Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39892 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399


Region | Nachricht vom 09.04.2011

Die Jüngsten waren bei der Prüfung ganz groß

"Herzlichen Glückwünsch - alle haben mit einer tollen Leistung bestanden" hieß es nach der Prüfung zur Jugendflamme 1 bei der Jugendfeuerwehr Flammersfeld. Und wenn alle Prüflinge so engagiert bei der Sache bleiben, sind die nächsten Stufen auch nicht mehr weit entfernt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.04.2011

Schuh-Erlebnistag in Gebhardshain

Das Team des Schuhauses Stockschlaeder in Gebhardshain lädt für Mittwoch, 13. April, zum Joya-Erlebnistag ein. Dazu kommt der Sportwissenschaftler Vassilios Tsaussidis und berät und informiert zum Thema gesundes Laufen und Gehen.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2011

Altenkirchener Schwimmer waren einmal mehr in Toppform

Einmal mehr in Toppform präsentierten sich die Schwimmer der Ortsgruppe Altenkirchen bei den DLRG-Bezirksmeisterschaften in Wirges. Sowohl bei den Einzel als auch bei den Mannschaftsmeisterschaften holte man nahezu alle Titel.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2011

Bei Jahresversammlung Bildvortrag über Eisenbahn

Seine Jahresversammlung hatte jetzt der Verein Betzdorfer Geschichte, Unter anderem ging es einmal mehr um die Einrichtung eines Archivs, für das noch immer nach einer geeigneten Räumlichkeit gesucht wird. Im Rahmen der Versammlung gab es auch einen Bildervortrag zu 150 Jahre Eisenbahn in Betzdorf.


Kultur | Nachricht vom 09.04.2011

"Eisenkunst und Gaumengunst" - Sommerfest am Kulturwerk

Die 2. Nachtschicht im Kulturwerk Wissen wird die Nacht der Industriekultur im Siegerland und Westerwald. Gefeiert wird 100 Jahre Walzwerk mit einem Sommerfest auch am am Sonntag. Erstmals heißt es "Eisenkunst und Gaumengunst" rund um das Kulturwerk und im Gewerbepark Frankenthal. Kreative Ideen werden noch gesucht, Anmeldeschluss ist der 21. April.


Region | Nachricht vom 08.04.2011

Mitarbeiter geben der Bank ein Gesicht

Die Westerwald Bank ehrte wieder einmal langjährige Beschäftigte. Wer Jahrzehnte für die Bank im Einsatz sei, so der Vorstand in einer Feierstunde, habe diese auch ein Stück weit mit geprägt. Positiv wurde zudem die stete Veränderungsbereitschaft und der Wille des Einzelnen zur Weiterbildung bewertet. "Spitzenreiter" der Jubilare war Egon Dietershagen, der seine Laufbahn bei der früheren Raiffeisenkasse in Elkhausen vor 45 Jahren begann.


Region | Nachricht vom 08.04.2011

Den späteren Beruf frühzeitig in den Blickpunkt rücken

Wie kann der Übergang von der Schule ins Berufsleben verbessert werden? Darüber diskutierten nun Vertreter von Behörden und Unternehmen, Lehrer und Eltern in der Kreisverwaltung Altenkirchen. Dabei wurde deutlich, dass die bestehenden Angebote für Schüler noch nicht ausreichen.


Region | Nachricht vom 08.04.2011

Die Wünsche der Bitzener Bürger mit Umfrage ermittelt

In der Ortsgemeinde Bitzen wurde der Bürgerwillen und damit verbundene Wünsche mit einer Einwohnerbefragung erkundet. Die Befragung hatte die 19-jährige Lara-Madeleine Kapschak, Mitglied im Bürger- und Nachbarschaftshilfevereins Berg initiiert.


Region | Nachricht vom 08.04.2011

Teamtraining vermittelt soziale Kompetenzen

Du bist stark - ihr seid stärker lautete das Motto eines Tematrainings des Siegtaler Jugendfeuerwehr-Nachwuches auf Hof Hagdorn bei Wissen. Die 26 Teilnehmer hatten drei Tage lang reichlich Gelegenheit, ihre Teamfähigkeit zu trainieren und zu verbessern. Dabei galt es, so manche kniffliche Aufgabe zu lösen.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.04.2011

Werbegemeinschaft will "Wir-Gefühl" stärken

Einen verkaufsoffenen Sonntag im August, Herbstmarkt und der Pfefferkuchenmarkt sowie weitere Aktivitäten plant die Werbegemeinschaft Gebhardshain für das laufende Jahr.


Region | Nachricht vom 07.04.2011

Gütesiegel für den Wald kommt einer ganzen Region zugute

Vor zwölf Jahren übernahm die Hatzfeldt-Wildburg´sche Forstverwaltung mit der ersten Zertifizierung nach den Kriterien des Forest Stewardship Council (FSC) eine Pilotfunktion. Auch in diesem Jahr war die Prüfung des Forstbetriebs erfolgreich. Die Wälder wurden ebenso wie der gesamte Betrieb unter die Lupe genommen.


Region | Nachricht vom 07.04.2011

Theo aus Richmond traf in Betzdorf seinen "Paten" Erwin

Der Austauschschüler Theo Westrick aus Richmond, Virginia/USA, traf jetzt in Betzdorf seinen "Paten", den Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Theo ist Stipendiat des parlamentarischen Partnerschaftsprogramms.


Region | Nachricht vom 07.04.2011

CJD Wissen empfing seinen Präsidenten

Der Präsident des Christlichen Jugenddorfwerkes in Deutschland, Georg Michael Primus, war kürzlich zu Besuch im CJD Wissen. Dabei konnte er sich einen umfassenden Einblick in die Arbeit des CJD verschaffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.04.2011

Neues Agrartechnik-Zentrum in der Planung

In Flammersfeld will die Raiffeisen-Warenzentrale Rhein-Main (RWZ) in Flammersfeld ein neues Agrartechnik-Zentrum bauen. Der Baubeginn ist für den Herbst vorgesehen im Sommer 2012 ist die Eröffnung geplant.


Region | Nachricht vom 06.04.2011

Aufatmen: Vermisste Frau in Morsbach gefunden

Seit Dienstagnachmittag wurde eine 51-jährige Frau aus Friesenhagen vermisst. Aufgrund einer Erkrankung ist die Frau auf ärztliche Hilfe dringend angewiesen. Sie wurde am Mittwoch, 6. April, um 13 Uhr in Morsbach aufgefunden. Aufatmen und Freude bei den rund 80 Einsatzkräften, die sich über den glücklichen Ausgang freuten und im Feuerwehrhaus Wissen mittags versorgt wurden.


Region | Nachricht vom 06.04.2011

Bernd Becker neuer Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

"Stühlerücken" in der SPD-Kreistagsfraktion: Nachdem zwei Fraktions-Vorstandsmitglieder künftig nur noch als "normale Kreistagsmitglieder“ mitarbeiten möchten, wählte die Fraktion bei ihrer jüngsten Zusammenkunft in Wissen einen neuen Vorstand.


Region | Nachricht vom 06.04.2011

Beim Konfi-Cup schlugen sich die Altenkirchener wacker

Gut präsentiert beim Konfi-Cup in Möchengladbach hat sich das Team (sechs Jungs und sechs Mädchen) aus dem evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. Gegen den späteren Sieger verlor man erst in der letzten Minute mit 0:1, gegen den späteren Zweiten spielte man 4:4.


Region | Nachricht vom 05.04.2011

Atemschutzübung für die Feuerwehren im Besucherbergwerk

Rund 70 Feuerwehrleute nahmen an der Atemschutzübung im Besucherbergwerk "Grube Bindweide" in Steinebach teil. Die Belastungsübungen im 92 Meter hohen Notausstieg der Grube sind eine Herausforderung, der sich auch 20 junge Wehrleute der Berufsfeuerwehr Köln stellten.


Region | Nachricht vom 05.04.2011

Frühlingssonne begleitete die Aktionen "Saubere Umwelt"

Die Aktionen "saubere Umwelt" in der Verbandsgemeinde Hamm sind weitergegangen. Diesmal waren die Akteure in den Ortsgemeinden Birkenbeul, Niederirsen und Seelbach unterwegs - bei schönstem Frühlingswetter. Erfreulich: Weit weniger Müll als in den Vorjahren wurde gefunden, wenn es auch immer noch viel zu viel ist...


Region | Nachricht vom 05.04.2011

Gebhardshain hat einen ausgeglichenen Haushalt

Der Ortsgemeinderat Gebhardhain hat in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt für das Jahr 2011. Trotz der enormen Umlagenbelastung ist Gebhardshain die einzige Gemeinde innnerhalb der VG, die einen ausgeglichenen Etat vorlegen konnte.


Region | Nachricht vom 05.04.2011

Siegerehrung im Luftballonwettbewerb

Anlässlich der Leistungsschau im vergangenen Jahr in Horhausen hatte die örtliche Westerwald Bank einen Luftballonwettbewerb veranstaltet. Jetzt fand die Siegerehrung in der Bank statt.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2011

DJK Selbach beim Süwag-Cup erfolgreich

Die DJK Selbach mit den Rhönradturnierinnen stellte die größte Gruppe beim Süwag-Cup in Lahnstein. Die Turnerinnen überzeugten durch gute Platzierungen.


Kultur | Nachricht vom 05.04.2011

Kunst-Frühling in der Westerwald Bank

Ursa Schmidt stellt in der Westerwald Bank in Wissen aus. 25 ihrer aktuellen Arbeiten sind bis Mitte Mai in der Schalterhalle der Geschäftsstelle zu sehen - florale Motive, die der Bilderschau den zeitgemäßen Titel geben: „frühlingsfrisch“.


Region | Nachricht vom 04.04.2011

Kriminalität im Kreis leicht gestiegen - höhere Aufklärung

Die Kriminalitätslage im Landkreis Altenkirchen stieg in den Fallzahlen leicht an, die Aufklärungsquote erreichte stolze 79 Prozent. Die vorgelegte Statistik des Jahres 2010 der Kriminalinspektion Betzdorf zeigte im Bereich der Umweltkriminaltität eine beachtliche Steigerung. Leider entsorgen noch immer Menschen gefährlichen Abfall in der Natur.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.04.2011

Messeneuheiten lockten Besucherscharen

Seit drei Jahren eröffnen Karola und Jörg Schneider die Freiluftsaison mit einem Tag der offenen Tür auf dem Gelände des Unternehmens in Bitzen-Dünebusch. In diesem Jahr kamen Besucher zum Teil von weit her, um sich die besondere Outdoor-Möbelausstellung anzuschauen.


Kultur | Nachricht vom 04.04.2011

"Rotkehlchen" freuen sich über Verlängerung ihres "Felix"

Die Mädchen und Jungen vom Kindergartenchor "Rotkehlchen" im evangelischen Kindergarten wurden für ihr Singen in den Gruppen und im Chor jetzt für weitere drei Jahre Verlängerung des "RFelix" belohnt. Wenn das nicht ein Grund zur Freude ist.


Region | Nachricht vom 03.04.2011

Rauchentwicklung durch Defekt in Heizungsanlage

Zuerst vermuteten Anwohner einen Kaminbrand auf einem Lagergebäude in Breitscheidt-Mühlental. Die Feuerwehr Hamm stellte aber schnell fest, dass die Ursache der Rauchentwicklung ein Defekt in der Heizungsanlage war. Die Situation konnte rasch unter Kontrolle gebracht werde.


Region | Nachricht vom 03.04.2011

Alkohol und hohes Tempo: Drei Schwerverletzte

Drei Schwerverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der K 118 zwischen Dickendorf und Elben. Zu schnell und alkoholisiert war der Fahrer unterwegs gewesen, so die Polizei Betzdorf.


Region | Nachricht vom 03.04.2011

Grete Krämer erhielt Verdienstmedaille des Landes

Mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz wurde jetzt Grete Krämer aus Hamm für ihre langjährigen und vielfältigen Tätigkeiten im sportlichen, kommunalpolitischen und sozialen Bereich ausgezeichnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.04.2011

Ladenlokal in der Innenstadt eröffnet

Ein Ladenlokal mitten in der Stadt Wissen ergänzt nun die Leistungen der Firma Gerhard Buchen GmbH. Das Unternehmen, dessen Ursprung auf das Jahr 1750 zurückgeht, erweiterte damit das Serviceangebot für die Kunden.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.04.2011

Den runden Geburtstag mit Gästen gefeiert

Seit zehn Jahren führt Bäcker- und Konditormeister Dirk Müller in Wissens Altstadt die Bäckerei. Aus der Bäckerei Brendebach wurde Müllers Backstube und es gab ein schönes Geburtstagsfest.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2011

Grandioses Konzert mit Gitarrist Albert Lee

Die Europa-Tournee der Gitarristen-Legende Albert Lee führte den berühmten Musiker mit seienr Band "Hogan´s Heroes" ins Kulturwerk Wissen. Rund 400 Fans aus dem ganzen Land erlebten ein grandioses Konzert.


Region | Nachricht vom 02.04.2011

„Sterne des Sports“ für Hachenburg, Ransbach-Baumbach und Wissen

Die Sport- und Wanderfreunde Hachenburg, der Turnverein 08 Baumbach und der Wissener Schützenverein sind die „Sterne des Sports“ 2010/2011: Bei der Siegerehrung in Hachenburg erhielten die Vereinsvertreter die Auszeichnungen für ihre eingereichten Konzepte. Der Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken und des Deutschen Olympischen Sportbundes würdigt die gesellschaftliche Bedeutung der Sportvereine.


Region | Nachricht vom 02.04.2011

Polizeidirektion Neuwied mit neuem Leiter

Die Polizeidirektion Neuwied hat mit Polizeidirektor Karlheinz Maron einen neuen Leiter. Polizeidirektor Günter Schleiden wurde in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Karlheinz Maron.


Region | Nachricht vom 02.04.2011

30 Jahre Partnerschaft: Hamm und Roissy-en-France

Seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Hamm und Roissy-en-France. Wichtiger Bestandteil der Partnerschaft sind die Pfingsttreffen. In diesem Jahr wird das Jubiläumstreffen von den Freunden in Roissy ausgerichtet.


Region | Nachricht vom 01.04.2011

Ausbau der L 267 in Forst beginnt

Seit einigen Jahren wird die Erneuerung der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 267 in Forst, die auf Grund des katastrophalen Zustandes über die Region hinaus als „Schlagloch-Piste“ bekannt ist, heiß ersehnt. Nun ist es soweit. Der in zwei Teilabschnitten geplante Ausbau der stark frequentierten Verkehrsader mit den dazu gehörenden Nebenanlagen beginnt.


Region | Nachricht vom 01.04.2011

Eberhard Rickert: Ich habe nur meine Pflicht getan

Eine gute Ausbildung und Leidenschaft für den Beruf, Ehrgeiz und Erfahrung gemischt mit Herzblut und dem Rückhalt einer Familie lassen 45 Dienstjahre zu einem erfüllten Berufsleben werden. Büroleiter Eberhard Rickert, VG-Oberverwaltungsrat im Wissener Rathaus, wurde mit einer Feierstunde in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet.


Region | Nachricht vom 01.04.2011

Stärken und Schwächen der VG Hamm kamen auf den Tisch

Zu Besuch im Hammer Kulturhaus war Pro AK mit seiner Veranstaltungsreihe "Perspektive 2020 - Einblicke und Ausblicke auf die nächste Dekade", um Stärken und Schwächen der Verbandsgemeinde Hamm zu analysieren. Ein überaus kurzweiliger und stets interessanter Abend, der jedoch eine bessere Zuhörer-Resonanz verdient gehabt hätte.


Region | Nachricht vom 01.04.2011

Kreisheimattag will mit buntem Programm begeistern

Das Programm für den Kreisheimattag 2011 am 7. und 8. Mai steht. Auf einer Pressekonferenz wurden nun alle wichtigen Details und das Programmheft zum Kreisheimattag vorgestellt. Auf verschiedenen Themenmeilen warten 250 Aussteller auf die Besucher, während auf fünf Bühnen in der Innenstadt Sport, Musik und Tanz angesagt ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2011

Über 60 beim Branchendialog in Oberlahr

"Technologietransfer" war das Thema des Branchendialogs bei der Firma Treif in Oberlahr. Über 60 Teilnehmer aus ganz Rheinland-Pfalz wurden gezählt, die darüber berieten, wie die Innovationskraft von Unternehmen gestärkt werden kann.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2011

Wurstessen und Preisverteilung lockten ins Schützenhaus

Die Gefrierschränke konnten gut gefüllt werden, insgesamt zwölf Schweinehälften konnten beim diesjährigen Sau-Preisschießen des SV Wissen an die Gewinner übergeben werden. Das Wurstessen mit den leckeren Spezialitäten gehört traditionell dazu.


Kultur | Nachricht vom 01.04.2011

Lieder aus Island mit Gudrun Ingimars

Pro AK lädt zum Liederabend nach Hamm ein. Die isländische Sopranistin Gudrun Ingimars präsentiert isländische und deutsche Lieder, und zwar am Sonntag, dem 10. April, im Hammer Kulturhaus. Die Künstlerin studierte unter anderem in Stuttgart Gesang und tritt regelmäßig im deutschen Sprachraum auf. Sie wird begleitet von Götz Payer am Flügel.


Region | Nachricht vom 31.03.2011

Situation stabilisiert sich - Frühlingserwachen am Arbeitsmarkt

Pünktlich zum Frühlingsbeginn kann die Agentur für Arbeit die erwartete Entspannung am Arbeitsmarkt verkünden: Die Arbeitslosigkeit ist Ende März deutlich unter die 10.000er Marke gesunken. Und auch in Sachen Ausbildung zeichnet sich ein klarer Wandel ab, denn das Verhältnis von Angebot und Nachfrage ist deutlich ausgewogener als in den letzten Jahren.


Region | Nachricht vom 31.03.2011

20 Jahre Verbraucherzentrale in Betzdorf

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mit dem Stützpunkt Betzdorf blickt auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit in der Region. Monika J. Stelz hat im letzten Jahr mehr als 300 Bertaungen durchgeführt. Freitags ist sie von 9 bis 12 Uhr im Rathaus, Zimmer 1.05 zu erreichen.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2011

SG Hamm ehrte treue Mitglieder

Die Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Hamm zeigte, wer einmal im Verein ist, hält ihm die Treue. Es gab zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitglieder. Die Berichte der Abteilungen zeigten unter anderem ein erfolgreiches Sportjahr.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2011

Reservisten geben Kirchener Stadtpokal zurück

Eine Lokalposse, wie sie im Buche steht: Die Reservistenkameradschaft Wisserland hat jetzt in Person des Vorsitzenden, Oberstleutnant der Reserve, Axel Wienand, und des Teilnehmers Manfred Giebeler jetzt ihre gewonnenen Pokale im Stadtbüro Kirchen abgegeben. Obwohl die Stadt die Pokale nur gestiftet und mit der Vergabe nun garnichts zu tun hattte. Aber mit dem Vorsitzenden der ausrichtenden Tell-Schützen möchte man nichts mehr zu tun haben. Der soll über sie nicht Gutes gesagt haben...


Region | Nachricht vom 30.03.2011

Dr. Rupert Neudeck bilanzierte 50 Jahre deutsche Entwicklungspolitik

50 Jahre deutsche Entwicklungspolitik stand im Fokus einer gemeinsamen Veranstaltung des Forums Pro AK, der Lions Clubs Westerwald, Bad Marienberg, Montabaur und der Rotary-Clubs Westerwald und Montabaur. Dazu kam ein profunder Kenner zum Vortrag ins Kulturwerk Wissen: Dr. Rupert Neudeck.


Region | Nachricht vom 30.03.2011

CJD Wissen startet neues Angebot "Ambulante Betreuung"

Das Christliche Jugenddorf Wissen (CJD) bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Unterstützung an. Die "Ambulante Betreuung" wird auf die individuelle Situation abgestimmt und durch Fachkräfte geleistet.


Region | Nachricht vom 30.03.2011

Traktor explodiert - 62-Jähriger tödlich verletzt

Tragischer Unfall am Dienstagabend, 29. März, in Rodenbach, Ortsteil Neitzert (Kreis Neuwied). Bei Reparaturarbeiten explodierte ein Traktor. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Ein 62-Jähriger starb an den Folgen der Verletzungen in einer Fachklinik.


Region | Nachricht vom 30.03.2011

Genossen im Kreis nach Landtagswahlergebnis geschockt

Gedrückte Stimmung herrschte am Montagabend bei den Mitgliedern des SPD-Kreisvorstandes. Die Genossinnen und Genossen hatten sich im Westerwälder Hof in Gebhardshain zur Analyse der Landtagswahl getroffen. Vor allem das knappe Scheitern von Dr. Matthias Krell kam für die Kreis-SPD unerwartet.


Vereine | Nachricht vom 30.03.2011

Förderverein leistete erfolgreiche Arbeit

Der Förderverein des DRK-Krankenhauses wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung einmütig in seinem Amt bestätigt. Vorsitzender Dr. Alred Beth konnte in seinem Jahresrückblick ein erfolgreices Resumee ziehen.


Region | Nachricht vom 29.03.2011

180 Freiwillige entsorgten Dreck von Unbelehrbaren

Eine große Resonanz fanden die Umwelttage in den Ortsgemeinden Bitzen, Bruchertseifen, Etzbach und Forst. 180 freiwillige "Müllmänner" waren unterwegs, um die Umwelt von den Hinterlassenschaften gedankenloser Mitbürger zu befreien.


Region | Nachricht vom 29.03.2011

25 Jahre im Dienst des Förderkindergartens

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Christiane Barth bei der Lebenshilfe im Landkreis. Die Erzieherin im Förderkindergarten der Lebenshilfe begann 1986 ihren Dienst und hat in dieser Zeit viel erlebt.


Region | Nachricht vom 29.03.2011

Kooperation spart Geld und nützt allen

Verkehrssicherungspflicht entlang den Straßen ist eine Angelegenheit, die zu den Aufgaben des Landesbetriebs Mobilität (LBM) gehört. Dazu zählt auch das Freischneiden der Böschungen und der Alleebäume an den Landstraßen. Eine Kooperation, die viele Vorteile hat, wurde jetzt von der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Forstverwaltung vorgestellt.


Region | Nachricht vom 29.03.2011

Demografie - Strategien für Vermieter präsentiert

Das Thema ist brisant: "Liegt bei den Älteren die Zukunft?" lautete das Thema bei der Mitgliederversammlung des Haus- und Grundeigentümervereins des Kreises Altenkirchen und des Westerwaldkreises. Verbandsdirektor Manfred Leyendecker stellte Strategien vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.03.2011

Bürohaus Hoffmann startete neu mit Bueroboss

Der Neustart eines Familienunternehmens in Wissen wurde gebührend gefeiert. Aus dem Bürohaus Hoffmann wurde bueroboss.de Hoffmann. Der Anschluss an das bundesweit tätige bueroboss-Logistikzentrum erforderte Zeit und Ausbildung, es ist geschafft. Die Zertifizierung erfolgte und jetzt ist der Betrieb noch leistungsfähiger.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2011

VfL-Nachwuchs auf Platz neun bei Deutschen Meisterschaften

Einen hervorragenden neunten Platz belegte jetzt der VfL-Faustball-Nachwuchs (U14) bei den Deutschen Meisterschaften in Gärtringen. Auch wenn man nicht die gwohnte Leistung abrufen konnte - ein Platz unter den ersten zehn bei der DM kann sich durchaus sehen lassen.


Region | Nachricht vom 28.03.2011

Ein Jahrgang mit großem Potential

"Abipedia 2011 - 13 Jahre Copy & Paste" - Am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen erlangten 104 Schüler die Allgemeine Hochschulreife. Auf der Abiturfeier in der Stadthalle wurde noch einmal deutlich, warum Lehrer und Mitschüler den Jahrgang 2011 noch lange in Erinnerung behalten werden.


Region | Nachricht vom 28.03.2011

10.000 Euro für Kinder in Peru

Die Westerwald Bank unterstützt die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP, die der Radiomoderator und ehemalige Reiseunternehmer ins Leben gerufen und mit einer Weltumrundung per Sportflugzeug im letzten Jahr bekannt gemacht hat. 10.000 Euro fließen in den Bau einer durch Überschwemmungen zerstörten Schule in den peruanischen Anden.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2011

Rang drei für Etzbacher noch in Sichtweite

Die Etzbacher Volleyball-Regionalligistinnen haben Platz drei noch nicht aus den Augen verloren. Mit Mühe gewann man jetzt das Spiel gegen Bad Soden mit 3:2 und bleibt damit im Rennen.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2011

SV Scheuerfeld blickte auf erfolgreiches Jahr

Eine positive Bilanz für das vergangene Jahr konnte jetzt der Schützenverein Scheuerfeld in seiner jüngsten jahresversammlung ziehen. Dazu gab es noch Ergänzungswahlen zum Vorstand und etliche Ehrungen.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2011

Etzbacherinnen fahren zu Deutscher Meisterschaft

Zwei Etzbachrinnen - Lea Schäbitz und Katja Schmitz - sind auch in diesem Jahr wieder bei den Deutschen Volleyballmeisterschaften der weiblichen A-Jugend dabei. Sie spielen im Team der Jugendauswahl des VC Neuwied.


Region | Nachricht vom 27.03.2011

Barrieren in den Köpfen der Menschen abbauen

Selbst- und Mitbestimmung von Menschen mit Behinderungen stand im Mitttelpunkt einer Fachtagung, zu der die Lebenshilfe im Landkreis eingeladen hatte. Referent war Prof. Dr. Georg Theunissen von der Universität Halle/Leipzig.


Region | Nachricht vom 27.03.2011

17. Kaufmannsessen mit schwerer Kost

Strategisches Marketing unter Berücksichtigung der Zielgruppenmodelle der Sinus-Studie, die im Sommer 2010 aktualisiert wurde, waren ohne Zweifel schwere Kost beim 17. Kaufmannsessen des Treffpunktes Wissen. So gab es am Ende auch kontorverse Ansichten zum Thema und zum Referenten Martin von Schönfeldt, Bereichsleiter Marketing der Firma Buhl Data, Neunkirchen.


Region | Nachricht vom 27.03.2011

"Willkommen in Gottes Welt" mit einem Bücherbeutel

An der Aktion "Willkommen in Gottes Welt" nehmen auch viele der 16 evangelischen Kirchengemeinden im Kreis Altenkirchen teil, darunter auch die evangelischen Büchereien.


Region | Nachricht vom 27.03.2011

AK-Land mit vier Abgeordneten im neuen Landtag vertreten

Besser hätte es (fast) nicht kommen können: Der Kreis Altenkirchen wird im neuen Landtag von Rheinland-Pfalz mit vier Abgeordneten vertreten sein - Dr. Josef Rosenbauer (CDU), Dr. Peter Enders (CDU), Thorsten Wehner (SPD) und Anne Neuhof (Bündnis 90/Grüne.


Region | Nachricht vom 27.03.2011

Uwe Erner klarer Sieger bei Bürgermeisterwahl

Uwe Erner bleibt Bürgermeister in Herdorf. Mit 60 Prozent der abgegebenen, gültigen Stimmen setzte er sich klar gegen seinen Herausforderer Tobias Gerhardus durch.


Region | Nachricht vom 26.03.2011

Abitur 2011 in Wissen: Wir hatten eine gute Zeit

Die Entlassfeier des Abiturjahrgangs 2011 des Kopernikus-Gymnasiums im Kulturwerk Wissen mit Ehrungen, Ansprachen und Musik zeigte eines deutlich: es gibt sehr wohl eine Leistungsbereitschaft bei der jungen Generation und ein soziales Engagement, das weit über die Wissener Schule hinaus strahlt.


Region | Nachricht vom 26.03.2011

IGS Hamm bot Praxisunterricht im Schnee

Im Hochzillertal erlebten schüler des Sport-Leitungskurses der IGS Hamm einen Unterricht der besonderen Art. 11 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrern zum Skifahren ins österreichische Hochzillertal gefahren.


Region | Nachricht vom 26.03.2011

Andreas Hempe neuer IPA-Verbindungstellenleiter

Die IPA, Verbindungsstelle Betzdorf hat einen neuen Leiter. Andreas Hempe wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig zum Nachfolger von Andreas Stumpf gewählt.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Der Verkehr der Zukunft soll kombiniert werden

Die IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen und die WFG Altenkirchen untersuchen Verknüpfung von Verkehr auf Straße und Schiene. Sie beteiligen sich an einer Verkehrsuntersuchung der Uni Siegen im Wirtschaftsraum Drei-Länder-Eck. Ziel: Der Verkehr der Zukunft soll kombiniert werden.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Spannende Entdeckungsreise mit dem Jäger

Eine Entdeckungsreise mit Jäger Erhard Schäfer machten jetzt Kinder und Vater (und ein Großvater) des Kindergartens Fürthen durch den Seelbacher Wald.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Reiß: Demografische Entwicklung als Chance betrachten

Zu einem Gespäch mit Schulleitungen und Elternvertretungen weilte jetzt die Staatsekretärin Vera Reiß im Kreis Altenkirchen. Dabei war Hauptthema die weiteren Vorhaben des Landes in der Bildungspolitik.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Professor Rödder: Bildung als Chance für den Aufstieg

In seine Heimatstadt kam jetzt Professor Dr. Andreas Rödder. Als Mitglied des Kompetenzteams der CDU-Kandidatin für das Amt des Ministerpräsidenten, Julia Klöckner, ist er für den Bereich Bildung verantwortlich.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Abi-Feier in Betzdorf: "Ein Märchen wird wahr"

Endlich geschafft - nach fast 13 Jahren auf der Schulbank. Die Betzdorfer Abiturienten drückten es so aus: "Simsalabim, ein Märchen wird wahr" war in der Abi-Zeitung zu lesen. Die 148 Absolventen jedenfalls hatten am Freitag Mittag allen Grund, mit ihren Eltern, Geschwistern und weiteren Angehörigen in der Aula zu feiern.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

15-Jähriger hatte Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte am Donnerstag, 24. März, ein 15-Jähriger Rollerfahrer, der in der Wissener Hermannstraße mit einem Pkw zusammenstieß, dessen Fahrer gerade aus einer unübersichtlichen Ausfahrt auf die Straße einbiegen wollte. Der junge Mann wurde nur leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 25.03.2011

Kraft: Gegen Lohndumping - für Mindestlöhne

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war jetzt zu Besuch bei der Arbeiterwohlfahrt in Mudersbache-Niederschelderhütte. Sie lobte die Rheinland-pfälzische Sozial- und Bildungspolitik.


Vereine | Nachricht vom 25.03.2011

Silcher Chor setzt auf Kontinuität

Auf Kontinuität setzt der Silcher Chor 1996. Bei der Mitgliederversammlung im Pfarrheim in Elkhausen wurde unter anderem Vorsitzender Alois Groß in seinem Amt bestätigt.


Region | Nachricht vom 24.03.2011

Gold für Friedhelm Adorf bei den Europameisterschaften

Friedhelm Adorf (ASG Altenkirchen) holte die Goldmedaille bei der Europameisterschaft der Senioren-Hallenmeisterschaften im belgischen Gent mit der deutschen 200-Meter-Staffel. Als nächstes Ziel hat er die Weltmeisterschaften im kalifornischen Sacramento anvisiert.


Region | Nachricht vom 24.03.2011

Baubeginn für die 12. Kindertagesstätte erfolgt

Mit dem Bagger rollte Bürgermeister Heijo Höfer an und startete den Bau der 12. Kindertagesstätte in der VG Altenkirchen. Auf der Glockenspitze wird für rund 2,246 Millionen Euro die neue Einrichtung gebaut.


Region | Nachricht vom 24.03.2011

Filterbrand bei TMD in Hamm verursacht Sachschaden

Am Dienstag, 22. März, kam es gegen 1.30 Uhr zu einem Filterbrand bei TMD-Friction in Hamm. Es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Hamm und Wissen waren im Einsatz und hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Gegen 10.40 gaben Feuerwehr und Polizei die Anlage wieder frei. Als Brandursache wird ein Bruch in der Förderschnecke, der zu einer Reibung führte, vermutet. Personen kamen nicht zu Schaden.


Region | Nachricht vom 24.03.2011

Preis für sportliche Abiturienten

Philipp Sander, Abiturient des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen, erhielt mit 56 weiteren rheinland-pfälzischen Abiturienten den diesjährigen Pierre de Coutbertin-Abiturpreis verliehen. Zur Feierstunde im Mainzer Landesmuseum war der Nachfahre von Pierre Coubertin, dem Begründer Olympischen Spiele der Neuzeit, Antoine de Navacelee de Coubertin aus London gekommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.03.2011

Ein Hauptgewinn geht nach Alpenrod

Sie hat einen Hauptgewinn erwischt: Karin Rohrbach-Gramsch aus Alpenrod freut sich über einen nagelneuen Audi A5, den sie beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken gewonnen hat. Auch für Udo Piel aus Ellenhausen hat sich das Gewinnsparen gelohnt. Mit einem Heißluftballon geht er in die Luft.


Region | Nachricht vom 23.03.2011

Neudeck bilanziert deutsche Entwicklungshilfepolitik

50 Jahre deutsche Entwicklungshilfepolitik: ein Anlass, Bilanz zu ziehen. Dazu haben die Rotary- und Lionsclubs aus dem Westerwald in Kooperation mit dem Forum Pro AK Dr. Rupert Neudeck eingeladen, den Gründer von Cap Anamur und der Grünhelme e.V. Er analysiert die vielfältigen Bemühungen deutscher Entwicklungshilfepolitik am kommenden Montag, dem 28. März, im Wissener Kulturwerk. Der Eintritt zur Veranstaltung von 5 Euro pro Person kommt einem von Neudeck initiierten Projekt in Pakistan zugute.


Werbung