Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 54422 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545


Sport | Nachricht vom 21.09.2022

Kirchener Verein TC Druidenstein vergibt heißbegehrten Titel

Der Tennisclub TC Druidenstein verantaltete das Turnier "TC Open" auf seiner Tennisanlage im Wiesengrund in Kirchen. 14 Mannschaften stellten sich den Herausforderungen, um als Sieger aus den Wettkämpfen zu gehen. Die Besucher des Turniers verfolgten spannende Wettkämpfe.


Sport | Nachricht vom 21.09.2022

LG Sieg Athlet Franz Josef Schmidt aus Wissen schreibt Leichtathletikgeschichte

Seit 1981 geht Franz Josef Schmidt (aktuell AK M70) regelmäßig bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an den Start und konnte bis zu dieser Saison 48 errungene Titel für sich verbuchen. Da lockte das Ziel, in diesem Jahr das halbe Hundert voll zu machen, was alles andere als ein Selbstläufer war.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2022

Freespins aktuell: Diese Möglichkeiten eröffnet Ihnen die Bonusart

Wenn das Wort Freespin auftaucht, leuchten die Augen der Casino-Fans. Freispiele gelten als die Eintrittskarten in die Spielewelt schlechthin. Erfahren Sie hier, welche tollen Chancen und Erlebnisse Ihnen bevorstehen. Sichern Sie sich Ihre Tickets und schauen Sie gleich nach, welche Freespins aktuell auf Sie warten!


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2022

Warum gibt es eigentlich einen Casino Bonus ohne Einzahlung? Die ganze Wahrheit

Ach, wie nett, ein Casino Bonus ohne Einzahlung! Viel mehr denken sich die meisten Spieler gar nicht dabei, wenn sie ein gratis Angebot aufgabeln. Das Wichtigste ist schließlich, die Promotion schnell zu aktivieren und loszulegen. Wer sich überhaupt fragt, warum der Anbieter so großzügig ist, wird manchmal sogar ein bisschen misstrauisch. Aus welchem Beweggrund auch immer Sie sich fragen, warum manche Casino-Aktionen gänzlich kostenlos sind, sollten wir einmal anfangen, nachzubohren und die Wahrheit auszugraben. Diese wird Sie vielleicht ganz schön überraschen!


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2022

Shishas kaufen für Einsteiger – Das ist wichtig

Sind Sie neu in der Shisha-Welt und möchten wissen, was hinter dem zeitlosen Trend steckt? Das Angebot an Wasserpfeifen kann schnell überwältigend und überfordernd werden. Damit der Kauf der ersten Shisha ein Erfolg wird, gibt es für Einsteiger ein paar Dinge zu beachten. In diesem Artikel haben wir alles zusammengetragen, was bei der Auswahl wichtig ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2022

Warum ein Kunstrasen im Garten?

Besonders im Sommer verbringen wir viel Zeit im Garten. Er sollte für uns eine Entspannungsoase sein, an der wir Ruhe und Genuss finden. Doch überall sprießt Unkraut, der Rasen müsste dringend gemäht werden und es bilden sich schon vertrocknete Flecken. Während wir verzweifeln, liegt der Nachbar seelenruhig im Liegestuhl und sein perfekter Rasen strahlt in saftigem Hellgrün. Was ist sein Geheimnis? Er hat einen Kunstrasen. Warum ein Kunstrasen die bessere Alternative ist und sogar umweltfreundlicher sein kann, erfahren Sie hier.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2022

Kundenrezensionen – sind sie wirklich hilfreich?

In vielen Situationen vor einem Kauf oder dem Abschluss eines Vertrags stellt sich die Frage, ob der Partner vertrauenswürdig ist oder das Produkt wirklich die hohen Qualitätsanforderungen erfüllt. Der Verkäufer ist oftmals keine wirkliche Hilfe, denn logischerweise hat dieser den Abschluss des Kaufes im Sinn. Aus diesem Grund haben Portale und andere Optionen für Kundenrezensionen an Bedeutung gewonnen. Sind diese Quellen wirklich hilfreich bei der Kaufentscheidung und was gibt es hierbei zu berücksichtigen? Der folgende Artikel wirft einen Blick auf Bewertungsportale und Kundenmeinungen.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

Geführte Limbacher Runde: Die Alm ruft!

Mit ihren 25 Kilometern und 800 Höhenmetern belegt die Tour zur Dauersberger Alm den Spitzenplatz der Limbacher Runden, den über 25 Rundwanderwegen des Kultur- und Verkehrsvereins (KuV) mit Start und Ziel im Wanderdorf Limbach. Doch auch jenseits dieser Zahlen überzeugt die "Königin" der Limbacher Runden mit vielerlei Reizen.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

Fast 70 Firmen bei der 18. Berufsinformationsbörse in Hachenburg

Nachdem die Berufsinformationsbörse in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen musste, konnte sie in diesem Jahr erfreulicherweise wieder ausgerichtet werden. Fast 70 Firmen aus der Region präsentierten ihre Ausbildungsberufe und ihr Berufsfeld.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

Bundesteilhabepreis: Projekte für barrierefreies Wohnen werden prämiert

Unter dem Titel "Wohnen barrierefrei – selbstbestimmt – zeitgemäß“ wird der diesjährige Bundesteilhabepreis durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) verliehen. Herausragende Modellprojekte, Praxisbeispiele und Konzepte zum barrierefreien Wohnen können bis zu 10000 Euro gewinnen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen ist Berichterstatter für barrierefreies Wohnen im Bauausschuss und ruft Interessierte aus der Region zur Teilnahme auf.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

"Stille blutet" - Ursula Poznanski liest in Hachenburg

Ursula Poznanski, Bestseller-Autorin von "Erebos" und der "VANITAS"-Thriller, startet mit "Stille blutet" eine Thriller-Reihe, deren Bände über eine ebenso schillernde wie zwielichtige Erzähler-Figur verknüpft sind. Wer ist diese geheimnisvolle Stimme aus dem Off, und was sind ihre wahren Absichten? Am 13. Oktober gibt die Autorin einen Einblick in ihren neusten Thriller.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

Ambulanter Hospizdienst der Caritas Betzdorf gestaltet Gedenkgottesdienst

Am Freitag, 7. Oktober, 18 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen ein ökumenischer Gedenkgottesdienst gemeinsam mit der evangelischen Pfarrerin Sabine Keim und Gemeindereferentin Anja Schneider-Schuhen statt. Diese Gedenkfeier ist insbesondere gedacht für die vom Ambulanten Hospizdienst der Caritas Betzdorf begleiteten Menschen, die infolge ihrer Erkrankung in der Coronazeit verstorben sind.


Region | Nachricht vom 20.09.2022

Super Stimmung beim Dreidörferfest in Isert trotz Starkregens

Leider entpuppten sich die Prognosen der Wetterfrösche für das 3 Dörferfest Isert-Racksen-Nassen als zutreffend, denn es "trätschte" teilweise wie aus Kübeln. Die Sonne hatte sich wohl am Sonntag (18.9.22) eine Auszeit genommen, und sich anderen Regionen zugewandt.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.09.2022

Jobsuche: Das sind die bekanntesten Plattformen im Netz

Wer sich heutzutage nach einem neuen Arbeitsplatz umsieht, hat es doppelt leicht: Erstens sind Fachkräfte gefragter als je zuvor, und zweitens ist der Arbeitsmarkt dank des Internets transparenter denn je. Gleich mehrere digitale Jobbörsen haben sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert und wachsen weiter.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2022

Wied-Scala zeigt Live-Übertragungen aus dem Royal Opera House

Das Wied-Scala Programmkino ist an den Live-Übertragungen aus dem Royal Opera House in London beteiligt. In der Saison 2022/23 werden 13 Opern und Ballette des Royal Ballet und der Royal Opera gezeigt. Das Royal Opera House strahlt seine Aufführungen in der ganzen Welt aus, um das Publikum mit Musiktheater zu unterhalten.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

"Streuobstwiesenpferdchen" führt Tradition in Selbach fort

Seit vielen Jahren pflegt Selbach die Tradition, für Neugeborene aus dem Vorjahr ein Geburtsbäumchen zu pflanzen. Inzwischen gibt es in der kleinsten Gemarkung im Wisserland auf öffentlichen Wiesen aber keinen Platz mehr für weitere Bäumchen. Doch die Ortsgemeinde hat neue Ideen, denn der schöne Brauch soll nicht unter den Tisch fallen.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Altenkirchener Menschenrechtstage: Auftakt überzeugte gleich zweifach

Die Zahl der Verstöße gegen die Menschenrechte nimmt von Tag zu Tag zu. Selbst Demokratien sind nicht vor Zuwiderhandlungen gefeit. Die ersten „Altenkirchener Menschenrechtstage“ wollen auf das oberste Gut, auf das sich jedes einzelne Individuum rund um den Globus verlassen können muss, stärker herausarbeiten.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Lesesommer in Wissen: Fast 90 Kinder ausgezeichnet

90 Kinder haben in der Zeit vom 11. Juli bis 11. September knapp über 100.000 Seiten und 926 Bücher gelesen. Was in Wissen laut der Verbandsgemeindeverwaltung besonders hervorsticht ist, dass nicht nur viele deutsche Kinder besonders gut sind, sondern auch etliche, die einen Migrationshintergrund haben.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Altenkirchener Haus Felsenkeller vermittelt Pädagogen Esel-Basiswissen

Ab dem 10. Oktober geht es auf in die Welt der Esel. Haus Felsenkeller bietet einen Online-Kurs an, der auf die Kommunikation und Körpersprache zwischen Esel und Mensch eingeht. Das Einführungsmodul richtet sich an Pädagogen, Therapeuten und Berater, die sich mit tiergestützten Projekten befassen.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Kreisstraße in Niederfischbach wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße in Niederfischbach schreiten voran. Als Nächstes wird eine neue Asphaltdeckschicht aufgetragen. Für die Dauer der Arbeiten wird die Straße (K 93) am 25. September gesperrt. Der Autoverkehr wird umgeleitet.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

"Menanner schwätzen" heißt es beim Dorfgespräch in Katzwinkel

Unter dem Motto "Menanner schwätzen" steht das Dorfgespräch am 6. Oktober, zu dem Berno Neuhoff, Bürgermeister der Verbandsgemeinde und der Stadt Wissen sowie Katzwinkels Ortsbürgermeister Hubert Becher einladen. Beide stehen den Bürgern aus der Gemeinde Katzwinkel Rede und Antwort und hoffen auf viele gute Gespräche.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Creativkreis beteiligt sich am Betzdorfer Wochenmarkt

Im Creativkreis der evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf sind in den vergangenen Wochen wieder Unikate entstanden. Die in Handarbeit gefertigten Werke wird der Creativkreis auf dem Wochenmarkt Betzdorf am 23. September anbieten. Der Erlös ist für einen wohltätigen Zweck bestimmt.


Region | Nachricht vom 19.09.2022

Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes Altenkirchen

Der Kinderschutzbund Altenkirchen freut sich, nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause das traditionelle Weltkindertagsfest im Rahmen der rheinland-pfälzischen Woche der Kinderrechte veranstalten zu können. Unter dem Motto "On- oder offline: Jedes Kind hat Rechte“ findet das Spielefest am 23. September auf dem Marktplatz in Altenkirchen statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.09.2022

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Am Tag des Handwerks (17. September) lud die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Handwerker, Ehrenamtliche und Freunde des Handwerks aus Politik und Gesellschaft zu ihrem zweiten Oktoberfest des Handwerks am Wallersheimer Kreisel ein. Mehr als 2.000 Gäste folgten der Einladung und feierten zu bayrischen und kölschen Klängen mit Bretzeln und Wiesn-Bier.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.09.2022

Wasserstoff – ein wichtiger Energieträger der Zukunft?

Die Energiewende stellt die Bundesregierung vor zahlreiche Herausforderungen. Um den Energiebedarf der kommenden Jahrzehnte decken zu können, müssen neben dem Ausbau regenerativer Energien auch andere Energieträger in die Planungen einbezogen werden.


Kultur | Nachricht vom 19.09.2022

Weinfest der Horhauser Seniorenakademie: Moselweinprinzessin Jaqueline kommt

Die Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen lädt für Donnerstag, 13. Oktober, ab 14.30 Uhr zum fröhlichen Weinfest unter der Überschrift: "O Mosella" in das Kaplan-Dasbach-Haus ein. Moselweinprinzessin Jaqueline Krause (Winningen) wird den Nachmittag mitgestalten und über Weine aus dem Anbaugebiet der Mosel sowie über ihre Heimat informieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.09.2022

Wofür benötigt man ein ERP-System?

Software für die Unternehmensressourcenplanung wird für die Verwaltung zahlreicher Geschäftsfunktionen eingesetzt. Doch was macht sie besser als andere Lösungen? Eine ERP-Software vereinheitlicht die verschiedensten IT-Systeme, die im Unternehmen sonst einzeln arbeiten würden.


Region | Nachricht vom 18.09.2022

23.000 Bäume in 2022 bei der Aktion "Wir forsten Auf" gepflanzt

Der Verein "Wäller Helfen e.V." agiert bereits seit zwei Jahren gemeinsam mit der Westerwald Bank unter dem "Wir Forsten Auf" in der Region. Gemeinsam mit vielen Westerwälder Unternehmen und Privatpersonen konnten bereits im 2021 22.000 Bäume gepflanzt werden. Die Aktion war auch im Jahr 2022 ein voller Erfolg.


Region | Nachricht vom 18.09.2022

Wallmenroth: Zwei Verkehrsunfälle an gleicher Stelle innerhalb von wenigen Stunden

Am Samstag, dem 17. September, kam es am Dasberg, kurz nach Ortsausgang Wallmenroth, zu gleich zwei Verkehrsunfällen - und zwar innerhalb weniger Stunden, wie die Polizei berichtet. Glücklicherweise wurden in einem Fall die Insassen nur leicht verletzt. Bei dem anderen Unfall entstand lediglich Sachschaden.


Region | Nachricht vom 18.09.2022

Alle fieberten dem Kita St. Elisabeth-Fest 2022 entgegen

Was ist ein Kita-Fest? Wann ist es endlich soweit? Diese Fragen bekamen die Erzieherinnen der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen von den Kindern in den letzten Wochen oft gestellt. Denn viele der Kinder kannten so ein Fest coronabedingt gar nicht. Als es endlich soweit war, gab es viel Spaß bei bunten Spiel- und Mitmach-Angeboten.


Region | Nachricht vom 18.09.2022

Altenkirchen: Ralf Lindenpütz ist der neue Stadtbürgermeister

Die Vakanz im Amt des Stadtbürgermeisters von Altenkirchen hat endlich ein Ende: Ralf Lindenpütz (CDU) verbuchte als einziger Kandidat bei der Wahl am Sonntag (18. September) 794 Ja-Stimmen. Gegen ihn votierten 200 Wahlberechtigte. 13 Stimmzettel waren ungültig. Die Wahlbeteiligung, so das vorläufige amtliche Endergebnis, lag bei 21,74 Prozent.


Kultur | Nachricht vom 18.09.2022

"Welthits op Kölsch" - Knittler und Band begeisterten im Spiegelzelt Altenkirchen

Das war ein besonderes Musikerlebnis im Spiegelzelt: Stefan Knittler und Band spielten "Welthits op Kölsch". Das Projekt "P/op Kölsch" begann 2011 im Gloria Theater zu Köln. Seither gab es bereits zahllose Auftritte in wechselnden Besetzungen. Viele bekannte Kölner Musiker unterstützen Stefan Knittler auf den Bühnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2022

Was ist ein Immobilien-Teilverkauf und wie funktioniert er?

Sie haben Ihr Leben lang gearbeitet und wohnen im Eigenheim? Jetzt stehen Wünsche wie eine Weltreise oder der Erwerb eines Wohnmobils an, aber die Rente reicht für deren Erfüllung nicht aus? Dann kann ein Immobilien-Teilverkauf eine sinnvolle Lösung sein, um in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben und sich trotzdem langersehnte Wünsche zu erfüllen. Doch wie ist das möglich und was ist dabei zu beachten?


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2022

Welche Schutzmaßnahmen helfen gegen Radon?

Das radioaktive Edelgas Radon war lange Zeit als Gefahrenquelle unbekannt. Dies lag daran, dass sich Radon den menschlichen Sinnen vollständig entzieht. Erst in den letzten Jahrzehnten begann sich allmählich ein Bewusstsein für das Risiko von Radon einzustellen. Das wurde auch höchste Zeit, denn von den Todesfällen durch Lungenkrebs gehen fast 7 % auf das Konto dieses tückischen Edelgases.


Region | Nachricht vom 17.09.2022

Kinder der Kita Löwenzahn begeisterten auf dem Bazar in Elkhausen

Anfang September fand der Bazar der katholischen Jugend in Elkhausen/Katzwinkel statt. Ein kunterbuntes Programm erfreute Jung und Alt. Natürlich durften die tanzbegeisterten Kinder und Erzieherinnen der Katzwinkeler Kindertagesstätte Löwenzahn und der neu dazugehörigen Waldgruppe Wisserland nicht fehlen.


Region | Nachricht vom 17.09.2022

evm gibt neue Gasumlagen an die Kunden weiter

Unangenehme Post für evm-Kunden: Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung mitteilt, sind rund 125.000 Briefe an die Verbraucher verschickt worden, um sie über die neuen Gastarife zu informieren. Konkret geht es hier um die neuen Gasumlagen, die zum 1. Oktober eingeführt werden. Berechnen will evm diese erst ab November.


Politik | Nachricht vom 17.09.2022

Gymnasium Altenkirchen: Bei Abgeordneten-Besuch auch Defizite angesprochen

Zum Gedankenaustausch besuchte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen das Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen. Neben Themen wie Corona-Pandemie und Digitalisierung ging es auch um den Einfluss von jungen Schülerinnen und Schülern auf das politische Wesen und um den Austausch zwischen den Generationen.


Kultur | Nachricht vom 17.09.2022

Sitzungspräsident gastierte erneut in Oberwambach - #mulidaheim wieder erfolgreich

Nach dem Erfolg im letzten Jahr war Volker Weininger, am Freitag (16. September), erneut zu Gast im Zelt bei Muli. Bereits vor dem Auftritt waren zahlreiche Fans erschienen. Michael (Muli) Müller unterhielt die Gäste mit Musik aus der Karnevalsszene. Als Weininger dann erschien, brandete der erste Applaus auf.


Kultur | Nachricht vom 17.09.2022

"Welthits op Kölsch" im Spiegelzelt Altenkirchen

"Welthits op Kölsch" reicht mit einer Bandbreite von den Foo Fighters über David Bowie und Prince bis zu den Bangles oder Nik Kershaw. Ein echtes Musikerlebnis für Jedermann. Am Samstag, 17. September, ab 20 Uhr im Spiegelzelt Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2022

Welche Anforderungen müssen legale Online Casinos wie Playtech erfüllen?

Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag ist das Glücksspiel im Internet endlich vollkommen legal geworden. So ist mit den Mitte 2021 verabschiedeten Gesetzen das Online-Glücksspiel endlich aus der rechtlichen Grauzone gehoben worden, so dass nun bundesweit einheitliche Regeln gelten. Während vorher nur Spieler mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein beim Glücksspiel im Online-Bereich teilnehmen durften, ist es nun allen Bundesbürger erlaubt ihr Glück im Internet auf die Probe zu stellen.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

In Horhausen brannte ein Anhänger - Feuerwehren waren schnell zur Stelle

Am Freitag (16. September) wurden die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen gegen 0.10 Uhr alarmiert. Das Stichwort lautete zunächst "Pkw-Brand", was beim Eintreffen der ersten Kräfte nicht bestätigt werden konnte. Der Anhänger stand in unmittelbarer Nähe zu einer Gaststätte.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Annegret Held liest in Hachenburg aus "Das Verkehrte und das Richtige"

Die Westerwälder Autorin Annegret Held präsentiert ihren neuesten Roman "Das Verkehrte und das Richtige" am Donnerstag, 22. September, um 19.30 Uhr im Vogtshof in Hachenburg. Sie kommt auf Einladung der Stadtbücherei Werner A. Güth, die in diesen Tagen ihr 50-jähriges Bestehen feiert.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Waldaubacher Sagenweg: Familienwanderung zwischen Rothaarsteig und Westerwaldsteig

Auf neun Kilometern führt der neue Waldaubacher Sagenweg einmal rund um Waldaubach. Auf ihm können zwölf spannende Sagen aus der Region erwandert werden, eine Verkürzung ist ebenfalls an vielen Stellen möglich. Zwischen Rothaarsteig und Westerwaldsteig gelegen, bietet der Waldaubacher Sagenweg wunderschöne Aussichten und moderate Höhenmeter.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Straßenbauarbeiten: B 414 zwischen Bahnhof Ingelbach und K 21 Abfahrt Marienstatt

Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez in einer Pressemeldung mitteilte, werden die Bauarbeiten zum Ausbau der Bundesstraße B414 zwischen Bahnhof Ingelbach und der K21 Abfahrt Marienstatt ab Montag, dem 26. September, beginnen. Die Arbeiten an der B414 erfolgen in zwei Bauabschnitten und werden je nach Witterung bis etwa Ende des Jahres andauern.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Petra Schuff spielt in Hachenburg ihr Stück "Einpacken Auspacken"

Die Puppenspielerin Petra Schuff präsentiert ihr neuestes Stück "Einpacken Auspacken" am Samstag, 24. September, um 15 Uhr in der Stadthalle in Hachenburg. Das Stück ist ein generationsübergreifendes Figurentheater für alle ab fünf Jahren.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Wandertipp: Kleiner Wäller Malbergseeblick - kleine Runde für zwischendurch

Der neuste der Kleinen Wäller mit dem Namen “MalbergSeeBlick“ ist ein schöner, abwechslungsreicher, drei Kilometer langer Rundweg im Wiedtal. Fantastische Ausblicke, lehrreiche Abschnitte zum Thema Basaltabbau und Wiederaufforstung sowie der Malbergsee, Basaltsteilwände und eine Liegeschaukel runden die Strecke ab.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Westerwälder Landkreise weiten mit "Wir Westerwälder" Zusammenarbeit aus

Unter dem Dach der Regionalinitiative "Wir Westerwälder" arbeiten die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis seit einigen Jahren eng zusammen und präsentieren sich als starke Region zwischen den Ballungszentren Köln/Bonn und Rhein/Main. Die Zusammenarbeit soll nun durch weitere Projekte ausgeweitet und gestärkt werden.


Region | Nachricht vom 16.09.2022

Prozess um die Cannabisplantage in der VG Hamm geht weiter

In einem Ort in der Verbandsgemeinde Hamm soll eine dreiköpfige Familie bandenmäßig und gemeinschaftlich durch die Errichtung einer Cannabisplantage gewerbsmäßig Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge betrieben haben. Nun fand ein weiterer Fortsetzungstermin vor der Zweiten Strafkammer beim Landgericht in Koblenz statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.09.2022

Wissen: Heimat Shoppen-Gewinner auf After-Work-Party ermittelt

Entspannt den Abend ausklingen lassen, das war das Motto der After-Work-Party, die von der Wissener Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" veranstaltet wurde. Als Highlight des Abends wurden die Gewinner der Heimat Shoppen-Aktionstage 2022 gemeinsam von Thomas Kölschbach und Glücksfee Francesca Tumio ermittelt.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Mehrfamilienhaus brannte in Altenkirchen - Drei Personen verletzt

Am Donnerstagmorgen (15. September) kam es in der Parkstraße in Altenkirchen gegen 0.40 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Die Freiwillige Feuerwehren Altenkirchen und umliegender Gemeinden waren mit starken Kräften im Einsatz und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

"Wäller Helfen" am 15. September im SWR

Als größtes Nachbarschaftshilfenetzwerke in Rheinland-Pfalz hat sich der Verein "Wäller Helfen" einen Namen gemacht. Weit über die Landesgrenzen hinaus arbeiten die Ehrenamtlichen in vielfältiger Weise. Am Donnerstag, dem 15. September, wird nun ein Beitrag über das Netzwerk ausgestrahlt.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Großbrand in Altenkirchen – Feuerwehr rettete drei Menschen aus dem Gebäude

Am Donnerstag (15. September) kam es in Altenkirchen zu einem Großbrand. Ein Mehrfamilienhaus stand in Flammen. Gegen 0.40 Uhr wurden mehrere freiwillige Feuerwehren durch die Leitstelle alarmiert. Beim Eintreffen wurde schnell deutlich, dass sich noch Menschen im Gebäude aufhielten.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Bioabfallbeutel oder Kunststoffbeutel bitte nicht in die Bioabfalltonne

Kompostierbare beziehungsweise biologisch abbaubare Kunststoffbeutel gehören nicht in die Bioabfalltonne, da deren Verrottungsdauer bis über 18 Wochen betragen kann. Diese Zeitspanne ist für die Kompostieranlage des Kreises Altenkirchen zu lang, was zu Problemen führt.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Blitzumfrage der Handwerkskammer zur Energiepreisentwicklung und deren Folgen

Die Handwerkskammer Koblenz befragte in einer Blitzumfrage Unternehmen unterschiedlicher Branchen zu Problemen und Perspektiven durch die aktuelle Energiepreisentwicklung. Vor allem Bäcker haben derzeit gleich doppelt zu kämpfen, da neben den Energiepreisen auch die Rohstoffe teuer geworden sind.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Lions Club Bad Marienberg zu Besuch auf Biohof Pfau in Derschen

Ein fröhlicher, genussreicher Ortstermin mit Jörg Hohenadl von der Initiative Naturgenuss Rhein-Westerwald. Der Lions Club Bad Marienberg war zu Gast bei Stefanie Pfau und ihrer Familie auf dem gleichnamigen Bio- und Erlebnishof Pfau.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Pannenhilfekurs für Frauen in Altenkirchen

Am Samstag, dem 24. September, bietet die Kreisvolkshochschule in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Altenkirchen einen Pannenhilfekurs für Frauen an. Neben theoretischem Wissen wird auch direkt praktisch am Auto geübt.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Schwerpunktgemeinde Elkenroth startet in den Prozess der Dorfmoderation

Die Ortsgemeinde Elkenroth wurde bereits im März 2020 für die Dauer von acht Jahren als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt im Rahmen der Dorferneuerung anerkannt. Durch die Coronapandemie und Terminschwierigkeiten wird nun endlich in den Prozess gestartet.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

SGD Nord berät Heimarbeitende zu Energiepreispauschale

Die im September auszuzahlende Energiepreispauschale steht auch Beschäftigten in Heimarbeit zu, die unter das Heimarbeitsgesetz fallen. So sollen Aufwendungen, die durch die Erwerbstätigkeit entstehen, abgemildert werden. Bei Fragen zu diesem Thema steht die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Koblenz Heimarbeitenden beratend zur Seite.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

"Heimische Wirtschaft stärken": MdB Diedenhofen im Austausch mit der IHK

Über Wege zur Stärkung der heimischen Wirtschaft tauschte sich kürzlich der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen mit der Regionalgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Region Neuwied, Kristina Kutting, aus. Im Gespräch betonte der Abgeordnete die Bedeutung der Unternehmen vor Ort.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Podiumsdiskussion "Geburtshilfe am Scheideweg" im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Es ging um die Zukunft der Geburtshilfe bei der Podiumsdiskussion am 10. September im Foyer des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth. "Die Rahmenbedingungen ändern sich und werfen zahlreiche Fragen auf, für die dringend Lösungen gefunden werden müssen", sagte Prof. Dr. Richard Berger, der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, bei der Begrüßung.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Jugend des SV Elkhausen-Katzwinkel: Rein ins Abenteuer Leben

Rein ins Abenteuer "Leben" hieß es für die Jugend des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel beim kürzlich statt gefundenen Survival-Tag. Die Jugendarbeit wird im Verein großgeschrieben und da ist es keine Frage, dass neben dem Schießsport das Teambildung auch nicht zu kurz kommen darf. Das Handy war dabei Tabu.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

AWB Kreis Altenkirchen: Deutlicher Anstieg der Müllgebühren zu erwarten

Propheten sind nicht mehr gefordert: Auch der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen wird sich denjenigen anschließen, die ihre Kunden tiefer in die Tasche greifen lassen. Zwar stehen die Erhöhungen der Entsorgungsleistungen noch nicht fest, vom 1. Januar 2023 an wird die „Müllabfuhr“ in einem ersten Schritt wohl deutlich teurer.


Region | Nachricht vom 15.09.2022

Der erste "Wäller Fahrradkongress" kommt: Jetzt anmelden!

Man sieht sich, trifft sich, redet miteinander – und das auch im Westerwald zunehmend über den Radverkehr! Wie dieser in der Region ausgebaut und verbessert werden kann, steht im Mittelpunkt des 1. Wäller Fahrradkongresses (WFK) am Samstag, 15. Oktober, in Höhr-Grenzhausen. Dafür sind Anmeldungen jetzt in begrenzter Anzahl möglich.


Politik | Nachricht vom 15.09.2022

Wissen: Ungebremstes Bauinteresse für geplantes Baugebiet "Auf der Sieghöhe"

Die Stadt Wissen, die sich als Mittelzentrum darstellt platzt mit ihren rund 8.500 Einwohnern aus allen Nähten. Dringend auf Bauland angewiesen, stellt sich die Planung des Wohngebietes "Auf der Sieghöhe" als zentrales Entwicklungskonzept für die Stadt dar. Bauausschuss gab einstimmig seine Empfehlung für die Fortschreibung an den Stadtrat.


Vereine | Nachricht vom 15.09.2022

Landfrauen Altenkirchen laden zu Filmvorführung "Wein weiblich" ein

Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden zu einem Filmabend am 18. Oktober in der Wied-Scala in Neitersen ein. Der Film handelt von vier mutigen Frauen, von denen eine an dem Abend sogar anwesend sein wird, einem weinverrückten Briten und einer Kultur im Wandel. Einlass ist ab 18 Uhr, eine Anmeldung ist erforderlich.


Sport | Nachricht vom 15.09.2022

VdK-Ortsverband Wissen: Wandertag am 24. September

Zum diesjährigen Wandertag am Samstag, dem 24. September, lädt der VdK - Ortsverband Wissen ein. Der Weg führt zur "Alten Mühle" nach Mühlenthal. Anmeldungen sind noch bis zum 19. September möglich.


Sport | Nachricht vom 15.09.2022

"Bäm Plopp Boom - Förderpreis" geht an den KSC Puderbach

Ehrung für das KSC Karate Team: Der Preis "Bäm Plopp Boom" des LSB Rheinland-Pfalz geht mit 5000 Euro dotiert an den KSC Puderbach für die Förderung des Leistungssports. Die Verleihung fand in Kaiserslautern in den Räumlichkeiten des Sportbundes Pfalz statt.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2022

Chor Divertimento: Vor Konzert zum 20. Geburtstag erneut große Ehrung

Es ist ein sehr gutes Jahr für den Chor Divertimento: Auf Platz drei beim Deutschen Chorfestival in Leipzig und der Übergabe des ersten Preises beim "SiLa Award" folgt ein weiteres Highlight. Die Formation aus Bruchertseifen feiert ihren 20. Geburtstag mit einem Konzert.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.09.2022

Die wichtigsten Begriffe rund um Slotgames und Co.

Ob eine Partie Poker gegen andere Spieler weltweit oder eine Runde Roulette am PC – Online Casinos erfahren seit einigen Jahren einen regelrechten Boom und erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Für viele Menschen gehört der abendliche „Besuch“ im Online Casino einfach dazu. Passionierte Spieler wissen natürlich bestens über Slotgames, Free-Spins, RTP und Co. Bescheid. Für alle Neulinge gehen wir in unserem Glossar auf die wichtigsten Begriffe in der Welt des Online Glücksspiels ein.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Dorfflohmarkt im Wanderdorf Limbach: Bummeln und wandern

Auf Initiative der Bürgerschaft verwandelt sich das Wanderdorf Limbach am kommenden Samstag (17. September) von 10 bis 17 Uhr in einen großen Dorfflohmarkt. Die Verbindung zum Wandern zeigt sich dabei auch beim Flohmarkt. Denn die in Häusern, Garagen und Scheunen aufgebauten Stände verteilen sich über den ganzen Ort und können mithilfe einer Karte "erwandert" werden.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Museumsfest "Westerwälder Tiere" im Landschaftsmuseum Hachenburg

Im Museumsdorf gibt es am Sonntag (18. September) viel zu erleben: Geführte Rundgänge mit dem Themenschwerpunkt Nutztiere im Westerwald des 19. Jahrhunderts, der neuer Sonderausstellungsbereich "FleischRegion Westerwald" mit Traktor und Westerwälder Rind sowie zahlreiche Nutztiere zum Anfassen oder Anschauen auf dem Museumsgelände.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

LKA und Verbraucherzentrale warnen: Betrug von nicht existenter Inkasso-Firma

Wieder einmal sind betrügerische Fake-Inkasso-Schreiben im Umlauf. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) und die Verbraucherzentrale warnen vor betrügerischen Forderungsschreiben einer angeblichen "MEMBER INKASSO AG" mit Sitz in Berlin. Die Empfänger sollen sofort 316,90 Euro auf ein Konto mit griechischer IBAN überweisen.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Neuer Kirchenchor in Flammersfeld sucht Sänger

Die Evangelische Kirchengemeinde Flammersfeld wird durch einen neuen Kirchenmusiker sowie einen neu entstehenden Chor bereichert. Für den Chor werden noch Sänger gesucht. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, da die Freude am Singen im Vordergrund steht.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Mit der vhs und der Hofkäseschule eigenen Käse herstellen

Die vhs Altenkirchen-Flammersfeld bietet am 14. Oktober zum ersten Mal in Kooperation mit der Käserei des Heinrichshofs in Burglahr eine "Hofkäseschule - Käse selber herstellen" an. Neben der Herstellung des eigenen Käses wird außerdem eine Führung über den Hof und durch die Käserei angeboten.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Wissen: Auffahrunfall auf L 278 – zwei Fahrerinnen leichtverletzt

Zwei leicht verletzte Frauen, die vorsorglich ins Krankenhaus gebracht wurden, und zwei nicht mehr fahrbereite Autos – das sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochmorgen (14. September) auf der L 278 bei Bodenseifen ereignete. Das war laut Polizei genau passiert.


Region | Nachricht vom 14.09.2022

Expertenvorträge in Wissen: Naturkatastrophen können jeden treffen

Zum Thema Naturkatastrophen und Elementarschäden hatten die Raiffeisenbank Westerwald, die "R+V Versicherung" und die Verbandsgemeinde Wissen, ins Kulturwerk eingeladen. Den Zuhörern wurden spannende Vorträge von Experten geboten - die nicht darauf verzichteten reinen Wein einzuschenken.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2022

Westerwälder Betriebe erfolgreich bei Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Zu den besten Absolventen der Gesellenprüfungen im Handwerk gehören sie bereits. Nun setzen sich ein Tischler und ein Maurer, deren Ausbildungsbetriebe im Westerwald ansässig sind, im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Kammerebene durch. Damit sind die Chancen auf noch höhere Titel nicht ausgeschöpft.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2022

Zeiterfassung, Projektzeiterfassung, Zutrittskontrolle, Workforce Management – Alles aus einer Hand

Wer heute ein erfolgreiches Unternehmen führen möchte, muss mit der Zeit gehen. Im Sinne der Digitalisierung werden dabei Arbeitsabläufe in einen digitalen Rahmen verschoben. Moderne Softwarelösungen für das Personalmanagement bieten nutzerfreundliche Möglichkeiten, Arbeitszeiten zu erfassen, Abwesenheiten zu verwalten, und Projekte zu planen. Spica International ist dabei einer der führenden Software-Anbieter, auf deren Module und Gesamtlösungen wir zurückgreifen können. Welche Dienstleistungen bietet Spica und wo liegen deren Vorteile für Unternehmen?


Region | Nachricht vom 13.09.2022

Einladung zum Spielenachmittag im Marienhaus St. Josef in Betzdorf

Die Projektgruppe Spielenachmittag der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" lädt wieder zu einem Nachmittag mit Spaß und Geselligkeit ein. Gespielt werden dabei Klassiker wie "Mensch ärgere dich nicht" genauso wie Bingo, UNO, Skip-Bo, Rummikub, und viele mehr. Neue Spielvorschläge sind natürlich willkommen.


Region | Nachricht vom 13.09.2022

Micha Krämer stellt 13. Westerwald-Krimi vor in Betzdorf

Pünktlich zum Erscheinen seines 13. Westerwaldkrimis "Totensilber" liest und musiziert Micha Krämer endlich wieder in der Betzdorfer Stadthalle. Am Samstag, dem 17. September, erwartet die Besucher ab 20 Uhr eine abendfüllende Show aus Lesung, Video, Musik und mit interessanten Talkgästen.


Region | Nachricht vom 13.09.2022

Großes Fest der Feuerwehren auf der Festung Ehrenbreitstein

Am Samstag, 17. September, sind nicht nur alle Feuerwehrangehörigen, sondern alle Bürger zum großen Fest der Feuerwehr auf die Koblenzer Festung Ehrenbreitstein eingeladen. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) lädt zu seinem 60. Geburtstag und die Jugendfeuerwehr zu ihrem 50-jährigen Jubiläum ein.


Region | Nachricht vom 13.09.2022

Auch in Siegen und Olpe Durchsuchungen: Schleuserbande von Polizei zerschlagen

Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Frankfurt am Main hat am 13. September im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kassel wegen des Verdachts der banden- und gewerbsmäßigen Einschleusung von Ausländern insgesamt 20 Wohn- und Geschäftsräume durchsucht und sechs Untersuchungshaftbefehle vollstreckt.


Werbung