Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 55466 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555


Region | Nachricht vom 23.11.2022

Computer- und Handyhilfe im IT-Café Betzdorf

Die Projektgruppe Computer- und Handyhilfe im IT-Café der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei“ in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain bietet wieder ihre Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen mit der Bedienung der Hardware oder der Software von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets an.


Region | Nachricht vom 23.11.2022

Attraktion wurde in Altenkirchen aufgebaut – Ab Samstag ist Eislaufen möglich

Der Aktionskreis Altenkirchen hat sich zum Weihnachtsmarkt etwas Besonderes einfallen lassen. Eine "Eisbahn“ aus Kunststoff, die echtem Eis in nichts nachsteht, so der Vermieter, wird für Spaß sorgen. Jung und Alt werden hier fröhliche Stunden verleben können, ist sich Tanja Iserlohe, Zweite Vorsitzende des Aktionskreises, sicher.


Region | Nachricht vom 23.11.2022

Ehrenamtskarte für engagierte Bürger in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Bürger könnten zahlreiche gesellschaftliche Aufgaben und Herausforderungen nicht bewältigt werden. Ob in der Freiwilligen Feuerwehr, in der Vereins- und Jugendarbeit oder im Bereich der Sozialarbeit – Ehrenamt ist bunt und vielfältig und für den Zusammenhalt in der Gesellschaft unersetzlich. Sieben Ehrenamtlichen wurde jetzt in einer Feierstunde für ihr Engagement gedankt. Gleichzeitig erhielten sie die Ehrenamtskarte.


Politik | Nachricht vom 23.11.2022

SPD-Fraktion Kreis Altenkirchen sieht "deutlich mehr Licht als Schatten"

"Der neue Kommunale Finanzausgleich des Landes Rheinland-Pfalz folgt den richtigen Prinzipien und führt insgesamt zu einer besseren Finanzausstattung der Kommunen. Und zwar insbesondere im Landkreis Altenkirchen.“ Davon ist die SPD-Fraktion im Kreistag Altenkirchen überzeugt, nachdem sie sich mehrfach mit dem Thema befasst hat. Diese Einschätzung habe sich noch einmal verfestigt, nachdem die Sozialdemokraten auch die konkreten Zahlen für Kreis und Gemeinden unter die Lupe nahmen.


Politik | Nachricht vom 23.11.2022

FDP-Fraktion im Stadtrat Betzdorf stellt Anfrage zum Notfallplan

Die FDP-Fraktion im Stadtrat Betzdorf stellte Anfang November eine Anfrage an Betzdorfs Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer hinsichtlich eines "Notfallplanes bei Stromausfall". Mitte November erhielt die Fraktion Antwort durch die Verbandsgemeinde-Verwaltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2022

Gartenmöbel richtig verstauen für den Winter: Worauf muss man achten?

Eigentlich sind Gartenmöbel schon von ihrem Zweck her wetterbeständig. Für ihre Langlebigkeit empfiehlt es sich trotzdem, sie vor den zu harten Witterungsbedingungen im Winter zu schützen. Manche Möbel überstehen die kalten Wochen und Monate im Freien ohne Schaden, wenn sie ein wenig Hilfe bekommen. Andere Möbel für Garten oder Terrasse wiederum werden im Winter am besten eingelagert.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2022

Was ist Suchmaschinenoptimierung und warum ist es wichtig?

Jeden Tag werden im Internet mehr als 3,5 Milliarden Suchanfragen gestellt. Die Hälfte aller weltweiten Suchen erfolgt über die Suchmaschine Google. Für Unternehmen ist es deshalb essenziell, auf der ersten Seite von Google gefunden zu werden – und dafür ist Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) unerlässlich. Aber was genau ist eigentlich SEO und warum ist es so wichtig?


Sport | Nachricht vom 23.11.2022

Duo übernimmt bei SG 06 Betzdorf Training der 1. Mannschaft

Die SG 06 Betzdorf verkündet die Trainerbesetzung der 1. Mannschaft: Philipp Euteneuer und Andreas Wittek übernehmen bis zum Sommer. Der Fußballverein spricht von einer Übergangslösung für die Gestaltung der Rückrunde.


Sport | Nachricht vom 23.11.2022

JSG Wisserland verliert mit 2:1 bei Vulkaneifel

Die JSG Wisserland berichtet von dem Spiel ihrer A-Jugend gegen JFV Vuklaneifel in der Rheinlandliga. Die gegnerische Mannschaft habe vom Anpfiff an gezeigt, dass sie die Punkte in der Eifel behalten wollte.


Sport | Nachricht vom 23.11.2022

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Nachdem die letzten beiden Runden der alljährlichen Vereinsmeisterschaften pandemiebedingt ausfallen mussten, haben sich die Schwimmer des SV Neptun Wissen in diesem Jahr umso mehr über das traditionelle vereinsinterne Schwimmfest gefreut. Die Siegerehrung ist für Januar geplant.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2022

Bläserklasse des Musikvereins Dermbach präsentiert sich erstmalig

Im September hat der Musikverein Dermbach die Bläserklasse für Erwachsene gegründet. Unter dem Motto "Es ist nie zu spät für Blasmusik“ meldeten sich 43 neue Musiker für das Projekt. Jetzt spielen sie erstmalig bei einem Konzert.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2022

VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert Komödie "100 Dinge"

Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert das rasante, charmante Großstadtmärchen "100 Dinge“ mit Sasa Kekez, Hans Peter Ampferer, Veronika de Vries, Petra Blossey, Katharina Apitz, Christopher Neris und Pius Schmitt. Die Komödie stellt durchaus spannende Fragen: Warum kaufen wir ständig neue Dinge, obwohl wir längst im Überfluss leben? Und wenn alle Sachen weg sind, was bleibt dann noch von mir?


Kultur | Nachricht vom 23.11.2022

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Begeisternde Vielfalt verspricht das Weihnachtskonzert des MGV "Sangeslust“ Birken-Honigsessen am 3. Adventssonntag (11. Dezember), in der St. Elisabeth Pfarrkirche in Birken-Honigsessen. Neben dem MGV sorgen das Ensemble Chalumeau aus Wehbach und der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg für musikalischen Genuss.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2022

Was man bei der Wahl eines Kryptocasinos beachten sollte

Kryptowährungen sind wahrlich keine Neuerscheinung mehr und dennoch gibt es immer noch zahlreiche Menschen, die kaum etwas oder sogar überhaupt nichts über sie wissen. Darunter befinden sich erstaunlicherweise auch diejenigen, die das Internet nahezu tagtäglich nutzen. Erstaunlicherweise deshalb, weil alle Kryptowährungen sozusagen ein Kind des Internets darstellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2022

Online-Schnäppchenjagd: Rabattportale versprechen Preisvorteile

In Zeiten der wirtschaftlichen Unsicherheit sparen Verbraucher. Das kommt auch Rabattportalen zugute, die exklusive Preisvorteile versprechen. Vom Kleiderkauf über Konzerttickets bis zum Spielen im Casino: Alles wird billiger, wenn man der Eigenwerbung dieser Webseiten Glauben schenken darf. Dazu muss man nur einen Link anklicken, einen Rabattcode eingeben oder einen Gutschein kaufen. Was ist dran am Geschäftsmodell der Rabattportale? Und gibt es auch Nachteile?


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Nächste Bauphase auf der B 414 zwischen Ingelbach und der K 21 Marienstatt startet

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Arbeiten zur Sanierung der Bundesstraße B 414 in die nächste Bauphase wechseln werden. Ab Montag, 28. November, wird die bestehende Verkehrssicherung für den zweiten Bauabschnitt erweitert. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert sein.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Glückliche Gewinner bei Verlosung des Aktionskreis Daaden

Bei der großen Verlosung zum Martinsmarkt hatte der Aktionskreis Daaden und seine Mitglieder wieder eine große Anzahl Preise ausgelost. Viele Lose wurden verkauft und auch schon einige Gewinne in den jeweiligen Geschäften abgeholt. Dennoch sind einige Gewinne noch nicht an den Mann gebracht worden, weshalb die Loskäufer nochmals gebeten werden, ihre Losnummern zu prüfen.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Herzenswünsche zum Pflücken

Wenn das Budget bereits zu knapp ist, um täglich den Tisch ausreichend zu decken, dann bleibt für andere Wünsche schon gar nichts mehr übrig. Deshalb hat das ehrenamtliche Team der Tafel Altenkirchen Senioren und Seniorinnen sowie die Kinder der Tafelkunden auch in diesem Jahr wieder um einen Weihnachtswunsch gebeten.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Endlich wieder eine Prunksitzung - Fidele Jongen Pracht 1952 feiern im Februar

Nachdem in den letzten Jahren keine Veranstaltungen stattfinden konnten, findet die Prunksitzung am 4. Februar 2023 in Hamm statt. Wie der Erste Vorsitzende, Frank Berner, mitteilt, wird es wieder ein tolles Programm geben. Neben den eigenen Kräften können sich die Besucher auf Größen des rheinischen Karnevals freuen.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Dringend Blutspenden benötigt - jeder ist gefragt, jetzt!

Um die Kliniken und Arztpraxen täglich versorgen zu können, benötigt der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland eine kontinuierliche Anzahl an Blutspenden. Da in den letzten Monaten weniger Blut gespendet wurde als benötigt, beginnen jetzt wichtige Wochen mit Blick auf die Patientenversorgung.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Die Advents- und Weihnachtszeit mit allen Sinnen genießen

Was macht die Advents- und Weihnachtszeit so besonders? Sind es die Düfte von Tannenzweigen, Kerzen, Lebkuchen und Punsch? Oder liegt es an den liebgewonnenen Ritualen und Erinnerungen? Einem lieben Menschen eine Freude zu bereiten oder die geheimnisvolle Überraschung bis Weihnachten zu hüten, erfüllt das Herz mit Freude.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Glasfaserausbau im Kreis: Wirtschaftlich lukrative Gebiete sind der Renner

Die Nachricht verblüfft: Die Situation rund um den Glasfaserausbau im Kreis Altenkirchen hat sich in den zurückliegenden anderthalb Jahren komplett gedreht. War vor 18 Monaten kein Unternehmen in Sicht, das eigenwirtschaftlich ans Werk gehen wollte, sind es derzeit zwei.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Mit Jugendpflegen aus dem Kreis Altenkirchen geht es zum Segeltörn

Die Ferienfreizeiten 2023 der Jugendpflegen Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain stehen unter dem Motto "Aufs Wasser, ins Wasser und ums Wasser….". Jugendliche können mit einer Reise nach Venedig und zum Ijsselmeer auf große Fahrt gehen.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Schüsse in Breitscheid: Staatsanwaltschaft Koblenz stellt Ermittlungen ein

Am Freitag, 30. September, waren in Breitscheid (Kreis Neuwied) zwei Frauen durch Schüsse verletzt worden. Die Tat stand augenscheinlich in Zusammenhang mit tödlichen Schüssen in Dormagen, ein 55-jähriger Verdächtiger war noch am gleichen Tag tot aufgefunden worden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Koblenz in einer Presseinformation mitgeteilt, dass die Ermittlungen eingestellt wurden.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Birken-Honigsessen: Kita St. Elisabeth beim Vorlesetag mit dabei

In diesem Jahr hatte sich die Kita St. Elisabeth in Birken-Honigessen besondere Vorlesepaten für den seit 2004 jährlich stattfindenden bundesweiten Vorlesetag am 18. November ausgesucht: Insgesamt fünf ehemalige Kita-Mitarbeiterinnen sorgten dafür, dass die Kinder gespannt zuhörten. Das Jahresmotto der Aktion lautete „Gemeinsam einzigartig“.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Langes Warten hat ein Ende: Die neue Drehleiter ist am Standort Hamm eingetroffen

Nach mehr als zwei Jahren konnte die freiwillige Feuerwehr Hamm ihr neuestes "Mitglied" begrüßen: Wehrleiter Heiko Grüttner und einige weitere Kameraden waren am Sonntag ausgerückt, um die neue Drehleiter abzuholen. Nach einer Einweisung auf das neue Fahrzeug traten sie am Montag (21. November) den Heimweg an.


Region | Nachricht vom 22.11.2022

Wissen: Kita-Kinder bringen Weihnachtszauber in den Regiobahnhof

Ganz schön hoch hinaus mussten die Kinder der Kindertagesstätten Lummerland und Villa Kunterbunt, um den riesigen Tannenbaum im Wissener Regiobahnhof bis in die Spitze schmücken zu können. Bis zur Decke reicht der jetzt schön geschmückte Baum. Schon die Kleinsten hatten ihre Freude beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2022

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Nach drei Jahren fand im Schützenhaus des SV Leuzbach-Bergenhausen endlich wieder eine Feier für die Senioren des Vereins statt. Insgesamt meldeten sich fast 40 Personen an. Alle freuten sich, dass die Feier wieder stattfand. Teilweise flossen sogar Freudentränen.


Sport | Nachricht vom 22.11.2022

Auswärtsniederlage für den SSV Wissen in Weibern

Nach der enttäuschenden Leistung und der daraus resultierenden Niederlage gegen die HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler stand die nächste schwere Aufgabe für den SSV 95 Wissen auf dem Zettel. Am späten Samstagabend (19. November) war im Auswärtsspiel gegen die Rheinlandliga-Absteiger und derzeitigen Tabellenführer aus Weibern die Favoritenrolle klar verteilt.


Sport | Nachricht vom 22.11.2022

DJK-Rhönradturnerinnen erfolgreich beim Deutschland-Cup 2022

Am zweiten Novemberwochenende nahmen drei Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach am Deutschland-Cup in Weyhe, in der Nähe von Bremen, teil. Beim Deutschland-Cup, den deutschen Meisterschaften der Landesklasse, dürfen in jeder Altersklasse die beiden besten Turner jedes Turnverbandes um den Titel kämpfen.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2022

Die Gruppe‘93 - Bildende Künstler Neuwied feiert bald 30. Jubiläum

Die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ bewirbt alles Schöne und Besondere in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis. Wie Vorständin Sandra Köster erläuterte, kommen an die Geschäftsstelle immer mehr Anfragen zum Segment Kunst und Kultur, einem wichtigen Standortfaktor, wenn es um das Anwerben oder Halten von Fachkräften geht.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2022

"Night Castle" ist nach sechs Jahren wieder in Altenkirchen

Weihnachtliche Werke der klassischen Musik treffen bei "Night Castle" auf moderne Arrangements in Rock, Rhythm & Blues, Soul und Gospel. Die Rock-Band "Night Castle" aus Weyerbusch will ein Konzerterlebnis präsentieren.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2022

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor

Anlässlich des 115. Geburtstag des Vereins lädt der Musikverein Dermbach am 10. Dezember zu seinem Jubiläumskonzert ein. Im Hüttenhaus Herdorf präsentieren Jugendorchester, Orchester und Solisten ein vielfältiges Programm.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2022

Himmlisch und hygienisch: Wie Sie Ihre Bettwäsche richtig waschen

Gesunder und erholsamer Schlaf ist einer der wichtigsten Bestandteile zu einem erfolgreichen Tag. Der Mensch benötigt die Ruhe in der Nacht, um den Geist und den Körper auf zahlreiche neue Eindrücke vorzubereiten und gesammelte Eindrücke in Erinnerungen und Erfahrungen umzuwandeln. Um gesunden Schlaf zu erreichen, gilt es einige Aspekte zu berücksichtigen. Die Betthygiene, – also die regelmäßige Reinigung Ihrer Bettwäsche, – spielt dabei eine besondere Rolle. Wie Sie Ihre Bettwäsche richtig waschen, hängt nicht nur von Ihren Schlafgewohnheiten, sondern auch vom Material und der Beschaffenheit von Bezügen, Decken und Kissen ab.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2022

Wie oft muss Wäsche gewaschen werden? Auf Nachhaltigkeit und Hygiene achten

Eine Waschmaschinenladung verbraucht schon ungefähr 60 Liter Wasser. Es erscheint verlockend, eine Bluse oder einen Pullover bereits nach einmal Tragen zu waschen. Das ist nicht immer nötig, denn es schadet dem Klima, aber auch der Wäsche. Es hängt von vielen Faktoren ab, wie oft ein Kleidungsstück, Handtücher oder Bettwäsche gewaschen werden müssen.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

Gemeinsam in die Freizeit

Spontan nach Feierabend ins Kino gehen, am Wochenende ein Restaurant besuchen oder mal über den Weihnachtsmarkt schlendern – für Unternehmungen wie diese wünscht sich Thomas E. (Name geändert) Menschen an seiner Seite.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

IHK veranstaltet Kontaktmesse

Über 30 Arbeitgeber aus der Region Koblenz haben sich am Samstag mit Geflüchteten aus der Ukraine ausgetauscht. Anlass war die von Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und den Beschäftigungspilotinnen der Stadt Koblenz veranstaltete Kontaktmesse, an der rund 500 Besucher teilgenommen haben.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

Wissener Stadtratsfraktionen einig: Mit Glasfaser gemeinsam in die Zukunft

Die Fraktionen des Wissener Stadtrates von CDU, SPD, FWG und Grünen sind sich mit ihrem Bürgermeister Berno Neuhoff einig: Wissen und das Wisserland sind auf ein flächendeckendes Glasfasernetz angewiesen. Und zwar auf ein, durch einen Telekommunikationsanbieter auf eigene Kosten ausgebautes Netz, sodass dieses nicht über Steuern mitfinanziert werden müsse.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

Verkehrte Welt in Kirchen - Ein Restaurant in Kinderhand

"Das Wichtigste in der Küche ist die Sauberkeit, von daher: Bitte alle erst einmal Händewaschen!", so startete die Aktion der Jugendpflegen Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain im Hotel und Restaurant "Zum Weißen Stein" in Katzenbach. Zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren übernahmen für einen Abend die Küche und den Service im renommierten Restaurant.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland

Das Gymnasium im Kannenbäckerland lädt die Eltern und Kinder der jetzigen vierten Klassen ganz herzlich am Samstag, dem 3. Dezember nach Höhr-Grenzhausen zum Tag der offenen Tür ein.


Region | Nachricht vom 21.11.2022

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Der Winter naht, in den ersten Regionen gab es sogar schon Schnee. Spätestens jetzt sollte man schauen, dass das Auto fit für den Winter ist. Neben Reifen, Frostschutz und Co als Vorbereitung auf niedrige Temperaturen ist der November außerdem der Monat im Jahr, in dem man seine Kfz-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls wechseln sollte.


Politik | Nachricht vom 21.11.2022

Martin Diedenhofen zu Besuch in "Gelber Villa" in Kirchen

Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen gemeinsam mit der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Carmen Kreuzer und dem Pressesprecher Lukas Berning die "Gelbe Villa" in Kirchen. Seit mehr als 25 Jahren gibt es das Gemeindepsychiatrische Zentrum der Caritas. Längst gilt es als feste Institution vor Ort.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2022

Wissenswertes während der Periode: Mit einfachen Tipps zur Schmerzlinderung und zu mehr Wohlbefinden

Die Menstruation begleitet Frauen von der Pubertät bis zur Menopause. Abgesehen von einer Schwangerschaftspause findet die Menstruation normalerweise jeden Monat statt. Jeden Monat müssen Frauen und Mädchen mit den Begleiterscheinungen der Periode kämpfen. Von leichtem Heißhunger bis zu schweren Krämpfen – jeder Körper reagiert auf eine andere Weise. Daher sollten Sie wissen, wie Sie sich selbst besser wahrnehmen und wie Sie Ihre Beschwerden lindern können.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2022

Digitale Nebenkostenabrechnung für Vermieter – endlich ohne Zettelchaos

Die Nebenkostenabrechnung ist für Vermieter ein leidiges Thema, das einmal im Jahr angegangen werden muss. Dabei unterlaufen aufgrund der Masse an Zahlen und Dokumenten häufig Fehler, – den Überblick zu behalten, ist hier scheinbar unmöglich. Um genau das zu vermeiden, bieten digitale Tools Lösungen für die Nebenkostenabrechnung an. Statt wochenlang komplizierte Rechnungen für die Umlegung von Kosten durchzuführen, können diese einfach und übersichtlich online ausgeführt werden. Alle Informationen über die Vorteile und Möglichkeiten der digitalen Nebenkostenabrechnung gibt es in diesem Artikel.


Region | Nachricht vom 20.11.2022

Kolpinggedenktag 2022 mit Gottesdienst und Schuhsammlung

Der traditionelle Kolpinggedenktag wird bei der Kolpingsfamilie Wissen auch in diesem Jahr am ersten Dezemberwochenende mit einer heiligen Messe in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung und der großen Sammelaktion von Schuhen und Mobiltelefonen gestaltet werden.


Region | Nachricht vom 20.11.2022

Fünftes Westerwälder Opernwerk in Wissen – Das Publikum war wieder begeistert

Am Samstag (19. November) fand zum fünften Mal das Westerwälder Opernwerk im Kulturwerk in Wissen statt. Junge Gesangstalente boten dem Publikum ein besonderes Kulturerlebnis. Das Kulturwerk Wissen wird immer mehr zum "Kulturtempel" in der Region. Die Verantwortlichen bieten für jeden ein passendes Event.


Region | Nachricht vom 20.11.2022

Zeugen gesucht: Tageswohnungseinbruch in Willroth

Am Samstag (19. November) kam es im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 17.50 Uhr zu einem Tageswohnungseinbruch in Willroth. Bislang unbekannte Täter hebelten eine rückwärtige Terrassentür auf, es wurde Bargeld entwendet.


Region | Nachricht vom 20.11.2022

Altenkirchener Ayas-Stiftung: Afghanistan versinkt in Hunger und Armut

Europa schaut in diesen Tagen in erster Linie auf den Krieg und damit auf die humanitäre Situation in der Ukraine. Hungersnöte in Afrika bilden eine untergeordnete Begleitmusik, die Situation der Menschen in Afghanistan interessiert hierzulande kaum noch.


Politik | Nachricht vom 20.11.2022

Erwin Rüddel fordert Konsequenzen für Klima-Extremisten

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat die Bundesregierung aufgefordert, die sogenannten "Klima-Aktivisten" der "Letzten Generation" und ähnlicher Gruppierungen "nicht länger mit Samthandschuhen" anzufassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2022

Ehrungen beim Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Neuwied

Nach zwei Jahren Pause traf sich das Handwerk wieder im Heimathaus Neuwied, um eine ganze Reihe von Ehrungen vorzunehmen. Als Gast war der „Piano-Referent“ Martin Klapheck, Bad Honnef, mit seinem Vortrag „Auf der Tonleiter zum Erfolg“ eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2022

Effektives Branding: So bleibt Ihre Marke präsent

In der Welt des modernen Marketings wird die Markenbildung (Branding) oft unterschätzt. In den meisten Fällen schenken die Unternehmen der Werbung mehr Aufmerksamkeit und glauben, dass dies ausreicht, um Kunden anzuziehen. Untersuchungen zufolge haben US-Unternehmen bis 2021 nicht mehr als 40 % ihres Budgets in Branding investiert – ein Zeichen dafür, dass Unternehmer heute das klassische Markenmarketing unterschätzen und ihre Budgets lieber in Produkt- und Handelswerbekampagnen investieren.


Kultur | Nachricht vom 20.11.2022

Folk & Fools präsentierte in Montabaur erstmals den Nachbarn Österreich

Nach dem gut besuchten „Variete´-Special“ am Freitagabend, warteten die Besucher in der Stadthalle Montabaur am Samstag, dem 19. November auf den Kabarettisten Severin Gröbner und die Band „Hotel Palindrone“ aus Österreich. Diese hervorragende Veranstaltung hätte mehr Zuschauer verdient gehabt. Der Kleinkunstbühne Mons-Tabor fehlt finanziell der vor Corona übliche Besucherandrang.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Naturpark Rhein-Westerwald: Bürger forsten in Puderbach auf

Mehr als 50 Bürger haben für eine gemeinsame Pflanzaktion in der Verbandsgemeinde Puderbach getroffen. Aufgerufen zu der Pflanzaktion hatte der Naturpark Rhein-Westerwald im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums. Der hohe Waldanteil ist eine Besonderheit im Naturpark Rhein-Westerwald, fast 50 Prozent der Fläche ist mit Wald bedeckt. Mit der Pflanzung macht der Naturpark auf den Wald und seine wichtigen Funktionen für den Menschen aufmerksam.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Horhausen: Gegenstände aus Auto geklaut

Eine unliebsame Überraschung hat der Eigentümer eines Autos in der Horhausener Gartenstraße erlebt. Unbekannte Täter schlugen die Autoscheibe seines Fahrzeuges ein und entwendeten mehrere Gegenstände.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Wissen: Traditionelles Weihnachtsbaumschmücken am 22. November

Am Dienstag, den 22. November, findet das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken mit den Kindern der Kindertagesstätten im Regiobahnhof in Wissen statt. Schon jetzt sind die Kinder in großer Vorfreude und freuen sich auf viele Zuschauer an diesem Tag.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Ein kleines Vermögen: Kinder der Grundschule Hamm erliefen 24.200 Euro

So eine Kulisse hätte sich manche Hallenmannschaft mal gewünscht: Vor picke-packe voller Großsporthalle hat die Grundschule Hamm (Sieg) ihre erfolgreichsten Sponsorenläufer mit Medaillen und Urkunden geehrt. Um eins schon vorweg zu verraten: Es wurde nicht nur enorm viel gelaufen, sondern auch enorm viel Sponsorengeld eingesammelt.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Erich von Däniken begeistert seine Anhängerschaft in Betzdorf

Am Dienstag war es endlich soweit, der mittlerweile 87-jährige Autor und Prä-Astronaut Erich von Däniken, kam in die Betzdorfer Stadthalle und stellte seine Thesen vor. In einem spannenden Vortrag entführte er sein Publikum in eine andere Welt.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Highlight im Selbacher Advent: die Glühweinbude öffnet wieder

Der Förderverein "Wir für Selbach e.V." steht in den Startlöchern, um am Freitag, dem 2. Dezember, um 18 Uhr das erste Mal sowie an allen folgenden Freitagen im Advent und dem vierten Adventssonntag ab 14.30 Uhr die Selbacher Glühweinbude am Buswendeplatz in Selbach zu eröffnen.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

66. Heimat-Jahrbuch für den Kreis Altenkirchen erschienen

Erst kürzlich ist die 66. Ausgabe des renommierten Heimat-Jahrbuchs für den Landkreis Altenkirchen erschienen. Für 2023 bieten sich wieder interessante Beiträge aus allen Teilen des Kreisgebiets an. Und auch der Inhalt lässt wohl keine Wünsche offen. Für den Bereich der Verbandsgemeinde Wissen liegen vier Artikel vor.


Region | Nachricht vom 19.11.2022

Wäller Helfen: Björn Flick mit der 2. höchsten Auszeichnung des Landes geehrt

Aus den Händen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer erhielt Björn Flick, Vorsitzender des Vereins Wäller Helfen, am Donnerstag in Mainz die Auszeichnung Landesverdienstmedaille "Flut 2021". Der Erste Vorsitzende des Vereins erhielt die Auszeichnung stellvertretend für alle Wäller Helfer.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2022

Unternehmen tauschten sich beim Zukunftsforum im Kreis Altenkirchen aus

Beim Zukunftsforum der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen "Ausländische Fachkräfte rekrutieren" haben Unternehmen ihre Herangehensweisen, Erfahrungen und Erkenntnisse beim Bewerbungsprozess ausgetauscht. Zur Einführung in das Thema waren bei der Onlineveranstaltung mehrere Referenten geladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2022

Naturgenuss-Veranstaltungsreihe "Advent auf den Höfen" ist gestartet

In der Vorweihnachtszeit haben die Menschen in unserer Region an fünf Wochenenden die Möglichkeit, gute landwirtschaftliche und kunsthandwerkliche Produkte auf festlich geschmückten Höfen zu probieren und einzukaufen. Den Anfang machte am Samstag, 19. November von 11 bis 19 Uhr das Schäffe Hoflädchen in St. Katharinen mit einem Adventsbasar mit regionalen Anbietern.


Sport | Nachricht vom 19.11.2022

Edelmetall-Triple für "SPORTING Taekwondo"-Sportler auf Weltranglistenturnier in Holland

Die Dutch Open, wohl das beliebteste olympische Taekwondo Turnier in Europa, fand dieses Jahr, wie gewohnt, in Eindhoven statt. Nationalmannschaften und Sportler machten sich aus allen Teilen der Welt auf, um mit etwaigen Platzierung in der Weltrangliste aufzusteigen. Darunter auch "SPORTING Taekwondo" Sportler um die Trainer Eugen Kiefer und Erkan Durgun.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Westerwaldwetter: Erster Schnee in Sicht

Nach dem deutlich zu warmem Oktober und einem ungewöhnlich milden Start in den November kommt kurz der Winter in den höheren Westerwald. Kurz deshalb, weil in der neuen Woche mildere Luft aus Südwesten die kalte Luft wieder verdrängen kann. Die Schneemengen sind insgesamt eher gering.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Dezembertermine für den Impfbus im Kreis Altenkirchen

Auch im Dezember kommt der Impfbus wieder in den Landkreis Altenkirchen. Ohne Termin gibt es dann an zwei Tagen Gelegenheit, eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfungen zu bekommen.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Das Daadener Land kennenlernen: Bilderabend und Ausstellung

Zu einer Zeitreise in Bildern durch das Daadener Land lädt der Westerwald-Verein Daaden am Freitag (25. November) ab 19.30 auch in diesem Jahr wieder ein. Ulrich Meyer wird Fotos aus verschiedenen Zeitepochen aus den Ortschaften des Daadener Landes zeigen, die Erinnerungen an unsere Orte, wie sie früher einmal aussahen, wach werden lassen.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Manege frei für die Zirkus-Kids der Martin-Luther-Schule Niederschelderhütte

"Lassen Sie heute ihren Kummer draußen und kommen Sie in unsere Herzen. Werden Sie heute Kind, werden Sie Clown!", so wurden die Eltern der Grundschulkinder der Martin-Luther-Schule in Niederschelderhütte am Donnerstagabend (17. November) zur Galavorstellung im großen Zirkuszelt auf dem Kirmesplatz in Mudersbach begrüßt.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Multi-Resistente Erreger: Qualitätssiegel wird übergeben

Seit März 2015 gibt es das MRE-Netzwerk der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn, das sich der Bekämpfung Multi-Resistenter Erreger (MRE) verschrieben hat. Zum Netzwerk, dessen Arbeit beim Altenkirchener Gesundheitsamt koordiniert wird, zählen Akutkrankenhäuser, Arztpraxen, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Krankentransportdienste und andere Akteure im Gesundheitswesen.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Tag der offenen Tür am Kopernikus-Gymnasiums Wissen

Am Samstag, 26. November, lädt das Kopernikus-Gymnasiums Wissen Eltern, Schüler der Klassenstufe 4 der Grundschulen sowie interessierte Schüler insbesondere der Jahrgangsstufe 10 zum Tag der offenen Tür ein.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

kfd spendet an Hospizverein Altenkirchen

Viele Vereine hatten im Oktober die Gelegenheit genutzt, sich am Ehrenamtstag im Kulturwerk zu präsentieren und für sich zu werben. So auch die katholische Frauengemeinschaft im Kreisdekanat Altenkirchen und der Hospizverein Altenkirchen. Die kfd bot an diesem Tag Waffeln an. Den Erlös spendete sie noch am gleichen Tag an den Hospizverein.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Wissen: Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Eine 45-jährige Fahrzeugführerin parkte am Dienstag (15. November) ihren weißen PKW Opel Crossland X gegen 7.30 Uhr in Fahrtrichtung Brunken ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Gegen 13.05 Uhr machte eine Kollegin die 45-Jährige darauf aufmerksam, dass der linke Außenspiegel ihres Fahrzeugs beschädigt sei.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Altenkirchener Radwegekonzept wurde einstimmig beschlossen

Radfahren ist schwer in Mode gekommen. Auch dank E-Bikes sind immer mehr Pedaleure unterwegs. Die Infrastruktur für Zweiräder hinkt dem Zuwachs aber um Längen hinterher. Die Stadt Altenkirchen will per Radwegekonzept mehr für diese Verkehrsteilnehmer tun.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

B 414 – Ersatzneubau der Talbrücke über die Nister bei Nister

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass ab Donnerstag (24. November) die Arbeiten für den Ersatzneubau der Talbrücke über die Nister bei Nister mit ersten Verkehrssicherungsarbeiten sowie der Baustelleneinrichtung beginnen. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Sechste Folge der "Wir Westerwälder" Videoserie stellt den "Backfreund" vor

Die sechste Folge der beliebten Videoserie "Wir Westerwälder Geschichten" präsentiert sich seit gestern 18 Uhr, in den Sozialen Medien und auf der Homepage der Wir Westerwälder. Dieses Mal geht es um die traditionelle Handwerksbäckerei "Backfreund" von Bäckermeister Torsten Burkhardt. 


Region | Nachricht vom 18.11.2022

Siegstrecke: Arbeiten an der Eisenbahninfrastruktur befinden sich auf der Zielgeraden

Die Modernisierungsarbeiten an der Eisenbahninfrastruktur entlang der Siegstrecke stehen kurz vor dem Abschluss: Seit September arbeiten Baufachleute zwischen Köln und Siegen an Gleisen, Weichen, Brücken und einem Tunnel. In eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur investiert die DB hier mehr als 12 Millionen Euro.


Werbung