Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40738 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408


Region | Nachricht vom 13.04.2010

Rüddel: Arge leistete gute Arbeit

Gute Arbeit bescheinigte der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) der Arge im Kreis Altenkirchen bei einem Treffen gemeinsam mit Landrat Michael Lieber mit Geschäftsführer Heiner Kölzer und dessen Stellvertreter Arnold Wertmann.


Region | Nachricht vom 13.04.2010

1. Spatenstich für HTS-Weiterbau am 29. April

Der Weiterbau der Hüttentalstraße (HTS) kommt. Der Termin für den 1. Spatenstich ist laut Erwin Rüddel (MdB) und seinem Kollegen Volkmar Klein am 29. April.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.04.2010

Autohaus Auto-Adorf erfolgreich zertifiziert

Ein neues europaweites Zertifizierungsprogramm für Toyota-Handelspartner hat das Autohaus Adorf in Altenkirchen als eines der ersten deutschen Unternehmen erfolgreich absolviert. Die entsprechende Urkunde wurde jetzt während einer Feierstunde in den Räumen des Autohauses übergeben.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

14 Jugendliche errangen "Jugendflamme"

14 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Steinebach errangen jetzt die Stufe 1 der Jugendflamme. Alle Teilnehmer zeigten dabei hervorragende Leistungen.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

Landtagspräsident wirbt für Solidarität

Die Solidarität mit den Kleinbauern in Nicaragua durch Fairen Handel neu zu beleben - dafür warb der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes gemeinsam mit Hermann Reeh vom Weltladen und früheren Aktivisten jetzt auf dem Betzdorfer Wochenmarkt.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

Hämmscher Bogenschütze wird Deutscher Meister

Der Hämmscher Bogenschütze Klaus Frühling wurde Deutscher Meister in der Wettkampfklasse "Bowhunter Recurve". Zudem stellte er einen neuen deutschen Rekord auf.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

L 278-Sanierung - eine endlose Geschichte

Die schier endlose Geschichte des Ausbaus der L 278 zwischen Wissen und Morsbach scheint zunächst einmal weiterzugehen. In diesem Jahr soll nach Informationen der FDP-Bundestagsabgeordneten Elke Hoff nur ein weiteres Teilstück ausgebaut werden.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

CDU: Kein Gesamtkonzept zu Kommunalreform

Es mangelt an einem Gesamtkonzept zur Kommunalreform seitens der rheinland-pfälzischen Landesregierung. Das sagen die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Josef Rosenbauer und Dr. Peter Enders. Die beiden CDU-Politiker stützen sich dabei auf ein entsprechendes Gutachten.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

Den Weg zum Vorstellungsgespräch ebnen

Auch in den zurückliegenden Osterferien boten die Verbandsgemeinden und die Westerwald Bank wieder professionelle Bewerbertrainings an. Der Zuspruch zu den Veranstaltungen scheint ungebrochen.


Region | Nachricht vom 12.04.2010

CDU: Mehrgenerationenhäuser sind Erfolgsmodell

Als eine Erfolgsgeschichte hat der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel die Einrichtung der Mehrgenerationenhäuser bezeichnet. Er will sich dafür einsetzen, dass diese Häuser auch nach Auslaufen der Anschubfinanzierung weiter gefördert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.04.2010

WFG richtet Kapazitätenbörse ein

Die einfache und schnelle Vermittlung von Kapazitätsbedarfen für Unternehmen will die Wirtschafts-Förderungs-Gesellschaft (WFG) des Kreises Altenkirchen mit der Einrichtung einer Kapazitätenbörse leisten.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2010

SV Wissen sagte offiziell "Danke"

Die Mitglieder des Schützenvereins Wissen, die ihrer Freizeit 1213 Stunden an der Modernisierung des Luftgewehrstandes arbeiteten, erhielt den offiziellen Dank des Vorsitzenden. Zum "Dankeschön-Abend" gab es auch den Ausblick auf eine geplante Werbeaktion, wo sich der Wissener Verein als modern und weltoffen präsentieren wird.


Kultur | Nachricht vom 11.04.2010

"De Plaat" brachte das "Kulturwerk" zum Beben

Die vierte Confus-Bandparty war ein Erlebnis. Nicht zuletzt, weil es gelungen war, die Kölner Kultband um Jürgen Zeltinger an die Sieg zu holen. Die Zeltingerband kam, spielte und brachte die rund 400 Gäste bis weit nach Mitternacht zum Toben. Zeltinger - heute aktueller denn je, stellte auch das neue Album kurz vor, das offiziell erst am 27. Mai an den Start geht.


Region | Nachricht vom 10.04.2010

Flächendeckende Breitbandversorgung für AK-Land

Die Wirtschafts-Förderungs-Gesellschaft des Kreises hatte in Zusammenarbeit mit der IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen alle Bürgermeister des Kreises Altenkirchen eingeladen, um das Modellprojekt aus dem Landkreis Kusel "Flächendeckende Breitbandversorgung" sowie neue Technologien im Breitbandsektor vorzustellen. Landrat ruft Gemeinden zur Kooperation auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.04.2010

Zum Maimarkt noch Anmeldungen möglich

Am Sonntag, 16. Mai, findet in Wissen der Maimarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag statt. Neben den traditionellen Elementen kommt auch wieder der Antik-Markt in die Stadt. Es werden ausgesuchte Antiquitäten und Antikes aus aller Welt angeboten.


Region | Nachricht vom 09.04.2010

Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Kausen

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 8. April, auf der L 288 nahe Kausen. Eine 18-jährige Fahranfängerin hatte die Kontrolle über ihren Pkw verloren, war in die Schutzplanke gerast und dann frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Resultat: Drei Schwerverletzte und zwei leicht verletzte Personen.


Region | Nachricht vom 09.04.2010

Wehner: Praxisnahe Lösungen für Erosionsschutz

Erosionsschutz dürfe nicht zu Lasten der Landwirtschaft gehen. Das fordert der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner, Mitglied im Landwirtschaftsausschuss des Landtages.


Region | Nachricht vom 09.04.2010

DSL-Ausbau in der Gemeinde Windhagen

In Windhagen beginnt nun endgültig das "DSL-Zeitalter". Die Inbetriebnahme der Anschlüsse hat inzwischen begonnen.


Region | Nachricht vom 09.04.2010

Minister Bruch: Alle Beteiligten sollen an einen Tisch

Die Sieg trennt die Ortsgemeinden Hövels und Mittelhof und somit auch die Ortschaften Kleehahn und Siegenthal. Die Brücke war für Generationen die Verbindung zwischen den Dörfern. Die Nachbarschaftskontakte brachen mit der Sperrung der maroden Brücke im Jahr 2008 ebenso zusammen, wie die kurzen Wege zur Bushaltestelle an der B 62. Innenminister Karl-Peter Bruch kam am Freitag zum Ortstermin und will nun alle Beteiligten zum gemeinsamen Gespräch in Mainz sehen.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2010

3-Dörfer-Heimatverein zog positive Bilanz

Der 3-Dörfer-Heimatverein Isert-Racksen-Nassen zog in seiner Jahresversammlung eine positive Bilanz. Wermutstropfen: Die Theatergruppe hat personelle Probleme. Als Vorsitzender des Vereins wurde Wolfgang Hörter einstimmig wiedergewählt.


Kultur | Nachricht vom 09.04.2010

Schon die 300. Apollo-Theaterführung im Mai

Am 4. Mai ist es soweit: Dann gibt es im Apollotheater an der Siegener Morleystraße die 300. Theaterführung. Der Blick "hinter die Kulissen" ist schon längst zu einem Renner und "Dauerbrenner" geworden.


Kultur | Nachricht vom 09.04.2010

Das Böse lauerte im Bildungsbürgertum

In der Kreisverwaltung Altenkirchen präsentierte der Autor Dr. Manfred J. Foerster aus Daaden sein neues Buch "Bildungsbürger, Nationaler Mythos und Untertan - Betrachtungen zur Kultur des Bürgertums". Auf seinem Streifzug durch die deutsche Kulturgeschichte rückte er vor allem die Schattenseiten deutscher Kultur in den Blickpunkt. Und er legte dar, warum für die Nationalsozialisten und ihre Ideologie in Deutschland ein idealer kultureller Nährboden war.


Region | Nachricht vom 08.04.2010

Motorradfahrer wurde tödlich verletzt

Tödlich verletzt wurde am späten Mittwochnachmittag auf der L 290 ein 59-jähriger Motorradfahrer, als eine 45-Jährige mit ihrem Pkw von der K 16 auf die Landesstraße abbiegen wollte und das Zweirad übersah.


Region | Nachricht vom 08.04.2010

Lagerhalle in Altenkirchen geriet in Brand

Lichterloh in Flammen stand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Lagerhalle in der Altenkirchener Wiedstraße. Die Feuerwehr Altenkirchen war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Kripo ermittelt. Schaden - etwa 100.000 Euro.


Region | Nachricht vom 08.04.2010

Sechs Kempokas bestanden Gürtelprüfung

Sechs Kempokas der DJK Betzdorf haben jetzt die Gürtelprüfung bestanden. Besondere Aufmernksamkeit verdiente dabei der erst siebenjährige Collin Korthe, der überzeugend seine Grüngurt-Prüfung absolvierte.


Region | Nachricht vom 08.04.2010

Kreismusikschule freut sich über einen Flügel

Über einen neuen Flügel kann sich die Kreismusikschule freuen. Das gut erhaltene, gebrauchte Instrument, wurde der Schule vom Förderverein gestiftet.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2010

SSV Eichelhardt blickte auf erfolgreiches Jahr zurück

Der SSV Eichelhardt kann mit dem Jahr 2009 zufrieden sein. Das zeigte sich in der jüngsten Jahresversammlung. Unter anderem wurden Vorsitzender Friedhelm Höller und Fußball-Abteilungsleiter Wolfgang Hörter in ihrem Amt bestätigt. Im Fokus des Vereins ist jetztt das 40-jährige Jubiläum der Gymnastikabteilung, das im Juni gefeiert wird.


Kultur | Nachricht vom 08.04.2010

"Mensch Paulus" kommt nach Daaden

Ab 14. April ist die Ausstellung "Mensch Paulus" im evangelischen Gemeindehaus in Daaden zu sehen sein. Um die Ausstellung herum wird ein interessantes Begleitprogramm geboten.


Region | Nachricht vom 07.04.2010

Katholische Kirche Hamm ist jetzt online

Die katholische Kirchengemeinde Hamm hat jetzt eine eigene Homepage. Hier können alle aktuellen Themen, aber auch Historisches, abgerufen werden.


Region | Nachricht vom 07.04.2010

Westerwald-Steig ist Wanderweg des Monats

Der Westerwald-Steig gehört zu den zwölf besten Wanderwegen Deutschlands. Er ist jetzt auch erstmals mit GPS-Daten für mobile Navigationsgeräte erwanderbar. Der 235 Kilometer lange Wanderweg bietet zahlreiche Höhepunkte, auch abseits der Route. Mit einem mobilen Navigationsgerät und den GPS-Daten ist der Wanderer noch flexibler und findet immer wieder sicher auf den Steig zurück.


Region | Nachricht vom 07.04.2010

Unterm Zunftbaum wird zünftig gefeiert

Maifest unterm Mai- und Zunftbaum - dazu laden die Horhausener Junggesellen am 30. April ein. Der Zunftbaum auf dem Kardinal-Höffnner-Platz wird von der Horhausener Handwerkergemeinschaft betreut.


Region | Nachricht vom 07.04.2010

Sabine Bätzing hatte Gäste nach Berlin eingeladen

Eine 50-köpfige Gruppe aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen war jetzt zu Gast bei der heimischen Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing. In Berlin begab sich die Gruppe auf historische Spurensuche.


Kultur | Nachricht vom 07.04.2010

Mit Pauken und Trompeten gegen Polio

Die Postmusikkapelle Koblenz präsentiert am 18. April der Rotary-Club Westerwald in Horhausen mit einem Benefizkonzert in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde und dem MGV.


Kultur | Nachricht vom 07.04.2010

Musical! Kultur Daaden startete nach Frankreich

Das Musical "Jekyll & Hyde" begeisterte im Apollo-Theater Siegen und bescherte dem Verein Musical! Kultur Daaden einen grandiosen Erfolg. Jetzt ist das Ensemble auf dem Weg nach Frankreich, um dort in der Partnerstadt Von Daaden, Fontenay-le-Fleury aufzutreten. Unterstützung erhielt der Verein von Paul Schuster, Geschäftsführer der Schuster Entsorgungs GmbH aus Gehlert.


Region | Nachricht vom 06.04.2010

Wirtschaftsjunioren ließen nichts anbrennen

Als "Köche" betätigten sich jetzt die Wirtschaftsjunioren Sieg/Westerwald in der Lehrküche der BBS Betzdorf/Kirchen. Dort bereiteten sie unter professioneller Anleitung ein 3-Gänge-Menü zu.


Region | Nachricht vom 06.04.2010

Berthold Schirmuly 50 Jahre bei Hebel/Maul

50 Jahre lang in einem Unternehmen tätig und das lange Zeit in verantwortlicher Stellung - das ist selten. Für diese seltene Leistung wurde jetzt der Prokurist Berthold Schirmuly bei der Firma Maul in Kirchen geehrt.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2010

Jugendfeuerwehr sorgt für saubere Umwelt

An der traditionellen Dorfsäuberung in Katzwinkel beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder die Jugendfeuerwehr. Auch die Kameraden aus Schönstein waren diesmal dabei.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2010

Osterhase war zu Besuch in Maulsbach

Volles Schützenhaus am Ostermontag in Maulsbach. Viele Kinder warteten gespannt auf den Osterhasen. Zuvor hatte die Kinder- und Jugendtanzgruppe des Vereins das Publikum mit tollen Darbietungen unterhalten. Und dann ging es ans Ostereiersuchen. Anschließend startete dann das Ostereierschießen.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2010

Peter Bunse gewann den Preisskat

Den Preisskat des SV im Maulsbacher Schützenhaus gewann in diesem Jahr Peter Bunse. Zahlreiche Skatfreunde hatten wieder den Weg nach Maulsbach gefunden.


Region | Nachricht vom 05.04.2010

Unfallfahrerin hatte keinen Führerschein mehr

Eine Schwerverletzte und drei Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstag, 1. April, in der Koblenzer Straße in Wissen. Die Unfallverursacherin hätte garnicht fahren dürfen - sie hatte keinen Führerschein mehr.


Region | Nachricht vom 05.04.2010

Ortseingang von Pracht soll verschönert werden

Dorfverschönerung in Eigeninitiative - darüber ist sich der Ortsgemeinderat Pracht angesichts der finanziellen Situation der Kommune einig. Und so schreitet man jetzt zur Tat. Der Ortseingang soll aufgewertet werden und auch der Bürgerverein der Gemeinde ist mit im Boot.


Region | Nachricht vom 05.04.2010

Reservisten halfen bei Altkleidersammlung

Fester Bestandteil der heimischen Reservisten ist die Unterstützung der Altkleidersammlung des DRK in Mudersbach. Dafür gab es ein dickes Lob von Bereitschaftsführer Alfred Hees.


Region | Nachricht vom 03.04.2010

Rüddel: "HTS-Weiterbau steht kurz bevor"

Der 1. Spatenstich für den Weiterbau der HTS (Hüttentalstraße/B 62) bis nach Rheinland-Pfalzb steht kurz zuvor. Wie der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) und sein Kollge Volkmar Klein (Siegen-Wittgenstein) jetzt mitteilten, hat das Bundesverkehrsministerium jetzt grünes Licht gegeben.


Region | Nachricht vom 03.04.2010

Talsohle im Handwerk scheint durchschritten

Die Ergebnisse der Konjunkturbefragung im Bereich der Handwerkskammer Koblenz liegen jetzt vor. Erfreulich: Die Talsohle, so scheint es, ist durchschritten. Und noch mehr: Die Geschäftslage im Kammerbezirk Koblenz ist besser als im Landesdurchschnitt. 2800 Mitgliedsbetriebe wurden befragt.


Region | Nachricht vom 03.04.2010

Siegperle wanderte an Nahe und Lahn

Die "Siegperle" Kirchen startet wieder voll durch. Zwei große Volkswandertage wurden schon in den vergangenen Tagen besucht. Und die nächste Tagesfahrt steht schon am 25. April an.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2010

Kulturwerk Wissen hat jetzt Beamer und Leinwand

Damit auch in der großen Halle des Kulturwerkes die Gäste in den letzten Reihen das Geschehen auf der Bühne verfolgen können, gibt es jetzt eine großformatige Leinwand und den entsprechenden Beamer dazu. Damit löste der Förderverein den Beschluss der letzten Mitgliederversammlung ein, und die 8000 Euro teuere Anlage wurde beim Konzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle erstmals in Betrieb genommen.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2010

Siegpromenade voller Unrat - ASV ist sauer

Es ist jedes Frühjahr das gleiche Ritual, der Hausputz in der Natur beschäftigt viele Menschen, die den Müll einsammeln den andere in der Natur entsorgen. Der Angelsportverein Wissen (ASV) reinigte auch in diesem Jahr das Siegufer an der Siegpromenade in dem Stadtbereich, der zugleich auch die Pachtstrecke des ASV ist.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2010

DLRG Altenkirchen im Titelrausch

Die DLRG Altenkirchen befand sich bei den Bezirkseinzelmeisterschaften des Bezirks Westerwald-Taunus in Wirges in einem regelrechten Titelrausch. Die Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Kreisstadt gewannen alle Einzel- und elf von zwölf Mannschaftstiteln im Schwimmbad in Wirges.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2010

Musikschule erfolgreich bei Wettbewerben

Erfolgreich hat die Kreismusikschule Altenkirchen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" abgeschnitten - sowohl auf Regional- als auch auf Landesebene zeichneten sich die Schülerinnen und Schüler aus.


Region | Nachricht vom 02.04.2010

Wanderparadies Westerwald jetzt auch als Buch

Der Druidensteig erhielt seine Zertifizierung als Premium-Wanderweg in atemberaubender Geschwindigkeit. Am 19. Juni soll er offiziell eröffnet werden. Auf die 75 Kilometer lange Wanderstrecke begaben sich Renate und Olaf Goebel und haben im neuen Wanderführer die Traumnote 1 für den Druidensteig vergeben.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2010

Geschichtsverein ist weiter auf Kurs

Keine Überraschungen gab es bei den Neuwahlen beim BGV in der Betzdorfer Stadthalle. Warum auch - der rege Verein konnte auf ein weiteres ereignis- und geschichtsträchtiges Jahr zurückblicken...


Kultur | Nachricht vom 02.04.2010

Westerwald soll kulturelle Hochburg werden

Im Raiffeisen-Begegnungszentrum in Weyerbusch referierte Professor Dr. Hanns-Josef Ortheil über die Besonderheiten und die Zukunft des Westerwaldes. In seinem Vortrag entwickelte er eine umfassende Vision davon, wie der Westerwald als einzigartiger Naturraum mit seinen historischen und kulturellen Eigenarten positioniert werden kann. Bislang fehle der Region ein einheitliches Profil. Ein umfassendes Kulturangebot soll Künstler und Touristen künftig in den Westerwald locken.


Region | Nachricht vom 01.04.2010

Trainingsauftakt für Triathlon-Novizen

Die Teilnahme am Westerwald-Triathlon in Ransbach-Baumbach ist das Ziel von fünf jungen Sportlern aus der Region, die bislang noch nie einen solchen Wettkampf absolviert haben. Unterstützt von heimischen Sponsoren fiel jetzt der Startschuss für die Wettkampfvorbereitungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2010

Neues Leben im Wildenburger Hof

Der Dornröschchenschlaf ist vorbei, nahe dem Schloss Crottorf ist der Landgasthof Wildenburger Hof ab dem 1. April eröffnet. Inhaber Andreas und Johanna Demmer haben das traditionsreiche Gasthaus und Hotel zu neuem Leben erweckt und halten an der Philosophie Gasthaus für Jedermann zu sein, fest. So war es zu alter Zeit, als hier die Fuhrleute und Sommerfrischler einkehrten, so soll es auch wieder sein. Der Landgasthof präsentiert sich sehr familienfreundlich, so hat man an die kleinen Gäste in vieler Hinsicht gedacht.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2010

Brancheninitiative Metall ist auf Kurs

Die Brancheninitiative Metall setzt weiterhin klare Schwerpunkte auf Innovation, Export, Qualifizierung von Fachkräften - bestehende Ansätze werden nachhaltig weiter verfolgt und neue Wünsche der Unternehmen aufgegriffen. Das ist das Resultat einer Sitzung der Lenkungsgruppe unter Leitung der Kreis-Wirtschaftsförderer.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2010

Sabrina Glück zog die Gewinne

Ihr Name war Programm am Mittwoch, 1. April: Sabrina Glück aus Katzwinkel fungierte als wahre Glücksfee und zog unter Aufsicht die drei Preise des Gewinnspiels der 8. Handwerker-Leistungsschau. Im Renault-Autohaus Heinrich in Wissen fand die öffentliche Ziehung statt.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2010

Atemschutzübung im Besucherbergwerk Bindweide

Der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner war ganz schön außer Atem. Er hatte nämliich in Feuerwehrmontur an der Übung der Feuerwehr Steinebach im Besucherbergwerk Bindweide teilgenommen. Diese Übung erfreut sich großen Interesses weit über die Grenzen hinaus.


Kultur | Nachricht vom 01.04.2010

Freude am Singen - "Haste Töne"

"Singt aus Freude" - "Sing for Joy" - heißt die Devise des neuen Programms des Gospelchors "Haste Töne" aus Betzdorf-Bruche.


Region | Nachricht vom 31.03.2010

Der Frühling bringt neuen Schwung in Arbeitsmarkt

Die Zeichen auf dem Arbeitsmarkt stehen in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied erst einmal auf Entspannung. Dies geht aus dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit Neuwied hervor, der am Mittwochmorgen, 31. März, veröffentlicht wurde. Weniger stark von dem Frühjahrsaufschwung profitieren allerdings die Langzeitarbeitslosen.


Region | Nachricht vom 31.03.2010

Ludwig Stricker erhielt Ehrennadel des Landes

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Ludwig Stricker aus Katzwinkel die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Seit vielen Jahren ist Stricker als ehrenamtlicher Richter am Oberlandesgericht in Koblenz tätig.


Region | Nachricht vom 31.03.2010

Verkürzung des Zivildienstes kein Problem?

Die Verkürzung des Zivildienstes auf sechs Monate sei kein Problem. Das meint zumindest der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) in einer Pressemitteilung. Ein freiwilliges soziales Jahr oder ein ökologisches Jahr könne das Problem lösen, meint der Windhagener.


Region | Nachricht vom 31.03.2010

Besonderer Einsatz für Jugendfeuerwehr

Das war ein Einsatz der besonderen Art für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Katzwinkel: Bei der Spedition Brucherseifer in Wissen wurden neue Jacken in Empfang genommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2010

Hachenburg eröffnete die Marktsaison

Viele hundert bunter Ostereier kamen bei der Eibuy-Versteigerung unter den Hammer und der neue Früh-im-Jahr-Markt in Hachenburg sorgte für ein ereignisreiches Wochenende beim Werbering. Verknüpft hatte man den Oster- und Frühlingsmarkt und es wurde ein gelungenes Marktgeschehen mit den geöffneten Geschäften am Sonntag.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2010

50-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Dalex

Für die meisten Menschen ist es heute unvorstellbar: 50 Jahre Arbeitsleben immer bei der gleichen Firma. Dieses selten gewordene Jubiläum feiert Ulrich Pirzenthal bei der Firma Dalex GmbH & Co KG in Wissen. Es gab die Würdigung der Verdienste des Jubilars und eine Feierstunde am Arbeitsplatz.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2010

Taktstockwechsel beim Musikverein Kausen

Marcus Rink ist der neue Dirigent beim Musikverein Kausen. Rink löst den bisherigen Dirigenten Günter Pfeiffer ab, der sich voll auf seine Aufgaben bei den Druidenmusikanten in Offhausen konzentrieren will.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2010

Aprilscherz: Prinzenproklamation im Frühling

Der 1. Beigeordnete und Interims-Bürgermeister von Fensdorf, Dirk Strauch, wurde natürlich nicht als "Prinz Büschel vom Nöschel" zum Frühlingsanfang proklamiert. Diesen Aprilscherz hatte sich der Fensdorfer Karnevalsclub (FCK) ausgedacht. Es gab am 1. April viel Spaß bei den Fensdorfer Karnevalisten, aber auch bei Dirk Strauch.


Kultur | Nachricht vom 31.03.2010

Bergkapelle begleitet Heilige Woche

Mit den diesjährigen Kommunionkindern ist die Bindeweider Bergkapelle am Sonntag durh die Kirche gezogen. Wegen des schlechten Wetters fiel die Prozession leider aus. Am Ostersonntag wird die Kapelle schon um 5 Uhr in der Frühe auf der Steineberger Höhe den Osterjubel anstimmen.


Region | Nachricht vom 30.03.2010

Schüler besuchten den Landtag in Mainz

Einmal auf den Stühlen der Abgeordneten Platz nehmen - das durften jetzt Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c der Marion-Dönhoff-Realschule in Wissen im Landtag in Mainz.


Region | Nachricht vom 30.03.2010

DB-Museum in Koblenz feiert 175 Jahre Eisenbahn

Über Ostern feiert das DB-Museum in Koblenz-Lützel "175 Jahre Eisenbahn in Deutschland". Mitfahrten im "Adlerzug" und auf der Dampflok "Saxonia" stehen ebenso auf demProgramm wie eine Lokparade mit modernen und historischen E-Loks und Sonderzugfahrten nach Brohl und Neuwied.


Region | Nachricht vom 30.03.2010

RK Wisserland: Rückblick auf erfolgreiches Jahr

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr konnte jetzt die Reservistenkameradschaft Wisserland zurückblicken. Große Erfolge hatte man vor allem bei diversen Schießwettkämpfen. Mit der Landesmedaille in Gold wurde Vorsitzender Oberstleutnant der Reserve, Axel Wienand, in der Jahresversammlung ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 30.03.2010

Rundbrief für Tagesmütter- und -väter

Der Kreis Altenkirchen hat jetzt einen Rundbrief für Tagesmütter und -väter herausgegeben. Inhaltlich stehen neben allgemeinen Informationen Fortbildung und Vernetzung im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 30.03.2010

Dumm gelaufen für dumme Einbrecher

Pech für zwei offenbar recht minderbemittelte Einbrecher am Montag, 29. März, als sie versuchten, in einen Baumarkt in Hamm einzubrechen. Sie hatten nicht bemerkt, dass sich der Inhaber noch im Büro befand...


Region | Nachricht vom 30.03.2010

Riesenschaden bei Lkw-Unfall

Ein Sachschaden von etwa 120.000 Euro entsand bei einem Unfall am Montagmorgen, 29. März, bei einem Unfall auf der B 62 zwischen Erndtebrück und Lützel. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Unfallverursacher ermiitelt werden.


Vereine | Nachricht vom 30.03.2010

Sportschützen blickten auf ein erfolgreiches Jahr

Der Wissener Schützenverein hatte zur Sportschützenversammlung eingeladen und die Berichte der Abteilungen zeigten den hohen Leistungsstandard der Sportler. Die Jugendabteilung stand ebenso wie die Senioren und die Bogensportabteilung mit den Berichten und Erfolgen im Mittelpunkt.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2010

Kontrastprogramm begeisterte 1000 Gäste

Alle drei Orchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen gaben beim Frühjahrskonzert im Kulturwerk Wissen vor rund 1000 Gästen ein herrliches Konzert, das keine Wünsche offen ließ. Mit Überraschungsgast Dominik Weitershagen (Gitarre) sorgte das Orchester für ein besonderes Klangbild. Eingebettet ins Konzertgeschehen waren auch Ehrungen.


Region | Nachricht vom 29.03.2010

CDU-Fraktion: Jobcenter Regelung wird unterstützt

Zur geplanten Neuregelung der Job-Center hat sich jetzt die CDU-Kreistagsfraktion in einer Stellungnahme geäußert. Dambei wird die von der Regierung geplante Regelung ausdrücklich befürwortet.


Region | Nachricht vom 29.03.2010

Erosionskataster sorgt für Ärger bei den Bauern

Das geplante Erosionskataster sorgt für Unmut bei den Landwirten im Kreis Altenkirchen. Bei der Mitgliederversammlung wurde dies deutlich und lebhaft diskutiert. Die Landwirte fordern praktikable Lösungen. Auch ging es im Gastvortrag um die Arbeit des Bauernverbandes,der als Berufsverband der Landwirte auftritt.


Region | Nachricht vom 29.03.2010

L 267 nach Lkw-Unfall 2 Stunden gesperrt

In den Straßengraben geriet am Montagmorgen ein Lkw bei Ratzert auf der L 267. Die Landesstraße musste während der Bergungsarbeiten für etwa zwei Stunden voll geperrt werden.


Region | Nachricht vom 29.03.2010

Nach fast 12 Jahren ist der Adler wieder zurück

Wie die Geschichte so spielt: 1998 wurde aus dem Hotel "Zur Krone" in Hachenburg ein "Reichsadler" gestohlen. Jetzt wurde er per Zufall von einem Jogger in Dieperzen entdeckt und inzwischen der Stadt Hachenburg zurückgegeben.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2010

SSG Etzbach III Kreismeister außer Konkurrenz

Ungeschlagen an der Tabellenspitze hat das Volleyballteam der SSG Etzbach III die Kreisligasaison beendet. Allerdings kann die Mixed- Mannschaft nicht aufsteigen, da man außer Konkurrenz gestartet ist.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2010

Oberligameister Etzbach mit Sieg zum Abschluss

Diesmal war sogar Trainer Eckard Schäbitz zufrieden: Zum Abschluss der Saison feierte Regionalliga-Aufsteiger SSG Etzbach einen 3:0-Sieg gegen Ehrang. "Wir haben uns gut aus der Oberliga verabschiedet", meinte Schäbitz nach dem Spiel des erfolgreichen Damen-Teams.


Kultur | Nachricht vom 29.03.2010

Siegtal-Quartett stimmte auf die Ostertage ein

Das Siegtal-Quartett präsentierte im Kundenfoyer der Kreissparkasse Altenkirchen ein Konzert mit vielen musikalischen Höhepunkten. Für die Chor- und Solovorträge gab es vom Publikum stets großen Beifall. Über eine großzügige Spende durfte sich die Kinderkrebshilfe Gieleroth freuen.


Region | Nachricht vom 28.03.2010

170 nahmen an Umweltaktionen teil

Die Aktionen "Saubere Umwelt" in den Ortsgemeinden Birkenbeul, Etzbach, Forst und Pracht fanden eine große Resonanz und zur Freude aller wurde teilweise weniger Müll angetroffen. 170 "freiwillige Müllmänner" fanden sich am Samstagmorgen bei den schon zur Tradition gewordenen Umweltaktionen ein, um rechtzeitig vor dem "Erwachen der Natur" Wald, Fluren und vor allem Straßenränder von Unrat zu befreien.


Region | Nachricht vom 28.03.2010

Landtagspräsident verkauft Kaffee

Kaffee aus Nicaragua wird der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes am 6. April auf dem Betzdorfer Wochenmarkt verkaufen. Mertes unterstützt damit den "Fairen Handel" des Betzdorfer Weltladens.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2010

Jörg Gehrmann ist neuer Bezirks-Bundesmeister

Die acht Schützenbruderschaften im Landkreis Altenkirchen wählten ihren neuen Bezirks-Bundesmeister am Samstag in Birken-Honigsessen. Die Ära Werner Demmer, der seit 30 Jahren im Vorstand, davon 21 Jahre als Bezirks-Bundesmeister, wirkte, ist damit zu Ende. Der Bezirk Marienstatt im Bund der Historischen Schützenbruderschaften besetzte einige Vorstandsämter neu.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2010

Badmintonnachwuchs war sehr erfolgreich

Die Jugendarbeit der JSG Betzdorf/Katzwinkel trägt Früchte: Der Badminton-Nachwuchs wurde jetzt souverän Meister in der Schülerstaffel I.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2010

Betzdorfer Athleten dominieren BVR-Rangliste

Gute Platzierungen errichten die heimischen Bdmintonspieler beim 2. BVR-Randlistenturnier in der Molzberghalle in Kirchen. Sieger im A-Finale wurde der Betzdorfer Thomas Knaack.


Kultur | Nachricht vom 28.03.2010

Afrika und Orient im Tanz erleben und erlernen

Die Volkshochschule Wissen bietet im Frühling zwei besondere Tanzkurse an. Ein Kurs vermittelt die besonderen afrikanischen Tänze, die das tägliche traditionelle Leben in den Dörfern Afrikas widerspiegeln.


Region | Nachricht vom 27.03.2010

Menschen sollen eine Perspektive haben

Über 20 Jahre besteht die Neue Arbeit e.V. in Altenkirchen mittlerweile. Ohne den Verein wäre wohl manche berufliche Wiedereingliederung nicht zustande gekommen. Die Westerwald Bank unterstützt die Arbeit des Vereins auch in diesem Jahr mit einer Spende von 10.000 Euro.


Region | Nachricht vom 27.03.2010

Wer kennt den unbekannten Toten?

Auch nach vier Monaten gibt eine Bahnleiche, die am 11. November 2009 - einem Tag nach dem Suizid des Nationaltorhüters Robert Enke - im Bereich des Bahnhofs Andernach aufgefunden wurde, Rätsel auf. Deshalb hat sich jetzt die Staatsanwaltschaft entschlossen, mittels einer Gesichtsrekonstruktion an die Öffentlichkeit zu gehen.


Region | Nachricht vom 27.03.2010

Palmstöcke gehören zur Ostertradition

Die Osterwoche beginnt mit dem Palmsonntag. Die Kinder der Kindertagesstätte in Schönstein hatten in Vorfreude auf das Osterfest die reizvollen Palmstöcke gebastelt, die auf eine alte christliche Tradition aus dem 7. Jahrhundert zurückgeht.


Kultur | Nachricht vom 27.03.2010

„Die Augen der Welt“ wachsen weiter

Das Anti-Rassimsus-Projekt der Westerwälder Foto-Künstler Kai-Uwe Körner, Martin Fandler und Charly Schneider wächst weiter. Körner und Schneider nutzten Mitte März die Internationale Tourismus-Börse in Berlin für weitere Aufnahmen. Für Juni ist zudem eine erste Ausstellung in der Kreisstadt geplant.


Werbung