Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63312 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Doppel-Duo Konzert im Dorfkrug in Elkenroth

Die beiden Musikduos "Eva Weber und Henning Bauseler" als auch "Martin Steinmann und Stefan Bender" treten nach sehr positiver Resonanz wieder auf. Das abwechslungsreiche Doppel-Duo Konzert findet am Freitag, 20. Oktober, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Dorfkrug (Hachenburger Straße 14) in Elkenroth statt.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Ortsumgehungen Thema im VG-Rat Altenkirchen - BI war mit rund 40 Personen erschienen

In der Sitzung des Verbandsgemeinderates (VG) Altenkirchen-Flammersfeld am Donnerstag (12. Oktober) waren auch die Ortsumgehungen Helmenzen, Kircheib und Weyerbusch ein Thema. Daher war die Bürgerinitiative mit zahlreichen Mitgliedern anwesend. Mario Orfgen und Gunnar Lindner erklärten, dass sie nicht als "Krawallmacher" erschienen seien. Der Rat entschied an dem Abend über Alternativmaßnahmen.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Die mobile Saftpresse kommt: Apfeltag beim Vintage Kontor in Kirchen

Am Montag, 16. Oktober, kommt die Privatkelterei Junge aus dem Westerwald zum Vintage Kontor in Kirchen. Bei Voranmeldung kann jeder seine Äpfel bringen und kostengünstig zu Saft verarbeiten lassen. Kosten pro Liter: je nach abgefüllter Menge rund 1 Euro.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Faszinierender Einblick in das Leben von Friedrich Muck-Lamberty

Die evangelische Erwachsenenbildung und das Schulreferat des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen laden zu einem besonderen Vortrag ein, der einen faszinierenden Einblick in das Leben von Friedrich Muck-Lamberty (1891-1984) gewährt.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Apfelfest in Betzdorf lockt Hunderte Besucher an

Das war eine runde Sache: Zum ersten Apfelfest am Ökumenischen Hospiz Kloster Bruche sind am Sonntag scharenweise Besucher von nah und fern herbeigeströmt. Bei angenehmem Oktoberwetter konnten die Gäste dort schlemmen und ein paar schöne Stunden genießen.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Im Herzen von Burglahr: Einweihung des neuen Dorfplatzes gerät zum Dorffest

Aus einem noch vor rund zwei Jahren "hässlichen Entlein" wurde nun ein "stolzer Schwan": Der neue Dorf- und Festplatz im Herzen des rund 530 Seelen zählendes Dorfes Burglahr im schönen Wiedtal ist fertig. Die Einweihung der schmucken Anlage zu Füßen des Bergfriedes der ehemaligen Burg Lahr entwickelte sich zum Dorffest, zu dem auch die Sonne vom Himmel lachte.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Faurés Requiem mit dem Philharmonischen Chor Siegen

Musik für Chor, Soli, Orgel und Harfe präsentiert der Philharmonische Chor Siegen am Samstag, 4. November, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Siegen-Kaan-Marienborn. Auf dem Programm stehen das Requiem op. 48 und Cantique de Jean Racine op. 11 von Gabriel Fauré sowie weitere Werke für Solostimme, Orgel und Harfe.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Bei Kontrolle in Weyerbusch Betäubungsmittel aufgefunden

Am Donnerstagabend (12. Oktober) fiel Beamten der Polizeiinspektion Altenkirchen ein Fahrradfahrer auf der B 8 in der Ortslage Weyerbusch auf, welcher in der Dunkelheit nicht über ein Rücklicht an seinem Fahrrad verfügte. Bei einer anschließenden Kontrolle schmiss der Fahrradfahrer ein Tütchen mit Heroin weg.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Alte Tradition im neuen Gewand: "Weihnachten mit Herz" auch dieses Jahr wieder

"Weihnachten mit Herz" ist seit nun schon elf Jahren ein privat organisiertes Weihnachtsfest an Heiligabend, für alle, denen es aus verschiedensten Gründen nicht möglich ist, ein eigenes Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen und/oder an diesem Tag nicht allein zu Hause sein möchten.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Ehrenamtler frischten Erste-Hilfe-Kenntnisse auf

Keine Frage: "Erste Hilfe kann Leben retten!" Unter diesem Motto boten der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und die Kreisverwaltung im Rahmen der "Woche der Wiederbelebung" einen Auffrischungskurs der Erste-Hilfe-Maßnahmen für ehrenamtlich Tätige an.


Region | Nachricht vom 13.10.2023

Gespaltene Gemüter: Tagesordnungspunkt bei Ratssitzung über Netto-Markt in Pracht vertagt

Am gestrigen Donnerstag (12. Oktober) fand im Gemeinderat von Pracht eine Sitzung statt, bei der die mögliche Ansiedlung eines Netto-Marktes und der dazugehörige Bebauungsplan erneut zur Debatte standen. Die Stimmung im Dorf ist gespalten, und die Diskussionen in der Gemeinde zeigten, dass dieses Thema die Gemüter bewegt. Auch die Ratssitzung lief anders als geplant.


Politik | Nachricht vom 13.10.2023

Jessica Weller bleibt Landesvorsitzende der CDA

Auf ihrer Landestagung am 7. Oktober in Wittlich hat die Arbeitnehmerorganisation der CDU (CDA) einen neuen Landesvorstand gewählt. Er wird weiterhin von Jessica Weller aus Gebhardshain geführt.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2023

Neuer Vorstand bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen

In der Jahreshauptversammlung der Wiedbachtaler Sportfreunde im September wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige erste Vorsitzende Torsten Breitenbach hatte das Amt kommissarisch im vergangenen Herbst nach dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Volker Bettgenhäuser übernommen.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

25 Jahre: Garden Of Delight feiern Jubiläumsshow im Westerwald

Garden of Delight feiert Jubiläum: Vor 25 Jahren gründete Michael Jung die mehrfach national und international preisgekrönte Celtic-Rock-/Irish-Folk-Band. In diesem Jahr zelebrieren die Musiker ihr Jubiläum mit einer "25 Years"-Tour durch Deutschland - mit großer Jubiläumsshow in Horhausen.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Großes Jubiläum: Kreismusikverband Altenkirchen wird 50 Jahre

Der Kreismusikverband Altenkirchen e.V. wird im nächsten Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern. Zusammen mit seinen 32 Mitgliedsvereinen des Musikverbandes sind mehrere Veranstaltungen zu diesem besonderem Bestehen geplant. Unter anderem konnte die Blasmusikformation "Viera Blech" aus Tirol gewonnen werden.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Fotoausstellung am Wissener Martinsmarkt-Wochenende

Eine besondere Fotoausstellung ist ab Freitag, 3. November, im Hexagon Wissen (ehemaliges Impfzentrum über der Westerwaldbank) zu sehen. Neben den beeindruckenden Fotoarbeiten von Louis L. Blackmore werden auch die Werke des Fotografenpaares Thomas und Claudia Weismüller sowie die vielfältigen Aufnahmen von Markus Bläser gezeigt.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Andreas Schmidt lehrte die Zuhörer im Stöffel-Park das Gruseln

In seiner abwechslungsreichen Lesung brachte Autor Andreas Schmidt seine Gäste zum Lachen und lehrte sie gleichzeitig auch das Gruseln. Er gewährte seinen Fans einen umfassenden Einblick nicht nur in seine Bücher, sondern auch in seine Recherchearbeit.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2023

Interview mit Höhner-Frontmann Patrick Lück in Herschbach

Vor dem umjubelten Konzert der "Höhner" anlässlich des 111-jährigen Bestehens der Karnevalsgesellschaft in Herschbach hatte der WW-Kurier die Möglichkeit, mit Patrick Lück, Leadsänger der kölschen Kultband zu sprechen. Schon seit "Street Life"-Zeiten haben die Kuriere immer wieder gern von den Auftritten des Westerwälders berichtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2023

IQOS ist in Deutschland angekommen

ANZEIGE | Die brandneue IQOS Iluma ist jetzt auch in Deutschland erhältlich! Sie ist die neueste Generation der beliebten Marke, die das Tabakgenießen auf ein völlig neues Level hebt. Neben erheblichen technologischen Verbesserungen führt die Marke auch innovative Tabaksticks ein, die Raucher in völlig neue Geschmackswelten entführen. Erkunden Sie die brandneue IQOS 4 und profitieren Sie von dem innovativsten Tabakerhitzer auf dem deutschen Markt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2023

IQOS - bahnbrechende Technologie

ANZEIGE | Willkommen zur neuen Ära des Tabakerhitzers! IQOS ILUMA ist das neueste Gerät für erwachsene Raucher auf der Suche nach einer besseren Alternative zu herkömmlichen Zigaretten. Es repräsentiert das Ergebnis jahrelanger Forschung und Innovationsarbeit, um dir ein einzigartiges Raucherlebnis zu bieten.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Bundesweite Schwerpunkprüfung gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) ging am vergangenen Montag (9. Oktober) im gesamten Bundesgebiet im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Schwerpunktprüfung verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigungsverhältnisse in der Kurier-, Express- und Paketbranche vor.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Motorradfahrer stürzt durch Ölspur auf der Fahrbahn und rutscht in Gegenverkehr

Die K101 war gestern Abend für rund vier Stunden gesperrt. Grund war ein Motorradunfall. Der Fahrer verlor die Gewalt über seine Maschine, als er in einer Öllache ins Rutschen kam. Er stürzte hart und rutschte in den Gegenverkehr. Unglaublicherweise wurde der junge Mann dabei nur leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Suche erfolgreich: Vermisster 15-Jähriger aus Windeck wohlbehalten gefunden

Der vermisste 15-Jährige, der in Windeck aus einer Jugendhilfeeinrichtung verschwunden war, ist am Mittwochabend (11. Oktober) wohlbehalten wiedergefunden worden. Diese erfreuliche Mitteilung konnte die Polizei des Rhein-Sieg-Kreises am Donnerstag (12. Oktober) machen, nachdem sie die Öffentlichkeit noch am Vortag um Hilfe bei der Suche gebeten hatte.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Kino-Aktion des AWB Altenkirchen mit dem Film "The North Drift - Plastik in Strömen"

Im Rahmen der "Europäischen Woche der Abfallvermeidung, welche dieses Jahr vom 18. bis zum 26. November stattfinden wird, möchte der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen sich wieder mit verschiedenen Aktionen beteiligen. Unter anderem wird der Film "The North Drift - Plastik in Strömen" in der "Wied-Scala" in Neitersen gezeigt.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Weitefeld: Junger Fahrer verursacht übermüdet einen Verkehrsunfall

In der vergangenen Nacht (12. Oktober) wurde der PI Betzdorf durch einen Verkehrsteilnehmer gegen 1 Uhr gemeldet, dass er auf der K 112 von Niederdreisbach nach Weitefeld hinter einem Pkw fahre, dessen Fahrer mehrfach seine Fahrspur verlassen und im Gegenverkehr gefahren sei.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Bahnverbindung zwischen Au und Betzdorf nimmt wieder Fahrt auf - Mit Verspätungen

Kommt der Zug oder kommt er nicht? Die Kuriere haben die Sachlage noch einmal ausführlich unter die Lupe genommen und haben mit vielen verärgerten Bahnkunden gesprochen, die nicht nur wegen der Situation in Au unzufrieden sind, sondern wegen permanenter Störungen und gefühltem Chaos bei der Westerwaldbahn. Die Streckenführung soll ja komplett modernisiert werden, aber es scheint so, als fehle Personal.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Spielefest zum Weltkindertag unter dem Motto "Jedes Kind ist einzigartig - zum Glück!"

Der Kinderschutzbund Altenkirchen feierte das Weltkindertagsfest in der rheinland-pfälzischen Woche der Kinderrechte, die in diesem Jahr den Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention "Achtung der Kinderrechte, Diskriminierungsverbot" in den Mittelpunkt stellte. Wie immer war es wichtig, alle Kinder egal welcher Herkunft in die vielen Aktivitäten einzubeziehen und sie in ihrer Individualität und Einzigartigkeit zu bestärken.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

T-Shirts und Bänke für die 1. Klasse der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf

Auch in diesem Jahr konnten sich die Schüler der 1. Klasse an der Martin-Luther-Grundschule wieder über die leuchtend blauen T-Shirts mit dem aufgedruckten Maskottchen "Marty" freuen. Dabei überrascht hat die Kinder mit einem Riesenpaket der 1. Vorsitzende des Förderkreises der Martin-Luther-Grundschule, Mario Schneider.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Nabu Altenkirchen informiert über seine Apfelsaftkampagne

Die aktuelle Apfelsaftkampagne der Nabu Altenkirchen dauert noch bis Mittwoch, 18. Oktober an. Noch bis Samstag, 14. Oktober, wird Pressobst nach Anmeldung angenommen. Das Apfelsaftpressen geht bis zum Mittwoch ebenfalls nach Absprache.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Bevölkerungswarnung: Aufbau des neuen Sirenen-Netzes im Kreis Altenkirchen hat begonnen

In diesen Wochen beginnt die Montage neuer Sirenen für den Zivil- und Katastrophenschutz an und auf vorwiegend öffentlichen Gebäuden im Landkreis Altenkirchen, darunter Feuerwehrhäuser und Schulen. Erste Station für das Team der Hörmann Warnsysteme GmbH aus Hofheim am Taunus war das Feuerwehrhaus in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Neue Auflage der August-Sander-Sprechstunde in Altenkirchen

Nachdem die seit 2016 angebotenen Sander-Sprechstunden mit der Sander-Expertin Gabriele Conrath-Scholl, Leiterin der Fotografischen Sammlung/SK Stiftung Kultur der Sparkasse Köln-Bonn, auf große Resonanz stießen, legt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen dieses Angebot neu auf


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden lädt zum SOS-Kinderdorf-Basar ein

Am Samstag, 25. November, findet ab 10 Uhr der 24. SOS-Basar statt. In diesem Jahr kommt der Erlös, zu welchem auch die Daadener Geschäftswelt wieder mit Sach- und Geldspenden beitragen wird, dem SOS-Kinderdorf San Ignacio zugute. Dort werden auch Kinder und Jugendliche mit geistigen und körperlichen Behinderungen betreut und erfahren die Geborgenheit und die Unterstützung einer Familie.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Dachgeschossbrand in leer stehendem Bürogebäude in Niederdreisbach - Zeugen gesucht!

Am Montagmorgen (9. Oktober) kam es gegen 9.15 Uhr zum Brand im Dachgeschoss eines seit Längerem leer stehenden Bürogebäudes in der Hauptstraße in Niederdreisbach. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Kriminalpolizei Betzdorf hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

K72: Sperrung Wissen bis Mühlenthal aufgrund Fahrbahnsanierungs- und Gehölzarbeiten

In der Zeit vom Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 21. Oktober, wird die K72 von Wissen bis Mühlenthal für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind dringend durchzuführende Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn sowie Arbeiten am Gehölz zur Beseitigung von Totholz und der Herstellung des Lichtraumprofils.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Wissener Ordnungsamt sperrt Schotterplatz: Absperrung im Frankenthal

Am Freitag (6. Oktober) gegen 9.30 Uhr wurde durch den Bauhof der Verbandsgemeinde Wissen nach Anweisung des Ordnungsamtes ein privater Schotterplatz im Frankenthal in Wissen gesperrt. Der genannte Platz ist aktuell von der Verbandsgemeinde als Lager- und Aufstellfläche für eine in naher Zukunft geplante Baustelle an der Heubrücke/Schönstein angemietet worden.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Touristisches Informationsterminal im Westerwald-Park eröffnet

An der Autobahn A3 Abfahrt Gierenderhöhe wurde im Westerwald-Park ein touristisches Informationsterminal samt Unterstand und Prospektwand am 12. Oktober offiziell seiner Bestimmung übergeben. Beteiligt sind die fünf Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach, Asbach, Puderbach, Dierdorf und Altenkirchen-Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

AKTUALISIERT: Unfall mit drei verletzten Personen auf der B8 bei Rettersen

Am Donnerstagabend (12. Oktober) meldete die Polizei Altenkirchen einen Verkehrsunfall, der gegen 18.18 Uhr auf der B8 bei Rettersen passiert ist. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt. Ein Insasse wurde eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr befreit werden. Zwei weitere Personen wurden ebenfalls verletzt.


Region | Nachricht vom 12.10.2023

Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lockt am 5. November nach Wissen

ANZEIGE | Am 5. November findet der traditionelle Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag der Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" statt. Schon jetzt können sich die Besucher auf ein buntes und vielfältiges Angebot freuen. Der Besuch von St. Martin mit anschließendem Martins-Umzug bildet den Höhepunkt. Schon ab 12 Uhr haben die Geschäfte geöffnet.


Politik | Nachricht vom 12.10.2023

Netto-Markt in Pracht? BI ist dagegen und übergibt Petition im Vorfeld der Ratssitzung

Kommt ein Netto-Markt nach Pracht? Während der Gemeinderat heute (Donnerstag, 12. Oktober) erneut über das Thema und den dazugehörigen Bebauungsplan berät, sind die Meinungen im Dorf gespalten. Widerstand formiert sich vor allem in der Bürgerinitiative "Initiative Pracht", die nun im Vorfeld der Sitzung eine Petition gegen die Ansiedlung des Discountmarktes auf den Weg gebracht hat.


Politik | Nachricht vom 12.10.2023

Gruppenkläranlage in Au: Ein Paradebeispiel interkommunaler Zusammenarbeit

Weiterhin Bestand haben soll das Paradebeispiel interkommunaler Zusammenarbeit "Gruppenkläranlage Au“. Hierzu bedurfte es nun einer Anpassung der bestehenden Zweckvereinbarung zwischen der Verbandsgemeinde Hamm mit der Gemeinde Windeck und der Verbandsgemeinde Wissen. Sanierungsmaßnahmen zeigen verbesserte Energieeffizienz und Einsparpotenziale auf.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2023

Benefizkonzert zum Erhalt der Kirche in Wissen: Heeresmusikkorps Koblenz zu Gast im Kulturwerk

Auf Einladung von drei Initiatoren, dem SV Wissen, der KG Wissen und der Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein, war am Mittwoch (11. Oktober) das Heeresmusikkorps Koblenz im KulturWerk Wissen zu Gast. Das Konzert war eine Benefizveranstaltung zugunsten der durch einen Brand schwer beschädigten katholischen Kirche in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2023

Faurés Requiem: Eine musikalische Darbietung des Philharmonischen Chors Siegen

ANZEIGE | Am 4. November 2023 lädt der Philharmonische Chor Siegen zu einem besonderen musikalischen Erlebnis in der Ev. Kirche Siegen-Kaan-Marienborn ein. Das Programm umfasst Gabriel Faurés einzigartiges Requiem op. 48 und Cantique de Jean Racine op. 11 sowie zusätzliche Solostücke.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Welpen gekauft - brauche ich eine Hundekrankenversicherung?

RATGEBER | Ein neuer Welpe bringt Freude, aber auch Verantwortung mit sich – besonders in Bezug auf seine Gesundheit. Ist eine Hundekrankenversicherung sinnvoll und wie wählt man die richtige? Unser Ratgeber gibt Aufschluss.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Hunde-OP-Versicherung - notwendig, oder nicht?

RATGEBER | Es ist ein Szenario, das kein Hundebesitzer erleben möchte: Ihr treuer Vierbeiner benötigt eine dringende Operation, und die anfallenden Kosten sprengen Ihr Budget. Hier kommt die Hunde-OP-Versicherung ins Spiel. Aber ist eine solche Versicherung wirklich notwendig? In diesem Ratgeber gehen wir auf die Vor- und Nachteile der Hunde-OP-Versicherung ein und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2023

Haftpflichtversicherung für den Hund – worauf es im Ernstfall ankommt

RATGEBER | Der Hund – auch als bester Freund des Menschen bekannt. Er bereichert unser Leben mit Freude, Treue und unvergesslichen Momenten. Doch wie es im Leben oft ist, kommt es manchmal unerwartet. Ein plötzliches Missgeschick, ein unbeabsichtigter Schaden und schnell können Sie als Hundebesitzer mit hohen Forderungen konfrontiert werden. An dieser Stelle stellt sich die Frage nach der Absicherung durch eine Hundehaftpflichtversicherung. In diesem umfangreichen Ratgeber beleuchten wir das Thema in all seinen Facetten.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Herdorf: Pkw kracht in Leitplanke und flieht

Am Dienstag (10. Oktober) kam es gegen 6.20 Uhr auf der L 285 im Bereich Herdorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Zeugenangaben zu Folge sei ein Pkw Mercedes Kombi älteren Baujahres aus Richtung Daaden gekommen, aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und habe die Leitplanke hierdurch beschädigt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Schon wieder: Unter Drogeneinfluss ohne Führerschein Unfall verursacht und geflüchtet

Und täglich grüßt das Murmeltier: Immer wieder kommt es im Verbreitungsgebiet der Kuriere zu Unfällen, die von Autofahrern ohne Führerschein und dann auch noch unter Drogeneinfluss verursacht werden. Da fragt man sich schon: Sind das immer wieder die gleichen unbelehrbaren oder sinkt die gesamtgesellschaftliche Moral? Diesmal ist es in Betzdorf passiert.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Reparatur-Café in Wissen öffnet wieder

Das Team vom ehrenamtlichen Reparatur-Café der Verbandsgemeinde Wissen ist am Mittwoch, 11. Oktober von 14 bis 17 Uhr im Foyer des Wissener Kulturwerks tätig. Wer ein defektes Elektro-Gerät oder ähnliches hat, kann gerne vorbeikommen und es zur möglichen Reparatur mitbringen.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Jugendfeuerwehr Schönstein im Einsatz

Auch die Jugendabteilung des Löschzugs 2 (Schönstein) der Freiwilligen Verbandsgemeindefeuerwehr Wissen kann sich sehen lassen. Im Zuge der Ausbildung wurden die jungen Leute jetzt bei einem Übungseinsatz nahe des Mobilheimparks Mittelhof gefordert. Dort war auf dem Abstellplatz der Wohnmobile ein Brand ausgebrochen.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Aktuelle Angebote von Kreisvolkshochschule und Jugendpflege

Die Kreisverwaltung Altenkirchen weist auf einige aktuelle Veranstaltungen der Kreisvolkshochschule und der Jugendpflege hin. Mit dabei sind dieses Mal ein Qi-Gong-Kurs, ein Nähkurs für Kinder und Jugendliche, Tastschreiben am Computer und ein Computer-Schnupperkurs für Kinder.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Woche der Seelischen Gesundheit: Wie gehen wir mit Ängsten um?

Vom 10. bis 20. Oktober 2023 findet bundesweit die Woche der Seelischen Gesundheit statt. Wie jedes Jahr beteiligen sich die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Altenkirchen und der Caritasverband Rhein-Sieg am Standort Altenkirchen mit zwei Veranstaltungen daran.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

"Feiern und Freuen" im Feldgarten "im Tal" in Hasselbach

Zum "Feiern und Freuen" über den sonnigen Herbst und über zwei abgeschlossenen Förderprojekte der lokalen Aktionsgruppen Westerwald-Sieg lädt Familie Wortelkamp und das gesamte Team in die Skulpturenlandschaft "im Tal" ein: Am 14. Oktober ab 15 Uhr an einer langen Tafel im Feldgarten.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

"Der Ursprung der Welt" im Apollo-Theater in Siegen

Am 17. Oktober gibt es kein Tabu im Apollo-Theater Siegen. Das Westfälische Landestheater zeigt um 19.30 Uhr mit "Der Ursprung der Welt (14+)", dass es rund um das, "was als weibliches Geschlechtsorgan bezeichnet wird", quer durch die Epochen und Kulturen viel zu entdecken, zu hinterfragen und aufzuklären gibt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Vortrag über die Gefahr der "Rechtsextremen Landnahme" in Weyerbusch

Die mehrfach ausgezeichnete Journalistin Andrea Röpke referiert am Donnerstag, 19. Oktober 2023, 18.30 Uhr, im Gasthof zur Post in Weyerbusch zum Thema "Rechtsextreme Landnahme - Neue Erscheinungsbilder einer gefährlichen Bewegung von rechts".


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Engagement von Schülern der August-Sander-Schule für Erdbebenopfer

Die schweren Naturkatastrophen in Libyen und Marokko machten auch die Schüler August-Sander-Schule Altenkirchen aus der diesjährigen Projektklasse "Keiner ohne Abschluss" nachdenklich und betroffen. Schnell stand fest: "Wir helfen den Betroffenen und erfreuen außerdem unsere Mitschüler."


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Wissener Karnevalsgesellschaft lädt zur Prinzenproklamation

Wenn der Elfte im Elften immer näher rückt, kann das nur eins bedeuten: Bald beginnt die fünfte Jahreszeit – und das auch in Wissen! Die Uniformen entstaubt und die Stiefel geputzt lädt die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e. V. alle Narren aus nah und fern am Sonntag, 5. November, ab 11.11 Uhr zur diesjährigen Prinzenproklamation ins Kulturwerk ein.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Überraschungstour zum Saisonfinale der E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Regelmäßig warten die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald die Radwanderfreunde bei unseren geführten Radtouren. Hierbei steht das gemeinsame Erlebnis und der Genuss der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Das Besondere: Die nächste Tour am 15. Oktober ist zum Saisonfinale noch unbekannt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Uni Siegen erzielt deutliche Verbesserungen in fast allen Bereichen

Beim aktuellen THE-Ranking konnte die Universität Siegen bei nahezu allen Parametern deutliche Verbesserungen erzielen. In der Gesamtplatzierung landete sie unter den besten 800 von insgesamt rund 1.900 Hochschulen aus aller Welt.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Für die Zukunft der Innenstadt: Wissen will gemeinsam stark sein

Das Thema "Sterben der Innenstädte" ist ein aktuelles. Corona hatte dies zuletzt nochmals befeuert. Die Stadt Wissen hat das Thema bereits durch eine attraktive Gestaltung der Innenstadt angepackt. Das alleine reicht aber nicht. Citymanager Ulrich Noß und Wissens Stadtbürgermeister Berno Neuhoff sprachen über Herausforderungen und Lichtblicke.


Region | Nachricht vom 11.10.2023

Westerwälder Rezepte - Schweinefilet mit Champignons

Feines Filet-Fleisch mit cremigen Champignons ist eine Speisenkombination, die einfach zubereitet werden kann, mit beliebigen Beilagen kombinierbar ist und bei Familie und Gästen immer gut ankommt.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Handwerk zeigt sich stark in einer schwächelnden Gesamtkonjunktur

Die Einschätzung des Handwerks im Kammerbezirk Koblenz zur aktuellen Geschäftslage bleibt erfreulicherweise stabil. Für den Herbst-Konjunkturbericht der Handwerkskammer Koblenz (HwK) wurden 2.800 Betriebe quer durch alle Branchen befragt.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Scheuerfelder Unternehmen feierte 15-jähriges Bestehen

Das Unternehmen FBI hat zu seinem 15-jährigen Bestehen Gäste auf sein Gelände eingeladen, das zum Quartier mehrerer Firmen geworden ist. Diese Firmen stellten sich im Kreis der eingeladenen Gemeindevertretern vor.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2023

Theatergruppe Morsbach "Vürhang op" serviert neue Komödie

Im Dezember heißt es wieder "Vürhang op" und die Theatergruppe des Heimatvereins Morsbach wird das neue Stück "Kaviar trifft Currywurst" in der Kulturstätte präsentieren. Seit April studiert das Ensemble aus der "Republik" den Dreiakter von Winnie Abel mit großem Eifer und Fleiß ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Finanzielle Engpässe überbrücken - diese Optionen gibt es

RATGEBER | Für einige Menschen ist der Alltag ein teures Unterfangen. Die stetig steigenden Lebenshaltungskosten, unvorhergesehene Ausgaben und finanzielle Verpflichtungen, welche sich wie Dominosteine ansammeln, sind nur einige der Herausforderungen, denen viele von uns gegenüberstehen. Wenn es finanzielle eng wird, müssen Möglichkeiten gefunden werden, um diese Situationen zu meistern, damit wichtige und unumgängliche Ausgaben getätigt werden können. In solchen Fällen kann ein Kredit eine sinnvolle Lösung darstellen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken und die Kontrolle über die eigenen Finanzen zu behalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2023

Macht eine Osmoseanlage Sinn für den Privathaushalt?

RATGEBER | Das Leitungswasser in Deutschland hat den Ruf, zu den saubersten der Welt zu zählen. Dies liegt zum Beispiel an regelmäßigen Untersuchungen auf verschiedene Schad- und Fremdstoffe. Die Einhaltung festgelegter Grenzwerte sorgt dafür, dass das Leitungswasser bedenkenlos getrunken werden kann. Trotzdem kann Leitungswasser verunreinigt sein. Es gibt etwa einige gesundheitlich bedenkliche Stoffe, für die keine Grenzwerte festgelegt wurden (etwa Bisphenol A), zum anderen kann das Leitungswasser durch das hauseigene Wassersystem verunreinigt werden.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Wehrführung in Pleckhausen wechselte – Jens Kalscheid führt nun den Löschzug

Die Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen traf sich am Freitag (6. Oktober) zu einer außergewöhnlichen Dienstversammlung. Einziger Punkt war die Bestellung der neuen Wehrführung. Michael Becker hat nach zehn Jahren sein Amt abgegeben. Die Angehörigen des Löschzuges wählten Jens Kalscheid in das Amt.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Hasselbach: 22-jährige Pkw-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

In der Kölner Straße in Hasselbach kam es am Montag (9. Oktober) um 18.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der 57-jährige Fahrer eines Seat missachtete an der Einmündung zur Mehrbachstraße die Vorfahrt der die B 8 befahrenden Skoda-Fahrerin.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Containerbrand in Schürdt: Es blieb beim Sachschaden

Am späten Montagabend (9. Oktober) musste die Feuerwehr zu einem brennenden Müllcontainer in Schürdt ausrücken. Laut Bericht der Polizei Altenkirchen ging die Meldung um 23.08 Uhr ein. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindern.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Es wird schaurig: Halloween-Abend im Zoo Neuwied

Am 31. Oktober, dem Abend vor Allerheiligen, wird es wieder richtig spannend im Zoo Neuwied. Es ist dunkel. Das Schreien der Kraniche geht durch Mark und Bein. Das schaurige Bellen der Mähnenwölfe sorgt für Gänsehaut. Im Nebel fällt dunkles Laub auf die düsteren Wege. Was ist nur los im Zoo Neuwied?


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Quasi in Stein gemeißelt: Mehr Schotter für Steinmetz-Azubis im Kreis Altenkirchen

Jeden Stein umdrehen – und das zum Beruf machen: Im Landkreis Altenkirchen gibt es vier Steinmetzbetriebe. Sie gehören zu einer Nische im Handwerk, die für den Nachwuchs attraktiver werden will. Denn wer eine Ausbildung im Steinmetzhandwerk macht und in einem Betrieb arbeitet, der fair nach Tarif bezahlt, bekommt jetzt mehr Geld.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Warnung vor betrügerischen E-Mails im Namen des Bundesministeriums der Finanzen

Derzeit versenden Betrüger im Namen des Bundesministeriums der Finanzen E-Mails, in denen zu einer Zahlung binnen 48 Stunden aufgefordert wird. Dazu sollen die Empfänger aufgrund einer angeblichen Steuerhinterziehung, zu der bereits Klageverfahren bestünden, einen hohen sechsstelligen Betrag zahlen. Ansonsten drohe Haft oder eine Geldstrafe in Höhe von 500.000 Euro.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Claus Behner aus Wissen vom Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz geehrt

Claus Behner aus Wissen wurde in Piesport bei Trier anlässlich der Landestagung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland Pfalz als Landesstabführer nach 20 Dienstjahren verabschiedet. Die Versammlung ernannte ihn zum Ehrenlandesstabführer und zum Ehrenmitglied des Verbandes. Zudem wurde ihm das Goldene Ehrenkreuz verliehen.


Region | Nachricht vom 10.10.2023

Klinik-Insolvenz: Landrat Enders stuft Versorgung derzeit als gesichert ein

Die Insolvenz der DRK gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz (die Zahlungsunfähigkeit wurde für die Krankenhäuser Altenkirchen, Alzey, Hachenburg, Kirchen und Neuwied beantragt) hat auch in der heimischen Politik die Alarmglocken schrillen lassen. Aktuell stuft AK-Landrat Dr. Peter Enders die Versorgung in den Kliniken als nicht gefährdet ein.


Kultur | Nachricht vom 10.10.2023

"Weltklassik am Klavier" präsentiert "Juwelen der Klassik" in Altenkirchen

Am Sonntag, 22. Oktober, erwartet das Publikum im Dr.-Wilhelm-Boden-Saal in Altenkirchen ein außergewöhnliches Klavierkonzert: "Weltklassik am Klavier - Juwelen der Klassik: Balladen von Chopin - Faust-Walzer von Liszt!" Der talentierte Pianist Xin Ye Miao wird Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Liszt zum Besten geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.10.2023

Das Sport- & Seminarhotel Glockenspitze - Vereinen Sie Sport und Geschäft an einem Ort

RATGEBER | Das Sport- & Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen stellt eine einzigartige Verbindung von Sport und Geschäft her. Diese eindrucksvolle Einrichtung verdient eine nähere Betrachtung, und genau das bieten wir Ihnen hier. Entdecken Sie, was dieses Hotel zu einem besonderen Ort macht und warum ein Aufenthalt hier so lohnenswert ist.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

Beim 54. Jahrmarkt in Wissen zeigte sich auch das Wetter von seiner besten Seite

Zur Eröffnung des 54. Jahrmarktes war als Schirmherr Klaus-Peter Wolf, der bekannte Schriftsteller und Drehbuchautor, erschienen. Zu den Gästen zählten auch Landrat Dr. Peter Enders und Bürgermeister Berno Neuhoff, sowie Pfarrer Martin Kürten und sein evangelischer Kollege. Die Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Matthias Reuber waren ebenfalls beim Jahrmarkt vertreten.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

2. Wäller Fahrradkongress in Montabaur mit Vorträgen und Vorführungen

Immer mehr Wäller mögen ihr Fahrrad und fahren auch zunehmend gerne damit. Wer mit dem Rad zur Arbeit, zum Einkaufen oder in seiner Freizeit fährt, interessiert sich auch dafür, was sich rund um die Schaffung der für den Radverkehr notwendigen Infrastruktur in Form von Radwegen und mehr tut. Viel dazu konnte man beim 2. Wäller Fahrradkongress (WFK) erfahren, der in Trägerschaft der VCD-Kreisgruppe von der WFK-Projektgruppe in Kooperation mit Stadt und Verbandsgemeinde Montabaur organisiert wurde.


Region | Nachricht vom 09.10.2023

18. Demokratie-Tag in Ingelheim: "Unsere Zukunft beginnt heute!"

Der Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz findet dieses Jahr zum 18. Mal unter dem Motto "Unsere Zukunft beginnt heute!" statt. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, hauptberuflich und ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit, Schule und Erwachsenenbildung sind eingeladen, sich an diesem Tag mit dem Thema "Demokratie" auseinanderzusetzen.


Werbung