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 256 zwischen Willroth und Horhausen bei dem der Fahrer erheblich verletzt wurde. Er kam ins Krankenhaus. Der Unfall hat eine Vorgeschichte: der gleiche Fahrer war zuvor in eine Schlägerei verwickelt gewesen, Drogenkonsum wurde festgestellt, der Führerschein eingezogen.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Musikalische Ostergrüße auf der Birkener Höhe

Das traditionelle musikalische "Osterwecken" der Bergkapelle "Vereinigung" Birken-Honigsessen startete am frühen Morgen. Es ist für viele junge Nachwuchstalente eine tolle Chance, zusammen mit dem großen Orchester zu spielen.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Diskussion zur Palliativversorgung

Einen sogenannten "Runden Tisch" veranstaltet der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach zur Hospiz- und Palliativversorgung im ländlichen Raum am Freitag, 24. April, 19 Uhr in Kirchen im dortigen DRK-Krankenhaus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Geld im Kinder- und Jugendzentrum gut angelegt

Im Rahmen ihrer Begehungen besuchten die SPD-Fraktionen im Verbandsgemeinde- und Stadtrat das Kinder- und Jugendzentrum der evangelischen Kirche in Altenkirchen, das gerade mit finanzieller Unterstützung der Stadt und der Verbandsgemeinde umgebaut wird.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Neun junge Spanier als Praktikanten empfangen

Neun junge Spanier sind am Dienstag, 7. April in der Region angekommen, um nach ihrer Ausbildung ein zehnwöchiges Praktikum in Betrieben zu absolvieren. Ihr Aufenthalt ist ein gemeinsames Projekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU e.V. und DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Notruf in Westerburg feiert 25jähriges Jubiläum

Seit 25 Jahren bietet der Notruf Frauen gegen Gewalt e.V. Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, in Westerburg im Westerwald eine fachliche Anlaufstelle. Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern die Notruffrauen ihr Bestehen. Den Auftakt gibt ein Jubiläumsempfang am Donnerstag, 16. April, um 15 Uhr in der Stadthalle in Westerburg, zu dem neben Staatsministerin Irene Alt viele weitere Gratulanten aus Politik, Kultur und Bevölkerung kommen.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Bei Anruf Stromanbieter wechseln? Bitte nicht übereilt!

Derzeit belästigen Stromanbieter wieder Haushalte mit unerwünschten Telefonanrufen. „Die Anrufer erklären, man könne durch einen Wechsel des Stromanbieters viel Geld sparen“, weiß Fabian Fehrenbach, Fachberater Energierecht von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 08.04.2015

Hilfspolizist "Paul" ist spurlos verschwunden

Wie die Polizei Altenkirchen jetzt mitteilte wurde der in Altenkirchen bestens bekannte Hilfspoilzist "Paul" gestohlen. Die 180 Zentimeter große Holzfigur trug allerdings noch eine grüne Uniform und wurde zuletzt an der Ampelanlage Siegener Straße eingesetzt. "Paul" wies auf veränderte Verkehrsbeschilderungen und Baustellen hin. Sachschaden: 300 Euro.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2015

Renovierung am Tierheim Karibu im Gange

Der Tierschutzverein "Karibu - Hoffnung für Tiere" mit Sitz in Breitscheidt hatte im Rahmen der Jahresversammlung als Hauptthema die Renovierungsarbeiten am Tierheim. Der Verein sucht und braucht für die Baumaßnahme noch Spenden.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2015

Ostereierschießen im Michelbacher Schützenhaus

Der Schützenverein Adler Michelbach hatte in diesem Jahr zum Ostereierschießen ins Schützenhaus eingeladen. Für Jung und Alte gab es die Möglichkeit, bunte Ostereier mit sportlicher Leistung zu erhalten. Mit dabei auch Altenkirchens Prinz Markus Naumann und Adjudant Thomas Giefer.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2015

Mit dem Saisonabschluss zufrieden

Erfolgreicher Saisonabschluss der DJK Badmintonmannschaft Gebhardshain mit einem 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga Ost. Darüber freut sich das gesamte Team und will auch in der neuen Spielsaison den Erfolg weiter ausbauen.


Region | Nachricht vom 07.04.2015

Schutz vor Einbrechern - Infoveranstaltung in Daaden

Im Sitzungssaal des Daadener Rathauses findet am 14. April, ab 14.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz statt. Die Zahl auch der Tageswohnungseinbrüche steigt, auch in den ländlichen Regionen. Vorbeugen kann jeder und es gibt Tipps von Kriminalhauptkommissar Jürgen Quirnbach.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2015

TuS 09 Honigsessen festigt Tabellenführung

Am 19. Spieltag der Kreisliga B festigt die Mannschaft des TuS 09 Birken-Honigsessen mit einem 4:0 über Elkenroth die Tabellenführung. Die nächsten Spiele stehen an, am 19. April gegen die SG Fensdorf/Gebhardshain/Steinebach um 14.30 Uhr in Katzwinkel, Vorspiel: TuS 09 Honigsessen II – Eintracht Herdorf um 12.30 Uhr.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2015

Tennisabteilung des SSV Weyerbusch wählte Vorstand

Die Jahresversammlung der Tennisabteilung des SSV Weyerbusch mit den Berichten der einzelnen Sportwarte, Kassenbericht und weiterer Regularien wurde der Vorstand gewählt. Vorsitzender bleibt Rainer Micknewitz.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2015

Louisa John holte die Schützenschnur

Es gab Frauenpower beim Ehrenpreisschießen der Altenkirchener Schützengsellschaft, Louisa John sicherte sich die begehrte Schützenschnur beim Ehrenpreisschießen. Beim traditionellen Ostereierschießen wurden rund 1000 Eier an die Schützen ausgegeben. Ein spannender Wettbewerb.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2015

Mountainbiker beendeten die Winterserie mit Erfolg

Die Mountainbiker Pepe Rahl und Jan Jucken von der SG Niederhausen-Birkenbeul kamen beim letzten Rennen um den Bulls-Cup jeweils auf Platz 2. Pepe Rahl, U 17-Lizenzfahrer, ist in der Gesamtwertung der Winter-Rennserie auf Platz 2.


Kultur | Nachricht vom 07.04.2015

VHS Theatergemeinde lädt ein

Das Münchner Tournee-Theater gastiert mit der romantischen Komödie "Eine Couch in New York" nach dem Film von Chantal Akerman mit Viola Wedekind, Jaques Breuer und Kim Sarah Langner am Donnerstag, 16. April, 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf.


Kultur | Nachricht vom 07.04.2015

Abschlusskonzert im Wissener Kulturwerk des achten „Vocal Camps“

Wer beim Abschlusskonzert des „Vocal Camps“ der Kreismusikschule im Kulturwerk Wissen durchweg lupenreinen Gesang erwartete, der war irgendwie fehl am Platz. Wer aber staunen wollte, was Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in nur sechs Tagen Intensivworkshop gesanglich erarbeiten und auf großer Bühne präsentieren können, der musste begeistert sein.


Region | Nachricht vom 06.04.2015

Wildunfälle nehmen wieder zu - Polizei gibt Tipps

Im Frühjahr nimmt die Zahl der Wildunfälle wieder zu, allein 6.949 Verkehrsunfälle mit Wild wurden im Jahr 2014 im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz registriert. Die Polizei Betzdorf meldet aktuell zwei Unfälle mit Rehwild. Das Polizeipräsidium hat wichtige Regeln zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 06.04.2015

BVMW-Unternehmer-Studienreise führte nach Köln

Die BVMW-Unternehmer-Studienreise alljährlich vom Bezirksverband des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) veranstaltet, führte die Mittelständler aus der Region zum Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) nach Köln.


Region | Nachricht vom 06.04.2015

EAM-Stiftung ruft zur Teilnahme auf

„Behinderten- und Rehabilitationssport“ sowie „Wohlfahrtswesen“ - so lauten in diesem Jahr die Förderzwecke der EAM-Stiftung. Gemeinnützige Körperschaften (etwa Vereine und Verbände) aus dem Geschäftsgebiet der EAM, die in diesen Bereichen tätig sind, können sich bis zum 30. Juni um die Fördermittel der EAM-Stiftung bewerben. Dies gilt auch den Kreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 06.04.2015

Es gibt noch freie Plätze

Für die Sommerferienbetreuung der Grundschulkinder in der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden gibt es noch freie Plätze. Die Veranstaltungen finden in Niederdreisbach statt, Anmeldungen sind bei Jugendamt des Kreises möglich.


Region | Nachricht vom 06.04.2015

Auf alten Haubergspfaden zum Backes in Kundert

Geschichte erleben und vieles über die Vorfahren erfahren kann man nicht nur im Museum. Was Großeltern noch erlebten und wie sie lebten, ließ der NABU Gebhardshainer Land und Wissen jetzt bei einer Wanderung mit Förster Rolf Hoss lebendig werden. Ziel war das Backes in Kundert, wo die Wandergruppe herzlich empfangen wurde.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2015

Segelflieger starten optimistisch in neue Flugsaison

Der Segeflug-Club Betzdorf-Kirchen wählte den Vorstand im Rahmen seiner Mitgliederversammlung und startet optimistisch in die neue Flugsaison. Vorsitzender Armin Brast wurde im Amt bestätigt, neuer Schatzmeister ist Frank Wendland. Die erste Aktivität in der neuen Saison startet am 18. und 19. April mit dem "Schnupperwochenende"


Vereine | Nachricht vom 06.04.2015

SV Neptun hat zwei neue Trainerinnen

Die Ausbildung als Trainerinnen nahmen Annika Becher und Laura Link auf sich, um ihren Verein und vor allem den Nachwuchs optimal nach vorne bringen zu können. Kürzlich bestanden die Beiden die Prüfung und haben jetzt die C-Lizenz.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2015

Das Osterfest musikalisch begrüßt

Früh am Morgen erklangen die Osterlieder für die Einwohner von Scheuerfeld und Wallmenroth. Seit rund 50 Jahren pflegt der Musikverein Scheuerfeld diesen Brauch. So auch im Jubiläumsjahr des Verein, der zum Konzert am Samstag, 25. April in die Stadthalle Betzdorf einlädt.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2015

Skiverein Stegskopf ehrte Mitglieder

Der Skiverein Stegskopf hatte zur Mitgliederversammlung geladen, Neuwahlen und die Berichte standen auf der Tagesordnung. Der Verein verzeichnet einen positiven Trend in vielen Bereichen. Ehrungen für langjährige Mitglieder gehörten ebenso dazu.


Kultur | Nachricht vom 06.04.2015

Gelungener Start der "Künstlerklause"

Zum ersten Gastspiel in der zur „Künstlerklause“ umfunktionierten „Hellerklause“ der Betzdorfer Stadthalle war fast kein Platz mehr frei. Am 1. April sorgte Mirko Santocono, ein junger Liedermacher, für einen rundherum gelungenen Start der neuen Initiative.


Region | Nachricht vom 05.04.2015

Deutsch-Polnische Freundschaft gefestigt

Seit 15 Jahren gibt es die offizielle Partnerschaft der beiden Landkreise Altenkirchen und Krapkowice in Polen. Kürzlich weilte eine Delegation mit Landrat Maciej Sonic in Altenkirchen um weitere Felder der Zusammenarbeit und des Austausches anzuregen. Delegationen beider Landkreise trafen sich in der Kreisverwaltung zum Arbeitssitzung.


Region | Nachricht vom 05.04.2015

Fußball-Feriencamp in den Sommerferien

In den Sommerferien vom 30.Juli bis 1.August findet ein Fußball-Feriencamp der Dürener Fußballschule in Zusammenarbeit mit der SG Niederhausen-Birkenbeul auf dem Sandkunstrasen der Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen, Höhenweg statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 05.04.2015

Drahtfalle für Mountainbiker in Herdorf errichtet - Zeugen gesucht

Wie durch ein Wunder wurde ein 45-jähriger Mountainbiker nur leicht verletzt, als er in die in einem Waldweg gespannten Drahtseile fuhr. Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag in Herdorf, oberhalb des Sportplatzes. Die Polizei sucht dringend Hinweise auf den oder die Urheber dieser Drahtfalle.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2015

Handballerinnen sind auf Platz 1 der Tabelle

Die JSG Betzdorf/Wissen mit ihrer weibliche Handball C-Jugend ist derzeit nicht zu stoppen und sie träumen von der Meisterschaft. Die entscheidet sich am 9. Mai. Die Herrenmannschaft des SSV 95 zeigte sich in Koblenz dagegen von einer schwachen Seite und verlor mit zehn Toren Rückstand.


Region | Nachricht vom 04.04.2015

Fotoausstellung und Vortrag "Wildkatzensprung"

Zur Gemeinschaftsveranstaltung laden der BUND Westerwald, Altenkirchen und die Naturschutzinitiative Westerwald für Freitag, 10. April ins Wildparkhotel nach Bad Marienberg ein. Mit einem Multivisionsvortrag von Gabriele Neumann wird die Ausstellung "Wildkatzensprung" eröffnet.


Region | Nachricht vom 04.04.2015

Räuberische Erpressung aufgeklärt: Zwei Täter in Haft

Am Donnerstag, 19. März, gegen 20.50 Uhr wurde ein 21-Jähriger in Betzdorf niedergeschlagen und verletzt sowie sein Mobiltelefon gestohlen. Im Zuge der Ermittlungen gab es Durchsuchungen bei den Tatverdächtigen, gegen zwei Männer wurde am Donnerstag, 2. April Haftbefehl erlassen.


Region | Nachricht vom 04.04.2015

Aktuelle Aktivitäten zum Breitbandausbau im AK-Land

In der Kreisverwaltung laufen zwischen dem Kreis, Verbands- u. Ortsgemeinden sowie dem Land die Arbeiten in Sachen Breitband auf Hochtouren. „Wir sind im Zeitplan und Kreis, Gemeinden und Land ziehen an einem Strang“, so Berno Neuhoff vom Referat Demografie, Regional- und Kreisentwicklung.


Region | Nachricht vom 04.04.2015

Mit 100 Abfalltonnen gegen die Pest

Mit 100 Abfalltonnen gegen die afrikanische Schweinepest? Was zunächst recht geheimnisvoll anmutet, erläuterten Hegeringleiter Franz Kick und Vorstandsmitglied Rainer Zeuner in seiner Eigenschaft als Mitarbeiter des Kreisveterinäramts während der Hauptversammlung des Hegerings Altenkirchen im Landgasthof Koch in Fluterschen.


Region | Nachricht vom 04.04.2015

Tradition des Klapperns an den Ostertagen fortgeführt

Zahlreiche Kinder sind an Karfreitag und Karsamstag mit ihren Klappern in den Gemeinden unterwegs. Auch in den Gemeinden der Pfarrei St. Elisabeth in Elkenroth wird die alte Tradition seit einigen Jahren fortgeführt.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Stromtrassenbau: Hoffnung auf Änderungen noch nicht aufgegeben

Momentan werden Planungen für neue Hochspannungsleitungen im Oberkreis bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord geprüft. MdL Michael Wäschenbach hatte sich schriftlich an Ministerien gewandt, um sich für die Alternativvorschläge der betroffenen Gemeinden stark zu machen. Die Antworten haben zwar keinen Neuigkeitswert. Deren Vorstellung hatte sich aber trotzdem gelohnt.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Landrat und VG-Bürgermeister rufen zur humanitären Hilfe auf

Gemeinsam rufen der Landrat und die Verbandsgemeinden des Kreises Altenkirchen zur Hilfe für die Flüchtlinge auf, die als neue Nachbarn in den Dörfern und Städten aufgenommen wurden. Ein gemeinsames Konzept wurde entwickelt und in jedem Rathaus gibt es einen Ansprechpartner. Der Kreis stellte jetzt die Daten vor und bittet um Hilfe.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Analyse der palliativmedizinischen Versorgung gefordert

CDU-Kreisvorstand und Kreistagsfraktion wollen die regionale Situation der palliativmedizinischen Versorgung im Kreis Altenkirchen analysieren. Die Landtagsfraktion hatte eine Anfrage unter dem Thema: "Sterben in Würde" beim Land eingebracht.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Fleißige Müllsammler unterwegs

Jedes Jahr machen sich Menschen auf den Weg um den Müll in der Natur einzusammeln, den andere Leute achtlos entsorgt haben. Auch in Wallmenroth waren mehr als 25 Personen im Einsatz.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Frech, frivol, chaotisch - Bühnenmäuse zeigten tolles Theater

Die bekannten Laienschauspieler der „Bühnenmäuse“ aus Wissen begeisterten eine Woche lang mit mehrmaliger Aufführung der Komödie „Chaos bei Cramers“ von Albrecht Pfaff ihre inzwischen immer größer werdende Fangemeinde und viele neue Zuschauer im katholischen Pfarrheim in Wissen. Unterhaltung mit hohem Spaßfaktor und viel Leidenschaft für das Theater wurde dem Publikum geboten.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

Aulnette radelt in Gedenken an seinen Vater

Der 66-jährige Franzose Joseph Aulnette fuhr am 1. April mit seinem Team von Sontra los. Am Karfreitag, 3. April machte er einen Zwischenstopp in Niederfischbach und wurde dort groß empfangen. Ziel ist sein Heimatort La Bosse de Bretagne. Seine rund 1.800 km lange Reise auf dem Rad unternimmt er in Gedenken an seinen Vater.


Region | Nachricht vom 03.04.2015

700 Jahre Stadtrechte Altenkirchen und Hachenburg

Eine gemeinsame Studienfahrt der Kreisvolkshochschule Altenkirchen und der Volkshochschule Hachenburg führt in der Zeit von Dienstag, 26. bis Donnerstag, 28. Mai nach Trier, Manderscheid, Sierck-les-Bains und Malbrouck (Frankreich).


Vereine | Nachricht vom 03.04.2015

Platz 5 beim Hallenturnier in Siegburg

Mit einem Turnierbesuch in Siegburg ließ die Kirchener Faustball Männermannschaft des VfL die Hallenrunde 2014/15 ausklingen. Mit Platz 5 in der Gesamtwertung war nicht ganz zufrieden.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2015

Wissener Bogenschützen erneut erfolgreich

Die Bogenschützen des SV Wissen nahmen erfolgreich an den deutschen Meisterschaften in der Halle des Feldbogensportverbandes Ende März teil. Mit elf Medaillen kehrten die Bogenschützen vom Kaiserstuhl an die Sieg zurück.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2015

Erntedankfestverein wählte neuen Vorstand

Im Rahmen der Jahresversammlung des Erntedankfestvereins Friesenhagen wurde Schriftführerin Angelika Quast als neue Vorsitzende gewählt. Nach 18 Jahren als Vorsitzender hatte Andreas Quast aus gesundheitlichen Gründen das Amt aufgegeben. Neue Schriftführerin ist jetzt Jutta Hermann.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

April, April! Keine Wolfsichtungen im Westerwald

Es hat natürlich keine Wölfe in der Region am 31. März gegeben – es war ein Aprilscherz für unsere Leser. Die Orte waren frei gewählt, die Personen erfunden. Ehrlich: Es hat uns Spaß gemacht, denn die Reaktionen waren schon sehr unterschiedlich.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Neues vom TuS 09 Birken-Honigsessen

Die 2. Mannschaft des TuS 09 Honigsessen siegte in Niederhövels gegen die Mannschaft der SG Mittelhof-Niederhövel mit 4:1 in der Kreisliga D. Die Erste kam nicht zum Spiel, da der Schiedsrichter den Platz für unbespielbar erklärte.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Gemeinsam für ein sauberes Dorf

Am vergangenen Samstag, 28. März fand wie im vergangenen Jahr wieder eine Flurreinigung in Elkenroth statt. Hierzu hatten der Sportfischereiverein und die Wählergruppe "Bürger für Elkenroth" alle Einwohner eingeladen.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Gründung von Seniorenbeiräten empfohlen

Zwei Seniorenbeiräte im Kreisgebiet sind zu wenig, davon ist der Kreisseniorenbeirat überzeugt und empfiehlt die Gründung weiterer Beiräte. Bei einer Klausurtagung wurde dies deutlich herausgestellt.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Wieder Europatag beim „marienthaler forum“

Die französische Europaabgeordnete Sylvie Goulard gehört zu den Referenten des diesjährigen Europatages beim „marienthaler forum“ am 23. April in Hamm mit dem Schwerpunkt Frankeich. Zudem geht es um die Partnerschaften auf kommunaler Ebene. Kunst, Musik und Wein aus Frankreich gehören ebenfalls zum Programm.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Der private Online-Handel boomt – aber ab wann ist er steuerpflichtig?

Allein in Deutschland nutzen – nach Angaben von eBay – 18 Millionen Menschen aktiv den Online-Marktplatz mit mehr als 50 Millionen Produkten, die von 5,4 Millionen privaten Verkäufern und rund 175.000 gewerblichen Anbietern bereitgestellt werden. Was oft im privaten Bereich mit wenigen Verkäufen anfängt, kann sich im Laufe der Zeit zu einer Tätigkeit entwickeln.


Region | Nachricht vom 02.04.2015

Zahl illegal gefangener und getöteter Greifvögel weiterhin hoch

Obwohl alle Greifvogelarten in Deutschland unter strengem Schutz stehen, werden immer wieder Fälle illegaler Verfolgung bekannt. Bundesweit wurden in den letzten zehn Jahren 689 Fälle mit mindestens 1.130 getöteten Greifvögeln dokumentiert. Die Dunkelziffer liegt dabei deutlich höher.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2015

Reservistenschießsportgemeinschaft Oberes Siegtal hat viel vor

Jahresrückblick, Änderung der Geschäftsordnung, Ergänzungswahlen, Vorbereitung der Vereinsmeisterschaften und Terminkalender 2015 prägten die diesjährige Jahresversammlung der Reservistenschießsportgemeinschaft (RSG) Oberes Siegtal in der Wissener Reservistenkameradschaft in Betzdorf.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2015

Hund Alfons sucht Zuhause

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht dringend ein Zuhause für den Mischlingshund Alfons, etwa drei Jahre alt. Eine aktive Familie mit nicht ganz kleinen Kindern wäre eine optimale Lösung, Infos gibt es beim Tierschutzverein unter Telefon: 02743/9342101.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

FDP Wissen bestätigte Vorsitzende im Amt

Constanze Neibach bleibt Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Wissen. Im Rahmen des örtlichen Parteitages wurde der Vorstand neu gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Marc Decker, der Klaus Mürl ablöst.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Wegfall der Milchquote als Chance sehen

Seit dem 1. April gibt es die Milchquote nicht mehr. Der agrarpolitische Sprecher der Landtagsfraktion der SPD, Thorsten Wehner begrüßt diese Entwicklung und weist auf die Chance für die heimischen Betriebe hin.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Kreuzung K 121/K 122 entschärft

Die Verkehrsfreigabe ist erfolgt, die Baumaßnahme der Ortsdurchfahrt Steineberg und des Kreuzungspunktes der Kreisstraßen ist abgeschlossen. Rund 1,25 Millionen Euro kostete die Baumaßnahme insgesamt, die jetzt von Landrat Michael Lieber, Vertretern des LBM Diez und den örtlichen Vertretern freigeben wurde.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Bücherei und Ausstellung besucht

Die SPD Ratsfraktionen der Stadt und der Verbandsgemeinde Altenkirchen waren zu Gast in der evangelischen Bücherei in Altenkirchen und ließen sich informieren. Die Ausstellung "Festtage entdecken" im Forum der evangelischen Kirche wurde besucht und erhielt großes Lob.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Eine Kirche darf kein Verfallsdatum haben

Schock bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins St. Micael in Kirchen. Eventuell sind die Holzbankpodeste von einem Hausschwamm befallen, eine Sanierung wird mit rund 150.000 Euro zu Buche schlagen. Die St. Michael Kirche ist 125 Jahren alt und Sanierungen am hinteren Turm und dem Dach sind anvisiert.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

SPD Katzwinkel ehrte langjährige Mitglieder

Die Mitgliederversammlung beim SPD-Ortsverein Katzwinkel stand im Zeichen der Vorstandswahlen, der Berichte, und der Ehrungen für langjährige Mitglieder. Neuer Stellvertreter des Vorsitzenden Reinhold Bröhl wurde Gerhard Judt.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

1.000 Bäume machen Nachhaltigkeit erlebbar

1.000 Bäume pflanzt die Westerwald Bank jährlich in der Region. Sie will damit den Gedanken der Nachhaltigkeit greifbarer machen. In diesem Jahr ging es zum Pflanzen der Bäume ins Grenzbachtal bei Horhausen.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Blitzmarathon 2015: „(B)Rennpunkte“ gesucht

Die überwältigende Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger an der Suche nach geeigneten Stellen im vergangenen Jahr veranlasst die Polizei auch in diesem Jahr auf die Kooperation mit der Bevölkerung zu setzten. Der Kampf gegen "Raser" wird am 16. April bundesweit stattfinden. Melden Sie ihre Wunschmessstelle über das Internet.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Finanzamt mit Arbeitsergebnissen 2014 sehr zufrieden

Der Vorsteher des Finanzamtes Altenkirchen-Hachenburg Hans-Dieter Wirth präsentierte die Arbeitsergebnisse des Jahres 2014 am Mittwochnachmittag, 1. April in Altenkirchen. Die noch immer niedrige Arbeitslosenquote schlägt sich in der Höhe des Steueraufkommens nieder und trägt somit zu einem zufriedenstellenden Gesamtsteueraufkommen von 685 Millionen Euro bei. Kein Aprilscherz: Bereits 17 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung gab es schon in diesem Jahr im Dienstbereich des Amtes.


Region | Nachricht vom 01.04.2015

Schulverpflegung gut gestalten: Selbst kochen oder liefern lassen?

Die Versorgung von Schulkindern mit einer gesunden und schmackhaften Mittagsmahlzeit kann sehr unterschiedlich organisiert werden. Mit dem Seminar „Verpflegungssysteme gut gestalten“ unterstützt die Ernährungsberatung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Westerwald-Osteifel die für die Entscheidung verantwortlichen Personen.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2015

Altenkirchener Bogenschützen haben Jubiläum fest im Blick

Die Altenkirchener Bogenschützen feiern ihr 25jähriges Jubiläum mit zahlreichen attraktiven Veranstaltung. Im Rahmen der Jahresversammlung wurde das Programm vorgestellt und es gab Wahlen zum Vorstand mit einigen Veränderungen.


Werbung