Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38385 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384


Region | Nachricht vom 21.09.2010

Die Nachnamen und ihre Geheimnisse

Professor Jürgen Udolph hat ein Alleinstellungsmerkmal: er ist Deutschlands einziger Professor für Namenkunde. Er war zu Gast in Wissen und für die SWR-Sendung "Wir in Rheinland-Pfalz" wurde die Verbandsgemeinde Wissen mit Namen und Geschichten erforscht und unter die Lupe genommen.


Region | Nachricht vom 21.09.2010

Wehners Rechnung ging auf: 53 zu 52 gegen Krell

Thorsten Wehner (Wissen) wird bei der kommenden Landtagswahl der Spitzenkandidat der SPD im Kreis Altenkirchen sein. Mit denkbar knappen 53 zu 52 Stimmen setzte sich der Mathematiker gegen den kürzlich als SPD-Kreisvorsitzender zurückgetretenen Dr. Matthias Krell (Betzdorf) durch. Zumindest in diesem Fall ist Wehners "Rechnung" aufgegangen. Ob sein Vorgehen auch seiner Partei genutzt hat, ist angesichts der öffentlichen Reaktion allerdings zu bezweifeln. Der Riss in der Partei beim außerordentlichen Parteitag in Malberg konnte nach heftigen Diskussionen zumindest oberflächlich gekittet werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2010

Kinder sangen für "Ein Herz für Kinder"

Rund 150 Mädchen und Jungen der Christophorums-Grundschule und der Kindertagesstätte hatten fleißig geübt. Sie sangen für die Aktion "Ein Herz für Kinder" vor dem Rewe-Nahkauf, und unterstützten damit die große Kampagne der bekannten Stiftung "Ein Herz für Kinder". Dafür erhielten sie alle eine kleines Dankeschön.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2010

Heimatfeste feste feiern

Der MGV "Zufriedenheit" Köttingen gibt nicht nur hervorragende Konzerte und richtet Heimatfeste aus. Manchmal feiern die Männer mit den Ehefrauen und Partnerinnen auch ganz intern, so beim diesjährigen Wandertag. Dabei stand das 120-jährige Geburtstagsfest des Chores im nächsten Jahr schon in den Gesprächen ganz oben auf der Liste.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2010

Siegperle schaute beim Bergdoktor-Dreh in Ellmau zu

Eine erlebnisrecihe 8-Tages-Fahrt verbrachten die Kirchener "Siegperlen" in diesem Jahr am Fuße des Wilden Kaisers in Tiro. Neben zahlreichen interessanten wandererlebnissse konnte man auch bei den Dreharbeiten zur ZDF-Serie "Bergdoktor" zuschauen.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

"Four Voices" bringen neuen Schwung in Chorgesang

Der Spaß am eigenen Singen war Grundlage für die Gründung von "Four Voices". Neben althergebrachtem Chorgesang möchte man mit modernen Liedern und neuen Arrangements sich und der Bevölkerung Freude bereiten.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

Nur noch wenige Karten für Battlefield Band

Das Konzert mit der “Battlefield Band” in der Westerwälder Konzertreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ zum Abschluss der diesjährigen Reihe am Sonntag, 26. September, ist weitgehend ausverkauft. Es gibt nur noch wenige restliche Karten.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

Raiffeisens Heimorgel wird restauriert

Raiffeisens Heimorgel wird restauriert, um danach am Sonntag, 7. November, in einem Konzert in der evangelischen Kirche in Hamm neu zu erklingen.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Nachwuchs-Feuerwehrleute zeigten, was sie gelernt haben

Da hatte Jugendleiter Timo Weber vom Löschzug Kausen den Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Gebhardshain ein ganz schön schwere Aufgabe gestellt: Brand in der Küche des Bürgerhauses Molzhain, der außer Kontrolle zu geraten drohte. Doch die Nachwuchsfeuerwehrleute lösten die Aufgabe hervorragend und bei der Nachbetrachtung zeigten sich alle Beteiligten zufrieden.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Gute Idee: Übungsablauf wurde Zuschauern direkt erklärt

Eine gemeinsame Übung veranstalteten die Löchzüge Weitefeld, Derschen und Friedewald/Nisterberg am vergangenen Wochenende. Und es war eine Übung mit Ansage: Löschzugführer Jörg Hölzemann (Weitefeld) erklärte den Zuschauern den Übungsablauf per Megaphon.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Gewerkschaft: Gespräche sind bisher eine Zumutung

„Das Ende von Trelleborg in Höhr-Grenzhausen“ steht auf einem Transparent, das an einem improvisierten Zaun aus Baustellen-Absperrgitter hängt. Hinter dem Zaun stehen zwei große Zelte und zwischendrin tummeln sich rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Trelleborg. „Wir streiken“ lautet kurz und bündig die Nachricht der Männer und Frauen im Streik-Camp der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), und sie tun dies ganz offiziell seit Mitte vergangener Woche.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Nordrhein-Westfalen feierte ein fröhliches Geburtstagsfest

Mit dem NRW-Tag 2010 feierte unser Nachbarland Nordrhein-Westfalen am Wochenende seinen 64. Geburtstag. Die Siegener Innenstadt war gespickt mit Bühnen und Pavillons, wo sich unzählige Künstler und Bands sowie Städte und Vereine aus NRW präsentierten. Ein Höhepunkt war der Festumzug am Samstag. Auch aus dem AK-Land hatte sich Unterstützung angesagt.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Hamburger Comedy Nacht im Kulturwerk

Frau Emmi & Herr Willnowsky sind die Stars vom "Quatsch Comedy Club" Hamburg und kommen ins Kulturwerk Wissen. Sie bringen Wolfgang Trepper mit und ein abendfülles Programm ist garantiert. Tickets sollte man sich jetzt sichern, das Kulturwerk ist reihenbestuhlt mit Sitzplatzreservierung.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Erntedank: Ganz Nauroth und Mörlen waren auf den Beinen

Ein gemeinsamer Heimat- und Erntedankfestzug zog am Sonntagnachmittag durch die Gemeinden Mörlen und Nauroth. Das diesjährige Fest stand ganz im Zeichen von Tradition, Gemeinsamkeit und Kultur. Tausende Besucher waren am Wochenende nach Nauroth gekommen.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Mit dem Charme Frankreichs die Herzen erobert

Ein bekennender Lothringer verzückte mit französischem Charme im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Kultursommers stand der Liedermacher Marcel Adam auf der Bühne.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Bayerischer Abend mit Volksfestcharakter

Dirndl, Lederhosen, gute Laune, Supermusik, bayerische Spezialitäten und Original-Wies´n-Bier - das alles gab es beim 17. bayerischen Abend in Wissen. Das Fest der Gemeinschaft der Feuerwehr hat längst Volksfestcharakter erhalten. Mehr als 800 Gäste feierten und in diesem Jahr mittendrin die Freunde aus den Partnerstädten Chagny und Letchworth. Stimmungsmusik zum tanzen und schunkeln gab es wie immer gekonnt von den "Dicken-Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Keine Frage: "Fair schmeckt mehr"

Am Stand des Weltladens Betzdorf trafen sich jetzt auf dem Wochenmarkt langjährige Kunden und tauschten sich anlässlich der diesjährigen Wochen "fair schmeckt mir", darunter auch der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell, aus.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Enders kritisiert Vakanzen am Westerwald-Gymnasium

Harsche Krtik übt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders an der Landesregierung in Sachen Besetzung der stellvertretenden Schulleiterstelle am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen. Die Neubesetzung der Stelle dauert dem Landtagsabgeordneten entschieden zu lange.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Rüddel begrüßt Gesundheits-Reformpaket

Das Reformpaket der Bundesregierung für das Gesundheitswesen wird vom heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) ausdrücklich begrüßt. Wichtig sei, dass die gesetzlichen Krankenkasse voraussichtlich keine Zusatzbeiträge von ihren Mitgliedern erheben müssten.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Abgeordneter lobt Jugendfreunde Oberwambach

Den Jugendfreunden Oberwambach stattete jetzt der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ein einen Besuch ab. Er sprach den Jugendfreunde seine Anerkennung für deren unermüdliche Arbeit für Kinder, Jugend und Familien im Ort aus.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Neue Spiellandschaft an der Martin-Luther-Grundschule

Das Pausengelände der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf hat eine neue Spiellanschaft. Sie ist in den vergangenen Wochen mit Unterstützung von RWE, der Verbandsgemeinde und weiterer Sponsoren entstanden.


Vereine | Nachricht vom 19.09.2010

Betzdorf hat jetzt ein eigenes Waffelrezept

Wenn es um Kreativität in Betzdorf geht, ist der CVJM nicht weit. Diesmal hatte man die Idee, eine "Betzdorfer Waffel" zu kreieren. Und das ist gelungen. Vorgestellt werden soll die Leckerei beim Barbarafest im Oktober.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Seniorenfeier in Selbach gut besucht

Mit Gesang und Tanz verschönert wurde die jährliche Seniorenfeier der Ortsgemeinde Selbach im Schützenhaus. Die ältesten Teilnehmer wurden geehrt, in diesem Jahr waren es Elisabeth Schmidt (89) und Gottfried Kroll (85), die Blumen und Glückwünsche erhielten.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Riesen-Brezel für den neuen Schulleiter

Trotz der "Backstationen" in den Discounter-Läden können die Auszubildenden im Bäckerhandwerk zuversichtlich sein. Das meint auch der neue Schulleiter der BBS Betzdorf/Kirchen, Michael Schimmel. Er erhielt jetzt von den Azubis eine Riesen-Brezel und freute sich darüber sehr.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Siegbrücke zwischen Fürthen und Etzbach wird erneuert

Es ist soweit. Die Arbeiten zur Erneuerung der Brücke von Etzbach nach Fürthen beginnen am Montag, 20. September. Dies hat jetzt der Landesbetrieb Mobilität mitgeteilt. Die Bauzeit wird etwa ein Jahr betragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2010

Schäfers Florales mit Blatt & Blüte hat neues Zuhause

Wunderschöne Blumensträuße, reizvolle Pflanzenarrangements für drinnen und draußen, exklusive Dekorationen für den Tisch und für ein schönes Zuhause - beim Wissener Fachgeschäft "Schäfers Florales mit Blatt & Blüte" kann man all dies im neuen Fachgeschäft bewundern und kaufen. Christoph Schäfer und sein Team feierten die Eröffnung des neuen Standortes.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2010

Thermografieaktion von Haus und Grund gestartet

Eine gemeinsame Aktion gegen Wärmeverluste haben jetzt der Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis mit dem Energieberater Joachim Weid gestartet.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2010

Zwei Kreismeister aus der ASG Tennisjugend

Das kann sich sehen lassen: Bei den Tennis-Kreismeisterschaften der Jugend auf der Anlage der ASG in Altenkirchen konnten gleich zwei Vertreter des Gastgebers den Titel erringen.


Kultur | Nachricht vom 18.09.2010

Die Booze Brothers eröffneten Erntedankfest in Nauroth

Alle fünf Jahre ist es soweit: Mörlen und Nauroth feiern ein gemeinsames Heimat- und Erntedankfest. Zu Beginn der diesjährigen Feierlichkeiten spielten die Fabulous Booze Brothers, eine Westerwälder Kultband, auf dem Naurother Festplatz. Hunderte Besucher rockten mit ihrer Musik.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

NRW-Tag lockt nach Siegen

Am Wochenende lohnt sich ein Blick über die Kreisgrenzen: Nordrhein-Westfalen feiert mit dem NRW-Tag 2010 in Siegen seinen 64. Geburtstag. Auf 16 Bühnen werden Comedy, Musik, Tanz und Theater geboten. Hunderte Städte, Regionen und Vereine präsentieren sich auf verschiedenen Themenmeilen. Am Freitagabend trug sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit ihren Kabinettsmitgliedern in das Goldene Buch der Stadt ein.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

CDU-Kreisverband beschäftigte sich mit Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Kreis Altenkirchen war Thema der jüngsten Sitzung des CDU-Kreisvorstandes in Horhausen. Im Fokus stand das "10-Punkte-Programm gegen Nachwuchs- und Fachkräftemangel" der CDU-Landtagsfraktion.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

Rüddel: Fahrberechtigungen für Ehrenamtliche erleichtern

Die Einsatzfähigkeit der Rettungskräfte auch im Kreis Altenkirchen muss erhalten bleiben. Deshalb müsse der Erwerb von Fahrberechtigungen für Ehrenamtliche zum Führen von Einsatzfahrzeugen deutlich erleichtert werden. Darauf ziele der Gesetzesentwurf der christlich-liberalen Koalition hin, so der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in einer Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

Bei der 4. Kinderolympiade ging es hoch her

Jede Menge Spaß gab es bei der Kinderolympiade der KiTa Birken-Honigsessen. Als Besonderheit konnten diesmal die Eltern für ihre Kleinen T-Shirts erwerben, auf die die Gruppensymbole der KiTa aufgedruckt waren.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2010

Frühstück im Supermarkt machte viel Spaß

Gesundes Essen schmeckt und muss überhaupt nicht langweilig sein. Die Kinder der Adolph-Kolping Kindertagesstätte Wissen fanden das Frühstück inmitten des Rewe-Supermarktes von Stefan Theis total gut und genossen die gesunden Leckereien und die besondere Atmosphäre. Im Rahmen einer überregionalen Initiative der Rewe-Group hatte sich der Markt am Europakreisel angeschlossen und die Kindertagesstätte eine Woche lang mit Obst versorgt. Das gesunde Frühstück gehörte mit in die Aktion.


Region | Nachricht vom 16.09.2010

Mitgemacht, mitgedacht und gewonnen

Beim Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Landtag in Mainz ging es beim Jugendbewerb um das große Thema Sucht. Als jüngste Teilnehmergruppe gewann die Klasse 5a (jetzt 6a) der gemeinsamen Orientierungsstufe des Kopernikus-Gymnasiums Wissen den dritten Preis.


Region | Nachricht vom 16.09.2010

Krell: "Verkehrsqualität auf B 62 erhöhen"

Ein Fachgutachten prüft die Möglichkeiten für eine "grüne Welle" auf der B 62 zwischen Betzdorf und Kirchen. Das hat jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell (SPD) mitgeteilt. Unterstützt wird die Initiative nach Auskunft von Krell auch von Verkehrsminister Hendrik Hering.


Region | Nachricht vom 16.09.2010

Schüleraustausch lebt vom Engagement aller Beteiligten

Der Schüleraustausch mit der Realschule Wissen und dem Gymnasium II in Krapkowice ist längst ein fester Bestandteil im Jahresrythmus beider Schulen. Einmal im Jahr trifft man sich entweder in Wissen oder in der polnischen Partnerstadt. Die Gruppe aus Polen wurde offiziell von Bürgermeister Michael Wagener empfangen.


Region | Nachricht vom 16.09.2010

Die Görgens gingen in die Luft

Das Wissener Ehepaar Monika und Paul-Josef Görgen hatte eine Ballonfahrt bei der Westerwald Bank gewonnen. An einem spätsommerlichen Wochenende gingen die beiden jetzt in die Luft - inklusive Ballonfahrer-Taufe zum Abschluss.


Vereine | Nachricht vom 16.09.2010

MGV "Liedertafel" auf neuem gesanglichem Weg

Bei der 4. "Nacht der Genüsse" öffnete die Hammer Liedertafel ein neues gesangliches Kapitel in ihrer 136-jährigen Vereinsgeschichte und präsentierte unter dem Motto "All Around The World" eine schwungvolle Reise durch Länder und Musikstile, begleitet von Solisten und Musikern.


Kultur | Nachricht vom 16.09.2010

"Kriminalistendinner" in der Alten Post

Krimis mit lokalem Bezug gibt es viele. Wenn aber zwei Kriminalhauptkommissare aus Köln anfangen zu schreiben, dann verspricht ein solches Buch besondere Spannung. Bernhard Hatterscheidt und Ludwig Kroner schrieben einen Kriiminalistenroman mit dem Titel "Mörderischer Fastelovend", der es blitzschnell in die Hitlisten schaffte. Am Freitag, 8. Oktober, gibt es Lesung und Dinner in der Alten Post in Wissen


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Westerwald Bank ehrte langjährige Mitarbeiter

Feierstunde bei der Westerwald Bank: Wieder einmal konnte die heimische Genossenschaftsbank langjährige Mitarbeiter für ihre Treue, Flexibilität und Weiterbildungsbereitschaft auszeichnen. Drei Kollegen sind bereits seit 40 Jahren im Dienst.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Am 31. Oktober letzte Schicht bei Wolf-Garten

Der Betriebsrat von Wolf-Garten Betzdorf und MTD schlossen eine Betriebsvereinbarung, die die Schließung des Werkes vorsieht. Forschung und Entwicklung bleiben vorerst am Standort, nicht von Werksschließung betroffen ist der Standort Etzbach.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Dr. Matthias Krell nicht mehr SPD-Kreisvorsitzender

Dr. Matthias Krell (MdL) ist nicht mehr Kreisvorsitzender der SPD. Er trat von seinem Amt zurück. In einer ersten Stellungnahme bedauerte die Kreis-SPD Krells Schritt. Krell hatte den Rücktritt seinen drei Stellvertretern am Freitag mitgeteilt. Krell fühlt sich offenbar von seinem Kollegen Thorsten Wehner aus dem Wahlkreis 2 demontiert.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Wegen Jagdsteuer: Jäger treten in den "Streik"

In den "Streik" treten ab 1. Oktober die im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz organisierten Jägerinnen und Jäger. Aus Protest gegen die Jagdsteuer wollen sie ab 1. Oktober kein Unfallwild mehr entsorgen. Damt könnten auch auf den Kreis Altenkirchen hohe Kosten zukommen.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Planungsauftrag für neues Rathaus vergeben

Seit Jahren ist es in der Diskussion und eigentlich jedem bekannt: das Wissener Rathaus ist so marode, dass sich eine Sanierung nicht lohnt und es dafür auf keinen Fall Zuschüsse geben wird. Jetzt vergab der Bauausschuss der Verbandsgemeinde die Planungsaufträge für eine neue Variante. Neubau des Rathauses am alten Standort. Dahinter wird ein Lebensmitteldiscounter gebaut.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Kreisgrüne rüsten sich für die Landtagswahl

Für die kommende Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wählten Bündnis 90/Die Grünen im Rahmen einer Kreismitgliederversammlung ihre Direktkandidaten für die Wahlkreise I und II. Eveline Lemke, Spitzenkandidatin der Grünen in Rheinland-Pfalz, stimmte ihre Mitstreiter schon einmal auf den bevorstehenden Wahlkampf ein und kritisierte nicht zuletzt die Politik der Bundesregierung scharf.


Region | Nachricht vom 15.09.2010

Spielhalle in Neunkirchen überfallen

In der Nacht zum Mittwoch, 15. September: Ein Unbekannter überfallt eine Spielhalle in Neunkirchen und flüchtet mit erbeutetem Bargeld.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.09.2010

Image der Stadt Betzdorf soll freundlicher werden

Der freundlichste Betrieb in Betzdorf soll schon beim Weihnachtsmarkt geehrt werden. Die Aktion der Stadtgespräche "Freundliches Betzdorf" hat die Projektgruppe Einzelhandel/Dienstleistungen vorgestellt. Es geht um die Verbesserung des Images der Stadt, denn Freundlichkeit und Service zahlt sich aus. Deshalb startet auch eine Kundenbefragung in bislang 30 Betrieben.


Vereine | Nachricht vom 15.09.2010

Kirchener U18-Mädchen schlugen sich wacker

Nicht ganz den eigenen Erwartungen entsprochen hat die weibliche U18-Faustballmannschaft des VfL Kirchen bei den Deutschen Meisterschaften. Von zehn teilnehmenden Teams wurde man aber immerhin achter.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2010

Chorgesang vom Allerfeinsten beim Kreis-Chorkonzert

Sechs Chöre nahmen am diesjährigen Kreis-Chorkonzert in der fast vollbesetzten katholischen Kirche in Nauroth teil. Und die Freunde des Chorgesangs brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn sie bekamen Chorgesang allererster Güte präsentiert.


Region | Nachricht vom 14.09.2010

Mit der Betzdorfer Geschichte "puzzlen"

Puzzlen mit alten Motiven. Das bietet jetzt der BGV an, der Verein Betzdorfer Geschichte. In der Westerwald Bank in Betzdorf werden am Barbaratag die Puzzles bei einer Ausstellung präsentiert.


Region | Nachricht vom 14.09.2010

Wirtschaftsjunioren besuchten Atta-Höhle

Einen Familienausflug unternahmen jetzt die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald zur Atta-Höhle und zum Biggesee, Westfalens größter Talsperre.


Region | Nachricht vom 14.09.2010

Polizei sucht nach verschwundener junger Frau

Verschwunden ist eine junge Frau aus dem Main-Taunus-Kreis seit dem 12. September nach einem Besuch bei einem Bekannten im Raum Siegen. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2010

Liebeslieder im idyllischen Museumsgarten

Es war ein wunderschönes Konzert im Museumsgarten in Altwindeck, da waren sich die Gäste einig. Der Chor "Nova Cantica" unter Leitung von Kantor Achim Runge präsentierte passend zum Ambiente romantische Liebeslieder aus verschiedenen Jahrhunderten.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Schützen feierten mit König Wulf III. Elster

Die Betzdorfer kamen früher in Scharen, um ihr großes Volksfest zu feiern. Dass dies wieder so werden soll, dafür traten der Schützenverein und auch Bürgermeister Bernd Brato bei der Krönungsfeier am Rathaus ein. Mit König Wulf Elster, Königin Jenni Hochhardt und Jungschützenkönig Tobias Sachs sowie dem Kaiserpaar Betsie und Harrie Soentjes an der Spitze und den befreundeten Vereinen aus der Region gab es am Sonntag den Höhepunkt mit Parade und Umzug in der Stadt.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Duft der Kartoffelgerichte lockte viele Gäste an

Viele Gäste lockte das Kartoffelfest der Gebhardshainer Heimatfreunde am Samstag, 11. September, an. Bei schönem Spätsommerwetter hatten nicht nur die Besucher, sondern auch die Helfer jede Menge Spaß.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Sechs AK-Delegierte bei Sondersynode dabei

An der Sondersynode in Duisburg haben auch sechs Delegierte aus dem Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen teilgenommen. "Wegweiser Geschichte - kritisch lernen aus der Tradition" heißt das Papier, über das die Synodalen berieten.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

IG Metall: Kurswechsel für ein gutes Leben

Herbstaktivitäten "gegen eine verfehlte Politik" beschlossen jetzt die Funktionäre der IG Metall, Verwaltungsstelle Betzdorf, in ihrer Delegiertenkonferenz. Eine der Forderungen der Gewerkschafter ist, zusätzliche Mittel in das Bildungssystem zu investieren und die Rente mit 67 auszusetzen.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Nauroth und Mörlen laden zum Erntedankfest ein

Zum 7. Mal feiern die beiden Ortsgemeinden Mörlen und Nauroth ein gemeinsames Heimat- und Erntedankfest. Vom 17. bis 20. September gibt es viel Musik, Tanz und zum Höhepunkt einen Festzug.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Außergewöhnliche Gottesdienste zum Kirchenjubiläum

Die Festwoche zum 125-jährigen Bestehen der katholischen Pfarrkirche Herdorf wurde am Wochenende mit zwei außergewöhnlichen Gottesdiensten eröffnet. An die heilige Messe am Sonntag, 12. September, schloss sich in der Kirche ein Festakt an, wo unter anderem auch ein Brief von Schwester Maria Goretti verlesen wurde.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Fesselnde Zeitreise durch die Rockgeschichte begeisterte Zuhörer

Die dritte Auflage der "RockStories" machte Lust auf mehr: 900 Besucher im ausverkauften Kulturwerk erlebten eine mitreißende Zeitreise durch die Rock- und Popgeschichte. Unter der Leitung von Tobias Simon ließen die 120 Musiker auf der Bühne weltberühmte Hits neu aufleben. Am Ende gab es tosenden Applaus eines begeisterten Publikums.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2010

4. Nacht der Genüsse - ein Wochenende der Schlemmerei

Optimales Spätsommerwetter, exzellente Weine, eine Vielfalt kulinarischer Genüsse und ein feines Unterhaltungsprogramm ließen die 4. Nacht der Genüsse im Raiffeisen­geburts­ort wieder zu einem besonderen Erlebnis werden.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2010

Westerwaldverein Daaden erhielt Eichendorff-Plakette

Wandern ist derzeit populär wie nie zuvor. Dies zeigte sich auch am Sonntag in Daaden, wo auf Einladung des dortigen Westerwaldvereins Hunderte kamen und die Wanderschuhe schnürten. Der heimische Verein erhielt für die Verdienste die Eichendorff-Plakette, die Monika Becker von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord im Auftrag von Umweltministerin Margit Conrad überreichte.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2010

Ehrensache: Hair + Beauty Salon macht mit

Jeweils Donnerstag, 16. September, und 30. September heißt es im Salon von Petra Nickel in Wissen "Waschen, schneiden, fönen, stylen - alles für den guten Zweck. Der Redken-Salon Hair + Beauty beteiligt sich an der bundesweiten Aktion zum Spendenmarathon für den Bundesverband der Deutschen Tafeln.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2010

Literatur und Jazz im Schloss

Jazz im schönen alten Schlosshof in Schönstein mit der Band "Schräglage" hat einen festen Platz im Veranstaltungsreigen. Am Sonntag, 26. September, wird Schloss Schönstein zum Finale der 9. Westerwälder Literaturtage die Lesung von Hanns-Josef Ortheil und "Schräglage" kombiniert.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2010

Raubüberfall auf Daaden von 1798 wird vertont

Ein Blick in die Geschichte wird vertont: Vor 200 Jahren zeigten sich die Daadener äußerst wehrhaft, als sie von Räubern überfallen wurden. Der Überfall scheiterte kläglich. Dieses Ereignis wird von der Daadetaler Knappenkapelle musikalisch umgesetzt. Die Welturaufführung ist am 14. November in der Betzdorfer Stadthalle.


Region | Nachricht vom 11.09.2010

Energie-Genossenschaft - Ein altes Modell für die Zukunft?

Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung sind die tragenden Säulen des modernen Genossenschaftswesens der Gründerväter Raiffeisen und Schulze-Delitzsch bis heute. Das Genossenschaftswesen erlebt derzeit einen Gründungsboom, immer mehr Genossenschaften auf dem Sektor Energieversorgung entstehen. Das 6. Wissener Wirtschaftstreffen hatte den Fokus auf alternative Energien und die Entwicklungschancen für die Region gelegt. Es gab interessante Vorträge, wobei der Vortrag zum Thema Energie-Genossenschaften zur dezentralen Versorgung mit Strom und Wärme für viel Beachtung sorgte.


Region | Nachricht vom 11.09.2010

Bewegte Kinder lernen besser

Die neue Spielanlage an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf besuchte jetzt die SPD-Verbandsgemeinderats-Fraktion. Die Anlage trage in erheblicher Weise dazu bei, dass sich die Schüler im Lernalltag wohlfühlen, ist die Ansicht der Sozialdemokraten.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2010

Eine Rock'n'Roll-Reise durch das Weltall

Die Ausstellung "Fly Me To The Moon" des Trupbacher Rock-Museums von Wolfgang "Thommy" und Maria "Mary" Thomas ist jetzt in der Volksbank Siegen eröffnet worden. Auch beim NRW-Tag wird sie zu sehen sein. Thommy wurde in Hohensayn geboren und ist in Elben aufgewachsen. Die Ausstellung sollte sich niemand entgehen lassen, der sich für die Themen Rockmusik und Raumfahrt interessiert.


Region | Nachricht vom 10.09.2010

"Wer Werte missachtet, der missachtet den Menschen"

Rund 700 Zuhörer erfuhren am Donnerstagabend im Bürgerhaus von Wirges, wie wichtig die Wertschätzung und die christlichen Werte im Leben sind. Pater Anselm Grün referierte auf Einladung des Fördervereines der Filialkirche „St. Paulus“ Moschheim gut eine Stunde über das Thema: „Werte machen das Leben wertvoll“. Bis zur Schlusszeremonie, bei der der Benediktinerpater ein tiefgehendes Gebet sprach, herrschte eine atemlose Stille im Saal.


Region | Nachricht vom 10.09.2010

Lauterbach: "Es droht eine Drei-Klassen-Medizin"

Vor amerikanischen Verhältnissen hat der SPD-Gesundheitsexperte der SPD, Professor Dr. Dr. Karl Lauterbach, in einer Veranstaltung des SPD-Kreisverbandes in Kirchen-Katzenbach gewarnt. Seine Kernaussage: "Wir brauchen Reformen im Gesundheitssystem, die uns zusammenbringen statt die Gesellschaft zu spalten."


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2010

Standorterhaltung in Hof: Statt Lampertz jetzt Rittal

Die Firma Lampertz in Hof ist Vergangenheit, die Firma Rittal, im gleichen Unternehmensverbund angesiedelt, ist am gleichen Ort die Zukunft. Das hat jetzt auch die IG-Metall-Verwaltungsstelle Betzdorf, die für die Arbeitnehmer in diesem Bereich zuständig ist, begrüßt.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2010

Asmussen und das "Tal": Keine Grenzen für die Phantasie

Es heißt ja nicht umsonst "Das Objektiv heißt Objektiv weil`s objektiv ist". Und da könnte man sich streiten. Einer beweist derzeit das Gegenteil, nämlich der Fotograf Gerd Asmussen, der seine Bilder vom "Tal" von Erwin Wortelkamp nahe Hasselbach nach erfolgreicher Ausstellung in der Altenkirchener Kreissparkasse jetzt auch im Foyer des Mainzer Landtags präsentiert


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Volksbank Hamm hat neuen Prokuristen

Sven Gewehr aus Busenhausen wurde zum neuen Prokuristen der Volksbank Hamm/Sieg eG ernannt. Als Auszubildender im Jahr 1991 bei der Volksbank angefangen, ist der heutige Diplom-Bankbetriebswirt (BA) mit der Region fest verwurzelt.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

"Tränen, die anrühren, berühren und aufrühren"

Viele Gäste waren nach Wissen gekommen, um gemeinsam den "Mirjam-Sonntag" der evangelischen Kirchengemeinden zu begehen. Der Gottesdienst stand in diesem Jahr unter dem Motto "Tränen, die anrühren, berühren und aufrühren".


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Siegbrücke zwischen Oppertsau und Etzbach: Baubeginn

Die Bauarbeiten an der Siegbrücke zwischen Oppertsau und Etzbach beginnen in Kürze. Dies hat jetzt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitgeteilt. Die K 60 muss aus diesem Grund voll geperrt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Energiepreise: Kostenlawine ausbremsen!

Die Kostenlawine im Energiebereich rollt unaufhörlich. Wie man dieser Kostenlawine Paroli bieten kann, darüber informiert eine Veranstaltung der LBS Mainz in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Altenkirchen am 23. September, ab 19 Uhr im Kulturwerk Wissen. Es geht um die energetische Sanierung der Häuser, um Förderungen und neueste Techniken.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Lydia Weiland ist Vorsitzende des CDA-Regionalverbandes

"Gemeinsam sind wir stark !" - unter diesem Motto fusionierten die Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) der Kreisverbände Altenkirchen und Neuwied. Sie schlossen sich zusammen und wählten Lydia Weiland zur neuen Vorsitzenden.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2010

Projekt-Frauenchor bereitet sich auf großen Auftritt vor

Der Projekt-Frauenchor 2010 des Kreischorverbandes Altenkirchen trifft zurzeit die letzten Vorbereirungen für den großen Auftritt beim Kreis-Chorkonzert am Sonntag, 12. September, in Nauroth.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Grundschulkinder für Ernstfall gewappnet

Die Grundschulkinder in Oberlahr sind für den Ernstfall gewappnet: Die Feuerwehr war jetzt zu Übungszwecken vor Ort und alles klappte wie am Schnürchen.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Pater Vinzenz traf sich mit den Theaterfrauen

Pater Vinzenz Euteneuer hat sich jetzt bei seinem Heimaturlaub auch mit den Theaterfrauen Grünebach getroffen. Der Pater ist Missionar im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Forum: Ländlichem Raum droht akuter Ärztemangel

Um die medizinische Versorgung ging es beim 1. Forum ländlicher Raum, das vom Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) initiiert worden war und auf große Resonanz stieß. Einig waren sich die Teilnehmer, dass das Thema Ärztemangel jetzt noch nicht akut sei, dies aber schon in zehn Jahren ganz anders aussehen werde, wenn nicht gegengesteuert werde.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Droht der Nister der ökologische Gau?

Der karpfenartige Fisch Nase (Chondrostoma nasus) steht seit 2008 auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. In der heimischen Nister gingen die Bestände dramatisch zurück, vermehrtes Algenwachstum und die einhergehende Verschlammung des Flüßchens ist eine Folge. Die Nase hat einen Fraßfeind mit viel Hunger: den Kormoran. Die Bestände der Nase sind innerhalb kurzer Zeit zusammengebrochen.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Kindergarten feierte beim Pfarrfest Jubiläum

Sein 20-jähriges Bestehen feierte der Kindergarten Oberlahr im Rahmen des Pfarrfestes der Pfarrei St. Antonius. Die Sonne lachte und die kleinen uhnd großen Besucher freuten sich über das schöne Programm.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

BBS Betzdorf/Kirchen hat neuen Schulleiter

Die Berufsbildende Schule Betzdorf/Kirchen hat einen neuen Leiter. Es ist Michael Schimmel (49), der von Regierungsschuldirektor Dietmar Hilb jetzt die Ernennungsurkunde entgegennahm.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Rehbock fand qualvolles Ende an Weidezaun

Eine qualvolles Ende an einem Weidezaun fand jetzt ein Rehbock im Revier Maulsbach bei Weyerbusch. Das Tier schleppte ein Drahtgewirr und einen Pfahl mit sich und verendete schließlich.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2010

Mit Pauken und Trompeten geht’s ins Zeitalter des Barock

Ganz barock und mit Pauken und Trompeten geht es beim Westerwaldwälder Bläsersommer 2010 weiter im Programm. Mit dem "Trompeten Consort Friedemann Immer" gastiert am Freitag, 10. September, ein Ensemble in der evangelischen Kreuzkirche in Betzdorf, das die höfisch-festliche Trompetenmusik der Barockzeit pflegt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Auszubildende im Rettungsdienst sind gestartet

Die Neuausrichtung zur Ausbildung der Rettungsassistenten beim DRK ist gestartet. Erstmals begannen zehn junge Leute ihre Ausbildung bei der Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH. Die dreijährige Ausbildung wird vergütet, bietet eine berufliche Qualifikation und die soziale Absicherung.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Beim Kartoffelfest für jeden Geschmack etwas dabei

Jede Menge kulinarischer Köstlichkeiten gab es beim Kartoffelfest in Bitzen - für jeden Geschmack war etwas dabei. Neben der Kartoffel gab es auch fußballerische Leckerbissen.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Neues Relief schmückt katholische Kirche Hamm

Ein neues Relief schmückt seit Kurzem die katholische Kirche in Hamm. Es wurde von dem Bildhauer Arnold Morkramer geschaffen. Das Kunstwerk hängt über dem Eingang zur Sakristei.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Als "Cheerleader und Fußballer" im Kindergarten

Kein Märchen: Die Kinder im katholischen Kindergarten "Märchenland" in Hamm verwandelten sich jetzt in waschechte Fußballer und Cheerleader. Und auch eine Schatzsuche im Ort stand auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Lebenshilfe dankt mit Ehrenamtstag

Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen hatte zum diesjährigen Ehrenamtstag in die Realschule plus nach Daaden eingeladen. Dieser Tag mit vielen Gästen zeigt das vielfältige ehrenamtlichen Engagement zur unterstützung der Lebenshilfe. Im Mittelpunkt stand die Enthüllung der Tonfiguren, die im integrativen Kunstprojekt entstanden waren und die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Viele strahlende Gewinner beim Garagos-Bazar

Einmal im Jahr gerät der kleine Ort Elkhausen an den Ausnahmezustand. Das Zauberwort heißt Garagos-Bazar, es kommen Besucher von weit her um einen fröhlichen Sonntag im Schatten der Kirche St. Bonifatius zu verbringen. Der 32. Garagos-Bazar wurde am Sonntag erneut zum Erfolg. Es gab glückliche Gewinner hier - der Hauptgewinn wird aber in die Missionsstation Garagos fließen.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Das Spektakel wartete in luftiger Höhe

Bestes Sommerwetter bescherte dem Segelflugclub Betzdorf-Kirchen am Wochenende einen fulminanten Besucheransturm. Zum "Tag der offenen Tür" am Samstag und Sonntag kamen an die 5000 Besucher auf den Flugplatz nach Katzwinkel-Wingendorf, um Formationsflüge zu bestaunen oder selbst einmal in ein Motorflugzeug zu steigen.


Werbung