Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 41928 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2010

Rüddel traf Unternehmer in Alsdorf

Zu Gast bei zwei Unternehmen in Alsdorf, die eng zusammenarbeiten, war jetzt die Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in Begleitung von Dr. Sabine Dyas, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle in Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2010

"Akultour": Beispiel für europäischen Kulturtourismus

Das kulturtouristische Netzwerk aus Altenkirchen, "Akultour", kommt zu europäischen Ehren. Das Netzdwerk wird jetzt im italienischen Aosta-Tal bei einer Konferenz als empfehlenswertes Beispiel zur Förderung des europäischen Kulturtourismus im ländlichen Raum vorgestellt.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

Ehemalige Molkerei in Roth wurde abgerissen

Bis auf wenige Mauerreste ist die unmittelbar an der Bundesstraße 62 gelegene ehemalige Mol­kerei Roth abgerissen. Mit ihrem hohen Schornstein war sie ein weit bekanntes und vor allem markantes Wahrzeichen in der Region.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

Weichen für den Fortbestand der ARGE gestellt

Die Arbeitsgemeinschaft Westerwald (ARGE) hat Zukunft – davon sind Heike Strack, Leiterin der Agentur für Arbeit Montabaur, und der Landrat des Westerwaldkreises, Achim Schwickert, überzeugt. Nach dem einstimmigen Votum des Kreistages für den Fortbestand des Jobcenters im Westerwaldkreis könnten nun die Weichen für das Jahr 2011 gestellt werden, erklären beide übereinstimmend und zeigen sich zufrieden mit dieser Entwicklung.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

IGS-Fußballer auf dem Weg zum Regionalentscheid

Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" sind die Fußballer der IGS Hamm weiter erfolgreich. Mit zwei Siegen gegen dien Ralaschule Wissen und das Gymnasium Wissen machte man einen weiteren großen Schritt in Richtung Regionalentscheid.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

AK-Künstler gratulierten Siegener Kollegen

Die Kunsthalle Altenkirchen beteiligte sich an der Jubiläumsveranstaltung des Siegener Kunstvereins, die dieser anlässlich seines 30. Geburtstages organisiert hatte. Insgesamt trugen fast 190 Künstler zum Gelingen der Aktion bei.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

"Besen, Herz und Schnauze" sorgt für jede Menge Turbulenzen

Oftmaliger Szenenapplaus und jeweils ein verdienter Riesenbeifall am Ende der bis­heri­gen kurzweiligen und amüsanten Theaterabende waren der verdiente Lohn für die har­ten Probenarbeiten der Theatergruppe „Lampenfieber“ in den voraus gegangenen Wochen und Monaten. Zur Aufführung kommt bis zum Sonntag, 28. November, im Saal Schäfer in Breitscheidt der aus der Feder von Christa Bitzer stammende Schwank „Mit Besen, Herz und Schnauze“. Die Laienschauspieler erfreuen auch beim 10-jährigen Jubiläum die Theaterfans aus Nah und Fern mit einem unterhaltsamen Theaterabend.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

Ausstellung: "Hin-Sehen" im Kreis-Bergbaumuseum

In der Sonderausstellung des Kreisbergbaumuseums in Herdorf-Sassenroth werden Werke der Aldorfer Künstlerin Ursel Schmidtmann unter dem Titel "Hin-Sehen" gezeigt. Etwa 100 Bilder - meist Zeichnungen - sind noch bis zum 20. Februar zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

Von trommelnden Oskars und glitzernden Nächten in Cannes

Der weltbekannte Filmregisseur Volker Schlöndorff stellte im Kulturwerk Wissen seine Biographie „Licht, Schatten und Bewegung“ vor. Die vielen Zuhörer nahm Schlöndorff mit auf eine Reise durch sein bewegtes Leben. Detailliert erzählte er von persönlichen Schicksalsschlägen und Anekdoten aus 50 Jahren Filmgeschichte.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Kaminbrand in Steinebach verlangte Feuerwehr viel ab

Über fünf Stünden lang war am Dienstag die Steinebacher Feuerwehr in Steinebach mit einem Kaminbrand beschäftigt. Auch die Betzdorfer Drehleiter kam dabei zum Einsatz.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Bildungsberatungsstelle zieht positive Bilanz

Eine positive Bilanz hat jetzt die Bildungsberatungsstelle der Kreisvolkkshochschule gezogen. Bundesweit gibt es zurzeit 512 solcher Beratungsstellen.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

"Rote Karte" für die Schokoladenindustrie

Die "Rote Karte" zeigt der Weltladen Betzdorf der Schokoladenindustrie. Die Mitarbeiter des Weltladens haben eine entsprechende Kampagne gestartet, mit der sie gegen gravierende Kinderrechtsverletungen mobil machen wollen.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Positive Bilanz nach Tierseuchen-Großübung

Eine Großübung Tierseuchenbekämpfung wurde jetzt im Kreis Altenkirchen durchgeführt. Der Landkreis Altenkirchen als Veranstalter konnte eine positive Bilanz ziehen. Dabei lobte Landrat Michael Lieber besonders die gute Zusammenarbeit der Veterinärämter der verschiedenen Landkreise, aber auch von Feuerwehr, Polizei, THW und Bundeswehr.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Cross-Fahrer

Nach umfangreichen Ermittlungen ist der Polizei in Betzdorf ein Schlag gegen kriminelle Cross-Fahrer gelungen, die immer wieder Menschen und Natur durch ihr unverantwortliches Handeln gefährdet haben. Inzwischen wurden viele Strafverfahren gegen die Rüpel eingeleitet wie die PI Betzdorf jetzt mitteilte.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit viel Musik und das hübsch geschmückte Hüttendorf auf dem Schlossplatz laden ab Freitag, 26. November, zum Weihnachtsmarkt in die Kreisstadt ein. Der Aktionskreis bietet eine Weihnachtstombola und viele weitere Attraktionen. Der kleine feine Weihnachtsmarkt soll auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Am Sonntag öffnen die Fachgeschäfte und laden zum Einkaufsbummel ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Meistervorbereitung in der Westerwald-Akademie

Das Gütesiegel des Deutschen Handwerks ist der Meisterbrief. Im Januar und Februar beginnen in der Westerwald-Akademie in Wissen neue Vorbereitungskurse.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Trotz Umbauarbeiten ist die Westerwald Bank dabei

Zum Weihnachtsmarkt in Altenkirchen vom 26. bis 28. November ist die Westerwald Bank mit einem eigenen Programm dabei. Daran ändern auch die Umbauarbeiten nichts. In der provisorischen Geschäftsstelle in der Wilhelmstraße 41 gibt es ein buntes Programm.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Klangwelten - Weltmusikfestival im Kulturwerk

Zwischen Archaik und Utopie ist das Klangwelten-Festival von Rüdiger Oppermann angesiedelt. Deutschlands ältestes und nachhaltigstes Weltmusik-Tourneeprogramm kommt am Freitag, 26. November, mit einem ausgesuchten Programm ins Kulturwerk Wissen.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Nostalgie der 60er Jahre Musik begeisterte die Fans

Tribute Bands gibt es viele, die besten kamen ins Kulturwerk Wissen und ließen die Legenden der Musikgeschichte lebendig werden. Die Beatles mit ihren unvergessenen Songs präsentierte "Lucy in the Sky" und die Rolling Stones wurden von "Sticky Fingers" sehr lebendig.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Nachdenkliche Abende über Jesus und Pilatus geboten

Abende zum Nachdenken und Abende, die die Menschen in ihren Bann ziehen. Der Schweizer Professor Dr. Wilhelm von Kufferath von Kendenich fesselte mit seinen zwei Aufführungen seines Ein-Mann-Stückes "Ich Pilatus - Du Jesus" das Publikum in Herdorf und in Horhausen.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Johannes Speicher führt jetzt CDU-Gemeindeverband

Die CDU Betzdorf hat mit Johannes Speicher einen neuen Gemeindeverbands-Vorsitzenden. Speicher löste Peter Imhäuser ab, der den Gemeindeverband 14 Jahre lang geführt hatte.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Erfolgreiche Mannschaft mit Pokal ausgezeichnet

Beim Kreisjugendsportfest im Mai war die erfolgreichste Auswahlmannschaft die der ehemaligen Marion-Dönhoff-Realschule in Wissen (jetzt Realschule plus). Dafür gab's jetzt einen Pokal vom Sportkreisvorsitzenden Dr. Michael Weber.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Ortsbürgermeister müssen nicht um Rente bangen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat begrüßt, dass die Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Ortsbürgermeister auch in Zukunft nicht auf die Rente angerechnet wird.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Klagen gegen Factory-Outlet-Center abgewiesen

Grünes Licht für das geplante Factory Outlet Center (FOC) am ICE-Bahnhof in Montabaur: Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) in Koblenz sieht keine durchgreifenden rechtlichen Bedenken gegen den FOC-Bebauungsplan und erklärte die Pläne in seiner Urteilsverkündung am Montag für wirksam.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.11.2010

Vier Tage Weihnachtsmarkt mit viel Programm

Der dritte Weihnachtsmarkt in Betzdorf verspricht auch in diesem Jahr ein stimmungsvolles Ambiente zum Auftakt in die Adventszeit. Am Donnerstag, 25. November, geht es los, am Freitag wird der Wochenmarkt eingebunden, Samstag und der Sonntag mit den geöffneten Fachgeschäften locken in die Stadt. Die Aktionsgemeinschaft hat ein buntes Programm zusammengestellt. Eingebunden in das Geschehen ist die Sportlerehrung der VG Betzdorf am Donnerstagabend im Pagodenzelt.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2010

Erfolgreich beim Naspa-Badminton-Challenge

Stephanie Becker und Nadja Ohligschläger (BC Altenkirchen/DJK Gebhardshain) können sich über den Turniersieg beim 10. Naspa-Badminton-Challenge 2010 freuen.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2010

Rhönradturnerinnen der DJK Selbach erfolgreich

Schöne Erfolge errangen die Rhönradturnierinnen der DJK Selbach bei den Gaumeisterschaften in Remagen. Dabei gab es sogar einen 1. Platz - und zwar für Tamara Orthen.


Kultur | Nachricht vom 16.11.2010

"Abstraktion und Realismus" in der KVHS zu sehen

"Abstraktion und Realismus" ist das Thema einer Ausstellung, die zurzeit in der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen zu betrachten ist. Dort präsentiert der Künstler Heinz Wenzelmann aus Unnau seine farbenfrohen Werke.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Miteinander und Füreinander - 80 Jahre DRK

Vor 80 Jahren schlug die Geburtsstunde der DRK Bereitschaft in Birken-Honigsessen, vor 30 Jahren wurde das Jugendrotkreuz und vor 25 Jahren die Senioren-Gymnastikgruppe gegründet. Die offizielle Feier im Pfarrheim zeigte deutlich, dass das DRK aus dem Leben des Ortes nicht wegzudenken ist. Für zahlreiche langjährige Mitglieder gab es Ehrungen. Für Theo Hammer, der als "Urgestein" des DRK auf der Birkener Höhe gilt, gab es mehrfache Auszeichnungen für seine Verdienste.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Lewentz: "Erfolgsgeschichte der SPD in RLP fortsetzen"

Auf den Wahlkampf hat der Landesparteirats-Vorsitzende der SPD Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, beim Herbstempfang der Kreis-SPD die Genossinnen und Genossen am Freitag, 12. November, eingestimmt. "Die Erfolgsgeschichte der der SPD in Rheinland-Pfalnz fortsetzen" lautete sein Credo.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Kreis-SPD zeichnete verdiente Mitglieder aus

Verdiente Mitglieder zeichnete jetzt die SPD des Kreises Altenkirchen bei ihrem Herbstempfang im Eichelhardter Sportlerheim aus. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Kreisvorsitzende Sabine Bätzing-Lichtenthäler, der neue Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen und Innenstaatsskretär Roger Lewentz.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Schüler in Daaden für Bewerbung fit gemacht

Fit gemacht für eine erfolgreiche Bewerbung für einen Ausbildungsplatz hat jetzt die Volksbank Daaden Schulabgänger der Hermann-Gmeiner-Realschule. 28 Entlassschüler probten dabei "den Ernstfall".


Vereine | Nachricht vom 15.11.2010

Junge Taekwonda absolvierten Vergleichskämpfe

Vergleichskämpfe mit Thüringer Taekwonda absolvierten jetzt unter anderem junge Mitglieder des Olympic-Sportclubs Altenkirchen Honneroth. Dazu gehörten auch Sparringskämpfe gegen den Westerwälder U-14-Perspektivkader.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Blut spenden ist gelebte Nächstenliebe

Zur Ehrung der Mehrfach-Blutspender und zum Jahresabschluss hatte das DRK Hamm in die Auermühle eingeladen. Insgesamt 19 Personen wurden für ihren besonderen Dienst am Nächsten geehrt. Allein drei Blutspender hatten 100 Mal ( fast 50 Liter) Blut gespendet und damit Menschen geholfen.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Der Schutz des Sonntages soll verteidigt werden

Die Sonntagsschutz-Kampagne der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Betzdorf-Kirchen ist von der Herbstsynode des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen ausdrücklich unterstützt worden. Mit großer Mehrheit schlossen sich die Synodalen einem entsprechenden Antrag an. Die "Sonntagsfrage vor Ort" soll jetzt ins Blickfeld gerichtet werden.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Naturkosmetik mit Kräutern - ein heißer Tipp

"Naturkosmetik selber machen" - das macht Spaß. Das jedenfalls sagen die Teilnehmer einer Naturkosmetik-Werkstatt, die jetzt die Kräuter-AG Horhausen organisiert hatte.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Spende für die neue Tagesförderstätte

Die Westerwald Bank spendet 1000 Euro für die neue GFB-Tagesförderstätte „Auf dem Gleichen“ in Hachenburg. Über die modernen Betreuuungsmöglichkeiten informierte sich Bankvorstand Markus Kurtseifer bei einem kleinen Rundgang. Dabei erfuhr er auch, dass es bereits Pläne für eine Erweiterung gibt.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Vier Leichtverletzte bei Unfall auf K 94

Schwerer Unfall am Freitagabend, 12. November, zwischen Wehbach und Wingendorf. Die Bilanz: Vier leicht Verletzte und hoher Sachschaden. Die K 94 musste für 1,5 Stunden gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Soziales Engagement bringt beiden Seiten Gewinn

Mitarbeiter der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen versehen in bezahlten Arbeitsstellen den Pförtnerdienst bei der Spedition Brucherseifer in Wissen. In Kooperation mit dem Westerwald-Industrieservice (WIS) und der firma entstand das Konzept, es folgte die Schulung und Erprobungsphase. Für sieben Personen begann jetzt offiziell der Start an einem neuen Arbeitsplatz.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Wehner schreibt an Hering wegen Umgehung Steineroth

In Sachen Ortsdurchfahrt Steineroth hat sich jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner an Verkehrsminister Hendrik Hering gewandt. Es sollen nun laut Antwort Herings verschiedene Vorschläge zur Verkehrsberuhigung gepüft werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Gute Nachbarschaft im Horhausener Amselweg

Das siehrt man gerne: Gute Nachbarschaft in einer Straße wie im Amselweg in Horhausen. Dort wurde sogar gemeinsam ein Fahnenmast aufgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2010

Faurecia Scheuerfeld stattet den neuen Volvo V60 aus

Für den neuen Volvo V 60 hat das Faurecia-Werk in Scheuerfeld die die Türverkleidungen geliefert. Das hat jetzt das Unternehmen mitgeteilt. Das neue Kombimodell kommt am Samstag, 13. November auf den Markt.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2010

U12 erwischt Top-Start in die neue Saison

Einen Top-Start in die neue Saison hat die U12-Faustballjugend des VfL Kirchen erwischt. Beim ersten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen wurden alle Spiele gewonnen.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2010

Frédéric Chopin - Auf den Spuren eines Genies

Ein ausgefallenes Konzert im Chopin-Jahr bietet die Kreismusikschule am Freitag, 19. November im Saal der Kreisverwaltung in Altenkirchen. Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler präsentieren Musik aus allen Schaffensperioden des genialen Komponisten und Pianisten. Chopin wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2010

"Wat es dat da" hieß es wieder beim BGV

Wieder außerordentlich gut besucht war der Frühschoppen des Betzdorfer Geschichtsvereins mit dem Thema "Wat es dat da?". Schon zum 8. Male wurden Sachen präsentiert, die es zu erklären galt.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Erinnerung mit Blick auf die Gegenwart

Ein bedrückendes Bild bot der Hammer Synagogenplatz zur jährlich stattfindenden Gedenkveranstaltung. 26 leere Stühle erinnerten an die jüdischen Frauen, Männer und Kinder, die einst in Hamm lebten. Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion im Kulturhaus statt, die sich mit den Fragen Integration und Einwanderung beschäftigte.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Führungswechsel in Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

Beim Arbeitskreis Schule/Wirtschaft im Landkreis Altenkirchen gibt es eine neue Führung. Sprecherin des Arbeitskreises ist ab sofort Doris John aus Altenkidhen. John ist Rektorin der Bertha-von-Suttner-Realschule Plus in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Herzstiftung sucht ehrenamtliche Beauftragte

Verzweifelt sucht die Deutsche Herzstifung einen ehrenamtlichen Beauftragten oder eine ehrenamtliche Bauftragte für den Kreis Altenkrichen und Umgebung. Die Beauftragten sind wichtige Ansprechpartner für die Ärzte und Krankenhäuser vor Ort.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

DLRG Hamm wanderte im Holperbachtal

Auch in diesem Jahr war die DLRG Hamm wieder zur Herbstwanderung unterwegs. Dieses Mal ging es ins Holperbachtal.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Nordseefische - frisch auf den BBS-Tisch

Fachgerecht Fische filetieren und weiterverarbeiten - dieser Aufgabe stellten sich jetzt die Nachwuchsköche des dritten Ausbildungsjahres der BBS Betzdorf/Kirchen.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Andreas Hundhausen ist neuer SPD-Kreisvorsitzender

Er ist der jüngste SPD-Kreisvorsitzende bisher: Andreas Hundhausen (25) wurde am Freitagabend im Sportlerheim in Eichelhardt mit einem überwältigenden Ergebnis als Nachfolger von Dr. Matthias Krell gewählt. Von 91 Delegierten beim außerordentlichen Kreisparteitag erhielt der Kirchener 87 Ja-Stimmen bei 3 Enthaltungen und einer Nein-Stimme.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2010

Provinzial-Agentur wurde eröffnet

Die Kreissparkasse Altenkirchen eröffnete nach der Umbauphase die Provinzial-Agentur. Jetzt gibt es den direkten Zugang durch den neugestalteten Selbstbedienungsbereich.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2010

Info-Veranstaltung zu Rechtsfragen im Ehrenamt

Der Arbeitskreis "Ehrenamt" der Zukunftsschmiede Wissen lädt zu einer Info-Veranstaltung für Freitag, 19. November, ab 18 Uhr ein. Das Thema: "Rechtsfragen im Ehrenamt" will die Vereine und Initiativen der Region ansprechen.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2010

DRK-Rettungsdienst wurde DIN zertifiziert

An alle fünf Rettungswachen im Kreis Altenkirchen hat jetzt der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes, Landrat Michael Lieber, Zertifikate überreicht, mit denen bescheinigt wird, dass ein Qualitäts-Management-System eingeführt wurde.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2010

29. Schlachtfest mit vielen Besuchern gefeiert

Sein 29. Schlachtfest hat jetzt der Schützenverein Scheuerfeld mit vielen Besuchern gefeiert. Drei große Schweine waren zu leckeren Flieisch- und Wurstspezialitäten verarbeitet worden.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2010

Piet Klocke und Simone Sonnenschein im Kulturwerk

Piet Klocke und Partnerin Simone Sonnenschein sind auf Tournee. Das neue Programm mit dem Titel "Das Leben ist schön - gefääligst!" wird im Kulturwerk Wissen am Freitag, 19. November zu erleben sein. Die Fans der intelligenten Wortspiele dürfen sich freuen.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2010

Konzert mit Raiffeisens Hausorgel beeindruckte

Ein beeindruckendes Klanggemälde bot das Konzert in der evangelischen Kirche in Hamm, in dessen Mittelpunkt die restaurierte Hausorgel von Friedrich Wilhelm Raiffeisen stand.


Region | Nachricht vom 11.11.2010

Sammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Seit 1919 gibt es den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der weltweit die Soldatenfriedhöfe und Gedenkstätten betreut. Diese Arbeit ist auf Spenden angewiesen und so stellen sich seit 1978 immer wieder junge Soldaten in den Dienst und sammeln in der Stadt Wissen.


Region | Nachricht vom 11.11.2010

Mein schönstes Erlebnis in der Bücherei

Siegerehrung für junge Leseratten: Landrat Michael Lieber überreichte jetzt in der Kreisverwaltung die ersten drei Preise des Lesewettbewerbs "Mein schönstes Erlebnis in der Bücherei".


Region | Nachricht vom 11.11.2010

KG Herdorf feierte mit hunderten von Narren Sessionseröffnung

Mit mehreren hundert Narren hat am Donnerstag, 11.11., die KG Herdorf pünklich um 11.11 Uhr die Session eröffnet. Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste bei noch gutem ("tollem") Wetter von den Präsidenten Norbert Weber und Gerhard Lück (Lücki). Elf Salutschüsse hatten zuvor den offiziellen Beginn der fünften Jahreszeit im "Städtchen" angekündigt.


Region | Nachricht vom 11.11.2010

Finanzielle Lage der Kommunen bereitet Sorgen

Nach langer Abstinenz absolvierte der rheinland-pfälzische Landkreistag seine 65. Hauptversammlung wieder einmal im Kreis Altenkirchen. Es ging um die Entwicklung der kommunalen Haushalte vor dem Hintergrund von Finanzkrise und Schuldenbremse. Zahlreiche Ehrengäste fanden den Weg nach Altenkirchen, auch Ministerpräsident Kurt Beck, der den Festvortrag hielt.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2010

Für Optimierung ausgezeichnet

Preisverdächtige Verbesserungen bei der Westerwald Bank: Für Optmimierungen im Bereich Produktionsbank erhielt die Bank den "Power2010 Award" bei einem bundesweiten Vergleich der Genossenschaftsbanken.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2010

Sportliche Erfolge können sich sehen lassen

Europameister, Deutsche Meister, Landesmeister, dazu Bezirks- und Kreismeisterschaften, die Erfolge der Sportler des Wissener Schützenvereins können sich sehen lassen. Beim Aktivenabend des SV Wissen wurde die Leistungen gewürdigt, und die erst fünf jahre alte Bogensportabteilung glänzte mit hervorragenden Erfolgen. Der Nachwuchs des Vereins zeigte ebenfalls beachtliche Erfolge.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2010

Kirchen startet ausgeglichen in die neue Saison

Ausgeglichen in die neue Saison sind die Faustballer des VfL Kirchen gestartet. Nach einem Sieg und einer Niederlage findet man sich jetzt zunächst auf dem 4. Platz in der 2. Bundesliga West wieder.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2010

Heimatjahrbuch bietet wieder buntes Informationsspektrum

Ein buntes Informationsspektrum bietet einmal mehr das Heimatjahrbuch des Kreises Altenkirchen, das jetzt erschienen ist. In bewährter Weise werden aus allen Teilen des Kreises Beiträge veröffentlicht.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2010

Große Prinzenproklamation der KG Horhausen

Große Prinzenproklamation der KG Horhausen mit den "Weisweiler Fanfaren" am 20. November im Kaplan-Dasbach-Haus. Die Horser Karnevalisten stehen in den Startlöchern.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2010

"Messe solenelle" erklang im Hohen Dom zu Trier

Das Vokalensemble 2004 im Dekanat Kirchen gestaltete jetzt ein Hochamt im Hohen Dom zu Trier. Zur Aufführung kam die unter anderem die "Messe solenelle de sainte Cécile". Die Zelebranten Professor Dr. Bohlen und Domprobst Werner Rössel zeigten sich äußerst angetan von der Leistung des Dekanatschores unter der Leitung von Luis Perathoner.


Region | Nachricht vom 10.11.2010

21-Jähriger bei Unfall auf B 8 nahe Rettersen tödlich verletzt

Tödlich verletzt wurde am frühen Mittwochmorgen gegen 5 Uhr ein 21-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundestraße 8 nahe Rettersen. Der Unfallwagen brannte aus. Die Straße war für eine Stunde voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 10.11.2010

Ralf Grzybinski aus Emmerzhausen sammelt Bibeln

Passionierte Sammler gibt es auf der ganzen Welt. Darunter auch Menchen, die Bibeln sammeln. Einer von ihnen ist Ralf Grzybinski aus Emmerzhausen. Kürzlich fand seine Bibelausstellung in Gebhardshain große Ausmerksamkeit. Grzybinski belässt es nicht nur auf das Sammeln von Bibeln, sondern befasst sich auch mit seinen Exponaten.


Region | Nachricht vom 10.11.2010

Einheimische Grüne zur Fortbildung in Berlin

Ein wichtiges Thema einer Fortbildungsreise der Bündnisgrünen aus Betzdorf/Kirchen nach Berlin war die Integrationspolitik. Hier konnten vor allem bei einem Besuch wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Aber natürlich stand auch die Energie-/Atompolitik der schwarz-gelben Bundesregierung auf der Liste.


Region | Nachricht vom 10.11.2010

Ausgestaltung des MVZ in Betzdorf nimmt Formen an

Um die zukünftige Ausgestaltung des MVZ Betzdorf/Kirchen ging es jetzt bei einem Gespräch der beiden Geschäftsführer Dr. Josef Rosenbauer und Hubert Becher mit dem Bauherrn auf der Baustelle des S-Forums in Betzdorf. Das MVZ wird dort 800 Quadratmeter anmieten.


Vereine | Nachricht vom 10.11.2010

Hubertusjagd in Staatsrevieren hat schon Tradition

Die Hubertusjagd in Staatsrevieren reicht bis in das Jahr 1948 zurück. Jetzt endete die Hubertusjagd des Hegerings Altenkirchen im Dorfgemeinschaftshaus Mammelzen in geselliger Runde mit Ehrungen und Jägerschlag per Hirschfänger. Zuvor waren 13 Rehe und ein Fuchs erlegt worden. Nur noch Altenkirchen pflegt kreisweit noch den Brauch der Hegeringjagd.


Region | Nachricht vom 09.11.2010

Drei neue Geburtsbäume in Dünebusch gepflanzt

Geburtsbäume sollen Bezugspunkte darstellen und zu einem Lebensbegleiter werden. Drei neue "wachsende Erinnerungen" wurden jetzt für Tim, Julie und Colin in Dünebusch gepflanzt.


Region | Nachricht vom 09.11.2010

Herbstsynode des evangelischen Kirchenkreises

Im evangelischen Gemeindehaus in Flammersfeld findet am Samstag, 13. November, die Herbstsynode des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen statt. Themen sind unter anderem die Refelexion der Jahresarbeit und die Organisation der Kirchenmusik im Kreis und die Umstellung des Haushaltes auf das Neue Kirchliche Finanzwesen (NKF).


Vereine | Nachricht vom 09.11.2010

Ehrenmal in Wissen-Paffrath restauriert

Der Wissener Schützenverein nahm auch in diesem Jahr eine Aufgabe wahr, die schon lange zur Tradition gehört. Im Herbst, meistens im November, werden die Mahnmale für die Kriegstoten der beiden Weltkriege gereinigt, restauriert und oftmals mit neuen Pflanzen versehen. In diesem Jahr war das Ehrenmal im Stadtteil Paffrath an der Reihe.


Vereine | Nachricht vom 09.11.2010

Viele Urkunden und Pokale beim Stadtpokalschießen in Kirchen

Zahlreiche Pokale, Glückwünsche und Urkunden gab es beim ersten Stadtpokalschießen in der Geschichte der Stadt Kirchen. Der KIrchener Schützenverein "Tell" hatte dazu ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Den Mannschaftswettbewerb bei den aktiven Vereinen gewann der Gastgeber, bei den "passiven Vereinen" wurde der Reservistenortsverband (ROV) Brachbach/Kirchen/Mudersbach Sieger.


Vereine | Nachricht vom 09.11.2010

Kirchens Faustball-Frauen gelingt Überraschung

Wenn das kein hervorragender Einstieg in die Hallensaison ist: Die Kirchener Faustballfrauen überzeugten beim ersten Spieltag in Koblenz auf der ganzen Linie.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2010

Reiner Meutsch und Dr. Andreas Reingen trafen sich

Am Samstag, 20. November, findet in der Kreissparkasse Altenkirchen eine große Multivisonsschau von und mit Reiner Meutsch, der für einen guten Zweck die Welt umflogen hat, statt. Meutsch traf jetzt mit dem Vorstandsvorsitzenden der KSK, Dr. Andreas Reingen, zusammen, um das Ereignis vorzubereiten.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2010

"Brücke der Kulturen" spannte sich über das Daadetal

Musik und Tanz im voll besetzten Bürgerhaus in Daaden: Das Fest "Brücke der Kulturen" war ein herausragender Erfolg und bewies, dass verschiedene Kulturen in die deutsche Gesellschaft integriert sind und harmonisch zusammenleben. Man muss es nur wollen.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2010

Die erfolgreichsten Nachwuchsmusiker wurden ausgezeichnet

Gleich 20 Mal "sehr gut" als Prüfungsergebnis für junge Musikerinnen und Musiker - das war dem Kreismusikverband eine besondere Würdigung wert. Die wurde jetzt im Gemeindezentrum vom Vorsitzenden des Kreismusikverbandes, Markus Keggenhoff, im Gemeindezentrum in Nauroth ausgesprochen.


Region | Nachricht vom 08.11.2010

Martinsmarkt in Wissen lockte Besucherscharen

Rund 50 Meter Quarkstollen auf der Wissener Rathausstraße sorgten für Furore beim diesjährigen Martins- und Antikmarkt in Wissen. Der Erlös ist für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth bestimmt. Die Besucher füllten am Nachmittag die Innenstadt und gut gelaunte Händler und Geschäftsinhaber berichteten von einem hervorragenden Verlauf. Einkaufsbummel, Unterhaltung, Informationen und vieles mehr lockte und gefiel. Am frühen Abend setzte der Laternenumzug durch die Stadt den Schlusspunkt.


Region | Nachricht vom 08.11.2010

"Dezentrale Ausbildung vor Ort sichern"

"Abiturstandorte und dezentrale Ausbildung vor Ort sichern" - diese Aussage war die Quintessenz eines Besuches des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell (SPD) in der BBS Betzdorf/Kirchen. Krell informierte sich beim neuen BBS-Schulleiter, Michael Schimmel, über die aktuelle Schulsituation


Region | Nachricht vom 08.11.2010

Daadener Senioren hat das Kegel-Virus gepackt

Virtuelles Kegeln für Senioren. Diesen ungewöhnlichen Ansatz setzte man im Daadener Land durch: Ein "umwerfender" Erfolg. 30 Senioren hatten einen Riesen-Spaß.


Region | Nachricht vom 08.11.2010

Großes Kino im Kreis-Bergbaumuseum präsentiert

"Großes Kino" im Kreisbergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth: 70 Kinder fanden sich jetzt dort ein, um einen spannenden Film anzuschauen und dann auf "Schatzsuche" in unterirdischen Gängen aufzubrechen.


Region | Nachricht vom 08.11.2010

Illegale Sammlung von Elektroaltgeräten

Derzeit sind dubiose Firmen im Kreis Altenkirchen unterwegs, die alte elektrische Geräte einzusammeln. Darauf weist der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises hin. Die Vorgehensweise dieser "Sammler" ist illegal.


Vereine | Nachricht vom 08.11.2010

VfL Kirchen bildet erfolgreich Schiedsrichter aus

Bestens aufgestellt ist der VfL Kirchen in Sachen Schiedsrichter bei der Faustballabteilung. Jetzt fand ein weiterer vom VfL initiierter Lehrgang im Schulungszentrum auf dem Molzberg statt. 16 Spieler und Betreuer nahmen daran erfolgreich teil.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2010

Oscar-Preisträger besucht Pro AK

Regisseur Volker Schlöndorff kommt ins Wissener Kulturwerk. Auf Einladung des Forums Pro AK spricht der weltbekannte Filmemacher am Donnerstag, dem 18. November, 19 Uhr, in der Siegstadt. Dabei liest er aus seinem aktuellen Buch und bringt eine Reihe von Filmsequenzen mit, die seine Arbeit in den letzten Jahrzehnten veranschaulichen.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2010

Zum sechsten Mal den Meisterchortitel ersungen

Sie singen in der Spitzenklasse des Landes. Erneut erreichte der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen den Meisterchortitel beim Leistungssingen der Stufe III des Chorverbandes Rheinland-Pfalz in Nickenich am vergangenen Sonntag. Viermal gab es die Traumnote "Sehr Gut" für vier unterschiedliche Chorwerke.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2010

Glanzvolles Debüt der "Westerwälder Sinfonietta"

Gleich zwei gelungene Konzerte als glanzvolles Debüt gab jetzt das neue Streichorchester der Kreismusikschule, die "Westerwälder Sinfonietta", in Flammersfeld und in Hamm.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2010

Fachwerk-Ausstellung der Heimatfreunde hatte große Resonanz

Neben zahlreichen deutschen Regionen ist der Fachwerkbau auch im Westerwald tief verwurzelt. Mit einer informativen Ausstellung gingen die Hammer Heimatfreunde im Kulturhaus auf das Jahrhunderte alte Wohnerlebnis ein.


Kultur | Nachricht vom 08.11.2010

MGV "Germania" Breitscheidt ist wieder Meisterchor

Gleich viermal "sehr gut" schaffte der MGV "Germania" Breitscheidt beim Meisterchorsingen in der Pellenzhalle in Nickenich am Sonntag, 7. November. Für die nächsten fünf Jahre kann sich jetzt der Chor erneut "Meisterchor" nennen.


Region | Nachricht vom 07.11.2010

Frontalzusammenstoß: Drei Schwerverletzte

Vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ist die Ursache eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag zwischen Gebhardshain und Malberg im Bereich Schwedengraben. Der Unfallverursacher wurde schwerst verletzt, zwei weitere Personen schwer verletzt. Beide Autos haben nur noch Schrottwert.


Region | Nachricht vom 07.11.2010

Stadtfest in Kirchen ist längst ein Superereignis

Pünktlich zum Stadtfest in Kirchen hatte sich in Kirchen das Herbstwetter gebessert und Stadtbürgermeister Wolfgang Müller konnte auf der Bühne auf dem Parkdeck in der Lindenstraße die ersten Besucher begrüßen. Zahlreiche Vereine, Private, Firmen und Geschäfte sowie Künstlerinnen und Künstler sorgen schon seit Jahren ein Ereignis, das weit über die Grenzen der Siegstadt bekannt ist.


Region | Nachricht vom 07.11.2010

Prinzessin Ute I. regiert die Wissener Narren

Frauen haben das Kommando übernommen, nicht nur in Berlin auch an der Sieg. Nachdem Prinzessin Uta I. (Schmidt) im letzten Jahr die bis dahin reine Männerdomäne der Wissener Karnevalsgesellschaft erfolgreich knackte, steht jetzt auch wieder eine Frau an der Spitze des traditionsreichen Wesser Fastovends. Prinzessin Ute I. (Märzhäuser-Weber) hatte schon lange von diesem Amt geträumt. Die Proklamtion war hervorragend besucht, Abordnungen aus dem gesamten Umland waren in Wissen und boten eine tolle Kulisse.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.11.2010

Arag-Hauptgeschäftsstelle unter neuer Leitung

Die Arag-Hauptgeschäftsstelle in Altenkirchen hat einen neuen Hauptgeschäftsstellenleiter. Mark Schellenberger übernahm am 1. November diese Aufgabe und mit dem achtköpfigen Vertriebspartnerteam freut er sich auf die neue Aufgabe. ARAG ist seit 75 Jahren ein Begriff in Deutschland und heute bietet das familiengeführte Unternehmen deutlich mehr als nur Rechtsschutz.


Vereine | Nachricht vom 07.11.2010

ASG Altenkirchen ehrte verdiente Sportler

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die ASG Altenkirchen verdiente Sportler für
herausragende sportliche Leistungen und ihre Treue zum Verein. Doch auch Kritik wurde von Seiten des ASG-Vorsitzenden Friedhelm Hermes laut, der im Frühjahr sein Amt zur Verfügung stellt.


Vereine | Nachricht vom 07.11.2010

Vorstand will den VfL Dermbach zukunftsfähig machen

Der Vorstand des VfL Dermbach blickt nach vorne. Und das trotz der angespannten Finanzsituation. In einer sechsstündigen Vorstandsklausur mit einem Mitarbeiter des Sportbundes Rheinland wurden entsprechende Strategien entwickelt.


Werbung