Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63313 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 25.05.2024

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Seit 1979 pflegen die Feuerwehren aus Chagny und Wissen eine enge Freundschaft. Alle drei Jahre trifft man sich abwechselnd in einer der beiden Städte und verbringt schöne gemeinsame Tage mit viel Spaß und einem abwechslungsreichen Programm. In diesem Jahr besuchten 31 Gäste aus Chagny die Feuerwehrfamilien in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2024

Das Stadt-Land-Fluss-Festival wurde in Hamm ideenreich eröffnet

Am 24. Mai fand im Kulturhaus Hamm die Eröffnung des Stadt-Land-Fluss-Festivals statt, das die Region Westerwald und Windeck bis zum 2. Juni in ein großräumiges Festivalgelände verwandelt. An 70 Orten beteiligen sich kreative und engagierte Menschen an der Programmgestaltung.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

1,9 Millionen Euro für Klimaschutz und Klimawandel im Kreis Altenkirchen

Der Landkreis Altenkirchen erhält rund 1,9 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm Klimaschutz und Innovation (KIPKI) des Landes Rheinland-Pfalz. Das hat das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz der Kreisverwaltung aktuell mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

Telefonbetrug und Co.: Nächstes Thema der Vortragsreihe des Kreisseniorenbeirates in Altenkirchen

Ältere Menschen erhalten oftmals Telefonanrufe von Kriminellen. Mit dem so genannten Enkeltrick versuchen Betrüger, Geld von Seniorinnen und Senioren zu erbeuten. Bei der Masche "Schockanruf" täuschen die Täter vor, Polizeibeamter oder ein Staatsanwalt zu sein und berichten von einem tödlichen Verkehrsunfall, an dem ein Angehöriger beteiligt gewesen sein soll.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

Männerchor Wallmenroth bringt Deutschrock auf die Bühne

Der Männergesangverein (MGV) Wallmenroth und "The Rhythmics" interpretieren Songs von Maffay, Westernhagen oder den Toten Hosen. Im vergangenen Jahr sorgte der MGV "Liederkranz" bereits für ein ungewöhnliches Chorkonzert in Wallmenroth: Unter der Leitung von Matthias Merzhäuser und zusammen mit der Band "The Rhythmics" aus Wissen tauschten die zwei Dutzend Sänger ihre klassische Chorliteratur gegen die bekanntesten Rockhits der vergangenen Jahrzehnte.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Am Donnerstag (24. Mai) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm, gegen 8.06 Uhr alarmiert. Einsatzort war das ehemalige Hotel "Kroppacher Schweiz" in Bruchertseifen. Hier war es zu einem Brand im Dachbereich gekommen. Die Rauchsäule war Kilometer weit zu sehen. Aufgrund der Rauchentwicklung und starker Rauchgase mit weitreichender Geruchsbelästigung und eingeschränkter Sicht wurde eine Warnung über Katwarn veranlasst.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

"Abenteuer Heimat" zu Gast auf Schloss Friedewald

Schloss Friedewald ist Sonntag, 26. Mai, das nächste Ziel der Reihe "Abenteuer Heimat". Mittelpunkt der Gemeinde Friedewald ist das Schloss mit Renaissance-Fassade. Friedewald erhielt von Ludwig dem Bayern die gleichen Stadtrechte wie Frankfurt am Main, ist jedoch um einiges kleiner geblieben.


Region | Nachricht vom 24.05.2024

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Die Moseltalbrücke Winningen steht vor einer umfassenden Instandsetzung. Als Teil der Vorbereitungen kündigt die Niederlassung West der Autobahn GmbH für den 26. Mai eine Vollsperrung der Brücke an. Diese Sperrung wird rund um Koblenz, insbesondere der B9 und der A48 den Verkehrsfluss womöglich stark beeinträchtigen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2024

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden

Vom 27. bis 29. Mai veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen des Job-Turbos zum zweiten Mal digitale Aktionstage, um arbeitsuchende Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen. Geflüchtete können virtuell verschiedene Arbeitgeber treffen und die Einstiegs-, Praktikums- und Qualifizierungsmöglichkeiten kennenlernen.


Region | Nachricht vom 23.05.2024

"Spiegelzelt spezial": 50.000 Euro Fördermittel für den KulturSalon Altenkirchen

Das "Spiegelzelt spezial", eine renommierte kulturelle Veranstaltung im KulturSalon Altenkirchen, hat eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 50.000 Euro vom Kulturministerium erhalten. Die Veranstaltungsreihe, die am 25. Mai beginnt und bis zum 23. September läuft, verspricht außergewöhnliche Darbietungen bekannter Akteure.


Region | Nachricht vom 23.05.2024

Bärbel Knebel ist die neue Schützenkönigin beim Schießclub Oberasdorf

Das traditionelle Vogelschießen mit anschließendem Schützenfest wurde am Samstag (18. Mai) an der Asdorfer Mühle trotz teilweise ungemütlichem Aprilwetter mit vielen Teilnehmern durchgeführt. Der Traditionsverein ist in seiner Eingliederung bereits 65 Jahre dem Stadtsportbund Freudenberg angeschlossen und wird nur durch den Asdorf-Fluss zum Land Rheinland-Pfalz getrennt.


Region | Nachricht vom 23.05.2024

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Ab dem Freitagmorgen, dem 24. Mai zieht von Südosten Regen in den Westerwald herein, der über mehrere Stunden stark ausfallen kann. Es können am Freitag Regenmengen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter herunterkommen. Ab dem Nachmittag Übergang zu Schauern und einzelnen Gewittern.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.05.2024

Azubi-Schwund in Bäckereien: Nachwuchs-Offensive im Kreis Altenkirchen

Die Bäckereien im Landkreis Altenkirchen beklagen einen Mangel an Auszubildenden. Derzeit sind gerade einmal zehn Auszubildende im gesamten Kreisgebiet beschäftigt. Um entgegenzuwirken, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütung durchgesetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.05.2024

Sparen beim Hausbau - Diese Möglichkeiten haben Bauherren

RATGEBER | Der Bau des eigenen Hauses ist oft mit hohen Kosten verbunden. Doch mit klugen Entscheidungen und strategischer Planung können Bauherren erheblich sparen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen. Wie das geht? Dieser Artikel bietet einen Überblick über effektive Sparmaßnahmen in verschiedenen Kategorien.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.05.2024

Hausbau – Bauweisen und Kosten im Überblick

RATGEBER | Ein Haus zu bauen, bedeutet viele Herausforderungen. Eine davon ist die Finanzierung. Wie hoch die Kosten für das Eigenheim sind, hängt maßgeblich von der gewünschten Bauweise ab. Ebenfalls kostenentscheidend: Ausstattung, Ausbaustufe, Dachform sowie die Hausgröße. Doch wie unterscheiden sich einzelne Bauweisen beim Haus voneinander? Und welchen Einfluss hat dies auf die Baukosten?


Region | Nachricht vom 22.05.2024

Unwetter zog übers AK-Land: So hat der Starkregen die Freiwilligen Feuerwehren in Atem gehalten

Unwetter über dem Westerwald: Am Dienstag (21. Mai) machte sich eine Tiefdruckzone auch über dem Kreis Altenkirchen breit und brachte unwetterartige Gewitter und Starkregen, örtlich fielen rund 60 Liter Regen pro Quadratmeter binnen weniger Stunden. Für die Feuerwehren bedeutete das Dauereinsatz: Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller hielten die freiwilligen Helfer in Atem.


Region | Nachricht vom 22.05.2024

Gemeinsame Waldbrandübung: Freiwillige Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain ist gut aufgestellt

Am Freitag (17. Mai) schrillten am frühen Abend die Meldeempfänger für die Löschzüge aus Kausen und Elkenroth. Ein kleinerer "Waldbrand" war der Anlass zum Übungsalarm für die Feuerwehrleute. Bei dieser Übung sollte nicht nur die Bekämpfung eines Vegetationsbrandes, sondern auch das Zusammenspiel verschiedener Einheiten geübt werden.


Region | Nachricht vom 22.05.2024

Achtung, Sperrungen: Sanierung der K114 in Rosenheim ab Ende Mai

Ab Montag, 27. Mai, wird die Kreisstraße K 114 in Rosenheim einer umfangreichen Sanierung unterzogen, wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez mitgeteilt hat. Während der geplanten Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Freitag, 31. Mai, andauern, müssen Verkehrsteilnehmer mit erheblichen Beeinträchtigungen rechnen.


Region | Nachricht vom 22.05.2024

Jägerprüfung 2024: 27 Absolventen des "Grünen Abiturs" im Kreis Altenkirchen

Nach erfolgreichen Bestehen der Jägerprüfung bekamen 27 Jungjäger ihren Jägerbrief von Landrat Dr. Peter Enders, welcher selbst eine Jägerausbildung absolvierte, überreicht. Neben praktischen Elementen umfasst die Prüfung auch theoretische Aspekte und erforderte eine Vorbereitungszeit von einem Jahr.


Region | Nachricht vom 22.05.2024

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Erdbeeren sind saisonale Früchte, mit denen sich vielfältige köstliche Desserts gestalten lassen. Erdbeeren haben aufgrund ihres hohen Wassergehalts nur sehr wenig Kalorienanteil. Zudem enthalten sie mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Besonders hoch sind auch der Folsäure-Gehalt sowie der Gehalt der Mineralstoffe Kalium, Eisen, Magnesium und Kalzium.


Vereine | Nachricht vom 22.05.2024

Dieter Rulle ist neuer Schützenkaiser des SV Leuzbach-Bergenhausen

Der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen hat sein traditionelles Schützenfest zu Pfingsten gefeiert. Der erste inoffizielle Teil fand am Freitagabend statt, hier wurde der Kaiser ausgeschossen. Insgesamt 15 ehemalige Könige trafen sich zum Kaiserschiessen.


Vereine | Nachricht vom 22.05.2024

Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Zweimal Bronze und fünf Nominierungen für die Senioren-Europameisterschaften in Belgien - das war die Ausbeute der Betzdorfer Badminton-Oldies Heike Voigt, Thomas Knack und Björn Hornburg bei den diesjährigen Deutschen Altersklassenmeisterschaften, die vom 10. bis zum 12. Mai in Mülheim an der Ruhr stattfanden.


Kultur | Nachricht vom 22.05.2024

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Autor und Musiker Eric Pfeil lädt am 1. Juni im Rahmen der 23. Westerwälder Literaturtage sein Publikum um 19 Uhr in die Alte Schule nach Hillscheid ein. Mit seinem gerade erschienen Buch "Ciao Amore, Ciao", unternimmt er einen musikalisch-literarischen Streifzug durch das Sehnsuchtsland Italien.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2024

Kartenterminal Vergleich: Die besten Modelle im Test 2024

RATGEBER | Kartenterminals sind für moderne Geschäfte unerlässlich geworden. Sie ermöglichen es Kunden, bequem mit ihrer Debit- oder Kreditkarte zu bezahlen. Diese Geräte lesen die Daten von der Karte, verarbeiten die Transaktion und drucken einen Beleg aus. In einer Welt, in der bargeldlose Zahlungen immer häufiger werden, können Unternehmen ohne ein solches Gerät Umsatzeinbußen erleiden. Daher ist die Auswahl des passenden Terminals für die Bedürfnisse des Geschäfts von großer Bedeutung.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2024

Ein Blick über den Tellerrand – Die Highlights des Tennisjahres

RATGEBER | Tennis wird in Altenkirchen großgeschrieben. Seit der Gründung des ASG Altenkirchen im Jahre 1972 hat sich der Ballsport nicht nur hier in der Region zu einer der populärsten Sportarten entwickelt. Auch nach dem ganz großen Boom mit Steffi Graf und Boris Becker gehört Tennis auch heute noch zu den beliebtesten Sportarten in Deutschland. Und während Altenkirchen mit dem Burg-Wächter Ladies Open dieses Jahr bereits ein Tennis-Highlight erlebt hat, stehen bei den anderen Profis noch einige große Events an – inklusive Grand Slam und olympischem Tennis-Turnier! Wir werfen einen Blick über den Tellerrand, auf die noch ausstehenden Tennis-Highlights 2024.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

40 Jahre im Dienst der Gemeinschaft: Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Herdorf

Die Jugendfeuerwehr Herdorf beging am 19. Mai ihr 40-jähriges Jubiläum mit einer eindrucksvollen Feier, die von zahlreichen spannenden Programmpunkten begleitet wurde. Am Sonntag versammelten sich ab elf Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Herdorf zahlreiche Gäste, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen und die Arbeit der Jugendfeuerwehr zu würdigen.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im Westerwald

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) erreicht am Dienstagnachmittag, dem 21. Mai ab 15 Uhr eine Tiefdruckzone von Süden her den Westerwald und bringt teils unwetterartige Gewitter und Starkregen mit sich. Es sind dann gebietsweise Starkregenmengen von 40 bis 60 Liter pro Quadratmeter in wenigen Stunden wahrscheinlich, vereinzelt auch bis zu 80 Litern.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

"Damit Daaden in Action bleibt": Aktionskreis Daaden wählt neuen Vorstand

In gut acht Wochen, soviel Zeit ist nämlich erst seit der Jahreshauptversammlung vergangen, ist es den Daadener Geschäftsleuten und Mitgliedern des Aktionskreises gelungen, doch noch einen vollständigen und starken neuen Vorstand zu finden. Mit Michel Mudersbach und Bedir Ay stehen nun zwei komplett neue Gesichter an der Spitze der Werbegemeinschaft.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

Patienten mit Asthma, COPD oder Long-Covid für Heilstollen-Studie gesucht

Der Heilstollen in der Grube Bindweide beteiligt sich mit acht weiteren Heilstollen in Deutschland, Österreich und Südtirol an einer Studie zur Wirksamkeit der Heilstollentherapie bei Asthma, COPD und Long-Covid. Vier Doktoranden der Universität Gießen untersuchen Menschen mit diesen Erkrankungen vor und nach einer dreiwöchigen Therapie.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

Feuerwehrfest in Kirchen bietet wieder tolles Programm

Das alljährliche Feuerwehrfest der Feuerwehr Kirchen findet in diesem Jahr am 2. Juni ab 11 Uhr am Feuerwehrhaus in Kirchen statt. Für musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag das Stadtorchester Kirchen. Für Groß und Klein gibt es eine Fahrzeugschau, wo man sich die Einsatzfahrzeuge erklären lassen oder selbst erkunden kann.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

40 Seiten in Wort und Bild im praktischen DIN-A5-Format umfasst ein neu erschienener Exkursionsführer von Dr. André Hellman aus Aachen in Zusammenarbeit mit Sven Wolff von der Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeinde Kirchen zum Nationalen Geotop Druidenstein.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Im Basisseminar Schamanismus erhalten Menschen, die es interessiert, die Möglichkeit, sich mit dem wohl ältesten Heilsystem der Welt zu beschäftigen. In einem veränderten Bewusstseinszustand, der Trance, haben Schamanen Zugang zur nicht alltäglichen Wirklichkeit, um von dort Hinweise zu Krankheit und Heilungsmöglichkeiten ihrer Patienten in die Alltagswelt zu bringen.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Francis Cerny vom RSC Betzdorf bewies trotz eines Sturzes beeindruckende Stärke bei zwei Radrennen in Holstein. In Flintbek sicherte sie sich Platz 3, während sie in Kaltenkirchen erneut stark performte. Weitere RSC-Fahrer erzielten in Trier und beim Radmarathon in Erftstadt ebenfalls beachtliche Ergebnisse, was den Kampfgeist des Teams unterstreicht.


Region | Nachricht vom 21.05.2024

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Seit 2013 hat das Projekt Zukunftswerkstatt eine feste Position im Programm des Vereins neue arbeit e.V. in Altenkirchen. In den vergangenen elf Jahren wurden rund 500 Menschen auf ihrem Weg unterstützt und zahlreiche Projekte durchgeführt. Außerdem gibt es unter dem Dach des Vereins besondere Maßnahmen für junge Menschen mit Beeinträchtigung.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2024

Die Grundlagen der Lean Production

ANZEIGE | Konstante Verbesserung und Optimierung von Prozessen werden zunehmend zu einer Frage des Überlebens im globalen Wettbewerb in der Industrie. Vor diesem Hintergrund hat sich das Konzept der Lean Production als ein zentrales Paradigma zur Steigerung der Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit von Produktionsunternehmen etabliert.
Doch was genau versteht man darunter eigentlich und welche Methoden zeichnen die Lean Production aus? Darum soll es in diesem Artikel gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2024

Mitarbeiterzufriedenheit – wichtig für den Erfolg der Region

RATGEBER | Immer mehr mittelständische Unternehmen siedeln sich in der Region an. Um als Unternehmen bestehen zu können, sind motivierte und gut ausgebildete Arbeitskräfte ein wichtiger Umsatzmotor, welcher mit einer allgemeinen Mitarbeiterzufriedenheit einhergeht. Um Mitarbeiter langfristig zu binden, muss ein Unternehmen ein optimales Arbeitsumfeld schaffen und auf die Bedürfnisse der Belegschaft Rücksicht nehmen. Nicht alle Arbeitnehmer lassen sich von einer guten Bezahlung blenden, sondern schauen fokussiert auf weitere Benefits, die der Arbeitgeber anbietet. Einem Arbeitnehmer ist heutzutage eine hohe Wertschätzung und eine Kommunikation auf Augenhöhe essenziell, da dies den Respekt des Arbeitgebers aufzeigt. Um neue Mitarbeiter zu akquirieren, muss ein Unternehmen ein positives Ansehen in der Region aufbauen und in Stellenanzeigen eine wertschätzende Arbeitsumgebung bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2024

Investieren in Kryptowährungen: Risiken und Chancen auf dem Bildschirm

RATGEBER | Mittlerweile haben sich Kryptowährungen wie Bitcoin, Solana und Ethereum als sichere, digitale Bezahlalternative etabliert. Mehr noch: Besagt Kryptowährungen werden angesichts hoher Renditen auch auf dem Kapitalmarkt für immer mehr Anleger interessant. Dieses Investment hat aber einen Haken: Hohen Renditen von teilweise mehr als 20 % stehen teilweise Verluste in derselben Größenordnung gegenüber, sodass das Risiko nicht zu unterschätzen ist. Auch der Dodgecoin Kurs zeigt oft erhebliche Schwankungen, die das Risiko weiter verstärken können. Wie bei traditionellen Anlageformen gilt auch für den digitalen Raum: Je höher die Rendite, desto größer das Risiko. Gründe genug, hier Gefahren und Chancen von Investments in Kryptowährungen zu prüfen.


Region | Nachricht vom 20.05.2024

Ortsumgehung B256 für Willroth? Lokalpolitiker pochen auf zeitnahen Fortgang

Bekommt Willroth eine Ortsumgehung für die viel befahrene B256? Verschiedene Kommunalpolitiker der SPD aus Kreis, Verbandsgemeinde und der (Nachbar-)Gemeinden trafen sich erneut vor Ort, um zur Situation zu beraten. Unter Moderation des Ortsbürgermeisters Wilfried Schiefer wurde die Gesamtsituation nochmals erörtert und intensiv diskutiert.


Region | Nachricht vom 20.05.2024

"Das volle Programm": Guido Cantz kommt in die Stadthalle Linz - Jetzt Karten gewinnen!

ANZEIGE | Er gehört zu den fleißigsten und erfolgreichsten Entertainern Deutschlands. Seit über 30 Jahren begeistert Guido Cantz seine Fans und Zuschauer auf Comedy-Bühnen, im Karneval und in zahlreichen TV-Shows. Am Freitag, 24. Mai, kommt er um 20 Uhr in die Stadthalle in Linz am Rhein. Die Kuriere verlosen 3x2 Tickets für die Show - Jetzt mitmachen!


Region | Nachricht vom 20.05.2024

Der Wettergott hatte ein Einsehen: Der Festzug in Leuzbach fand bei gutem Wetter statt

Nachdem die Leuzbacher Schützen am Samstag (18. Mai) den geplanten Zapfenstreich in das Festzelt verlegen mussten, konnte der Festzug zum 100-jährigen Jubiläum, am Sonntag (19. Mai) bei Sonnenschein stattfinden. Den Verantwortlichen war die Erleichterung anzumerken, hatte doch die Wetterprognose zeitweise keine guten Nachrichten gebracht.


Region | Nachricht vom 20.05.2024

"Richtig aufgefahren" zum 100-jährigen Jubiläum des SV Elkhausen-Katzwinkel

An Pfingsten 2024 feierte der SV Elkhausen-Katzwinkel seinen 100. Geburtstag. Zum Jubiläumsfest hatte der Verein ein attraktives Programm vorbereitet. Die Brass-Band Druckluft sorgte schon am Freitag für Stimmung, genauso wie Elevation mit Coverrock am Samstag. Der Pfingstsonntag sollte gekrönt sein von großen Festumzug, Zapfenstreich und Party.


Region | Nachricht vom 20.05.2024

DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Am vergangenen Freitagabend (17. Mai) wurde der DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus zu einem Einsatz ins Hochwassergebiet im Saarland alarmiert. Mit Bootstrupps, Strömungsretter-Trupps und einem Tauchtrupp sowie Tauch- und Flugdrohne verlegte der Wasserrettungszug 53 Kräfte im Marschverband in den Bereitstellungsraum in Saarbrücken.


Region | Nachricht vom 20.05.2024

Kreistagswahl: 281 Frauen und Männer bewerben sich um die 46 Mandate

Zur Kreistagswahl am 9. Juni treten neun Parteien und Wählergruppen im AK-Land an. Der Wahlausschuss ließ alle eingereichten Wahlvorschläge zu. Neben den bereits im Kreistag vertretenen Listen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, FDP, FWG sowie Die Linke sind erstmals die Wählergruppe Käppele und Volt Deutschland am Start.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2024

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Der Übertritt von der Schule ins Berufsleben ist ein besonders spannender Lebensabschnitt für Jugendliche. Die Entscheidung, welche berufliche Richtung eingeschlagen werden soll, machen sich die wenigsten dabei leicht. Die riesige Auswahl an Berufsbildern und Studiengängen, gepaart mit Unmengen an Informationsmaterial sorgen eher für Verunsicherung denn Sicherheit, was die Schüler sich am meisten wünschen, ist vor allem eines: Orientierung.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2024

Urlaub zu Hause genießen – Staycation Ideen und Inspirationen

RATGEBER | Wer sagt denn, dass man für einen unvergesslichen Urlaub immer verreisen muss? Immer mehr Menschen entdecken die Freuden einer sogenannten „Staycation“ für sich – ein Urlaub zu Hause, der nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch der Umwelt und der Seele guttut. Schließlich entfällt all der Stress der Reisebuchungen, Anreise und Kofferpackens und man kann sich ganz auf die Entspannung konzentrieren. Aber wie gestaltet man einen gelungenen Urlaub zu Hause?


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2024

Politische Seminararbeiten: Von der Themenwahl zur Forschungsmethodik - Ein Leitfaden für Studierende

RATGEBER | Seminararbeiten im politischen Kontext spielen eine entscheidende Rolle im akademischen Umfeld. Sie ermöglichen es den Studierenden, komplexe politische Themen zu untersuchen, ihre Forschungsfähigkeiten zu verbessern und fundierte Analysen durchzuführen. Die Auswahl eines geeigneten Themas für die Seminararbeit ist von entscheidender Bedeutung, da sie den Erfolg und die Relevanz des Projekts maßgeblich beeinflusst. In diesem Artikel werden wir die Bedeutung der Themenwahl untersuchen, die Zielsetzungen und Aufgaben der Seminararbeit klären und praktische Tipps zur Auswahl eines geeigneten Themas geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2024

Strategien für erfolgreiche Projektarbeit: Tipps und Tricks für Studierende

RATGEBER | Projektarbeiten sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Studiums und bieten eine wertvolle Gelegenheit, theoretisches Wissen praktisch anzuwenden. Sie fördern nicht nur das kritische Denken und die Problemlösungsfähigkeiten, sondern auch die Teamarbeit, die für den beruflichen Erfolg entscheidend ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2024

Gut leben in der Region Westerwald

RATGEBER | Es hat sich längst herumgesprochen: In Neuwied und Umgebung lässt es sich gut leben. Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Rhein und Westerwald ist ein Geschenk nicht nur für die Bewohner dieser Region, sondern auch für die zahlreichen Touristen, die uns jährlich besuchen. In erster Linie werden sich alle Menschen wohlfühlen, die sich von unverfälschter Natur und einer reichen historischen Kultur angezogen fühlen.


Region | Nachricht vom 19.05.2024

Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Der Ministerrat hat eine bedeutende Entscheidung getroffen, die das ehrenamtliche Engagement in kommunalen Ämtern stärken soll. Innenminister Michael Ebling stellte einen Beschlussvorschlag vor, der nun auf den Weg gebracht wird.


Region | Nachricht vom 19.05.2024

Ministerin Schmitt besucht Betzdorf: Einblicke in die Verkehrssituation

Am Mittwoch (15. Mai) besuchte Wirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela Schmitt eine Veranstaltung des FDP-Kreisverbandes Altenkirchen in Betzdorf. Neben ihrem Vortrag über die Wirtschaftslage in Rheinland-Pfalz nutzte sie die Gelegenheit, sich ein Bild von den Straßenverhältnissen in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf zu machen.


Kultur | Nachricht vom 19.05.2024

Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

In seinem dreißigsten Buch lässt der westerwälder Autor Micha Krämer wieder die Fahrradpolizei der Insel Langeoog ermitteln, denn bei dem Mordsknall fliegt der noch nicht eröffnete Imbiss "Zum Kölschen Himmel II" in die Luft. Martin von Schlechtinger ist untröstlich, hatte er doch seinem alten Kölner Freund Rudi in wochenlanger Arbeit geholfen, den Kölner Spezialitätenimbiss herzurichten.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.05.2024

Die besten Behälter für Hanfpflanzen: Ein Leitfaden für Hobbygärtner

RATGEBER | Seit dem Inkrafttreten des neuen Hanfgesetzes am 1. April 2024 ist der private Anbau von Hanfpflanzen legal in Deutschland. Dieses Gesetz ermöglicht nun vielen Menschen, die Vorteile dieser robusten Pflanzen zu nutzen, sei es aus medizinischen oder rekreativen Gründen. Ein entscheidender Faktor für den erfolgreichen Anbau ist die Wahl des richtigen Behälters. Wie man den besten Behälter für selbstblühende Hanfpflanzen auswählt, erfahren Sie in diesem Artikel. Wir führen Sie durch die verschiedenen Optionen, um den besten Behälter für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.05.2024

Die Fußballleidenschaft im Westerwald und darüber hinaus

RATGEBER | Kaum ein Thema bewegt die Menschen in Deutschland so sehr wie Fußball. Das gilt sowohl für die großen Städte mit den Bundesligavereinen als auch für ländliche Regionen wie den Westerwald. Fußball ist mehr als nur ein Spiel; er ist ein Stück Kultur und ein verbindendes Element in der Gesellschaft. Es gibt viele Gründe, warum der Sport so populär ist. Von der Vereinsliebe und spannenden Spielen bis zu gemeinsamen Erlebnissen im Stadion – Fußball ist aus dem Alltag vieler Menschen nicht wegzudenken. Schauen wir uns an, was Fußball für die Menschen bedeutet und wie er sowohl im großen Rahmen als auch lokal erlebt wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.05.2024

Prognosen für die EM 2024: Welche Mannschaften könnten überraschen?

RATGEBER | Die Europameisterschaft 2024 steht vor der Tür und Fußballfans auf der ganzen Welt fiebern dem großen Ereignis entgegen. Während die etablierten Favoriten wie Deutschland, Frankreich und Spanien im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, gibt es immer wieder Mannschaften, die unerwartet für Furore sorgen und die Herzen der Zuschauer erobern. Diese Überraschungsteams sind oft die wahren Helden eines Turniers, die durch leidenschaftliches Spiel und taktische Finesse glänzen. Doch welche Mannschaften könnten bei der EM 2024 für Überraschungen sorgen? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf potenzielle Außenseiter, analysieren ihre Stärken und Schwächen und beleuchten die Meinungen von Experten, die ihre Prognose für das bevorstehende Turnier abgeben.


Region | Nachricht vom 18.05.2024

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Die Bereitschaft für überörtliche Hilfe des Leitstellenbereiches Montabaur wurde am Samstag (18. Mai) gegen 0.30 Uhr alarmiert. Die Bereitschaft besteht seit mehreren Jahren und wird von Feuerwehren aus den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied, Rhein-Lahn und Westerwald sowie einer schnellen Einsatzgruppe Verpflegung (SEG-V) des DRK Kreis Altenkirchen gestellt.


Region | Nachricht vom 18.05.2024

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Nein, nicht alle Jahre wieder, sondern alle fünf Jahre wieder: In diesem Rhythmus ehrt die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld erfolgreiche Sportler aus ihrem Beritt. Bereits vor der Fusion im Jahr 2020 hatten die beiden künftigen „Ehepartner“ die erste gemeinsame Auszeichnungsgala über die Bühne gebracht und bereits gezeigt, dass „Ehe“ doch gar nicht so schwierig sein wird.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Web-Seminar: Kostenfallen und Betrug bei der Reisebuchung erkennen

In einem Web-Seminar am 22. Mai geht es um das Thema "Kostenfalle Reise: Erkennen und vorbeugen". Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) informieren darüber, was es bei Planung, Buchung, Bezahlung und Stornierung von Reisen im Internet zu beachten gibt.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Birnbacher Tauschbörse für Gartenfreunde wieder ein voller Erfolg

Die erste Birnbacher Tauschbörse der Dorfgemeinschaft im Frühjahr ist traditionell immer gut bestückt mit Nutzpflanzen, Blumen, Sämereien und Stauden. Alles, was in Zucht und Garten bei den Mitmachenden übrig ist, kommt dann bei der Tauschbörse auf dem Sportplatz ins Angebot.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

"Gewinn für alle Generationen" - Ortsbürgermeisterkandidat zu Gast im Naurother Dorfladen

Julian Schwan, der im Juni das Amt des Ortsbürgermeisters in Nauroth anstrebt, war zu Besuch im ortsansässigen Lebensmittelgeschäft "Mio - Der Dorfladen". Bei dem Besuch informierte er sich über die Entwicklung des Dorfladens und sprach mit der Ladeninhaberin Simone Brancato auch über die Vor- und Nachteile des Standortes.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Glasfaserausbau wirft riesige Probleme auf

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Groß war die Freude in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, als sich die Firmen Glasfaser plus und Deutsche Glasfaser generös gaben und einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in puncto „schnelles Netz“ in regionalen Teilbereichen ankündigten. Monate später ist die Euphorie in vielen Ortsgemeinden verflogen.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Betrug bei Online-Reisebuchungen: Web-Seminar klärt auf

Viele Menschen kennen das Problem: Man möchte eine Reise buchen, doch plötzlich steigen die Preise oder es tauchen unerwartete Kosten auf. Ein Web-Seminar soll nun Licht ins Dunkel bringen und Verbrauchern zeigen, wie sie sich vor Fallen und Abzockern schützen können.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Vermisster Mönch aus Boppard wieder aufgetaucht

Seit den frühen Morgenstunden des 14. Mai wurde ein thailändischer Mönch aus Boppard vermisst. Seine Ordensbrüder meldeten das Verschwinden gegen 6 Uhr bei der Polizei. Heute (17. Mai) gibt es endlich eine erfreuliche Nachricht.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Erfolgreiche Kontrolltage in Rheinland-Pfalz: Autobahnpolizei zieht positive Bilanz

Die Verkehrsdirektion Koblenz berichtet über erfolgreichen "Mobile Kontrolltage" vom 15. und 16. Mai auf den Bundesautobahnen in Rheinland-Pfalz. Ein wichtiger Kontrollpunkt befand sich auf der Raststätte Heiligenroth. In einer gemeinsamen Operation mit Kollegen aus anderen Bundesländern und dem Ausland konnte die Polizei eine Reihe von Straftaten aufdecken.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Selbach ist Sieger im Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft!"

Nach der coronabedingten Zwangspause hat der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft!" im Kreis Altenkirchen einen erfolgreichen Re-Start hingelegt - und damit verbunden gibt es natürlich auch einen Sieger: Die Ortsgemeinde Selbach (Verbandsgemeinde Wissen) darf sich in diesem Jahr mit dem inoffiziellen Titel "Schönstes Dorf des Kreises 2024" schmücken.


Region | Nachricht vom 17.05.2024

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Beim Thema Klimaschutz und Klimafolgenanpassung rücken die Kommunen im Dreiländereck der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen enger zusammen. Erstmalig fand jetzt ein grenzüberschreitendes Netzwerktreffen der Klimaschutz- und Klimaanpassungsmanager im Haus der Innovation in Siegen statt.


Werbung