Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38391 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 09.03.2011

Siegtalradweg hat gute Aussichten auf Landeszuschuss

Der Siegtalradweg zwischen Mudersbach und Kirchen hat gute Chanchen auf einen Landeszuschuss. Das sagte Verkehrsminister Hendrik Hering während einer Diskussion über Tourismusförderung in der Verbandsgemeinde Kirchen.


Region | Nachricht vom 09.03.2011

"Wesser Fastowend" der Sieg übergeben

Karneval ist vorbei und nach altem Brauch wurde der "Wesser Fastowend" brennend den Fluten der Sieg übergeben. Für Prinzessin Ute I. ein schwerer Abschied, sie hatte als Prinzessin eine traumhafte Session erlebt. Gardekommandant Michael Schneider waltete seines Amtes wie immer gekonnt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.03.2011

Suchmaschine des "Innovationsclusters" ist online

Eigene Profile erstellen und bearbeiten können jetzt Unternehmen, die dem "Innovationscluster" Metall-Keramik-Kunststoff angeschlossen sind. Die neue Suchmaschine ist inzwischen onlline.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.03.2011

Bauckhage besuchte Mudersbacher Unternehmen

FDP-Landtagsabgeordneter Hans-Artur-Bauckhage besuchte Unternehmen in Mudersbach. Eine der Klagen bei der Firma msp Druck und Medien: Qualifizierte Mitarbeiter sind nur schwer ins Siegtal zu locken.


Region | Nachricht vom 08.03.2011

DRK Kreisverband bietet Gymnastik und Tanz

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Altenkirchen, bietet in allen Verbandsgemeinden des Landkreises Gymnastikkurse, insbesondere für Senioren an. Tanz gehört ins Angebot und Rückengymnastik. Hier die Liste der Orte und Kurse.


Region | Nachricht vom 08.03.2011

Schönsteiner Schützen besuchten Landeshauptstadt

Schönsteiner Schützen besuchten jetzt die Landeshauptstadt Mainz. Dort gab es auch einen Empfang mit dem Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner bei dem Ministerpräsidenten Kurt Beck.


Region | Nachricht vom 08.03.2011

Bätzing-Lichtenthäler: Integrationskurse helfen weiter

Die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat jetzt die Milling-Sprachenschulen in Altenkirchen besucht. In den Kursen habe schon viel Gutes bewirkt werden könne, sagte die Abgeordnete.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.03.2011

Fa. Beyer: Einsatz im Kölner Dom

Moderne Hebetechnik aus Roth-Heckenhof sorgte auf dem geweihten Boden des Kölner Doms für Aufmerksamkeit. Die Scherenarbeitsbühne wurde zur Reinigung der Langhausorgel eingesetzt. 3963 Orgelpfeifen wurden gereinigt und gewartet. Auch für das europaweit tätige Unternehmen ein ungewöhnlicher Einsatzort.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2011

Bands aus der Region beim Kreisheimattag

Der Kreisheimattag findet in diesem Jahr zum achten Mal statt und neben dem eigentlichen Markttag, der am 8. Mai von 10 bis 18 Uhr zum Meilen-Bummel einlädt, sind die Eröffnungskonzerte der letzten Jahre immer ausverkauft gewesen.
In diesem Jahr legt das Projektteam den Schwerpunkt bei der Bandauswahl auf die Regionalität unter dem Titel "5 für 5". Das heißt: am 7. Mai gibt es für fünf Euro - fünf Stunden Live Musik – Open Air – auf der Bühne Wilhelmstraße!


Region | Nachricht vom 07.03.2011

Kamelleregen bei strahlendem Sonnenschein

Tausende Närrinnen und Narren kamen am Sonntag zum Karnevalsumzug nach Altenkirchen. Die Sonne strahlte mit den Karnevalsjecken um die Wette, die sich bunt und voller Frohsinn am Wegesrand präsentierten.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

In Katzwinkel war die Sau los

Der Sonntag ist der Höhepunkt des närrischen Treibens in der Ortsgemeinde Katzwinkel. In diesem Jahr erlebte der Ort einen Besucheransturm wie schon lange nicht mehr. Somit herrschte entlang des Zugweges eine Superlaune, aber auch bei den aktiven Karnevalisten.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert

Das 25-jährige Dienstjubiläum feiert Katharina Müller aus Neunkhausen beim LVM-Servicebüro von Christoph Goerz in Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

Auf dem Druidensteig zur Abtei Marienstatt gewandert

Bei bestem Wanderwetter nahmen unter der Leitung von Wanderführer Gerhard Wrede 30 Teilnehmer eine Etappe auf dem Druidensteig in Angriff. Die Strecke führte von Molzhain aus über 15 Kilometer zur Abtei Marienstatt.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

Bauckhage besuchte ehemaliges Stahlwerk

Zu Besuch war jetzt der FDP-Landtagsabgeordnete Hans-Arthur Bauckhage auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks in Mudersbach-Niederschelderhütte. Dort konnte sich der Abgeordnete vom gelungenen Strukturwandel auf dem Areal überzeugen.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

Einbruch ging diesmal daneben - Täter festgenommen

Einmal mehr war ein Computerfachgeschäft in Betzdorf Ziel von Einbrechern. Diesmal allerdings hatten sie die Rechnung ohne die Polizei gemach. Sie wurden noch vor Ort festgenommen. Einer der Täter wurde von einem Polizeihund gebissen und leicht verletzt. Auch weitere Beteiligte wurden ermittelt. Der Diebesbande können nach derzeitigem Stand etwa zehn Einbruchs- und weitere Diebstähle angelastet werden.


Region | Nachricht vom 07.03.2011

Narren strahlten in Herdorf mit der Sonne um die Wette

Rosenmontagszug in Herdorf: Immer wieder ist dieses Ereignis ein Höhepunkt des närrischen Treibens im Kreis Altenkirchen und darüber hinaus. So auch in diesem Jahr: Nicht nur, dass die Zugteilnehmer ihrer Fantasie wieder freien Lauf gelassen hatten, auch das sonnig Wetter hatte ein Übriges getan, um tausende von Zuschauern in das Städtchen an der Heller zu locken.


Vereine | Nachricht vom 07.03.2011

Schützen feierten Karneval mit Ute I.

Der Wissener Schützenverein feierte den Fastovendsball unter Leitung von Sitzungspräsident "Burschi La Mü"(Burkhard Müller. Prinzessin Ute I. kam mit Gefolge zu später Stunde um ihre närrischen Untertanen zu besuchen.


Vereine | Nachricht vom 07.03.2011

Sebastian Cieslik holt Bronzemedaille

Bei den deutschen Schüler-Taekwondo-Meisterschaften in Ingolstadt hat Sebastian Cieslik die Bronzemedaille geholt. Er startete für "Sportlife" Westerwald.


Vereine | Nachricht vom 07.03.2011

Tobias Reidt ist Deutscher Vizemeister im Taekwondo

Deutscher Vizemeister im Taekwondo wurde Tobias Reidt vom Olympic Sortclub. Der Erfolg des Clubs wurde bei der Deutschen Jugend-A-Meisterschaft durch fünf Bronzemedaillen komplettiert.


Region | Nachricht vom 06.03.2011

Etzbacher Triumph beim Regionalliga-Derby

Im Regionalligaderby in Neuwied triumphierten die Etzbacher Volleyballdamen mit 3:0 beim Tabellennachbarn in Neuwied. Damit wurde ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt getan.


Region | Nachricht vom 06.03.2011

"Frischzellenkur" für Daadens Immobilien

Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Daadener Ortsgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung abzuarbeiten. Unter anderem ging es um die Sanierung von Immobilien, das Straßenbauprogramm und die Straßenbeleuchtung in Biersdorf.


Region | Nachricht vom 06.03.2011

Temperamentvolle Sitzung in der Glück-Auf-Halle

Die 19. Prunksitzung der örtlichen Vereine der Ortsgemeinde Katzwinkel gelang perfekt und eine ausgelassene Narrenschar feierte bis zum frühen Morgen. Die Mixtur stimmte, die regionalen Kräfte und Talente gemixt mit Profis aus dem rheinischen Karneval ließ eine Superstimmung in der Glück-Auf-Halle entstehen.


Vereine | Nachricht vom 06.03.2011

Wer will mit zum DSB-Pokalfinale in Haibach?

Der Schützenverein Scheuerfeld organisiert einen Ausflug zum DSB-Pokalfinale in Haibach bei Aschaffenburg. Aus der heimischen Region nimmt der Schützenverein Wissen an dem Mega-Ereignis teil. Anmeldungen zu der Busfahrt sind noch bis zum 12. März möglich.


Region | Nachricht vom 05.03.2011

CDU Hamm ehrte langjährige Mitglieder

Die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Bettina Dickes, kam zur Jahresversammlung der CDU Hamm. Im Referat ging sie auf die bildungspolitischen Schwerpunkte ihrer Partei ein. Für langjährige Mitgliedschaft gab es Ehrungen.


Region | Nachricht vom 05.03.2011

Prinzessin Ute I. mit vollem Besuchsprogramm

Prinzessin Ute I. und die KG Wissen besuchten die vielen närrischen Untertanen. In diesem Jahr wurde unter anderem auch die Wissener Tafel am Freitag besucht. Ein Danke der Prinzessin galt den vielen ehrenamtlichen Helfern. Für die Abordnung der KG Wissen und Prinzessin Ute I. gab es den "Wisser Hännes" beim Besuch des AK-Kuriers zu kosten.


Region | Nachricht vom 05.03.2011

TuS-Freundeskreis ist auf einem guten Weg

Weiterhin auf einem guten Weg ist der Freundes- und Förderkreis des TuS "Germania" Bitzen. In nächsten Jahr besteht der der Kreis seit 20 Jahren. In der jüngsten Jahresversammlung konnte ein eiterer Mitgliederzuwachs verzeichnet werden.


Region | Nachricht vom 05.03.2011

Sanierung der Brücke in Niederhausen hat begonnen

Die Arbeiten zur Sanierung der Eisenbahnbrücke in Pracht-Niederhausen haben begonnen. Deshalb kann die Brücke auch ab dem 14. März nicht mehr von Fußgängern benutzt werden.


Region | Nachricht vom 05.03.2011

Prächtiger Malberger Zug bei prächtigem Wetter

Der vormittägliche Nebel hatte sich längst verzogen und so fand der prächigte Karnevalsumzug in Malberg auch bei prächtigem Wetter statt. Und das hatte er auch verdient - da waren sich die die Teilnehmer ebenso wie die vielen Narren an den Straßenrändern einig.


Region | Nachricht vom 04.03.2011

SPD Birken-Honigsessen: Keine Wartung durch Eon

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat Birken-Honigsessen hat sich gegen die Wartung der Straßenleuchten durch Eon ausgesprochen. Die Sozialdemokraten sind der Meinung, dass das Angebot von RWE erheblich günstiger ist.


Region | Nachricht vom 03.03.2011

Uni Siegen: Fakultätsname und Resolution

Die Fakultät IV der Universität Siegen hat sich in der Fakultätsratssitzung am Mittwoch einstimmig für den endgültigen Namen entschieden: Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät. Zudem ist eine Resolution verabschiedet worden, denen sich die Leitungen der anderen Fakultäten anschließen.


Region | Nachricht vom 03.03.2011

Linke: Stromnetze gehören in die "öffentliche Hand"

Die Stromnetze gehören gehören in die öffentliche Hand. Das ist die Überzeugung der Linken auch im Kreis Altenkirchen. Das hat jetzt deren Fraktionsvorsitzender im Kreistag, Uwe Maag, bekräftigt. Im Folgenden dokumentieren wir seine Stellungnahme.


Region | Nachricht vom 03.03.2011

Närrische Weiber übernahmen die Macht im Handstreich

An Weiberfastnacht übernehmen in den Karnevalshochburgen im Kreis die närrischen Frauen das Regiment. In Altenkirchen, Wissen und Hamm ging es den Bürgermeistern an den Kragen und in den Rathäusern übernahm das Narrenvolk die Macht.


Region | Nachricht vom 03.03.2011

Ahnen: Bildung ist Thema Nummer 1 im Land

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen diskutierte in Betzdorf mit Schulleitern und Elternvertretungen über Bildungssituation im Land. "Gute Bildung für die Zukunft" war das Thema der Diskussionsveranstaltung.


Kultur | Nachricht vom 03.03.2011

"Großer Bahnhof" mit Horst Evers

Horst Evers, die deutsche Antwort auf Mr. Bean, kommt mit seinem Solo-Programm "Großer Bahnhof" ins Kulturwerk Wissen. Der wortgewandte Künstler erhielt 2008 den deutschen Kleinkunstpreis.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

Sheriff Lieber empfing den närrischen Adel des Landkreises

Alaaf, Helau, Schepp-schepp, Nadda jöhh, o-jö-jo, und viele weitere Schlachtrufe des närrischen Adels des Kreises Altenkirchen erklangem im "Western-Soloon" der Kreisverwaltung. Der diesjährige Tollitäten-Empfang des Landrates stand unter dem Motto: Der Wilde Westen im Kreishaus.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

CDU: Kinderbetreuung ist ein Standortfaktor

Die Wissener CDU besuchte die Kindertagesstätte St. Katharina Schönstein und machte sich ein Bild von den mittlerweile abgeschlossenen Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten. Zudem gab es Einblicke in die Konzeption der Einrichtung.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

Kfd-Frauenkarneval tierisch gut gelungen

Der kfd-Frauenkarneval mit drei Sitzungen war erneut ein tierisch guter Knaller. Vom Schweinetango bis hin zum Drachentanz, von den liebevoll inszenierten Sketchen der aktiven Karnevalsfrauen bis hin zum Überraschungsgast reichte die Palette.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

Finanzamt erklärte Mutter für gestorben

Quicklebendig ist Birgit Weitershagen aus Oettershagen, zur Freude ihrer Töchter und ihres Ehemannes. Aber das Finanzamt schien offenbar anderer Meinung und erklärte dem verdutzten Ehemann eine Pfändungs- und Einziehungsverfügung, da Birgit versorben sei. Mit Datum vom 1. März kam die die Rücknahme der Verfügung, und eine schriftliche Entschuldigung für die Namensverwechslung.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

Wehner sprach mit jungem Schweinezüchter

Mit einem jungen heimischen Schweinezüchter traf sich jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner, der auch Mitglied des Landwirtschaftsausschusses des Landtages ist.


Region | Nachricht vom 02.03.2011

CDU-General Hermann Gröhe in Wissen

Der Wahlkampf in Rheinland-Pfalz bringt die prominenten Politiker aus der Bundespolitik bis nach Wissen - und dies sogar am Tag "Eins" nach dem Rücktritt des beliebtesten deutschen Politikers. Der CDU-General Hermann Gröhe forderte Redlichkeit in der Politik und von den handelnden Personen.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2011

Sven Sauer siegte beim Wanderpreisschießen

Sieger beim Wanderpreisschießen der SG Altenkirchen wurde in diesem Jahr Sven Sauer. Er erhielt den 1. Preis aus den Händen von Günther Spahr, der den Preis anlässlich seines 80. Gebuertstages gestiftet hatte. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendarbeit des Vereins zugute.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2011

U14 Faustballer packen DM-Qualifikation

Die U14-Fausballer des VfL Kirchen haben bei den Westdeutschen Meisterschaften den zweiten Platz belegt und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geschafft.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2011

Flugplatzfest des LSC Westerwald im Zeichen von "Fly & Help"

Ein Ereignis der besonderen Art lockt in diesem Jahr wieder viele Besucher in die Kreisstadt. Vom 12. bis 14. August findet das große Flugplatzfest des Luftsportclub Westerwald (LSC) statt. Auch dieses Mal gehört das große Ballonglühen am Samstagabend, das auch schon beim vergangenen Fest tausende Besucher begeisterte, wieder mit zu den besonderen Attraktionen der Veranstaltung.


Kultur | Nachricht vom 02.03.2011

Veilchendienstagszug mit tollen Motivwagen

Auch in diesem Jahr wird der Veilchendienstagszug in Oberlahr wieder mit tollen Motivwagen aufwarten. Anschließend ist Abschlussparty im Pfarrheim.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

VG Flammersfeld baut neue Kindertagesstätte

In der Neuwieder Straße in Rott erfolgte nun der Spatenstich für eine neue Kindertagesstätte. Damit baut die Verbandsgemeinde Flammersfeld ihr Angebot in der Kinderbetreuung weiter aus. Der hohe Bedarf an Kindergartenplätzen macht den Neubau einer Kita im Raum Flammersfeld notwendig.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

Katzwinkel ist fest in Narrenhand

Ortsbürgermeister Wolfgang (Wolli) Würden übergab freiwillig die Schlüsselgewalt an den Ausschuss der Dorfvereine, die nun bis Aschermittwoch regieren. Dafür erhielt er ein Geschenk. Am Samstag startet die große Prunksitzung in der Glück-Auf-Halle in Katzwinkel.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

ADAC fordert bezahlbare Mobilität

Den Verfall der Straßen stoppen, eine fairere Verteilung der Mittel, um Mobiltät für Alle zu vernüftigen Preis zu gewährleisten und auch eine konsequente Verkehrserziehung fordert der ADAC Mittelerhein in einem 10-Punkte-Programm.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

Winter verabschiedet sich nur langsam vom Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit ist im Februar 2011 in der heimischen Region leicht angestiegen. Betroffen ist davon vor allem der Kreis Altenkirchen. Im Kreis Neuwied hingegen sanken die Arbeitslosenzahlen leicht. Das meldet die Arbeitsagentur Neuwied in ihrem jüngsten Arbeitsmarktbericht. Gleichzeig können aber auch mehr offene Stellen konstatiert werden.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

94.200 Euro vom Land für Dorfplatz in Oberlahr

Gute Nachricht für die Oberlahrer: Für die Gestaltung des Dorfplatzes wird aus dem Dorferneuerungsprogramm für die Gemeinde ein Betrag von 94.200 Euro zugeteilt. Dies gab jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner bekannt.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

Feuerwehr Kirchen zum Thema Photovoltaikanlagen

Dem Thema Photovoltaikanlagen und Brände widmet sich die Kirchener Feuerwehr. Sie hat zu diesem Thema einen Fragebogen entwickelt und bittet die Bürger, diesen auszufüllen.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

"Bildung entscheidet über gesellschaftlichen Erfolg"

Das evangelische Jugendzentrum in Hamm besuchte jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders, der von der bildungspolitischen Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Bettina Dickes, begleitet wurde.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

Lewentz: Die Identität der Gemeinden erhalten

"Bürgernahe Verwaltungen und Identität der Gemeinden erhalten" - Staatssekretär im Ministerium des Inneren und des Sports, Roger Lewentz, diskutierte in Daaden mit kommunalen Vertretern über Verwaltungsreform.


Region | Nachricht vom 01.03.2011

Dr. Markus Schulte sprach vor Schülern aus sieben Ländern

Der Vorsitzende der Europa-Union im Kreis Altenkirchen, Dr. Markus Schulte sprach jetzt vor etwa 50 Schülern auf sieben Ländern im Haus Marienberge in Elkhausen. Sein Thema war der große Umbruch in Mittel- und Osteuropa als Ansporn für die Zukunft.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2011

Maulsbacher Schützenjugend wählte neuen Vorstand

Einen neuen Vorstand wählte die Maulsbacher Schützenjugend in ihrer jüngsten Jugendversammlung. Jugendsprecher wurde Tobias Heidelbach, Jugendsprecherin Laura Seifen.


Kultur | Nachricht vom 01.03.2011

Vielfältige Aktionen im Daadener Land geplant

Musical, Konzerte und vieles mehr - im Daadener Land gibt es auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen. 4500 Haushalte haben jetzt den neuen Veranstaltungskalender erhalten.


Kultur | Nachricht vom 01.03.2011

"Krankenhaus-Party": Die Patienten werden gut versorgt

Im Festzelt am ehemaligen Bahnhof in Niederfischbach wird es hoch hergehen: Start ist am 4. März mit der großen "Krankenhaus-Party" mit Kostümprämierung sowie DJ Stocki. Am Veilchendienstag, 8. März, steigt die große "After-Zug-Party" mit der Band "Hännes".


Region | Nachricht vom 28.02.2011

Pro AK: Avi Primor fragt nach den Friedenschancen in Nahost

Aktueller könnte die Themenwahl kaum sein: Der ehemalige israelische Botschafter Avi Primor ist zu Gast bei Pro AK. Am 12. März analysiert er in Wissen die Friedenschancen im Nahen Osten. Dabei berücksichtigt er die aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und den Ländern des Nahen Ostens und beschreibt die wichtigsten Akteure für einen dauerhaften Friedensprozess.


Region | Nachricht vom 27.02.2011

Eichener erlebten einen schönen Tag in Mainz

Ein Besuch des ZDF-Sendezentrums und einer Plenarsitzung des rheinland-plälzischen Landtages standen im Mittelpunkt einer Reise von Eichener Bürgern nach Mainz. Eingeladen hatte sie ihr Ortsbürgermeister und Landtagsabgeordneter Dr. Peter Enders.


Region | Nachricht vom 27.02.2011

Titel des Weltgebetstages: "Wieviele Brote habt ihr?"

In diesem Jahr ist die Weltgebetstagsliturgie von Frauen aus Chile vorbereitet worden. Der Weltgebetstag ist am 4. März und trägt in diesem Jahr den Titel "Wieviele Brote habt ihr?"


Region | Nachricht vom 27.02.2011

"Eulennest"-Kinder erhielten gelbe Warnwesten

Auch die Kinder des Kindergartens "Eulennest" in Etzbach wurden jetzt von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz mit leuchtend gelben Warnwesten ausgestattet, ebenso wie ihre Erzieherinnen.


Region | Nachricht vom 27.02.2011

Prinz Dennis I. feierte ausgelassen mit den Alekärjer Narren

„Alekärch schepp schepp“ - das närrische Treiben ist in der Kreisstadt in vollem Gange. In der Stadthalle bot die KG Altenkirchen auf ihrer großen Prunksitzung ein karnevalistisches Programm mit vielen Höhepunkten. Die Tanzcorps trumpften groß auf und als die Siegheuler aus Scheuerfeld feurige Rhythmen anspielten, sollte die Stimmung im Saal allmählich ihren Höhepunkt erreichen.


Vereine | Nachricht vom 27.02.2011

KG Wissen feierte herrliche Prunksitzung im Kulturwerk

Prunksitzung der KG Wissen heißt immer bewährte regionale Kräfte mit neuen Bonbons aus der Szene mischen. So ging das "Lachende Kulturwerk" auch in diesem Jahr unter der Regentschaft von Prinzessin Ute I. mit einem mehrstündigen Programm und vielen hundert Gästen über die Bühne. Für viele Künstler und Tänzer war es eine Premiere, in Wissen aufzutreten. Es gefiel dem Publikum.


Vereine | Nachricht vom 27.02.2011

TuS-Mitgliedern steht noch viel Arbeit ins Haus

Gut besucht war die Jahresversammlung des TuS "Germania" Bitzen, in der Jörg Wirths als zweiter Vorsitzender bestätigt wurde. Ein Hauptthema war die Sanierung des TuS-eigenen Sportplatzes.


Kultur | Nachricht vom 27.02.2011

"Weihbischof" zu Gast beim Karneval der Hammer kfd

Bei der kfd-Frauensitzung waren Stimmung und gute Laune wieder einmal Trumpf. Unter dem Motto "Dies und Das, von allem was" bot der karnevalistische Nachmittag im Dietrich-Bonhoeffer-Haus erneut viele Höhepunkte. Über vier Stunden ging es „Schlag auf Schlag“. Die Anwesenden schwammen auf den Wellen des Frohsinns, zündeten dabei zahlreiche Raketen, um diese auf die Umlaufbahn der US-Raumfähre "Discovery" zu schicken.


Region | Nachricht vom 26.02.2011

Chlorgasunfall im Altenheim St. Josef mit 10 Leichtverletzten

Am Samstagmorgen kurz nach 9 Uhr kam es zu einem Chlorgasunfall im Altenheim St. Josef in Betzdorf. Zehn Mitarbeiterinnen im Küchentrakt wurden leicht verletzt, sie erlitten Atemwegsreizungen. Die Küche, die Mittagessen für rund 500 Menschen zubereitet, musste aus Sicherheitsgründen vorerst gesperrt werden. Für Feuerwehr und DRK ein Großeinsatz.


Region | Nachricht vom 26.02.2011

SPD Gebhardshain: Netz-Kommunalisierung prüfen

Die Kommunalisierung des Stromnetzes für den Kreis Altenkirchen sollte noch einmal gründlich geprüft werden. Das ist das Ergebnis einer Zwischenbilanz, die die SPD-Fraktion im VG-Rat Gebhardshain jetzt gezogen hat. Noch sei es nicht zu spät, eine kreisweite und solidarische Lösung zu finden.


Region | Nachricht vom 26.02.2011

Kunstrasenplatz braucht dringend Sanierung

Der Kunstrasenplatz in Niederfischbach ist in die Jahre gekommen. Deshalb hofft der Sportverein "Adler" auf eine rasche Sanierung. Die örtlichen Sozialdemokraten und der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell machten sich jetzt vor Ort ein Bild von der Situation.


Region | Nachricht vom 26.02.2011

Rüddel besuchte Seniorenheim Stegelchen in Herdorf

Lob und Anerkennung für das Herdorfer Seniorenheim gab es jetzt von Gesundheitspolitiker und MdB Erwin Rüddel (CDU). Rüddel und sein Kollege Volkmar Klein (Siegen-Wittgenstein) waren auf Initiative des CDU-Kandidaten Tobias Gerhardus für das Bürgermeisteramt ins "Städtchen" gekommen.


Region | Nachricht vom 26.02.2011

Land- und Forstwirtschaft stehen vor großen Herausforderungen

In der Agrarpolitik steht man vor wegweisenden Entscheidungen, das zeigt die hitzig geführte Debatte um den jüngsten Futtermittelskandal, die Verwendung von Gentechnik oder die anstehende EU-Agrarreform. Auf Einladung des Kreisbauernverbandes nahmen die Landtagskandidaten der Parteien nun zu den aktuellen Fragen und Problemen in der Landwirtschaft Stellung.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.02.2011

Schulranzenparty machte viel Spaß

Ein Schulranzen muss nicht nur schön sein, er soll möglichst das Schulkind vor Haltungsschäden bewahren und auch ein Stück Sicherheit bieten. Stabil soll er auch sein. Fachberatung gab es im Rahmen der Schulranzenparty bei Hoffmann Büro und Papier in Wissen.


Vereine | Nachricht vom 26.02.2011

DLRG wieder beim Neujahrsschwimmen dabei

Die Hammer DLRG war auch in diesem Jahr wieder beim Stromschwimmen in der Mosel bei Cochem dabei. Wie schon im vergangenen Jahr war man wieder in der Spitzengruppe dabei.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Zur Frauen-Fußball-WM gibt's wieder einen "KonfiCup"

Wie schon bei der Fußball-WM 2006 der Männer in Deutschland gibt es auch anlässlich der Frauen-WM 2011 wieder einen "KonfiCup". Den Kreisentscheid haben die Konfirmanden aus Altenkirchen gewonnen. Sie fahren Anfang April zum landeskirchlichen Cup nach Mönchengladbach.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Kreisheimattag: Standeinteilung als eine Art Puzzle

Kreisheimattag: Die Standeinteilung ist eine Art Puzzle. Das Projektteam in Betzdorf setzt die angemeldeten Wünsche der Standteilnehmer mit AutoCAD um. Über 200 Aussteller müssen untergebracht werden - keine leichte Aufgabe für die Organisatoren.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Innenminister Karl Peter Bruch: "Machen wir es"

Gute Nachricht für die Mudersbacher: Der rheinland-pfälzische Inenenminister Karl Peter Bruch hat bei seinem Besuch in Mudersbach die Zusage zur Förderung der Dammicht-Arena in einen modernen Kunstrasenplatzes gegeben.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Tim Müller bei Taekwondo-WM der "Kadetten" dabei

Deutschlands erfolgreichster Taekwondoverband , die NWTU (Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union) hat den Honnerother Jugendlichen Tim Müller für die Deutsche Meisterschaft der Kadetten nominiert.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Westerwald Bank profitiert von den genossenschaftlichen Werten

Regionale Wurzeln und genossenschaftliche Werte im Handeln sind nach wie vor das Erfolgsmodell der Westerwald Bank. Im Rahmen der jährlichen Bilanzpressekonferenz wurde die Daten des Geschäftsjahres 2010 vorgestellt, die erneut mit positiven Zahlen beeindruckten. Auch blickt der Bankvorstand durchaus positiv auf das begonnene Jahr und erwartet ein stabiles Wachstum. Mit mehr als 70.000 Mitgliedern und 516 Mitarbeitern ist die Westerwald Bank in der Region gut aufgestellt.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

"Qualifiziertem Personal ordentlichen Lohn bezahlen"

Ordentlichen Lohn für qualifiziertes Personal - das forderte der DGB-Kreisvorstand in einem Gespräch mit dem heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner. An dem Gespräch nahmen auch mehrere Beriebsräte heimischer Firmen teil.


Region | Nachricht vom 25.02.2011

Uni-Rektor: Region muss ihr Potential besser vermarkten

Mehr auf die Schulen in der Region zugehen möchte in Zukunft die Universität Siegen. Das sagte deren Rektor Professor Dr. Holger Burckhart bei einer Veranstaltung des Wirtschaftsrates der CDU auf Schloss Friedewald. So seien gegenseitige Projekte zur Schülerförderung angedacht. Besonders wichtig sei das Marketing für die Region.


Kultur | Nachricht vom 25.02.2011

KulturZeit startet mit neuem und bewährtem Programm

Die Hachenburger KulturZeit stellte das neue Programm für die nächsten Monate vor. Auf mehr als 70 Seiten gibt es die bewährten Elemente und Neues zu entdecken. Neu sind Seminare für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kooperation mit der Jugendkunstschule Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 24.02.2011

Kooperation der Schulen sichert beruflichen Erfolg

Die Berufsbildenden Schulen des Kreises Altenkirchen haben mit den Realschulen plus in Betzdorf und Kirchen eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die Schulen wollen mit diesem Schritt den neu gegebenen schulischen Strukturen als Chance begreifen und positiv nutzen. Die gegenseitige Zusammenarbeit soll Begegnungen und Orientierung der Schüler ermöglichen und eine optimale Schullaufbahn gewährleisten.


Region | Nachricht vom 24.02.2011

Schneewittchen kommt im Herbst nach Daaden

Der Kultur- und Sportausschuss der Ortsgemeinde Daaden tagte kürzlich im Rathaus. Unter anderem wurde beschlossen, dass das Märchen "Schneewittchen" im November im diesjährigen Kindertheater aufgeführt wird.


Region | Nachricht vom 24.02.2011

Heimische SPD kritisiert "Bad Kreuznacher Erklärung"

Die "Kreuznacher Erklärung" der CDU ist in einer gemeinsamen Erklärung der SPD Stadtratsfraktion Betzdorf, der SPD Stadtratsfraktion Kirchen sowie der SPD Verbandsgemeindefraktion Daaden scharf kritisiert worden. Vor allem die Formulierung der Union, dass Staat und Kommunen möglichst nicht unternehmerisch tätig sein sollten, stößt auf den Unmut der Sozialdemokraten.


Region | Nachricht vom 24.02.2011

Enders: Anliegen der Landwirte mit Nachdruck vertreten

Zu Besuch beim Milchviehbetrieb Reifenrath auf Hof Roddern bei Mittelhof war jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders (CDU). Zu seinen Begleitern gehörten unter anderem auch Dr. Helmut Born, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes und die rheinland-pfälzische Milchkönigin Jutta Rosenstein.


Region | Nachricht vom 24.02.2011

SPD Wissen befasste sich mit Vergabe der Stromnetze

Mit der Vergabe der Stromnetze befassten sich jetzt der SPD-Ortsvereinsvorstand und SPD-Ratsmitglieder au der Verbandsgemeinde Wissen. Die SPD schlägt vor, EON und RWE zu einer gemeinsamen Sitzung der Räte einzuladen. Auch sollten Gespräche mit Betzdorf und Kirchen geführt werden, um Kooperationsmöglichkeiten hinsichtlich einer Übernahme der Stromnetze zu erörtern.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.02.2011

Landrat und WFG: Topp-Adresse im Ladenbau besucht

Eine Topp-Adresse im Ladenbau gibt es in Horhausen - die Firma Becker. Der statteten jetzt Landrat Michael Lieber und die Geschäftsführer der WFG, Berno Neuhoff und Oliver Schrei, gemeinsam mit Bürgermeister Josef Zolk einen Besuch ab.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2011

Honnerother bei großem Kinderturnier erfolgreich

Beim Children's Championship, Europas größtem Taekwondo-Kinderturnier, nahmen auch drei Sportler des Olympic Sportclubs teil, darunter auch Tim Müller vom Honnerother Trainingsstandort, der in der Altersklasse der 13 bis 14-Jährigen bis 47 kg die Bronzemedaille erkämpfte..


Vereine | Nachricht vom 24.02.2011

Musikshows und besondere Männer beim Frauenkarneval

Karneval mit den KFD-Frauen im katholischen Pfarrheim sorgte für ein volles Haus und für viel Spaß. Mit Sketchen, Musik und einigen besonderen Gästen wurde bis zum späten Abend gefeiert.


Kultur | Nachricht vom 24.02.2011

"Museum Betzdorf" auf österreichischer Briefmarke

Eine ungewöhnliche Briefmarke mit dem Titel "Museum Betzdorf", auf der Lokomotiven der Eisenbahnfreunde Betzdorf zu sehen sind, die im ehemaligen Bahnbetriebswerk Siegen stehen, hat jetzt der BGV aufgetrieben. So ist Betzdorf doch noch zu seinem Museum gekommen, wenn auch nur auf einer österreichischen Briefmarke.


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Unfallstatistik zeigt: Mehr Unfälle - Weniger Tote

"Mehr Unfälle, bei denen immer weniger passiert“ — auf diese vergleichsweise einfache Formel lässt sich die Unfallbilanz des Polizeipräsidiums Koblenz für das Jahr 2010 bringen. Der Zuständigkeitsbereich des Präsidiums umfasst die Landkreise Altenkirchen, Neuwied, Westerwald, Mayen-Koblenz, Ahrweiler, Rhein-Lahn, Cochem-Zell, Rhein-Hunsrück sowie die Stadt Koblenz.


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Rüddel: Kleusberg ist ein Vorzeigebetrieb

Einen Besuch stattete jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel der Firma Kleusberg in Wisserhof ab. Rüddel lobte die Flexibilität des Unternehmens und hob es als Vorzeigebetrieb für die Region hervor.


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Bamberger: Vorsorge- und Betreuungsrecht ist kein leichtes Thema

Zu Gast bei der Arbeiterwohlfahrt des Kreises Altenkirchen war jetzt der rheinland-pfälzische Justizminister Heinz Georg Bamberger. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell erläuterte der Minister das Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht".


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Bruch: "Feuerwehren unverzichtbar für die Sicherheit"

Die Feuerwehren seien unverzichtbar für die Sicherheit, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Karl Peter Bruch bei einer Veranstaltung in Brachbach. Deswegen müssten auch die Standorte auf dem Land erhalten bleiben.


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Krell: Sozial gerechte Politik muss fortgesetzt werden

Der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell war jetzt zu Gast bei der Mitgliederversammlung der Niederfischbacher Sozialdemokraten. Die Wahlen am 27. März bezeichnete Krell als "Grundsatzentscheidung, ob die sozial gerechte Politik unter Kurt Beck fortgesetzt werden kann."


Region | Nachricht vom 23.02.2011

Unternehmer sehen Verkehrssituation weiter kritisch

Für die Unternehmen im Kreis Altenkirchen ist die Verkehrsanbindung des Landkreises Altenkirchen weiterhin nicht zufriedenstellend. Dies zeigen die Ergebnisse der 5. Unternehmerbefragung der IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen. Der größte Handlungsbedarf besteht aus Unternehmersicht bei der Autobahnanbindung des Kreises.


Werbung