Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39895 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Darstellungsprobleme im Internet – Woran liegt es?

Das Computerzeitalter ist sehr schnelllebig. Oft sind nach wenigen Monaten die Programme weiterentwickelt oder auch überholt. Vermehrt betroffen sind Windows-XP Benutzer, die mit dem Internet-Explorer surfen. Hier stehen die aktuellen Versionen nicht mehr zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Hospizbesuch an der Pestalozzi Grundschule

Heute auf dem Stundenplan: Abschied, Tod und Trauern – Der Hospizverein Altenkirchen wird im Rahmen der Projektwoche „Hospiz macht Schule“ zu Besuch in der Pestalozzi Grundschule sein, um den Schülerinnen und Schülern näher zu bringen, wie Leben und Tod miteinander verbunden sind.


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Computerschulungen an der Kreisvolkshochschule

Wer EDV-Experte werden will, der ist bei den zertifizierten Computerschulungen an der Kreisvolkshochschule Altenkirchen genau richtig. Pünktlich zum neuen Semester starten dort ab Ende Februar wieder neue Kurse zu diesem Themenbereich.


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Gebhardshain: 64-Jähriger starb an Unfallstelle

Es war ein Alleinunfall, der einem 64-jährigen Mann am Donnerstagnachmittag das Leben kostete. Der Unfall ereignete sich laut Polizei Betzdorf auf einem Waldweg zwischen Gebhardshain und Weiselstein. Bei einem Wendemanöver stürzte der Traktor um.


Vereine | Nachricht vom 30.01.2014

Karneval in Scheuerfeld mit Partymarathon

Die Scheuerfelder Karnevalisten haben sich für närrischen Tage viel einfallen lassen. Im Festzelt am Kleinbahnhof geht es rund, da kommt Kim König und Achim Petry, Sidewalk, und als Höhepunkt die Atzen aus Berlin.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Ruanda AG besuchte das Land der tausend Hügel

Vom 3. bis 13. Januar waren sechs Schülerinnen und ein Schüler der Ruanda AG des Kopernikus Gymnasiums Wissen in Begleitung dreier Lehrer zu Besuch in dem zentralafrikanischen Partnerschaftsland. Neben einem Besuch der Partnerschule in Cyivugiza stand auch die Erkundung von Land und Leuten auf dem Programm und hinterließ bleibende Eindrücke.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Zainab Molsberger wiedergewählt

Die Kirchener SPD wählte in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung den Vorstand und die Kandidaten für die Stadtratswahl. Zainab Molsberger bleibt Vorsitzende der SPD Kirchen.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Piratenpartei bietet Hilfestellung

Die Piratenpartei Altenkirchen will sich in den nächsten Monaten verstärkt dem Thema: Soziale Lage und Brennpunkte im Kreis" beschäftigen. Außerdem bieten die Piraten Hilfestellungen für all Jene an, die Probleme mit Sozialbehörden oder dem Jobcenter haben.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

IT-Sicherheit im Mittelstand

Abhörskandale, Datenklau, Unternehmensausspähung, ein derzeit brandaktuelles Thema. Es betrifft Privatpersonen ebenso wie Unternehmen, egal welcher Größenordnung. Die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen bietet dazu eine Infoveranstaltung.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Besonderes Projekt "Junge Riesen erzählen" im AK-Land gestartet

Zum Auftakt eines besonderen Bildungsprojektes im Kreis Altenkirchen hatten die Initiatoren die alte Linde an der St.-Anna Kapelle Friesenhagen ausgewählt. Unter dem Titel "Junge Riesen erzählen" kamen Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen, der lokalen Politik und Vertreter der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz, sowie der Forschungsanstalt für für Waldökologie und Frostwirtschaft die das Projekt in Kooperation durchführen, zur öffentlichen Vorstellung.


Vereine | Nachricht vom 29.01.2014

Bundesliga Faustballdamen erkämpfen zweiten Platz zurück

Erfolgreich gestaltete sich der siebte Spieltag der Bundesliga West der Frauen für die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen. Durch zwei Siege konnte die Spielerinnen wichtige Punkte einfahren und sich den zweiten Tabellenplatz zurück erkämpfen.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Beim Neujahrsempfang Bachpatenschaft unterzeichnet

Beim ersten Neujahrsempfang des neu gegründeten Ortsverbandes der Grünen für Hamm und Wissen im Kulturhaus in Hamm stand die Unterzeichnung eines Bachpatenschaftsvertrages im Mittelpunkt. Die Verbandsgemeinde Wissen und der Ortsverband der Grünen unterzeichneten den Patenschaftsvertrag für den Steckelbach und Lauberbach.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Internationales Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Die Freunde des arktischen Sports laueren genau wie die Schlittenhunde auf Schnee, denn mit weißer Pracht ist das alljährliche Westerwälder Highlight besonders attraktiv.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Erwin Rüddel im Bundestag jetzt Pflege-Experte der CDU

Der Windhagener Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) wurde am Dienstag (28.1.) in der Arbeitsgruppe Gesundheit seiner Bundestagsfraktion zum pflegepolitischen Berichterstatter der CDU/CSU gewählt. Er will die Pflegeversicherung reformieren und dafür sorgen, dass Pflegezeiten bei der Rentenberechnung besser berücksichtigt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.01.2014

Firma F.K. Schmidt am neuen Standort

Das Farben- und malerfachgeschäft F.K. Schmidt in Betzdorf zog um und ist jetzt in der Decizer Str. 17 zu finden. Das Traditionsunternehmen, 1921 gegründet, erhielt die Glückwünsche der Aktionsgemeinschaft Betzdorf.


Vereine | Nachricht vom 28.01.2014

Wandern und Kegelpartie beim TuS Bitzen

Rück- und Ausblick sowie eine Wanderung mit einer anschließenden zünftigen Kegelpartie standen in einem besonderen Fokus der Alten-Herren-Abteilung des TuS „Germania“ Bitzen. Es machte sichtlich Spaß.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Nach Aufprall geriet PKW in Brand

Der Motorraum eines Mercedes brannte nach einem Aufprall gegen eine Schutzplanke am Sonntagmittag auf der L 280 bei Niederfischbach aus. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von geschätzt 7500 Euro.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

AK-Kurier Team lädt zum Bürgertreff ein

Neues Jahr - Neues wagen: Am Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr startet der AK-Kurier mit einer Bürgersprechstunde. Ort: Old Bakery, Siegstraße in Wissen. Jeder kann kommen, egal ob im Verein, der Politik, im Ehrenamt, in den Schulen oder in Wirtschaft und Handel aktiv, sagen Sie uns Ihre Meinung. Sie können unser Team kennenlernen, wir wollen wissen: Was kann man besser machen.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Kinder ab jetzt für die Sommerferienbetreuungen anmelden

Kreisweit werden in den Sommerferien im Rahmen der Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter 16 verschiedene Angebote an unterschiedlichen Standorten angeboten. Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Interessierte bei der Kreisverwaltung Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Handballherren sichern sich wichtige Saisonpunkte

Den Handballherren ist es mit ihrem Sieg gegen Puderbach gelungen, sich weiter auf dem vierten Tabellenplatz zu behaupten. Weniger gut lief es bei den Damen – diese mussten gleich zum Jahresanfang gleich zwei Niederlagen einstecken.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

Schönsteiner "Bästjestag" mit Ehrungen und Neuaufnahmen

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein beging wie jedes Jahr ihren Sebastianustag, im Volksmund auch Bästjestag genannt. Mit den traditionellen Elementen startete der Tag, der im Schützenhaus mit der Jahreshauptversammlung, Ehrungen und Neuaufnahmen seinen Fortgang fand. Im Fokus hat die Schützenbruderschaft die anstehenden Jubiläen.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

MGV "Sangeslust" hat auch 2014 viel vor

Im Rahmen der Jahresversammlung des Männergesangesvereins "Sangeslust" Birken-Honigsessen gab es den Rückblick und Vorstandswahlen. Auch für das Jahr 2014 hat der Chor viel vor. Ein besonderes Konzert ist in Vorbereitung.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

DRK Hamm ehrte Blutspender

Der DRK-Ortsverein Hamm ehrte langjährige Blutspender für ihren freiwilligen, unentgeltlichen und wertvollen Dienst am Mitmenschen. Siebzehn Mehrfachspender, darunter vier „Hunderter“, standen im Hotel „Auermühle“ zur Ehrung an, die zusammen 875 Mal zur Ader gelassen worden waren und insgesamt 440 Liter Blut gespendet hatten.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

Faustballer schaffen es mit letzter Kraft aufs Treppchen

Trotz gleich dreier Niederlagen am letzten Spieltag der Hallensaison konnten sich die Faustballherren des VfL Kirchen noch aufs Treppchen retten. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses liegt die Mannschaft zum Saisonende auf dem dritten Rang der Tabelle.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

Kirchens Faustballerinnen dominieren am vierten Spieltag

Ungeschlagen konnten sich die beiden Damenmannschaften, Frauen wie auch Jugend U18, am vierten Spieltag in Weisel über zahlreiche Siege und wichtige Saisonpunkte freuen. Uneinholbar belegt die U18 Mannschaft den ersten Tabellenplatz. Die Damen befinden sich aktuell auf Platz zwei.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Forscherkids in der Kita besucht

Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte in Fürthen die Kindertagsstätte "Die Phantastischen Vier", im Mittelpunkt stand die Zertifizierung "Haus der Kleinen Forscher".


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Wissener Schüler beim Bogenturnier erfolgreich

Das erste Westerwälder Bogenturnier der Schulen gewannen Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff Realschule plus. Letzte Woche wurden Pokale und Urkunden überreicht.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Notarkammer RLP warnt vor falschen Notaren

In einer Pressemitteilung warnt die Notarkammer Rheinland-Pfalz vor einer dreisten Betrugsmasche, die auch hier Einzug gehalten hat. Falsche Notare, teils mit örtlich bekannten Namen, gaukeln Seriosität vor. Die Notarkammer rät: keine Zahlungen ohne ausreichende Prüfung leisten.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

CDU nominierte die Kandidaten für die Kreistagswahl

Die CDU im Kreis Altenkirchen wählte insgesamt 46 Kandidaten, die sich um ein Kreistagsmandat bei der Wahl im Mai bewerben. Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer sieht die Partei gut aufgestellt, da die Kandidatinnen und Kandidaten einen guten Querschnitt der Bevölkerung darstellen. Landrat Michael Lieber warb für Geschlossenheit und Zusammenarbeit.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Disco-Besucher schlägt nach Polizisten

Bürdenbach. Am frühen Sonntagmorgen (4.35 Uhr am 26.1.) geriet ein junges Pärchen vor einer Diskothek in Bürdenbach/Oberlahr in einen verbalen Disput. Mindestens zwei Personen einer dort ebenfalls anwesenden Gruppe schlugen plötzlich unvermittelt auf das Pärchen ein.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Feuerwehr Gebhardshain blickte auf ein turbulentes Jahr

Die Verbandsgemeinde Gebhardshain hat vier Löschzüge mit aktuell 128 aktiven Einsatzkräften. Im Jahresrückblick standen die personellen Veränderungen ebenso im Fokus wie Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen. Auch das leidige Thema Digitalfunk, der jetzt erst 2017 kommt, kam zur Sprache.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Mitmachtag an der Realschule plus kam gut an

Die Realschule plus in Herdorf hatte Grundschüler und Eltern zum Mitmachtag eingeladen. Für Furore sorgte ein Ritter-Lager auf dem Pausenhof, eingerichtet vom Verein Equites Liberi, der freien Ritter von der Freusburg. Die Realschule plus Herdorf hat die Zusage, dass alle angemeldeten Kinder ihren Abschluss in Herdorf machen können.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Wintereinbruch - wer muss was tun?

Während sich die meisten Skifahrer über ergiebige Schneefälle freuen, betrachten andere die weiße Pracht mit gemischten Gefühlen. Autofahrer zum Beispiel – oder auch Mieter und Hauseigentümer. Denn für sie sind mit dem Schnee oft lästige Pflichten verbunden. Tipps für Mieter und Hausbesitzer.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Roter Teppich für Lehrlinge

„Die demografische Entwicklung macht vor dem Handwerk nicht Halt. Die Zeit, in der den Lehrlingen ein roter Teppich ausgelegt wird, ist bereits da“, so Werner Wittlich und Alexander Baden, Präsident und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. 2013 wurden zehn Prozent weniger neue Lehrverträge abgeschlossen als im Jahr davor.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2014

Franz Becher erhielt Ehrenmitgliedschaft

Der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen ehrte Franz Becher mit der Ehrenmitgliedschaft für 43 Jahre Vorstandsarbeit in unterschiedlichen Ämtern. Seit 58 Jahren singt er im Verein und das mit viel Leidenschaft.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2014

Musikverein Brunken hatte ein gutes Jahr

Zu den Regularien der Jahresversammlungen zählen die Berichte, so auch beim Musikverein Brunken. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Vorsitzende zurück. Zwei junge Musiker wurden neu aufgenommen. Ehrungen gehörten ebenfalls zur Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2014

Sau-Preisschießen beginnt

Am Mittwoch, 29. Januar startet das beliebte Sau-Preisschießen des Wissener Schützenvereins. Dann geht es um Braten, Schinken, Kotelett und mehr. Am Sonntag, 23. März ist das Finale und am Samstag, 29. März findet die Preisverleihung statt.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Die DB informiert zu anstehenden Bauarbeiten

Die Hohenzollernbrücke in Köln gehört zu den am meist befahrenen Eisenbahnbrücken Deutschlands. Am 7. März beginnen hier Bauarbeiten, die ein verändertes Verkehrskonzept erfordern. Die Bahnreisenden und Pendler müssen sich auf Veränderungen einstellen, auch in der Region Westerwald/Sieg und auf der rechten Rheinseite. Fahrgäste können sich schon jetzt informieren und auf die neuen Fahrtzeiten einstellen.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Engagement für Taifun-Opfer

Die Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff Realschule plus in Wissen ließen die Bilder von der Naturkatastrophe auf den Philippinen nicht los - sie handelten. Insgesamt kamen 1360 Euro Spendengelder zusammen, die in den Aufbau neuer Schulen fließen sollen


Region | Nachricht vom 25.01.2014

CDU startet 1. Wirtschaftsdialog in Betzdorf

Wie kann Betzdorf vom prognostizierten Aufschwung profitieren? Zum "1. Wirtschaftsdialog" lädt die CDU zur Diskussion am 5. Februar, 19 Uhr in die Scheune des Breidenbacher Hofes ein.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Kulinarische Filmwelt im Seniorenzentrum

Das Team und die Leitung im Seniorenzentrum St. Josef in Windeck-Dattenfeld hatten eine grandiose Idee umgesetzt. Filme und Geschichten aus der vergangenen Zeiten, entsprechend den Erinnerungen und Vorlieben der Bewohner wurden gezeigt, und dazu gab es die Spezialitäten für Gaumen und Magen. Getreu dem Motto: "Es muss nicht immer Kaviar sein!" stand der besondere Tag.


Vereine | Nachricht vom 25.01.2014

Karl-Heinz Henn ist neuer Vorsitzender

Im Rahmen der Vorstandssitzung des Wissener Schützenvereins wurde Karl-Heinz Henn zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Schießmeister Burkhard Müller. Nach dem Rücktritt von Schützenoberst und Ehrenvorsitzenden Hermann-Josef Dützer ist der Vorstand des Vereins jetzt wieder komplett.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2014

Gelungene Premiere der Wissener Bühnenmäuse

In diesem Jahr starteten die Wissener „Bühnenmäuse“ mit der Komödie in drei Akten
"Ab durch die Mitte" schon früh in die Saison. Premiere war am Freitag, 24. Januar im Katholischen Pfarrheim in Wissen. Das lustige und ereignisreiche Ergebnis sorgfältiger Auswahl und monatelanger, fleißiger Proben kam bei den 200 Zuschauern sehr gut an und wurde mit anhaltendem Beifall belohnt. Das muss man einfach sehen und erleben, es gibt noch Karten.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Kreissparkasse präsentiert positive Geschäftsentwicklung

„Fair – Menschlich – Nah“ – durch das Arbeiten getreu diesem Motto konnte die Kreissparkasse Altenkirchen am Donnerstagabend im Rahmen der Bilanzpressekonferenz auf eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im Jahr 2013 blicken. Durch die Expansion in diesem Bereich wurde insbesondere das Immobilienfinanzierungsgeschäft als Wachstumsmotor tituliert. Des Weiteren wurde die Überlegung einer möglichen Fusion mit der Sparkasse Westerwald thematisiert.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Tagespflege Giebelwald wird ein Jahr

Die Tagespflege Giebelwald in Kirchen feiert den ersten Geburtstag, da wird zurückgeblickt. Die Einrichtung wird gut angenommen, es gibt zahlreiche Aktivitäten, die auf die Senioren zugeschnitten sind. Am 12. Februar, 18 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema Tagespflege und über die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

VG Daaden ehrte erfolgreiche Sportler

Für die besonderen Erfolge im Sport bei den unterschiedlichen Meisterschaften und Disziplinen im Jahr 2013 wurden in der Verbandsgemeinde Daaden insgesamt 55 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Bürgermeister Wolfgang Schneider würdigte die Erfolge der heimischen Sportler.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Ortsumgehung Uckerath darf nicht scheitern

Zu Wahlkampfzeiten trafen sich die Abgeordneten aus Bund und Land beider Bundesländer parteiübergreifend mit den Landräten, um für die Ortsumgehung Uckerath/B 8 zu kämpfen. Doch die Landesregierung in NRW ließ sich nicht beeindrucken und strich die Maßnahme aus dem Bundesverkhrswegeplan 2015. Das stößt auf völliges Unverständnis in Rheinland-Pfalz, zumindest bei den CDU-Abgeordneten. Sie fordern eine Nachnominierung.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Gibt es demnächst eine FWG in Herdorf?

Die Parteienlandschaft des Städtchens wird sich wohl künftig um eine zusätzliche Gruppierung erweitern, nach einem ersten informellen Treffen haben acht Bürgerinnen und Bürger ihre Mitarbeit auf kommunaler Ebene im Rahmen einer Freien Wähler Gruppe (FWG) erklärt. Allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die FWG Daaden hatte zum Gespräch eingeladen.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Schnelles Internet für Pracht und Breitscheidt

Der Breitbandausbau für die Ortsgemeinden Breitscheidt und Pracht kann dank Fördermittel starten. Auch wenn es noch rund ein Jahr dauert, bis der Ausbau realisiert ist, aber dann können die beiden Ortsgemeinden ihren Bürger schnelles Internet bieten. Schnelles Internet gehört eigentlich zur Daseinvorsorge, so wie Wasserversorgung, Straßen und Strom, um Gemeinden zukunftsfähig zu halten.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Daadens Realschule plus hat gute Zukunft

Die Daadener Realschule plus bleibt dreizügig. Die angeblichen grauen Wolken über der Hermann-Gmeiner Realschule sind verzogen. Die hohen Schülerzahlen sichern den dauerhaften Bestand, dies teilte die Schulbehörde Koblenz der Daadener Verwaltung mit. Die Schule genießt hohe Akzeptanz bei Eltern und Schülern. Spekulationen um den Schulstandort weist VG-Bürgermeister Wolfgang Schneider zurück.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Sibylle Braß tritt in Freusburg an

In Freusburg will Sibille Braß, SPD, Ortsvorsteherin werden. Sie wurde für das Amt von den Genossen nominiert und weitere Kandidaten für den Ortsbeirat. Stadtbürgermeister-Kandidat Andreas Hundhausen gratulierte zur Nominierung.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Fahndung nach Räuber jetzt mit Fotos

In Daaden und Weitefeld hob ein bislang unbekannter Täter mit gestohlen EC-Karten Geld ab. Der Diebstahl der EC-Karten geschah auf einem Wanderparkplatz in Usingen bei Offenbach. Jetzt gibt es Fotos aus Überwachungskameras. Die Polizei sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Noch Einsendungen möglich für Wettbewerb "Traumbilder"

Beim Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ naht der Einsendeschluss. Die Westerwald Bank ruft auch in diesem Jahr zur Teilnahme am weltweit größten Wettbewerb seiner Art auf, den die Volks- und Raiffeisenbanken seit über 40 Jahren durchführen.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Lautzert feiert urig

Wer es noch nicht in die Feierhochburgen der Alpen geschafft hat oder einfach nicht genug davon bekommt, der sollte sich Samstag, den 8. Februar, fett im Kalender anstreichen. An diesem Tag verwandelt sich das Bürgerhaus in Lautzert in ein Winterparadies, das den bekannten Après-Ski-Hochburgen in Nichts nachsteht.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Glühweinverkauf brachte Rekordsumme

Eine stolze Summe von 1.400 Euro überbrachte der Personalrat der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, an den Förderverein der Kinderabteilung des DRK-Krankenhauses in Kirchen. Das verspätete Weihnachtsgeschenk stammt aus dem Erlös des Glühweinverkaufs, der nun schon seit einigen Jahren in der Adventszeit vor dem Rathaus stattfindet.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Abfallgebühren im Blick behalten

Sinnvolle Wertschöpfung, Klimaschutz und die stabilen Gebühren gehören zu einer modernen, effizienten und sozialverträglichen Abfallwirtschaft. Insbesondere ist die Verwertung des Bioabfalls erneut in die Diskussion gerückt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Kolpingsfamilie Wissen besteht 125 Jahre

Das Jahr 2014 ist ein besonderes Jahr für die Kolpingsfamilie Wissen. Im Jahr 1889 gegründet, feiert sie das 125-jährige Jubiläum. Besondere Veranstaltungen sind geplant.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Landessynode setzt auf rigoroses Sparen

Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland tagte in Bad Neuenahr und traf zukunftsweisende und drastische Sparmaßnahmen. Fünf Vertreter des Kirchenkreises Altenkirchen wirkten an den Entscheidungen mit. Es ging aber auch um seelsorgerische Fragen, wie etwa dem Suizid, wo Antworten gesucht und gefunden wurden.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Musikkurse für die Kleinsten starten

Die Kreismusikschule Altenkirchen startet mit den neuen Kursen für die Kleinsten und lädt dazu Eltern und Kinder ein. Das neue Kurshalbjahr beginnt im Februar in Altenkirchen, Wissen und Betzdorf/Kirchen. Infos gibt es bei der Kreismusikschule.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Ein automobiles Abenteuer - Hachenburger Frischlinge dabei

6666 Kilometer, 432 PS, 15 Zylinder, sechs Westerwälder, drei Volvos ergeben ein Team - die „Hachenburger Frischlinge“. Sie bereiten sich derzeit auf die Allgäu-Orient-Rallye 2014 vor. Mit an Bord der 20 Jahre alten Volvos auf der abenteuerlichen Reise nach Jordanien sind Hilfsgüter und Spendengelder.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Gartenlaube geriet in Brand - Ursache unklar

Am Donnerstag, 23. Januar, stand eine Gartenlaube in Vollbrand in der Goldstraße in Birken-Honigsessen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte dies bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Hauseigentümer waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht Zuhause.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Neue Selbsthilfegruppe für männliche Missbrauchsopfer

Viele Männer reden nie darüber, wenn doch, flüchten sie sich in eine sachliche Sprache, auch um sich selbst zu schützen. Die Rede ist von sexuellem Missbrauch an Jungen und Männern. In Neuwied hat sich eine Selbsthilfegruppe gebildet. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 6. Februar um 19 Uhr in Neuwied, Hermannstraße 23 statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

IHK-Präsident Sattler ruft Unternehmer zu politischem Engagement auf

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Manfred Sattler, hat Unternehmerinnen und Unternehmer dazu aufgerufen, sich politisch zu engagieren und die Interessen der regionalen Wirtschaft stärker nach außen zu tragen. Festredner Matthias Mattusek erinnerte daran, dass wirtschaftlicher Erfolg keine so große Bedeutung hat wie Lebenssinn und Lebensglück.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2014

Mitgliederversammlung des SV Wissen mit Ehrungen

Rund 150 Personen, darunter zahlreiche Ehrengäste, waren zur Jahresversammlung des Wissener Schützenvereins gekommen. Die Berichte, Vorstandswahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Es war die letzte Mitgliederversammlung als Vorsitzender die Hermann-Josef Dützer leitete, und da gab es schon die besonderen Augenblicke.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

IHK: Zahl der Ausbildungsverträge rückläufig

Die IHK Koblenz legt die Zahlen zu den Ausbildungsverträgen 2013, Stand Dezember vor. Ein Trend: Die Zahl der Ausbildungsverträge ist rückläufig. Im Kammerbezirk der IHK Altenkirchen trifft dies noch nicht zu, im Westerwaldkreis sind allerdings 8,3 Prozent weniger Verträge geschlossen worden.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

SPD will schnelles Internet in Niederfischbach

Schnelles Internet will Jeder - es ist heute für Unternehmen und Privatpersonen unverzichtbar. Die SPD Niederfischbach will die Breitbandversorgung in der Ortsgemeinde voranbringen. Natürlich ging es auch um Kosten, die die Ortsgemeinde tragen muss. Es wurde eine Arbeitsgruppe gebildet.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Hospizverein erhielt Spende

Das Institut für Bildung und Entwicklung (IBE) in Gieleroth hatte für den Hospizverein Altenkirchen im Dezember Geld gesammelt. Die Spende in Höhe von 250 Euro wurde jetzt an die Hospizkoordinatorin Erika Gierich übergeben.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Die "Gelbe Villa" in Kirchen ist Vorzeigeobjekt

Das Mehrgenerationenhaus "Gelbe Villa" in Kirchen ist unverzichtbar für ein gelebtes Miteinander der Generationen. Das Haus in Trägerschaft der Caritas Betzdorf erhielt jetzt Besuch von MdB Erwin Rüddel, der von einem Vorzeigeobjekt sprach.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Vorfahrt missachtet: Zwei schwerverletzte Frauen

Am Mittwoch, 22. Januar, gegen 12.15 Uhr kam es zum Verkehrsunfall auf der B 8 im Bereich Forstmehren/Hasselbach. Zwei Frauen wurden schwerverletzt. Sachschaden: rund 15.000 Euro. Unfallursache: Missachtung der Vorfahrt im Einmündungsbereich.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Gehaltszettel wurden aus Briefkasten von Schule gestohlen

Wie bereits berichtet, kam es Ende des vergangenen Jahres zu drei Vorfällen, bei denen Briefe der Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz mit Gehaltsangaben frei zugänglich an öffentlichen Orten gefunden wurden. Die Kripo Koblenz und die Kripo Neuwied ermittelten. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Polizei verstärkt Kontrollen in der Karnevalszeit

Pünktlich zu Beginn der „Sitzungswochen“ in der Fastnachts-Session 2014 warnt die Polizei vor den Gefahren und weitreichenden Folgen des Autofahrens unter dem Einfluss von Alkohol, verbotenen Drogen und bewusstseinsverändernden Medikamenten.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Willy Brandts Bagdad-Reise stieß auf großes Interesse

Das Jubiläumsjahr 2013 ist für das Willy-Brandt-Forum in Unkel sehr erfolgreich verlaufen. Zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen waren gut besucht und belegen, dass Willy Brandt, der eine lange Zeit seines Lebens in Unkel verbrachte, in der kleinen Stadt südlich von Bonn eine würdige Stätte des Erinnerns gefunden hat.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2014

Daadetaler Knappenkapelle weiter im Aufwind

Mittlerweile hat die Daadetaler Knappenkapelle rund 600 Mitglieder, darauf sind die aktiven Musiker und Knappenchef Walter Strunk stolz. Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab es Ehrungen für 40 und 25 Jahre Treue zum Verein. Stolz ist man auf den nachwuchs, 50 Kinder und Jugendliche sind im Orchester aktiv.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2014

MGV "Glück Auf" sucht dringend weitere Sänger

Die kleiner werdende Sängerzahl im MGV „Glück Auf“ Forst und die damit einhergehende Sorge um den Fortbestand des Chores standen in einem besonderen Fokus der harmonischen Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstagabend im Gemeindehaus Forst. Alle anstehenden Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Ehrungen gehörten auch ins Programm.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2014

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

2013 war ein super Jahr für den CVJM American Sports Club (ASC) Altenkirchen. Die Heavenly Force Cheerleader waren erfolgreich bei diversen Meisterschaften und das American Football Team „Giborim“ wurde ins Leben gerufen.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2014

Königinnentreffen bereitete viel Freude

Zum ersten Mal in der fast 90-jährigen Vereinsgeschichte des SV Elkhausen-Katzwinkel e.V., trafen sich kürzlich die Schützenköniginnen der vergangenen Jahre. Mit erfreulich großer Resonanz wurden die Einladungen von den "First Ladies" angenommen.


Kultur | Nachricht vom 22.01.2014

Gesa Dreckmann kommt ins "Eulennest"

Das erste Solo-Programm "I love Dorf" von Gesa Dreckmann präsentiert "Die Eule" am Samstag, 15. Februar, im Haus Hellertal in Alsdorf. In den beliebten Fernsehsendungen hat sich Gesa Dreckmann bereits einen Namen gemacht, nun geht sie mit dem Soloprogramm auf Tour. Ihre Geschichten spielen im Dorf, denn sie kommt vom Dorf und liebt das Dorf.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Import von Musikinstrumenten kann teuer werden

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zu einem Thema, dass sicher für viele Musiktreibende aber auch Eltern von Kindern in Musikausbildung interessant ist. Denn der Import von Musikinstrumenten aus nicht EU-Ländern unterliegt strengen Regeln. Das vermeintlich billige Instrument kann schnell teuer werden.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Konflikt-Bewältigung in Unternehmen ist vielfältig

In einer Veranstaltungsreihe des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südwestfalen/Westerwald und LDK-Nord geht es um unternehmerisches Konfliktmanagement. Im ersten Teil ging es um vermeidbaren Ärger mit dem Finanzamt und den Kreditinstituten.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Neuer Elternkurs im Februar

Der Deutsche Kinderschutzbund Betzdorf startet einen neuen Elternkurs. "Starke Eltern - Starke Kinder" so der Titel der siebenwöchigen Themenreihe, zu der sich die Eltern anmelden können. Kursleiterin ist Marion Milbradt.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Hamm bekommt nun offiziell neuen Pfarrer

Die längere Vakanz der zweiten Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Hamm/Sieg ist nun beendet. Am Sonntag, 2. Februar, 14.30 Uhr, wird Pfarrer Andreas Stöcker im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der evangelischen Kirche in Hamm in sein neues Amt eingeführt. Im Anschluss daran findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein Kaffeetrinken statt. Die Bevölkerung ist herzlich zu beiden Programmpunkten eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 21.01.2014

VfL Wehbach startete zur Winterwanderung

Es gab rege Beteiligung bei der diesjährigen Winterwanderung des Lauftreffs VfL Wehbach. Im Mittelpunkt steht der 12. Asdorf-Lauf am Samstag. 25. Januar.


Vereine | Nachricht vom 21.01.2014

Altmajestäten der Hubertus-Schützen hatten viel Spaß

Könige und Königinnen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen waren zum Wettschießen ins das Schützenhaus „Auf dem Uhlenberg“ eingeladen. Viele folgten dem Angebot und lieferten sich packende Duelle. König des Jahres 2012 und Brudermeister der St.-Hubertus Schützen wurde Sieger.


Vereine | Nachricht vom 21.01.2014

VfB Wissen stellt neue Spieler vor

Im Jubiläumsjahr des VfB Wissen gibt es im Kader der 1. Mannschaften einige Veränderungen. So gibt es drei Rückkehrer, einen neuen Spieler und einen Abgang im Kader von Trainer Marco Weller.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Bewährter Realschulabschluss an der Bertha

Um Eltern und ihre Kinder über die Bildungsmöglichkeiten an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus Betzdorf zu informieren, lädt die Schule, die Berufsreifeabschluss und im Realschulzweig Sekundarabschluss I anbietet, am Samstag, 25. Januar, zu einem Tag der offenen Türe ein.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Michael Wagener tritt nun doch die Kandidatur an

Auch wenn sie sonst nicht immer einer Meinung sind, in diesem Falle herrscht große Einmütigkeit bei CDU, FWG und FDP: Michael Wagener soll die Personalunion fortführen und wieder für das Amt an der Spitze der Stadt Wissen kandidieren. Dafür wurde eine Lösung gefunden, die zukünftig zur Arbeitsentlastung beitragen soll. Denn Wagener hatte im Oktober den Verzicht auf die Kandidatur aus gesundheitlichen Gründen angekündigt. Nun müssen die Wähler im Mai entscheiden.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

DLRG verlieh Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist beliebt bei allen Sportlern. Der DLRG-Ortsverband Betzdorf/Kirchen erhielten insgesamt 42 Urkunden und Abzeichen überreicht werden. Für das neue Jahr wird die DLRG den Erwerb des Sportabzeichens erneut anbieten, auch starten neue Rettungsschwimmkurse sowie Tauchkurse.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

E-Juniorinnen Wienau gewinnen Hallen-Cup in Gebhardshain

Der Intersport Tretmühle Hallen Cup stiegt in der Gebhardshainer Großsporthalle. Dieses Jahr waren von den E-Juniorinnen bis zu den C-Juniorinnen viele Mannschaften am Start. Bei den E-Juniorinnen setzte sich die SG Wienau durch.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

Ehrenbrief des Landesmusikverbands überreicht

Wolfgang Märker aus Daaden erhielt von Theo Weller, Vorstandsmitglied des Kreismusikverbands, und dem Vorsitzenden der Daadetaler Knappenkapelle, Walter Strunk, Glückwünsche zum Verleih des goldenen Ehrenzeichens sowie dem Ehrenbrief des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

SSV Herren siegten mit Mühe gegen Tabellenletzten

Am vergangenen Samstag konnten die Herren des SSV95 Wissen am vergangenen Samstag den SV Untermosel willkommen heißen. Nur mit großer Mühe gelang es den SSV Herren, sich gegen den Tabellenletzten zu behaupten.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

Bundesligadamen des VfL fehlte ein wenig das Glück

Der vergangene Spieltag in der zweiten Bundesliga West der Frauen war für die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen gekennzeichnet durch Sieg und Niederlage. Am Ende gelang es nicht den zweiten Tabellenplatz auch weiter zu halten.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

Neuwieder Bären erfolgreich gegen Kassel – Am 9.2. kostenlos ins Icehouse

Arno Lörsch hatte ein hartes Stück Arbeit erwartet, und der Trainer des Eishockey-Regionalligisten EHC Neuwied wurde nicht enttäuscht. Dennoch reichte es am Ende zu einem 5:3 (0:1, 2:0, 3:2)-Erfolg bei der 1 b der Kassel Huskies. Die Deichstädter feierten damit im dritten Spiel den zweiten Sieg im Oberliga-West-Pokal, der Aufstiegsrunde zur Oberliga West.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Kindertagesstätte Rott wird gefördert

Die kommunale Kindertagesstätte in Rott wird mit rund 320.000 Euro vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Die teilte MdL Anna Neuhof, Bündnis 90/Die Grünen mit. Der Ausbau der Kita für unter Dreijährige wird ermöglicht.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

FDP wählte Kandidaten für VG und Stadt Kirchen

Der FDP-Ortsberband Kirchen wählte die Kandidaten für die anstehenden Wahlen im Mai. Für die Verbandsgemeinde Kirchen und die Stadt Kirchen ist ein verjüngtes Team angetreten, um die Mandate zu halten und weitere hinzu zu gewinnen.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Reitponyzucht Bröskamp ist weltmeisterlich mit „Diamant“

Ihren bisher größten Erfolg mit selbst gezogenen Reitponys erzielte die Reitpony-Zuchtstätte Bröskamp in Straßenhaus durch die Teilnahme des erst 7-jährigen Reitponywallachs „Diamant“ im Team von Steffen Brauchle (BaWü) bei der Vierspänner-Weltmeisterschaft (Dressur, Hindernisfahren, Geländestrecke, Kombiwertung) 2013 in Pau (Frankreich).


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Volles Gotteshaus zur Hubertusmesse

Viele Kirchenbesucher der festlichen Hubertusmesse in Wissen am Sonntag, 19. Januar, erfreuten sich während der Messe an den Klängen der Jagdhornbläsergruppe Alsdorf-Hachenburg, die die Messe mit großartiger Parforcehornmusik umrahmte und belohnten die Gruppe nach dem Gottesdienst mit anhaltendem Beifall. Pastor Martin Kürten mahnte zu einem pfleglichen Umgang mit der von Gott anvertrauten Schöpfung.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Großer Andrang auf Hochzeitsmesse in Altenkirchen

Über 1000 Besucherinnen und Besucher tummelten sich am Sonntag auf der diesjährigen Hochzeitsmesse in Altenkirchen. Die Veranstaltung ging in diesem Jahr bereits in die fünfte Runde und hielt mit knapp 30 Ausstellern wieder ein breites Angebot rund um das Thema Hochzeit für die Besucherinnen und Besucher bereit.


Vereine | Nachricht vom 19.01.2014

Fidele Jongen starten fulminant in die neue Session

Am Samstagabend herrschte in der Raiffeisen-Halle in Hamm/Sieg das närrische Treiben. Die Fidelen Jongen Pracht hatten zum 32. Mal zu ihrer Sitzung eingeladen, bei der sie einmal mehr mit einem spektakulären Programm aufwarteten, welches für reichlich Frohsinn und Heiterkeit bei den Närrinnen und Narren sorgte.


Werbung