Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62042 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621


Sport | Nachricht vom 28.05.2022

Trainerwechsel bei der SG Niederhausen-Niedererbach

Die SG Niederhausen-Birkenbeul/Niedererbach geht mit neuem Trainer, Fabian Held, in der kommenden Saison. Ab dem 1. Juli übernimmt Fabian Held aus Wissen, als verantwortlicher Trainer die Geschicke der SG Niederhausen-Birkenbeul/Niedererbach.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

"Abschied und Neubeginn" im Kloster Bruche

Nach 96 Jahren verlässt die römisch-katholische Ordensgemeinschaft der Missionare von der Heiligen Familie das Kloster Bruche. Künftig sollen dort Pflegeeinrichtungen betrieben werden. Am Pfingstsamstag wird nun unter anderem das Vorhaben zur Gründung eines Fördervereins "Ökumenisches Hospiz Kloster Bruche" der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Verkehrsunfallflucht am Bahnhof in Altenkirchen

Am heutigen Freitag 27. Mai, parkte die später Geschädigte um 9 Uhr mit ihrem Auto rückwärts auf dem Parkplatz am Bahnhof Altenkirchen. Als sie gegen 12 Uhr zurückkehrte, stellte sie Kratzer an ihrer Fahrertür fest.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

17 frisch gebackene Jungjäger, davon drei Jungjägerinnen im AK-Kreis

Sie haben das "grüne Abitur" bestanden: Drei Frauen und 14 Männer haben erfolgreich nach einem Jahr Ausbildung die Jagdprüfung absolviert im Kreis Altenkirchen. Nun dürfen sie sich Jungjäger nennen. Die ersten Gratulanten waren Landrat Dr. Peter Enders, Kreisgruppenvorsitzender Dr. Heiner Nöllgen sowie der Kreisjagdmeister Jörg Wirths.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Vatertag: Gut gelaunte Wandergruppe im AK-Land

Am Vatertag zogen Wandergruppen wieder gut gelaunt durch den Kreis Altenkirchen. An einem Beispiel aus dem Wisserland wird deutlich, dass man nicht unbedingt einen Bollerwagen für eine bombige Stimmung braucht.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

In Burglahr kam es am frühen Nachmittag zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach jetzigem Ermittlungsstand forderte der 19-jährige Beschuldigte den 21-jährigen Geschädigten zum "Spaß" zu einem "Sparringkampf" heraus.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Als Reiner Meutsch im Jahr 2009 seine Stiftung Fly & Help gründete, hatte er ein Ziel: den Bau von 100 Schulen innerhalb von 20 Jahren. Nun konnte bereits nach 13 Jahren die 600. Schule eröffnet werden. Dazu reiste eine Delegation in das entlegene Kaokoveld im Norden Namibias, wo für die Kinder des Volkes der Ovahimba ein Platz zum Lernen und Leben geschaffen wurde.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Wegen Asphaltarbeiten im Bereich des Bahnübergangs Schwelbel wird dieser von Mittwoch, den 1. Juni, ab 20 Uhr bis Donnerstag, den 2. Juni, um 22 Uhr für den gesamten Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Diese Umleitung ist vorgesehen.


Region | Nachricht vom 27.05.2022

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bierliebhaber aufgepasst: In Bitzen hat Luis De Sousa ein privates Museum aufgebaut, in dem er unter anderem über 3.000 unterschiedliche Bierflaschen aus über 70 Ländern ausstellt sowie viele weitere interessante Artikel und Infos aus der Welt des Bieres.


Kultur | Nachricht vom 27.05.2022

Auch in Oberwambach wurde Vatertag gefeiert: Treffpunkt war der Dorfplatz

Wie in vielen Orten hatte die Dorfgemeinschaft "Wir in Wannmisch" zum Vatertag eingeladen. Wir in Wannmisch ist der Zusammenschluss der ehemals im Dorf ansässigen Vereine. Auch in Oberwambach "stirbt" die Vereinslandschaft langsam aus. So hat auch der Gesangsverein die Löschung aus dem Vereinsregister beantragt.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Oberirsen: Unbekannte rissen mehrere Hochsitze aus der Verankerung

Irgendwann zwischen Sonntag, 22. Mai und Mittwoch, 25. Mai, zerstörten bislang unbekannte Täter in der Gemarkung 57635 Oberirsen mehrere Jägerhochsitze. Ein hoher Kraftaufwand muss dabei notwendig gewesen sein, um die Hochsitze aus ihrer Verankerung zu reißen.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Altenkirchen: Marktstraße weiter unterspült - Reparaturarbeiten dauern an

Bereits am 1. Mai kam es zum Wasserrohrbruch in der Altenkirchener Marktstraße. Seitdem ist die Straße unterspült. Wie die Verbandsgemeinde nun mitteilt, steht die Freigabe der Reparaturarbeiten noch aus, die Wiederherstellung des Straßenabschnitts könnte noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Betzdorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Pkw übersehen

Am Donnerstag, 26. Mai kam es in der Nähe des St-Barbara-Tunnels in Betzdorf zu einem Verkehrsunfall: Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Parkplatz des S-Forums auf die B62/Friedrichstraße in Richtung St-Barbara-Tunnel/Alsdorf auffahren, achtete aber nicht auf den vorbeiziehenden Verkehr.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Wissen: 20-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (26. Mai) kam es gegen 00.10 Uhr in Wissen auf dem Parkdeck zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer fuhr rückwärts aus einer Parklücke - übersah dabei aber seinen 20-jährigen Bekannten.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Steinebach: Förderverein der Grube Bindweide konnte positive Bilanz ziehen

Zahlreiche Mitglieder nahmen an der Versammlung des Fördervereins teil. Die Bilanz: Trotz der Corona-Einschränkungen sei die Vereinsarbeit in den letzten drei Jahren gut gelaufen, die Zahl der Mitglieder sogar gestiegen. Auch über zukünftige Pläne wurde gesprochen.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Nach drei Jahren Pause wurde wieder angeheizt

Zum vierten 24-Stunden-Grillen hatte der Sportverein Ingelbach auf das Gelände am Sportplatz eingeladen. Die drei Jahre Pause waren wie weggeblasen, so die Verantwortlichen. Alle früheren Teilnehmer sagten auch in diesem Jahr zu. So konnten die Besucher wieder unter zahlreichen Köstlichkeiten wählen.


Region | Nachricht vom 26.05.2022

Charmanter Backesplatz in Elkhausen: Nach Umgestaltung eingeweiht

"Zukunft hat Tradition". Unter dieses Motto stellte die Ortsgemeinde Katzwinkel 2015 die Teilnahme an "Unser Dorf hat Zukunft". In der folgenden Dorfmoderation fand die Umgestaltung mit Erweiterungsbau am Backesplatz in Elkhausen Berücksichtigung. Mit seinem Charme birgt der Platz alle Voraussetzungen, ein Lieblingsplatz zu werden.


Vereine | Nachricht vom 26.05.2022

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Nach langer Zeit konnte die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen kürzlich ihre Mitglieder wieder zu einer Versammlung begrüßen. Neben den Planungen zum Schützenfest ging es um die immer mehr zu beobachtende "Vereinsmüdigkeit". Auch Wahlen und Ehrungen standen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 25.05.2022

Wissen: Crêpes-Tag macht Ausflug für ukrainische Kinder möglich

Große Freude herrschte am Dienstag (24. Mai) im Wissener Café Kiew, als bekannt gegeben wurde, dass Erlös und Spenden vom Crêpes-Tag der Mitarbeitervertretung des St. Antonius-Krankenhaus für einen Ausflug geflüchteter Kinder aus der Ukraine eingesetzt werden soll. In den Sommerferien soll es losgehen.


Region | Nachricht vom 25.05.2022

"Aufholen nach Corona": Jugendliche aus Altenkirchen und Neuwied in München

Neues Rathaus, alter Peter und Surfer auf der Eisbachwelle im Englischen Garten: 19 Jugendliche aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen haben in den Osterferien bei einer viertägigen Bildungsfahrt nach München viel gesehen und erlebt. Dazu gehörten natürlich auch ein Besuch des Olympiaparks und eine Nachtführung zur Entstehung der Stadt.


Region | Nachricht vom 25.05.2022

Tierisch gute Väter: Wer sind die besten im Tierreich?

Bollerwagentour mit den Jungs oder gemütlicher Familientag zuhause – die Aktivitäten, die Väter in Deutschland alljährlich an Christi Himmelfahrt unternehmen, sind sehr unterschiedlich. Das Bild vom guten Vater hingegen ist heutzutage jedoch ein recht klares: Klare Rollenverteilungen verschwimmen immer mehr. Doch wie sieht das im Tierreich aus?


Region | Nachricht vom 25.05.2022

Seniorennachmittag in Horhausen: Erinnerung an Grundsteinlegung der Pfarrkirche

Vor 120 Jahren, am 19. Mai 1902, wurde der Grundstein für den Neubau der heutigen Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Horhausen gelegt. Der Vorbereitungskreis der Seniorenakademie hat daher den Seniorennachmittag am Donnerstag, 9. Juni unter die Überschrift "120 Jahre Grundsteinlegung Neubau der Pfarrkirche St. Maria Magdalena" gestellt.


Region | Nachricht vom 25.05.2022

Wie bei Berufsfeuerwehr: Jugendfeuerwehr Flammersfeld trainierte für den Ernstfall

Die Jugendfeuerwehr hat das Ziel bereits Kinder und Jugendliche zu motivieren sich später in der aktiven Feuerwehr zu engagieren und in Notsituationen Menschen zu helfen. Eine Möglichkeit dies effektiv zu üben, stellt der Berufsfeuerwehrtag dar, den die Jugendfeuerwehr Flammersfeld nun absolvierte.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2022

Tipp fürs Wochenende: Persische Klänge im Kunsthaus Wäldchen in Forst

Im Rahmen des diesjährigen Open-Arts-Festival im Kunsthaus Wäldchen in Forst tritt am Samstag, dem 28. Mai, die exil-iranische Frauen-Gesangsgruppe "Maryam Akhondy & Banu" auf. Das Konzert folgt direkt auf den Vortrag "Welcome to Iran - unterwegs im Land der Gastfreundlichen".


Kultur | Nachricht vom 25.05.2022

Grund zu feiern: In diesem Jahr wird Verbandsgemeinde Hachenburg 50 Jahre alt

Zur Geburtstagsparty am 10. Juli ab 10 Uhr lädt die Verwaltung die Bürger herzlich ein. Das Fest findet auf der Festmeile von der Rundsporthalle bis zum Löwenbad statt. Dort werden auch die Ortsgemeinden mit verschiedenen Angeboten vertreten sein und auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2022

Konzert: Afrika kommt nach Betzdorf

Das Sinfonische Blasorchester des Kreismusikverbandes Altenkirchen gastiert mit seinem neuen Konzertprogramm "Afrika" am Samstag, den 25. Juni, um 19 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Deshalb war Reiner Meutsch von der Stiftung "Fly an Help" sofort begeistert von der Idee.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2022

Ukraine-Benefizkonzert in Horhausen sorgte für "Gänsehaut"

Ein toller Erfolg, in jeglicher Hinsicht, war das Ukraine-Benefizkonzert in Horhausen in der Pfarrkirche, zu dem die Kirchengemeinde und die mitwirkenden Gruppen eingeladen hatten. Das geht aus dem Rückblick der Veranstalter hervor, die auch davon schreiben, dass die Veranstaltung für Gänsehaut sorgte.


Anzeige | Nachricht vom 25.05.2022

Traditionelles Leuzbacher Schützenfest zu Pfingsten 2022

Anzeige | Mit großer Freude und Erwartungserhaltung fiebert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen seinem ersten Schützenfest nach nun drei Jahren pandemiebedingter Pause entgegen. Das Fest wird im Ablauf und von der Größenordnung identisch mit früheren Feierlichkeiten sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.05.2022

Die Geschichte des Spiels mit dem Glück

Wenn es um die Wahl des Casinos geht, entscheiden sich immer mehr Menschen für die Online Variante. Doch bevor es Online Casinos gab, sah die Welt des Glücksspiels noch ganz anders aus. Die Ursprünge des Casinos liegen weit zurück in der Geschichte. In diesem Beitrag möchten wir euch einen Einblick in deren Geschichte geben und zeigen, wieso es die klassische Variante gegenüber der neuen Online Varianten schwer hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.05.2022

Die Gigabit-Strategie: Auswirkungen von Deutschlands neuem Digitalisierungskurs

Es ist fast schon zum Running Gag geworden, dass wir in vielen Teilen Deutschlands verzweifelt das Handy gen Himmel strecken, während man in anderen Ländern im tiefsten Dschungel Empfang hat. Doch die neue Bundesregierung möchte sich diesem Defizit mit der neuen Gigabit-Strategie endlich annehmen: Weiße Flecken soll es nicht mehr geben, auch die Mobilfunkverbindung soll landesweit verbessert werden. Wir haben uns angesehen, was sich künftig ändern soll und welchen Kurs die Regierung einschlägt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.05.2022

Die Entwicklung des deutschen Eishockeys

Eishockey hat in Deutschland mittlerweile einen echten Namen. Das war für eine lange Zeit nicht so, heute ist es aber eine beliebte und viel betriebene Sportart. Dadurch ist es kein Wunder, dass immer mehr Spieler den Sprung nach Amerika in die NHL schaffen und dort sogar zu Stars werden. Leon Draisaitl ist dabei das beste Beispiel, was für deutsche Spieler in der Eishockeywelt möglich ist. Deswegen möchten wir uns die Chancen des Nationalteams und das Wachstum der DEL anschauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.05.2022

Altenkirchen: Diese Apps vereinfachen das Stadtleben

Mobile Apps helfen uns heutzutage bei zahlreichen Aufgaben im Leben: Der Tag beginnt mit dem Smartphone-Wecker, direkt werden Nachrichten und E-Mails gecheckt und am Frühstückstisch wird das kleine Gerät zur mobilen Zeitung. Für viele Menschen ist das Smartphone aus dem täglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken. In Altenkirchen wurde dies zum Anlass genommen, um einige Apps für das Stadtleben zu entwickeln und damit Bürgern verschiedene Tätigkeiten zu vereinfachen. Welche Apps dabei besonders interessant sind, beleuchtet dieser Artikel.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Ärgerlicher Notaufbruch im unteren Teil der Wissener Rathausstraße

Der untere Teil der Wissener Rathausstraße im Abschnitt zwischen Regiobahnhof und Europakreisel ist bereits fertig gestellt. Ein Wissener Bürger fragt sich nun, warum die Oberfläche im Bereich Rathausstraße Ecke Hügelstraße "aufgerissen" wurde. Der AK-Kurier hat beim Wissener Bauamt nachgefragt.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Neun-Euro-Ticket: Welche Ziele lohnen sich mit Startpunkt Kreis Altenkirchen?

Seit Montag (23. Mai) ist das Neun-Euro-Ticket der Bahn erhältlich. Aber lohnt es sich auch, für den nächsten Tagesausflug auf den ÖPNV umzusteigen? Um dies herauszufinden, startete der AK-Kurier kürzlich eine Umfrage: Welche interessanten Ausflugsziele lassen sich mit Bus und Bahn in unter zwei Stunden von Orten im Kreis Altenkirchen aus erreichen?


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Vortrag in Altenkirchen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht bei rechtlicher Betreuung

Das Asyl- und Aufenthaltsrecht ist komplex. Nochmals eine besondere Herausforderung stellt es dar, wenn spezielle rechtliche Umstände herrschen, wie es etwa bei einer gesetzlichen Betreuung der Fall ist. Was ist möglich? Darüber informiert die Diakonie Altenkirchen in einem Vortrag am 14. Juni.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Gut gerüstet: Rheinland-pfälzische Amtstierärzte übten den Tierseuchenfall

Um für den Ernstfall im Stall gut gerüstet zu sein, hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) bei zwei Schafhaltern in den Landkreisen Kaiserslautern und Westerwald 25 rheinland-pfälzische Amtstierärzte für ihre Einsätze bei Tierseuchenausbrüchen aufwändig geschult. Geübt wurde das korrekte Betreten und Verlassen eines seuchenverdächtigen Betriebes und die Entnahme von Blutproben bei Schafen.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Pilot für einen Tag: Schnupperaktion auf dem Flugplatz Katzwinkel

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Inzwischen ist es allerdings für viele nahezu selbstverständlich geworden, mit dem Flieger statt mit Auto oder Bahn zu verreisen. Aber wie fühlt es sich an, selbst ein Flugzeug zu steuern?


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Corona: Nur noch 1.846 Bürger aus Kreis Altenkirchen am 24. Mai infiziert

Seit Montag, den 23. Mai, sind 74 Menschen im Kreis Altenkirchen positiv auf eine Corona-Infektion getestet worden. Damit sind aktuell nach offiziellen Angaben 1.846 Bürger aus dem AK-Land mit Covid-19 infiziert – spürbar weniger als noch vor einer Woche. Das sind die weiteren Pandemie-Werte.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Wehrleiter aus Altenahr: "Katastrophenschutz in RLP hat Luft nach oben"

Ein Pegel von 10,8 Meter in der Ortslage von Altenahr, der um das Dreifache höher war als das "Jahrhunderthochwasser". Feuerwehrleute, die selbst von der Flut betroffen waren. Wehrleiter Frank Linnarz berichtete beim Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen von der Flutkatastrophe – und dankte für die Hilfe.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Seniorennachmittag der Stadt Wissen bald im Kulturwerk

Am Mittwoch, den 8. Juni, findet wieder der Seniorennachmittag der Stadt Wissen statt, und zwar ab 15 Uhr im Kulturwerk. Eingeladen sind alle, die am Veranstaltungstag das 70. Lebensjahr vollendet haben. Interessierte werden gebeten, sich anzumelden.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Landfrauen auf Tour: Ölverkostung in der "Alten Schmiede" in Neitersen

Ziel der Landfrauen im Bezirk Altenkirchen war der Biolandhof "Alte Schmiede" von Jürgen und Claudia Drees in Neitersen. Das Ehepaar hat es sich zur Mission gemacht, außergewöhnliche und hochwertige Nahrungsmittel zu produzieren.
So wachsen rund um Neitersen neben Lein, Leindotter, Hanf, Saflor und Mariendistel.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Jobcenter und Arbeitsagentur Kreis Altenkirchen zu Besuch bei Westerwaldbahn und -bus

Die Vertreter der Jobcenter im Kreis Altenkirchen gehören dem Team der Arbeitsvermittler U25 an und suchen unter anderem für junge Erwachsene eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle. Vor diesem Hintergrund besuchten nun die Vertreter von Jobcenter und Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Westerwaldbus und Westerwaldbahn.


Region | Nachricht vom 24.05.2022

Schulbuchausleihe im AK-Land: Bestellungen bald möglich

Am 1. Juni startet die Schulbuchausleihe für die weiterführenden Schulen in Trägerschaft des Kreises Altenkirchen. Eltern, Sorgeberechtigte und volljährige Schüler können sich bis zum 29. Juni für eine Teilnahme an der gebührenpflichtigen Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2022/23 anmelden.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Aufgrund von Wartungsarbeiten schaltet die Energienetze Mittelrhein (Enm) die Stromversorgung in Burbach sowie Teilen des Westerwaldkreises und des Kreises Altenkirchen am 12. Juni ab. Dadurch kann es auch zu Beeinträchtigungen des Telekommunikationsnetzes kommen. Welche Orte sind konkret von der Stromabschaltung betroffen?


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

IGS Horhausen: Erste Berufsmesse für die Oberstufe kam gut an

"Was war dein Holland-Code?", "Warst du schon bei der Bundeswehr heute?", "Oder bei der Polizei?" – diese eher ungewöhnlichen Fragen stellten sich die Schüler der Oberstufe der IGS Horhausen an dem erstmals die Berufswahlmesse mit fast 40 Ausstellern stattfand.


Sport | Nachricht vom 24.05.2022

Wallmenroth: Inliner-Workshops für Kinder und Erwachsene im Juli

In Kooperation mit der der Ortsgemeinde Wallmenroth und den Sportfreunden Wallmenroth bieten die Kreisjugendpflege und die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wieder Inliner-Workshops für Kinder und Erwachsene an.


Kultur | Nachricht vom 24.05.2022

Feuerwehrfest in Kirchen bietet wieder tolles Programm

Das alljährliche Feuerwehrfest der Feuerwehr Kirchen findet in diesem Jahr am 5. Juni ab 11 Uhr am Feuerwehrhaus in Kirchen statt. Das Programm liest sich wieder vielversprechend. Das wird den Besuchern geboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

EU-Pläne zur Kontrolle privater Chats – Was haben wir zu befürchten?

In letzter Zeit ist das Thema Kindesmissbrauch und wie dagegen vorgegangen werden kann, ein großes Thema in der EU. Daher will die EU-Kommission stärkere Maßnahmen einleiten und somit auch private Chats von Chatsoftware-Anbietern wie WhatsApp und Co. scannen lassen, um auf Anzeichen von Kindesmissbrauch aufmerksam zu werden. Dieser Gesetzesentwurf stieß auf deutliche Kritik. Was genau in dem Gesetzesentwurf steht und was das genau für private Nutzer bedeutet, soll in diesem Artikel erläutert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

Das sind die Regionalliga-Meister im Eishockey

Die Finalrunden der Eishockey-Saison 2021/22 in den Regionalligen sind beendet und die Aufsteiger für die beiden Oberligen stehen fest. Der EHC Neuwied hat es nach einer starken Saison leider nicht gepackt, doch dafür soll im nächsten Jahr wieder angegriffen werden. Wir schauen, welche Mannschaften in ihren Ligen Meister geworden sind und welche beiden Teams in der kommenden Saison einer Klasse höher an den Start gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

Teneriffa – Die Insel für anspruchsvolle Urlauber

Teneriffa bietet uns die volle Vielfalt an Möglichkeiten für Urlaube jeglicher Art. Vom Aktivurlaub zum Sonnenanbeten oder für die lokale Kultur; jeder Anspruch kann erfüllt werden. Dabei liegt die Kanareninsel nur einen rund 4 Stunden langen Flug entfernt, bietet uns eine gute Infrastruktur für Touristen und vergleichslose Variationen an Landschaften. Wieso bietet sich der Urlaub auf Teneriffa besonders für die an, die viel erleben oder zumindest die Option dazu haben wollen?


Wirtschaft | Nachricht vom 24.05.2022

Diese Sommertrends 2022 sollten sich Männer nicht entgehen lassen

Sie haben wahrscheinlich den einen oder anderen Blick auf die Laufstege dieser Welt geworfen. Doch bei der Fülle an Mode wird schnell mal der Überblick verloren. Eines ist gewiss - auch 2022 haben die Designer die Sommertrends für Männer nicht auf die lange Bank geschoben. Auch diesen Sommer wird es heiß, wenn es um männliche Modetrends geht.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Dorfplatz in Selbach eingeweiht: Neuer Ort für Gemeinschaft ist entstanden

In Selbachs Herzen, am sacht dahinfließenden Kölbach, ist ein neuer Ort für Begegnungen entstanden. Gebührend trägt er den Namen "Dorfplatz", der für die besondere Gemeinschaft in der kleinen Ortsgemeinde steht. Dabei erzählt der Platz symbolhaft von der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Selbachs und von der Gabe des Umeinandersorgens.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Altenkirchen: Einbruchdiebstahl in ein Gartenmaschinencenter

Am Sonntag, den 22. Mai, kam es zwischen 13.15 Uhr und 17.15 Uhr zu einem Einbruchdiebstahl in ein Gartenmaschinencenter in der Kölner Straße 96. Bis dato unbekannten Tätern gelang es, in den Lagerraum einzudringen, anschließend das Diebesgut zusammenzustellen und letztendlich mit einem Fahrzeug abzutransportieren.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Kirchen: Unbekannter schoss Pfeil in Werbedisplay am Netto-Markt

Kein Wunder, dass der Geschädigte zur Ergreifung des Täters eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt hat. Der Sachschaden wird nämlich auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Bei der Tat, die sich am Samstag oder Sonntag (21./22. Mai) ereignet haben muss, handelt es sich offenbar nicht um einen typischen Akt von spontanem Vandalismus.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

KG Herdorf: Corona führte zu Einbußen und einer Satzungsänderung

Vorstandswahlen, eine Satzungsänderung und der Rückblick auf eine ausgefallene Session standen bei den Karnevalisten im Städtchen an: Bei der Jahreshauptversammlung der KG Herdorf wurden einige Regularien abgearbeitet. Außerdem wurde für das Wochenende zum 9. und 10. Juli das Sommerfest angekündigt.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Musikverein Dermbach feierte sein 115-jähriges Jubiläum

"Endlich wieder ein Fest" - so begrüßte der Erste Vorsitzende Johannes Patt die Besucher der Jubiläumsfeier des Musikvereins Dermbach. Die Freude darüber auf der Bühne wie auch im Publikum spürbar. Bei der Jubiläumsveranstaltung mit Musik, Tanz und Comedy waren neben den Musikern des Vereins weitere Ortsvereine beteiligt.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Besonderes Erlebnis: Ukrainische Kinder kletterten in Bad Marienberg hoch hinaus

Einen erlebnisreichen Samstagnachmittag verbrachten knapp 80 Personen aus ukrainischen und deutschen Familien in Bad Marienberg, wo sie unter anderem den Kletterpark besuchten. Organisiert und begleitet wurde der Ausflug von den Betreibern und Freunden des Pferdehofs Görsbachtals in Selbach.


Region | Nachricht vom 23.05.2022

Erweiterung IGS Horhausen: Kostenexplosion bei Schlosserarbeiten

Preisexplosionen in vielen Lebensbereichen sind an der Tagesordnung: Ob es Lebensmittel, Energie oder Baustoffe sind, beinahe täglich erreichen die Beschaffungskosten neue Höhen. Auch der Kreis Altenkirchen reibt sich - inzwischen wohl weniger verwundert - die Augen.


Politik | Nachricht vom 23.05.2022

Aktives Stadtzentrum: Private Stadtmodernisierung an einem Wissener Beispiel

Aus dem Bund-Länder-Programm "Aktive Stadtzentren“ erhielt Wissen finanzielle Chancen für die Stadtkernsanierung, etwa der Rathausstraße oder der Steinbuschanlage. Doch auch private Projekte konnten gefördert werden. Das Beispiel der Immobilie von Elisabeth Wieschollek und der Firma Bender und Bender zeigt, was so möglich wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.05.2022

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Am 7. Juni geht es um Social-Media-Marketing

87 Prozent der Deutschen nutzen im Jahr 2022 wöchentlich soziale Medien - täglich etwa für 1,5 Stunden. Dass Unternehmer und Organisationen die Plattformen nutzen, ist daher nicht verwunderlich und für den Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg Grund genug, das Thema "Social-Media-Marketing" in seinem nächsten Treffen unter die Lupe zu nehmen.


Kultur | Nachricht vom 23.05.2022

Michelbach: Ab Vatertag Schützenfest in Michelbach

Wie seit über 60 Jahren beginnt an Christi Himmelfahrt das Schützenfest bei den Michelbacher "Adlern" in diesem Jahr im Schützenhaus in Michelbach. Der Start ist am 26. Mai. Um 10 Uhr wird mit dem Kronprinzen (Prinzessinnen) -schießen begonnen.


Region | Nachricht vom 22.05.2022

Länderübergreifende Zusammenarbeit: Feuerwehren Hamm und Leuscheid übten gemeinsam

Die Organisatoren um Christian Templin hatten sich ein besonderes Szenario ausgedacht: Am Samstag (21. Mai) fand eine Übung der freiwilligen Feuerwehren aus Hamm und der Löschgruppe Leuscheid aus der Gemeinde Windeck in Nordrhein-Westfalen statt. Einsatzort war das abgelegene Kloster Hassel in der Gemarkung Pracht.


Region | Nachricht vom 22.05.2022

Muntermacher für das Gehirn: Ganzheitliches Gedächtnistraining in Altenkirchen

Wortfindung, Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung lassen nach, wenn die geistige Anregung fehlt und diese Fähigkeiten nicht gefördert werden. Regelmäßiges Gedächtnistraining schafft Abhilfe. Deswegen startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen am Donnerstag, 2. Juni, den Kurs "Ganzheitliches Gedächtnistraining".


Region | Nachricht vom 22.05.2022

Tag der Artenvielfalt: Artensterben stoppen, Artenvielfalt fördern

Zum Tag der Artenvielfalt am 22. Mai fordert der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) dazu auf, ein Bewusstsein gegen das Artensterben zu entwickeln. Naturschutz solle Priorität haben. In Deutschland sei jede dritte Tier- und Pflanzenart bedroht, weshalb ein dringender Handlungsbedarf bestehe.


Region | Nachricht vom 22.05.2022

Diese sieben Tipps sorgen für einen fledermausfreundlichen Garten

Fledermäuse ernähren sich von Insekten. Gerade das Insektensterben macht ihnen daher schwer zu schaffen. Die NABU Rheinland-Pfalz hat sieben Tipps zusammengestellt, um Fledermäusen zu helfen - dabei steigen zugleich die Chancen, deren Flugkünste im eigenen Garten bewundern zu können.


Region | Nachricht vom 22.05.2022

Altenkirchen: Neue Mutter-Kind-Gruppe für ukrainische Familien

Ein herzliches "Willkommen im Westerwald" gilt aktuell den Geflüchteten aus der Ukraine. Viele Frauen und Kinder haben in der heimischen Region eine Bleibe gefunden. Nun bietet die Beratungsstelle des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen Müttern mit kleinen Kindern (0-3 Jahre) ein Angebot zum Ankommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2022

Onlineshops für Textilwaren: Deshalb sind sie bei Verbrauchern so beliebt

Einkaufen im Internet ist beliebter denn je. Verwunderlich ist dies nicht: Nichts ist bequemer und unkomplizierter als vom heimischen Sofa oder von unterwegs, einfach so nebenbei im Netz zu surfen und den ein oder anderen Einkauf zu tätigen. Ein weiterer Vorteil: Ladenschließungszeiten und volle Geschäfte können Konsumenten beim Onlineshopping umgehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2022

Die verschiedenen Cannabispflanzen und ihre Wirkungen

Schon in vorchristlicher Zeit war Cannabis (Hanf) als Nutz- und Heilpflanze bekannt. Aufzeichnungen belegen, dass Cannabis in Asien knapp 3.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung zu medizinischen Zwecken angewendet wurde. Vielen Völkern in Nordafrika und dem gesamten amerikanischen Kontinent leistete das Gewächs gute Dienste. In Europa waren die Wirkstoffe von Cannabis bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den meisten geläufigen Schmerzmitteln enthalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2022

Sicher online bezahlen mit der paysafecard

Online-Shopping ist beliebt. Das zeigt eine Online-Umfrage aus dem Jahr 2020, die auf der deutschen Online-Plattform Statista veröffentlicht wurde. Die Umfrage belegt, dass 31 Prozent der Befragten einmal im Monat online Waren bestellen. 29 Prozent shoppen sogar wöchentlich online. 28 Prozent der Befragten zwischen 18 und 64 Jahren geben an, dass sie alle zwei Wochen im Internet einkaufen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.05.2022

Vorteile und Nachteile von Kunststofffenstern

Wer gerade ein neues Haus baut oder das Eigenheim saniert, der steht natürlich auch vor der Frage, welche Fenster eingebaut werden sollen. Dabei gibt es vorwiegend zwei wichtige Fragen: Was kostet das Vorhaben? Und welche Vorteile ergeben sich daraus? Der Austausch alter Fenster hat immer einige Vorteile: So steigt der Wohnkomfort durch die bessere Isolierung der Scheiben und es wird ein ausgeglichenes Raumklima erzeugt.


Region | Nachricht vom 21.05.2022

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Stolzer Erfolg im Fußball für die Region Rhein/Westerwald: Der FV Engers hat am Samstag (21. Mai) im Stadion Oberwerth in Koblenz den Rheinlandpokal 2022 im Fußball gewonnen. In einem hart umkämpften Finale konnten sich die Fußballer vom Wasserturm knapp, aber nicht unverdient mit 1: 0 gegen den FC Karbach durchsetzen.


Region | Nachricht vom 21.05.2022

"Open-Air-Atempause" bot in Horhausen "Frühjahrsputz für die Seele"

Aufräumen, Putzen, Ballast abwerfen, das eigene Leben und die Seele im wahrsten Sinne des Wortes "entrümpeln" - vielleicht sogar einen Neuanfang wagen: Das Thema "Frühjahrsputz für die Seele" stand im Mittelpunkt des Open Air Atempause-Gottesdienst im Kirchpark in Horhausen.


Region | Nachricht vom 21.05.2022

Offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Endlich ist es wieder soweit: Der Angelsportverein Altenkirchen 1953 veranstaltet am Donnerstag (Fronleichnam), den 16. Juni, sein "Offenes Freundschaftsangeln 2022" an der Weiheranlage (Eisweiher) im Wiesental zu Altenkirchen.


Werbung