Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39943 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400


Region | Nachricht vom 05.03.2015

Begabteste Jungforscher des Landes gesucht

Auch im 50. Jahr von Jugend forscht, Europas renommiertestem Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftler, bleibt der Forscherdrang hoch: Mehr als 11.500 Jugendliche haben sich für die diesjährige Runde auf Regionalebene angemeldet. Auch aus den Kreisen Westerwald, Altenkirchen und Neuwied nehmen Schüler teil.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2015

Werkstatt in Eigenregie übernommen

Oliver Diehl übernahm zum Beginn diesen Jahres die Werkstatt des Autohauses Theobald in Betzdorf in Eigenregie und führt sie unter dem Namen Kfz-Technik Diehl GmbH. Die Aktionsgemeinschaft und die Stadt begrüßten den Kfz-Technik-Meister als Gründer eines neuen, jungen und dynamischen Unternehmens in Betzdorf.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2015

Bambinis haben Spaß am Tennis

Zum zweiten Mal startete der SSV Weyerbusch eine Tennisaktion für Kindergartenkinder mit Trainer Timo Müller und Co-Trainer Jonas Jendroßek. Spaß ist beim Tennis in diesem Alter angesagt, und demnächst geht es auf die Tennisanlage des SSV, sobald das Wetter es zulässt.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2015

Neuer Vorstand der Kantorei Wissen gewählt

Die Mitgliederversammlung der Kantorei Wissen fand turnusmäßig statt, und die Berichte gehörten zur Tagesordnung ebenso wie die Neuwahlen des Vorstandes und eine Ehrung für 25 Jahre Treue zum Chor.


Kultur | Nachricht vom 05.03.2015

Cantina Band probte für STAR WARS Konzert

Der Countdown für das Benefizkonzert am kommenden Sonntag des PjO-Projekt-Orchesters mit Musik aus den sechs Star Wars Episoden ist in vollem Gange. Die berühmte Cantina Band aus Star Wars IV. probte am Mittwochabend bereits ihr schwungvolles Stück im Kulturwerk Wissen.


Kultur | Nachricht vom 05.03.2015

Konzerte der Westerwälder Sinfonietta begeistern

Das Streichorchester der Kreismusikschule, die Westerwälder Sinfonietta unter der Leitung von Franz Solbach bot in Wissen und Altenkirchen ein besonderes Konzert, das dem Publikum bestens gefiel. Sonja Brandt am Klavier beeindruckte die Zuhörer.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Warnstreik bei Faurecia Scheuerfeld für die Zukunft des Werkes

Wenn Politiker vom Faurecia-Werk in Scheuerfeld sprechen, fällt oft das Wort „Sorgenkind“. Immerhin ist der Standort des Automobilzulieferers nur bis 2016 gesichert. Was geschieht dann? Bei einem Warnstreik der IG Metall am Werk verbreiteten die Verhandlungsführer der Arbeitnehmerseite kämpferischen Optimismus.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Lebenshilfe stellt Freizeitangebote vor

Ferienfreizeiten und Freizeitangebote für Erwachsene und Kinder bietet die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen in großer Auswahl. Die Reisen werden durch Fachpersonal begleitet und von der Aktion Mensch gefördert. Die Freizeitbroschüre ist bei der Lebenshilfe erhältlich.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Beim EU-Projekttag mitmachen

Schulen können sich am EU-Projekttag, der in diesem Jahr offiziell am 12. Mai stattfindet, beteiligen und dazu bietet der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel seine Unterstützung an. Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt Material zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Claus Behner in Fulda geehrt

Das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold erhielt Landesstabführer Claus Behner aus Wissen für seine Verdienste um die Feuerwehrmusik auf Landes- und Bundesebene. Die Feierstunde fand in Fulda auf Einladung des Deutschen Feuerwehrverbandes statt.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Verdacht des Missbrauchs von Kindern - Zeugen gesucht

Im Molzbergbad in Betzdorf wurden am Sonntag, 1. März zwei Mädchen, neun und elf Jahre alt, von einem Mann belästigt und wie die Kripo Betzdorf mitteilt, unsittlich berührt. Eine Täterbeschreibung liegt vor, mögliche Zeugen werden gebeten sich bei Kriminalinspektion Betzdorf zu melden.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Mehr Sicherheit für Sportvereine beim Mindestlohn

Der Mindestlohn für Amateur-Fußballer ist vom Tisch. Amateur-Vertragsspieler, die von ihren Vereinen bei der Minijob-Zentrale angemeldet wurden, werden künftig nicht vom hierfür zuständigen Zoll kontrolliert. Die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten begrüßen diese Entscheidung.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Beeindruckendes Konzert in Wallmenroth

Rund 100 Mitwirkende präsentierten ein besonderes Konzert in der Don-Bosco Kirche in Wallmenroth anlässlich des 25-jährigen Chorleiterjubiläums von Matthias Merzhäuser. Der Reinerlös des Konzertes ist für Merzhäusers Stiftung bestimmt.


Region | Nachricht vom 04.03.2015

Hohe Auszeichnung für Reiner Meutsch

Am Dienstag, 3. März gab es im Rahmen der internationalen Tourismus-Messe ITB in Berlin eine besondere Auszeichnung für den Westerwälder Reiner Meutsch. Er wurde mit dem Lifetime Award ausgezeichnet und somit in die "Travel Hall of Fame" aufgenommen. Dabei stand sein soziales Engagement im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2015

Verein "Ehrensache: Betzdorf" hat jetzt Jugendabteilung

Der Verein "Ehrensache: Betzdorf" hat jetzt eine eigene Jugendabteilung, die Aktive Jugend Betzdorf (AJB) hatte den Antrag gestellt. Jugendvertreter ist Paul Ruckes. Neue Projekte hat man bereits im Visier, den Dreckwegmachtag und es soll ein Bienenhotel am Hellerblick geben.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2015

Neue Pflichten für Vermieter

Die Mitglieder des Haus- und Grundeigentümervereins der beiden Landkreise Altenkirchen und Westerwald tagten in der Betzdorfer Stadthalle. Themen waren unter anderem die steigende Wohnungsfrage, die Mietpreisbrmese und die neuen Rechtsverordnungen für Vermieter.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

Kreis-CDU stellt Weichen für die Landtagswahlen

Die beiden Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (Wahlkreis 1) und Dr. Peter Enders (Wahlkreis 2) sollen bei der kommenden Landtagswahl die Wahlkreise gewinnen. Dr. Josef Rosenbauer wurde erneut zum Kreisvorsitzenden nominiert. Der Kreisparteitag der CDU ist am 21. März in Rosenheim.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

Vernachlässigte Kinder - Großeltern melden sich zu Wort

Im Fall der beiden vernachlässigten Kinder aus dem Kreis Altenkirchen melden sich nun die Großeltern zu Wort, um ihr Entsetzen über die Vorgehensweise des Jugendamtes zum Ausdruck zu bringen. Die Großmutter der beiden Jungen, Britta M. (Name von der Redaktion geändert), sprach hierzu mit dem AK-Kurier.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

Betzdorfer Muslime wünschen den Dialog

Die Betzdorfer Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft hatte zum Dialog in die Betzdorfer Stadthalle eingeladen. Unter dem Motto „Kalifat - Frieden und Gerechtigkeit“ schilderten Geistliche, dass sich der Islam zweifelsfrei von den terroristischen Aktionen der militanten ISIS distanziere. Stattdessen stehe der Islam für Frieden, Toleranz und den interreligiösen Dialog.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

Tomaten und ihre Vielfalt

Tomatenzucht kann ganz einfach sein, wenn man Grundregeln beherrscht. Tomatenzüchter Manfred Durben gab den Landfrauen Weyerbusch wertvolle Tipps. Er hielt ein Plädoyer für die alten Sorten, da sie weitaus besser schmecken.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

SGD Nord: Lebendige Gewässer in Rheinland-Pfalz

Es wird im Bereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord neun Veranstaltungen zum Umsetzungsstand der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie geben. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

In Indien die Ausbildung zur Internationalen Yogalehrerin bestanden

Die junge Altenkirchnerin Katrin Bosch ist glücklich, sie schaffte die Prüfungen in Indien zur internationalen Yoga-Lehrerin. In Goa Morjim gab es die Intensivausbildung, die viel Disziplin und einen besonderen Lernwillen erforderte. Es war eine Reise mit Höhen und Tiefen, aber am Endes des Weges war das Ziel erreicht.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

LILE-Konzept für die Raiffeisenregion vorgestellt

LILE bedeutet „lokale integrierte ländliche Entwicklungsstrategie“. Es geht um viel Geld für die Raiffeisenregion. Rund 2,6 Millionen Euro an Fördergeldern für die verschiedensten Projekte zwischen 2015 und 2020 könnten herausspringen für die Verbandsgemeinden der Raiffeisenregion.


Region | Nachricht vom 03.03.2015

Tierheim in Breitscheidt besucht

Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Anna Neuhof besuchte das Tierheim des Vereins "Karibu" in Breitscheidt. Dort gab es den Austausch und Informationen des privaten Vereins und klar wurde schnell: Ein Tierheim ist im Kreis Altenkirchen zu wenig!


Vereine | Nachricht vom 03.03.2015

Trainingswochenende im Sauerland

Die Spielgemeinschaft (SG) Mittelhof/Hövels verbrachte ein Trainingswochenende im sauerländischen Bamenohl. Es gab Training und Geselligkeit und natürlich Fußball. Das Testspiel gegen Dünschede konnte man nicht gewinnen.


Region | Nachricht vom 02.03.2015

Bundeskinderschutzgesetz und die lokale Jugendhilfe werden diskutiert

Das Bundeskinderschutzgesetz und die lokale Jugendhilfe stehen im Fokus einer Veranstaltung im Wissener Kulturwerk. Am Dienstag, 10. März referiert dazu Professor Dr. Kathinka Beckmann auf Einladung der SPD-Kreistagsfraktion und des SGK-Regionalverbandes. "Kindeswohl ist Gesellschaftswohl" so lautet der Titel der Veranstaltung. Beckmann gilt als ausgewiesene Expertin zum Thema Kinderschutz in der kommunalen Sozialpolitik.


Region | Nachricht vom 02.03.2015

MRE-Netzwerk verleiht erste Qualitätssiegel

Das Netzwerk "Multiresistente Erreger" (MRE) wird erweiterte und erste Qualitätssiegel werden an Einrichtungen verliehen. Die Auftaktveranstaltung der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn für Fachleute und Interessierte ist am 11. März in Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 02.03.2015

Schwarzer Tag für Wissens Handballer

Die Handballer vom SSV 95 Wissen hatten ein Riesenpech beim Auswärtsspiel gegen den TV Welling. Sie verloren mit 32:20 und Stammspieler Andreas Löhmann verletzte sich so sehr, dass er nicht weiterspielen konnte. Trainer Schmidt hofft auf eine bessere Leistung am kommenden Wochenende.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.03.2015

Firma Kölschbach übergab Spende an die Lebenshilfe

Auch in diesem Jahr gab es zum Veilchendienstagszug Musik und Getränke auf dem Gelände der Firma Kölschbach in Wissen. Dass dies sehr beliebt bei den Zuschauern ist zeigt sich immer wieder. Auch im sechsten Jahr geht die Spende des Erlöses an die Lebenshilfe in Steckenstein.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2015

TuS Germania Bitzen setzt auf bewährten Vorstand

Im Clubheim in Bitzen fanden sich aktive und passive Vereinsmitglieder des TuS germania Bitzen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Dabei standen zahlreiche Punkte – darunter eine ganze Reihe von Neuwahlen – auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 02.03.2015

Bronze für Matthias Wiederstein

Der Rennsteig-Skilauf in Oberhof stellte für die Distanzlangläufer des Skivereins Stegskopf (SVS) Emmerzhausen den letzten wichtigen Test vor der Skimarathon-EM in Deutschland dar. Das Fazit fiel gemischt aus. Es gab eine Bronzemedaille für Matthias Wiederstein


Vereine | Nachricht vom 02.03.2015

Platz 2 für Nina Finke beim Domstadtpokal

Mehr als 100 Wettkämpfer aus mehreren Bundesländern starteten beim diesjährigen Turnier in Limburg. Dieses Turnier dient für alle Wettkämpfer als letzter Test zu den jeweiligen Landesmeisterschaften im Ju-Jutsu-Fighting. Nina Finke aus Daaden sicherte sich den 2. Platz.


Kultur | Nachricht vom 02.03.2015

Zukunftswerkstätten starten in der Region

Im Rahmen des Zukunftsprogramms „Gesundheit und Pflege 2020“ unterstützt das Gesundheitsministerium ländliche Kommunen bei der Sicherung der ärztlichen Versorgung. Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler teilte in Mainz mit, dass eine Jury aus zahlreichen Bewerbern Kommunen ausgewählt hat, in denen das Ministerium die Durchführung von lokalen Zukunftswerkstätten organisiert und finanziert.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

Neue Shirts für die Landessieger

Den Leichtathletinnen des Kopernikus-Gymnasiums Wissen winkt die Fahrkarte zum Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. Die Kreissparkasse Altenkirchen unterstützt das erfolgreiche Team mit neuen Funktionsshirts mit dem passenden Aufdruck.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

Fördermittel für Feuerwehrfahrzeuge zugesagt

Es gibt Zuwendungen des Landes für neue Feuerwehrfahrzeuge in den Verbandsgemeinden Kirchen und Herdorf-Daaden. Dies teilte MdL Thorsten Wehner mit. Die VG Kirchen erhält Fördermittel für ein neues TLF 3000 und ein HLF 20, die VG Daaden-Herdorf für ein MLF.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

Varieté total am FvS-Gymnasium Betzdorf bot beste Unterhaltung

Drei Tage lang volles Haus für die 350 Mitwirkenden des Varieté am Freiher-vom-Stein Gymnasium Betzdorf. Ein Mammutprogramm wurde geboten, jeweils 400 Gäste genossen das Programm, das Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte in wenigen Wochen einstudiert hatten. Es gab ein begeistertes Publikum.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

Termine zum Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 6. März wird in über 170 Ländern der Erde gefeiert. Im Kreis Altenkirchen finden Veranstaltungen an vielen Orten statt. In diesem Jahr stehen die Bahamas im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

Heiner Feldhoff liest "Kürzestgeschichten"

Das Kulturbüro Haus Felsenkeller präsentiert am Freitag, 6. März, 20 Uhr Heiner Feldhoff mit dem neuen Buch "Becketts Hose" in der Stadthalle Altenkirchen. Es sind die prägnanten kurzen Geschichten, die Feldhoff präsentiert. Geschichten, die das Leben schreibt und die auf den Punkt gebracht werden.


Region | Nachricht vom 01.03.2015

70-Jährige Seniorin wohlbehalten gefunden

Die Polizei Altenkirchen, die Einsatzkräfte und natürlich auch die Angehörigen sind erleichtert, die 70-jährige Frau, die als vermisst galt, wurde am späten Sonntagabend wohlbehalten ihren Angehörigen übergeben.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2015

Hämmscher E-Jugend gewinnt Hallencup in Kirchen

Ein spannendes Finale gab es beim Hallencup in Kirchen der Jugendspielgemeinschaften. Die E-Jugend des VfL Hamm setzte sich beim abschließenden Neunmeterschießen durch und sicherte sich den Turniersieg. Bester Torschütze war Luis Demmer.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2015

Preisskat, Schlachtessen und Haxen-Taxi

Es ist soweit, der allseits beliebte Preisskat mit Schlachtessen auf der Bitzener „Kaufmannshalde“ findet am kommenden Wochenende, 7. und 8. März statt. Und für alle, die nicht selbst dabei sein können, aber das deftige Schlachtessen genießen wollen, fährt auch wieder das "Haxen-Taxi"


Kultur | Nachricht vom 01.03.2015

Konzert der Schüler- und Lehrerband „Kopiright“

Das Bandprojekt "Kopiright" des Kopernikus-Gymnasiums Wissen musiziert am Mittwoch, 13. März im Kulturwerk. Es ist ein Benefizkonzert, dessen Erlös an das Deutsche Zentrum für an Multipler Sklerose erkrankte Kinder und Jugendliche geht.


Region | Nachricht vom 28.02.2015

Abfall brannte im Industriegebiet Altenkirchen

Am frühen Samstagmorgen, 28. Februar, gab es Alarm für die Feuerwehren in Altenkirchen. Eine größere Menge Abfall im Industriegebiet Graf-Zeppelin Straße war in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Luftmessungen ergaben keine auffälligen Werte.


Region | Nachricht vom 28.02.2015

Ortsdurchfahrt Güllesheim erneut im Fokus

Die Ortsdurchfahrt Güllesheim braucht eine Aufweitung im engen Kurvenbereich, der es großen LKWs ermöglicht, den Ort zu durchfahren. Die Ortsdurchfahrt ist Bundesstraße, Gelände für ein Ausweitung des Kurvenbereich steht zur Verfügung.


Kultur | Nachricht vom 28.02.2015

Die Höhner kommen nach Wissen

Lebensbejahende Zuversicht und Lust an der Freude versprühen die Höhner wie keine andere Gruppe. Die Band aus Köln gastiert am 24. März im Kulturwerk Wissen und präsentiert neue Songs aber auch die Klassiker aus 40 Jahren Höhner-Musik. Die Höhner, das ist mehr als nur Musik zum Feiern, sie beziehen auch deutlich Stellung gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz.


Kultur | Nachricht vom 28.02.2015

Theaterabend mit Sherlock Holmes bot Spannung pur im Hüttenhaus

Einen vergnüglich spannenden Abend mit einigen Schreckensmomenten bot der Kulturring Herdorf wieder einmal seinen Fans im Hüttenhaus. Die Komödie am Altstadtmarkt präsentierte „Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper“, mit bekannten Darstellern wie Ulli Kinalzik, Michaela Schaffrath und Werner H. Schuster und weiteren exzellenten Darstellern.


Region | Nachricht vom 27.02.2015

Sportabzeichen Ehrung der Kreissparkasse Altenkirchen

Insgesamt 28.820 Euro gab es von der Kreissparkasse Altenkirchen für Schulen und Vereine, die im letzten Jahr am Erwerb des Deutschen Sportabzeichens teilgenommen hatte. Der Kreis ist mittlerweile was die Zahl der abgelegten Sportabzeichen angeht Spitzenreiter im Sportbund Rheinland. Die Spendenübergabe fand in diesem Jahr in Wissen statt.


Region | Nachricht vom 27.02.2015

Waldbauverein Altenkirchen lädt ein

Der Waldbauverein Altenkirchen fährt am 30. Mai zu den DLG-Waldtagen ins sauerländische Brilon. Ab sofort sind die Anmeldungen in der Geschäftsstelle möglich, Anmeldeschluss ist der 20. März.


Region | Nachricht vom 27.02.2015

DRK-Kreisverband informiert

Der DRK-Betreuungsverein informiert über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Altenkirchen, Birken-Honigsessen und Betzdorf im März. Diese Möglichkeiten der Vorsorge für die Ernstfälle des Lebens ist nicht nur für alte Menschen gedacht.


Region | Nachricht vom 27.02.2015

Bätzing-Lichtenthäler eröffnet neues Bürgerbüro

Den Kontakt zur Basis und zu den Menschen in ihrem Wahlkreis will die rheinland-pfälzische Gesundheits- und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler aufrecht erhalten. Es soll samstags Bürgersprechstunden in Betzdorf geben, Mitarbeiterin Elke Orthey wird die Koordinierung übernehmen.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Bewerberregion Westerwald-Sieg stellte Leader-Projekte vor

Das Europa der Regionen soll mit dem Leader-Förderprogramm Konturen erhalten. Dieses Förderprogramm ist so konzipiert, das es eine Bürgerbeteiligung zwingend vorschreibt. Die Bürger aus den Verbandsgemeinden Hamm, Altenkirchen, Wissen, Betzdorf, Kirchen und Daaden-Herdorf hatten in Projektgruppen ihre Vorstellungen zusammengetragen. Die Region Westerwald-Sieg bringt jetzt die Bewerbung auf den Weg.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Schlittschuhe an und ab aufs Eis

Einmal im Winnter machen sich die Schülerinnen und Schüler der IGS Hamm auf den Weg zu den Eislaufenhallen nach Wiehl und Troisdorf. Eine logistische Meisterleistung, denn immerhin nahmen 550 Jugendliche der Klassen 5 bis 10 am Ausflug teil.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Rollitennis-Verein beim internationalen Tennisturnier

Trainingselemente und ein Spiel zeigten Sportlerinnen und Sportler vom Rollitennis Verein aus Windhagen bei den 2. AK ladies open in Altenkirchen am Finaltag. Die Rollstuhltennis-Vorstellung zeigte eindrucksvoll, das Tennis im Sportrolli Spaß macht und hohe Anforderungen stellt. Es gab viel Applaus der Zuschauer.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Verbraucherzentrale informiert

IGeL - diese Abkürzung steht für "Individuelle Gesundheitsleistungen" und wird vielfach von Ärzten angeboten. Seit geraumer Zeit gibt es Ärger mit IGel, Grund für die Verbraucherzentrale zu einem Vortrag am 27. März einzuladen.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Arbeitsmarkt im Februar: Es werden mehr offene Stellen gemeldet

Der Arbeitsmarkt im Februar zeigt sich stabil, dies belegen die Zahlen der Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für die Landkreise Altenkirchen. Besonders erfreulich: Die Arbeitgeber melden deutlich mehr freie Stellen. Aktuell sind bei der Agentur 1.556 Stellen zu besetzen. Dem gegenüber stehen 9.917 Menschen ohne Arbeit. Im März gibt es die "Woche der Ausbildung" der Agentur, die sich an Jugendliche und Arbeitgeber richtet.


Region | Nachricht vom 26.02.2015

Prüfungen gemeistert

Die Zertifikatsübergabe für neue Fachkräfte „Finanzbuchführung“ fand in der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen statt. Im Rahmen der Xpert Businesskurse hatten die Teilnehmerinnen ihre Prüfungen bestanden.


Vereine | Nachricht vom 26.02.2015

Claus Behner tritt als Vorsitzender der Stadt- und Feuerwehrkapelle zurück

Für die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen geht eine Ära zu Ende. 25 Jahre lang war Claus Behner Vorsitzender, jetzt trat er aus gesundheitlichen Gründen vom Amt zurück. Kein einfacher Abschied für den engagierten Musiker und Vorsitzenden. Seine Nachfolgerin im Amt ist Alexandra Reifenrath, sie wurde einstimmig gewählt.


Kultur | Nachricht vom 26.02.2015

Konzerte im Kulturhaus Hamm

Im März gibt es zwei besondere Konzerte im Kulturhaus Hamm. Aus Deutschlands Südstaaten, dem südbadischen Freiburg, kommt einer der schwärzesten Boogie- und Blues-Pianisten weißer Hautfarbe: Thomas Scheytt. Des Weiteren kann man die Chansons der 20er und 30er Jahre genießen, die auch heute noch aktuell sind.


Region | Nachricht vom 25.02.2015

Warnstreik begleitete den Tarifabschluss

Der Tarifabschluss für die Beschäftigten von Federal Mogul in Herdorf kam um 4 Uhr nachts, zuvor hatte es am späten Montagabend den zweiten Warnstreik, der um 21.45 Uhr zu Ende ging, gegeben. Die IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf teilte dies mit.


Region | Nachricht vom 25.02.2015

Für Ferienbetreuung jetzt anmelden

In den Sommerferien bietet das Haus der offenen Tür (OT) in den Wochen vom 27. bis 31. Juli
und vom 3. bis 7. August jeweils von 9 bis 17 Uhr wieder Ferienbetreuungsmaßnahmen an. Die Anmeldung ist ab 9. März möglich.


Region | Nachricht vom 25.02.2015

Pflegestützpunkt in Altenkirchen besucht

MdL Dr. Peter Enders informierte sich als Vorsitzender des Sozialausschusses im Landtag über die Arbeit des Pflegestützpunktes der Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld. Eine Gesetzesänderung soll die Trägerschaft durch Kreise und kreisfreie Städte ermöglichen.


Region | Nachricht vom 25.02.2015

Heringsessen der SPD Altenkirchen und Weyerbusch

Viel Bier und deftige Sprüche – das ist nicht der politische Aschermittwoch der SPD Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch. Man trifft sich in geselliger Runde zum traditionellen Heringsessen und zum Austausch über aktuelle und zukünftige kommunalpolitische Themen.


Region | Nachricht vom 25.02.2015

Versicherungsschutz bei Hilfe für Flüchtlinge

Es gibt unter bestimmten Voraussetzungen Versicherungsschutz für ehrenamtlich tätige Personen, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind. Darauf weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz hin, und nennt einige Bedingungen die erfüllt sein müssen.


Kultur | Nachricht vom 25.02.2015

Italiensche Momente im Forum 26

Santino de Bartolo verzauberte sein Publikum beim Liederabend im "forum 26" in Altenkirchen. Da konnte man von "Bella Italia" träumen aber auch Nachdenkliches war im Repertoire des Sängers und Musiker mit kalabrischen Wurzeln.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Techniker stellten Abschlussprojekte vor

Angehende Techniker Maschinenbau zeigten ihr Können bei der öffentlichen Vorstellung ihrer Abschlussprojekte an der BBS Betzdorf-Kirchen. Diese Projektarbeiten entstehen in enger Kooperation mit den Betrieben der Region und der Schule, aber auch der Uni Siegen und dem Technologieinstitut "TIME" in Wissen


Region | Nachricht vom 24.02.2015

DRK-Klinik erhält Fördermittel

Das DRK Krankenhaus Kirchen erhält 500.00 Euro Fördermittel vom Land für den zweiten Bauabschnitt. Es soll eine zentrale Notaufnahme aufgebaut werden und der Umbau der Verwaltung sowie die Verlagerung des Arztdienstes ermöglicht werden.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Ehrungen bei der Feuerwehr Alsdorf

Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Alsdorf gab es den Rückblick auf das Jahr 2014, Beförderungen und Ehrungen. Rund 1600 Stunden ehrenamtlicher Arbeit leisteten die Wehrleute.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Jugendgruppenleiter-Intensivschulung im OT

Jugendliche, die sich in den Pfarrgemeinden engagieren wollen sind aufgerufen an einer Jugendgruppenleiter-Intensivschulung im Haus der Offenen Tür in Wissen teilzunehmen. Eine Anmeldung ist für den einwöchigen Kurs sofort möglich, es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Musik machte es möglich

Gemeinsam konzertierte die Bergknappenkapelle Niederschelden und das Polizeiorchester NRW in Siegen. Es war der Abschluss des Jubiläumsjahres der Bergknappenkapelle und jetzt konnten 4100 Euro an die DRK Kinderklinik Siegen übergeben werden.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Malu Dreyer: „Gemeinwesen in Rheinland-Pfalz funktioniert“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer war Gast beim politischen Frühschoppen des SPD-Kreisverbandes. Im Bürgerhaus in Daaden skizzierte sie die Vorteile des Bundeslandes und stellte die SPD-Politik in den Mittelpunkt der Ansprache. Dreyer kündigte an, dass das Land 90 Millionen Euro für die Flüchtlingsarbeit zur Verfügung stellen wird.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Gold für Taekwondo-Sportlerin Sonja Germann

Sonja Germann von Sporting Taekwondo Altenkirchen holt Gold bei Europas größtem Kinder- und Jugend-Turnier dieser Sportart in Sindelfingen. Moritz Pauli konnte den Titel leider nicht verteidigen, Jill Marie Beck erreicht eine Silbermedaille in höherer Gewichtsklasse.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Zwei misshandelte Kinder ohne Schutz - Wer ist verantwortlich?

Trotz der eigenen Einschätzung des Jugendamtes des Kreises Altenkirchen zur aktuellen Gefährdung der Kinder im Haushalt der Mutter, entschied das Jugendamt Altenkirchen am 23. Februar, die beiden zwei- und vierjährigen Jungen (laut mehrerer medizinischen Gutachten: unklare Verletzungen) vorläufig wieder in die Obhut der Kindesmutter zu überführen. Ein Gerichtstermin vom 24. Februar, der per Eilverfahren den Verbleib der Kinder klären sollte, wurde wegen einer Erkrankung des zuständigen Richters auf den 4. März vertagt.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Schwerbehinderte beschäftigen: Für Betriebe gilt Meldepflicht

Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.


Region | Nachricht vom 24.02.2015

Wiedereinstieg in den Beruf: "Frauen haben es drauf"

Telefon-Beratungstag unter dem Motto "Frauen habens drauf": Am Donnerstag, 5. März, zwischen 9 und 15 Uhr beantwortet Claudia Stümper-Oehl von der Arbeitsagentur Neuwied Fragen zu Beschäftigung in Teilzeit, Rückkehr ins Berufsleben, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Unterstützungsangeboten der Agenturen für Arbeit.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.02.2015

Volksbank Hamm unterstützte das Kinderhospiz

Die wertvolle Arbeit des Kinder- und Jugendhospizes Balthasar in Olpe kennt man auch in der Region an der Sieg. Die Einrichtung finanziert ihre Arbeit überwiegend aus Spenden. Kürzlich gab es 1000 Euro von der Volksbank Hamm/Sieg eG.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2015

Bundeslehrgang in Daaden begeisterte

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden war Ausrichter eines Bundeslehrgangs "Realitätsbezogene Selbstverteidigung in Theorie und Praxis". Referent und Trainer war Carsten Zimmermann, der 45 Sportler aus drei Bundesländern und der Region mit seinem Lehrgang begeisterte.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2015

SV Güllesheim ruft zur Benefizveranstaltung auf

Zu einem Jugendfußballturnier am Sonntag, 1. März wünscht sich der SV Güllesheim viele Gäste. Zum Flohmarkt der ins Rahmenprogramm gehört können sich Teilnehmer noch anmelden, insbesondere Second-Hand-Sportkleidung steht im Mittelpunkt. Die Erlöse beider Veranstaltungen sollen einer Familie aus Horhausen und einem Projekt des Windhagener Vereins "Kinder in Not" zufließen.


Region | Nachricht vom 23.02.2015

Haus der Evangelischen Kirche lädt zur Besichtigung ein

Es ist soweit, nach rund 18 Monaten Bauzeit ist das Haus der Evangelischen Kirche im Stadthallenweg in Altenkirchen fertig. Am Freitag, 27. Februar sind die Türen für interessierte Besucher nachmittags zur Besichtigung geöffnet. Rund 2,1 Millionen Euro wurden investiert, das Gebäude ist jetzt barrierefrei zugänglich und rund 50 Mitarbeiter der unterschiedlichen Dienststellen finden adäquate Arbeitsplätze.


Region | Nachricht vom 23.02.2015

Handballer siegten ohne Mühe

Die SSV 95-Handballer sorgten in der heimischen Sporthalle für einen klaren Sieg gegen den TuS Ahrbach ( 40:21/25:/7). Die Herren festigten damit den 6. Tabellenplatz und es gilt den Schwung der letzten gewonnen Spiele zu behalten und in die kommenden Auswärtsspiele mitzunehmen.


Region | Nachricht vom 23.02.2015

Fortbildung für Feuerwehr Führungskräfte

Fortbildung für Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Gebhardshain haben einen hohen Stellenwert. Die vier Löschzüge schickten 20 Personen zur Schulung, um Handlungsabläufe im Ernstfall optimieren zu können.


Region | Nachricht vom 23.02.2015

Barrierefreies Wohnen in Bruche geplant

CDU-Vertreter besichtigten am Brucher Kreisverkehr das Gelände der ehemaligen Hühnerfarm, wo seniorengerechte Wohnhäuser entstehen sollen. Noch fehlt ein Bebauungsplan für das Gelände.


Region | Nachricht vom 23.02.2015

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Infos im BiZ

Zuwanderern gelingt es oft nicht, trotz einer vorhandenen beruflichen Qualifikation, ihre erlernte Tätigkeit in Deutschland auszuüben, da die im Herkunftsland erworbenen Abschlüsse hier nicht anerkannt werden. Seit einem Jahr erleichtert ein Gesetz zur Feststellung die Anerkennung und Vergleichbarkeit nichtdeutscher Abschlüsse.


Vereine | Nachricht vom 23.02.2015

E 2 Jugend der JSG Wippetal hat neue Trainingsanzüge

Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Wippetal, ganz besonders aber die E 2-Jugend freut sich über neue Trainingsanzüge, die es nun ermöglichen in einheitlicher Kleidung an den Turnieren teilzunehmen. Die Firma büroboss.de/Hoffman aus Wissen machte es möglich.


Kultur | Nachricht vom 23.02.2015

Kinderkonzert im Hüttenhaus

Das Alphorn Theo, der kluge Klaus und Santa Fee stehen im Mittelpunkt des Kinderkonzertes im Hüttenhaus in Herdorf. Die Gruppe "Alpcologne" verzaubert nicht nur Kinder, auch Eltern und Großeltern haben Spaß.


Kultur | Nachricht vom 23.02.2015

Star Wars Benefizkonzert für den Bunten Kreis Mittelrhein

Zur musikalischen Reise in ferne Galaxien lädt das PjO-Projekt-Orchester unter der Leitung vom Marco Lichtenthäler am Sonntag, 8. März in das Kulturwerk Wissen ein. Zu hören sind die unsterblichen und berühmten Melodien aus Star Wars, und wie immer fließt der Erlös in ein Kinderhilfsprojekt. Der Verein Bunter Kreis Mittelrhein wurde jetzt von Moderatorin und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Marco Lichtenthäler besucht. Hier soll der Erlös des Konzertes die Arbeit unterstützen.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Vermutlich Alleinunfall: 64-Jährige schwer verletzt

Am Samstagabend, 21. Februar kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 62 am Ortsausgang Betzdorf. Die 64-jährige Autofahrerin wurde schwer verletzt aus dem Fahrzeug gerettet. Das Auto war von der Fahrbahn abgekommen, die Böschung hinauf gefahren und auf der dortigen Hangbefestigung zum Liegen gekommen.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Steinebach setzt klares Zeichen gegen Müllumladestation

Der Rat der Ortsgemeinde Steinebach wird diese Sitzung so schnell nicht vergessen. Es war rappelvoll im Bürgerhaus als Ortsbürgermeister Hans-Joachim Greb die Sitzung eröffnete. Der Rat sagte einstimmig Nein zur vom Kreis angedachten Müllumladestation auf der Bindweide. Ob der Rat aber überhaupt ein Mitspracherecht auf dem Gelände hat, soll jetzt juristisch geprüft werden.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Landfrauen besuchten Ausstellung

Die Landfrauen Weyerbusch besuchten die Ausstellung: „Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen und du“ in der Landjugendakademie in Altenkirchen. Beeindruckt von der Ausstellung wurde noch lange diskutiert.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Musik, Kabarett und Poesie zum Internationalen Frauentag

Am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr gibt es zum Interantionalen Frauentag in der Stadthalle ein ansprechendes Programm von Frauen. Präsentiert vom Kulturbüro Haus Felsenkeller. Musik, Kabarett und Poesie verzaubern.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Ärztliche Versorgung gemeinsam sichern

Die ärztliche Versorgung auch für die Zukunft sichern verlangt Zusammenarbeit der Kommunen. Die beiden Verbandsgemeinde Wissen und Hamm bewerben sich derzeit beim Land um in ein Pilotprojekt zu gelangen. Die CDU Wissen und Hamm unterstützt diese Aktion.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Neuer Aufsichtsrat bei EAM

Derzeit gehören 109 Städte und Gemeinden, auch einige aus dem Kreis Altenkirchen dem kommunalen Energieversorger EAM an. In Kassel wurde der neue Aufsichtsrat gewählt. Ab 1. März senkt die EAM die Strompreise in ihrem Netzgebiet für Privat- und Firmenkunden.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Radfahrer schwer verletzt - Unfallverursacher ist flüchtig

Ein 47-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall auf der B 8 am Freitagmorgen 20. Februar in Hasselbach schwer verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig und die Polizei Altenkirchen sucht dringend Zeugenhinweise. Das Überholverbot (durchgezogene Doppellinie) wurde missachtet.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Alsdorfer bitten um Hilfe

Die Alsdorfer bitten MdB Erwin Rüddel um Unterstützung beim Alternativvorschlag gegen die geplante Stromtrasse des Netzbetreibers Amprion. Wohlgemerkt: Die Alsdorfer sind nicht gegen die neue Leitung, sie haben einen Vorschlag, der das Wohngebiet nicht tangiert.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Bündnisgrüne stellen Jahresprogramm vor

Für das laufende Jahr hat der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Schwerpunkte in der Vorstandssitzung gesetzt. Da geht es unter anderem um ärztlich und pflegerische Versorgung, um die Situation der Flüchtlinge im Kreis und um das Thema fairer Handel.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Die Bildung von morgen heute gestalten

Zum Zukunftsdialog über die „Bildung von morgen“ hatte MdL Thorsten Wehner in die Berufsbildende Schule Wissen eingeladen. Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann stellte die Schwerpunkte der Landesregierung vor. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) forderte bessere Rahmenbedingungen für Lehrkräfte.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Sprachkurs ist Schlüssel zu Integration

Dass der erste und wohl auch wichtigste Schritt für die Integration von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Erlernen der deutschen Sprache ist, hat die Mitglieder der Männerrunde der evangelischen Kirche dazu motiviert, einen Sprachkurs für die Asylbewerber in der Verbandsgemeinde Wissen anzubieten.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

FDP fordert Ende des Desasters um Müllumladestation

Die FDP-Kreistagsfraktion meldet sich zum Thema Müllumladestation zu Wort und übt heftige Kritik an den Verantwortlichen. Die Liberalen fordern die Kreisverwaltung auf, die abenteuerliche Suche nach einem Standort und einer Kommunalisierung der Müllabfuhr aufzugeben.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

10 Millionen Euro gehen für Ausbau der Inklusion an Kommunen

Am 1. März ist es soweit: Der Westerwald erhält 413.844,72 Euro, Altenkirchen bekommt 298.840,66 Euro und Neuwied bezieht 475.981,00 Euro für den Ausbau der Inklusion an Schulen. Insgesamt stellt das Land den Kommunen damit zusätzlich 10 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 22.02.2015

Carina Witthöft gewann die AK ladies open

Das internationale Tennisturnier, die AK ladies open, konnte Carina Witthöft nach einem spannenden Match im Burgwächter Matchpoint in Altenkirchen gewinnen. Sie nahm den Siegerpokal von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegen. Im Doppel konnte Antonia Lottner den Erfolg für sich verbuchen.


Werbung


 Anzeige  
Anzeige