Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38382 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 02.07.2007

Hees und Hirche rangierten am besten

Markus Hees und Stefan Hirche sind die Sieger beim diesjährigen Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehr des Kreises Altenkirchen in Langenbach. Und beide dürfen, da bereits dreimal siegreich, auch gleich den Wanderpokal behalten.


Region | Nachricht vom 02.07.2007

Zehntausende bei "Siegtal pur"

"Siegtal pur" als "Spaß pur" erlebt: Das galt für viele Zehntausend, die am (fast) autofreien Sonntag auf 128 Kilometern Strecke zwischen Siegquelle bei Netphen und Siegburg auf zwei Rädern unterwegs waren. Darunter viele Familien und Gruppen, die die reizvolle Strecke bei schönem Wetter gemeinsam genossen.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

Edle Steine für die Gemeinde

Irmgard Kahre-Geißler und Werner Geißler waren lange Zeit passionierte Mineralien-Sammler.Mit der Zeit trug das Flammersfelder Ehepaar so eine repektable Sammlung mit schönen Stücken aus aller Welt zusammen. Jetzt gaben sie ihre Preziosen in die Hände der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

"Zwischen Meeting und Masern"

Beschäftigte mit Kindern haben nicht selten Probleme, sich dem "langen Arm der Erwerbsarbeit" zu entziehen und Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Das "Lokale Bündnis für Familie Wissen" möchte zeigen, dass es auch anders geht.


Region | Nachricht vom 30.06.2007

Seminare für begabte Kinder

Das Haus Felsenkeller in Altenkirchen beginnt im Herbst eine neue Seminarreihe für begabte Kinder. Zunächst werden die beiden Kurse "pfiffig: chinesisch lernen" (ab dem 1. September) und "pfiffig: Astronomie (ab dem 3. November in der Sternwarte Betzdorf) angeboten.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Hammer Volksbank zieht gute Bilanz

Die Volksbank Hamm hat in keineswegs einfachen Zeiten die aktuellen Herausforderungen bewältigt. Gemeinsam handeln und dabei erfolgreich wirtschaften lautet weiterhin das Leitmotiv der Genossenschaftsbank.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Arbeitsmarkt entspannt sich weiter

Die seit Monaten anhaltende positive Arbeitsmarktentwicklung hat sich auch im Juni im Agenturbezirk Neuwied fortgesetzt. Die Zahl der Arbeitslosen ist erneut gesunken und hat den niedrigsten Stand in einem Juni seit sechs Jahren erreicht. Zudem fiel die Zahl unter 11000 - erstmals seit dem Oktober 2001. Allerdings ist die Arbeitslosigkeit in der Altersklasse unter 25 Jahren leicht gestiegen. Der Arbeitsmarktbericht für den Agenturbezirk Neuwied wurde am Donnerstagvormittag veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Wieder Einbruch in Poststelle

Wieder einmal meldet die Polizei einen Einbruch in eine Postagentur in der Region. In der Nacht zum Donnerstag war die Agentur in Hamm "dran", in Daaden bleib es in der gleichen Nacht beim Versuch.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Nachkomme der Raiffeisens in Hamm

Zu einer kurzen Stippvisite weilten Michelle und James Kiras aus Alabama/USA im Raiffeisengeburtsort Hamm. Michelle ist die Ur-Ur-Enkelin von Carl Christian Raiffeisen, dem Bruder von Friedrich Wilhelm Raiffeisen.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

Schon wieder in der Spiegelkurve...

Weiterer Unfall in der Spiegelkurve. Diesmal blieb wieder ein Wagen auf dem Dach liegen. Diesmal gab es zwei Verletzte.


Region | Nachricht vom 28.06.2007

"Zahnputzstars" aus Niederfischbach

Ein Erfolg war der Schulwettbewerb "Zahnputz-Stars" auch im Schuljahr 2006/2007. Die höchste Rückmeldebeteiligung zeigten Grundschulklassen aus Niederfischbach, Birken-Honigsessen und Gebhardshain. Sieger wurde die 2a aus Niederfischbach.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2007

Rettungstaucher ausgebildet

Trotz bester Ausrüstung und Schulung kann es in der Unterwasserwelt immer wieder zu unvorhergesehenen Problemen kommen. Sekunden können entscheidend sein, sofortiges Reagieren und richtiges Handeln gebieten höchste Eile. Solche Situationen kennt auch der Tauchsportverein Wissen, der vorbeugende Kurse zum Rettungstaucher organisiert.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2007

Auf Spuren der Dichter und Denker

32 Teilnehmer zählte die dreitägige Studienreise der Kreisvolkshochschule Altenkirchen nach Thüringen. Sie begaben sich auf die Spuren der Dichter und Denker.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Offensive für Bewerbertraining

Auch wenn die offizielle Lehrstellenstatistik der Koblenzer Handwerkskammer einen positiven Trend zeichnet, besteht kein Grund zur Entwarnung. Der Wettbewerb um Ausbildungsplätze ist hart. Dabei klagen immer wieder Betriebe, die ausbilden, über schlecht vorbereitete Bewerber und Bewerbungen.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Schwerverletzter, hoher Sachschaden

Zwei spektakuläre Unfälle - beide am Dienstag - meldet die Polizeiinspektion Betzdorf. In Biersdorf hinterließ ein außer Kontrolle geratener Kleintransporter eine Spur der Verwüstung, in Niederdreisbach zog sich ein Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu, als sein Wagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet und sich überschlug.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2007

Die Farben und Formen genießen

"Farben und Formen" ist der Titel einer Ausstellung heimischer Künstler, die jetzt von Bürgermeister Michael Wagener im "Alten Zollhaus" in Wissen mit einer Vernissage eröffnet wurde.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Einsatzfahrer zeigen ihr Können

Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen ist am Sonntag, 1.Juli, auf dem Gelände des Bauunternehmens Knautz in Langenbach bei Kirburg.


Region | Nachricht vom 27.06.2007

Objekte Niederhöfers in Baumholder

Lehmobjekte des Grafikers und Plastikers Volker Niederhöfer aus Hamm werden anlässlich des Rheinland-Pfalz-Tages (29. Juni bis 1. Juli) in Baumholder zu sehen sein. Und zwar in einer Ausstellung in der dortigen evangelischen Kirche


Region | Nachricht vom 26.06.2007

Saarlandrallye mit Hindernissen

Nicht ohne Pannen verlief der Auftritt von Oliver Schumacher und Lars Mysliwietz bei der ADAC Saarland-Rallye. Trotzdem hat das Duo noch den DM-Titel im Visier.


Region | Nachricht vom 26.06.2007

Kreisausschuss billigt Finanzkonzept

Auf der Agenda der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses stand das Finanzkonzept 2007/2008 des Landrates. Im Rahmen einer "sehr sachlichen und konstruktiven Diskussion", so Landrat Michael Lieber, nahm der Kreisausschuss am Montag das Finanzkonzept zur Kenntnis und beauftragte die Verwaltung, "alle notwendigen Schritte zur Vorbereitung des Grundsatzbeschlusses durch den Kreistag einzuleiten."


Region | Nachricht vom 26.06.2007

Vor dem Urlaub an Haustiere denken

Die Schildkröte ist den Kindern zu langweilig, der unerwartete Katzennachwuchs macht viel Arbeit, aus dem süßen Hundewelpen wurde ein ungestümer Rüde: Mehr als eine halbe Million Haustiere werden jedes Jahr in Deutschland ausgesetzt, meist kurz vor der Ferienzeit. Die Jägerschaft appelliert deshalb an die Tierhalter, vor dem, Urlaub eine geeignete Unterkunft für ihren Vierbeiner zu organisieren.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2007

Jubel bei SG: Ü35 Rheinland-Meister

Die Alte-Herren-Ü35-Mannschaft der SG Niederhausen Birkenbeul hat es geschafft. Nach der Vize-Rheinlandmeisterschaft im vergangenen Jahr wurde nun der Gipfel erstürmt und die Rheinlandmeisterschaft gewonnen. Die SGler sind damit das beste AH-Team im Fußballverband Rheinland.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2007

Hamm gewann den Wanderpokal

Die "Alten Herren" des VfL Hamm holten sich beim Turnier der SG Niederhausen-Birkenbeul anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Alte-Herren-Abteilung den Wanderpokal. Zehn benachbarte und befreundete Mannschaften nahmen an dem Turnier auf dem Sandkunstrasen der Sportanlage Hohe Grete/Wickhausen teil.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2007

NABU Altenkirchen wird 30 Jahre alt

Seit 30 Jahren ist die Natur- und Vogelschutzgruppe Altenkirchen als Untergliederung des NABU, Deutschlands größter Naturschutzorganisation, in der Region aktiv. Seit 30 jahren setzen sich damit engagierte Bürger in dem Verein für den Erhalt der Natur ein.


Region | Nachricht vom 25.06.2007

Sie machten ihren Abschluss an der IGS

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden mit dem Abschluss der Berufsreife beziehungsweise der Mittleren Reife von der IGS Hamm entlassen:


Region | Nachricht vom 25.06.2007

Wichtiger Schritt in Richtung Zukunft

"Auch eine Reise von tausend Meilen muss mit einem Schritt beginnen", lautet ein chinesisches Sprichwort. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verließen etwa 100 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm ihre Schule, um den ersten Schritt in einen neuen Lebensabschnitt zu tun.


Region | Nachricht vom 25.06.2007

Müllwagen-Beifahrer schwer verletzt

Zwei schwere Unfälle meldet die Polizeiwache Wissen vom Montagvormittag. Dabei wurde der Beifahrer eines Müllwagens schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 25.06.2007

"Tiergarten-Mord": Jetzt DNA-Tests

Am 26. April war im Bereich der Siegener Tiergartenstraße in Siegen die Leiche einer unbekleideten 32-Jährigen gefunden worden (wir berichteten). Die Frau war einem Sexualdelikt zum Opfer gefallen. Da verwertbare DNA-Spuren des Täters gefunden wurden, hat jetzt das Amtsgericht Siegen auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine DNA-Reihenuntersuchung angeordnet. Ab Dienstag, 26. Juni, werden bei etwa 400 Personen im näheren Tatortbereich die Proben gesammelt.


Region | Nachricht vom 25.06.2007

Förderung für hochbegabte Kinder

Hochbegabte Kinder sind häufig mit ihrem Wissen, ihren originellen Ideen und ihren Lösungsvorschlägen nicht altersgemäß einzuordnen und benötigen im Besonderen große Freiräume und spezifische Anregungen, damit sich ihre Begabungen entwickeln können. Ohne Förderung können hohe intellektuelle Fähigkeiten verkümmern. Mitunter können sogar Schulprobleme entstehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2007

Die Besten zeigen ihr Können

Es ist wieder soweit. Seit über 50 Jahren stellt der Handwerksnachwuchs sein Können im Leistungswettbewerb unter Beweis.Die Besten der Sommerprüfung 2007 und der Winterprüfung 2006/2007 der verschiedenen Handwerksberufe beweisen, dass sie ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben.


Region | Nachricht vom 24.06.2007

Kulturhaus in Hamm wurde eingeweiht

Alle Gute kommt bekanntlich von oben. Dass es bei der offiziellen Einweihung des KulturHauses in Hamm am Samstagabend gleich so viel sein musste, darauf hätte man sicher gerne verzichtet, musste man doch vom Synagogenplatz in die "gute Stube" ausweichen - und die war entsprechend voll. Dennoch - die Hämmscher und ihre Gäste ließen sich die gute Laune dennoch nicht vermiesen und schon den ganzen Nachmittag über hatten sich viele Besucher an den Ständen im Freien aufgehalten, gegessen, getrunken, geplaudert, der Musik gelauscht.


Region | Nachricht vom 24.06.2007

Simon Steber gewann MP3-Player

Simon Steber hat die interne Wertung des Size-Cups der Westerwald Bank gewonnen. Zur Belohnung gab´s einen MP3-Player.


Region | Nachricht vom 23.06.2007

Schlägereien und Hitlergruß

Offenbar ist es noch immer zu warm, denn anders kann man sich die Häufung von tätlichen Auseinandersetzungen, die die Betzdorfer Polizei-Inspektion am Samstagmorgen meldete, kaum erklären. Wie immer, spielte allerdings auch der Alkohol eine erhebliche Rolle.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2007

SG-Jugend verteilte Festschrift

Bekanntlich werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus - und sie machen Arbeit. Glücklich schätzen kann sich deshalb ein Verein, der eine rührige Jugend hat - wie die Altenkirchener Schützengesellschaft. Die SG-Jugend verteilte auch in diesem Jahr wieder die Festschrift für das Schützenfest am kommenden Wochenende.


Region | Nachricht vom 22.06.2007

Landräte startklar für Siegtal pur

Für das autofreie Siegtal am 1. Juli ist alles startklar. Darin sind sich die Landräte Paul Breuer, Kreis Siegen-Wittgenstein, und Michael Lieber, Kreis Altenkirchen. Auch sie wollen bei dem Großereignis fleißig in die Pedale treten.


Region | Nachricht vom 22.06.2007

Wehner für höhere Milchpreise

Der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner fordert höhere Milcherzeugerpreise für die Landwirte. Bei den Verhandlungen der Molkereien mit dem Lebensmitteleinzelhandel seinen augenscheinlich bessere Listenpreise erzielt worden, die an die Bauern weitergegeben werden sollten.


Region | Nachricht vom 22.06.2007

Wegetausch in Katzwinkel ist perfekt

Sichtlich erfreut konnte Katzwinkels Ortsbürgermeister Ernst Dornhoff nun endlich verkünden, dass das komplizierte Wegetauschverfahren mit der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung abgeschlossen ist und die Verträge unterzeichnet sind.


Region | Nachricht vom 22.06.2007

Weiterbildung wird immer wichtiger

"Lebenslanges Lernen und Weiterbildung werden für die Menschen immer wichtiger. Die Innovations- und Zukunftsfähigkeit auch des Landkreises Altenkirchen hängt in hohem Maße von Kompetenzen und Qualifikationen der Menschen ab. Bildung und Wissen sind der Schlüssel, um den wachsenden Herausforderungen im persönlichen und im beruflichen Bereich gerecht zu werden", sagte Landrat Michael Lieber bei der Vorstellung des Jahresberichts der Kreisvolkshochschule während der Sitzung des Kulturausschusses in Herdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.06.2007

Hilfe für einen guten Start finden

Den Sprung in die Zukunft mit einem guten Start hinlegen - wer will das nicht? Schlechte oder mangelhafte Bewerbungsunterlagen verhindern aber oft genug diesen guten Start und damit einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf.


Region | Nachricht vom 21.06.2007

IGS Hamm: Herausforderung bestanden

Die IGS Hamm hat die große Herausforderung bestanden - die Schule schlug sich beim internationalen Englischwettbewerb "Big Challenge" erfolgreich. Unter fast 30000 Teilnehmern waren die Hammer Schüler im ersten Drittel zu finden.


Region | Nachricht vom 21.06.2007

Grüne erinnern an Klimabündnis

In Anträgen an die Verbandsgemeinderäte in Betzdorf und Kirchen erinnern die Bündnisgrünen an den Beitritt der beiden Verbandsgemeinden zum Klimabündnis der europäischen Städte vor elf Jahren. Die Verwaltungen werden aufgefordert, über die Höhe des Ausstoßes an klimaschädlichen Gasen und über bisherige Maßnahmen zu berichten.


Region | Nachricht vom 21.06.2007

CDU: Forderungen an das Land erneuert

In Punkto Entwicklungspotentzial könne sich der Kreis Altenkirchen sehen lassen, hieß es beim CDU-Kreisvorstand anlässlich seiner jüngsten Sitzung in Gebhardshain. Zugleich wurde das Land aufgefordert, das AK-Land bei seinen Planungen nicht zu vergessen.


Vereine | Nachricht vom 21.06.2007

AWO Anlaufstelle für SeniorTRAINER

Der Kreisverband der AWO wurde auch in diesem Jahr als eine von landesweit vier Anlaufstellen durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen mittels einer Ausschreibung als Anlaufstelle für das erfolgreiche Programm SeniorTRAINER - "Erfahrungswissen für Initiativen" - ausgewählt. Das Programm richtet sich an ältere Erwachsene, die nach Verantwortungsrollen suchen und sich auch im Alter gesellschftlich engagieren wollen.


Vereine | Nachricht vom 21.06.2007

BGV plant ein Gedenkbuch

In ehrender Weise will der Betzdorfer Geschichte e. V. (BGV)an die dunkelsten Stunden deutscher Geschichte erinnern und den größtenteils anonym bestatteten, in fremder Erde ruhenden oder ermordeten Betzdoefern mit der Nennung ihrer Namen "ihre Würde zurückgeben".


Region | Nachricht vom 21.06.2007

In Schönstein ist Schützenfest

Von Freitag bis Montag ist in Schönstein das traditionelle Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein. Auch in diesem Jahr erwartet die Gäste wieder ein interessantes Programm.


Region | Nachricht vom 20.06.2007

Wechsel in ARGE-Geschäftsführung

Der zur Jahresmitte vereinbarte Wechsel in der Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Grundsicherung für Arbeitssuchende im Kreis Altenkirchen (ARGE) wurde jetzt in der Sitzung der ARGE-Trägerversammlung beschlossen.


Region | Nachricht vom 20.06.2007

Ein städtebauliches Prachtstück

Die neue Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Wissen macht schon etwas her. Sie ist ein städtebauliches Prachtstück mit viel Glas, hellen Räumen, großzügigen Arbeitsplätzen. Zurzeit laufen die Restarbeiten, umgezogen wird Ende des Monats. Geschäftsstellenleiter Georg Rödder und seine Mitarbeiter sind froh - die Arbeit in den engen, stickigen Räumen in den Containern nebenan auf dem Parkplatz ist dann vorüber.


Region | Nachricht vom 20.06.2007

Motto: "Auf nach Baumholder"

"Auf nach Baumholder" - so lautet das Motto des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tages. Der Kreis Altenkirchen ist diesmal mit der Musikschulband "Connected", der KG Herdorf und den "Siegheulern" Scheuerfeld vertreten.


Region | Nachricht vom 19.06.2007

Altersversorgung: Ein Stück Dschungel

Die Bemerkung kam am Schluss und sie kam aus dem Publikum: Danke für diese Reise durch die betriebliche Altersversorgung. Wir haben ein Stück Dschungel kennen gelernt." Zwei Stunden lang hatten zuvor Steuerberater aus der Region auf Einladung der Westerwald Bank mit Dr. Matthias Dernberger, dem Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft compertis, einen intensiven Ausflug in das komplexe Thema unternommen und erfahren, wo kompetente Hilfe zu erwarten ist. "Ein ausgesprochen arbeitsintensiver Bereich", hatte Vorstand Wilhelm Höser die Gäste schon zu Beginn auf schwere Kost vorbereitet.


Vereine | Nachricht vom 19.06.2007

RK Wisserland siegt bei Pokalschießen

Beim militärischen Wettkampfschießen der Kreisgruppe Koblenz-Mosel-Ahr um den "Fischer-Pokal" unter der Federführung des Landeskommandos (LKdo) Rheinland-Pfalz auf der Standortschießanlage Mayen hatte die Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ihr Ortsverband Brachbach-Mudersbach in der Mannschaftswertung die Nase vorne und verwies die RK Polch I und die RK Cochemer Land auf die Plätze 2 und 3.


Vereine | Nachricht vom 19.06.2007

Königstreffen der SG Altenkirchen

Zum alljährlichen Königstreffen hatte König Michael II. alle ehemaligen Könige der Altenkirchener Schützengesellschaft eingeladen. Auch die Ehrenmitglieder und der Vorstand der SG nahmen an dem Treffen teil.


Region | Nachricht vom 19.06.2007

Feuerwehr beim Gewittereinsatz

Ein heftiges Gewitter sorgte am Montagabend dafür, dass der Löschzug I Steinebach der Verbandsgemeindefeuerwehr Gebhardshain gegen 19.45 Uhr alarmiert wurde und ausrücken musste - ein Keller war voll Wasser gelaufen, die K 121 oberhalb des Industriegebietes von Schlamm und Geröllmassen überflutet worden.


Region | Nachricht vom 19.06.2007

KulturHausHamm wird eröffnet

Am Samstag werden das KulturHausHamm und der neu gestaltete Synagogenplatz offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Festansprache wird um 19 Uhr der Minister des Inneren und für Sport, Karl Peter Bruch, halten. Am Sonntag wartet - wie schon am Vortag - ein buntes Programm auf die Besucher.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

Eine Woche beim Abgeordneten

Der Steinebacher Schüler Stefan Theis absolvierte jetzt ein einwöchiges Praktikum beiom Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner. Ein besonderes Erlebnis für den Scüler der Maron-Dönhoff-Realschule in Wisssen war der Besuch des rheinland-pfälzischen Landtages in Mainz.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

IGS-Schüler zu Gast in Valencia

Im Rahmen des europäischen Comenius-Austauschprogramms flogen zwölf Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Hamm gemeinsam mit Schuldirektorin Betty Berg-Bronnert sowie der polnischen Sprachassistentin Joanna Mazur ins spanische Valencia.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

Fördergeld für Erlebnisspielplatz

Die Umgestaltung des Spielplatzes "Elisabethstraße" in Elkenroth in einen naturnahen Erlebnisspielraum wird vom Land mit einer Zuwendung von 14750 Euro gefördert. Das teilte der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

Rathausneubau: Bürger einbeziehen

In der jüngsten Vorstandssitzung befasste sich die Wissener SPD auch mit der Frage eines Neubaus oder der Sanierung des Rathauses. Schon im Verbandsgemeinderat hatten die Sozialdemokraten signalisiert, dass man sich unter bestimmten Voraussetzungen einen Rathausneubau vorstellen könnte.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

Erlebnispädagogen ausgebildet

Unter dem Motto "Mehr als nur Action" endete zum 14. Male die Gundausbildung zum Erlebnispädagogen, die von der Interessengemeinschaft "Abenteuersport und Erlebnispädagogik" ausgerichtet wurde.


Region | Nachricht vom 18.06.2007

Bald Juso-Gruppe in Altenkirchen?

Besonders den Volksparteien fällt es immer schwerer, Jugendliche für Politik zu begeistern - gerade in Zeiten der Großen Koalition. Von dieser Tatsache wollen sich die Jungen Sozialdemokraten des Kreisvorstands Altenkirchen und der SPD-Ortsverein Altenkirchen nicht entmutigen lassen.


Region | Nachricht vom 17.06.2007

Neuer Kompressor für Kausener Wehr

Große Freude bei den Leuten von der Kausener Freiwilligen Feuerwehr. Der Förderverein beschaffte einen neuen Kompressor für den Löschzug.


Region | Nachricht vom 17.06.2007

CDU begrüßt geplanten Bildungsgipfel

Die Bildung junger Menschen wird zukünftig eine noch größere Bedeutung haben. Deshalb müsse im Kreis Altenkirchen auch weiterhin alles getan werden, um gute schulische Grunlagen zu bieten. Dies war der Tenor einer Diskussion im CDU-Kreisvorstand, der in Gebhardshain tagte.


Region | Nachricht vom 17.06.2007

BGV Heimatgeschichte auf der Spur

Vieles war für die fast 50 Betzdorfer noch unbekannt, die mit dem Betzdorfer Geschichte e.V. (BGV) mit der Daadetalbahn zu einer Informationsfahrt ins "Hahnengelland" fuhren. Der größte Teil der Teilnehmer benutzte erstmals die Bahn zwischen Betzdorf und Daaden und stellte überraschend fest, dass Biersdorf sogar zwei Bahnhöfe hat.


Region | Nachricht vom 17.06.2007

Hilfe für Kinder aus Namibia

Den Kunden gefiel der Schlemmereinkaufstag im Rewe-XL-Markt in Wissen und sie spendeten 200 Euro für Aids-Waisenkinder in Outjo/Namibia. Am Freitag fand die Verwöhnaktion im ehemaligen Petz-Markt statt und sie wurde ein Erfolg. Hunderte Reibekuchen und auch Waffeln wurden gebacken.


Vereine | Nachricht vom 17.06.2007

Zehn Teams bei AH-Jubiläums-Turnier

Am Samstag, 23. Juni, findet ab 14 Uhr auf dem Sandkunstrasen der Waldsportanlage Hohe-Grete das diesjährige AH-Fußballturnier im Rahmen der Feierlichkeiten aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der AH-Abteilung der Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul statt. Zehn benachbarte AH-Mannschaften haben zugesagt, beim Jubiläumsturnier mitzuspielen.


Region | Nachricht vom 16.06.2007

CJD in Wissen geht neue Wege

Seit die Bundesagentur für Arbeit Lahrgäünge und Maßnahmen im Christlichen Jugenddorf in Wissen erheblich gekürzt hat, sind die Sorgen bei den Verantwortlichen groß. Deshalb muss sich die Einrichtung - sie wird in diesem Jahr 30 Jahre alt - neuen Herausforderungen stellen. So setzt man seit Kurzem intensiver als bisher auf die Jugendhilfe. Unterstützung für die notwendige Umbaumaßnahme kommt von der Westerwald Bank.


Region | Nachricht vom 16.06.2007

Schmierfinken in Wissen unterwegs

Erneut wurde die Marion-Dönhoff-Realschule in Wissen Ziel bislang unbekannter Täter, die mit üblen Farbschmierereien einen erheblichen Sachschaden anrichteten. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden das Gebäude sowie die Bushaltestelle und ein gegenüberliegendes Gebäude beschmiert. Auch die katholische Kirche ließen die Täter nicht verschont. Am Montag wurden dann noch ähnliche Schmierereien an der Grundschule und am Toilettenhaus hinter dem Rathaus sowie an einem Pkw in der Flachsstraße angezeigt.


Region | Nachricht vom 15.06.2007

Polizei fragt: Wem gehört das Krad?

Es war am 8. Juni, als die Polizei bei einer Verkehrskontrolle gegen 14.10 Uhr einen Kradfahrer in der Graf-Gottfried-Straße in Friedewald anhielt. Doch der junge Mann wollte sich nicht kontrollieren lassen und flüchtete.


Region | Nachricht vom 15.06.2007

Erneuerbare Energie als Chance

Ein drohender Temperaturanstieg von sechs bis sieben Prozent. Das komplette Abchmelzen des Grönlandeises. Die Überflutung Norddeutschlands - bis zu den Mittelgebirgen. Ein Szenario, das der bündnisgrüne Politiker Wolfgang Schlagwein im "Old Bakery" in Wissen zeichnete.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2007

Farben und Formen im Alten Zollhaus

Das "Alte Zollhaus" in Wissen ist nicht zum ersten Male ein Ort und ein Hort der Kunst. Am 23. Juni werden heimische Künstler - Helmut Riekel und Steffi und Wolfgang Elmer - hier ihre Exponate ausstellen. Die Wissener eigenArt der Zukunftsschmiede der Verbandsgemeinde ist der Veranstalter und beweist damit einmal mehr ihre Kompetenz in Sachen Kultur.


Region | Nachricht vom 14.06.2007

Kreisvermögen innovativ einsetzen

Die CDU im Landkreis Altenkirchen begrüßt ausdrücklich die von Landrat Michael Lieber kürzlich vorgestellten Ideen für den zukünftigen Umgang mit den kreiseigenen RWE-Aktien (der AK-Kurier berichtete).


Region | Nachricht vom 14.06.2007

Schlemmen für einen guten Zweck

Am Freitag, 15. Juni, ab 9 Uhr lockt ein besonderes Einkaufsvergnügen zum REWE-XL-Markt (früher PETZ) nach Wissen. Mehr als 15 Schlemmerstationen verwöhnen die Kunden. Für alle kostenlos ist das Vergnügen, wer will kann für ein Waisenkinderprojekt in Outjo/Namibia spenden.


Region | Nachricht vom 13.06.2007

Wie sich wehren bei Stalking?

Einen krassen Fall von Stalking nimmt die Polizei zum Anlass, potentiellen Opfern zu raten, wie sie sich wirkungsvoll wehren können. Der konkrete Fall stammt aus dem Siegener Raum, dürfte aber auch für den Kreis Altenkirchen exemplarisch sein.


Region | Nachricht vom 13.06.2007

"Siegtal pur": Rücksicht nehmen

Am Sonntag, 1. Juli, geht der Fahrraderlebnistag "Siegtal pur" in die 12. Runde. Von 7 bis 21 Uhr ist das Siegtal dann für den motorisierten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Damit dennoch der Autoverkehr fließen kann, haben die Verkehrsbehörden der Kreise Altenkirchen und Siegen-Wittgenstein gemeinsam Umleitungen eingerichtet. Alle Strecken werden auf großen Hinweistafeln angezeigt.


Region | Nachricht vom 13.06.2007

Erneuerte K 111 wurde eingeweiht

Michael Lieber fühlt sich sichtlich wohl, wenn er eine Kreisstraße einweihen darf. Denn der Landrat des Kreises Altenkirchen hat ein Auge auf die Infrastruktur der Region: Vernünftige Anbindungen an die Gewerbegebiete bedeuten schließlich Vorteile für die Gewerbebetriebe, Gewerbebetriebe bedeuten Arbeitsplätze.


Region | Nachricht vom 12.06.2007

Naturerlebnis-Anbieter: Weiteres Treffen

Im Rahmen des großen Tourismus-Projektes "Westerwälder Naturerlebnistage 2007" trafen sich die Akteure in den Rathäusern der einzelnen Aktionsräume - im Erzbergland, im Siegtal und im Raiffeisenland. Die Resonanz war positiv.


Region | Nachricht vom 12.06.2007

19-Jähriger hatte Reizgas versprüht

Hustenfälle, Übelkeit, Schwindelanfälle - Panik am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr im REWE-Markt am Wissener Kreisel nahe des alten Brauhauses. Die rasch herbeigerufene Polizei suchte zunächst nach drei verdächtigen Jugendlichen, die Feuerwehr entlüftete und stellte Messungen an - ernsthaft verletzt wurde niemand. Aufgrund einer Zeugenaussage wurde jetzt ein 19-Jähriger als Täter ermittelt.


Region | Nachricht vom 12.06.2007

Kitas erhielten ToT-Erlös

Freude bei den Kindertagesstätten in der Verbandsgemeinde Wissen. Sie erhielten jetzt den Erlös des Tages der offenen Tür der Stadtwerke Wissen anlässlich der Eröffnung der ersten Erdgastankstelle im Kreis Altenkirchen.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2007

Große Bühne für Paul von Bettenhagen

Große Bühne für Paul von Bettenhagen. Fast 500 Zuschauer sahen die Premiere des Historienspiels um den Waldbröler Freiheitslämpfer und Rebellen auf der Freilichtbühne an der Grubve Silberhardt in Windeck-Öttershagen. Unter den Zuschauern war auch viel Prominenz aus Politik und Kultur, darunter Regierungspräsident Hans Peter Lindlar, Landräte und Bürgermeister.


Region | Nachricht vom 11.06.2007

Einbruchsserie in Postagenturen

Eine regelrechte Einbruchsserie in Postagenturen bereitet derzeit der Kriminalpolizei Kopfzerbrechen. Möglicherweise handelt es sich in allen festgestellten Fällen um die gleichen Täter.


Region | Nachricht vom 11.06.2007

Neuer Bolzplatz in Molzhain

Seit vielen Jahren schon wartet die Molzhainer Jugend auf einen Bolzplatz. Nachdem nun ein passendes Grundstück vom Besitzer zur Verfügung gestellt worden war, konnte der neue Bolzplatz unterhalb des Bürgerhauses angelegt werden.


Region | Nachricht vom 11.06.2007

Menschen aus dem Kreis beim Kirchentag

Dass Raiffeisens Ideen noch heute ihre weltweite Wirkung entfalten, ist nicht nur durch die Mikro-Kredit-Erfolge von Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus wieder ins Bewusstsein gerückt Die Aktionen des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der am Sonntag in Köln endete, stellten das Wirken Friedrich Wilhelm Raiffeisens heraus und kombinierten es erfolgreich mit einer Aktion zugunsten der afrikanischen Freunde im Kirchenkreis Muku/Kongo.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2007

Musikereignis auf höchstem Niveau

Ein Musikereignis auf höchstem Niveau erlebten 650 Besucher in der ausverkauften Betzdorfer Stadthalle. Nach über drei Stunden endete das von vielen mit Spannung erwartete Konzert "Rebellen, Revolutionäre und Reformer" mit "Standing Ovations" des begeisterten Publikums. Gleich drei Formationen gaben Einblicke in ihr Können: Das Auswahlorchester des Kreises Altenkirchen unter der Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek, die Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Russell N. Harris und Musical!Kultur aus Daaden.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2007

"Tal" erhält nun ein festes Fundament

Wenn man die B 8 von Altenkirchen her befährt, weist einem in der Tallage nicht weit hinter Weyerbusch ein eher nichtssagendes Schild den Weg zum "Tal". Gemeint ist das Tal in Hasselbach, das der Bildhauer Erwin Wortelkamp auf etwa 10 Hektar zu einem Hort der Kunst gemacht hat. Etwa 40 Künstler, den Mentor eingeschlossen, haben hier in einer sanften Landschaft des eher rauhen Westerwaldes, umgeben von Wiesen und Wäldern, ihre Kunstwerke "gepflanzt". Hier verschmelzen Kunst und Natur - das Thema, das Wortelkamp schon immer umgetrieben hat. Aber Kunst ist vergänglich, ebenso wie Natur und beide brauchen einen fruchtbaren Boden, auf dem sie gedeihen und erhalten werden können. Dafür soll nun im Rahmen einer Stiftung, die vom Land und vom Förderverein des Kunstvereins Hasselbach unterstützt wird, gesorgt werden.


Region | Nachricht vom 09.06.2007

Das Kreisvermögen wird optimiert

Mehr strukturpolitischen Spielraum verspricht sich Landrat Michael Lieber von dem neuen Finanzkonzept des Kreises, das dem Kreisausschuss am 25. Juni vorgelegt werden soll. Dabei geht es vor allem um den intelligenten Einsatz des Aktienvermögens. Möglich wird dies durch eine Umschichtung des Dividenden-Gewinns aus RWE-Aktien, von denen der Kreis etwa 2,4 Millionen besitzt. Hintergrund ist die anstehende Unternehmenssteuerreform 2008, mit der die Kapitalertragssteuer von 10,55 auf 15,83 Prozent angehoben wird.


Region | Nachricht vom 09.06.2007

Beifahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 13.50 Uhr nahe Wallmenroth, als ein 21-jähriger Fahrer eines Ford Focus auf der B 62 die Kontrolle über den Wagen verlor und dieser gegen einen Baum prallte. Ein 19-jähriger Mitfahrer wurde schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Endspurt auf die Funjobs

Der Endspurt hatt begonnen: Noch bis zum 22. Juni können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 27 Jahren für eines der zwölf spannenden Schnupperpraktika bewerben, die die Westerwald Bank in diesem Jahr vermittelt.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Schülerlandtag sucht Parlamentarier

Vier Schulklassen bilden vier Fraktionen, sie beraten Anträge zu landespolitischen Themen, die sie zuvor in ihren Schulen vorbereitet haben. Sie diskutieren und stimmen ab. Klassen aus vier Schularten und vier Regionen von Rheinland-Pfalz können am 4. Dezember im Mainzer Landtag aktiv werden.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

ANSIT entwickelt sich zum Erfolgsmodell

Der Startschuss fiel am 22. Februar. Da wurde ANSIT - das Anwendungszentrum für Simulationstechnik - aus der Taufe gehoben. Mit der Gründung von ANSIT wurden die Erfahrungen, die mit der Arbeit der der Technologie Transfer Agentur (TTA) auf dem Molzberg in Betzdorf/Kirchen gemacht wurden, in einem Projekt zur virtuellen Produkt- und Prozessentwicklung fortentwickelt. Jetzt zogen die Verantwortlichen eine erste Bilanz. Und die kann sich sehen lassen.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Bildungsgipfel im September in Wissen

Im September wird in Wissen ein "Bildungsgipfel zur beruflichen Aus- und Weiterbildung" stattfinden. Ziel ist es, Anworten auf Fragen wie "welche Strukuren der beruflichen Weiterbildung braucht der Kreis Altenkirchen und wie können wir das Angebot für die Betriebe in der Region versessern und für Jugendliche Anreize zu schaffen, hier zu bleiben?" zu finden.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Eine Westerwälder Identität entwickeln

"Wir brauchen so etwas wie eine Westerwälder Identität", sagte Landrat Michael Lieber am Freitag, als er er über den Stand der Entwicklung eines Regionalmarketings berichtete. Dazu benötige man eine "Dachmarke" und "darin muss Westerwald vorkommen".


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Lkw-Fahrer reagierte goldrichtig

Goldrichtig reagierte ein Lkw-Fahrer, der in Neunkirchen nachts gegen 1.30 Uhr am Freitag von zwei falschen Polizisten angehalten wurde. Er schloss sich in seinem Auuslieferungswagen an und ergriff, als die beiden Männer ihm "spanisch" vorkamen mit einem entschlossenen Betätigen des Gaspedals die Flucht.


Region | Nachricht vom 08.06.2007

Generationengerechtigkeit diskutiert

Zu einem Gedankenaustausch traf sich jetzt der stellvertretende Bundesvorsitzende des Bundes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen, Herbert Weber (Schutzbach), mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell. An dem Gespräch im Betzdorfer SPD-Bürgerbüro nahmen ebenfalls die beiden stellvertretenden BRH-Kreisvorsitzenden Kurt Thielmann und Hermann Aurand teil.


Region | Nachricht vom 07.06.2007

AK-Spezialitäten in Köln ein Renner

Beim evangelischen Kirchentag in Köln, der am Mittwoch begann, fanden die Kartoffelspezialitäten aus dem Westerwald einen riesigen Absatz. Schon nach kurzer Zeit hieß es "Ausverkauft".


Region | Nachricht vom 07.06.2007

Sabine Zissener in CDA-Führung

Auf der Bundestagung der CDU-Sozialausschüsse (CDA) in Karlsruhe ist Sabine Zissener aus Gebhardshain erneut in den Bundesvorstand gewählt worden. Sie erhielt das drittbeste Ergebnis aller Kandidaten. Josef Zolk (Flammersfeld) ist weiterhin kooptiertes Mitglied der Führungsgremien.


Region | Nachricht vom 06.06.2007

Frankreich und die Wahlen

In jedem Jahr wählt Pro AK, das Forum für Kultur, Wirtschaft und Politik. eines der europäischen Nachbarländer als Schwerpunkt seines Veranstaltungsprogramms. In diesem Jahr ist es Frankreich, das sich nach den Präsidentschaftswahlen derzeit mitten in den Wahlen zur Nationalversammlung befindet.


Region | Nachricht vom 06.06.2007

Einheitliche Rufnummern bei der BA

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat den telefonischen Service für ihre Kunden verbessert. Sowohl für Arbeitnehmer und Arbeitssuchende als auch für Arbeitgeber gibt es seit kurzem bundeseinheitliche Rufnummern.


Region | Nachricht vom 05.06.2007

Mutoto Chaud wirbelte in Wissen

Es war ein Hauch von Afrika, der am Montagabend durch die Wissener Innenstadt wehte. Aber es war ein Wirbelsturm, den das Tanztheater Mutoto Chaud auf und vor der Bühne am Regiobahnhof entfachte. Die 13 jugendlichen Darsteller aus der Demokratischen Republik Kongo rissen die gut 300 Zuschauer mit, ihr Rhythmus wirkte ansteckend, ihre atemberaubende Akrobatik verursachte Gänsehaut.


Region | Nachricht vom 05.06.2007

Schüler im Kreis sind am Zug

Am 12. Juni ist in der Wissener Stadionhalle die diesjährige Schul-Schachmeisterschaft des Kreises Altenkirchen. Alle Schüler des Kreises wurden hierzu eingeladen. Das Turnier findet zum sechsten Male statt.


Region | Nachricht vom 05.06.2007

Daadener Schüler besuchten Landtag

Den Landtag in Mainz besuchten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a der Regionalen Schule in Daaden im Rahmen einer Exkursion. Auch ein Abstecher zum ZDF stand auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 05.06.2007

Schleckermarkt in Wissen überfallen

Am Dienstag gegen 13.45 ist der Schleckermarkt in der Wissener Fußgängerzone überfallen worden. Der unbekannte Räuber bedrohte die Angestellte und zwang sie zur Herausgabe des Kasseninhalts. Der Mann ist flüchtig.


Werbung