Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39889 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Kindergarten sucht alte Fotos

Der Kindergarten Nikolaus Groß Haus in Herdorf feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Unter dem Motto: "Ein halbes Jahrhundert, Erziehung im Wandel der Zeit" soll eine Ausstellung entstehen. Dafür sucht das Kindergartenteam alte Fotos und Erinnerungsstücke der ehemaligen Kindergartenkinder.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

CDU wünscht öffentlichen W-LAN für Betzdorf

Einen Antrag an die Verwaltung zur Prüfung hat die CDU Betzdorf auf den Weg gebracht. Öfffentliches W-LAN soll die Innenstadt stärken. Was in deutschen Großstädten längst Realität ist, soll in Betzdorf Einzug halten.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Jugendflamme Stufe I erreicht

Fünf junge Nachwuchskräfte der Feuerwehr Katzwinkel bestanden ihre ersten Prüfungen. Die Jugendflamme, Stufe I, ging an Paula Becher, Tobias Eul, Jasmin Laatsch, Moritz Brandt und Leonie Wäschenbach.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Über Raiffeisen und die Arbeiterfrage

Einmal mehr hat sich Albert Schäfer aus Willroth mit Friedrich Wilhelm Raiffeisen beschäftigt. Thema seiner jüngsten Publikation: „Friedrich Wilhelm Raiffeisen und die Arbeiterfrage“. Erneut haben die drei heimischen Genossenschaftsbanken in der Nachfolge Raiffeisens die Herstellung des Werkes unterstützt.


Kultur | Nachricht vom 18.01.2014

"Confus" spielt in Birken-Honigsessen

Eigene Stück und Covermusik präsentiert die heimische Formation "Confus" am Samstag, 25. Januar, in der Gaststätte "Zur Post" in Birken-Honigsessen. Mit dabei die Band "Succeed", die an diesem Abend Premiere feiert.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Landrat begrüßte Ortsbürgermeister zum Neujahrsempfang

Am Donnerstagabend hatte Landrat Michael Lieber zum Neujahrsempfang, der gleichzeitig die Besprechung der Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister sowie der Bürgermeister der Verbandsgemeinden und der Stadt Herdorf darstellt, eingeladen, um aktuelle Themen und Fragestellungen aus den Gemeinden näher zu beleuchten.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Firma Nimak übergab Spende

Die Belegschaft der Firma Nimak GmbH hatte zum wiederholten Male anlässlich der gemeinsamen Weihnachtsfeier gesammelt. Jetzt wurden 1000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth übergeben.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Neues Fotobuch: "Betzdorf im Blick" vorgestellt

Dr. Peter Lindlein schuf einen Fotobildband "Betzdorf im Blick" , er gilt als profunder Kenner der Verbandsgemeinde. Zur Vorstellung des Buches hatte Bürgermeister Bernd Brato ins Rathaus eingeladen. Das Buch umfasst alle Bereiche der Verbandsgemeinde, ist aber nicht käuflich zu erwerben. Es soll als Geschenk für Gäste aus den Partnerstädten oder für verdiente Bürger dienen.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Feuerwehr Kirchen zog Bilanz

In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen blickte der Wehrführer Philipp Link jetzt mit den aktiven Mitgliedern auf das Jahr 2013 zurück, und gab einen Ausblick auf das Jahr 2014. Auch die Jugendfeuerwehr lieferte die Berichte.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

907 Obstbäume in der Ortsgemeinde Etzbach

An der kreisweit durchgeführten Obstbaum-Jahrhundertzählung nahm auch die Ortsgemeinde Etzbach teil. Den Obstbaumbestand ermittelte Walter Engel, dem jetzt Ortsbürgermeister Wolf-Dieter Stuhlmann Dank und Anerkennung aussprach. Vor 100 Jahren gab es 2.874 Obstbäume, jetzt sind es 907.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Schülerbands rockten im Kulturwerk

"Let´s rock" hieß es für 18 Nachwuchsbands der Kreismusikschule Altenkirchen. Sie zeigten ihre Talente im Kulturwerk in Wissen mit mehr als 70 Mitwirkenden. Dem großen Konzert am Abend war ein Probetag vorausgegangen.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Grafittikünstler Kai “Semor“ Niederhausen im Interview

“Ich liebe es einfach, meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen“. Kai “Semor“ Niederhausen, geboren in Waldbröl und aufgewachsen in Seelbach (Hamm/Sieg) ist ein international bekannter Grafittikünstler. Er engagiert sich seit Jahren in der Jugendarbeit und bietet aktuell wieder am 1. und 2. Februar in Altenkirchen einen Workshop für Jugendliche an. Kurier-Autorin Eva Klein unterhielt sich mit Kai über seine Weltanschauung, seine Prioritäten und die Liebe zu seiner Arbeit.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

Über 400 Angebote für den privaten und beruflichen Alltag im gesamten Kreisgebiet bietet die Kreisvolkshochschule im Rahmen ihres neuen Kursprogramms an. Das Angebot reicht von einem Finanzbuchführung-Lehrgang über die Website-Programmierung bis hin zum Sprachenlernen mit Muße für Ältere.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Selbstbewusst in den neuen Job

Auch in diesem Jahr setzt die Agentur für Arbeit Neuwied ihre Reihe „BiZ & Donna“ fort. In acht Informationsveranstaltungen werden Themen aufgegriffen, die vor allem Frauen den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben erleichtern sollen. Alle Vorträge sind kostenlos. Sie beginnen dienstags um 9 Uhr in den Räumen der Agentur (Julius-Remy-Straße 4) und dauern etwa zwei Stunden.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2014

Bästjestag mit Jubilarehrungen und Neuaufnahmen

Die Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ist am Sonntag, 26. Januar. Festgottesdienst, Kranzniederlegung und das gemeinsame Frühstück gehen der eigentlichen Versammlung voraus. Das Franzenbrot gibt es wie immer als Sitzungsgeld.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2014

Ticketverkauf für die "Kölsche Nacht" im Kulturwerk startet

Am Samstag, 22. Februar, 19.11 Uhr startet die Prunksitzung der KG Wissen unter der Regentschaft von Prinz Norbert I. die "Kölsche Nacht" im Kulturwerk. Ein Top-Programm verspricht Sitzungspräsident Jürgen Thielmann, der die Mischung mit den närrischen Profis vom Rhein und den örtlichen Kräften moderieren wird. Der Ticketverkauf startet am Montag, 20. Januar.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2014

Christoph Ambroziak überzeugt bei Cross-DM

Mit einem guten achten Rang konnte Christoph Ambroziak bei der Cross-DM überzeugen. Der Fahrer vom RSC-Betzdorf war in den vergangenen Wochen bereits bei zahlreichen Weltcupstarts in Belgien, Holland, Tschechien und Italien mit dabei gewesen.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2014

Chorprojekt "Reine Männersache" geht in die dritte Runde

Auch im Jahr 2014 bietet der Wallmenrother Männerchor mit dem Chorprojekt „Reine Männersache“ musikinteressierten Männern jeden Alters die Möglichkeit, sich musikalisch einzubringen. Das Projekt steht in diesem Jahr unter dem Motto „Oldies und Evergreens“. Das Abschlusskonzert findet am 12. Juli 2014 statt.


Kultur | Nachricht vom 17.01.2014

Darsteller für besonderes Theaterstück gesucht

Im Jahre 1914 hatten sich die Hachenburger für die Feierlichkeiten zum 600-jährigen Stadtjubiläum etwas ganz Besonders ausgedacht: Das Ritterspiel "Der Femgraf" des Wiesbadener Hofrats Dr. Christian Spielmann sollte aufgeführt werden. Erstes Treffen am 24. Januar.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Breitbandausbau in der Ortsgemeinde Mittelhof kann starten

Eine weitere Ortsgemeinde im Landkreis bekommt schnelles Internet. Der Breitbandausbau in Mittelhof wird gefördert und mit der Vertragsunterzeichnung wird es rund 12 Monate dauern, dann hält in der Ortsgemeinde moderne Infrastruktur Einzug.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz, Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) macht darauf aufmerksam, das der Bewerbungsschluss für Interessierte der 28. Februar ist. Die Ganztagsschulen brauchen vermehrt FSJ´ler. Es ist eine gute Chance für Diejenigen, die einen pädagogischen Beruf anstreben.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Bergbaumuseum blickt auf ein gutes Jahr zurück

Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen verzeichnete steigende Besucherzahlen. Auch die Teilnehmerzahlen an den angebotenen Aktivitäten waren beliebt, vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Auch 2014 gibt es ein attraktives Programm. Unter anderem wird sich das Museum zwei Tage in eine Welt der Sagen und Märchen verwandeln.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Besondere Veranstaltungen des "marienthaler forums" im Jahr 2014

Das "marienthaler forum" stellt sein Programm für das Jahr 2014 vor. Der Auftakt der hochkarätigen Veranstaltungen ist am 15. Februar mit Pfarrer Martin Kürten in der Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" in Wissen. Ein Europatag ist für den 10. Mai vorgesehen und es soll eine Neuauflage des Wirtschaftstages geben.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Ein Andenken an den "vergessenen Landesvater"

„Dr. Wilhelm Boden – der vergessene Landesvater“ so der Titel des Buches, welches Dr. Thomas A. Bartolosch, Dozent an der Universität Siegen, verfasst hat und zu dessen Vorstellung Landrat Michael Lieber am Donnerstagabend in die Kreisverwaltung in Altenkirchen eingeladen hatte.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2014

Federal Mogul-Produkte ausgezeichnet

Federal Mogul, 1899 in Detroit gegründet, produziert für die Automobilindustrie in 35 Ländern. In Detroit ist der berühmte Autosalon, und Anfang Januar gibt es die Veröffentlichung der preisgekrönten Motoren. Auf der Bestenliste sind drei Motoren zu finden, die mit Bauteilen aus Herdorf bestückt sind.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2014

Heimatmuseum Niedermörsbach ist ein Besuch wert

Die Sänger des MGV "Zufriedenheit" besuchten das Heimatmuseum in Niedermörsbach. Hausherr Friedhold Thiel trug hier im Laufe der Jahrzehnte Gegenstände aus der Region zusammen, die ihre besonderen Geschichten erzählen. Die Gäste waren am Ende der Besichtigung beeindruckt.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Hip Hop Kurs und Berlinfahrt

Die Jugendpflegen der VG Kirchen und Betzdorf bieten einen Hip Hop-Kurs für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren an. Des Weiteren gibt es ein Bildungsfahrt nach Berlin für Jugendliche ab 13 Jahre nach Berlin. Anmeldungen sind erforderlich.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Gute Laune bei Winterwanderung

Die Winterwanderung des CDU-Ortsverbandes führte in diesem Jahr zu den Höhen des Giebelwaldes und es gab einen Stopp am Wasserwerk Mudersbach. Dort gab es die Erläuterungen zur Wasserversorgung. Gemütlich klang der Wandertag aus.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Bundessieger kommt zur Hubertusmesse nach Wissen

Die Jagdhornbläsergruppe Alsdorf-Hachenburg wurde Bundes- und Landessieger in den musikalischen Wettbewerben mit dem einzigartigen Instrument aus 17. Jahrhundert. Am Sonntag, 19. Januar gestalten Parforcehornbläser die Hubertusmesse in der Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" Wissen.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Fünf Jahre Kreiskooperation „Wir Westerwälder“

Es gibt viele gute Gründe, mit Nachbarkommunen partnerschaftlich zum Wohl der eigenen Kommune zusammen zu arbeiten, wie zum Beispiel Bevölkerungsentwicklung, knappe finanzielle Ressourcen, die technologische Entwicklung, der wachsende Wettbewerb der Regionen im europäischen und globalen Kontext.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Westerwald-Bank warnt vor gefälschten E-Mails

Aktuell warnt die Westerwald Bank vor gefälschten E-Mails, die den Absender der Fiducia IT AG, dem offiziellen Rechenzentrum der Bank tragen. Schon im Dezember warnte die Verbraucherschutzzentrale bundesweit vor diesem Absender. Die mutmaßlichen Betrüger verlangen die Bestätigung für eine Umbuchung, es sieht auf den ersten Blick recht profihaft aus. Rainer Schneider, Online-Experte der Westerwald Bank warnt die Kunden dringend, nicht auf diese Nachricht zu klicken.


Vereine | Nachricht vom 15.01.2014

SSV Weyerbusch sagt Danke

Die Bambini-Mannschaft des SSVs Weyerbusch freut sich über neue Trikots und Trainingsanzüge. Gerade bei den jüngsten Nachwuchskickern ist Sponsoring für die Vereine und Eltern eine wichtige Hilfe.


Kultur | Nachricht vom 15.01.2014

Kulturbüro Haus Felsenkeller stellt Programm vor

Felsenkeller Kultur in der Kreisstadt - im ersten Halbjahr gibt es gleich mehrere besondere Veranstaltungen. Auftakt in die neue Saison ist am 26. Januar mit "Theattraktion", dem Theaterensemble von Carl Gneist. Im März tritt die Band "The Lords" auf, die Eröffnungsveranstaltung der Westerwälder Literaturtage findet erstmals in Altenkirchen statt. Der Frühling wird im April mit einem Ausflug nach Irland begrüßt.


Blog | Nachricht vom 15.01.2014

Music was my first love...

Von Eva Klein

Neulich waren alle Kinder über Nacht ausgeflogen. Die Große übernachtete bei einer Freundin, während der Rest der Brut sich über Nacht bei der Oma einquartiert hatte. So kam es, dass sich an einem Freitagabend gegen sechs Uhr auf einmal eine völlig untypische Ruhe in unserem Haus ausbreitete.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Polizei warnt vor betrügerischer Teerkolonne

Die Polizei Hachenburg informiert, dass britische Teerkolonnen, so genannte „Tinker“, wieder unterwegs sind. Am Montag, den 13. Januar um 14.45 Uhr gingen bei der Polizei Hachenburg mehrere Meldungen bezüglich einer auftretenden britischen Teerkolonne ein, welche in den Ortschaften Hachenburg, Höchstenbach und Wied ihre Dienste anböten.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Gold und Bronze für die heimischen Seniorensportler

Das LG Sieg-Trio mit Friedhelm Adorf, Andreas Lautner und Heinz Zantopp war bei den Westdeutschen Seniorenmeisterschaften in der Halle in Düsseldorf sehr erfolgreich. Weltmeister im Weitsprung, Friedhelm Adorf (M 70), sicherte sich souverän die Goldmedaille. Bronze gab es für Andreas Lautner.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

11 Jahre Gewaltschutzgesetz – Bestandsaufnahme

Der runde Tisch Rhein-Westerwald mit der Fachtagung "11 Jahre Gewaltschutzgesetz" war zu Gast in der Polizeiinspektion Neuwied. Als vor 11 Jahren das Gewaltschutzgesetz in Kraft trat, war anfänglich durchaus Skepsis auf Seiten der Polizei und Justiz zu verspüren.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Pappmaché-Workshop machte Spaß

Im Rahmen des Projektes "Ich bin Kunst" des Christlichen Jugendorfes (CJD) in Kooperation mit der VHS Wissen gab es Workshop mit Lissa Berndes für Kinder. Mit viel Spaß wurde mit Pappmaché gebastelt. Auch 2014 soll das Projekt weitergehen.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Kreis-Jusos wählten neuen Vorstand

Der SPD-Nachwuchs im Kreis Altenkirchen wählten im Rahmen ihrer Kreiskonferenz einen neuen Vorstand. Die Kommunalwahl im Mai wird die kommende Arbeit beherrschen und die lokalen Themen in den Mittelpunkt rücken. Neuer Vorsitzender wurde Christopher Prinz aus Betzdorf, Geschäftsführerin ist Jacqueline Löhr.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Jahresprogramm des katholischen Männerwerkes Wissen steht fest

Das Katholische Männerwerk Wissen, eines der noch existierenden und aktiven Männerwerke im Erzbistum Köln bietet in Kooperation mit dem Bildungswerk Marienthal im Jahr interessante Veranstaltungen an. Wichtig und interessant ist mit Sicherheit ein Vortrag der Verbraucherschutzzentrale.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Neuer Schornsteinfeger für Betzdorf

Mit Martin Bohnet, Schornsteinfegermeister aus Forst, wurde der Kehrbezirk XI, Stadtgebiet Betzdorf, neu besetzt. Die Bestallungsurkunde wurde im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus überreicht. Es war zugleich der Abschied von Siegfried Höpke, der 31 Jahre dieses Amt ausführte.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Vermisster Thomas Schmidt wurde gesehen

Die Kriminalpolizei Neuwied bittet erneut um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Vermissten Thomas Schmidt aus Niederhofen. Zeugen wollen den Vermissten am Samstagnachmittag, 11. Januar im Bereich der Raststätte „Urbacher Wald“ an der A3 gesehen haben.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Erste „Touristik“-Messe Koblenz

Rhein-Mosel-Halle als Mittelpunkt für alle Reisebegeisterten.
Koblenz, eine Stadt, die selber ein beliebtes Reiseziel darstellt – ein perfekter Standort für die erste Touristikmesse in der Rhein-Mosel-Halle. Die Region hat viel Abwechslung zu bieten und lockt mit attraktiven Ausflugszielen und einem umfangreichen Kultur- und Veranstaltungsprogramm.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

Furioser Start in die 1100-Jahrfeiern mit Saalü!

Mit dem Heimatvarieté Saalü! startete Scheuerfeld in die Jubiläumsfeiern des Dorfes. Es wurde ein unterhaltsamer Abend aus Kabarett, Musik, Kleinkunst und lustigen Interviews mit Bürgermeisterin Katrin Klein und einigen „Größen“ und „Urwätzen „ des Dorfes. Die drei Kabarettisten des Heimatvarietes, als eigenwillige Dorf-TÜV-Prüfer angereist, nahmen das Dorf gnadenlos unter die Lupe. Sie bereiteten dem Publikum mit den Dorfstars einen äußerst amüsanten Abend.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

NABU sucht Kitas für Hochbeetprojekte

Bei der landesweiten Initiative der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem NABU werden 40 Kindertagesstätten gesucht, die beim Hochbeetprojekt mitmachen. Bewerbungen sind bis 28. Februar möglich.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

Wohnungseinbrüche beschäftigen die Kripo

In Gebhardshain kam zu mehreren Einbruchsdiebstählen, in Wissen-Streitholz wurde ein Haus aufgebrochen, die Einbrecher jedoch durch die Rückkehr der Bewohner gestört. Die Kriminalpolizei Betzdorf sucht dringend Hinweise.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Bären feiern mit Sieg in Neuss Traumstart in OL-West-Pokal

Traumstart für den EHC Neuwied in den Oberliga West-Pokal: Der Eishockey-Regionalligist gewann ein packendes Spiel beim klassenhöheren Oberligisten Neusser EV in beeindruckender Manier mit 6:4 (0:2, 3:1, 3:1). Die Bären ließen sich gleich mehrfach von Rückständen nicht aus der Bahn werfen und feierten im ersten Spiel der Aufstiegsrunde gleich ihren ersten Sieg.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Dreikönigstreffen der Wissener Altmajestäten

Der Wissener Schützenverein pflegt Traditionen, so auch das Altmajestätentreffen. Immer Anfang Januar gibt es diese Zusammenkunft der Schützenkönige, die Neuaufnahme des amtierenden Königs, Andreas Ebach, stand im Mittelpunkt. Auch die "First Ladies" des Vereins trafen sich und nahmen die amtierende Königin Lisa Trapp in ihre Runde auf.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Harmonische Jahreshauptversammlung beim MGV Dünebusch

Am Samstagabend waren die Mitglieder des MGV Dünebusch zur Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus „Bergtreff“ in Dünebusch zusammengekommen. Dabei standen neben Vorstandswahlen, auch die Ehrungen einiger Mietglieder für ihre langjährige Vereinsverbundenheit auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Faustballmänner im neuen Jahr sieglos

Punktelos verlief der erste Spieltag des Jahres 2014 für die Faustballmänner des VfL Kirchen in der Wertung 19 plus der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen. Dort befindet sich die Mannschaft nun auf dem dritten Tabellenplatz.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Niederlagen im Handball

Die Handballherren des SSV95 Wissen starteten mit einer Niederlage ins neue Jahr. Auch die BI Jugendmannschaft der JSG Betzdorf/Wissen erlitt im ersten Leistungsklassespiel eine Niederlage gegen ihren Gegner.


Kultur | Nachricht vom 13.01.2014

Keltische Träume mit Gesang, Musik, Tanz und Akrobatik

Bei der über zweistündigen Show „Celtic Dreams“ dürften alle Freunde keltischer Klänge und mitreißenden Stepptanzes auf ihre Kosten gekommen sein. Neben den Tänzerinnen standen Dudelsackspieler, Akrobaten, Sängerinnen und John Kelly mit seiner Gruppe Elfenthal auf der Bühne der Betzdorfer Stadthalle.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Volles Haus beim Neujahrsempfang der Kreissparkasse

Der traditionelle Neujahrsempfang der Kreissparkasse mit rund 600 geladenen Gästen ist immer auch ein Treffen der Politik, der Wirtschaft und der Gesellschaft des Landkreises. Es gab den positiven Rückblick auf das Jahr 2013 aus wirtschaftlicher Sicht. Auch die geplante Fusion mit Kreissparkasse Westerwald war ein Thema.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Bürgerinitiative Stegskopf ist stocksauer

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wirbt für die Ansiedlung von Windkraftunternehmen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden. Und zwar mit großem Tempo, nur noch bis 31. Januar haben Bieter die Möglichkeit ihre Angebotsunterlagen abzugeben. Die Bürgerinitiative (BI) Stegskopf ist darüber sehr verärgert.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Bauckhage zeigte Fehler der Fusion auf

Der FDP-Ortsverband Daaden positionierte sich in der jüngsten Sitzung zum Thema Fusion Daaden/Herdorf. Hans-Artur Bauckhage referierte und zeigte die entscheidenden Fehler der Landesregierung auf. Einig sind sich die Liberalen, dass die Verwaltungskostenersparnis Ziel einer Fusion sein muss.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

KVHS bietet Kurs für Ausbilder

An Dozenten, Ausbilder und Mitarbeiter in der Erwachsenbildung richtet sich ein Kursangebot der Kreisvolkhochschule Altenkirchen. Der Erfolg guter Kurs- und Seminararbeit hängt meistens von der Lehrkraft ab, das Intensivseminar der KVHS wendet sich an Einsteiger aber auch Kursleiter, die ihre Qualitäten verbessern wollen.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Handwerkskammer zeichnet Ehrenamtsträger aus

Den Erfolg guter Ausbildung und Weiterbildung verdankt das Handwerk der Region der ehrenamtlichen Tätigkeit zahlreicher Frauen und Männer, die sich tagtäglich im Handwerk engagieren. Sei es in den Prüfungsausschüssen, als Ausbilder, als Obermeister in den unterschiedlichen Innungen und vielen weiteren Bereichen. Die Handwerkskammer Koblenz ehrte insgesamt 25 Personen.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Stadt Herdorf ehrte die erfolgreichen Sportler

Die vielfältigen Leistungen der Sportlerinnen und Sportler in ganz unterschiedlichen Sportarten wurden in einer Feierstunde im Herdorfer Hüttenhaus gewürdigt. Es gab Pokale und Urkunden für 35 Personen und es wurden rund 100 Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze verliehen.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Sternsinger brachten den Segen

Es sind stolze Erlöse, die sich sehen lassen können, jedenfalls steht das Ergebnis in Wissen der diesjährigen Aktion schon fest. Insgesamt 6.396,25 Euro sammelten die Kinder für das Kindermissionswerk, das in diesem Jahr zur Hilfe für Flüchtlingskinder aufgerufen hatte.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

DRK sucht junge Leute für Freiwilligendienst

Das Deutsche Rote Kreus bietet attraktive Stellen im Freiwilligendienst. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz wendet sich mit einer Pressemitteilung an junge Frauen und Männer ab 16 und 18 Jahre im Raum Altenkirchen und Hachenburg.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Infotage an der IGS Hamm

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm lädt Eltern und Schüler der Klassenstufe 4 zu einem Informationsabend und zu einem Tag der offenen Tür ein. Da die Schullaufbahnentscheidungen anstehen sind die Anmeldetermine zu beachten.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

CDU begab sich zum Dreikönigstreffen nach Marienthal

Zum Jahresauftakt hatte der CDU-Kreisverband am Samstagmorgen nach Marienthal zum traditionellen Dreikönigstreffen eingeladen. Als besonderen Gast konnte der Kreisvorsitzende Dr. Josef Rosenbauer dabei den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, MdB, willkommen heißen, der der Versammlung einen Überblick über die anstehenden Aufgaben der neuen Bundesregierung verschaffte.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Dorfinspektoren von Saalü! in Scheuerfeld unterwegs

Das Heimatvarieté Saalü ist am Samstag, 11. Januar, ab 20 Uhr in der Turnhalle in Scheuerfeld und bringt die Dorfkultur in komödiantisch-kabarettistischer Form zur Geltung. Natürlich wirken auch die Menschen aus dem Dorf mit und die neue Dorfhymne wird erklingen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Christian Baldus ist neuer Wehrleiter der VG Kirchen

Die Wahl eines neuen Wehrleiters in der Verbandsgemeinde Kirchen war nötig geworden, da Amtsinhaber Dietmar Urrigshardt in das Amt des Kreisfeuerwehrinspekteurs gewählt wurde. Die Wehrführer wählten Christian Baldus als Nachfolger, die Stellvertreter sind Ralf Rötter und Thomas Wickler. Die offizielle Ernennung wird später erfolgen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Kampagne "Anschluss Zukunft" lässt nicht locker

Die Kampagne "Anschluss Zukunft" setzt auf Gespräche mit der Politik auf Bundes- und Landesebene. Zum Auftakt der Gesprächsreihe kam MdB Erwin Rüddel zur IHK Altenkirchen. Forderung: Endlich mit Planungen der dringend anstehenden Projekte beginnen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Schulen bieten Infotage

Das Westerwald-Gymnasium und die Realschule plus in Altenkirchen bieten Informationstage für Eltern und Schüler zu ihren jeweiligen Angeboten. Im Februar müssen die Schüler an den weiterführenden Schulen angemeldet werden.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Vortrag zum Jakobsweg

Der älteste Teil des Jakobsweges, der berühmte Camino Norte, steht im Mittelpunkt eines Vortrages von Hubertus Eunicke, dem früheren Leiter des Diakonischen Werkes Altenkirchen. Er war im Jahr 2011 mit seiner Tochter auf diesem legendären Abschnitt des berühmten Pilgerweges unterwegs.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

PJO-Orchester musiziert für Jahrmarktsprojekt in Wissen

Ein wohl einmaliges Erlebnis für Rock- und Klassik-Liebhaber wird die Aufführung von Jon Lords „Concerto for Group & Ochestra“ für sinfonisches Blasorchester und Rock Band am Sonntag, 16. März, 20 Uhr im Kulturwerk in Wissen werden. Der Erlös dieser Veranstaltung wird zusätzlich in die Einnahmen des 44. Jahrmarktes der katholischen Jugend Wissen von 2013 einfließen, der für das Schulprojekt von Don Bosco Mondo in Kenia bestimmt ist.


Vereine | Nachricht vom 10.01.2014

Erzquell-Cup ging nach Niederfischbach

Das Verbandsgemeinde-Pokalturnier um den Erzquell-Cup ging an die Mannschaft des SV Adler 09 Niederfischbach. Ein rundum gelungenes Turnier fand in der Molzberghalle statt, dank der Organisation durch den Hobbyclub Harbach e.V. wurde interessanter Fußballsport geboten.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Das neue Programm vom Haus Felsenkeller

Die Bildungsangebote sind vielfältig und interessant, das Haus Felsenkeller in Altenkirchen stellt das neue Programmheft vor. Einige besondere Veranstaltungen bietet das Bildungsbüro, so etwa Alphabetisierungskurse für Erwachsene.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

DRK vermittelt Babysitter

Gut ausgebildete Babysitter vermittelt der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Altenkirchen. Die Ausbildung wird ebenfalls vom DRK durchgeführt. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Zukunftsschmiede Wissen - ein Erfolgsmodell

Rückblick und Ausblick gab es zum Jahreswechsel bei der Zukunftsschmiede Wissen. Sechs Arbeitskreise mit mehr als 100 Ehrenamtlern engagieren sich für die Verbandsgemeinde. Ihnen allen galt der Dank von Bürgermeister Michael Wagener. Für 2014 sind interessante Projekte in der Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Feierstunde bei der Feuerwehr Friesenhagen

Beförderungen und eine Ehrung standen auf der Tagesordnung der Freiwilligen Feuerwehr in Friesenhagen. Zur Tradition ist das Treffen der Wehrleute mit Gottesdienst und dem anschließenden gemütlichen Teil am ersten Sonntag in einem neu beginnenden Jahr geworden.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Stagelight acoustic übergab Spende

Der Verein "Füreinander Lachen" Herdorf freute sich über 2800 Euro. Den Erlös aus dem Weihnachtskonzert von "Stagelight acoustic and Friends" führte mehr als 500 Zuschauer in den Innenhof des Rathauses, wo mit Musik auf das Fest eingestimmt wurde.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

"Lampenfieber" gibt zwei Sondervorstellungen

Das besondere Theatervergnügen der Theatergruppe "Lampenfieber" erfährt einen Nachschlag. "Ein Dorf ohne Tratsch, ist wie`ne Suppe ohne Salz" wird an zwei Tagen noch einmal flott über die Bühne gehen und für Spaß sorgen. Der Erlös der Benefizvorstellungen ist für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth und für den kleinen Janosch aus Eichelhardt bestimmt.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Warnung vor „Enkeltrick“ jetzt auch auf Russisch

Neue Wege beschreitet die Polizei im Kampf gegen die jüngste Ausprägung der Betrugsmasche „Enkeltrick“. Weil sie russischsprachige Menschen mit Migrationshintergrund über die üblichen Wege nur schwer erreicht, wurden die Informationen jetzt auf Kyrillisch gedruckt.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Zwei neue Schwarzgurtträger

Die erfolgreiche Prüfung zum 1. DAN legten Melanie Schütz und Lars Hamm von den Teakwondo-Supersonics, einer Abteilung der Sportfreunde Wallmenroth ab. Zur Prüfungsabnahme kamen Oliver Shawe und Thorsten Weidner.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Ein Superturnier für die jungen Fußballspieler der Region

Beim 34. Jugendfußball-Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul gab es an drei Tagen 105 Spiele mit 307 Toren. Insgesamt 63 Mannschaften kamen in die Großsporthalle nach Hamm und frönten dem Fußballspiel. Da kamen selbst die Kleinsten ganz groß raus, denn für die Bambini-Teams gab es Goldmedaillen.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Für Ferienfahrt jetzt anmelden

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden bietet eine Jugendfreizeit im August auf der Insel Borkum an. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren ist die Erlebnisfreizeit gedacht, Anmeldungen sind bis 15. Februar möglich.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Ines Eutebach will Bürgermeisterin werden

Ines Eutebach, die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie bei den Bürgermeisterwahlen im Mai antreten will. Sie wird als unabhängige Kandidatin antreten. Somit bekommt Bürgermeister Bernd Brato noch Konkurrenz.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Neujahrsempfang der DRK-Ausbilder

Beim zehnten Neujahrsempfang der DRK-Ausbilder gab es auch den Jahresrückblick. So wurde positiv vermeldet, dass die Zahl der Ausbildungsteilnehmer an den Kursen Erste Hilfe und Lebensrettende Maßnahmen anstieg. Das Team der DRK-Ausbilder konnte drei neue Ausbilderinnen begrüßen.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Volksbildungswerk Gebhardshain startet

Die Palette reicht von Vorträgen für Senioren zum Schutz vor Betrug bis hin zu Computerkursen für Anfänger. Kultur und Gesundheitskurse gehören ebenso ins Programm des Volksbildungswerks Gebhardshain. Das neue Programm liegt jetzt vor.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Förderprogramm für Landärzte reicht nicht

MdB Erwin Rüddel (CDU) kritisiert in einer Pressemitteilung das Programm der Landesregierung für Ärzte auf dem Land. Das Förderprogramm für Landärzte war kürzlich von der Landesregierung Rheinland-Pfalz vorgestellt worden und sieht 400.000 Euro für 12 Monate vor - für das ganze Bundesland.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

JU Ortsverband Daaden ließ sich informieren

Bürgermeister Wolfgang Schneider stand den Mitgliedern der Jungen Union, Ortsverband Daaden, Rede und Antwort. Beim Informationsbesuch ging es um die Fusion mit Herdorf ebenso wie um die Nutzung des Truppenübungsplatzes.


Kultur | Nachricht vom 08.01.2014

Stadtkapelle Betzdorf trifft auf Band

Ein außergewöhnliches Frühlingskonzert wird am 9. März in der Stadthalle Betzdorf stattfinden. Die Stadtkapelle trifft auf die Band "@coustics". Mit dabei ist der Betzdorfer Geschichte Verein, der besondere Aufnahmen von Betzdorf auf


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Arbeitslosigkeit im Dezember in der Region angestiegen

Es war zu erwarten und ist jedes Jahr gleich: Die Arbeitslosenzahlen im Dezember stiegen wetterbedingt an. Vor allem im Baugewerbe, aber auch im Bereich Logistik/Verkehr. Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Neuwied stieg auf 5,6 Prozent, zu Beginn des Jahres 2013 lag sie bei 6,2 Prozent.


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Polizei warnt vor neuer Masche der Einbrecher

Das Polizeipräsidium Koblenz warnt aktuell von einer neuen Masche der Einbrecher, die Wohnungen und Häuser heimsuchen. Aktueller Anlass: Ein Geschehen im Kreis Altenkirchen. Die Einbrecher beobachten Häuser, klemmen kleine Plastikstreifen in die Türrahmen, kontrollieren dies und wenn der Streifen noch da ist, wird eingebrochen.


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Thomas Schmidt aus Niederhofen vermisst

Niederhofen/Waldbreitbach. Seit dem 3. Januar 2014 abends wird Thomas Schmidt aus Niederhofen vermisst. Bis zu seinem Verschwinden war Thomas Schmidt im Marienhaus Klinikum St. Antonius in Waldbreitbach. Am Freitag, den 3. Januar 2014 erschien er nicht zum Abendessen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2014

Kyno-Shop am neuen Standort

Der Fachhandel von Michael Schade ist umgezogen. Der Kyno-Shop, hier dreht sich alles um den Hund, ist jetzt in einem schmucken Ladenlokal im Kreuztal 68 in Wissen zu finden. Auch wurde das Sortiment erweitert.


Region | Nachricht vom 06.01.2014

Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftszene im Westerwald

Nach einem erfolgreichen Großeinsatz der Staatsanwaltschaft Koblenz und der Kriminalinspektion Betzdorf wurden fünf Frauen und drei Männer wegen des Verdachts des Einfuhrschmuggels von Drogen festgenommen und sind in Untersuchungshaft. Am Samstag, 4. Januar, gelang die Sicherstellung größerer Mengen Rauschgift, darunter auch Heroin.


Region | Nachricht vom 06.01.2014

Erben und Schenken: Planung kann sparen helfen

Region. Eines scheint klar: Grundsätzlich kann nur das vererbt oder verschenkt werden, was dem Erblasser oder dem Schenker gehört. Aber um zu wissen, was wem gehört, ist beispielsweise bei Verheirateten zunächst der in der Ehe vereinbarte Güterstand festzustellen.


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

Handballjugend startet gut ins Neue Jahr

Die Handballjugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen konnte bei den letzten Spielen im alten Jahr die Tabellenplätze festigen und sichern. Die männliche D-Jugend konnte ihr Spiel gewinnen und steht nun auf Platz 6 der Bezirksliga. Ebenso erfolgreich schlossen die Mädels der B-Jugend die letzten Spiele ab.


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

KG Burggraf bietet drei närrische tolle Tage

Die Burglahrer Karnevalisten starten in die fünfte Jahreszeit. Drei Tage lang wird im Winterzelt gefeiert. Das Prinzenpaar, Prinz Arne I. und Prinzessin Christel freuen sich auf viel närrisches Volk. Auftakt der drei tollen Tage ist am Freitag, 17. Januar, 18.11 Uhr


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

AH-Mannschaft DJK Steinebach siegte

Alte-Herren Fußball ist beliebt. Das 34. Turnier am Jahresende, veranstaltet vom VfL Hamm, machte viel Spaß und führte zahlreiche Mannschaften in die Großsporthalle. Gewinner des Turniers wurde das Team der DJK Steinbach.


Kultur | Nachricht vom 06.01.2014

Hochzeit mit Hindernissen im Knappensaal

Spritzig, temperamentvoll und gewürzt mit Lokalkolorit brachten die Laiendarsteller des katholischen Knappenvereins ihre neue Inszenierung auf die Bühne des Herdorfer Knappensaals. Die Komödie "Hochzeit mit Hindernissen" gefiel dem Premierenpublikum und sorgte für viel Applaus. Weitere Aufführungen stehen jeweils samstags und sonntags auf dem Spielplan.


Blog | Nachricht vom 06.01.2014

Neues Jahr, neues Glück?

Von Eva Klein

Jeder Jahreswechsel bringt automatisch ein Gefühl der Erneuerung mit sich. Die Seiten des neuen Kalenders sind noch weiß und unbeschrieben, die Feiertage und der damit verbundene Erholungsfaktor hält noch an und die guten Vorsätze für das neue Jahr sind noch zu frisch, um im Nebel der Verdrängung zu verschwinden. Womit wir bereits beim Thema wären, denn genau diese guten Vorsätze sind es, die mich alljährlich an den Rand der Verzweiflung bringen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Kreisvolkshochschule und das katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Köln bieten erstmals eine Fortbildung „Betreuung von Kleinkindern auf der Basis der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler“ an. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Landrat besuchte afghanische Flüchtlinge

Kriege und Bürgerkriege lassen die Zahl der Flüchtlinge und Asylsuchen steigen. Im Kreis Altenkirchen leben derzeit 350 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Nationen. Landrat Michael Lieber besuchte zum Jahreswechsel eine Gruppe afghanischer Kriegsflüchtlinge in Hemmelzen.


Werbung