Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38403 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Frauenchor Pracht feierte den 40. Geburtstag

Das Sommerfest des Frauenchores Pracht zum 40-jährigen Bestehen wurde mit viel Musik und Gesang, Ehrungen für aktive Sängerinnen und treue Mitglieder gebührend gefeiert. Das Festwochenende fand auf dem neuen Festplatz statt und die Chöre der Region brachten musikalische Grüße und feierten prächtig mit.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2015

Fliegendes Klassenzimmer beim SFC Betzdorf-Kirchen

Zum 50-jährigen Jubiläum des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Neunkirchen veranstaltete das Lehrinstitut nicht nur Feierlichkeiten, sondern bot den Schülerinnen und Schülern auch die Gelegenheit, im Rahmen einer Projektwoche spannende Themen zu erarbeiten. Ein Projekt führte zum Segelflug-Club (SFC) Betzdorf-Kirchen.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2015

Junge Athleten zu Gast in Hamm

Die Westdeutschen Leichtathletik- Meisterschaften Jugend U16 (weibl./männl.) finden am Sonntag, 28. Juni in Hamm statt. Rund 400 junge Sportler werden an den Start gehen, auch die jungen Top-Athleten aus der Region. Bei freiem Eintritt ins Stadion kann man die heimischen Sportler anfeuern.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

25 Jahre Jugendfeuerwehr Daaden würdig gefeiert

25 Jahre Jugendfeuerwehr Daaden, ein Festakt zum Jubiläum mit Ehrungen, Reden und Musik stand auf dem Programm, zu dem zahlreiche Ehrengäste und viele Feuerwehrangehörige ins Feuerwehrhaus gekommen waren. Die Jugendfeuerwehr hatte sich eine sportliche Aktion unter dem Motto: "Laufen statt Saufen" ausgedacht.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Hollywood in Betzdorf

Die Vorbereitungen für "Rainchen in Flammen" mit dem diesjährigen Motto „Amerika“ sind in der finalen Phase. Sichtbar ist es seit wenigen Tagen durch die Großbuchstaben „HOLLYWOOD“ am Geländer des Weihers in der Rainstraße.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Tresor aus dem Kopernikus-Gymnasium Wissen gestohlen

Der komplette Tresor aus dem Schulleiterbüro des Kopernikus-Gymnasiums Wissen wurde gestohlen. Die Kripo Betzdorf sucht dringend Zeugen für den Einbruch, der am Montagmorgen, 22 Juni, vor Schulbeginn entdeckt wurde. Angaben zum Inhalt gibt es derzeit nicht.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Ein Hauch von Afrika an der Franziskus-Grundschule Wissen

Es gab an der Franziskus-Grundschule in Wissen ein herrliches Sommerfest mit ganz vielen Facetten. Höhepunkt war ohne Zweifel die Aufführung mit den Kindern und Thomas Soukou vom Team "Trommelzauber". Der Förderverein feierte den 20. Geburtstag und hatte für die Kinder, die Eltern, das Kollegium ein tolles Geschenk vorbereitet. Gefeiert wurde auch ein besonderer sportlicher Erfolg.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Wissen: Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Am Montag, 22. Juni, gegen 13 Uhr kam es auf der L 278 zwischen Morsbach und Wissen bei der Gemarkung Wisserhof zu einem Alleinunfall, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Die Strecke war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Flammersfeld: 74-Jährige stirbt an der Unfallstelle

AKTUALISIERT Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, 22. Juni, in Flammersfeld. Eine 74-jährige Frau starb an der Unfallstelle. Sie war beim Abbiegen gegen eine Hauswand geprallt. Ermittlungen zur Unfallursache und zur Todesursache sind aufgenommen.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Ärzte werden wertvoller

Erstmals hatte die Westerwald Bank zu einem Ärzte- und Apothekertag eingeladen. Im Fokus stand dabei die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. Die schnellen Veränderungen im Gesundheitswesen, das machte Hauptreferent Professor Dr. Thomas Schlegel deutlich, bieten Chancen für Mediziner.


Kultur | Nachricht vom 22.06.2015

Traumhafte Serenaden auf Schloss Schönstein

Die 99. Serenade die auf Schloss Schönstein stattfand hatte einen Wermutstropfen. Es war der Abschied vom Mainzer Kammerorchester in seinem 60. Jubiläumsjahr. Das Orchester hatte die Schönsteinserenaden von Beginn an begleitet und stets musikalische Spitzenleistungen geboten. Fünf Streicher und zwei Bläser spielten die wundervollen Divertimenti (auch Serenaden genannt) von Mozart und Haydn.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Alleinunfall: 27-Jähriger ist an den Folgen gestorben

AKTUALISIERT Am Samstagabend, 20. Juni kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 290 zwischen Giesenhausen und Eichelhardt. Zwei Insassen eines Sportwagens wurden schwerst verletzt in Kliniken gebracht. Der 27-jährige Fahrer ist an den Folgen der Verletzungen gestorben, die Beifahrerin wurde schwer verletzt in eine Klinik nach Koblenz geflogen.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Brand einer Scheune und Wohnhaus in Michelbach-Widderstein

AKTUALISIERT Am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni, wurde der Brand einer Fachwerkscheune in Michelbach-Widderstein gemeldet. Die Flammen griffen auf das angrenzende Wohnhaus über, die Bewohner waren schnell in Sicherheit. Feuerwehreinsatzkräfte aus Altenkirchen, Berod, Neitersen und Wissen sowie das DRK Altenkirchen waren im Einsatz.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Schützenfest in Wissen-Schönstein vom 27. bis 29. Juni

Das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein mit seinen besonderen festlichen Elementen steht bevor. König Markus I, Königin Inge, Jungschützenkönig Matthäus Müller und Schülerprinz Silas Landwehr freuen sich auf das Fest und viele fröhliche Gäste.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Broschüre für Arbeit mit Flüchtlingen erschienen

Gemeinsam haben das Diakonische Werk und der Caritasverband Altenkirchen ein Broschüre erstellt, die ehrenamtlich tätigen Personen in der Flüchtlingsbetreuung helfen soll. Ohne die vielen Ehrenamtlichen könnten Behörden und Institutionen eine adäquate Betreuung nicht sicherstellen.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Volkskirche und ihre Chancen für die Zukunft

Viel beachtet und viel diskutiert wurde bei der Tagung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises der Vortrag von Professor Gerhard Wegner. Es gab kritische Anmerkungen zur schrumpfenden Mitgliedschaft in der Kirche aber auch Mutmachendes. Zu Gast waren Vertreter des Partnerkirchenkreises "Oberes Havelland".


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Vollsperrung der Siegbrücke "Eisengarten"

Die Siegbrücke im Verlauf der Kreisstraße 150 zwischen Mittelhof-Steckenstein und der B 62 wird ab Montag, 29. Juni für jeglichen Verkehr voll gesperrt. Die sanierungsbedürftige Brücke "Eisengarten" wird für rund 220.000 Euro erneuert. Es wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet.


Region | Nachricht vom 21.06.2015

Unfall B 8: Fahrer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni gab es Alarm für die Feuerwehr Weyerbusch. Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 bei Birnbach. Dort hatte ein Autofahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren, er wurde beim Aufprall gegen einen Baum verletzt und ins Krankenhaus gebracht.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.06.2015

Metall und Kunststoff wachsen zusammen

High-Tech in Theorie und Praxis war angesagt beim „BVMW Meeting Mittelstand“, zu dem der heimische Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Rainer Jung, zu seiner Juniveranstaltung in das "automotive center Südwestfalen"(acs) nach Attendorn eingeladen hatte.


Vereine | Nachricht vom 21.06.2015

Piraten unterwegs

Der Segeltörn des Ski-Clubs Wissen führte natürlich wieder ans Ijsselmeer nach Holland. Die Wissener Piraten hatten optimales Wetter und enterten so manchen Hafen in den malerischen Orten entlang des Ijsselmeeres.


Vereine | Nachricht vom 21.06.2015

Flüchtlingshilfe Flammersfeld ist jetzt Verein

Der Verein "Flüchtlingshilfe Flammersfeld" und sein Vorstand stellt sich und die Arbeit vor. So gibt es bereits einige erfolgreiche Projekte, gesucht werden weiterhin Personen die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren wollen.


Vereine | Nachricht vom 21.06.2015

SV Wissen hebt Königsprämie deutlich an

Der Vorstand des Wissener Schützenvereins teilte mit, dass die Königsprämie auf 2000 Euro erhöht wurde. Damit will einmal den Anreiz und auch die Zahl der Bewerber um das Königsvogelschießen erhöhen, aber auch den gestiegenen Kosten Rechnung tragen. Je Hofpaar gibt es 200 Euro.


Region | Nachricht vom 20.06.2015

Rudolf Bellersheim geehrt

Die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen verdanken Rudolf Bellersheim sehr viel, und dies wurde in verschiedenen Ehrungen bereits ausgedrückt. Jetzt erhielt er die Verdienst-Medaille des Fußballkreises Westerwald/Sieg.


Region | Nachricht vom 20.06.2015

Rekordpunktzahl erreicht

Die Leichtathletik-Mädchen des Kopernikus-Gymnasium Wissen wurden überzeugende Siegerinnen im Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ mit einer Rekordpunktzahl. Jetzt geht es am 7. Juli in Koblenz mit dem Landesentscheid weiter, Ziel ist die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin.


Region | Nachricht vom 20.06.2015

Wolfswinkeler Hundetage im September in Wissen

Die Gesellschaft für Haustierforschung führt die Wolfswinkeler Hundetage vom 11. bis 13. September in Wissen durch. Das Thema: Soziale Strukturen in Rudeln und Hundegruppen. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Namhafte Wissenschaftler sind zu Gast und Moderator Dr. Frank Wörner wird auch zum "Wolfsmanagment in Rheinland-Pfalz" berichten.


Region | Nachricht vom 20.06.2015

Gegenwind für Großwindanlagen im Wildenburger Land

Das Wildenburger Land teilen sich zwei Bundesländer und es gehört bislang zu einer der schönsten ursprünglichsten Regionen. Es gibt Planungen auf den Höhenlagen der Region etwa zwei Dutzend Großwindanlagen zu errichten. Dazu gibt es Widerstand aus NRW und Rheinland-Pfalz, die Bürgerinitiative in Gründung "Wildenburger Land" führt am Freitag, 26. Juni, 18.30 Uhr eine Bürgerversammlung durch.


Vereine | Nachricht vom 20.06.2015

DFB-Mobil zu Gast in Scheuerfeld

Das DFB-Mobil machte Station in Scheuerfeld und bot den Nachwuchskickern und den Trainer einen Tag lang alles zum Thema Fußball. Im Vordergrund stand die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Bauarbeiten am Kreisel Willroth starten

Die Autofahrer müssen sich ab Montag, 22. Juni umstellen, die Bauarbeiten am Kreisverkehrsplatz Willroth starten mit der ersten Bauphase. Es wird zuerst eine Baustellenumfahrung eingerichtet, die Anschlussstelle zur A 3 am Kreisel ist gesperrt.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Deutsche Bahn saniert Sieg-Strecke

Start der umfangreichen Baumaßnahmen auf der Sieg-Strecke der Deutschen Bahn ist am Samstag, 27. Juni, ab 015 Uhr. Es wird für ausfallende Züge ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Zwischen Au und Hennef werden in verschiedenen Bauabschnitte die Gleise erneuert.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Junge Künstlerinnen stellen aus

„Impression in Pastell“ - heißt eine neue Ausstellung in der Kreisvolkshochschule Altenkirchen, die am Montag, 29. Juni, 16.30 Uhr eröffnet wird. Arina Boschenkov, Angela Ellis Wiebe und Stacy Traube ziegen ihre zauberhaften Bilder.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Ausbildung beendet? Wie geht es weiter?

Für viele Auszubildende geht in den nächsten Wochen die Lehrzeit zu Ende. Damit stehen sie häufig vor der Frage: Wie geht es weiter, wenn ich nicht übernommen werde? Sich frühzeitig beim Arbeitsamt melden.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Kollision LKW und PKW verlief glimpflich

Eine Kollision am Freitag, 19. Juni, kurz nach 10 Uhr zwischen einem LKW und einem PKW auf der Kreuzung in der Jungenthaler Straße in Kirchen verlief glimpflich. Ein LKW hatte das Auto erwischt, es wurde über die Kreuzung in Richtung Asdorfbach katapultiert, wo eine Baumgruppe das Fahrzeug stoppte. Etwa 35 Feuerwehrleute waren im Einsatz.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Streichung der Milchquote richtig

Seit April gibt es keine Milchquote mehr, seitdem befindet sich auch der Milchpreis im "freien Fall". Im Rahmen einer Vertreterversammlung des Landeskontrollverbandes Rheinland-Pfalz-Saar traf der SPD-Abgeordnete Thorsten Wehner den Bauernpräsidenten Michael Horper zum Meinungsaustausch.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Landespolitik muss jetzt die richtigen Weichen stellen

Die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben am Mittwoch, 17. Juni, in Mainz ein zweites Forderungspapier an die Landespolitik veröffentlicht. Sie fordern die Politik zu mittelstandsfreundlichem und verlässlichem Handeln auf.


Region | Nachricht vom 19.06.2015

Profis geben Einblick in die neuen Herbst-Winter Kollektionen

Was haben Lammfell, Smoking, Coco Chanel und weiße Jade gemeinsam? Zusammen mit handgewebten Schals, Silber-Sacco, Smoking und einem Traum-Brautkleid ergeben sie das spektakuläre Schlussbild einer außergewöhnlichen Modenschau mit Unikaten aus dem Handwerk.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2015

Polizeimeldung sorgte für Unmut

Nicole Dratzidis ist beim Unternehmen Vorwerk, Wuppertal seit 2013 als Gebietsvertreterin im Großraum Wissen tätig. Sie wurde und wird noch immer in Verbindung mit einer Polizeimeldung gebracht, wo es um einen Betrüger ging, der sich als Vorwerk-Vertreter ausgab.


Vereine | Nachricht vom 19.06.2015

Turnier der ADAC-Kartjugend

110 junge Kartfahrer gingen bei Traumwetter auf den sorgfältig aufgebauten Parcours auf die Strecke in Kirchen-Wehbach. Das diesjährige ADAC-Jugend-Slalomturnier des KSC Niederfischbach sorgte für strahlende Gesichter bei den Siegern.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Armut und Schulden - Aktionswoche Schuldnerberatung

Wer in Vollzeit arbeitet damit aber seinen Lebensunterhalt nicht finanzieren kann, tappt schnell in die Schuldenfalle. Die Schuldnerberatung der Diakonie im Kreis Altenkirchen hilft den den Betroffenen. Ein existenzsichernder Lohn, Beihilfen für Niedriglohn-Empfänger sind unter anderem Forderungen der Diakonie und des DGB-Kreisverbandes zur Aktionswoche der Schuldnerberatung.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Wohnhausbrand in Hamm mit hohem Sachschaden

AKTUALISIERT In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem Wohnhausbrand in der Lortzingstraße in Hamm. Ein junger Mann aus der Nachbarschaft hatte den Brand unterhalb des Daches bemerkt, die Feuerwehr alarmiert und die schlafenden Bewohner des Hauses geweckt. Verletzt wurde niemand. Die Kripo geht von einer Überhitzung in einer elektrischen Installation als Brandursache aus.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Neue Tagesmütter erhielten Zertifikate

Mehrere Monate Lernen und am Ende eine Prüfung, 13 Frauen erhielte kürzlich in Betzdorf das Zertifikat als Tagespflegeperson. Mit diesem Zertifikat kann die Pflegeerlaubnis zur Betreuung von Tageskindern beim Jugendamt beantragt werden. Bundesweit wird nach einheitlichen Standards ausgebildet.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Dr. Brian Clement kommt zum Vortrag in den Westerwald

Dr. Brian Clement vom Hippocrates Rohkost Resort aus Florida/USA kommt am Donnerstag, 25. Juni zu einem Vortrag in die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen. Der Gesundheitsexperte berichtet auch über alternative Therapieformen, die am Hippocrates Health Institute eingesetzt werden.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Moderne Verfahren in der Urologie waren Thema

Mit einem Vortrag von Professor Dr. Horst Schuldes über moderne Diagnose- und Behandlungsmethoden in der Urologie am DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg begann der Förderverein eine Veranstaltungsreihe mit dem Ziel, die Leistungen des Krankenhauses bekannter zu machen.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Frieden ist harte Arbeit

Schüler am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf diskutierten über friedliche Konfliktlösung mit einer Mitarbeiterin des christlichen Friedensdienstes "Eirene" aus Neuwied. Der Leistungskurs evangelische Religion hatte sich über Wochen mit dem Thema Friedensethik beschäftigt.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Märchen „Die goldene Gans“ flog in die Moderne

Nach einer erfolgreichen Aufführung des „Dschungelbuchs“ im letzten Schuljahr erstaunte die Wahlpflichtfach-Gruppe "Kunst und Theater" der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen unter der Leitung von Sarah Hübner wieder ihre kleinen und großen Zuschauer. Das alte Märchen "Die goldene Gans" erhielt ein pfiffiges modernes Gewand.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Wäller Reisegruppe erkundete die Region Müritz

Die diesjährige Mehrtagesfahrt des Sozialverbandes Deutschland /SoVD), Kreisverband Westerwald führte an die Müritz. Die Teilnehmer bekamen ein eindrucksvolles Programm geboten.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Sichergestelltes Diebesgut

Die Kriminalpolizei Betzdorf sucht Hinweise auf die Eigentümer von sichergestelltem Diebesgut. Die Gegenstände (Foto) wurde in einem Waldstück zwischen Birnbach und Weyerbusch in Zusammenhang mit einem Einbruch in Kraam gefunden.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Schwerer LKW-Unfall - Fahrer unverletzt

Die Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Uckerath war für viele Stunden gesperrt, ein LKW-Unfall war die Ursache. Der Fahrer eines Lebensmitteltransporters musste verkehrsbedingt abbremsen, der Zug geriet ins Wanken und kippte um. Der Fahrer wurde nicht verletzt.


Region | Nachricht vom 18.06.2015

Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales Naturerbe

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat insgesamt 62 Gebiete zum Nationalen Naturerbe erklärt. Dabei ist auch der ehemalige Truppenübungsplatz Stegskopf, der sowohl den Westerwaldkreis als auch den Landkreis Altenkirchen tangiert. Die Nachricht löste bei den Naturschutzverbänden große Freude aus. Jetzt muss noch über die Zuteilung der Flächen entschieden werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2015

H & S-Rallyesport Team präsentiert neues Fahrzeug

Das Fluterscher H &S Ralleysporteam steigt mit einem Peugeot in die Langstreckenmeisterschaft ein. Am Samstag, 20. Juni, startet Oliver Schumacher mit Fahrer Colin Lohmann im neuen Fahrzeug.


Vereine | Nachricht vom 18.06.2015

140 Jahre MGV Liederkranz Wallmenroth

Zwei Tage will der Männergesangsverein (MGV) "Liederkranz" Wallmenroth den 140. Geburtstag feiern. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen, Eintritt frei.


Vereine | Nachricht vom 18.06.2015

Faustballerinnen bleiben im Mittelfeld

Der vierte Spieltag der 2. Bundesliga West brachte für die Faustballerinnen des VfL Kirchen nicht so ganz die gewünschten Siege. Das Bundesligateam bleibt in der Tabelle auf dem mittleren Platz.


Kultur | Nachricht vom 18.06.2015

"Saalü" ist wieder auf Tour

Seit 1994 wandert "Saalü" von Dorf zu Dorf in Rheinland-Pfalz. Das Variete-Theaterprojekt mit dem besonderen Bezug zur Heimat begeistert landauf, landab. Am 10. Juli ist "Saalü" mit den Dorfinspektoren in Obererbach. Spaß und Unterhaltung ist garantiert.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Raiffeisen-Gesellschaft informierte in Berlin

Auf der zentralen Tagung der Volks- und Raiffeisenbanken in Berlin war die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft mit einem Informationsstand vertreten. Die im Jahr 2012 in Weyerbusch gegründete Gesellschaft informierte über das Raiffeisenland und über die Bewerbung zum immateriellen Weltkulturerbe.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Ferienspaßaktion der Verbandsgemeinde Gebhardshain

Es gibt noch frei Plätze für die Ferienspaßaktion der Verbandsgemeinde Gebhardshain, die eine Fahrt zur Ehrenburg anbietet. Die Zeitenreise ins Mittelalter hat einige Überraschungen im Programm. Anmeldeschluss ist der 10. Juli.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Anmeldungen zum 10. Herdorfer 6-Stunden-Lauf

Die DJK Herdorf veranstaltet am 12. September den 10. Herdorfer 6-Stunden Teamlauf. Die Anmeldungen sind ab sofort möglich. Laufsport und Teambildung stehen im Mittelpunkt. Schüler und Jugendliche sollen besonders angesprochen werden.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Feuerwehrhaus Alsdorf wird 20 Jahre alt

Am Wochenende 27./28. Juni lädt die Feuerwehr Alsdorf zur Geburtstagsfeier ins Feuerwehrhaus ein. Die Fahrzeughalle wird 20 Jahre alt und damals kam auch das neue Löschfahrzeug 8/6. Zum Geburtstagsfest gibt es eine buntes Musikprogramm. Delikates vom Grill lockt am Sonntag und auf dem Schulhof gibt es eine Fahrzeugausstellung der VG-Feuerwehr.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

IHK bietet Rechtsanwalts-Sprechtage

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet Rechtsanwalts-Sprechtage für Existenzgründer an. Der erste Sprechtag ist am Dienstag, 23. Juni, eine Anmeldung ist bis Freitag, 19. Juni möglich.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Kreis-SPD meldet sich zu Wort

In einer Pressemitteilung meldet sich die Kreis-SPD zu Wort und übt Kritik an den jüngsten öffentlichen Äußerungen der Christdemokraten während der Wahlkreiskonferenzen. Insbesondere die Leistungsbilanz von MdL Michael Wäschenbach stößt hier auf Unverständnis.


Region | Nachricht vom 17.06.2015

Altenkirchen: Zeugensuche nach gefährlichem Überholmanöver

Am Dienstag, dem 16. Juni, um 16.25 Uhr gab es in Altenkirchen eine erhebliche Verkehrsgefährdung auf der Kölner Straße in Höhe des Autohauses Hottgenroth. Zeugen werden dringend gebeten sich bei der PI Altenkirchen zu melden.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2015

Mitarbeiterstamm ist das beste Kapital

Ziel eines Informationsbesuches des CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel war die Freusburger Firma Gebrüder Schmidt Bauunternehmen AG. Dabei kam auch das Thema Infrastruktur zu Sprache, die für Firmen der Region unverzichtbar ist. Senior-Chef Theo Schmidt sieht den Erfolg des Unternehmens im soliden Mitarbeiterstamm.


Vereine | Nachricht vom 17.06.2015

Entscheidungsspiel unglücklich verloren

Das Entscheidungsspiel um die Relegationsteilnahme zur C-Jugendbezirksliga verlor die JSG Wisserland gegen die JSG Seck mit 5:6 nach dem Neunmeterschießen in Neunkhausen. Beim Neunmeterschießen fehlte das nötige Quantum Glück, denn die Mannschaft hatte hatte gute Leistungen gezeigt.


Vereine | Nachricht vom 17.06.2015

Team Schäfer Shop mit Superleistung bei "Rund um Köln"

Das Team Schäfer Shop vom RSC Betzdorf lieferte eine starke Vorstellung beim Radrennen "Rund um Köln". Christian Noll und Marvin Schmidt fuhren in die Top-Ten Liste, bei den Frauen sprintete Melanie Hambürger auf einen 4. Platz.


Kultur | Nachricht vom 17.06.2015

Heinrich Heine: Bitterböse und hoch aktuell

"Deutschland. Ein Wintermärchen" - Heinrich Heine blickte im Jahr 1843 auf sein geliebtes Vaterland und war entsetzt. Was würde Heinrich Heine heute schreiben, bestimmt kein "Sommermärchen" angesichts einer Gesellschaft sich immer schneller in "Arm und Reich" spaltet. Thomas Wunder rezitiert den unbequemen Dichter im "forum 26" am Samstag 27. Juni.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

25 Jahre Jugendfeuerwehr Daaden werden gefeiert

Am Samstag, 20. Juni feiert die Daadener Jugendfeuerwehr ihr Jubiläum und freut sich auf große und kleine Gäste, die diesen Ehrentag miterleben möchten. Die aktuell 35 jungen Feuerwehrnachwuchskräfte haben sich eine besondere Aktion unter dem Motto: "Laufen statt Saufen" ausgedacht. Doch zuvor gibt es im Feuerwehrhaus Daaden den offiziellen Festakt.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

Geplanter Stromtrassenbau erhitzt erneut die Diskussion

Die geplante Hochspannungstrasse der Firma Amprion von Dortmund-Kruckel nach Dauersberg läuft auf rund 13 Kilometer durch Rheinland-Pfalz. Die politische Diskussion nimmt deutlich Fahrt auf und gewinnt an Schärfe, wie die jüngste Pressemmitteilung der CDU zeigt. Als bekannt wurde, dass die Trasse die Orte Alsdorf, Mudersbach und Brachbach berührt gibt es Widerstand.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

Kein Glück für die VfL Faustballer

Es gab zwar spektakuläre Aktionen der Faustballer vom VfL Kirchen, aber am Ende des dritten Spieltages in der Verbandsliga zeigte sich die Bilanz ernüchternd. Drei Spiele und drei Mal verloren. Für den finalen Spieltag am 28. Juni hofft man auf bessere Ergebnisse.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

Wanderführer "Natursteig Sieg" erschienen

Pünktlich zur offiziellen Eröffnung einer weiteren Etappe des Natursteigs Sieg in Mudersbach erschien der neue Wanderführer im Conrad Stein Verlag. Die Diplom-Biologin Idhuna Barelds und Geograph Wolfgang Barelds schrieben und gestalteten das kleine Buch, das in jeden Wanderrucksack passt.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

Große Ölspur auf der B62 und Diebstahl von Warnmaterial

Am Montag, 15. Juni gegen 18.30 Uhr, wurde beginnend im Bereich B62 Einmündungsbereich Katzwinkel (Niedergüdeln) bis in die Stadt Wissen hinein eine Ölspur festgestellt. Des Weiteren wurde eine Warnleuchte entwendet.


Region | Nachricht vom 16.06.2015

Jugendschutzkontrollen der Polizei zeigt Wirkung

Die von der Polizei meist in Zusammenhang mit den Ordnungsämtern der jeweiligen Städte und Gemeinden durchgeführten Testkäufe zum Thema Alkohol- und Zigarettenverkauf an Minderjährige zeigt jedenfalls im Raum Wissen erste Wirkungen. Im Raum Alsdorf und Daaden ergab sich laut Polizeibericht eine erschreckende Quote von 40 Prozent der Rechtsverstöße gegen das Jugendschutzgesetz.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2015

Wanderfreunde Wallmenroth laden ein

Jeder kann mitgehen. Bei den 31.IVV-Wandertagen in Wallmenroth am 20. und 21. Juni sind weder Vereinsmitgliedschaft noch Leistungszwang Voraussetzung zur Teilnahme. Ausgesuchte, landschaftlich schöne Strecken von 5, 11 und 20 Kilometer Länge sollen Freizeitspaß pur garantieren.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2015

Steinebach feierte Schützenfest

Das Schützenfest der Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach wurde mit den traditionellen Elementen eröffnet. Die Krönung der neuen Majestäten stand im Mittelpunkt. Detlef Brenner ist der neuen Schützenkönig.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2015

Jede Stimme zählt

Jeder kann den Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden unterstützen. Bei der Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ zählt jede abgegebene Stimme, um 1000 Euro zu gewinnen. Das Ferienprogramm des Verein bietet viele Möglichkeiten.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2015

Pepe Rahl gewinnt NRW-Cup in Haltern am See

Der allerletzte Formtest vor den Deutschen Mountainbike-Meisterschaften, die vom 19. bis 21. Juni im nordrhein-westfälischen Saalhausen stattfinden fiel für den 16-jährigen Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, sehr gut aus. Er sicherte sich den ersten Platz.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2015

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Dierdorf

Am Sonntag, 21. Juni finden in die Dierdorf die Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Altersklassen U 20 bis U 8 mit rund 170 Leichtathleten aus zwölf Vereinen statt. Veranstalter ist der TuS Dierdorf 1893 e.V..


Kultur | Nachricht vom 16.06.2015

Musikkabarett trifft Lesebühne

Am Freitag, 3. Juli, 20 Uhr trifft das Gitarren-Duo Simon und Jan auf Torsten Sträter im Kulturwerk Wissen und das verspricht ein besonders genussvolles Programm. Niveauvolle Musik und Songs sowie die Geschichten von Torsten Sträter fesseln das Publikum.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Aktionstag für "Fitnessorden für Jedermann"

„Wir machen´s gemeinsam“ war das Motto des Aktionstages zu dem der Ski-Club Wissen in das Dr. Grosse-Sieg-Stadion in Wissen eingeladen hatte. Unter professioneller Aufsicht wurde für Familien, Schulklassen, Hobby- und Freizeitsportler die Gelegenheit geboten, zu trainieren und bei entsprechender Fitness die Prüfung in den erforderlichen Disziplinen für den Erhalt des deutschen Sportabzeichens sofort abzulegen.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Der letzte Garagos-Bazar steht bevor

Garagos in Oberägypten kennt in der Ortsgemeinde Katzwinkel-Elkhausen irgendwie jeder und der Garagos-Bazar der katholischen Jugend wurde in fast 40 Jahren zum festen Bestandteil des örtlichen Lebens. Die Unterstützung für die Schwestern des Comboni-Ordens aus Elkhausen fand immer weit über die Dorfgrenzen hinaus Unterstüzung. Am Sonntag, 6. September findet der Garagos-Bazar zum letzten Mal statt.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Feuerwehrausbildung hat hohen Stellenwert

Neue Wege in der Ausbildung der Feuerwehr-Einsatzkräfte in der Verbandsgemeinde Kirchen sind gestartet. Mit dem neuen Konzept gibt es die Möglichkeit, Lehrgänge bei anderen Löschzügen zu besuchen.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Mit dem eService-Angebot Arbeitslosengeld beantragen

Man hat Ihnen gekündigt und der Job ist weg? Vielleicht stehen Sie sogar einen Moment unter Schock und fragen sich, wie es nun weitergehen soll. Das ist verständlich - ganz wichtig ist jetzt trotzdem, dass Sie einen kühlen Kopf behalten und schnell handeln.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Die Eule macht Sommerferien

Seit Kurzem ist "Die Eule" der Betzdorfer Kleinkunstverein in die Sommerpause gegangen. Hinter den Kulissen tut sich allerdings sehr viel Spannendes. Zum einen ist das Programm der neuen Spielzeit fertig und geht gerade in den Druck. In den kommenden Wochen wird es dann wieder an allen bekannten Stellen zum Mitnehmen ausliegen.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Fahrradsicherheitstraining im Kindergarten Apfelbaum

Mehr Sicherheit, ein besseres Gefühl für das eigene Fahrrad, die Stärkung der Motorik: Darum geht es beim Fahrradsicherheitstraining mit Gerhard Judt. Er war jetzt zu gast beim Kindergarten Apfelbaum in Wissen.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Schnelle Hilfe durch vereinfachtes Vergabeverfahren

Am Montag, 15. Juni tritt das vereinfachte Vergabeverfahren von öffentlichen Aufträgen für Flüchtlingsunterkünfte in Kraft. Damit können bestehende Gebäude schneller umgebaut, sowie Gebäude in Modulbauweise schneller errichtet werden.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Sportfest in Linkenbach

Der Fußball-Hobby-Club „Huwitzen“ Linkenbach 1974 feiert am 27. und 28. Juni sein traditionelles Sportfest auf dem Sportplatzgelände an der Grillhütte in Linkenbach. Der Startschuss fällt am Samstag gegen 13 Uhr mit dem Turnier der Hobbyfußballmannschaften.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Assistierte Ausbildung unterstützt Betriebe

Die Klagen der Betriebe sind nicht neu: Der personelle Aufwand für die Ausbildung werde zunehmend größer, die Schwierigkeiten bei der Durchführung steigen. Es bleiben immer mehr Ausbildungsstellen unbesetzt und dies trotz zunehmender Fachkräfteknappheit. Eine Entwicklung, auf die nun mit einem neuen arbeitsmarktpolitischen Instrument reagiert wird.


Region | Nachricht vom 15.06.2015

Edgar Wilk wiedergewählt

Edgar Wilk ist von der Kammerversammlung einstimmig für vier weitere Jahre als Präsident der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz gewählt worden. „Die Steuerberaterkammer wird sich auch künftig als Dialogpartner der Politik für die Interessen der über 3.700 Steuerberater in Rheinland-Pfalz einsetzen.


Vereine | Nachricht vom 15.06.2015

Erfolgreicher Spieltag für die U12-/U10- Faustballer

Am Samstag, 13. Juni fand der zweite Spieltag der Verbandsliga Faustball der U12 und U10 in Weisel statt. Auch dieses Mal reiste der VfL Kirchen, wie schon am ersten Spieltag in Koblenz, mit zwei U12- und einer U10-Mannschaft an.


Vereine | Nachricht vom 15.06.2015

Nachwuchskicker stürmten Weyerbusch

"Jetzt geht's raus und spielt's Fußball", hatte einst ein gewisser "Kaiser" aus München seinen Fußballspielern zu gerufen. Am Wochenende haben jede Menge Nachwuchskicker in 30 Spielen und acht Stunden Fußballspielen beim Kreis-Bambinitag auf der Sportanlage in Weyerbusch diesen Spruch mit Freude umgesetzt.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2015

Noch’n Gedicht im Knappensaal

Jetzt schon vormerken und womöglich Tickets sichern: Am Sonntag, 20. September kommt Hans Joachim Heist in den Knappensaal nach Herdorf. Er lässt den legendären Heinz Erhardt lebendig werden und gilt als einer der besten Parodisten des legendären Komikers.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Michael Wäschenbach ist Kandidat der CDU für den Wahlkreis 1

Mit großer Mehrheit wählte die CDU im neuen Wahlkreis 1, also aus den Verbandsgemeinden Betzdorf, Herdorf-Daaden, Kirchen und Rennerod, MdL Michael Wäschenbach zum A-Kandidat für die Landtagswahl in 2016. Als B-Kandidat konnte Tobias Gerhardus ebenfalls eine große Zustimmung für sich verbuchen.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Patenklasse in Friesenhagen besucht

Landtagsabgeordnete Anna Neuhof von Bündnis 90/Die Grünen besuchte kürzliche ihre Patenklasse an der St.-Franziskus Grundschule in Friesenhagen. Die Kinder nahmen am Projekt "Klasse2000" teil das von Neuhof gefördert wurde. Das Abgeordnetenbüro ist jetzt wieder regelmäßig besetzt.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Historische Kulisse für historische Erfolge

Die IG Metall Betzdorf verlegte den Ort ihrer turnusmäßigen Delegiertenversammlung diesmal in die ehemalige Stellmacherei des Basaltsteinbruchs Stöffelpark in Enspel. Die Berichte zeigten großartige Erfolge für die Westerwaldregion, aber auch dringenden Handlungsbedarf für die Belegschaft von Niveau Fenster in Westerburg.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Frühjahrssynode des Kirchenkreises tagt

Die Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises tagt. Am Samstag, 20. Juni in Altenkirchen. Gastredner ist der Marburger Professor Dr. Gerhard Wegner. Die 75 Mitglieder der Kreissynode haben eine umfangreiche Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

SPD-Delegation besuchten Christophorus Grundschule

SPD-Landtagsabgeordnete besuchten die Christophorus Grundschule in Betzdorf-Bruche, da diese Ganztagsgrundschule in verpflichtender Form eine Sondereinstellung einnimmt. Landesweit gibt es nur zwei verpflichtende Grundschulen. Auch die Probleme der Lehrerversorgung wurden diskutiert.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Mehr Demokratie bei TTIP-Verhandlungen

Der jüngste Stammtisch der Jusos Kreis Altenkirchen zum Thema „TTIP - Wirtschaftsmotor oder Bedrohung für die Demokratie?“ fand im Hotel Bürgergesellschaft in Betzdorf statt. Thematisiert wurde das viel diskutierte und kritisierte Freihandelsabkommen, welches zwischen den USA und der Europäischen Union aktuell verhandelt wird. Die Jusos fordern mehr Offenheit und Demokratie.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

"Aktion 162.000" soll am DRK-Krankenhaus Kirchen stattfinden

Der Personalnotstand an deutschen Krankenhäusern ist laut der Gewerkschaft ver.di mittlerweile existentiell. Es geht nicht nur um Pflegepersonal und Ärzte. Aktuell fehlen im DRK-Krankenhaus Kirchen laut dem Betriebsratsvorsitzenden Eberhard Bruch 94 Personen, die einen reibungslosen Klinikbetrieb gewährleisten. Eine Aktion soll am 24. Juni, 13 Uhr am Krankenhaus in Kirchen stattfinden.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Ökumenisches Sommerfest in Wissen gefeiert

Mit einem gemeinsamen Segen begann das ökumenische Sommerfest in Wissen. Anschließend bestand die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein bei unterhaltsamem Programm und bestem Wetter im Wissener Kirchweg.


Region | Nachricht vom 14.06.2015

Bettler in betrügerischer Absicht unterwegs

Bereits am Freitagnachmittag, den 12. Juni wurde der Polizei Straßenhaus mehrere Personen gemeldet, die im Raum Buchholz unterwegs wären und an den Haustüren klingeln würden. Diese würden aufgrund vorgetäuschter Mittellosigkeit um Spenden bitten.


Werbung